1924 / 206 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| Otti î aAacoís I a 4 Att i UAttienziegelei Vahyreu / r Non oth 4 Ï 2A 1 2421) f ì i H D ï ) «410 i k, K J Î î I Q } 4 Ij “L U ; n A x M 9D C L U T (rb 54 Cas Œuéi, ut (a ZU QTIer. ) unersta v, tem )». S8 Mitta x I h) i Deut ch 4 { | erammiuutg ¿ | F Ier DiImitdá 6 Fo | in öl f ( | n R 3 l L \ V \ s H 1 l L Î | j ! F) 4 2 1 ul nt ] Î P j ¿ f 5 | b) i oi, \ | HYaUSD | 5 ) | Il ch ar Id ) T j j 147 N | | R l (26, 1 | S er11! | Gebrüder Goe bharl Der L | Der Aufsich | is T As 166 fi | b ( l Aktiengesellsczaît, Düsse ldorf. | d F Die tionäre (X Ch C1 "Dll ) \ werden hiermit Mittwoch, Den : | 24. September 1924, Nachmittags | 5D Uhr, im Sihungssaale v Deutschen | V! y ÿ s Í Bauk Filiale Düsseldorf au Düsseldorf, | Verwaltungs Aktiengesellschaft : RWontasalloe 45, stattfin den vrdent | Ö | onnabend Jichen Generalversamulunag | den 27. September 1A 24 Mittags | A geladen | 12 Uhr, ù Haun er Welcllid "1 G TageLordz!u1ng | Oulleldo } H l | l, Vorlag es GBeschäftäl ta er { Tinbei IV, ordentlichen General: | E Bilana und \ ewinn und | versammluug der Gesell\> | Berlufstrehnung für 192 TageS8ordunng 4 Í N 2. Beschlußfassung über die Bilanz und L, Bericht ub O | d i die Verwendung des Remgewinn Tage U | | | t ; / ( b è h 41 1119 Go É N; J Î l 3. Entlastung des Vorsta j 3 win h N 0) hann odhmima D | B | {Q} | d \ Aufi) Bra! : O ; A | Trier/2Witterschlirk, ; 4 y » Moni hlr 4 n N raltun A dent Aufhch! | S \ Hd | 4 ) n zun Aufsicht Aen / Vereinigte Servais-Werfke, Aftien 0) ür den 1 y U 19274 l qaecsellschaft 0 H 1 (So nant ronmnas 1 \ n ome Det Drüfunagsbericbts | PaND | A E D S G R B A R es Vorstands und 1 UAummchtörats | 2 DTLAA A ; od ] | x T x y ec L 21 j Eins Er A Q) | uber ie Woldmarkeroffnungsbila »ang Tut L. a LIAE I C S : L ) | F P a ) | ' D A Le - wnd den 1a Umstellun | / | 43 GlWerdsS- 7. Beschlußfassuna über a m es u h | | E E Jung ber Erbifmmasilang unp vis | über die Genehmigun der Goldmarl| D" (E A 4A. 111 n\teluna T es Wt ndk M POALB au} | “u L L : D x E: \ L ! n s È It) 30 ba L Goldmark sowie über das Sliman OTUnDIapIta! uf CAC L QUTO) } I recht der Borzuasakl Tagung : i erige genDII | alben: 3, Bes lußfassuna über die durch die Derab! j "l 19 DET | its Mina 9 R entndantal tet UImstellunag des Grundkapitals cu V ) (58 p h Z T que ] “c n Ps N n | O] Liquid dations&bi! at 145 B CTTOTDeT Fe O On O, | | nach d em Stande am 11. Mai 1924, underunçgen, eis des Y 49 U]. 0, rg if i S C EA toraiitun a É Varl Hän oDuna et j etr. Bevgütuna a1 n Anufhichtsral LODUNG l N “, | i c t »S, D T F | Cn oOacH. MentT.-2)i 9. Srmähtigung des Aufschbsv its zul l J VUD Wo! bs ri Fj Z RLRAl ; | ( Bornahme derjenigen, die Fassun; 0. An De TA | | Y | : E | 121 betreffenden Aenderungen de1 Be- des Musi |o G R | 0a - “e ( , F p "t » 1nd 511A 4 114 \OGlüse, die der Negisterrichter für er (. ONBUun C1 l D | 5 N dd Ly | s E ; N ? 101 ital »'s forderlich halten sollte Umstellung des K : | : E j ' Diejenigen Aktionäre, welhe an det |OnITIA Dux l | i, E 0-0 L (Seneralversammlung teilnehmen n llen, (Stn ) Zuf S, 101d i haben nah $ 17 der Saßu ihr Aende B á | S Gulde: B s KMFtien spätestens am dritten Werttage vor Do ; Ih Et i ct c . 9 Mo Ras Noi l } A) U on1t E (D (T1 li Ü e I der Generalversammlung entweder bei der bet | A O | j {Be cell ift8fasle, bei der Deuts Hen Bank 4 : (F rAA J ms | l È S S Q | j n Berlin oder deren Filialen in Düssel- | ° E dorf und München, T | | | nnD ationalll ant I ¡ , V DEM l | Sn) ( J : haus Delbrück von & (Bal i s N, YO F l \ è¿ \ Köln, bei der Joh. XWehrli & ( x. O. [U | T G 2 IN Züri ) Od ! nem E i r jl 5 L 44 rTo , l (2 Zu 1 (E ASL A! l 111 ) i l E ¡ legung bd emem Y(oOlatl Il een d 1Cl |! N ( l i Í M af & ï I J} 4 » Lui nt nAn G } J Di f j l « l ut . s U : Es : | r s | vereins Fure id Leaqu1 u ¡ (l \ ¿ Ot o ( Berli in, den 29, August 1924 der Nummern spateste1 n 24. Sep R Der Borsfilend e des D IILREREE* Lee A [924 bei Gesellschaft einreichen | 0E 10 Schláttez. Der Vorstand. T ewe, S id, Niemeyv ez

