1924 / 243 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

t. Di 8 «& Kröger. Gesellschafter: Otto Ferner wird belanntgemaht: Die] Pineus «& Valk. Die offene Handels- | Meidelbe [ : i 3 : A L E e : m Ok Deter Max I g Ea S Frie, Jahns, zu ‘Datnd buva, und | Bekanntmachungen der Geell schaft er- feder ist v aufgelött warden is I rrd lereintráge. gibt, ey i Zweite Zentral-HandelS8register- Beílage

: pn ebr, folgen im Deutschen Meichsan tiger 3. rm ien, Su eulo “offene Vgandeldgelell ell- Da Vorstand der Gesellschaft besteht an Valk Horn in Medesheim ist erloschen Go

Sinaqua Trocenei-Gesells fit mit | Kaufleute, Die 1 A 6 d k bescprüetter Gaftnng, Bie Ver, | schast has am 15, August 19 ber | at eee beer Geieralver(ammluna be | File Pier e abet | q Bs V D, Cd fee Ga zum Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

1 1 y 8 Gs esue uis des Gesa in Ves G «& Vilfinger Aktiengesell-| stellt. Die Berufung der General- ambur Knoblauch, Kaufmann beide in Vei

G, G. R. Go NSL idel« Pau fs i assung d leib-| y l d Akt lgt | Nichard Bess. Einzelprokura ist erteilt | berg. Geschäftszweig: ier- Rudolph Charles eige Gäsar Un schaft, Zen anna Lee MA A e E s E " Christian Wilhelm & Eduard Thomas | warenhandlung, Sofienstr. 15, “E L 243. Berlin, Dienstag, den 14. Yfktober 1924

( t | lautenden Firma zu Mannheim. Ge-| durch einmalige Bekanntmachung, un gebauer, Kaufmann, L A, il Der M vom 10. März 1906; | zwar dergestalt, daß zwischen der Be- und, an Paul Simon Löwenberg. O.-Z. 281. Firma Wilhelm Walter ms E mean enau

zum Geschäftsführer bestellt worden. 4

He- viederholt dert worden, zu- d d der Versammlung | I-_ K. Heinrich Harms. Die offene | Inhaber Em, Walter, K |

Hamburger Dünger-Jndustrie Ge-| er is wieder L dere 0E Ln I omas M E a Kna y velögesellschaft E: aut wo. beide in Heide Kaufmany, S Befristete Anzeigen müssen d rei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “4 C

il ait b nkter Haftung. leßt am 29. Hie Gesellschaft ist ausgelöst worden. | des Unternehmens bilden HaeEebeiten Gründer, die sämtliche Aktien über-

Liquidator: Paul Lissauer, Kaufmann, iever Art, (rve onvere Tiefbauten nommen haben, sind: 1, Gustav Adolf gy aer ui a eine und fremde Rechnung. Die Ée: Kahle und 2. Kurt Georg Kannegiesfer, aim Beschkin. Die Firma ist er-| in Heidelberg. "e

t t bere tigt, bewegliche und Dresden, 3. S d! loschen. vertrieb des E viteas an, Tafol, Joachim Werber Aktieugesellschaft gal ride e Mr I as Theodor alsmann Leiptia - O Mendel «a ‘Livliadt. Prokura ift -er- | und Héilwassens: Bibnlivkstr. Tafel

InternationaleTransporte, Zweig- e bewegli

Be laMler für die weignieder: een 6 Ba ne g e ale ab Lprmer” u Betten: Lubriph & Lug, Die offene Handels. | Inbaber Martin Chemn, Gum

H üller für die Zweignieder- a Kahle, : jet P

ilte d de b den, zu über-| ° esellschaft is aufgelöst worden. Die | beide in Heidelberg. eingetrag Ge R Us Nen Wen, Ee pr E U verwerten L Die Gründer G Firma ist ¿rid chen. Abt. B Band lil O.-Z. 116. Firm phar Cuarodlager 3 W, Neum Dar: S eug gelten B R N Ae Os i TrMtinter ausgeschieden. Kauf- Sirot Gre, Fröhlich, Kielmann | und Überhaupt G fle znahmen Kahle und K. E Ee Or Per T o P E ¿Mcllsdaft A e Ngemittlungs E De beni e e Richard Louis Gesellicatter Anton ark ist Meitiaes it A Ges iftéfüher bestelit. Die Düslesdorf - Gier tit Bar bete | Lier, Manegebear, GiGal ages: 99, Abomas erteillea Produren sind ex). O H h ereins n das bisher von ihnen als offene Handel0 L L A ues L chränfkt t E mi h: Drhieden. 2. Nu. 190 zur Firma | Ju Ma der Firma. Dra ist geändert in „Gerl d Í S s j delberg, Der f aud8 «Gerling, Fecken | Gustav RNockenthien, Köln. Dem Wilhelm Rauchwaren.) : “gbr mit dem Uufshbór Srreichung | Kehle & Kannogiesfes in Dretden be- ande mige E Ce E Oelwerke “iftien Rae E 7184 bei der offenen Handelsgesell- | & Nindhage Gesellschaft mit beschränkter üigel, Düsseld R 2 f Blatt: 23322 die Fix mit dem Aufsichtsrat zur Erreichung | Kahle & K Dresden be-| stande ausgeschieden. Gesellschaftövertrag ist n K M 0's j A R landes “Meintió ilhelm chw A A “ps Na U Gde | (es E der Ge | fden gane neben Mi | Anse She Sao teobiciede | Zett "Vetter ‘tes Uns n E R i A Vi Mm N L ta da ens D. D S b jo: | denau, Lilbner Str, #9.) Der Kausmann einen e Ves g engt j

ciblerte E L UES [ellschaft Tam sich an ‘anderen Unter- feiten neider aus mif Lein Mette und Holzhandel. Jan Heinrich Wil- ist im Rahmen der Verwalt: tungégencin vi ura g ge Gesellscasts: N aas Sens lel haft Fweigntederlasun: öln", von ihnen in Gemein f M mit eliem Hermann Richard Wadewiß in Leipzig ace f O L E nehmungen derselben Art e, der Fortführung ihrer Namen Gustav bai p V Naa, zu N [aft L Odi Les erg, die vers e ist abgeändert. Das Grundkapital Ge RAEE nagel ft D s B M gat 9 den a dis ritt are Ga bere h Ier (Tag eener Heschäî is

| in 24 500, auf den Inhaber lauten 3 Or L O O R L y / Zweigniederlassung derar en fann ese ertrag vom “han Un Ae K c 4 m in 24 500 ‘auf den Inhaber lautende Stb Kble L Kerncieolte, tk mitgliede bestellt worden. Die Vor- Kreditinstitute, welche Warenkredite c besteht A, lo: N (eon hOex sellschaft ist aufgelöst. Das Geschäft ift Boa daß er gemeinsam mit einem | 14. Mär 1922, 30. N 1922, 21, Fe- | und Zuckerwaren.) G

