1924 / 234 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[56697] 56735 Eröffnungsgoldbilanzam 1.1.1924. | “G tuna: Die Vorzortn; [96736] 56863 z : "O A I Geheeae ad der Gege! Gen Ver) de gens Deröffentlichung der Diquibationösbilanz þer 31, Aug, 24, | Die wi F Maschiue 2p 5m. [3 |A.-G., München, muß statt 28. Sept. 24 | München, c m Onan LLGV. Æ Aktiva. L Thedea Sovhie A 0TIge Fray es n und 6 äie. s S 28. Okt. 1924 beißen. Der Vorstand. | 28, Oft, L924 heit Se L Debitoren . E 1 179,92 | geb. orde, baren are Ab e A Erste Dent ral-Fand [s î t -B î FoffGedanthaben C es Me “Dit Vucle tr eno a f Ol 1 179,92 M Gee a a denwärlig veutiel o M C reg f Cr- e lage Bankguthaben . . 5 7 7 7} 5700539| Düsseldorfer Fndustrie-Verwaltunas-Akti Gläubiger werden serm geröst, Die | Reichéangehörigen Friedrich Hei | D tIcH R cHS Ei e q a o s « = iger werd Z einri Z D Sbsgitaber N a srie-Verwaltungs-Attengeselihast, (84 9 ebt eben eters icasum Deutschen Reich8anzeiger und Preußischen Staatsanzeiger 46 980! ; A . ie Liquidatoren: *rfti ; j gegen A : nal —— Aktiva. „Goldmarkeröffnungsbilanz per 1. Januar 1924. Passiva. Arthur Laue. C. Frißtze. Reid die Ce Din im Dentschen À 234. Berlin, Sreitag, den 3. Niober 1924 anal S E : E: V. Wn 43 200| Grundftück Und Gebäude E Ss I) Gi N E M O ines Gi De L iele Eheschließung find pee De F h lt di Î B il E u E N - E T2 0 D E. Le E ip E, E i ‘ejegl. Reservefonds . « . } 3 780\— | Einricht E L [ftienfapital . . . } 125 000|— „Bnmer““ Berli L unterzeihneten Behörde spätestens am r Jnhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanutmachungeu aus 1. dem 7 j : L [T 50= | aseubeliend, “Bantguthabei ung | 90} Neserven - . - j 25000—| Wükenmacer-Genossenschas, | Beprober 1924 anzumelden. ber Urheberrechtseintragsrolle sowie 7, über Konkurse und Geschäftsaufsicht und 8, vie Tarif: und Fahrplanbetanntmachungen ver Eitnbe geen e e ee eBMEE, Eisena, im August 1924 Postchecquthaben R R Ee 19 073 0 29 569/02 elngeangene Genossenschaft Mi t Königl, S pk E s 4 sonderen Blatt unter dem Titel : ngen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint in einem Karola-Werk, E 2 P ob N eschränkter Haftpflicht. ae y e eet:che mise Fabrit, A-G. | Wertpapiere“ und Letzitiningen :| 0 181 8 [55088 S | Sentral-HandelSregister für das D Í Bilanz _ am 30, Juni 1924, Ga au 179 569/02 179 569/02 E n idatlonEbilang der Fell- taa, der Btideuiibe FiiE g Er L as eut E Reich. l ir geben gemäß § 244 H.-G.-B. bekannt, daß Herr Generaldir E riung Schlesien e. G. m. b. §,|G. m. b. H.“ in j ° ü i i dane t | Gu [4 | Simmermante Batwen, aus unserem Bufsicptorat bg! llotey ije ieflor Gua | bes Gestbästöjabres 18S.“ "* [1192 1 de Geseligast usgtóft. L (e Celttgliolt aud dan vi Gefell tes Velde uns Sanne B t | gets PeceSntal-HenelgseT 14e das Dee soit ereins in es Regel tigt —, Der Bor ug B Í E L - « September ; L E äubiger der Gefellschaft w E: den. - / s; m Y ragt monatli , oldmark freibleibend. inzelne Nummern kosten 0,15 Goldmark, f fw gg : Gm. L 10 Düsseldorfer Jndustrie-Verwaltungs-Aktieugesellschaft, Tew es. Kassenbestand E e 2 amt taiea fich (Malt Gesell raße 32, bezogen werden Anzeigenpreis für den Naum einer 9 gespaltenen Einheitszeile L,— Goldmark freibleibend. N D e E L D Men ls melden. Der Liquidator der „Ostdeutsche E E (O RK I Ä S R S C E L E N T R R E E R L E E R Ore a em / Gm. 12 306,40 [56420] Warenvorräte . . . . , , 126 537|— | Fi f R e B -_ A „__1206,40/11 100/— Deutsche Nähmaschinen -Vertriebs - Aktien efellsch Í Poslscbect S Kunden . . . . } 1 647/35 Alfred We Ler: Brian Junkernsie E E ad aidandia amd sid D ian Deutsche Reich“ werden heute die Nen. 2344 und 234B ausgegeben. E E á : E a S 442138 j W e E ire A 21 034 04 Düsseldorf g af ) E 1 522/35 | (56098) Betanne F Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrlickungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein "F See ecgutl A 2101 : j | N Geschäftsguthaben bei anderen 0 e DEtannimachung, : gegangen [ein Bankéutbdken E ¿o L Aktiva. Goldmarkeröffnungsbilanz per 1. Januar 1924, Pasfiva H Genossenschaften . . . . . | 1200/— U Gee Nase mit c wa Si : . v S A E Mm ) E AAE A ——————————————————————— A 0. 