1924 / 262 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

5

F P D

s I A I *

es derd A det

S das 3 I 4 D T0 D f S M os

F 1A 1 r prt A d pt

-

o Pa FEA DoN7 # ad pes pet O

2 EEZ

do.

.

B I hn ck e M f he

zent O: r e e S p, p 10 0 t 7

de D JO P Da Y w a

Nongenrenten - Bk. Uschafi. Þ. u. Eap. 4. Thb. Goldichmidt. do,22 t. Zus.-Sch.3f Berltn, R.1— 11 L Ungsb.-Nürnb.Mf B do. do. 20 unk.25 A Payenh. Braueret do do. N. 12—13 *{5 f. 31,4, do do 1919 : GörliperWagg. 19 do. S. 1 u. 2? Sächs. Braunk,-Lk Vvachm.&Ladew 21 s C.P.Goerz20uf.26 a Phöntx Bergbau. Ausg. 1, 24/9 |þ\. Bad. Anil. u, Soda Großfraft Maunh. do. do. 1919

do. 1923 Ausg. 31/5 ESer.C, 19 utf. 26 « d do. do 22/108 x Julius Pintsch

. p d

e D B

32 3 bus A 3 des

ictrtr

gu p pt pu gd pt D S ps pur gts d des

Preuß. tr.-Stadt- Mectlb,-Schwerin. Feldmfihle Pap. 14 Mer eat Baal B Se D M LA: ir | j L j i ; e : M 5: R N L z Deut 3E | ear Ee O Da ee 100 o do, 19 Unt.29/ 10/1] LLT. do. Röhrenfabrikstao|s | 1.1. 9 zum EN 411 4 anzeiger und Preußischen Staatsanzeiger 2 Gold - Pfan dbx. Eleftr, 1. I, “i ranff, Gage... e 1919 | Rhein.-Wesi f, Bdtx do. Weferlingen i V do Ausgabe | Kolouiaiwerte, auf oh r mm = e A cene j f s Oberschl Eisbed.19 Neu Guineu.……,.. - e Aufgebote, Verluit- u. Fundsachen, Zustellungen u. dergl. | E o l 1 De N L EllenvOuRI “Ostafr. Eisb.-G.-Am] of |1. 5 Versäufe, Verpachtungen, Bar oiléongen S N en ï Cr n L 2: speeverlafsung x. hon Retonnwälten. (19. EL«G.Ser. 100 @ [Slodenstahtw. 20 : Odram“ Gesell Otavi Minen u. Eb{7474] 1.4 4 Verlosung x. von Wertpapieren. | 4 8, Unfall- und Jnvaliditäts- 2e. Versicherung. Versicherungsaktien, 1nd Deutse Kolonialgesellichaften. __ L,— Goldmark freibleibend. 11. Privatanzeigen. Aachen-Mlinchener Feuer 213 Sachien Vau. Vos y 1920 Avxg. 1 j Bis Hab1ghorsi.Bergb. D. - Prestowerie 191» Gta A 89b 5. Kommanditgesell» bet der J. F. Schröder Bank K. a. A., | [68756] [68779] [68430] Matth Hohner 9 9 Ecchles. Bdkr. Goid- Verl. Anh.-M. 20 ¿4 1,4. 420 Hendckel-Beuth. 13 s 21 gef. 1. 1. 25 Le 5 eti - eeTe Berlinische Lebens-Beri. —, & Go., woch, den 3. November, geladen statt auf | 24. November, Vormittaas 10 Ußr, in fabrik in Troffingen

Vreuß.Kaliw=Ani. Ss [f. Zir. Lanolteterungs- HSécywveiler Vergw. Miaa MEandaa LL Nusländtiche. t - an A psua3 [ERT® (U (ati L Raf O ENE E 5 Erste Beilage haft Gold R. 4 ‘[10|î Amt NKostoet…. [1025 | 1.1. do. 20 unk, 26 do. do, Neihe 8‘ |8 Neckar - Aktiengefs. „D, Fest. u. Guill, 22 do. do. G.=Pfbhb- . 2 17 2 . do do. 1906 ; Prov.Säch{ Lndschl BAieReA wr Flensb. Schtfi3b.. Niederlaus. Kohle}i104 5. g Steaua-Noman. ‘1105/5 f 1,5.11 _—,—— ' As Die A eÈ, Ung. Lokalb. S. 1.1054 j versch _—, Ir : 262 B li J 5 do Rogg.-Pfdbr. do. Ausg. I7i# s Frauk, 5 berb, . ° Nb-Main-Don Gd (Uebersandz.Birnb R.FriflerAkt.-Ges. o. do, 129105 umgestent ® ® erin, Mittwoch, den 5. November 1924 x Gold-Pfdbr. Gelsenk. Gußstahl t do. bo. 1921 Veutih-Oftafr., 1,1 | 3b ; E S i ; E is e E h Ea P Rd ————— E, E Gei, f, el.Unt.1920 ü do. do. 1921 *(amer. E.-G,-A, L. s L Unterfuchungstachen. 6. Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenfchaften fem LO-s- W. m L rz diere Dato 0. Él, „G.Ser.9 s enitahiw. » „Odram “Gese ® vom Neicb mit 3% Zins. u. 120% Nüctz. gate itgesellscha f Atti t E 9, Bankausweise. do do E. 1—s Glückaut Gewich. do. 20 un!. 25 6, Kommanditge]ellschaften auf Aktien, Aktiengesellshaften Anzeigen ; ; do. Rogg. Komm. *)5 Amöl1eGewerti. v Sonderêhausen z Ostwerke 21 unf,27 : : ¿Cigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 10. Ver}chiedene Bekanntmachungen. G (cättaiaEE, A beriaß (O Or e ahr: Katenberiaßr, - .. Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “Zx Res “r aaung dcherunc 55,56 m do. 1923 Ausg. 44/5 |f Bergmann Elektr. Grube Auguste do. 1920 unk. 26 gus Gold Ag,11 u.12° do. do. 20 Au8g.2 5. Hateth.-Drahtwk. s Retsh. Papierf, 19 i; L : bei dem Bankhause G. Luce Snfolge elt D ; ; »e Sacbi.Staat Noag. * z e "B t s E Z Berlin-Hambg. Land» (t. Wasser Tr. =—,5== i : Y e nsolge eines Druckfehlers sind die| Spinnerei Vorwärts, Brackwede. s : acbj.Staat Roag Vergmanussegen i Harp. Bergbau tv Rhein.Eteftrizitäi| Berlintsche Feuer-Vert. (für 1000 4) 59,56 shasten auf Aktien, Alktien- bei dem Bankhause Carl F. Plump | Aktionäre unserer Gesellschaft auf Meitt- Nachtrag zu der auk M Aktiengesellschaft Harmonikgs- S n oo.Baugener Inte m Ea De LOLO unt, BO c 25 Do. S2 AR T MOLEO E Concordia, Leben8-Veri. Æöly 6,5h jelssaften und Deutsche | i | Blei, Vdic Rogg of VUdO er, 1 7 e de n anns A D O L N Deutscher Lloyd 145 6 gel n Berlin : Mittwoch. den 9. November. Es ertolgt | der Handelekammer zu Bielefeld einbe-

