1880 / 269 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Hterauf bezügliwe Offerten sind portofrei und Diese Obligationen werden den Inhabern mit | Falls der Betrag da ur vom Kapitalbet inbe- | [28132 | S DZ versiegelt mit der Aufschrift der Aufforderung hierdurch{ gekündigt, den Kapital- baten werden ag l Ee L lde Niederscchlefisch-Märkische Eisenbahn. Z r i t t g é i { a g é

„Submission auf Lieferung von Garnen“ betrag am 20. Dezember d. F. und später gegen Bei der hiesigen Kreissparkasse werden die Fün- Unter Hinweisu f die in d i Î bis zum 19, November cr., Vormittags 10 | Rückgabe der Obligationen, Zinscoupons und Ta- digten Obligationen der V Emission \{ P Besti ri : Un di Nieder es siniplarilden : r : 2 2 Y Y P-ch Nhr, zu welcher Zeit die Eröffnung derselben in | lons bei der Kreis-Kommunalkasse hierselbst in | heute ab unter Vergüti un d i T ne 1 Sifeatebe S Ra E Ve. d o. Eee ; D i R s-A d K | ß | [ {s-A Gegenwart der etwa erschienenen Submittenten Empfang zu nehmen. E rande eingelöset. 1 L N Saa E E “Vitherigee Me Derden l Un cll éll él E Il cl él Un Ini l reu l cll = (id N Il él T. stattfinden wird, an die unterzeihnete Direktion Mit dem 20. Dezember d. I. hört die Verzin- Coeslin, den 21. Juni 1880. der Nieders{lesis{-Märkiscben Eisenbahn-Aktien und j 5 j L einzureihen, aub sind Proben beizufügen. Später | sung der gekündigten Obligationen auf, Die ständische Kommission für den Chaussee- Prioritäts-Obligationen Ser. I. 11. und IV. mit : V 2G9. Berlin i; Montag, den 15. November 28SO, rüdsidtiot Angebote und Nachgebote bleiben unbe- Erda ben l, As S Wis ti bau im vormaligen Fürstenthumer Kreise. | der Realisation noch rückständigen Nummern hier- : : E : QUgt. i L s reijes Nügen. dur öffentlih aufgerufen: A. Stamm-Altien 2 7 ; j j e Mid F

d L D S s c . j Der Inhalt dieser Beilage, welcher aub die im S. 6 des Geseßes über den Markenshuß, vom 30. November 1874, sowie die in dem Gesetz, betreffend das Urbeberrecht an Mustern und

e ffe an0obedingungen, deren Annahme in In Vertretung des Vorsitzenden: [18385] 29. Verloosung. Am 15, Dezember 1876 s Modellen vom E Januar 1876, und die im Patentgeseß, vom 25. Mai 1877, vorgeshriebenen Bekanntmachungen veröffentliht werden, erscheint auch in L besonderen Blatt unter dem Titel

der Offerte ausdrücklich ausgesprochen sein muß, rhr. v. Reiswig, Bei der heutigen Ausloosung der für das : j L find täglih während der Dienststunden im Ansftalts- Regierungs -Asesor 1881 zu A Frenden Brilouor Kreis - Oblig: Las Patoun De Iu ; Î d S F Büreau einzuschen, können au gegen Einsendung —— tionen sind folgende Nummern gezogen: loosung, Am 15. Dezember 1877 zahlbar. j entra - an E S s €O V L as Ci E 4 A (Nr. 269.)

von 1 Mark Kopialicn abschriftlih bezogen werden. [16723] a. L. Emission vom 1. Oktober 1856 Mit Kuvons Ser. VIL. Nr. 5

Insterburg, den 6. November 1880. Bekanntmachung. Litt, A, Nr. 17 / | Nr. 43923 24 58444 72499, 81 mes O10USe | : i Ä igs Gs S

e ; L Sa! She S Lo . k, + Verloosung. 4 Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann durch alle Post - Anstalten, für Das Central-Handels-Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Tas

Königliche Direktion der Strafanstalt, Bei der am 18. d. Mts. stattgehabten 27. Aus- Litt. B, Nr. 53 64 97 150 161 254 256. Am 15. Dezember 1878 zahlbar, Mit g l Berlin auch dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats- | Abonneme: t beträt 1 E S E Sperlctiahe. Einzelne Nummern kosten 20 H. aum einer Dru(zeile H

