1880 / 266 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

bes{lusscs vom 15. Oktober cr. die 88. 9, 16 und Cleve.

18 des Gesellschaftsstatuts abgeändert find. Braunschweig, den 4. November 1880. Herzogliches Amtsgericht. R. Engelbrecht.

Bremen. Sn das Handelsregister ist ein- getragen : am 8. November 1880 : R. Wöhnert, Bremen. Inhaber: Rudolph Chriftian Wöhnert. Wilh. Hobelmann, Vremen. Die an Ernst Kir<{hoff ertheilte Prokura ist am 5. Novbr. d. I. erloshen und am nämlichen Tage an » L E Es o atis i . J. obs, remen. nhaber: Heinr August Julius Kobs. . M. Werner, Bremen. Inhaberin: Jacob Friedri Werner Ghefrau, Anna Marga- retha, geb. Rosenbro>, welcher ihr Ehemann die Einwilligung zum Geschäftsbetriebe er- theilt hat. Sächfische Vieh-Verficherungsbauk in Dres- den. Die an Johann August Oehlmann ertheilte Vollmacht ist erloshen und die Ge- neral-Agentur für Bremen und das Bremische Gebiet am 27. Oktober d. J. Fedor Wolff Übertragen. Bremen aus der Kanzlei der Kammer für Han- delssachen, den 8. Novbr. 1880. C. H. Thulesius, Dr.

Breslau. Bekanntmachung. In unser Firmenregister des früheren Kreisgerichts hierselbst ist bei Nr. 92 der Uebergang der Firma : J: Schmidt zu Canth dur< Kauf auf den Lederfabrikanten Paul Franz Joseph Schmidt zu Canth, und unter Nr. 5573 die Firma: J: Schmidt zu Canth und als deren Inhaber der Lederfabriklant Paul Franz Joseph Schmidt zu Canth heute ein- getragen worden. Breslau, den 8. November 1880. Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 1135 die Aktiengesellschaft Breslauer Metallgießerei Mae Folgendes: emäß des Beschlusses der Generalversamm- Iung der Aktionäre vom 16. Februar 1879 ist das Grundkapital der Gesellschaft um 30,000 Thaler oder 90,000 Mark dur< Erwerb und Cafsation von 30 Stü> Aktien im Nomi- nalbetrage von zusammen 90,000 Mark reducirt ; heut eingetragen worden. Breslau, den 8. November 1880. Königliches Amtsgericht.

Burgdorf. Befanutmachung. In das Gesellshafts- (Handels-) Register ist Fol, 136 eingetragen : Firma: Burgdorfer Stärkefabrik, Commandit-Gesellschaft, E: Natje. Siß: Burgdorf bei Celle. Statut: 16. September 1880. Commanditisten: 1) Kaufmann Fr. Natje in Burgdorf zu 25 Prozent, 2) Dekonom Heinri Giere zu Ahrbe> zu 25 Prozent, 3) Firma Gebr. Ziesenis in Burgdorf, ver- treten dur< W. Ziesenis, imgleihen für H. Ziesenis Erben die Vormünder : Wwe. H. Ziesenis und A. Prieß in Burgdorf als Gegenvormund zu 50 Prozent, mit einer Vermögenseinlage von insgesammt D Ragfmar F N fönli er Kaufmann Fr. Natje ist persönlich haftender Gesellschafter, vertritt allein die Gesellshaft und zeichnet die Firma. Der Gefellschaftsvertrag vom 16. September 1880 ist hinterlegt. Burgdorf, den 5. November 1880. Königlich Preußishes Amtsgericht. Abth. 1. Culemann.

Burgdorf. Befanntmachung.

Auf Blatt 40 des hiesigen Handelsregisters ift heute zu der Firma:

Gebr. Roseuberg in Burgdorf eingetragen : «Die Firma ist erloschen.“ Burgdorf, den 7. November 1880. Königliches AmtsgeriHt. Culemann.

Burgdorf. Befanntmahung. Auf Blatt 117 des hiesigen Handelsregisters ift heute zu der Firma: Gustav Cussel eingetragen.

„Die Firma ift erloschen.“ Burgdorf, den 8. November 1880, Königliches Amtsgericht. Abth. L. Culemann.

Cassel. Handel pregrner. Nr. 1259, Firma: „A. Knuorz in Cassel.“ Inhaber des unter der Firma A. Knorz seit dem 5. Oktober 1880 hierselbst bestehenden Affecuranz- und Cigarrengeshäfts is Kaufmann Anton Knorz hierselbst, laut Anzeige vom 2. November 1880. Eingetragen Cassel, den 3. November 1880. Nr. 1260, Firma: „N. Burghard in Cassel,“ Inhaber des unter der Firma N. Burghard hierselb bestehenden Cisenwaarenges<äfts ist Kaufmann Nicolaus Burghard hierselbft, laut Anzeige vom 5. November 1880. Eingetragen Cassel, den 5, November 1880, Cassel, den 6. November 1880, Amtes Amtsgericht. btheilung 4. Rudo rif

Bekanntmachung. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist in unserem Handels- (Gesell shafts-) Register ein- getragen: Laufende Nr. 96. Firma der Gesellschaft: „van Bebbver & Schmidt“, Sit der Gesellschaft: Xanten. Rechtsverhältnisse der Geselischaft: Die Gesell- schaft ist eine offene Handelszesellscaft. Gesells<hafter sind: 1) Maria van Bebber; 2) Emilie Schmidt, Beide Inhaberinnen eines Kurz-, Woll-, Weiß- und Tapisserie-Waaren- geschäftes zu Xanten. Beide Gesellschafter haben das Recht, die Firma zu zeichnen und zu vertreten. Cleve, den 8. November 1880. Königliches Amt3geriht.

