1924 / 266 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

t

L R z aft8- 1 Ta inkl in Verbindung mit 1 Wilbelm Kranz sind Stefan Belker und z Ï 920 ; i e s H k, Bei der Miedziankit-Gesellshaft mit} Herbert & Co. in Kirstingshof b. Dorn- § 30 Abs, 6 (Pöstaait ter D (g0e von Spe ten Lr Rg E E Aae Mathias R den Marta gewählt Se E 1024 ward [69203] | schaften in Halle a. S. Die Willens-| Nr. 313. Firma C E a 4 \ NO E BOON i Wg Gi W_ offene Hande: sgesellshaft, | anteile) und S aftsumme S O i C L U C A: : Marian Tetteres n M0 Ar urde in das |erflärungen des Vorstands erfolge 4 [r (T 00. Firma Carl Helbig in-NÑeu- | C&t n, A D beschränkter Hastung in Kochendorf: | dorf a. d , h ck sind abgeändert worden Genossenschaft mit beschränkter Haft- | ersterer als Vorsivender, leßterer iw Gen.-Register unter Nr 83 die Satzu j t u gen durch | bauen (Bez, Dieepe 9 - Anhalt, [70344 11 * Durch Gesellschafterbeschluß vom 1. Sep- | eingetragen worben: Der Da eet Sas den 30 Oktober 1924 pflicht in Breslau. zwiscen wieder ausgeschieden. der Spar- und Darlehnskasse derte On E ihre Namensunter- | 5 Reiormstu hlen Ei, S ven | Uebe® das Ve1runögen des Kaurmanns 101 7 Dezember „1924, Vormittags tember 1924 hat die Gesellschaft das | Herbert in Fulda ist aus gi Ds e ' Amtsgericht . Amtsgeriht Glaß, Kerpen, den 16. Oktober 1924, Genossenschaft mit unbeschränkter fte jGrifl cer Genossenschaftsfirma beifügen. brettern, offen G A E en Lebn- Erich Pullert 1n Cöthen als alleinigen s F#fffener Arrest mit Anzeige- Stammkapital unter Ermäßigung auf | ausgeschieden. BVacha, gar : » Verte e S den 30. Oktober 1924. Amtsgericht. pflicht zu Schlamersdorf (Kreis gericht Torgau, 31. Oftober 1924, | 53, 4, 95. plastitces E ietanis, S Znhaber der Firma &rih Pullert in Cöthen E ver 1904, / 10 000 Goldmark umgestelli und“ § 41924. Thüringisches Amtsgericht. A. words [69183] E T 69 Segeberg) vom 27. September 1924 ein- | Waldshut frist 3 Jabre b) Abbildung von A Nie S beute, am 9. Nevembver 1924, das | DAM\WÆichts) reiber November 1924 des Gescllschastsvertrags entsprehend i: R e V [68582] Beers » Perhanto. nossen- | Weilbronn, Neckar. [69191] | Krossen, Oder. ; [69198] getragen. Der Gegenstand des Unter: | Jh u A ant [68634] a1 mlebnesseln mit gelchmeiftenWhnb n | Konfuréverfahren eröffnet. Konkutbver- c SHREM s Villingen, Baden. Bei der unter Ar. Eintrag im Genossenschaftsregister vom | Durch die Sißung vom 4. Oktober nehmens ist der Betrieb einer Spar- und | O enschaftsregister Bd. 1 | of n, |waller: Nectêanwalt Naumann in |Kafnnorahecim.

geändert. E e: ; ; i tats rch D A0 : 7 : - ofen, Geschättsnummernl11,12,1: ine 1h E | VD.-Z., 365 des 4 Handels- | schaftsregisters engee N Glefiriziläts- |., Sftober 1924: Wohnungéfürsorge- | 1924 ist mit dem Sibe in Kurtsdow die Darlehnskasse zum Zweck 1. der Ge- Absabgenolsen pee noeiragen: Bezugs: und | E1zeugns, Schugttist 3 Aba, auge Si Sn f A “D ae ét i Pa e ini es Kaufmanns ) G27 i / ) zum 9 ezember t 0 Ag, alleiniger Inhaber der Firma

Amtsgericht Neckarsulm. ZU 4 : N : L jt m . A l registers A Bd, 1, Firma Schwarzwälder | und Maschinengenossen)chaft Sager, ein ossen ingetragen | täts- und Mascbinengenossen- ¿ ; auernv i E A ?