l

*ctanutmachu 11g. mienraîs vom

ca 4 1 l Rie Fami t 1iCîts

g de gi r der Sofrat Sackschen Familienstiftung auf Sonnabend, deu | 20, Seþptember 1924, Nach1 mittag:

P. 1E in Ut! mde hr-

c A D E S P AO PA PE C ER RERRE f 28, NE R E E E E T S V I T r DUut es x : : ißenDde des z?Fvanutil1 {8e Q Ii na rterländDisc cersich g 8 L (11 7 ICITTOT )L'DL ¡u ‘Rostock. enD N ‘dentlihe Generalverfanmit- ag, den 30, September n C ormittags 10 uhr, im Den 20. OCDICIIDE 1924, t, Große Viönchens (4 1 f +D A D1 19 Y i e B ( l ) lian T 11h1 11 11a )24 ö > Allgemei! he«a rut | } 3, | T O0 ur j Noftod, E t tgterländische Feuer-Verficherung8s - 111111 Societät auf Gegenseitigkeit zu Nostoct Der Aufsichtsrat | Bil lm S. Scheel | Deux Direktor: Boigkî | [4490 | Die Erich Lichteustein G, m, b, Y, | ZBerlag t! ausgelo n | ) fordel hierdurch laus l 1 nid l mir a ] "r Ut | ( l) id | 149476] Befï fanntmachu zig I BootshauSgesellichaft,, Zievtun"* mit beschränkter Haftung in Ohlau aufgelöst, Die Gläubiger der Ges- | fell’daft wei IUTqeToI h bei thr | l melt | Ohlau luguit 15 | Der Liguidator der BVeootshaus= | ges sellschaft, „Neptun“ mit beï<räutier | Haftung, in Liguidatioun Berlin W 51 | t )iacbd letzte Se? î \Criattiits D Bor stgn ning die Auflösung unserer è5trma bes f] rf f N hiermit alle en Glaubiger der Gelellihatit auf, E T R BC E L A E Br S RNGE LIR P SSE E 4E E Is C T EN A 1 T T E ] nerball j d ì M-M | Dann DVver, ben 1 A L 10). Pri dg 7 Dannover} ch mi E >-Dd- f V 7 e De B e J 4 T od 4 { <8 a H Y f R lL'INMSGNCTTCTUaATT V, D) | Bekan L424 F Ai | in Viquidat! 91 P Q D Ag A A | ( Dol >01 \ d m. b L | i Berliner Zoll- u, S ne | R e E y \ I 1 1B L | - ] Beftanntmaciz s ) je Vern } Uschaft titgliederversammlung L, QDT- |1 [chrantter Hastun m Siß ober 1924 Nachmitt: ags Z3Uhr | id 0) ie t} 1A a | ) [chaft rden hie nit TAageSaorbnung | D N 1 1DCHL Der Vorstand zayerishe Verwertnnagsgesellfhaft sia nit bes<hräukte1 z S i in Vou oat H Der quida (1 n e l 0 ige J) vi ( | 2IefTai 1A : of | Gesellsch 6, unt 792,1 kg Feing nte | | | C| der Stadt Berlin Berliner | è I n, d B P Cuba iEvercins (Stadt- | aufgelost L “Uu | as | [Aa zu Berlin | ) 1STegi ingetra | Börsen! | Gläubigen [01derl, | ¿uzul | \ ezcniber la] le an der 2 Städtische Warenverjorgung der Cigenwirtichasien [ “s y E u ‘Die Firma Coors zer Ge, | O. m. b, Ÿ.,, Weglar. ¡ellschaft mit bes> t H aft1 | m -1quiDaro ? “many, Bremen if 1! | | lschaster 1 9. Uugu | Wirtschafiliche Vereinigung getragen i l emen am| Deutscher Dolzbearbeitungs- 20, Uugu]t 1924 Liquidation getretea. | fabrikanten, G. m. b. S., Hannover. quidator li Kausmann | e Gelellichaft 1!1 { ze|chluß der 100 h! ert R L P ellichaft l l 29, März ir Ir. 20 d | Glätit- | 1924 auf gelöft. b ac der G Ulicha 11d | ul Liquida E U 4 SLOuTnIann ihre Forderungen he gegen | Georg Seyne in Hannover, ligen- ie Gef afl bei mir d | geiststraße 9, dest (Ut Ln l ch | Gläu biger r Weleillca Verden |( ei 1h | Firma Silsit - Gesellschaft m, | [2639] Vekanntmachuns b. H. Brunkensen Ligui- | Die Firma Russischer B: 1chhandel dation getrel i | Heinrich Sachs Gese!lschaft mit be- d [f ‘chränkter Haftung Berlin ist Gläubiger balb | aufgelöst, Giäubiger der Gefells | | ast wert [ordert h bei ihr zu | orf A | B p j e | D tor jade | id B bel \ D ad s a )St 1 | ( lz 7 ¡ v Daftt igt DandelS8gesellschaft m » nft [3 l Saftung Dusseldorf 1) Wel i Auf Laas S G E 2. j Die | Dreyse & Co, G.m. bd. H., Berlin, ger rden u | ist in Liquidation tei Die ( Glâite | b Ivo ln]pruche an den Liquidator Liguidatox:; Paul l | Karl Cberl d t, Kaufmann, Berlin- Düsseldorf, Graf-Adolf-Str1 “Reinickendorf, Luzerner Str.6 anmelden.

“C2 iAG Gia nat m"

avon Amt M R B, (It riti reti n en

ar cgcwiin Uliziëi:

G

‘S

Srste Zent ral-ZHandelsregister-Beilage : zum Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Berlin, Montag, den 1. September

ITr. 206. _

Der Funhalt Liefer Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus 1, dem Handels-, 6, der Urheberre<tseintragsrolle sowie 7. über

besonderen Blait unter dem Titel :

Konkurse und Geschäftsaufsicht und 8. die

. dem Güterrechts-,

3, dem Vereinus-,

4, dem Genofsenfchafts-, Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten find,

1924

9, dem Musterregifter, erscheint in einem

Cet «S E für das Deutsche Reich.