2

- * "S . eto eto

Schie. Ldich.Nogg. t .1.7 | 4,76e6 B Berzeliu8 Viet. 20j{1v: ¿Az do. do. 22 untk.82 ä do. 20 gf. 1.5. 26 Schlesw. - Holstein. Bing, Nlirnb. Met.}102}42}f 1. Hibernia 1887 fv, 4, do. El.u. Klnb.12 Elkt.V.Gold-A,4 95 |f. _— do. 1920 unt, 27/10 A, . Hirsch, Kuvter 21/104 2s do. El.W, 1.Brk.- Schiliv.-Holst. Ldsch.| Bochum Gußft, 19/1044} 1,4. do. do. 1911 d Rev,, 1920ukf, 25 Gold-Pfandbr. [10/f. /1.1,7 84h B |Gbr. Vöhler 1920 As : do. do. 19 unt.25 do. Metallwar.20 do. do. trdv.Hiogg.*)5 stff. 4,3b Borna Braunk, 19 5. i Höchster Farbw.19 do. Stailwerke19 do. Brov. - Gold “5 f. 31.1.7 | —,— Braunf!, u, Vrif, 1910043} 1,3. Hohente!s Gwfksch. [10 Rh.-Westt, El, 22 do do Noggen *js ff. Blu.1.7 | —,— 6 BraunschwKohl.22 1 Philipp Holzmann Mievec! Montanw. Tunis ev. Kirds f Lis Oiiderua Lien s Peter 1920. do. do: 1921 Roggenw. - Anl, “6 11.4, N Busch V!aggon 19 | 1,4. dörder Bergwerk TnrierBrauvkohzien- Charl{bVasjerw21 el. Humb. Masch, 20 vert - Anlethe f [5 f. £11,511] B Concordia Braunk do do. 21 unf.26 WenceßlausGrb.K{j5 |f. 81.8.9 | —,- do. Spinnere1 19 Humboldtmühie . Westd. Bodkr. Gold- TLanneubaum ... 4, Hüttenbetr.Dut8b BViandbr. Em. 2/5 |. V1.4. Tefiauer Gas... A 11. Hüttenw Kaysert9 do do. Cold-K. 45 |f. 81.4, Dt,-Nitedi, Teiegr. «1, do. vitederschw. . Westf. Prv.Gld.N.2 #6 f. 251.1. | 3,1b Ì Dt. Gasgeseli sch. . «4. Ilse Bergbau 1919 do dos Kohle 235 |f. 23/1.4.10j 8,66 G do. Kabelw. 1900/10342] 1,4. * [Max Jüdel u. Co. bu do. Rogg. 236 |f. 2 5,7b do. do.19 gf.1.7.24 Ki 1.1. Zuliag cücfz 31. 12. 29 do. zaltwerte 21 «t Kahlbaum 21 uf.27 5 do. Elektr. u. Gas i do. Ldfch.Rogg.Pfd.*)5 lf. BfU1. do Wiaichiuen 21/1020 | 1.5. è do.22 i .Zusj.-Scch.3 do. Kohlen 1920/102/: H Gold #6 |, 2:11.,4.10} 2,85b do. Solvay-B2,65|102 ¿h do 1920 unt, 26[103/44 1, Schuckert & Co. 99 wictau Steint. 23s s. Bj1. p do. Teleph. u.Kab{103t4| 1.3. 6 Kaliwert! Aschers[./102/4, do. 19 gf. 1. 10,25 do. Leerft, Laus do.Grh,v.Sachs.1910 B, Schulth.-Paßyenh, burg 20 unk. 26 Karl-Ulezx, Gin, 21/106 .4,10| - do.22 i.Zus.-Sch.3 Donner8marcck{h.00 Keuta Etjenh, 21 Â do. 1920 unt, 26 do 19 unk, 25 Köln, Gas u. Elft./10: 4. Schwaneb. Prtl.T1 Dortm. A,-Vrx, 21 Köntg Wilh. 92 fv. els 7xr, Seitff. u. Co. 20

p e Pert pre dee T H §0 O A s jus p

S Deutscher Phöntz (für 1009 Gulden) =;= f j bei dem Bankhause Delbrück Schikler | daher hierdurch die Ladun i Die Aktionä ; i s j ) Ladung zu einer neuen | rufenen General ; j onare werden zu der am Dresdner Allgemeine Transport —,=— Ño lonialgefellihaften. _& Co Generalverjammlung wie folgt : ordnung Due 7: Vahlen ¡un Aas: Samstag, den 22. November 1924,

T U e g H : P : R : 2 j : Dranciucier Ai Ret tcume 0A et Die Bekauntmachungen über den bei der Direction der Disconto-| Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden | sichtsrat. Vormitiags 11 Uhr, im Sizunge\aal

do bo bo neue 610 Verlust von Wertvavieren bve”in- Gefellschaft, hierdurch zu der am Mittwoch, i ; der Direction der Dieconto - Geseli!chatt, Ds rie G den sich aus\schließlich in Unter: | bei der Darmstädter und Nationalbank | 26. November 1924, A Dr. C. Schleußner Aktien- Filiale in Stuttgart. stattfindenden Gladbacher Feuer-Versicherung —= E abteilung D K. a. A, {3 Uhr, in den Konferenzsälen des Strenger- gesellschast Franksurt a. M außerordentlichen (Ix) General» Gladbacher Rüewverücherung —.—- D bet dem Bankhause J. Dreyfus & Co., | Konzerns, Berlin, Neue Friedrichstraße 36, | Die Aktionäre nsere Gef is ft versammlung eingeladen.