4 a C . V - . ä U i ; : Vio «a 2 C OSBOORS T4 j M —————— Serlust eee... 26 886/49 aufgelöst, Die Glä 0 zu Derlin ist my andelsre Î ter d N j iß: Verlíin, gr Gegenstand schaft in Gemeinschaft mit einem Vor- | jeßt: Hedwig Bollhardt, geb. | Mines Limited zu Capstadi Gesell- 62 779/43 7 "Dussel rf, Kölu, Aktienkapital 230000“ 59 321 (97 | gefordert, fih bei ihr zu melden ® 5 Waren im groben: a) Jn A der r Sig Nr, 31 861. Már ide | Der Uebergang pee in Lem Beboiobe des | Gelellsciett ift aufgelóst Licuidetor i 277 ätten in Düffeldorf. Köln, E 00|— L 91 ' : o uit O : Zw risten, Nr, 31861, Märkische | Der Ueber i Betriebe des ist aufgelöst. Liquidator i unten Ff —| LcGndiat, Gbaielk, Een ente f T eiter] Berlin, Ln 28 Eee 194, Pater o datoragiter teilt A | D, Geldalie, fue Wen | Wollgüen-Spimeeel, wis Sieierel-| Geht betonen Verd daten | Im Maronnre Polhe, Beri in «iltentapilal . . . « «. « «143 200!— D C a ata " z y C .-. 4 der Eri ¿ ; ; dnunaszahl 319, Firma „A l â Drit ck e Lal E TIT: L, N l 1 dem Grwer s ( äfts durch | Bei Nr. 20: Sehaco etallz Reservefonds . . . » - ; : :| 3780| | Warenbestäne Tantiemen iee. odo Geschäfte [-Genofien}.«Bank . | 871/31 beschränkier Bastung in Bien Lr Oberachern“, u ‘heute dndetraten 50 000 Goldmark. Geschäftöführer: Wen: Pbauer n Maimen, 2. Faul [Hedwig Bollhardt, geb, Bi utsG, warenfabrik Gesellschaft mit be: Kreditoren e E TAODIROT E arenforderungen . . .. ... äftsguthaben der Genossen | 17 335/70 Anton Sartowski "orden: Die Firma und die Prokura des | leute Albert Horst in Er: B tsr en erli, 0, urt ausgeschlossen, Bei Nr, 31062 Hotel | schränkter Haftung: Carl Hübscher Reingewinn . . ; , ; 5: | 8389/63 | Kassenbestand, Postsheckguthaben . 59 321/91 | Berlin NO., Landsberger Straße 32 aufmanns Josef Lehn in Dberachern ist | Frib Seiß in Kolberg, Edmund Feber veriiti Vis Gesel ir Gemei Beriit D Probe d 6 Mo T M F R n D n E e Y . s i: 5 R a0 - l 2. K j 2 e S - c n Ad. F , 6 : 6277943 | = E M 318 534/75 Fellverwertung Schlesien [53774] O den 26. Sevpbember 1924 d N e E A i A O 0B ait mit einem Vorstandsmitglied, einem | ist ofe G Ne. 67 269 if zum Geschäftsführer ‘bestellt. had Bei —Gewinn- und Verlustrechnung. | folgenden aen bierdur bekannt, daß der Auffichtsrat unserer Gesellschaft aus| S- G. m, b, H. in Liquidation, | Die Firma Hanns Schwachtmaun J Amtsgericht, [süuäntiee Haftung, Der GeselisGafts- | einem anderen. Broluriten Ne - 668, | Bs ines Sobe: Berlin: Die Prokura e Mit besleantiee Gatten: S G Bala S 259 G 7 Í o. G. m. b, §.,, Frankfurt a. ———— is 5 Mai A0 : c“ Arie A Es .| de illi Krüger ist erloschen. Ge- | !! mi eschränkter Haftung: oriea, o O RGBRNA: Gm. | ; cmann Altenburg, Düsseldorf, Breslau. Mainzer Landstraße 1 ist aufgelöst n lingen, [56144] e Ae Gesdäftöfb C r A: «& G. Müller Speisefettfabrik, | [öst sind: Nr. 45163 O. Junge «& | Hermann von Ber trab ist nicht mehr Abschreibungen auf: ¿rau Friß Crous, Grefeld, j D. Voelkner. R. Schiller. |Die Gläubiger a au efordert, sich M Jin Handelsregister wurde bei der | Geschäftsfül rern ist eder | Actiengesellschaft: Am 14, August | Neserke, Berlim. Die Gesellschaft ist | Geschäftsführer. Hauptmann a. D. Alfred Unteren und Geräte . | 1 206140 Düsseldorf den B Soria jandingen. beidem unterzeichneten Liquidator zu melden, W?;-!firma Heß & König in Dürrwangen Deifentlidie Bekanntmachungen dee Ce: | iat Ron A 200 T U uSe S Cs, Gc Geschäftétührer best it e Bli Ric 21348 E m d R S 719! « C ember L : 4 (2. j c 4e A : E ; 5 ; - M, t 2 Dau, l n. . HZietlot ; Go, Ï l srubrer be _— Bei Bb Pro ot tonen U « 15 668 11 Deutsche Nähmaschinen-Vertriebs A-G. Tevés E Ban E IEUEIRaE & Co, p A 1924 eingetragen: Die aldeit Lagen nile Une don Aauesgen s Me A A V i des Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90. e A N besa Gründerwerbögesell vebâlter und Löhne . . , .1 8351183 | rre7 á Der Liquidator: Herbert Lachman Amtsgericht Balingen Triebler & Co. Gesellschaft mit | berechtigten * R |chast mit beschränkter Haftung: Vas Sat, e, c O) Sha R . au if Frankfurt a, M., Mainzer Landstr. 