1924 / 194 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

p

E er- O el Arg e

t rasl- Hand

rsîte N

| Ordentliche Generalverjiammng| 10, Versckiedene S M

[4240821 2 | Ses Generalver ammlun |

fenbank. | Sanféatilide Verlagsanstalt Aktien

ra2400 Braunschweig, ‘Hannovers <e Fypothek 11

Funi t utnla

G à io A D d atSan2ciaer Sett en StaatSangzeCt L " P D 6 K É g C4 nd | x j © 24 M mneren E S S 3 Î E s. September | L fa nntmachungen. i a i a L 8. August R S A E E E n Mittwoch, den 8. As Sinden | eid i N A i Berlin PiOntag 5 n - L a L OD, D. M f : gesellschaft, Hamburg. al-| 192 1, Nachmi tags I Uhr, in Sm | ç Verauntiazune i F L L hts8-. 3, dem Vereins-, 4. De n nen enthalten find, 22 i l Griagdedung in! : ng zur ordentlichen Venera! Hotel DBeißet »aut | (42000 See after Der Altmärtischen f & 2. vem Gut rremMmtSs-, S : nagen Der ien Dane / r eingetragenen Darlebne u (S1 O B a 6 A AME ede Montag, den | Hotel , Tagesordnung : | Die Gefells C S. werden hbiers e. 11 E rechts, 3, dem Vei E E E E f 130 049 | ver ammlung FN f j I aj E Ln N O (R bahn (G. n. D, d S aMmunaci dus Ks ; Be if UnD Fahr! a) Piandbriele |  : 0973396 g & ember 1924, Nachmittags 1. Geschättébericht des Vorf | Kleinbah uf Dienstag - Den F parat me R 04 Bekanntma<zungs ficht und 8, die Tat i [uit Pfandbrief A e ( V [58. Seþptemt É ux G l Ir. 3— D, L, L La Oi "nt zu einer L 24, Nachmittags ; S E E E ai Ö potbetendart « e. . VUOU VUL, | S Uhr, in Oa! nemin1 5 Inu Fir | 26 August 19 E Hotel“ in S 7, Uber ROoOUtuUr?e UnLQ L »)) OvÞpott Ä " V NOD lo J (Bewwtnn / to l. März | Le : n Holuneyers Det L Geld (Ersa! g A d Tagesordnung: i 9 r 1. A} 1,30 Uhr, stattfinde n ordentlichen i bee Uebeben J j ee ; 11 id verd \ | 2 (114 ï Di » Il ( Klöue, ltm., ltattfindende i ß Det L Z V R T M 1 4 In Ll (on ntAo l ( l er 1 L IEIaben R s  c g r Bezuge nal | | L Des: ) N Generali En e ÞeI6nuDeren ne «Df | Ss È Sai E 3 oute } i Z t iten 0,15 Gc | pgen! ele 29 | bréberichts L o L M 4 BVesgleichen für die Z s ordnung : L Y 4 F ï / H: T ister | s : » (inzeln l art { j S 1 ui i 0 | I x far Y »oit om 1 ti N D nber 1923 | Tage Drüf er eds j r R S tral l =0 Goldmark le i Goldmark - i i | is d T s | ( aftung i , F i ag G tgjahr 19: d : F; 4 ) atli® 1,50 01D i (Fin hot tazoi ° D i. nunaibariei y VLCN 4 - des Norttant : ; s MHertd uUDEL 0 PER 1923 unD y j i M f tnhonatl!d} BE i R R G arie Gh 2 ag s » Snllaitung det : | E das Geschäftsjahr 1923 1 a alle mnstalt i W Kai O La fas a Ma f JEI4 E ain iti oldî l 1 1uidI ' . L i; VETLIEN r ( i htSrats L nung Tur Dag des Abchlußes vom io Moich fann è Y SW 48 Wilhel! Sah nyrei ( R G S R E H M GiNED A S h ; nal? Volke j (Sntlaltina Nu MtSrats. (R S A nag- | zenehmigqng des Abschlu} ¿ Veuttd I L =taatäan ) N nz | 1 Er S R ; : A reaeben f 1 Die Direktion rifanît l GRonofmtaina orn / A A A 1925 ie Ge y ani j 2 S S Do: UN I » 7 i Q A L und Ï 934 D L12122 61-6 - : ) martor Mt as ) L/C A l D E e (Ses ) x j T4 l } E A E R e R A i 34 t L i | po a / dlend | f b den Anisibbioral do h durch U S P A Is Ü te Die IcLn. ; “E fel _bilam 1 fiber die U Aenderungen der Statu E S shaättsfük “6 vei Atifithiorat der ir Selbstabhol E i H C T ce Noch“ werben Heute Die aanacun fein A | . i i Bestlußta ‘über die U ellun E vas j l battéführer und den A1 R N ZFHR f O 1 n werî S N E E B A N R T A lo «S Deutsche F C) ¿ T2 Ttoie CIIAceganag! l( Ï ; bfr y her Im Sa es Da TSTU D g B Zeschäftäjahr ke 32 bezonc S G E T iftor fir Das Deuts e rofe Arta itelle - b ken A. G. d G p \ 4 Mo) 1 k 4, 1S0 O00 O00 DTS L) c Gt { 11 Gesfellicbaft [T DAR {E d { raße ; E ° L s, ri ¿ N G : f E BGS | Rhe In iff C TDerxti ilfa d R G ralverlammtli , velellihast vo1 h 1 R Bahlen zum Üut|hich [42159] 1923. ¿er dn Per Me TY A E R wma at E Ze nératí: “San Sh L 5 L at wr iiŒunaSte Li it i C Ti s 3) Le l roe nell U/ r, : E 1 S800 006 | Der Aufsi c<tarat, E LILD as Ho7 (BSoldmarfterösss D 55€ : F ge or Bem Cir Ictuiiag T l Af E ei ebmni Jung des „Zahregab|<lu s L A S 3 des Gesellschafts- | 2 Thiele, Vorsitender 3. Gent inngung 1 Ar 1924, : Dreî QZage VL } | ft belchloß A U : Ito ) Lu ci ritt np d D \ 4.1 L L Ï n j DHHU its T 2 Cet , (4 A