J K Tao aae Kas GS 1 n. in Berlin Das 2entral-Handels te 18 Deutsche Reich e r Negel täglich. -— Der B ez ugs Das Zentral - Handelsregister für das De )ostanstalten, in Berlin Das Zentral-Handelsregister für das L eutid Held) gel täg 4 für Selbstabl ler < durch die Geschäftsstelle SW. 48, Wilhelm- | preis beträgt monatli 1,50 Goldmark freibleibend. Nummern fosten 0, 15 Golbmart, für Selbstabholer au< dur<h die Geschästs|telle ) i : tlih 1,50 »ldmark fre E E Mien tonen QESE straße 32, bezogen werden. Anzeigenpreis für den Naum einer d ge|paltenen Einheit olDnma letbet i tou Fils D roe 4 i s 0B A 41 S F S Bom »Zentral-$ Sa ndelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 2064 und 206B ausgegeben. A nao 37 Jof “E: E Befristete ‘Anzeige en 1 müssen di rei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäft tsftelle eingegangen sein 25 Í H ndelsre ister. ingetragen: Die Prokura d nien | Alzey. | Bcetzendortk. j : 3 U | } (4: { de d n Aachen ist erloschen n unjer Hand | Dn unfer Handel | r. l ] Ti S dli Mach den 2f Nuguit 19 it c r 1 (B C A t ï 4,7 ] 4 D N F (Roi ( J { »g Aachen, [46721] AmtSger1) ul L A ' Sool f t n In das Hande lsregister wurd L heute | | Kaufmat : M; J ; Ie N j n bei der Firma , Wilhe elm Ripp“ îin alse | : | gegebener Geschasts Le ) | y s - i l a dorf eingetragen: Das Handelsgeschäft ist Altona, Elbe. 16723} | wirtschaftlichen S1 LEDE S roITI ‘rh nah dem am 24. Oktober 1923 erfolgten Nr. 28 Eintragungen in elsreagister | artikeln ein\<ließl : A Tode de&*Firmeninhabers auf dessen Erben P August 1924 { Alzei , 11 ; i i j 1 Witwe Wilhelm Iipp, Gertrud geb. \ 1655, Claus Heiden, Altona: | 11. Aml [ z: ; Graulich, ohne Stand in Alsdorf, 2. Lise- | T N lallun | : : Al Berlin, n 40 Jujectosan-V orf Gesellschaft Ni B Al ? f In r Gy } ; « ( So rel! I lotte Ripp, ohne Stand in Al6dorf, I 7 (6+ L tit 6 beschränkter Sdaftitnga: Die Gesell- 3, Hildegard Mipp, ohne A l AlZ- 13, August 1924 i , l i rde1 i E O P dorf übergegangen und von elen In B 441 MO Heyer « Co., Ge i {1 {4 Nor rddeutsche Fit: unD 7 f Erbengemeins<aft fortge E worden. | sellschaft mit be es<ränti er Distlltg, | Fra nor, o O. S2 M itv ersiche runas-Aktienagesellschaft: A ; i A Zur Vertretung der „Grbeng nschast | Altona Ie DÉI E! - 7 T K Eboy : l y L r Mer | Lübßowstraße 28, Grundstiücksver S a - / ) allein Liquidatoren 111 : | 95: A, : s H : i O J ivertungsgesellschaft mit beschränkier ermg gt, aselbst | er Rauch UAktiengejell}cha7t Pro Haftung y f tes [ Sandes 14A [L109 s : i / N - L L ut Kurt B Arthur Köser «& Co., Ge April 1924 net 7