loosung der I. 4%/, Emission de 1854 der Kreis- Litt. C. Nr. 356 357 464 468 469 544 546 Ser VIIL. Nr. 7 9 \ ; i e 35 F t oné is R L obligationen des Fürstenthumer Kreises sind s 548 549 559 599 708 749 754. 36629 57832 C 82. Berlbofeng A 4 Anzeigers, SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden, Busert ons prets für den R Ee P LSE A v L E Ee Ferloosun mor gezogen worden; itt. D, Nr. 805 873 992 1138 1141 114 G n 4 j j j 2 i i j Shidiähkia «L vai Va I rien Litt, L. Nr. 9 und 175 à 300 1245 1949 1401 1408 1418 1419 1197 mie Seen, ‘Nr 11969 14 C5 Aupons aber / Patente. “Sin e E E Dr L a a n "Loe erigen 48 tolipendun Motoren, Litt. D. Nr. 31 33 44 45 46 47 48 52 78 89 1422 1613 1614 1616 1617 1618 1631 | 38038 39102 71694 7 x J Jatent-Anme!lun Schlei ‘6 Wien Vertreter: C. Kosseler i i 21. März 188 ‘Kl. 14 Papieren. é 2 4 s 2 3126 79310. B. Prioritäts- ; Patent-Anmelvnrgaen, Z Abrichten und Schleifen. Kl. 67. in Wien Vertreter: C. Kosseler in Berlin vom 21. März 1880 ab. K![. 14. H : 6 n 119 138 140 146 151 154 155 156 1640 1641 1644 1645 1646 1754 1755 | Mftien, #4. Verloosung Am 1. Juli 1873. s Die nachfolgend Genannten haben die Ertheilun- Nr. 38864. Carl Pieper in Berlin 8W,, W., Mohrenstr. 63, Nr. 12208. Stellriemscheibe mit Differential- Breslau-Odervorstädtischer Deich- Gie Alubieen bieriilt vie bit | j 1796 1800. zahlbar. Mit Kupons Ser. V. Nr. 6/8 und Î eines Patentes für die daneben angegebenen &ezen- Gneisenaustr. 109/110, für Pierre Brunet unt | vom 2. April 1889 ab. Kl. 6. : Räderwerk,_ j [16558] b „vir rUndigen dtermil die mit den vorstehenden b. IL. Emission vem 15. Juli 1860, Talons. Ser. L. à 100 Thlr. Nr. 5450 51. J stände nahgesucht. Ihre Anmeldung hat die au- Victor Brossier in Paris. Nr. 12184, Klosetspülung mit beschränktem H. Füllner in Warmbrunn, verband. Litt. und Nr. bezeichneten Kreisobligationen der Litt. A. Nr. 26. 26. Verloosung. Am 1, Zuli 1875 zahlbar : gegebene Nummer erhalten. Der Gezenstand der ! Hobel mit einem Eisen und doppelt zugeschärf- { Wasserverbrau 2, vom 23. April 1880 ab. Kl[, 47, Bei der diesjährigen (\ech8;zehnten) Ausloosung 1, Emission, L Litt, B. Nr. 53 201 202 250, Mit Kupons Ser. V1. Nr. 2/8 und Talons, Anmeldung ist von dem angegebenen Tage an einsts | ter Schneide. Kl. 38 PDeuntsehe Wasserwerks - Gesell- Nr. 12 209, Neuerungen an Spann- Rahm- unserer Obligationen sind die Nummern : Ce On aber sämmtliche Obligationen Litt, C. Nr. 284 298 324 342 385 410. Ser. x. à 100 Thlr. Nr. 5281. 828, Ver- weilen gegen unbefugte Benußung ges{chütt. Me 89999 Joseph HWuppertz in Grube schaft, Fabrik und Giesserei in | und Trockenma\scinen, | à 506 Sblr.: 16 27 er ®. vierundeinhalbprozeutigen Emission, Litt, D, Nr. 453 533 567 580 650. loosung, Am 1. Juli 1877 zahlbar. : Nr. 23304. Louis Grell’ in St. Johann Gouley b. Grevenberg bei Aachen. Höchst a. M., ; j F, Bernhardt in und Talons. : a. d. Saar. ; Schieber - Ventil - Präzisions - Steuerung für k vom 27. April 1880 ab. Kl. 85. ! vom 23. April 1880 ab.

à 100 Thlr: 32 33 44 133 172 179 210 919 Ta, ten u ug s TeEIGEn gs auf, den i Die Besiter dieser Obligationen werden aufgefor- | Kupons Ser. VL, r. 6/ j [ ) ) Nb. © i : i : 274 292 305 328, er Dell vom 2. bis 10. Januar | dert, die Kapitalbeträge ad a. am 1. April 1881, | Ser. L. à 100 Thlr. Nr. 10757 14300. 30. Vers | Galvanische Batterie für medizinische Zwecke. ne T, O 14 5 ; E A 185. Koch- und Wärmapparat mit Pe- i F Nr. 2a ip na, um geöffnete Fenster, 91: : Ei . H. Nieiler in Yerzen, roleumheizung, Fer sterläden und Thüren in jeder Lage festzustellen,

1881 bei der hiesigen Kreissparkasse gegen Zurü- ] ad b. am 1. Januar 1881 bei der hiesigen Kreis- | loosung. Am [1 Juli 1879 zahlbar. Mit | KI

à 50 Thlr.: 40 75 80 89 98, : E l T L 1 | gezogen worden zur Baarzahlung am 31. Dezember lieferung der au8geloosten bezw. gekündigten Öbliga- wegebau-Kasse gegen Rückgabe der Obligationen und | Kupons , Ser. V1 2/8 und l Nr. 27360. M. Friedrich & Co. in! Lokomobilkefsel mit abnehmbarer, ausgemauerter 0. Kauffmann in Berlin, Reichenberg- | 3. Zusaß zu P. R. 6664, 1880 und demnäcstiger Vernichtung. ö tionen und der betreffenden Zinscoupons in cours- | der noch nicht fälligen Zinscoupons in Empfang zu | Ser. 1. à 100 Thlr. Nr. 2569 70 74 T | Leipzig. Feuerbuchse. Kl. 13. straße 49, | J. Roehrig in Dreéden,