N ógesec Ia 4 gu Hes M îte Stammaktien zu je 1000 4 und 500 Aktiengesellschaft dergestalt ein, daß der standsmitglieder Gddelbütitel und Gehl-| dem Wege von Versicherungéabschlüssen hutenden 2 [X Harburg, 7. Oktober 1924. mit Firma auf den Kaufmann Josef orstandsmitglied vertretungsberechtigt ist. | bruar 1923 99. Mai 1923, 20. November | _ 3, auf Blatt 23 323 die Firma Alfred Ar R S has i Po mz lber tis auf den Namen lautende Vorzugsaktien | Geschäftsbetrieb als vom 1. Mai 1922| len sind Sas oder jeder mit Emen: insbesondere der Hamag. Di, Wiulégerich! Trippe, Düsseldorf, übertragen. Der | Nr. 3815 bei der Firma „Nassauische | 1923 und 24. Juni 1924, Falls der Vor- | Oehler in Leipzig (Garolinenstr. 22). Grut y Grundstücks und Terrain-| zu je 1000 4. Sind mehrere Bor- | an für die Aktiengesellschaft geführt zu | einem anderen Vorstandsmitgliede oder | Gesellschaft untertiebt sih ferner der u. Sehles. [59588] Uebergang der im Betriebe des Geschäfts Bergbau- Aktiengesellschaft", Kölu: Ever- | stand aus mehreren Personen besteht, so | Der Buchhändler Max Richard Alfred di Gesellschaft mit beschränkter Haf- standsmitglieder bestellt, so sind je zwei | gelten hat. Sie seßen den Wert dieses| mit einem Prokuristen vertretungs- Nachprüfung von Versicherungsab[clüssey pa 1 Handelsregister Abt, B ist heute a a L A U L hard E ist als Vorstandsmitglied | wird die Gesellschaft vertreten entweder E in E isk Ier, O

Vorstandsmitglieder oder je zwei tell} gewerblihen Unternehmens auf 297 000 | _ berechtigt. der rartiger Kreditinstitute. Die Gesell A ter Nr, 31 die Seselischalt mit be- lraguna des Geschétts auf Josef Trippé auge 304d bei a L Mita s eiu. Worslandgmiiglicd und einen Profu Reif . P eeig: Buch- un

tung. In der Versammlung der Gefell- aft hat weiterhin die Aufgabe, di B | d iq e De fri Haftung. in ÿ B " S & | ausgeschlossen. Die Firma ift erloschen. | Co. Actien- Gesellschaft", Köln-Ehrenfeld: risten er Aufsichtsrat kann einem oder | _ 4. auf Blatt 19 154, betr, die Firma

bter von L Aus { 1924 ift die Um-| vertretende Vorstandsmitglieder oder | Mark fest. Die Aktiengesellschaft ge- | Öeiden «& Kier Gesellschaft mit be- elun de viel ‘beldloss C En Obe Tbaten Gemeinschaft mas e E E e Artien rf e tein t aao fuberungäinleresen solcher Unlernehnu nau i. Schles, | Nr. 7612 bei der Kommanditgesellschaft | Dr. René Welter und Wilhelm Minlos | mehreren Vorstandsmitgliedern die Be- | Shweizer-Haus Aktiengesellschaft

stellung der Gesellschaft A En f; L u

worden, Die Grmáßigung, ist e t g E L A cie und K. E 147 Aktien. SÄlleehaus-: Zentrale Gesellschaft M fam mengufafsen, auch dergestalt, v Biche- und Schittzensa rif” mit dem | H Daelen & Co. Kommanditgesell- | sind aus dem i ag ausgeschieden, rechtigung erteilen, die Gesellschaft allein | in Leipzig: Die Generalversammlung Di 1 sd 4 und 12 v A 2/16: stellvertretendes Vorstandsmitglied in & 2 S ic iel mit beschränkter Haftung. Am | sicherungszweige für die anderen von de Mis in ls CIRAERgE eten. 2e haft", Köln: Die Prokura des Josef | Nr, 3916 bei der Firma „Kölnkaroß, | zu vertreten. vom 19. Juni 1924 hat laut Notariats- vertvags sind gemäy nolarieler DLUr-) (emei Jensen & Jacoby Gesellschaft mit | 29 September 1924 is die Umstellung Versicherungsgesellshaft gepflegten Vet, Gyelschaftöv ererta tr umi epremver | Greven ist erloschen. i Karosserien und gd Fabtyeuge G Gesellscha t mit | Nr. 5596. „Wico Warenhandelsgesell- prototol e Aen Tae ie in, Pöl

kundung geändert worden. Stamm- aft mit einem Prokuristen | V peschränktèr Haftung. Die Gesell- ; 1 und die Nachtragsverhandlung am R: ; L L : | rapital: 600 Goldmark. perirelungsb N e Vorstands: haft ist aufgelöst worden. gigitida- cer n ellschaft les E A erp "ft at Es E Dit 1 Sep tember 1924 abgeschlossen worden. Maia E Neuer Saite de Miete beschränkter Haftung, 98 N B Sn, (ole mit besbräntter Ha fung iee máßigung auf neunzigtaufend Goldmark, N eschrät tier Hat n E De mitgliedern ie Befugnis jur Allein- a Mae MRcglans - SGL, Us [chaf óvertrag ist gemäß riotabiéllér Be: selbständige Versicerungsabscilüe ile sezerftand CBRS mens ist E ist Frau Sara Wehrmann, “geb. Kauf- | tober 1924 is der Gesell [chaflövertrag nehmens: Der Warenhandel G “det in viertausendfünfhundert Aktien zu je eschränkter Haftung, Car L Fris Uen, Kaufleute, zu Ss urkundung geändert worden, Stamm- | Art zu vermitteln und sich an ähnlice, Wselung und der Vertrieb von Wäsche | mann, Kauffrau, Köln. bezgl. des Stimmenverhältnisses geändert. | Vertrieb -der Erzeugnisse der Schokoladen- a I A beschlosse en.