i 69112] Apparate-Bau-Anstalt August ver | getragene Genossenschaft mit beschränkier Geell N rur ed 1 Genosensdail r D E aas "Sen Virkingen, eingetragene Genossenschaft mit E E B Nackm. 3 Ubr 15 Min | 1924. Eiite Gläubigerversamml] Otto Kg, Lebenémitle s t: pra M bélilaister A if unter | Söbne in Villingen. wurde heute ein- Haftpflicht in Sager, ist eingetragen g eschväntler Halle in D Minz | beschränkter Haftpflicht, Kurtschow (Kr, Pr 6 De d E Rus Sis beschränkter Haftpflicht in Birkingen, geri! Sayda, den 1. November 1924 | 24 November 1924, Vormitiags 11 Ube Empfert T AE e i großhandlung in Nr. 412 an Sielle De bisherigen Girma [getragen h E aa S ed Juni 1924. Gegenstand es Unternehmens it Krossen), errihtet und am 11. Oktober durh. Annahme von Spareinlagen. i E N, 15. Dftober 1924, Gegen- Schopfheim, j [70306] | Ullgewmeiuer Prütungéêtermin am 17. De- heute, Nachm. 1 U bas Route y Alois Größner Inhaber Mar Wagner, | Die Prokura des Rudolf Thomasowibß | Generalversammlungsbesh[uß vom 4.Zu die Förderung des Wohnungswesens dur | unter Nr. 107 in unter Genossen\ckafts, Amtsgericht Vad Segeberg. schaftliche S N E der gemein- ten geaiterrealsler D 126 wurde #4924. Vormittags 11 Uhr fahren eröffnet. Konkursverwalter: Kauf: e F C e D Ó Ae

) r : Be- | ijt erloschen. 4. Juli 1923 aufgelöst 1st. - Liquidatoren ' : j i en worden. : M ck- l aal, s oe ; : terun d 6 4 felisbefters Max L aetaA n M Sillingen, den 2%. Oktober 1924, find” der Landwirt Paul dre atte v T G a e N "e égenstand des Unternehmens ist der ‘Sömmerda. 769204] Dae uns der, emeinsGaftlide Bec: schatt, Teppich, und Viöbelsiowet eret in e a L Konfurfordemungen sind bs um 4. De: Len nen B e E ——— Bela P vente Beioles Lava. der Genossepsdaft erftedi sb über Hl: | Vet, de Ben Beo t F Pn Senostastetieregiter if unier | Ci i die Genf e M En Be | 12 Bitte eue ate enthaltend | Urber eue” Vermigen ter Lanz Luder 1824 be em Ger d anau:

ls und Sucker, Neisse“. Persönü E Ï , den V. s n un na e- | eleftri]cer G&nergle, assung u L: el „vandlidhe ar- un! : j L menu edem ge- | 37 : BVodenteppicben und "F m er Firma | Die erfte Gläubigerver 1 if auf ente Gesellschafter: ‘Oberfeldwebel | VIotho. 1 f U Mr S E Unterbaltung eines elektrischen Ver- lehnéfkasse Wundersleben E G. E e fiattet, Waldshut, den 30. Oktober 1924. Läw'erfloffen mit den Fabtifnun mern 3533 „Heros Stahlwaren'abrik G. m. b. H | den A oven Ea ist auf E Engels und Kaufmann Hermann | Jn unser Handelsregister Abteilung E dieses Zwecks kann die Genossenschaft fi teilungsnetes sowie die gemeinschaftliche in Wundersleben“ heute eingetragen : ad. Amtsgericht. 228 3939, 3949, 3559, 3572, 3575 1920. wird „beute, am 4. November | 10 Uhr, der ‘allgemeine Prüfunastermen Suder, beide in Neisse. Die Prokura des | ist heute unter Nr. 188 eingetragen: br. | Belgard, Persante. [69184] | n sonstigen Unternehmungen mit gleichen | Anlage, Unterhaltung und der, Betrieb Durch Beschluß der Generalversamm- | w 3989, 93986, 3587, 3592 nund 3595 | S ormitta 1,45 Uhr, das Konkyrs- | auf den 12. Dezember 1924 Vormittags Hermann Sucker ist erloschen. Die offene Handelsgesellschaft Gebr. } " Se] dem unter Nr. 35 des Genossen- der ähnlichen Zweden mit Kapital be- | von landwirtschaftlicen Maschinen und lung vom 5. Juli 1924 sind der Geschäfts artenburg, Ostpr, [69208] | Flächenerzeugnisse, Suttrist drei Fahre, [09 hren eröffn Der Mechtsanwfit | 94 Uhr, vor dem unterzeichneten (09 Amtsgericht Neisse, 29. 10, 1924. Temmeyer, Zigarrenfabrik, Vlotho. |(haftsregisters eingetragenen Rohstosf- und teili d und alle Hilfs- und Neben- | Geräten. anteil auf 10 Goldmark und die Ha t 08 unser Genossenschaftsregister ist | angcme!det am 1. November 1924, Vor. | 2: Balke in DMdorf-Gerreeheim with] anberaumt. Offenez Wit ift ela Le ———— Inhaber: Kaufleute Frib und Hans | Lieferungeverein der Schneider, ein- dh te betreiben, die der Erfüllung der | Krossen a. O., den 30. Oktober 1924, M summe auf 100 Goldmark festgeseßt La but unter Nr 10 eingetragen: Konsum- | Mittags 9 Uhr. : zum Konkursveiwalter ernannt. Konfuré- N ict Dee um 15. Novem gien ms

