1924 / 265 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

063 Dritte Zentral-Handelsregister-Beilage - Umschlag, , g

/ ; Musternummer 507, | Fabriknummer 291024, Flächenerzeugnis, j am 16. Oltokee 1924, Mittogs 12 Uhr len e E N, 3 Saite, Satt k

Lo echaens i He Dage N Damme 1087 Musternummer 506 | Schußfrist 10 Fahre, angemeldet am |20 Minuten. H an Zl Oftober 1924, Vermiltage (0 u

Grhaltung eines Gemeindehauses, -|

* K

K L | hie: Pape Dithta f en NeichSanzeig Preußischen Staatsan ¡ner Schwesternstation und eines | Defornummer 1068, Musternummer 505, D e 1924, Vormittags 11 Uhr G R t 18 Abbildungen e 26 FuE Es tg R N E Er und Le C Ct Cr i S rniia D 1uTen. 4 f ri fj 2 ter, ; e Kinderbories fowie die Na on | Meitide Grevanifse ‘Schuhfrist S'Sabre, | Bei Nr. 13 190, Mais Maxfatrits Pee ain SIOE Wesel scließen, Gel Nrn. 101, 104, °.18 Berlin, Sonnabend, den 8. November : äaun:e ü î en, E \ j s i Ole n Sf ! v j : 8, 1 , 3, , 7:10 % E O s va Bd e R: angemeidet am 20. Oftobe:r 1924, Vor U O 1 % hat für die mit den | Nr. 2104/5, Schiebetürmusthel Nr. 21054, Un E N I 4 i = Aufgaben A NE Pia, datiert vos AmtsderichtFreiburg Schl., 29.Oktob.1924. | Fabriknummern 7271—7287 versehenen | Knop! Nr. 2106. Brie - 29. September 1924. mIege C f E

s i isse, Schugfri Anzeigen müßen d r j A 17 Muster die Verlängerung der Schug- | und 2108, Diücker Nr. 2109 und 2110, | schlag, plastishe Erzeugnisse, Schugfris 7 Zeig fien drei Zage vOLgRmM G Muster i Das ‘Amtsgericht Schlawe. |

————————— en; S5, [ ]

nge in. i i 2 Nr. 2113, Drüer | Vormittags 10. Uhr. l éinber 1024 “Vornittais ‘9 us | a, : 7 : : Tr i Nr. 13 121. Firma Moriy Prescher | Nr. 2112, Knopf ild Nr. 2115 / funadtermin; +10 : enm, [69269] L So 68630 Nr. 286. Porzellanfabrik Königszelt, | Bei Nr. i Leipzig- | Nr. 2114, mit Langschild Nr. 2115, Q ; neen: Sn Mile: Genossenschaftsregister it ein versiegelter Umschlag mit 11 Tafeln, | Nachf., Aftien - Gesellschaft in Fensteroliven Nr. 21144, Briefschild | Waldenburg, Schle d 9301 X

C

Dezember 1924, | Ueber “da Vermögen Les Pi, M Praga cobeinber ita Wahltermin und Span è [69834] 2 / e, * | Prufungstermin am 6.

l ] ie Mi brif- i - Musterregister

| j forieren | Leuysd, hat für die mit den Fa p Nr. 2117, alles in In unser

L huuoust 1994 ercicbiete Giefttigiläts: | von Porzellan und sonstigem Geldire, in (nummern 2797, 27861, 27308, 27508 | Ne. 2116 und Knopf

O. AuUnU 3

t it its e S é H fener Arrest mit | und Schuhwkrenhändlers Kurt Baum in | Vormittags 10 Ühr. Ofjener Arrest i A ien der ubel ionischer Stilart. in jeglicher Größe | aetragen : Nr. 369. Firma C. Tie aufsicht. ericht Dresden, Abteilung IL Vetter 1004 ies, 6 Ubr O efrist as fm 18. November 1924. Neustein-Werks Spandau, G. m. b. H. in Me Ge lerel, bersielibar | unk 27099 verteDeuen Teufier die, Ber erechnet lle ierung, ofen, Muster tür | & Co., Neualtwasser, Verlängerung dg GOR2TA : : FurSverfabren tachm. r, das Kon- E )t Leipzig, Abt, I[ A 1, „-pandau, Südhafen 24, wird heute, am und Maschinengenossenschaft Gro Fobien- L E 1089, | längerung der Schustfrist bis auf 10 Jahre arti b x Etucaanise, Schugfrist 3 Jahre, | Schuyfrist tür das Kaffees und Teegeiten Cas E quu 0268) M L furáver j Ln erbat worten, Ver ai Leipzig Abt 1 D 1 wi eule qn - l n a , P , 4 : v e e ode r. V7 S 6A f /, . Le É h . ( an : 2D - Li) wun d ) ;ve “er / / 2E mit eschränkter « Haftpict qu Gol 1081, 1210. 1213" R a4 Biastiiche Gei Nr.” 13 127. Firma Giese>e O Me Ubr D E 108 fe M00 fern (D L 1924, Vot S S, m Sale P Ser L en M Qua S. Max | hier. Anmeldefrist bis zum 21. 11. 19244 ontur Les eröffnet. Konkurs Fa Y ingetragen worden. Gegen- | 1207, 1210, un i Mas "voin t für die wit den | mittag r. e 114 Uhr, um 3 Jahre. Straße 54, 2. de aufmann rang | &latow, O fand des Hternebmen S er E 4 Ea e, Fu Ra 7 Vor- line 1088, 1090 und 1093 ver-} Nr. 3946. Firma Nichard Wielvüß in} 114 Uhr, um Bus und Verteilung elektrischer Ener- | gemeldet am 1. No ; S

\ l Len >} ] Ï ) verwalter: Kg Alfr Seise i ; i R | rungsstraße ist O a tut, Negie- 0A gter igerversammlung und allgem. eber De Bades andau, Schönwalde, S A A Muster die Verlängerung der | Solingen, Umichlag mit einem Muster | Waldenburg,Schlet., den 30.Oktober 194, Kornrumpf in Cassel, Blücherstr. 13, In- g è &, 1 1m 3. November 1924, f ngstermin am 29. 1 L : ; sehenen Muster die / : gie, chaffung und Unterhaltung eines | mittags 9 Uhr.

