1881 / 9 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

mann Nachfolger fortseßt. Die Firma ift daber hier gelöscht.

Ferner ift unter Nr. 889 die Firma C. F. Schildmanu Naä folger und als deren Jn- haber der Kaufmann Heinrich Limbach zu Biele- feld an demselben Tage eingetragen.

Bielefeld. Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld. Unter Nr. 371 des Gesellschaftsregisters ist die, am 4. Januar 1881 unter der Firma Gebrüder Ke errichtete, offene HandelsgeseUschaft zu ielefeld am 7. Januar 1881 eingetragen, und sind als Gesellschafter vermerkt: 1) der Kaufmann Gustav Herzfeld zu Bielefeld, 2) der Kaufmann Emil Herzfeld zu Bielefeld.

Bielefeld. Hand:lsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld. In unser Firmenregifter ist unter Nr. 890 die Firma C. W. Ludwig und als deren Jrhaber der Kaufmann Carl Wilhelm Ludwig zu Bielefeld, Canton III., am 8. Januar 1881 eingetragen.

Beizenburg. Sn das hiesige Handelsregifter ift zufolge Vertsügung vom 4. d. M. unterm 7. d. M. zur Firma Reichardt & Linsen eingetragen :

Col. 3. Die Firma bleibt nach dem Tode des Gesellschafters. Hans Linsen in Folge Einwillt- gung der Erbin desselben unverändert.

Col. 5. Der Gesellschafter Hans Linsen ift ge- storben und die Handelsgesellshaft nach dem Gesellschaftsvertrage auf die Erben desselben übergegangen. Die alleinige Erbin Magdalene Linsen ist darauf aus der Handelsgesellschaft ausgetreten.

Col, 7. Bernhard Lechler in Boizenburg.

Boizenburg, den 8. Januar 1881.

Großherzogliches Amtsgericht.

R. Büchner. M. Wulff.

Boizenburg. Sn das biesige Handelsregister ift zufolge Verfügung vom 5. d. M. unterm 7. d. M. zur Firma Böninghaus & Linsen einge- tragen:

Col, 3, Die Firma bleibt in Folge Einwilligung der Erbin des verstorbenen Gesellschafters Hans Linsen unverändert.

Col, 5. Nab dem Tode des Gesellschafters Hans Linsen ist die Handelsgesellschaft A des Austritts der Grbin, der Ehefrau Magdalene Linsen, auf den Kausmann Wilhelm Böning- haus allein übergegangen.

Col. 7. Hugo Dickmann in Boizenburg.

Boizenburg, den 8. Januar 1881.

Gra Amtsgericht.

Büchner. M. Wulff. Bresïau. Befauntmachung.

In unjer Gesellschaftsregister ist heute bei Nr. 1614 die durch gegenseitige Uebereinkunft erfolgte Auflösung der offenen Handelsgesellshaft Wagner & Klein hierselbst eingetragen worden.

Breslan, den 6. Januar 1881,

Königliches Amtsgericht. Breslau. Beftanntmac;rua.

In unser Gesellschaftsregister ist heute bei Nr. 1643, die durch den Austritt des Kaufmanns Max Wolf zu Breslau auá der offenen Handels- gesellshaft Hertelt & Wolff hierselbst erfolgte Auflösung dieser Gesellschaft und in unser Firmen- registcr Nr. 5612 die Firma Hertelt & Wolff hier und als deren Inhaber der Kaufmann Reinhold Hertelt hier eingetragen worden.

Breslau, den 6. Januar 1881.

Königliches Amtsgericht.

ESreslau. Bekauntmachung. Ja unser Firmenregister ift bei Nr. 4582 das durch den Eintritt des Kunst- und Musikalien- händlers Otto Heig zu Breélau in das Handels- glas des Kunst- und Musikalienbändlers Arthur ihtenberg zu Breslau erfolgte Erlöschen der Einzel- firma Theodor Lichteuberg hier und in unser Ge- sellshaftêäregister unter Nr. 1708 die von 1) dem Kunst- und Musikalienhändler Arthur Lichtenberg zu Breslau, 2) dem Kunst- und Musßikalienhändler Otto ei zu Breslau, anuar 1881 hier uuter der Firm: : Theodor Lichtenberg errichtete offene Handelsgesellschaft heute eingetragen worden. Breslan, den 6. Januar 1881. Königliches Amtsgericht.

am 1,

Breslau. Befanutmathung.

In unsec Gesellschaftsregister ist beute bci Nr. 584 die durch den Austritt tes Kaufmanns und Ingenieurs Adolph Kan!y zu Breélau aus der ofe- nen Handelsgesellshaft Köbner & Kanty hierselbft erfolgte Auflôf-.ng dieser Gesellschaft, und in unser

irmenregister Nr. 5615 die Firma Köbner &

auty bier, und als deren Inhaber der Kaufmann Fedor Köbzer hier eing&ragea worden. Breslau, den 7. Januar 1881, Königliches Amtsgericht.

Bützow. Sn das biesize Handelsregister ift, betreffend die Firma: „C. Ungefugt“ Fo]. 36 Nr. 36 —, auf Verfügung vom 6. d. M. heute eingetiagen : Col, 3. Die Firma ift erloschen. Büyotwwy, den 7. Januar 1881, Großherzoglich Mecklenb, Amtsgericht.

Bützow. SIn das hiesige Handelsregister ift zu- folge Verfügung vom heutigen Tage Fo!, 99 Nr. 95 unter demselben Datum eingetragen : Col, 3. W. Lucas, e 4. Büyow. « 5, Uhrmacher Wilhelm Lucas zu Bühßow. Bügztotwwv, den 8. Januar 1881. L Großherzoglich Mecklenb. Amlsgericht.

Bützow, Sn das biesige Handelsregister ift Fol, 23 Nr. 23, betreffend die Firma Herman ges, auf Verfügung vom heutigen Tage einge- ragen :

| Col. 5. Die Handlung wird unter der bis- j herigen Firma von dem Kaufmann Julius Gngel zu Bütow fortgeführt. Büyow, den 7. Januar 1881. Großherzogli Mecklenb. Amtsgericht.

