1924 / 239 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

(58332) v [57945] 157476] [58330] (57946) E | Wir machen hiermit bekannt, daß Herr Stadtbrauerei Wurzen A.-G n den Generalversammlungen - unserer | In den Aufsichtsrat unserer Gesellschaft Westdeutsche K bi Kaufmann Curt Hilbrig, Zittau, dur Tod Goldmarkeröffnun sbilanz E GFellfchaft vom 18. August und 29. Sep- | ist eingetreten Herr Bankdirektor Kom- i E allwei, aus dem Auffichtsrat ausgeschieden ist. E n F 9924 s |tember d: J. ist die Auflösung der Ge- | merzienrat Dr. Paul Millington-Herrmann, G. Köln | ee a Ce ——— E aft M rob an C Bi T V Rüni ei im Oktober 1924.° z Goldmarkeröffnungsbi tiengesellschaft Societätsbrauerei & ; i aft tritt deshalb am 1. Oktober d. J. ningen, 1m Vltober 1924. : dik Obilan zu Zittau in Zittau. Grund E S l Or R ersucht ige Quaublger, Mühle üningen Aktiengesellschaft. per: l. Januar 1924, : f L L G i i ihre Ansprüche bis zum 31. Dezember - - T : | S [97991] s Ae Gebäudekonto. . . 9) 092 ld. bei ‘der Gesellschaft anzumelden: [58354] ‘Allgemeine : __ Aktiva. A Herr Dr. Friedrich von Koch ist aus Mailchinen- 2c. Konto i: 17 225|— j Grundstücke. . L 205 4 dem Auffichtsrat "unserer Gesell|/chaft | Fastagenkonto. . . . ., 9 088|— Dol eien Get S Tap eEa E En, Gebäude. 167 auêgeschieden. Bee und Wagenkonto . 9 499 Landwirtschafts- &' Judustriebedarf ber L. Januar 1924. Industrièlleé Anlagen «Pl O83 Sen E Sie ans 7 Oi t R i s in Liquidation. ¿S 2 e Fubwark und S ; 17140 Vohwinke einland). assekonto R 92 Goltdamures Akti E |9 [Fuhrpark und Förderwagen D3 0d Ed, Gebhard. M. GebPard,- | Bankkonto. e d P 4 ic E : PVäschinen—. . -.., |- 9020 SEN A Debisorenkouto S S 2 046/43 | [58691] VBekanntmachung. Kasse «+6 4439/08 Werteuas und Geräte “1A C ; S Hilaz Darlehnskonto . 8851/55 | In der am 17. Juli d. J. stattgefundenen | Bankkonto . L766) Mobiliar Koln 9 0 Goldmarkeröffnungöbilanuz_ M arenvör ile E 9140/80 | Generalversammlung wurde als weiteres | Materialien. . . . OABS006 E t 200 der Allgemeinen Treuhand-Aktien- 79077 | Aufsichtsratsmitglied Herr Bücherrevisor | Maschinen, Geräte u. Werk- otecalat k Gttdahteile 22 1 __ Gesellschaft per 1. 1, 1924, 155 899/76 P Ostwald, Herford, einstimmig ge- 5 f E E Adel Debit O 9974 ; T E z wählt. Le agerbauten® P + lofiile E V ___ Aktiva, G.-M. | A 80 000|— Arfidmeier & Co. Büroeintihtung . . 8 000/— A 240 C e g L Neservefonbötonts - - - {L20078 Aktien-Gesellschaft. Gigenkapitalüberschuß. . . [39 864 459/98 | Wo 70 a LOAE 9595 | Oypothekenkonto. . . .. 98 790[—|___—_ Arndmeier bne 40 033 177/94 | Wertyayvi E U 97 mp obe E 62/35 | VvyÞothekenkonto 9 —1— i ertpapiere L 12700 Efettee u. Beteiligungen . 16 880|— artet S R 77 E b S Passiva. i Hypotheken . 8750 Dien O 8 648/35 | Kapitalkreditorenkonto / ffenbacher Gummiwerke Carl Aktienkavital 40 000 000|— T x _— | Kreditorenkonto .. . ., 4 703/53 | Stoeckicht A.-G., Offenbach a. Main. tentapilal . . 33 17794 Ul Bi 38 299/41 | Flaschenpfandfkonto. : . . 23/74] Durch Beschluß der außerordentlichen | Kontokorrent .. .... : Pasfiva Passiva 155 89976 | Beneralversammlung vom 27. 9. 1924 140033 177/94 | Aktienkapital... 3 00000 Aktienkapital, bisher 57930 G E S BesroE bitten er | Köln, den 16. Juli 1924. Borjugsaktienkapital 150 A 5000000 25 000l— : L nwe auf die en emu en wir - igationen 45 45 R inf. Ueber: A Holzbau A, G., Neuß am Rhein. E S ihre Forderungen an- Allgemeine Hypotheken La 16 164 i j rkerü bil zumelden. E redit C L S 155 S418 Litanane B 13 299/41 per 1, Januar "1924. 7 Die Liquidatoren : Bau - Aktiengesellschaft. Ae id 240 E 7 N m |CarlStoedckicht. Ferdinand Cordey. Der Vorstand. Groß. Neservefonds 76 0 Aktiva. : 331A , ; q à L130 Allgemeine Treuhand- E S 19/13 | [58342] : à : 4 ; is i 1|—| Aktiva. Goldmarkeröffnungsbilanz am 1. Juli 1924, Passiva. Nachdem die Umstellung des G Aktien-Gesellschaft, Dresden. |Dbioen 98924/69 s BL scha}tsfapitals in das Handelsregister g Kreidl. Fischer. Theermanun.|Bnk ... 659|— | Gaswerksanlage . . , . .| 78 625/20} Aktienkapital... 67 500|— | getragen ist, fordern wir hiermit unst [57953] Beteiligungen... 1|— | Kassenbestand... 491/38} Anleibekonto L, 11 125/20 | Stammaktionäre auf, ihre Aktien nl Buchdruder ei Der W estfale“ E E as i. voraus bez. N E R Ee 7 E L Kreditoren a 10'605/90 T A a Numumeerun0 ,” , CIEIVEN e G (9U|— | Lagerbesltände . ; | L eid . ü un N, s «Ÿ __ Münster i. W., O oe A G.