1924 / 215 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[50561]

Vafag, Vadisch

Vie Uftitonart mittags 3 Uhr, versammlung eing

1 Vorlag 1923 U

2. Belschli Beschl

4, Beichlu} U 1

5D. (rb

+1 T1 Fol A5 L \ 4 Befcblu 1e S AA Oel onDer(e der (Seneral! n NHfktionät uf erein Ud n oder der Îtaî} U Ipâtel Di ichern

Earl,

s Albertus- Fahrzeugw:

„Achern i B

w ta D

He1 Akti Y,

Tageso1 dnung: :

Der Vorstand,

[49651

Filmfabritk Akti engefellschaft,

Bilanz der

Let

Frinladung zur auferord neralversammlung der ien Zuckers fabrik ain Montag,

ihr, - LeL M n h ie zu Tagecordnung:

orlage der Solderón Nmfstellur Aftienfavi ( i: Lend 11 / f 7 I

lft N

[kftienfkapita

S ) Rer SffentltM tfanntmachunge1

M ) 1 Á 111 T1111 414 l ui

lebe Tadau All

} icht IDPT { n i( d) J T 101 nd Bei h lung ( t er i 99

J A v, <

t l LDENCYB

Rostock, den 9. Septen

Noftoc@er Aktien-Z ju derf De ( [

Y

M (7

Metall- und Hartpapierwerk Akt.-Ges., Borédorf bei Leipzig.

Goldmarkferöffnungsbilan

September 192 4, Nachmittags |

c

mnen A Grundstücke und C UbiMreibuna Maschinen un? (f rotls (Fffeften

Kontotorr( ut aff

M ov Tit

O

Mttientapital Reservefonds

aar A ri E E E LAR A EE M S C E ae rA

320 000 O00 O00!

1 r E R L | EmEEEE

Aktiva. ide und Gebäude nf cia 3arenyorrûâte « Debitoren @ E ° tihed e Pafsiva, tentapital ¡ ¡ ditoren hl. Bank- | \chulden Hypotheken Ä tüctstellung für evtl. Kon junkfturverlusfte 1924

Verluftre<hnung þper September

Banf! Ö Dubiosen (56 (Hewi

ana Dandliung

unToliei Ab)chrei

DUINIAGCN

i. 405 2

München,

(4)

Filmfabrik o esellschaft,

Akt-:Gef.,

Effekten verfauf 2 aich! inen iverfauf

ich und beshl: oß, 1P

105 244 408 02f

Bünchen,

E

Grunditücl

Yea)clzin É (Sinrt<htung Material

Mai

26erluf 11 Gf

Gewinn

S 000 O0 VOOD VO

Nechta

A

*Serlu\tvor iTaMN

Handl ungs8- unfolten

Oubtoten

-

11 11

München,

149653

Filmfabrif Aftiengesellschaft in Liquidation,

ierdur laden inter (Gesellschaft zu der am den 2. Oktober 1924 in den (Ge)chäftsräumen

N. G, München,

stattfindenden ordentlichen fammlung ergebenst ei Tagesorduung :

1. Borlage und

Li iquidationseröffnungsbilanz.

2. Entlastung von

sichts rat.

N Es 4. Verschiedenes. )

dritten Werktage

Nerjammlungétermin Allgemeinen Kreditanstalt in Leipzi bei dem Bankhaus

bei einem deuten otar hinterlegen. _Im übrigen wird auf Gefellschafttssatzzungen

Gesellihaft, deri

N etn, den

mfadbri? A.

Der A Dr. F riedenreic,

[D 6G

Berichtigung zur

Gustav Wolff S

Von O 2, N YSeiammlung findet i der Darmstädter Wilhelmstr. 69/69 a,

L-

mittags statt.

3921

2() 000 00 O)

Diylomk-

A

Birkenfelder-Holzindustrie A.-G.,,

Birkenfeld- Neubrüde a. d. Nahe.

e inladung R OLGEDettlMEA

sammlung am 1 Montag, den 29, Sep-

Nachmittags 2 Uhr,

Breslau :

München.