Calbe a. S, Bekanntmathung. In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 3. am 4. Januar 1881 unter Nr. 584 die

Firma: H. Fiedler zu Staßfurt und als deren Inhaber der Stadtrath Hermann Fiedler daselbst eingetragen worden. Calbe a. S, den 4. Januar 1881. Königliches Amtsgericht.

Cassel. Handelsregister. Nr. 865.

Firma: „Wachs & Bechtel““ in Cafsel.

Die Firma ist erloschen und das unter der- selben geführte Geschäft unter der Lima: „Gustav Wachs" auf den Mitinhaber Gustav Adolph Wachs hier übergegangen, laut Anzeige vom 29. Dezember 1880.

Eingetragen Cafsel, den 31. Dezember 1880. Nr. 1269. Firma: „Gustav Wachs“ in Cassel.

Inhaber is: Kaufmann Guftav Adolph Wachs in Cafßsel, laut Anzeige vom 29. Dezem- ber 1880.

Eingetragen Cassel, den 31. Dezember 1880. N 1270, Firma: „Gebrueder Wagner“ in asel.

Inhaber sind die Kaufleute Carl und Ernst Me hierselbst, laut Anzeige vom 3. Januar

Eingetraçen Cassel, den 5. Januar 1881. Caffel, den 6. Januar 1881, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4. Fulda.

Cotthus. Bekanntmachung. In unser Firmeregister ift unter Nr. 451 die Firma G. Waguer und als deren Inhaber der Kaufmann G. Wagner zu Cottbus zufolge Verfügung vom 7. Januar 1881 an dem- selben Tage cingetragen. Cottbus, den 7. Januar 1881. Königliches Amtsgericht.

Danzig. Bekanntmachung, In unser Ge- sellshaftérezister ist heute unter Nr. 374 die aus den hiesigen Kaufleuten Julius Christoph Rudolph Korn und Franz Rupé hier bestehende Handels- gesellschaft in Firma Korn & Rupé mit dem Bemerken cingetragen, daß dieselbe ihren Siß in Danzig hat und am 3. Januar 1881 begonnen hat. Aen 5, Januar 1881. Königliches Amts- gericht. X.

Davrmatadt. Großherzogthum Sesseu. Handelsgerichtliche im Monat Dezembee publicirte Befkauntmachungen, Amtsgericht Darmstadt L.

Firma Louis Passet vormals Georg Nöll in Darmstadt erloschen.

Firma L. Kolbe und Cie. in Bessyngen,. Pro- kurist Ludwig Kolbe ift verstorben ; jeßige Prokuristin Karl Rohde Ebefrau, Louise gcb. Kolb in Bes-

sungen. Amt3geriht Groß-Gerau.

i Es Schick uud Jacobi in Königstädten er- oschen.

Firma Karl Pricken und Ziß zu Rüsseleheim erloschen.

Firma Karl Prien von Rüfseléheim, Inhaber Karl Prien.

Amtzgeriht Offenbach.

Firma Heinrih Hobrecht zu Frankfurt a. M. (Zweigniederlassung), Inhaber Heinrih Hobrecht.

Firma Konrad Lyner in Offenbach erloschen,

Firma „Offenbacher Feilenfabrik von Konrad Lyner“ in Offenbach, Inhaber Konrad Lyner, Pro- kurist Friedrich Lyner.

na Kieselsteiz und Gerstung in Offenbach erloschen.

Firma Wilhelm Gerfiung in Offenbach, In- haber Wilhelm Gerstung.

Firma Karl Haug in Offenbach erloschen.

Z Amtsgericht Reinzeim.

Firma Levi Lohmann zu Spachbrücen, Inhaber Levi Lohmann.

Firma JZsaak Oppenheimer UAUx. zu Fränkisch- Crumktach, Inhaber Jsaak Oppenheimer 11,

Firma Löb Dornbrrger zu Fränkisch-Crumbach erloschen.

Firma Bernhard Karlsberg zu Fränkish Crum- bach erloscen.

Firma Joseph Marx Neu zu Ober- Klingen er-

loschen.

Firma Philipp Berg LV. zu Reinheim erloschen.

Firma Johannes Berg zu Reinheim, Inhaber Johannes Becg. beta der Bekanntmacung im Oktober muß es eißen:

Firma Gebrüder Wolf zu „Habihheim“ statt eOber-Klingen“.

Amtsgericht Zwingenberg.

Firma Theodor Zwißler von Bensheim, Jn- habcr Theodor Zwißler, die Ehefrau desselben hat Prokura ertheilt bekommen.

Firma Wilhelm Zoll von Bensheim, Inhaber Wilhelm Zol; Prokuristin dessen Ehefrau Anna,

geb. Klein. E Amtsgericht Gießen.

Firma Jul. Bach in Gießen, Jnyhaber Julius Ra Prokuristin dessen Ehefrau Julie, geb. Yelber,

Firma Albert Kaufmann in Gießen, Inhaber Albert Kaufmann.

ra Daniel Heil in Gießen, Inhaber Daniel ei

Firma Joseph Mark in Gießen, Inhaber Jo- seph Mark.

Firma Wilhelm Montanus in Gießen, Jn- haber Wilhelm Montanus.

Firma Gustav Kaugz in Gießen, Inhaber Gustav

| Kauß.

irma H. F. Nafsauer in Gießen, b | veinrid Friedrich Mee, En E | Firma P. J. Möbs in Gießen, Inhaber Peter

| e Möbs,

irma Jean Boeck in Gießen, Inhaber Jean *

Boeck, Prokuristin dessen Ehefrau Kunigunde, geb. Payenschein.

Firma Karl Stückrath in Gießen, Jakbaber Karl Stückrath, Prokuristin defsen Ehefrau Anna, geb. Gräff. ot W. Diet in Gießen, Inhaber Werner

ieß.