-M. | 892311 G.-M. | 89 23110 | Berlebur, bis spätestens zum 31 “O E Dai, Geblüde - 2 T “66000 Der Wren, im, Oktober A füicbtörat. Willy Francke.| iunlerer GesellscchaftGkaffe int Mae 25 092/68 | Der Vorstand. N. untel. er Au drat. illy Srandcke. St. Apvernstraße 28, oder vom 1. Januar 1924, 2 j R | aria f E 1 587180 In der am 2. Oktober 1924 stattgefundenen Generalversammlung unserer | bei der Deutschen Bank Filiale g Anl y 7 Mee guge A E 5 349 —| Gesellshaft wurde beschlossen, das Aktienkapital auf G.-M. 67 500, eingeteilt in zu Köln V 1. G n E toS : K |Z Mitomob L 5 220|— | 229 Aktien à G.-M. 300, umzustellen und ersuchen wir unsere Aktionäre, ihre Aktien- | zwecks Abstempelung von je 1000 4 y A P i. Gebäude 60 000|— Elektr. Lichtanlage... 2400/— | mäntel spätestens bis 1. Januar 1925 zwecks Abstempelung bei uns einzureichen. je 300 Goldmark einzureichen. 2 Maschinelle Anlagen 20 000/— R e e ERE 827/52 | Gas- und Elektricitäts-Werke Wittenburg C(Meccklbg.) Aktieugesellschaft. Nicht rechtzeitig eingegang 4 Mobil 17A Sa. | 336 524/51 e E REYREOILOS N e A Bn i werden. 5. Kassenbestand . . 787|— L07929) Ki 30. September 192 ; ) Passiva. , é L öln, den 30. Septeinber 1924. T Gaiiebae er M |Attientapital . 300000— | Vank für das Nahetal A.-G. in Virkenseld/Nahe. S 4 n Der Vorstand, n s H Meservéfonds Es 15 689 lanz der Bank für das Nahetal A.-G. | i S chnu ch. V nnet, E 20 835/45 Abgeschlossen per 31. Dezember 1923. 2. De j 6088 f aim inan imi nin m = | (57964] . Vorräte an Papier usw. 5 287|— Sâ. | 336 524/51 j j ; s i : x ; S : Aktiva. M Bilanz yer 28. Febxuar 1924, A P E 3 149/—| Neus, den 3. A Kassakonto: Kassenbestand . . . Bill. Mk. 22 619,99 L A E 11. Beteiligung bei anderen] 19/22 _ Probst. Kunz, l nd Posse On CLIOD 4D 33 819 480 000 000 000|— A Grundstüs, E | e wi E Ä l en OGIEEALS ih Coupons- und Sortenkonto: Bestand an Coupons E konto . 10000 Fremde Mittel. Abel ibnen, daten E E ib S 3 065 870 000 000 000/— | 2. Gebäudekto. - 1. Bankschulden . . , , 1 179/50 | Neuß, den 22 September 1924 Wechselkonto: Bestand an Wechseln E 1 559 370 000 000 000|— | 3. Ringofenkto. 800 2. Buhschulden 491/80 Math. Wimm ersboff, Guthaben bei Banken . S. ..…,.,, «423 400 070 000 000 000|— | 4. Eisenbahn- 3. Aftienfapital . . , .} 130 000|— beeidigter Bücherrevisor. Forderungen an öffentlihe Verbände » « « . 11 294 150 000 000 000|— anlagekonto 4500 4. Reservefonds. 15 320/92 g é ontokorrentdebitoren... « «728 486 400 000 000 000|— | 9. Kleinbahnfto. | 6000 000 000 42001 [ 146 992/22 Rowa; Rath Optische Werk Effektenkonto, ‘Wert hes S denen Effekt 431 250 000 000 000 7. Utensilienkto, 12.000.000 000 000 i Du Nowag Rathenower Optische Werke | Effektenkonto : Wert der vorhan enen Effekten . . . 3 12 , Ou (B7roD] Aktien-Gesellschaft, Rathenow. |Immobilienkonto: 1 Bankhaus mit Safesanlagen : 8. Maschinen- o ou Goldmarkbilanz nach de In der am 4. Juli 1924 stattgefundenen | und 1 Privathas .. ..… e R A 1 000 000 000 000|— konto... 110000 000000 0000 3 nach der Umftellung i R é 9 g d D 5 für den 1. Januar 1924. B e u Mende Ao RntoRto) Vorhandene Mobilien “und Betriebs- EdOd. 606 dad dan V Reine i ; ———————— |SBilan; ne nn- un rluststatu GTCPIGLCE e e e e S O E i Ea 5 /000- : " g enelmigt. Dividende wird nicht verteilt. : 7 7 3 konto... 4A An Grundstütebonto 30 0002 N | Halbjahresbilanz b PVáffi E e O R OIO— 10. Kautionsfto.. | 28 5 Gebäudekonto S C 86 000|— aum 31. Dezember 1923. 59 j j P f va. S j 30 000 000 000 721) Mascinenkonto j 62 000! = ATHeENTOADHGION E ee e A 75 000 000 LWasserkrattkonto 4 000|— | Aktiva, r i | Ente Einla en: und Sceckonto i 874 854 820 000 000 00g Abra id - Juventarkonto 9000| ene ‘88 BIL 413 184 109 | Avalkonto Á 27519 8e 1. Aftienkapi- * Aede i A S o Kontokorrentkto. | 8 660 012 949 274 341 es E Be O L 318 746 450 000 000 000|— G Bee. Ai Sfottentonto 1\— | Warenkonto . . } 29561 669 000 000 000 | C Dori und, Bertusltonto : : | « Heserbefonds- t z h Seb: Grunds\tck. ortrag aus 1922 501 209,47 konto 4 Z s Ga A e 1 Baut 1 149 400 600 896 650 | zifffernmäßiger Ueberschuß j 3. Sbezial- Gld eo cas O 1 M I a S 8 261 319 916 968 790,53 8 261 319 917 470 000|— reserbefonds- J : Polfedfonio f 6908| Werhougfonto | 20 972 804 528201 Ido . Genicgels s ebitorenfonto u i 13 | «Sn . de i Gewinn- tf das Náahetal A.