1924 / 210 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L

J

unte

2, Oktober 1924,

im Sizungszimmer der zu Minden stattfindende: lichen Generalverfammlung folgender Tagesordnung ein: 1. Bericht der Liquidatoren G: Fest! 1 î r Li 11d fion bilan 3. Erteil1 DET ntialtuna datore1 110 Au iht 4. Festseßung des Ho DAiL ren. H, Beschlußfassung über A 6. (F DCS T: N Di le ralver 0 oll n am

Generalverfammlung

shäftsftunden bei der O Minden i. W. oder bh Notar zu hinter! (Erf; legung bei etnem dem Notar über die Htnterleg1 gestellte Bescheinigung, die di der hinterlegten Stücke spätestens am 2. Werktag vor versammlung bei der Minden zu hinterlegen ¿ i( Zil 1113 liegt vom Ginfi ihtn alme für die Aktionä Jandelstammer tn Minden aus.

Minden, den 2. Septembe1 Die Liquidatoren :

[480

G

Svyrave - Aktiengesellschaft in Li A TEREE, Sierdurh laden wt (

rer Gelell|haft zu è

( I ittwoch, | Mittags 12

q | aut, j

I, (ber l en M. T Der Auffichtsrat. O Tann, Bi [485 »( “Abschluß per 28, Februar An versch. bitoren Z 11f- und Poltchecl A Se û Kassebestanî V QGOEEDEIIAND 4 Mobilienfonto « Hauskonto Me cerane Hauskonto Falkenstein Fabrifkonto Mittweida ,„ Maschinenkonto Veitt Weida - Hauskonto Chemnitz . « Autokonto Chemniß |— | Autokonto Meerane - 4 1A avitalenty rtungstio } 1 764 612/90 Per versch. Kreditoren 1 164 612/90 « Aktienkapitalkonto Gewinn- und Verlustkonto ber 28, Februar Ui lanzkto.: Verlustvortrag | f K tlcai ertungstto. 1 37 Per Verlust Chemniy .

Chemnitz, den 28.

Emil Vogel Aktiengesellschaft.

[482:

Grun? for

. kor em DET

1 [48216]

Verlust Meerane . Verlust Falkenstein

)

Neinftedter Zuckerfabrik, Neinstedt, Anh. Goldmarkeröffnungsbilanz ant 1. Januar 1924.

X ftiva, 1dftü ck. und Gebäude O

Maschinen und Apparate-

Fab C Mas Bra1 Keine Fett Kok

Os

ifutenf. „U. 'Gerätekonto ch.- u. Apparaterep.-Kto mioblenkTonto , « «

S G

U a t O e o 0s

E e QUCEON D Se a Bankkonto: O A M P a a0 0 Hall. Bankherein . «wo Uan C a E Kapitalentwertungskonto Nafsiva. Mitte taDitaltontó « «s Bankkonto: G. Vogler . . Gen.-Bank. Kontokorrentkonto . « « « Neservefondskonto . « « - Betriel sfondéfonto E

Gewinn- und Verlust tfonto |

Ii

F. E

lage!

einstedt, den 1. Januar Der Vorstand V

Neinstedter Zuckerfabrik, rbrecht. Diederich. Sch Vorstehende Ersffnungsgoldbilanz wurde pon mir an Hand der erforderlichen Unter- L Uebereinstimmung mit den Ge- \chä}tsbüdhern der Neinstedter Zuckerfabrik

A G, befunden.

Zt. ee, den 24 Paul Linde,

Februar

E j 260 333/60 Ausf\tände für Bier, Treber

und Branntwein S 92 254189 Ausstände für Hypotheken |

und Darlehen . R 32 206 |— Sonstige Ausstände . 59 400/49 Iden » «e 4 l Wertpapierekonto . ¿ l Kassa Und ant gu itbaben Ó 79 29 02

419 E 15

419 582 n 15

D, hat beeid. a ttiecrenor v. Landgericht beeid. Sachverständiger.

