1924 / 218 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2

L cent

p

ossener Bank U

| Generalve Lt 1

(l Uschast Dahlbush,| Verlustrechnung für das Geschäfts Aetlenteken Madai M Aktienkapitals auf | Sangebot von | 1 000 000 nen

Aufsichi8rats :

Umstellung

D Verlustre echnung, E Goldmark

und Bezug zun MEIEE Her ans ung er r Kups erl hammer Sonnabend, Nachmittags

30 000 O00 000 37 140 000 000 000

- 2%

L E A E R E A O E ORA B AERE ma

3815 470 000 000 000 Narbe ags der

4] 1 uh assung

Ber! V ebung

Nofsener Bank A-G, Der Auffichtsrat. Vorsitzender.

Aufsichtörat: Beschlußfassung er } Goldmarke röffnungsbilanz : Januar 1924.

Gei igung dahingehend, 100 B 4 ermark

Goldimarfkeröffnung®bilauz

di

Umstellungsplans genann ten Banken sint

P y 16 "f î a a aa lenveztand 20 Goldmark glichst zu vermitte

Wertpapiere Goldanleihe

8 übe. rno A zen

Zaßzungen, insbesondere 1 e Bezugs Le ) uer

LEME

é L Un \ufasfung über eine Vergütung | den ersten A ts rat. Diejenigen Aktionäre, Generalversam 1} ilung d

as Stimmre aus- Éi jen ean - Aktienmäntel

tenen Depotscheine

Aktienkapital

gelangenden | Nosseu, den 1. | Bogen aen, genannten De Noffener Bank A.-G. Der Auffichtsrat. M. Roßberg, Vorsitzender. Der Vorstand. Schumann.

A Bank in Breslau oder in üro der Gesellschaft spätesten : 1924 einreichen.

Breslau, den 1 Der Vorstand,

velter Ausferti ; Gi lsenkirchen Rotthausen, d.

September 1924. tember 1924.

Günther.

E51 \ | 19 | Cf | N ì | i i ch 11 Stag, i ) Íf Ï l { ) Ï f f A4 t ç x 1 l i { Mittivoch, De tiovec 4 24 t I î 9 == (11 71174 2 - - “el 1171 M ( auf A P yy 1 Bremen ! 1 L ( d Í f ( j c î ) tion renen, ) : Borîtand IiaD (nto T: T { n V2 1 [Lu 4 Q A ( 11 MmMtTSFat ï i j F \ / ¿ \ j lkt 877 11 j 4 èçFr1B y Lot f I { N Y i A ey lETUu "L 24. 3 Vorfiand îÎ Pf 4 i 187 % j J X I Ten 1 | v m. i [G P-M. | {5 e | 1} P l L l 1) (V) uf | 14 / wt LUL j f | ; ird. 1 A } Ï ( Í 1 L l E V ( « l } ( l ; j / f 4 / l l Ü l “s U i f 1 l c c / i I aosott ( Bremen, den 12. Septen 24 | Der Vorstand | \ j 6 | [O0 |4 ; P ) (N [i Ï L j d i A n l T A R T Ta $ CSMDRed « (YT ge efellichaft, OMMDIEA 1. D T f ] i

l [] ordentlichen versammlung [ y Ï CD45 Ls 50404 d 14, Oktober D

I. Uhr

“D v 4 44 T geor onuntg

[1 m 1 : Cn i f | tus j chung j i ldmark- ! icher la l Tanuar 1924 1924| stellung des Aktienkapitals zer den | 11 annten ) Aa Y g y ede lnahme an der Generalver s

ut sind diejenigen Aktionäre lk vuUvUNg | reti E wal he spâteltens am zweiten hne Ge- | Werktage vor der Generalversammlung

\,

Iu) bei der K ale der GetelliGals, | bei einem deutschen Notar, : rein im | bei der Lanî MWestsachsen in Auerbach und Falken]\tein 1. Bgtl.,, | 1 Köôln bei der Bo ] Credit-Bank in | ) tg v s C4 „l l 24 DIS | Auerbah, Plauen, Falkenstein und | lónnen Schöneck | Us bereit, [die _ Aktien dinterlegen iggrechten Schöne, den $. Septetnber 1924.