-G. E M2 « Mühlenwarenbestände |__48 450/— | Währungskonto |__8 883 400 619 290 630 E S iee, l, Dezember 1008 S R, 4 247 98876 |_48 518 989 140 306 802 —————————————————————— “B B Pasfiva _| g Vasfiva. Für Geschäftskosten und Steben? 31 025 940474 679 837/76] dende. 9 Per Aktienkapitalkonto } 200 000/— | Bankkonto, « - | 17 388 530 000 000 000 | f berscgsaIhp n nd Steue ae N A * fonto n” 30 000000 000 1675 « Meservefondökonto . . | 20 459/92 Faguleuenotonto 7 321 208 Tae]. Wortes a6 1909, 501 209,47" t O : « Kreditorenkonto . . .] 26 828/86, E N Ueberschuß 1923 , . , , , 8261 319916 96s 790/53 8 261 319 917 470 000|— ; 30 000 000 000 721U 247 288/78 | Stammfapital- 09/987 260 392149 837/76 | . Vewinn, und Vexluftvechnung Oëélsit b, Riesa, 8. September 1924. | konto... | 72 000 000 Éiansbaern, o s Ea adt M A E Mühlenwerke Delsiß Reingewinn |_23 809 250 901 525 502 Aus Zinsen, Effekten, Sorten, Coupons, Provisionen . . 39 287 260 391 648 628/29| An Debet, u | Aktien esellschaft 48 518 989 140 306 802 | Gewinnvortrag aus 192... 50120947 |1. Unkosten... 5 090 / N Ist. Gewinn- und Verlusistatus 39 287 260 392 149 837/76| Per Kredit. B . s zum 31, Dezember 1923. _ Golbimarketöffiwnngöbilana der Bauk für das Nahetal A.-G. 1. (a E i Ran S690 dod Ca ; : ver 1. Januar O D A L eia 00H, 0 Gewerbebank Aktiengesellschaft. | „, Gewinn. - = =| Goldmarkeröffnungsbilanz Goldmarkeröffnungsbilanz der Kurbdifferen ' Aktiva. G.-Mk. |Z þer 1. März 1924. Gewerbebank Aktiengesellschaft Trier Üeberschulfouts 52 456 915 166 233 443 | Kassakonto : Kassenbestand ........., G.-Mk. 22 619,99 E 7M Þber 1. Januar 1924. —— | Guthaben auf Neichsbankgirokto. und Postscheckto. Ï 11 199,49 33 819/48 Vermögen, M 5 : SéRGE, E 4 |_52 456 915 166 233 443 Coupong? und S ertantonto: s Me land an Coupons und Sorten 2.006 N i Se LLESouo eue o A 9 ¡& Verlust. [4 eitonto : eitan an e D e A 0:10 00:0 60S L Ï NEP; TR 22A Kassenbestand . «4 44183/70| =andlungs- Guthaben bei Bankn... «eee oos | 423 400/07] 3. Ringofenkonto . .. ,| 90000 Gutfaten det Bn * - | 78500787 | gantalnfagto - | 3007 187 730000683 |Foidnden ap, beni Berbinhe i207 SWLS| & Eieilabnanlagetanio | 1590 Guth 9 j ¿ OFOVVEHTOGDttOrE L L E E E E E 4: | Reichsbankguthaben . .. 393714 Eu Y E 4 150 556 472 853 151 | Effektenkonto: Wert der vorhandenen Effeken 431/25 | 6. Schupvenkonto 37 n Postsheckguthaben . . 7 436/01 | Gehalt und Zmmobilienkonto: 1 Bankhaus mit Safesanlage und 1 Privathaus . | 50 000|— | 7. Utensilienkonto l 0002 C Bes I E 2 Lohnkonto . . } 18 637247 848 555 897 | Mobilienkonto: Vorhandene Mobilien und Betriebsmatertalien . 24 244/68 L Ae N lage! E H ( s 0 R L e s L 4 Schuldner in laufender Provision und E i „1 276 101/27 T C 4 6 800 elaina A] awaoblss Mae: 0 A O Passiva. 19. Kapitalentwertungskto. |__75 0004 Ob L U 5 000|— Versicherun R S Aktienkapitalkonto... s N oen ee a E 75 000|— j j 103 800 Staäh]kamner uy 3 000/— Lies E 9 014 359 800 R i ‘si Ee j S6 4; La A0 A A0 oa Du R i —1 1149 116/50 | Zinsenkonto . . | 2488 164 671 000 000 | Kontokorrentkreditoren, Einlagen- und Scheckonto. 4/82 erbindlichkeiten. i J Pasfiva f —— |[— hidad A j 286 794 366 720 000 | Guthaben von Bann... 6/0556 318 746/45 d San s 30 Aktienkapital . . | 160 000|— 28 647 664 264 707 941 e | : a U 1 3c Mlienfapitaltonio | Reserven .… .. ¿ 19 221/84 | Reingewinn . . |_23 809 250 901 625502) _ Die 3. ordentliche Generalversammlung genehmigte die vorstehende Goldmark- 370 à 1000... .} 370000; Spareinlagen... 1 281/95 72406915 166 997 115 | Cröffnungsbilañz per 1. Januar 1924. Eine Dividende für 1923 wird nicht verteilt. Tos 800/- x bi 92 496 915 166 233 443 | Der tecniinttaiißiae Ueberschuß des Jahres 1923 wurde für die Umstellung auf 403 80 Sager M nber 82 812/29 | Rowag Rathenower Optische Werke | Goldmark verwendet Vorstehènde Goldmarkeröffnungébila! U o ans ais Ô 291° ndet. E, : L : : : bilal i A 369 5150: Aktiengeséllschaft. Der Vorsitzende des Aufsichtsrats, Herr Baron L. von Stei er, &ranffurt a. M., | ist in der Generalversammlung am !. M Sie Bewe A Dr. Sauer. ist krankheitshalber ausgeschieden. Der Auffichtsrat sezt sich nunmehr wie folgt | tober d. J. einstimmig enchmigt. zinsen e 286/10} Die Uebereinstimmung vorstehender | zusammen: Vorsigender: . Reg.-Präsident Dörr, Birkenfeld, stellvertr. Vorsißender: | Merklinde, den 4. Öfkftober 1924. i‘ F T1650 Bilanz nébst LAL C jus Bankdirektor Dr. rer. pol. Korn, Kreuznach, und in dessen Berhinderung Landtags- 7] mit den ordnungsgemäß geführten Büchern