E ] [4

Hafag Heinrich Fraenkel Aktien-Gesellschaft für Versficherungs-Vermitteiung, Berlin W. 8, Charlotienftr. A8, | Goldmarkeröffnung®bilanz |

am 1. Fannar 1924. | Aktiva. M | at p 7 ( Ÿ | Guthak Banfe1 d ) j Det ¿ 901 Üj é j | XBEerlTpaPier( ä j 1 | Bet ligung L î 1j | Inventar und Auto 1 | (B71 id C01 Ot | 500 475|35 | i | Passiva | | Aktienkapital . . 100 000|— | Geseblihe MNeserve. « « » 10 0001 SHeataltélee o Uy 10 000 |

CEDIIOI O «S +6 ) 380 47513!

anem | cue | A LLTOCNT e 500 475135 | § Der Vorstand | 148217]

Kassel Kraftfahrzeuge Attie

ues j Aktiveo. af nt E 10 000 000; Pasfiva. Aktienläpital ¿« ¡10 000 000 Goldmarkeröffnungsbilanz per 1. Januar 1924. | | 2 V00 | Ï : A 8 000|— | leinzahlungskonto . [10 000/— | 20 000| | Aktienkavitalkontc 20 000| | UTI Hi 1111 Id 6 ch U N 20 000|— |

Der Vorftand.

[48218]

Das Ae unseres Aufsichtsrats Herr Kaufmann Karl Adolf Klein in Berlin-Schön ebe erg, Viktoria-Luise-Platz 1, it am 14 Jünt de D gusgelch{ieden:

Wiederg wählt in den Aufsichtsrat sind in der Generalversammlung am 30. August 1924 die ausgeschiedenen Mitglied er:

Le Del

Herr Ingenieux Wicton1 dee uppe

zu Berlin W- 50, Neue Bayr Straße 6,

2. der Herr Kaufmann Friß Troschke | zu Berlin-Schöneberg, Freiherr-vommn Stein - Straße 22,

3. der Herr Amtsgerichtsrat Dr. jur. Max Werner zu Berlin-Grunewald SFranzensbader Straße 9.

Berlin - Schöneberg, den 2. Sep

004 1924.

Koaffel Kraftsahrzeuge-Aktien- gesellschaft.

N 12 Q Goldmarkeröffnuungsbilanz | n 8 per 1. Mai 1924. | tiva. Á „K tüdfonto . . | 262 750 efonto 761 600|—

irt (fts-

gebäudekonto 625 500|— j S Immobilienkonto Neuß 125 000; Maschinen- und Kälte

maschinenkonto | 262 800

| Mobilienkonto j 5 000

Ütensilien- und Wirtschafts

mobilienkonto C ] Pferde- und Fuhrparkkonto 91 900 (GBLOBTARIO N a s 129 000 |— Kleinfaßkonto 9 68 56 000 dai

Vorräte an Malz, Gerste, Hopfen, Bier u. Brannt-

2 843 095

Aa, Aktienka} Stam: attien e P S OCO'O00 S

Ua SATH «o o-a 7 200|— Geseßlihe RNücklage . « 200 720|— Obligation «4 3 700|— Hypotheken au} eigene Wirt-

B ¿ 62 389 Noch zu zahlende Steuern 2c. | 198 ( 26/99 Akzep 4 E s 222 116/65

Sonstige Gläubiger Cs 148 942 36

2 843 095]

Düsseldorf, den 23, JUU 1924, :

Brauerei Gehr. Dieterich Aktiengesellschast.

Buchmann. T h. Ne u.

Durch Tod schied aus dem Aufsichtsrat aus : Herr Johann Wohlstadt, Düsseldorf.

Der jeßige Auffichtsrat seßt sich aus tefaenbin Mitgliedern zusammen : Justizrat Oscar Bloem, Düsseldorf, Vorsizender; Dr. jur. E. Beuti1 1er, München, stellvertr. Vorsitzender ; Ritterguts! besißer Julius Delius, Morrn b. Schwerin a, d. Warthe ; | D Kommerzienrat Dr. Otto Jung, Brauerei- direktor, Mainz; Kommerzienrat Grh. Aug. Scheidt, Kettwig; Bankier Dr. Paul | * Marx, Düsseldorf; Bankdirektor Friedrich Cageling, Düsseldorf; Justizrat Hans Nudelsberger, München; Dr. Hermann Haas, Bankdirektor, München ; Or. med. Franz Kudlek, Chefarzt, Düsseldorf; Josef Schnißler, Kaufmann, Köln- Undenthal.