Etuis- und Taschenfabrik : Gugen Sig ris Aktien- B gesellschaft, Schöneck i, V,

Der s aae

jen Sai

| Gtuis- und Taschenfabritk 3. | Gugen SGachßenröder Aktien- | gefellsc haft, Schöneck l, D

r Bankdirektor Hugo Lange ist unterm 18, April d. J. aus dem Aussichtsrat 19 ck } | unserer Gesellschaft ausgeschieden. La, Depe e ie ie j n

| Schöneck, den { Der Voxstand, EugenSa h

1N

Ind in

&

Aktiengesellschaft für Farben: Technik, Bremen.

S e n too Ms nile - m Anschluß an die Ber tlichungen T ï j 4 ia A ) 1113 l VOIN 1715 [n l ott I 4" 117 . 101i (il 1 ( vAli 11 147 4 nt C l Tan l 0m Y s o M x Y 4 i 1 ( l l f 1111 c " 13 ie, R S g j 1 î i zu lelilt ï {14 Non LT1 ) Ä. ú L Li 41» 4E p, P nri D *0r}ian

{l

| Aktien-Gefellschaft „Verein““, Neuß,

Generalversammiung am Sonntag,

[den 5. Oktober 1924 Abends

G7 Uhr, Sißun euer 1 a} 1 AgeSorTDnIUng )enehn l lanz Î s Ind B f uf n r J F V ' ft » D A Art a4 (2 Vis 5 T8 s v5 Brakec Werft Uktiengeselschaft, uan Q DLrale 1. V. [adu zur ordentlichen GenuLeral- A M versammlun g auf Sonnabend, ‘den « Wi 0 4 ú L, Oktober 1924, Nachmittag8 1; Uhr, in ZBiullens Hotel in Brat age esordnung : rlage und Genehmigung der Blianz nd (Gewin Dav nung \ 1923 ntlastu } ufs t8rat und Felslseßun ier Wer tuna für ! N ht il

»p Aft näre Der Ioh 8{h

na DeE ( n VCL

| H artmann _& Wiesen Aktiengesell

e zu der am Sonnabend, den Oftober 1924, * Nachmittags 4Uhr

1 den Nä1 der Industrie- u! del x M 144 $3 T ck14 Ï tan î SNMIeIOnIB, Lal iretenPi - d , 4 9 \{ denten außerordDentilichen Gene-

anmimiung, TageLordnung ;

_-

( n D 5 y Ÿ j l » [94 A 4 ( l I N g y 7 il T L: E ja h1 9 F 3 G Dot IUS ¡ [L î fi] + Ñ1 Ì 10) ] î t Á D ( H 2 19 « ck DES e is der Gener [s yerfan mlung soll nit muß bekann! 1 { gegeben werden (S 13) d) Geschäftsjahr gleich Kalend Uit Li 6 I: E Tix0o7 n L rail Je1 11! 4 4 °O C ichtéra l ) 1! der Generalver]amtn4 lun ejen Aktionäre beredtig t, die ihre Aktienn oder die darüber lautende Hinterlegu1 ngss{eine der Ÿ reiche 14 der S T ias spätestens l

7 bank gem. $ n D, AOELLIngE vor der anberaumten

un( L. der ‘Gefellshaftskase in Wüste

waltersdorT,

bei dem Bankbaus Eichborn & Co. in Breslau,

bei dem Schles. Bankverein Filiale der Deuts{en Bank in Breslau oder

bei einem deuts{hen Notar

hinterlegt haben : Wüstewaltersdorf, ven 13, Sep- )

tember 1924.

Websky, Harimann & Wieses

Aktiengesellschaft i: Der Vorstand.

Gottfried MWebsky

L L U,

L

E E Porr r n A M S

Wictil sch

E ober # |

e (Generalver Lin luna

b ( rignißer K roDil

G | c alver unit A3. Oftober

p Pri) d and

5

S

Pri

a

s

| R R I IE E

1,— Goldmar!