y vertret teilen. Solan e Paul Gesééftélgrer teilt wam üilfinger und 1 Hamburger Tauker-Gesellscchaft m kapital: 10 000 Goldmark. oder gleichen Unternehmungen zu be M! Art, von Schürzen sowie sämtlichen | Nr“ 8542 bei der offenen Handelsgesell- Nr. 4028 bei der Firmg „L. Kissener | fabrik Lynen in Stolberg. Gesellschaftsvertrag vom 10 März 1921

Geschäftsführer bestellt worden. Bilfinger und Bernhard Bilfinger beschränkter Haftung. Ge amtpro- deren zu verarbeitenden Textilien, auh cl ¿ G .| Vorstandsmitglieder sind, ist jeder Lichtwerk Bergstraße Gesellschaft | teiligen, Stammkapital: Sn Goldmark, Mt" haft „Küchler & Co.", Köln: Die Ge- | & Co, ‘Gesellschaft mit S af- | Stammkapital: 20 000 Goldmark. Ge- E U eue Getias allein vertretungsberehtigt. Vorstand: | kura ist erteilt an g i ilhelm |" mit beschränkter Haftung. Am | Geschäftsführer ist Dr. Erich Langer ij M! L „Stücktertilwaren, ano sellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Ge» | tung“, Köln: Durh Gesell [Gastewela luß sGaftoführer: Dr. Hermann Wirh, Köln- S8 InN I O S in Q Durch Beschlüsse vom 3 September | Baurat Dr-Jng. e. h. Paul Bilfinger, Gerhard Berger und ugust Peter | 99 September 1924 ist die Umstellung | Berlin-Zehlendork. Wenn mehrere Gy it säm de 7 Iwedks ist M Gesellschaft sellschafter Willi Oppenheimer is allei- | vom 26, September 1924 ist die Gesell- | Lindenthal Gesellschaftsvertrag vom S L alie; v0 Fgwids li ¡94 O E A os ist der | Megierungsbaumeister Dr.-Ing. @. h. „Shristian S ird der Gesellschaft besWloien n worden, Die schäftsführer bestellt werden, ist es ina leidarties? ver WaliGe: Kniets niger Inhaber der Firma. Der Frau | haft aufgelöst. Jngenieur Hugo Strat- | 2, Oktober 1924. Ferner wird bekannt- 2m ib d A Mit sieh O Ges elléchaftsvert E Qin golarieller Bernhard Bilfinger, beide zu Mann- Edmund Hahn Co. Gesellschaft Grmäßigung is erfolgt. Der § 3 de 5 | fissig, einem von ihnen die Beunit ut zut befugt, g i ven f ) n. solen Willi Oppenheimer, Ella geb. tern, | mann, Köln-Lindenthal, is Liquidator. gemacht: Oeffentliche Bekanntmachungen Tus g E A itglieder des Bor- BaneKrbun N und neu gefaßt | heim, Negierungsbaumeister a, D. mit beschränkter Haftung. Die an | Gesellschaftsvertrags is gemäß Mas sel [ändigen Vertretung der Gefells kungen s beteili D C Köln, ist Prokura erteilt, Nr. 4494 bei der Firma „Deutscher | erfolgen im Veut {ischen Reichsanzeiger. N Amts ge ‘bt ‘Lei Abt ILB werden Die Firma ift geändert ine Dr«Ing. 6, k, Katl Hübler, zu Deidel-) Sloliwer(t. enteztte Gesamtprokura ist | rieller Beurkundung geändert worden. | beizul Die Bekanntmachungen f e e le ega ass Nr. 9164 bei der Firma d Verlag Gesellschaft mit beschränkter Da Nr. 9997, „Menzer & Go. cjeli haft s Sti a 1924. Ï f ener o Vetriebe Haupiver- berg, r.-Ing. Philipp Völker, zu | _ erloschen. Stammkapital: 28000 Goldmark. Gefell baft erfolgen nur im Deutsden Pertre ua an Ae E | 6000 Gold, Wiemers“, Köln: Kaufmann Friß Spies, | tung", Köln: Georg Linnenkohl is als | mit beschränkter Haftung", ülz, n A E er Waltung Gesellschaft mit beshräuk- Mannheim, Direktoren. Stellver- Otto è F. Steenbock. Die Fiena ist von | Dietrich Hermsen, Aus der offenen Reichsanzeiger. 7 Di Die Gel ifiéf beträg Aub: ay Köln, ist. in das Geschäft als persönli Geschäftsführer ausgeschieden. ülpiber Str. 302. egenstand deó Lenne t h (58134] ter Haftung. Gegenstand des Unter-| tretende : Vorstandsmitglieder: Dr.-Jng. | Amts wegen “di et worden. Handelsgesellschaft ist der Gesell-| Band Ill OD.-Z, 117, Sima Horn Mari, 1e ustav Smoll; Aber 4 f haftender Gesellschafter eingetreten. Die 4683 bei der Firma „Janke & | Unternehmens: Herstellung und der Ver- | Fm Handels register ist einaetragen am nehmens is die Verwaltung der Bernhard Bilfinger ir. und Ernst Ufer, Gossler Gebr. Einzelprokura ist er-| schafter Jacob ODietrich Theodor | und Salz geber, Bürstenfabrik, Gesell, fti inzu A Ce von bier. auf | nunmehrige offene Handelsgesellschaft hat Kunkel Aktiengesellschaft", Köln: Direktor | trieb von Stanzmaschinen, Stanzwerk- | 19" 6 [924 on Firma § ahrrabiwérke Semsolb-Belañgs. von. igénen und | Kaufmann, beide zu Mannheim. ro-| teilt dem bisherigen aen Hermsen durch Tod ausgeschieden; {haft e chränkter Hafbung in Mees, e G Josef ¡ells eri st E 9 Ski bex {M 1, Oktober 1924 begonnen. Arno Kunstmann, Leipzig, ist zum stell- | zeugen und Stanzwaren sowie die Vor- Bismarck Scbütt a Go,, Ber, erbof- be fremden Unternehmungen, an denen Be- Fx ist evteilp an Wilhelm paaf Paul Emil Karl Schmidt. gleichzeitig ist Konrad Heinrih Otto, | heim. Der E Na EUE Tag is an e E ist Î f M D Ÿ Nr. 9375 bei der Firma „Grabiß & | vertretenden Vorstandsmitglied bestellt mit | nahme von Geschäften, die hiermit „un- Radevormwald, da jeßt zwei e Der ligungen bestehen, sowie die Aus-| Dipl.-Ing, Arthur Grün, Markus ate eat Stern junr. Aus der |- Kaufmann, zu Hamburg, als Gesell-| 1. Oktober 1924 festgestellt. Gegensta L Jab zun bl fer chMUer von Pabst, Köln:- Die Firma ist erloschen. | dem Recht der Alleinvertretung. mittelbar oder mittelbar zusammenhäläin. ditisten Vorbaiben sind. L Eintia ung Fibenna De x in diesem Rahmen liegen- big, Adolf Geinzer, Negierungs- offenen Handelsgesellschaft ist der Ge- | schafter eingetreten, Die an Otto er- | des Unternehmens 1 die pers stellung und {s Beka gel duen n der Gesellschaft | X! 10146 bei der Firma „Zakob| Nr. 4815 bei der Firma „Rheinisch | Stammkapital: 60000 Goldmark. Ge- | erfolgte auch für die zweigniederlasung den Geschäfte. Sind mehrere Ge- aumeister, Willi Neuffer, Gustav | sellshafter S. Schuster puster, geb, teilte Gesamtprokura is erloschen. | Vertrieb von Bürstenfabrikaten sowie der iu E T ungen ti R ¡hs Schwarz", Köln: Die Firma ist geändert | Baltische Handelögesell n Aktiengeseéll- | {äftsführer : Mechaniker Reinhold | in Lindlar n S Le SNE in Lindlar s{äftéführer bestellt, so kommt grund- S Dipl.-Ing. F O a H Gese Ust jitrin Se prote L res en i cu S it A E es L e E E E n O D A 1E Pauls n Durch Veiolu dor Me: , bv Köln-Bikendorf, und Bauunter- | qm 11. 7. 1924. r.-Jng. Johannes urfhar - Stern, zu Hamburg, a 0 E erigeiz amtproturisten Wilhelm | Stammtapilai: ol r (1 r ei der Firma „Hermann | neralversammlung vom . September | nehmer Bernhard rn, Köln-Sülz. Ge- 5) jäulid) eme Vertretung dur zwei Ge- vaynan, den 2. Oktober 1924. Stotch Wäsche-Fabrik“, Köln: Dem | 1924 ist die Gesellschaft aufgelöst. Kauf- seledftävertras vom i. Oftober 1924. S

