1880 / 296 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E nis T A B

[31172] Ausfertigun(ç- unbekanntem Namen und Aufenthalt#ort abwesenden 37 Pack Stearinlite, 25 Mille Streichhölzer, die älteren 4 prozentigen Wilbelmsbahn-Priori-

6 - Kinder der bereits verstorbenen übrigen Geschwister 1 h1 Holztheer, 100 kg engl. Wagenfett; M TINE Ins 1, aud 1 M Mi 2

Nufgebot. 5 der Elisab.tha Freizöfer aufgefordert, spätestens im } e. 600 kg Mastrichter Sohlleder , 783 kg Bind- 1. Juli 1879, L : § i c L t é D 3 É î É é Im Hypothekenbuche für Mittelsinn Bd. T. | Ausgebotttermin j \fohlleder, 370 kg Fablleder, 250 kg rohe Land- die Stamm- und Stamm-Prioritäts-Aktien

S. 38 2c. sind: Donnecstag, den 10. März 1881, j wolle, 112 Stück Lagerdecken, 50 kg grauen der Wilheïlmsbahn und die öprozentigen Priori- zum Deut} ;

à Lesvin Haro des Handelns Metan | Sgt den df Da, 0, 9 e mee atn | See a Werte 18 hen Reichs-Auzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Kahn, Hs. Nr. 103 in Mittelsinn 109 Fl. | ihre Ansprüche und Rechte an den Nawlaß der zwirn Nr. 50, 30 kx \{chwarzen Patentzwirn bahn, Emission von 1869 zum 1. Januar 1880 : E f C D Ta) - s ; Berlin, Donnerstag, dea 16. Dezember O, act

nah 5 °/9 verzinslihes Kapital des Simon | Elisabetha Freihöfer, geb. Gönner, dahier anzu- Nr. 40, 30 kg \{warzen Maschinenzwirn Nr. 50, und 5 S La /D Reis von Aura seit 3. Mai 1825, i melden, M über die Rechtzgültigkeit des Testa- | deren Lieferung im Wege der Submission vergeben die 5 prozentigen Wilhelmsbahn-Prioritäts- | D D G. b. auf dem MOETEN e Bauern Michael Diener, | mentes sch zu erklären, widrigenfalls diese Re(ts- | werden soll. DELQa aue aaa Dberflesishen Eisenbahn j eht C Hs. Nr. 76 dortselbst, gültigkeit unterstellt und das Testament vollstreckt Hierauf bezügliche Offerten find portofrei und ¿um 1. Zull j L J D Inhalt diefer Bet S E T E E E F M T I I T E E s 200 Fl. an Anna Maria, geschiedene Rosen- | werden würde. verfiegelt, mit der Aufschrift : zur Rückzahlung des Nennwerthes gekündigt worden i __ A Ss MEIEr Beilage, welher au die im S. 6 des Geseges über den Markeuschuß, vom 30. November 1874 j - berger nach Obligation vom 5. Mai | Zwingenberg, 6. Dezember 1880. „Submission auf die Lieferung von Wirth- | sind und die Verzinsung derselben von den vorbe- | Modellen E 11. Januar 1876, und die im Patentgesetz, vom 25. Mai 1877, vorgeshriebeacn Bekanntmachungen veröffentlicht B g Pn Sfr g pu A been E T s

1820 und L Großh. Amtsgericht. schaftsbedürfnissen für die Königlice Straf- | zeihneten Rückzahlungsterminen ab nicht mehr ftatt- i: G7 BRE d G fa D vr 400 Fl. überwiesener Kaufschilling an Anna Scriba. anstalt zu Justerburg pro 1881/82“, findet. i a ( Cd La E Q E - Q S ( Maria Wolf von Mittelfinn, na Kauf- E E bis zum 24 Januar 1881, Vormittags 10 Uhr, Breslau, den 9. Dezember 1880. J Mae - CAC E Q El é é (Nr 996 3

Ereed vom S E obe Di [31193] Ulm. zu welcher Zeit dis Seofanag. derselben in Cie Königliche Direktion. E : Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann dur alle Post - Anstalten, für Das Central-Handels-Regifi 8 f j ; E L t . auf dem Anwesen des Bauern Johann Diener Zeugen-Borladung. wart der etwa ersbienenen Submittenten stattfinden i / Berlin auch dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und K3nialid D. Î s E E are n ged Gen ral-Han.dels-Regifter für das Deutsde Reih erscheint in der Regel tägli. Das Hs. Nr. 113 dortselbft, : In der Strafsache gegen den Shuhmawer Josef | wird, an die unterzeichnete Direktion einzureichen, omn Tubweise der Lentscher Anzeigers, SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden E O. SECUBH E onneme.. t deträgt 1 50 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern tosten 20 .§.

200 Sl Q s E R Ly Fihtl von Pöttmes und Gencssen wegen Kuppelei ! auch sind den unter a. und e. rag imi e Mgen, Zettelbanken. : Ö A G U M S R S E R N R R A S E E R E L E E r Insert o15preis für den Raum einer Drucfzeile 30 S. : 1 v E r 2, : x cizuflc O AHA nde s L, 2 12 :

G E U S Pauline Wehmaier von Shwabach (Bayern) O e Res g [31256] Wochen-Ucberfi Ä? E i i j unter Anwendung eigenthümlicer Papierformeñ. Nr. 43 955. Hetaler, Kolb & Kitehór in Nr. 452. Einricht f E E x / f 7 g der Städtischen Bank zu Breslau ; Patente. i Nl DO. / Ee « Slnrichkung an den Einlegeti|chen ron

em B in, "s H tot o T hüt Q ; n Arn i / : Bedingen a./Saar, für . =N ; of ; ; A . auf dem Anwesen des Bauern Johann Klein 2) Theresia Walchhammer von Geiselhöring, Die Lieferungsbedingungen, deren Annahme in ae 1A Sexelrber 1880: Nr B O1R, W. Wor t ei ) Algier a a./Caar, für John Fiac-Nieol in Amann zur Verhinderung von Unglüts-