Coblenz. Sn unfer Handels- (Firmen-) Register ist heute eingetragen worden unter Nr. 3750 der in Stromberg wohnende Apotheker Ludwig Suppes als Inhaber der Firma: „L. Suppes“, mit der Nieder- lassung in Stromberg. Coblenz, den 4. November 1880. Köntgliches Amtsgericht. Abth. Il.

Coblenz. Heute ift in unser Handels- (Gesell- \<afts-) Register eincetragen worden unter Nr. 42, wo die ofene Handelsge|ellschaft „Philippi & Cetto“ mit dem Sitze zu Stromberg eingetragen steht, daß diese Gesellshast vom 1. Au gust 1880 ab cine Zweigniederlafsung in Cöln errichtet hat. Coblenz, den 4. November 1880. Königliches Amtsgericht. Abth. 1k.

Ceblenz. Sn unfer Handel8- (Firmen-) Register ist beute unter Nr. 2195, wo die Firma: „C. Kir<hmair“ mit der Niederlassung zu Stromberg eingetragen steht, das Erlöschen dieser Firma ein- getragen worden. Coblenz, den 4. November 1880. Königliches Amtsgericht. Abth. Ik.

Coblenz. In unfer Handels- (Prokuren-) Re- gister ift heute unter Nr. 566 eingetragen worden, daß der zu Coblenz wohnende Kaufmann Jacob Hölt für sein daselbst unter der Firma: „J. Hölyz“ bestehendes Handelsges{äft dem Heinrih Hôöltz, Landwirth in Ellern, Bürgermeisterei Rheinböllen, die Prokura ertheilt hat.

Coblenz, den 4. November 1880.

Königliches Amt1sgeriht. Abth. IL.

Coblenz. In unser Handels- (Gesellschafts-) Register ist heute unter Nr. 848 eingetragen worden die offene Handelsgesellshaft unter der Firma Brauer & Cie. mit dem Sitze zu Carden an der Mosel. Dieselbe hat mit dem 1. November 1880 begonnen. Die Gesellschafter sind die zu Carden a. d. Mosel wohnenden Kaufleute 1) Wittwe Franz Iosef Brauer, Emilie, geborne Wedel, 2) Ludwig Wedel, und ist jeder derselben einzeln zur Vertre- tung der Gesellschaft berechtigt.

Coblenz, den 5. November 1880.

Königliches Amtsgericht. Abth. II.

Coburg. In das hiesige Handelsregister ift ein- getragen :

1) Am 26. Oktober 1880: Band 11. Hauptaummer 468, die Firma Christian Gertloff in Coburg und als deren Inhaberin die Wittwe Lina Gertloff daselbst für {ih und ihr Kind Bruno Gertloff als geseßlihe Erben des Christian Gertloff. Band I. Hauptnummer 438, die Firma Breh- feld & Fohr zu Coburg ist aufgelöst. Bei Auf- lôfung der Handelsgesellschaft sind der Klempner- meisier Heinri< Wolfgang Breßfeld und Kauf- mann Mar Josef Fohr, Beide zu Coburg zu Liqui- datoren bestellt worden. Band 11. Hauptnummer 469, die Firma pour & Laturner zu Coburg und als deren Inhaber die Kaufleute Max Josef Fohr zu Coburg und Albert Laturner aus Limburg a. d. Lahn, jeßt zu Coburg, in offener Gesellschaft. 2) Am 27. Oktober 1880: Band I. Hauptnummer 190, die Cru S: Fr. Diet hier betreffend. Die Wittwe Susanne Dietz ift gestorben und ihre Tochter und alleinige Erbin, a Wittwe Julie Weiß in Coburg Inhaberin der

rma. Band Il. Hauptnummer 470, die Firma Carl Jos. Ni> zu Cobarg. Zweigniederlassung der unter gleiher Firma in Sonneberg bestehenden Hauptniederlassung und als deren Inhaber die Kaufleute Otto Ni> in Sonneberg und N00 Ni> in München, als deren Prokurist der Kaufmann Carl Joseph Ni>k in Coburg. Band 11. Hauptnummer 471, die Firma Branne & Pähold zu Coburg und als deren Inhaber die Kaufleute Georg Braune und Franz Pätßold in Coburg. Coburg, den 29, Oktober 1880.

Die Kammer für Handels\achen. Dr. Otto.

Cöóthem. Handelsrichterliche Bekanntmachung. Auf Fol. 590 des Dudelsregitters ist heute neu eingetragen : Firma: „Gebr. Kraehe“ in Cöthen, ofene Handelsgesellschaft, errihtet am 1, März 1879, Inhaber; b, Mori Kraehe, Shlosser- meister in Cöôthen. Cöthen, 8, November 1880. Herzoglih Anhaltishes Amtsgericht. <wen>e.

Cöthen. Handel8ri<hterlihe Bekanntmathung.

