1924 / 190 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[41941]

L.Y 11

l lbanT. § ) Frau firbhbhoe! Tagesordnung J! 1 d x { (3 in! lui ( {81h j 11 14 l l l ; J 4 j } } Y( [ G4 Bremen,

Bremer Drabt und Geilwer? N -O.

4. C a v f, v0 T NSOTGUOD

y y M} -onunnabend, den G6. Sev Bormitiaags M lhr, Gas ordentlichen Generalverfamm [1:1 FTage8ordunng: ( j | { N )f 4 y 1 { l H J ] i! J 1 j \ n Y ( Y ç ( { 4 14 J 41 | [f ( L ( 1 ( a Ff V | f F 11 7 l l ; i G | è

: T Tovnaingetelis aft Frankfurter Chaussee lis VIlleenéet (4152 N Karl Giíg Fabrik? cchemischer- iechnis her Produkte Aktien- aesellichast, Hambura.

Hierdurch laden wir unsere Aktionare

zu der am Dien8tag, den 2. Sep teniver 1924, Vormittags 10 Uhr,

{ } l

in den Geschäftsräumen des Herrn Nechi8- anwalts Dr. J, M. Lavppenbera, Ham- bura 1, Mönckeberaltraßke Nr. 7, 1tatt-

findenden außerordentlichen General- verfammlung ein Tages ordnung:

L. Borst nds uber die (Bos B der Vorzugsaktien in 3 Golderöffnungsbilanz des Aufsichtsrats und

115 (Senehmiquna dio oy

ing über die Umstellung

Î (Besellschaft auf 6200 Goldmark 5, Beschlußfassung ül Grhöhung des (Grundka) von 6200 Gol mark auf bis zu 30 000 Goldmark H y v x H r Go DuUrd t l Don Au Lf n r 2 Í Akti Ait 14 100 (Sol rf unter 1 EN 15 y 4 Ç lu8\ch{Gluß de \ bet Bezug 14 f "r N T of s; 1 nau " ß [R una des Gelell)cl [raa j Î b] oh 111} f 1110 5 1 4 1 4 Hj - y \ "R, / | F T l f ) H[uß r (D l} mnn s z R Gta ) 4 l x4 4 (i nm Et H ] l [i n red : t ritten T y Vor i 7 r (9 sel Tromimai & 5 ï 1 1 Minn (Seel F111 î 5) 1 (f 1 f ' F 1 x. ( y s j so y s S Tp toll 16 of Y l U i | h: ( 4 ral Di ) 4 ill \ CTais De nim! l DamDiuira, d [2 ) 1924 1 } pi

nladung zur erste vordeutlicheu | Generalversammlung auf Mittwoch, |‘ ven 3. September, Nachm. 44 Uhr, |

rlin, Aufsicht3rat.

M O L R

6. Grwerbs- nd Wirtschasts- nenofenhasten.

Goldmarkeriì sffnungs bil anz.

Beka S geEA ug.

On ber

11h Gyr; v i

leinbahnen-UFtiengesellid

i n 1 UTAaecr I | Hut f r 23 tand cogulim T S C „L iengesellich

mina

Auf Grund Gemen.

Schneidemühl

( . A1 t L e anu Liquidator: | Photo: Centrale O. m.

in Liquidati on.

Meßhlverteilungs- Gesellschaft, |

Liquidator

des Revenus

JAnvier

y VAP e R I 2A OOPRG E E O DNTTEE O U VOED 7 UMS A2 O M 1E B N DAOE E D D B eE

Zulassung i an der Börse zu Frankfurt a. L

Aufgeftellt am

Aktiva.

Cre

B bei Ba anderen Verfi Do rungsg- „untkernehmun e : Kassenbestand Sarge Aktiva

Passiva.

nienreserven : 5 Dectunasì apital für laufende enten L Reserven für \{webende fich rungsfälle

Be träge Passiva

harlotteubuxg, H vaftÞpflichtgenossenschaft d ut e ßen Steinindustrie zu Berlin, etragene Genossenschaft mit be schränkter Haftpflicht. Der Vorstand. ober. Kuhlemann.