h i G : 5 E mir ge orm, } Fanten Johann Georg Martin in Ro! meldefrist bis zum 28. Novembe 1924 lr el ete mit aus QUEL Epe iiande Peer der Vena Steinbach u. Korn Gdftnet 006 s dr, aller PeR hren fl Gt b 7 1 E mit Angeige- | isch, Wernesgrüner Straße Nr. 49, wird | Wahl- und Prüfungstermin am 5 Le , | iburg, Schles Schußtrist bis aut 10 Jahre angemeldet. | tür t orrteln in jeder Größe, : rumpf in e e e grird Dr Ger n E Dg valt pst L U G e heute, am 3. November 1994, Nachmittags | zember 1924, Vormittags 11 ues E e E Es Ane e E: "1924. 1 S us R 455 dgr, N Farbe any Andsiultang ofen, Muster für O cis ift ia A i; O Ube E A Nach, r Hel bis un fu u nfursforder un- utSfericht Gumbinnen, h mein|mattiiche Aniage, al: New York in Amerika : : isse, Fabriknummer 718, In da L elan (L RONP T, i t a R 0 S vember J an-|_

Betrieb von landwirtschaftlichen Ma- E S B 7 ifnu! 500 und 501 versehenen | plastische Erzeugni e, G E eröffnet. Konkursverwalter ist der Privat- | zun : cer rest mit Anzeigs- in : A it De M Musterregister EEN Ea A TiAEia der Schutzfrist | Schußtrift 3 “pas E e 33 die Firma Waldheimer Yy, E Wilhelm Franke in Cassel, Bt u 95 November 1924. Erite | Tan —— [69824] | zum De Mens A neldefrift bis | Simmer 29. ette mis Wu Soldin, den 10. September 1924, In unser 1924 unter Nr. 8 folgendes bis auf 10 Jahre angemeldet. i 27. Oktober 1924, tag fümerie- und Feinteifen-Fabrif, A. H. 4 utherstraße 1. Anmeldefrist und offener ae, tger A ung verbunden mit dem | Ueber ÿ Vermögen des Kaufmanns am 3, Dezember 1924, Vormittags 9 Uhr. | „Shpaudau, den 5, November 4924. Das Amtsgericht. 30 Oktober M t Amtsgericht Leipzig, den 1. November 1924. | 15 Minuten. Gebr. Hillers in | Bergmann in Waldheim. ein versiege|y Arrest mit Argeigepfliht bis 3. De- f dil ters a e Willi Pegkdu in Hanau, Lamboystraße, rüfungstermin am 3. Dezeml er 1924 : Das Am iht, 0 R e aeniattereyi S0 | gittaniKleine, Melalarenfgbriterne, : 69299) | Grätrath, die Schuvfrist für das Muster | Patet, entbaltend 1 Flasche wit Lol ember 19 rfte Gläubigerverfamm- | Jember 1924 Vormittags ie, | Yao 8, Roveinber S2E| neue Ln Wg A ° M “Wu unser Genossenschaftsregister ist | 1 Patet mit 8 Lit vecsicgle Nek, 102 G tulieriußregister it lut S eiue, Alrappeipans e E S n meen Davin Ai fteht am 6. Dezeniber 1924, Vorntitiags Erf n 3, November 1924, j On Mr, das Konkurs- d A Conn np, speovember 1924, | Ta

ute Nu 4 ae r 8 12. ; s Fi Þ i 25a, ist um ahre verlängert, | ein : ' | heute unter Nummer 74 die Boxfelder | Klemmere 2, 118183, 186 46] 4 R Su Q edit | nume a, Gir 242TR 18 se t it be-|(2 Stück), 107, 112, , ' eingetragen : Glektrizitäts - Genossenshaft m K

hr, das Konkursverfahren eröffnet, | dem unterzeichneten Geriht, Spandau Konkursverwalter: - Herr Rechtsanwalt | (Altes Do aue, Markt 71, 11 Treppen, I Schmidt in Leußenfeld. Anmeldefrist bis | Zimmer 29. Offener Artest mit Anzeige-

den 1. November 1994.

i s Iburen. 99290. : 9. 2 i erfahren eröffnet. Der Mechtsamvalt gerichia Lengenfeld (Vatl.), Ueber das Vermöden: bor net, : i ldet am 31. Oftober 1924 nummer 15051, plastische Erzeugnis 10 Ohle L er 39 des unter- Amtsgericht. Abteilung Fu n V in Pi n dun | 3. November 1924, Handelögesellschaft M rader Haidecs i : ; L S ist drei Jahre, | in Mülheim-Ruhr-S 1arn, 1 Umschlag mit | angemelde am 31. A Schußfrist 3 Jahre, angemeldet gy O U E E l arréverwalter ernannt, Offener Arrest L@/ T & Schwarß, 2. und 3. der Inhaber der- schränkter Hoftpfliht, Spandau-Borkfelde, | plastische Tezeugui n S Ne Je i S lr aeiärbtes Leder, verfiegelt, Nr. 3862. Ama O A i A 1924. Nam. 4,50 Uhr, Falle] den 3. November 1924, : und Anzeigepflicht sowie Termin zur An- (69276) | selben erl Hardees und Brans Schwarßz eingetragen worden. . Gegenstand des | angemeldet am 20. / Schugtrist 3 Jahre, angemeldet am} Gräfrath, die Schußfrist est N und| Nr. 236 die Firma Ernst Nochan M & Z/ Amtsgericht. Abt. 18. Ueber as Vermögen der Fma Rudol meldung bis zum 28. November ] a6 Beusiögen des Kaufmanns | in Wesselburen ist am 4, 11 1924 Unternehmens i die Versorgung der | mittags 11 N Oktober 1924 94. Oktober 1924, Vorm. 10 Uhr. ein Etikett für Schokola R ist um | Söhne in Waldheim, ein versiegel / Krause, Warengroßhandl N id: Cuin SAOA 2, Gier e t Q gann e eselben is n f 1 2E Laubenkolonie Boxfelde mit elektrishem| SHerue, den 30. ove t ; glmtégeriht Mülheim-Ruhr, Zu>teiwaren —, Fabriknummer idet j Umschlag, enthaltend 4 Muster von Gu M“ S, & Acilóa [69264 alleiniger Inh ber Braumeister Rudolf am 21. November 1924, Vor: | Mittags 12 Uhr, “das Konkursverfahren | eröffnet. Konkursverwalter ift Kaufmann Licht uind elektrisher Kraft und der Be- 1/09 Dage : des 28. Oftobér 1924, 7 Jahre verlängert, angemeldet am h atischen ausfülrbar in beliebigen h Wer das Vermögen des minder- Krause in Eutin (Großhandlung mit | mittags 11 Uhr, Prüfungstermin am | eröffnet worden. Konkurêverwalter ist | Hermann van Wirdum in Wesselburen. trieb aller damit ‘im Zusammenhang 1 [69298] E 31. Oftober 1924. 1924 ceffin en- und beliebiger Holzart, Fabri - jährige Photohändlers Johannes Hugo Spirituosen, “Tabak und Schokoladen) | #. Dezember 1924, Vormittags | Nehtsamvalt Maschik in Lewin. An- | Änmeldefrist bis 15. 19. 1924. Wahl- stehenden Geschäfte an Genossen iw S das Musterregister ist im Monat | gzinchen [69300] | Amtsgericht Solingen, 5. November : as 394 bis 397, plastische j Gerbard oth Inh. der nicht cein- | Wird heute, am 4. November 1924 Nach- | 10 Uhr, vor dem Amtsgericht 4 in | meldefrist bis 30, November 1924, Erste | termin am 26. 11 1924 Vorm. 10 Uhr, andere Personen. Das Statut ist vom s ber 1924 folgendes eingetragen worden : | Fj das Musterregister wurde eingetragen : (E E 68670) nisse, Schuttrist 3 Jahre, angemel etragenen Firma Hugo Roth in Chem- | Nitlags 52 Uhr. auf Antrag des Gemein- | Hanau, Nußalles 17, immer Nr. 17. | Gläu A ammlung: Ll. November WPrüftermin: 17, 19. 1924, Vorm. 10 Uhr. L, August 1924. E ‘12539. Louis Ikl Ingenieur, | Fr, 31d4 Firma Deschler & Sohn, | Stuttgart. ( im 29. Oftober 1924, Nachm. 3,60 he nib Klosterquerstraße 7, wird heute, am | [Quldners das Konkursverfahren eröffnet. | - November 1924, 1924, Vormittags 11% Uhr, Prilngs- Wes Muren,.den 4. November 1924. Spandau, den 21. Oktober 1924. jincLine thal, angemeldet am 30. Sep- | gy, sialt in München, 1 Muster für Amtsgericht Stuttgart T. 924. | “Das Amtsgericht Waldheim, 4. November 1924, Vormittags 11 Uhr, | Verwalter: Bücherrevi ror Heinrich | D Schreiber des Amtsgerichts, | termin: 19. Dezember 1924, 10 Ühr Vor- D Hn Os BURIReRGE tender 1924 ‘Schachtel zur Verpackung Un VexelnsteideA ausgeführt in Metall, | Musterregistereinträge vom [. eS if i 30. Oftober 1924, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs: | SHulbe, Eutin Anmeldefrist Wt. Iv, : a en Sttavikissenerzeuguissen, versiegelt, Welüttanumimnes ‘936, versiegelt, Muster] Nr. 3231. Firma Vereinigte Seifen- «O )

