1924 / 206 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

LERCG Ü S V R,

ET j j [5 j

P a So

2 -

„Silberburg, Ges se elli ici haft

besch ränkten

| & Co. Gesellschaft mit besch ra Der |

Gefell schaft Brf s Haftung, Wilhelmshave!

Se | schrankter Â

(F

| Gem ind,

Wür itembe r gische beschr na

Soligenstadt,

chi änkter

E S Aftieungesell schaft | -

In un) er Genosse nschaftsregi ster M bei 1, Bz, CaAsse Ee Mes ei! ee reis Gi iben e. O. - folae endes eingetragen Pie on des Unternehmens

Ae O ie Der Gegenstand

reuzburg, In MA G Jenoffenschafts red gister

Zwickau, Sachsen,

Ene fter Hoftpfli E,

Straßenbahnen: tgenossense vat,

Gor oss enschaft

"@efetiest mit beschränkter

"eft ¡[chem Unterhaltung

ein S "Ortsleitungé Hi le Anntsaertch! dreuzburg, De

La uenbu Un E ibe

Genosfenschaf aft

Süddeutsche | industrie Aktien gesellschaft:

osse jt aft "mit

Däne N zut nw Aenniétan ck _der Beschaffung Wo hnungen

Erbaum ng von

Nssekuranz und Rückver fiche

Sf

Stuttgarter pagnie Transport Aktiengefell} haft:

"minderbomitteli e

“"Wübeag“ Württembergische | trieb&stoff Aktiengesellschaft:

Sd zar d, Z | I Mergentheim, : Genosse vschaf R 0A

Hu ust R bei dem T

Herrinann,

(

“Akliengesell Michael C. 3erlt » Wol) hauen | \chintcit Bau- [3 EcfarDi «&

T nes WÖöhr:

N

Paul Kübler & E)

Ge esellschaft nit A Haftung:

Ludwig Schumann : : Geno M a ft

brabne rein e.

Sali “EBinter:

meins L f mit einem Abel Profuristen

die Gesellsch aft vertrete! 1 kann. e eingetra Jen:

aqniederl A UNa Michael S |

Handelt gesa ast

verlag Gesellschast mit ‘beschränkter

Sdodiin,. L d hien

(G (Geißstraße “Wir fung ‘vo m

n Ge Ben it and Seifen-Fab Sv inemünde. l in Di 3 en Gew Ne nich R ve

Zeitung und evenli ie

BaitiGan At bei 1er G

QE

Gemeinschaft

gliede odey el iem rokuristen die Sl F Genoss n aftôre( E | BUAM Wundbank

e ragen

4. L Seide reauier.

"Reich SCA zeiger. ) "“Veränd S orungen bei (Se 6 Uschaft sfirm

AON S (Gesellschaft ausgelöst,

Ca auf Karl St teinh ardi,

\ Zw in emünde. Amtsgericht

Handelsregi a B ist heute bei 480 (Fivma Akttengesellsd nft

bund - - sre dite lere aft e Genossensch aft

Aachen. Niederlassung W aser Pa

eingetra nossenschaft ts register ) 2 Ingeilragen :

forderungen N i S 5 18. 8 1924, Fi ri V "Mi il- ndeléges chaf

utter

Nro 3 i 1 Prokuren des Herrmann:

t hat sich aufgelöst, A Fitma u den Ge ‘ellschafter August übergegangen.

e unbeschränkter Haftvflicht in “arts

das Geschäft ist Nuflöfuna de1 Wilhelmshaven. «4 10} n LC T4

Nichard Maurer 'Zweignicberlassung Stettin erloschen. Genosse nschaft A e, Spar- und Vau- gesell schaft, eingetragene Genossen \ beschränkter Wilhelmshaven: der Get Ens vom 1e

Eier «« Herbster e O beschränkter

Ge s. de [lu p

Stcitin. \ andelsregister B_ ist 410 (Firma „Midgard Deutsche See- - Aktiengesell| haft

N

| Gli igung Si aumkapi ials “i 1000 Goldmark um é 10 des Ver

Zwoeignieder- W Ore) ode,

in Stett in) eingetragen: Handelaregi ster F zu unser Oder.