: ierungsbaumeister Josef Koder und eingetreten. Bezüglich bés Conrad Postler. schäftsführer sind: Georg Horn, Fabri a ia anin A Mas g n: Negierungsbaumeister Emil M jeder O Schuster, geb. Stem i Hamburger Transport- und Schiff- | kant in Meckesheim, Adam Sal zgeber, Das Amtsgericht. Willy Kaß, Köln, ist Profura erteilt, mann Hermann Tappe, Köln, ist | Jeder der beiden Geschi tsführer ist für | Lindlar [59905] üter- ° :

Mo q -| von ihnen ist mit einem Vorstands- urch einen Vermerk auf eine fahrtskontor mit beschränkter | Kaufmann in Daisbah b, Sinsheim, S Pas Nr. 10 207 bei der offenen" Handels- | Liquidator. Il vertretun Die | “Fahr A Eehiilts e ONA Des Gesen sed Loverrogs g mitglied oder mit einem anderen Pro- | rectsregistereintragung hingewiesen | Haftung. Die Vertretungsbefugnis Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, su O erie mer: ge O) gesellschaft „Schlösser & Cie“, Köln: Die] Nr, 4865 bei der Firma „De-Tuch Bauer dor Gese ( Uschaft wied auf fünf Ge- Se Werdechot vei Mera fels die Gesellschaft allein vertreten. Die| kuristen vertretungsberectigt. worden. des Geschäftsführers Repka ist be-| wird die Gesellschaft durch mindesten Bn DandeA elSrenifter& ÿ dels fell chaft Gesellschaft is aufgelöst. Der bisherige Miengelelidafi Köln: Die Peru von | shäftsjahre festge) tellt. 6 t kein Ge- | Lennep. i i Vertretungsbefugnis des Geschäfts- Ferner wird bekanntgemacht: Die | Reihn & Wohl. Die offene Handels-| endigt. zwei Geschäftsführer vertreten. Die Ver n Fri of i andelsge oss alt | Gesellschafter Heinrich Schlösser ist allei- | Wil helm Sangermann if erlose jell chafter spätestens inte vor . A führers F. B_ A. Finkeldey ist beendigt. Bekanntmachungen der Gesellschaft er- esellschaft ist aufgelöst worden. Jn- Uebersee « Jmport - Gesellschaft mit ia Geeitn der Gesellschaft erfolt v ros A Lis en r u niger Inhaber der Firma. Ne H Vei der Film. Rheinis \blauf des lebten Gesc Ctsjahrs, so läuft Lobberiau, (59604) Grnst August Weber, Direktor, zu folgen im Deutschen Reichsanzeiger. haber ist der bisherige agi Ca: beschränkter Hastung, Zweig- | im „Heidelberger Tageblatt“. Es bringe Vihgft A rings i übri 7 Gef °| Nr. 10288 bei der Firma „Walter | 9gestfälische-Tuh- & Konfections-Ver- | die Gesellschaft fünf eie weiter und b In unser H.-R. B ist Gai unter geändert | niederlassung Hamburg. Die an | in die Gesellschaft ein Georg Horn bu MEhift win g My rgen Gefell Isralowib der Specialist di Strickbinder | triebsgesellschaft Tuko mit beschränkter | fort von fünf zu fünf Jahren. Ferner | Nr. 54 bei der Firma „Niederrheinische