167. i beschräukter Hastung: el schaft mit | berechtigten Borstandsmitglied oder einem | uzerlin, (561461 | Stammkapital ist auf 10 000 Goldmark Reingewinn «2! : :1_338963| Farge-Vegesackter Ei enbahn-Gesellschaft. |126569) S0 aNee €. (52402) O n, a E E peindert jn Parfümerie: und Seisen: n Jweiqnicderlassungen «h Shetlin L oregsiee V bea, int 1984 ift der Gesellscafiöeerteag Gerate 56 293/87 Vilanz am 31. März 1924 (Papiermark...) h Deut E Et Die „Schreiner & Diepenbeck Ge Jun unser Handelsregister B ist heute | fabrik B. Triebler & Co. Gesell- | (5 H... B 56) am 21, August 1924 N T a E CURETTOER 1 des: ShinumPawitels Und der Geschafts- j e E - - 5 rft mi ä * E getragen worden : Nr. 34 691 Schuh- | schaft mit beschränkter Haftung. | b) Königsberg i. Pr. (H-N. B 161) am | Borden: er, 34709. Heiz- und i Tad ; A Einnahmen, : s schen Golddiskontbank sellschaft mit beschränkter Haftung“ 1 Gesellschaft mit beschränkter | Dem Kaufm Herb, ¿ [as Fomgbera 1. Lr. (D.-N, ) am | Wasser-Aulagen Gesellschaft mit | Meile abgeändert. Bei Nr. 21 (54 Nobbetriebseinnahmen 56 293/87 | B Aktiva. M vom 30, September 1924 in Elberfeld ist aufgelöst, Die E a Sil schränkter | Dem Kaufmann Herbert Drakefort| 22, August 1924 erfolgt. beschränkter H Frolio Company, Gesellschaft mit edi ; E ch b O S : «e bastung, Siß: Berlin. Gegenstand des| in Berlin ist Prokura erteilt, Dur Berlin, den 22 mber 192 eschränkter Haftung, Berlin. | Hs ; : O A. Eifenach, im August 1924. Betriebsmittelkonto E P S 113188316] G Aktiva, £ sh d toe A Gn werden auf- D tonrnehmens: Die Herstellung T der | Beschluß vom 18, 9, 1923 ist der Gesell: Amtsgericht an A Ener Geaenstand des Unternebmens ist: 1, Die gesellschast : e leo - Gobaris: Karota-Werk, chemische Fabrik, A.-G. | Kassekonto.. eere 218 14262 | An. “o 9 000 Bi Udtoren zu R unterzeichneten W--{ciedb von Schuh- und Lederwaren | schaftsvertrag hinsichtlih der Firma ge- O | Ausführung von Heia- und Wosseranlagen | aptifel: Das Stanmnk ital ist infolas 56699, S S Reichsbahndirektion Hannover. oe 940 280 000 000 000/— | “* Ztoten ausländischer Elberfeld, den 26. Angust 19: bder Art sowie von anderen Waren des | ändert. Bei Nr. 19281 Schladen: | yzerlin 56162 fowie von Rohrleaerarbeiten jeder Art | Nnstellung auf 16 000 Goldmark herab- ie Sg m dgenoeeeg Bedienten 077 P O |s. Lu ige g l ere Die dlouibatoren der, Mate Ges E d | [vate ut e Paten Lanbelorier f hae o | in au Beet" die mi er | Ea La Gen T am 31. er 1923. E : E \ S 0T- - ; : joldmark, Geschäftsführer: Friedrich | [rankter Haftung: Die Prokuren | gef) ia De ; J. taung an Vetrieven, die ml r | 1924 ist der Gesell\chaftêvertrag bezüali ——— ; s derungen im Ausland 765000 3 4 Schreiner & Diepenbeck G. m. b. H, ihert in Berlin. Gesellshaft mit| Schulz und Strohschnieder sind getragen worden: Nr, 27 876. Domus- | Durchführung dieses Zweckes in Ver- | ¿224 ijt der Gesellchaftövertrag bezügli Vermögen. 138 481 920 001 350 026/78 | 4. Wehjlel und Schecks 6 395 376 9 , „in Liquidation: E N fue Der Gel | erloschen Bei Nr. 19 809 Wein: | nima Grundstücks - Aktiengesell- | bindung stehen, Die Gesellichaft will ge- | 74 der Vorteolune per SIRELR Grundstücke und Akti : Pasfiva. E davon fkurzfristig : Paul Diepenbeck. Otto Schreiner iränlier DRNOR 2 Hesel es Ala mo A elt: | schaft zu Verlin. Durh Beschluß der | mein Akkien: Geden Benen: fe U | D, der Vertretung abgeändert. Die Ge- LELTEE É Aktienkapitalkonto . a erlrag is am 10, 9, 1924 abgeschlossen. | handels-Jmport-Gesellschaft „Car: | Generalber l 95 ist 109 nüßigen Zwecken dienen; sie so sellshaft wird durch einen oder mehrere ‘Gebäude . . | 6474410 671 041 408 |4 0/5 Anlei S S n a j 500 000 £ 1748523. 19. 4 [54672] jeschaftétührer Reichert ist mi“ Gesellschaft mit beschränkter | (rege ammlung vom 25. Juli 1924] aber nah kaufmännischen Grundsäben, | ze\äftsführer vertreten Sind mehrer Matchinen und G4 1/0 Aether A Æ 500 000,— 15. Noch nit einge- t U L M ee Ul von den D, R C C er | ist das Grundkapital auf 24 000 Goldmark | insbesondere dem Grundsak der Wirt, | Selcäftsführer vertreten. Sind mehrere E | pr 1o7eo m S auige Vabitiieie : : : * “* 159000 e E ee g 333800 | Ledru g Psätzisbe Antomobic F): ofuney des § 181 B, G-B, be-| Haseungi Mo thy ild ist idt mebr | umgeselt worden; ferner die von der Ge: | [daflibteit, gebrt merden und auf eine | ffener bohel, jo dart pie Ver Auzenstände . | 7636 470 000 000 000 O M 361 000, 6. Sonstige Aktiva ..