1924 / 241 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

redtsfteuer acaen soforfiae Zahlung Be- 1 & Co, Export, Berlin: Die Gesamk- lung: v Byofur V : ; P ;

Bol On, fowie E Lan L S protura N Walter Franke a er- | ist V Prof e n 1256 Gseltihait ift cufelólt O Die Matter Gastunas Der Siß iy A

Soldmark neuer Aktien rur im Ein- | loshen. Bei Nr. 58384 Hildebrand : : fe La Sri Fre L E TEMEREN nere, ¡ftsführer. Kaufmann Ab i i itei j

ati g e t a O er Hildebrandt | Schoenfeldt & Co. Holzhandlung | Gesellschafter Carl Spiegel ilt | ist auf 20000 N Stammtg chr Geschäftsführer. Kauf zun Abraham! nur in Gemeinschaft miteinander ver- | Vogel in Großharthau ist heute einge| Ee U

lten Tee U N. | ofleroDharie- O (1debr as E Set M u i SL E A Gs einiger nber e Firma. | mäß Gesellschafterbed {uß telt, V B L flhre estellt Bei Nr. 27 387 | bescrinferten Bot s E si worden, daß die Gesellichaft aufazlóit and B e L Ae Firma Max Kainz, O [58769]

Ren M SUNGRMER, wp, Seieil- oe e, Bub Bott Ennl Bis D ; ‘ist er- | Nr. 5 ¿ oenberger «& | 1924 is der Gesells 3 vom 11 häftó]u dostücksverwert Su Ges M4 i r a ie Firma erloschen ift eslau, U ertosmen. Im andelöregister i eingetragen i y P \ 1 / N lf Schoenfeldt ist nicht | Co., Berlin: Die y ; _Vesell\chaftsvertrag h; e oriolan Grun erweriung es Bürgerlichen Geseßbu<hs befreit dl Flrma erloschen ist. Bei Ar. 6327 Firma Max Schubert den:

aungen zu begeben. Das aesamte Grund- | sind aus der Gesellschaft ausgeschieden Ee; - WeschäftsFü 2E Lia y n: Die Prokura des Paul | lih Siß, Stammkapital und bin Le ft mit beschränkter Haf- |Feltenberg ift ni S vesreut, | Amtsgericht Bischofswerda, 7. Okt. 1924, | Breslau: Neuer J u e Me:

Fapital zerfällt jeßt in: 14000 Inhaber- Gleidyeitig ist Willy Hildebrandt, Sh iy hrer. Kaufmann Willi | Elis ak is erloschen, Nr. 50 627. | jahr geändert. Bei N 1330 Gesellscha Gold ig ist füh A N L O ais, N Ln t as S E Q, EVIOSE IERL n: 8 „Znhaber- | S i i ndt,|S feldt in Berlin-Wil-|Sickernma G d Qi © Del tr, 13 37 ¿ Hermann Goldenzweig it ührer, Vei Nr. 21022 Vereinigt rae z „5-01 | Winkler. Breslau. Su>erfabrik Deli i ankt aftien, nämli 10000 zu ije 20 und 4000 | Tischlermeister, Berlin, als persönlich | m E ifft Geschäftsfü ? R rise, Berlin-Wil- |& Vetter Gesellschaft t tung: hr Geschäftsführer. Kaufmann | Likör- und Essenzenfabri ge Brackenheim [58759] Bei 3434 ie Fi «B Dl B L Ed hem

1, zu je 20 und 46 i : als } j j : f N l De E j : Seschi ; mar - fen Andree Fn | G [987599] ]} Bei Nr. 6437: Die Firma „Hansa aftung Del, B 3: m zu je 100 Goldmark, sowie 36 000 | haftender Gesellschafter in diese ein- stellt Bei N Leer be- | merôdorf: Die Firma lautet jevt: | s<ränkter Haftung: Die Firm, nicht Peri in Czernowiß ist| Flatow & Co Gesells das hiesige Handelsregister, Abt. | Papierve Papierexport sllibaficrverlan ele vA Namensaktien zu je 100 Goldmark. Die | getreten, Die Prokura des Willy Filde Sche l Ges Is r, 13312 August | Sikermann «& Heise, Berlins | gelösht. Bei Nr. 1 e Firm Nathan F bestellt. Bei | schränkt 20. Gesellschaft mit be: | für Ginzelfirmen, wurd 2 Oktober | 5 pierverwertung und Papierexport Inh. | Gesellschafterversammlungsbes<luß vom “camensa: : ] E 2 illy Hilde- |S aft mit bes<hränkter | Svecialfabri Z getro) )el Ir. 19411 N “n Geschäftsführer besteut, ei änkter Hastung: Die Prokura | 1924 eingetragen d; e am 2. Vftober |Nobert Fehst, Breslau, ist geändert in: | 27, Juni 1924 i} das S api Berufung der Generalversammlung er- | brandt ist erloschen. Bei Nr. 62 654 Saft d E N pecialfabrik für Sicherungen | Zigarettenfabrik Gesellsch on 2069 Ban- und Brennstoff-Ge- Fansche is erlosd Roethig i A e eingetragen die Firma Terxtilwerk | „Robert &ehst“ i 76 000 1 umgeftellt Die $63 O i in aki Saale Wirontimer as H! N g: o ua Hermann | gegen Einbruch, Eisenkonstruk- | schränkter Hastung: Die N init Nr S mit beschränkter Haftung: | nicht mehr Geschäftsführer oethig ist | Nordheim Hermann Zinser in Nordheim E j 675 000 Goldmark umgestellt, Die $8$ 3,

e l : ] N n in Î s : L ‘ma nit v } j A EY führer, Bei Nr. | Inhaber: Her Dre dheim. | Bei Nr. 7878: ‘Die offene Handels- | 4, 5, 13, 15 und 20 der Saßung si e Gesellscaftäblatto, Alle S Elschner, WBovlin: Dio (Wesramivrohina Prof en Vi r N A8 ist tionen, Kunstf iniede «& Bau- fortan: F, Messaksondy Big lu ells i Kiwi und Iose Hilde- 21 965 r Gronex““ Verlags s ild Na er: / Hermann Zinser Diplom- gesellschaft Baumgart & C rel a Ee 1 & er Saßung find Gesellschaft auêaechenden Bekanut- | des Meinhold Nichter ‘ift erloschen R ist di Gesellsd (aßgabe, daß schlosserei. Nr. 55425, Schwe- | fabrik Gesellschaft mit be Zarettey erman d nicht mehr Ves äfisführer. | mit beschränkte; g@ge)e schaft | tehniker in Nordheim, Geschäftszweig: ist faeló 2 mg N $0., Breslau, geändert. :