Trier, den 1, Januar 1924. Gewerbebank Aktiengesellschaft.

der Gesellschaft bescheinige ich hiermit. Berlin, den 4. Juli 1924.

Loesch, Pause, Dr. Darmann.

abgeordneter Landwirt August Weyand, O tom Dieck, S OVrE 8 / Birkenfeld, Nahe, den 27. September 1924.

Josef Weisz, Bücherrevisor,

Der Vorstand,

berhofenbah, ferner Bankdirektor Marx

Merklinder Ziegelei-Act.-Ges. i: Der Vorstand.

tpr Ä Zt

zum Deut Nr. 239.

"1, Untersuhungsjachen.

ebote, Verlust- u. Fundsachen, Zustellungen u. dergl. f ita, Verpachtungen, Verdingungen 2e. /

schen Reichs

4, Verlosung 2c. von Wertpapieren.

H, Kommandilg

und Deut

esellshaften auf Aktien, Aktiengesellhaften he Kolonialgesellschaften. ;

1,— Goldmark fretbleibend.

Zweite Beilage |

D E j R E L 4 els 6. Erwerbs- und Wirtschafts enossenschaften. , j 7. Niederlassung 2c. von’ Ne »tsanwälten. | i Î Cr NnZEiger. L Unfall- und Inbvaliditäts- 2c. Versicherung.

anzetger und Preußischen Staatsanzeiger

_Verlin, Donnerstag, den 9. Mtober

1924

Bankausweise.

Anzeigenpreis für den Raum einer I gespaltenen Einheitszeile 10. Verschiedene Bekanntmachungen. -

