1881 / 11 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

walter3dorf, 1 Muster für Bordüre, 2 Muster für Tischtücher und Servietten, 4 Muster für Wisch- tücher und 2 Muster für Decken, in einem Padcket, versiegelt, Fabriknummern 133 bis 141 inklusive, Flächenerzeugnisse, Scußfrist 3 Jahre, angemeldet am 14. Dezember 1880. Vormittags 10 Uhr. Waldenburg, den 4. Januar 1881. Königliches Amtsgericht.

Pragerstraße 3 T, wird heute, am 11. Januar 1881, Vormittags 113 Uhr, das Konkursverfah- ren eröffnet.

Verwalter: Herr Recbtsanwalt Leouhardi iu : Dresden, Johanneëéstraße 11, I.

Offener Arreft mit Anzeigefrist, sowie Anmeldefrist bis zum 7. Februar 1881.

Erfte Gläubigerversammlung: den 10. Februar 1881, Vormittaqs 10 Uhr, allgemeiner Prüfungs8-

* Zum Maffekurator ist Kaufmann Joseph Oppen- heimer von Groß-Gerau ernannt.

, Groß-Gerau, den 11, Januar 1881.

_Großherzoglih Hessisches Amts3gerit Groß-Gerau.

j Dr, Arnold,

{ : Veröffentlicht in Gemäßheit des $. 103 d. K. O.

Der Gerichtt\{reiber.

Erste Gläubigerversam.mlung : 9. Februar d. Z., Mittags 12 Uhr. Allgemeiner Prüfungêtermin : __30. März d. J., Vormittags 10 Uhr, Zimmer 2. Schwedt a./O., den 11. Januar 1881. Königliches Amtsgericht.

Börsen-Beilage | zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Zur Beglaubigung : | 1040 : ; M L A s K on T u r \ e 10 Ur E eBpuay TEOA SOrimtttags i i tein Su AtBerfahren. ögen des S n rizis E Deli Freitag, den 14. 0IUaT S1, 9 , 8 E Z aÿren uber das YBe 3 S arz Si A E E S aaa itz tzu E Konkursverfahren Drefben, am 11. Januar 7 R Kaufmanns Franz Gottlob Eichhorn in Jl-| Koukursverfahren. Beriiner Börse vom 14. Januar {8S1.|Preuss. Pr.-Aul, 1855 . 3:4 1/4. 1[151.00B Pomm. Hyp.-Br,I rz, 1205 (1/1. 0. 1/7,/1(6,50bzG Eisenbahn-Prioritäts-Actien und Obligatiouen, Ueber den Nawlaß des { Andreas Sauter,

Königliches Amtsgericht, Abtheilung I. b. menau ist in ¿Folge eines von dem Gemeinschuldner | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Samue : In dem nachfolgenden Courszettel sind dio in einen amtlichen | Hess, Pr.-Sch. à 40 Thir.\— pr. StBek 279 50G do. H. u. V. rz. 1105 1/1,v. 1/7./102,75b2G |Aachen-Jülicher , .,.5 1/1. n.1/7.1101,90bz Bekannt gemacht dur: gemabten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche | Lewin, in Firmx S. Lewin zu Schwe, ist ne aus L Martin E Anh on BadischePr.-Anl, da1867 4 (1/3. 0. 1/8./134.70G do. I, V. n. ŸVI. rz. 100,5 [1/1 9. 1/7./100,00G Aachen-Mazstrichter . . .|451/1. a 1/7. 101 40B Kl, f, Rieglers von D A Ober- Hahner, Gerichts\chreiber. a alecy autem En mit dem allgemeinen | ant dds Januar 1881, Nathmittags 6 Uhr. j amtlichen RubriLos ( durch (N. A.) bezeichnet. ap Dis in Liquid aa M T e Mgr ees «\—| VE. Res e E 0 E Fz. A A L B. E E do. II. En.|5 1/1. v. 1/7./102,00 B gie heim, wir eute, am : aunar 1881, E r ungstermin, au das Non ursverfahren erö f , f efndl. chluss6 des Courszettels 18ChN6 ama Ai, . | é 0, K s E, ; ,VD do. H. 15 E 1/7.1101,60 Mas 5 Hl, Las Rente aer I I ros T E A 1001 Devoilitact 10 0e l Di O M M öffne! lie 4 Simi in M Direk G tes Braunschw. 20T*!TLoose|-—-| ne. Stüizk (99 00bz G Pr. B.-Credit-B, unkäb.| Borgizch-Mürk E p 41 1/1 1/7 103,50G öffnet. M L g Vermögen der Kleinhändlerin Sophie | vor dem Großherzoglich Sächsishen Amtsgerichte | zum Konkursverwalter ernannt. M ¿1b S 0 E D Ra 2 aale Min, Tr Anea IPDEL D L DE Hyp.-Bz. rz, 110. . 15 |1/1. a. 1/7./108,75bz B do. IL ger.|44 1/1. n. 1/7./103 25G zum Konfurbvermaller cenanas, e Vangen Wird | Grates in M.-Gladbach ist hente, am 8. Ja | "Jimetan, den Ii. Zannze 1881 e er Gee mgn find bis zum 3, Mülez 1881 Ende L, gie 170 are far Vanao ¿1.0 Aa | Got G. Peven- “Pär 1.9 1/1. n. 1/7 (120,006 @ | do. » V-VLrs 100 18866 | vernch [108726 [4g er Tate L T V Iu A s ? f w ; . n : e anzumelden. 106 Rabel = 320 Mark. 1 Livre Sterling = 20 Mark. f E atn es E 4 ' : L f Ss 0, 0. u. S. G09./952/ A LES Konkursforderungen find bis zum 8. Februar aon R S aan SL AIIE) DOS EEE | &e+ @rrgang, Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines E s do. do. II. Abtheilnng E 118,59bz G do, rz.115 41/1, n. 1/7./103,750 do da Tor C... 81/1 n. 1/7/88 SObzZ B 1881 bei dem Gerichte anzumelden. Der Rechtsanwalt Bush zu M.-Gladbach ift Gerichts\s{reiber des Großherzoglih Sächsishen | anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines | oon oh Eamb. 50 Th.-Looge p.8t. 8 | 187,75bz do. I. rz.100 4 1/1, n. 1/7./96.00bz G do. IV. Ser. .….. .|441/L n. 1/7./103,90bs Es wird zur BesHlußfassung über di ; s J 3 . Amtsgerichts. SBläubigerauschusse ; A s Amsterdäm . .[100 FL : Lübecker 50) 'ThL-L. p.St.|34 182,70 B Pr.Ctrb.Pfäb.uuk rs.1105 1/1, a. 1/7.111150G do T R . 1421/1 u9.1/7.1103 506 kL f j \blußfassung ie Wahl eines | ¡zum Konkursverwalter ernannt geri G geraus\chusses, und eintretenden Falls über : 3 ee L 0 : , E s (1/1 u. 1/7./103, , anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines | "" Konkurofvebern er Ae Wis zum 7. Februar G : die in $. 120 der Konkuréordnung bezeichneten L: an El T R Mnnas f 11-Tooss 26,50 B do, t I ldo, L, 1/7./103.90bz B Glävbigeraus\husses und eintretenden Falles über } 1881 bei dem Gericte anzumelden ® [1020] Bekauntmachung Gegenslände auf Ï Brüss. u.Antw./100 Fe. : o. Hyp.-Präm.-Pfdbr. | / 121,40bz do. rz. 1005 1/41. u. 1/7. 105.&0dz do, VIL 80VF. 1/7.1103,09 B die in $. 120 der Konkurs-Ordnung bezeichneten | (Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl S den 1. Februar 1881, Mittags 12 Uhr, 90, Rie C : R S n S P I L A S 15 Os eus E e M - i: fi .90bz

