1881 / 14 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Peteréburg bei Kiel, is am beutigen Tage in dag hiesige Prokurenregister sub Nr. 133 einge- tragen der Buchhalter Claus Hinrich Detlev Leptien in Kiel.

Kiel, den 14. Januar 1881.

Königliches Amtsgericht. Abth. III. Wiel. Bekanntmachung.

In das hiesige Firmenregister ist am heu- tigen Tage sub Nr. 1353 eingetragen die Firma A. Frühauf und als deren Inhaber der Braues- ; reibesizer Wilhelm Adolph Frühauf zu;

Petersburg b. Kiel. Í Kiel, den 14. Januar 1881. | Königliches Amtsgericht. Abth. IIl. ;

Königsbersg. Santelsrezister. i Die Kaufleute Cduard Rudolf Bro>mann und ; Max Silbersohn, beide aus Königasberz i. Pr., haben am hiesigen Orte unter der Fitma. „Bro>- | manu & Silberschn“ am 7. Januar 1881 eine; Handelsgesellschaft b:gründet. î Dieses ist am 12. Januar 1881 unter Nr. 750 ; unseres Gescllschastsregisters eingetragen. i Königsberg, den 12. Januar 1881. ; Königliches Amtsgericht. X[I. Î Königsberg. Hanzdel8regifster.

Die Frau Hedwig Ziebach, geb. Maaß, aus Königsberg i. Pr. hat am hiesigen VDite ein Han- | del8ges<äft unter der Firma: „H, Ziebah“ be- gründet. i

Dieses ift am 12. Januar 1881 sub Nr. 2513 in unser Firmenregister eingetragen.

Königsberg, den 12. Januar 1881.

Königliches Amtsgericht, XI…, Königsberg. Hanbvelsregifter. 5

Die Frau Hedwig Ziebach, geb. Maaß, hat für ihr am hiesigen Orte unter der Firma „H. Ziebach“ bestehendes Handelsgeschäft ihrem Ehemanne Johann Julius Zieta< Prokura ertheilt. |

Dieses ist unter Nr. 680 unseres Prokurenregisters ? am 13. Januar 1881 eingetragen. f

Königsberg. den 13. Januar 1881.

Königliches Amtsgericht. XII.

Lahr. Bekanutmachung. :

Nr. 11,198. In das Firmenregister O.-Z. 205 Firma Georg Kern in Nonnentweier, Inhaber der Firma ist Kaufmann Georg Kern in Nonnen- reeier.

Lahr, den 28. Dezember 1880.

Großh. Amtsgericht. Eichrodvt.

Lahr. Bekanntmachung. :

Nr. 11,199. Zu O.-Z. 80 mit O.-Z. 89 in das Gesellschaftêregister: Firma J. Massa in Lahr. Gesellschafter sind die früheren Gesellshafter Kauf- mann Karl Haßler und Kaufmann Hermann Massa bier. An Stelle des ausgeschiedenen Gesellschafters Rickard Massa ist Kaufmaun August Bu<hmüller von Lahr getreten.

Jeder Gesellschafter hat das Recht, die Gesell- \cœaft zu vertreten.

Lahr, den 29. Dezember 1880.

Großh. Amtsgericht. Eichrodt,

Landsberg a. W. Handelsregifter. In unser Gesellschaftsregister ist laut Verfügung vom heutigen Tage eingetragen : M ae 54 der Firma „Gustav Heine Nach- olger“ der Kaufman Leo Ma>k zu Landsberg a. W. ist aus der Handelsgesellschaft ausgeschieden. Landsberg a. W., den 14, Januar 1881, Königliches Amtsgericht.

Lauenburg 1. Pomm. Befanntmachung. In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 8. d. Mt1s. heute eingetragen : unter Ir. 100: Kaufmann Louis Friedri Eeorg Kubasch, Ort der Niederlassung: Lauenburg, Firma: L. F. G. Kubasch. i Lauenburg i. Pomm., den 8. Januar 1881. Königliches Amtsgericht. .

Lauenburg i. Pomm. Secfanntmadhung. In unser Firmenr-gister ist zufolge Berfügung vom 8. d. Mts. heute eingetragen : zu Nr, 42 (David Sterusfeld) : Die Firma ift erloschen. Laue: burg i. Pomm., den 8, Januar 1881. Königliches Amtsgericht.

Lauterbach. Befanntmahung. i In das Firmenregister des unterzeihneten Ge- rihts wurde folgender Eintrag vollzogen : Nach Erklärung der Jahaber der Firma Ge- brüder DTiehm zu Lauterbacb, der Kaufleute Werner Diehm dritter und Jacob Diehm, ist Kaufmann Georg Rappolt seit dem 1, Januar 1881 Theilhaber des Geschäftsantheils des Werner Diehm dritter geworden, in Folge dissen berectigt, die Firma aktiv und pasfiv zu vertreten und für solche zu zeichnen. Lauterbach, den 12. Januar 1881, Großherzogliches Amtéegericht Lauterbach. Zur Beglaubigung: Hill, Gerichtsschreiber.

Leipzig. S Handelsregifier-Einträze für das Königreica Sachsen

| verw. Hohl, Gustav Barthel und 2 Kommanditisten

Pîau Inhaber, künftize Firmirung Carl Heine> Nachf. Am 7. Januq. Fol. 37. Angust Wiltelm Geißler, Wilhelm Albert Pießtold ift Inhaber. Am 8. Januar. Fol, 31. Eiseuftu> & Co., Martha Johanne,

sind Inhaber, Georg Ludwig Mohl und Ecnst Wilhelm Paul Zschies<e sind Kollektivprokuristen. Anerbaoh. Am 10. Januar.