Tassu i Stettin“ E ir al sind A ; ; Milchproduktienhandlung beschränkter S Durch Ges. Beschluß vom 30, J ist Züff A E geändert. Wolf «& Co.

Stettin it erloschen. Pa E R | Die Haftsumme

fabrikation fallende n “Artike Na

} Ge a8 et feslgele 37

E S

Sn das Di

Charle 8 Sephen

C y Be rnigerode £

S Raa beschränkter Wilhelmshaven :

F deka A hande

Firma ort ¡laut : Genossenschaft

beschränkter Haftung. Gustav Fromm- herz ist niht mehr Geschäftsführer. eue De, Prestl,

Va E cer: Bru rode.

Ma erteilt t berr dah er zusammen mit

„Armatura“‘ Zerkaufsgesellschast “Wernigerode.

beschränkter

Amtsgericht

Am 19. 8. 1924 unter Nr. 14 beî Vereinigte Deutsche Nord- und Ostscelotsen cingetragene Genofsen- | schaft mit beschränkter Haftpflicht in Wilhelmshaven: Das Statut ist in ven S 19.27 Ziff, 3: Und 4 02 Qi 11 (Betr ächtigung des VBor- stands zu Nechtsgeschäften bis zu 1500 M usw.) durch Beschluß der Generalver- fammlung vom 2, Juli 1924 geändert. s 8 14 E N 2 (neu) Vichverwertungs Zgenossenschaft Gövens uitD Umgegend, cin getragene Genossenschaft mit be- \hräufter Ms in Gödens. Gege B nail Ung Des

seven den Bicehé

nitan? A tand DeS

ür Rech nung der jenossen} chaft

¿ ¡f Wee) Mmalte

N10

5. Musterregister. |

Die a usländis{he n Muster merden unter Leipzig veröffentlicht.) End Schwartau. R

n das hiesige Musterregister ist eir C iragen:

Nr. 38 Mablo - Werke, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, in Bad Schwartau, Pappkästhen, Mablonen für Packung mit Mablo-Mann, offen, Ge- \chäftsnummer 1135, Flächenerzeugnis, Schußfrist drei Jahre, ang eere: am 22! Au‘ ust 1924, Nachmi ttags ee U, Bad Schwartau, den 22. August 1924.

Amtsgericht, Abt.

Grimma. [46964] In das Musterregister ist eingetragen : Nr. 1593. Firma Alexander Schumann

in Zweenfurth, 18 Muster zum Bedrucken

von Wachstuch in wversiegeltem Paket,

Fabriknummer: A, 8. IL 1924 Nr. 66— 83,

Flächenerzeugnisse, Schußfrist drei Jahre,

angemeldet am 4. August 1924, Vor- mittags 10 Uhr. i

Amitsgeriht Grimma. M .-GiIadbach. [46963] In das Musterregister ist eingetragen

Wo

Nr: 1498 füx den Rud olf Brügelmaun, in Firma „Nudolf Brügelmann“ in |

Fam bnrg.

A1 i S Ko [ter] jah!

bis zum p iden S,

Gericßtsfcrei verei ( , Bahre nfelder ( Str.

S OL S NSR

Bautzen. Sue den Nachlaß

verstorbenen, | fenen Wirtschaflsg

t 3

D pi

p

¡e hilfen Marx Döe Miau 1924, das Konkursverfa ) E 5

Das t A M T ‘aunsechweig.

das Vern 1ôge n brüder Göße hier,

Ly l Tis s | 7F1IIN U igert vers Im e

mittags 10 Uhr,

mann Alfred bis H n 17, Sep t mber

Anme [7 efrist

n

Fener Arresi mil Le und

E inn E J) E Wilbe i

E amer AR Cme E URPTRE m I A D

Bensberg.