Srüher gekündigt und bis jeßt noch nicht eingelöst fähigem Zustande baar in Empfang zu nehmen. nehmen. i bis 41 56 300 1 S 17 8180 85 90 97 9575 Schieberversbluß für Abocts, Tonnen und Nr. 39434, M. Salzmann iz Buckaus- j vom 30. April 1880 ab. Kl. 34, ; vom 30. April 1880 ab. Kl. 37. find: R dem 1. Januar Al hört Jepe fernere Ver- | Brilon, den 1. Juli 1880, 10390 91 97 401 6 12 13826 30 34 15763 / pneumatische Ron altsahon, KI. 85, } Magdeburg. Nr. 12186. Sicerheits-Feueranzünder, : Nr. 12 211. Gaéflammofen zum Schmelzen von à 100 Thlr.: die Nr. 45 117, zin 8, auf, h A aher bigr ausgereichten Die Kreis-Chausseebau-Kommissiou. 64 74 877 78 19658 62 79 80 22286 88 98 l Nr. 27 906. FHermanun Vüté in Berlin. j Selbstthätiger Dampfkesselspeiscapparat. Kl. 13. C. A. Greiner in Nürtingen, Württemberg, ! Erzen, Metallen 2c. in Kombination mit einem

à 50 Thlr. : die Nr. 3. U a cen N isher noch nicht Der Vorsizende, Königliche Launzrath, 302 15 26411. Ser. II. à 624 Thlr. L Photographiebehälter zum abwe{selnden Vor-| Nr. 39946. J. M. J. Fecken in Aachen für # vom 30, April 1880 ab. Kl, 10. } tiefer liezenden Reintaungstiegel, erfolgt ist, mit abgeliefert wer en, entgegengeseßten gez. Federath, Nr. 5622 bis 24 35 37 44 47 53 7259 60 6 N zeigen der Bilder. Kl. 11. G. von BroechowsKf, Sieutenazt im Garabiner- Nr. 12187. Stelibares Gerüst zur Ausführung ? W. Hope & R. S. Ripley in London

Breslau, den 23, Juni 1880. | : Der Deichhauptmann Prteaemuth, [7796] 9176 11502 15555 bis 65 17754 63 18012 13 | Nr. 27 984, J. A. Pyrâtz in Gnesen. ¿ regiment uad Adjutant des Generalstabs in | von açade-Arbeiten, ¡ Bertreter : J. Moeller in Würzburg, Domítr. 34, S E 09, Gammstr. 17, ! vom 1. Mai 1880. Kl, 40.

Fischendorf b. /Leisnig, Kl 8.

A „” ®® @ 19159. 31, Verloosung, Am 1. Zuli 1 : Vorrichtung zum Verhüten des Einklemmens ; Brüssel. H. Sehmidt in Bromber Ta indi V FD zahlbar, Mit Kupons Ser, VIL, n 4/8 Tun | der Finger an den Thüren der Eisenbahnwagen. ! Sthiebersteuerung für Dampfmaschinen mit ge- | vom 5. Mai 1880 ab. _Rl. 37. } Nr. 12212. Antriebsmechanismus für Näh- und [14819] Bekauntmachun 5) Talons. Ser. x. à 100 Thlr. Nr. 2 Kl 20; meinschaftlibem Excenter für Grund- und Ex- | Nr. 12188, Heißluftmaschine mit geschlossener : andere Maschinen, g. C. Ulbrieh in Chemniß, S3\{hopauerstr. 49,

. 0 @ 73 77 84 85 3356 62 67 71 bis 75 78 80 602 Nr. 28 385. Gustav Bernhard Helling l pansionsschieber. Kl. 14. Feuerung. Bei der am heutigen Tage stattgefundenen Aus- Ler J POC Schwedischen { ( m j ] 30 32 35 37 bis 40 42 780 83 86 89 98 bis s Crimmitschau. / No 14170 7, Brandt & G W, von Nawroctl Ch. W. King und A, CBŒÆŒ in London ! vom 11 Mat 1880-ab Kl 47 loosuug der im Jahre 1880 zurückzuzahlenden und 0 ) 4 6 9107 19 10996 11000 7 9 bis 14 16 bis 20 Rohrvers{raubung. Kl. 47. ¿ in Berlin W,, Leipzigerstr. 124, für Jules Célestin Vertreter: Wirth & Co. in Frankfurt g. M., | Nr. 12213. Erzeugung von Hopfenpech, öu en Zwecke zu kündigenden Kreisobliga- & 12069 80 87 88 90 407 9 17. 18 98 30 31 34 37 Nr. 29 232. Caspar Stieker in Duisdorf | Famüin, Mitglied der Akademie der Wissenschaften | vom 8. Mai 1880 ao R, 46, J. flitz in Prag Vertreter: C. Schwanitz D Ben dee L O ük V On ISGG. B G0 N N 21 13430 37 38 41 bei Bonn. in Les e Ur Nr. T 189, Badeofen, DMUREe b E Meltllerstr. 171A, i: . . 9 e ; E 47 5 17961 67 18259 | Gegenstromkühlapparat. Kl. 6. Neuerungen in der Erzeugung von elektrisbem J. M. Bozshirdt in Düsseldorf, Mertens- j vom 12. Mai 1800 Ab RL8 Litt. B. Nr. 19 über 500 Thlr. . , . 500 Thlr. {uf Grund des Rechtes, welches das Reichs-Schulden-Comptoir \ich für die 5% Schwedische | 33 big 36 40 43 45 21752 65 L E | Nr. 29 693, Y W Anders in Aachen. Licht (4. Zusatz zun Reichspatent 9453). gasse Nr. 2, Nr. 12 214, Mechanische Rollladen-Vorrichtung,