Hs. Nr. 39 dortselbst, bayer. Bez.-Amts Mesllersdorf, der Offerte ausdrücklich ausgesprochen sein muß, Jes i PateMt-Anumelbungen, Í 2 ea: E 70 Fl. 5°%/oiges Kapital des Forstwartes 3) Adelheid Marie Hornsteiner von Mittenwald, | sind täglih während der Dienststunden im Anstalts- Me E! E D enes S. s Die nachfolgend Genannten haben die Ertheiln Ï Oeuetans mit offenem Herd ohne Nost für Neuerungen an dem unter Nr. 10876 paten- Nr. 453. Gefäßcelonne zur Hebung von F{üssig- Mantel von Mitkelsinn, seit 6. August bayer. Bez.-Amts Werdenfeld, Bureau einzusehen, können auch gegen Einsendung | Bestand an ah E E 400 « Wechsel: || eines Patentes fúr die daneben angegebenen Wezen- / Ny SO G E i ¿ tirten Girkulations - Dampfkessel, Zusag zu keiten auf beliebige Höhe. Kl. 59 E 1824, 4) Rosina Sthr von Gaildorf von 1,00 & Kopialien abschriftlih bezogen werden. | 45 Noten anderer Banken : Mt 600 B MTude nacaeiudt. Sbee AAneiei Dat e I r. 39 020. E. Dotter in Mainz. j P: R.-10.876 Ml-13: Nr. 606. Selbstthätiger Ablegeapvarat a Mähs als Hypothek eingetragen. zur Vernehmung als Zeuge auf Justerburg. den 10. Dezember 1880. A n a D 70 O ne uftiat Aktiva: A gegeb-ne Nummer erhalten. Der Glcenstand der E Scraubenzieher zerlegbares Gewehr. | Nr. 44 447. F. Eogel in Hamburg, für maschinen. Kl. 45, y a at AOA eel A O, a V L Donuuerftag, den 23. Dezember 1880, Königliche Direktion ver Strafanstalt. E r e aaa Anmeldung ift von dem angegebenen Tage an einst-! Nr. 39 493. Wirth & Co. in Frankfurt a./M R io D e L T Ar, 784. Herstellung und Befestigung von mäßigen Inhabern ieser otheten fru os ge- Vormittags 81 Uhr N A A L A l É weilen gener unbefuate Boentitura agent A t co G ad SEE N E ° . 1 0 00 ./ udder2 field {Sng and). Hoteleisen. l 38 10 : e ; 2 : T TEEEe Í Pasalve. Grundtapitol: 3 000000 A Res LEU GEFER Unbeiugle Denußung geschügt. für Dr. Pasquale Atfierìi lea - 5 1 Darm B E | B E Dbpetheken fi deutet Duets 30 Jahre vor die Strafkammer des Königlichen Landgerichis Verloosung, Amortisation, \ezve-Fons: 600 000 K Banknoten im Unlauf1 l Nr, 14 676, 0, LuzxeKow in Deuß. /' Mittel gegen Kesielstcinbildung, Kl 12 i Nr. 44 Sg L R a l Su V nb SS0. ¿Dampfmascinen-Steuerung mit ver- à i hierselbst geladen. Sinszahlung u. s tw. vou ófentlichex | 2369200, Tägliche Verbindlichkeiten! Depositen- | Neuerungen in der Abscheidung von metalli-} Nr. 89897. Joh. Christian Fellmer in | Friedrichstr. 206: n e S Ma änderliher Erpausion im Vor- und Rückwärts-

verstrichen sind, so werden auf Antrag der obigen eugen, welche ohne genügende Entschuldigung Z Se R ARLIE C E schem Zink aus seinen Lösung »ebufs sei e M 3 gange bei fonstanter Voreilun; ittels en Zeug | Pavíierem. Kapitalien 3 161 310 „6 An Kündigungsfrist gebun- |} n Z ôsungen behufs seiner } Frankfuit a. M. Verfahren zur Herrichtung von Papier, Ge- Swbieber. Kl 14 E

sißer diejeni ersonen, w auf | i ine - | N | Sewinnung i fen mi ; B wesendbeliper dielenzgen Pexsonen, wele auf | nidt erscheinen, find nach 8. 50 der Strafprozeß dene Verbindlichkeiten: & Sonstige Passiva: | E i ¿parat zum Abtreiben von Gasen aus Flüssige/ weben, Holztafeln 2c. für die Zwede der Aus- | Ne. 955, Führungêmecanitmus für oberschali 1 . E Ls De ; YLU oe L 9 Ur OoverlMalige | by