; : as Anîtsgericht, bis zum inittags, vor dem Amtszericht Lei i P SBETIG < i i rwalter Herr Lokalrihter Matthes, 18 Geschäftsnummer 10, plastische Erzeug- | {ür plastische Erzeugnisse, Schußftist drei | fabriken Stuttgart A.G. in Stuttgart, verwa He h P

4. Dezember 1924 einschließli®. Crfte | S gfener Arrest mit Anzeigepflicht Bai s: L R U S f c I - Sachsen. [69291] 1 De ‘e | Weimar. [69771] hier. Anmeldefrist bis zum 10. Dezember gepeigerversammlung am 27. Novemb VTWelmstedt [69271] (0. MorTmber 1924. j ; S 6 er Seife d ( o ; l 24, 3 Muster tür Feinfeifen, Fabrik- | #L Musterregister ist heute unz er : j 1924, Vormittags 10 Uhr. Allgemai en S 2 : tmanns | Wein, 30, 10. 1924, Amtsgericht X rh Me nonen der Seïfen- un 5 Musterregister. nisse. E 0: Alforis SAUIE, Ange am 16. Oktober 19 A 403, 610 und 1915, b) 3 Muster für a fs vorden. Stani Vocmitlegs 10 Ube pogeettber 1924, Prüfungstermin am 11 Dezember 1924. aut Tas mbgen Me Kausmaims L C ebe I LCDlerin Alice Swherer, geb. ®j 2 Nr: 2040, Dr eOug t [det | NaGmittags 3 Ubr. sthaus | Parfümeriepa>ungen, Fabrik-Nrn. 100le| 5 uhaus Weimar, 7 ‘optische Fail ormittags Jr. A rUUngs! ormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit | 2 x, L beute am Grie Ad En L BRIG 7 Maus Lg Netten Le Me b: (128 ub Moris Wallach, | bis 5, e) 6 Vtusler u Patungen und | Bauhau z e. Dezember 1924, Vormittags 11 Uhr. j unter Leipaig veröffentlicht.) am 2. Oktober , Tran ' Wallach, Julius un f dh

3. November 1924, Nachmittags 424 Uhr, | MleMeIstadt (69278) | Ünnenstraße 37" wird Leier n Mwicfau, ( 11 ] i t 11 } E : 2 2. „tobember 1924, amittags 41s Uhr, e Î L L Que, NVECO) | Annenstraße „Wird Heute, am 3, No- i in laien, Fabrif-Nrn 392, 1001 a—d und | mischer (ae Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis Mein it bis M oveoee U 1924, das Konkursverfahren eröffnet. s Der fabrik Gu T Cel L bember 1924, Mittags 12 Uhr, das Kon- Bch (69771) | siegelt im C E d Satire, ofene D Ane R eitee De B A Abbildung dargestellt, | Farbenkreitel, Geschä / 1924. \, 260 24. Fünzel &4Co. Aktiengesellschaf Ge 2A NER # z î Sr euant e, U . 50 l! er ür Aa U i - . 4 . Eintragung in das Musterregister A p n

/ o 1 L m C R R: T Aas) t 35 ; ie | Flächenerzeugnisse, Schütfriit ein Jah, V anetis Ven f Mia Tode ifitsgeriht. Abteilung T. Nechtsamvalt Weiß in Helmitedt ift zum in B Louis Jkl6s, Ingenieur in Geschäftsnummern D 296/242, D 317/254, | in vers<lössenem Paket, zu a u. b plasti'che D 1 : / : | i Be des Amtsgerichts in Bochum S $