Fol. 32. F. A. Liö>el gelöscht. Forna. Am 7. Januar. Fol, 25. H. Rosenbaum & Co., Zweignieder-

lassung des Hauptgeschäfts gleichen Namens in Leipztg, Inhaber Kaufleute Hugo Rosenbaum in Berlin und Ioseph Jacobus in Leipz'g, Prokurist Adolph L-feber.

Burgstädt. Am 10. Januar.

Fol, 240. C. W. Scüffner in Hartmanns- dorf, Inhaber Carl Wilhelm Schüffner, Prokurist Carl Wilhelm Ernst Schüffner. :

Am 11. Januar.

Fol. 105. J. C. F. Aurih in Hartmanns- dorf, Ernst Alban Aurich's Prokura erlo’chen, Oëcar William Arthur Aurich Prokurist.

Clomuits, Am (7, Januar: Fol, 433, Hermann Stärker, Arthur William Stärker und Hermann Alfred Stärker Prokuristen. Fol, 1269, Gebrüder Goeriß, Hugo Kassel

Prokurist.

Fol, 166, (Landbezirk) Chewnigzer Societäts- Brauerei zu Altendorf, das revidirte Statut vom 2. Januar 1878 dur© Beschluß der General- versammlung vom 16. Dezember 1880 anderweit abgeändert, die erhöhte Einlage dec Aktionäre be- trägt 892 200 Æ, zerlegt in 2000 auf den Inhaber lautende Stammaktien zu 300 4 und 974 auf den Inhaber lautende Prioritäts-Aktien zu 300 4.

Fol, 1287, Säch ische Maschiuenfabrik zu Chemnitz, Gustav Adolph Hartmarn aus dem Vorstande au®geschieden.

Am 10. Januar. Fol. 2097, Rougk & Bauch gelös{<t in Folge von Sigverlegung nah Mittweida.

Döbeln,

Am 10. Januar. Fol. 292. F. W. Weruer, Johannes Adalbert Everth Inhaber.

Döhlen.

Am 11. Januar. Fol. 167. Scheumanu & Wolf in Deuben, Irhaber Fabrikbesitzer August Hermann Scheumann und Ingenieur Carl Georg Wolf. Fol. 117. H. Scheunaun in Deuben gelöscht.

Dresdon,

Am 30, Dezember. Fol, 584, Carl Hübner auf Carl Julius Hübner

und Gustav Adolph Hübner, Kaufleute, überge- gangen.

Fol, 3908. A. Paschky & Co., Marx Kayser, Prokurist. a

Fol, 3940. Alfred Epsiein, Jnhaber Alfred Epsteir.

Am 5. Januar. Fol. 662, Dr. Struve, Königl. Sächsische

concessiouirte Mineraiwasser-Austalt; Dr. Oskar Gustav Adolf Struve in Leipzig Mitinhaber, Carl Eduard Fischer Procurist.

Fol, 928. Rheinishe Weinhandlung von Carl Seulen auf Kaufleute Johann Tensdahl und Maximilian Richard Kunath übergegangen, künftige Firmirung Ryciaishe Weinhandlung Carl Seulen Nachfolger.

Fol. 1129, Carl Gruner's homöopathische Tien J. Paul Liebe, Henri Scheuffler Pro-

grist,

Fol, 2973. Lisbeth Weiggandt & Co., Alwine Liddy, verw. Sandig, geb. Jens, Mitinhaberin.

Fol, 3942, Richard Fischer & Co., errichtet am 1, Januar 1881, Inhaber Kaufmann O:wald Richard Fischer und eine Kommanditistin,

Am 7. Januar.

Fol, 3567, Fabian & Co,, die bisherigen Kom- manditisten Carl Alfred Meysel, Kaufmann, und Iohann Julius Jessen, Apotheker, nunmehr persön- lid haftende Gesellschafter; des Ersteren Profura erledigt, Ernst Ludwig Fabian ausgeschieder, 1 Kom- manditist eingetreten,

Fol, 4943, Carl Goltdammer, Zweignieder- lassung des Berliner Hauptgeschäftes gleichen Na- mens, Inhaber Johann Friedri<h Wilhelm Golt- dammer in Berlin.

Fol, 3944, Hermann Uhlig, Jnhaber Johann Hermaün Uhlig.

j Fol, 1771. H, Hammacher gelöscht.

; Am 8. Januar.

F.1. 580. C. Albert Bierling, Techniker Cle- mens Albert Bierling und E1zgiekcr Bruno Albert

i Bierling Mitinhaber. Fol, 3640. Heinri Gustav Nieschalk

Prokurist. Am 10. Januar.

Fol, 1270. Dresdner Omnibus-Verein Hart- wig, Gäctner & Co.,, Hugo Günther Leberecht Petsch ausgeschieden.

Am 11. Januar.

Fol, 2469, Sächsishe Dachpappen-, Holz-

{ cement- & Asphalt-Fabrik Höpfner & Cie,,

Aue,

| Drgann Gustav Adolph Philipps Prokura er- oschen. Fol, 3880. J. Heinig & Co. aufgelöst, Ema- nuel Lewy Liquidator. Elboenstook.

j Am 8. Januar. Fol. - 2. Gustav Eduard Unger auf Ernst Theodor Unger übergegangen. SEARREET Am 31, Dezember.

zusammengestellt vom Könialicizien Amtsgericht ‘eipzig. Abtheilung für Registerwesen.

Annaberg. Am 28, D:zember. è Fol, 157, Osfar Kalkoff, Max Theodor Steg- li< Inhaber, künftige Firmirung Max Steglich, Oskar Kalkoff Nachfolger. Am 29. Dez mber. Fol, 387, Moriß Bauer, Inhaber Ferdinand Moriy Bauer in Bischofswerda. E Fol, 352, Carl Hecine>, Carl Friedrih August

Fol, 188, RKettermann & Hoppe, Inhaber | Fricdrih Paul Kettermann und Emil Goldammer, ! genannt Hoppe.

j Froiborg.

j Am 11. Januar. Fol, 218, Johanu Heinri<h Müller gelöscht. Fol, 289. 43. Baum, Inhaber Isaac Baum.