die erwähnten Hypotheken ein Recht zu haben glau- in die durch das Ausbleiben verursachten | [31200 e n : i Stromes, Kl. 48 j ; S ben, aufgefordert, ihre Ansptüibe innerbalb sech8 S A0 ole N Pv Geldsirafe bis zu 300 c, [ ] Bekanutmachuug. vacat, Gyeatuelle A a. Abr : Nr. 18 501. g Ai pa & Co. in Berlin: Quai keiten nik continuirliem Betrieb. Kl. 12, malung oder Retoushirung photographischer Tafelwaagen. Kl, 42 Monaten, spätestens abcr an dem auf und für den Fall, daß diese nicht beigetrieben werden Bei der heute stattgefundenen erstea Ausloosung | begebezc» 1 Inlande zahlbaren Wechseln: « F gräßerstr. 73, jür George #loward in L A r 40 230. Carl T. Burchardt in Berlin W., } Abzüge, Zusaß zu P. A. Nr. 33 681. Kl. 8. Nr. 1021. Neuerungen an Hufprelcn QL 4) Viontag, den 20. Funi 1881, U ie Sale ver Guse Li5 U 6 Wodión zu Lbel in Gemäßheit des Allerhöchsten Aeg 46 f. / Netoua uaba Sun E Fut Beoe I In e E O in Brook- 3 A R Wilh. Heuwlng in Düsseldorf, Nr. 1394. Verfahren zur Heëstelluiia von Tom ormittags r, ilen; auch ist deren zwangtweise Vorführung | vom 17. November 1879 ausgegebenen erswal- 2 7 ; ; S oes Den Jtew- D. S N). j AUuetitr, Nx. 35, E tet a : è von tom- dahier a o G Va O 13 va O E der Stadtobligationen sind folgende Stücke ge- d B C T t R E Decken und Bekleidungen für Wände. Kl, 37. a n Be } primirtem Dünger. Kl. 16. widrigenfalls die Hypotheken für erloshen erklärt - und Polizeibehörden, welchen der Ausent- } zogen worden: [31230] Ina Q antral. : in W., Mauerstr. 65 „Verslelung, Kl, 4, y | : O und im Hypothekenbuche gelösht werden. a e O e A Ra ift, aat E Me A Preussische Central E [in A l O a lanidas Set für | Nr. 40 486, Fritz Pasquay in Wasseln-} Nr. 45313, Alwin Nieske in Dresden. Gemünden, den 9. Dejembec 1880. selben hierher anzuzeigen, beziehungsweise diese Per- «B S a O Bodenkredit - Aktiengesellschait j Stovpfbüchfen. Kl, 47, e fm (Sa E 2 S 0 Königliches Amtsgericht. fonen von vorstehender Ladung in Kenntniß zu L C. 43 230 a 500 4. 1000 x Status am 30. November 1880, E Nr. 25 231, Bernhard von Sekenk i H e Bersahren zur Herftellung Lon Faserpolstern L längere Dauer der Wüärmeabgabe. Kl. 36, f 2368 Einrichtung eines berve lichen Steuers S Mtebaue seßen und Nachricht davon hierher zu geben. D Se 87 212 261 und s A Gui i ! M Y : in Hei- O L E von Wärrmeleitungen. Kl. 47, Berlin, den 16, Dezember 1880, { bändels an Fördermaschinen "mit ‘Konus-Ventil- Der Gleichlaut der Ausfertigung mit der Ur- | "Den 10. Dezember 1880. 300 a 200 f O | Verfahren zur Herstellung eines E Jir. 40 500. C. M. Sombart in Maadee j Kaisertihes Pateut-Amt., [31201] ! steuerung zur Erzielung einer selbfi pi

4 L j 1 S 2 Cassa-Bestand (incl. Giro-Gut- | 7 C A : tthätig bewirkten {rift wird bestätigt. Königliche Staatsanwaltschaft. zusammen 9000 M avon, E Ger Reichs-Haupt- i Gyps, Cement 2c. Kl. 80. rlages für | burg Friedrichstadt. j Jacobi. | veränderlihen Expansion. Kl. 14, A :