C. Nr. 50 150 über 200 Thir. . 400 Staats-Anleihe von 1866 in den dieselbe betreffenden, am 2. Januar 1866 ausgestellten Obligationen, in Dis 41 48 456 47 49. $3 9694 ; | E C j L S fe S Se : S

- 9 er v ; / L 4 26943 | Einlegearparat d D t j Nl: 21 vom 11, Mai 1880 ab. Kl. 85, Gebr. Dujardin in Aaben, Rafinoft 00; * D O do 0 Ld O0 Sblr, 309. digt das Reichs-Scutdee g 0M 2, Detember U ige IEN 1 a 70 g3 34° 624 Thlr, Nr, 2532 46 bis 48 T4 T6 | C Brieg. Nr. 12190. Reifenbefestigung für Eisenbahn- | vom 15. Mai 1880 h wt zzawen, Kafinostr

o . . : 7 , A “r L %/ j f c 9e y ; d ï L A Ç 01x g C : D

O “300 ausgeloosten Obligationen der obengenannten Staats-Anleihe zur Rückzahlung am 1, April 1881 an | 813 bis 15 26 28 V 36 A e f t : tee 1E E L R dg O E oraas in Braunschweig, A s G

» V. No. 461 über B Thie, i

y denjenigen Zahlstellen, welche in den Obligati b i i î | 2 : i i;

60 2 / i, Iw 1 j galionen angegeben sind, und wird daran erinnert, daß die S » E 1 4 E i S / : s

a A me 170 pCmission Anlethe de 1877, | Mel wenn iele Dbligationen nicht länger als bis zu dem bezeichneten Tage, den 1. April 1681. vere | 13 26 13805 Prioritäts-Obligaticuee 222 18.50 | S N (28277) P Mr. 19491, Neuerung an etner Dampftammer- | vom 29. E (Orden, Nosensle, 109,

B. Ne. 22 132 193 211 ber 500 2000 E Stockholm, den 16, März 1880, Enpons Ser V ge 78 zahlbar, e | feld, E Ge E Ld uer Werkzeugmaschinenfa groben A n E E « C. Nr. 6 10 13 16 25 128 150 180 N 7 2 2 A . Ser, IL. ' : Bersagung vou Patenten. 7 8p N S : A L

e Das Reichs-Schulden-Comptoir, G E E ate M ua E | Pi ogt 1: fas | que de Ee Mee | Bri L UreWT, RRRReREE I | S ICLS i Buntas dete 1 Nr, 3/8 und Talous, Ser, 11. à 50 Thlr. / Nr, $1422. F. Edmund Thode & Knoop in | #*, dem angegebenen Mend cer, Mnn A A Mat 1880: b: F1: 49. Nr. 12 217. Wärmeschußmasse (Wattenpapier), Le j N meldungen ist ein Patent versagt worden. Die Nr. 12192, Weichenvershlußapparat mit Kon- ! F, BeekKer in M. Gladba und H. NMül-

