1924 / 263 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ctr

Preuzß.Ktatrw=-UAni. 55 do. Noggenw. - A5 Preuß. 8tr.-Stadt {af Gold R. 4 10st. do. do. Neihe 8‘ |8 do do. Reihe 2 ‘ls bo. do. G.-Pfbbr.45 Prov.Sächs,Lndschl Gold - Pfon dbr, 410i. 81,1, do Nogg.-Pfdbr. “5 As do. Nh-Main=-Don.Gd 9 |f. th1.4. NMhein.-West f. Bdtx . Gold=-Pfdbr. 10. do. do. Serte 3 * 110.

2,7506 G | vanolte)erung8- Es<wetler Bergw. verband Eachsen{100/43] 1.1. do do. 1910 Mecitb.-S> werin. nesdmlthie Pap.14 Am! vpîosto>.…. [1025s ä do. 20 unk. 26 Necka1 - Akttenges.|100/5 Felt. 1, Guin. 22 Cstpreußenmweri22| 102/54 do do. 1906, 08 Rh.-Matn-Tonau do do 1906 Schleswig - poln, Flensbv. Schisisb.. Elektr. 1, 11, Frankf. Ga8gei... Nordstern Kohle . [1083/4 Ausg. T1 Frank, Beierî, 20 f 4, Oberb, Ueberl.-Z.

Ueberlandz.Vtrnb Br ett Pet 1919/1024 do. Weferltngen Ae do Ausgabe 1 : do. do. 1920/102144 Gelsenk. Gußfiahl á do. do. 1921/10249 onstige Ges. f, el.Unt.1920 4. do, do, 1921/102149 i i L Ges.f.Teerverw.22 Oberschl Eifbed,19/10214) Accutm.-Fabrik. 4 1.2.8 2 ) do do. 1919 do. Etsen-Ind.19/104]4%

——

3,75eb G 4,96 L di 1360b G

Miítag,Mühlenb,21 109 Mt1 u. Genest 20/102/4 Mont Cents Gew.|102/4 Motorenf.Deugz22|103|5 do. Do 20 unt.25|/ 10844 Nat .Nutomobil 22 5 do. bo. 19 unk.29/104) Ntederlauf. Kohßle|102/44

p

IL. Ausländische.

“Seit 17,48 S1 L S0, Haid.-Pascha=Hf, ‘[ 1003

| fs : Erste Beilage L E zun Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeigee

Üadamas, [18 1814 ITr. 263. Berlin, Donnerstag, den 6. November 1924

ie ee wm Ms R ear iens ua jen A4 e * . Erwerbs- und Wirtschzftsgenossenschaften. - Niederlassung 2c. von Nehtsanwälten. ' Zeiger. - Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. : . Bankausweise. Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 10. Verschiedene Bekanntmachungen. 1,— Goldmark freibleibend. 11. Privatanzeigen

——————

Lat B E n in 2e

di E m mt u i pu

-

2 n A 2 Ps Ps O A Ds Se

1/960b G A

13596 460 G

[A]

Koloniaiwerte. Deuti{<=-Ofstatxr. 1.1 | 3,36 G *amer. E.-G,-A, L,B| 1.1 | 5b Neu Guinea 1.4 | ——S *Dítafr. Eisb.-G.-Am.} 0j |1L.1 | —-— Otavi Minen u, Eb.|[74/74] 1.4 [23,3b

* vom Reich mit 34 Kin. u. 1202 Rückz, gar.

l Üntersudumgsiachen.

2. Aufgebote, Verlut- u. Fundsachen, Zustellungen u. dergl.

3. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c.

4. Verlosung 2c. von Wertpapieren.

b, Kommanditgesellschatten auf Attien, Aktiengesells{Gaften und Deutsche Kolonialgeselli<haften.

S

1300eb G 680b

9T7(b Q

do. do. 5

-_ D

%

AUg. ElL-G, Ser, 9 “4 1,1,7 [2050b G Glockeusiahlw, 20/102j5 z „O8ëram “Gesell sh4 1025 do. do. S. 6—8 ¿| versch s#C00b G do 22 unf. 28/1025 | 14, do 22 unt, 382) 215b do do S. 1—s d 100b G Gificlaut Gewsch. do. 29 unt. 25/1024) 6865 AmélteGewerks><. 4 1,4100 —,— —_—,— Sondershoufsen|102|5 Ostwerke 21 unf,27/ 105: Ÿ 7406 Uschafi. 8. n. Pap, Thl. Goldjchmid1.!1025 do,22 i.Zus.-Sch,3 -4,10/180þ Augs8h,-Nürnb. Vf —_— do. do. 20 untk.25/108/41 Pazyenh. Braueret|103 «11 —,— —, GörliperWagag. 19/1062]41 S. 1 u, 2/108 n i

12000b G

do. Gold-Komm. ‘|t0ff. 8 do. do. ‘15 do. Nogg. Komtn.“/5 li D oggenrenten - Bk.

Berlin, R.1— 11*/!

D

———

0 p pet p gt pre snd sri prr fre . D: Sid M D A

Ée b Lari Us Em T

a —————

MEENMNFANSAGRTHEN: E Befristete Anzcigen müssen drei Tage vor dem Ginrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen jein. “Fg

b p, Stlick, Geschäftsjahr: Kalenderjahr, Aachen-Münchener Feuer 203h Aachener Rückversiceruug —;—

Alitanz 123,5b

Asset. Unton Hbg. 326

Berliner Hagel-Afsekuranz 94v Berlin-Hambg. Land- u, Wasser Tr. —,— Berlinische Feuer-Verj, (für 1000 4} 69,50

do do, N. 12— 183 */5 |f. 8/1,4. „0686 do Do 1919 Bachm.&Ladew 21 Bad. Anil, u. Soda Ser.C, 19 ut, 26 Bergmann Elektr. 1920 Yv#g. 1 :

do. do. 20 Au8g.2 nd t

Sächs, Braunk.-Uik, Ausg. 1, 21s

do. 1923 Au8g. 37 do. 1923 Aus8a. 4 {8 Sachien Prov.-Ve1b Gold Ag.11 u.12 Sachs.Staat Roag. © Ec<lej. Bdkr. Gold- |; Vfandbr. Em, 24 do do Gotd-K. "le

[68931]