Glanobau Am 31, Dezember. Fol, 1 (des Handelsregister für Remse). Mahla & Graeser in Remse; Carl Alfred Dietrich Pro-

j

Am 8. Jaruar. J. F. Hoffmann gel s\<>@t.

Am 5. Januar.

Fol, 359, Uhlmann & Co., Kaufmann Franz Tretbar Mitinhaber, Prokura detselben erloschen.

Fol. 391. Gerhard & Hey, Julius Ferdinand Schubert’s Prokura erloschen; Friedri Wilkelm Seyring und Alfred Theodor Weygand Kollektiv- Prokuristen.

m 5, Jaruar.

A Fol. 4824. Ploehn & Hopf, errichtet den 15. Dezember 1880, Inhaber Kaufleute Richard Alexanter Plochn und Adolph Otto Hopf. Fol, 4825, Berthold Wiener, Jahaber Ber-

thold Wiener. Fol, 4826. Expedition der Zeitschrift die Noma>, Inhaber Gustav

„Feuersprize“ G. Adolph Noma>.

Fol. 4827. Seinri<h Behr, Inhaber Karl Hein- ri< Friedrih Behr. Fol. 4828. Guftav Leinung, Inhaber Gustav Adolph Leinurg.

Fol. 1058. F. A. Brofient | Buchhändler

Fol. 73. Lelpzlg.

Fol, 1412. F. A. Brothaus þ Alkert Eduard

Sort. & Anutiq. Mitinbaber. Fol, 1247. Landmann & Euke, Carl Hermann Beer’s Prokura erloschen. Am 7. Januar.

Fol. 1341. Woldemar Kahlenberg, Gustav Adclph Leinungs Profura erloschen. Fol, 2255. Oelsgner & Josephson, Samuel Samuel Prokurist. Fol, 2760. Andrich & Richter, Oscar Friedrich August Richter ausgeschieden. 13/68 2999, Hermann Schulze's Verlag ge-

Fol, 3224. Brulm & Schmidt, Kaufmann, Carl Gustav Adolf Eduard Weis Mitinhaber.

Fol, 3848. Franz Koch, Kaufmann Heinrich Albin Ficker Mitinhaber, künftige Firmirung Franz

Koch & Co,

Am 10. Januar. Fol, 156. J. G. Schelier & Giese>e, Scrift- gießereibesißer Georg Friedrih Giese>e Mitinhaber, Prokura desselben erloschen. Fol, 3165. F. Gansen gelöst. Fol. 3274, Behr & Kürstcn gelöscht.

Fel, 3438. C. Siegel gelöscht.

Fol, 3882, Wold, Lieberni>el, auf Paul Wil- helm Rcbert Apißs<h übergegangen.

Fol, 4829, H. Jägermayer, Inhaber Huzo Jägermayer.

Fol, 4830, C. E. Hoffmanu in Reudnit, In- haberin Caroline Elisabeth verehel. Hoffmann, geb. Keck, Prokurist Georg Aibert Christian Hoffmann.

Am 11. Januar.

Fol, 270. Bünger & Janke, Kaufleute Fried- ri < Marx Janke und Arthur Felix Janke Mitinhaber, deren Prokuren erloschen.

F.1. 2338. Hausen & C., Carl August Risse

ausgeschieden.

Fol, 4831. Meyer Schic's Wte, & Söhne, Zweigniederlassung des in Motkau am 21. Juli 1880 errihteten Hauptgeshäftes unter gleicher Firma, Inhaber Zivia, verw. Schi>k und Kaufleute Adolph Schi>, Jacob Schi>| und Moses S(loß-

berg in Motkau, Prokurist Marcus Sceinin,

Lelsnig. Am 10. Januar.

Fol, 146. Borschußverein zu Leisnig cin- getragene Genossenschaft Statuten abgeäncert. Rechttanwalt Carl Thecdor Ficker, als Direktor, Richard Scbreiber als Kassirer, Julius Senff als Kontreleur, Carl Friedri Mehnert als Schrift- führer, sind Mitglieder des Vorstandes, Wilbelm Wilsdorf, Hermann John, Johann Christian Carl Hermann Jäger sind Stellvertreter der Obigen. In Wecbselgeschästen ist die Unterschrift zweier Vor- standsmit. lieder ct1forderlich.

Löban. Am 5. Januar.

Fol, 242, Louis RNöber, Inhaber Conrad Hein- rih Ludwig Röber.

Marknenuklrehen. Am 7. Januar. Fol, 84, J. S<hmidt, Jnhaber Johann Schmidt. Mittweida, Am 10. Januar.

Fol. 220. Rougk & Bauch, Inhaber Kaufleute

Karl Wilhelm Rougk und Adolf Robert Bauch.

Osohatz. Am 7. Januar. Fol, 35 Gebrüder Pfiyer, Leopold Bru> Mit-

inhaber. Fol, 36. J. G. Just in Dahlen, Jahaber Carl Gottlieb Just.

Penig. Fol, 93,

Pirna. Am 7. Januar.

Fol. 93. Hering & Hempel, Inhaber Holzhänd- ler Richard Emil Hering und Friedrih Wilbelm Hempel.

Plauen.

Am 11. Jannar. Clemens Hammer gelöst.

Am 5. Januar. Fol, 519, August Buhle gelö\{t.

Roohlitz. Am 7. Januar.

Fol, 25. C. H. Sédhlobach,

Emil Hermann Wittriscb, Prokurist.

Fol, 39, Karl Zimmer ; : Fo), 48. Oséfar Fritsch M Mes Fol. 64, A. Lange Ee Stolpen. Am 8. Jaauar. Fol, 28, Thost & Winter, Inhaber Kaufmann Wilhelm Arno Thost und Buchdru>ereibesitzer

Heinri Martin Winter.