Haml ché „| Der Vorstand besteht aus einer oder | Herbert Mei Die Firma ist O E qum Geschäftsführer be: mehreren e: Die Zahl der- in Herbert Neihn. Meyer für die Zweigniederlassung er- Fabrikanwescn Lab. Nr. 6329/1: 44 hiftern unter bisherigen Mina und Shawls“, Köln: Die Prokura der ftung“, Köln: Durh Gesellschaster- | wird bekanntgemacht: Zur vollständi en : | Polstermöbelf fabrik Specialhaus . für óbel und moderne Junneneinrihtung

haber ist der bisherige Gesellschafter abt ' arl Heinrich “Harms. Lb “gas G

389 Fen Jos Kaumann Jue nis Kau my 2 f gef & j Handelsre ter. händler Franz Blumentritt, Köln-Ehren-| Nr. 3475 bei der Firma „Gerling & | legt ist, Gegenstand des Unternehmens: | Leipzig. [59603]

weig: Allein feld. Die Gesellschaft hat am 1. Oktober ht Gesellschaft mit "beschränkter | die Herstellun Fn das delöregister is i : g und der Vertrieb ce- In das ndelöregister ist heute ein- 24 begonnen, Zur Vertretung der Ge- | Haftung“, Köln: Durch Beschluß der Ge- | mischer Produkte, insbesondere der s geiragen L M yarvure, B H De, ift p ift Tai : 1 | sellschaft sind beide Gesellshafter nur zu- ber Gesel vom 23. “Sepiem! 4 1924 ift Grzeugnisse, wie Bohnerwachs, uh-| 1. Blatt 23 321 die Firma Var Gn unser and e E e A ut heute | sammen ermächtigt. esellschaftsvertrag in § 1, betr. die | creme und Metallpuß sowie ähnlicher Wüns mann in Leipzig (Lindenau, der Firma | Nr. 1311 bei der offenen Handelsgesell- | F I eändert. Richard Gerlin u daes - MonPoflTomposi itionen, Grund- | Riebschelstraße 27). Der Kaufman Paul ion

apital en Mark. Vor- S Walter Wünshmann in Leipzig

Í cher : 20 qm Hofraite im Gewann ob de vitergeführt. Frau Walter Jsralowiß, E b. berechtigt. selben beschließt der Aufsichtsrat. Er | Stoltenberg «& Reiß. Aus der | teilte Prokura ist erloschen. G D b 1924 : Frau alte alowiß_ Erna geb. | ße\{chluß ‘vom 3, Oktober 1924 ist der Ge- | Deckung seiner Stammeinlage bringt wird vom Aufsichtsrat bestellt, Die Be- e Se- Reederei Iohaunes Ik Gesellschaft ; kleinen Wässerung. Auf der Hosrait [F Hinsberg, 6. Oktober Grüneberg, ist erloschen. Die Firma ist : Peters S La, MeTeiennre n e rufung. der Eee An der ent Stoltenbezg haft T getreten; mit beschränkter “Batteua R steht ein einstóctiges Fabrikgebäude ni Amtsgericht. ri ca s i s lealioerlag delt, daé Shammmivi a Gesellschafter Menzer in, die Gesell haft ata S Bel, Gesälsdbast „mit be: schrän E Haf e on der Ge Aktionäre erfolgt durch öffentlihe Be- | gleichzeitig ist Friedrich Carl Bischo 17. September 1924 is die Um- | Gi lensdienen feller —- eingetragen int S E 2E Es Nr, 10954 bei der Kommanditgesell- (chäfts ührer ausgeschiede Das Stamm- MNeichspatente in Stanzmaschine, eingetragen othen Durch Gesellschafter- sellschaft beschlossen i Er- A, s AsbtgratE Kaufmann, zu Farmsen, als Gef, ellung er elei Rat eid ossen r Brie Lon 1000 Galbimeck Kan ia, Handelsregister A au a l haft „Wilbelm Stein & Co. Kom- apital ist auf & 500 Goldmark umgestellt ne "Mogientedeliatiss ins einen | bes fuß vom 20. 2, 1924 ist die Gesell« 1 ( rmaßzigung ut er Zu x 0 Tage i vie E 2E H taat Lie N det, Sabungen und die Watlicrs Dosen Vertrieb Gesell- Die 4 f 5 und e s Ge ljdafts- Sal den von Herm orn käuflich b fri L L n e ei Au tbn wsd M afi er Ee Br Sia, la Nr. h Da, 2 G aaf mit be: ivstem) eivsblieklih_ er Seiinungen, be E ter gelost. ofct Grachten sind die Ae: E E j e worbenes Warenlager usw. im Werte l LA G kapitals um 500 Goldmark auf 1000 Bor R: O i jede | schaft mit beschräufter Haftung. | vertrags sund gemäß notarieller Beur- b Nr. 10 719 bei der offenen Handels- | {ränkter Haftung“, Köln: Durch wertet mit 20 000 Goldmark. Zur teil- | und Hans Belz in Crefeld. aktie 25 Stimmen. Von dem | g, 9 „| fundun ändert worden. Stamm- | 3400 Goldmark, und werden diese beid Wlhafter sind: Justizsekretär a. D. Anton t c j 74 N e L t Ge A eriieos zur Verteilung, an die Aktionäre 0 Gee fer Gesellschaft if E Éapital: 5000 Goldmark. Sachen in Anvecnung auf s Pner, d, rer, sim Ho Srfmer efeligaft „S. Lndauer L ORED e (E Rin D ua pon 2000 Godmaet bringt dee Gail el Lobberich, de A Le 1924 bleibenden Reingewinn erhalten die t | Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts | Skammein agen m rag von nn rämer, sämtlih in ein ; . ; sind gemäß notarieller Beurkundung | Rrenagaftianäre wormea eins worden. Der Gesellschaftsvertrag if 8 21 von Friedrih Luß, Albert Hägele und | vertrag geändert: § 5, betr. Stamm- [Gafter Horn in die Gejellschaft ein: eändert worden. Die Firma lautet: ena U pie vorweg eine Divi- entsprechend geändert worden. A: iten S D L dreaifler D 3400 Goldmark von der Gesel o der