[68432] Confervenfabrik Gonsenheim,

Fie fie endeligivaren-Fabsie ür Kanalifation und Chemische Wagner & Co. A.-G. Industrie, Friedrichsfeld in Babn, Unsere ordentliche Generalversamm-| Aut Antrag eines Aktionärs wird auf iung findet am Samstag, den 22. No- |die Tagesßordrung der am Freitag. den vember 1924, Vormittags 11 Uhr, |21. November 1924, in Friedrichsfeld in in Mainz im Casino (Hof z. Gutenberg) | Baden stattfindenden außerordentlichen mit folgender Tagesordnung statt: Generalversammlung als weiterer Punkt 1. Jahresbericht, Jahreërebnung, Ge- | gesegt: Umwandlung der Vorzugsaktien winn- und Verlustrehnung. in Stammaktien. | Entlastung des Vorstands und Auf- Friedrichsfeld, den 4. November 1924. 24. November 1924 einberufenen a. o: Ge- sichtêrats. Der Vorsitzende des Aufsichtsrats; neralverfammlung segen wir no< nah-| 3. Neuwahl zum Aufsichtsrat. Moritz Bonte. do. 1920 unk, 26/100 Kölnische Hagel-Versich, 706 träglich tolgende Punkte: f 4. Vorlage der Eröffnungs- und Um- Rubnitf Steink. 20/100|4\, Kölnische Rücfversicherune 483 6 4. Aufgabe der VBerkaufsabteilung Köln. stelungébilanz per 1. Sanuar 1924 SachjenGewertich|1092|: Kolonia, Feuer-Vers, Köln (zu 2400 46) 1248 5. Wahlen zum Autsichtsrat. samt dem Bericht des Aufsichtsrats Hüttenw Kavier19|102/4! do. do. 22 unf.281108|: do, do. (3u 1000.4) 648 i L : 5

E do, Vtiebaidio CIVEE A Sächi, EL Lief, 21[ 1058 Leipziger Feuer-Bersicheruns 86h Köln, den 6. November 1924, und Vorstands. j; fabrik N.-G. 21506 G Ilse Bergbau 1919| 100/45] 1.1. do. bo. 1910/10/41, a 6 t 4 Der Auffichtsratövorsitßzende: , Beschlußfassung über die Zusammen- Generalversammlung am 22. No- A y Mat A u. Co. A S Are E 10d 1 vf Viadeoltrie: Feuer-Ver, (fitr 1000.4) 69b Heinrich Ca1fel. legung des Attienkapitals und die vember 1924, Nahm. 2 Uhr, im 100A | Hay A L E ZUNE do. Eleftr. u. Gas/100/44 U A. } Baabedalger Wobn Mei, Ma f 6 Beschlußfassun nber die entsprehenden D H nalen E Sara

c e 95 : «L o «21 . e j f î

|8800b G do 1070 Un 108 Euer & C5. 69/108 ins Magdeburger Nückversicherung8-=Ge\. —,—6 Saa End EtUTan. L E Sa R,

Zur Teilnahme an der Generalversamm- i Tagesordnung:

lung find diejenigen Aktionäre beredtigt,| 1. Neuwahl des Aufssichtérats. 2. Cventl. Liquidation der Gesellschaft.

85C0b G Kaltweri Ascherdl.|102/4% do. 19 gf. 1, 10.23/102 Dannhetmer Versicherungs-Ges, 81h its do.Grh.v.Sachs.19|108|5 Schult Vapenti 102 8310 6 «MNational“ Allg. Bers.-A, G. Stettin 46ih welche spätestens bis Mittwoch, den 19. No- vember bei unterer Gesellschaftskasse, bei Zur Teilnahme und Bestimmung an

5. Kommanditgesell» haften auf Aktien, Aktien- gejeüshasten und Deutsche

Kolonialgesellsczafien. N nano Meyer, Aktiengesellschaft,

Fol

n a. Rh. Auf die Tageeordnung unserer am| 2.

[68604] Außerordentliche Generalversamm- lung am Donnerstag, den 27. Nos vember 1924, Nachm. 3 Uhr, in den Geschäftsräumen der Getelischatt. Tagesordnung :

68944] Grade-Motorwerke Aktiengejsellihast, Magdeburg.

Die Aktionäre unerer Getellschaft werten hiermit zu der am 26. November 1924, Nachmittags 6 Uhr, in Berlin im Gebäude der Deutschen Bank, Mauer-| 1, Beschlußtassung über Verlegung des straße 39 (E1chensaal), stattfindenden Geschäftsjahres und Aenderung des außerordentlichen Generalversamm- $ 27 der Sazung. lung eingeladen. 2. Beschlußfassung über die Bilanz und

Tagesordnung : das Gewinn- und Verlustfon1o für 1, Vorlegung der zum l. Januar 1924 die Zeit vom 1. Oktober bis 31. Des aufgestellten Goldmarkeröffnungs- zember 1923. Evtl. Entlastung des bilanz sowie des vom Vorstand und Vorstands und Autsichtsrats. Aufsichtsrat erstatieten Prüfungs-| 3, Vorlegung und Genehmigung der berihts über diese Bilanz und den Goldbilanz vom 1. Januar 1924 und Hergang der Umstellung. Beschluß- Aenderung des $ 4 der Sagzung. fassung über die Genehmigung der | 4. Aenderung des S 5 der Sagung. Cröffnungsbilanz. Göttiugen, den 4. November 1924,

Beschlußfassung über die Umsitellung Sartorius - Werte

des bisherigen Papiermarkfkapitals der Gesellichaft aut Goldmark. Er- Aktiengesellscßaft.

teilung der Ermächtigung an den Vor- stand, die zur Durchführung der Um- stellung erforderlihen Einzelheiten festzusegen, sowie an den Aufsichtsrat, die etwa vom Negisterrichter ver- langten Aenderungen der Generalver- fammlungsbe!<lüsse, soweit sie deren Fassung betreffen, vornehmen zu dürren. Be\chlußfassung über die Aenderung des $ 3, Abijäte 1, 3, 4, 7 und 9, und $ 11, Absag 2 Nr. 3, der Satzungen, entiprehend dem Punkt 2 der Tages- ordnung; Aenderung des $ 8 Absah 2 (Bekanntmachungstfrist für General- ver}|ammlungen).

4. Aulsichtsratswahlen.

Die zur Ausübung des Stimmrechts in der Generalveriammlung nah $ 8 des Gesell\chaftsvertrags erforderliche Hinter- legung der Aktien kann bis zum 22. No- vember cr. geschehen :

bei der Deutichen Bank in Berlin und

Magdeburg, : bei der Commerz- und Privat-Bank in Berlin und Magdeburg.

Die Hinterlegung der Aktien kann auch bei einem deutshen Notar erfolgen. Jn diesem Falle ist \pätestens einen Tag nach Ablauf der Hinteriegungsfrist die Be- \cheinigung des Notars : über die erfolgte Hinterlegung in - Urschrift oder in Ab- 1chritt bei der Gesellschaft einzureichen.