In] ellichaft bescblof ' H E f} ¡je Aft 1 H S, | nung: bil E Ds R nwerts der Ges Be iristete Ot Zeig  M) 18a l er N : YeTII ia l 5 | j 424] Mar Saa bn ung deé rennwey E Ie Be

{ 144 G i s ) J i \ 1 f Drm. JHLOL Häattsant ile unD DIE Var S

’riraq 1 uel i f n vom 14 Luigi j [ Vet etaliivarecitadet 14140) Z E [l 6 D a aiv épina des Stammo

S | : nd nf : 5 E h 1 A. G., Nürn Verg, E sowie Aenderung der ZS d ) ) 1) ) din t Dc nh Ori T e tabttalg DIV 6 E As | | YVtärfildben Banf Filia 1 Der Vorstand. A s, dite Ufftonare un!eret i d 25 des Gesell|attóvertrag s lel 2 Bal i | | | nber dne y l CEUTEN UNS/ » t Und 29 des Q : i; Sacb!ents 4 7 á c L i: ; t l { ; nden]<etns [u dat n l ] l | B 2 haft zu der am Montag, (ags n j Moiti re Beteiligung am Sach) M ; f E eb Schu h : r

E [Dd, den 14. August 1924 G 17 y ) _| Gesellschaft 1924 Vormit ags : i N Z

: U N inisc T ; pas G -— mm Der F bau , / dli rt . Ae 5) A 7 G A8 4 7 É, y u 1 C E Rheinische T ENE fa tbrife Me Gi iti Mi G E E D M M G G 4 e e pte It v i Maumen unserer ( e c m hl von Mitgliedern des Aufs A ên nN S S „THoT] ur Vedung R, ) l J j i u - | / Too Ul VEll G Kier tat 0 U L N l ) U i (B ï f 1 O ¡ (Sei Li Ti j L N + i (F 1FELS Hl Gi mm T G Em ffe ff | 151 (4 | A Koblenbotitraße GOT t E I i btérats : O L tel | / er G | | a | E % mw 45 B 4 è e I Ï é L 4, ps L 9% FTCOOOIT. S I i E Seneral j ch ral E L i S, L | nd “dhe Dr. Brandt G ( us Aktieng ejellshast, Dinter & Urte n, | denden E A e R N E bei der „Ahr Uhrens l ahren belichendes | fd Fabril A 7 n A | A A L eiden i [.-(G Bi 1 | mitg ergebventi etnzuia as egen Letina LC FyED É Le d s 3 nNnactraÇlti TDCN:* GAFATIIR r G Ini [ N +5 au ì lt ï G iri s G r f 3 T Ag N L/ | 9 (p F 219 ,, X OUNn. versa mnn L I Beg : tage 6 Sine S 9 | worden: zul : Ode châf fi Chemi e e rit (24 eli! gen, | Möbelfabrik, A rdeutlichen Ge- | Tagesordnung : Galle] (atis us Ausük g E O ; Gesellschafter und C ftöführer | Dame | : 3 la / Pn N s [asl “1924, Mittags | „inladung zur L, orden 153 Sep- | Bes<lußfassung über die Goldmar rets wird auf $ 295 des Gelell|ch T h von den Bergen is! firhrer | den Aufträge! E 1004 U Poanihen. O.S. \ Bernhard < 1, i e ie c 14 4, ' j s) On s B 8 u : LA ilanz e E E D! Ade ) L l It O2N A L i R V4 V j i G 1.) u L “e 1 x Ç p P L A8 L F 4 h T bet 1924 Mittags eralver}ami 3 ) d| sz ge röfnungsbilanz i G 6 verwiesen. G, N ut ¡lei 4 Bera- | © ì : C al [ de Se eptember ERE “a bol L L r 1924, Nachmitiags 4 Uhr, ero!fnut es Grundkavitc 118 und | trags verwie!e den 13. Augult 1924. E Heinrich Pflug 1n B NOON (B, A Ateri (i ' lve sammlung M A 2E F Naabe und Dr. Carl Kober, tember 1982 Mechenstraße 43 | 9 Herabseßung des Grundka der| Magdeburg, den 8 Aufsichtsratst t der Landn e | 5) i | | ¿ ai E ‘Bürc V E : : : | ( ha! [all 1 Cs f E E E V Or >»Z Q 3 u t L » i [4 4 y \ j 1 ( y y f v F Si E JUTO Cl : chf! O 1 , | in DCEN (N nf brecbe! d (CNDCTINIA DCE Der Vorfitzende Des h. y E {ol i N otar d {0 C s > c é Oa Mltona: Dan 6 Gi ergitraße E D 2 ‘dung: S der Ner M usfart) d : i NRechtsanmalt und Fura orteilt ( Nltona l L. ) nung : L n Tagesorduuu il Aktionäre, die an der Be S i | Maa Us N | t | : ¿L Tageso: Dn t Mi j 1d (Gewtnn l E ; lea ? ! é V (Ci Uo) Wi men beabsichtigen, j; 1289] Bekanntmachung, b H. in G n Abt E E an ) A : | legung des Geschäftsberichts n 4 Î M bts l der | ç immlunmng eltzunet R Couvonbogen Die Nathbaus-Autc «it ( „m. b. H. v FoTiî | i A 38, regung ; 55 (SBeschaftf richt S x ihre Aktien ohne Coup: Ei e a Wo Die Gläubiger D f Worden 7 Beleu chart | id für 1923 ] Bilanz }o Getwinn- und Berluf wollen thre Ea Tage vor dem Ver- Breslau ist aufgelöst. Ns Let ich bei 