ichard sellschaft mit beschränkter Haftung, | : L ) über Altona: Den Kauf d arl l | Ll 5, Realia Aktiengesellschaft sur Han 1delÿ=- ] L i Grunderwerb „Wilhelm | ist ( prot P1 N Gel U fu n 51 ; l j LIZey 1/4 L \ un ebe B 464. Gla8 Kontor Gejellschaft Weichselstraße 30 Grun? l [mit bes<ränkter Haftung, Altona stüct8-Aktiengesellschaft : ; , l, 9A [T4 ¿ l 4 ¡C Der Sih der [t it E Aad Geschattéraume hi {1d l f e 18S Grund | ] | It fl Aaci 0, Augult 192 ; S A { 2 Amtsgericht B 4 „Fischereibedarf““ Gesell j ) 2) 949 schaft mit i Haftung, L 93/54 Grund A acl en. [467 Großeinkauf fit Die sti aft Zrecister wurde Leu Deutsche Fiscl e de O 3 Tabak | : Al (H i beschränkter Haftun;( | WIETITU U ngetragen: T lmt der { DUCN A} Ö F [od Ä Berlin. acl 2. vuguit 1924 | l Nmtsgericht. 5 "Id l [ \ j é ( : ] Dandel« ini Garl K (RA ; Bodeu-Aktiengesellschaft A LORe R DE i U i 1 i t Fali-Fndustric der offenen Ÿ 1| (ftien : f ( HOU in F1 D \ Î [ x u N <-AB f H-R ) # t i ver! : | B 447. Fr. Sternemann «& Co,, ) (dn | Mologa had 2. Uugut- 1924 Hanseatische Maschinen- und Motor aks Ri | ) A | Holzindustrie Aktiengesellschaft: N ht | pfluggesellschaft mit beschränkter | Thürinatsches Amt ht » | i pel | Haftung, Altona: lmt è es, | Lch Ren E l Us y a) ischafrfenburg 28] i l IPUY LLE L l M [reui al ( d Ç Krout' Mach 7 ) l Bank frau N) les s l ( Dem ( Krout 13 K l ; h 2+] + Prok ri Pel 5 Pt 2 Pr 1 | erte | N ch l : j ( i | H Hl Berlin, | 24 (aria A l l i chen. | B 404 Winkelmann «& Meyer, | taat s Manteraemai | [ Iacben, 2? Auaust 1924 | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | : | ln | tung, Altona: N: Landi Ber- | [G | Rerlin. L | teilung des Gesell 8 t | N A, i 2 nach en, 6720] | Pert ISDeTUgI Ò Z l | eingetragen two : Nr: 34 560 Má1 Ltt andel t u heute | tolchei 2 Firma 11t erlolchen Firma | tische Kartoffelhandelsgesellschaft bei Der ff ç esellshaft | B 418. Carl Joecatis «& Co. Ge ) j ent ift mit | mit beschränkter Haftung Zit N rd Mirtk i Aal naetraaen: | fellscha ft mit beschränkter Haftung, | bräntter Haftun n n Siß in | Verlin. Gegensta ; Unternehmens: | (Gesellfd R wufgelöst s e na | Altona: a T 13 Nm t de (Hof häftsführers | Rad >d vartau naetragen G gent d A : , nd N auf E La Aa 1j oschen | nt T DeenDt 2A | des Unternehmens ist der gewerbsmäßige Kartotpeln }oî achen n 22, August 1924 | Jacob] mburg it zum Ges | Abschluß von [chäft der Neklame- tlicher (&rzeu( Amtsgericht | [ührer (l Verechtiqu | branche Das Si iplial betragt nde \ | Yelelll ¡u vertreten | 5000 Goldmark. Geschäftsfühi1 ift l r od inm Aachen, [46716] | 22, August 1924: | Kaufmann Ludwig Pift n Dal Angen 2! n das Handelsregister wurde beute be B 809 Parkhotel Teufels8brücke, | Schwartau Sind mehrere Geschäfts- S has der Firma „Heinrich Krout“ in Aachen | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | führer vorhanden, so wird die Gesellschaft | Na LIeDTI) M eingetr agen: Dem Jean Nyssen in Agchen | tung, Altona: Die Gesellschaft ist auf- | dur je zwei Geschäftsführer ge neins baft- S2 arlotlte UT/ i ertei i velóst Der bisherige Geschäftsführer | lih oder dur< einen Geschäftsführer in | beschränkter Haftung 24 Alfred Möller ist Liquidaton Gemeinschaft mit einem Prokuristen ver- vert rag ist_am L B 378 Eduard E hler8, Gesell: | treten. Die öffentlichen Bekanntm ach ungen | Felhloslen. Deffenilicht schaft mit beschränkter ‘Haftung, | der Gesell\d ift, deren Gesellschaftsvertrag | S! e I S V A ¿au Cn O 16714] Altona: A im ¿Fraulein Zls\a Roß, dem | am 9, August 