U Fol, 591 des Handelsregisters ist neu ein-

getragen :

Firma: „F. Waschmann's Nachfolger. Wil- helm Jürgens“ in Coethen.

Inhaber : Kaufmann Wilhelm Jürgens da-

Bemerkung: Die vereheli6te Wilhelmine Stiebler, verwittwet gewesene Washmann, geb. Weber, und die verwittwete Charlotte Wasch- maun, geb. Püschel, Beide in Coethen, haben das ihnen dur Erbgang als Eigenthum zu- gefallene, unter der Firma „F. Waschmann“ bierselbst bestandene Handelsges{äft an den Kaufmann Wilhelm Jürgens in Coethen ver- kauft, auch gestattet, daß derselbe seine Firma „F. Waschmannu's Nachfolger. Wilhelm Jürgens“ zeine. Cöthen, 9. November 1880. Herzoglih Anhaltis<hes Amtsgericht. Thumann.

Crefeld, Bei Nr. 2634 des Handels-Firmen- registers hiesiger Stelle, betr. die Firma Gustav Möller mit dem Sißz- in Crefeld, wurde auf vor- \{riftsmäßige Anmeldung heute vermerkt, daß diese Firma wegen Aufgabe des Geschäftsbetriebes er- losen ift. Crefeld, den 8. November 1880. Königliches Amtsgericht.

Crefeld, Durch einstimmigen Beschluß der außer- ordentliben Generalversammlung der Aktiengesell- haft sub Firma: „Neußer Papier- & Perga- mentpapier-Fabrik Actiengesells<haft“ mit dem Sitze in Neuß vom 19. Oktober 1880 ist die Er- höhung des Aktienkapitals dur< weitere Emission von 180 Stü>k gleicher Nominalaktien à 500 4, zum Course von 120, und dementsprechend die Ab- änderung des 8, 5 des Gesellschaftsvertrages dahin besblossen worden: „Das Grundkapital der Gefell- \<aft beträgt 300,000 A und wird in 600 Stü> Aktien à 500 #4 zerlegt. Eine Erhöhung des Grundkapitals darf auf Beschluß der Generalver- ammlung nur dann erfolgen, wenn das ganze

ftienkavital von 300,000 ÆM volleingezahlt ift. Gemäß Verzeichniß des Vorstandes sind diese ferner zu emittirenden Aktien dur< Unterschriften voll- ständig gede>t und ist auch die per 1. November cr. bedungene Einzahlung von 60% auf jede der neuen Aktien erfolgt. Vorstehendes wurde auf vorschriftsmäßige Anmel- dung am heutigen Tage bei Nr. 1206 des Handels- Gesellschaftsregisters hiesiger Stelle eingetragen. Crefeld, den 8. November 1880.

Königliches Amtsgericht.

Crüâvitz. Zufolge Verfügung des Großherzoglichen Amtsgerichts vom 8. d. Mts. ist in das hiesige Handelsregister Fol, 58 sub Nr. 58 heute ein- getragen :

Col. 3. Otto Raettig.

Col. 4. Grivig.

Col. 5, Otto Raettig zu Crivitz. Crivitz, den 9. November 1880.

Bühring, A. G. Aktuar, Gerichtsschreiber des Großh. Amtsgerichts,

Crivitz. Zufolge Verfügung des Großherzoglichen Amtsgerichts vom 6. d. Mts. ist zur Firma N. L, Ladewig-Criviy in das hiesige Handelsregifter Fol. 10 Col, 5 eingetragen:

Die Firma ift erloschen. Crivitz, den 9. November 1880.

: Aktuar Bühring, Gerichtsschreiber des Großh. Amtsgerichts.

Crivitz. Zufolge Verfligung des Großherzoglichen Amtsgeri<ts vom 6. d. Mts. ist in das hiesige Handelsregister Fol. 57 sub Nr. 57 heute ein- getragen: Col, 3. Carl Bühriug, N. L. Ladewig Nachfolger. Col. 4. Crivig. Col. 5, Carl Bühring zu Crivit. Crivitz, den 9. November 1880. : Aktuar Bühring, Gerichts\{reiber des Großh. Amtsgerichts.

Detmold. Die Ertheilung der Prokura für die Firma A. D, Frohne hierselbst (Nr. 13 F.-R.) an ben Kaufmann Eduard Frohne hiers. ist sub Nr. 18 P.-R. eingetragen. Detmold, den 28. Oktober 1880. Fürstlih Lippishes Amtsgericht. II. Heldman.

Detmold. Beantragtermaßen ift das am 1. k, M. hier zu erri<tende Woll- und Strumpfwaaren- eshäft des Kaufmanns Ernst Rudolph Freymann ierselbst unter der Firma: E. N. Freymann

unter Nr. 136 F.-R. heute eingetragen, und sub Nr. 19 P.-R. bemerkt, daß für diese Firma der Chefrau des Firmeninhabers Wilhelmine Freymann, geb. Rochold, Prokura ertheilt ift. Detmold, den 28. Oktober 1880.

Fürstlich Lippisches Amtsgericht. II.

Heldman.

Dortmund. Bekanntmachung.

In unser Gesellschaftsregister sub Nr. 4 bei der Firma „Hörder Bergwerk3- und Hüttenvercin“ zu Hörde ift heute folgende Eintragung bewirkt : Laut. notarieller Urkunde vom 24. Mai 1880 ist der Bergwerksdirektor Daniel Hilgensto> zu Dort- mund befugt, neben dem bisherigen Direktor Josef Massenez als zweiter Direktor zu fungiren.

agg aetragen zufclge Verfügung vom 7. November

Dortmund, den 9. November 1880, Königliches Amtsgericht.