Gegenstände und zur Prüfung der angemeldeten | eines anderen Mbrivalltrs sowie Ab vis Bli In dem Konkurse über das Vermögen des | und zur Prüfung der angem-ldetea Forderungen auf A London . .. L L Strl da, rz. 1004 1/1. n, 1/7./98,25bz do TX. Sar

8

8

2

8 f Forderungen auf Kaufmanns Emil. Heine zu Jülich, handelnd : do kündb. 4 1/4,n.1/10./100.00G Bg.Mk. Asch.-Düies.T.Ew 1/7./99,25G

über die in $, 120 der Konkursordnung bezeichneten vor den unkerzeichneten Gerichte Termin anberaumt. 1100 Fr. 2 V7 108 50G

8 ‘1/7199 25G

7 . 1/7.lconv —,—

s o V E n dana

2

3

3

8

/7.1102,90bz

1

103 20bz B

4

HRARSERHEHS

i [43] ¡ L . rz, 1005 1/1. n. 1/7.11C2,00bz G äo Is Era [42 Berl.-Stettiner St.-Act,|43i1/1. n. 1/7.[abg 116e.bB C E 2 S do. 0. IMEm. 452 2E Cöln-Mindener », 8 1/1. u. 1/7.jabc 149,306G | 90. ILIV. T, es. 1005 | gerech, [102 ,00bz@ |o.Dortmund-Saszt LSer

171 S5bz Magdeb,-Halberzst. A 1 UG abg 149 40b G 3 é D L, U 2/6, D da, áo. TT Ser,

Ps

die

V U

Q Pa

j n, u, 0 /1

i eren i : i den 8. März 1881, Mittags 12 Uhr, 0. » « « + «|1 L, Strl, : i 0.00G S RIUA bebe 0 Sirnar 1881, eines Gläubigerausshusses und eintretenden Falls î unter der Firma: Geschwister Westphal zu Î 9 h i: 109 Fr, Yom Staat erworbene Eieenbahnen. Pr Hyp,-A.-B. I. ez, 12044/1/1. n. 1/7102 60 G do. âs, ILEn. i Zülich ist heute zur Verhandlung und Besbluß-| Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- d I CLA SFAITO T tragt wang8vergleich Termi izeiti f ; ; : Anzeigefrist bis 8. Februar 1881. der angemeldeten Forderungen auf Montog, den ragfen Hwangsvergleih Termin gleiwzeitig mit | masse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, aichts j L do. VIL. rz. 100 44/1/1. n. 1/7./100,75b2G [do Dutes.-Eibfeld. Prior |& , ite Nery t i O L000 L 171.00bz » s f: A E: dem unterzeichneten Gerichte, früheren Handels- | im hiesigen Amtsgerichtssaale Zimmer Nr. 1 im D e Gat O L B 100 8. B. Sch} f b ; P : : ; l chlas, Bodunkr.-Pfndbr. 5 | versch. [104,20bz do. Rubr. -Q.-R. GLI, Sar |13 $ H) / i 7 f I—_—.— E S i; E S A e T L) rie N Lede N Ueber das Vermözen des Kaufmanns Jsidor Taae a mit Anzeigepfliht bis zum 7. | glle Betheiligten hierdurch vorgeladen werden. in Anspruch nebmen, dem Konkursverwalter bis : Warschau. . ./100 8, B. 212,30bz Niedrsch.-Mär, , Ï 1100,50 B do, 49, ra. 11044 varach, [104 60bz do. 9. U 8er il V ülih, den 11. Januar 1881. E H 2 am 12. Januar 1881, Vormittags 11 Uhr, J ), de Januar Zur Beglaubigu ng: Sovereigns pr. S C 20,35G B. (gar.) L 4 [1/4.0.1/10. abg 99 90G da. fe, 72, 1104 1/1. a. 1/7 195 00G as C 103 20bz B wird zum Konkursverwalter ernannt. Levy zu M.-Gladbach ift heute, am 8, Januar | Büäcker, Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts. [1014] {6G [103,90 B

6 1 ; w l Î s 0 d 06 Nachmittags 2 Uhr Gegenstände auf Montag, den 31. Januar } fassung über einen vom Gemeinschuldner bean- hörige Sache ta Besiß haben oder zur Konkure- |} Budapest . ./100 Fl. A O ; dem Prüsungstermine der angemeldeten Forderungen SGernei ; E Wien, öst. W./100 Fl, ÿ Z i, Königliches Amtsgericht zu Baliugen, 21. Februar 1881, Vormittags 10 Uhr, vor s gen Fan den GemeinsGuldner zu verabjolgen oder ju Y ang R G |Rhein, Hypoth.-Pfandbr. 44|1/4.n1/10.11015008 |do do, TILEn 441 gerictslokale, Termin anberaumt. Besiße der Sahe und von den Forderungen, für | Petersburg . 211,90»z » S ) ; do. , S 5 Der Vergleichsvorshlag ist auf der Gerichts- 15. 2 ini y da. do, 4 1/1. v. 1/7./97.60 B âo. TEL Sar (is Lilienthal hier, Spandauerstraße 14/15 (Prioat {lag if f d zum 15. Februar 1881 Anzeige zu machen. Geld-Sorten und Banknoten. Rheinische abg O Stett.Vat -Tyr.-Cr.-Qos 6 |1/1. n, 1/7 |100.10bz A A E E j 3 [1002] Königliches Amtsgericht. Gori ita So P ott : 2 ¿ /7.1103 20bz B das Konkursverfahren eröffnet. 9 g Matthies, Gerichts-Sekretär. Y 20-Francs-Stück . 16,15bz gfid Bod -Cr.-Pfandbr. 5 |1/b.n,1/11 104 00B Berlin-Ank, (Obarlaua,}| 1 : Konkursforderungen sind bis zum 1. März | 1881, Vormittags 10 Uhr, das Konkursver- E Bekanntmachung. N Imperials yr. Stück S | âo le, 1872 18794 (1/1. n, 1/7|—.— Berlin-Gorlitzer conv. (4411/1 n. 1/7./102,50 G