Magdeburg, im November 1924,

Grade - Motorwerke Aktiengesellschaft. Der Auffichtsrat.

pas prt

A S C A E is fa f i ps 2 Aa D P Cr Lo e Es PN

Vergmannsjegen |108/% Berl. Anh,-M, 20|103/4:. do. VBaupener Jutej102/5 ï ç do. Kttdl21unt.27/102f? Schlei, Ldsch.Nogn,“!t Berzelius Met. 20/102 S1!eöw., - Holstein. Bing, Nürnb, Viet,}102]4!. EÉlkt.V.Gold-A.4 5 |f. Hs1.5, _— do. 1920 unt. 27/1085 Ech1w.-Holft, Ldich. Bochum Gußst, 19/10/43 Ode fandbres 81b Gbr. Vöhler 1920/1602 do. do. Krdv.Rogg.®| 4,25b 4,3b Borna Braunk. 19/102 do Prov, - Gold * ie Wagztp 8 Oa: Bean u. Brit.19|100l4

» a e do do Roggen *t5 —_—- 6 —— 6 |BraunfchwKohl.22|162l6 Thüring, ev. Kirete

: i Buderus Etsenw.. [1025 Noggzenw, - Anl, 6 5,16b G 5,1 G y L E Concordia Braunk 16048 Lences!au8G rb, K41: E 1061,25 G 61,250 G Tesiauer Gas... [105/44 dv do. Gold-K. ‘5 do do. Kohle 237i 10] 8,6 G do. Kabelw, 1900/103{4% do. Ldich.Nogg. Lfd, “t e. do Viadhtnen 21/102

Großfraft Mannyh.|102{5 5100 G do do 22/1025 Jultus Pintsch 108 ——- 6 A e g Pal gor Nad, 10241 Prestowerie 191u/103{4!. 58Gb dacteth.-Drahtwk.|102/5 Re18h, Papterf, 19/102 vis Dendel-Beuth. 13/1083/45) 21 gef. 1, 1. 26/102]: 200b nl} rizjuze do 1919 unf. 80/102/43 . 9 102 Berlinische Lebens-Verj\, —— Y Ÿ Do, 22-011. T: 0 pon Concordia, Leben8-Ver!. öln 8B 4,Töoet B do do. 22 unt.32/112 do. 20 26/1 Y . .< j gf. 1. 5. 26/1083) —_—— N 1100ebG | Hibernia 1887 tv.|100 do El.u. Klnb.12/102 E Deutscher Phönt1 (für 1000 Gulden! —,-= 150Ceb B do. do 1911/1083 N 20ut. 25/108: s Elbert, „Vaterl.“ u. „Rhenanta“ (fit1 1000.4) gu S Y do Mae 1088 v 1030b Franffurter Allgem. Versicheruno 62h Höchsier Farbw.19/190/4. azaal aag neue 618 Ooheniel3 Gwfich, 108 Rh.-Westt. El, 22/102]: ANP E S Dc D I ro2L Germania, Lebens-Verstcherung 25 do. do. 1921/102 Gladbacher Feuer-Verficherung 8203

inet Q Hladbacher Îütberficherung NofißerBrauntk. 21/103]: G : 1 Nülae binet 19/100 Hermes Kreditversiheruna 11,56

. e o. G Ap C.P.Goerz20ut.26|102/5 25 h Phöntx Bergbau. /100 % do do. 1919/1064] 11,7 | —,— Grube Auguste [102/45] 1; do. 1920 unt. 26/1024] 14. L s 1350 G N aas Harp. Vergbau kv,|100/4 Rhein, Eleft rizität -— Henngsd.St.u. W102 . 19 gf. 1.10. 25/103|4%] 1.4.10 —,— C Í s | P04 20 AEAE- 0 r E Deutscher Lloud 1456 Hirich, Kupier 21/102]! do. El.V, 1.Brl.- Dreédner Allgemeine Transpor: 125bh 3 850 Q S do. do. 19 unt,25|108 do. Stahiwerke19|100 1800b do do. do. Philipp Holzmann 102

Pr Pei Pert

Horchwerte 1920. [102 Hörder Bergweri [1083| Humb, Masch. 20/102

do do. 21 unt.26/102 B Humboldtmuhzle .| 102] eyt Hüttenbetr.T utsb|100

Ayr

[66929] Kramer Mietallwaren-

—_——

ade

r d

R p ps pt e pt p

pa DE af gs t dn di 04 Er Ds Ln 0 L de 1 D

hs s O 3 fo P

C

Buich Viaggon 19{108]4% TrterBragunfkohlen- CharlbViasjerw21 [1602/5 vert - Knleihe + |f —- B —_— B ¿enceë! i 86G —,— do Spinnerei 19|/102/45 RVestd. Bodfkt. Gold- Tannenbaum [1081 Kfandbr. Cm, 2 4 do de s 1,51 G Dt.-K1edl, Telegr.| 1004 Westf. Prv.Gld.R.2 3,16 Dt. Gasgeseli jch, . [100/45 dv do. Rogg. 23% f, 6,66 G do. Do,19 gf.1.7.24/10B}41 rüdz 31. 12, 29 E do. Kaltwerie 21/100

m

[68714] Neußer Papier- & Pergament- papierfabrik Aït.-Ges., Neuß am Rhein.

Die diesjährige ordentliche General- versammlung findet am Mittwoch, den 26. November d. F., Nachmittags 3; Uhr, in unserem Geschäitslokale zu Neuß statt.

dns fs Sue Des Sund Hes Prt Ps furt ns dene ps sund ders fund pen Ferd Dreb uud uu) drn ss qu fue) ded dus pes . . .

R Le d Rd a S E e Lo b P D ie A A s fe a D D Is 1D Er b La Lo ETE0 o T E Ta e Le S ID. de DE A

Huckerkrdbf, Gold 6 [f £11.4,10| 2.8b 5 do. Sotvay-LV,09!102 Zwickau Steink. 284 7 10,6b do Teleph. u.Kabl103| bo, Wert, ¿ams burg 20 unt. 26/100 Donner8marcfh.00/100 do 19 unt. 25/100/4%4 Dortm. V,-Br, 21102 DrahtloserUebers. Beit, 1921 [100]: do. do. 1922160 Duckerh, & Lidm.|108]4% Einiracht Braunt.|100}4% do. do. 20 unt.25|102]4i do do. 1921/102}4! Ciienb.Veriehröm|102j5 EtjenwertKraft 14/102]?

2,62 6 Elettra Tresd, 22/105 2 do Ddo. 20unt.25|160 22500 do. do. 21 unt.27|102 Clekt. Liefer. 14/1008 do, Do, 00,06,10,12/105 do. Sachsen-Auh. (Esag)22 unk.27/102 do. -Werk Echles.|/100 do. do, 21 Ag. 1/100] j Ï do. do. 21 Ag, 2/100 Sehuldverichreibungen industrielier | do. do. 22 Ag. 1/100]:

Ç Unternehmungen, lee A A MERN Top Ausg. 1 unk. 29/102 f Deuttche. do. do, 21 Ug. 2/102/5 a) vom Neid, von Ländern oder 0 20n uk, 30 108 ATÞ. M 9. Zellt.22 Ut.2 v2 fommunalen Körrer)datten sichergeftellte. Gleis At S0 Altm, Ueberldatr.[100[4% E .— do Do 22 unt,27/100/5

15206

[68903] „Pharus“ Allgemeine Versiche- rungs-Aïtiengeellshaft, Berlin,

Die Herren Aktionäre werden bierdur< zu der am Sonnabend, den 29. No- vember 1924, Vormitiags 11 Uhr, im Sigungésaal der „Hafag“, Berlin, Charlottenstraße 48, stattfindenden vierten ordentli<hen Geueralversammlung ergebenst eingeladen.