Firma Georg Unverzagt in Gießen, Profura des Karl Unverzagt erloschen.

Firma Wilheim Hanstein in Gießen, Inhaber Wilhelm Hanstein, Prokuristin dessen CEkefrau Maria, geb. Wilker.

Firma Wilhelm Fett in Gießen erloschen.

irma des, Schmidt k. in Gießen erloschen. irma Feiedrich Leib in Gießen erloschen.

Firma ‘¿arkus Engel in Gießen erloschen.

Amtsgericht Grünberg. N gs ‘F. Veit in Grünberg, Inhaber Franz eit. j a Johannes Sehrt LV. in Grünberg er- oschen.

Firma Heiurich Sehrt in Grünberg, Inhaber

Heinrich Sehrt. Amtsgericht Ortenberg.

Firma M. Halberstadt und Sohu von Sto-

heim, Theilhaber - Mayer Halberstadt und Joseph

YLalberstadt. Amtsgericht Mainz. ema Th. Schüß in Mainz, Inhaberin Thekla

Uß.

Firma J. Weingärtner in Mainz erloschen.

Firma Ernst Renckhoff in Mainz erloschen.

D J. B. Gaß Sohn in Mainz, Inhaber Johann Baptist Gaß. :

Firma J. Noll & Cie. in Mainz erloscen, | Ds Sieben und Geromout in Maiyz er- oschen.

Firwa Gebrüder Kroppenberg in Mainz, In- haber Adam Dornuff. Prokuristin Anna Maria Josephina, geb. Scheiber, Ehefrau des Adam Dornuff.

Firma Badische Gesellschaft für Gasbeleucch- tung Gebrüder Puricelli in Mainz, Theilhaber Eduard Puricelli in Trier, Karl Puriceili auf der Rheinböller Hütte und Hermann Puricelli, :

Firma Georg Wetterhahu in Mainz, Inhaberin Karoline, geb. Griffin, Wittwe von Joh. Georg Eduard Wetterhahn ; Prokura d:s Immanuel Köbrich ift erloschen; jeßiger Prokurist Georg Wetterhahn.

Firma Andreas Priester zu Over Ingelheim, Theilhaberinnen Elisabetha, geb. Schweickhard, Wittwe des Andreas Priester ; Magdalena Elisabetha, geb. Priester, Ehefrau des Adolf Franz Xaver Reindl ; Katharina Priester, Mathilde Priester ; Prokuristen Adolf Franz Xaver Reindl und Karl Adam Stephan.

Firma „Central-Depot Sanitas Joseph Metz- ger“ in Mainz, Inhaber Joseph Meßger.

Amtsgericht Biugen.

Firma H. W. Bär in Biagen, Inhaber Herz Wolf Bär.

Firma Gustav Fischer in Bingen, Inhaber Gustav Fischer. |

i Jacob Fre in Bingen, Inhaber Jacob

rech.

Amtsgeriht Worms. / Firma Wilhelm Pretorius & Cie. in Alzey (in Liquidation) erloschen. j : Firma Heinrich Salomon in Hepp:nheim a. d. Wiese erloschen. E : ; Firma D. Schmitt Söhue in Worms, Theil- haber Karl Georg Schmitt und Daniel Schmitt 11l.

Demmin. Befanntmachung. 5

Der Konsul Max Cohnheim hierseibst hat für sein am hiesigen Orte unter der Firma S. A. Cohnheim betrietenes sub Nr. 255 des Firmen- registers eingetragenes Handelsgeschäft den Buch- balter Gustav Alexander zum Prokuristen bestellt, was zufolge Verfügung vom 5. am 7. Januar 1881 sub Nr. 19 des Prokurenregisters eingetragen wor- den ift.

Demmin, den 7. Januar 1881.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. Auf Anmeldung wurde heute die dem Kaufmann Walther Weißenborn hierselbst Seitens der zu Godesberg mit einer Zweignieder- lassung hierselbst unter der Firma „Lüscher & Bömper“ bestehenden Handlung ertheilte Prokura unter Nr. 498 des Prokurenregisters gelöscht und unter Nr. 599 des Prokurenregisters der Kaufmann Paul Schumann hierselb als Prokurist der ge- dachten Firma eingetragen. Düsseldorf, den 29. Dezember 1880. Königliches Amtsgcricht.

Düsseldorf. Auf Anmeldung wurde heute in das bei dem unterzeichneten Gerichte geführte Han- dels- (Firmen-) Register unter Nr. 2169 ein- getragen, daß der Kaufmann Walther Weißenborn zu Düsseldorf daselbst ein Handelsgeschäft unter der Firma „Walther Weißenborn“ errichtet hat. Düsseldorf, den 4. Januac 1881. Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. Auf Anmeldung wurde heute in das bei dem unterzeichneten Amtsgerichte geführte Handeis- register eingetragen, daß die Kaufbändlerin Therese Gürtler hierselbst das von ihr seither unter der Firma „Joseph Gürtler“ betriebene Handels- geshäft mit Aktiven und Passiven und mit der Bercchtigung zur Fortführung der irma am 1, Ja- nuar l. I, auf den Kaufmann Wilhelm Gürtler hierselb übertragen hat und daß dieser das Ge- \chäft seit dem genannten Tage für seine alleinige Rechnung unter der bisherigen Firma fortführt. Demgemäß wurde die Firma unter Nr. 1876 des Firmenregisters gelöst und nunmehr unter Nr. 2170 daselbft eingetragen. Düsseldorf, den 4. Januar 1881. Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. Auf Anmeldung wurde heute in das bei dem unterzeihneten Amtsgerichte geführte Handel s- (Gesell schafts-) Register unter Nr. 928 einge- tragen, daß die zwischen den Kaufleuten Ludolf Pônsgen und Franz Kauhlen zu Düsseldorf daselbst unter der Firma „L. Pönsgen & Kauhlen“ bestand-ne offene Handelsgesellschaft durch den Tod des 2c. Kauhlen aufgelöst, die gedahte Firma demgemäß erlosben ift, Düsseldorf, den 4. Januar 1881. Königliches Amtsgericht.