i Ï [68571] | Temmeyer in Hannover. Die -Gesell- getragene Gencssenshaft mit beschränkter p o ten Aufgaben di e Amtsgericht. 10 alte Anteile sind zu einem neuen G erein „Selbsthilfe“ für Wartenburg und | Schoptheim, den.1. November 1924 torderungen sind biszum 10 Dezember 1924 È rdheim, den 6. No be 194 E oreosleränberiinà W.° Hirn- | haft hat am 1. Oktober 1924 begonnen. Haftpflicht in Belgard a. Perf., ist ein- O A a E Heilbro ü —— \häftsanteil in Höhe von 10 Goldinart Umgegend eingetragene Genossenschaft mit Bad. Amtsgericht. * bei dem Geriht anzumeldên. Es wird Thüringisches Amis lig e hei e Sib der Haupiniederlas} ung: Bots, den 31. Oktober 1924, getragen worden, daß- die Genossenschaft Éi Sa E Iirossen, Oder [69197] zusammengelegt, und zwar so, daß für beschränkter Haftpflicht. Siß Warteiburs |Seldeube 7 zur Be'chlußfassung über die Wel S A Mlinbera der Zweigniederlassung: Pil- Amtsgericht. durh Beschluß der Generalversammlung Herrenberg [69193] | Durch die Sabuna vom 24. VDktober 1-10 Anteile ein neuer Anteil zu E. L In das Musterrear ist unt al Ga E 1 Berat Gul r Qs V e Kauf: ting: Die Zweigniederlassung Pilstin ist 685857 | vom 7./14. Januar 1924 aufgelöst ist. Die | “Jm Genossenschaftsregister Bd V1 | 1924 ist mit dem Sike in Radenikel die F zeichnen ist. stand Ves fe 9 Dftober 1924. Gegen- | eingetragen woiden : Fellgieb E Sie Best da A 1 O a E \ Stil in Koblen ae aufgehoben und die Prokura des Bernhard É E R Abt À unter | bisherigen Vorstandsmitglieder sind Liqui- | 37 35 wurde am 31. Oktober 1924 neu | Spar- und P Ns O oa S L n Es 1924. \chaftliche E a ab Firma, Scönberg, O L Subaber Deutibé éiftrelendentals fter 1 E M S D | nasialstraße j T fe v 16 Di

irnheimer erloschen. n; Bap a O ldatoren: T j idemühlegenossen- | Genossensckaft mit unbelchräankter Halb Vas Amtsgericht, S SRES ens- und | Brüder-Unität, Herrnhut S : reten hg 19: (0A 12 Ube: das Rote e 31 Oktober 1924. Nr. 345 ist am 25. 10. 1924 bei der | Hesgard a. Pers., den 21. Oktober 1924. A N A iaeitacene e Sni Rabenidkel (Kreis Krossen a. D) Ae Oaftsbedürfnissen im großen und Suda C 5n Sa, ew Konkurbordnung bezeichneten Gegenstänze | 1924, Mittags 12 Uhr, das Konfkursver-