1924 geändert worde ora i » blut fah } Ü Geschäftsiabr j Ipatettenét n [l j f Det Gesellschaft oder Gesellschaft werden aufge or ' G L | l h V Ls 6 d orstand und Nuf immlungstage be Ll ( N Ui L ta Dur UCANT K abe aet erltn huung +1 l *ortiand 1 uridpt e: 2 Entlastung n DBorsliani s Jama G 8 Effeften- und Wechselbank ihr zu melden. A f 1924 tatt durch e Gel bA __— » eilung >nTialiu ; 4 teiluna a 16 1 en 250 5 ichtêrat \ 4 Der 2 49A )CN N) I oder bet einem Notar Brealau, den 6 e Oa N e E x E ) tin Aa 84 11 7 l { H LEL(di i L l DIOrTai Fran fu11 t UWE OEL L Ae E R L ü f / n e i lei N 1 Beichlußtalung # T tHAYA 1 bis M [50 000 000 Â Bertqul ntg De | U zçrant An Co q einer Beofche mTgunAa ; S A Ai Gesellschaft f entv f E f ol e O E höhung des Grundkapitals um bis ven Gon rteilung j - | gegen A1 er Nathaus-A ; ichäftöfühz FoNI ind eine 5. 9 Flu fassung über die &rhöò 9 V, ; be von bis zu 1500 auf d h RO E L e Iun Det Goldmarke A h interlegen für die Generalversammlung Des mit beschränkter Haftung (0 O Profturist Z / i | bis L E 4 4 O i iber je M 100 000 und je : 4 N sbi y H Il f Den ] \ ae E I orl( {Net [UT L Sbil fans ) liege n Von in v Ae A rif 1) N N p M y1 1924 L :() ite, en Stamtmmnaftien der u | 6 inf luna des Gers fa au! (Goar rost : Ein) (l btnabme der Herren F riß e he e, 93 g, den ass E ) H n 1D zt i nj » 2 A e’ D J b I “l Ï A “D I 5 n Ändermngen gemi E | Vold:nart dur Herab fem 98 | heute ab zur seren Geschäftsräumen auf. Breëlau, Kleine Fürstenst H ¿ Zie sd ei ab v A t : E Atná Aktien. Aktionäre in un]eren Ap < 12656 i L. 20 Ples um Aust : e | 111 al A e B CT z fti narí K 1! Nu ust [9924, 119017 .- - : D { »f Derrnleben «S ì 11 trat r Ç Eli Det E »li c y h De I) » )En D, SUUOI 7 [41291] Me . G otto & Cie a 184 LOAURO, 2 t Hou! i S Gert en E V j ' MRablen zum Aussicht ( 4 und $5 finden neben den 2 He! chli lle A S A Nh erungen der Paragraphen Nurnb rg, pte renfabrik i Die Firma Heinrich setterer O Haf | A1 reld, # G C : | A, Herrnleben 4 | a W ( E ) den Beschlüssen ¿ut 4 und nd I[Ttio! ire det E A U | e LVAnd De rags, die urch i d ie Im Metallivarc f n A G E ¿It t mit bei<hräanfkter % Q s | ’A A Z ire (So Ptetail T Fi, V fter Haf : lógejellschaft N O tos 9 ti tngen det y etc aTiel 16, l t C R . L. D, C - : 2 9 - v 49 Oel } - {> 0M Ls gy eraus ZA) mitt e) T O T A eral sa E e ad a E Ge oh N R t rforderlih vorm. Max S AUHAHE Gesells< af n Schwe nnimgen a. Nus H DEI ema Z LreLt ng Sofoli haft mit Vei : Y U ¡ neraluye! e ] natf nâre berechtigt, die Itellung 6 | L I rung folgender Der Borstand E |tung, Sitz i S Ut t e de / Bell | N il D ves u R S Teilnah 1 Ls 0 ; j ihre Aktien bei der R E 16 (Bekannt ; ist aufgelöst. J L fordert, fich bei ihr zu au Dis ; ( Befe Á ang, A ren l ] ur Teil! N Mm TÉtage b ralverfatn pre n Notar htnterlegen Paragrapyen: ZZ 9 (f R ut S 90 des Gesellschaftsve hes schaft werden ausge ; L u llen Afiive S | a de ite ne m Ten L P E ( _ M ‘n Dio machunaecn - emaß F E 6 4 ATACDO L » 1 [chaft 9 4 DTCIUO, Ul i l x s O) k J 1 Gee Ÿ if : a li | bei einem E fichtara N !Y rden die Aktionäre zur 2, ordentlich melden ningen a. N., den 6. August der Aftiengejellsch: M folî Georg Stadler, i e S 1 Gelell]|aftsfasse, be E vel in Tage vor fichtsrats} 5 | werden lung, welche Montag, Schwenning | o Mer Ba gal ( elchieht die Hinterlegung bei der "der des Notars spätestens Ei ter Fähial ( , | Generalversamm 1924, Vor- 1994 i | AICIE, Ire Studienrat: Hinterlegung! scheinigung der Reichöbauk oder se vorgelegt werden. Die Hinter fOR R R IAREG 1eftoslo dor den 8. September Gan fnebtute Se 02 Der Liquidator: _ dustrie 91 6+ Ale 11 8 1994 Nambera. Brütbing L G