Sefrijtete Anzeigen müs

es a auf Aktien, schaften und Deutsche dia

El I Bar

Briti ttitng aa M OTHIITELIG A

yDasag“

Nilgemcecine

(ib Attie uge fell ch aft Jutdustriebeteiligungen. Nufsicht&rate

“/7.,

Rotenburg i

V eienbe

Wäschesabrik Adolf & I. G., Sinne t

Bekanntmachung.

Feinsteingut- Rodach (C oburg) Y

Max Roes! s Mie

(M -

Aktien Ge Je aa:

Dr L i M O den | 1924, Nachm. |

Feinstcingui

BVornittags

p lat | Pal fi ordentlichen | Generalverfammlung

e Eisengesellschast gesellschast, a A

A e

j HEREUTIEN fneralversammlung el h

Von 7 Gl ld mai | Zuzahlung, ent-

Ne nubetrag ‘pon

-

/

Auffichtsrat.

Rewa- ‘Wert A.-G. München Pußmi ittelfabrik.

Ausfsicht&rat

n aefeliicha] fi

weite A

r

0 ü As A Î Wp S | g 9% | n N G | ) 1 | Pripat Be? ver G Stelle Cingega “a : (E Gebr 64 h V & 6j 4A e E E n Gon A i V, Ee sue 1E { hrer el General m tit ti t “Bis tand A Veran G ¡U 1E STaAg, OCH | 30. Sept. 24, 2Borm. 11 1lhr, (Ko r l; F ($54 f í l q +44 J ( Tage®Lvoroditung: 2 1 N, 4 I 1 l (} J ì { Ghemmniiz, Der Vorstaud. 2 (3 Dor Vors. des Auffichtsrats

(

S üdde utshe Delwerke, A. G. in Ludwigsburg.

ï E 1 le ì Inu od

S, Oktober 1924, Nachm a 4D s (6

} 4, außerordentlichen Generalversauntti uit

TageSLordunzung: \

Ei Ludwigsburg, Der Vorftaud

| Pittler Werkzeugmaschinenfabrik |

« haft n Leipzig- «Wahren.

! ( ; Sanabend,

den 11, Oktober 1924, Vormittags J | L

E44) d 1s 4+ J ck (T y1 M F L141 l « l L k, L \ 1 \} J t Mf Î + «A \ 4 D 4 ÿ S trat V, att ‘außerord

lichen Geite ralversammlun q Tage ©ordunung:

J $4 - 1 4 Q 4 « \, } 4 Ä l V Ê F s \ l 2 [92 n I 1 t ul 1 4 11 hat l itel ( f 11 lz ( { Aktien 4 Dura lui D Jl erun Un Teil # 4] L J 1 j V u? \ «CNDETU ch Î (G [1d A b ( \ J j sichtsrat $)] 14 pv Al u "u E: 4 l (Bene iLDerla! L l ICINHIAICI S f G E At O DCI 1 «vi l Del D (9 rtétaii UCIL (S ; \ L bei der Comn ul Pribat-Banl Akti fell schaf Fl ‘eipziag 11 195 C bei der Oommerz- und *%Pritvatl-A [ Aktiengesellschaft 1n Hamburg, Berl11 HYresden, Chemmß und dei ubrigen V J(ederlassungen h, 4 T3 „7 Ç Ÿ J e bei den Herren Gebr. Arnhold, Ban ge|chast, Dreéden ode!

bei einem deutschen Nota zur Teilnahme an d (Ben spatestens am dritten Tag Tage der GBeneralversammlu 6 Übr hinterlegt und, falls fie Notar hinterlegt sind, die notarielle Hinterlegung mit r Saummer, Gattung Bescheinigung pätestens am versammlun

a) “N L leg ima DCI Akti bt Den (Generalversammli Be¡ notarteller | l î Ç 1 f j {4 foit 111 iq: Wahren, di 12 0 d Der Aufsichtsrat. 0. N11 ev, Vorsitend

Abteilung

am Îw

(E leralbr rjamm

e Scnellpressenfabrik,

t)