i i kurêverfa Ö : alter: i 1924, Vormit Arrest ise eee e eitel Der offene | N rit, jt fn 1. November 1994, | Herr Bicelakaieig!e ghonturdverwalter: Flächenerzeugnisse, Schug- | angemeldet am 11. Juli 1924, Vormitta ; Amtsgericht, Abt. A 11, i Arrest ist erkannt. Konkursforderungen Res N Bun f urs erôffnet, meldefrist bis zum 19. Dezember 1924. Köln-Lindenthal, angemeldet am 21. Of- D 447/275, D 450/206b, D 493/274, Erzeugnisse. zu c Fa bet a 2 ‘Sftober | L Uhr 40 Minuten ber 1924 # | Flehslukg. [69821] sind bis zum 2. Dezember 1924 bei dem Mi delstabt A O R to Wolf in | Wahltermin -am 1. Dezember 1924 Vor: am 31. Oktober 1924. tober 1924, 4 Plafate und 1 Etikett, | 5 478/315, D 483/150 grün, D 512/346, | frist 3 Jahre, angemeld | Weimar, den 23. Okto er s j : 69 Vebér da ermögen des Maschinen- | Gericht anzumelden; Anzei efrist bis | ZllOectadi. Anmeldefrist bis zum 22. No- mittags 914 Uhr. Prüfungstermin am Bergschulpraktikant Emil Vetbage, dienend als Reklame tür Strahlkisien- D 520/353, D 528/359, D e a Zoe a Gaul Me eitiug, Ober- Thür. Amtsgericht.“ LV b. R S A Stn M bauers Ludwig Balow in Ausa>er wirb | 25. Novenbe 109 4. ‘Erste Gs vember 1924, Erste Gläubigerversamm- ' S a ú : 5 s -- 7 A S Í s s . , P ADO : ‘ebe } Á j E S E T Es D 07208 D 60/0 D 663/408, ingenieur hier, als Urheber, 2, Rudolf Zeits. : (6030 "eute, in

aubigerver- lun / 3 i Me | 12. Januar 19% 29, Vor ittazss 9 Uhr. F D e i ovem c i ; 5 N; ; 4 Nax g und allgemeiner Prüfungstermin: ; ter s Fläch S b 18 Nach tibrredifice Mt. eina & Loch, Zweigniederlassung in Cöthen, mittags 10 es 1924, Vor- | sammlung am 2, November 1924 Vor: | amstag, den 99. Q s y E s 199 “Me Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum ' V : : : ¿ iti händler, hier, a ae In das Musterregister ist eingetragen d H ; S Jahre. angemeldet am 31. )ftober lächenerzeugnisse, Schußfrist 10 Jahre. D 297/246, D 444/277, D 448/307, | Breiting, Buch 1924, Vormittags 10 Uhr 45 Minuten. / ñ m

La Gia 3he x n tonfuröverfahren | mittags 10 Uhr; allgemeiner Prüfungs- | Samt A, November 1924. Villen und Reus O d) Loch, | eróf i E T E Ó | mittags 10 Uhr. ener Arrest mit An- | 25y; : 9 dde  j X d D ffnet. Verwalter ist der Kaufmann | termin am 19. Dezember 1924 vor dem | "!ltags 10 Uh 1 Zwickau, den 3. November 1924 4 è è 9, | bildner, 1 Muster tür eine Kalenderstüße, | Fx 618. W. Otto Wolt, Fitma i hen und Kaufmann Leo (Leopold) Loch, e i y nin a : itel Liga D R ; M.-R. 92 Nr. ctra 21. Dftober 1924, Zeichen: D 484/159, D 516/349, D 522/355, Geib Nr. 1, plastisches Ras L Zeitz, 20 Muster ie Dames, A Zt. Uan oa Malt ist Heute, PurSforderungen e n en e Amts G He b f d, E / dil den L Neven 1924 Das Amtsaritt Me, 92, angeme m 21. ¿T , DEve 349/391, | trist 3 Jahre, angemeldet am 3.. Okto rummern 13009—13016, 1 n 5. November 1924, Mittags 12 Ute fursforderungen sind bis, A (1 Pf d: Déoveber 1024 d den 1, Novente ; i lung tür Dru>sachen, Fabriferzeug- | H 533/363) D 642/388, D 649/291, it 8 Ub D N lten Umschlage, Must s Konkuréverfahren eröffnet, Konkurs- | Lember 1924 bei dem Gericht anzumelden. | D schreiber des Amtsgeric) sches f

2 fee, Miu i A De (af / verschlossen im Briefum- | 2 622/388, D 6621405 D 301/127, | Mt. 3233 gi L l E Gem Verlegen A ist 3 Jah s Pot Na in | Erste Gläubigerversammlung und all- i "e O Arolsecn. [692541

L im Briefam- | Y 622/292 5, D 801/127, | Nr. 3233. Firma Wilhelm Knoll, | jj, Fiächenerzeugnisse_Schugtrist 3 3M lter: Necstéamvalt Naumann in | Erste „Eläubigerversam all- _— Phörisne i «V E a. i

N j dienend, verschlossen im Briefum D 661/387 D 665/405, : 1 lastishe Erzeugnisse 25. Oktober 1924, Wow “tben, Anmeldefrist und offener Arrest | Kmetner Prüfungstermin am 8, De h k 169855] ine O [692 Sn len - Sobbazeveingai A g Wee fma do as i S ‘E D A ;/2997, | angemeldet am 29. j 1 M E ; ember 1924 ormittags 11/4 Uhr das Merms en , Uebèr das Vermögen /dêr Firma Walde>'shen Kunstni

Jp E itenstein | schlag, Geschäftsnummer d, D 446/271, O : l: Fabr.-Irn. 2996/2997, | 9 Ubr. n! Anzeigepflicht bis zum 5, Dezember | M S ‘eigofrist bie l Yeßer das Vermögen der Händlerin | Bayer i 1 | « O 9 f Cine neun Motelle mun Su Doe Etollwerd> A.-G. D 517/360, D 524/356 D 534/361 Una war NNA t L rg id : A den L November a E Erste Gläubigerversammlung n ffener Anst A Anzeigefrist bis zum j fine Blase in Laer, wélche A áberin | H ck für Metall- oder Blechkästen, Fabrik- Kz L angemeldet am 24. Oktober 1924, D 647/389) D 650.392 D 653/394 | 3000, Seffel: 3001/3 Sota: ; Das Amtsgericht. 2 Mover nummer 2268, 2888, 2289, 2290, 2291, | Köin, g ; j