“" Amtsgericht. Kulm n in Wilhelmshaven eingeiragen: Amtsgericht. nossenschaft mit ‘beschränkter Haft- | errichtet und am 31, Oktober 14 unler F Span e rtgrenir( 02206] | die Mitglieder en Barzahlung an | Jonavit“, offen, ohne Geschättnummer, | 11 Ubr. und iur Prüfunn ver que rmittags | Lhs hier, ocustrer aufmann Zojef

S uhlmann in Wilhelms en: A N | fer Genossenschaftsregister In unser Genossenschaftsregister i E S G | nummer, ) lung der angemeldeten | S0 Ier, Llooulraße, wird zum Ronfugzs-

tuma : licht. Siß in Mößzingen, Statut vom | Nr. 110 in unser Genosse : haftsregis ist | Wartenb &1achenerzeugnis, Schutzfrist drei Ford : t N

; egno57 | Die Firma ist in Sonderhaus für iz. [69185] | Ÿ ¿ ; j heute unter Nummer 12, b ] urg, den 31, Oktober 1924, : De abre, M erngen auf den 2. Januar, 192%, | verwalter ernannt. Konfurstorderungdw

Sli Versicherungs - Aktien 1ST Optik und Krankenpflege geändert. C Blatt 165 des Reichsgenossen- : S ina der Bau E Unternehmens" is der Spar- und Darlebnskasse, n e Preußisches Amtsgericht. a 1ER am 9. November 1924, Vorm. a ags 11 Ubr. vor dem *unter- ind bis zum 25 November 1924 bai M sait eigniederlassung Stuttgart Amtsgericht Wilhelmshaven. es n O die F Ghemuiber | und Betrieb einer Getreidemühle; Haft- | Betrieb eines Spar, und Dartchuetassen T Bala unbeschränkter Haft- leo Amtsgericht Seidenberg, O. L A Melde e Mheraut O aa ags Bag ur S ast, è ; jf 3 iebsstoff un’ ineralôl Großein- A : e . der Gewährun iht, Falkenhagen, folgendes ° of R Ma ebörige in Besi baben odk3iur ‘der die Wabl eines De S A O Witzenhausen,. „, 168986] faufs Geno enschaft, eingetragene Ge- e ven ‘iner GABRE E f E eis Genossen für ihren worden: Durch Beschluß der General: Tan Ms “Ge er Dae e Wi as a0 enfure use 10s huld nd. win auf: Bermalters Joie üer de Besll E [68572] | In das Handelsregister B is bei der | nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht lässige Höchstzahl der Geschäftsanteile für | Geschäfts- und Wirtscbaftäbetrieb, 2. dez, F versammlung vom 18. Februar 1923 ist | heute bei der Lan enschaftsregister wurde | Wiesbaden. : [70308] ursmasse etwas s{huldig sind, wird auf- | Verwalters jowie über die Bestellung eines In unser Handelsregister Abteilung A | unker Nr. 2 eingetragenen Firma Deutsche | in Chemnib eingetragen worden. Das e Geiissert acht: öffentliche Bekannt- | Erleichterung der. Geldanlage und Förde- M die Genossenschaft in eine solche mit be- | und Abs G andwirtschaftlichen R tober 1024 Vie Id L hom 0, OG N verabfolgen orer u T O | falls Aer e R g 28 p fertendei, ist’am 96. Juni 1924 bei der unter Nr. 20 | Kolonialschule, G. m. b. H. zu Wiben- | Statut ist vom 15. Oktober 1924. Aadigiaen erfolgen unter der Firma der | rung des Sparsinns, 3. des aemeinsamen F schränkter Hafipfliht umgewandelt, Die hagen ahgenossenihaft Zom e ine Mie A nin Ueforis Verpflichtung, uferlegt, von bem esta | Abvung bezeimete? Gegenst verzeichneten Firma Simson & Co. in | hausen, am 20. Oktober 1924 eingetragen | Gegenstand des Unternehmens ist der | „nossenschaft, gezeihnet dur den Vor- | Ein- und Verkaufs ländlicher Bedarfs irma der Genossenschaft lautet jeßt | getragen: Di e Ra E N) Movrer (e TRQUE aeBnndhorn“ - Henrich Sale und don den Forrerungen, | Donneretog, “den 27. November 1924 S inget orden: Der Kaufmann | worden: Dem Dozenten Dr. Curt Winker | Einkauf von Betriebs\toffen, Minevalöl i f Ils den Vorsißende tikel und Produkte } „Spar- und Kreditbank, eingetragene Ge getragen: Vie Landwirte Karl Schmidt | Meyrer in Wiesbaden, ein Umschlag mit | Lr Sache Und von den Forderungen, | Donnerêtag, den 27. November S uhl eUNgeITagen B lin is durch Tod Wißenhausen ist Einzelprokura erteilt. | und verwandten Produkten sowie alle Nee M bene Lde, O., den 31. Oktober 1924, W nossenschaft mit beschränkter Haftpfli “| Peraggomia und August S affert in iter et, Süten für Wiesbadener L Befriedigung in Unfvrus nebmen," eee | angemelteten Forderungs auf Donner aué ter Gesellichaft ausgeschieden Ver s Amtsgericht, I, Wibenhausen. Unternehmungen die Ca e die R Sia e Vorfiurd bestebt As 5 Amtsgericht. S Gegenstand des Unternebmens N dem Vorstand aus Is, Me Flächenmuster, Ge: A Abs einen, dei O Forderungen ui Donnerstag, Rechtsamvalt Dr. jur. Julius Simson wirtschaftlichen Interessen der Mitglieder | ¿m Vorsteher, dem Stellvertreter des C E e nett GER ps ih Besor ens» | wirte Wilhelm Söhnch i B mig, und ang reldet an jo Ditoter 1924, Yad: | je de s 0 S - A 2 ist als persönlih haftender Gesellschafter | Worms. [685891 | zu fördern. Vorstehers und einem weiteren Mitglied. | Nürtingen. [69199] Mfessengeschäfts, einshließlich Besorgung von | Wilhelm Kind i en in Bomig und | angemeldet am 30 Oktober 1924, Nach- „Anzeige zu machen. Tor eim unterzeichneten Gericht, Zimmer 73,