Sf Aua E Aga

vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. } 1881, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung Ao, 100 Fi. auf deu 29, Januar d. J., Vorm. 9 Uhx, 4e L 1/4u1/10197.756 n e N [999] Konkursverfahren. Rathhause zu Jülich anberaumt worden, zu welchem | welche sie aus der Sache abgesonderte Befriediguna M do. « JIOO A R 210,35vz L abg 124,006 G , erg.-M. Noräh. Fz.-W.| wohnung: Magdeburgerstraße Nr. 31), ift heute, schreiberei niedergelegt. Königliches Amtsgericht zu Swe. / Dukaten or. Stick s 2,602B » neue 400/09 âÂa. ia. p Ti L/1. n. 1/7,/100 50bzG äe, E B, Der Daun her, Ulle Darobstraße 178, Gb ja B-G IaROaN d Bee E A A O Dollars pr. Stück «a (4/20B Ausländische Fonds, do áo, 44] verzch. [102 20B Barlin-Dzeed, v. St. gar. E 180 A L Sale au uin fahren eröffnet, Das Kgl, Amtsgeribt München L,, R L S

: ; Amer. rckz, 1881 :

In dem Konkursverfahren über das Vermögen N do. pr. 500 Gramm fein .. |—,— P Ed R S s N. A.JAub Lendr.-Briete 4 | versch 1100 00G da, Lit, B.|45 1/1. n, 1/7./101,50 6

Es wird zur Beschlußfassung übcr die Wahl cines | Der Rechtsanwalt Kirsch zu M.-Gladbach ift Abtheilung A. für Civil-Sacben, des Kaufmanns Löbel Simeon (Firma Lonis Engl. Bankn. pr. 1 Ly. Sterl E A So) A8 18. L T U E G oie S varach. [100 50bz do. Lit. C4 |1/4.0.1/10./101 30G

anderen Vertoalters, sowie über die Bestellung eines | Um Konkursverwalter ernannt. hat über das Vermögen des Kaufmanns Sigmund | Simon) in Sorau, ift zur Verhandlung darüber, Franz. Banka. pr. 100 Frea 80,55bz Na S crae: Jude Ie 21 /7|124,59et.beG | do. as 4H verachk, [102 00bzG |Berlin-Tambarz I.Em.|4 4. 1/7.1100,00 G

Gläubigeraut schusses und eintretenden Kalls über Konkursforderungen sind bis zum 7. Februar | Scharl, Jnhaber eines Kurzwaarengeschäfts, | ob gegen die Gläubiger, auf deren Antrag die Oesterr. Duo ban PF, Fl . 4172,00bz Js: 7 /5,a.1/11 122/95 G do. da. s 14 rargch, |—,— 2. I. Bm. |: u, 1/7./100,00G

die in 8. 120 der Konkursordnung bezeicneten 1881 bei dem Gerichte anzumelden. i; Schillerstraße Nr. 7 und einer Spielwvaarenhand- | Pfändung des Waarenlagers erfolgt ist, der Prozeß- S do. Sülhergulden pr. 100 Eo 2A Pinnländische Loose . .'— pr. Stück |51,00bz do. I. conv. .|44|1/1. u. 1/7./103.10bs

Gegenstände auf : Es wird zur Bes{lußfassung über die Wahl eines | lung, Schüßenstraße Nr. 9, dahier, auf dessen An- | weg beschritten werden soll, Termin auf Bussische Banknoten pr. 100 Rubel/212,8Ibz T C 6 [1/1 a. 1/7.187,75 B Eisenbahn - Stamm- und Stamm «Prioritäts = Actien | Berì,-P.-Kagd Lit. A.uB.|4 1/1. u. 1/7 (99,756

Mittwoch, den 9. Februar 1881 anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines trag heute, Vormittags 10 Uhr, den Konkurs den 1. Februar 1881, Vormittags 9 Uhr, Zinsfuss der Reichsbank : Wechsel 4 /o, Lomb. 5%. âo Tabaka-Oblig. i g SL a 1/7. 10200 G (Die eingeklammerten Dividenden bedenten Bauzinsen.) do. Lit. C, neue| 20/4 99,70bz Mittags 12 Uhr / Gläubigeraus\chusses und eintretenden Falls über die f eröffnet. [1034] | an hiesiger Gericht:stelle, Zimmer Nr. 1I1L, an- Fonds- und Staats-Papiere Norwegiscne Anl. del874 44 15/5, 15/11|—,— 12761887] |Ziag-T do, Lit. D, neue|t1{ (1/1. n, 1/7./103,40bz

und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf | in, $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- j Konkursverwalter: Kaufmann Moriz Friedsam | beraumt worden. Die Gläubiger der Masse were | : ; A Oeaterr. Gold-Rente . .|4 1/4,1.1/10.|76,10bz Agch.-Maetrich 2 (4 | 1/1. |34,00b|zG O t 48 , 1/7./102 20bz

Mittwoch, den 20. April 1881, Mittags 12 Uhr, | stände auf dahier, Maffeistraße Nr. 1/111, den zu diesem Termine unter der Verwarnung vor- | U, N 14 S Ü Papier-Rente .44 1/2. n. 1/8./62,60bz B O 4 | 1/1. [155 50bz do, Lit. F. .. .44|1/1. n. 1/7.1102.20bz

vor dem unterzeichneten Gerichte, Jüdenstraße 58, Montag, den 31. Jannar 1881, Offener Arrest erlafien, Anzeigefrist auf Grund | geladen, daß gegen den Ausbleibendin angenommen |} Cons0lid.Pronss Snlee Et u C S d „45 1/5,0.1/11./62,60b2G |Bergisch-Mürk. . 4 | 1/L [115.106 |Boeriin-Stott.II.n IILgar.|4 |1/4.0n.1/10./99,75G K1. f.