S : : E R en. t ist, die Gesellshaft gemein\schaft- | dishes Rück g es<ränf brandt sind m<t m L nkter Haftung: Durch Be- | Herstell Be E O ig: | ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter | 2. am 4. Oktober 1924 unter A 224 d machungen erfolgen im Deutschen Reichs- | Dem Paul Blumenthal, Berlin, | lich : it z ei t Me tlich A Habe E dückversicherungs Bureau | Haftung. Das Stammkapita/ ; Wgaufmann Albert Friß S E 21 Dn Ae ise ber: Geeu Gute mit fte O E d, als wgdüngen erfoigen n Beuilwen La 1 D ein ld nem ordentlichen Geschäfts- Bruno Schlegel Kommanditgesell- | 10 000 Goldmark N cal ist a Kauft 2 a. d. Spree, Kauf- d ael T A der ese - [und der Handel mit solchen. i E ingart zu Breslau | Firma Marx Schimpf, Delißs<, und als markt“ Gri Co A E: T A eo Ves: e g F Kaufmann Oskar | schaft, Berlin: Die Einlage des Kom- s¿lschafterbesluß N: 1e O gürste np E in Be rlin sint 8 s e “Bo Gefelibatt Lire ung Amtsgericht Brackenheim, 6. Oktober 1924, M ce R e E strie At nh aber ir igen Max Schimpf, und Verwertungs - Aktiengesell- Kiriften ur Vertretuna der Firma be- | vortretenden Gescäftöführ 0 Li stell- manditisten ist auf Goldmark umgestellt. Gesellschaftövertrag hiwsichtlich L ili | tsführern bestellt. Bei Beschäftsführer. Kaufmann S E Bresl: S T “| Gustav Blank & Co. Blaslait Bis Pro- O trieb, f de, S schaft: Durch Beschluk der General- | rechtigt t Qo sind: Nr. 31288 | Bei Nr. 14 476 Vulkan Schmierfett | Ki Nr. 61335. Panl Schönwald, | Neingewinn und gemäß Beschluß [Nr Grunvstücksverwaltungs- |tol ski ist nicht mehr Geschäftsführer A e Sotera [58763] |fura des Hanns Slivfa ift erloschen. Umiageri! Did, n vot A on ist das E E o Gesellschaft mit beschränkter Haf- E E n E fa i 1924 N des St v0 t R D S a it gor Schuîz Ge- S Sees Ana A M i Die offene Handels- E E Srundkapital auf 3 Soldmark um- | Nr. 40 222 Augu oose, Berlin. | tung: Die Gesellschaft ist aufgelö ¿ Die Prokura des | kapitals geändert, Isidor rstrafie 83: r. med, aft mit beschräukter Haftung: | Bei Nr, 8900, Firma Hirsch Drogerie | lau, is a O O ede 10d4 O gestellt: ferner die von derselben General- | Nr. 58912 P. H. Juhoffen Kom: |- V i a gelöst. | Albert Naudszus is erloschen. —|mann und Maxim ; ist nicht mehr Geschästs-\ Haberfelder ist niht mehr Ge- | Wi L Red nee: S R E e ist er- | "Jn das Handelsregi tee U versammlung beschlossene ‘Sobungsände- manditgesell schaft in 14 Berlin. Maria Mee T 1j Cra Nr, 62080. Leopolv Nolte, Berlin: | niG! mebr Geschäftsführer. Kau Fihrer Frau Betty P e <, geborene [äftsführer Bei Nr. 28 692 Oskar lan Kretschmer, Breslau: Die Nieder- | loschen. f e n n Cer aue E rung. Als be enactraae I nee Nr. 61 130 Emil F. Heese «& Co., Bei Nr. 20 631 Kleinfelver. Gefell: Prokura: Berthold Tits, Berlin. [Jean | Messaksoud y, Bersj Karpowiß, Berlin, ist zum (Be- Leibholz «c Co. Gesellschaft mit be- Er M von Breslau nah Sacrau, Bei Nr. 949: Die offene Handels$- A P A T r r am 1. Dftober 1924 D entlicht: Dig eran e itel | Berlin-Wilmersdorf. Die-Ge Gat font mit Ea nt Z L - | Die Prokura des Paul Rekow ist er- <óneberg ist zum Gesdäftijii héftsführer bestellt. Sie is von den Be- schräukter Haftung: Dur Beschluß Be R s, „verleat. gesellschaft Redlich Gebrüder, Breslau, [or geme E ean worden: Lfd. Nr. 54 gerfällt jeßt in 100 Inhaberaktien zu ie | ist aufgelöst, Nr. 65,840 Bremer «& | Das Gin ist a f 6920 Goid loshen. Nr. 64586, Löwenstein «& | bestellt. Bei Nr. 19 853 Lloyd-Ly hränkungen des $ 181 B. G.-B, befreit. | vom 16. September 1924 ist das Stamm- le. E De, osfene Handels- | ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter möbbelfcbrik G cls E Érantier 300 Goldmark. Nr. 2% 939 Aufbau- Müller, Verlin. Die Gesellschaft ist Le n eftellt R por 0 ‘Go, Kommanditgesellschaft, Ber- verkehr. Sablatuig, Gesellidgj oi Nr. 29 770 Emserstrafie 54 kapital auf 2350 Goldmark umgestellt. | G i lasig 4 _Wilvert, Bres- Kaufmann Max Redlich zu Breslau ist a aorii, Di 81 f e n Bi ter Sdteie uns Danbeis: Mtten | n Mie Arte 90 L Swine 1021 Ms 4 des-Wel: | e (da Cr unh ut Wia 8 e ffe saft e msgcf, Sara! M lgeli mit vescprüntier Bose Die Gesdiaelt i aufge}, Kausmann | al M 1088; Lie Aen” Ao: | Vol fe 1000 Dm Cart Feevtag, | Wel A R esellschaft. Prokurist: Francesco M i - | Amtégericht Derlin-& titte. Abteilung 90. | {afts L D O Den Er Und ves Zoe B E ist aufgelöst. Liffuidatoren ind - Louis Roth is nicht mehr Ge- | Xeopold Le1ibke ist zum Liquidator be- E O E T So O Ne S, Na Bar GEEUIA ertr E ‘möbeln im Grof Ms Moskau Ee it felpiidia S Y | R ks 0 E ist erloschen. Oivel Konnlatititlen e bisherigen Geschäftsführer. BA shétsjührer. Kausmann Max Wi so pk i, | stellt. Bei Nr. 30 1 Meder: fes A Breslau, is er-\ Breslau: Fommanditgesellschaft, begonnen O eel Der Gelalisbattiverinea zur Vertretuna der Gesellschaft ermäch- Bcrlin, i [58743] | O nos Petimant E Es ausgeschieden, ein neuer eingetreten. -— 22485 PVax-Likdre Gesellschaft yj in. ist zum Geschäftsführer be-| heim Gesells<hast mit beschränkter | Postulk enso die Prokura des Georg | am 1, Mai 1924. Der Kaufmann 4 an 97. August 1924 est stellt. E Hal qud zue. Veräusévina und Be- | Dw Uner Déidelobeatster“ B 1117 oute p 0 Ssenburg Gesellschast / it b, 9 | Nr. 65584. Mühl & Co., Neukölln: beschränkter Hastung: Die Gesell (ellt. Bei Nr, 32 454 Deutsche Ve: | Vaftung: Durh Beschluß vom 25. Sep- Ba A A Liebe zu Breslau ist in das Geschäft als | Stammkapital Aa 000 Gold L Pattuna ae O Ferner ist am os U se Lv schränkter Haftung: Die Gesellsdhaft Der E N Fourestier ist d V E Pu arss ist der Kaufm hälter Gee mit N A Un M das Stammkapital auf ‘reSiau, i T pa 1924, is haftender Mefellschaste j; einge Se tpatstührer e igt S T, 12. Zuli 1924 eingetraaen: Nr, 22 952 e Gesells<ast mit beschränkter | {{{ ; Frit: le S | qus dexr Gesellshaft ausgeschieden, [x tappelhof Berl aftung: Ernst Jürgens ist nicht | 0 Goldmark umgestellt, Ferner die i treten; zwei Kommanditisten. Die Fir! | Tremöhlen in Dinelaken. Das Ge âfts- Berliner Handvels- und Judustrie- | Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand O L i E Nr. 66 453. Se dhabrit Aveal Akn- (Grunewald. Bei Nr. Uh P Geschäftsführer, Kaufmann Georg | am 29, September 1924 beschlossene Bela S 58762 lautet lebt: „Carl Freytag Kommandit- O L ciant Was erfie Ge: ert v O O G M bft S A ven U R GTEi co Union Ge- e E S Verlin: Die Gesell- (oreiee Bats Sesclimait tit he Nar On eli E E E, Geielt In unser Hankelsreaister Abteilung X Mean 7 Fina: Sdlefisdie Lebe \chäftsjahr beginnt mit dem Tage der Cin- ur Wenzel ist nit mehr Vor- cinmöbeln, von Rohstoffen, fertigen und | sellschaft mit beschränkt f VC: | haft ist aufgelöst. Die Firma is er- | [Vrantier aftung: Johannes A, schäfts ührer bestellt, Vei Ir, 32 ; CTDC-% am Zoo Gesell: | ist heute folaendes ei E Zir, 10996. Flrma: Schlesische Leder- traaung der Gesellschaft Der Gesell- fandamitaled. Die “alie Cints halbfertigen Fabrikaten. Stammkapital: O 1 ränkter Haftung: loschen. Nr. 65166. Gebr. Röch- Henri Houillier ist niht mehr 6, eilmittel-Vertrieb Gesellschaft mit schaft mit beschräukter Haftung: g eute Tonendes eingetragen worden: möbel-Fabrik Artur Jungnitsch, Breslau. A ; “T E M im H-R, B Nr. s Ves R eR 00 e S8 E N G let a Me n t A n n S Is Duisburg Aci iebectafiia Er D R Gerrit 10 eschränkter. Data, E 4 L Beschluß, vom 3. September 1924 L E Rut É E E der Tapeziermeister Arlur A n E (ae ao Jassunnêgerihs zu Köniaswusterhausen | leute Hugo Schnell, Emil Nosen-|,,S “J. G.“ Seifenindustri ll rlin: Die hiesige Zweigniederlassung | Se lde rx, Amsterdam, ist zum Gesdüst (afterbeshluß vom 17. Januar 1924 is 2. Sesellschaftsvertrags (Ver- | gelöst. Josef B t qus ber Gefell: | Rawbstein, Breslau i em Robert | 1999, ges<lossen. Der Vertrag verlängert G D Ga ader 1OL Iualet thal, beide in Berlin, Gesellschaft s Z6 r fenindustriegesell- | fj olen, N are | führer bestellt. Bei Nr. A der Sih nah Berlin verlegt; die bis- äußerun von e eändert. | haft h Dou 4 gus der Gesell- Karbstein, Breélau, ist Prokura erteilt. G Ne iner der Gesellschafter A usaoribt Berlin Mitte Abieiluna 89. | mit beschränkter Haftung. Der Gesell-| O4 u eschränkter Haftung: Mietus<h « Co. Kokimaud delt: E. Mohr «& Bresse Gesellschast mi M herige Hauptniederlassun Leipzig ist] Bei Nr. 32816 Wilhelm Schürhoff lei „aut t dieden;: Adolf Morawski ist | Nr. 10598. Firma Abraham Alexan- spätestens drei Mönale Sr Ablauf ber fels Ee I -| aftsvertrag ist am 2. September 1924 G Beschluß vom 26. 9. 1924 ist der schaft, Charlottenburg: Die esell- beschränkter Haftung: Hans Bress Zweigniederlassung, die Pigferide Zweig- | & Co. Nahrungsmittel Gesellschaft a Boi N - Mer der Firma. ; drowiß, Breslau. Inhaber ist Kauf- gesebten Dios kündi Eid ut pa Merlin, [58745] | abgeschlossen. Sind mehrere Geschäfts- A. hinsihtlih des $ 3 Va ist A Die Sina M L ist nicht mehr Geschäftsführer. Dem: (M ederlassung Berlin is Hauptnieder- mit beschränkter Haftung: Ludw1g | wa is Bresl 92, O Alfons Gott- |mann Abraham Alexandrowiß, Breélau. | weiteres Fahr digt, Jedem | In unser Handelsregister B ist heute heer bestellt, so erfolgt die Vertretung | Þ P ital) geändert. Das Stamm- losen, elöscht die Firmen: ist $ 9 des Gesellschaftsvertrags ne p lassung geworden. Apotheker Dr, Fri DUCel n eel n S REB Era il | ma Alfons Got R M l deihen & É Breslau, Persönlich Amtsgericht Dinslaken éingetragen: M 98 911, Ll dur zwei Geschäftsführer. Als nicht ein- apital is auf 3000 Goldmark umgestellt. , x 2 è ‘faßt Bei Nr. 25 831 P t unmer, Wollendorf a. Rh., ift nicht mehr Geschäftsführer, Bei Nr. S otiwald, Breslau, Weißen & Co., Breslau. Persönlich E Braunkohlen Aktiengesellschaft. [e etragen 0 L ebiliBt: Oe fentliche F Bei Nr. 24 837 Pommersche Vieh- R 5 20 Bani ia S kation Bertram Getellfchatt A Han schäftsführer bestellt. Die Pro- 34 409 Metallgusigesellschaft mit be- Ut E A A ild atten P uen R 5877 Herbert S i < ist nid mebr A eina unden dor Gese ¿0 erwertungsgesellshast mit be- Berlin dén L -Dfiober 1924 E [schränkter Hastung: Durch Beschl ia Flutgraf ist erloschen. Die Ein- schränkter Haftung: Kurt Schenk o-| Bej a Breslau, ist erloshen. | Kurt Weißen in Breslau: ein Komman- Dresden. A [58771] Bum Vorstand ist bestellt: Bergwerks. | folgen nur is 8 den ¿Deuben Ras [R O D Os Anitôaori t Berlin-Mitle Übieilung 86, | vom 27, 6. 1924 is das Siamm a f aud bei den Zweig i d i Nr. 9707: Die Firma Walter | ditist. Die Gesellschaft hat am 1, Juli | In das Handelsregister ist heute ein- 30, 8, 192 3, 9, 192 : ' amburg und Coburg erfolgt,