Tagesordnung :

1. Entgegennahme des Geichäftäberits, der Papiermarkbilanz sowie der Ges winn- und Verlustre<hnung für 1923,

2. Be!chlußfassung über die Genehmits gung der Bilanz und der Gewinns und Veriustre<nung.

3. Beschlußtassung über Entlastung des Vorstands und des Aufsichtérats.

4. Vorlage der Goldmarkeröffnungss bilanz per 1. Jaauar 1924 nebst Bes riht des Vorstands und des Aufs sichtsrats.

9, Beichlußfkassung über die vorgelegte Golecmarferöffnungébilanz und die Umstellung des Akttienkapitals auf Goldmark.

6. Beschlußfassung über Saßtungeänderungen :

SS 4 ünd 9 gemäß den Beschlüssen zu Punkt 5,

$ 14, betr. Vergütung an die Aufs sihtsratémitgliedter.

Se G: d L 2 32

b i 1806 @ Niederrhetnische Güter-Assek. —,—

900b Norddeutsche Verïch. Hamburg —,— : Nordstern, Alg.Verj.A.-G, (für 1000.4) 25d Nordstern. Lebens-Verj. Verlin —,— Nordstern, Transport-Veri, 143 Oldenburger Versich.-Geß. —,— Preußische Leben8=-Versich, „— Providentia, Frankfur! a. M. —,= Nheinisch-Westfälisher Lloyd —_—— Rheitnisch=-Westfälische Nülckveri, —,— Sächsische Versicherung —,— Schlej. Feuer-Verz, (für 1600 .4) 29,5b Sekuritas Allgem. Veri. —.— Thuringta, Erfur1 1406 Transatlantishe Güter —;— Union, Aligem. Verj. —,— Unton, Hagel-Verj. Weimar 6483 Viktoria Allgem. Vers. (für 1000 4 400d Viktoria Feuer-Versith. —,— 68 Wilhelma Allg. Maadeba. —.—

. dees des

4 Karl=-Ule1x, Gw, 21/102] do.22 i.Zus.-Sch.3 5 .— Keula Étjent), 21/102 do. 1920 unt. 26/1084! 18€0b Köin. Gas u, Elft.[/108/41, Schwaneb. Prtl.[1|102/5 1270 G Köntg Wilh. 92 kv.|/102 Fr. Setff. 11. C0, 20/103/4% Köntasberg.Eleft1 [102/42 Siemen3 &Halske|/100/4© 375 G tonttn, Waßerw.|108}4\ do. do. 1920/10045 T ra _— g Kraftwerk Thür. .|105 EStemens-Schucki. i600 G 18006 W.Krefs[1 20 unt.26|103| 1920 Ausg. 1/100j4% SLANE R Vas Frted. Krupp 1921102]: do. do. 20 Ag. 2/100/44 12560 B j¡12€0b6G 7006 G _— g KulmizStetnkohle|100 1CCCt G _—— dv bo Lit. B 21 26CCb 2000 B Lauchhammer 21 Teutonia-Misb. .|108|11 S0b Laurah, 19 unt. 29 (i Thür. El. Lief. 21/108}: £000 Leipz. Landtraft 20 s do. do, 1919/103 4006 6 - do. do. 20 untk.26 L L do. do, 1920/103/4% 2000 G do. do 1919... do. Elektr. u. Gas|105/8 i —— do. Hteb.-Brau.20 Treußh. f.Verk.u.J. Leonhard, Brut... Ulistein 22 unt. 27/103 —- B E do. Eerie [11 „Unton“Fbr. chem|102/4! 406 G Leovoldgrube1921 Ver.Fränk.Schuhf.|/102 250 G do, 1919 Ver. Glückh,=Frted|100/5 06 do, 1920 do. Kohlen 103/5 ¿C06 LindenerBrauerei V. St. Zyp u. Wis.|/102/5 200 G Linte - Hofmann do. do, 1908/1024 do. 1921 unt. 27 Bogel, Telegr. Dr.[102 1) 350 G do. Lauchh, 1922 Westdtsh, Jute 21/102/5 360 G Ludiv. Löwe C0.19|103/4)] 1.4.10 WesteregeinUlt.21/102]/5 o Löwenbr. Berlin . 1.4.10 do. do. 19 unf.25/102/4% 100eb G C. Lorenz 1929 , 1.4.10) Westf.Eif, u.Draht|100|5 310b Magdeb, Bau- u. 180 @ Krd.-Bk.A,1111.12 LL.T

Wilhelmtnenhot L Kabel 20 unl.27|/100/5 | 11,7 | ¿agtrus 20 uf. 26 1,4.10 630r G Mannesmanunr... LAT

eis 1,5.11/1510b L410 —— 31C0b G do. 1918 1.5.11 Mariag!.Bergb.19 1.5.11 50G Meguin 21 uk. 26 1.1.7 220 G Dr.PaulMeyer 21 1.2.8

QîDÞD

p p jut pu dd D dus Fur D O Tes

t b fe

SORE

S De p s p pes De p ps pet pre ps p p S. 6 -9:S

der Direction der Disconto - Geell|<aft | der Generalversammlung ist jeder Aktionär Mainz, der Süddeutichen Disconto Ge- berectigt, der spätestens bis zum fünften fellsshaft A.-G., Mannheim, oder bei einem | Weiftage vor dem Tage der Generalver- es Notar ihre Aktien hinterlegt sammlung bei der Gesellschaftekasse oder aven. es bei einem deutschen Notar jeine Aktien Gonfsenheim, den 4. November 1924. hinterlegt und außerdem bis zum dritten Confsexvenfabrik Gonsenheim, Werktage vor dem Tage der Generalver- Wagner & Cie. Actien-Gesellschaft, sammlung bei der Gesellschaft ein Num- Der Vorftaud. Ludwig Marx. mernverzei<nis der zur Teilnahme an der [68718] Generalversammlung bestimmten Aktien Ae Barren Altioglte ana Gesell- P dia Bevollmächti- Der Vorstand. aît werden hierdurch zu der am 21. No- | gun . Carl Nauhaus. p Ehrlich. | vember d. F., Vormittags 10 Uhr, | Damburg, den 1. November 1924. E im Gesfdäftslofal stattfindenden General- Der Vorstand. (68940] versammlung eingeladen. Emil Kramer.