Gesellschaft: Sep Gottlieb Pfleiderer sind erloschen. Die | kapital und Stammeinlagen, § 7, betr. | L Dreb hank 2 Drebstüble 1 Shaping- Löwenberg, Schles, n [59605] Peters & Weidner Gesellichaft Leopold - Veririeb, Kohlenhaudels- P eceitt Q Lein Geor bbs, M N: Heidelberg, den 4, Oktober 194 Mein, den 2 . Oktober 1924. IA0 Deren Mitta MOfSeR, 4 aid E A E na S Slimmes ma dinen, 1 She parat 1 eE “d ? eingetragen worden: E f ä ¿ - —— Werbdgoni i - | maschinen, leifappara y Michard Weidner, Kaufmann, zu Ham- ga E E C, Peters «& Löwenthal. Jn das Ge- Hameln. [59989] MREBe 1 mksgericht_ ; Nr. 10 743 bei der Firma „Rheinisch- | sammlung. Der bisherige § 11 ist mit | presse, Feilmas ine, vollständige 934. Die Firma „C. Augustin burg, ist zum weiteren Geschäftsführer vertran vom 4. September 1924. Gegen- chäft ist Hans Emil Walter Peters, | Jns Handelsregister B ist am 16. Sep- Jena, | 49598] Westfälische Keramik B Hamm Wil- 10 verbunden. Die Mbberiae Bezeich- micdeeinrichtung, be stebend aus Meißner, So Zwei eden (e bestellt worden, Jeder der Geschäfts- stand des Unternebmens it der An- und Kaufmann, zu Stellingen, Ad Gesell- tember 1924 eingetragen: Zu Nr. 66, | Wocehheim, Main, (5% Im Handelsregister Abt. B Nr. helm -Hages“, Köln: Die Prokuren von | nung § 11 fällt fort. Das Stammkapital | 1 Ambos, 1 Esse mit Ventilator und ver- Löwenberg“, Löwen l er T r führer Peters u Weidner ist allein Verkauf von Kohlen, Briketts und Baker eingetreten, Mie „offene Firma Grosse und Mispel, Gesellsc ff| In unser Vandelsregis ter Abt. Nr, Ÿ d l heute Cnt a A der A es Heinrich Freundgou und Franz Schumacher | is umgestellt auf 600 Goldmark. schiedenen Schmiedegeräten, 11 Patoden Sia y L ogau, vertretungsberechtigt. sonstigem Brennmaterial. Die Gesell- Deter sellschaft hat am 1. Oktober | mit beschränkter Haftung in Hameln: Der | ist bei der Mrs Nèrllinter Ma abri Bauer, chaft mit be- | lind erloshen. Die Firma ist erloschen. Nr. 5181 bei der Firma „Septoforma | schraubstöcke und verschiedene Kleinwerk- | ist der l ane nent Curt ck Tscbier N Bodensiek «& Schütte, Die offene [Haft if Lerecdtiat AbnliGe Unier 1924 begonnen. A Luise Bornemann, geb. Schlüter, | Flörsheim Dr. H. linger Aftiew liale S a s Die Gesamt- , Abkeilung B: Aktiengesellschaft", Köln: Durh General- Be bewertet mit 15000 Goldmark, | em Kal L fn A Ge R ri M SgC ea G aufgelöst worden. nehmungen zu erwerben oder sich an Deutsche- Humus- Gesellschaft mit be- In amel ift Prokura erteilt, Nr. 79, gesellschaft 5 lôröheim a a. N am 3 30, Sep bu ra des Lemiiters Dr. Otto Gustav Nr. 367 bei der Firma „Erben F. Braun versammlungsl »esluß vom 9, August entliche Bekanntmachungen erfolgen u aus N Mle ein jhkay D Ee Die Firma ist erlo den olchen u beteilinen Jeder Gosell-| sVränkter Haftung. Die Ver- | Firma Veteinigte Werkstätten für Woh- | tember 1 eingetr agen worden: “Du pfüter und des Kaufmanns Erich | Gesellschaft mit beschränkter Haftung ,| 1924 ist § 4, des Gesellschafisverirags, | im Deutschen idt, Abl, 24 ju U fra enteilt Ves 175 “Firma Bünning «& tho Prokura ist schafter ist berechtigt, mit dreimonatiger Fg rge des Geschäftsführers nungseinri(htungen Hameln-Gldagsen, Ge- | Beschluß der eralversammlung be aupih, beide, in ena, ist erloschen. Köln: Laut Gesellschafterversammlungs- betr, Grundkapital und Aktien stand, ge- ‘Amtsgericht, Abt. 24, Köln. lesun Sn er Es R Ela 0 erteilt an L Karl Grnst Conrad ift auf : ber Sli eines Kalender. Loewe ist beendigt. sellschaft mit beschränkter Penn in Aktionäre vom 2, September 14 | ga, de er 1924. beschluß vom 24. September 1924 ist der | ändert. Das Grundkapital ist umgestellt if ibe Sa (mant, L i n Bruns. ie an Ehefrau Bünning, ‘abres zu Mindigen. Die ‘Gesellicafi Gehag Gesellschaft ver Hamburg: | Hameln: Heumann is} als G Eaftoführet | Ÿ H S 1 der Satzungen, betreff irineishes Uteri@t Abt. v11, | Gesellschaftsvertrag dahin geändert, daß | auf 50 000 Goldmark, Ferner wird be- s l "Ervediti gls ves Bür N a Hantsfreund geb. Knoche, und Chefvau tho Secth, fann von den übrigen Gesellschaftern| Altonaer Apotheker AktiengeseÜ- | ausgeschiedèn. Nr. 89, Firma Draht- und de Zahlung einer festen Vergütung 1 L 12, betr. Nevision der Bilanz, und § 16, kann tgemaht: Das Grun Fapital. ist ein- Königsberg, Er „(99084) P e Miller" Budrukerei, Löwenberg geb. Koopmann, erteilten Prokuren sind s : S : schaft. Jn der Generalversammlung | Eisenwerk, Aktiengesellschaft in Hameln: | die Mitglieder des Aufsichtsrats, geänd!! Mena, [696071 botr. Ernennung zu S, fort- | geteilt in 500 Aktien u je 100 Goldmark. | MReichs-Landbund Ein- und Verkaufs- | Paul Zl er's