Kölnische Hagel-Versich 71,56 [68700] ; in Haniburg: "_| stattfindenden ordentlichen General- | werden reinen Divbbbag, bx 25. N a Tagesorduung: ' Kölnische Nückveriücherun; 488 6 N rddeutsche Wollkämmerei & bet der Darmstädter und Nationalbank versammlung eingeladen. 1924, Nachmitt 2g, S E 9v.| 1, Vorlage und Genehmigung der Gold: Kotonia, Feuer-Vers. Kölu (zu 2400 t) 400k6 0 Ñ Ged il K. a. A., Filiale Hamburg, E Tagesordnung: Siauna ati thes der Geselli d e E ie marferöffnungébilanz aut L. Januar Leipziger Fener-Verüchern G Kammgarnspinnerei, Bremen. | - bei der Norddeutschèn Bank in Hamburg, | 1. Bericht des Vorstands und des Auf- | straße 50, sixttfune nten außerordent. Vorstands und Aufsicbtôrats dazu.

D s ci S Die Aktionäre unserer Gesell {haft werden in Köln: : Mane über das abgelaufene Ge- : Z do. do Lit. C 316 1 der am Donnerstag, d Uo 27, No- bei dem Bankhause J. H. Stein, chäftsjahr unter Vorlegung der Bilanz i NENCU Eg ergebenst i BelG aua angs Tagesordvuung: O L :

S i

v C7 Pre be I E E

+-

Rosizer Braunk, 21 Rütger8werke 19 do. 1920 unk. 26 Rubnik Steink. 20 SachjenGewerksch{ch do. do. 22 unf.28 Sächs. El. Lief, 21 do. do. 1910

D

E E E n É As E f

eee

E Se brt I 3 Pre Part I I Ps drt f I et

G. Sauerbrey, M. Schl.Bergb.u.8.19

S e p D b 1a P G be D fe 1e De Cr Pre Lac Pn M OR M (ea e: M r Me F: Dr

E tos Vila a L É

R @ P S M S S DG hard ass burt 2 bere pet as af dert dret

T E TSS

.. I

Magdeburgei Feuer-Werf. (für 1900.4! 68h i: F in Leipzig: : und. .dér Gewinn- und Verlustre Magdeb 1 -=( —_— Y) t , ! F . P L e . Mad eburebr Li b-itei e bs : (aber N aba N E Que, bei der Allgemeinen Deutschen Credit-| 92, Bescblußfe Funn über de Geretan al 3 ; . Statutenänderung in bezug aut §8 4, Magdeburger Rüctversicherungs-Ge:. 246 i Der E N R Anstalt, der Bilanz und Entlastür eg | 1 Borlage der Goldmarkeröffnungsbilanz 5, 17, 19, 20, 22—24, dur die Ums- Mannheimer Versicherungs-Gej. 81eh G Bremen, Am Dobben 31a, stattfindenden bet der Darmstäd i As ¿ und der Entla üng des} - für den 1.1. 1924 sowie des Prüfungs- A E S Ne Ma A R unddreißigsten ordentlichen Ge- ei der Darmstädter und Nationalbank . Aufsichtsrats und des Vorstands. ; d : : stellung sowie Einziehung der Vor- Ftiederrveintsche Gilter-Asel, —— bcralversammlung eingeladen ( K a. A, Filiale ivi), “F 8. Neuwahl des Vorstanvs. Gor ebentguna lußfaffung über die] zugéaftien bedingt, sowie § 15, be- Norddeutsche Versich. Hamburg „— Tagesordnung: in Oldenburg; 4 4. Wahlen zum Aufsichtsrat. (i T migung der'elben und übec die treffend Aufsichtsratsvergütung und Nordstern, Alg.Vers.A.-G, (für 1000.4) 276 | Me d bei der Oldenburgischen Spar- und | 5. Venchi 4, Umstellung des Aktienkapitals. Ermächtigung des Äussichtsrats zur Nordstern. Leben8-Verj. Berlin —,— 1, Genehmigung der: Ueberschreitung der | . Loi g! - und | 9. Ver1chiedenes. 2, Satzungsänderungen, und zwar: gung de uster ö D1ahtloserUeberf. Könitasberg.Etektr L Siemens &Halske Nordstern, Transport-Berj, 14,56 saßung*gemäß vorge|chriebenen fünf- Ei Via e ; : y; Dur Teilnahme an der Generalversamm- j. Nenderung der S8 2, 4 5, 6 8 Durhführung der -Umstellung und i i Oldenburger Versîch.-Geß. —,— monatigen Vortagestist des Ges@fs. S und Stimmkarten abgefordert | lung und zur Ausübung des Stimmrechts 14, 16, 17, 20. Ferner Wegtall der T u 988 Abs. 3 in , . Ÿ [5 g 8 ._0 ir

R D G S 2 p pa D pes dens I mm m E R m R R e n ee eh em « «

1 d. CLA. S T D A S2 R E bme T0 ofs DE Îd prt pfd de T Se - .

do, Uo! CoeeliGas |UB. Kraftwert Thür, “(1008 | KL GiebiendLM E 1 Preußische Lebens-Versich, —„— ; 5 l} háben. find nur diejenigen Aktionäre berechtigt Dycterh. & Widm. (1.7 [1600 ! W.Krefit 20 unk.26[108|s | 17 | —, 1920 Ausg. 1|100/4% Nogat, Tia ge Me #0 berichts und Rechnungsabschlusses für} * Besiger' von Juhaberaktien habén -diese | welche ibätestens ; 9 Werkt, U S8 3, 7, 10, 15, 19 Absaß L und 2.| Verbindung mit 8 275 H.-G.-B. finden Eintracht Braunt. url, Fried. Krupp 1921 |102s | L.L do, do. 20 Ag. 2 En L et NIOE, p das Jahr 1923. S svätestens S E C CITENE am S. chBerltage vor der) Aftionäre, die an der Generalversamm- | hex S E h s c G A T Rhernisch-Westfältsche Nückveri, —,-= Nor! Geschäftéber E ateltens am dritten Tage vor der Ver- anberaumten Generalversammlun bis ì d 2 N UDEr Punkt 2 und. 3 nebèn déx Abs do. do. 20 unk.25|/1024] 1.4. Kullmann u. Co. L ebr,Simon V.T. Sabfikte Beritterüka oan , Vorlegung des Geschäftöberichts “und fa es g lung teilzunehmen wünschen, müssen ihre fti i ; Schlej. Feuer-Ber]. (für 1500 4) 31,6h des Rechnungsabschlusses für:das Jahr | |nmlung bei der Gesellschaftskasse oder | 6 Ühr Abends bei der Gesells{aftsfasse in Aktien oder Hinterlegungéscheine der Pg Er Geveralverlammiluug e Seturitas Allgem. Veri. —.— 1923 jowie tes Betichts. des Vor-| ciner der obenbezeichneten Stellen oder | Berlin Reichsbank oder eines deutschen Notars jonderte Abstimmungen her Inhaber der