A Co ; Í Lands- F ishe Baustoff-Einz&& Ve hle und Land

Ó ae ünchen, Neuhauser Straße 3, wurde am olen Sit es auf Bib DEN ents 4, V 9/4 Uh s* Amtsgericht. Abt. 7 v Üb E rener E Ne 4. November 1924, Vorm. 8% Ubr, der enen Hetbliten ique Mga is ilt. Ämtégeridt 5, in Cl S t Verwalter. Reeeuröverfahren eröffnet. Konkurs cröffnet, Konkursverwalter ist Konkursverwalter bestellt. n e E E aues ca B E T E S Y Fürfenite, Wh, Offenor Arrest nad V, | Molsen, dea 8, November 1924 ü n n t. L 160810 Ueber Ee Bem es 10822 | Feste Gläubigerviri nluna: 18, De: |& 118 54 Aer iener Arrest nah K -O. Das Amtsgericht, L i Lea A 7 ; j 021/3025, Sofa: 3025, Sessel: 3026, “bei Nr. 212: Lipprtann & G / L 3981: Uéber das Vermögen der Vorko\t- r e gerverjammlung: 18, De- 8& 118 mit Anzeigefrist bis 2 November [69296] Slächenerzeugnisse, Shhustrilt s in | „Nr. 3196. S S 3026, Sessel: 3027, Sofa: 3027, Le Handelsgesellichaft in Zöbliy, \ elke e N zfdlerin Frau Marte, Bilbnzs E zember 19 4, Vormittags 9% übe, | Togl M nige tis 2 Novenbe

Erauriá, : Ie Nr. 2544. Peter Alber 54 | Wallach, Julius un M , Sessel: 3028/3032, Stühle: 3034 und] bildung ¿weier Modelle tür Motor Central « Schuhhaus, Fnbaber: C zu Frankenstein, wohnhaft Prüfungstermin: 30. Dezember 1924, Vor- | meldung der Konkursförderüngen i | Bere nan N In „unser Musterregister ist folgendes | @z1n angemeldet ám 28. Oktober 1924, offene Handelsgesells<aft in München, | Sessel: Abbildun dargestellt, in einem mg 2 ter dem Namen „Hein 0 E (S 6tl SUHaver: TRel i Le ohnhaft N mitiacobn Tes C 04 Vor: | meldung drt d onurbforterungen im ge Widm E eingeiragen: Darstellungen von Schaltern, Ste tvolen, 27 Muster für Ga RDGE E S De C Alafienea Paket, Schugrrist 3 Jahre, E S cbfrisi 3 Jahre, angene e M Io A a8 s L As 1 UEr bas Ron RE i, | Mise. j Dezember 1924, 22, November 1924. Termin zur Wahl Vermögen der Firma aldelèr Schiefer»

a am l%. Oktober 1924, r gui 0d Leuchtdosen und vet abt baba L EELETE L ot D 686 D 691 | angemeldet am 8. Oktober 1924, Vor- 19. Januar 1924, Vorm 11,25 Uhr. Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- eröffnet worden. Konkursverwalter ist der | He Anmtégeriht Iburg. N eines. - anderen “Mrs de n B C M tfte Shiote, E E E @denbdatt w 32blis, 5 Biatt mit 0 a tee fe ermge i | Aufna M edel me rant f 6027IF| D. $8 132 194, 137 bewnete Ar | eer rufen beid Bad Wildungen, s 1 e (l ino 7 : It, : 688, D 692, Vir. 3234. Hirma Q l ? 1 Gele in ' i / othen nmeldefri)t und=offener Arre ein. Erste (C audigerbersammlung-Änm A U 6IZT. . $8 132, 134, 1/ 5 cten An- R El italydetah, Master für plasiiltbe Erzeug Acmlögert Nöin, As 26 D 673/412, D 678, D 683, D 688, or 60 S ur Stühle, Fabrif-Nrn. | (: igewerblichen Erzeugist it Anzeidevflt i 5 ber | 29. November 1924, Vormittags | Das WAutégericht Kaiserslautern hat enh@ien sowie allgemeiner Prüfungs- | de stülyde>el; Muster tür plastiiche Erzeug- Leipzig (68666) | D 695, O L E n a E 3042, 3044, Sofas: rg Muti a unmer OSS2 I 8 (E Si Deer E (i eie E, pre tmittagé über “da erd Ralserlauten hat | Kloge con: gerne Peisua: e Bingen L S Vat nisse, Fabrifnummer 801, angemeldet am Ba bad Mufieczealiten ist eingetragen | D 674/413, D 681, D 684, D N lächen: 3044 Sessel: 3045, Sotas: 3045, Sessel: Schußptrist 10 Jahre, angemeldet 6. J November 1924 Vorm. 814 Uhr. | den 10, Januar 1925, Vormittags | Moriß Sklarek, alleiniger Jnhaber der | ! “Zimmer 653/11, Elisenstr, 2 a, | ernannt. L T5. Oktober 1924, Vormittags 11 Uhr, eas D 699/441, D 702/4459, versiege t, F a ldet 3046/48 3052/30953, 30959, 3061/3066, 1924 Vorm 11,50 Uhx, cis / [L B eir er Prüfungstermin am 17 / 11 Uhr, Zimmer Nr. 5. Anmeldefrist F rma Moriß Shklarek, Kürzs-, Weißs-, u Amtsgericht München, Bad Wildungei | ban l Nou die Ra ne Wee Gu 16 in rar l Bafel an 22 Vftober 1924, Vormittags 11 Ur Solas!. L 072/3088 Sotad: e) bei Nr. ei Bübenau dad E Vorm. 8% Uhr. und offener Arrest“ mit Anzeigepflicht bis Wollwaren- & L Ma Dlimg P ice 160088 Das AmtMeriht, Abt, IT.

Í 1) 20, o L. FOL S W d ú ; am 22. Lp D P . j osas : j enau, Y » A P Sor T (t em T92 7 Kai erôlau ern, am d November c : tis: | : 92 9 mftetidt, 2 L e A H e T S Ar 3 finden 2 Muster für 20883000, Seht: 3000 je fie Ln Dafes bilder eines Armstubls e i A f} V wt ata L, R: Sremtenftefn i. Schles, cer He b E Jo L He Cg 7 Be Mt ie A hat eeE Bergen, Kr. anau. [69256] C: ber; Hagen eu J ' L ' A. M. 2 und T. {. N « e : ' enen Patet, : U icher Nückenlehne, R. L l z E / E f erossnel, Konkursverwalter: afts- ] d Bel es Schneidermeisters X Ï KonkursvAf 4.

| R Alleininbaber jeßt der Apotheker | offen, Gan liche Grzeugnisie, Ssugtrist Schlosser in München, 2 Muster für Hs a aile Sän drei S I N am 19. v Dippoldiswalde. [69815] | E agent Franz Frübbeißer in Kaiserslautern. ( Gottfried der in Nürnberg, Adam- Daa N n per das aren mit bizioneihem iet, grinom (8 Jabie, pyneneldet G ri (92%) Buicoelt, Flätdenmuster Séupfrist dre Sa N i det am 8. Oktober 1924, fris î ittags 3,13 Uhr. lleber das Vermögen des Materials} ’rank&ustein, Schles. . [69266] | Offener Arrest ist ‘erlassen. Frist zur An- | straße 48 IV, am 3, November 1924, Jndustri Gesells) fst m. b. Hin Enk« vine 2 S Mee E tei Á Jabre, angemeldet am 2 Dfiober 1924, Bormittags 11 Ubr. 1 bei Ne SerpentineAktien-G warenhändlers Willy Thiele in Frein Ueber da vermögen des Kaufmanns meldung der Konkursforderungen bis Nacbinittags 9 Uhr, den Konkurs eröffnet. Si wied Fort j ‘Verkündung der