Zimmer Nr. 12, Termin anberaumt 4 Vormittags 19 Uhr, desseiben und Anmeldefrist für die Konkursforderun- | werden wird, er wolle tea Prozeßweg nicht be- | e D E O E Silber-Rents .4% 1/1. 0. 1/7./63,75bz Berlin-Ankalt 4 |1/1n.7./119,00b2 G do. VI. Ez. gar 4 |1/4.6.1/10,19975G K. f. Allen Personen, welhe eine ¿zur Konkurs- | Und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf | gen bis Samstag, den ö, Februar 1881 cin- | s{reiten. Y Staats-Awmoïhs 1958, 5g 4 1E ahe Mt d 47 1/4.0.1/10/63 70bs Berlin-Drecadegn . 4 | 1/4. [19 95bz2G Braunechmeigincha , A M

masse gehörige Sace in Besiß haben over zur Montag, den 21. Februar 1881, \chließlih bestimmt. Sorau, den 7. Januar 1881. i E e S L 97.405 : O 14 4 Berlin-Göürlits . 1/1. 124/90bz Bres iehr, Freib, Lt.D.|4t/1/1. u. 1/7.;—,—

Konkursmasse etwas schuldig sind, wird aufgegeben Bormittags 10 Uhr, Wakhltermia auf: Königliches Amtsgericht, Abtheilung IIT. Staats-Schnläecheins . „84 (1/1, u. 1/7.197,403 Exedit-Loose 1858 —-| ur, Stück |327,00bz Berlin-Hemburg 1/1, |228 75bs do, Jt, B, 44 t 1/7

nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder | v9 dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt, Dienstag, den 8. Februar 1881, H Oa * Lott.-Anl. 18605 1/5.0.1/11./123,75b¿ [Bresl Schw.-Frb. 1/1. [109 80bz do, Lit. F. . 44/1/1. u. 1/7./—,—

zu leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis 7. Februar Vormittags 9 Uhr, [1041] g f Nenmärkischs do, Jau. 1/7. 99 00bz N Sg pr. Stück 313.70bz B Halle-Sor.-Guben 1/1. 125 80bz e O 1/1. n, 1/7./102,40B

dem Besiße tec Sache und von den Forderungen, | 1881. und der allgemeine Prüfungstermin auf : on ursverfahreu. Oder -Deichb.-ObI, I, Ser./41|1/1, n. 1/7. us V dei E O 8 En a2 Tét H (10401/10102 30G Kf.

für welche fie aus der Sache abgesonderte Befriedt- Königliches Amtsgericht zu M.-Gladbach, Abth. E Dienstag, den 22. Februar 1881, Z 4 , V O 0 10 N Z s do. do. 43 1/5.0.1/11 109108 Märkisch - Pogon, 1/1. 30 á0bz do, Ll 1/4.n.1/10 102,30b G E

gung in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter E A L S IRTARO D G ¿ S bers ist hente, am 12 Ja- f e L T A Poster Stadt-Anleihs . „G 1/1. u. 1/7.189,25G Mainz-Ludwigeh, 1/1.07./95,25bz 4 N : L e A Erei

E ® Sbulbe, Gerichtöscacber n O Bekanntmachung O Er verfahren M rats 11 Uhr, das Konfurs- M pyeslaner Stadt-Anleibe 4 1/4.n,1/10,/99,2502 G do. do. Kleine 6 1/1. n. 1/7.89,25G Meckl, Frdr Franz. 1/1. [147,49bz e Es A T A Sl E

E C D | U Yblu-Mibdenar n 110225B k! f U i \ z 2 d E Poiu. Psandbriefs . . . .'5 |1/L a. 1/7./65,80à90bz Nordh. - Erf, zax.| 4 1/1, |(29,80G Cbln-Minden E E En. O 1/7,/102,2 L des Königlichen Amtsgerichts T. zu Berlin, In dem Konkurse über das Vermögen der } Münthen, den 10. Zanuar 1881, Der Kausmann Theodor Schmidt hier ist zum |} Casseler ötadt - Aneihe/4 1/2, m. 1/8.|—,— do. Liquidationsbr. . . 4 1/8.n,1/12.,57,0002G lObschl.A.C.D.E.| 95/5 34 1/1.07./199,20bz do, I. Eim, 1853/4 |1/L u, 1/7./99,90B

| en 10. 18 : : ' Cölner Stadt-Auleihe . .|44/1/4.n.1/10.|—, ) : ; n (BET ; do. I. U. A4 (1/4.0.1/10./99,90B

Abtheilung 49. Viodétvgareunbhäudlerin Wilbälmiüs-Leltas Der gescäftsleitende Gerichtsschreiber: Konkursverwaiter ernannt. f : S "Oh "4 E Rumüäunier gros89 . « . .|8 1/1. u. 1/7,/109,59bz G do. (Lát.B. gar.)| 9/5 7 1/1,27.1160,70bz do, IIL Em, A2 |1/Eu 1/008,

—— M.-Glalbach hat vie Gemelnshulvnerit einen Wee: l eran bet bem Werle Kusel N S Le M de P RRSEECA Ca E A E G O 1. 1/7/110,10B |[Ostpr, Südbaln 0 ¡/1. [44 10bz do. do. Lit. B./44/1/4.0.1/10,/10200 8 V, f. L A 2 Í e h C V, ens , . 1 do. |