E N S E

ias.

C RS e iet erri

D Le « a E T

E Dri iiauds

nieder- (lew sk i ist nit mehr Geschäftsführer. | Frank, Breslau, i h n Vorst | 1 lgen 1 Beoteli L Sthe ; Breslau, it erloschen. 1924 begonnen etragen worden: dir-tor Willy Lamb 4 | anzeiger. Nr. 34749, Wolf &|&F ; umgestellt auf 5000 Goldm D gen A A E : "102 i îr, 10 600, F 1 quf Blait 18 5: i i lib Post Mee og lean | Sasselmann, Gesellschaft s s O ungestert auf O O 1 rer U Berlin, den 1, Oftober 1924 Amitégeriht Beriia Milte: Abicilung 122. | SAfayt0 8 inna Ferdinand | Nr, 10600, Firma, Arthur Schlosser, | Linscttt Rohraffee: unv Kolonial: ¿Stel "Pans! ‘dis Boten Ati: | (riatiee «Hastun, Ste Verthn, sd) iy d Be etra gelie | ved eti e s a0 l m e e B en u a Ee perinand Sbindie, Bere” |Siasee du Bretten” "Dom Alsted | waren + Grofshanpels - Attiengeiell G fe aft. Jako ( eno ¡ft | Gegenstan es Unternehmens: ermitt- hinsichtlich d s G hf j al J } heute eingetragen : Nr. 33 143 In- apirai uni :chäftsanteilen geändert, = T E “p ee das L j Col : ; E Breslau, den 14 Auaust 1924 ; Schlosser Bresla ist P k : xt ilt : schaft in Dresden: Der Gesell\d; ts- E ice Botiänd, Dim Vorstand h lung, Verwaltung und Beratung auf dem B. l es Geschäftöjahrs (S 2), dur dustrie - Vertretungs - Aktiengesell- Bei Nr. 28536 Phacma Grosso Le erlm. i [98748] N, as Handelsregister ist eingetragen: E N eau, 1 Pro ura erteilt. in Dresden: 40 Hesellschafts- ielt? Rausiaann S von Das Gebiate des Voriiiorunaswäsens Stamm | E vom 30. 8. 1924 und 19. 9. schaft Schottlaender « Co. : I & trieb chemisher und pharm Jn unfer Handelsregister B is heute Abk, A Nr. 459 am 6. 109, 1924: Die C A Ea Bi l V U. E Gerson, vertrag vom 30. Juli 1923 ist in den viù Berlin; Fapital: 5000 Goldmark. Geschäftsführer: | or E des Stammkapitals und Bes&iluß der Generalvers E A zeutischer Präparate Gesellsch Weingetragen worden: Nr. 34 758. Milch- Firma e-Heinrich Zuhr““ in Bernburg | Breslau E [58764] E 4 Dn r, 0 Kaufmann Nor- | ZF 1 Und V dure Descptus Jer Ste, Gt L O Gia Serbinend: Ex nil 1 r schästsanteile. Bei Nr. 2 077 l reralversamm un om | ‘mit beschränkter Haftung: Die Gi einfuhr Gesellschaft Lichterfelde Ge- it erloschen. E É o A Y 3764] | man Gerson in Vreslau, E versammlung vom 21. August 1924 laut rio den 30, September A R V u e Sl K P M e-Moravia“ Grundftücksgesellschaft al R EN E ist He Gesellschaft sgast ift E S se sellschaft mit beschränkier Haftung. ‘Abt. A. Nr. 979 am 3. 10. 1924: Die E Mae lder A| Breslau, den 2A. September 1924. notarieller Niederschrift vom gleichen i ; 3999. | Andreas Hasselmann in Ham- E a R t S d to N ‘Walter E O R A Apotheker Albert Va hl in BerliWSis: Verlin, Gegenstand des Unter- ae E, Dammenhayn“ in Am M. August 1924: A L ere t ag M C | ( 1 Ss / , S ah ror | M >r ind, ! ; Le, \ q L C O A etrioh | Becnbuva ift e i; i N Lo E : i n E E T E Gee D, B „_JIn das Handelsregister Abt. A ist am | 55 7 9h 94 al S. LoOmaier,. Loe p Um i>s-Aktien- änkter Gie, in Stammkapital: 12000 Goldmark Ge- | der Firma „Wilhelm Ree>“ in |F , Breskau, ist erloschen. Die Pro- | Jm Handelsregister Abt. B Nr. 46, be- | Blume ist niht mehr Mitglied des Vor- 30. September 1924 eingetragen worden: | (&; 7, und 26. 9, 1924 abgeschlossen, Die | 5" Donau, sind zu Geschäftsführern be- | gesellschaft Königsberg i. Pr. schränkter Haftung: - Dur N Ap “Die Milchyäd T Auauft | Leopoldéhall: s Qaiifita _in |fura des Conrad Herrmann ist erloschen. | treffend Bunzlauer Stadtiheater Gesell- | stands, Zum Vorstandsmitglied ist be- Nr. 67576, Julius Knopf, Nutzholz- Gesellschaft hat einen oder mehrere Ge- | stellt und fein e a 2 ove ©* | Kaiserstraße 3 h: Das Vorstandsmit- vom 30, Juli 1924 ist das Stammkai shästsführer: Berl? ilhpächter Zugufl Noierbe G Volbd auimann . Novert Am 2. September 1924: | schaft mit beschränkter Haftung in Bunz- felt der Kaufmann Bruno Gaumniß in handlung, Berlin. Inhaber: Julius schäftsführer. Sind mehrere bestellt, so| " Bei Nr 97 798 y “alie tigt, lied Wolde Si ; | auf 20000 Goldmark umgestellt. Rohde, Berlin, und _Jullus | DOeera in Leopo. shall ist als persón-| Bei Nr. 10289: Die offene Handels- | lau, ist heute eingetrage worden, daß die | Dresden. Die VBesti l u ._ Snh Mas b j nd mehre ( j V 9778 ; Jra‘ 9 oldemar Hin>fuß is ge- |Nx 33579 U Bi Treppen s Berlin - Stegliß, |lih haftender Gesellschafter in das Ge- 3 è | andelt eute eingetragen worden, daß die | Dresden. Dice Bestimmung, daß der Knopf, Kaufmann, Berlin Als | pertrilt leder hr äftsführer die Gesell: | russische Tafelschnäpse & Liköre | storben. Zu Vorstandsmitgliedern sind r, 33579 Union Pianobau Gese hof mit beschränkter Haftung. | schäft eingetreten. Die dadurch gebi e- | gesellschaft Leiser & Co., Breslau, ist | Gesellschaft ausgelöst und der Thoeater- | Kaufmann Willy Hasak die Gesellschaft niht eingetragen wird veröffentlicht: | (Paf alten, qus) Tann die Gris von zwei | Gesellschast mit beschränkter Hafs- | bestellt: 1. Direktor Dr. Hans Kling- schaft mit beschränkter Haftung: 3MEQ, Gosellschaftövert a i A A offene HandelSaesellsaft urh gebildete | aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter | direktor Willy Remmerßz in Bunglau zum | allein vertreten kann, ist An @). GesMéfialvetg: Null bendluto Gesamtprokuristen gemeinschaftlich gezeich- | tung: Das Stammkapital ist d L Vor Dit S "Shore Wolf- Firma ist geändert in Union Piano L O | L as i : am Or 1004 Teann U: Di ast hat am 1, 9. | Kaufmann Ludwig Opet zu Breslau ist Liquidator bestellt it. worden : i b) Geschäftélokal: N. Grünthaler Str. net werden. Als _ nicht eingetragen wird | {${uyf; L 28 N 1 1004 V 1800 G « | gang von Hentig, Berlin fortefabrik R. Lehnhardt's Nam ee: T a 2 anen, P | Win 2 Neek A orma lautet iebt | alleiniger Gesellschafter. Die Firma 1st Amtsgericht Bunzlau, 3. 10. 1924. 9 auf Blatt 19011, betr, die Aktien- C Oa e, Grünthaler Sir» | veröffentliht: Oeffentliße Bekannt- M n L E A Gold. | B n n Vriober 1924 Gesellschaft #4 beschränkter M Geshäfteführer vertritt die Sesellichaft O Pat P BOE Wilhelm Ree | geändert in „Wäschehaus Marko Ludwig S gesellshaft Sächsische Lustverkehrs- Emil Juhnke & Co., Berlin. Offene machungen der Gesellschaft erfolgen nur | 5g Juni Tou t 6 Br Ta luß vom Me R A er 1924. tung. Dem Kaufmann Karl Wenden allein Als nicht SUIGEITGGeN IDHIO DeL L R LNEPIETA M Leopoldéhall“. | Opet“. _| Cochem. [58766] | Mkti fellschaft in Dresden: Prokur Emil 7 & Co. . Off / I S A , 28. Juni 1 x Gesellschaftsvertrag | Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 8%. [uxg in Berlin ist Prok je osfentlicht: Oeffentliche Bekanntmachungen Abt. B Nr. 18 am 29. 