jj 2 í , : L Ce 4 e N , Ä rc r N ï S N e T Bis 3 V 817 S V A x P (G c! p los E ban: A St., V. Die Ana pielee S En s Bau K 06,530, 69, Nr. 25 610. Th. Richters in Breslau. de am Bisschop'\hen Ga8motor Hurüéziehung von Patent-Anmeldunç en, 0E 2592. Maschine ¡um selbstthätigen Oeffnen Scheidten odel, durch ausfgcfordert, diese l E en e i Wechsel-Beatand. . .. . » 07,907. 22, B Berfahren zur Gewinnung größerer Mengen Nr 40568 R J, Sclmutzlee in Berlin Wi „Vie nachfolgend genannte, uuter derx angegebezen i 112 Reckten von Stoffen für Bleicher, Drudcker, S S gen Coupons und Talons bei unserer Stadthaup " © Anlage in Lombard-Darlehns- O H Ammoniak bei der Vergasung ftickstoffhaltiger Linkstraße 37, für Frau M. Gwujet in Paris. f Nummer und auf den angegebenen Gegenstand ij Bärber u. A. Kl. 8. i s E [31178] Bekanntmachung kasse oder bei der Deutschen Bank in Berlin am Gelohäften v 3,002,809. 33, M Substanzen dur Einführung von überhitztena Neuerung ant Nosten e ótelllivendéa Stäben eingereichte und au dem angegebenen Tage im Nr. 8896. Hochdruck-Turbine für Klein-Jn- A Pebs Ausgebot. Durch uss lußuetüeir deo hies. Amtsgerichts Énpfan R R S Gi E R ; Nt r Delta e 01 aas e | e A S T Se | r. 3898 artoffel temasci èL. 45 Der Rittmeister a. D. Shwarz in Göttingen, | yom 10. Dezember 1880 ift die unterm 9./31. März Die V Sina der ausgeloosten Obligationen ! F R T e vag C R e 2 r 28 028 "Cal Pu S al E a0 S826. Panl W. Doepner in Berlin W, ift a gena. Maent--. Aumelduna Nr. 4190. SkigemasBine Fu -SersBacidea v als zeitiger Inhaber des Grupen-Schwarz'schen | 1342 aufgestellt bli verlorene Theilungs- it dem 1. Juli 1881 auf. O e ? 1 Sill L 5usl GramKe } Lüßowstr. 13, für Franz Fzimmel ia Wicn, N O (or ee ; : Hölzern in Läugen (Abkiir:#5 Aa ads N L aufgéste (, ange erioren ng hört mit dem 1. „uit au Anlage in Hypotheken - Dar- f in tettin. K 5M N E Nr. 28 042, Elektrische Lampe mit rotirender &Wblzern 1n Langen (Abkürzsäge). atl, O0. Fideikommisses, hat durch notariell verlautbarten und Uebertragurgsakte nach dem verstorbenen Schiffer Eberswalde, den 8. Dezember 1880. E A ENSR 164252 330 ; Neuerungen an Getreidereint E : affee-Maschine. Kl. 34. elektromagnetischer Kraftmasdt Ta s E Nr. 4334. Keilzieher. Kl. 87 Bertrag vom P September 1880 an die Könige Carl Hinrich Balthasar Jürgensen auf Aruis f Der Magistrat. A 1e 2: R a - Dae , , . h M Kl 50. ereinigungs- und Sortir- Nr. 41 022. M: Laulae in Zuckerfabrik und H A H a srajlma]chine als MRegulirungé- Nr. 4370 Selbstabscl ß til Mm T liche A aen hterselbst folgende Grund- | füx kraftlos erklärt worden. M Ta G 9351,379. 5 / Nr, 28 598. T Brandt & @ W v Nort E e Qn ed! C O S ber 1880 SOANOPROEE VENND, „Dan „gh Septelte leitungen. Kl, 85 A ETO Gle) FRQIEO Ae VeCARTT: ? O s s R M è a ns E E E A Lo, N Y i Galadin’she Klinke zum Anziehen von Schrau- T, » i S g R o Ma rad Ca S l von den hter Artikel 1659 der Grundsteuer- o A Amiázrridie (31155) - : {Anlage Deren, 87 L 6s M ean A 124, für William Cowell benmuttern. Kl. 47. / Berlin, den 16. Dezember 1880, i ar E Neuerung an Schrauben und Bolzen. Mutterroüe im Kataster der Gemarkung Han- M L Oberschlesische Eisenbahn. 2 mäss Ar « 4 8U es DIaruLs “10 L | s Mee 1 S S ngland. s : Nr. 41087. Christ. VWWeinmtraud jun, in Kaiserliches Pateut-UAmt. (31202] "N ‘4416 \drauli Mx y+ N LL nover, Ortschaft: Nordfeld, Kartenblatt 8, Par- É S Die Einlösung der am 2. Januar 1881 fälligen, sowie G (0, d / Ea R um Körper im Dffenbach a. M. Ao N dessen Ie ha und Verfa zellen 7, 8 und 11 beschriebenen, zwishen der [31186] der früher fällig gewesenen, aber roch nicht ver- a, p 34) d A : Nr. 31 743, S Sanias Kl, N Verschluß für dreitheilige Geldtaschen und ähn- Versagung vou Patcuteu Ne 4432. “Wörribiün, Ai Bohren der Sandstraße und Vahrenwaldezr ftraße belegenen | Auf Antrag des Heinri Heydendahl zu Elten | fallenen Zinscoupons | L S Grangbeuite O Kreis Hameln. S & in Grohnde, | lie Gegenstände. L. 44. Änf bie uachsteheud bezeichneten, im Reichs-Anzet und zum Einseßen der Borstenbüschel in Dan Grundstücken: : ist durch Auss{lußerkenntniß vom 10. Dezember I. zu den Stamm-Aktien Litt. A, B, C. D, E. : (Art 5 Tag S) 184.610. 62, È Selbstshuß zur Vertilgung von Maulwi , Nr. 41 091, J. Lorum in Firma Peter Barthel | an vem angegebenen Tage befaunt aemaStin ade Bürstenbölzer. Kl. 9. U E E VERODE a. von der Parzelle 7 einen Streifen von | 1880 die aus dem gerichtlichen Erbrezeß vom 21. den Prioritäts-Aktien bezw. bligationen | ch.ntra1-Ptand- A O C See al U von Maulwürfen, f in Frankfurt a. M. für Alexandre Jacques Nla=- meldungen ist ein Patent verizat mobi ° Die Nr. 4476. Verstellbares Sohlen-Aus\{neide- 49,79 qm, i i Fanuar 1836 und Hypothekenschein über die Band IV. | Litt. A. B. C. D G. H., den Emissionen von | 7, „zee. Zinsen - j Nr. 32 394 R E. Dauiku &aud, Pfarrer in F ntanés, Loire, Frankreich. Wirkungen des einfiweiligen Schutzes elten als tee G71. S E b, es der Parzelle 8 einen Streifen von 2 a | Blatt 41 Abth. Ill. Nr. 4 Grundbuchs Elten für 1873, 1874, 1879 und 1880 der Oberschiesi- Cou 16.3.745.232.48 l i/Pom. 6 Bs in &ramourg A C ei V 0 ens Kalk f nicht ringekreten. E ai Oas Nr. 4492, Taktuhr. KT. 51 qm i if : ingetr Abfiadu en Eisenbahn, E i Fentbü Gr 9 T E E E Nr. 28 255/79. ü Nähmasci : Röbrenaspiration für Mablc6 c. von der Parzelle 11 zwei Streifen von 1 a E E A 0 R A 1. F den Nieders{lesishen Zweige uvd den O : O an aen puren, A O Nr. 41696. J. Weidtman in Dortmund. n S Seb L an Nähmaschinen. Ll Ao dat E für Mahlçeänge 62,7 qm, und 2 a 66 qm, L Ae vrfulde, Fir Ea fLDS. GHIEEA Neisse-Brieger Cisenbabn-Prioritätt-Obliga- 8 A 31680566, 61, M Dreéden. : h seher in E und Bremskurbel für Hebezeuge. Nr. 20 218/80. Neuerungen7an Apparaten zur | Nr. 4575. Beipaß-Regulator. Kl. 26. Die nähere Lage der fraglichen Grundstücke er- Emmerich, den 10. Dezember 1880. Uonen der DbersWlesisWen Glsenvahn Und | Vorzchiedene Act, 1,173,617. 26. M Verfahren und Oefen zur Herstellung von Heiz- ¿35. Vérstellung der Méyer'schen Érpansionsichieber® Lit Nr. 4576. Holisvalter Kl 34.