b) Auslä discbe lor E i 1921/10 Ï A E Lonie u S eiovi, A Cauis D) n e Ftijenb.Verfehntm [1029 Ö, o do. Ltt. 8 21 U eleph. J. Verltn, ; Thuringia, Erfurt 1608 stands und Aufsichtärats bieru. bei der Reichsbank oder einem Notar oder | a) ein Nummernverzeichnis der zur Teil- spätestens bis zum 21. 11, 1924 bei der D s L Ie A S i

DangtgGld.23 A. 1 #5 si. 8 2,62@ { 2,60b@ |ÉttenwerfKrait 14/1089 } 1.4. Sa E A i T Ha uóig. ah -N.-L, L o R p [Rev RUD 14 8 E Tranzatlanttsche Gitter —— 2 g f j, bet der Bank des Berliner Kassen-Vereins| nahme bestir i i : R E E L T A IER } do. do, 21 17 : s do. do. 20 unt,26 : do. do. 1920 Union, Rugen eth és Ln über die Genehmi- zu hinterlegen und den Die d iun b) L R I lautend Gesellschaftskasse, bei der Direction der übung des Stimmrechts in der Generale Viktoria Allgem. Vers. (für 1000 6) 4006 @ gung des Rechnungsabsthlusses fowie | hei “der Abforderung der. Eintrittskart interl chei Pg, | Disconto-Gesellschaft, Frantfurt a. M., | versammlung diejenigen Stammaktionäre Rehlr? paar Tae v ge M über die Verwendung des buchniäßigen | „j, ureiden g der. Sntuitlötarleni Pu erlegungsscheine bei der Neichs- | oder bei der Westendorv & Wehner Aktien. berechtigt, die ib Akti \vätestens ant Wilhelma Allg. Maadeba. —— | Ueber\husses. ' O O t P ö F “Der V fänd. : ank hinterlegen. | getellschatt, Köln a. Rh., hinterlegen und 3-TA a S Ls G E A e ita bei E 3, Erteilung der Entlastung ‘anden orltanD, Dem Erfordernis zu b kann auc dur | iy dieser Hinterlegung bis nach der | dem "Vorsiand s dén Bankhaus

as ns Elekír. Liefer. 14 2, do. do. 1919... l 1,4, do. Elektr. u, Gas do, do, 00,06,10,12 / : do.Nteb.-Brau,20 4. Treuh. f.Verk.u.J.

i Hi Nort NAutst t. \-Hinterlegung der Aktien bei einem deutschen HEEET : ;

Berichtigung. Um 3. November 1924: ¡orstand und -Autsichtörat Notar ¿init Diecbei schen | Gèneralversamwlung belassen. „Direction der Disconto-Gesellschaft, :

+ 6 filr 1 Tonne. © Æ flir 1 Btr. é flir 100 ko.] do. Sachsen-Anh. Leonhard, Brnt.. {1 Uulstein 22 unt. 27

ì e für 100 ka, * d fr 1 a ‘d ffir 1 Dol, 29 unk.27|10: S f + 4 tûr 100 Coidm. 6 füx 1 Ein, * 6 sür 15 kg; do. «Weit Schles, Ol geovosdarube1021 s] 16: üer.Frint Sus 0. do. 21 Ag. 1 «l, 0, 1919/1082 s er. „Frie ;

/ s: do. do. 21 Ag. 2 E do. 1920|/102/44] 1. do. Kohlen N) x N 4, Vorlage der Goldmarkeröffnunas- - / E i c f z s j

Schulidverichreibungen industrieller | do. do. 22 Ag. 1 i LindenerBrauerei|102 | 1 V. St. Zur u. Wi, E iein 4 L en bilatiz, für déi L Sanvar M S 94 E Mis a ús a . Berlin, den 3. November 1924. | Vér Borfiend, e S E T uad e UBart : E Jes Zweig:

f E É 5 | f iri Nor- «3 é, Koln a. d ena | t E, y +0 i: ngemelde E ;

LD Auzg. 1 unk. 29/102]5 | 1.1. do. Lauch. 1922 A Weitdtsch. Jute 21 e e C O des Vor- | qus dem Autsichtsrat ausgesctéden. Herr | Nadio Nundfuntk tho R Der Auffichtsrat. (68311]| " Bei Beginn der Generalversammlung

E eutiche. bo. do. 21 Ag. 2/10 A. Ludw, Löwe Co.19 Westeregeln Alk.21 5, Genehmigung der Goldmarfkeröffnun 18» Dr. Walter Schaeffer, Frankfurt a. Mi] Aktien esellschaft S abde, NReglerungörat a. D. sind die angemeldeten Stammaktien oder

a) vom Hei, von Ländern oder do, do, 22 uf. 30 E Löwenbr. Berlin . . Do. Do, AOtTiTS / 9% | dafür eingetreten. : g ® H9widauer Kammgarn-Spinnerei Bescheinigungen übér. deren “bis zunt Altm. Ueberldatr.[100[45{ 1,4,10| —,— e la do do 22 unf.27 3,8 Krd.-Bk.A.11u.12 Kabel 20 uni. 27 ¿ ) (G R A J | A.-G., Frankfurt a. M

Vad.Landeteletir [1025| 128 (2500 @ |Elettrotvem. BE Magiru0 ut 2s Wilhelm8hal11919/103/5 | L. i Ermächtigung. des Vorstands und Der Vorstand ans: A. St ; Vierunddreißigste ordentliche der Berechti ur Teéilnah r- ;

i 9 Ui g / Auf ; d ern. igung zur Leilnahme vors ;

bo. do. 1922 [1025 | 1.4.10/t35b 1606 1920 get. 1. 7. 24 Manuedmaunr.. ¿L Wittener Guß 22/1025 | 1. Aufsichtérats, den Genußscheininhabern| 9 | __1[68353]) j | Gits S LE I E dah N, I Sg der PaleD ;

