1880 / 243 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Tolonne 4, Recbt3verhältnisse dex Ge- sellschaft: : : :

Die Gesells%haft ist eine Aktiengescll\haft von unbestimmter Dauer. ;

Das Gesellschaftsstatut datirt vom 4. Oktober 1880 und befindet sid Seite 2 und folgende des Beiiage-Bandes Nr. 561 zum Eesellschaftêregister. - Zweck des Unternehmens if: Gewährung ver- zinslicher Darlehne auf Werthpapiere, kaufmännische Waaren und Werthsachen aler Art und Abschluß der zur Erreichung dieses ZwedLes nothwendigen Recbtsgeschäfte. - :

Das Grundkapital besteht aus fünf Millionen Mark, tafelte zerfällt in fünf Seriea von je einer Million Mark, jede Serie enthält 2500 Stück auf den Inhaber lautender Aktien zu je 400 4 oder 500 Frs. oder 20 L. St.

Alle von der Gesellschaft ausgebenden Bekannt- machungen erfolgen durch dezn Reichs- und Kö- . niglich Preußischen Staats - Auzeiger und die Berliner Börsenzeitung. :

Der Vorstand besteht aus zwei oder mehreren Direktoren. Er thut seine Willenserklärungen fund zeichnet für die Gesellshaft durch zwei Lirektoren oder durch einen Direktor und einen Prokuristen.

Die Mitglieder des Vorstandes (Direktoren) sind zur Zeit:

1) der Kaufmann Max Geim zu Berlin, 2) der Kaufmann August Waldmann zu BVerclin.

Berlin, den 14. Oktober 1880.

Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 541. Mila. Bonn. Auf Anmeldung ist heute in die hiesigen Handelêregister eingetragen worden : :

sub Nr. 391 des Handels-Gesellschafteregisters, woselbst die Firma Delimon & Comp. in Bonn eingetragen ift. L :

Ferdinand Haubrich if aus der Gesellschaft aus- getretea und ist die Firma mit Aktiven und Passiven auf den Gesellschafter Severin Eberhard Delimon übergegangen. l :

sub Nr. 1035 des Handels- Firmenregisters. Die Firma Delimon & Comp. in Bonn und als deren Inhaber Severin Cberhard Delimon, Kauf- mann in Bonn.

Boun, den 13, Oktober 1880.

Königliches Amtsgericht.

Abtheilung IIl. Bremen. In das Handelsregister ift getragen:

am 11. Oktober 1880: :

Pfau & Menke. Bremen. Seit dem am 31. Januar d. I. erfolgten Tode des persönlich haftenden Theilhabers Ferdinand Pfau haben als persönli haftende Gesellschafter Sopbie, richtiger Adelbeid Sophie Wilhelmine Pfau und Ferdinand Pfau Wittwe, Johanne, geb. Menke, für fi und Namers ihrer Kinder, Werner Pfau und Johanne Pfau, welche sämmtlich die Firma nicht gezeichnet haben, die Commanditgesellshaft mit fortgeführt und sind, nachdem am 30. Sept. d. J. der Kaufmann &riedrih Menke als persönlih haftender Ge- sellschafter eo war, am 1. Oktober d, J. Husgetreten. Ju der Betheiligung der der Ge- sellschaft beigetretenen Commanditistin hat eine Aenderung nicht stattgefunden.

Den 12, Oktober 1880:

Gebr. Hesse, Bremen. Die Handelsgesellschaft ist am 8, Oktober d. J. aufgelöst und besteht seitdem nur noch in Liquidation. Die Firma als solche ift erloshen und wird nur noch als Liquidationétfirma gezeichnet. Liquidator ist Franz May. :

Wehrmann & Rasch, Bremen. Die Prokura des Hendrik Bernhard Bakker ist am 11. Ok- tober d. F. erloschen.

E. L. Wiehe, Bremen. Am 1. Oktober d. J. ist die Firma erloscen.

Den 13. Oktober 1880:

Wilh. Scheller, Bremen, Jnhaber Friedrich Wilhelm Carl S cheller.

Bremen aus der Kanzlei der Kammer für Han-

delssachen, den 13. Oftober 1880. C. H. Thulesius, Dr. Celle. Bekanntmachung. In das hiesige Handelsregister it heute Blatt 403 eingetragen : die Firma W. Upmaun, mit dem Niederlassung8orte Celle, und als Inhaber Kaufmann W. Upmann in Celle. Celle, den 13. Dftober 1880. Königliches Amtsgericht. Abtheilung II. M osengel. Cüstrim. In unser Firmenregister ist am 14. Of- tober 1880 unter Nr. 441 eingetragen die Firma: H, Niemeyer zu Cüstrin und als deren Znhaber derselben der Apotheker Ernst August Hermann Niemeyer zu Cüstrin. Cüstrin, den 14, Oktober 1880. Königliches Amtsgericht.

Cüstrîin. Jn unser Firmenregister ist am 14. Oktober 1880 unter Nr. 440 eingetragen die Firma : Carl Rettig zu Cüstrin und als Inhaber derselben der Material-

waarenhändler Carl Rettig zu Cüstrin. Cüstrin, den 14, Oftober 1880.; Königliches Amtsgericht. Cüatrin. Jn unser Firmenregister ist Nr. 234 die Firma:

ein-

W., Opih ¿zu Cüstrin heute gelös{t worden. Cüstrin, den 14, Oktober 18830, Königliches Amtsgericht.