Tronoen. Am 5. Januar. Fol, 22. J. C. Piering iz Eich, Bruno Schnei-

kurist,

Iohann Heidrich.

QOrossenhain. j

Zwiokan. Am 31. Dezember.

; Fol, 424. Zwi>auer Bauk, Guundkap!tal auf ¡ 1200000 M herabgeseßt.

Lörrach. Gr. Amtsgeriht Lörrach.

Nr. 12,283. Zu O. Z. 3 des Genossenschafts-egisters „Allgemeiner Arbeiter-Cousumverein* Lörrach wurde heute «ingetragea :

In der Generalvrersamwlung des Allgemeinen Arbeiter-Consumvereins Lörra E. G. vom 4. d. M. ist an Stelle des Kassiers Johann Reichert in Stetten Karl Piram hier, an Stelle des stellvertretenden Vorstehers Karl Piram bier J. Theophil Rudin in Lörrach, und an Stelle des Beisitzers J. Theophil Rudin, Coë- mas Krayer h'er gewählt worden.

Lörrach, den 27. Dezember 1880.

Lüheek. Eiutragung

in das Handel3regifier

A. J. Frankenthal. Daz Handelsgeschäft unter dieser Firma wird seit dem Tode des Inhabers Abraham Joseph Frankenthal von dessen Wittwe Bertha, geb. Fal, fortgeführt. Dieselbe hat dem Julius Abraham Frankenthal Prokura ertheilt.

Lübe>, den 12. Jannar 1881,

Die Kammer für Handelssachen des Landgerichts.

Zur Beglaubigung: Funk, Dr., Secr.

Lublinitz. Bekanntmachung. In unser Gesellschaftsregister ist su» laufende Nr. 8 die Firma : J Friedmann 1nd Müller zu Lubliniy und als teren Inhaber die Gesell- chafter : 1) der Kaufmann Becihold Müller zu Lubliniß, 2) der Kaufmann Isidor Friedmann zu Lublinit, eingetragen worden.

Die Gesellschaft hat am 4. Januar 1881 begonnen. Die Befugniß, die Gejellschaft zu vertreten, steht jedem der Gesellschafter zu. Wechselverbindlichkeiten für die Gesellsha\t cinzugeh.n, ift jedo nur der Gesells{hafter Müller allein befugt,

Lubliniß, den 12. Januar 1881.

Königliches Amtsgericht.

MagFchurg. Handelsregifter.

Der Kaufmann Hermann Heinrich Aue zu Drebden hat cine Zweigniederlassung des von ibm zu Dresden unter der Firma Heinrich Aue betriebenen Han- delêgeshäfts zu Magdeburg unter derselben Firma errihtet welche unter Nr. 1905 des Firmenregisters eingetragen ist.

Der Kaufmann Gustav Nieschalk hier ift als Prokurist der Firma Heinrich Aue unter Nr. 616 des Prefkurenregisters eingetragen.

Magdeburg, den 14. Jcnuar 1881.

Königliches Amtsgericht. Abth. IVa.

Neumarkt. SVefanntmachung. In unser Firmenregister ist sub laufende Nr. 180 die Firma: ohn

Max C zu Neumarkt i./S. und als deren Inhaber der Kaufmanu Marx Cohn in Neumarkt i./S. am 11. Januar 1881 eingetragen worden. Neumarkt, den 11. Januar 1881. Königliches Amtsgericht.

Neustadt a./Orla. Befauntmachung. Laut Bescluß vom heutigen Tage ist Fol, 91 des hiesigen Handelsregisters, zur Firma Bertheld & Geßner hier, Karl Samuel Berthold hier, nachdem der- selbe aus dem Geschäft ausgeschieden, als Mit- inhaber der Firma gelös{t worden. Neustadt a./Orla, am 12. Januar 1881. Das Großherzogl. S. Amtsgericht. Schenk.

Neustadt W./Pr. Becfanntmachung.

In unser Handelèregister, die Aus\{ließung der ehelihen Gütergemein]s<aft betreffend, ift unter Nr. 14 zufolze Verfügung vom 18, Dezember 1880 an demselben Tage eingetragen :

Der Kaufmann Gustav Rahn, fcüher in Pr. Holland, jeyt in Rheda, hat bei Ge- legenheit der Vechargeleiflung seiner Ehefrau, der verehelidt-n Kaufmann Johanna Maria Ernestine Rahn, geborne Grunwald, welche Jn- habecin der unter Nr. 114 unseres Firmen- registers eingetragenen Firma M. Rahn zu Rheda ift, zur gerich:lihen Verhandlung de ¿ato Pr. Holland, den 8. Juni 1863, indem er die dahin gehende Erklärung seiner gedachten Ehe- frau genehmigt, für die Dauer seiner Ehe mit dieser die Gemcinschast der Güter und des Er- werbes ausgescblossea.

Neusiadt W./Pr., den 18. Dezember 1880.

Königliches Amtsgericht.

Offenburg. Eintrag zum Firmenregister.

Nr. 28 701, Zu O. Z. 166: „Glaëmanukfaktur Adolf Schell in Offenburg“ wurde unter dem Heutigen eingetragen :

«Inhaber der Firma ift Kaufmann Adolf Schell dahier, Chevertrag desselben mit Anna Billet bier d, d, 27, Oftober 1866, worna< jeder Theil 100 fl, in die Gemeiuschaft einwirft, da- gegen alles übrige gegenwärtige und künftige Rinde Vermözen von derselben ausgeschlossen wird.

Gegenstand des Geshäftsbetriebes sind Bil- dung von Mousselinglas, Glas-Malerei, Schlei- ferei, Aezerci, Sandgebläse, Bildung von Kir- enfenstern u. \. w,, sowie Handel mit farbigem und weißem Tafelglas.