isl a M E : Firma „S. Werner“ in j i t. E, aier: A : istereintrag vom 31. Of M Effekten. Die Geno T y Kind in Pergenroth in den Vor- | mittags 12,10 Uhr. ei, ben G No O alberiuait Ala 4 in die Gesellschaft eingetreten. Dasselbe | Bei der Firma - Amtsgericht Chemniß, Ab Vorstandsmitglieder: 1. Christian Kuß- | Genossenschaftsreaistereintrag bo weit das Frebitbedin enGatt nimmt, so- | stand gewählt. Das Amtsgericht Wiesbaden. Abteilung 1. 1924: z j R Qs N Konfuremasse gebbrige t in Düsse!dorf-Gerresheiuft: ade in Besiy haben oder zure-Kpns 95023)

Suhl.

: 89 ; c j 5 i ndels- E “43 \ 0 in Nai i S den d Mevember 194, mau, Land, in Mobingen, Borscher | ber ore" Genossen taft mi Feet aordeci, Gelder von Miel oere | 1M, den 20, Oflokor 1924 s H-N. A 7636 bezüglih der Zweig- Die Prokura des Kaufmanns Philipp Dah Mark [69186] S S Barr, t 3 Wilbelm unbeschrä Fier Haftpflicht in Raidwaängen, Mund Nichtmitgliederx nah den Hiexiler Amtsgericht, Zwingenberg, WIIessen. [70309] | G1 furémasse etwas 1huldig sind, wird ck a niederlassung in Berlin eingetragen | Altenkirh is erloschen. N A Gen ssenschaftsregister Nr. 7 e As Säâger i ößin Die | Das Statut ist am 19. Oktober 1924 er Mauszustellendea Geschäftsbedingungen an. | wor In das Musterregister des unterzeich- |, as Vermögen des K j fegeben, nichts an den Gemein!chuldnêr worden Worms, den 31. Oktober 1924. In E Io en Greis JFüter- u E ger dg a di richtet. Gegenstand des Unternehmens is, WSie tritt mit Bankinstituten und Bank: Si bis. : [68635] | neten Gerichts wurde heute eingetraaen : f Jose chke in Altbeide (Koloni | Ner erabfolgen oder zu leisten au die Amtsgericht Suhl, den 3. November 1924. Hessisches Amtsgericht. C e G. m. b. H. in Hohen- GenossenfWbaft: dutch del Vor anbei den Bereinämitaliedern die, zu ihren M 1 dep toverbindung und er- bede e Mee e ee N bels, pin Wre IN GIRrat in Zwingen- warenhand ing), wird beute am H i L Ce ele N dem Besiße E O sd) ist heute folgendes eingetragen | glieder, die Zeichnung: dur Beisebung | Geshäfts- und Wirtschaftsbetrieb nötizen Wurd del Sedarf Kredite bei folchen. Sie | Baugenossenshaft der Finanz e | Mufler eines Brotpaer enthallend ein | vember 1924, Vormittags 124 Uhr, das ; “Sa, run E