_ . etelliattêvertrags] legungen und Ausstellung ‘von Bescheinis

| Chemische Fabrik Buckau, | werden die Aktionäre zur 34.ordentiichen güngen darüber sind der Vorstand, eiw 2

f s et dert furt D jer e D) N E D S E S AZE m 4 l 2 D l A R

D

Ta c

Pre drs A Pt I A I Ps (mI Pes dres P

D

[E N T e) S T S S G E 0-20

2D

d

D D

E T) . .

a

Unternehmungen, Elefir.Südwest 21, do. 1921 unï. 27 1. Bogel, Telegr. Dr. fommunalen Körperid-aften sidergestelite.| #0? eo 5. @ |Magdeb. Vau- u. Wilhelminenho! | | j kapitals. Adolf Strengér [68335] in Zwickau zuerhaltende Hinterlegung zum Nachweis : . - . e Wgu L - i

do. do. 22 Ag. 2 E Linke - Hofmanu ú do. it S t zt f j G ton- A Î j : e do. Westf.22 uf.27 4. C. Lorenz 1920 Westf.Eif. u. Draht bilanz fowie der Umstellung des Aktien- Holländische Tabakfabrik Oranien Der Vorsitzende des Auffichtsrats: Schluß der Versammlung aufrecht- Emsctergenofien. |102|5 | 1.4.10/2408 5B Emsch.»Lippe G.22 1918 N Yetper Maschtnen den Umtausch der Genußcheine gegen.

0. do Ausg. 4 u. 6/1025 |verich.} —— Engelh. VBrauere1 Martagl.Vergb.19/108 20 unt. 28 ü ck : i , y ¡ R S i stanatvb.TD.-Vitlm 1921 4. Meguim 21 uk. 26 e Hellist.- Waldh. 22 s B Stammaktien anzubieten. j [68298] Beklanutmachung. S

1. Tel. das Fan do. bo, 1922]1 Dr.PaulMeyer 21 L2.8 do. do. 19 unk.25 ; |2750b , Umwandlung der viertausend auf den | c | s 1 C : ; A i Namen laútendenund mit 259% ein-| Climax-Werke A.-G., ap Magdeburg. ner o Ta Versammlung, die an 1954 Notar oder die in der Berufung genannten f

: "den'und tit 26 : E L Eh Stellen zuständig. gezahlten Stammaktien in voll- |.“ : fi "1 Wir, laden die Herren Aftionäre unserer} Vorm, 102 Uhr, im Sigunass i Nainens- ; einbezahlte“ Jnhaberaktien. ed Aachen-B. am CEdenber + ‘Gesellschaft auf Montag, den 24. No- Drrortet Wenk Ls o banftr. 3 A T E dex S e ate Fortlau fende Notierun gen. C L R Grund- Lait i ber an MECRES meren as E As Ga 11 Uhr, statifinden wird eingeladen. - [teilnehmen wer zu Beginn ‘der Ver- tapitals durch Ausgabe von i ar two, den zur außerordentlichen Generalver-. ‘Tages 1g: i ien Gefe :

: f Crt: E | N E dais Kim Umgeñteut auf Geld a) viertautend, auf den Namen | 26, November d. JF., Mittags 12 Uhr, [sammlung nach “Magdeburg, Hotel | 1, Vorsêjuns 06 Jahresberichts für das Ataaa it ias E 466 Dtsci.Reicbsstap 1V-V | 47066 à Bayer. Hyp.- u.W. | 1,96 Höchster Farbw. . | 16,75 à 16,56 lautenden zunächst mit 25 9/6 einzu-| în | dem Konferenzzimmer der Mannes- | „Magdeburger Hof“ ein, Geschäitsjahr 1923 mit Bilanz, Ge-| Tro Y 3 924,

x4Dt sh, 495b Bayer. Verein3-B. | 1j, a 1,9 Hoesch Eis.u.Stahl | 44,8 à 45b hlenden Stammaktien zu je 4500, | mann-Mulag. Motoren .& Lastroägen A.-G Tagesord : j ; mit Bilanz, Ge-| Trosfingen, den 3 November 1 ; 4) do do. VI-IX | 400 a 425ebG Bert. Hand. - Ges. | 24,5b Hohenlohe -Werfe | 16% a 16,50 zaaende ammattien zu 1€ '| Aas ç 9 L eoordnung : winn- und Verlustrechnung und den Der Vorftand ! j sh Deutsche Nethzanlethe | 545 a 569 Comm.-u.Priv.-B | 4,75b 6 VhilippHolamann | 56 à 5,1h b) fünftaujend auf den Inhaber Aachen, Bachstraße, stattfindenden ordent-| 1, Beschlußfassung über Abänderung des Bemerkungen des Aufsichtsrats hierzu. | y has

lautenden Stammaktie zu je 4500. | lichen Generalversammlung mit fol-| K der Satzung dahin, daß die Berchlukfassung über die Genehmi- | 108241] ¡ 2EOe

48 bo. do. 960 a 940 à 950b Darmst.u.Nat.-Bk, | 8%b Humbvoldt Masch. | —,—

s do. do. 930 à 940b Deut he Bank... | 10,2b 6 lse, Bergbau .… | 15% à 15,25 à 15% N "(t î der Tages ingel Í [ ;

34e do. do. 20 à Deutsche L (a i e B “Ae eNl Regelung der Einzelheiten ‘der | gender Tagesordnung eingeladen. seßung des Ortes der General- j j i

715 Preuß. Staa18-Sch, 38,75 à 405b Dresdüer Bont: 7b E des C A F. aattdaun Ne Afktienauégabe durch den Vorstand Tagesorduung : | versammlung dem Aufsichtsrat über- ns, e Ja reôrenung und die Gustav Colshorn Aktien- E

s2Pr® Staatssch. fäll. 1.5.25 Essener Kred.-A.. | 1,7þ Kaliwerke Aschersl | 124 à 12,6 a 12,75h S ECt ungz2 ; ; Gewinnverteilung.