M A E O E O E R C c E R E A | ]

an i

. 1 Io er Firma (Be 1g H T Cs Ia Lazard ch I ¿C ? M T E 1 DOO O

j y Lr

(0) 211

J ) f

( (1 4 1 Man

] (

[4

¿f F ] D ARE N Frte O0! ¿ LIG Gl

Frankfurt a. M., den c l Die Kommisfion Wertpapiez

R R R E R E M T O" n

A L H E E E E A L-L T E Me: L EEMIE E

Dividendes

E

Profits et Pertes,

Sport des artic SaunGation Lieaciin des PDépôts, det pors du numét

vuisse des fonds

August 1924

1 Bayerischen Notenbank 27 |

Répartition des RBénétilces Dr. 513 120,20.

Lond. 7°C8

KBIeiC hr T

von à Comstantimople cl

E ————————

[41790 :

} nft

ird hiermit bekanntgemacht, daß

stt | die unter der Firma „Deutsch- Ruf sische . | Metall verwertungsgesell| haft mit be- | \hränkter Haftung (Derumetall)" in

B Charlottenburg 2, Hardenberg-

straße 12, bestehende Gesellschaft mit bes schränkter Haftung durch Gesellschafter-

f

1

chluß vom 24. Suli 1924 aufgelöft und in Liquidation getreten ist. Die Gläubiger verden aufgefordert, \sih zu | rderungen und An- prüche l É nnt zu geben. Deut ch - “Nussi he Metallver vertungsge lschaft mit | beschränkter Haftung (Derumetall), J M |

melden und thre T;

fo | el

si f

j ) L TCNIEGEN 6:4 | 4) 1 E S tis a2 70 { Karp & Schick G. m, b, H,, | Düffeldorfk, j E A De ZLUmE WLXE Sänger, De D, aufgelöst. Wir fc I [ ben auf, 1ch | melden | Hannover, den 31. Juli 1924 Die Liquidatoren : j arl L EL Duve | Müller

„Fredeg““ Herstellung und Vertrieb von Modeartikeln und ähnlichen Waren G. m. b. H. Siß Würzburg. Die Gesell|haft hat sich aufgelöst. Etwaige Gläubiger wollen sich melden. Der Se : Egmont Lebowitsch, Kaufmann in burg, Si nbornftr. 1.

O I E T E B A A » A In

“Die G, m. b. H. GHooller-Busse Düren (Rhld.) ift auigctöft.

den 30 51 Der S L A ET: Philipp Schoeller.

Gun v E ee a en

(40990 1

Der „Verband der Kraftverkehrs8-

ges sellschaften Deutschlands und der

deutschen Randgebiete e, V,“ ist

aufgel öst.

G läubiger wollen fich mt : DresDden- A., Münchner Straß l b,

un 9. August 1924.

Me Dae, als Ui

[38223] MEAIBAMAN

L I a

) zeige ih an, daß die Firma

Zater 6 Herr Uddi G. m. b. Ÿ. n Frankfurt am Main

in diauidatión getreten ist und daß

ih zum Liquidator bestellt bin Ih

fordere die Gläubiger auf, ihre Fo rde-

rungen bei mir anzumelden

Karl Herr, Liquidator

n ' 1 5) Hot Ï P N DCINIT Kia: 0

[40210] Bekauntmachung,. i Handelsgesellschaft für Oele & Fette mit beschränkter Haftung A aufgelöst. : tiquidator ist der unterzeihnete Kauf- mann Mar Bensinger, Frankfurt, Goethe- vIaBß 11. Die Gläubiger der Gesellschaft werden

T

aufgefordert, i bei ihm zu melden. Max Bensinger.

F RENG S E L A A

[1, Privatanzeigen.

Li ZBaruung-.

S 1, í o F Sto C (d L OIIINE ir di E

neiner

s

C7 r ntt q r lau ntt auf.

Exitann La|eritein Braun®sbera, Xlipr.