… 48429 12 2| tung“, Sih Kaiserslautern, ist dur Wfentlicht: Als Einlage auf das Stamm-| Mosch in Charlottenburg ist blo baar E 29. Zuli 1921 be-| angewesiene (für gemeinnükige Unter- | ger R nur von zwei Geschäftsführern Kasse. | 1158 740 000 000 000 zuz. ausftehende Anteilscheine „7 000,— 363 000 ———— | Gesellschafterbes{chluß vom 19. September pital wird in die Gesellschaft eingebracht | zum Geschäftsführer bestellt. Bei Nr schlossene Sabungsänderung. Das gesamte | nehmungen zugelassene) Verzinsung des | cemeinsam erfolgen. Zum tweileren Ge- Wehjel 321 580 000 000 000 | Erneuerungsfonto . . . X 122 360010 000 000 000— i —10571106 5 7] 1994 aufgelöst und in Liquibatton e Mh Gesellichafler Br ü h l die Rechte aus | 20 848 Verlagögesellschaft des All: | grie apital zerfällt jet in 30 Jnhaber- | Gesellschafbskapitals Bedacht nehmen. | \häftsführer is Kaufmann Dr. Walther Vorräte - . | 13631 840 000 000 000 | Svezialrefervekonto . 1 000 100 000 000 000 Z Passiva. beten. le Qt Giae n on ge S enden Mietsverträgen: 1, Mietsvertrag | emeinen Deutschen Gewerkschafts- aktien zu je 800 Goldmark. Die Gesellschaft ist zur Vornahme aller | G3 (k E Mo 108 5E TITEZ | Dilantteservetonte x ,— 1123 360 140 000 000 000!— L Srundlapital 1 700000000 L) Folbéri. sid bei Len Untrrcin c ge O a dia: bund es mit beschränkter Haftung: Amtbcerittt u Lin e UEL ise 806 e Een a 0 Pait a 'Bei Nr. % 082 „Chicago“ ! O O O O T, E Ea S 4 37 801139 | E: —_— melden. / ße 31/2, Berlin 80,, 2. Mietsve Dem Buchhändler Curt Niebergall|" “Veitte, Abteilung 89a. | Zwet mittelbar oder unmittelbar in Ver- | Grundstücksgesellshaît mit be- Verbindlich- Sei reneuerunglanta ie e V G0 aus 153 712/34 7 Fankuotenumlauf «— ——/| Kaiserslautern, den 23. Sept. 1924 Wis vas R El bu v BerlineNeuköllie ist Prokura Bezrli ite rats 614771 | Pinduna stehenden Hilfs- und Neben- schrüntier Bortunge Dur Beschluß feiten. Spezialtil i Far S as es ca ia e ais 8 000/—| p glid) fällige Ver- Pfälzische Automobilgesellschaft Ph landstraße 28, 3. Mietsvertrag über das | derart erteilt, daß er mit jedem der Ge-| Sn ¡7 (OGI4TI | geschäfte befugt. Stammkapital: 8000 | vom 19. Juli 1924 ist der Gesellschafts- Aktienkapital 50000 000 | Aale En eee eee e ean oos 173 877/33) 5 O E RRGAL E S M V, S adengeschäft Kiel, Holstenbrücke 8—10 [Paftefübrer vertrebungsbereWtigt ist, cen ls 0e Mxiropale Goldmark. Wesbäftführer: naenieur | vertrag daßin geändert, daß die Gesellschaft Sewinnvortrag Free ae B R e a ees O R A 132 000|— | S E S Der Liquidator : _ Väelövertrag über das Ladengeschäft | Dei Nr, 23653 Mommseustrasfe 6 The Ler Altte s : : | Dermann Lüdemann in Berlin. fortan durch zwei Geschäftsführer vertretew ver 1922 1 532 597| Lw ige Beilrägekonlo „eee oooooo 40 160/50 10 571 106 Frauz Frühbeißer, Nectek tettin Paradovlaß Nr. 32, nab Lperer | Grundstücksgesellschaft mit be-| eater, Attiengesellschaft. Durch | Gottlob Jetter in Berlin- Alt] wird, welhe nur gemeinschaftlich zur Ver- Sáhulden . : . | 10836 290 002030 166| Fe «e ee ae aa e a a a o oe 1 352/— | Giroverbindlichkeiten: £ L 1 etyer, Nechtéfonfulent, F ves & 3 des Geselshaftöver. | Wränkter Haftung zu Berlin: Erich | 31" ut ver Generalversammlungen vom |Glienicke und Ernst Schwedler | tretung berechtigt sind. Kaufmann Elias Hvpotbeken . . 5 950 0 G reditórentonls . …. . a E R N 5 390 1300 S erbindlihkeiten: £ 6 226 093. 15. 1. | [56097] E C OZE os Mh E RNosenwald ist niht mehr Geschäfts- 21. Mai und 11, September 1924 ist | in Berlin is Gesamtvrokura erteilt. | N Nachmias in K It U Gewinn «…. 13 213 908 297 B47 B74 Sm od Ves a 2 U 9 731 649 999 935 199122 "Rau GCREIG E F e 10 u o Bente lversammlung Le: Siemmeinlane o Oefentliche Be: Tes Major a D. Marimilian Per - umoestellt Als nid Se ees E rute Wak E G esellschaft mit it ian “Gescbättöfübrer bestellt fs Wei pet Ee Em i E L Pn E E I nk, 1 . Fulî î R C E ? Berl i i 2 DAFt8. eut. Als m i : ) änkter Haftuna. L [hafts- | Nx 25 853 i üid3-Ge- 29 300 198 351 110 067 E 138 481 920001 350025/78| Kauffmanu. Friedri. Julius Ehrenfeuchter G. m. b. H, P a Q a E E E N führer bestellt. Bei Ne. 24 730 Ver: | n0 die von den Generalversammlungen vertem if am 26. Aut 124 azde- seliiciast mit, kesGe nter Daftngi Gewinn- uud Verlustrehunung |— Gewinn- und Verlustrechnung. | annover-Wülfel, beschlossen worden. M Nr 234692 Vi e a taat 4 lag „Deutscher Wille“ Geselischaft | LM 21. 5. und 11, 9. 