11. Privatanzeigen.

E Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrlickungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein. “5 e 9075 9079 9094 9115 9133- 9194-9287 [58688 Bekanutmachuug. (98713] [OSGA L 9. Kommanditgefell- 9619 deo vag6 9427 9431 9435 9567| Infolge Ablebens ist Herr Geh. Iuslz-| Thüringische Getreide-Actien, Louisenwerk, Thou-Jndustrie, A.-G,, Aktien Aktien- 9649 9660 9696 9698 9702 9756 9806 |rat Dr. jur. Anton Nudolph, Dresden, gesellschaft, Weimar. Voigtstedt. haften au I 983 2 985 3 ) e 45 N: ; N a f: ; 9992 - 9892 9857 9864 9869 10188 |aus dem Aufsichtsrat unserer Gesell-| Wir teilen hierdurch unseren Aktionären Wir machen. hierdurch bekannt, daß aus gejellshaften und Deutsche 10263 10350 10366 10368 10377 10428 | haft ausgeschieden, was wir in Gemäß- | mit, daß die für den 11. Oktober an- | dein Aufsichtsrat unserer Gesellshaft das lonial esellschaften 10446 10453 10481 10499 10501 10599 | heit des $ 244 H.-G.-B. hierdurch zur | beraumte Autfsichtsratssizung auf den | Mitglied Herr Paul Reuß, Dresden- $o onia g . 10662 10682 10683 10724 10755 10759 | Kenntnis bringen. 15. November 1924, Vormittags Loschwitz, durch Tod ausgeschieden ist. S 10765 10768 10803 10841 10846 10892| Dresden, den 7, Oktober 1924. 10 Uhr, verlegt worden ist und im Hotel. | Voigtstedt, den 6. Oktober 1924. M 10896 10905-10908 10910 10935 10952 Aktien-Gesellschaft für Glasindustrie | ,Elefant“ in Weimar stattfindet. Der Vorstand. 58620] 10956 10959 10967 10975 10976 11023 vorm, Friedr. Siemens, Der Vorstand. E STES Deutsche Solvay-Wetrke 11029 11077 11087 11095 11111 11174 Merbiy. PETS7 [5 89] E l j ç 11181 11183 11206 11221 11225 11235 : C E Bauaktiengesellshaft Hohenzollern Actien-Gesellschaft, Bernburg. [11287 11319 11363 1113 11532 11292 | [58908] R „Union“ Pfalz-Saarländische „zu Frankfurt a. Main, Bei der heute in Gegenwart eines | 11564 11568 11587 11622 11693 11698 | „Einladung der Aktionäre der Vürstenfabriken A.-G., Frankfurter Verkehrs- An Dato Notars stattgehabten Verlosung der plan- |11739 11740 11785 11796 11859 11885 | See-, Land- und Luft-Transport- Betriebs-Aktiengesellschaft máßig am 2 Januar 192% gemäß den | 11915 11936 11940 11983 12002 12915 Versi 3-A.-G. i b Landau-Pfalz. zu Frankfurt a. Main. Anleibebedingungen zur Rückzahlung ge- | 12037 12047, 12057 12087 12128 12165 ersicherung O inHam urg Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft | Auf unsere Bekanntmachung vom 16. Aprik langenden 44 9/0, zu 102 9/9 rücdzahl- | 12205 12223 12954 12297 12376 12397 | zur “ordentlichen Generalversamm- werden zu der am 5. November, Nahm. | 1924, betreffend die Uebertragung des ge- baren Teilschuldverschreibungen 12409 12477 12509 12529 12588 12634 | lung am Freitag, den 24. Oktober 2 Uhr, im Hotel Schwan in Laüdau | saniten Verinögens der Bauaktiengesell- unserer Anleibe von „4 20000 000 sind | 12644 1269 12701 12718 12721 12803 1924, Nachmittags 4; Uhr, in den | stattfindenden dritteu ordentlichen Ge- | {aft Hohenzollern unter Ausfluß der jolgende Nummern im Gesamtbetrage von | 12815 12822 12829 12957 12975 12978 | Räumen der Gefell\haft, Hohe Bleichen 13. neralversammlung hiermit eingeläden. | Liquidation auf Grund der Bilanz vom é 297 000 gezogen worden: 13008 13038 13106 13117 13122 13154 Tagesordnung: Tagesordnung: “21. Márz 1923 auf die Frankfurter Ver- “v 12 Stüd Teilschuldverschrei- | 13179 13185 13203 13204 13207 13239 | 1. Vorlage des Geschäftsberichts, der 1. Bericht des Vorstands und des Auf- | kehrs- und Hotel-Betriebs-Aktiengesellschaft bungen zu je 4 5000: 243 286 380 | 13522 13541. 13606 13710 13760 13789 Bilanz, der Gewinn- und Verlust- sichtsrats über das Geschäftsjahr 1923. | in Gemäßheit der Beschlüsse der beider- 401 b12 ò13 526 552 572 575 704 766. 13825 13968 13992 14031 14075 14196 rehnung, des Berichts des Auf-| 9, Vorlage der Bilanz, Gewinn- und | }eitigen Generalversammlungen vom 29 Stück Teilschuldverschrei- | 14209 14216 14401 14437 14441 14488 S für das abgelaufene Ge- Verlustrechnung sowie Verwendung | 15. März 1924 und die darin veröffents bungen zu je 2000; 837 1020/14503 14521 14555 14605 14607 14634 châftsjahr 1923. N j des ziffernmäßigen Papiermarkzewinns. | lichte Aufforderung an die Aktionäre der 1053 1058 1059 1084 1105 1238 1256 | 14637 2. Genehmigung der Bilanz und Er-| g, Gntlastung des Vorstands und Auf- | Bauaktiengesellschaft Hohenzollern, die 1991 1305 1323 1645 1700 1732 1842 Bernburg, 8. September 1924. teilung der Entlastung au Vorstand sichtsrats. Aktien bis zum 30. September d. I. bei 188 1940 2009 2033 2147 2305 2385| Deutsche Solvay-Werke Actien- und Aufsichtsrat. 