1924 Dal ist, erfolgén g 9 Franz “Reschke Gesells Gai n kn das ide heute die Mau mann Sr Yurfeldt und den n- 1m Umtsl att es _)ldenburgi!chen befr nft de Haftung: J (T A I offene Ha j rissen & N Sa A B jamtlich ma, | Landesteils Lübeck, i / T4 aufgelost aua oren S Do ÖOffermanns“ j in A ein- | 1+ Protura erteilt mit Ì r Maßo Daß ad Schavartau, den 20. August 1924, | c" oen Gel abi rer: N Nr. 14 381 gelt i lese aft hat am A ta 8s 4ro U visten E eO Des “imlógericht, 208, I, Kleine Andreasstraße Nr. 20 zu ). uit ION Sesel haft L L CIECOTIAT IND, D anst t Co c 5 ï T f sind: Vîto sen, Kaufm aa j in 23. August 1924: ad Schwartau. as SBelrbott M n elósk Aachen, und Theo Offermanns, Kaufmann B 54, Mobilien-Magazin des In unser Handelsregister Abt Liquidato re n sind bie berige n Ge chäft. in K Als nicht eingetrac wird be- [T Tischleramts zu: Altona: Johan O Flrma Dobbersdr O : Be Nr. 14 5. 5 Ma1 riet Sl E | i B h H s Ny 1g a m l Vort ( El eat mi D 0 (P straße s 10 $rund dftiick2g« efells< zaft 2 t E L R an É PS Bet Pes ma beshränfter Haftung: Vie Ge O A 19 N L eror [sellschaft ist aufgelöst. Liquidatoren [und Al , August 1924. mi igSdesugnis des biSherigen die pisherigen Geschäftsführer. Zei Amtsgericht, 5 D M uDolE L idow_| ist be- | Nr. 15 770 „National“ Gesells chaft «Und Das 2 | er Mühlenbesißer Wilhelm | mit beschränkter Ha ftung: M au {+0 zum IL, 2 Stroh in hldorf bei Hamburg zum | Frieda Michel ist nicht m chr Geschaft M J L l 1E l (Be ich äftsführer bestellt. Fiber OG 411 enieur (Gf duar F M î Pi e 7 d Firma Ad [le > 1 n >55 Au aust 1924 - j Bad Cl IVaArtau, den 2 41. „ouN 1924 N eo T l in Ÿ W L Sd s f E M inge! Dem Rent in | A 2509, Vlechwarenfabrik Dura [ Gescäftsführer bestellt Bei Nr. 17 471 sl hen it Ginzelproku t »- |W. Granß «& Co., Lokstedt bei | | Rheinischer Schuhvertrieb Gesell l „Shuard 51 Welk Vam burg: le __ [Wöl]|| schaft mit beschränkter Haftung: E Da La aren [ai brit A Mr. 61 ift Zulius Har f ist niht mehr Geschäfts R S | andelt D | entwert Hort führer. Bet Nr. 20 38 Nationale | ALTONK | U Wee) l um heute fol- | NRadio Comv. Gesellschaft mit bc- S aron | AeIMMeI : A E ; schränkter Haftung: Dur Beschluß achen, i O22 A 1180 Carl Joh. Schmidt, » Jlligens ist | der Gesellschafterversammlung vom b A S mt N ist E urde le | Altona: Den Kaufmann Carl Ernsi sellschafter aus- | 23, Juli 1924 ift die Firma abgeändert i El T A di are ut it | Schmidt in Altona ist Prok ira erteilt : in Union Patent Comp. Gesells chaft Pilia N chen „OIVeIAN M 1 18 Amtsgericht, Abt. ( 1924 | mit beschränkter Haftung. Nach dem assun; 0 der Veut] ch An ) : - t Beschluß vom 23. Juli 1924 i Gegen

e j Jacobowit

5 . - 4 D Qo ilt Ats G Brozatus Textil-Gesellschaft mit dec \cranftet Haftung Y j P q t U Zen C Damn Wee hai init beschräanfter Dafz 4 212464 Z í Ï T f t ) L P 2 L. 24 U A de Ytotoren-Gesellschaft vet Daf g i “5 K a R I Berlin O } l J Berlin |

Autohort-Gefell: L : beschr änkter Haftung, Ber

un. (V nd des Unternel s ift dev

Ul [Ger 390 Seich Wontor Gesellschaft beschränkter Haftumg: c Beschluß

Out

art erleill, daß er mt einèm stellver- tretenden Geschäftsführer zusammen ver» tretungsberechtigt it. Bei Nr. 697k Deutsche VublikationLgesellschaft mit beschränkter Haftung: Ferenczy ist niht mehr Geschäftsführer. Frau Else Haschke, geb. Thiele, und Kaufmann Dr. jur. Ernst Moser in Berlin sind zu Geschäftsführer tellt. Jeder der Ge- {häftsführer 4 berechüigt, Dem Kaufman Beers lin ist Einze

Berlin, d I mt2a l 4 (1 | 59 Atl { Â « Ui L Gde