o i ; Tin | : : t E RLE T kleine . . . 13 1/1. n. 1/7/110,10B R.-Odor- U. -Bahn 72/10 1/1. |147.60vz do. 3 gar. IV.Em.|4 |1/4.0.1/10,/99,80et.bzG [102% Oeffentliche Bekanntmachung. Le Betbellicter mf der Gerigte E iei nete | (1008) Konkursverfahren Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eins | (atueneg Prox Obltg e [Bui Be Oa A Ibs RkenNahe e d i 1/4. |19,40v2G do, V. Em.\4 (1/10 T 6 Ueber das Vermögen des Kurzwaarenhändlers | gelegt. Zur Beschlußfassung über diesen Vergleihs- | Ueber das Vermögen tes Konditors Carl Blärbigere ca ees s Ae L n Una e Ÿ Rheinproviaz-Oblig. - . u 1/7)—— Russ, Eingl.Aut. de 1822/5 1/3, a. 1/990 5002 Starg.-Poaen gar, (4 1/1-07,/103,50B Wh + T R Ï E 1/7./102,00 B O. F. Muche zu Braunsberg ift am 11. Za- | vorshlag wird im Sißungssaale des hiesigen König- | Stark zu Poseu is heute am 12. Januar 1881, | in 8, 120 der Sonfarbordunia Be ieten ‘Ge: i Y Westpreuss. Proy.-Aul. . D. 1/7./102 50 B A ao 1863/5 M S ME S Esl?s-8-G. 7,8t.gar. A.B./41/1/4.0.1/10./1103 606 Kl. f. nuar 1881, Nachmittags 2 Uhr, Konkurs er- | lihen Amtsgerichts, Abtheilung 1, im Abteigebäude ? Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren er- stände auf its Rb dds M Schuldv. d. Bari, Kauf, (1/1, u. 1/7./101,40B do, de 1862/5 |1/5.u.1/11.190,80bz Thir. (Lit.B.gar,) 1/1, 995 j do, Litt.C.gar |44|1/L n, 1/7./104,00G k1.f. Sn, Dee d M - MOTOEE k D: hierselbst, auf Montag, den 24. Januar d. J., \ öffnet. , A 2. Februar 1881, Vormittags 11 Uhr s Berliner . . v, 1/7,/107 60bz è aoA d S Z Ra L L R UOR 4 Lübeck-Büchen M L . . e e e T 5 4 eo 6 . L , 13 , N 2 áo, ol. 5 v al Q 3,192 -Ineterbu 7 ¿ v4 »Z G. Ge (eg rak Eiiu, ch/ Be We L/ P , 8. Feb, La in! hließlih. Cfle Gläubi: Enge 10 Uhr, Termin anberaumt, wovon Der Agent Samuel Haenish hier ist zum Kon- | und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf zw 00, N 10600 S i D 1871 (8 L 92,10à9202z Waim Gemcaes 1/1, 101,70bs Müärkizch-Posensr conv 44/1. n. 1/7.— 1a g #06 auuar, , ( ie „Gladbach, den 12. Januar j RKonkursforderuvgen find bis e n nt Urt C ; E 2 andschaftl, Contre. 199, s Tas R I G0 x E 2 Cu : é n 1865/44/1/1, n, 1/7102 10G lu pie Gh En, E Uhr, Zimmer 6. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. 1881 bei aa D E A1 TOENGE vor e d Lg E E E Kur- L Noumürk, .|: / E 40. 20 e A As N +5 E 4 R 18784 ¡11/1 n. 102 00 B aunSerg, 22, Januar 1501. res Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines | gehörige Sache in Besitz baben oder zur Konkuri- [E o. nene 3$|L/L n. 1/7./93,00bz 4 Ra “7 a dda : : ————— Hagdeb.-Leips.Pr.Tiv.A |4¿/2/1. i400 B Zur B Ss Tillid Geridie ib [1019] Bekanntmachung anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines | masse etwas schuldig R vi aufgegeben, nichts [ 99 (T, Me V GITO O f Y d S Parc O LLE| 1/1. 18.90bz do. do. TLitB.4 [1/1 u. 1/7.199 908 ur Deglaudigung: e Werits]crelber. Üer bad BLULA bei Bana Abéabats a8 100 Ia, g eure epren Bee über die | an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu L N M N Gau /1. u. 1/7104 50G ao Arlaike 1E 0seN-Vreuzburg | /1, 118,4 Uagdebrg Wittenberge 44 1/1 U 1/7 E 3 s R Us L S8. 1 N akursordnung bezeih- | leisten, aub die Verpflichtung auferlegt, von de fs E S E R as - 0. S 4 29 [996] Neumauu zu Glaß, Inhaber ter Firma A. Neu- n Gegen tände au N H r S 8°, n D 0 nous U. 1/7,[—,— do. do. E:oiae 33 25G ainz-Tmâw. 68-69 gar.i41|1/ 102,75B Veker den Nawblaß des zu Cöln verstorbenen | maun, ist durch Beschluß des Königlichen Amts- | den G eee 1881, Vormittags 10 Uhr, Ta S TUE Süibe Abactradal BeeCbaiE (A Ostpreussische . , |34/1/1, n. 1/7,/90,20G a 4 2s _—_ 128,25bz B E do, 18755, 105,75 G Kaufmannes Nudolf Wolff, ist heute am | geridts zu Glaß vom 31. Dezember 1880 der } und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf | in Aospruch nehmen, dem Konkursverwalter bis 2 L do. Orient-Anlvihs ; - 224 00bz B d M: 1876/5 105,79 G 12. Januar 1881, Vormittags 10 Uhr, das | Konkurs eröffnet. 1 F T D l br adi E do. / . 6. 1/7100 80 B 0. Orient 20 59 10b2 & d 6 IulIlI 1878/5 105 90 B & Z N R : & 1 A den 21. Februar 1881, Vormittags 10 Uhr, | zum 12. Februar 1881 Anzeige zu machen. â do I Al 40, do, Iu. 1L 1809 v0, oukursverfahrcn eröffnet. Verwalter: Rechts- | Eingetragen am 3. Januar 1881 bei Nr. 487 des î yor dem unterzeichneten Grricbte Termin anberaumt. Spremberg, 12. Januar 1881 do, gek.pr 1./6.81 . 1, 1/7,/100,40B O A GL 166 80bz G do. do, 43 P anwalt Johann Joseph Fischer x. zu Cöln. Firmenregisters. Posen, den 12. Januar 1881. Könizlîiches Amtsgericht Pommersche . . . . .|: . 11, 1/7.,/90,20bz do, Nj M. ns 4 B A 95,70bz Münxt.-Eusch., x, Sf. gar.|4è Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 25. Fe- j Glay, den 3. Januar 1881. Königliches Amtsgericht. Abth. IV. E Ga do. /1. a. 1/7./99,40G 60, _MIo0LRè- lig. * 14 1/40 1/1083 50b1 Blis,Wostb.{ger.) 86.80bz Nisdsrech!.-Mtrk. I. Sor. i bruar 1881. Anmeldefrist bis zum selbigen Königliches Amtsgericht. I. Beglaubigt. Bruuk, Gerichte schreiber 1003 l 5 do, /1. a. 1/7102 30bz do, Poln.Schatzoblig. F 4 R A t Franz Jos... ... 78 .50bz& do. IL. Sez.à 624 Thlr. |4 Fade. 11 Mae Ens O ALe De S M l ima i L Konkursverfahren. Pon E I, de Pr Anl de 18645 |UL a, 1/7 (147,006 |Gal(CarlLB.)gar. 122 10bd¿ |N.-M, Oblig. L n.1L Ser. 4 uar , Vormittags 1 r und augemeiner f #1021 ) s D 5 8 MlerenK , osensche, neues ,. . 6, 1/7.1/99,60bz2 Qs S 6 Siri Snain 10 2 T Gotthardb. 90/5 .| 56,25bz do. j T. Ser |4 Prüfungstermin am 11. März 1881, Vormittags | Konkursverfahren. [108] Konkursverfahren. Cari Gegner e Grttit, E E Süchsische E U G M Fo TIOON INE A LNEUNIEG [kack 08S, 66,50bsG |[Nordhanusen-Erfart I. R. |4j 10 Uhr, vor dem biesigen Amtsgerichte, Abthei- Ueber das Vermögen des Kaufmanns Ernst} Ueber das Ve1 mögen des Gärtners und Mate- wird heute E , ô e Schlesische eltland, |3¿/1/1, n. 1/7191 800 do. L A Tg G is an 1/10, 87 75B Kprz.Rudolfsb. gar| 71,8052 G Oberzechlenischs Lit, A.4 lung VII., im Justizgebäude, Zimmer Nr. 9. Zernik, in Firma E. Zernik hierselbst, wird beute, { rialwaarenl;ändlers John Snowdon zu Vein- am 11. Jaunar 1881, Mittags 12 Uhr äo, do. A L S „S H N S 1 7' 84'00 B Lüttich-Limbnrg.! 