Am 4. November: Kronprinz Nudolfb Hutespinnerei u. Zwirnerei 1. S E 00ebB Prior. 15/gG. Mersiowsky & 6allmann,

ú 2 ang E A ian und _— i ewinn- und Verlustre<nung. » Aktiengesellschaft, ; 3. Entlastung des Vorstands und Auf- Mittags 12 Uhr, im Sißzungs)aal Reichenbach, Post Königsbrü> Sa. sichtérats. Berlin W. 8, Jägerstraße 6, stattfinden- Einladung zur ordentlichen General-| 4. Gewinnverteilung. den ordentlichen Generalversamm- bersammlung Freitag, den 28. No- | 5. Be\hlußfassung über die Goldmark- iung ein. vember 1924, Vormittags 11 Uhr, bilanz. Zur Teilnahme ist berehtigt, wer seine im Hotel „Bellevue“ zu Dresden, 6. Watbl des Auffichtsrats. Aktien oder auf ihn lautende Interims- Tagesordnung : 7. Ver)chiedenes, ! 2 scheine spätestens am dritten Werktage vor . Vorlegung des Geschättsberichts. - Teilnahmeberechtigt sind nur diejenigen der- Generalversammlung bei unserer Ge- . Vorlage und Genehmigung der Bilanz | Aktionäre, die ihre Aktien unter Angabe sellschaft oder bei einem rei<sdeutschen für 1923. der Nummern bis zum 19. November 1924 Notar nachweislih hinterlegt hat. 3. Entlastung des Aufsichtsrats, bei der Schönheider Bürstenfabrik A.-G. Tagesordnung: . Entlastung des Vorstands. vorm. F. L. Lenk hinterlegt bezügl. den

D

E n

[s

D

Kullmann a. Co.|108/ Gebr.Simon V.T.|103 Gebr. Stoliwer>. 1083/5

Teleph. J. Berltn,|102

S Sd S d F I A I des I dus mm Et Se T E I be 2 I 3 I D I > D

o

Tagesorduung : 1. Umstellung des Aktienkapitals. 2. Boriage der Goldmarkeröffnungs- bilanz und Erledigung der in $ 26 des Statuts vorgesehenen Gegenslände. 3. Ver1chiedenes. Neuß, den 3. November 1924.

b) Ausländiicbe. DanzigEld.23 A. 1 î f, 2/1.4.10| 2.5b

0316, Ngg.-N.-B %fbr.S.A,A.1 u.245 ij, 7 | 4,166 f, 71 —,— 4,6b

do. Ser. C, Ág. 1 5

®D:<--@ pes brd Drt puri f I Prt O s D

e e

1.1L, &G[LL.

_

- . - D S 22 DO bs n s f CP fd a ae de C O __…_. S R D_-S .

eP: S dus dus dns. (ed dus.“ dg ded: dens - du 9d dees c B D

&

7 tür 1 Tonne, * 4 für 1 Ktr. & Æ flir 100 kg. 4 für 1560 kg, M für 1 e * Æ sür 1 Tou. é iür 100 Goldm, Æ flir 1 Et. * für 16 kg,

c i

DD

D

S

Verichtigung. Un 3. November 1924; 9 9% Gef. f. Teerverw. Obl. 200ebG do, 4 % 1800G. Ne>ar Gold-Anl. 2,45b.

l fs ps m2 O ra

e n b fn 1 L F-S e. D

t pt sed ser fend dret A 7 s I J Jus 5

A A s 3 Fn fre L

So O

[68952] Wir laden hierdur< die Aktionäre unserer Gejellshaft zu einer am Diens- tag, den 25. November 1924,

S E D E Q R f det P oîs prb pêts ÉIO dend fert 28.2% 28 28 2% pf - -

D hd I bens des [1

Bus gur p ps dus ps fe Hd Frs gund Sus fans sund uus nd sund gs gund rer S D .. . 4-44 O

P RER

- . I et Frs I drt

Se L P E

Eo n id fs 12a fra S E E S0 o m —3 R 2

Bad. Lanoeseletti.|/102l5 | 1.2.8 (366b G Elektrochem, Vite. 1,4.10¡/156 G 135b 1920 gef. 1.7. 24/102) Emícvergenosjen. [1025 | 1,4.10 240 B Emsch,-Lippe G.22|/1u2 do Ausg. 4 u. 5/102/5 | veri. £98 —_— Engelh. Brauere1 Kanat1vb.D,-WVitim 19211/1025

u, Telt. 4j do. | —— ——_— } bo, bo. 1922|102ls

Wilhelms8hal11919/103/5 Wittener Guß 22{102/5 Betyer Maschinen 20 unt. 28/108/41/15,5,11/1100 4 Belt.» Waldh. 22|102/5 | 1.2.8 |190b do. do. 19 unf.25/102/44] 1.6.12|2880b Q

do do 1922 [1025

co p C) O I

A tere

- > s t 05

folgende

_

Fortlaufende Notierungen.

Deutsche Dollarschapanw.. 4%hDt s{.Reich8ichay 1V-Y 45h do do 1-IX 5 Deutsche Rerh8anleihe 4h do. do 85t do. do. 6h do. do.

7—154 Preuß. Staat3-Sch.

oPr#.Staatsich. fäll. 1.5.25 4X do do Hibernta) 4% do. do. tauslo8b.) 4% do tonj, Anleihe... 3%% do. do. do a

4 do. do. do

4% Bayer. Staatsanleihe... Bit Do do f

Heutiger Kurs

545 à 600b

480 a 410 a 500 à 495h 600 a 645 a 637,5b 980 a 1035þ

970 a 1025 à 1000b 1400 8 1450b

45 a 48,5h

,

Ses 1130 à 1190b

1390 a 1415 à 1405b 12500

1530 à 1575b

1530 a 1587,5b

Umgestellt auf Gold

64 Mexikan. Unleihe 1899 5h do do 1899 abg. 45 do do. 1904 44 do. do 1904 abg. do. Zw!schens<h. d. Equit. D aas 4%h Oest. Staat8schazs<. 14 4% do. amort. Eb, Anl. 4 do Goldrente 4h do. Kronen-Rente 4 do fovv. J J. do. 4b do. fonv, M. N. do. 41 4 do Silber-Rente... 41% do. Papiere do. 4h Türk. Administ.-À. 1903 4h do. Bagdad Ser. 1... do. do. do. 2., do. unif. Anl. 03— 06 do. Anlethe 1905 do. do 1908 do. Zoll-Obligationen Türkische 400 Fr.-Lose …. 4%h Ung. Staatsrente 1913 45% do. do 4h do. Goldrente 4h do, Staatsrente 1910 4 do. Monenrente.…,. 4% Liffabon Stadtsch 1, [L 4%% Mexitan. Bewäss 43h do. do. abg. do. Zert.d, NewYork Tr.J. Südösterr.(Lomb,12" „h. do. do. neue „. Eleftris<he Hochbahn... Schantuna Nr. 1—60000.. Desterr.-Ungar, Staatsb Baltimore-Ohio

Canada - Pacific Abl, - Sch.