9, 1924 bei der Am 26. S er J : Handelsregister B N 1 enge ean E HandelWesellschaft seit 15 Juni 1094 dur den Deutschen Reichsanzeiger, bisidaili® des E. er f e haf | E urg in Berlin ist Prokura eri d Gefells e: L } Firma „Zud>erfabrik Drö ( Am 26. September 1924: Jn unser Handelsregister B Nr. 10 ist |i#st erteilt dem Kaufmann duard Gesellscafter sind die Kaufleule in Ber - Nr. 34750. Schuld «& Co. Gesell- Geschäftöa teil ammkapitals ($ 4), der 25 Dur Beschluß vom 17, 7, 1924 is 1 Sesellschaft erfolgen nur dur den | Frma zu ersabrik Dröbel Gesell-| Bez Nr. 6111: Die offene Handels- | heute bei der Firma Schieferbergwerk | Cami Artbur Starke in Dresden. E Gesellschafter \ Kaufleuse in Be r : Geschäftöante S I mue<ts | Berlin, [587401 | G Actio 17, C, 1024 Duutichen Neichsanzeiger. Nr. 34 759, | schaft mit beschränkter Haftung“ in | acfellsa y 1e Handels De r Firma Schieferbergwert | Camillo Arthur Starke in Dresden. Er lin Emil Juhnke und Mieczyslaus | [Haft mit bescräntter Haftung. | 9 péinbert T Bei Nr 30922 | In unser & E esellschaftsvertrag hinsichtlich der Fu r averweltung Des / r s as gesellschaft Hans Vöhm, hier, ist auf- | Herrenfeld Gesellschaft mit beschränkter | ist bere ie Gesellschaft mit eine Lin Ny S v6! O Ie af ß t d O 7 30 922 Fn unser Handelsregister B ift heute R, G O), 4 Ab Cont Vermögen2verwaltung ves Reichs- Drobel: Den Kaufleuten Richard Ha 4 Ta : d : 1 S d, z i: if bere<tigt, die Gesellschaft mit ermnem Zrodowski, Zur Vertretung der Siß: Verlin. Gegenstand des Unter- | August Kallinih G C O :iRaettane e h Ju 74 Qui geändert, i Nr. 34451 „Spott: fung M «robe: Ven Kaufieuten Mhard Pau | gelöst, Die Firma ist erloschen, Haftung zu Lüß an der Mosel folgendes | Vorstandêmitglied zu_vertreten Go Md A i Jetung Der | nehmens: die Herste U ust ) esellschaft mit | eingetragen worden: Nr. 34 754, Kosch: | flug““ Gesellschaft mit beschränklt bundes der Kriegsbefschädigten, | in Klepzig und Max Schneider in Ilber- | Bei 994. Die Si Z4Tof l eingetragen worden: Der bisherige Ge- Ae a ; ia Ie e dee Bode tan aen Pa”: Se S Boh Eu Aae q ved Bastuns. [Fal p i beid E einer qud eeger! f! d Bon eei, 1 de Wels, dab uar mut Sabine Guslas "Aae, |[iluseer Bap Has f Wo bieden | rode, Ft füeter Ben nen r Geme nten t kapital: 5000 G-M Geschäftsführer: | (uß vom 27. Zuni 192€ ist das Stamm- | S. 0 [Ziegler in Berlin-Dahlen [M enen, Gesellschaft mit be- | jeder bere<tigt ist, die Gesellschaft gemein- | hier, 1 sche / E | An seiner Stelle ist der Johann von | f 3-Gesellschaft“ i êden, anen n G EE A nang u Gia Us in Car E gu at S Ae Ss E E des A a Ie: E Boi Nr. 54 495 „Nh ee Hastung. Sih: A S mit einem Geschäftsführer zu a U N Die offene Handels- sum in Dillébura gui "SAhäftsführer e he ie Cer T : E T o8 tens Gesellsch i _| Ur eshluß vom 27. Juni 1924 ist | nehmens: “er erinieo . der von der |nata‘“’ Automobil-Vertriebs-Gesel Gegenstand des Unternehmens: Vie evireten. : ellschaft % 3c : ier ist | ernannt. E 1 G E m Z Mbit Ble N S ap shränkter ung, Due Gesélshafis: der Gesellschaftöverirag hinsichtlih des | Firma Robert Koschwiß in Berlin oder | haft mit beschränkter Haftung: A tung der Zwe>e des Reichösbundes | Abt B Nr, 123 am 29, 9. 194 bei gel Dor: V “esellschafter ; Cochem, den. 16, September 1924 itel L E S E M a O vertrag ist am 17, 9. 1924 abgesGlossen Pas P ul Ne e I A L E Ae Firma lautet fortan: „Rhenata““ Aus der Mo n Ae t P aaen ae T, Kaufmann Elias Goldstein zu Breslau ; Amtsgericht. 7 les Tae, D N h f U. 10S Me Anacttahen win gel 1. | geändert. Bei Nr. 33 288 Wisco | Fleish- und Wurshwaren jowie der Ner- | Elektro-Radio-Gesellschaft mit 1 1d Kriegerhinkerbliebenen, nbve]ondere |- EVa ren D Oen i einiger Inbaber der Firma. De ie i 303, betr. die Ges dls Dies O G A Dessenil he Bekuntnachungen der Gesell Le O M E A es E Pa N aller Urt. {ränkter ffs O T d dur lebernahme und O leines ain, Soseuigant mit beschränkter R O Cöthen, Anhalt. 58767] n Da A N 4 F 199, (Sesollthaftor fl {d ‘folge dur » ? : Vem Kaufmann Fri Stammfapital: 2 Goldmark. Gee | Unt ns i 2 auch die Fabr Setmogens zu tveuen anden, [Cer ie | & ( in Bernburg: Die dere | teilt. i io Caen felt: * Paul! Dn hiesigen Handelsregi P Os e anvs P REIEE A Gau V S sind f den tes Nr L “N Broschkowski in Ch Tas n - | äftsführer Kaufleute Nobert K o # <- A Mr e N Förderung der Ansiedlung von nuinder- tretungsbefugnis des Liquidators ist be- E ES EOE N°606 Nen N er Oarbeldaetell- schast is Vere D L von Holleuffer und N Sea & Co. Woll-Export Gesellschaft mit bur g_ ist Einzelprokura erteilt, Bei wiß, Julius Brunfaut, beide in | und Nadio-Apparaten nebst Zubehörteilt bemittelten Kriegsteilnehmern, insbeson- endet. Die Firma ist erloschen. Bei Nr. 8959: Die offene Handels- | schaft in Firma „Max Dannenberg, Lee S Wes Gaeta = Ne 67 50 Frit Ra E beschränkter Haftung. Siß: Berlin, Nr. 23 6482 Alfred Neiß, Gesellschast Berlin. Gesellschaft mit beschränkter sowie der Grwerb und die Ausnußung dere Kriegöbeschädigten und deren Fanvilien Amtsgericht Bernburg, 7. 10. 1924, gesellschaft „Ostdeutsche Scbokoladen & Göthen, Privat-Handelslehranstalt Buch- ran, eh R E hat e T Co., Großräucherei, Berlin. Offene Gegenstand des Unternehmens: der An- mit beschränkter Haftung: Erich | Haftung. Der Gesellschaftövertrag ist am | Patenten, Erfindungen und Schußredit oie deren Hinterbliebenen in gesunden E A GO T O Zuckerwarenfabrik Tessarz & Adamek“, | stelle, Steuerberatung, Vervielfältigungs- [Bloln, Geste ppavh sie ifi M Tate Handelsgesellschaft seit 15 Mai 1994 | und Verkauf vvn Rehwolle zum Zwecke Tölg, Berlin-Lichtenberg, ist É Februar 1924 abgeschlossen. Robert | Die Gesellschaft ist berechtigt, sid) d Me nungen, Stammkapital: 5000| Beuthen, 0.8. [58755] | hier, ist aufgelöst. Liquidatoren sind die büro“ eingetragen. Persönlih haftende Ermäßi N t ertol O E Gesell Gesellschafter sind die Kaufleute in | des Éxports in das Ausland, Stamm- Prokura erteilt zur Vertretung in Ge- Koschwib und Zulius Brun faut| gleichen oder ähnlichen Unternehmungn} ar S Nirer: Privat-| In unser Handelsregister Abt. B 1st | bisherigen Gesellschafter, jeder Liquidator | Gesellschafter sind: 1, Witwe Elisabeth | g Ftóvert 9 y Ane Pen 1922. ist O E eei Fopital: 20 000 G-M. Ge Häftöfübrer: meinschaft mit einem Geschäftsführer oder vertreten die Gesellschaft jeder selbsländig | beteiligen, Gemäß Gesell schafterbedli Er ichard Manroke in Be rlin| heute unter Nr. 318 die Gesellschaft mit | kann eingeln handeln, Dannenberg, geb. Wolf, 2. minderjähriger | 5 Cenis 10 E Sg o v0 W ¿On mann Bufe. Zur Vertretung der Ge- | Kaufleute Wilhelm Strack in Ber- cinem Prokuristen. ; und sind von der Beschränkung des $ 181 | vom 19. 8, 1924 ist der Gesellsch, E Ernsi Chring in Be7x- | beschränkler Hastung unter der Firma | Bei Nr. 9430: Die offene Handels- | Meinhold Dannenberg, 3. minderjähriger | £8 5 O8 Su d “Bes f 5 “bevieiben sellschaft sind nur beide Gesellschafter e {lin-Wilmersdorf und Johannes |g Verlin, den 30, September 1924. B. G.