9. Bankausweise.

Ì ict) 19 x. D heut )CT L

vom 7. August 1924 Aktiva. in Mi | u )

h nen CT 2 J)!

illto art 33

j Rentenbanft|cheinen 373 057 240 000 r {( O7 B i jo el C1 Sa nken 184 199 224 U j Ny Y S f 3 ) î Wechseln . . 1 027 309 230 000 l am! forderungen 58 050 000 000 17 f P4 ? | E e N [7 1 onit l l 487 982 062 ( 31 j Vonton 25 119 591 840 000 | ( l j 1 I î ord ) J Î C t p L | 1 19 ( ¿ (D Ins O » 1 j Cl (olen (99 Zl i Ta 1 | d keiten ) V0 4 G ! j j l 19 O y ) } 191 } s bee 6 eln ) 000 j / j ) n 4 i 1924 î % §4 Go M 4 + i CIRYCTUCNEC PLDICn Dani  DVIE 4 ITCTiion,

Srfíte Zentral-HandelSregister-Beilage

zum Deutschen NeichSanzeiger und Preußischen StaatsSanzeiger Dtr. 190. Berlin, Mittwoch, den 13. August 1924

Der Jnhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus 1. dem Handels-, 2, dem Güterrechts-, 3. dem Vereins-, 4, dem Genossenschafts-, 5, dem Musterregister, 6, der Urheberrechtseintragsrolle sowie 7. über Konkurse und Geschäftsaufficht und 8, die Tarif: und Fahrplanbekanntmachungeu der Eifenbahnen enthalten find, erscheint in einen besonderen Blatt unter dem Titel :

Sentras-SandelSregisfter für das Deutsche Reich.