Danzig. Bekauntmachang.

In unjer Firmenregister ist heute sub Nr. 1151 j

die Handlung A. Gibsone jum. hier und als deren Inhaber der Kaufmann Alexander Gibsone hier ein- getragen worden. Danzig, den 13, Oktober 1880. Königliches Amtsgericht. X,

B anzig. Bekannimachunga,.

In unser Gesellschaftsregister is Heute bei der Haatdelégesellsbaft W, D. Löshmann Nachfl. Thiel & Stiebohr (Nr, 358) eingetragen worden

daß die Gesellschaft dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöft ist und der biéheriae Socius Thiel das Geschäft unter unveränderter Firma fortsezt. Dem- nächst ist ebenfalls beute unter Nr. 1152 des Fir- menregifsters die Firma W. D. Löoschmanu Nachfl. Thiel & Stiebohr hier und als deren Inhaber der Kaufmann Franz Donat Thiel hier eingetragen worden. Danzig, den 13. Oktober 1880. Königliches Amtsgericht. X.

Danzig. Bekanntmachung. In unser Firmenregister ist heute sub Nr. 1153 die Handelsniederlassung Danziger Essigspritfabrik J. Stiebohr in Danzig und als deren Inhaber der Kaufmann Fohannes Julius Emil Stiebohr daselbst eingetra- gen worden. Danzig, dea 13. Oktober 1889. Königliches Amtsgericht. X.

Dessau. Sandelsrichterliche Bekannimachung. In das hiesige Handelsregister sind fclgende

Einträge bewirkt: e

1) Auf Fol. 551, 11, Oftober 1880, die Firma Grorg Stoige in Dessau und als deren allei- nizer- Inhaber der Kaufmann Georg Stotge daselbst ; :

5 auf 4 552, 11. Oktober 1880, die Firma Otto Ticy in Dessau und als deren alleiniger Inhaber der Kaufmann Otto Tieß daselbft;

3) auf Fol. 553, 12. Oftober 1880, die Firma N. Kahle in Dessau und als deren alleiniger Inhaber der Buchhändler Richard Kahle daselbst ; e

4) r Fol, 554, 12. Oftober 1880, die Firma Max Badt in Dessau und als deren alleini- ger Jahaber der Kaufmann Max Badt daselbft ;

5) auf Fol. 555, 13. Dftober 1880, die Firma Heinri Kiying in Dessau und als deren alleiniger Inhaber der Kaufmann Heinrich Kiting daselbst.

Dessau, den 13. Oktober 1880. Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. Der Handelsrichter. F. Meyer.

Frankfurt a./®. Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Frankfurt a./D. In unser Firmenregister ist unter Nr. 993 als Firmeninhaber der Kaufmann Johann Friedrich Wilkelm Nickel zu Fürstenwalde, als Ort der Nie- derlassung: Fürstenwalde, als Firma: „W, Nickel“ zufolze Verfügung vom 12. Oktober 1880 an dem- selben Tage eingetragen worden.

Frankfurt a./@. Handelsregister

des Königlichen Amt3gerichts zu Frankfuzt a./O. Die unter Nr. 890 unseres Firmenregisters ein-

getragene Firma Theodor Moser, Firmeninhaber:

Kaufmann Falk Feilchenfeld zu Frank'urt a./O.,

ist gelöscht zufolge Verfügung vom 12, Oktober

1880 an demselben Tage.

Freiburg i. B. BVéefanntmachung.

Nr. 26,148, Es wurden eingetragen :

I, in das Firmenregister :

Unter O. Z. 461 das Erlöschen der Firma „Her- maun Hemmerdinger“. i i

Unter O. Z. 10. Inhaberin der bisherigen Firma „S- M, Klein“ is seit dem 15. Februar d. J. dessen Wittwe Emma Klein dahier und sind Oskar Klein, sowie Eduard Erggelet Kollektivpro- kuristen der Firma und haben dieselben mit solcher unter Beisetßzung ihrer beiden Namen zu zeichnen.

Unter O. Z. 515. ie Firma „Hch. Staab“ hier; Inhaber ist Kaufmann Jakob Friedrich Hein- ri Staab, hier, derselbe ist ohne Errichtung eines Ghevertrags mit Auguste Rosalia Adelheid, geb. Köhler von Altenburg verbeirathet. Dieselben leben nach Kal. säcbsishem Güterrecht.

Unter O. Z. 465. Die Ertheilung der Prokura an L. Loser, Ehefrau des Julius Loser hier, Jn- haber der Firma gleichen Namens.

Unter O. Z. 516. Die Firma: Filtale der Firma D. J. Dukas in Nordrach, Amts Offenburg, dahier. Inhaber ist David Isaac Duka3, dessen Ehevertrag mit Wilhelmine Herz bereits veröffentlicht ift.

Unter O. Z. 517, Die Firma „S. Nathan- sohn“ hier. Inhaber ift der ledige Kaufmann Salli

Nathansohn. Das Erlöschen der Firma

Unter D. Z. 234. „6. W. Strxeb“ hier. :

Unter D. Z. 518. Die Firma „Alois Mayer“, Inhaber ift der ledige Kaufmann Alois Mayer kter. I[, in das Gesellschaftsregister :

Unter D: Z. 208. Die Auflösung der Gesell- M „Leibinger & Fischer“ seit 17. Juli

Unter O. Z. 199. Der Ehevertrag des Otto Schreiber hier. Theilhaber der Handelsgesellschaft „Schreiber & Wefkfkoborsky“ hier, mit Katharina Pauline Klär von Mannheim, wornach jeder Ehe- theil 100 6 in die Gütergemeinschaft einwirft, M Mrs alles übrige Vermögen davon ausges{lossen

eibt.