-B. befreit. Als nicht eingetragen | vertrag hinsichtlih Firma, Gegeuslu icuink eukölln, Gesellschaft mit be- | „Allgemeine Handels-Zentrale Turek & |gesellshaft „Nohprodukten - Verwertung G Dannenberg, sämtlich in Cöthen. Gesellsch ft ‘vers * il ing A E s L S Je N d N eied in Mebbrüte Mois Amtêgeriht Berlin-Mitte. Abteilung 122. | wird veröffentlicht: Als Einlage auf das | und Vertretungsbefugnis geändert. G0 e ler Hastung. Der Saale Co., Gesellschaft mit beschränkter _ Haf- Odertor Inh.: Albert Schönfeld“, hier, | Vie Gesellschaft hat am 17, September | s Ni Ga d E V E avi bas b, Nr. 67561, von Heyne «& Co. Ber- | Zau he, Gesellshaft mit beschränkter Stammkapital wird in die Gesellschaft | mehrere Geschäftsführer bestellt, so il! Sind ist am 4, 9, 1924 abgeschlossen, | tung" mit dem Siß in Beuthen, O. S. | ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter | 1924 begonnen. bai Es R ea E lim. Offene Handelsgesellschaft seit | Haftung, Der Gesellschaftsvertrag ist am | Berlin, 58753] | eingebracht vom Gesellschafter Brun- | jeder von hnen allein vertretil e A e Geschäftsführer bestellt, so | eingetragen worden. Gegenstand des Unter- | Kaufmann Albert Schönfeld zu Breslau | Cöthen, 18. September 1924. ge Bl it 18224 betr. bie Gesell 10. September 1924 Gelellicatter sind $0. 8. 1924 abgesdlossen. Jeder der beiden | „Jn das Handelsregister Abteilung A |fau t die Rechte aus dem mit der Reichs- | berechtigt. Kaufmann Wilhelm C Ps Ge Gesellschaft dur< mindestens | nehmens ist der Vertrieb von Materialien | ist alleiniger Inhaber der Firma. Anhaltisches Amtsgericht. 2%, iaiaft ‘Sächsische Keramik ‘gesellschaft die Kaufleute Isidor Jacobomwi h, | Seschästéführer Stra> und Biened>| ist heute eingetragen worden: Nr. 67 89, | eisenbahnverwaltung über die Räume des |Clasjen, Berlin, und gent ah eschäftöführer vertreten. Als nicht | aller Art für den Jndustrie- und Baubedarf. | Nr. 10602. Offene Handelsgesellschaft R E R S a beschränkter Haftun Stein zut: R allein vertretungsbere<tigt. Als nicht Lux « Arndt Textilwarenversaud, Stadibahnbogens 482 in Berlin ge- | Gerhard Grüttner , Berlin-U!0 lid oen wird veröffentliht: Oeffent- | Zur Erreichung dieses Zwe>es ist die Ge- | Sauer «& Co., Ingenicurbüro, Bres- | Cöthen, Anhalt. [58882] Glas- P allan Ge ha ih s s Spandau-Hakenfelde i ‘Ner- | eingetragen wird veröffentlicht: Oeffentliche | Berlin. Offene Handelsgesellschaft seit schlossenen Mietévertrag sowie sämtliches | terfelde, sind zu Geschäftsführer d erfol Lekanntmachungen der Gesellschaft | sellschaft befugt, gleichartige oder ähnliche | lau, begonnen am 20. September 1924. | Unter Nr. 59 Abt. B des hiesigen Han | Gxport i S N Der G N I S. tretung der Gesellschaft ist nur d Ge. | Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen | 1: September 1924, Gesellschafter sind | !?, diesen Räumen befindlihe JZnventar. | stellt. Max Wiechmaun ist M aieger ura dur den Deutschen Reichs- | Unternehmungen zu erwerben si< an | Persönlich haftende Gesellschafter sind delsregisters ist bei der Firma Hallescher T on E 1993 is idof i sellshaster Ifidor Facobowik er. | nur dur den Beutsdhen Rei »Sanzeiger. | die Kaufleute in Berlin : Carl Lux Diese Cinlage is auf 10 000 Goldmark | mehr Geschäftsführer. Bei E A ‘durh den Reichsbund. | solchen zu beteiligen und, deren Vertretun- |Dberingenieur Hans Alex Sauer und | Bankverein von Kulisch, Kämpf & (o. os 4 Be Hl a Ge nik Fh E. mächtigt, Bei Nr, 14 879 Grabert | Nr. 34753, Meine>ke Gesellschaft mix | und Gustav Arndt, Nr. 67583 bewertet, Oeffentliche Bekanntmachungen | Berlin, den 1. Oktober 1924. age 1067 Zmprimatur Gesell: on übernehmen. Die Gesellschaft ist | Ingenieur Gerhard Schreiber, beide in Kommanditgesell schaft auf Aktien, Filiale | F nmlung Lu er A CTION indi E ae Berlin: S ntebor L Ier beschränkter Batitiai Sik: B rlin | Paul R. Meyer Berlin. ‘Genhaber: t Gesellschast erfolgen durch den Deut- | Amtsgericht Berlin-Mitte Abteilung! M Ge he ex Ha lina: reh tigt, Zweigniederlassungen in der | Breslau. Amtsgericht Breslau. Ra heute folgendes eingetragen: Der ne Dn O Ee ai Sale F N A ) c F i > T T ETN S S V G ag f ° oi Ne S aer JELE e r s h T m ) e ' é \ )2 OUb eis ; 8; G fe V ‘C - Ug K zer 1 65 S E Ne E pold Grabe xt Kaufmann, Berlin. wohin der Siß der Gesellschaft von Ham- S aul Robert M eyer, Kaufmann, a. Le Ange lger, G Nr. 34 790 Ï Ei Bo E R rh führer. R "Ge, N » f I Provinz Welt- und Ost Dberschlesten Fu E no7ECOL L O u A L ale a. I: abgeändert worden, Jeder Geschäfts- Die Prokura des Hugo Grabert ist | burg verlegt ist. Gegenstand des Unter- Berlin Nr. 07.664, Dio (Le Cv. Gesellschaft mit | Berlin U 0; et ats Se errichten. Das Stammkapital beträgt | Breslau. [58760] | ist niht mehr persönlich haftender Gesell- | brer ift berechtigt, di alte dur Uebergang des Geschäfts E nehmens: Rie Vertrieb "von | Oetili, Berlin. Inhaber: Otto Fried- En Siß: Be al In das Handelsregister B des “J jielit Be N IOIL A A Sisibon: Rae Er Ge threr pen n t U ean A V b n On 2 Tuni 1924 ar 0e lu vertreten Jum Geschäslöführer it be- Der Uebergang der in dem Betriebe des Filmen und Beteiligungen an Filmunter- ri< Oettli Kausmann, Berlin. —| an s Uniemehmens: Vie 0- | zeichneten & evihts ist heute einge M berg & Co | G < i V A E M Ea | ob 1560 ¡ft bei der Mercedes-Auto- | lshafts. n n Ul 20 F dor Re- | stellt der Kaufmann Philipp Geor Geschäfts begründeten Forderungen und | nehmungen, Stammkapital: 500 000 4. | Nv. 67585. Sanitätswaren-Vertrieb | brikation und der Vertrieb von Textilien | worden: Bei Nr, 10 865 Allge" s4ränkter Saftu esem an mit be: | D. S. _Deffentliche Bekanntmachungen | mobil-Gesellschaft mit beschränkter Haf- | [eswafWertras n der Sl, 80 ff, der Re- | Soll in. Can e Rauliani Verbindlichkeiten ist bei dem Grwerbe des | Geschäftsführer: Kaufmann Adolf | David Kreschower, Berkin. Jnhaber: jeglicher Art, Schuhwaren und verwandten | Weinvertriebs-Gesellschaft mit S vom 8 Á Daftuna: j E SLIQUUY [bird Zee, Deren Melen Ma L tos tung, Breslau, heute folgendes , ein- oie en b E Een Ernst Erich Max Her; is nicht meh Ge- Geschäfts dur Leopold Grabert aus-| Kramm in Berlin und Filmregisseur David Kreschower Kaufmann Artikeln sowie die Uebernahme von Ver- | schränkter Hastung: Die Prokur: U topital auf Se 00 ist das Stanun- | am 2. September 1924 festgestellt ist, er- | getragen worden: Die Firma ist geänder! Cöthen, den 26. September 1924. B A E E jesd » Lei ô i 1 l î d L i j d ann, f T Set Sara ot Gr e M al auf 253 500 Goldmark umgestellt, | folgen im Deutschen MNeichsanzeiger. in „Mercedes-Beng bilgese f Anhaltisches Amtsgericht, 5 schäftsführer. eschlossen. Bei Nr 40 290 Richard | Fred. Stranz in München Ge. | Berlin-Stegliß. Prokura: Leser tretungen in diesen Geschäftszweigen. | Emil Roth <ild ist erloschen. A ferner die am 8 A # 1924 besd , f gen im = hSanzeigei in „Mercedes-Beng Automobilgesellshaft ) / Es L e SAr, 9 I U ! : Í iche red j zin C j Lib f Air -Cbta j Mo O \ ; L L 6 ; ( \hlossene | Amtsgericht Beuthen, O, S, 3. Oft. 1924, | mit beschränkte tung“. Durch de E 6. auf Blatt 18 220, belr. die Gesen Breslauer Agenturen - Geschäft, | sellschaft mit besGränkier Haftung, Der|Spira, Berlin-Steglih. Zur Erreichung dieses Zwe>ks soll die Ge- | Frau Clse Sonne, geborene N Sabungsänderua e hes 9639 e , mit beschränkter Haftung. Durch den | 58883] | haft Vitas, Judustriebedarf-Gesell- Berlin: “Inhaberin jett Martha Bre 8 Gesellschaftsvertrag ist am 17 9 1923 abe Nr. 67 586 Weit del «& Co j Berlin: sellschaft befugt sein, gleichartige oder ähn linger in Ber l i n- W ilm Nollend T O E É E u s L - E E e Beschluß der Gesellschafterversammlung Co Ana Z ErEiA haf j beschrä ' i aues De Gui E Ae O g U L L E Gn Es e SanbelLaeTeliO G : [Tie Unterne! zu erwerben, N @ it d N lollendorfstraße, Grunderwerbs- | Bigge, [58767] | E ee LOL M Fie Rirna und | «Unter Nr. 10 Abl, B des hiesigen | Gast mit e l scafivertrag pom Lauer, geb. Steiner, verw. Kauf- gcschlossen und am 13. 