Ge Et R

(Blei Maschinen, Utensilien und Bed E j Beteiligungen E D Mente antaniell- « a 6 SPUBANPelie » o 6 o Aut o a o G0

Gene Salve ( T5 Tagesordnung:

Bericht è des Bol stands

Weneomtgung N bs{lußbilanz

redmung in $ ( Trank Az ' 3. Umfstellungsfragen. Senciniähta E nungé bilanz ver Bank- und Postschek i G Kassen! L

Zur Teilnahme fammlung sind diejeni | rechtigt, welche ihre Aktien spätestens am ancerqumte:

Lei h ( umstellung auf G oldmark zusamme1

Verbindlichkeiten,

‘der Gesell | Q astf asse,

Gr ohó-s O enrich

Berlin - tember 1924

a and. Telephon- E 4 le

: hinterle gt at

legungéstelle U, î v aa

Versammlung u: : Birkentetd-Neubrüe, den tember 1924.

tational (bank, 4 Uhr Nach

Kubierx]| <

Der Votstand,

ver 1. Fanuar 1924,

Metall- und Hartpapierwerk Borsdorf bei Leipzig,

L i Behrle Stohr

As außerordentliche Generalve:

vom 3. September 1924 ‘Goldinarkerófnu

rmarî ’) 000 000 im

l auî Goldmark 800 000 zusam zulegen. Die Verwaltung

nächtigt, die zur Ums! ellung im

}

bei Letyzia“

elD;ztq geanderi er Aufsich t8rat unjerer l 3. Zt. aus den Verren : Bankdirektor Paul Heinz Anhal

[Y 9 y y 44 4 T2 onjul Dr. Vtto, Berlin

Goldmarkeröffnungsbilanz

pte A Ar rg PEE Me D T nar RE mi

Aktienkapitalkonto .

y A

; E

gsbilanz ohne 2 F » 1E

das Aktie nfkapìî

rlihen Maßnahmen zu treffe ame der Gesell)chaft wurde in verke Borsdorf Ÿ Í id

Willy Nitsche, Bors! Nobert Reute m i. Westf

Karl >@)mwatte

Bermögen,

de und Gel

)afungSweri Unter|chied gegen den

D D) »y Cd gemetnen XWßert

fenhausfen : i[chaffungêwert nter) <hied gegen den

meinen Wert

Anschaffungswert . „gl Unters<ied gegen det

vont omon M aemetnen Wert

IDIB

Wertpapiere 4 i; Bestand an Nohmc aterialie n

und Fabrikaten . A Dee S

enfapital :

S E COOO 000 Borzugsaktien . e MNeservefonds 7 eils<uldverschreibur ngen Hypotheken i R. s (Grundschuld Nentenbank E 2 N ! [;

C 4 7 Der V n c E i A

vom 1. Januar 1924,

Schöneberg . « «243

10 020 653

Schöneberg, den

Nix & Ge ¡rap hen-

| [90286] Bilauz der Firma Gravhisch ee Bl od,

X ftien zejellschaft, für den 31. Dezember

Ï WNastnn +4 L/4

Ge winn 111 1D

eza

(Sffektentonto

| Haben, | |

>“4tntentonto

j [10 5. Mr I e O E M G T E. G L C I T“. j j |

326 108 923 838

Goldma rkeröffnungsbilanz

STONDETID 52 000 000 000

Aftientapital (1250 Stüd ¿U 90).

d bei Landesbank Hameln >stellun, j für noch zu leisiend hlungen für 1923

Aufsichtsrat. Unterschrift.) Steue:

I 186 108 097 888 {5 640 000 825 (

| [49963] Goldmarkeröffnungsbilanz

| für die Niedersächsische 04

| A. G. Hannover, per LE L.

Aktiva.

1120 E U « * . . J) inet S 4

Material. e e s 1

ert und Gerüsthölzer . | ventar L S E O Bade a S Debitoren Gs

| Kapitalentwertungskonfo 12!

Pasfiva.

Wirtschastsbund des Deutschen Haus- und Grundbesißes A.-G.

Golderöffnungsbilanz am 1. Januar 1924.

etn Ee R AEIER ere

70 A

rae en A an A F G) e (

Der Vorstand,

1.() 863

Ne S Aae s UDATENDCIIAND. s L s p Debitoren 00S 00D S

Graphischer Block Ak (H J

F N

tiengesellschaft. hl

Aktiva, Bankfonto, Guthaben

Passiva.

Berlin, den 30 (H Dr

D

1924 find

Berlin, den 9. Se

ptembe1 Gravphisfcher Block Ul ftiengefe Der Auffsich törat.

Dr, Dtbo

Der Vorstand.

haft | [50282] Goldmarkbilanz für den 1. Fanuar

ber 1, Fanuar 1924,

Di bitorenkonto, Außenstände (Fffeftenktonto, Wertyaviere

Hraphischer Blo> Aktiengefellschaft, Der Auffichtsrat.

Die vorstehende s

Aktiva,

Ven a j 1 200|— pitalentwertungsfonto (2/5) 110 800|—

12 102/20

Paffiva.

- | Aftienkapital 600 Aktien à 20 112 0

P Es

München, im Mai 1924.

Der Vorstand,

Durch Tod sind aus dem Aufsicht ausge ied en die Herren: Stadtrat Ka brenner- Wiesbaden und StadtratSchneider- Lad gde ‘burg.