16,30 G L Lit, B./3i| Cöln, den 12, Januar 1881. am 12. Januar 1881, Vormittags 124 Uhr, j stedt wird auf den Antrag der Ebefrau des Ge- | das Koukursverfahren eröffnet U 20 E 4 á0, landsch. Lit. A.135|1/1. u, 1/7.|—,— D 250 T. Pf 5 L U. 7 79 20bs B Oast.-Fr. St.] ,| P ois ns , Lit, C.14 | i Der Gerichtsscreiber 5 auf Antrag des Gemeinschuldners das Konkurs- | nannten, als Vertreterin ihres im Auëlande befind- Verwalter: Karfmana Johannis T (0, 600, do. L ne C E e S, 1/2. D 1/8 102.906 Oest. Näwhb. 5 5 326,50bz 2, Lt. D.4 | bei dem Königl. Amtsgericht, Abth. VII, verfahren eröffnet. liden Ehemannes, und da die Zahlungsunfähigkeit Arrest S as L L Co, o D A A S aux um Sohwoe E E 4/2 L 1/8 100 50bz do. Lit. B.J 4°) 426 50bz van Laak. Der Kaufmann Heiurih Henschel hierselbst j des Gemeinschuldners glaubhaft gemacht ift, heute, | Anzeigefcist sowie Anmeldefrist für Konkarsforde- s do. do. Lit,C. s, (Me 4 D Sa 614411/40.1/10. 100 50bz Reichenb,-Pard. (199,902 Es wird zum Konkursverwalter ernannt. j am 10. Januar 1881, Vormittags 10 Uhr, | rungen bis 7. Februar 1881 5 do. do. do. II.14 11/1. u, 1/7.|—,— S do. v.1878 4 1/1. a 1/7.192,75B Bamünier , . « « Ee [1031] Konkursverfahren S Angen bis 1, März 1881. : das Konfursverfahreu L E Termin zur Beschlußfassung über die Wahl eines f do. do. do, IL4i/L u. 1/7|—— do. Städte-Hyp.-Pfdbr./44/1/1. u. 1/7./94,75bz G Russ, Staatsb, gar 133,25 G x . Släubigerversammlung am 2, Februar 1881, ? Der Auktionskommissar Julins Rösc wird zum anderen Verwait:rs 2c. 31, Januar 1881, Vor- Ÿ 0, do, nous I A mge Turkischo Anleihe 1865 f.| = S0 B Russ. Südyvrb, PaT.| 64,90b2 Veber das Vermögen des Ludwig Debus zu | Prüfungstermin am 25. März 1881. t Konkursverwalter ernannt. mittags 10! Uhr S ' : do. do. do. IL|4 |1/1. n. 1/7.|—,— L 400 Fr Too 0 i e C Obs do, de, grosse] 62,90bz Str. Ebersbach ist heute, am 7, Januar 1881, _ Der Gerichtsschreiber a, j Konkurtforderungen sind bis zum 3. März 1881 Prüfungstermin 16 Februar 1881, Vormit- do, do, do, LLi6t1/1, n. 1/7.|—,— O h G pu ba S6 (1/1 n. 1/7.194/30bz SJchweiz.Centralhb) 84,40 B Vormittags 11 Uhr, Konkurs eröffnet. des Königlichen Amtsgerichts zu Görlih, i bei dem Gerichte anzumelden. tags 11 Uhr Terminszimmer Nr Fs N Westphälische. . .|4 1/1, u. m E Ton A L ‘Stick 1213.00b=z do. Noidost,| 54,00bz : 4 E Kaufmann J. Hübgen in Dillen- [1037] - ———— n wird zur Ca über gie Bahl cines Königliches Amtzgericht zu Stettin ; "s SNDREA ‘1042/1, U, (7 e M As: de Rinanb Anl 16 L L i/7 9010 B E q Yhlonab,, A do, s (Briag-Nolsss) , F; I . 37 andern Verwalters, sowie über die Bestellung eines Das Bin E 0, M . 1/(./99,00 0 N * Péabr 5111/60 1/1985 __do, ests, , 49,491 lo, Niederschl. Zwghb Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 6, Fe-| Ueber das Vermögen des Lohgerbers Otto | Gläubigerausfcusses und eintretenden R über | Lan Geritda bee lb ies@reiberet IV do. Is Serie/441/1 1103 00 B Ao. S E U TTIAA 79200 Sudöst (L)p.S.i,M, T D do. (Stargard-Posen) bruar 1881. Anmeldefrist bis zum 5. Februar | Paul Ebersbach ia Grimma ift vom hiesigea | die in $ 120 der Konkursordnung bezeichneten s : : E S : â0, Nouïaadach. 1.4 1/1, n. 1/7,/99,00G P4 Gold-Pf, dbrieto (5 (1/3. u. 1/9 [102.70bz B „|101,50bz G do. II, u. I! En 1881. Erste Gläubigerversammlung am 19. Fe- | Königlihen Amtsgeriht am 12. Januar 1881, | Gegenstände auf 10121 G Ÿ / do. do, Ï:./44 1/1, n, 1/7,/103,10bz Wien "Co. T AO s U s T 7163,80 G Oels-Guesen brnar 1881, Vormittags 9 Uhr. Alige- | Bormiitags 10 Uhr, der Konkurs eröffnet, der | den 28. Zanuar 1881, Vormittags 94 Uhr, | [192] Koukursverfahren. : Hannoversche . . , „4 |1/4,n.1/10.|—,— auge a ae a E E, 176,100 Veæcpreuss, Silubkin meiner Prüfungstermin am 19, Februar 1881, | offene Arrest erlassen, die Frist zu den nah $8. 108 j und zur Prüfung der angemeldeten Forderunaen auf Ueber das Vermögen des Kürschners Carl Hessen-Nassau « [1/4,11,1/10. —.— 309,50bz@ do, Lit, B Vormittags 9 Uhr. S der Konkursordnung vorgeschriebenen Anzeigen und j den 17. März 1881, Vormittags 10 Uhr, Nobert Stoerr in ‘Tönning wird hente am Kur- n, Neumärk. ./4 /1/4.0.1/10.100,20bz ; A do. Li, C. Dillenburg, den 7. Januar 1881, zur Anmeldung der Forderungen auf 3 Wochen bis | vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. | 5, Januar 1881, Mittags 12 Uhr, das Kon- Lauenbnrger . » « 4 1/1, u, 1/7.|—,— Hypotheken-Certiflkate, Auw erm.-Sehw 1 49 60bz Bechte Odeznaíez7 Königliches Amtsgericht. 1, zum 15, Februar 1881, der Wabltermin auf den | Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse | furbverfahren eröffnet G Pommersche 4 [1/4,9.1/10./1100.20 B Anhalt-Dews, Pfandbr. .|5 |1/L, u. 1/7,/103,75bz 2 DraniL Ba De: 56.50b2G Bhoiniecha —— : 8. Februar 1881, Bormittags 9 Uhr, und der | gehörige Sache in Besiß haben, oder zur Konkurs- i al auf Posensche [1/4.0.1/10./100,20 B zsunachw.-I: br. (4411/1. u. 1/7,/101,90bz zor! «Görl. St-Pr 25 éo. IL E. v. St. g Io / i g ß T z Konkursverwal ) i Brsunschw.-Han. Hynbr.|44/1/1. u. 1/7,1101,90 3orl.-Görl.St.-T 82,50bz G L, G c “d k : L ter Kaufmann Cl, Holst Preussisch 1/4,n.1/10.1100 10bz FL | Borl.-Görl, 7 , S WRAL R [1009] Koukursverfal ren allgemeine Prüfungstermin auf den 20. März | masse etwas s{ultig sind, wird aufgegeben, nichts Tönuniug. U8818Che t n.1/10, 42 90bz G do, TIL Ex, v, 08 u, 6 ( J . 97.906 do, do. y, Cn. In dem Konkursverfahren über das Vermögen Grimma, den 12. Januar 1881, 104