0. Div.-Bezugsschein .… Anatolische Eisenb. Ser. 1

do. do. Eer. 2 Luxemburg. Prinz Heinri Westsizilan. Eisenb... 838% Mazedontishe Gold oh Tehuantepec Nat...

53 do abg.

4/4 do. 45h do.

Hamburg-Amerikan. Paket Hamb.-Südam. Dampfsch. Hansa, Dampfschiff .....- Ko3mos8 Dampfschiff Norddeutscher Lloyd ..„--« Roland-Linte o... Stettiner Dampfer ....«« Berein. Elbeschtffahrt Vant elektr. Werte „.... Bank flir Grauindustrie „5 Barmer Bankverein... ss

4A, h Deuts<-Austra!l. Dampfsch.

8,5 à 8,75b

, 9,25 à 9h 7,25 à Tb

7,2 à 6Lb 9,7 à 9,756 à 9,4b @ 7%b

1,8a 1,70

24,8 à 233b

34,5 a 34,25h 9,66 a 93a 980 3,9 à 3,8h

8,1b

2,56 à 2,6b

2,2 ù 2b

4,5 a ax ¿4,40

1,6 1,30b B à 1,25k Q

Bayer. Hyp.- u.W, Bayer. Vereins-B, Bert. Hand, - Gej, Comm.-u.Priv.-B Darmst.u.Nat.-Bk, Deut sche Bant.…, Diskonto-Komm... Dresdner Bauk... Essener Kred.-A.. Leipz. Kred.-Anst. Mitteld. Kred.-Bk, Oesterr, Kredit Reichsbank Wiener Bankv... Schulth. - Pazenh. Accumuslat.- Fabr. Adlerwerke Actiengej. f. Anil. Alg. Elektr. - Ges. Anglo-Contin. G, Ajchaffenb. ¿Zelst. Augsb.-Nürnb. M Bad. Anil, u. Soda Basait Jul. Berger Tiefb, VBergmaun Elektr. Berl.-Anh. Masch. Vert.-Burger Eis, Berl.-Karl3r. Jnd. Berl, Viaschinenb. Bingwerke Bochumer Gußst. Gebr.Böhler u.Co, Buderus Eisenwt, Busch Wagg. B.-A. Byfk-Guldenwerke Calmon Asbest Charlbg, Wafferw, Chem, Griesh.-El, do. von Heyden, Cont. Caoutchuc . Daimler Motoren Dessauer Gas .. Dtsch.-Atl. Telegr. Dtsch.-Luxbg, Bw. Deutsche Erdöl Deutsche Kabelwk. Deutsche Kaliwk. Deutsche Vèasch... Deutsche Werke... DeutscheWolienw. Deutscher Eisenh, Drahtlo\. Uebersee Dynamit A. Nobel Eisenb.- Verkmit1., Elbers. Farbenfbr. Elektrizit. - Liefer. Elektr. Licht u. Kr. Essener Steink... Fahlberg,List&Co. Feldmühle Papter iFelt.uGuilleaume elsenk, Bergwerk Ges. f.eltr.Untern. Th. Goldschmid1 . Görl, Waggonfabr Gothaer Waggon. actethal Draht... « Hammersen annov, Waggon Hana Lloyd... arb-Wien.Gum, arpenerBergbau artm. Sächs. M. eld u, Francke.

Hirsch Kupfer „-,

Houtiger Kurs 1,9 G 17b 246 4,75b 8% à 8,3 à 8th 10%b

A 11,84 113B à 11,8b 7 à 63 à 7b

1,76

1,6b G

1,56 à 1,7bB

0,358 3a 0,3250

51% a 52b

0,275B à 0,256

20,75 a 21,25 à 20,75 à 21h 24,25 à 25b

1,8a 1,756 à1,8G

15,9 à 16b

7% a 7,75 ùà T à 7,8b G 9,5 8 9D

17% à 18b

21,75 à 20% 18,25 à 18,5b

'

3,7 à 3,6 G 11,5 à 11,4 ü 11,5h ab

1,7 a 1,75b

58 à 58,75b

10,75 a 11h

2,7 a 2,50b G à 2,6b 48 à 48b

23,75b

8,9 a 9,1 à 8,9 G à 9b 83 à 8,7b

1,756

0,9 G

25 à 24,25 ù 24,5h 16,75 a 16%b

2.30b G à 2,56 7a 7,56 a 7,7h 2,8 ù 2,756 24% a 24 à 2b 16% a 16,5b

53 6 53,5b

32,25 a 31,5b

1G a1ebG à 160

6,8b

24 a 2,80b G à 2,96 4,4 a 4,3b

4ÿG 24,75 à 480 8,5b G à 8,4b

8,6 à 8,7 a 8,6b 7% a 7,75b

16,25 a 16% à 16,36 13,5 a 13,25b

6,75 à 6h a 6,75 à 6,6 à 6h 5

4,2b

3,56 à 3,7b Q 20% à 20%b 524 a 53%b

zes 213,25à 136 à 13d 3b

2,4 ù, 2% à 2,4b

246

18,25 à 18,1h 11,75b

1,2à 1,26 G 1,56 a 1,6h 831,5 à 81,9b 3,6 G à 3,60b G 0,556 a 0,5250 16,259 16 B

Umgestellt auf Gold

115,25 & 1156 à 116,5

Höchster Farbw. . Hoesch Eis,u.Stahl Hohenlohe -Werkte Philipp Holzmann Humbvbold1 Masch. Jlse, Bergbau .…. Gebr. Junghans. C. A. F. Kahlbaum Kaliwerke Aschersl Karlsruher Masch, Kattowizer Bergb. C. W. Kemp Klöckner=Werke „. Köln-Neuess. Bgw. Köln-Rottweil …. Gebr, Körting .. Krauß & Co., Lok. Lahmeyer & Co,. Laurahlitte.….... Linke-Hofm,-Wk, Ludw. Loewe ... C, Lorenz Mannes3im.-Nöhr. Mansfelder Bergb Dr. Paul Meyer. Motorenfbr. Deug Nationale Autom, Nordd. Wollkämm Obers!, Eisenbb. Obschl.Eis-J.Caro Oberschl, Kokswke, Orenstein u. Kopp. Ostwerke... è Phönix Bergbau, Hermann Pöge... Polyphonwerke Rees, il Rhein. Braunk.uB. Rh. Metallw. V.-A, Rhein. Stahlwerke Rh. Westf Spreugst Rhenania, BV.Ch.F. J. D, Riedei.….. Rombach, Hütten. Que Rückforth.… üütger8werte Sachsenwert Salzdetfurth Kali Sarotti... R e „U Sdiet Tertilw. Ï ugo Schneider . Nen u.Salzer Schuckert & Co... Siegen-Sol.Gußst Siemens & Halske Stettiner Vulkan H.Stinnes Niebe> Stöhr&C.,Kammg Stolberger. Zink. Telph. J. Berliner Thörl's Ver. Oelf. Leonhard Tiey.. Türl. Tabakregte Union - Gießerei. Ver.Schuhf, B.-W, Vogel, Lelegr.-Dr, Voig! & Haeffner Buer Schiffbau. We FeregezuUltali ol

ellstof - Waldhof immerm.-Werke eu-Guinea Otavi Min. u. Esb.