Eisenberg. Befanutmachung.

Im Handelsregister des unterzeichneten Herzogl. Sächs. Amtsgerichtes ist laut Beschlusses vom 5, November 1880 am endesgeseßten Tage Fol. 89 die Firma „B. Vogel, Wurstfabrik in Eisen- berg“ und als deren Inhaber der Fleischer Friedrih Bernhard Vogel taselbst verlautbart worden.

Eisenberg, am 5. November 1880,

Herzogl. Sächs. Amtsgericht. Dr. Hesse.

Filslebhen. Firmenregister. Zufolge Verfügung vom 2. d. Mts. ift heute bef der unter Nr. 278 eingetragenen Firma: i A. G. Voigt in Alsleben eingetragen : Die Firma ift erloschen. Eisleben, am 5. November 1880. Königliches Amtsgericht. 111. (gez.) Hermann.

Elberfeld. Betfkanntmahung.

Auf Grund Anmeldung vom heutigen Tage ift unter Nr. 1844 unseres Gesellshaft3registers einge- tragen worden: 9

Die Handelsgesellshaft unter der Firma „RN- Heynen & Cie.“, mit dem Sitze zu Elberfeld, deren Theilhaber die Kaufleute Reinhard Heynen zu Elberfeld, Carl August Funke und Rein- hard Quentin, zu Hagen wohnend, sind, wovon Jedem die Berecbtigung zusteht, die Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu zeichnen.

Elberfeld, den 6. November 1880.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

Elberfeld. Befanntmacung,

Unter Nummer 1234 des hiesigen Gesellschafts3- registers und Nr 3027 des Firmenregisters ist heute eingetragen worden bei der Firma: „Carl Weyer- busch et Compagnie“ mit dem Site zu Elberfeld :

Der Theilhaber des Geschäftes, der Kaufs

mann Carl Weyerbush dahier, ist am 15. September cr. gestorben. __ Zufolge Uebereinkunft unter den Betheiligten ist das Geschäft mit Aktiven und Passiven an den überlebenden Theilhaber, den Kaufmann Emil Weyerbusch zu Elberfeld, übergegangen, welcher dasselbe in der bisherigen Weise weiter betreibt.

Elberfeld, den 8. November 1880.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ik,

Elberfeld. Befanntmachung. Unter Nr. 1832 des hiesigen Gesellschaftsregisters ist heute eingetragen worden : Die frühere ofene Handelsgesellschaft sub Firma Uhlhorn & Klußmaun ist seit dem 6. Sep- tember 1880 eine Kommanditgesellschaft , deren persönlich haftbare Gesellschafter die Kaufleute Theodor Uhlhorn und Eduard Klußmann, Beide zu Elberfeld wohnhaft, sind. Jeder mit der Berechtigung, die Kommanditgesellschaft zu vers treten und die Firma zu zeichnen. Elberfeld, den 6. November 1880, Königliches Amtsgericht, Abtheilung Ik.

Elberfeld. Befanntmahung. Unter Nr. 561 des Prokurenregisters ist eins getragen: Die Löschung der dem Kaufmann Ernst Fer- dinand Richter, früher zu Unterbarmen jeßt zu Opladen, für die Firma Joh. Heinr. Neuhoff zu Elberfeld ertheilt gewesenen Prokura. Elberfeld, den 8. November 1880. Königliches Amtsgericht. Abth. T.

Frankfart a/O. Handelsregister des Köuiglichen E zu Frankfurt a./O. Jn unser Firmenregister ist unter Nr. 994 als Ee ae der Apotheker Alexander Friedrich ticolaus Manowski zu Lebus, als Ort der Nieder- [lassung Lebus, als Firma A. Manowski zufolge Verfügung vom 29, Oktober 1880 an demselben Tage eingetragen worden.

Ginesaem. Bekanntmachung. Zufolge Verfügung vom 3, November 1880 ift heute eingetragen worden : I. Ja unser Firmenregister : 1) bei Nr. 40, woselbst die Firma „K, Gim- fiewicz“ cingetragen ist : Die Firma ist dur< Vertrag auf den Kaufmann Lepold Gimkiewicz zu Gnesen übergegangen cfr. Nr. 230 des Firmen- registers ; 2) unter Nr. 230 die Firma: „K, Gimfkfiewicz“ und als deren Inhaber der Kaufmann Leo- pold Gimkiewicz zu Gnesen, 11, In unser Prokurenregister : bei Nr. 17 (Firma K. Gimkiewicz): die dem Leopold Gimkiewicz ertheilte Prokura ist er- loschen. Guesen, den 3. November 1880. Königliches Amtsgericht. IV. Abtb.

Görlitz. Jn das Handelsges{<äft des Kauf- manns August Reinhold Fran>ke zu Görliß unter der Nr. 119 unseres Firmenregisters eingetragene Gras „Augnst Fran>e“ if der Kaufmann

ustav Julius Rüdiger zu Görliß als Gesellschafter eingetreten und die nunmer unter der bisherigen una Angust Frau>e bestehende, am 1. Oktober 18380 egonnene Handelsgesellschaft in unser Gefellschafts- register unter Nr. 241 heut eingetragen worden. Görlitz, den 6. November 1889.