Unter D 3. 121, Das Erlöschen der Handels- gesellschaft „F. J. Fink & Sohn“ hier.

Unter D. 3. 209. Die Handelsgesellschaft „F. J. Fink Söhuc“ hier. deren Inhaber Guido Julius Fink und Karl Fink sind. Jeder von ihnen zeichnet allein füc die Firma. Der Ehevertrag des Ersteren ist bereits veröffentliht. Karl Fink ist ledig.

Unter D Z. 143, Den Auêtritt des Adolf Weil durch Tod aus der Gesellshaft „Josef Weil Söhne“ hier. Es ist nunmehr Danicl Weil allet- niger Inhaber.

Freiburg i. B,, den 11. Oktober 1880,

Großh. bad. Amtsgericht. Freren. Bekauntmachung. Im Handelsregister von Freren Band I, Fo]. 18 ist zur Firma: j JZohann Chiistian Naming in Settlage heute eingetragen: „Die Firma if heute gelös{cht. 6. Oktober Beglaubigt und veröffentlicht :

1889, Haccius.“

2 Kie,

Gerichtsschreiber K. Amtsgerichts. Görlitz, In unfer Prokurenregister is bei Nr, 139 die von den Inhabern der in unserem Gesell- schaftsregister Nr. 8 eingetragenen Handelsgesellschaft

i

Salin & Comv. zu Görliß für ihr Handels- geshäft dem Kaufmann Friedri Ottomar Reb- feld zu Görliß ertheilte Prefura heut eingetragen worden. Görlitz, den 7. Oftober 1880. Königliches Amtsgericht.

5. -Giladhkaeh. Zufolze Anmeldung der Kauf- leute und Fabrikanten Heinrichßh Neuenhofer und Joscph Neuenhofer, Beide in M.-Gladbah woh- nend, ist die zwischen ihnen unter der Firma H. & Z. Neucuhofer zu M -Gladbah bestehende Han- delsgesellshaft zufolge Uebereinkunft mit dem 1. Ok- tober d. I. aufgelö\t und das bis dahin gemein- \chastlich gewesene Handelsgeschäft mit allen Aktiven und Passiven und mit ter Berecbtigung zur Fort-

führurg der Firma auf Joseph Neuenhofer über-

gegangen, welch Leßterer das auf ihn übergegangene Handelsgeschäft für seine alleinige Ne vnung unter der Firma H. & J. Neucnhofer zu M.-Gladbach fortführt.

Dieses ift unterm heutigen Tage sub Nr. 967 des Handels- (Gesell shafts-) Registers vermerkt, be- ziehungsweise £ub Nr. 17719 des Firmenregisters eingetrxgen worden.

M.-Gladbach, den 11. Oktober 1680,

Königliches Amtsgericht. Abtheiludg 1.

Nil. Glad! ach. Zufolge Anmeldung ist am 7. August d. J. dér Kausmann, Inhaber einer Buchdruckerei und lithographishen Anstalt Albert Schöny, bei Lebzeiten in Dülken wohnend, gestorben und die zwischen demfselten und dem Kaufmann, Inhaber einer Buchdruckerei und lithographischen Anstalt Richard Schöny, cbenfalls zu Dülken woh- aend, unter der Firma A, Scchöny zu Dülken mit einer Zweigniederl:sung in Lobberich bestehende Handelsgesellschaft aufgelöst und das bis dahin ge- meinschaftlich gewesene Handelsgeschäft mit allen Aktiven und Passiven und mit der Berechtigung zur Fortführung der Firina auf Richard Schöny übergeganzen, wel Leßterer das auf ihn übergegan- gene Handelsgeschäft für seine alleinige Rechnung unter der Firma l. Schöny zu Dülken mit einer Zweigniederlassung in Lobberich fortführt.

Dieses ist unterm heutigen Tage sub Nr. 921 des Handel8- (Gesell sbafts-) Registers vermerkt, be- zichungêweise zub Nr. 1780 des Firmenregisters eingetragen worden.

M.-Gladbach, den 11. Oktober 1880.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Görlitz, In unser Geselischaftsregister ist bei Nr. 8, betreffend die Handelsgesellschaft untec der Sirma: Salin & Comp, mit dem Sitze zu Görlitz, folgender Vermerk: Der Tuchfabrikant Erast Friedrih Knothe ift aus der Gesellshaft ausgeschieden, dagegen sind dessen Söhne, die Tuchfabrikanten Ernst Fried- rih Knothe und Richard Theodor Knothe in die Gesellshaft eingetreten. Die Gesellschaft wird fortan durch den Gesellschafter Carl Sa- muel Salin allein vertreten, heut eingetragen worden. Görliß, den 7. Oktober 1880.

Königliches Amtsgericht. Göttingen. In das hiesige Handelsregister ift beute Blatt 541 eingetragen:

die Firma: S, Hirsch & Co.,

mit dem Niederlassungs8orte Göttingen,

und als Inbaber: der Kaufmann Siegfried

Hirsch in Göttingen,

Rechtsverhältniß: Kommauditgesellschaft.