V on K on furSfe Ti \

“il ren Ge Ic hi fts in O Glad-

| Neuburg,

“c Kempten.

Königsberg,

M.-Gladbach, offener Dri iefumshlag mit | @

einem Muster für Getwebe, baumwollener Neitcord, wollartig, in jeder Farb und in jedem Dessin zu bedrucken und auézurüsten mausgrau —, Flächen- erzeugnis, Schußf pas 3 Jahre, angemeldet am 19. August 192 4 Bormittags 10 Uhr M. Gladbach, den 23. August 1924. Amtsgericht. Villingen, Badem. [46965]

Unter O.-Z 196 des dies. Musterregisters | wurde heute eingetragen :

Fohann Zimmermann, Holzbildhaue: meister in Villingen, ein und zwar ein aus Holz ges{chnibßter Fuß ballshuh mit aufgeseßtem Fußball und |7 eingelassener Uhr, Fabr.-Nr. 51, angem

gust Bormittags 11 ubfrist drei [ ili: igen, den 2 B 1924 T (Beri hs chrei 1 Des Anits

Waldshut. Cintrag im Musterregister Nr. Thomasi, Fabrikant in Thienge!

6 (c hlosse ne Abbildung elner S mas bi ne mt aner ‘Ul

T ad )enerzeugn De ckchGutfrift 2

i l?

August 1924, Borm. 9 Ubr. ult 1924 44 Ä “-

v M Ala avid 4 aD. Amtsgericht,

gemeldet Waldsl

ZUCÉMUTE. [46967] n das Musterregister i| beute ein getragen worden: Nr. 1741. Seraphin

Numler, «Fabr ritant in Zittau, ein Modell Tafchens hr eibzeug, offen, Geschäfts- nummer 79, plastisGhe Erzeugnisse, A frist 3 Jahre, angemeldet am 27, Augu 1924, Vormittags 10 Uhr.

Amtsgericht Zittau, den 28. August 1924

7. Konkurse und Geschästsaufsicht.

Annaberg, Erzgeb. [46998] ÜVeber das Vermögen der Firma Franz Mann, Kartonnagenfabrik in Buchholz, wird heute, am 27. August 1924, Vor mittags 11 Uhr, das Konkursberfahren er- öffnet. Konkursverwalter: Herr Ortsrichter Cger in Buchholz. Anmeldefrist bis zum 90. S 1924, Wahl- und Prü- fungstermin am 27. September 1924, Vor- mittags 10 Uhr. Offener Arrest mit An- zeigepfliht bis zum 20. September 1924, Annaberg, den 27. August 1924. Amtsgericht.

Augsburg. [47000]

Das Amtsgericht Augsburg hat über das Vermögen der Firma J. Hobbhahn l Co., off. H.-G. in München, Sig: Augsburg, am 27. August 1924, Nach n itta ags 4 Uhr, den Konkurs eröffnet. Kon lursverwalter: MNechtsanwalt e ser ‘in Uugsburg. Offener Arrest ist Tiglen, K0 M [ord

urs 20, Sep

Frist zur Anmeldung de

rungen bei obigem Gericht m 2 tember 1924. Termin zur Wab] eines anderen Konkursve rwalters, zur Beschluß- lassung über die estellun 1g; eines Gläu- bigeraus\Gusses unt die in den S8 132 und 137 der K O. enthaltenen Gragen | iowie allgemeiner. Prüfung it M immt auf C

c bi D

Samêtag, Le!

KOnIgsberg,

|

E Cn Cn.

offenes Muster, | 1

0 s Len IRE P METOE L e n A

KGnilgsbriick.

| Neumüns{er

Breslau.

D P A r Viel ue Frte? rich- |

Erste Gläubigen

Bieleseld.

‘Mus seumöstrasße

2 tren Stuten

in Bielefeld if Aftienge) ellschaft r Nachmittags, Konkursverwalter fit der Kaufman n bert Wiese in Biele- î A Arrest init

furs eröffnet.