iebt eine bei der Akte befindliche Karte. 3ntali iht III, zu den Stamm-Aktien der Stargard-Posener R : n R Ds 96 Nr. 41 254. Gustar Herm. Wedrleh in ire inwirkun- Negulators ì ibtu n einer & g Die Königliche Eisenbahn - Direktion hat zur Königliches Amtsgerich . Eitenbäbi, es A 180,463 084. 74. M gas für motorisbe Zwede, Kl. 26. Pegau, Sachsen. direkter Einwirkung des NRegulators. Nr. 4639. Transportvorrichtung an einer Kar-

- l L Þ / , ; Nr. 32 8783. Wirth & Co. in Frankf 9) das f L S 2 Vom 15. Juli 1880. toffel-Ausgrabemaschine. Kl, 45. Sicherung ihrer Rechte Erlaß eines Aufgebots be- | [31175] findet statt in den Vormittage stunden von 9 bis | Passalîivas o B für William Chadrien, s O Ee at Neuerungen an Ziegel- und Thonwaarenpressen. Berliz, den 16. Dezember 1880. Nr. 4686. Mecaui' her Puddelofen. Kl. 18.

: 2 + Ny Sinai E ES s Eingezahltes Aktien - Kapital #Æ. O faß ), E) 36/8 | S . S E ELEL antragt. Dasselbe ist beshlo}jen. Aufhebung einer Vermögensbeschlagnahme, | 12 Uhr, mit Ausnahme der Sonn- und Fe!tkage Emittirte kündb. Ca: j und James Chadwiek in Mangester und e A Laie Oer in Meutlivaen, AMisevties Latentllünt, [31209] N Eon a8 Sitte und Bos

Es werden de3halb Alle, welche an den genann- ; 2 20. Juni 1860 1) vom 20. Dezember d. J. ab täglich ; 0A ; ; r: 11a A o S | L ; vinnmaschinen N nfo da Son E L tén. Geunbitdel Elzenthümse, Räber-, lehurect- Dal E ien L det: N S cealeu S nnferes Conponstase, F 552,600. —. | V As Ee St. Helens. NRegulator für Wasserräder. Kl. 60. Jacobi. 2) O zur Anfeuhtung des Vorgespinnstes. liche, fideikommifsarishe, Pfand- und andere ding- dringen, O.-A. Sulz, wegen Verleßung der Wehr- 2) vom 2. bis 31. Januar k. J. Ports E. unkündbare E tes Shorecide U eriadien, un s{wefel- Nr. 41 506. EFeinrich, Otto und Max Tooaun, Uebertragung vox ‘Pateuten. Nr. 4723 lihe Rechte, insbesondere auch Servituten und | yfliht wurde dur Beschluß der Strafkammer des . in Stettin bei dem Bankhause Wm, | Cenutral-Ffanäbrieflo , . „10,948,650. —, / Lösungen aA Eisen P )onerdebaltige Harburger Gummikamm-Co. in Harburg a. Elbe. Die folgenden, unter der angegebenen Nummer | gas. Kl, 26. Realberechtigungen zu haben vermeinen, aufgefordert, | F Landgerichts Rottweil vom 7. Dezember 1880 Schlutow, Émittirte E unkündb. 73.624.850 L P R Nr. 11 137 G dg R Zusaß zu Herstellung von zusammen vulfanisirtem Hart- f der Patentrolle imm Reichs-Anzeiger bekannt gemahteu | Nr. 4766. Neuerungen an Akkordeons und äbne- dieselben spätestens in dem auf die von diesem Gerichte am 20. Oktober d. J, ver- ._ in Berlin bei der Diéconto - Gesellschaft, } Central-F S briefe . S v Nr. 32 874 I ; ; und Weichgummi für chirurgishe Instrumente. f Patent - Ertheilungen sind auf die nachgenanuten k liten Instrumenten Kl. 51. A E

Freitag, den 18, Februar 1881, fügte Vermögensbesc{lagnahme wieder aufgehoben. bei der Bank sür Haudel und Jn- Ee f A Oare 7.500.000 | Barthel in Franffurt O für Gum aar „Kl, A ; G Personen übertragen worden. Nr. 4784 Selbstthätige “Rampe um Herauf- 11 Uhr Morgens, Sala 200 Bhzembér 1880, dustrie und bei S. Bleichrödcr, j ae C 500,000. —, E L S e Naclons Nr. 41 611. Louis Reuter in Halle a. S. _Nr. 2457, Anton Harder, NRittergutsbesitzer } oder Herabbringen von Wac en oder M ps Dreder: angeseßten Teimine anzumelden. O Staatsanwaltschaft. . in Gr. Glogau bei der Kommandite des Binzehlungen gemäss Art 280) | dus Ade Ouens in Dar z C eS Druckreducir- und Abspecrventil. Kl. 47, in Ransen bei Steinau a. O,, gefäßen auf Sts SANSeA Os Fördergestell

Für den sih niht Meldenden geht das Recht im e Schlesischen Bankvereins, 6 des Stavate (guf eine Emis- f M au Npyv lin hei, beri vi N Nr. 42 010. Paul Flenzel in Lauban. Rotations8pendel, RL. 5 s s E Verhältniß zum neuen Erwerber verlocen. ¿ . in Dresden bei der Filiale der Leipziger | ®ion von 4/9 unkündbaren b LoA Node R 7 et der Fabrikation Selbistschließender Wasserleitung#hahn mit Luft- | oom 16. September 1877 ab. Kl. 83. Kl. 4808

Hannover, 10. Dezember 1880. Verkáufe, Verpachtungen, Allgemeinen Deutschen Kredit-Anstalt, Central - Pfandbriefen von B Nr 32 968 M ¿h L A L buffer. Kl, S : Nr. 2619. John Devonsbire Ellis in Sheffield Kl 67 6

Königliches Amtsgericht, Abtheilung 16, Submissionen 2c. . in Leipzig bei der Allgemeinen Deutschen Ie) 4,695,858, 75, | Í s éd. Aug. Selumikat in Yeip- Nr. 421083. (. Dittmar in Berlin 8W.,, Grei- f —- Vetitreter; Carl Pieper in Verlin, Gneisenau- Nr. 4863.