) | ul p / do. do. 4 [1/4.0.1/10,195.596G Bres) -Waruch., 1881, Vormittags 9 Uhr, festgeseßt worden. an Den L E. A Anmeldefrist bis zum 5. März 1881, E E Maniph, , S110: T D.Gr.-Czr.B. Er E V u, s I0R'00B Hal.-Sor.-Gub. i” 70bs G a L v 186 , A Ih V c , O01 E F A bi y 4 G fu T 5 , . . E, 01 | . u. /%, , ü Pi 1er 02 7 9 mEs Ie A - H G des Bierbrauereibesißers Arnold Lohkamp in Das Königlibe Amtsgericht. î Erfte Gläubigervarsammlung den 3. Februac ITI. b, ric Mürk.-Fosener » 89 75bz B do. do, 1889, 71 n.78 Wulfen ist in Folge eines von dem Gemeinschuld- __ H. Böhme. : | 20,50bz G ao, Cöln-Crofelie! ner gemachten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Zur Beglaubigung : in Anspervch nehmen, dem Konkurèverwalter bis | zuittags 10 Uhr. Badische St.-Eisenb,-A./4 F D. Hyp.B.Pföbr.IV.V.VI.|5 | ‘yersch, [103,50bz Nordh.-Erfurt. , | zum 3. März 1881 Anzeige zu maden, Offener Arrest, Anmeldetermin bis zum 1. März Bayerischo Anl. de 1876/4 |1/1. u. 1/7100 40G do. ào. do, |44/1/4.n.1/10,101,606 Oberlansitzer , | 11. 96bz G Sehleswig-Ioieteinar j é 90 Z LG LT e 4 Va vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselb, anbe- j [1025] a ntaltdo! {4 , - Ï do, do. ds 1880/4 [1/2. n. 1/8,/100,90 B d do. do. 144/1/4.n.1/10.199,80 B E 90.00-t.bzG i Thüringez I, Serie raumt. Im Konkurse des Peter Barthel K. von ' „O Amtsgericht zu Tönning, den 5. Ja Grezberzogl, Heas, Obl.4 |15/5,15/11[100 40bz Krapp, ObL 2a. 110 ub 471/10. 107,90bz G E at / Gerihtss{reiber des Königlichen Amtegeorichts, Beschlußfassung nach $S$. 102, 120 und 125 der | mann zu Schwedt a./O. ist am 11. Januar Meckl.Eis Schuldversch. 3{/1/1, u. 1/7./92 75bz do. do. rz. 100/44] versch. 100,25bz Tilsit-Inaterb, y | 31/19 —— do, Y. Serica , Konkurtordnung auf d. J., Nachmittags 6 Uhr, Konkurs eröffnet, Süchsische St-Anl, 1869/4 |1/L u. 1/7.|—,— Meiainger Hyp.-Pfandbr./44/1/1. n. 1/7./101,00b20 |Weimar-Gera , | 37,506 do. VIL. Serie , Verlag der Erpedition (Kessel). do. do. 4il1/1. u. 1/7 |— Nilrnb. ŸVoreinsb.-Pédbr.!5 |1/1. n. 1/7/1100 506 & |Dux-Bodenb. A.| 0 | . [100,502 U Ex" waarenhäudlerin Antonie Matthäi in Dresden, bruar 1881. bis zum 28, Februar d. J. einschließlich. Druck: W, Elsner. (N,A,) Karlsruhe St.-A,4 [verch, [99,002 \ a do. 14}/1/4.0,1/10,/101,50G Who B . M0 /1, 198,70bz2 G ¡(N.A,) Bres], -Waischau,| 5/1/4,0.1/10./102,50 B