24 Dae 19 : i ae S Goint 1 der )tnter- L l (I 0BCI WIF R: o No . î 2 ( Ter U v p D do “Indu i »Í ( T d) « Mf hitra l - S L der Gene veriammlung bei der Gefell ihnis s rsehene Bi [cheinigung der Hinter by S 17 (Hinterlegungéstelle der mittags 11 Uhr, e U tom- | > xl Geier, Vorstand der d Q V E A 2A E Nummernverzeichnis verjehene Bel A C A n \ und Nationalbank, Kom-\ eter, Bo B m. b} H, 496, E t N a s f ung t dur eine mit Nut mel Pr Aktien), Z 21 ne O 8 Darm E i n E ONEON Filiale & Handels-Tre1 uband ( n i S 4 1g | H Zamb : | 6 ; [l der des Notars nachzuwei]en. ) ft 1924 G A bl des l lufficht8raté manditgelellcwast al Ba irt Main s Villinge n A046, aisto rerun« Dasi E [ G legung [telle R ? : Fe 2D Ÿ 12 L “UUGuil 19 8. Y(euwvai L 4 IICOIIL ¡g á Vin) n Fr mtf T Q E ' R IEES —— } L Aani Eh 4 S}

( Q r: s <2 enfelde, en \ L A As T nkfurt (: (A), l t ; ftattfinden l

Steslingen-Lang« er Vorstand. ). Rer! hi } U, ¿F ranlfurt Ste 59, stattfind rANRRRI 5 s E é Der Drt s Bp j Ho E Noie Mainzer traße ' [40556] A G u A | r j : L Ut L CIUINCaAUN C (n 4 r | ( Hti ( J 01 C (Ul d i [ ER ina Max Säng M it Le i F | it [1 nd die Atltonare dberechtig ivird, eingeladen. ÿ 1g: Die ZU aufgelöst Bir fordern Fommandi | ei f nig i N o». immlung find die 2? i IVITC g ‘Duung : a F 1 a l, E Z ) htspiel-Komma eie E A [49660]! E Bad Wildungen. / A N s f „fin i bts län gstent s ams. e f ing ber Bestimm ung des (ZBe- E E Corfalben auf ih bei uns zu ' : Zt S C {3 Ha1 3 Ed iSL U S, 2 i vet - Versa nlung bei der G l, Aenderung der \äfts- | Gläubig S / ¡di L everlassuni s jet Pla G dertreiSb ant, M. C ber 19283. tage Vor der Bersamn N s feld aftsvertr ags über das Ses Sul melden. den 31. Suli 1924. F t Mal i et L Raf Gesell- | E l i R h D) ber 31, Dearan \ f<haft anmelden. 10959 una des vom 1. J Hannover, den E li : Dr. Derión id : P okura erteilt, 40 Bilanz S B Inn, den 13. August 1924. zahr. (Verkürz a {{äftsjahrs um "C Die Liguidatoren e E Stor und y Stu ? A0 1 p, VUR e < 1 irter go2 aufenden e! L ALES A : é Duve-. ( ol ¿Ftelumng Gef eILT : G: : i ti | Der Vorstand. Kürten. 1923 laufe 10 f 18 Monate ohne Karl Langer L ! 4 Ans S Ber N : i j t i l: Aktiva. ¿ vid D 80 R » Monate auf! s Ges@päfts- K M Atl er gu (C | ) os “Mk 1043 30 j 326 190 000 000 000! Berlegung des E ce Mr IE (Hieicz j ti j j J ; Le fasse: ent.-Yli af det S | ooo) S j itliche | ; 1 f treien: a) Ra i r f | | y i ¿zu Bocholt C, M if (êtiecng i Ç Clearing)- Banken : 0 000 000! [434 candwirtsha j . r 7 der Bilanz und Gewinn- | [3413 3] Matrizenwerk Fromm af rein Causn 1 h e l Ó bei Noten- u. Abrechnungs{Clearing Bill Mf 365 330 000 N Maschinenhalle Lieberiwolkwiß, 3 m, B H una bie des Be- Die 4 05 in Lauf ist aufgelöst. Srnst L h e Beo foll saft L, avm : | : Guthaben bei Noten U. 110 320 000 000 000! und Berlustre<hnung |0 des Aufsich1s-| G. m. b. e Sesellshaft werden önsih baftender : j : teicbébanlgirofonto vont. M »2 j und 2 J ds und des Aufsichts dts E E der Gesellscha on » L: T4 j j ) i ; bof bedtto i! 4 E Aktiengesellschast. llschaft richts des Bol ritant ft ah M l. Juli | Die E A ihr zu melden Kommandit, t a S rma Jo ) rot E l de c IcPeCTo L . A 5 eu! l fia li L R E E l t) tr 1 G O / ) : | | E dk bedfonto Banken 1nd Bankfirm a e »7 49 Al Die Aktio! ire unjerer Gef! a, rats für das Geschä e OOA aufgefordert, n< Zuli 1924. ) d b lpolda:. I | H | : R L eien y L l Noltroguthaben bet Ba! Bill. f. l O 4 907 490 000 000 000 L biermit zur ordentlichen d 1923 bis ol, De zem OE Genebmi- Lauf, den 19. Bus Matrizenwerk G oos A | i 36 b | Firm : E EE | neralvers ug r Mon gen, 3, Beschlußfassung über dic Gewinn- Der Liquidator tiquidation, i E enen | Engels & [4 l qa E N mber 4 2 E, Vorm. d Vel der Bilanz Und der Wes t omi G m. b. H, - Liq ( M f G1 | | En | i , e, MEPEe j Les gung naten Al Ve- | Fr : j la fd ) | | n Pro ‘( » 5 Den 6. C u d t5 Jeltaurant t A Gnu ung für den 2 tif ola | / | i i: E liche Schaßanwei}ungen