1924 beschlossenen | schlossen. Sind mehrere Geschäftsführer | Das Stammkapital ist infolge Umstellung am 31. Dezember 1923. N E R Ea | Die Gläubiger der Gesellshast werden besellihaft mit Ter ünties Bes mit beshränktier Haftung: Durch Be- Sabungsänderungen bekfanntaemacht. Das | bestellt, so erfolat die Vertretung durch | auf 8000 Goldmark ermäßigt. Laut Be- Ss = = [Un Botiräg s I G E 73 637 A hiermit aufgefordert, ihre Forderungen bei ung, Sih: Berlin "Ge enstand des {luß vom 31, 3 1924 ist der Gesell- Grundkapital zerfállt lekt in 5000 In- | zwei Geschäftsführer oder durch einen | {luß vom 4. August 1924 ist der Gesell- Soll. « Ellen A 1122 359 940 C 10 B der Gesellschaft geltend zu machen. Anternebmens: D, D tri G v Maren | [aftsvertrag hinsichtlich des § 7 (Ver- haberaktien zu 20 Goldmark. Die Vor- | Geschäftsführer in Gemeinschaft mik | schaftsvertrag bezüglich des Stammkapitals Allgemeine Un- « Spézialreservekonto ¿i «- e. A 1000 000 000 000|— 4 C C ene Hannover-Wülfel, 1. Oktober 1924, N 4 Mio i N «bes, E Q “ffen. tretung) geändert. Kaufmann Otto zuasaktien sind als sole beseitigt. } einem Prokuristen. Als nicht eingetragen | und der Geschäftsanteile abgeändert. Pfer F 1600721 790 12660) i O a L L as N 26 a SEO E O Julius Ehrenfeuchter G. m. b, H, h B reh bol ees M E ée Franke in Berlin ist zum weiteren Nr. 29 363, Holz-Union-Aktiengesell- wird veröffentlicht: Oeffentliche Bekannt- | Bei Nr. 28 864 Cosmo Slipper Ge- eingewinn . . |_13 213 908 297 547 374| - Unkostenkonto. .. . A E 800 000 001 576|— Vekanntmachun e Der Liquidator : f be erkehrsmitteln. Die Gesellschaft | G, Häftsführer bestellt. Bei Nr, | \{Haft. Am 26. Juli 1924 ist eingetragen: | machungen der Gesellschaft erfolaen durch | sellschaft mit beschränkter Haftung: L Ei ° Gewinn a eo eo oos 4413 049 924 898 480/17 4 N. Karl Wörner efugt, gleichartige oder ähnlihe Unter- | 55, 986 Stubenrauchstraße 46 Grund- Die Prokura des Auaust Frie ist er- | den Deutschen Reichsanzeiaer und die | Hans Lehmann is mcht mehr Ge« | 28 311 620 033 659 926 cte e ea e ao eee «9731 649999 935 122/22 | 56602) Lait arl Wörner. Wt zu ee Mer O ge 04A stück8gesellschaft mit beschränkter | loschen. Am 15, September 1924 ist ein- | „Soziale Bawvirtschaft" Nr, 34 710. äftsführer. Bei Nr, 34527, Haben. Guter 137 541 439 998 472 913|— | Unfer Verwaltungsrat hat den für 1924 | Betunnt j « WWoldmark. G häftsführer: ‘oufleute| Laftung: Ende ist nicht mehr Ge- | etragen: Durch Beschluk der General- | Gewebe Handelsgesellschaft mit be- |F. Buit und Compagnie, Gesell- Fabrifkations- Für Betriebsk zu erhebenden Nachschuß auf 140 vH | Sei anntmachung, Die „Parus Bill Pi Veschäftsführer: U ee schäftsführer, Frau Margarete Ende, versammlung vom 30, Juni 194 ist der | schränkter Haftung, Berlin. Gegen- | schaft mit beschränfkter Haftung: Die cia «T 98311600 aña ast agu l DEE Se ui ole Ce 9912|__ | des Neinbeit eifeu und Parfümerien Gefellschaft illy Pfeffer und Konrad Pud in | ah, Herin in Berlins-| Gesellschaftsvertrag in den 88 1 (Zweig- | stand des Unternehmens ist Großhandel | Firma ist in F. Butt & Co. Gesell- 33 659 926 998 472 913 itrags festgeseßt : } H g, Berlin : : ; | C reo 7=—=[— | Gesellschaft zn gegenseitiger H mit beschräukter Haftung, Berlin erlin. Dle mit beschränkter | Fp iedenau it zum Geschäftsführer | Wederlassungen), 14 (Mindestzahl der | mit Strumpf- und Wirkwaren. Die Ge- | schaft mit beschränktex Haftung ah 137 541 439 998 472913 g g agel- | W. 30, Meartin-Luther-Str. 94, ist durch aftung. Der Sesellschaftévertrag ist am bestellt. Bei Nr. 28 348 Minimax Aufsichtsratsmitalieder) und 18 (Ver- sellschaft ift berechtiat, sich an aleih- geändert. Durch Beschluß vom 12. Sep- Vnternehmungen au beteiligen | tember 1924 ij der Gesellschaftsvertrag

28 311 620 033 659 926 E ä î t shäden-Vergütung in Leipzig, Gesellshafterversammlungsbes{chluß vom 9. 9, 1924 Ba M. Sind mehrere | Export Compaguie Gesellschaft mit | ütung der Aufsichtsraismitalieder) ae- | artigen

i Aktiva. Goldmarkeröf : é 7 Das dur das Los ausscheidende Mit- | ====== markeröffnungsbilanz für 1. April 1924. P G 7 “Eg ende Mit —— R R T affiva. raf von Kaniß, Exzellenz, Vors. | 16. September 1924 aufgelöst worden. es L hrer änderb worden. Nr. 33 173, Kochel- | oder solche zu erwerben. Stammkapital: | bezüglich der Firma geändert.