Königliches Amtsgericht.

Görlitz, In unfer Proukrenregister ift bei Nr. 10€ das Grlöschen der dem Kaufmann Gustav Julius Rüdiger in Görliß für die in unserem Firmenregister unter Nr. 119 eingetragene Firma August Frau>e zu Görlitz ertheilte Prokura heut eingetragen worden.

Görlitz, den 6. November 1880.

Königliches Amtsgericht.

Grabow i. M. In das Handelsregister des früheren Stadt- und Magistratsgerihts zu Grabow ist zu Fol. 13 Nr. 38 Col, 3 der Firma G. F. Steinkop}}'s Erben zu Grabow in Gemäßheit der Verfügung vom 8, November 1880 heute eingetragen : Lie Firma ist erloschen. Grabow i, M., den 10. November 1880. Großherzogglihes Amtsgericht.

Grelfenhagen. Die ITnhaber der Firma O. Koppe und O. Grundmaun zu Fiddthow, nämlich der Herr Amtsrath Otto Koppe auf Amt Kieniy und dessen Sohn der Gutsbesitzer, frühere Dekonom Herr Georg Koppe zu Voßberg find übereingekommen, die bisherige Gesellshaftsfirma abzuändern und das Geschäft unter der neuen Firma „Koppe und Sohn“ weiterzuführen.

felbst.

Eingetragen in unser Gesellschaftsregister zu

MCLEZS S 2E cus Aen Zw car: P R U et

E E E E S e die S L R 75 rf idi Be P É A ÍE I Dr:

getreten ift.

Für diese das Folium 484 eröffnet.

Nr. 27 Col. 2 zufolge Verfligung vom Heutigen “Tage am 8. November 1880. i Greifenhagen, den 8. November 1880. Königliches Amtsgericht.

Marburg. Berfanntmahung aus dem Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts Harburg vom 6, November 1880, | Eingetragen is beute auf Fol. 434 zur Firma Mende et Friedheim zu Harburg, daß seit dem 1. November 1880 in diese Firma Carl Ludolph Adolph Warnke in Hamburg als Gesellschafter ein-

Die Firma wird von den Inhabern mit der Ver- änderung in Men>e et Co. fortgeführt und ift

Bornemann.

ZIdstein. Bekanutmachung. Heute ist in das Firmenregister für das Amt Idstein eingetragen worden : unter Nr. 9! Die Firma Gustav Justi zu Idstein is er- loschen. unter Nr. 40: Firmeninhaber : Kaufmann und Hotelbesitßer Heinrich Kornacher zu Idstein. Sit: Idstein. Firma: Heinr. Kornacher Gust. Justi's Nachf. Jdftein, den 6. November 1880. Königliches Amtsgericht. I. Abth. Die Gerichts\chreiberei. Buchs. WMHMönigalutiter, Im Handelsregister hiesigen Amtsbezirks ist Blatt 25 bei der Firma „Georg “Dürkop“ die dem Kaufmann Felix Clacius ertheilte Prokura als zurü>genommen heute gelö\<t. Königslutter, den 5. November 1880. Herzogliches Amtsgericht. Schrader.

Lauenburg i. Pomm. Befanntmadhung. In unser Firmenregister is zufolge Verfügung vom 3. d. Mts. heute eingetragen zu Nr. 80 (Abr. Weinsto>): Die Firma ift erloschen. Lauceuburg i. Pomm., den 3. November 1880. Königliches Amtsgericht.

Lauenastelnm. Sn das hiesige Handelsregister ift heute auf Fol, 51 zur Firma:

H. v, Hake eingetragen :

Die Firma ift erloschen. - Lauenstein, den 5, November 1880. Königliches Amtsgericht. Hasenbalg.

Leobachütz. In unserem Firmenregister ift unter Nr. 327 die Firma : „J+ Blumenfeld“

und als deren Inhaber der Kaufmann Josef Blu- menfeld zu Leobshüß und als Ort der Nieder- lassung „Leobs{hüh“ heut eingetragen worden.

Lesbschühz, den 4. November 1880.

Mader,

Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts, Liebenwerda. Belanutmachung. i

Die unter Nr. 164 unseres Firmenregisters ein- getragene Firma:

Julins Gumlih zu Elsterwerda

ist heute gelöst.

Liebenwerda, den 5. November 1880,

Königliches Amtsgericht. Ik.

Liebenwerda. San, In unser Gesellschaftsregister ift bet der unter Nr. 22 eingetragenen Aktiengesellschaft : Domsdorfer Brauukohlenwerke und Brf- quette3-Fabrifk in Liebenwerda Heute folgende Eintragung bewirkt worden : Als zweites Vorstandsmitglied ist der „Rech- nungsrath Ferdinand Fros<h zu Radegast“ gewählt worden. Liebeuwerda, den 5. November 1880. Königliches Amtsgericht. II.

Liebenwerda. Bek anntmachung.