Offeuburg, 23. Dezember 1880, Gr. Amtsgericht. Saur.

der Prokurijt. Ofsenburg. Eintrag zum Firmenregister.

Fol. 92. Vlugust Arzt, Kaufmann Albre<t Arzt } Nr, 868. Bi L), 29. T F irSo „U, Ellen-

Mitinhaber. : sohn in Biberach“ wurde unter dem Heutigen ein- T1ittan, ! getrazen:

Am 10, Januar. j Inhaberin der Firma if die Ursula, geb.

Fo), 136, Carl Mandt>e gelöscht. ; Wehinger, Ehefrau des Anton Elensohn in

Fol. 411, Johaun Heidrih, Inhaber Ernst Biberach, welche mit ihrem Ghemann in Ver-

E mögensabsonderung lebt,

Stallupönezna,

Gegçenstand des Geschäftébetriebes ist der Uhrenexport. j Anton Ellensohn ift als Prokurist bestellt. Offenburg, den 8. Januar 1881. Gr. Amtsgericht. Saur. Papenburg. In das biesige Handelsregister ift heute auf Fol. 53 zur Firma: e B. Dholen“ eingetragen :

as Geschäst ift na< dem Tode des bisherigen Inhabers, Sciffsbaumeisters Bernhard Tholen zu Papenburg, auf dessen Wittwe Helena, geborne Freeri>s, daselbst übergegangen und wird ven der- selben unter der bisherigen Firma fortgeseßt. Der Sciffsbaumeister Bernhard Tholen jr. zu Papenburg i\t zum Prokuristen bestellt. Papeuburg, den 13. Januar 1881. Königliches Amtsgericht. Il.

ERuniäel, Bekanntmachung.

In das Genossenschaftsregister wurde heute zufolge Verfügung vom 22. Dezember 1880 bei laufender Nummer 1, woselbft der Vorshußverein Schup- bach eingetragen ist, in Col. 4 Folgendes eingetragen :

In der Generalversammlung vom 12, Dezember 1880 ift Wilhelm Berns von Schupba<h zum Kassirer gewählt worden; eingetrazen zufolge Verfügung vom 22. Dezember 1880.

Runkel, den 22. Dezember 1880.

Königliches Amtsgericht. Abth. Il.

Bekanntmachung.

In unser Register zur Eintragung der Aus- \{ließung und Aufhebung der Gütergemeinschaft ist zufolge Verfügunz vom 6. Januar 1881 sub Nr. 34 folgende Eintragung bewirkt:

Der Kaufmann Jvan Melchior Leuzinger zu Eydtknhnen hat für seine Ehe mit Emma, geb. Vogel dur<h Vertrag vom 16. August 1880 die Gemeinschaft der Güter und tes Erwerbes auêsge- {lossen und ist dem Vermögen der Frau die Etgen- schaft des Cingebrachten beigelegt.

Stallupönen, den 6. Jantiar 1881.

Königliches Amtsgericht.

Staiïilupönen. Bekanntmachung.

In unjer Register zur Eintragung der Auf schlie- ßung und Aufhebung der Eütergemeinschaft ist zu- folge Verfügung vom d. Januar 1881 sub Nr. 33 folgende Eintragung bewirkt :

Der Kaufmann Julius Ferdinand Hinz iu Eydtfuhnen hat für seine Che mit Wilhelmine geb. Bergner dur< Vertraz eom 23. September 1880 die Gemeinscbaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen und ift dem Vermögen der Frau die Eigenschaft des Borbehaltenen beigelegt.

Stallupönen, den 6. Januar 1881.

Königliches Amt3gericht.

Stallupönen. Bekanntmachung.

In unser Register zur Eintragung der Aus- \{ließung und Aufhebung der Gütergemeinschaft ist zufolge Verfüaung vom 5, Januar 1881 sab Nr. 32 fclgende Eintragung bewirkt:

Der Kaufmann Friy Nabe zun Stallupönen hat für seine Ehe mit Heleoe, geb. Milthaler, dur< Verirag vom 20. Mai 1880 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen und ift dem Vermögen der Frau die Eigenschaft des Vor- behaltenen beigelegt.

Stallupönen, den 6. Januar 1881,

Königliches Amtsgericht. Stallupönen. Bekanntmachung.

In unser Register zur Eintragung der Aus- \{ließung und Aufhebung der Gütergemeinschaft ist zufolge Verfü1ung vom 6, Januar 1881 sub Nr. 39 folgende Eintragung bewirkt :

Der Kaufmann Carl Krug zu Stallupönen hat für seine Che mit Hermine, geb. Boettcher, dur< Vertrag vom 6. Oktober 1880 die Gemein- \chaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen, und ist dem Vermögen der Frau die Eigenschaft des Vorbehaltenen beigelegt.

Stallupönen, den 6. Januar 1881.

Königliches Amtsgericht.

Stettin. Bekanntmachung.

Die Gesellschafter der in Stettin unter der Firma Gustav Knoop am 1. Januar 1881 errichteten offenen Handelsgesellschaft sind :

1) der Kaufmann Gustav Knoop, 2) der Kaufmann Cari Knoop -

Dies i} in unser Gesellschaftsregister Nr. 799 heute eingetragen.

Stettin, den 12 Januar 1881.

Königliches Amtsgericht.

unter

Wehlau. Bekanntmachung. In unser Firmenregister ist neu eingetragen: Unter Nr. 358 der Kaufmann August Gonell in Gerdauen mit der Firma: „August Goneil“. Eingetragen zufolge Verfügung vom 5. Januar 1881 am 5. Januar 1881. LWehlau, ten 5. Januar 1881. Königlittes Auitsgericht.