4 do. do Hibernia) | —,— Leipz. Kred.-Anst. | 1,66 6 à 1Là 1,6b@ Karlsruher Masch. 2,96 "Die U A sollen der Kamm-| N A O Fn llarBarteilane, Uan 2 Besblußfassung über Aeuderung der E E A e Er anung gesellschaft, Franksurt a. M. : a s 2 erlustrechnung . 4 es Borstands und des Aufsichtsrats. Die Aktionäre ünsecer Gesellschaft:

f

Ly do. do. (auslosb,) |} -,— Mitteld, Kred.-Bk, | 1,56 à 1,6 41,68 Kattowiyzer Bergb. | 20,75 à 19,56 ; M Les 2 1 4% do toni. Anleihe... | 1090 à 1100b Oesterr. Kredit .… | 0,325 G C, W, Kemp .….. | 0,456 garn}pinnerei Kaiserélautern, die die|. für das verflossene Geschäftsjahr 1923 W 3 und 7 Abs. 2 der Satung durch | Au!sichtsratswahl. werden zu der am Montag, den 24. Nos- i e g- .

83%% do. do. do. ..,. | 127566 91315b Meichsbank 52,4 a 51,75 à 52b Klöcfner-Werfe .… | 38 a 37,5b unter 7 erwähnten viertausend Namens-| -' sowie des Geschäftsberichts nebst dem feitigung dér den Vorzugsaktionären Be)\chlußfassung über Aenderung des | vember 1924, Nachmittags 5 Uhr, :

02.00 Wi O aaa 008 25b Wi Bankv... | 0,2758 à 0, öln-N ; . | 45,25 à 45b G à ; . : x i j i L 4h Vayer. Staatsanleihe. - 1475 à 1450 a 1478 Schulth. - Payenh. 2:25 5 21.206 2 Fdin-dioumctl E E E S LREC C aktien zur Durchführung / des Um- Bericht des Aufsichtérats über die| zustehenden Vorrechte und Gleich- & 20 Abs. 1 des Gesellschaftsvertrags | in den Geschäftsräumen der Gesellschaft 8% bo do .… | 1475 8 1487,5b Accumulat.-Fabr. | 24 a 23,25 a 24h Gebr. Körting .. | 5,5 a 5,3b tausches der: Genußscheine in Aktien Prüfung des Geschäftsberichts und der stellung sämtlicher Aktien. betreffs dér festen Vergütung des Aut- | in Frankfurt a. M., Neckarstr. 11, statt- -

Adlerwerke 1D Kraus & Co., Lok. | 46 zur Verfügung gestellt hat; zum Nenn-| - Jahresrehnung Ueber diesen Punkt der Tages- |. h ;

Mexikan. Anu! i de / 7 Lee i ° .___ Nchtsrats. ergü 3 ? /

of do do. 1899 abg, | 31k Alg, Gleftr.-Ges. | Ia 17847 Laneaiite ia: L A0 : wert zuzügli der Kosten überlassen| 2, Beichlußtassung über die Genehmigung ordnung findet außer der Gesamt- fichtsrat iür 1 O ¿Gaus saal Meral Maa j E ua ba 10s ad Anglo-Contin. G. | 9,5b 6 a 9 Linke-Hofm.-Wk. | 9,1 à 9,2b werden. Der Dividendenanspruch aus der Bilanz und der Gewinn- und abstimmung aller anwesenden Aftio- Vorlegung der Goldmarkeröffnung2- Tagesordnung.

Ly O 1: D "1004 dde, u Ajchafienv. ellst. | 18,5 a 18h Ludw. Loewe . | 60a 61b diesen Aktien ruht big. zur Voll-| Verlustrechnung für das verflossene näre eine gefonderte Abstimmung der bilanz für 1. Januar! 1924 sowie des 1. Vorlegung Des Gelchäftoberihts sowie?

do. Zwishensch. d. Cquit. | —,— Augs8b.-Nürnb. M | 21,75 a 21,9h C. Lorenz... T 6 à 4,50 à 4,66 i : erbo : : : N EO Bad, Anil. u. Soda 18,25 a 18%b Mannesm. Röhr. 39,25 & 38,1 zahlung. Geschäftsjahr 1923. Inhaber von nictbevorrehtigten und Prütungsöberichts des Vorstands und der Papiermarkbilanz und Gewinns

T 44J Oeft. Staat3schapsch. 14 | —,— Basalt 11,6 à 11 Xb Manzsfelder Bergb | 34 a 3,48 à 3%6 Die zu Ziffer 7 fowie zu Ziffer 8b | 3. Beschluß!assung. über die Erteilun von bevorrechtigten Aktien statt. des Aufsi s ü P do amort, E. Änl. | 344320 Jul Berger Tiesi, | 268 a 3/0360 De, Bani Mever, | 088 See E 5a enrähnten Aftien dienen dem Um-| - der Entlastung des Vorstands und dex | 3. Vorlegung der Goldmarkeröffnungs-| pin 01orats nebst Umstellungs-| und Berlustreckchnung für das halbe gronen-Nente .. | —= Berl.-Anh. Masch. | 4,1 a 4,18 i Nationale Autom. | 23a 2,6 tausch gegen Genußscheine. Das ge-| | Mitglieder des Aufsichtörats fowie bilanz auf den 1. Januar 1924 und Beschlußfassung über die Genebmi- zember 1923. Beschlußfassung über ne Its 1 he Berl.-Burger Eis. | 1,7b Nordd. Wollfämm | 474þ seblide Bezugsrecht der Aktionäre über die Verwendung des Reingewinns. des Prüfungsberihts des Vorstands gung der Goldmarkeröffnungsbilanz die Genehmigung diefer Vorlageu. onv. M. N. do. | —,— Berl.-Karlsr. Jnd, | 59 à 584b Oberschl. Eisenbb. | 84 a 8,25t G wird bei der vorgeschlagenen Kapital-| 4. Vorlage der Goldmarkeröffnungsbilanz| Und des Aufsichtsrats sowie Beschluß- jowie die Umstellung des Grund-| 2. Beschlußfassung über Entlastung des

. Eilber-Rente.…. | —,;— : Berl. Maschinenb. | 11,5 à 11,25h Obschl.Eis-J.C 25 à 9.4 à 9,25b : : Bo Af ; Lütti ite Binawetle 2 S Dea R 21 64075 6 410 erhöhung ausges{lossen. per 1. Januar 1924 sowie des Be- fassung über die Genehmigung ders kapitals und. ihre Durchiührung. Borstands und Aufsichtsrats,