N L 68573] seefeld) ist heute fo g , 4 ¿ : : Darlelb 1 Witritt mit anderen Ge ; : ge r Finanzbeamten in Muster eines Brett)piels „M Konk z A welche sie aus der Sache abge1onde1te es T Dandetoreaisteitintrag vom 3 dn denden worden: it dur Beschluß der Namensunterschriften der Zeichnenden e Gee U cet ehr insbesondere Aa F Worbis e. G. m. b. H. in Worbis ein- | Kreuzzug“, Geshmäsmuster für Flächén- Mie aut Satte n R den | rriediguga in Anipruh nebmen, dem 1924: Erlöschen der Firma Arthur 4 y E en a s Die Genossenschaft ist dur Oktob zu der Firma, : Len E de Gelder verzinslih anzu Wlorgung des gegenseitigen Jnkassos Si getragen worden, daß die Genossenschaft | erzeugnisse, Schugtrist 3 Jahre, ange- | seine Zahlungen ei vestellt geltellt und | K rwalter bis zum 25. November Albreht, Inhaberin Gde Albreht in | Lo eno 9 Ee Ie Die bis i Bot aba vfbrens va Wienststunden t (Berichts Un Außerdem kann der Berein für n ¡Gffertengeschäfte für die Miit- Sl elietér a Ben S 1020 Pee 3. November 1924, Vormittags | Stadtälteste Mihlan in Glas en E : | s Kol : E, K ister mitglieder sind Liqui t 2 t: ine Mitglieder den gemeinschaftlidben glieder in Kommission. Die Genossen- ‘i G A Konkursverwalter E,

itglieder sind Liquidatoren. ist jedem gestattet. O itglte! ; chaft F C , en- | der Steuerinspektor Otto Gablen Zwingenb : ( ernannt. Konkurs- d R Ra Mt ca T S * i i i | fauf landwirtshaftliher Bedarfsgeaer ast kann Immobilien nur erwerben, | Worb: enz In ngenberg, den 3. November 1924, | forderungen sind bis M E i e Teterow. [68574] q Dahme (Mark). Amtsgericht, Württ. Amtsgericht Herrenberg. O iee den gemeinshaftlihen Ver Mum ein eigenes und ständiges Geschäfts- Tie vent os O. 1924 Hessisches Amtsgericht. ¿ember 1924 bei dem Gert anti dties, I ry das eien des Kaufe e / B, ; j 1 mann

Handelsregisterei 1. Novembe , H Î (69178) E : E A ; ; 1; isse ver Mofkal zu erl Î ——— i L l Handelsregistereintrag vom f. ÆXovember | Alsfeld, Hessen 69187] | Womberg. Oberhessen. [69192] | fauf landwirtshaftlicher Erzeugnisse ver FEL Bes êrlangen und vorübergehend zur Das Amtsgericht. Zwönltz. [70310] Ba, zur Beschlußfassung iber die | Walter Born, hier, Steindamm 105

924: Erlô der Firma J. Howe zu | In unser Genossenschaftsregister wurde | Esslingen. y : ; ; i eine Sicherung einer gefä 3 j s S s au un Genossenschaftsregistereintragung. Am | Ju unser Genossenschaftsregister wurde | mitteln. Mit dem le m echts * Staats. und foi fährdeten Forderung. In das Musterregister ist eingetragen eines andéren Venwaltans cie fiber" q Ce tedlung), if am 4. 11. 1924, Vorm,