s Depots gemäss Art, 2 sub 7 : zig, Berlinerstr, 3. 6 ß j ; n f ftraße / Hesse. [31152] Bekanntmachung. Kredit-Anstalt, : 0A aa (mit Kinschluss Schaukel-Carroussel. Kl, 34. (ausirans 1, für Arthur H. Colman in} ftraße 109/110, Nr. 4901. Neuerungen an der F, A-g. Schulz-

E E E IE : Die Lieferung von 4 Stü Förderdrahtseilen an . in Magdeburg bci dem Magdeburger Bank- À ; s c Nr. 33 202, Franz ; Codden Nv: 3 N a R E N Herstellung von Panzerplaiteu durch Cingießen \ck@en Präzisions-Steuerung für Dawmpfmascbine (31176) MNersteigerunasauzeiac die Schaumburger Gesammt-Steinkohlenwerke pro verein Klincksieck, Schwanert & Comp., | , dos Chookvorkehrs) a 121,490, 03. B SW., Gee Ne L 71 zur Nodden in Berlin NRotation2zäbhler für Dampfschiffs - Maschinen. ges{moljenen Metalcs zwischen Platten, welche | mit E SBithèe S E R R aa g 1 lZ Q : ; ; ä Bank, | Beservefonds-Conto, . . . y 035. 3d. M / oßbeerenstr. 71. Kl. 65 it e R E S / e, DUIAE U P. 2390. Z / 1880/81 foll im Wege der Submission vergeben . in Hannover bei der Hannoverschen Bauk, otha 20 1 8 Neuerungen an Riemenverbindern. K[, 47 ; Nl, 90. —— mittels \{miedeeiserner, cylindrischer Stehbolzen | Kl, 14. und den und ift bierzu Termin auf Montag, den . in Hamburg bei der Norddeutschen Bank, P OERENS S Gn | Nr. 33 3 E E UELELN), L S _ Nr. 42181. Oskar Raaz in Celle, Provinz untereinander verbundea sind Nr. 4906. Selbstisbließendes SicherHoti8\hTnß Aufgebot wee t E Naäumittags 8 Ube, inm L legen i. in Cöln bei dem A. Schaaffhausenschen Darlebnszinsen- und Ver- _ F erf fes S ZINNIACRE t Königslutter. f Hannover. em 21. August 1877 ab. Kl 65 ai N 6. Selbsishließendes Sicherheils\{loß. . E . 9e 4 : / . : d waltungsgebübtren-Conto á S 0,098 157. 70, L C1 a ren, tin Den dur |Wweslige Sâure ents» Koutrol s A parat ir H AY tor „Fe N Nr . : A . È E s L a N L L b L : A Laa, Lie d tw E U os Us ihre Dfferten versiegelt in Ge M. bei dem Bankhause | Verschiedens Passiva ._,. . n 1,707442, 91. } S D „our nacbherige Ueber- Kl. 24. a ard as aco de a B m T A eicdiaca un as. Gyanber- Papiers Gastwirths Jacob Meyer in Büßfleth, soll au runç N ; | M. A. von Rothschild & Söhne, M. 180,463,084. 75. M ung mil Kall einen unlöslichen Nieder- f Nr. 42387. 6. Sezdeler in Berlin, | Dittmar in Berlin, Grueisenaustr. 1 E O R Ea 6 Antrag des Konkursverwalters, Kircspielshebers | und mit der Aufsbrift „Submission auf Förder- L îtadt bei bee Bauk füx Handel i. E Naa O “J {lag hervorzurufen. Kl. 89. Alexanderstr. 23. R Le M Siena t, E Nr. 5104. Selbstautrückung an Duplir-Spul- [1 \ © 18 j eve # ven. : , c s : ) : | P V F R E nderstir. 29. zen in der Anfertigung kolori. ter photo- | maschine Kl. 86 Köser in Büßfleth (Schnee) die zur Masse gehörige | drahtseile! versehen nebst SNRO Us nare en in h Auanfivie C ’? Tnio : Div ta b Nr. 834 374, August Seholz in Berlin NW., Zusammengeseßte Thon - und Cementcöbrey arapbisWer bb: M(itvetetütlbie naschinen. 86. : S Wohnstelle Nr. 107 in Bübßfleth in dem auf Die Lieferungsbedingungen liegen zur Einsicht : Gin L: bei den Herren Pflaum & | x. Philipoborn,* Bossart, Horrmono. H Händelstr, 16. R. 47. ! l emen Ttcôöhren. dee E al da E f l 2h _Nr. 56813. Korkzieher mit zwei Seitenshnecken. Moutag, den 3. Januar 1881, aus, auch können dieselben gegen frankirte Einsen- | m. in uttgart bei der . i TEAN t F Einrichtung zur Befestigung des Schirmstosfes Nr. 42 618. Julius Fr'61! L nee l L « SEÍEMDET L100 09, Mi. Dl, E Kl 87, O ung von 50 4 bezogen werden. Comv. ; [2 R O! L vir. 4& G18, Julius Frölleh in Düsseldorf Nr. 11494, Chemisehe Fabrik auf S c 6 Hi Be ta e A A Aua 1 Sei E D R E L V. Dezember 1880. Die Zint coupons find mit Unm vom Präfen- [31245] Rhein-Nahe-Bahn. A 9 (U AR Bäreon li Statur G E 1 Einfy i j N Gortai, E. Schering) in Berlin N, Fenn- iclitue Toni e mi, einer Varap ine 6 t istbi 0 3reußisches und Fürstlich tanten oder Besitzer unterschriebenen, nah Kategorien N s : f Metgeraichen T } (E., Julengestell zum Einspannen zwischen festen | straße 11, 12, mg Pad s L Termine