Elbing. Bekanntmachung.

Zufolge Verfügung rom 8. Januar 1881 ift an demselben Tage die in Elbing bestehende Handels- niederlassung des Kaufmanns Heinrid Schmidt zu Elbing ebendaselbst unter der Firma:

i: Heinr. Schmidt in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 674 ein- getragen.

Elbing, den 8. Januar 1881.

Königliches Amtsgericht. Frank fart a./@. Handelsregister des Königlichen B En zu Frankfurt a./O.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 998 als Clemenin hae der Kaufmann Adolf Silberstein in Franffurt a./O., als Ort der Niederlassung Frank- furt a./OD., als Firma A. Silberstein zufolge Ver- fügung vem 4. Januar 1881 an demselben Lage eingetragen worden.

Frankfurt a./@. Sandbelsre ister des Königlichen Amtsgerichts zu Frankfurt a./O. In unser Firmenregister is unter Nr. 999 als Firmeninhaber der Kaufmann Philipp Abraham Philipp in Fraynkfurt a /O., als Ort der Nieder- lassung Frankfurt a./O., als Firma P. A. Philipp zufolge Verfügung vom 6. Januar 1881 an dem- selben Tage eingetragen worden

Gernsbach. Befanntmachung.

Nr. 190. Zu O. Z. 5 des Gesellshaftsregisters des Gr. Amtsgerichts Gernsbach, Firma „Wie- landt & Weber“ zu Gernsbach wurde heute ein- getrag:n: Der ledige Kaufmann Friedri Winter in Gernsbach ist in die Gesellschaft als neuer Ge- sellschafter eingetreten. -

Gernsbach, am 10. Januar 1881,

Gut, Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts.

Görlitz. Das Handelsgeschäft des Kaufmanns Julius Alwin Kaischinski zu Görliß unter der in unserem Firmenregister Nr. 486 eingetragenen Firwa „A. Katschinski“ is mit der in „A. Kat- schinsfi Nachfolger Hugo Neumann“ verän- derter Firma dur Vertrag mit den Erben desselben auf deu Kaufmann Hugo Rudolf Neumann zu Görliy übergegangen, und diese Firma in unser Firmenregister Nr. 691 heut eingetragen worden. Görlig, den 5. Januar 1880. Königliches Amt8g:richt. Il.

Görlitz. In unfer Gesellschaftsregister is Nr. 242 die Handelsgesellschaft unter der Firma Sper- lih und Hoffmann zu Görliß mit dem Sitze zu Görlitz und als deren Inhaber der Kaufmann Os- wald Sperlich und der Hutfabrikant Wilhelm Hoffmann zu Görlitz heut eingetragen worden.

Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1881 be- gonnen; die Vertretuug der Gescllschaft steht nur dem Kaufmann Oêëwald Sperlich zu.

Görliß, den 6. Januar 1881,

Königliches Amtsgericht. Il.

Goslar. Sn das hiesige Handelsregister ist heute Band I. Blatt 242 eingetragen

die Firma : Ernft F. Lippold mit dem Niederlassungs-Orte Goslar und als Inhaber der Kaufmann Ernst Friedrich Lippold zu Goëlar. Goslar, den 10. Januar 1881. Königliches Amtsgericht I. Buwcholz.

Goslar. Bekanntmachung. Auf Blatt 85 Band 1, des hiesigen Handels- registers ist heute zu der Firma: G. Lippold

„Die Firma ift erloschen.“ Goslar, den 10. Januar 1881, Königliches Amtsgericht. I. Buchholz.

eingetragen :

Guhrau. Bekanntmachuug. Die unter Nr. 95 unseres Firmenregisters einge- tragene Firma: Joseph Klose, vormals Th. Schilling zu Guÿrau n gie zufolge Verfügung vom 21, Dezember

Guhrau, den 23. Dezember 1880, Königliches Amtsgericht.

alle a./S. Handelsregister.

Königliches Amtsgeriht, Abtheilung VIAI.,

zu Halle a./S., den 6. Januar 1881,

In unserm Gesellschaftsregister ift unter Nr. 481 folgende neue Handelsgesellschaft : Firma der Gesellschaft:

Sehroeder & Neußner,

Siy der Gesellschaft:

__ Radewell, Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: Die Gesellschafter sind:

1) der Fatrikant Friedrich Adolf Schroeder zu Radewell, 2) der Kaufmann Max Reußner daselbst. Vie Gesellschaft ht am 1. Januar 1881 begonnen; eingetragen zufolge Verfügung vom 6. Januar 1881 an demjelben Tage.

Halle a./S. Hanbelsregister.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung VII,, zu R a./S,, den 6, Januar 1881. In unserm Gesellschaftsregifter ist bei der unter Nr. 382 eingetragenen Handelsgesellschaft : Schroeder & Gallus Colonne 4 folgender Vermerk: Serte iajt ift aufgelö und die Firma ge ' eingetragen zufolge Verfügung vom 6. Januar 1881 an demselben Tage.

#WManam. Nach Anzeige vom 7. d. M. ist in das Handelsregister zu Nr. 86 eingetragen, daß die Firma „Gebrüder Zimmermann“ dahier seit dem 1, d. M. erloschen ift.

Hanau, 8. Januar 1881, Königl. Amtsgericht. 1,

Warburg. Befanntmahung

aus dem Handelsregister des Königlichen Amts3gerichts Harburg vom 8 Januar 1881.

Posen. __ Handel3regifster. In unser Firmenregister ift unter Nr. 2017 zu-

; folge Verfügung von heute die hiefige Firma B. : Glabi3z und als deren Jnhaber der Kaufmann

Eingetragen is heute auf Fol. 92 zur Firma | Boleétlaus Glabisz zu Posen eingetragen.