TEOMEeunBEarsieht

31 Ana ao

| sellshafter Voit 16. Aug ut 1924, ein

| 20. August T

l QtnitNaton F-XI l

E | [32111]

000 000 000 |

d danNe ntenbanfk-

55 000 000 000

Gesellschaft i: R

Abschluß am 31, Dezember 1923,

Umstempelung

u

136 124 000 000 000 “an Gabe:

14 890 160 000 000 000

A

“Der Borst

45 ) 093 } 700 000 000 000

6. Erwerhbs- und Wirtschasts- genossenschasien.

Rohstoff-Ver, d, Schuhm. zu Laage, e. G, m. b. S. in e bean

76 331 372 490 000 000

| 328 004 20s 832 38

é 900 381 050 ( 0000 der umlaufen-

391 895 246 101 008 534 e iäglih fällige

Ge D

Gläubiger

ck

Die Liquidatoren. Wu) G: E ben v. Bo eits und De tri chbe rwal-

964 ‘063 800 210 000 0

b) F : O TOL 22 2

Württembergischen Itotenbank

markgir jvoverteb r

S800 000 000 009 000 000

Metallbestand

370 073 180 00

2 D ( 0 0 00 000. Berlin, den 3. ReciSbautirektoriun,

1 680 732,87 | b i L OQTEALMAT C

Budczies Schneider.

10. Verschiedene | Bekanntmachungen.

Goldschmidt-

Alarctrobetebr i Kündigun 1gsfrist g NBVerbi ind dlich keiten Darlehen bei d G Notbschild & Co. gestellt worden,

S Sonsti ge Passiv a e : Siammaktien Warsteiner Grubez- und Hütten- Ba arstein i, Cas it, 3001 De Ul V

“Rentenma rfvert febr ; 2 905 672 3,85

Berl indl E iten aus

begeben 1, im Q : zablbaren Wechseln:

vergi ¡tung für E epositen 5‘ E Börsenhande de

Stand der Badischen Bank vom 30, August 1924, Á 5 010 000,-—

rit ben j Zulassungstelle an ver Börse z

Os N EETEL A P M wn R M 5 i zO A

Bekanntmachung. ; armstädter und National-

Seitens der Darmstädter ur , Filiale Köln,

sFasen- ( a Darlebenskasse: Bankhauses F.

ahe C uns beantragt oen, Ncten anderer Banken Wechselbestand

Nentenmarkwechsel Lombardforderungen . Effekten . . Sonstige Aktiva

Stammaktien (Nr. 1 ‘bis 62 ) 000 _zu je 1000 M) der ( Aktiengesel- Kaischeuren i

zum A

Köin t, den 3. September 1924.

Zulaf na für Wertpapie re Börse zu Köln.

A. DALI Bekanntmachung.

Die Roi Gliese-Filmgesellschaft us beschränkter Haftung L uge Gläubiger der aufgefordert, sti

Grundtapital M p: 900 000,— Neservefonds I. si ; 000 000

Umlaufe nde O

e ttdlibfeil ten NRentenbankd arlehen . “eine Kündigungsfrist Verbindlich-

9 000 DOR S

Berlin, den 24. Au(

Der Liquidator der Rochus

Filmgesellschaft mit beschränkter Haftung in Liquidation ;

S oe tige Passiva 5 414 911/86

Berbindlichkeiten gebenen, im

Inlande zahlbaren Wechseln

Die Firma ‘Coors & Koburger Ge-

| felischaft mit beshränfter Haftung

in Bremen 1st laut Beschluß der Ge-

B

im Handels register Bremen am 24, in Liquidation getreten. t der unterzeichnete Kaufmann Adolf Schiffer in Bremen, Bahnhofs

4 o geiragen

JULDGdil

| straße Nr. Gie Ich fordere alle Glâus | biger der Gesellshaft auf, unverzügli As | ihre Gorde erungen und Ansprüche gegen die Gesellschaft t mir anzumelden.

Adol | Schiffe f

Als Liquidator der David Doe ¡ G. m. b. S. mache i bekannt, daß die Gefellsch aft aufgelöst ist. Fh fordere

e Gläubiger der Gesellshaft auf, {ih bei derselben zu melden.

Breslau, den 11. Juli 24.

David Boehm, als Liquidator. 17070] Freyburger Maschinenfabrik G, mt. b. H, i. L. zu Freyburg a. Unstrut.

Die Gesellschaft ist aufgelöst, etwaige Gläubiger wollen sich in Monatsfrist beim Liguidator melden.

Naumburg a. Sa., d. 29. Aug. 1924,

Eduard HOetdele, Liquidator,

Lutfenstr. 91.

U E A Ee

[47795]

Die Firma Sey & Hamm G. m. b,

SH,, Berlin C., Burgstr. 12, ist seit dem 1. 8, 1924 aufgelöft, Als Liquidator fordere ih die Gläubiger der Firma auf, sich bei derselben zu melden.