Göttingen, den 9. Oktober 1880. Königl. Amtsgericht, Il, Den aer:

Goslar. Jn das Handelsregister Band T. Fu], 144, Firma H, Blumeuberg sub rubr. Firmeninhaber ist heute eingetragen : : Der Kaufmann Heinrih Blumenberg ist ver- storben. Der Kaufmann Gustav Klingebiel in Goslar hat das Geschäft durch Vertrag vom 18. August d. Is. vou den Erben des Vorbesißzers erworben und führt dasselte unter der bisherige Firma

ort. Goslar, den 8. Oftober 1880. Königliches Amtsgericht. I.

Gumbinnen. Bcfanutmacung. In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 9. Oktober 1880 am 11. ejd. eingetragen unter Nr. 139 Brauereibesißer Franz Schawallec, Ort der Niederlassung: Gumbinnen, Firma: F, C.

Schawaller. :

Gumbinnen, den 9. Oktober 1880.

Königliches Amtsgericht.

Gumbinnen. Betfannutaæchung.

In unser Gesellschaftsregister ist eingetragen : Nr. 10 die Firma „Gumbtinner Actienbrauerei“ ist gelöscht gemäß Verfügung vom 9. Oktober 1880 am 11, 010.

Gumbinnen, den 9, Oktober 1880.

Königliches Amtsgericht. amburg, Eiutragurceiz in 62s Handelsregister, 1880, Oktober 9,

I. P. Koennemanu, Jnhaber: Koennemann.

Geshw. Abraßam. Zweigniederlassung der gleich- namigen Firma in Straßburg. Inhaber; Ma- thilde Abraham und Clara Abraham.

Geshw, Abraham. Zweigniederlassung der gleich- namigen Fiuma in Straßburg. Diese Firma hat an Arnold Abraham Prokura ertheilt.

Alexander Jacoby. Diese Firma hat an Gerkl;ard Gustav Meinhold Prokura ertheilt.

Sicgmund Behrens, Inhaber:

Behrens.

Oftober 11. « & J: Dicckmann, Inhaber: Hermann Behnke Dieckmann und Johann Dieckmann.

H. & T. Hampe & Co. George Obermcyer ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft auêgetreten und wird dasselbe von den bisherigen Theilhabern Heinri Theodor Adolph Jultus

Julius Paul

Siegmund

Hampe und Henry Hampe unter unveränderter

Firma fortgesetzt,

Armin Josavhat. Diese Firma kat die an Louis Benzian ertheilte Prokura aufzehoben.

Louis Benzian. Inhaber: Louis Benzian.

J. Goldfrecht. Diese Firma hat an David Strelisker Prokura ertheilt.

Oktober 12.

Wilh, Zaudt, Inhaber: Johann:8 Jazcob Wil-

belm Zandt.

M, Kantorowicz, Inhaber : Meyer Kantorowicz.

Hamburg. Das Landgericht.

Flanau,. Bekanntmachuug.

Nab Anmeldung von 4. d. M. ift heute in das Handelsregister eingetragen, daß dzr Juwelier Jo- seph Schmidt dahier vom 1. d. M. ab als Theil- haber in die unter der Firma „Johann Martin Krug Nacfolger“ dahier bestehende offene Han- delsgesellshaft eingetreten ist.

Hanau, 12. Oftober 1880.

Königliches Amtsgericht. I, J. Rübsam.

annover. Auf Fol. 1971/2544 des biesigen Handelsregisters ist heute ¿zu der Firma: i „Vercins3bank zu Hannover“ eingetragen : Der Banquier Johann Rudol;-h Scröder in Hamburg is aus dem Vorstande ausgetreten und an dessen Stelle der Kaufmann Julius Alexander Schnars in Hamburg als Mitglied in den Vorstand eingetreten. Hannover, den 12. Oktober 1889. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. Crusen. Hannover. Befanntmaihung. Auf Blatt 304 des hiesigen Handelsregistez8 ist heute zu der Firma: „Wilhelm Hansmann“ cingetragen : „Die Firma ift erloschen.“ Hannovex, den 12. Oktober 1880. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung I. Crusen. Hannover. Befanntmachung. In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 3138 eingetragen die Firma: __ „Pehhold & Meyer“ mit dem Niederlafsungsorte Misburg und als deren Inhaber Fabrikant HeinriÞh Emil P.ßhold und Kaufmann Heinrich Friedrih Wilhelm Meyer, Beide zu Misburg. Hannover, den 12. Oktober 1880. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. Crusen.

Hannover, Befanutmachung.

In das hiesige Handelsregister is heute Blatt 3139 eingetragen die Firma:

: „Oetke & Heise“ mit dem Niederlassungsorie Hannover und als deren Inhaber Schneider Johann Heinrich Christoph Detke und Kaufmann Gottfried Ludwig Heise, Beide hierselbst, sowie unter Rechtsverhältaisse : Offene Handelsgesellschaft seit dem 1. Oktober d. F. Hannover, den 13, Oktober 1880. Königliches Amtsgericht. “Abtheilung T. Crusen.