Nienhagen b. Gr. Wokern. heute eingetragen: Schwarzer ar- und j : : vbunden werden. tige Wertpapi : : | Ÿ T aa ade a noffensaft, mit unbesdränfier Posipflich Mosterei-Genossenschast E inger Gast 1 Oktober 1924 bei dem Linde Willensorklärung und es 8 Ln a für A Me r A 5 î B f Wielans E T O Bestellung eines Gläubigeraussusses n bfonfurebénwalier: Dustgrat ieb erófhehe —— d nossen mit unbeshrän Í Qs ina ¿ y E n G ein m rei Vor Mage des Reservefonds oder zur zeitweili ; ; : ver- | eintretendentalls üb i : : : R Ce, IeIA ; ._N. tragene Konsumverein Ober-Gleen, - eingetragenen | nung für den Verein muß dur on zeitweiligen Mu siegeltes Paket 27 S h Uber die im 132 der] Haydnstraße 9, L d i Tharandt. [68575] | mit dem Siß in SEwars Gegenstand | wirte, Eßlingen a Me N licht / n fte | standsmitalieder erfolgen in der Weise, Wnterbringung müßiger Kassenbestände 4n- 2 l Cr. palet mit 27 Stück Petinet- Konkuréordnung bezeichneten Gegenstä ydnstraße 9, Anmeldefrist für Konkursä Ax Blatt 19 des Handelsregisters, die | des Unternehmens is die Beschaffung der nossenschaft mit beschränkter Da V6 Genossenschaft mit MBU O e Hasft- baf der Firma die Unterschriften der Zeich aufen. Jede Art von Spekulations- (Die S, mustern tür alle Artikel der Strumpf- auf den 4 Dezember 19 L Sen auee forderungen bis 3, 12, 1924. Gr irma Thode’sche Papierfabrik, | zy Darlehn und Krediten an die Mit- Siß in Eßlingen. Statut Don . [pflicht zu Ober Gleen: S e olen aliebaód L aitoctiiat werden. Die Einsicht Weschäften s ausges{lossen. Kredit kann N dischen Muster werden | warenbranche, Fabriknummern 11317 bis [0 Übe, und U Bran: ormittags | Gläubigerversammlung am 5. 18. 1924, (ftiengesellschaft zu Hainsberg beir., | glieder erforderlichen Geldmitttel und die | Gegenstand des Unternehmens if ge- | [aft ijt dur Beschluß der Generalver- Liste der Genossen is während deur an Mitglieder der Genossenschaft un uner Lei pa îa veröffentlicht.) 1843, Flächenerzeugnisse, Schußfrist drei | meldeten Ford aut den 30. Ber 4 Dorm. 9/4 Uhr, allgem. Prüfungstermin ; i ; ; n schaftlice Einkauf von Gerätschaften, | sammlung vom 23. August 1924 aufgelöst. | der Liste der Genosien 11 N : : » enschaft und | pzg f Jahre, angemeldet 30. S en Forderungen aut den 30. De- kam 15. 12. 1924 1 ist heute eingetragen worden: haffung weiterer Einrichtungen zur | wers W Art, di Be- i don bestellt: L Jo: | Dienststunden des Amtsgerichts jedenMur soweit gewährt werden, als die | EiSenberg, Thür. [70298] | Tyo4 ‘gy 01A am 80. September | zember 1924, Vormittags 114 U l i Oi Sr orm, 9% Uhr, | [versammlung vom 18. Ok- | Förderung der wirtschaftlichen Lage Zer | Obst und Waren aller Art, die zum Ve- | Zu Liquidatoren wur en, estellt: 1. 0s | C abn ¿Mx editfähigkeit ; d In das Must are 4 R 1924, Vormittags Uhr. S gs § Ubr, 124. Dffeñner Arrest mit An- tober 1928 hat in Abänderung De Hitalieder nabe landete bett Fugen e pa E T P aue e A S R N gestattet. A E zal muöreichente Siberheit leisten. geGagens E 108 e i deute Las Auzsgericht Zwöni, 2. Oktober 1924. Nr A És Ai e Sia Vier | E ers G 4 ralversammlungsbeshlusses vom 20, W- | lihe Bezug von Xirtjha]lsvedursni}en, Lern - ‘b dieser Artikel an die | mili in Ober Gl “s i«felde-Kaltendore. [69200 SPandau, den 15. Oftober 1924, | in Eisenberg i, Thür, 1 Paket mit t Personen, welche eine 1 Seits onigéverg, Pr., 4. 