E

19. August Anzei ige) fl icht den Konkurs Redtsanwalt D Arrest ift erlassen. ® z der Konkursforderungen bis 1 i us Wahl cis anderen d Bestellung eines Gl äus sowie allgemeiner fungstermin am Somstag, 27. Se} BYormittags 10 Uhr.

eiberei des Amtsgerichts.

Ko n Fot vern) alt

A [rest mit Aneigefr rist bis 90, « r. Graf i in Palau

den 29. August

Amtsgericht. L ZUL L M

mi rabiialiiemd lie ftsförberimgen bis “einschließl, 20. Sept. zur Wahl eines Verwalters, Bestellung ein [hu allgemeiner termin am Dienstag, den Borm. 9 Uhr,

Tisleben. 1, Oltobér 1990| MIEBON Erste Gläubigerversammlung am 17. Sep- ( Vormittags 112 Uhr, tsgeriht, Delmolder Straße 9,

L O E am 8, 4 tober 1924, Vormittags 1 daselbs Der Gerichte En

9 F ntelbeh tis Gläubiger- L ad Zérwalters

warenhbändlers big erauêschusses

Bâäkermeisters Franz Böttcher von Oberröblingen a. See if am 28. August 1924, 113 Uhr, das Konkursverfahr ‘en eröffnet. «.} Zum Konkursverwalter ist der Kaufmann

Anmeldefrist

Zimmer Nr. 10 des Amts-

Vormittags Gerichtsschreiberei des

Gerichts\chr

Amtsgerichts Kron Radeberg

Kfistrin.

Vermögen des Kaufmanns Walter Gigebedt in Küstrin- E t f Nachmittags 1 Uhr, Aren eröffnet.

Küstrin-Neustadt, Anzeigepflicht 19. September 1924. versammlung am Vormittags 117 Uhr. fungstermin am 3 mittags 117 Uhr. Küstrin, den 28. August 1924. Amtsgericht.

C

Bielefeld. 46€

Veber das Vermögen der Firma Brak- weder Metallwerk, 3e | am 19, August 1924, L Der e eróffnet

inh aberin Marie Linda, E H Vormitiags Uhr, das Konkurs: | @

Konkursverwalter ist ; / : : r, das A __ Konkuvsverwalter: Klinkmüller

; “Vormittags 8 r, Amtsgericht. vormibtags 8 Ul

Anmeldefrist Herr Lokalrichter Erste Gläubiger- Séptember 1924, Allgemeiner Prü- Oktober 1924,

Gelsenkirchen. Veber das Vermögen Verkaufsgesellschaft Konditoreibedarf mit bes{ränkter Haftung in Gelsenkirchen i / mittags, der Konkurs eröffneT, if Bücherrevisor Gelsenkirchen , Offener Arrest mit Anzeige- licht bis zum 20. September 1924, ist bis zum 20. September 1924. Erste Öläubigerversammlung am n _Sep- tener E

Wahltermin am Vormittags tel min am I

raße 92. Offener Arrest mit „Anzeige pflicht bis zum 8. Oktober 1 24, 4 Erste 7 Uhr Nach- _im hiesigen

P igerver! E ung Anzeigepflicht! bis zum 130, s

uan an 15. Oktober |'

Bormittags 10 Uhr, daf Der Gerichts fbreibep

des Amtsgerichts Bielefeld.

tr Lte EH A eau E R r E An A

s Vermögen der im Handels: eingetragenen ff 1 oefell schaft in Firma Weibimaiti. "& Se- linka in Leipzig-Stötteritz, Weißestr ;

i Zweigstelle in Eilenburg,

LLAO chenbach, Sehles Ss

A) s : Haftung im Reicbenbad Kaufmanns |k

gy rüfungstermin

0 N 1924, Vormittags 10 Uhr, 34 Uhr, das Konkurs-

rmittags 10 Ubr, das Konk

Gelsenkirchen, den 25. August 1924. ‘Anmelde rist bis

18. September 1924. Drfuatifèr min am