Handelsregister

es Königlichen Amtsgerichts zu Herford. Zufolge Verfügunz vom 11. Oktober 1880 ift amt 11 ober LOU a, unter Nr. 6 des Gesellschaftsregisters bei Firma W, Siveke zu Herforù eingetragen : „Die Gesellschaft ist am 1. Oktober 1880 aufgelöst und die Firma erloschen. Das Handels zeschäft ist auf den bisherigen Gesellshafier Gustav Adalbert Siveke über- egangen, welcher dasselbe unter der Einzel- Siena „Gustav Siveke“ fortführt ; * b, unter Nr. 494 des Firmenregisters : Kaufmann Gustav Adalbert Siveke zu Her- ford als Inhaber der Firma Gustav Siveke zu Herford eingetragen.

erford,

KenzIngen. Nr. 9050. Zu O. 3. 9 des Ge- sellshaftsregisters Firma Meyer & Söhne in Riegel wurde heute eingetragen : Ghevertrag des Theilhabers Ernst Meyer mit Flora, geb. Meyer, von Riegel vom 20, Scep- tember 1880, wornach jeder Theil 100 A6 in die Gemeinschaft einwirft, während alles übrige gegenwärtige und zukünftige Fahrnißbeibringen, sowie die einseitig beigebraht werdenden Schul- den von dieser Gemeinschaft ausgeschlossen und als liegenswaftlihes Beibringen bezw. liegen- \chaftlihe Schulden erklärt werden. Kenzingen, den 12, Oktober 1880. Gr. Amtsgericht. Kobler. Kröpelfarn Zufolge Verfügung vom 11. d. Mts. ist in das hiesige Handelsregister Fol, 61 Nr. 61 heute eingetragen worden : Col 3, Fr. Ziegerahn. Col, 4. Kröpelin, Col. 5, Kaufmann Joachim Friedri Wilhelm Ziegerahn in Kröpelin.

Kröpelin, den 12. Oktober 1880.

Großh. Mecklenburg-Schwerin. Amtsgericht. Landsberg a. V. Handelsregister.

In unser Gesellschafisregister ist laut Verfügung vom heutigen Tage eingetragen sub Nr. 64 die Firma Adolph & Müller.

Der Gesellschafter Kaufmann Adolf Edel hier ist aus der Handelsgesellschaft am 1. Oktober d. J. ausgeschieden.

Landsberg a. W., den 11. Oktoker 1880.

Königliches Amtsgericht. Lörrach. Gr. Amtsgericht Lörrath.

Nr. 14519, Zu O. Z. 36 des Gesellschasts- registers wurde heute eingetragen :

Firma und Niederlassungsort:

Pays und Platti in Stetten. Diese Gesellsccaft ist durch den am 4. April 1880

erfolgten Tod des Gesellsaftsmitgliedes August Pays Ehefrau, Anna, geb. Hengärtner, aufgeiöst. Zu O. Z. 42 wurde heute eingetragen :

Firma und Niederlafungsort : BVays und Natti in Stetten,

Rechtverhältnisse der Gesellschaft: Sie hat mit 13. Mai d. J. begonnen, dauert bis 27. August 1883 und besteht aus folgenden Gesellschafterr : August Ratti von Maino, wohnhaft in Sierenz, und Josef Cornelius Pays Ehefrau, Anna Maria Katharina, geb. Müller, von Lausanne. August Ratii ift ohne Ehevertrag seit 8. August 1869 mit Jeaneite Pays verheirathet. Durch Urtheil des Civilgeridts L1ufanne vom 31. Oltober 1877 ist zwischen Josef Cornelius Pa2ys von Lausanne und feiner Ehefrau, Anna Maria, geb. Mülier, die Ver- mögensabfonderung avsgesproœen. Jeder der Gesfell- schafter ist bere{tigt, sür die Gesellschaft zu zeihnen.

Dieselben ertheilen tem August Pays in Steiten Profura.

Lörrach, den 7. Oktober 1880,

Gaudck.

Foehrungen. Befanntmachung.

In unfer Register zur Eintrazung der Aus- s{ließung der chelihen Gütergemeinschaft ist fole- gende Eintragung gemacht:

Col 1 Nr 34.

U Kaufmann Heinrich Janzen in Saal- e

Col. 3. hat für seine Ehe mit Emilie, geb. Kollatsd, durch Vertrag Saalfeld, den 10. Ja- nuar 1880 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerkes ausges{lo\en.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 5, am

7. Auzust 1880,

Akten, betreffend die Aus\{ließung der ehc- lichen Gütergemeinschaft der Kaufleute H, 6. Bd. 11. S. 40.

Mohrungen, den 5. August 1880.

Königliches Amtsgericht. I. Ffäilhauscen L./E,. Befannimahung.

Bei der im Gesellschaftsregister des Kaiserlichen Landgerichts hierselbst unter Nr. 3 Band 1. ein- getragenen Firma:

Dollfus Mieg & Cie, zu Mülhausen wurde auf Anmeldung heute vermerkt; Der Ingenieur Eugen Engel in Bafel ift als Prokurist bestellt. Mülhausen î./E,, den 12, Oktober 1880. Der Landgerichts-Sekretär. Herzog. Naumburg a/S. Bekanntmachung. Königliches Amtsgericht LL. zu Naumburg a./S.

In unser G-sellschaftsregister ist unter Nr. 199

die Firma:

Maedhel & Heuer zu Weißenfels zufolge Verfügung vom 9. Oktober 1880 am näm- lihen Tage eingetragen worden.

Die Gesellschafter sind :

1) der Kaufmann Kauffmann Machol, 2) der Kaufmann Moriß Heuer, Beide zu Weißenfels.

Die Gesfells@aft hat am 1. Oktober 1880 be-

gonnen.

Posenm. Handelsregister.