öffentli an den Meistbietenden verkauft Föoniglich Preu G L i Si io Sts für für Exrtra- bis ult, &leßgergießen 10, I E Widerlagern. Kl. 47. N L ÔN ne o R ta, (L, 0915, Feuermelder, Kl. 21 werd Die an verfa egi Mgbnsiele, fn, welches | Sfanmburg- L ppises Gesammbergamt, | L ven Geldbetrag angeterden Beigcinb u | g, Perionen Güfer ordinair Summa Novbr Oebevorrbtang füx Briese u, dergl, genaunt | 9e. 42 784” Vrlodrick Voy in Lauenburg | Berjebfurrbiher und Vertaltetyb nabe gnt; | N F117, Sfbadosen zun Kesülgen von Nob [D ngen Qr S t en Mj 5 e i A 1879 pr. t E R E M darf 1 L L : a. Elbe, 5 nishen Säurecloriden, Säurcanhydriden 2 A R N R E Mee D liegt unmittelbar an der E P Chaussee P ria S ferbura brau@t I websel und Geldsendungen finten unserer- | Nov. def. 61523 143267 23122 227912 289909% f Ao 450. d Meyer in Breslau, Sw@neidemaschine für Holzleisten. Kl. 38. aus Benzoëtrichlorid bezw. Dichlorid bei Gegen Iron abi aus BEN Lud Rin “R 1 E D H gegen Veuer®. | 0 der Zeit vom 1. April 1881 bis 31. März | seits nicht statt. N e Sag A Mi RAN L QunO E EENEOA A fperren rort Cg Ventilen zum | Nr. 43 099, Lenz & Schmidt in Berlin W,| wart gewisser Vetallsale, Nr. 8271. Rotirende Maschine. Kl. 14. gefahr versicherten Gebäuden „und dem Mere 1882. ant Unter Bezugnahme auf unsere Bekanutmachungen | Nov. prov. 72780 145715 21560 240055 2855502 M Ne S H Lene pier Sauren. Kl. 12, Genthinerstr. 8, für Joseph Vincent Renehard | vom 7. Dezember 1879 ab. Kl. 12. Ne. 8273 Mascbine m Ebe abel an U Ne. 113 des Semeiadébezivta Bübfleth auf Kbl, 21 Wirthschafts-, Fabrikations- und sonstigen | vom 15. März, 7. Juni, 24. Juni 1879 U DoR t T is 4 E B Sanebou dant ee ¿Gail gber in Vredlau, Lund A Renchard in Detroit, Mii- Fa 12 352, Jesse Fairfeld Carpenter in} gl 4 Mone tum Abhoten von ellen. A Z irca: 6 x 0, bringen wir wied Nov. 188 207 2448 1562 1214 3994 M : My 4 an, V. St. A. Berlin Ny G5 +3 ; L » 0 j Materialien circa: : L bezw. 14. Januar 1880, bringen wir wiederholt | Nov 5 Dl d ; Ih ESO L b P ähe gan, L Z E c S in, i Nr. 8294. Knopf, der dur Stifte obne Nade A En E R ia L 174000 ks Roggenmehl, 23 900 L Voaden seine zur öffentlichen Kenntniß, daß mehr mehr weniger mehr weniger N Le Ge ung mit rüdkehrendem Räderwerk, Ne A TUNO E g Dane, N 47, Stabe A und andere Neuerungen an und Faden befestigt Lit ur E Île oh tadel d ; 4 5 ; 300 k erstengrüße Haser- C E c : c Z T A T Lu Derll: e Nr. 8437. rud tin etne B E At arbe, 102003 Reis, 100 lg Derleauben, T p im Gutdoa L Relnieke, Dber-Roßarzt } Friedrihstr. 226, für G. A, M. Malleval in vom 24. März 1880 ab. Kl, 20. Nobtteilnos Vér Becirtttrnt ber BE Lade ita fideikommifsarishe, Pfande und andere dingliche 3500 kg weiße Erbsen, | [31257 ¿{i j “j 13 vBwerzogti Pelsishen Feld-Artillerie-Regi- | Tarare (Rhone, Frankr.) Berlin, den 16. Dezember 1880 j ta n N EPIUI Ino Rechte, insbesondere auch Servituten und Real- 12 40 E E 18 gene SIEN 1 ROaEO Cottbus-Großeu jainer Elseuvayn. N ment Nr. 25 in Befsungen. Neuerungen an Regulatoren für Webstühle und ; Kaiserliches Pateut-Auri [31204]! es So M cegginien M ge Pag N P O Abrobe in L Veroekticttn Ties Erbfen R R Lrica 13 000 kg | Veraleichende Uebersicht der Frequenz und Einnahmen pro Monat November 1880/79, i ide Matten Für Pferdegeschirre ¡um a lashinen, Zusaß zu P. R. Nr. 6103. A Sab E tin Led G Rg zum Heben von Saugz- ordert, dieje Ansprüche i genann d Aal 1 j affee, 3200 Ï | j Aa TONTOS S bis ult. . Kl, 96. l, 86. i O R E ; f 1300 k brannten Kaffee, 32001 } Grtra Cumma Nr 27 5 e, ; i: i Ï M : Nr. 8592 S Gu. : y D altais T Ale Erdecbdt: Lub Meufdirtis E Ta e Pfeffer, 50 kg Mee A | Für Personen | Für Güter Ein- [Sum- Notrmber A 37 008, H. Mküller in Kohlscheid bei | Nr. R TES, Pee ges in Görliß für Erlöschung von Patcureu, Nr. S897. D ubelitcte aa aae Kühl ' eld ü / rz, | | Ein- Fine s 5 L Gustav elkter in Mildenau (Bö A Di enannten, untex de aeb 1 ad “Ou F r R 9e : anzumelden E S200 Le eine Eise prt Le wte Tai Zahl ani Ai nahme| ma Spnalaliies Rohrgelen? für Druckleitungen. S einer Auel tottete für Genen B tas die Patentrolle cia Pr 8613 E A asel A , R C ; Ü | t 2 S A s mier-, Brenn- und e M ien, | Patez f Grun g: R z Gefan P : E “Ste irieD ddes Königliches Amtsgericht. I. L krystallifirte Soda, 2000 kg Petro | | M | M A. M. „Ar: 88 2567, Rudolf Imoblaueh in Düsel- Sufag M cen o Lana Ee e Fee E Ge ta 9. 