der i Neuen Theater und Verlustrec S Nikolaî d. | Ä i n m (S1 s Anleihen und verzinslich i p L M p 9 5,94 02 10 uHr, A L 1 (Versamm lungs jeuber 1923 und die Berwendu 1g des a 6 | A ! i ui 7 | : ei vis y i li t in doEf en O L: 002 L G, AUquitus u l ; ell Je olo 26. ( L L it dem be ( | y # | i atio | Netichs- u. del O zul 2 mt s Obergeschoß) eingeladen. S <nungsm äßige n Uc E stung (4 Un'ere Gesellschaft ist A E Héro ' |; e ; | i Mr. 17 S ü ; y Ao Ô “1C)L 1 ner } _— v b Ér « s Ñ 5 ï e De Li e L: getreten ; Jer ? Þ i O : 9 uqu | : : b) o nitige bei î er »} tr notén 54d 2 gi! u, t8fabr 1923 4, Be e\<lußfaf nun g 4 nds und des Tage in Tiquidation Altred Giükber in R | f s | [4 ; und anderen Zentr E 42,76 Bericht über das Geschäftsjal Jui der Mitglieder des Vorstands See A D, red G A \ : G eta i | | tg | è x »t É o N s aPtere * 3 L uUDe é C una gaD- UUE A 7 6 Fabri L t. raßs 31 zum C ul [l e i: È j : 3 : banken beleil N O. FC j L, ins Borlegung des MNechnungsab Aufsichtsrats. : Entschädigung des | Dortmund, ea Di: Sten unte l Ne t | n | | u als deren 2 F | a c) lonitige börtengängige V 15 S ( ») 19 951 370 000 000 000|- {lusses f fr 1923. migung | 5. Bestimmung L O dator bestellt worden erungen an unsere Ro1 llichaft \ > : ? andt ur PARR V ( y B Js e N Hs 18. c Aae A tva Tor ung ( Ï S fel 2 papiere Woertvabtere v 99, H 2, Bes luß fafsu ng über die Gene h id Vors l Auffichtsrats. talieder des Auf- Gläubiger, e 25! Liquidatoc zur Ans und s | iv f | : | | d) tonftige Wertpa} f E —— d, Vet Papiermarkal <lußbilanz a A 6. Neuwabl der Mitgliede L N E : 6 ; Papiermatt b6 ' 1408 ung des nungêmäßigen Uebe Rtarats E L igen. Rau H Q a j x j i C Ae op Sal (V Debitoren in d vet vont Ug V: ( 8 949 E 127 570 980 022 000 000 wendung des re<nung8mäßig Porle s der Goldmarkbilanz zum meldung gu 2A | August 1924 (Rau 10 : | i | : aPier!1 O F })00 000 - C C j »8 : S Borlegung der Gold! Lis a Lui ' i | e | L | ula E R —— _——— 3 Aas des Vorstands und des | T. L i Sant 1924 mit ufliditsrats eis C t für Teer- und Frau it C des N: Et (42304 18 | ani E R E d, nic 1g dee | ) 3 und es «usnchte Es G \ [ls \ daß T NCIEIC - | LÖHblinzern. ) at : e Co a E ——————— Eu O v rats r Goldmarkeröffnungs- Lon N iber die es fa trie im. b Ÿ Soeft. Firma | itals ema Ler, 0/8 Ee E 9, : sigen V. * Deut 0A sberiht der Bi ind die Umstellung durc Delindu S s | j ust 1924 bei Nr. 104 t en E ilanz mit Prüfungsbericht. igun der Bilanz 1 genlapitals auf a Firma Ecnst | 3 N Ff «A el ¿aesellichaft ty ifi 20 000 000) - dilanz N 1 Senehmigung 5 des Eigenkapitc Y r auf. | zu L f Fräulein Lina 1d Handel sge]ell|dx Ét ‘G e fells Passiva. G 9 000 000 5 E über Ge1 j He ae V 000. [4128 8] Generalversammlung nbaber Kau ma Paul l v E Vina| y pesellschast Gat | : O hz 4 : : : i Ï Di 4e d) der I T LUMLL anb 2 A d f L L l LLCI y E L: Fa) 9 3 | prol} UDCTU (O i L kollo e ( L “Ung Aftienkavitc D 0 5 (Cd der Goldmarkbilanz apitals dur G l ber die zur Durch Laut Beschluß N A schiff , ‘Maria l MHEE e ränfter ung | | t d über baft mit beschrän! | E

Nel ; ti Bankfirn 6 (S äßi Jung des Gl ge nfapita j Der 8 Bef {lußfassun g ü [l Des Cigen- d. M. wird Das Di oor ht l rkehr Ii U t Ff e AMNDCELOT } nen U Dari 7 S n dem D L G 17 V s Karl Lx b M nl MNetervéfond An n ar firmen: T D, GrTmaßigu E Nennwertes der Gs x Umstellung deé 2 A vom : ». chít im Frachtve tor Ny k Vel N T l E T Böhmer, des Friß| j Ev eaina Geichäftsführers Ka _Laib, L | lschalier ist da n, eine Guthab en euti : Bua O Bill M 2e L OS 8 404 380 000 000 000|— Herabsetzung S dd e itals zufGo Tdmart A unchmenden Don jeßt ab n möglichst von Husum nah Y H ls haft De Fuch 8 & Co. ‘Gere schafter Prokura des A Ñ 9 sen E Q Y [50 / (S | Böblinas N, WMUDVE ULS Cx, „Y L D 4j En R } Von Ler Œ M Bo LI ch tigt ( C S 903 - 28 404 38U ( Akticn q Fs Durch- apitals c 0101 verwandt, jedoch) bet ge (el V haftende 2eu Ta f nd des Geora arl E t < / 2 r rau zul T4 gl ) i