9, 1923 und am Offene Handelsgesellschaft seit 27. Sep- Wien Hl Velen 1E Gat; 0 N per Herchttgt t, gemeinschaft d tpesellschast mit beschränkter Haf- Fingetragen ist die Firma Metallwerk, L C C g Dana u Handelsregisters ist heute bei der Firma Dresden: ‘Der Gesellschaftövertrag vom Nr. 45395 Siegfried Kaplan, Ber- | shäftöführer bestellt, so wird die Gesell Wendel, Kaufm Berlin, M : ; fen die Gesell E Gra RONE Rosenfeld ist nicht | Geselljchaft mit beschränkter Haftung in | geändert. Kaufmann Ernst Kloß, Bres- „Zukerfabrik Biendorf, Gelellshaf mit | 7. März 1923 ist in dem $ 9 durch Be- lin: Prokurist ist Hugo Zimmt, latt dur< je zwél Geschäftsführer ge- Wendel, geb Nagengast, Kauf- E N: Geschäftösührer: Kaufmann B verliehen, 20 O (i ham Verb S A e A IeE e S rin lau, ist zum weiteren Gesc<hält&ührer E en F u S Besch g fei I SStembie 1924 leut iqwiarieller L O T Ri A Sora arts, | fr E No! Ka“ | Ernst Nausnihß, Berlin. Gesell- | Be einver esells “erte osfki ist zum Ge- | stellung von Metallwaren. Siammkapita! | bestellt. (endes CIngelragenz . ZUurey S e | N R bom dba E baés Reeritat A Nr 8926 Gebr. Ges N einen Geschäfts- n B L d Bei Nr. 7679 | \haft L S A eien (1 Welbführer bestellt, Bei Nr. 17 576 | 10000 Goldmark. Geschäftsführer E Mediou, den 16. September 1924 Cußerordentli@en Generalversammlung Niederschrift vom gleichen 4e abgeändert ofenihal, Berlin, Die Jin leutei lhre in Geme sj) ny einen Maa: / Gustav Sauer, Berlin Wigmee®, | (H baleveriug t qn B. cb, Ii ao mpsfe i, vestotten, "g elsbaf mit, bejhräntier Pos: | qu 10d sen Kier in Bg D dime pom D, Swpfember 1994 jl das Stamme | woe die Gesellichaft allein, qu, ver ; ter Herren Zu vents Len , Bei Nr. ! r- : ne Handelsgesellschaft seit | abgeschlossen. Si fre Get als U “o h or N | mit beshränkter Haf- | lar und Heinrich Köster in Bigge., Der ——— apital von 241 500 Papiermark auf | rechtigt, die e n ind bestellt: Ieori Si A Nosenthal «& e Fee Tranttacancen 1. September 1924. Johanna ODh[l- e ritt E E A Mat eA E P, Hit d: Do n op ist nihi mehr Geschäfts- Ba tsvertrag ist am 23. August | Breslau. i [58761] | 241 500 Goldmark umge tell, Der $ 3| treten. Zu Ges Db ührern sind bestellt: N ene Hande égesellschaft seit { esells a8 mit eschränkter Haf- hoff, geb Seyffert, Kauffrau, | dur< zwei Wesääftefükrer pher - but e M U p S rin ft um M Joe Sngenieur John Bilgvey in | 1924 festgestellt. : “In unser Handelsregister Abteilung A | Abs. 1 der Sagzung ist geändert und lautet a) per Kaufmann Philipp Georg Troll in s D E 7 e Dea eten 500 g: as Staminkapital ist auf | Berlin-Wilmersdorf, ist in das | einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit | Prfisrül L bestellt U 11M hätts in-Schöneber $ ist zum Ge-| Bigge, den 1. Oktober 1924, ist heute folgendes eingetragen worden: | jeßt: Das Stammkapital beträgt 241 500 | Cossebaude und b) der Ingenieur Nudolf S: E t i < und der L aufmann 500 Goldniark umgesiellt, Der Gesell- Geschäft als persönli haftende Gesell- | einem Prokuristen, Als nicht eingetragen C Ie Gi “rate Goto! M Rote ührer bestellt, Bei Nr. 18 593 Amtsgericht, Bei Nr. 4686: Die Firma Bernhard | Goldmark, Die $8 4, 5, 8, 11, 12, 13, | Mager in Dresden. Der Kaufmann Meródo L fi veide Berlin-Wil- schastsvertrag ist dur Beschluß vom 22. 5. | [hafterin eingetreten, Nr. 15 789 | wird veröffentlicht: Oeffentliche Bekannt- sellschaft, mit besa ränkter Hast Gesel Laggon- unv Maschinenbau E __ |Flaum, Breslau, ist erloschen. 23, 24, 25 sind in der Bl. 199/199 V der Ernst Erich Max Herz ist nit mehr Ge- m lid ry M „das Geschäst als 1924 hinsihtli< des Stammkapitals und | Alexander Schmidt Bankgeschäft, | nahungen der Gesellschaft erfolgen durh S 4 der Gesellschaft ist G9 tue lshaft, mit beschränkter Haf- | Bigge. P Bei Nr. 4720, Firma Orientalische Registerakten h tlihen Weise geändert. | schäftsführer. Ut D Gesellschafter ein- der Geschäftsanteile $ 5 geändert. | Berlin: Prokura: Carl Braunstein, | den Deutschen Reichsanzeiger A RN C Durs Sol Plus vom 5, C 99 aA Gemäß Gesellschafterbeshluß vom | Die offene Handelsgesellschaft Adolf | Tabak- und Zigarettenfabrik Dobrogia, | Côthen, 3, Oktober 1924. 7. auf Blatt 18 199, beir. die Gesell- ge 6e Bon ie 3 rot ung des Usred Cohn |— Bei Nr. 7073 Restaurant und Café | Berlin. Nr. 30298. Milly- | Nr. 1606 A So reire A Ev. mit bee [N E i ur f a Gisellschaftévttl Rota. e lautet die Firma fortan: | Frankenberg Söhne in - igge ist aufgelöst. | Josef Klarfeld, Breslau: Die Erben des Anhaltishes Amisgericht, 5. haft Verbands-Treuhand- und Re- e. Si Nr, 49 919 Richard | Sonnemann Gesellschaft mit be- | Kerzen Seifen ünd Glycerinfabrik | schränkter Haftung: Die Prokura ensichtlih des Sißes N N Gesell Kessel- und Maschinenbau- Die Firma ist erloschen. Eingetragen, ist |am 6, Juni 1924 verstorbenen Firmen- S vistonde Geje iat mit veschraneer Eau fmann, Bériin: Die bisherigs Se- | Mee Haftung: Die Gesellschaft | von F. A. Sarg's Sohn «& Cie, |Shladeba ch ist erloschen: Den Kauf. A Hans Anhalt Or tun schaft mit beschränkter Haf- | die Firma Fri Frankenberg in Bigge | inhabers Josef, Klarfeld, nämlich: 2) sene | Arm E (68708) 1 Bats E N 5a ellshafterin Lucie Kaufmann, geb. ist aufgelöst. Liquidator ist der biéherige | Wien mit Zweigniederlassung in Berlin: | leuten Detlev John La T A A fti xa Ua e besch räntt bitt: A Bei Nr, 19253 Zigaretten- | und als deren In aber Kaufmann Friy | Witwe Sara Klarfeld, geb. Luttinger, | In unser Handelsregister A IV/186| Dresden, Zweigniederlassung der in - A l eni i>sgesell}cdh 1 rhesd0 f Tamara v mit be- | Frankenberg, daselbst. b) seine Kinder: 1, Friederi>e Klarfeld, | wurte am 16. Juli 1924 folgendes ein- | München unter der Firma Verhands- ur Bigge, den 3. Oktober 1924, eborei am 10. Juni 1905, 2. Clara Klar- | getragen: Das von Bäckermeister Georg | Treuhand- und Revisions-Gesellschaft mit