«4600. [28130] DZ3 21/6 î p Sd Nr. 1608, 28. Verloosun ; : 3 1I, fin L L ; l g: Am 2. Jannuax Dresden, Augustusstr. 3 11. für Peter Brother=- Puder Ded A T S La n ermer af nen au-LTetien-Gesellschaft und Darrbare Mit Kupons Ser. VT. Mr: 6/8 | R E M inte e O SOUIe. gte E aen Siena Ler, Bergassessor a. D. in Kohlscheid bei 5 atons. Ser. Ik. à Thlr. Nr. 26157. l uftkompressiorsmaschine, bei welcher die Luft 29/7 i tre . Tiauss in Braun]ck weig, aen, vormals L, S ch war $ Eo þÞ f f. 29. Verloosung. Am 2, Mae 1877 zahl- j) in drei verschiedenen Stadien komprimirt wird. S Neuerungen an continuirlichen vom 28. Mai 1880 ab. Kl. 20 _ | vom 19. Mai 1880 -ab. KL. 47. Debet. Bilanz bro fl. Fulí É Credit bar. Ser. V1. Nr. 7/8 und ¡ Kl 27. Vom 25. November 1879 Nr. 12 193. Dichtungemittel für Stopfbüchsen, Nr. 12218. Kraftmaschine, getrieben dur ver- E . edull. ¿ a 100 Thlr. Nr. 5666 j Nr. 32 862, R. J. Schmutzler in Berlin W., 1 Nr. 41044 Verfahren zur Bereitung von W. Wolff aenior in Berlin N, Eichen- î| dichtete Luft, i “Ser. IL à 50 Thlr. Nr. 28950. | Linfstr. 37, für Ferdinand Dandois in Vincen- Magnesiumoxryd-Magnesiumo ydhydrat Sufas f dorff straße 20/21, F. E. B. Beaumont in London, Vertreter: M M [S/30. Verloosung, Am 2. Januar 1878 | nes, Frankrei. P. À. Nr. 37 195/79 a : E a AE M ad. Bu y Wirkftübr S6 N "#7 Nöniggräger Str. 131, Gebäude-Conto . . A A fie eis ov e P LOIOGEO=] Ao ¿ : : 22146792 5 Ser. IL à 50 Thlr i Fi l ; 2 : / P 6. Raet E i Div städt i /Sa fe Ne 12 219 W ler kup fatts Allgemeines ONVentarie C 5 471391|—] „, Hypotheken-Conto: : S A 31. Verloosuug. Am 2 Sande 1879 ie | Nt, BESTE lin Los. in Frankfurt a. M Nr. 10 897/80. Pasische Ziegeln aus Kalk- oder vom 11. Juni 1880 ab, “Kl, B E J. Stahl in Escbbofea bet Biinbusa a. d. Lahn, Spezial-Inventarien-Conto der gesammten Werkstätten incl. Rüctzahlb, Hypotheken per 1. Oktober bar. Mit Kupous Ser, VLAUL, Nr. 3/8 und i für James Me. Neîce in Donegore bei Belfast Kalk. Magnesia-Aluminat, Nr. 12 195. Neuerungen an Pulsometern, vom 2. Juni 1880 ab. Kl. 47. S . | 264479374 Und 31, Dezember 1880... M 99150: Talous. Ser. L. à 100 Thkr, . 859 65 bis : (Irland). i Bom 19. April 1880, E C. Ulrich in Berlin SW., Planufec 8, Nr, 12220, Neuerungen an hydrauliscen Fahr- e 8320 |— Amortisirbare Hypothek... , , 1500000. | 1599150| | 67 77 90 1767 81 82 3047 216 5195 : / Alarmaprarat kei Feuers- und Einbrus-Ge-| Derlin, den 15. Nooember 1880, vom 14. September 1879 ab. Kl. 59. stühlen, S E onto N R 45 Conto-Corrent-Conto: E S N E 3 5 1 ar. R 4. T FONELNNE DAEn b At, (28178] Nr. 12196. Neuerung an dem unter Nr. P. R. C. W. Baldwim in London, Vertreter: Wethsel-Conto . . S E Ï T6 Ma E Mi fine Uu - 9D : i ; e L U PRBa eyer in Berlin, Äcibeitnna dow Val Sa Verfahren zur Herstellung von Ses & Co. in Berlin 8W., Königgräßer 1 1 4 i ees . . 2s . V v4 1 C e L D O y Í ? (ae 18 L, L . , z i“ L Poi e S: Glfie L d rungen... M os 15% 6: 1040066, 14 i / Verslußvorrihtung für eine Davy'she Sicher- | Den nachfolgend @'enannten ist ein Patent auf A. Boraig’s Berg- und Hüttens- | vom 5. Suni 1880 ab, KI. 35. effselshmicde und Maschinenbau, Vor- Abzüalich Débitoren 792191. 70 67 75 80 82 83 85 90 92 702 12 13 13807 32 j heitélampe in Gestalt eines eisernen oder | die daneben angegebenen Gegenstände und von dem Verwaltung in Borsigwerk, Oberschlesien, a E Ptumaiiilee O a r P On urees in Constantinopel,