fortgeseßt werden. Stammkapital: , i S x f Cs D r ist in „Paul O Fleshuer, Zweigbüro | 10000 Goldmark. Sind mehrere Ge- der Aktionäre vom 25. September 1924 | Der bisherige Prokurist Albert Füllbeck | worden Ange V a. M. Jm Handelsreg ister Abt. A Nr. fällt. Die 8S 13 bis 15 erhalten die Be-| Nr, 5215 bei der Firma „Köln-Ueber- Alagee i _ S M aleLe. in Loc s Ski eruenA artiberE i. riessen hat sein Amt niedergelegt. Stadt- | Köln: Josef Lux und Albert

40D ist der § 15 des Gesellschaftsvertrags | ist zum stellvertretenden Vorstandsmit- S hude bei der Firaia Karl Bübsder E eihnungen 12, 13, 14. Kiquidator ‘Paul see Warenaustausc - Aktiengesellschaft“, | Königsberg i E Die ge Soi O iee E 0 A gemäß notarieller Beurkundung geändert | glied ernannt. AUEE D Höchsat, Main. (59608) Jena „eute eingetragen: Die dem Bau- D Een e I Slrert Fr lr ft Müller sind Sidi Ga Die V rellitart Ea Dad lage lena L A n db ft idi ais ie 203 unen in Ae mit einem fas wird bekanntgemaht: Das Ix [59586] Veröffentlichung aus dem m m ist Gr s in Jena erteilte Pro- E r. Albert Kramer, Köln, i 0, ven D gg tan, A Mes Biatt 17 des Pan M iste La 10 23 begonnen. Die Gesellschafter sind: ten vertret - E LLE U INI S annover. 00 ei v ; ; d u a e e registers, di 5 Dra F naßmann, erteilte (äftsführer: Heinri Els js Grube bevorzugte Stimmrecht der Vorzugs-| Jy das S arte ist heute ein- p Sen Do a. M. In, den 9, Oktober 1924. Nr. 1101 bei der feld „Gebrüder | Vorstand bestellt. Tilberg | Firma Louis Paul & Co. in Radebeul brudereibesier verw. Marie Müller, gebt Aútohaus Wen GlE ura Bendhaack| Auguste_bei Bitterfeld, Wilhelm Emil aktien ist fortgefallen. geiragen: Firma i erloschen, üringisches Amtsgericht. Abt, VII, Sachsenberg Aktiengesellshaft Filiale] Nr. 5358 bei der Gra «Sl erg betr., ist heute eingetragen worden: Die «L in Leibe Johannes Springer «& Busse. Bezüglich des Gesellschafters | Karl Sieburg, zu Braunschweig, und R e O Se e Unter N B06 vie Ba Dresk Höchst a. Main, den 3. Oktober 18 Jena (59596] MET Binot i erloschen. Profura bel Bedi Beile schaf L Be e Da L RAEN Lee, Won e Friede ra a. Queis, und L è : . erger, geb, il, in Reichenwa n Friedrih Wilhelm Ulrich Ruprecht, zu nter Nr 5 die Ss N & Amiögeriht. 3, Im Handelsr egister Abt, A Nr. 657 | Nr. 1461 bei der Firma „W. Löhuke & | Schneider ist als Geschäftsführer abbe WPEA 621 Mortrebutig: bes Gesellschaft fällt weg. nationaler Po a eriries eingetragener

Busse it durh einen Vermerk auf Y L -| Mi erloschen. Krüger mit S nnover, An eine Güterrechtêregistereintragung hin tagdeburg, Kaufleute. Dipl.-Ing. Püß «& Co. Die offene rige A Bs e batten Ge E S Ta (5950) ide heute pel e fenen feewerts: | 1 Co. Gesellshaft mit beschränkter Haf- | rufen. Kaufmann Artur Reichenbach, | Sie und der Ingenieur Wilhelm Walter | durch seinen Vorstand, den utdbes iger Ó

gewiesen worden. ¿ ZIECIET, | I DOAMUMNUNEE Le | IIÖchst, M llshaft Hüb Wa ‘Köln: Dur Gesellcafterbeschluß | È t zum Geschäftsführer best ilt:

5 vechoslo c öffentlihen Bekanntmachungen der Ge-| Handelsgesell chaft ist aufgelöst wor sellschafter die Kaufleute Heinrich Dresfe öechst, Main, aft E sche Co., erwerks- | tung , Köln: Dur eulasier uy | Gi ena, ist zum äftsführer bestellt. | Paul in Radebeul dürfen die Gesellschaft Edmund Scholz in Nieder Görisseiffen o euen A Co Du sellschaft erfolgen im Beuisben MNeichs-| Inhaber ist lp biéberigs C Gefell hafter a Adolf Krüger in Hannover. Die| PVeröffentlihung aus dem Dae deli Bg eingetragen: Die | vom August 1924 ist § 4 des Gese R, 5382 bei der Firma „Klapthor & | nur in Gemeinschaft miteinander oder | und Fabrikbeliber Dr. Oskar le in offene Handelsgesellshaft ist aufgelöst | anzeiger. Diplomingenieur Paul Püß. Prokura | offene Handelsges lellschaft vat am 1. August regi ter: Frang Schmidb, 5 leis. Fir e ist aufgelöt. Li uidator ist schaftövertrags, betr, Me ital, ge- | Co. Gesellshaft mit beschränkter Haf- | mit einem Prokuristen vertreten. Löwenberg i. Schl. Zur B ia w e Die Firma ist erloschen. Gustav Kahle & Kannegiesser Aus-| ist erteilt an Heinrih Püß. 1924 begonnen, eron, Nied a, M.: Die F! ücherrevisor v öónau in | ändert. S§S§ 5 und 6, betr. timmreht tung, öln: Friß Weber ist als Ge- Amtsgericht Köbschenbroda, Gesellschaft ind die Witwe Marie

Petersen & Volckens. In das Ge-| landsspeditionen - Aktien - Gesell: Carl Münzeï. Einzelprokura ist er- Jn Abteilun ist een bor 19A t bezw, Einzahlung der Stammeinlagen, tsführer ausgeschieden. Kaufmann am 9, Oktober 1924, Müller, der Gutsbesißer Edmund Scho! [chäft ist Paul Albert Wilhelm Müller, | schaft Filiale Hamburg, Zweig- t A erge ea epu Zu Nr. 2 A ils elalt Höchst a. Main, den 3 ‘pet irn Bea ibt Abt. VIL. in Mera N00 Go N ist f stell Köln, ist zum Geschäfts- A ies ju Nieder Göris\eiffen gan der f Fabrik i : a G L risten Walter Ern ugu ünze ränkter Haftun ur e- ( ührer be i D u Löwen Kaufmann, zu Groß Flottbek, als Ge niederlassung der Firma Gustav Kahle g el. | mit beschr Haftung: ch Nr. 2396 bet der Firma ¿Mannes-| Nr 5594 Rheinisches Kohlen- I 1 LOE Gnbelbtogiter A iff Fat E ar, ee Von T ciietilkeo, f

ellschafte » Die offe „| «& Kannegiesser Auslaudsspedi-| Die an Münster erteilte Prokura ist | {luß der Gesellschafterversammlung vom R L R E ie A N. L, ella ewireten, Die Aer 1924 tionen Aktiengesellschaft, zu Dresden. s ‘dig ote u Oifamii utt un Es ist die Geielliäa t auf- | W&ckhst, Main, L cs Handelsregister ist Cron uen DacA (Motoren- tigniederla astung A GNlsGatt mi besgednriee Das unter Nr 142, betreffènd die Firma font, “und quar jede Feitgomerieiee Í F :fellihaftévertr 98. Aug! M roi H ean z pad - ndelsre z : N “i . V. fu Era begonnen Gesellschaftsvertrag vom lugust gelüs irektor Jacob Koh in Emmen Veröffentlihung aus dem ub bie: 199 Tegiller l am U A (A Wstbgve n b. Köln Gegenstand des Unternehmens: Einkauf As Paelchen in Krossen g. O. ein mäch S ei ne 9, Fel die Firm