4. Aufsichtsratswahlen. der Commerz- & Privatban® A. G. 2442 2457 2499 2520 2638 2680. Gesellschaft 3. Aenderung im Aufsichtsrat. 9. Umstellung des Aftieukapitals auf | Filiale Frankfurt a. M. einzureichen, sind “1 179° Stüd Teilschuldverschrei- | —————— ——————_ | ch4. Vorlage und Genehmigung der Goldmark. die nachstehend bezeichneten Aktien : bungen zu je 1000: 2807 2868 | [58687] Berichtigung. Goldimarkeröffnungsbilanz vom 1. Ja-| 6, Verwendung der noch nicht begebenen | Nr. 66/67, 114/18, 141/42, 153/64, 195/99, 2875 2897 2902 2946 2950 3040 3279 Barmer Bank - Verein nuar 1924. E : Aktien. : i 243/48, 469, 637, 641, 943/47 nit ein- 3298 3396 3375 3498 3665 3679: 3773 Hinsberg, Fischer & Comp. 9. Umstellung des Aktienkapitals auf ZUL Teilnahme an der Generalversamm- | gereicht worden. Wir fordern daher hier- 3867 4052 4054 4061 4087 4090 4101| In der Einladung zur Generalversamin- G.-ME. 240 000 mit 25 % iger Ein- lung sind diejenigen Aktionäre berechtigt, | dur die Besitzer dieser Aktien auf, solche (224 4313 4340 4491 4704 4708 4764 lung auf den 30. Oktober d. I. muß es zahlung durch Herabseßung des Nenn- welche spätestens am 31. Oktober in den | bis spätestens den 31. Januax 1925 bei 4861 4908 4936 4942 5013 5092 5200 | unter Ziffer 3 der Tagesordnung statt $ 3 werts von nominell Papiermark 5000 | üblichen Geschäftsstunden bei den Gesell- | der Commerz- & Privatbank A. G. Filiale 1212 5215 5244 5345 387 5417 5455 |8 4 heißen. j auf G.-ME. 40 mit 29 9% Einzahlung. schaftskassen in Landau und Sulzbach- Frankfurt a. M., Schillerplaz 5/7, ein» n476 9479 9543 9644 5669 5798 5917 |* BVarmen/Düsseldorf, den 6. Oktober | 6. Erhöhung des Grundkapitals um | Saar oder bei der Volksbank e. G. m. | zureihen und dagegen in Gemäßheit des 3042 6068 6179 6215 6318 6364 6471 | 1924. : G.-M. 760 000 auf G.-M. 1 000000 b. H, in Edenkoben und Volksbank Sulz- | Beschlusses der Generalverfammlung vom 6498 6611 6617. 6638 6712 6741 7000 Der Aufsichtsrat. durch Ausgabe von 3800 auf Namen bah-Saar oder bei einem deutschen Notar | 15. März 1924 für jede Aktie drei Aktien 7018 7029 7106 7151 7152 7255 7360 Justizrat Dr. Weseufeld, lautenden Aktien zu je 4 200 mit | ißre Aktien hinterlegen. der Frankfurter Verkehrs- und Hotel- 7427 7510 7629 7719 7817 7840 7876 stellv. Vorsißender. 29 %/a iger Einzahlung unter Aus- Landau-Pf., den 6. Oktober 1924. Betriebs-Aktiengesellschaft in Empfang zu 028 8066 8130 8239 8425 8692- 8872 R {luß des geseßlichen Bezugsrechts Der Vorstand. nehmen. Aktien, welche auf diese Weise 8879 8881 8932 8959 8966 9054 9057 [98695] : : E der Aktionäre. Uebernahme der neuen R E E bis zu® dem genannten Tage nit ein- 9144 9232 9245 9482 9569 9675 9811 | Silauz por Aa Zut TLEA a Aktien durch ein Konsortium mit Wir laden hiermit unsere Aktionäre zu | gereicht sind, werden für kraftlos erklärt 9870 9959 9975 9980 10037 10345| was & M) Derpflichtung, ein Teil derselben den | „7 am 29, Oktober 1924, Vormit- | und es werden die an ihre Stelle tretenden 10361 10564 10698 10766 10897 10940 | gz. i A ¿P/S-ME 18 alten Aktionären zum Bezuge anzu- tags 9,30 Uhr, in den Geschäftsräumen j je drei Aktien zum Börsenpreis verkauft 10969 11064 11131 11267 11335 11353 Grundstücke, Anlage- und | bieten. Ermächtigungen des Auf- der Emder Hoseefischerei, A.-G., Emden- | und der Erlös hinterlegt werden. H 11379 11 123 11501 11509 11510 11555 Wegerechte, Z|chopau- : l99 sichtsrats die näheren “Bedinguugen Fischereihafen stattfindenden 3. ordent-| __ Frankfürt a. M., den.7, Oktobex 1924. 11602 11707 11723 11860 12068 12122 | g gde «e eee e) 293148 fiber die Begebung festzuseßen. Be-| sichen Generalversammlung unserer | Frankfurter Verkehr& und Hotel- 121% 12263 12326 12569 12571 12601 | Sebâude . 207 193/90 schlußfassung über die Gewinnbeteili- GesellsGaft eln : Betriebs-Aktiengesellschaft. 