räthe und in Arbeit befindlih und Einrichtung der nuna f ——| 24787444 | 46 51 14960 bis 62 66 69 73 76 7 i j : N x ; Ta. : ie (F; y e 187 s 5 ; i: i j r 4 c 7 84 92 Î stählernen Bolzens mit als Plombe dienendem j angegebenen Tage ab ertheilt. Die Eintragung in | ‘om 15. Oktober 1879 ab. Kl, 18 G o ‘4 eo 4004081 Fabrit-Arbeiteo Vors g, e bang Kae E N M 20076 79 108 14 16 19 27 22401 6 c ; Vleiniete. K]. 4. # die Patentrolle ist unter der angegebenen Nummer $ Nr. 12 197, Regulator für Wassermotoren, Vertreter: I, H. F. Prillwitz in Berlin SW,, Garantie- und Schäden-Reserve-Conto : g S 90 25664 83 96 700 2 5 11 12 17 20 29 bis 31 d Nr. 34 076. Emil Stöhrer in Leipziz. erfolgt. A. Prunier fle in Livron (Drome) Neuenburger Pol Saldo per 30, Juni 1880 | 9467 26250 61 62 66 67 74 76 81 99 308 27369 72 B Neuerungen an der Bunsen’s&en Lampe. Kl. 26. Nr. 12 172. Neuerungen an tem Verfahren zur Vertreter: H. Ractke in Berlin, Linienstr. 7, vom 12, Oktober 1879 ab. Kl. 89, Reserve-Fonds-Conto R 592127 89 86 97 99 421 612 15 24 26 28 : g Nr. 834365. 6. Gollaseh & Comp. in j Darftelluna von Zutterkalk aus Melasse. I. Zusay f vom 11. Dezember 1879 ab. Kl. 60, i r. 12222. Vorrichtungen an Petroleum- Dividenden-Conto (nit eingelöste Coupons) S 2766 28383 86 88 439 43 46 719 23 26 2 Berlin, Sebastianstr. 61. u D L Nr. 12198. Kraftmascine, _getricben dur Straßenlaternin mit Rundbrenner zum Anzünden, Gewinn- und Verlust-Conto! S | Au 1580 «ain 32, Penlas A Ja- faeuerungen an zufammenlegbaren Tascen- S Weinrielk in Pccek E s B 4 CUER e I De t M O L Ges Des e M : - ahlbar. upons Ser, VIL. ; aternen. Kl. 4, ien, Vertreter: Lenz & Schmidt in Berlin . 9. Colwell in Pittéburg, Pennsylvania J. B. Waggenmüller in Landsberg, ayern, Saldo des Vortrags vom 1. Juli 1879 M 6884, 29 L W., Genthinerstr. 8, (U. S, A.) Vertretec: Wirth & Co. in | vom 10, Februar 1880 ab. Kl. 4.

L x Nr. 5/8 und Talons. Ser. L. à 100 Thlr. # Nr. 34 603. Heinr. Traun, Otto Teaun Reingewinuu des 10, Geschäftsjahres . . , 229905. 92 Nr. 4 21 23 bis 28 569 70 78 81 4775 86 S , und Max Traun in Harburg a. Elbe. vom 51. Oktober 1879 ab. Kl. 89, Franffurt a. M.,, Ne. 12223. Werkzeug zum Aufdornen von

8950337 95 O IAL 198 99 999 bis 24 5155 58 i : Verfahren, komprimirte Flüssigkeiten und Gase | Nr. 12 173. Ausziehtis, vom 18. Januar 1880 ab. Kl. 46. j Siederöhren, i D bet G . 9033 1,95 8950337 ¿ Ÿ beim Ausfüttern und Bekleiden von Formen F. E EekltofF in E Ne A 199. nen an A f “gr ega len a /Rh., 6 o - - 5 : 9 j; mit Hartgummi-Teig oder Lösungen anzuwen- j vom 15. November 1879 ab. Kl. 34. zur Slelung von Weichen, Signalen u. \. w. für vom 8. L2pril 1880 ab. Kl. 49, s ewinu- und Verlust-Conto. Credit. ; i den. Kl, 39. Nr. 12 174. Neuerungen an elektrischen Lampen, | Eisenbahnen, x Nr. 12 224, Neuerungen am Doppelsiphonoid, c : Nr. 34 617. Chemnitzer Wetal!draht- Th. A. Edison in Menlo-Park, New- Jersey, J, St. Williams in Riverton, New-Jerfey | 4. Zusaß zu P. R, 1045,

K ls M S is 77 79 914 25 27 40 : Bürstenfabrik und Drahtflechteret B. St. N. A. Vertreter: F. E, Thode & (V. St. A.) Vertreter: C. Pieper in Ber- G. Wambrueh in Berlin, lin SW,, Gneisenaustraße 109/110, vom 9. April 1880 ab. Kl, 59.

An 1. Abschreibungen auf Immobilien : Per Gewinn-Uebertra _ : ; i e. : Z , : E , L O 6884 45 46 71 3372 78 99 400 2 6 14 15 20 22 563 i (Hessel «& Mütter) in Ghemntk. Knoop in Oresden-Berlin, )

Gebäude-Conto . . E, 16198/—| , Allgemeines Betricbs-Conto: 72 75 78 91 94 97 bis 99 605 bis 10 22 6423 27 / Neuerungen an tee Siederohrbürste, Zusaß | vom 27. November 1879 ab. Kl. 21. vom 1. Februar 1880 ab. Kl. 20. Nr. aN Jeuerungen an Rundstrickmaschi- nen mit Zungennadeln,

E e o ie P TOR4SEBSOI Der Sea Gon a P Co0Oooó Lz LAgbTeAs Ohne Kupons aber mit Talons. j Cine Dekoration von Glassceiben - als Erfah Vom 22. Januar 1880.