Marx Stern,

Frankfurt a, M., Schillerstr. 19/25. [46574]

Deutscher Flugsport, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Stettin, Siy Berlin, ist in Liquidation getreten. Die Gläubiger werden hierdurh aufge- fordert, ihre Ansprüche bei dem unter-

E Liquidator anzumelden.

Deutscher Flugsport, G, m. b, S. in Liquidation, Der Liquidator : Kurt Jonas, beeideter Bücherrevisor. Stettin 1, Falkenwalder Straße 31, den 28, August 1924.

[483 (11

| Bibliothek August Scherl G, m, b. H.

Die Gesellshaft ist aufgelöst, Die Gläubiger werden aufgefordert, id bei dex Gesellschaft zu melden.

Mae S E Lig dator. [- 48372 “Am ‘9. Oktober 1928 ist die Firma Schwerdtfeger & Bauer G. m. b. H., Berlin SW. 68, Kochstr. 73, aufgelöft worden. Die Gläubiger dieser Ge)ell- \{haft werden hierdurch aufgefordert, ihre Ansprüche bei ihr anzumelden. Schwerdtfeger & Bauer Geseltfchaft mit beschränkter Hafiung in Liquidation,

[48620] Neugewählt in den Aufsichtsrat sind: Herr Sraf Hahn, Demzin i. M., Herr Baron J. G. e4R Lippa, Gr. Nofenburg, Herr Landesveteri inárrat Jon, Schwerin t C E Nittergutsbesiter D r, Simon, SBinathägei l D Vieh-Versicherungs-Gesellschaft a. G, zu Schwerin i. M, 17071]

Gemäß Beschluß der Gesellschafter voin 27. August 1924 i\t di Gesell (haft aufs- gelôlt. E i

Die Gläubiger der Gesellschast werden aufgefordert, sih zu melden.

Bensheim, den 28. August 1924. Hessische Handelsgesellschaft m, b, H.

Der Geschäftsführer: Frißmann.

nete arri

[ L

as

[47756] Bekanntmachung,

Unser Aufsichtsratsmitglied Herr Berg- wérlsdirektor Adolf Reh ist infolge seines am 22. August 1924 erfolgten Todes aus unserem Auffichtsrat ausgeschieden.

Berlin, den 29. August 1924.

Neh & Co. Asphalt-Gesellschaft

San Valentino | Gesellschaft mit P E ing Fed C

A es. aaa S R E I RMLN. C V I E M

[46304] Fabrikarbeiterheim Andernahz G. m. b. H.

Golderöffnungsbilauz þro 1. Januar 1924,

Aktiva, M [8 e O Wert des Hauses . E R LG:ONO E

ma um m

16 104/49

E ee

Passiva, j SPUe i 8 5146 Neservefonds für Repar: atur . | 9 000) i 4089| 87

6 104149 9

Köln, den 1. Januar 1924. Fabrikarbeiterheim Andernach G, m, b, H.

Die Geschäftsführer : G Wh, Paul Det wt.

[48623]

Die Fa. Raukopf & Wolf Mar- garinegroßhandel G, m. b. H,, Char- lottenburg, Tegele k Weg 14, is in Liquidation getreten. Gläubiger wollen ihre F btbèrungën bei ren Liquidator Eduard Fischer daselbst

\ Pte Hdg.

das Statut in den SS sprechend abgeändert worden.

heute unter 48 die

Zweite Zentral-HandelSregifster- zum Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen ( Ste j

Î Ir. 210.

Berlin, Freitag, den 5. September

F Befristete

4. Genossenschafts- [1% register.

Chermmniiíz. S [48040] In das Neichsgenossenschaftsregister ist

heute ein getr agen worden:

U (ius Blatt 09, M TT1 genossen|shaft des er Vel eisenb ahnen, eingetragene Genossen] mit beschr änkter Haf ipfliht in Chemn

y

Durch Beschluß der Hauptversamm ¡lung vom 7. August 1924 1 die Firma ge- ändert in E us ergenofsenschaft für

Chem 6 U d Ümgeg q noci ‘nil bes 2 ran 2, auf Blatt 144 genossen|haft für Me rate- u. Zentra N

Genossenschaft 1 in Chemniß: Die Ge gelöst, die Firn

Amtsgericht Cénntt 30. August 1924,

Eisfeld. [48041] Tn unser Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 15 bei der Konsum- und

Spargenossenschaft für Unterneubrunn und Umageg end, einge tragenen Genossenschaft mit beshräukter Haftpfliht in Unter neubrunn, eingetr agen worden :

D ie Genossenschaft ist durch Bef{luß der ( enera [versam Hilita vom 19. August 1993 mit dem Konsumverein für Heubach, eingetragenen Genossenshaft mt be- chränkter Haftpflicht in Heubach, #hmolzen Die Firma it hiermit loschen.