In unjerem Genossenschaftsregister ist bei dem unter Nr. 2 eingetragenen Vorschuß-Vereine zu Mühlberg a./E. heute folgende Eintragung be- wirkt :

Dur< Beschluß der Generalversammlung vom 4. Juli 1880 find für die Zeit bis Ende 1885 als Vorstandsmitglieder wiedergewählt : der Zimmermeister Karl Goldschmidt als Direktor, der Glasermeister Ferdinand Günther als Kassirer, der Buchbindermeister Wilhelm Rißmann, als Controleur, sämmtlih zu Mühlberg. Liebenwerda, den 5. November 1880, Königliches Amtsgericht. 11.

Lüneburg. Bekauntmachung. i : In das Handelsregister des Amtsgerichts Lüne- burg ift heute auf Folio 360 die Firma : „Hamburger Engros-Lager, Bernhard Meyer und Co.“ und zwar als Commanditgesellschaft eingetragen.

Persönlich haftender Gesellschafter ist der Kauf-

mann Jacob Bernhard Meyer, Siy der Gesellschaft : Lüneburg. Lüueburg, den 6. November 1880. Königliches Amtsgericht. III, A. Keuffel.

Magdeburg. Handelsregister. 1) Der Kaufmann Paul Pechstein hier ist als der Inhaber der Firma P. Pechstein hier Agentur- und Kommissionsges{häffft unter Nr. 1884 des Firmenregisters eingetragen. : 2) Der Ingenieur Ernst Lompert zu Bu>kau ift als Prokurist der Firma Rich. Langensiepen zu Bu>au unter Nr. 600 des Prokurenregisters ein-

getragen, Magdeburg, den 6. November 1880.

Malchow 1./M. QAufolge Verfügung vom 5. dieses Monates ist am 6, dieses Monates in unser Handelsregister sub Fol. 1 Nr. 2, woselbst die Firma N. Schlomann verzeichnet steht, in Rubrik 7 ein- getraaen : Prokurist: Semmy S{lomann in Malchow. Malchow i./M., am 8. November 1880. Großherzo :liches Amtsgericht. Zur Beglaubigung: Staece>er, Actuar, Gerichts\{reiber.

Nlemel. Bekonntmatchung. Der Kaufmann Friedrih Wilhelm Gebauer zu Memel hat für seine Ebe mit Johanne Auguste Heinriette Minna, geb. Sbmalfuß, dur Vertrag vom 2. November cr. die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausges<hlossen. Dies ist eingetraaen am heutigen Tage zufolge Verfügung vom 8. November 1880 unter Nr. 221 des Registers He j Finiragung der Ausschließung der Gütergemein- aft. Memel, den 8, November 1880. Königliches Amtsgericht.

Mehlauken. Befanntmachung. Ins Firmenregister ist bei der Firma Nr. 46 F. Weber folgender Vermerk eingetragen : Die Firma ift dur< Veräußerung des Geschäfts Übergeganaen auf die Gesellshaftsfirma F. Webers Nachfolger, welhe Nr. 2 des Ge- fellshaft3registers eingetragen. Vermerkt zu- folge Verfügung vom 2, November 1880. und ins Gesellschaftsregister: Nr. 2. „F. Webers Nachfolger“ mit dem Sih in Popelken und den Rechtsverhältnissen : Die Gesellschafter sind: 1) Kaufmann Albert Brommauer in Popelken, 2) Kaufmann Eduard Forstreuter- ebendort. Die ofene Gesellshaft hat am 1. Oktober 1880 begonnen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 2. No- vember 1880. Mehlauken, den 2. November 1880, Königliches Amtsgericht.

Neñssae. Bekanntmachung.

Die unter Nr. 513 unseres Firmenregisters ein- getragene Firma :

Mar Loewh

{ft zufolge Verfügung vom 8. November 1880 heut gelöiht worden.

Neisse, den 9. November 1880.

Königliches Amtsgericht.

Oaten. Bekanntmachung.

Auf Fo]. 35 des hiesigen Handelsregisters ift zur Firma „H. Stüven Wittwe“ in Hechthausen,

Col, 5 heute eing:tragen,

daß die dem Hinrih<h Wilhelm Grüning in He<ht- hausen ertheilte Prokura erloschen ift.

Often, den 6. November 1880.

Köntglibes Amtsgericht. I. Groschupf. Koll.

Parchim. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift in das Handelsregister eingetragen : Fo01, 125, Ne. 121. Firma: Sophie Schäfer Wwe. Ort der Niederlassung: Parchim. Name und Wohnort der Inhaberin; Wittwe Sophie Schäfer zu Parchim. Parchim, den 9. November 1880, Großherzogliches Amtsgericht. Beglaubigt : S ie atel fer Gerichtsschreiber.

FPotadam. In unser Firmenregister ist un

Firma: Paul Kienast mit dem Ort der Niederlassung Potsdam und als Inhaber derselben der Kaufmann Paul Kienast zu Potsdam zufolge Berfügung vom heuti- gen Tage eingetragen worden. Potsdam, den 8. November 1880. - Königliches Amtsgerict. Abtheilung I.

En, t 788 vi er Nr. ie

Pr. Stargardt. Befanntmahung.

In Folge Verfügung vom 4. November 1880 ift an demselben Tage die in Dirschau errichtete Handelsniederlassung der Kauffrau Heinriette Loewenstein, geborene Lilienthal, ebendaselbft unter

der Firma:

H. Loewenstein : in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 244 ein- getragen.

Pr. Stargardt, den 4. November 1880, Königliches Amtsgericht. 111. a, Tomaschke.

Querfurt. Handel3register.