Zufolge Verfügung von heute ist eingetragen :

1) in unfer Firmenregister unter Nr. 1998 die Firma S. Nad!lauer zu Posen und als deren Inhaber der Apothekenbesißzer Siegmund RNad- lauer zu Posen; in unser Register zur Eintragung der Aus- \{ließung der chelihen Gütergemeinschaft unter Nr. 619, daß der Apothekenbesizer Sicamund Nadlauer zu Posen für seine Che mit Regina Mottek zu Samter durch Vertrag vom 20. September 1880 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen hat.

Posen, den 12. Oktober 1886. G Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

FPosen. Handel3rezgister.

In unscr Handelsregister zur Eintragung der Aussc(ließung der ehelihen Gütergemeinschaft ift unter Nr. 620 zufolge Verfügung von beute einge- tragen, daß der Kaufmayn Carl Mattheus zu Posen für scine Ehe mit Alma Peschke zu Posen dur Vertrag vom 9. Oktober 1880 die Gemein- {aft der Güter und des Erwerbes ausgeschlofsen hat.

Pofen, den 13. Oktober 1880.

Königliches Amtsgeriwt. Abtheilung 1V.

ERudoelsatadt. Befanntmachung.

In das Handelsregifter des unterzeichneten Amts- geriis ist am heutigen Tage auf Fol, 8 laut Be- \{lusses vom 8. Oktober d. Is. der Kaufmann Albert Otto Müllcr hier als Prokurist der Firma Ll, Nolsch's Erben hier eingetragen worden.

Rudolstadt, den 11. Oktober 1880.

Fürftlih S{w. Amtsgericht. Rose.

Rideahein. Befanntmachung.

In das Gesellschaftsregister für den Bezirk des Königlichen Amtsgerichts Rüdeétheim am Rhein, Provinz Hessen-Nassau, ist heute folgender Ei1 trag gemacht worden; 1) Nr. 55, 2) Firma: H. Bienen & Co,, 3) Sih der Gesellschaft: Geisenheim, Nhein- gau, 4) Rechtsverhältnisse: Die Gesellschaft ift eine Kommanditgesellshaft. Perfönlih hastender Ge- sellschafter ist der Kaufmann Heinrich Bienen zu Rheinberg a. Rhein. Die Gesellschaft hat am 1. Oftober 1880 begonnen.

Nüdeshcim, 11, Oktober 1880.

Königliches Amtsgericht. Abth. I.

Sehlatheim. Befanntmachung.

Im Handelsregister des unterzeichneten Gerichts ist auf Fol, 64 die Firma:

; Constantin Dörre mit dem Sige in Schlotheim und als der-n JInha- ber der Kaufmann Constantin Dörre hierselbft zu- folge Verfügung vom 11, Oktober 1880 unterm heutigen Tage eingetragen worden.

Schlotheim, den 11. Oktober 1880.

Fürstl. S{hwarzb. Amtsgericht. Bauch.

Sehmeldemühl, Bekanntmachung.

„In unser Firmenregister ist unter Nr. 221 die Firma G, Neidlingexe mit dem Sitze in Hamburg

und einer Zweigniederla\sung în Sch{neidemlihl und als Inhaber dicser Firma der Kaufmann Georg Neidlinger zufolge Verfügung vom 8. Oktober cr. am 12. Oftober 1880 eingetragen worden. Sé¡neidemühl, den 12. Oktober 1880. Königliches Amtsgericht. Sehönau 8./W. Nr. 10194. Unt.rO. 3.101 wurde in das Firmenregister des Großh. Amtsgerichts ein- aetragen :

die Firma C. Kaiser in Zell i. W., mit Zroeig-

niederlaffung in Basel-Stadt. Inhaber der-

flben ift Cornelius Kaiser, Scidenfabrikant in

Zell, verebeliht am 14. März 1872 zu Basel F mit Albertine Vultier.

Die chelihen Eüterrebteverhältnisse rihten sich nab dem Stadtrehte Basel, da der von den Ebhe- gatten zu Basel am 13. März 1872 errichtete Ebe- vertrag über felche keine Bestimmung enthält.

Al3 Prokurist wurde Kaufmann Alfons Simonius von Basel-Stadt kestellt. Schönau i./W., den 9. Oktober 1880. Großh Amtsgericht, Der Gericbtsfcreiber: Müller. Selwerîn È, N. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist in das hiesige Handelcregister sub Nr, 37 eingetragen:

die Handilsfirma : Ulrich S@ulg.

E der Niederlassung: Schwerin in Mecklen-

urg.

Inhaber: Kaufmann Ulrich Schultz zu Schwerin

1, Me, Schwerin i, M, am 14, Oktober 1880, Großherzogliches Amtsgericht. Sehweliz. Bekanntmachung.

Zufolge Verfügung: vom 13. Oktober 1880 ift an demselben Tage die in Schweß errichtete Handels- niederlassung des Kaufmanns Kasimir Zurek eben- daselbst unter der Firma:

: L K. Zurtek in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 200 ein- getragen.

Schweg, dea 13. Oktober 1880.

SOoeat. S HSand-lsregisicr des Königlichen Amtsgerichts zu Soest. In unser Firmenregister is unter Nr. 290 die

Firma:

E. W. Lauger und als deren Inhaber der Kaufmann E. W. Langer in Soeft am 8. Oktober 1880 eingctragen.

Sonneberg. Oecffentlihe Bekanntmacung.