Heutiger Kurs 16,5à 16,750 B à 16,7b 44,6 ù 44b 16,7 à 16,56 56 45,18 à 4,8 à 4,9b 19,5b 15,8 à 15% à 15,8b 8,96 G 20,4 a 23,75 à 20,4 à 20,75 à 20,5b 12,64 12,30 2,9 6 19,25b 0,45 G 37,75 à 38b 44,5 a 44,75b 8,75 a 8,7b 5,3b 46 10406 5,5 a 5% à 5,4 9,1b

63,5 à 64b

4,6 G 84,7 à 4,6h 37,75 a 37%b 3,36 à 3,4 à 3h 0.68tr G

20ebG

2,8 a 2,7b

41,5.ù 48,75b

8,1 à 8G

9% à 9,4 à 9,25b 40 a 39,5b

13,5 2 13,75 à 13h 21,78b

37,5 à 37 à 37,25h 1%b

Unigestelt auf Gold

0 5,25 G a 47500 e 4b 27% à 27,25b 7% à 7,3 à 7%6 32,5 a 32,36 6,7 a 6% a 6,7h 4,268 a 4,18 3% à 3,25b 15,75 a 15,9 à 15,8h 0,525B à 0,56 106 14,1 a 14 2b

19% à 19% à 19,73h 1,36

9” 18,5 a 13,256 30,75 a 30,56 5,66 3,7 à 38h 9a 9,1b 37,1 a 3768 1,56 à 1,68 43,50ot 13 a 12,8 à 13d 32a 32,5b 34,75 a 34,9 28,5 a 28,25 à 28,5h 3,7 a 3,600 G à 5% a 5,10b G à 6, 5,1b 2

5,7bB à 5,5eb G à-5,75 à 8,7b 2,5B à 2,46 à 2,5B 1,25 ù 1,30

As

15,1 6 15,75 à 1

Aa N O IMOD

7b

0,975b

_—_—0 65 ù 23,75 à 23,3 d 23,5b A LE

j in den Ge]chätitsräumen des Notariats Y

1924 beim Bankhauje Alb. Binß & Co.,

- Aussprache über Vorlage und Ge- nehmigung der Goldbilanz sowie über Beibehaltung der Vorzugsaktien.

, Beschlußfassung über Aenderung des ¿Firmennamens in Jutespinnerei À.-G. Königsbrück. /

. Belcblußtassung über Aenderung des Gesell|<aftsvertrags, betreffend die: Paragraphen :

16: Einberufungsfrist, Ort der Generalversammlung, _2l: Regelung der Bezüge der Borzugsaktièn. Reichenbach, den 3. November 1924. Der Vorstand. Wäntig.

[68920] Süddeutsche Getränke Sadustrie A. G.

Die Aktionäre unserer Gesellsha}t werden iermit zu der: am Dienstag, den 29. Nov. 1924, 4 Uhr Nachmittags,

tünhen, Karléplaß 10, stattfindenden außerordentlichen Generalversamm- lung eingeladen. Tagesordnung :

L, Vorlage der Goldmarfkeröffnungébilanz per 1. 1. 24 jowie des Berichts des Vorstands und Aufsichtsrats zur Bilanz und Umstellung. Genehmigung der Bilanz. Umwandlung der Vorz.-A. in Stamm- aktien oder Einziehung der Vorz.-A.

: Unistellung des Eigenkapitals auf Goldinarf durch BOUepur deé Nennbetrages der Aktien und Ver- minderung der Aktienzahl.

außer gemeinsamer Abstimmung der er- schienenen Aktionäre Sonderabstimmung der Stamm- und Vorzugsaktionäre.

lung Anträge stellen oder das Stimmecht ausüken wollen, haben ihre Aktienmäntel oder einen ordnungêmäßigen Hinterlegungs-

Hinterlegungsschein eines Notars einge- sandt haben. S : Schönheider

vorm. F. L. Lenk. Nudolf Lenk. [68950] /

Aktiengesellschaft für Licht- und Kraftversorgung.

Wir laden hierdur< unsere Aktionäre

zu einer außerordentlichen General-

versammlung am Mittwoch, den

26. November 1924, 114 Uhr Vorm.,

in München, Sendlinger Straße 86, ein.

Tagesordnung :

1. Vorlage der Goldmarkeröffnungs- bilanz auf 1. 1. 1924 nebst den Be- richten des Vorstands und Au!sichts- rats; Genehmigung der Bilanz:

2, Beschlußfassung über Umstellung des Aktienkapita!s auf Goldmark,

3, Saßungeänderung:

8 4. Grundkapital. S 10, Nechtsgeschäfte, die der Ein- willigung des Auffichtsrats bedürfen. 8 20. Vergütung des Aufsichtérats. S 23, Stimmrecht, der Vorzugs- aktien. J 4. Wahlen zum Aufsichtsrat. Zu Punkt 3, $ 10 und $ 20, erfolgt

Aktionäre, die in der Generalversamm-

, Aenderung des Gesell)\chaftévertrags a) gem. den Bejchlüssen zu Punkt 3 und 4, _b) betref $ 14, Vergütung des Autsichtsrats. | U Punkt 3 bis 5 der Tagesordnung hat neben dem Beschluß der Generalver- ammlung gesonderte Abstimmung - der tionäre jeder Gattung stattzufinden. Diejenigen Aktionäre, welche sich an der eneralversammlung beteiligen wollen, aben ihre Aktien. spätestens bis 22 Nov.

lnchen, Karlsplatz 22/1, zu hinterlegen. München, den 30. Oktober 1924. Süddeutsche Getränke Industrie

schein über deren bei einem deutschen Notar erfolgte Hinterlegung spätestens bis 22. November 1924

zu hinterlegen und bis zum Schluß der Generalver|ammlung dort zu belassen.

in München bei der Bayerischen Vereins- bank oder bei dem Bankhaus Mer>, Find & Co. oder : bei der Bayerischen Staatsbank oder bei der Gefsell|chaftskasse oder in Dresden bei dem Bankhaus Gebr. Arnhold oder in Berlin bei dem Bankhaus Gebr. Arnhold j

München, den 5. November 1924, Aktiengesellschaft für Licht-

. G. Der Vorstand. v. d. Heyden,

E bs

Vürstenfabrik Aktiengesells<aft,

1. Vorlegung des Geschäftsberichts, der Bilanz sowie der Gewinn- und Ver- lustreinung für das Jahr 1923.

2, Beschlußfafsung über die Genehmi-

ung der Bilanz.

3. Beschlußfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands und des Autsichtérats.

4. Muna der Goldmarkeröffnungs-

ilanz

5. Ermäßigung des Aktienkapitals dur

erabsezung des Nennwerts der Aktien.

6. Aenderung des $ 3 der Satzungen.

7. Neuwahl des Aufsichtsrats.

Berlin, den 1. November 1924,

Deutsche Braunkoßlen- Aktiengefellshaft.

Dr. Scheffler. Giesemann.

[68706]

Aktiengesellschaft in Chemniß werden biermit zu der _am Mittwoch, . den 26. November1924, Mittags 12 Uhr, in den Geschäftäräumen der Gesellschaft, Kellerweg 6, stattfindenden außterordent- lichen Hauptversammlung . eingeladen.

beiwohnen und ihr Stimmrecht ausüben wollen, müssen ihre Aktien oder die Be- s{einigungen über Hinterlegung der Aktien bei einem Notar spätestens am dritten Tage vor der Hauptversammlung bei der Getell- schaftskasse bis na< der Hauþtversamm- lung binterlegen.

Die Aktionäre der Hermann Stärker

Tagesordnung:

1, Vorlage der Goldmarkeröffnungsbilanz für den 1. Juni 1924 sowie des Prü- tungsberihts des Vorstands und Auf- fichtsrats hierzu. Bejchlußfassung über deren Meurdmiguig, iz

2. Beschlußfassung über die Umstellung des Aktienkapitals auf Goldmark durch Herabsetzung des Aktienkapitals imVerhältnis von 2 : 1 von #4000 000 auf G.-Mk. 2000 000.

3. Abänderung des $ 4 des Gesellschafts- vertrans gemäß den zu 2 gefaßten Beschlüssen. A

4. Vergütung für die Mitglieder des Aufsichtsrats auf das Geschäftsjahr 1923/24. h

9, Verlegung des Geschäftsjahrs auf das Kalenderjahr und entiprehende Aende- rung des $ 8 des Ge]ellschaftsvertrags.

Aktionäre, welhe der Versammlung

Chemniß, den 3. November 1924, Der Vorstand.

Paul Miilington-Herrmann, Vorfitzender.

(69252] Generalversammlung am

Hof * zu Hannover. Tagesordnung :

und <

sichtsrats.

von Hannover nah Holzminden. 4. Vorlage der

Umstellung.

Aktienkapitals festzuseßenden Betrag.

Beschlüsse notwendig Saßungsänderungen. 7. Aufsichtsratéwahlen.

follten.

zu treffen (in8be}ondere

ftempelung der alten Aktien.)

cines deut|hen Notars spätestens bis zum 29. November 1924 bet unserer Gefell- schaft zu hintetlegen.

Holzminden, den 6. November 1924,

„Chemiko“ Chemischer Fuduftrie-

Konzern A.-G , Hannover Der RRARREAEE 2E LABYGLUY:

und Kraftversorgung. Pollmann. Grofs.[e..

C. Uhlih. L, Vieweger. e Stärkex. s j

Don- nerôstag, den 27, November 1924, der ,„„Chemiko‘“’ Chemischer Fndusftrie- Konzern A.-G. zu Hannover, Nach- mittags 3 Uhr, im Hotel „Rheinischer

1. Vorlage der Bilanz per 31. 12. 1923 Bericht des Aufsichtsrats und Vorstands über das Geschäftsjahr 1923.

2. Genehmigung der Bilanz per 31. 12. 1923 und Beschlußtassung über die Entlastung des Vorstands und Auf-

3. Verlegung des Sitzes der Gesellschaft

Goldmarkeröffnungs- bilanz per 1. 1. 1924 und des Be- rihts des Vorstands und des Auf- sichtsrats sowie des Herganges der

9, Beichlußfassung über die Eröffnungs-

bilanz und über die Umstellung des auf Goldmark auf einen von der Generalversammlung

6. Genehmigung der dur die gefaßten werdenden

8. Grmächtigung des Auffichtsrats zur Vornahme von Aenderungen, die nur die Fassung der vorstehenden Be- i<lüsse betreffen und die event. von dem Negifterrichter angefordert werden

9, Ermächtigung des Aufsichtsrats, die zur Durchführung des Umstellungs- beshlusses erforderlihen Maßnahmen

Ausgabe

von neuen Goldmarkaftien oder Ab-

Gemäß $ 24 des Statuts haben die

7. Neuwahl des Aufsichtsrats. 8. Verschiedenes. Anmeldungen zur Teilnahme an der Generalverjainmlung dürten ni<t 1päter als am dritten Tage vor der Versamn1- lung erfolgen ($ 255 H.-G.-B.). Berlin, den 9. November 1924, Der Aufsichtsrat. Der Vorftaud.

[68956] e Bayerische Wollde>ten-Fabrik Bru>mühl Akt.-Ges. in München.

Die Herren Aktionäre unerer Gesells

schaft werden hiermit zu der am Freitag,

den 28. November 1924, Vormit- tags 11} Uhr, im Sitzungssaale des

Notariats München V, Karléplay 10/1,

stattfindenden gußerordentlihen Ge-

neralversammlung eingeladen, Tagesordnung. i

1. Vorlage der Goldmarkeröffnungébilanz für den 1. Januar 1924, Beschlußs fassung über die Genehmigung ders felben und über die Umstellung des. Grundkapitals gemäß Prütungébericht des Vorstands und des Aufsichtérats.-

2. Einziehung von 2 Millionen nom, Namensaktien gemäß $ 30 der U I ORUNs zur Goldma

ilanz.

3, Be1chlußtassung über die Äcnderung des Getellshaftévertrags:

$ 5, Grundfapital, Z

S 20, Befugnisse des Aufsichtêrats, S 21, Bezüge des Aufsichterats,

) 24, Stimmrecht derx Aktien.

4. Aufsichtsratser1)atzwahl. :

9, GesonderteAbstimmungzudenPunktenz Aenderung des Stimmrechts der Vor- zugéaftien und Aufsichtsratsersazwahk.

Zur Teilnahme an der Generalver]amm-

lung sind diejenigen Aktionäre berechtigt,

welche späteftens am dritten Werktage vor der anberaumten Generalveriammlung bis

6 Uhr Abends bei der Gesellschaitekasse

in Bru>kmühl, bei der Darmstädter und

Aktionäre, welche an der Generalversamm- | rilia lung teilnehmen wollen, ihre Aktien oder | Bänkhaute Friedrich Johann Gutleben, Hinterlegungs|chein der Reichsbank oder | München, Prinz-Negenten-Str. 2/1, ihre

Nationalbank Filiale München oder dem

Aktien entweder hinterlegen oder eine diè Nummern der Aktien enthaltende Be« scheivigung über Hinterlegung der Aktien bei einem deuten Notar cinreißen. Die hinterlegten Aktien haben bis zum Schluß der Generalversammlung binterlegt zu bleiben. Bru>mühl, den 3. November 1924, Der Vorftand. G. Weiler. K. Baux.