Wetter. Jn unserem Handels- (Firmen- und Prokura-) Register ist heute unter Nr, 6, wo die Firma Wilhelm Keil mit dem Siß ia Wetter und ais Inhaber derselben der Kaufmann Wilhelm Keil daselbst, sowie die von demselben seiner Ebe- frau Helene, geb. Naumann, ertheilte Prokura ein- getragen sind, eingetragen, daß die Firma und die Prokura erloschen sind. Wetter, 12. Januar 1881. Schumacer, Gerichts\<hreiber Königl. Amtszerichts.

Wildeshausen. Jn8 Handelêregister ift ein- getragen zur Firma „Neue Sparcasse Joh. Kramer & Cso.“, Siß Wildeshausen, daß die Zahl der Commarditisten auf zwölf gestiegen ist. Wildeshausen, 1881, Januar 8. Sroßher¡oglihes Amtsgericht.

K. v. Heimburg. Wilhelmshaven. Befanntmachung. _Auf Fol, 97 zur Firma Strahlendorf jun. ist eingetragen :

Die Firma ift erloscten. Wilhelmshaven, den 12. Januar 1881. Königliches Amtsgericht, Abth. L. Dirksen.

Weolfhagen. „Die Firma L. Reichhardt in Wolfhagen ist erloshea laut Anzeige vom 13. Ja- nuar 1881“. Eingetragen am 13. Januar 1881. Wolfhagen, den 13. Januar 1881. Königliches Atrmtsgericht. Kersting.

Konkurse.

s (1508) Konkursverfz*ren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Bürgers Dubberi Nr. 120 von Böfingfeld ist dur< Schlußvertheilung be:ndigt und deéhalb aufgehoben.

Aiverdifsen, den 8. Januar 1881.

Fuürstlihes Amtsgericht. Beglaubigt : Nobin, Gerichts\chreiber.

[1358] Konfkurs-Bekanatmachung.

Ueber das Vermögen des Jörgen Koch zu Mjöls- feld wird heute, am 24. Dezember i880, Vor- mittags 11 Uhx, das Konkursverfahren eröffnet.

Konkurêverw.ilter: Gastwirth A.- Sönnichsen in Apenrade. -

Anmeldetermin für Konkursforderungen bis zum 6. Februar 1881,

Termin zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigerauésshu}s.s am 8. Februar 1881, BVor- mittags 10 Uhr,

Prüjungstermin für die angemeldeten Forderungen den 26. Februar 1881, Vormittags 10 Uhr.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 6. Fe- bruar 1881 ift erlassen.

Apenrade, den 24. Dezember 1880,

Königliches Amtsgericht. 11. Abtheilung. Veröffentlicht : J. Christiansen kXL., Gerichtsschreiver des Königlichen Amtsgerichts.

[1359] a s

Bekanutmachung.

Das Kgl. Amtsgeriht Augsburg hat heute, den 14. Januar 1881, früh 103 Uhr, auf An- trag der Modistin Wittwe Julie Griesbe> hier vom Gesftrigen bei deren Zahlungsunfähigkeit die Ecöffnung des Konkurses über das Vermögen der Gesucbstellerin bes{lossen. :

Konkursverwalter: Rechtsanwalt K. Advokat Fu- mian hier.

Anmeldefcist bis Freitag. den 11. Februar l. Js. eins<!l.

Termin zur Beshlußfassunz über die Wahl eines anderen V-:rwalters, über Bestellung eines Gläubi- geraus\husses, dann über die in $. 120 der K, O. berührten Punkt?, sowie allgemeiner Prüfungs- termin:

Moutag, den 14. Februar l. Js, Vormittags 9 Uhr, Sitzungssfaal Il. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 28, Ja-

nuar l. Js. eins<l.

Augsburg, den 14. Januar 1881.

Der K. Gerichts\chreiber : Wurm.

[1378] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren üb:r das Vermögen des Kaufmanus Franz Berndt zu Belgard ist in Folge cines von dem Gemeinschuldner gemachten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichs- termin auf

den 7, Februar 1881, Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichea Amtsgerichte hierseibs, Zim- mer Nr. 1, anberaumt.

Belgard, den 10. Januar 1881,

Wendt, Amtsgerichté-Sekretär,

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[1467]

In dem Konkurse des Schulbu händlers Meyerheine soll die S{lußvertheilung erfolgen. Dazu find 334 M 87 4 verfügbar. Nach dem auf der Gerichtsschreiberei, Abth. 53, Rathhausstraße 4, nicdergelegten Verzeichnisse sind dabei 30 A bevor- rehtigte und 11,325 A 6 9 nitt bevorre<htigte Forderungen zu berü>sichtigen.

Berlin, den 17. Januar 1881.

G. Werner, Verwalter.

[1371] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Max Krüger hierselbst ist zur Abnahme der S{hlußrehnung des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das Slußver- zeichniß der bei der Vertheilung zu berü>sichtigen- den Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläu- biger über die niht verwerthbaren Vermögensstüd>e der Schlußteimin auf

]den 11. Februar 1881, Vormittags 10 Uhr, vor dem Herzoglihen Amtsgerichte hierselbft be- stimmt.

Blankeuburg, den 12. Januar 1881. R. Sievers, Registrator, Gerichtéshreiber des Herzoglichen Amtsgerichts.

(1361] K. Württ. Amtsgeriht Böblingen.

Ueber das Vermögen des Julins Burth- hardt, Restaurateurs zu Böblingen ift am 5. Januar 1881, Nachmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und der offene Arrest erlassen worden, die Anzeigefrist endigt am 19, Fe- bruar 1881, die erste Gläubigerversammlung findet am 1. Februar 1881, Nahm. 2 Uhr, und der

rüfungstermin den 14. März 1881, Vormittags 9 Uhr, statt. Konkursverwalter is Gerichtsnotar RNöhm in Böblingen.

Den 12, Januar 1881.