Y 93 Z 5 S Ie 22 e x 4 Türk. Mdminit A 1908 es is SBRE Gußist.. Qrensein u, Kopp. 13,88 Ea Dns ' f endet mgen des Gesellschaftsvertrags, rihts des Vorstands und des Auf» Fröfinungsbilanz und, über die Um- Aenderung des Gesellschaftsvertrags Vorlegung und Beschlußfassung über S Os Bev ee 4 REUY Ls Cie atze ce l E ALRs oweit diefe dur die zu 9 bis 8 zu sichtsrats, ferner Beschlußfassung über f: euung. L gemäß den Beschlüssen zu Punkt 7 die Genehmigung der Goldmarkeröffs : do. unif. Anl. 03— 06 | —,— Busch Wagg. V.-A. | 8,25 à 8Yà 8,4h Hermann Pöge... | 1,46 fassenden Beschlüsse notwendig werden, die Genehmigung diefer Bilanz. Aktionäre, welche ihr Stimmrecht aus» der Tagesordnung, insbesondere von nungsbilanz für den 1. Januar 1924, do. Unleihe 1905 | 61d Byf-Suldenwerte 7 Folyydomwerie «. | 548 5,256 à 5L@ ate Einichiebung eines § 16a und Belschlußtassung über die Umstellung | üben wollen, müssen ihre Aktien oder die Î 6 Ab|f. 1, betreffend das Grund- Bericht des Vorstands und des Aufs : M Ne non-Oleiezda | R Siena b iine L EGUA 28.208 MLLIOE, Ea r tre enderung des § 2786 (Vergütung des Aktienkapitals auf Goldmark und | darüber lautenden Depotscheine der Neichs- apital der Gesellschaft sowie den sichtsrats über den Hergang der Un- Tütrktsche 400 Fr.-Lose .… | 21b Chem. Grie8h.-El. | 16,75 a 16,6b Rh.Metallw.V.-A. | 7,5b des Aufsichtsrats), Aenderungen der Herabseßung des Nennbetrags - der | bank oder eines Notars nebst einem Nennbetrag der Stammaktien und der \tellung. 4X5 Ung. Staatsrente 1913 | 7 à 67 do. von Heyden. | 2%b Nhein. Stahlwerke | 32,5 à 32,6 à 32,4h S 17 und 24 (Verlängerung. der Stammaktien auf Goldmark. arithmetisch geordneten Nummernver- Vorzugsaktien. Beschlußfassung über die Umstellun

7 E as 6%àù 70 8,56 Cont, Caomechuc - } 7,9 à 7,76 Rh. Westf Sprengsi | 6,5 a 6,5 6 Vorlegungsfrist der Bilanz fowie der Beschlußfassung über die Einziehung | seichnis gemäß Z 21 unseres Gelellschafts- Gemeinschaftliße Abstimmung der des Aktienkapitals auf Goldmaik dur

bo. Goid 9,36 à 9,5ab à 9 Daimler 2,8b G à 2B à V.Ch.F. ) | j “I : do Siaatbrente aid | Taae 56h à 9,4b Defjauer Gas... 2h a 23,0 024d R E L L n (inberufungöfrist der Generalver- der Vorzugsaktien. Berags gOUIeens ¿wei Tage vor der Attionäre und Sonderabstimmung der Herabsezung des Stammaktienkapitals - „do. Konenrente tsh.-Atl. Telegr. | 16,4 à 16,75 à 16ÿb Rombach. Hütten. | 153 à 15,75b ammlung), § 28 Abt. 2 (Zahlung Bei dieser Beschlußfassung hat | Versammlung innerhalb der üblichen Stammaktionäre und der Vorzugs- im Verhältnis von - 100: l auf 43 Lissabon Stadtsch L C. Dtsch.-Luxbg. Bw. | 534 à 53,75 à 53,56b Q erd. Rücfforth.… | 0.5756 à 0,55d 0,5753 an V 3 i Gef st ° ion Bu Mg Mextian. bewa L Deutsae rbg. 2 E E # Nügerbwerte -:: | 1650 Z Rd A Tame tionäre Ge er ing G L L oseior Gesellsaftskasse, Magde Slients zu Punft 7 und 8 - der Goldm. 200 000 und des Vorzugs 0. ; eutsche Kabelwk. | 1,16 a1 hsenwert „….. | 2d nd Genuß ne eine gesonderte im- / K ageéordnung. aftienkapitals auf Goldm. 5000 unter: L fertd NewYort Tr.J De E | E rei ie owad Ltt 10 “iquidation). / | mung der Vorzugs- und. der Stamm-| burg, Moltkestraße 12d, 10, Ermächtigung ‘des Aufsichtsrats zur Zuzahlung. | dûsterr, (Lomb) 21a. Deine Vase, | a6, CE iee A . Wahlen in den Aufsichtsrat. aktionäre stattzufinden. i der Direction ‘der Disconto-Gesell- Aenderung des Gesell¡chaftsvertrags Beschlußfassung über Festsetzung einer i a L t: Die Inhaber der S fti d B î schaft, Filiale- Magdeb ali g O A gung Elettrtfcche Hochbam .… DeutscheWouUenw. | 4,3þ les.Bgb. u. Zink | 30%b hahe) aver der Stammaktien und die eschlußfassung über die hierdunch| 1 lil agdeburg, bezüglich feiner Fassung. fesien Vergütung für den Aufsichtérat. E G A Dranloluentere | 386 Loo aon Sen eann: | Kreis r 8 der Zagetoremmg in gesonzerter| änderungen, betrefend Grunbfaplial| bne D alo Magde | M B ht rote maler: | ® Be'Sustoflung gber die fd aus den Lesterr.-Ungar. 6s e meren u Bey L SORLEE Ds r Tagesordnung in. gefonderter| änderungen, betreffen rundkapital urg, : ammlung ihr Stimmrecht ausüben wollen, Zeichlü 9 D Cin É. rerer L eir Stuten La | Meetie et immung, e und Stimmrecht. bei der Commerz- und Privatbank A-G. | müssen idre Aktien oder Zwischensheine| Acutecuncin "ber S ura den an Le Dd--Vezugsschetn Elberf. Farbenfbr. | 16,5 à 16% à 16,3d Siegen-Sol.Gußst | 1,6b „(ah § 18 der Sáäßzung sind zur Teil-| Aktionäre, die ihr Stimmrecht ausüben in Hamburg, Berlin, Magdeburg oder | über solche oder eine Bescheinigung über Satzung / tsche Eisenb. Sex. 1 Elektrizii. - Liefer. | 13,25 à 13,5h Siemens & Halske | 43,25h abme an der G l f lu [l . 91 Pee deren anderen MNiede lass : 4 S do. do. Ser. 2 Elektr. Licht u. r. | 6,8 a 636 a 6,7h Stettiner Bultan | 1468 lus: r_ Generalversammlung und | wollen, müssen ihre Aktien nah § 13 i tedertal[ungen, bei cinem deutschen Notar bis nah Ab-| 7, Ermächtigung des Vorstands zuw Luxemburg. Prinz Heinrich Essener Steink... | —,— H.Stinnes Ntebeck | 32,75 à 334ò 3348 übung des Stimmrechts ‘nur diejenigen | unserer Sagzungen spätestens am zweiten] bei dem Bankhaus Delbrück Schickler haltung der Generalversammlung hinter- Saßtzungéänderungen, welche dieFassung Westsigtlan. Eisenb... ahlberg.Lisi&Co. | 4,58 à 4,3 Stöhräs. ammg 35,23d peionâre berechtigt, die spätestens am| Werktage vor der anberaumten Genenal- & Co, Berlin W. 66, Mauerstraße | [egte Aftien oder Zwi)chen)ceine spätestens betreffen. : Es Ae N 20%0 Telph. J Berliner | 3166 Ms inl Tage vor dem Tage der Ver- | vériammlung innerhalb der üblichen Ge- 61/65, e am fünften Tage vor dem Tage der Ge-| Die Aktionäre. welhe an der General« of do j eljent. Bergwerk | 53,25 à 53,5 à 53,25 & 63K@ Thörl's Ver. Oelf. | 5% a 5,2h ung bei folgenden Stellen: schäftsstunden bei der Gesellshatt oder| bei der Darmstädter und Nationalbank, neralvezsammlung, den Tag der General- | veriammlung stimmberechtigt teilnehmen 40 do. Ges. f.eltr.Untern. | —,—® 120b 0,B, à 115 à 116b Leonhard Tiey .… | 50b 6 bei der Gesellschaftskasse in Bremen, | bei dem Kommanditge)ellschaft a. A,, Berlin | yerjammlun nicht mitgerechnet, bei d ollen, baben ihre Aftien oder den Hint 441 do. k Th. Goldschmidt . | 13,5 à 13Yb Türk. Tabakregie | —,—® ei der Kammgarnspinnerei Eisen Bankhause Bankk d W. 8, Behrenstraße 68/69 Ung gerechnet, bet der | wollen, Haven Ihr len oder den Dinlera Deuts{-Uustral, Dampfsch. Göôrt. Waggonfabr | 3,75 a 3,8b Union - Gießerei. | 5,9 a 5,766 Q a garn|pinnere enach ankhause anttommandite Koch, N t e ,_ | Direktion der Gesellschaft oder bei der | legungs\chein eines Notars bis spätestens amburg-Amertkan. Paket Gothaer Waggon. | 2,3b Ver.Schuhf. B.=W. | 2,1 a 2%b 2. m. b. H., Eisenach, Otten & Cie, Aachen, oder bei den Herren Braun & Co., Berlin | “Dresduer Bank, Dresden am dritten Werktage vor der- General« Bamb.«Südam. Dampici- Hactethal Draht. | 2% à 2,2b Vogel, Telegr.-Dr. | 2,5 ò 2,4 à 2,5h" in Bremen: einem Notar d env e 9, binterl Dresdner Bank in Leipzig, Leipzig, versammlung in den üblichen Gelchätts« gegen Smpsangsveicyeinigung Hinterlegen | Dresdner Bank Filiale Zwiœau, | stunden bei der Gesellschatt oder bei denx -