1604 12617 12697 12687 12746 12748 | Be ei d 22088586] qung der neuen Aftien. -_ | Gesellsch Tagesordnung: Zilg: 12763 12783 12855 12862 12921 13051 “ee O A ó4 000/— H NENHerugs der Fassung. der $8 4, 6 1. Vorlage der Bilanz und Geivinu- uud | [57995] j 1091 13096 ‘13205 13273 13354 13363 |& brikationsut filie L 4 000|-— e Ma S de Verlustrechnung per 30: Juni 1924 Goldmarkteröffnungsbilanz 14077. 13697 18720 138739 13741 18769. B bhmde tene n 5 su des Arbeitsausschusses] sowie des Geschäftsberihis über das per 1, Januar 1924. 13777-13905 13958 13964 14122 14125 Handlungeutensilien P Ee des Aufsichtsrats und des Vorstands, abgelaufene Geschäftsjahr. ——— 14155 14214 14411 14414 14426 14431 #euerwehrutensilien S 1 200|— etwaige von der Behörde verlangte 9 Vorlage der Goldmarkbilanz per Aktiva. P et 14476 14500 14652 14654 14671 14701 | Lfctde, Wagen u. Geschirre |___11 200/— Aenderungen selbständig vorzunehmen. | 7" Sufi 1994 und Beschlußfassung | Kassa L 8221/60 4769, t s G i 973 843/69 | 8, Verschiedenes. i j über die Zusammenlegung des Aktien- Guthaben und Vorlagen . 502/27 Die Eiulósung dieser ausgelosten Teil- | Waren « « « « «« + # +| 994271/16| Die im Aktienbuch „verzeichneten Aktio- kapitals. L abrikanläge .… [480847] Kldder)reib L avfvl Es ah den Be- | Schuldner . « « « « « «| 171020354] nâre, welche an der Generalverfammlung] g Aufsichtsratswablen. iee L E L R nug L 8 Veitten, Sieus notvêrord- Beteiligungen « « «- « + « ? 4|— teilzunehmen wünschen, wollen dies dem D Verschiedenes. Gezablte Vorschüsse au ung dl am 1. 1. 1932, und war bei | Kassenbestand « « « 15 262/82 | Vorstand spätestens bis zum 21. Oktober Die Herren Aktionäre, die auf der Ge-| Rüben M P 106 967|— unseren Kassen in Bernburg (An- | Werkpapiere « « « « « |__31052\— | anzeigen, der ihnen entsprechende Ausweise neralversammlung das Stimmreht aus- | Zucker und Melasse . . . | 536 501/80 alt), Wyhlen (Baden), Rhein- 3 327 637/16 | aushändigen wird. a: üben wollen, dabe gemäß $ 16 des Ge- | Effekten ..... .…., 1139/05 verg (Rheinland), ; ——| Hamburg, den 6. Oktober 1924. sellshaftsvertrags bis spätestens 25. Ok- | Eigenkapitalsübershuß . . [ 1000 000 der Direction der Diseouto-Gesell- Paffiva, „Der Aufsichtsrat. tober 1924 ihre Aktien oder den Hinter- : E A ‘haft in Berlin. Aktienkapital , . « « « „|1440000—| Otto Hassel, stelly. Vorsigender. legungsschein eines deutschen Notars bezw. LOIES Die bereits früher ausgelosten, aber i c oa u T [58885] r on A fu Minfertoger j Malsiva, S biéher i Fin] s nlagepsuichlen . . « ch "ans 20 : . Su F vei der Ka je unserer Ge- | Akti A S E 500 000|— ritien Kell ldbetüeeiünngen nte L Wegeerhaltungspflißten 1— Nürnberger Allgemeine Versiche- sellihaft ! L Reservefonds «ee e} 160 000— tehend aufgeführt werden, werden eben- O L 477 847/59 rungs-Vermittlungs-Vank 2. in Berlin bei dem Bankhaus S. Bleich- Rübenschuld. . . …... .... | 900 007|— E gemäß den Bestimmungen der dritten A Bes RAAN Aktien gesellschaft in Nürnberg G A A raus bd. | Nückständige Fracht | 2 171) 72 T p 392 ) j F 4‘ » e E A Z4. Dir9 17S mol M a a E berufsgenossenfchaft, Die Aktionäre der Nürnberger All- Chemische Fabrik : : O 2 152 17872 Stücke zu * 4 5000: 40 91 135| Krauken- und Invaliden- emeinen Versicherungs. - Vermittlungs- Friedberg i, $., den 30.September1924, 147 212 295 335 366 411 442 448 460 | versiherug. . . . 61 025/75 | Bank Aktiengesellha|t in Nürnberg} Dr. S). Sander & Go. _ Der Vorstand der 9% 616 669 700 718 720 773. i, Beamten- und : o Ran 100 a zu V n. O, ILE) Aktiengesellschaft. Actien-Zucerfabrik Wetterau. 168 10e 105g 107 Too 1 B 1279 Ga ebunaslon n 008 250 82 Lu fin Hotel Württemberger Hof“ Der Vorstand. i Dr. Winheim. 1438 1463 1508 188 1605 1677 1793 3 327 637 16 | in Nürnberg stattfindenden außerordent- Niedel, Dr. Schwarz. [58676] ; h 1811 1818 1898 1965 2030 2044 2060 91. Juli 1924 lien Sauptversammlung ergebenst [98672] F ; Nordische Schiffahrts {173 2200 2241 2242 2279 2310 2317| 9schopau, am 21, Juli 1928, eingeladen. NeuleiningerSteingutfabrikA.-G. Aktien-Gesellschaft, Hambur 2363 9399 954: 9 5 9490 2574 2697 Zschopauer Baumwollspinnerei Tagesordnung : s Ci tien- ese schaft, Q d. TERA E BARE A 29S S Der Barsie 1. Vorlegung der P angs: vormals Me 8 Á d De Einge gug ilde ¿n io O: 92831 987 er Vorstand. bilanz für den 1. April 1924 nebst ini per 1. Januar 1924. 