In das Geselischaftsregister des unterzei<ueten Gerichts ist unter laufende Nr. 5 bei der Handels- gesellschaft :

Vereins-Zuckerfabrik Roßleben in Spalte 4 Folgendes am heutigen Tage einge- tragen worden:

„Die allein zur Vertretung der Gesellschaft er- mächtigten Vorstandsmitglieder: Karl Nennewihß zu Roßleben, Albert Rehbaum zu Bottendorf, Friedrih Hausburg zu Schönewerda sind hierzu nur gemeins<haftli< befugt. Querfurt, den 5. November 1880. Königliches Amtsgericht.

Rathenow. Befauntmachung. In upvser Firmenregister, woselbst unter Nr. 33 die Firma Otto Kayser eingetragen fteht, ist zu- folge Verfüzung vom heutigen Tage Folgendes ein-

getragen : vi

Die Firma ift erloschen.

Rathenow, den 3. November 1880. Königliches Amtsgericht I.

David Zernuik hierselb, Nr. 36 unseres Firmens ; registers, eingetragene Prokura heut gelös<t worden. ; Ratibor, den 5. November 1880.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IX,

Sehlawe. SBefanntmachung.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 137 der ! Kaufmann Paul Pastorf zu S{lawe mit der Firma: f

P. Pastor : NMiederlafsungtort Schlawe eingetragen. Schlawe, den 1. November 1880. Königliches Amtsgericht.

Sehwedt. Bekfannimathung. In unfer Firmenregister ist eingetragen : A. 1) Nr. 212 (fcühex Nr. 89). 2) Bezeichnung des Firmeninhabers : Hermann Krenzien, 3) Ort der Niederlafsung : Schwedt a. Oder, 4) Bezeichnung der Firma: Hermann Krenzienu, 5) Eingetragen zufolge Verfügung vom 4. am 6. November 1880. B. bei Nr. 89, Spalte 6: i Das Handel3ges{äft is von Vierraden na Schwedt verlegt; vergl. Nr. 212 des Firmen- registers; eingetragen zufolge Verfügung vom 4. am 6. November 1880. Schwedt, den 6. November 1880. Königliches Amtsgericht.

Stralsund. KRöniglihes Imtsgeri<ht E.

zu Stralsund.

In unser Firmenregister ift ufolge Verfügun

vom 5. November 1880 am 6. ejasdem nateattnk Unter Nr. 670 die neue Firma A. Schmidt und als deren Inhaberin die Wittwe des Kauf- manns Eduard Schmidt, Auguste, geb. Heyden- rei, zu Stralsund.

Sw. SIn unserem Firmenregister ist heute die unter Nr. 92 eingetragene Firma: Simsn Lgoeser von Schwarza gelö\{ht worden. Suhl, den 30. Oktober 1880. Königliches Amtsgericht.

Torgau. Bekanutmachunug. In unser Gesellschaftsregister sind unter Nr. 33 Spalte 1 bis 4 folgende Vermerke : 1) Laufende Nr.: 45 2) Firma der Gesellschaft: A, Nüstig & Co, 3) Sitz der Gesellschaft:

Torgau. 4) Rechtsverhältnisse der Gesells <aft: Die Gesellschafter find: :

1) die Wittwe des Kaufmanns Louis Gustav Wilhelm Emil Rüstig, Hedwig, geborene Otto zu Torgau, S

2) die minderjährige Welly Rüstig daselbst.

Die Gesellshaft hat am 14, September 1880 begonnen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 30. Oktober

1880 am 1. November 1880, i (Men Aa das Gesellschaftsregister Band IV.

“am“beutigen Tage eingetragen worden. Torgau, den 1. November 1880. Königliches Amtsgericht.

Weinheim, Nr. 7524. Zu Ord. 3ffff. 138 des Firmenregisters wurde unterm Heutigen eingetragen :

Die Firma Adam Moos in Heddesheim.

SInhaber der Firma is Adam Moos, Kaufmann in Heddesheim. :

In dem zwischen Adam Moos und seiner Ghe- frau Eva Margarethe, geb. Schmitt, zu Heddes- heim aufgenommenen Ehevertrag vom 11. Oktober 1880 wurde bestimmt, daß jeder Theil 50 in die Gemeinschaft einwirft, während sämmtliches übrige, gegenwärtige wie zukünftige Vermögen nebst etwaigen Schulden als verliegens{<aftet von der Gemeinschaft ausges{lofen sein soll.

Weinheim, 2. November 1880.

Großh. bad. Amtsgericht. Wehlau. Bekanntmachung.

In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 174

die Firma Adolf Feist

vormals W. Paul in Winzig, und als derea Jn-

haber N der Kaufmann Adolf Feist in Winzig eingetragen worden. Wohiau, den 2. November 1880. Königliches Amtsgericht.

Konkurse.

(27787) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Krämers und Fett- waarenhändlers Adolph Vieregge in Altona ist heute, am 8. November 1880, Nachmittags 1 Uhr, der Konkurs eröffuct. :

Verwalter is Rechtsanwalt Wedekind hier.

Konkurtforderungen sind bis zum 20. Dezember 1880 bei dem unterzeichneten Amtsgericht anzu- melden.

Termin zur Wahl eines andern Verwalters 2c. den 3. Dezember 1880, Mittags 12 Uhr.