(Sisfeld, den L), Aua, 1924. [ \

n Genossenschaftsregister

A 3 Nr 17 «Cl VCI (4

eingetragenen Genossenschaft DAT- U, Sg r ch ußkasse des Thür Nag I amten-Bereins eingetragene Genossen- haft mit beschränkter Haft pflicht CGrfurt“ ist heute eingetragen worden:

Die Genossenschaft is durch Bef luß de 1 Generalversammlung vom 9. Juli 1924 aufgelost. Die Liquidation erfo (gt durch den Loritand

Crfurt, den 27, A 1924

anppoeln, Se hlei. [40043 nt da hier acf ub r (R: noi nid aft s

L CSTIUL I T

LCeor, Dattriecst, 3044] n das Genossenschaftsregister ist heute eingetragen die EGlektrizitäts8genossenschaft G 1 Gn LD ( n b N 1 Hionth Gegenstand des Unter 3 d zemeinschaftlihe Be- a von elecftrisd 5trom. Statut

l ult 1924 cht Leer, den 22. Auaust 1924 Reichenbach, Vogtl, [48049] Auf Blatt 24 des Jeih8ge1 ossenschafts- registers für den Amtsgerichtsbezirk

m

Jeicbenbah i. V. Einkaufs genossen: |‘ schaft vou Vaäctereiinhavern von Netzschkau und Umgebung, _ein-

getragene Genossenschaft mit be-

schränkter Haftpflicht in Neuschkau

betr, ist Heute eingetragen worden: Durch Genera ilversammlungé bebluß vom 6, August 1924 ist zufolge der Goldmark- bilangverordnung die Umstellung von Haftsumme und L auf 100 ls P erfolgt,

ie Höchstzahl Der Geschäftsante teile auf 4A festgeseßt und 20 und 24 ent-

Amtsgericht Reichenbach i, V. den H . August 1924,

Schlcchau. A [48046]

In unser e E ist

Zipar- und Dar- lehnsfa isse, eingeiragene p E.

tit tale Ne Haftyfl iht in Linden-

erg eingetragen worden. Gegenstand |)

des Unternehmens ist der Betrieb einer Spar- und Darlehnskasse und der gemein-

same Bezug und Absaß landwirtschaftlicher Bedarfsartikel. Amtsgericht Schloc hau, 23, August 1924. Seelow. [ 6910] Bei dem in unserem Genossenschafts- register unter Nr. 14 eingetragenen Let- s{hiner Spor- und Darlehnskassenverein, eingetragen Genossenschaft mit unbe-

At er 4 S n {A1

afipfliht mit dem Siß n oto Folgondo oinaotranon eule tolgendes eingeiragen

Vie Firma lautet tebt: „Spar- nbi

Avarlehnskassenverein für Letschin A Um-

Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fei

i F, 122 M 19: 3— 163 UND 9

N e :

igerversammlung y rüfu ungötermi !

| Pforzheim.

verf E Ums)

{ Bijoute ee e

Triberg. Muste rregisie

abres: ubren-Fabr il

M uster M L:

5 at

7. Konkurse und | Geshä itsaufsicht.

| Bensberg,

9. Musterregifter.

44

BBraunse hwe gr.

P Ot L TEE MEURO I Ma. aru L u E O

| Berl in-Schönehbe rge.

; Tant i etne Wat vitrine, |

Bis he n E Ra cTiEe

nif se, frist

Fach mitta gs

Firma Gebrüder in T il is r! {l o] se n,

20 Minuten ETIV alter ° sow - 1 | Am ys

bigera H] über die n

415 Gläubigerausschu if

A O vylastische Erzeugnisse, & ) angemeldeï am Nachmittags 1 1

ittags 1 10 Ubr, im e Dn 50 ) Ubr, ‘Konkurs

beeidigter Büdherrev NRambachstr.