durch alle Postanstalten, tn Berlin | Zentral-Handelsregister für das Veut|ckch) ta ¡Ltd er 2 ; ug S für ( Selbf tabholer Zcktaats8anzeigers, SW. 48, Wilhelm- |} prets rägt monatlich L, 50 Goldmark freib mern kosten 0, 15 Gold arts Cs i - T j Y | v 2 p - F z treit » str ae 32, bezogen werden | Anzeige n preis für den Jtaum etner 9 ge?tpalten Soldmar®k freib i 1 C d { L T L ß Î I Wor “invah14. "Ui ImIE , D MUSEE S e I: Wi, PES T T S Eme eur anns _ C C: ; err C fe s O Es 4 è A Q / q ORR auen Je Bom „„Zentral-SFandelsregister für das ‘Deutsche Neich“ werden heute die ÎItrn. 190A und 1906 ausgegeben. * T [A S Dsn e Did e T O E: t ar BRofriiteoto On20 N 1 1405 O17 s « C7 : LvDr §. »7 Œ& {uz t 11 tg Si Cl mtÍn Hei DEr Ge A rtSitesse Ca caangelii Cn E ZAES Îw Crriite L ZUHZCige f mitten T age DL De 3 Ï E L „935688 I-46 1 L B 5 ckIC “Lf 744-344 A V5 & E 22 T5 S (% T5 mas E j - Fz } Is A N } | Da î ) )andels! P | Ä F i ] H j WTL * ry R! L Int a A | ) h 4 C ÉLCER l 5 l t D x 5j u | Sl N Nan j ( i c F (S è Mi 4 1 d ta rried. ü utpl G be U ( 1 Tru I) t: H í { +y l ry ert i } ¿f 5 J j i i Li 4 { É Ï ch ck S C a getrag Durch Gelell}chasi | gef | ( l l) S i bef m 1. August 1924 ijt der Ge- | F Auslande unf et ; Fapital trà 18 00 y du | L E abgeandert worden | ter besond i d) Woldmat î è {5 y roth z C J U æ J í ben j uquit 1924 in alu ( u +. ht q { ckAU 1d [Stu ¡Cu 1! O S P OR E } t I) { 7 I rf Y. c (, d NT9A t | : + l | 4 / \ \ N A R tei l | 5 M P 4 ba 5 z Ï 3 : I b d P b) f [ s in i E D L L E î i L L e La | P A ] m i el A, + + . Y { }) Î {n l i S F” 5 Ï Fr ) s Q i t i Y p L RR G L ¿37D j 1 mar! l f ¡ Zueryaus / « y j ands | 0) 00 5 f ’Aftiengesciiich ui “ul [094 A Roniitet f; ( Fs e È s D, O 11, 2 04 v Ä É 3 R A f pattölirmen bet der irma Nich ier und | F; ] iT TBeiler, ZBeinke ‘lerei j or! Tellichaft j j O l E Le } N L E | Liquidatior t hatt e 5rma ilt erl 5 5 ait für Gineælfirmen ne í ) j 11 i x 5 4 ] l gy 7‘ Friedrich Richter, We| ì A Sil { i f 6 4 V 3j t + 4 Nu [t CBAHAATT [p ile G G1 y (Zit l Aalen 1 : i Aschaffenburg. | L i Amis Le j landija «SitDi {83 l ! icht aufmann in a beruburger Obstverwertung |ch, - S S A MEIESIENAN ‘eis “M g94 | Beuthen, O Hurtit, AmtZ3gartidl ¡d landwirtschaftliche Lagerhäuser, | —* 0E : S | B 6 f j s 3 s / Ti C ITD l ; l 1 F ) eudufstri und | : x A ÜRD, } i Saudela i {i ÿ G j arl \ M 1) 4 è 169 I 11D L E l Ui L vir j Lager! ì 5) fol inte ] s 1+ N (G6 n { y F Z g E T) i l [ 12224 » V 40.044 1 F ( Mal j She i u } 1h) dt, in Brem ( Oergmai eo, Athenstaedt - a i Q und der ni Ç (1 f : D A L w L + g Î E 4 1% des Kunstmal N A I0g à I i j c 4 w (} J {1 N; « : E La q t Sebr y f k i Le s “pg S i 4 iber chDI t l \ n l y Li avi (L OVe, 24THeuactcHart: j O i: HuDolÞph l ) ter | 5 5 | y : : i E | : Cr Î ; i ner | Bonn j Þ l 1 J j i s Gai 1a T Ü ZA / | : ; 2 { « T « r H] t Ill J P y 4 5 | i Paul LXBalth Bauten | x ; Fp ? Ee 1 | B: L N R ER De Ht t Laufs Á | x A O T8 F Ee h E “O | l r (S d Ò ) : N I \ L } NOY C Wi j Í L F 51 7h b A i ech Ld } Trg on 2-019 en Und & L tr, 2 t heute zu der i ] LTigns | A ; T +1 Mtsirs Baußen - dd Geb1 Krüger «& Go, Aktiengefel: | 1; Nerkauf von Ton und 2 r eug Keula : L M t E j | [chaft A) ‘24 «gen: | nf Das nmEay j Ê 7000 ) BA { 1 î 2 ps l h E i 2! (7 ri { F ] (1 M \ Ti i ( 4 C y ev H Cf 14 ex G s { t N ULRU L H Yr11 i : | ) } t lbe (S J ç s] (} íÍ U f x { f ï } f tf } 14M} 1 W Bd 7 j S 14 J trma s 11 ) » s Ct L iitelun ur G 2 i J 2 E as Raid R Too Q B [| E E E | ZStamn lagen von 2 Gold, | Baußen SICICOmWIBe Mai hiuetn:- | A E : S ; j » G pe ly rf ermaßigl | j RL E R F raha Nt Rae Manta | erioia | Bonndorf, Schwarzw. [41999 i E L | | ht N ) | fabrit Nfiicn? gesellschaft t autzgit | e 0A | k E ) ï daß OWruUnDiIM A 5 | Y P L z Je u Sr f J 1 L l A L % i n sau Dei 2 l eschluf Wen D 5 t N Mz i l{ E ma (C { lnger DeI Í i | R N Ï ! U b. i n l E R, | Bad Salzufïlen nmlung vom 15. Vlärz 1924 bat sid l [es gee s a A i / IV D I [ y / Á F Î (Bes Aft 5 »; Lig tor | Ot Vi y N 1994 V 4 4 d 4A G 4 U g 4 L a 1 l t L e N U t 6 M t nen | ift stellt d i rich g | Ie uten, C. S, 11049] | Crio I Aaf e (R a dd \ 1} l L4 L | F Gan dol Er: I h Ä | A Ad f ï, Vogl 1520] | e i R 1 6 a | 1256 ç 5 | »f AAOcCri, f ORL LLOZWO1 | 5) f itrale und ! 3 "A [ G 1it ( renen Dans j {17391 uf Blatt 220 des Hande j s G! el / ] trat und j d L | fell Hafi as ”ck | Borna, Ez. L, cipzig. Li (Ode Z ““butf- LES B [LerTS, DI » D Abotmar | E | DELVNCIEUFDCAIT U C « ". S ry y Det) s ns p C L j F i 7 d E a s F j ß ì VeCtg, j : Dr. Köhlers Sanat oriunm Bad | fi Gesellschaft ist | LLC8KLow £1930] | Rosenthal" in Beuthen, O. S., ein- S wes 1 i M P ors Fentl hung unter s Ui ch LICU I En z / LU C - J L P ntede lau na | ISCTL tung uni r Gesellschaft mit beschränkter | : D y (Sofol A R e Ats ¡A | geira gen worden: 2 vie & Ge se l [chast ift auf- Qs eipzi f Cl L, } L 4 s P E T F CD33 Daftung in Bad Elster betreffend t | 1 Nu L Es etri gelöst, ; bisherige Gesellschafter Kuuf- d inc D qs (y ¿C T Son * G R 5 C ans . j aaen t e 2 E i: mann 3 Ln Rosenthal in IBotiron. ; f L Dio Fi V U Sn aks atraaun A N R | i s | Beuth S alleiniger Jnhaber | Neueintragung Y.-f. B 90 zu 13 d p chaft i j na ç | i und Bette, Gejell}chafi mil i | 2, O Haftung, Bottrop Se genstand des Unier : 1924 nehmens ift de Bertrieb von Leder