estellt, so wird die Ge- | beschränkter tuna: S N t durch mindestens zwei Geschäfts- |ch Dai: Lon Kaul werk Aktiengesellschaft für chemische | 10 000 Goldmark. Geschäftsführer: Kauf- | Berlin, den 23, September 1924.

glied des Aufsichtsrats, Herr Karl B _G.-Mk. [4] G.-Mk. [3 Sre Caasfichidrats, Herr Karl B. urouto [Set Il res h G.-Mf. [3 | [56598] Die Gläubiger werden hierdurch auf- ellscha t et d nann Otto G B) Penig, 15. September 1924. O Betriebsmittelkonto | 218 142/62 L eaipilaLonto S 900 000/— | Bergische Sportindustrie G, m. b, H,, | gefordert, ihre Forderungen bei der Ge- ührer oder einen Geschäftsführer und it Ein a E E 2ER No Erzeugnisse: Die Prokuva Geora | mann Hugo Schneider. Schöne-| Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 152, Kassekont /o Anleihekonto 99 200|— Elberfeld |fellshaft anzumelden inen Profuristen vertreten. Die Ge-| 35 869 4 Be ina « | Keller ift erloschen a, K i ; : i q, Glaser Nachf. O, Netsbabndirettion 940 Erneuerungskonto ZUE 1929 360,04 Die Gesellschaft i aufgelöst, Die Berlin, den 17. September 1924, häftsführer sind von den Beschränkungen Mech MIeNtGatE a T Berlin, den 29. September 1924. der. S(bnebe ra. Die Gesellichaft Mee ai D L Weib Re T Hannover . . . „| 123 360 e - - 161 712,34 | 284072/38 Gläubiger werden aufgefordert, sih bei Der Liquidator: e § 181 B. G.-B. befreit. Deffentliche schränkter Haftung: Durch Beschluß | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89. | ist eine Gesellschaft mit beshränkter | In unser Handelsregister Abteilung B era |oélineafoio : :| H Speatecuetonto A} 1 oogjo/dem Sulbator Ide! Ua do indien Dr. jur, Th. Westphal. Paar nur U be Dee Didier 2908 (4 9 IORS e ben (O I (60167) | U, Deo, Mefelisdaslovectag N am | N m N G1 Asbinger'® Atuens Goldmarkeröff ¿ éjervelontd. «e “E E 5579 T Era ; : en Neis | vertrag hinsihtlich .des § 3 (Stamm-| Berlin. 6 M97] 26, Auaust 1924 bav. 13. September | worden: Nr. 621, Nschinger 6 Qüttent- per L Sanne ae Anleihetilgungskonto. .., .. 132.000 De Ua ekanntmachung. V Di Orel Mee Le vtthan H F FBERAOD gr L: apital) M Dad Slgnmbigiia! ist | „„În_das Handelsregister Abt, A ist am] 1924 abgeschlossen. Jeder der beiden Ge- | Gesellschaft. Kaufmann Wilheln Hex 1, Fonuar 1924 Spezialtilgungskonto. . . . © ] 173 877/33 | und Bet ngießerei, Maschiuenbau- sellschaft m. b. H., Berlin-Wilmers- ells haft n a NEENENRNgEn Ge: | quf 600 Goldmark umgestellt, Bei 29. Splenvex 1924 Fingetragen worden: | schäftsführer, Hugo Schneider und Wanner, Berlin, ist nicht mehr ____ n erfolgter Umsiellun E cotanen detonto . » . « +] 17287788 unbWeri extungögesellschaft Weißen | (eat m. b. H., Berlin-Wilmers- O m eschränkter Haftung. | Nr 34502 Volkswirtschaftliche Ver- | Nr. 6761. Emil Cott, Verlin. Jn-| Alfred Schneider. ist zur Allein- |Vorstandêmiiglied, Nr. 23 444. Aktien- Soll, Goldmark|.Z VebersGuß ........, .| 9292196/37 Grund G elltpef G. m. b, H. ist auf | getresen. Zum Liquidator ist Herr Dr Lehe 8 Gegenstand des Unier- | lag8gesellschaft mit beschränkter Haf- Cer G e Or SOO:| S PUII, Ne UDL elige alen | geNTE T E E ien as 1M Se i 3 054/79 1488 507/70 1 488 507|70 | 1924 auc afterbef{chluß vom 30. April L Schütze, Berlin, Martin-Luther-Str. 97, ungsgesäften en A La die Wes D Kaufmann enes T R um Hans Dedering, Berlin. Jubaber: mac nen der Geiellihaît exi en qut mil Dsterb v erin m6 n Bank R : i . L “ée E S e Drin BerliteMakiendorf f um ting, Vert, Znhaver: | machungen der Gesellschaft erfolaen nur |Gmil Viterburg, Deritn, und [M D e: 7 2 77 1200 Jusint G. Boni Bel M L folgende Herren: Siguivatoren d e e en Le Gläubiger (de U: ne aler damit Jusammtnßängende | weilzren, Gstßcflsthrer esel | Pans D oßen) nd, Kons, Lee | dund bon Bauten Ne bön. | Daus RelMerh, Berl hp-Stege Baumaterial . 