; angemeldeten 28. Oftober 1924,

meren en Gericht

T ar Nov x 1 2 E j “enttta gen Gon furgförbertnaen

2. September 1924. Es Gläu- Aa 70, . Sépieinbet p orlaufiger Gläu

| Offener Arrest mit

Anzeigepflicht bis zum 24. Ceptember 1924. Der Gerichts\chreiber

des Amts gerichts Berlin- Schöneberg. M 9,

——_—_——————

E raunschweig. b Ueber das Vermögen des e, Hartmann hier,

7. ‘Saeer d.

. Anmeldefrist bis zum 1. No- F. einschlieflich. C SIâ bigerversammlung Mittwoch, d 10 Ühr 30 Min. P Mittwoch, 1

ilingenthzIl, Sachsen.

i Kaufmaun In das Must erregister ist eliigetbtaan ;

| imtli i in M fin) ber Münchberg, den 2. Svlenber Gerichtsschreiberei des Amtsgerichts.

d. J., Vorm.

O bar ht Geschäftsnummer 41,

ael S für plastische Erzeugnisse, Jahre, at S August

L inbabe a FSlaschenform,

E)

Hamburg, 2 N . September R München.

G, Guttmann Nas in Münder, Diener straf Alleininbaber Kaufmann Karl Gensberger in München, Haydnstr. 12/1IT; September der Konkurs eröffnet. verwalter ift Rechtsanwalt Dr. S. L thal in München, L Arrest nah K.-D. § 118 mit Anzeigefrist i September 1924 ist erlassen. Konkursforderungen Elisenstraß i Termin zur Wahl eines Gläubiger»

, Bigarrenfabrik, hier, E straße A7: ift Ï V A 10 Ubr,

Kirchen. 8 3 ögen 1. OTTE

das Konkurs, : Rheinis. Westfälisches uirbach in Betz- Karl Quirbach în

Handelsgesel\ Saft Marmorwerk C. & dorf, 2. des Kaufmanns Betzd orf, 3. des Kaufmanns E Quir- in Neunkirchen L Saar, 1. September 18 92 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Schneider in ! um Konkursverwalter ernannt. sind bis zum 10. “Oktober 1924 bei dem Geri@&t anzumelden. Bes@lußfafsung über die Bei- behaltung des ernannten oder die Wahl Verwalters . Gläubigeransshusses

Bund abta. 2 ta “Wetlinab upon in Tricht ErTORE, (welche aus efnem Stüd die Stimm- mit ‘Reklameschrift versehen und dur) eingedruckte Erhöhungen festgehalten wird; Gr óöße, Zusammenstellung und Aus-

Fabriknummern

B. Mielziner, bee um Konfurdberltes ernannt worden. f zeigepflicht bis zum 20. September 1924. Konkursforderungen sind bis zum 25 tember 1924 anzumelden. Erste Gläubiger. versammlung und allgemeiner termin findet am 2. Oktober 1924, mittags 10 Uhr, vor dem Amtsgericht iee Wilhelmstr. 53, Zimmer Nr. 5, statt. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts Braunschweig.

„{Düren, Rheinl.

Ueber das Vermögen des Fray 2 Vers Bau anns zu Düren 0, August 1924, Konkursverfahren eröffnet worden walter ist der Reh anwglt Dr. Hey- Ferner Arrest mit

1nd in denen r Arrest mit An-

Bayerstr. 13.

Bo cririttans find neuartig; zur Anmeldung der im Zimmer 643/111, 22. Geptember 1924. eines anderen Verwalters, auss{usses und wegen der in K.-O. §8 1328 134, 137 bezeichneten Angelegenheiten sowie

Prlifungstermin : l |

Betzdorf wird Grzeugnisse, 10 Jahre, adaciueldet am 28. August oa Vorm. 114 Uhr.

“den 30. 0. August 1:

Meerane, Sachsen. In e 9 Yiesige Gex sind “ate eingetragen F irma F. W. Wilde in Méerana e ein per eriièa zelter Umschlag mit L O 2 Kletderstoff,

orderungen

allgemeiner 29. September Vorm. Zi tx. 653/1TTL, Elisenstraße 2 Amtsgeriht München, Miinsingen,

4Meber das Vermögen des Louls Mete Hantdelsmanns" (Xellhandlung) in Buttétis

die Bestellung eine und eintretendenfalis über dite tim § 120 der Konkursordnung bezet&neten Gegenstände auf den 24. September 1924, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der angentel- deten Fordetüngen auf den* 29. Oktobër

raße Nr. 69, ift tamittags 1 Uhr, das

Ta U E: E nd E E E A S