Zelluloiède>e] mit umsließender Ge- |V tagt 654. Kaufleute Paul Schwißging, Jahre, angemeldet am 28. Oktober / Nr 3235. Firma Wilhelm Knoll, bier, | {aft Zöblig, 3 Blatt mit 9 Lichtbibo wird heute, am 4, November 1924, Na- | Gottlieb Malilssek zu Wartha-Franken- 20. Dezember 1924, Termin zur Wahl Konkursverwalter: Karl Kublan, Kauf- Bestätigung dea smngoe En. der brauchéanweisung, in blquweißem Karton, r. : Bernhard Kühn, | Vormittags 11 Uhr 10 Minuten. M ür Sessel Fabr.-Nr. 3089, blicher Schreibzeuge, Fahl niltags 4 Uhr, das Konkursverfahren er- berg ist am 30. Oktober 1924, Nacb- | eines anderen Verwalters und Vestellung | mann in Nürnberg, Johannisstr. 34. Dienstag M 18. November 1994 Vou

F h Mile else ee ans n Lu E o, ga “9 n 3091/3026. Sota : 2096, Sessel : 3097, Umge er A Schugtrist 10 Zis Me, gonfursverwalter: Herr Orts- mittags 1254 Uhr, das Konkursverfahren eines Gläubigeraus\chusses am 6. De- | Offener Arrest erlassen 0s 10 Uhr, X : i

Heil-. und NURNGLIO Komet ‘L ibine “Biberin“, ofen, Fabriknummer 376, Amtsgericht. Sota: 3097, Sessel : 3098, Sofa Ï O angemeldet am 16, Juni 1924, W rist bis qum 25, Moe Avih g nmelde- ber Wonfrenn Ultra M Ler ul 17, Saar 1925, beide Teemino L-| Melbütia” ber Korbursfo ti, Li: At juiscenzei die Ausässung des fraglichen

E, E o am 20. Oktober FiRGenerzugn,. Bunte Mare: Solingen. _,_, [69779] | Sessel E, Data! S: F mittags R E Serpentin-Akticn-0 termin und Prüfungstermin am 5. De- | stein. i: Gute, Gläubigerversammlung, R Borinittans 9 Ubr h muer Ne 8 8. Dezember 1924 Erste Gläubigerver- atel lager die } U S V.

i 1924 Vormittags 11,30 Uhr, Schußfrist angèmeldet am r, Mir ten h In unfer Musterregistér ist eingetragen: | 3106/3 le 3128, Sessel : 3129, Stuhl: e) bei ; bli 5 Blatt mit 24 ber 1924 Vorm. 11% Uhr. Offener 29, November 1924, Vornnttags 9 Uhr; | des Amtsgerichts Kaiserslautern. fammlung am 4 Dezember 1924, Vor- Bürs Enftsüber évfolat M

s Echievede, Arno, Fabri "Air 12A Firma Thun'e T itrath Sche, Un 2 Li Cr 3130/8132, Sessel : 3133/3134, je in Ab- Da van fubsigeiverblichen Gre E 119 Anzeigepflicht bis zum 25, No- Aoemeue t sungstermin don Bi Jae | S&fichtöschreiberei des Amtsgerichts. As N De! S E B DUS ; gie den, As anau, e 27. Oktober

_-c) am 22. Oftober 1 unter Vir. 902: llanfabrif in Klösterle a. Eger in der | in Grätrath-Fobe, Um t der | bildung dargestelit, in einem verschlossenen aus Stein, Fabriknummern 9163-1 f : | allge 2 Prüfungstermin den 10, Jar | D tiberei des 4 milie De He ns l f ee L mis

Ghrlidß,. Bruno & Schiepe>ke, Arno, Fabri- | zellanfab ; ; sMusters | Muster für Taschenmesser-Kasten oder 3 isse, Schugztrist e e, angemeldet 1 misericht Dippoldiswalde, r. 9, A>heldefrist und offener Arrest | Ic: [69828] | 9/2 Uhr, jedesmal um Zimmer r. _452/0 Ls

E Ae Ee Inten Ed | 0m dais Maa g f Ke gen an i Blk Sire mter e ago

1. ein Badeofenmodell m l ; 370, plastische Er- jals . wie geprägt, ' 1 | Vormitt ; f) bei Nr. 217: Serpentin-Akties / ilôgericht Frankenstein, Schles. „ZUmag Auto Material Gesellschaft mit | Sia B A as Konkursverfalnen über das Ver-

2A N S e E Hei S mit dem Cichenfr 4 Abzeichen und dem “ftr. 3236. firma Wilhelm Knoll, sellschaft Bob, 1 Blatt mit 4 40 Dresdn, [69265 —— i f beschränkter aftung in Köln, Kameke- eric tsschreiberei des Amlsgerichts, mögen der Firma Bruho Mittèlstacdt in

borde „guf plattem, gehämmertem oder |z 98 Oftober 1924, Nachmittags 3 Uhr. | mit dem Eichenkreuz-Abzeichen Vereins | hier, 44. Modelle tür Sessel : Fabr.-Nrn. | ungen funstgewerblicher Erzeugni ! Veber das Vermögen - des Damer: | C [69267] | raße 12, ist am 4. November 1924, Rodi tus [69284] | Brehna, Inh. Kaufnighn Bruno Mittel

e M Hef gonnen 108 | Barth & Co- Altiengesellibast,|risiliter Männer in Verbindung mi 3137/3141 Sofa: 3141, Sessel: 3142/3159, Stein Fabriknummern 9187—9190 2 Fonjektionégeschäftsinhabers Alfred Ru- | Ue Vermögen des Kaufmanns Nachmittags 2 Vhr, das Konkurs- Ueber d A ALA en der Firma Hädrich | staedt daselbst, ist einsfestellt.