Als Direktor des Spar‘ & Vorschußvereius zu Oberlind, eingetragene Genossenschaft, bis Ende 1882 ist Sattler Friedrih Mecbtold daselbst gewählt und dies in das Genossenschaftsregister eingetragen worden.

Sonneberg, den 6. Oktober 1880.

Herzogl. N Ubtb. 1, 0B.

Sonneberg, Oeffentliche Bekanntmachung. Laut Anzeige vom Heutigen wird vach Erlöschen der Hauptniederlassung zu Navensburg die unter Nr. CCXXIII, des hiesigen Handelsregisters einge- tragene Zw eig niederlassung: Carl Jos. Nick hier vom beutigen Tage ab dur die scitherigen Inhaber Kaufmann Otto Nick hier, Kaufniann Hugo Nick in München, als Hauptniederlassung mit einer Zweignieder- lassung zu Coburg weiter betrieben. Í P alinas Karl Joseph Nik in Coburg ist Pro- urist. Sonneberg, den 4. Oktober 1880, Herzogliches ea Va Abtheilung I. oß.

Sorau. Bekanntmachung.

In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 109 die Gesellshaft Gebrüder Jeschke mit dem Sitze in Pförten eingetragen steht, ist zufolge Ver- fügung vom 8. d. Mts. heute folgende Eintrazung bewirkt worden: :

Der Kaiserliche Kapitain-Lieutenant Heinrich Jeschke ist dur Tod ausgeschieden; die Han- delsgefellshaft wird von den Gesellschaftern Kaufmann Franz Ferdinand Cuno Jeschke und Kaufmann Otto Jeschke fortgeseßt. Der Ge- sellshafter Kaufmann Otto Jeschke hat seinen Wohnsiß von Forst nab Pförten verlegt.

Sorau, den 9. Oktober 1889,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung III.

Sorau. Bekannimachung.

In unfer Gesellschafteregifter sind unter Nr. 117 als Gefellscafter der am 4. Oktober 1880 begon- nenen Handelsgesellschaft Joh. Müller & Söhne zu Sommerfeld zufolge Verfügung vom 8. d. Mis. heute cingetragen worden :

1) der Tuchfabrikant Johann Müller, 2) der Kaufmann Wilhelm Müller, 3) der Spinnmeister Julius Müller, 4) der Webermeister Pavl Müller, sämmtlih zu Sommerfeld,

Von den Gesellshaftern sind nur vertretungs6-

berechtigt, und zwar jeder allein : 1) Johann Müller, 2) Wilhelm Müller, 3) Julius Müller.

Sozau, den 9, Oktober 1880.

Königliches Amtsgerit. Abtheilung Ill.

Strasburg W./Po2. Befanntmachung. Zufolge Verfüzang von heute ist die Firma S, Sonnenberg in Kamin im diesseitigen Firmen- register Nr. 173 gelöscht. Strasburg W./Pr., den 11, Oktober 1880. Lüderit, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Taeliberag. Nr. 8164, Firmenregisters, „Firma Raimund Hiiser vou Schönwald“ wurde unterm §£c:tigen eingetragen :

Das Geschäft ist darch Vertrag von dem bis-

herigen Jalbaber Maimund Hilser auf dessen Schwiegersohn Karl Wehcle, Kaufmann i1 Schön-

as C L A O

wald, Deter arif des GesBäftes, übergeaan- aen. ie Firma lautet jet „Naimund Hi Nachfolger“. 2E Ps

Chevertrag des Karl Wehrle mit Epiphaniz Hil- ser von Schönwald, 4d. d, 12. April 1878, wornach in §. 1 Jeder der Ehegatten 200 4 in die Güter- aemeinschbaft einwirft, dagegen alles übrige gezen- wärtige und fünstige Vermögen von derselben aus- ges{lossen und verliegenschaftet cin soll.

Triberg, den 9. Oktober 1880.

Großh. bad. Amtsgericht. May.

VU amar. Zufolge Verfügung vom 7. d. Mis. ist am 9. d. Mts. in das Handelsrezister der Stadt Wismar Fol. 295 Nr, 291 eingetragen : Co), 3. Albert Göttmanzu. Col. 4. Wismar. (01. 5. Kaufmann Albert Christoph Bernhard Göttmann in Wismar.

Wismar, den 11. Oktobzr 1880. Großherzogliches Amtsgericht. Tiemar. Zufolge Verfügung vom 7. d. M. ist am 9. d. M. Fol. 262 Nr. 258 des Handels- registers der Stadt Wiämar, bctreffend die Firma

C. Edermann, cingetrazen: ; Col. 3. Die Firma ist erloscen. Wismar, den 11. Oktober 1880. Großherzogliches Amtsgericht, Wohlau. Befanntmachung. Fn unser Firmenregister ist unter Nr. 173 die Firma: Paul Hoepner und als deren Inhaber der Apotheker Paul Hoepner in Winzig beute neu eingetragen worden. Wohlau, den 11. Oktober 1880. Königliches Amtsgericht.

Zeichen - Regifter Nr. 42, S. Nr. 41 ín Nr. 237 Reis-Anz. Nr. 237 Central-Handels-Register. Die aus ndischen Zeichen werden untex Lei vzig veröffentlicht.)

Barmen. ls Marke ist einge* « en unter Nr. 384 zu der Firma: J. A. Pilgram in Barmen, nab Anmeldung vom d. Oktober 1880, Rachmit- tags 4 Uhr 15 Minuten, für Reagens gegen Kessel- stein, genannt alcalisirte Cellulose das Zeichen :

Berlin. Königl. Amtsgerichßt T. Abtheilung 54 kx. zu Berkin.