[49965] Goldmarkeröffnungsbilanz

am 1. Fanuar 1924,

sowi die Gold marferöffn

ord dentli <en

Aktiva,

Fun DITUCTE

cFilialen :

l a) Warenbestände 1156

b) Kasse untd Postsched 10 Außenstände 1

3 ! L EENS EIEEA Nentenbanftbeteiligung

V. L R R X Nadyzahlungéverpflichtung der Borzugsaktionarí

Passiva, Aktienka tapita!: F t ammai titen

erma ißigt dur Her seßung des Wertes im

Norbal i1;ts8 D: 1

DIT orzugga

Fti ermäßigt durch Hera be Bung des Wertes

Ta nberq L 4G D L ë Nentenbant\huld&

ung vom

mmig g nehuntat n

Gunner®dorf b. Frankenberg i, Sa., n 6, September 1924 Dex Vorstan!

| Ta iesbettei Mao & Sohn Aktienge

( {C

d Bohn! UNnT CD(

r A ufsichtsrat.

Stettin, den 1. September 19 Curt

A he Papier-Fndustri

Aktiva. Goldmark

Grundstücke und Gebäude 150 000]

BULbeltand A

j Inve ATALDENAND e aua 6 000 Wen C TlDI FIDADICIE en s 6 23

renbestand . , S 82 2896

248 16017(

Passiva.

Attentat S 200 000 Mesêrbefond us 4 946! Hypotheken «¿es e o 17 2 Io C. e s a4 25.9!

} 248

Stettin, den 1. September 1924,

Gurt Seeliger

Aktiengefellschaft.

Der Vorstand, Meyer. Curt Seeliger Zir machen hierdur< bekannt, daß d Aufsichtsrat unjerer Gesellschaft aus d

Nudolf Meyer, Stettin, aldirektorGustavWitthöfkt

inwalt Dr. Heinrich Fiuied Crit

Q)

Aktiengesellschaft,

| n NW. 7, S OTO I IFENLFANE À | Goldmarfkbilanz per

Seeliger Akti NRUREIELNA

[6 pas (5

1. Fanuar 19

Steuern- u. Abgaben-

tonto

E A L 110 0007

len . . 1.500 000

Aktiva,

NTOTOrLCNITON O S e eal Î Ao v oa Unfostenkonto 250020

e e CD29

GagenTonto « « » ¿0 20,20 95

r pre E REE E E E A I m

Bas

MApitallonio . » «4 2A 5 O ONEOTOILCH T N e e eli

aus:

Provisionen G 9 546 24

( Su E 202

n C 1,36 ifetenien . . Los OrT28

rstehende “Goldmarkbilanz uar 194 ist durch

0.

l Ï j M it Mo ail an F E (i Us PTODINONENnN » k 11 U >P( [on j j : | aut nten H 4 L l j î f Ï «i2 | «ILLTLUiN, i l

ische Papier-Fuduftric

Der Vorstand, Kamink

terslustfonto.

E Va E T T

[202460 ) Gier }

artiengesell) hast, j ( orventliche vei cainuiluna hiern li tember

uo

WOXIMI

ejhiußfatung

VLGUITILY:

DEr

o

gef [ut g tober 192 M G1 N (aénder. Be [lu tf faffun am

N [ (l S

<

na (Do

sell

Witing’sche Portland- Cem und E mier l. _We est

„National“, UAligemeine

Versicherungs-Aktien-Gejelsczast in Stettin.

L 4

sellschaft werì S September d D,

Lu>ke & Schneider Schuhfabrik C Le O, Erfurt-Nord.

Den Lr di e Akti: MIELE

Aktienkapital

VieuSstag, ¿a e Gi [aNSIOTal

Sépiém ber / Nachmlitags | | orde: (P T Tee alies | vrDdeittlichs

ftober 1924,

‘Xagesor dnung: | versammlu

| Na mitt ag Tagesordnung: | tach Es

Ge inter alversa mm

ania

Vücener Portland-Cementw , Münster |, Westf.

Ge ite ralve rf

tas

ende des Unvfsichtsrcats:

torddeutsche Viehverwertungs- | ejellshaft A.-G., Altona, E.

„Ordentliche Generalversamm: Mittwoch, den U. Of: el Kaiserho}, B14

Vi ehhalle Langenhagen E E

außer ordentlichen |

italerhöhung Ph j : Tagesordnung:

3 1 p . s Allge meting

D j G

Bormittags

S

enteralvertanmimnit

ë

| 111 1dsechzigsten ordentlichen

j j

Be! bluf kfa

eingangs (54 Lesifte [lut q

Ermächtigung

Neube>um, de! Der Vorfta

U chaft.