« IT, Abschreibungen auf Mobilien : Brutto-Gewinn der Gi c 34 36 j j 5 O 20° ; s : 4 / . - i ießereien, Dampfhammer- und 34 36 42 bis 44 51 57 58 62 64 7668 bis 71 73 7 zu P. U, 22 693/80. Ql, S7. Nr. 12175. Schraffirapparat, Nr. 12 200. Kluppe zum Fassen und Breit- Se En E 125976. Kesselshmiede und des Maschinenbaues . . . . , . | 1231148/67 | bis 75 77 bis 83 86 708 12 14 15 22 25 32 8060 j Nr. 34702. Kalker Werkzeug- Wi laemann & Wallegsg in Wien. | halten von Gewebez bei Appretur- und Troen- E. Buxtorf in Troyes (Frankreich), Ver- Pferde- und Wagen-Conto . .,." “U9L 66 67 73 81 88 94 106 10 12 15 22 14699 714 : masechinenfabrik L, W, Breuer, Schu- Vertreter: Wirth & Co. in Frankfurt a, M, | mascinen, L treter: F, E. Thode & Knoop in Oresden- ta R tos E L 18 19 23 29 39 42 44 53 bis 55 19679 88 93 700 5 macher & Co, in Kalk. vom 13. Dezember 1879 ab. Kl. 42. M, Jahr in Gera, Reuß, De, / « Generalkosten-Conto: 2 8 29 36 20258 61 65 83 94 97 305 6 8 bis 10 Getreidereinigungs-, Auslese- und Sortir- Nr. 12 176. Neuerungen an Schmiervorrich- # vom 15. Februar 1880 ab. Kl. 8. : vom 21. April 1880 ab. Kl, 25. Instandhaltung der Wohn- und Fabrifk- / 12 13 19 22740 90 51 53 60 63 69 24456 59 62 Î maschine. Kl. 45, tungen für Achsen der Eisenbahnfuhrwerke, Nr. 12 201. Neuerungen an Rotationsdruck- Nr. 12 226. Selbstthätige Darre, E S M 7500, | 63 69 75 big 79 81 85 86 88 94 99 500 4 bis 6 Í Nr. 35 445, Gilbert Leisewitz in Gotha, G. WWiese in Berlin SW., Lindenstr. 23, maschinen. I, Zusay zu P. R. 8321, A. Huber in Céiln a./Rb., Instandhaltung der Werkzeuge, Kessel 10 11 33209 10 12 13 16 bis 18 20 34 36 38. ; Bergallee. vom 20. Februar 1880 ab. Kl. 20. Mazehinenfabrik Augsburg in | vom 23. April 1880 a». Kl. 82, and “Ea * o 104200, D, ele rits-Obligationen Ser. IV. SZablbar i Flashenvers{luß für kohlensäurehaltige Flüssig- | Nr. 12 177. Stärke - Apparat in Verbindung Augsburg, Nr. 12 227, Apparat zur {nellen Erzeugung oblen, Coa 6, Gas, Wasferleitung, Pro- in Folge allgemeiner ündigung am 1. Juli 1873. j keiten. Kl. 64. mit Spann- und Troenvorrichtung, vom 19, Februar 1880 ab. Kl. 15. hoher Wärmegrade und defsen verschiedene Anwen- visionen, Zinsen, aligemeine Betriebs- Mit Kupons Ser. V1, Nr. 4/8, Nr. 2900. j Nr. 35869, Goetjes et Sehulze in Gebrüder Höppner in Plauen i./V,, Nr. 12 202. Neuerungen an Federn für Eiseh- | dungen, i Unkosten, Gehälter, Löhne der Hof- Berlin, den 5, November 1880. Königliche j Baußen. vom 27. Februar 1880 ab. Kl. 8. bahnwagen und andere Fuhrwerke, M. Flürseheim in Gaggenau, Baden, und Handarbeiter, Steuern , Reisen, Eiseubahn-Directionu, : Stleifmaschine zum gleichzeitigen Zerfasern | Nr. 18 178. Neuerungen in dem Verfahren zur J. St. Williams in Riverton, New-Jersey, | vom 24. April 1880 ab. Kl, 42, : j R 5 (V. St. A.) Vertreter: C, Pieper in Ber- Nr. 12 228. Konstruktion der Subsellien für

Affsecuranzen, Holz- und contractliche und Feinmahlen vo ifolirter Lei i | 7 n von Holz. Kl. 55. Herstellung isolirter Leitungen, : j Tantiómen - 684786. 44 Nr 00A A C Q Dreyer « Beeker Siemens «& {Halske in Berlin, Mark- lin SW,, Gneisenaustr. 109/110, Volksschulen und Privatsubsellien,