Dil Me Beschluf n er ss Sinn ‘aß hmen. \ i E j m q s versönlih Jae hs, Tac UR x : Nar! EN ? Lma l Dee r: dv A 19 H. Q C X ? E A G ung über dtîe ; 2 Yitaßnahnmc Norstands, mit | 2 a i >vlt und als Þ Jetinrih Fu Amtsgericht Barme C N | Ut: o in Bil Mt 0e 161,07 As des Cigen- Ermächtigung des Vorstands, Zvlt. Fahrten Husum Ch) Dr. phil Heinr loschen. Amtsgerich l u L, Gt, ntSger | Mai 1924 Bill. M 4 000,— führ der Umstellung des Sit Grmächtigu 9 t ta nt: | 25 ¿Ri F hrt en Quiu ) Chemiker Bad Sulza. | 10 y S s D 1B [11 | i M z i SAPRLE (ddes Dl a E i ANAI_ hrung der D, menden AFT 1 des Aufsichtsrats ent Negelmaäßige f | A ; Müben L B | | D Sonstige Kerditore1 Bill. Mf. 4 000, 33 120 000 000 000 führun; R] rkvorzunehmende zinwilliqung des 2 1ts1 / 4 | Ghemiker Dr. ia (8 A M E Bill. f. 9 30 063 120 000 C apitals auf Goldmark vorz Einwilligun, fGeoldmarti 2 nicht garantie cd auf | b) D 1 August B O. S, | ; L » E E 576 N tal m ma En prechende Mençcen von au} & Mp [werden 1 tückgüter wirh c ift hat am L. Beuihen, O, is E j ster A é On e En i ster für Gesell« | Ner bige E T S angdnd pre n Aktien über je 20 G.-ME. | Ser eFrachtaß otel der Durchs Die Ge sellschaft Jn unser Handelsre| 4 | i | 3B3 3m hiesigen en Handelsrea ï M A i) att ers . 5 « ' Pran * Z H >10 <“ i H o, 6 ) S J C \. \ Ir \ | V j z m Bt Yy V gs be Der Fi 1a ottfried ( 9 E : d 000 000|— 8 1Bung8aänderungen: die Um- umgellelßten 4 „Mk. Nennwert unter mindestens das / » festgesett. begonnen. Sen 9. August 1924 heute unter Nr. 31! G ma | jen worden Ne 207 Vis D WWNTDE PEUE Der Dee S otte A cus p i 1993 A 0 ¿ r 9392 680 ( 22 ( E Lf Ie THE Dié l der je 200 (S. ble 6 did 4 Gt 1606 fes ge J da Den 9, Hai s ) Cu Í Ft, L | E i 09 untor i 0d men t Bett, 2 L C H Maat) E Satinibte 1 3. E order 1 ve n, $ 2 Ein- Berni t der olten Aktien gegen shnittsmassengutfrac 3e! :hädigungen oder Apo “4 F Hes Amtsgericht, 2 mit beschränkter S aft | 29. Zuli 1724 un Niederdeut\<- (O M Hochstette r, C Sesellichaft n eins | Kaufm an 18 C I E Q August 2 192 “1 erforde rl C werd Gile J S C Bernt c) ung de V (8 2) T. Oder » Haftung für \ be r= T YUTIngII N 5 N t aba F lt q Xa “H ôc R N i R rt\baftsbank fur Vi (CUCi “H Noll her A s ol eim tedt ba das F a L Aua a er S1. Dezember stell ung s, Neufasjung E ber e 10 0d { Eine Hc Ü rn wird nit über- - ORRDI I „Dr. Walter Fac 5 | % ¿DITTI C TTEL weiganstalt Biele kter Haftung, 1m brikant | nd führt es Nftizven und : 5 dge founto per S1. S$rundkapitals, Neuf L rue Aktien übe V utinzite] o. j; Stückgütern 1 [42669] | «2 tes Ha ftung É (ftiengesclschaft Zweigar “| {ränk Haf L G Fabrikan E und L llee Gewinn- und Verlust ic ilung des G S das Stimmrecht be- 1000 G.-Mk. A T a E 8 Verlusle S Gra Bad Uses "Danbelgregiste Abt. “B it [mit beschränk ter S Binde en, | sand Aktieng S in i ¡Zweig getragen: Georg L : Ee Geschäftsf ührer, 1094 unter Uebernal e Der A des V Ul 9 ( =- i K 15 n e Ftinzelbei L oiInmen. o p D 4 htuver ïe )7I- | L G ndel8regi Cr ) 4 in 5} Uto, A D; T it den L Mt ti Ra fte 3h ank ur N S {1 it nic I E Nor do A E ter ur Soll, N reffend Ca Saint tauschen und di Nordfriesische Fra F In unser a G C getragenen | 5 ontanS bos Unternehme! E der Wirl in | Mordheim, der Gesellschaft ist von Passi Und . Soll 6 063 980 000 000 000|— aa derung des $ 17 der S