590 9, E Js 2 O00: A 0 WilliamScchMulz. R. Bellmann. Beridt fts Vorstands und: Mis Neuleiningen t) rünsta : S 123 3141 3191 3200 3246 3262 3331 Gewinn- und Verlustrechnung sichtsrats und Beschlußfassung über Pfa z)._ : Aktiva. G.-Mk. |3 374 3388 3403 3445 3475 3485 3488 per 30, Juni 1924, ihre Genehmigung. Auf Grund der Beschlüsse der Geueral- | Kassakonto . . 102/75 1) 3595 3531 3542 3549 3551 3553 S E 2, Beschlußfassung über die Umstellung | versammlung vom 21. Juni d. e erfolgt Dampferkonto. . . « « 127 000 4 3968 3577 3594 3597 3600 3615 Soll. G.-Mk. |-$ des Grundkapitals von 105 000 000 Æ | die Umstellung des Stammaktienkapitals | Kontokorrentkonto . A 1403/46 0616 3619 3662 3705 3738 3745 3892 Abschreibungen : auf 10000 G.-Mk. unter Wegfall | von 46 12 500 000 auf den Betrag von | Bankkonto . 8.114/06 1832 3846 3876 3936 3955 3980 4009| auf. Gebäude . « . .. 10 904/95 der 50 Vorzugsaktien, Denomination | G.-M. 250 000 in der Weise, daß der Postscheckonto « « « 10/05 015 4091 145 4209 41245 4287 4292 Maschinen « « « « 45 244/96 der Stammaktien von 100000 Æ| Nennwert der Aktien von #4 1000 auf |Suterimskono 4 265/95 300 4421 2 4202 1194 41496 4519 Wasserkraft,Stau- u. auf 20 G.-Mk. und ihre Zusammen- | G.-M. 20 herabgeseßt wird. Wir fordern —TT0 59657 592 4617 41699 4630 4646 4647 4651. Turbinenanlage . 6 000/— legung im Verhältnis 2: 1, sowie | die Besißer unserer Aktien auf, die Mäntel j —ZABIOIZE 697 4726 733 4868 4891 4919 4934 Fabrikationsutensilien 1 000/— uzahlung von 420 G.-Mk. ohne Dividendenbogen bis längstens 31. De- Passiva, U 957 4962 Tae N 86s 5008 5028 , Handlungsutensilien 290—]| 3, Erhöhung des Grundkapitals auf | zember 1924 einzureichen bei der Gefell- | Kapitalkonto . . L R 100 000 033 5039 BOE6 eh 5086 5072 5083 j feuerne rutensilien . 380|— 40 000 G.-Mk,, fecteut zue 400 alttien Mana E D B a Ie Nord, Handels & Reederei T Gr aA 87 50 5 : ; j .-ME. bei } Einzahlung. | Mannheim und i i , M O N 154 145 blód 2176 S177 2195 5230 5240 E Bestim m 2 900— | 4, Saucen Aae Lor Bli Q Ri S R “A 262/09 249 5264 597: 3: 5 5 | 9 379 5T 4 emecssung und Ein- | den Firmen Carl T. Herrmann ‘1 | Hypothekenkonto. . . 7 260 b3Gi rS08 2428 2489 288 204 Wertyapier 91 S uta Cari, Baden-Baden, und J.Schiffer Bank, Grün- | Gewinn- und Verlustkonto. 1 742/64 499 5520 Los E24 BEG 5569 5717 n dd D a ale SOMUROIAS b) zu $ 6 (Ausdehnung der Para- | stadt. Die Abstempelung erfolgt kosten- T o sSelo l 5761 ER87 B91 5915 5934 5971 N ma graphen auf alle Aktien), los, soweit die Aktien bei ciner der obigen U g 103 6145 6148 65 6169 6163 6200 294 611/38 c) zu S 15 (Fefttetung eines | Stellen am Schalter, also nicht auf dem} Dex: Aufsichtsrat, / 271 6292 6311 6339 6390 6418 6421 b Mindestbetrags für die jährliche Ver- | Korrespondenzweg, eingereiht werden. j ne A i La Et! De, 130 6662 6693 6759 6784 6855 6915 b Mae 994 611133 gütung an den Aufsichtsrat), Falls die Abstempelung . nicht sofor au eiGty er Genera nt 918 6964 6968 6995 7047 7110 7163| Ccutoûbersuß . « « « «129461133 d) zu $ 22: fällt weg. vorgenommen werden kann, wird über die | wird auf je 10 000 Papierma fie 192 7235 7274 7277 7303 7310 7402 294 611/33] 65, Ermächtigung des Aufsichtsrats gem? | eingelieferten Aktien Quittung erteilt. Die | von 20 Goldmark umgestempelt zurück- 502 7553 7599 7803 7827 7834 7855| Sschopau, am 21. Juli 1924. Pete Abs. 1 Ses 2 H.-G.-B. Einreichungsstellen sind berechtigt, die ab- | gegeben. E : U@tios $79 7888 7896 7905 7934 7960 8009 Vaumwollspinnerei | ©. Wahl von Aufsichtöratsmitgliedern. | gestempelten Aktien dem Inhaber der | Die Aktionäre werden ersucht, die R [122 $131 8135 8137 8932 8937 8957 sshopauer p 7. Wahl von Revisoren. tittung ohne Legitimationsprüfung aus- | bei dem Bankgeschäft Frenz a9 nr is 276 8461 8480 8489 8530 8618 8625 Aktiengesellschaft. Nürnberg, den 7. Oktober 1924, |zuhändigen. i Magen, Hamburg, Bohnenstraße 6, zwe 760 SSO1 8819 8894 8830 8836 8845 Der Vorstand. Der Aufsichtsrat. Neuleiningen, den 1. Oktober 1924, In empelung bis zum 30, November 00 8870 8876 8934 8935 9042 9067 'WilliamS@{ulz. N. Bellmann. I. Marltîer, Vorsitzender. Der Vorftand, 924 einzureichen,

E i E ta E

E R A 2 et