0 99 400 abrikdirektor Nich. e drtther, Blumenthal (Haun.), Ing. G. Jakob, Perlah b. München, Abj. 2 G. m. b. § Ges rch gemäß Z 69 (c!Qjiste, Die Gesellschaft ist berechtigt, | Berlin, den 20, September 1924. lin-Pankow. Nr. 67553, Derß | Nr. 34711, Damenwäsche-Salon Ge- |liß, sind erloshen. Nr. 32598. Ged Masdineu | 2200| sahrittettor Nh. Sig, Stllverte, des Vorsitenden, Blumenthal (Hann. | 216; Pad Kunolb, Münden, Zagd: | ihre Fowenmgen unum o orveri M arge, ee anle Unternehmunoen | Amtsgerielt Berlin-Mitte. Abieilung 122. | L oe A ren anber 100 Gebet: Gua Aug bescirägtter Bastung, | D aa a Cb Dur: Pa aeN 75 é h ers, Hann. ), 1 i: / : ‘erben, sih an solchen wie auch an dis chaft seil 1. Seplomber 1924. Selell-| Berlin (Charlottenburg). Gegen- | gese [M L Moe amar % 00 n O r D. reise, Grohn-Vegesack, Gläubiger werden aufgefordert, sih Ararewnges - Vorwertangs- Bersicherungsgesellschaften jeder Art und | yzorlin. [56152] | fter sind die Kaufleute in Berlin stand des Unternehmens ist die ‘Bev B Gustab Mull sen.. Jacobus eben a ed : D au Birgerme i C ie Bln A a E Zesellscchaft m, b. S. u ähnlichen Gesellschaften, Vereinen oder Sn unfer Handelöregister B is heute | Karl Derß und Paul Tabbenrt. —| stellung und der Kleinverkauf von Damen- |Vogelaar und Gustav Mull jun, Grafe und Gebäude 310 uz D anu.), den 30. September 1924. [54673] A Martin-Luth OYESErN, ereinigungen zu beteiligen, Zweignieder- | eingetragen: Nr. 22 594, Huttenlocher- Nr. 67554, Fiedler, Munzel & Co., | wäscheartikeln ieder Art. Stammkapital: | sämtlih Berlin, sind niht mehr Vor- k Sebäude 000|— er Vorstand. Clamor Gerding. Di Fi ufforderung. Dév Stectbate P Sl, assungen in anderen Orten zu errichten | Aktiengesellschaft für Maschinen- | Berlin, Kommanditgesellschaft seit | 5000 Goldmark. Geschäftsführer: Pri- | standsmitglieder. Zum Vorstand ist 682 616/15 M ie ê Lin Münch & Co. G. m. b.H,,| Der Liquidator : Dr. L. Schhüßge. nd Grundstücke zu erweuben. Stamm- | und Apparatebau: Friedrih Hutten- | 4, September 1924, Persönlich haftende | vatiere Gertrud Loevke. Berlin. allein bestellt: Bergwerksöbesiber Heinrich Haben, E T T beschluß v um, ist gemäß Gefellschafter- | [55353] pvilal: 5000 Goldmark, Geschäftsführer: | [ o ch er und Konrad Nach od sind nicht | Selellshafter sind die Kaufleute Willy | Die Gesellscchafb ist eine Gesellschaft mit [Funke, Berlin. Grunewald, E 159 216/15 s Li id t m 22. 9. 24 aufgelöft und in | Dur Beschluß der Gesellschafter am echtsanwalt Dr. jur. Kurt Pomplib| mehr Vorstandsmitglieder. Zum Vor-|Fiedler, Berlin, und, Johannes | beschränkter. Haftuna. Der Gesellschafts- | Ferner ist am 27. März 1924 eingetragen: : a itai G E 59 216/1f 6. 6 erbs- und Wir f ch fts E ae B getreten. Zum Li uidator | 23. September 1924 ist die Firma Rhei- y Berlin, Gesellschaft mit be- stand ist bestellt: Kaufmann Dr, Ernst | M u nzel, Berlin-Friedenau. vertrag ist am 17. September 1924 ab- | Nr. 30974, Chemifalienhandel Aktien jrundfapital : rw a genossenschaften. tvurde ‘aufmann Wilhelm Münch be- | uischer Eisenhandel Gesellschaft mit änkter Haftung. Der Gesell alts, Huttenlocher, Charlotten -| Eine Kommanditistin ist beteiligt. —| geschlossen. Die Gesellschaft hat einen | gesellschaft: Dur Beschluß der General- Herabfetzung [56718] auff s ti her als solcher alle Gläubiger | beshräukter Haftung zu Düsseldorf rag ift am 28. 8. 1924 abgeschlossen. | burg. Nr. 27144 Haus Oker- Nr. 67555, Robert Kimmelftiel, Ber- | Geschäftsführer. Als nichb eingetvagen | versammlung vom 12. Februar 1924 ist des Nennwerts Einladung zur außerordentli G z ordert, ihre Ansprüche geltend zu machen. | aufgelöst. Der unterzeihnete Kaufmann i mehreren Geschäflsführern sind | straße 40 Grundstücks-Aktiengesell- | lin. Inhaber: Nobert Kimmelstiel,| wird veröffentlicht: Als Einlage auf | die Gesellschaft aufgelöst. Zum Liquidator di Nennwert 0 Einls Dele G a TURE Der Sinuinion hervor Mage (1 Obeker (e Lana mer nur zwei Geschäftsführer gemein- | schaft: Friß Brandenburger f Kaufmann, Berlin, Bei Nr. 1198 das Stammkapital wird in die Gesell- | ist bestellt: Kaufmann Georg Ras- fammenlegung gemeinen Privatbank e. G. m. b. H. Verlin §0. 