agung, Umtausches festzuseßen. o ur die Nordf Ges. m. b. H, Heute bei der unter Nr. s nee Aigarren- Segenans as und tecnische utte | j L Aktieng esells Ga ens | Der Sih der I N. berlent | l A N E ton arr I I) B11 169000 000 000 l j i fend die * ine % Bolle B 7 8 ‘erforderli den | E Firma „Lange rit Vis n-Geso schaft“ in (ries Oer nt daes Not trieb all | ) d Akkien Untern ens Der as N s s a. N, verle | i E ohn, Do fin A l ( C, G h N A 000|— »etreffei i de T de [359375 PI&- gm i C 10wie die 2 s ae tes nlichen | ¡C ov Nwdige: de Al mélos ) „Lon fg zun Handlungsunkoste1 5 C G11 160 000 000 ( | idtsratswabl Beschlüsse zu Htiqu (9: + Eisenhandels und T aba ffabri r Kauf- || T ; dieses Zweckes dier i ller Zweig E ho | esige Kaufman : : 6 E E 4 2s | h 000 E 9 Aufsichtsrats! s ? A L N en; (Fx mactgung fi Nheinische &r 0h um E ir agen, daß de ur Grreichung V Le n ) dor (7 werb Det T f Nut \ ch lu ß Don den D, Au qu E |2 T Ñ Hermann 1 V Ft f Tantiemen, Gre Y nke n S E 0. 35 765 180 000 000 Ham De do "8 Zatun änderung ) 4 SVGz Vögel G S N l) 107 dine ¡fen einge H ver | ô [ R E AAa ub der Erwe | Bats Unter À ¡sf | f RUN Lo m ann unte L x nen an ane 69 (bo 18 Ber!chiedenes. : (Soneralyer Saßu U rats, Aenderunc gen des d t C. Si L DOLNNIET Stornb ra In Hanno (Geschäfte in VCIONDeTE ( zer oder | und Wechselge « E A Nech- u E N i mnn : e 0 . (Bez ahlte Zi Jet E, 10. Ber! n der Weneralver 5 Vtêrats «Lendel gesellf af . S lr Drih Gternbe D 8 om leichartiger ode | UND - viften Ut eigen G 142000 | | > foiner ra ai C Zinsenkonto: e ) )0 000 000|- ur Teilnahme an s des Autsichtsrats, Jol ur die | ge? b. H., Koln. «e mann Friedr S 9) btôrat om R Berwertung gleichc L 0a, - Tattonsge|chafte i E be» | Grlösthe iner Profura als ( a Í ¿ : E 0) 320 0d tin | mina Ur PRelinc o vor deren dhaftévertrags, elche m, V. A, kts Glâut- | ( es Auf 11cht r oder de nie h! Ges | Spekulc Das Grundkapital Emen E cane j E r Ÿ E | i R | “gin tim der N vefell haft oder Fas e tet esfen “por rgunemen Die Firma ist aufgeloit; Lt [ 1 ders | durch s De Borst and 8mite fte avs 46 licher Ur iterne bhmut nge n U Neat e hnA | bete: s Hank \ R " i E Bre m, : D f ei M oes | ul en : v ( 1 î 9 So P (1 V » » EnI S Ag L 75 s otArNo l »{ L I Lj V DIC O cli | 1 13 © den Mar i iy F j das Dc ets Gu :P8 | e , Dit 00 0 Pala l 1 olche Vorige Bella ua ' über Aenderung des biger werden aufgefordert, Nn< L | 7. Juni 4 / teiligung von folchen oder R S | träat 3 Mei y 1000 „46, (2 000 dil B Am 27, Mai 8 f Tabaë | 46€ se ells) Os RNiithing, y n 179Q 000 Y U eg N Í z ' zallung { A Ie e f a l 1 [eli g N 1 Vas Stamm a O Etn ie 0 | N D } j au : E d Außenständen . | 06 169 270 000 000 000 | Hinterlegungsschei ide L: örden, deutschen | 10 R P sellschaftsvertrags (Ver selten zu melden. _ si 1924 berufen Beynhausen, 27. Juni 1924 solcher Unterne! 000 Goldmark Ge s[chäfts- | 180 000 l en zu je 10000 M he M Deutsch - O it Bene, H Sor (oschen L fia é T M hen und Y Uv A t N 142 2/0 ( | b L deuten Bel 4 Ö des 0e ( V E C 15. =SUHnt L944. Dad 2/0 R A LEEO vorthi G LLY beträat 50 j HOLDINMAL D: O0O (9 it je N L <_ ea L B i erfol n ; L n aus Darlehen rro Diver!en G O ( O | welche bon deuts rgefuyrten D do ufsichtsrat Köln, den 19. a) : Das Amtsgericht apita DELLABL Tis Jacobi in| C « i 1 je 1000 00d PO y [8-Gejell} C Co., Di :