“Lud D E Ri O M D Cn A Z O G L R a E a ORE E E L R R EUE: R S T Ey a

vier calibtie ia Si ai

S

UVSS

rep

e Bait ate Pw i rit

ritte eti

Î C

a E R R Um”

st n

frau, Berlin-S<hö ne _ Bei | (, 2. 1924 geändert. Si ere Ge- | tember 1924. Gesellschafter sind: t au b L i t C erlin-S<höneberg, Bei | 7. 2. 1924 geändert. Sind mehrere Ge- | teiber 1924. Gesellschafter sind: Gustav | „y übernehmen Stammkapital : 5000 | dem anderen Prokurif U

(T Meibde n da fir | Gef Bo d 028 De Mag Mitten non Mitles du [Berlin ns v Mde 84 8h11 in| Sufunns, Boni Gejetsgal M ldrintier Dastung Bur Bejtas 521568 Moses Kammermann, Ber- | beschränkter Haftung: Die Ge- schafter sondern alé offener GeseUschafter Neu Finkenk rug ist Gesamtprokura | vom 4. September 192% if der u um 16, 11, 1923 ist der Gesellschafts s Amtsgericht eld, geboren am 6. ODezember 1906, | Weißel in Eberstadt unter der seither nicht | beschränkter Haftung befindli t lin: Die Firma lautet fortan M. Kam- | sellschaft ist ausgelöst. Liquidator ist | der Firma J. M. Miller & C2 b, derart erteilt, daß Ieder von ihnen be- erna hinsichtlich - des Sin pertrog hinsichtlih der Vertretung ge- ——— 3 Liesbeth Klarfeld, aeboren am 20. Jum | eingetragenen Firma betriebene Geschäft | ni erlas i: o E Bick n if r mermaun & Co. Kommanditgesellshaft be bisherige Geschäftsführer. Bei | in die Geseschaft ein ein Er ist in: E N Gemeinschaft mit einem | kapitals (Ginteilung und Zahl der if pudert, Die Gesellschaft wird in Zukunst {58758] | 1908, 4. Erika Klarfeld. geboren am | ist samt Firma auf dessen Witwe, Berta M, ‘E il Se ine ilt Gin clprof xa cit 1. Juli 1924. Ein Kommanditist i}t | Nr. 12982 Sarunighausen «& Co. | folge Todes aus V Gesells Saft in- anderen Prokuristen die Gesellschaft zu | geändert. Bei Nr. 22 393 He ti durch einen oder mehrere Geschäfts ührer Rischofswerda, Sachsen H, Juni 1913, sämtlich zu Breslau, führen geb Hot, zu Eberstadt überge ange Me S i ie 1 sung is lia eilig, Bei Nr. 57235 Heilborn | Gesellschast mit beshränkter Haf- geschieden. Nr. 39 607 0 Carl Der Ee, Bei Nr, 8038 Ritting- | Verlag Great mit beschr "i bertreten, Sind mehrere Gel äftsführer | Auf Blatt 931 des Handelsre. isters für | das Geschäft ‘in ungeteilter Erbengemein- | Darmstadt 1, Oktober 194 T h A Bl i E EOO De Mie Ge a eden. Mr. 39 607. arl | hausen «& Co. Gesellschaft mit be: ' Haftung. Rudolf Braude isl estellt, so Tönnen diese die Gesellschaft | die offene Handelsgesellschaft Nau und * schaft fort: E 4 Hess. ‘Amtsgericht. 11. saft Raimund Be e Gese