Louis Witting zu Harburg, daß der Inhaber an j

Adolph Witting, seinen Sohn, Proîtura ertheilt hat. Bornemann. Herford. Handelsregister des Königlichen Amtszgerihts zu Herford. Zufolge Verfügung vom 6. Januar 1881 ift am 8. Januar 1881 unter Nr. 57 des Gesellschafts- registers bci Firma „F- L. Schönfeld“ zu Herford eingetragen: : „Der Gesellschafter Engelbert Karl Schönfeld ift am 31. Dezember 1880 aus der Gesellschaft ausgetreten und wird die leßtere von den beiden andern Gesellshaftern: Witwe Emilie Scön- feld und Wilhelm Auçust Lambert Schönfeld unter der Firma F. L. Schöufeld fortgeseßt.“ Wirachterg. Sn unser Firmenregister ist am 7. Sanuar 1881 unter Nr. 71 die Frau Anna Erfurt, geb. Kliegel, zu Hirschberg als Prokuristin der im Firmenregister unter Nr. 535 eingetragenen Firma Georg Aug. Erfurt in Hirschberg i. /Schl. eingetragen worden. Hirschberg, den 7. Januar 1881. Königliches Amtsgericht. TV. Hilgenfeld. Mirsehberg. Jn unfer Firmenregister ift am 7, Fanuar d. I. unter Nr. 535 die Firma: Georg Augs. Erfurt zu Hirschberg i. Schlesien und als deren Inhaber der Kaufmann Georg August Erfurt daselbst ein- getragen worden. Hüurschberg, den 7. Januar 1881. Königlicbes Amtsgericht. TV. Hilgenfeld. Hirsehbera. Sn unser Firmenregister ist am 8, Januar d. Ï. unter Nr. 536 die Firma: A. Broelemannu zu Hirschberg und ais deren Inhaber der Kaufmann August Broelemann zu Hirschberg eingetragen irschb den 8. J 1881 airschberg, den 8. Januar 1881. N Königliches Amtsgericht. IV. Hilgenfeld.

Höehst a./M. BefanntmaGung. j

Heute ist in das Gesellschaftsregister des Königl. Amtsgerichts zu Hömst a, M. bezüglich der Aktien- gesellchaft unter der Firma Farbwerke vorm. Meister Lucius & Brüning daselbst, folgender Eintrag gemacht worden :

In der am 20. Mai 1880 abgehaltenen Ge- neralversammlung ist beshlossen worden, wei- tere fünfzehn Hundert Aktien von je Ein Tau- send Reichsmark auf das É eshâftsjahr 1881 und zwar mit dem 1. Januar 1881 zu emit- tiren.

Sodann haben die 88. 4 und 29 des Statuts durch Beschluß der gedacwten Generalversammlung Abänderungen erlitten. Vergl. Beilageband Fol, 28.

Höchst a./M., den 10. Januar 1881.

Königliches Amtsgericht. 1. Ilmenau. Zur Firma: Jlmenauer Porzellan- fabrik, Actiengesellschaft in Jlmenau, Vol, 93 des Handelsregisters Bd. 1., ist laut Beschluß von heute eingetragen worden, daß der Mitdir-ktor Ernst Landgraf aus der Direktion der Gesellschaft ausge- schieden, daß Julius Hering hier alleiniger Direktor ist und die Firma, wie zeither, mit je einem der beiden hierzu ständig delegirten Mitglieder des Auf- Kchtérathes, Kaufmann Thuiêcon Hergt oder Kom- merzienrath Hermann Naumann hier, zeichnet.

Jlmenau, den 8. Januar 1881.

Großherzogl. Sächs. Amtsgericht. II. Abth. Trautvetter.

Iserlohn. Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Zserlohn. Die dem Kaufmann Carl Jung jr. zu Elsey für die Firma Carl Jung zu Clsey ertheilte, unter Nr. 217 des Prokurenregifters eingetragene Prokura ist am 8. Januar 1881 gelöst.

Kioesten. Bekanntmachung. : Jn unser Firmenregister ist folgende Eintragung bewirkt : Laufende Nr. 216, Bezeichnung des Firmeninhabers : Kaufmann Boleslaus Czehowski, Ort der Niederlassung: Kriewen, Bezeichnung der B. Czechowsf : Eingetragen fraft Verfügung vom 3. Januar am 5, Januar 1881. Kosten, den 5. Januar 1881. Königliches Amtsgericht.

irma: f

Liebenwerda. Bekanntmachnng.

Bei dem unter Nr. 6 unseres Genofsenschafts8- regiñers eingetragenen Vorschuß- Vereine zu Elfter- werda ift in Spalte 4 heute jolgender Vermerk eingetragen worden:

Dur Beschluß der Generalversammlung vom 10. Oktober 1880 sind auf die Jahre 1881, 1882 und 1883 gewählt worden a, der Flanellwirker A. Herfurth zu Elster- werda ¡um Casffirer, b, der Braumeister A. Wallasch daselbst zum Beisitzer.

Liebenwerda, den 4. Januar 1881.

Königliches Amtsgericht. 11,

Lüneburg. Bekanntmachung.

In das Handelsregister des Amtsgerichts Lüne- burg ist heute auf Fol, 10 unter der Firma „Crato und Co.“ eingetragen, daß die Firmeninhaber Wittwe Crato, geb. Oshay und Johann Heinrich Ernst Crato in Lüneburg den Kommis Georg August Lindemann hierselbst zu ihrem Prokuristen bestellt haben.

Lüneburg, den 5. Januar 1881.

Könialiches Amtegericht. 111. A. Keuffel.

Î : ; Pesen.

7 Ratibor.

Posen, den 8. Januar 1881. Königliches Amtsgericht. Abth. IV.