S AOAAA e f y Die Firma ist er-| 1922 mit Abänderunge 0. Apri "rokura ist erteilt an Alfred Carl | dorf ist zum Liquidator bestellt. V ein ta it Alfred Prenzlau. Die Firma ist er mit Abänderungen vom 10. April| rf is zum uan ste register: Jakob Hammer, 5 M: Di Firm Die Prokura von Heinri Vetwos ist er-] und Vertrieb von Koblen, Koks und den a, e worden, Manie, Ye Belt, Frida Gustab Obst: dn a So ist verw

osce! 1923 und %. Juni 1924. Gegenstand | Kriech und Karl Edwin Gustav] Zu Nr. 2047, Firma Nutrix Gesell- S Caen, Höchst a. M Troja ‘& Schuch. Gesellschafter: Wil-| des Unternehmens ist die speditions- Pfennig, i, haft mit Pera ctien Dans: Durch | ist erloschen, 1924 Îe 10: 10 984 die ofene Handelögesellschaft E Eten des Rheinischen Braunonten, À einige Subaberin der Firma geworden | Kaufmann Gia s R ne Har helm Troja und Heinrich Anton | mäßige Besorgung von Transporten W. Schuchmaun, Reederei und | Beschluß der Gesellschafterver ammlung | Höchst a, Main, den R. Oftober e & Co.“, Köln, Kalker Haupt- r. 2657 bei der Firma „Savabro Ge- yndikats. Stammkapital: (s l ist, Dem Kaufmann Hermann Kumm in Löwenberg, Bei N betr. offene Schuch, Kaufleute, zu Hamburg, Die | im Inlande sowie insbesondere nach| Bergungsunternehmen, Zweig- | vom 4, Oktober 1924 ist die Gesellschaft Amtsgericht. : gute 289, ea 6 haftende Jen baft mit be ränkter eide Köln: | mark. Geschäftsführer: Kaufleute A Babnbof Rädniß ist Prokura erteilt. erge, das: Wilßelm Hanke - Löwens offene Handelsgesell haft hat am | und von dem Auslande, ferner die Ver-| niederlassung der Firma W. Schuch- | aufgelöst, Der Kaufmaun Carl Aanais i du K Fabrikant G ohl, Köln- | Ernst Saxer t als Geschäftsführer aus- | Wilhelm Rosenkranz und Eu n o Krossen a. O,, den 8. Oktober 194, berg i é Prokura des Buch 1 Oktober 1924 begonnen, mittlung von Handelsgeschäften aller| mann, zu Geestemünde. Gesellschafter: | in Hannover ist zum Liquidator bestellt 4 Kaufmann Heinri t, M ges iden. Köln, elen NEECIES vom ugus Das Amtsgericht. [ters Conrad Stol) j ijt erloschen Di Victor Frank. Die an Griesbach er-| Art und die Beteiligung an anderen] Wilhelm Schuchmann, Behrend zu Nr. 2061, Firma Stahl- und Verantwortlicher Schrift leitet 7 Sdneide Diplomingenieur Gerhard 3280 bei der Firma „N inie h und 25, September 4, jeder der rolura des Reisenden Richard Höppnep teilte Prokura ist erloschen, Unternehmungen, die gleichen oder ähn-| Schuhmann und Hermann Schuch- | Gi} jenbedarfs [s-Gesellschaft mit beschränkter | Direktor Dr. Tyrol in Charlottenbut t Ee eldorf. Die - Gesell: Bauhof Gesell aft mit lian ter L beiden L ift für sih a fs 7 leibt als Einzelprokura ausre@t erhaltent Allgemeine Trausportgesellschaf#t, sichen Geschäft iabetrieb. haben. Grund-| mann, Kaufleute, zu Geestemünde. Die | Haftung: Der bisherige Geschäftsführer Verantwortlich für den Anzeigenteil;, do Ve, tober 1924 begonnen. ua Köln: Karl Wollseiffen ist als vertretungsberech erner wird be- Cini Pomm, [59602] | Löwenberg i. l,, den 30, Septembev vorm. Gozudrand & Mangili, mit | kapital: 300000 , eingeteilt in 300 offene Handelsgesellschaft hat am 1. Fe- is 4 Hepe ist ausgeschieden, und es sind NRechnungsdirektor Menger i n 9, sit bustav A der Gesellschaft ist nur Gyschäftsführer ausgeschieden, kanntgemacht: Oxfsentliche Bekannt-| Jy das delsregister A 52 ist bei | 1924, Amtsgericht. beshräufter Haftung Filiale | auf den Inhaber lautende Aktien zu je| bruar 1921 begonnen. Prokura für die Geschäftsführern bestellt die Kaufleute Verlag der G tsstell (Mengeri! U 10e ermächtigt. 3336 bei der Firma ¿nloje Gub machungen erfolgen dur den Deutschen | der Firma William Gottschalk in Lauen- aMaAs e Rd Sha an Heinge, Krohn, 10» M. j Zeves N anden glied n A E E N V ouis P G, aud, Mes erlag der elât E ; R E. offene M andel ge elshatt für Steinholafu n R & fugenlofe Ney Mo eiger. Hooco Attiengesellschaft“, eingetragen: an 8, u 9 (ofgenoet "Mtündener und ael. O Schober w river erteilten Ge-| allein vertretungsberechti orstan ohannes Friedrih Wilhelm Westen- | Hannover, und zwar ist jeder der beiden j Y , Köln L nde m änkter ng", di ei n: ünchener Uu ener obili Z x G Druck der Norddeutschen: Buchdruckerei l! tsônlih Ha T A Kauf- | Adolf N ist als Gel 1A often Kil Widdersdorfer Str. 428, wohin der Amtsgericht Graeb É i. Pom. Feuer Bersiche elidat gveig:

tprof die hiesige Zweig- | Gustav Adolf Kahle und Kurt Georg | dorf. zur Alleinvertretung verewigte , a E edlelthe i D ateikole, duction zu Dresden. Amtsgericht Haunover, 7, 10, 1924. 14 Verlagsanstalt, Berlin, ‘Wilhelmstraße ® h Jol \ef arie In, und Zigarren- * abberufen. Siß der Gesellschaft von Düsseldorf ver- ———_ A E R eus t a. H