8 00‘00 T189« Een ate M p Di pern i pl pra F M Mde Dr b Dp H) Fj

D p p a. Ea f Cr:

20 1. ¡E P

Ueber das Vermögen des Tuchfabrikanten Julius |} Berliner 3iadt-ObUig. t

1/0/10.

J s D O R NDOO N: A qn r mir

I ITTECT T E E T T

I n p pin

VEa. 122% 3D j.

1a. Tck pit. 5a d. wr

A

zte =

ck ck S | R

125 25 c

1/4, E 1/4.0.1/10./84,40bz ———- L u, Obe ¿4E 1/5,0,1/11. 74,40bz Ansaig-Teplitz 1210| 1/6:0.1/12.|61460,90br E

1/1. n. 1/7.(61a61,10bz |Baltische (gar) | 3 i/6.0.1/11./60,80à SObz B |BÖh. West. (Sgar.) L Ss 79.60be Dux-Bodenbach . |

hs

E

k pat pl þ ps m A piy r uni pas dal denk jed dat dret dun 6 o O O

G G7 C7 Pr O pn Na U I H Ci C

lan C5 S SID pi f E E S

S —_—_A_—M#WJ So saSgafge2rfESaASS

pl * I

jr t 3 De et m D y

7 11095,00G

100 00 B

1100 00G

199 80 G 101,90bz Kk]. f. 91,50 G 99,70 G 99,70 G 10191,90bz Lkl. f. ¡0.1103 25bz B 71103 250

103 50b G kI.f, 190 09 B 103,10 &

104 60bz G 103 506 k1, f. 102,00bz B

99 00G 102,75 G

98 90 G 102,00

102 00 G

102 00G

103 69G 99258

102,750 102 40B 102,40 B conv, 102,40bz Me rc 102 25 B

,

p E

dg a gei n w T S T E E T E S E D S

aaa rPr arc afarp

_— S

as G E ti eis Pi e R

—— “iti i J —J J

I J I J

a

Ea ORRBASP A

2 J

J

t

pam jur M

—I

Pan éEdriafa

wer p dd m S E J J

"4

4

pel p ns P

aD

$3 fin B M M D n n U D R

Go 23 p 2 —_

ras Gene Je reti Jena Jem Jad fal n

T T TT T T T Tal THL T H: n C O fn fe M VEn Mf 1 C T I S fr A C Ps C da D ja C C fa C C35 ¡Pa 3 C

J o Aa p Or Mr Wr

OO0OCO0O0NINB

I-I A

2280222 2 =J 2

L E

0 fet Hat fa Jet Je Par ri Pat Seer Jer Jed ema pre pam ermei eei dera met Jraers Pren jam jn frem i P t fe ets pra lia Vis pte pt Jeb pem pad puerns ard

--

Turnau-Prager | Ung.-Galiz., .. | 5 | Vorarlberg. (gar) 5 | Wars. -W.p.8.i.M.| 113

pl pre pel ® Ini mant ft ien s R R

pl pee e a dund

9 2q00'66*4’I’Ss

1 O O Op

Ce m o

I L:

prt Jan feme rent gus

in

I

Rentenbriefe.

C

dd pel pl ®

Del Se ed p Je geei D Dea Dem De e i i S H He —Ì

Cort O D Or H L n, Vi e Pit P - gund jomè jet pat poud ai puri beni banè pi pA VP ¡Sms pr punò S S P pt je J OOc

l 0,00 G

mr m S

a Mi Mr Gan Bin D Illi]

Dau:

GOOANOHRAUO

M n R n n n

S

100 09G

146,75bz G do, TIL Serie ..….

m O © s

/7. 1103 00B k.f.

5 s Co A d D D D ain J fin Jin Pi ies D H D Ca D ph Ma pi pi Bi fir pi Cas Mi plan Mis pi pt Di pfa p CAD

a. 4. wr ee de va dms

098

daa

Mm E Sn gund s S

O |

100 50G O L

; /, do, Besiße der Sache und von ten Forderungen, für | 1881, Vormittags 10 Uhr. Schlesische 1/4,0,1/10,/100,10G do, IV. tilckz. 110/44/1/1, n. 1/7. 1104,00 B Marienb. Mlawka| welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung Prüfungstermin. am 21. März 1881, BVor- Schleswig-Holstein .|4 |1/4,0.1/10.|—— do, V. rückz. 1004 [1/1. u. 1/7./95,30bz G Münst.-Enschede, \ Bhein-Nahs v.38. Lu. 95 80bz eIn-N239 V2.2. Au. Vergleichstermin auf Lippert, Ger.-S. ck1 30bz G Sgalbabrn gar con7, den 29. Januar 1881, Vormittags 9 Uhr, E: SREIEI Quedlinburg, den 10, Januar 1881. 1881 Bremer Anleihe de 1874/44 1/3, 9, 1/9./102 20G Hamb, Hypoth.-Pfandbr./5 |1/1, n. 1/7./105 00G Oola-Gnosen , | Königliches Amtsgericht. R T A j 70,75bz O 0, « VOT13 Dorsten, den 7. Januar 1881, Büttelboru ift Termin zur Prüfung der bis zum [1033] Hamburger Staats-Anl.|4 |1/3, n. 1/9.199,80G Meckib, Byo.-Pfdbr. Il |5 [1/1 n. 1/7./100,30G R.Oderufer-B. . |78 L, SONN B Cherouny, 1. Februar 1881 anzumeldenden Forderungen und} Ueber tas Vermögen des Kausmanns J. Heine- Gerihts\chMreiber E bilien Amtsgerichts. do St.-Rente .13411/2, n. 1/8188,25G 20. E I.rz.125/44/1/1. n. 1/7. Saalbaim St-Pr. 0 58,00 B do, IV. Serle . 1010 : F Montag, den 7. Februar 1881, | Verwalter: Kaufmann Julius Heinrich hier- Nedactcur: Niedel. Süchaizche Stants-Rento|3 | vezack, 78,30G Nordd. Grnnd-C.-Hyp.-A.|5 |1/4.n.1/10.1100,106 S | _— : - Too Weirear-Geraer . edit Konkursverfahren. Bormittags 10 Uhr, ! selbst, Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum | Berlin: —— Süchs, Landw.-Pfandbr.|4 |1/1. n. 1/7 |—,— do, Hyp.-Pfandbr, . (5 [1/1 u, 1/7,/10000B S |(NA)Saal- Unneb| u J s | Werrabaka I. Em. Ueber das Vermögen der Puh- und Wode- } anberaumt. Offener Arrest mit Frist bis 1, Fe- 9, Februar d. J. cinsd;{ießlih. Anmeldefrist