Handelsregister. Zufolge Verfügung von heute ist eingetragen: 1) in unser Firmenregister bei Nr. 1867: Der Kaufmann Isidor Pollak ist in das Hanvelsgeshäft des Kaufmanns Louis Ohn- stein eingetreten und die unter der Firma Louis Ohnstein bestehende offene Handels- gesellschaft unter Nr. 365 des Gesellschafts- registers eingetragen ; in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 365 die seit dem 1. Javuar 1881 in Pofen be- stehende offene Handel8gesellshaft in Firma Louis Ohnstein und als deren Gesellschafter : a. der Kausmann Louis Ohnsftein, b, ber Kaufmann Isidor Pollak, Beide in Posen. Posoa, den 10. Januar 1881. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

Querfurt. Handelsregister.

In das Genossenschaftsregister des unterzeibneten Gerichts ift unterm heuligen Tage sub lfd. Nr. d bei der Firma:

Consum-Verein Oberceichstedt Folgendes eingetragen worden : „Die Genossenschaft ist durch Beschluß der Generalversammlurg vom 7. März 1880 am 1. Juni 1880 aufgelöft.“

Etwaige Gläubiger werden aufzefordert, sich beim Vorstande der Genossenschaft zu melden.

Querfurt, den 7. Januar 1881.

Königliches Amtégericht. IT, Abth.

Bekanutmachung.

Fn unser Firmenregister ist heute eingetragen

worden, uod zwar:

a. bei der daselbs unter Nr. 467 eingetragenen Vleligen Firma Jacob Schindler der Ver- merk:

Die Firma ist durch Vertrag auf den Kauf- mann Julius Schindler zu Ratiboc über- gegangen. Vergteiche Nr. 478 des Firmen- registers; und

b. unter Nr. 478 die Firma Jacob Schindler hierselbst, und als deren Inhaber der hiesige Kaufmann Julius Schindler.

Ratibor, den 7. Januar 1881.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IX.

Sehwelm. Handelsregister

des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm.

A. Die unter Nr. 3 des Firmenregisters ein- getragene Firma Carl Lueg in Schwelm (Firmen- inhaber: der Kaufmann Carl Lueg zu Schwelm) ift gelôö\{cht am 7. Januar 1881.

B, Die dem Kaufmann Gustav Siepmann in Lennep für die Firma Aug. Siepmaun jun. zu Schwelm ertheilte, unter Nr. 120 des Prokuren» registers eingetragene Prokura ist am 7. Januar 1881 gelöscht.

Sonneberg. Befauntmachunç, In Folge Anzeige vom heutigen Tage ift auf Blatt 242 unseres Handelsregisters die Firma: Ferdinand Luge zu Sonneberg und als deren Inhaber : ] der Kaufmann Ferdinand Luge hier eingetragen worden. Sonneberg, den 3. Januar 1881. Herzogliches E Abtheilung I. oß.

Sonneberg. Belkanntmahung. , In Folge Unzeige vom heutigen Lage ist auf B[. 241 unseres Handelsregisters die Firma A. Fleishmanu & Craemer zu Sonneberg, ati den 1. Januar 1881 und als deren Jn- haber a, Kommerzienrath Adolf Fleishmann hier, b. Kaufmann Carl Craemer hier als ofene Gesellschafter eingetcagen worden. Souneberg, ven 3. Januar 1881. Herzogl. Amtsgericht. Abth. I. Loh.

—— ———

Sonneberg. Bekanntmachung. i

In Folge Anzeige vom heutigen Tage ist auf Blatt 45 unseres Handelsregisters eingetragen wor- den, daß die Firma:

A. Fleishmann & Co. zu Sonneberg

mit Schluß des Jahres 1880 si aufgelöft hat und daß die seitherigen Inhaber derselben die Liquida- toren sind.

Sonneberg, den 4. Januar 188L

Herzogl. O Abth. I. 08.

Stettin. In unjerm Prokurenregister ift unter

Gespinnsten, Flächenerzeugnisse, Nrn. 1 und 2, Scbußfcift 3 Jahre, angemeldet den 16. Dezember 1880, Nachmittags 24 Uhr.

Nr. 68, Firma Gottlob Milts%: in Apolda, ein versiegeltes Patket mit 13 Mustern Wirk- waaren aus Wolle, Mohair und anderen Ge- \spinnsten, Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 542, 543, 544 545, 556, 557, 558, 619, 620, 621, 622, 623, 625, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet den 16. Dezember 1880, Nachmittags 4 Uhr.

Nr. 69. in Apolda, ein versiegeltes Paket mit 6 Mustern

und Mavnschetten von mecanischer Stuhl- Handarbeit aus Wolle, Baumwolle und anderen Gespinnsten, Flächenerzeugnisse, Nummern 205 bis mit 210, Scußfrist 3 Jahre, angemeldet den 17. Dezember 1880, Nachmittags #5 Uhr.

Nr. 70. Firma Heinr. Spör & Frauke in Apolda, ein versiegeltes Paket mit 4 Mustern aus Seide, Wolle und Baumwolle, Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 297, 94, 95, 67, Schußfrist 3 Jahre, E den 30, Dezember 1880, Nachmittags

L: Apolda, den 31. Dezember 1880. Großherzogl. S, Amtsgericht. I. Abth. Mi chel.

Barmen. tragen:

Nr. 439, Firma A. Nohleder in Barmen, 1 versiegeltes Packet mit 2 Mustern Hosenträger, Art. 200 und 250, Flächenerzeugniß, Schußfrist 5 Jahre, angemeldet am 9. Dezember 1880, Nach- mittags 5 Uhr 30 Minuten.

Nr. 440, Firma Vorwerk & Sohn in Bar- men, 1 versiegeltes Paket mit 1 Bandmuster, Art. 5586, Flähenerzeugniß, Schußfrist 1 Jahr, an- gemeldet am 10. Dezember 1880, Vormittags 9 Uhr.

Nr. 441. Firma H. C. Bellingrath & Liuken- bach in Barmen, 1 versiegeltes Packet mit einem Bandmuster, Combination von Franzen und Spiten- effekt, Art. 54/3, Flächenerzeugniß, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 17. Dezember 1880, Vor- mittags 94 Uhr.