Gerichtéshreiber Schelling. [1471] In dem NON T Chor aren

rot1der die Ehefrau Christia: Leinen, Eva, geborene Paffeudorf, Manufakturwaaren - Händlerin zu Bonn, handelnd daselbst unter der Firma E. Paffen- dorf & Cie., ist an Stelle des zum Rechtsanwalt beim Kaiserlihen Ober-Landesgerihte in Colmar

crnanuten biéherigen Konkuréverwa!t 16 D . Ruland, der Rechtsanwalt Julius Morsbac< 11. zu Bonn zum Konkursverwalter erzaunt. Bonn, tea 15. Ianuar 1881. Königliches Amtsgericht I. (gez.) Degen. Beglaubigt: Der Gerichtéschreiber C. Keller.

[1355] Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des zu Bremerhaven wohnhaften Kaufmanns Emil Arps ist am 14. Zannar 1881, Mittags 12 Uhr, der Konkurs eroffnet,

Konkurêverwalter : Re{téanwalt Dr. Kühn.

Offener Arrest, Anzeige-. und Anmeldefrist :

bis zum 2. März 1881.

Erste Gläubigerversammlung: 9, Februar 1881,

Morgecus 10 Uhr. O: 16, März 1881, Morgens e. Amtsgeriht Bremerhaven, Abtheilung IL,, den 14. Januar 1881, Zur Beglaubigung : Trumpf, Gerichts\chreiber.

0% Oefeutliche Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Berthold Wollkeim zu Bunzlau ist von dem Königlichen Amtsgericht IIl, hier am 15. Januar 1881, Nachmittags 5 Uhr, der Kouknrs eröffnet.

Verwalter ist der Rechtsanwalt Klossowski zu Bunzlau. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 7. Februar 1881 eins<{ließlib. Anmeldefcist bis zum 1. März 1881 einschließli. Erste Gläubiger- versammlung am 8. Februar 1881, Vormittags 11 Uhr; allgemeiner Prüfurgstermin am 19. März 1881, Vormittags 10 Uhr, im hiesigen Gerichts- gebäude, Terminszimmer Nr. 5.

Bunzlau, den 15, Januar 1881.

Z Langer, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Ill.

aod Konkursverfahren.

Veber das Vermözen des Matthäus Einholz, Flaschners in Munderkiugen, ist am 13. Ja- nuar 1881, Naczmittags 5 Uhr, Konkurs er- öffnet. Verwalter Herr Amtênotar Neubran» in Munderkingen. Offener Arrest mit Anzeige- frist, sowie Anmeldefrist bis zum 3. Februar 1881 einschließlih. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 7. ¿,ebruar 1881, Vormittags 9 Uhr.

K. Württemb, Amtsgeriht Ehingen, am 19: Sanuar 1881. Schnefenburger, Gerichtsschreizer.

(132 Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Handlung Gebr. Holft (eingetragen unter Nr. 75 des Gesellsbufts- registers) zu Elbing ist heute, Mittags 13 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, Verwalter ist der Kaufmann Albert Reimer hierselbst.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. Februar 1881.

Anmeldefrist bis zum 15. Februar 1881.

Gläubigerversammlung: 1. Februar 1881, MAONIags 11 Uhr, hi*rselb#t im Zimmer

La

Allgemeiner Prüfungstermin den 4. März 1881, Vormittags 105 Uhr, ebendaselbst.

Elbing, den 15. Januar 1881.

: Groll,

Gerichtéschreiker des Königlichen Amtsgerichts.

[1346]

Ueter das Vermögen von Joscph Deiporte, In- haber der Firma J. Delporte-Bürger zu Baal ift heute Vormittag 11} Uhr der Konkurs er- öffnet worden. Konkursverwalter Recht3anwalt Kux in Aachen Schlußtermin für die Anmel- dung der Konkursforderungen bis 1. März c. Event. Wahl cines anderen Verwalters, eines Gläubigerauss{<usses und Beschlußfassung im Sinne des $8. 120 der K. O. 1, Februar c., Bormittags 11 Uhr. Prüfung der angemeldeten Forderungen Sounabend, den 19. März c, BVormitrags 9 Uhr. Solche, welche zur Masse gehörige Sacben besißen, dann Forderungen, für welche aus den Sachen abgesonderte Befriedigung in Anspruch genonmen wird, find dem Verwalter bis zum 15. Februar c. anzuzeigen.

Erkelenz, den 15. Januar 1881.

Königliches Amtsgericht. Der Armt®érichter. gez. Schmih.

(1350] Bckanntmachung.

Das kgl. bayer. Amtsgerict Friedberg hat mit Beschluß vom Heutigen, Nachmittags 3 Uhr, das Konkursverfahren über das Vermögen der Branuersecheleute Zakob nd Bertha Kögl in Merching eröffnet und als Konkursverwalter Herrn k. Advokaten Costa in Lvugsburg bestellt,

Offener Arrest ist erlassen.

Anzeige- und Anmeldefrist bis Mittwoch, |den 9, März l. J. incl.

den 10, Februar l. J., Vorm. 9% Uhr. Prüfungs- und Feftsezungstermin am Donnerstag, den 24. März l. J, Vorm. 9; Uhr, im diet- aeri<tl. Sitzungssaale. Fricdberg, am 13, Januar 1881, Der k, Gericvtöschreiker : Membarth.

[1354] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Müllers Christian inri<h Möller in Erfde ist am 14. Januar 881, Nachm. 6 Uhr, Koukurs cröffnet. Ver- walter: Postagent und Gemeindevorsteher Paulsen in Erfde. Offenec Arreft mit Anzeigefrist sowie Anmeldefrist bis zum 14. März 1881 cinschließ- li. Erste Gläubigerversammlung am 10. Fe- brnar 1881, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungétermin am 31. März 1881, Vormit- tags 10 Uhr.