Beiträge der Berliner Snvaliden- und J. Kaiser in München,

2 O 4 in Hannover, Anderten’s{he Wiese 30. rafenstr. 94, vom 19. Februar 1880 ab. Kl, 20. : Krankenkasse für die Arbeiter... , 8216, 31 | 804702 Woseph Strauss l Maschine zum Einstärken A Wäsche. Kl. 34. | vom 4. März; 1880 ab. KL. 21. Nr. 12203. Avparat zum Waschen, Bleichen | vom 2. Mai 1889 ab, Kl. 34, Neserve-Fonds-Conto: : _Agent in Fraukfurt a. Main. c: Nr. 37 062, 6, Rau in Pforzheim. Nr. 12 179. Neuerungen an Zimmeröfen. Zusay f und Spülen für Weißwäsche und andere Beklei- Nr. 12 229. Fleishwiegemaschine Uebertrag zur Vervollständigung auf 600000 A . N 7873 Spezialitäten in Getreide und Mehl. l Verfahren zur Herstellung fugenlosen Doublé- zu P. R. 8979, dungsftüdke, Chr. Münzenmailer in Kennenburg bei « Tantième-Conto: Ó Prima-Referenzen stehen zur Disposition. B Drahts und ebensolher Röhren (Charnieren). V. Servais in Luremburg Vertreter : C. Rehse in CGöpenid, Gßlingen in Württemberg, Rb C j G. Dittmar in Berlin 8W,, Gnéisenaustr. 1, vom 22. Februar 1880 ab. Kl. 8, vom 4. Mai 1880 ab. Kl. 66.

9°/o Lantième des Aufsichtsrats von. . 4 229905. 92 b G I : i

S. 20 des Statuts für Reservefonds ab . e T8873, =— T p i E Nr. 37371, I. Brandt & 6. W. y. Nawrocki | vom 9, März 1880 ab. Kl. 36. Nr. 12 204. Neuerungen an eisernen Koch- und Nr. 12 230. Universal-Zerkleinerungs-Maisch- Man hüte sich vor Nachahmungen 4 in Berlin W., Leipzigerstraße 124, für Albrecht } Nr. 12180. Selbstthätiger Schachtvershluß,} Heiz-Oeten, und Kühlapparat, 1. Zusay zu P. R. 9737,

J. E. Christoph in Nisky, Station der

von M 222032. 92 11101|— : ét - Dirvridenden-Conto: v E IOE j i ; Edward Barthel in Detroit, County of Wayne, f auf den Füllörtern der Förder chäcte, F. Rieger in Eßlingen a, N,, = y Dividende von & 6000000 mit 33%... | 910000|— A :127 N 0 O i Micigan, V. St. A. F. Wurmbaeh in Gt. Goar, | vom 24. Februar 1880 ab. Kl, 36, N Oberlausißer Eisenbahn, Bilanz-Conto: E E T: F É Verfahren zum Konserviren von Holz dur | vom 9. März 1880 ab. M O ¿ Nr. 12 205. Verfahren zur Herstellung Fünsi- | vom 11. Juni 1880 ab. K1. 6. A agu cue E M, O 7816/91 : : : i Zmprägnirung mit Natrium oder Magnesium- | Nr. 12 181, Sicherheitsvorrihtung an Riegel- / liher Blumen dur Zusammenfügen von Blättern, } Nr. 12231. Bremse, w:l{e gleichzeitig als 1238032 96 ———— f Sulfat und Bariumwlorid. Kl. 58. \{lössern, \ ¿ welche aus Glasröhren aus freier Hand geformt Arbeitesammler wirkt, j i i 1,4 1238032 oder Rundspitzfedern. [17043] h Nr, 38 084. Jacob Kiñtz in Neu-Stleussig- A. Wammer in Haanover, Gustav Adolf- } und mit Farben verfehen werden, L GEUDEE in Paris Veilaite? q, Berlin, den 1. Juli 1880. Ï i Kratzen und spritzen nicht, ; Leipziq. straße 13, j F, Georgi in Charlottenburg, Brandt & G. W. von Nawrocki in Berlin W,, D ice D trect i on. Nur echt mit der Firma der Fabrik O Verstellbares Kreissägeblatt (zur Regulirung | vom 12, März 1880 ab. Kl. 68. ÿ vom 28. Februar 1880 ab, S Leipzigerstr. 124, a L. Séhwartk C. BRANDAUER u. Co., f der Schuittbreite), Kl. 38. Nr. 12182. Tasceninstrument zum Nivelliren | Nr. 12 206. Neuerungen in der Konseroirung | vom 12, Juni 1880 ab. Kl. 47. i: ° arhlopff, BIRNIINGHANI, c Nr. 88388, D, Plelss Soehne in Rem- | und Messen von Vertikalwinkeln, { von Mil, S, Nr. 12232, Verbindung zweier Schwungräder, De r A 18 f 1] t ch tsra t h. Mnsterschachteln à 2 Dtz. Stck. 50 Pfennige 1 scheid. C. F. Boline in Charlottenburg, Bi8mard- j Dr, E. Klebs, Professor in Prag Ver- F, A. Sehmidt in Leipzig, Berlinerstr. 3, v. Uuruh, Wm, Conrad, Z, Cbbinghaus, E. Frhr. v, d, Heydt H, Zwier durch jede Papierhband],, Fabriksniederlage bei sg 1 Werkzeug zum Entfernen von Inkrustationen, straße 88, : | om geler: J. Möller in Würzburz, Domstr. 34, | vom 16, Juni 1880 ab. Kl, 47, Wilh, Schwarßkopff, Winterfeldt, t s RRELREO S. Loewenhaln. 171, Friedrichstr., Berlin. H R 87, _ vom 25. März 1880 ab. Kl. 42. vom 3. März 1880 ab. Kl. 53, Nr. 12 233, Verstellbares Kummet,