Nr. 442. Firma G. Böker Sohn in Rem- scheid, 1 versiegeltes Paket mit 2 Modellen von Shlittshuhtheilen, Nr. 123 und 124, plastische Erzeugnisse, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 18. Dezember 1889, Vormittags 11 Uhr.

Nr. 443, Hermaun Zerwer, Schlosser in Vieringhausen, 1 versiegeltes Paket mit einem Scbüffeleisen, Muster Nr. 5, platjtishes Erzeugniß, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 23, Dezember 1880, Vormittags 9 Uhr.

Barmen, 3. Januar 1881.

Königliches Amtsgericht. Abth. T,

In das Musterregister ist einge-

Frankenberg. In das Musterregister find eingetragen:

Nr. 76 Firma Uhlemaun & Lantbs in Fran- fenberg, ein offenes Paket mit 1 Muster für Fou- lards in drei Größen, Flätenerzeugniß, Dessin 4353, Scubfrist 3 Jahre, angemeldet am 2. De- zember 1880, Nacmittags 4 Uhr.

Nr. 77. Firma Gebrüder Hartung in Fran- kenberg, - Zweigniederlassung derselten Firma in Berlin, 1 vershlossenes Paket mit 1 Muster, Packet 8 Photographie des Musters eines Tuches Aida, Flächenmuster, ohne Nummer, Schußfrift 3 Jahre, angemeldet am 8. Dezember 1880, Nach- mittags 4 Uhr. ;

Königlih Sächsishes Amtsgericht Frankenberg, am 31. Dezember 1880. Wiegand.

Glauchau. In das Musterregister ift einge- tragen :

Nr. 162. Firma: Meyer & Glißmann in Glanthau, 29 Kleiderstoffmuster in 1 versblofsenen Padckete, Flähenmuster, Fabriknummern 9728, 8802, 8880, 8879, 8878, 8886, 8881, 8882, 8888, 8884, 8883, 5993, 5992, 5994, 5991, 6669, 6665, 6675, 6677, 6524, 6521, 6983, 6981, 5641, 9576, 9064, 9240, 9065, 9136, Schnßfrist zwei Jahre, ange- meldet am 13. Dezember 1880, Nachmittags 5 Uhr.

Nr. 163 bis mit 165, Firma: Schneider & Co. in Glandhau, 150 Kleiderstoffmuster, in 3 ver- \{lofsenen Couverts, Flächenmuster, Fabriknummern : Couve:t zu Nr. 163: 2343—2392, zu Nr. 164: 2393—2442, zu Nr. 165: 2443—2492, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 14. Dezember 1880, Nachmittags 4 Uhr.

Nr. 166, Firma: Kray & Burk in Glauchau, 16 Kleider stoffmuster in 1 verscblossenen Padete, Flächenmuster, Fabriknummern: 4581, 4582, 4583, 4584, 4585, 4586, 4597, 5632 4587, 4588, 4596, 4598, 5635, 5634, 5635, 5636, Schußfrist ein Jahr, anaemeldet am 16. Dezember 1880, Nachmittags 5 Uhr.

Nr. 167 und 168. Firma: G. Wilhelm in Glauchau. 89 Kleiderstoffmuster in 2 verschlofs- senen Packeten, Flächenmuster, Fabriknummern: Packet zu Nr. 167: 100—108, 200—204, 300, 301, 400—405, 500—503, 504a., 504 b,, 1090—1109, zu Nr. 168: 505—529, 600, 601, 700—707, 800—808, 900—903,. 1000, 1001, Scubßfrist ein Jahr, ange- meldet am 18. De¡ember 1880, Nacbmittags 5 Uhr.

Nr. 169. Firma: Schumann & Heidner in Gilaudhau, 18 Damenkleiderstoffmuster in 1 ver-

\{lofsenen Couverte, Flächenmuster, Fabriknummern :

Nr. 266 die Prokura des Kaufmanns Robert Wil- | 7160, 7595, 7609, 7618, 7643, 7650, 7740, 7741, helm Daenell für die Firma G. Blan in Stettin } 8921. 9764, 10381, 6968, 6969, 9637, 9638, 9642,

heute gelös{t worden. Stettin, den 5. Januar 1881. Königliches Amtsgericht.

Muster- Register Nr. 6.

(Die ausländischen Muster werden nuter Leipzig veröffentlicht.

Apolda. In das Musterregister sind eingetragen worden :

Nr. 66. Firma Albert Tschirpe in Apolda, ein versiegeltes Paket mit 4 Mustern Deckma- \{inenfranzen, Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 50, 51, 52 und 53, Swbußfrist 2 Jahre, angemeldet ten 1. Dezember 1880, Vormittags 11} Uhr.

Nr. 67. Webermeister Hermann Rammler in Apolda, ein versiegeltes Packet mit 2 Mustern ge- webter Stoffe für Waaren aus Wolle und auderen

| i H i

j

9656, 9678, und 1 Modebild in demselben Couvert, DAEe 524, SQuiees cin Jahr, anaemeldet am 24, Dezember 1880, Vormittags 412 Uhr. Glaudhanu, den 3. Januar 1881, Königlicbes Amtsgericht. Krau se.

Ludwigsburg. K. Württ. Amtsgericht Ludwigsburg. Îas Musterregistec ift eingetragen : Firma : Kallenberg & Feyerabend in M t burg, ein versiegeltes Packet, enthaltend 50 Dessins nietieste Sicherheitseisengitterfelder, | let ego 2125 bis 2174, gezeihnet und in Papier au®ge- \{nitten, Nr. 2125 in Eisen und Blech, Muster für plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- meldet den 20. Dzember 1880, Vorm. 11 Uhr. Den 5. Januar 1881, Amtsrichter Barth.

i Den 5. Januar 1881.