4 4 4

ansa, Dampfschi H. Hammersen . | 19 à 18,5h Voigt & Haeffner | 1h à 1,30 a 1b bet der Darmstädte d N ti i lbank | hinterl 3 Kosmos Dampfschi}... n Hannov. Waggon | 12 à 11,5b Weser Schiffbau. | —— K adter un attonatvan h nier egen. ° E : Norddeutscher Lloyd 7 Hanja Líoyd.…. | 146 à 1,2b WesteregelnAlkali | 15,25 à 15,1 à 15,3b a. A., Falls die Hinterlegung bei einem Notar | und“ bis nach der Generalversammlung wi . Sa. C, Nota TLù 8, Hard-Wien.Gum. S R. Wol 68 5,8b bei der Deutschen Bank Filiale Bremen, | erfolgt, ist der Gesellichaft bis spätestens | daselbst belassen. Stimmkarten werden S oe Sap saaikel@hiaut depo- Feanksuet N M. M Bai Ce s ..…..….. id 4 , , s , , 4 Cr | , [5 5 é, e , n . » , Stettiner Dampser cpoes 250 a 2,6b Fire taten 2% L aLnE 81,5h Zimmerm Mee T ALOA d 7,75b e G d Direction der : Disconto: | zum Ablauf des 23. November 1924 eine | bei der Hinterlegungöstelle ausgefertigt. nieren und während der Generalversamm-| Die über die Hinterlegung ‘erteilte Vank elektr, Werte „.….., | 4306 a 4,46 Held u. Franfe. | 0,5758 u 0,55Q eu-Gutnea ……. | —,—° bei esellschaft, Filiale Brèmen, “notarielle Bescheinigung über die Hinter-| Magdeburg, den 3. November 1924. | ung deponiert lassen. . | Bescheinigung gilt als Ausweis in der Bant für Brauindußrie „. } 1,906 0 à 1,0660 Hiri Kupfer .…, | 16%, à 16,4 Otavi Min. u. Esb. | 233d 23 der Bremer Bank Filiale der | legung unter Angabe der Nummern ein- Der Vorstand. Zwickau i. Sa., den 27. Oktober 1924. | Generalveriammlung. Í Barmer Vautkverein,...2« 4 1,5b bei CELREe Bank, : M “zureichen. W. Hodcks. H. Cordes. Der Vorstand der. Zwiekauer Frankfurt a. M., den 4.November 1924, A er Commerz- und Privat-Bank | Climax-Werke A.-G. Dr, K, Müller. A. Kirschbaum. | Kammgarn-Spinnerei in Zwictau, Der Auffichtsrat. Ï “G,, Filiale Bremen, Der Vorstand. Paul Haeger. : 4 Schön. Jllgen, Julius Poppelauer, Vorsizender