miodell ¿nit direkt ne eger S fabrif Barth & Co,, Aktienge}ellschaft, Peer Sei in Stg nit den Sofa: 3159, Sessel: 3160/3167, gota frist 10 Jahre, Ma, A 10, M Wh njel in Dresden, Rosenstraße 50 1, | Ludwig Maschke in N E perlgren gröffnet h). ear, F gter i = E ögen der Firm Hât rid Bitte ben j tvel Bes innen - bezw. nah außen ein it | Leipzi iß, 1 Paket mit 50 Stück | Bilde „Michaelis ' : 1: 3168/3177, je in Abbildung 1924, Mittags 12 Uhr. | nung: Fichtenstraße 17, Eg., wird | straße 27, ist am 4. November 1924, | der Nechtsamvalt Dr. Carl Be er I e r N Permsdorf (Thür.), fisen- Nen inen. M : g-Plagwiß, 1 Pake r für plastishe Erzeugnisse, | 3167, Sessel: 31 j tember 1924, I ; h 0: ; E Köln, --Datlabaus ‘Frlesenplau 16 11 ( bergér Streste 1) iet, Cour), Gisen-

Längestreifen, beide Aueführungen mit z itten von baumwollenen | offen, Muster für p estellt, in einem verschlossenen Paket, } Amtsgericht Zöbliß, eute, am 4, November 1924, Vor- | Vormittags 114 Uhr, das Konkursver- | n Köln, Hansahaus, Fr vlab, 16 11, | berger Straße ird heu 4. No: latter’ oder profilierter Absch1ußhaube e Sea Einsägen, ofen, Fabrif- Fabriïnummer 17, SGUITh S Sabre via tishe Erzeugnisse, Schutzfrist 3 ahre, “am 4. November 1924, mittags 104 Uhr, das Konkursverfahren fahren eröffnet worden und zum Kon- aessbuer Arrest 18 A es qn A Bel age fes a Yagenian, L B c P MEA “rode ezw. ohne eingebauter Feuerung 3057, 3209, 3210, 3245, 3259, | angemeldet am 3. Oftobe ' ldet am 8. Oktober 1924, Bor- eröffnet, Konkursverwalter: Lokalrichter | kursverwalter der Kaufmann Alfred | 28. November 1924, 9 auf der An- | eroff t Dr, jur. R e A2 0 F00RIN niedrigem bezw. hohem Unterjag, Motell | nummern 3 3271, 3272, 3283—3289, | mittags 10 Uhr. J OEEE de Übr j S : Alfred Häfner Drésden. Rigenberg- Henschel in Görliß ernannt. Offener | meldefrist an demselben Tags, - Erste | it Moba. Erste Ü R lantelenmln: Indem Kana fabren: iee das

- 4 | L i i i igefri eldefris Î : 1 Dezember h ; S 3. Deze | : i ank,

Lie A Mat Ti Ban A Ua Brn 0 (a ge, S R L 2e, Sade bier, 1 Muster für B Mevene: 1924 "Weitem 2, L dg fh Snagigeie nd Mo ncidesrit |(gogrver} omn lung ‘am 2 Deyembgr | nd Vormitiags Y, Use, Ofj ane: Urte: ettagete Gon ori] u? bei rie

60, , angem . , 1 N40 _ E Jd4A 9 3412, j in Solingen, s „HLT. : er für « November i in: 2, - l bi ). A 924. gemeiner 4 tt 1 , un : 24, mittags 9 Uhr. Off | (etragene GenossensWasf mit beschr t

E ao (R B e (p dener Ausführung, geprägt und geëgt, | eine - Klaschenetitette und Verpactung (A o - rfi Geo Barmitfans 10 br. | Prügunggfennin m 14, Daum 102 Pre O Rer Om 16 De [Un Anmelde: 26, Hopember 18 tuvalt Walther Meifard, biersciol. ax

3 Jah... z , Vor- | \hiedener Ausführung, ge M ; tellt, in} d rüfungstermin: j z Ÿ tormittags 10 Uhr, vor dem unterzeib- ber 1924, . 11 Uhr, an h t 4 iber 1824. | auwalt Walther ed, Hietelóst. an à "B Oftober 1924 unter Nr. 533: A Y 17, Oftober 1924, Vor ven, Muster für plastis<e Erzeu ah L beriäofeibn fe or Pr ibr j ora Vi Ukr Meier ei nei Gai ostplai 1 Sue e Gerichtsstelle, Justizgebäude, Neichens- | Th 1jches Amlögericht. Abteilung 3. L S aue einen flutradi ines Amtes

A ui s mr De t L Patet mit 6 Mustern | angemeldet a &, Dfiober 1994 Vor Schupfrist 1o2ù Mittags 12 Ube (60a ‘as Anzeigepflicht bis zum 2%, No- | Nr. mtsgericht Görliß. j L ? Bie 2. 199 STGg eil, [69285] | zum KonFursverwal - bestellt.

deren Alleininbaber jeyt heer s {Wien i Stienbündern, offen, | nlitags 11 Ube d Mi zut i 14. Oftober 1924, Mittags 12 Uhr. Berlin. azn des Cu u 194, N e L o ——— ol rit Abteilung U Veber das Vermögen der Vulkamneef Me A E 924. O

van le mei flau, vieredioe E Sl plastische C rae Nr 3943 "Ua Mußhoff & Bochem | Nr. 3238. Firma S OEE “Sit F en “Eil Tettnen Berlin d, S ilögericht Dresden. teilun “_ GfossSchönau, Sachsen.{69268] i d eni G, m. b. H. Essen-Bleduwaren- Konstruk- ) des Amjsgerichts,

State mit | A Ei 2 Salat cnaeitlber ain Gräfrat i Muster | fabriken Stuttgart A. G. in Stutt- | kan F. mi f «erri att M A vinan; Sac wen s ; | N

wets-dinfelblauer Farbe mit seitlicher Ver | nil ri angeineldet am |in Gräfrath, Paket mit einem My ir Feinseifen, Par- | Krautstraße 14, ist heute, 27 ; T E i Souterg [219

blusgnfe ung iten Huter pfen 2 nOftaver 1924, Borna tan as da eprügter Notearante 6eme tuster sümerien hd den daJu ebórigen Packungen | 11 Uhr, vor dem Amtsgericht resden. {69816] PEmil Richard Willenberg in Leuters

\chlußnitdrfe und mit dem (Ey F ; 10 Minuten ( und eingepräg i ,

Pehaletten“, Modell für vplastiiche Er- i j

zig. [69829] | tionen in Weidenau, ieg, ist heute, aal abw Ueber das Vermögen des Handelsmanns | 10 Uhr Vormittags, der Konkurs eröffnet. | Burg a. Febmarn. [69262] i i Weber das Vermögen des Kaufmanns | dorf, Abt. A Nr. 47, wird heute am i : s 617, 619, 901 | Mitte das Konkursverfahren 1E s Vetmögen des Kc j j D ür plastische Erzeugnisse, Fabriknummer 66, | und Flaichèn, Fabr.-Nrn. 617, 619, : Kaufmann Bernstein, ceugtise Geschättéanummer 2, angemeldet E E O M arr De N S I Fed ile Ke ur dd am 14. Of- | und 8036, in verl<lossenem Paket, plastische | Verwalter: Kaufman ç ompan