Firma Chr. Zimmermann & Sohn

| cines , guillohirtem Buchstaben und der Geschäftsnummer | 100, bestimmt für plastishe Erzeugnisse, angemeldet

Ludwigsborsg. Æönizl. Württ. Amt8geriht Lndwigsburg. Ins Musterregister ift eingetragen : Firma Friedrich Vetter in Ludwigsburg, cin versiegeltez Padet, enthaltend 7 Photographien und 2 Handzeichnungen, Flächendekorationen für ODfen- \chirme, (ohne besondere Fabriknummern), Muster für Flächenerzeugnisse, Schußfrift drei Jahre, anze- meldet den 22. Dezember 1880, Vorm. 9 Uhr. Amtsrichter Bart h.

Nr. 319. Zum Musterregister

1) Unter O. 3. 193: Firma Ernf| Ludwig Kat in Pforzheim, 1 Scheibe Manchettenknopfes in Doublé mit auf-

Pforzheim.

Vi . { wurde eingetragen: von ECcharpe und Stoffen zu Puls8wärmern, Aermeln ; und !

am, 22. Dezember 1880, Vormittags 12 Uhr, mit Schußfrist von drei Jahren.

2) Unter O. 3. 194: Firma Emil Geiger in Pforzbeim, 1 versiegeltes Packet , angeblih 50 Mef- singmodelle von Rinamustern enthaltend, mit den Fabriknummern 4689, 4704—4706, 4710, 4712, 4716, 4721, 4723—4725, 4728, 4729, 4730, 4732 bis 4734. 4736—4739, 4741—4747, 4752—4755, 4762— 4766, 4768—4778, 4749, 4757, bestimmt für plastishe Erzeugnisse, angemeldet am 29. Dezember 1880, Nachmittags 4} Ubr, mit Schußfrist von drei Jahren.

Pforzheim, den 31. Dezembgr 1880.

Großh. Umtsgericht.

Konkurse.

[901] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Carl Friedrich Eduard Leusch, in Firma Eduard Leush, vormals Carl Vetter zu Berlin, Königstraße 39, wird, nachdem der in dem Vergleichstermine vom 16. Dezember 1880 angenommene Zwangsvergleich durch rets- kräftigen Beschluß vom 16. Dezember 1880 bes stätigt ist, hierdurh aufgehoben.

Berlin, den 8. Januar 1881,

Abtheilung 49.

Königliches Amtsgericht I. Schultze, Gerichtsschreiber.

Beglaubigt:

894]

[ Die Bekanntmachung des unterzeichneten Gerichts- \creibers vom 24. Dezember 1880 in der dritten Beilage zu Nr. 305 dieses Blattes von 1880 in Betreff der Eröffnung des Konkurses über das Bermögzen des Kaufmanus Heinrich Deneke zu Berlin, Wilhelmstraße 105, wird dahin berichtigr, daß das Konkursverfahren nicht am 24. Tezember 1880, sondern am 23. Dezember 1880 eröffnet worden ist.

Berlin, den 10. Januar 1881. Schultze, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. I.

[876]

Fn der Fr. Wilh. Wolff'schen Konkurssache ift die Schlußvertheilung genehmigt, und erfolgt die- selbe jeßt durch mi auf Grund des auf der Ge- rihts\chreiberei des Königlichen Amtsgerichts k. Abth. 61, niedergelegten Verzeichnisses, wonacb, da nur 1291 A 78 § auf mit Vorrecht festgestelite Forderungen antheilig zur Vertheilung gelangen, die vorrechtslosen Forderungen ganz ausfallen.

Berlin, 10. Januar 1881, As

A. Sieg.

895]

[ Das Konkursverfahren üver das Vermögen der Amalie Kaiser, Inhaberin eines Kinder-Confek- tionsgeshäfts zu Cöln, ist durch rechtskräftig bestätigten Zwangsvergleich beendigt.

Cöln, den 7. Januar 1881. Königliches Amtsgericht. Abth. VII. van Laak, Gerichtsschreiber.

847] ( Ueber das Vermögen des Kanfmanns Alfred Stieler zu Parey a. E. ist am 8. Januar 1881, Mittags 12 Uhr, Konkurs eröffnet, Verwalter : Kaufmann Hermann Siemon zu Genthin. Aa- meldefrist bis zum 31. Januar 1881 einschliefß- li. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin 8, Februar 1581, Vormittags 94 Uhr, Zimmer Nr. 2.

Genthin, 8. Januar 1881,

Königliches Amtsgericht. Zur Beglaubigung: Joachim, Gerichté\chreiber.

[839] Konkursverfahren.

Veber das Vermögen des Kaufmanns Abraham Neumann zu Glatz ist am 31. Dezember 1880, Vormittags 11 Uhr, Konkurs eröffuet.

Verwalter: Kaufmann A. Berger in Glayÿ.

Anmeldefrist bis 26. Februar 1881.

Gläubigerversammlung den 27. Zanuar 1881, Vormittags 10 Uhr. L

Prüfungêtermin den 16. März 1881, Vormit- tags 10 Uhr. .

E an Arrest mit Anzeigefrift bis 31, Januar 1881. Glay, den 31, Dezember 1880.

Hahnel, Gerichtsschreiber.

(889) Oeffentliche Bekauntmachung.

In dem Moriß Byckschen Konkurse hat der Gemeinschuldner den Antrag auf Einstellung des Koukursverfahrens gestellt.

Die Konkurégläubiger können binnen einer mit der öffentliden Bekanntmachung beginnenden Frist von einer Woche Widerspruch gegen den Untrag er- eben.

y Der Antrag mit den zustimmenden Erklärungen der Gläubiger sind auf der Gerichtsschreiberei nieder- elegt. G Graey, den 10, Januar 1881, Königliches Amtsgericht. Zur Beglaubigung: Melke, Gerichts) reiber.

(840) Konkursverfahren.

j Ueber den Nachlaß des am 15, Juli 1880 in Thien- | dorf verstorbenen Gutsbefißers und Schankwirths ' Gottlob Ernst Richter ist am 7, Januar 1881,