Als Marken find eingetragen zu der Firma: Carl Kühn & Söhne in Berlin, rah Anmeldung vom 13. Oktober 1880, Vormittags 10 Uhr 7 Mi- nuten, 1) für Schreibmaterialien und sämmtliche Bureau- und Comptoirbedürfnisse (namentlih auch für Contobücher, typographische und lithographische Erzeugnisse und Luruépapiere)

a, unter Nr. 568 das Zeichen :

b. unter

———_—_—_—

Braunsehweig. Als Marke ist unter Nr. 28 zu der Firma „C. Beh- rens“ hierselb nach An- 4 meldung vom 6. Oktober

1880, Morgens 10} Ußr, eingetragen für Lack und Firnißpräparate das Zei- chen:

Braunschweig, dea 6. Oktober 1880, Herzoglices Amtsgericht. R. Engelbrecchcht.

Cöln. Als Marke ist eingetragen bei dem König- lihen Amtsgerichte zu Cöln unter Nr. 337 zu der Firma: „Freudenthal & Meyer“ in Cöln, nah

Z1 Ordnungszahl 24 deg | macher-Artikel, bestehend in So

| Stiften,

* eisen, Ahlen, ! neln, Nieten und Schrauben das

M D É a a E I I

urt a: m s 1880,

Nawbmittags ! r, für Schub- Df

q f Tv Zas Q und Absay - Nägeln und Absaßzeisen, Messing- Drahtstiften, Nä-

[len-

Schutzmarka

Zeichen:

j /

|

l

welhes auf der Waare selbs durch Einslazen, wie auch auf derea Verpackung angebracht wird. Der Gerichteschreiber des Kal. Amtsgerichts, A5th. VILI, van Laak. Frankfart a. M. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 87 zu der Firma: „J. B. Lindt Nacfolger Erust Voß“ ia Frankfurt a. Lî., nach Anmeldung vom 12. Oktober 1880, Vormittags 10 Uhr 15 Mis nuten für Bruftkugeln das Z ichen :

ecHUTZ MARKE

weles auf den VerpaCangen der Fabrikate ange- bracht wird. Königliches Amtsgericht. V.

Göppingen. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 4 zu derFirma: u s Herrman Mayer : in Göppingen, nach Anmeldung 4 vom 8. Oftober? 1880, Mittags 12 Ÿ Uhr, für Patent- stärke-Glanz das Zeichen : Göppingen, dez 11. Ofklober 1880. K, Amtsgericht. Ober-Amtsrichter : Feier.

/ N PAPIER AMBRÉ Bréveté S. G. D. G.

Leîpzîg. Als Marke ist ein- getragen unter Nr. 2733 zu der Firma : Gaston G’'Argy & Co. zu Paris in Frankreich nach Anmeldung vom 18. Sep- tember 1880, Bormitt. 9 Uhr 45 Minuten, für Cigaretten- papier das Zeichen:

La partíe ambrée du papier, qui doit être mise dans la bouche ; ne peut être humectée parla salive: par conséquent plus de dissolution de nicotine, plus d’âcreté ni de rupture, plus d’adhérence aux lèvres etc. etc. Suppression com- plète äe tous ces inconyvénients bien connus du fumeur.

24, Rue de Dunkerque

S E

welhes als Etikett guf der Verpackung angebracht

wird. Königliches Amtszericht Leipzig. Küttner.

Leipzig. Als Marke ift eingetragen zu der Firma: Brüder Wüster zu Wien in Oesterreich nach Anmeldung vom 2. Oktober 1880, Vormittags 11 Uhr für Metalle, Gifen- und Stahl- waaren jeder Ärt unter Nr. 2731 das Zeichen:

welches auf der Waare, den Etigucttes und der Verpackung angebracht tvird. Königliches Amtsgericht Leipzig. Küttner.

Leipzig. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 2732 zu der Firma: Canton Thee Gesell- hast zu Loudon in England, nach Anmeldung vom 28. September 1880, Vormittags 10 Uhr 40 Minuten, für Thee das Zeichen :

Â

Es auf den Kisten und Packeten angebracht wird.

Königliches Amtsgericht Leipzig. Küttner.

Leipztg. Als weitere Marke ist eingetragen zu

der Firma: Mey & Edlich in Leipzig, nah An-

meldung vom 4. Oktober 1880, Nachmittags 4 Uhr

20 Minuten, für Papier- und Stoffwäsche, baum-

wollene und leinene Waaren, Parfümericn und

Toiletten - Seifen, Chokoladen,

Cacaos, Bigscuits, Bâäckerei-

waaren, Tonfektionirte Wäsche,

Hemdeneinsäße, chinesis{hen und

japaniscen Thee unter Nr. 2730

das Zeichen:

welches auf der Waare und deren Verpackung anges

bracht wird.

Königliches Amttgericht Leipzig.

Küttner.

Konkurse.

(29317 Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über den Nachlaß de3

| Matthäus Lebherz, Lammwirths v, Wiuter-

lingen, ift nah erfolgter Abhaltung des S(lufßs termins durch Gerichttb:\{luß vom Heutigen auf- gehoben worden. Balingen, den 9, Oktober 1880. i Schmid, Gerichts\{hreiber des K. Aumtszerichts,

s

S D n L E R E