G Gottlieb. Brenner in Weipzig-Dölih, | Konkursverwalter ist der MRechtsanwalt | Jn dem KonkurseFüber das Vermögen Y ; fl Dtto Kreßs{hmar in Dresden, Ost- | 3. November 1924 Nachmittags 5 Uhr, : am 28. O 24 2 U j S [Mi l zollerndamm S O E England, 1 Muster von Plattenglas, offen, | tober 1924, Mittags 12 Uhr 50 Minuten. | Erzeugnisse, Schugtrist Jahre, an- | Wilmersdorf, Hohen

l ä ist drei | a: 3015, Sessel: 9016/17, | Zöblitz, Erzgeb. L I ci Ed, von Schokolademishung : ¡Tächenmuster, Schußfrist drei | 3015, Sofa: 3015, i B i E Schuyfrist drei Jahre, ee Ubr, De i ber Ecieidiit „Stollwer> Knusper- ge S am 22. Oftober 1924, | Sofa: 3017, Seel: Lie t s Im biesigen Musterregister ist eingetra

A 0 A nttgeciht Emmi O gold", versiegelt, Fabriknummer 820, | Bormittags 11 Uhr 15 Minuten. 2019, Sesselt : : : wn

„e au]: aufs» maschinen-AktiengesellsFaft in Arolsen is}t ac schaft C Î n „192%, Born, uh | FlenWurg, fen 4. November 1924 der Firma Bernhard Blase in Laer ist, Mün git Pause Steae gnd: D. in | an Le u }, ‘2294, 2295, vlastische Erzeugnisse, | länglihes viere>iges Umhüllungsmutter | 75 656/397, D 659/400, D 662/402, | Sessel: 3005, Sota: 3005, Sessel: 3006/ R L E L EA P E Allgemeiner “Prüfungstermin am / N ' i; E 2293, 2294, < , Pia ' C y ;

r Bürgermeister g/ D. Otto Radke zu

mit Anzeigefrift | mitta festgLsebt, naddem in der zember 1924, allgemeiner Prüfungstermin | bis 1. L 1924, Frist zur An- g evt, nad

Q Sriedrifenstr. 2, all. Inhaber eines An- BHerting in Siegen. Offener Arrest mit | des Kaufmanns Jo annes Rücker in s M traße 12 der als alleiniger Inhaber |, das Konkursverfahren eröffnet. Kon- ahlungsgeschäftes in Tertilwaren unter | Anzeigepflicht bis zum 25, November Buca 0, Febmar | t Sbectlue E E Anmeldung der Konkur Fler Ma „Geha“ Otto Krebschmar da- | kursverwalter Herr Rechtsanwalt Quer- der bandelsgerihtl, nicht eingetragenen |.1924, Anmesdefrist bis zum 25, No- | erfolgen. Dazu sud $956.24 M verfügbar. ist 15 Fahre i Nr. 3944. Firma Gebrüder Drefen in | gemeldet am 22. Oftoder 1 is 31. Dezember 1924. Erste Gli selbst (Verkaufôsraum: Bönischplaß 22) | feld, hier. Anmeldefrist bis zum 20. No- | Firma „Abzahlungsgeshäft Gottlieb} vember 1924. Erste Gläubigerversammlung Fu \erücfsichtigen, Fnd Forderungen zum A : n a ab cuhrist 3, Zabre, angewelteh, (a S E E N O O i ink, hier e \ mmlung am 3. Dezember 10 ênen SPrehmaschinenhandel betreibt, | vember 1924, Wahltermin und Prü- | Brenner“ in Leipzig-Döhliß, Friederifen-|am 3, Dezember 1928, Vormittags | Betrage von 30 848,84 M, darunter feine Erfuxt, E Mints eri<t. Abt. 14, Schußtrist 3 Jahre, angemeldet Übr ines Musters tür Brietöffner und der-| Nr. 3239. Firma Emil Die bu“ N 101% Ühr. Prüfungêter vird beute, am 5. November 1924, Nach- | fungstermin am 1. Dezember 1924, Vor- | straße 2, mit Zweigniederlassung in Rötha, | 10 Ubr, im biefigen Amibgericht, Zimmer L M {L darunter feine urs e E pleichen dest ppel in -Luflschiff über Wasser, in Arden, Ges<-Nr. 2 in! verschlossenem 3. Februar 1925, Vormittags rose aréens 1% Uhr, das Konkursverfahren | mittags 10/4 Uhr. Öffener “crrest mit | Rathausstr. t Ge DQUN, „a, ¿M0 au: En E Cfungstermin am 3, Dezember E E bsigen Gerichtsschreiberei Tee Bri A | pa 1 Berta Lil, P 1ER T E | Be Donn e E (G E Simes 18 ee E ete Soda Vel ree 100 e e Won gg ender per 124, Mudmifags abr, taa [Ie hafen am J 2 e n BURA 2? Möbcrifer 2094 S e S | ie q mlt den len 30. O nmer M Verofitr nes Meichel, Dresden, | 1924. Amis R Betr Dies Milk lon Gin, Fe Wailer: riditssMreiber des Amtsgerichts, | 08 a, FehKasn, 1. November 1924, (eds versiegelte Mane U je | Pregers R fo ant gent D Ae E A den Grdteilen 3 Zabre. angemeldet eugse, Satt t Bts tin 0, e 8 n L : it: Weh ats A s E at das : i ' ; ie C , ' e der ohne die letzteren, | Vor j 0e Lon 3: Nove d . Dezember ‘1924, A P Petr D eine Táfel mit Buntdru>, darstellend Ce a lone 1 Cilirammania/ Europa Amerisæ ‘0 ie ren mig Il E e, getan Lei A E und jonfigem Geschirr, berslelibar în | Sayn P A tas U A T I ü ôöpte und Gürtel-| Der Gericht chreiber 03 N. 0 und See rgl a L 2a Dttoter ive i A Uhr. E dis L’ MufciieAteA A gn Maher M ano Suete) Doe S 80, E Größen mit folgender : e i P La deus : Deb rine 1069, Musternummer 909, | Nr. 13660. Firma H. H. Ullste F

s ,

e P R D E R E