Zinsc ukonto : Z: Provifion aus K ontofkor rent u. Vil 8 085 240 000 000 ( | aat oder den na<stehend 0 L rn güt [g N Del M ben (Beneralver sl N Der Liquidator. L : i ribre y 1nd Oh LDAi le E NiGallit in | HYORN ftien M Je L A n Ñ Mete ( | ee, Gard Bremen, nte Zweig s idt L ( : R onor out N Y ototar| u6ges Ut find und die i R ur Teilnahme C Aa S s Gesell E i ö 2668] | Q NS i Kaufman1 imo E o F lauten. 5 Saunold und | te pat i Sudll age [A S Z Geo Te ftenfonto : Gewtnn S i Bd F 510 000 000 O00) chg fh 9 oder wer Ls s ammlun na nd l h J Aftion e e [43 16] E Gesellschafter Vom WB 45.6 de 5 F RE onisten . Abt B ift | 4A Lon 1 ' S > und Kauk cu u | find L Bankdire Ftoren T0 N R bestellt. | GeselWaftewer! s vom 30 April | L joland. Linie ti 1 E s

. ( O! | der S2 I L larun( [anm diejenigen Uft a E ‘ch Belclußz de 5 RRACAT T N t in S Han dels au df A | Weutben E c S AUT El \ S mo i Hanno 1 | (SBoso cha terverla BEELA y wortraags L D (eute Geor | “Gewiun aus Dev A e ei 18 Aktionär a ist. | schaftsvertrags dieienig VULC t die Gesellschaf Fn unser des eingetragen: | Oi, S. 8 Ses | Walter Rolf beide , Noolî | 14 bos Gesellshaf Avon Glo Qaufleu A Maul 4 "ton T C UBT L driftliche { So \chaftsver ptembe 9A ( clt J FolgrnDes ein l bi < n Veutpyen, s i: (Bes | tg er No le rot M iauit ec | l 4 088 Ge L i | e en H : 10 320 000 000 000 uns j 2 h | o ug Ag L se 4 M 1944 ilt A j i toren 4 4 « tyr 93 fc L U D + Rho. | Hab 1h in 7 n e 3e | Walt | E E L 1 au! ' Bes B D L G , } leut Geo i (Gewtnn aus =—\ E | 0) 000 000! ene “M ls Aktionär auéê : fugt, welche spâtel tens ( t aft i ¿09. (arz ati u Liqui va C beute unter tr E, eell haft mit dée dor Gofollsha sind 3 A Abteilun asdi etc O es E 8G |V en: ie Ke : f in t t u8 Worken . o. ( 0 440 320 000 000 ( eres YL »rstands B Hf TolaendDde | Tuat, E O 4 der Vell lia! ; 9 1etreien. D e ugle l E ulte (Be) 10 4 Aa tretuna der eleul G Det ) Y R O 1 1924 ift de! L A + El n L | uumeist beide | Gewinn aus Cort M 044 ¿ t rlequngssceine erteilen olgei 1924. ihre Akti i bei Ver fh i 1. Main, sund ernannt bie Herren Franz Kugler ¿Gren ner & C D) b in Nad Oeynhausen. ry ad ¡1000 befu i D ie Dauer d G d Kar! Hoffmann Hannover L äß R g ndert o | | Wilhelm Ulrich dden d 10: Hitnterl | L094 8 in Fra a E Ind ernann e E E ( t vi ina“ in Bad ift die | |chaftsfudrer (l / tsvertrag am | 1 j V ielefeld | i na O unter Erlösau ie | E hias | d bant A. - G.. | deren Geschäftsh: abe 7 Oder bet der N R | N Die Gläubiger werden hränft er D [fu Unternebmens ist DIE | lichaft deren Gesellsd nan it zunachit | die Zrwoe1gn1 E ria sung jeder von beiden mit i Ant Anker smit «& Co., Vi Kauf kur: a zu stellv e Q ; ; Norstanddm iglied Bad Wildungen, den (. 4 Ld Der Vorstand Le E Es biller- | Darmstädter Lant Gd Ae Di alba1 Kom- | und Var Ee ibre Anfprüche bis um C iee D 2 6 7 Nertrieb von Verrett-z 5 ili 1924 festgestellt in O 926 | Profura N N 2 de oder mit einem | x ? E Ï Juli 19: 94 ift der hiesige e A S Das J ; L E n ein j Abteil A eee D städte un0 A : iliale | ufgef )TDeTI, 6 1 O q Ind der Seri dore Die Her- | (, Zul! 2 via 41t Dezember g ai , INDEMITIGILICDe V E T, v nit L. D { G Der Vorsitzende des Aufsichts Sonnen L rg. stein. «D Varmiadie 4 U \ftien, ¿gate j n | 25, 6 n September 1924 p p igeA verlag Deni BU e Haris f den, insbe! jondere die E | für die Zeit bis zum i f » m Gesfell- | einem : bek Morstauvénittalid j ode "1 OÙo Heinrich Christoph > s 7 "C ( Y A î Mal angs Rd c ta Main Î G S 1 . 7 | amen , y T5 L j [Ul h E G la on { 1 É itellvertretenden U L P Sell nic Dr. M ors ba ch. i 5 A n L A d Verli fl re<nung ues nt, U.-O., | manditg t a. Main in Frankfurt a. Main | Nobert Teßmer Ren Haftung, itellu, n nd der Vertrieb O us s ps | bestimm, ( rfolgt N M T N tell lenden O O Cor Na gehörigen ( y E E l uns c Mad ce Yanî R Cs E | ¿Franksurt a E “M weis erbringat L bes 7a Cuung 4 v - ¿ fám 1er Ln 4 (kts t Fundiaung wo. vor | mit einem ander j h «t e Bilanz neb t delt dal ge E i mit den aleich falls von 1 E Leib HBlucherplaß 1, | hinterleaen oder den C ID A Lon R n E Gesellschaft A Wilhelmstraße 1 46, Sportbekleiduna, sowie E g f 7 (dh ft i tine Kündigung N | wir einer eing : 3 éen ber Ge | i imn O | [liale E) :) { (3 j L HFtion lo einem uit «s V. t A tikel Das 91! l G Iionate Dor DIUCI «F vir lis tinghe r 0e ; n Bl hern der Gesellschaft übereinstimme! E l g SindA irt\chaftliche | daß sie ihre Akt ei Las | Berlin E 0s Votgt, {thlägiger Artike E ag Geschafts- 1 Péonaie haben wir ein L: nag t [eführten Büchern d( ( D: ; andi G bertwol i; | Notar binterlegt baben ke A.-G Franz R gle ¡idatoren betrd It 10 000 Goldmark N j ' 5 1 Hn } gel 48 l dv | j 14° l 5] 4a 4/148 : H S h rfe A. M Dtgu : etrû geprüften, ord 7 «S 9 | M en 19, Auguil ZU2A, | Joe tin May Ledverwerke I | ale j Berlin E den 21. Juni 1924. Lieberiwolkwis, den 16 U Mar Htsrat Martin 2aày Bad Wildungen, Aufsicht“ Revisions-Aft. Ges. Der E e ¡ Der Aufsichts Aufsi 8 Nefardt, Vorsizend E Borchers. ; f