r # Zchuhm: ¡cherbedarfsartiteln,

Amt3ger idt

O6

S. eingetragen 1 worden, daß die dem E T

Z j (Sh 4 n? n°5 ck L ist N | ummi- und S e . i pital: 5000 Goldmark. Ge- immung 10 | 11553] Stammkapit al: oma. _ | i | O It Abt ir äftsfi ihrer: \ann Willy Wißling, Í ên ine Aer V A | 7 g Bott Bottrg a S E (S 1 fm mia ett Uo, i “1 Nr, 1650 ist heute bei der offenen Han- Csen, K et aa a bis i Ludwig Beit aemein- | del sgesel [schaft in Firma „Schmidt & | chaft A n : (C u ICDOTLLO | Stiebing Techn. Büro“ în Woutven | N, N | y [TOD l |

Renusberz L {15317 | Sin Tomasczewski aus Beuthen, O. S.. | E S A Rar ee | erteilte Gesamtprokura erloschen if Ï i ae 6] | n unser H Sre A H tâa Ee Boutho As Brand-E rbisdo! f. 11557] 2 ) ck 44 l LITI L LCD F A S G | unter Nr. 167 d m etiig, | ns d 5 Ene ïn das ister ist heute ein- | Fabrik elekt \c{ | den 9, August 1924 | getragen worden uf em die Firma l AULL CLCLLLL Li D ( f UTLL O TUET (Lui DC I L L Y ' 1 j ( Hoffnungsthal ali | Ol Muldaer Éaotanaigon - Fabrik, | Naett tngenieur und Fabrikant in | Beuthen, D.S, [41551] | Weisßiflog & Nohrer, O C h bei Hoffnungstha ABET En | Jn unser Handelsregister Abt, A [mit beschränkter Haftung in Muld Q g E Ger 4 s { ç + 940 7 (So HSFHENIhro m 1 wg Nr, 1763 ist heute die Firma „Wilhelm | betr, Blatt 249: Der Ge|d ftéführen

Midi Béi idi tun cte rx4 cu tin ¿Age veddiliti mnn etz ine ed Cr arer i