9 des Gesetzes qur ung 40A DAEPGTateR, Me S ibe Mkt Jt . 22 500 1 Braunbier, 430 kg Semmel, 60 kg | a Frankfurt a. Qi--Großenzain, 5 : ‘Aus Stab ise lite Kl ; Nr. 43 634. Ferd. Sehmldt in Berlin C, } Nr. 116. Seitliche Doppelkuppelung für Eisen- büchsen Kl. 79 E S E geröfteten Zwieback, 150 kg Lutter, 2400 kg | 1880 provisorisch. . . . . . | 29886| 23546| 42783 133212| 13909/170667[371084/440183/1809522 Nr 68 Gage ien gerollte Slantshringe. Kl. 47. } Münzstr. 13 bahnwagen. Kl. 20. Nr. 8724. Funkeufänger für Lokomotiven u 2D ï tliche Aufforderung geräucberten Speck, 1430 kg unausgelassenen | 1879 definitiv. .... 30726| 26423] 43954/137078 ae 172941 T N I e300 voli 18 0, Köewy in Berlin C., Haus- Peter mit BVorritung zur Verhütung des gr, 134, Herstcliung durbohrter Pillen und | ähnli konsteuite Dambfnaf&iuen-Aita R RN e}entil . Rindernierentalg, 170 kx ausgelassenen kosche- | E T A s h 99 M0! 2000 E ebelmechani 3 dr r dat L e zu ihrer Anfertigung nöthige Maschine. Kl. 30. | Nr. 87! rf : Herf An len ; / Verd | | | 9 2 mechanismu Bewegun A 3e : L G R N an E S L Nr. 8738. Verfahren zur Herstellung künstlichen Dur Testament vom 2. April 1867 hat Eli- ren Nierentalg, 5000 kg Schweinefleisch, 5000 kg | 1880 b- weigere. 840| 28771 1171| 3866] | 2274] Be S E due Os T ar S n Berlin, Gr. „Nr. 200. Mechanik füc. Pianinos mit Ober- | Leders für lithographische Bolte Kl 15, ita \abetha, geborene Gönner, abgeschiedene Chefrau Rindfleis, 470 kg koscheres Rindfleisch, 609 kg I». Zweigbahn Ruhland—Lauchhammer. rekten Uebertrager. Kl. 14 Boe lid, f g und Kudo ebîg in Berlin, } dâmpfung zur Oftaven-Berbindung, Kl. 01 Nr. 8758. Apparat zur Vermehrung der des Georg Freihöfer ron BilLenbach, ihre Schwester Hammelfleish, 66 000 1 Milch, 100 1 gerei- j S A H A : f Toi Lu 90514 Nr. 838 850. J. Lorum, in Firma Peter Barthel T h T n G 9 Nr. 247. Stwornstein-Aufsay. Kl. 24. Schwimmgeschwindigkeit für Schwimmer. Kl. 77 iette, geb. Gönner, Chefrau des Friedrich nigten Spiritus, 2500 Stück Reisigbesen, | 1880 provisorisch. . ... . .| 2243| 424/ 1755| 1638 | 2062| 21309| 17285| 205 î Ñ i Fh 20, Ur VIINd, reibmehanismus für Wagen aller Art. } Nr. 385. Einrichtung an Häckselmaschinen zur | Nr. 88183. Treppenof Abbe e CULIGLZE e QEV, E - ; c S H c 276 | 181 016 19363/ 20808 n Franffurt a,/M., für Pierre A. Compte de Kl. 63 di “2 i , ppenofen zum Abdampfen und ebson in Bessungen, und ihre Schwester Marie, 900 1 Wawholderbeeren , 600 kg karbclsauren 1879 definitw. 2035| 378| 1791| 1634 2012| 17145] 19363/ 2 Sparre in Paris A Sgrt : __{ Vermeidung von Unglücksfällen beim Einlegen. | Trocknen. Kl. 62. Wittwe des Georg Nau zu Darmstadt, zu Erben Kalk, 500 1 Thran, 60 1 Terpentinöl, 120 Ries 1880 ! me 208] M ul 4 50| 4164| e Nr. 43 940. Johann Leonhard Schmidt in! RI. 45.

eingeseßt. Auf Antrag der Letzteren werden die mit Löschpapier, 100 kg Chlorkalk, 15 kg Talglichte, C a 2078 994

Ne, 21/805, Carl T. Buvenaeas Ber: | Neuerungen an Verbindungebolzen und deren | Arras ¿um Kopiren von Zeichnungen / Nr. 1690. Röhrendampfkessel. Kl. 13. | : j A f O an der Mechanik für t Pianinos i ämpfu Oktavenverbin- Neuerungen an Wärme-Reservoiren für eine [ Mae Zusaß zu P. R. 200, Ln O APEn Ir,

c 7

ren

Karbouisationsapparat für Leucht-

Neuerungen an Schraubenschlüfela.

Zimmerspringbrunnen. Kl. 34.

e E

C D T E T E E IEZ A

e A A

S 2E

Br E

E

S E ZLS

Neuerungen in der Fabrikation von Maschinen- | Dortmund, Oftwall 24 Nr. 39 j : i x tr. 8815, Sporen an eisernen Absägen. Kl. 71. papier ohne Ende mit oder ohne Wasserzeichen Neuerung an Ventilhähnen. Kl. 85, Maschinen mil flacden Schicbeee Al: 14. E R 80 O BOLMANEE E I