36 Wilhelm Münch zum Liquidator bestellt. Die Gläubiger dattR oder ein SSLE Oer gemein- | nicht mehr Vorstand. Zum Boritand ilt d E S i E E e U a [ane Sinirouian l im -Oandeldo 2:1. . , 49500000 | 500 000|-—/ n 13. Oftober b. J., Abends 74 Uhr, im Banklokal Lausizer Platz g? [43905] Bekanntmachung. werden aufgefordert, sih zu melden reli der Gesellschaft bereit Pr Duc E N O Nr. C in L Bei dtr Gs s ba br Richard t f S die Su glede Fran V im Handels» : , ; t : ! i : e a erebtiat:. ur : ; aci r, Jd. Ls 7 T G S: Ve 1 - “A vi 7 afts Ï 4 LVd- ‘ei ichts de Z Pei e Neservefonts ————__——| 23 400|— 1. Vortrag über die Necht esordnung: ¿ 11 Sul 1924 acfgebs df 1, am A T) d M Hy E x eschluß der Gesellschafterversammlung I A. Gilka Aktiengesellschaft: müller & Sohn, Berlin: Dem Kauf- | geschoß des Hauses Knesebecstraße 27 sasutg in ‘Bamiburs: Nr, 1937 am A L. Vortrag über die cte un ieg P E l 124 aufgel ff wo d : . Magel. Fan davon abweichend au bei mehreren Prokurist: Horst von yszecki,|mann Hugo Abesser, Berlin-| in Charlottenbura und außerdem die | 20. September 1924 erfolgt. Ferner: t Köln, den 30. August 1924 Aufsichtsrat und Vorst A r rapaiy am 2%. September d. J. gegen den | Berlin, den 19. A en. | [56599] ; ih shäftsführern einem oder einzelnen von | Berlin-Steglihß. Er vertritt die|Schöneberg, ist in dev Weise Pro- | ihm aehörige daselbst befindlihe Ge- | ist bei der Bank für auswärtigen. e E O E 3. Beschlußfassung über erhobenen Vorwürfe. - den 19. August 1924. Die „Korkus“ Stri u. Wirkw. nen die Befugnis beigelegt werden/ die Gesellschaft gemeinschaftlich mit einem | kura erteilt, daß er berehtigt ist, die | häftseinrihtuna, bestehend aus einem | Handel Aktiengesellschaft Nr. 26 62 : Industrie U. 6Giedelungs- no E g ü die Fortführung bezw. Liquidation der Ge- Teneufa Technische Neuheiten- G. m. b. S. tritt in Liquidation. esellschaft selbständig zu vertreten. Der | Vorstandsmitglied oder einem anderen | Firma Ge m mit einem weiteren | Regal, Ladentisch, Blusenschrank!, Spiegel, | eingetragen am 10. Juni 1924: Proku- ; b 4. Bestätigung bezw. N Fabrifkations-G Forderungen an die Gesellschaft sind der die Geschäftsführer sind von den Bus uristen. Nr, 30457, Fattinger- | Prokuristen zu vertreten. Die Prokura des Hoker, Fensterumbau und Teppichen, Der | risten: a) Herbert Gärtner, Berlin- | / n A-G. 4, Bestäti mg vet. Neuwabl bd Vorftazbe. rifka ons esellschaft m. b. H. bis zum L. Dezember einzureichen an Beschränkungen des § 181 B, G.-B.| Werke für chemishe und pharma- | Curt Schulz, Berlin-Briß, o auf 1000 Goldmark angenommene Wert |Stegl iß, b) Willy Nosenberger, C8 Der Vorstand. e den 2. 1924. in Liquidation. den Liquidator gesrett, Oeffentliche Bekanntmachungen | zeutische Präparate Aktiengesell- | erloschen, Bei Nr. 14 801 Gerhard | begleiht diese Stammeinlage, Oeffent-|Charlottenburg, c) Mar Mül- 4 Der Vorstand, Max Afte t | Josef Korugold er Gesellschaft erfolgen nur durch den | saft: Kaufmann Dr. Paul Cuypers| Sommer Nachf., Berlin: Die Firma | lihe Bekanntmachungen der Gesellschaft |ver sbeHt, Nowaw es bei Potsdam, 0-5 ktergut, Liquidator, - Berlin, Zimmerstr, Á, Veulschen Reichsanzeiger. Nr. 34 694, | ist nicht mehr Vorstandsmitglied. Pro- | lautet jeßt: Walter Denecke vorm. | erfolgen nur durch den Deutschen Reichs- | d) Paul Müller, Berlin. Jeder | : Zee Gesellschaft mit beschränk: | kurist: Otto Stahlmann, Berlin-| Gerhard Sommer. Bei Nr. 20 133 | anzeiger. Bei Nx. 11816 Geschäfts- | von ihnen ist ermächtigt, die Gesellschaft Er vertritt die Gesell-| Theodor Eißen, Berlin: Jnhaberin | stelle der Kolmnanskop Diamond | en r mit einem“ Vorstandsmitglied

ter Haftung, Großhandel in Textil-| Friedenau.