Prüfungstermin den 29, Dezember 1880, Mit- tags 12 Uhr.

Anzeige über den Besiß von Sachen, aus welchen abgesonderte Befriedigung verlangt wird, bis zum 3, Dezember 1880. j

Königliches Amtsgeri{t, Übtheilung V, zu

Altona, den 8. November 1880. Veröffentlicht : . Over, Erster Gerichtsschreiber.

K. württ. Amtsgeriht Ba>knang.

[27780] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Christian Noth, Müllers von Großerla<h wurde heute, am

Ratibor. Befanntmathung. In unserem Prokurenregister ist die daselbst unter Nr. 25 für Paul Zernik hierselbst, jeßt zu Bosay,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1 a.

bezüglih der Haudelseinrihtung des Kaufmanns

8. November 1880, As 11 Uhr, Kon- furs eröffuet und offener Arrest mit Anzeigefrift bis 3. Dezember 1880 verfügt. Konkursverwalter

zur Anmeldung von Konkuréforderungen bis 3. De- zember 1880, Erfte Gläubigerversammlung und zuglei< allgemeiner Prüfungstermin am 13, De- zember 18$0, Nachmittags 3 Uhr.

Zur Beglaubigung: Gerichtsschreiber Jetter.

[27794] Bekanntmachung.

Ueber den Nachlaß des am 19. Auguft 1880 ver- storbenen Bere ciedrich 75riedemann hier, Werftstraße Nr. 7, ist heute das Konkurs3verfahretr eröffnet.

Verwalter: Kaufmann Werner, Hallesher Thor-

play 3.

Eríte Gläubiger-Versammlvng : am 29, November 1880, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 10. Ja- uuar 1881. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 3. Januar 1881. Prüfungstermin am 10. Ja- nuar 1881, Mittags 12 Uhr. Berlin, den 9, November 1880.

i: i Mükler,

Gerichtéschreiber des Königlichen Amtsgerichts L.

(279171) Bekanntmachung.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des weiland Portiers Otto Wittasche> zn Bremer- haven ist na< Abhaltung des Sthlußtermins wieder aufgehoben. Bremerhaven, den 10. November 1880. Der Gerichts\{reiber des Amtsgerihts. Trumpf.

[27804] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Brauercipächters Carl Klose zu Breslau, Schweidnißerstraße Nr. 53, wird heute, am 9. November 1880, Nathmit- tags 4 Uhr, das Konkur3verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Ferdinand Landsberger zu Breslau, Klosterstraße Nr. 1 þ. Anmeldefrist bis zum 31. Dezember 1880 eim- \<{ließlih. Erste Gläubigerversammluna : den 25. November 1880, Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin : den 21. Januar 1881, Vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, im Zimmer Nr. 47 im II. Sto> des Amtsgerichtsgebäudes am Schweid- niger Stadtgraben. Offener Arreft mit Anzeigefrist bis zum 23. No- vember 1880 eins{ließli<.

Nemitz, Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts zu Breslau.

[27931] Bekanntmachung.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Siegfried Cohn in Breslau wird der am 18. November 1880, e 11 Uhr, anfstehende nachträglihe Prüfungstermin aufgehoben.

Breslau, den 8. November 1880.

Nemit, Gerichtsschreiber des Königlichen Amts3gerichts. [27920]

Oeffeutlihe. Bekanntmachung.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Schuhmachers Karl Rumpf von Langenhain wird na< Abhaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben.

Buhbach, den 7. November 18830.

Großh. Hes. Amtsgerit. Wehner.

F. d. A. Falkenstein, Gerichts\chreiber.

[278%] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Consumvereius in Cannstatt, cingetragene Genossenschaft, wird na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurb aufgehoben.

Cannusiatt, den 29. Oktober 1880.

Königliches Amtsgericht. Amtsrichter Hartmann. Z. B.: Gerichts\{reiber: Brü>ner.

[27894] Konkursverfahren.

Das Konknrsverfahren über das Vermögen des Friedrich Lasch, Oekonom in Caunttatt, wird na< erfolgter Abhaltung des S{lußtermins hier- dur< aufgehoben.

Canustatt, den 8. November 1880.

Königliches Amtsgericht. Amtsrichter Hartmaun. Z. B.: Gerichtsschreiber Brückner,

[87885] K. Württ. Amtsgericht Crailsheim.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Mart. Baumaun v. Neidenufels ift nach erfolgter Abbaltung des S{lußtermins aufgehoben worden.

Den 5. November 1880.

Gerichts\chreiber: Dreher.

(2779) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Manufacturwaaren- händlers Johann Wilhelm Ophet-Endt dahier, Inhaber der Firma Wilhelm Ophet-Endt wird heute, am 6. November 1880, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Der Gewerkbegeribts-Sekretär Herr Pardun da- hier wird zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 9, Dezember 1880 bei dem Gerichte anzumelden.

Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestelluna eines Gläubigeraus\{hu}ses und eintretenden Falls über die in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Ge- genstände auf Dienstag, den 30. November 1880, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der ange- meldeten Forderungen auf Donnerstag, den 23. De*- zember 1880, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 6, Termin anberaumt. j

Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besitz haben, oder zur Konkurs- masse etwas \s{uldig find, wird aufgegeben, nichts

ist Amtsnotar Schweizer in Murrhardt, Frist

an den Gemeirschuldner zu verabfolgen oder zu.