Friedrichstadt, den 14. Januar 1881,

Königliches Amtsgericht. Veröffentlicht; Kähler, Gerichtsschreiber.

Erste Gläubigerversamnilung am Donuerstag, !

D Bekanntmachung. Ueber das Vermögen des Bäers Johannes | Tilger voa Fürth i. O. ist am 6. Jauuar 1581, ! Nahm. 3 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet ; Und Adam Keis V. in Fürth zum Konkursver- i walter ernannt worden. ¡ Die Konkuretforderungen find bis zum 19. Fe- bruar 1881 bei dem Gerichte anzumelden; Ab- sonderungére><te 2c. bis zu gleihem Termin dem Konkursverwalter. Allgim’'iner Beschlußfassun18- und Prüfungs- termin steht Dienstag, den 1. März 1881, Vorm. 10 Uyr. Fürth i. O, den 12. Januar 1881. __ Die Gerichts\creiberei Großherzogl. bef. Amtsgerichts Fürth. Lindensftruth.

[1518] Das Konkursverfal;ren über das Vermögen des Färbermeister3 Otto zu Greifswald wird, da eine den Kosten des Verfahrens entspre<hende Kon- kurémasse nit vorhanden ist , hiermit eingestellt, Greifswald, den 10. F1nuar 1881. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

[1364]

Ueber das Vermözen der Wittwe des Gast- wirths Fehlhaber in Koitenhagen wird heute, am 14. Zanuar 1881, Nachmittags 2 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

E Der Kaufmann Gersog Fahrnholz jier.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 7. Februar 1881 einschließli<. Anmeldefrist bis zum 7. Februar 1881 eins<ließli<h. Erste Gläubigerversammlung 7 Februar 1881, Vor- mittags 112 Uhr. Allgemeiner Pcüfungstermin 19. Februar 1881, Vormittags 10 Uhr.

Greifswald, den 14, Januar 1881.

Königliches Amtsgericht. Abthlg. 4.

Oeffentliche Bekanntmachung. Loe) Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Handelsgescllshaft Jacoby & Heymann hierselbst ist zur Abnahme der Shlußrehnung des Verwalters Termin auf den 27. Januar 1881, Vormittags 11: Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte 1V.hierselbst, Peters - hof, Zimmer Nr. 11, bestimmt.

Halberstadt den 12. Januar 1881.

: _Bowihtz, Sekretär,

Gerichtsschreiber des Königlichen Amt ‘gerichts,

Abthlg. 1V.

[1349] Konkursverfahren.

Peber das Vermögen des Rentiers (ehemaligen Kaufmanns) Emil Nudolph Hoyer senior zu Herzberg ist am 15. Januar 1881, Vormit- tags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet,

Verwalter: Kämmerer Burkhardt hier.

Offener Arrest mit Anzeigepflicht: bis 28. Februar 1881,

Erste Gläubigerversammlung: 8, Februar 1881, Vormittags 10 Uhr, Zimmer Nr. 5.

Allgemeiner Prüfungstermin: 15. März 1881, Vormittags 10 ihr, Zimmer Nr. 5.

Herzberg, R.-B, Merseburg, den 15, J2- nuar 1881.

zum

Königliches Amtsgericbt, Zur Beglaubigung: Der Gerichts\chreibcr : Storch, Amtsgericht3-Sekretär.

L Bekauntmachung.

Das k. Amtsgericht Hof hat heute, den 14. Ja- nuar 1881, Miitags 12 Uhr, auf Antrag d¿:r Oekonomentwittwe Maria Margaretha Glü voa Mödlaren:h über derea Vermözea eins{lü\siz des im Grbwege auf sie übecgezanzenen Vermögen3 ihres verlebten Ehemannes Johann Erhard Glück die Gcôffaung des Konkurses beschlossen, als Ver- walter Gerichtsvollzieher Gruber dahier aufgestellt, offener Arreft erlassen, Frist zur Anmeldung der Forderungen bis 15. Februar 1881 inf, bestimmt, ersteGläubigerversammlun1g auf 12, Februar 1881, früh 10 Uhr, und Prüfungstermin af Mitt- wo<, den 2. März 1881 jrühÿ 9 Uzr, jedesmal im Sißzungsfaale anberaumt.

Hof, den 14. Januar 1881,

Gerichtsschreiberi des Königlichen Amtsgerichts.

Millizer.

[1345] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Gastwirths Carsteu Hennings zum Lütschen Brunnen bei Jyehoe wird heute, am 14. Januar 1881, Nachmittags 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Konkursverwalter: Kaufmann C. Krohu in Zhehoe.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 31. Januar 1881.

Anmeldefrist bis zum 20. Februar 1881. Erste Gläubigerversammlung am 26. Januar 1881, Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüfunastermin | am 9. März 1881, Vormittags 10 Uhr. j Königliches Amtégericht 1. zu Jhehoe. Veröffentlicht: Trede, Gerichts\{hreiber.

| [1370] Koukursverfahren.

| Nr. 954. In dem Koukursverfahren über das | Vermögen des Karl Friedrih Dürr, Englischhof- ! wirth in Leopoldshafen, i zur Abnahme der / S(lußrehnung des Verwalters und zur Erhebung | von Einwendungen gegen das Schlußverzeichniß der [ bei der Vertheilung zu berü>ksichtigenden Forderun- ! gen der Scblußtermin auf

den 12. Februar 1881, Vormittags 9 Uhr, vor dem Großherzoz;lihea Amtsgerichte hierselbft bestimmt.

Karlsruhe, den 12. Januar 1881. Gerichtsschreiberei des Großherzoglichen Amtsgerichts.

3:

C, Eseutraeger.

[1363] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Simon Fischer zu Kattowiy ist heute am 15, Zannac 1881, Vormittags 10 Uhr, Konkurs eröffnet.