11, 1924, tober 1923 die Neueinteilung des Grunde | die Herstellung und der Absaß der Er- e der S A e F 2e IMLS H e S L Sa Oebis e R S E tier f Das Amtsgericht » 11 Mustern für Möbelstoffe Flächen s gebörige Sache in Bosig E inaffe | S : einteilun de | die Herstellung und der A Er | Pittetia ofsenschafi und: aud | 2, am 7, Ofio X n ister : ofe, - : der} öm P 70 E von zweihundertfünfundzwanzig | zeugnisse des landwirtschaftlichen Betriebs iiglieder der nos fa {l E 8 be- | S a d D L 8E Ve S In a6 N 33 eingetragen: Oebis M muster, Fabriknummern 163, 164, 167 i zur Konkursmasse etwas \{uldi sind wf R e [70064] illionen Mark in neunhunderttausend | und des ländlichen Gewerbefleißes auf | sonstige Abnehmer unter na R par- und Dar uus assen- een Fee heute un 24 G. tie-Genossenshaft, ein Steele, 69206] | 2059, 5060, 5061, 168, 188, 189, 190 y 0ON urse und aufgegeben, nichts an den Ge g, schuld rd| Ueber daë&Permögen des Kaufmanns Mark Aktien in dreitausend Stück zu je | gemeinschaftlihe Rechnung, die Bes- pat in A Bildun ; ines agene R S E E S SNSNSal A ränkt n unser Genossenschaftsregister ist | 191, Schuhfrist drei Jahre, angemeldet am p zu verabfol emeinsuldner | Gustav Peel, hier, Brodbänkenstr. 16/17 / ; A R ee h; ; L aftpfliht zu ahlen. Statut vom | getragene Genossenschaft mit beschrän 2 unt : gter i 49 : edel am 9 absoigen oder zu_ leisten, au die | (Textilwaren), ist am 4. 11. 1924 Mi dreihundert Mark, einhundertsehsund- | schaffung von Maschinen und sonstigen riebsunkosten E Ur, Fur E “E, Hal J è 1924 flit, Oebisfelde-Kaltendorf ute unter Nr. 20 bei der Baugenossen- | #- November 1924, Vorm. 10 Ühr 50 Min. | - E Q Sauf icht Verpflichtung auferlegt, von dem Besige | 12 U a A , Mittags echzig Millionen se{shunderttausend Mark | Gebrauchsgegenständen auf gemeinschaft- Reservefonds un rzinsung der . Augus N L 2 Gs Bp l e bes Vntécnakmens Ul: 1.0 daft, eingetragene Genossenschaft mit be-| Eisenberg. den 5. November 1924, / * |der Sache und von den &order ffe G hr, das Konkursverfahren eröffnet. ien in einhundertsehsundsezigtausend- | lihe Rechnung zur mietweisen Ueber- | schäftsanteile. j 3, am 8. Oktober der Kirtorfer egenstan } * “dre Weshränkter Haftpflicht i Thür. Amtsgericht, „4 | weihe fi Sache Chen, fr | Konkuröverwalier: Kaufmann Korittki Ae Es ee Mark, lastang an die. itglieder. Die Saßung Amtsgericht Eßlingen. Spar- und - Darlehnskassen-Berein, ein- | Gewährung uns A as fin olgendes O og ins Eserl edt Mani, s Vernis [69257] Befriedi E Ae abgesonderte | hier, Hohenzollernstraße 10. Anmeldefrist | zu S etragene Genossenschaft mit unbeschränkter | diten, Uebernahme von ürgschafiW Durch Beschl Sserlohn. 70302) | qu eer da ermögen des Kaufmanns gung in Anspruch nehmen, dem | für Konkursforderungen bis 3, 12, 1924 [69188] 9 eschluß der Generalversamm- | K&y unser Isidor Birnbaum, Berlin Mendels\ohn- nku walter bis zum 4, Dezember | Erste Gläubigerversammlung ‘am 5, 1% it ung:

infzi illi ien i -| i 1924 festgestellt, l L teh ; fünfzig Bd E Mats ist tel S iter i ael Gandersheim. E aftpfliht zu Kirtorf, Statut vom | Hypotheken, Lastenshuß und sonstig ing vom 17. August 1924 ist die Ge. | Fe 29 Musterregister ist eingetragen: | ae d fieben Millionen Kinshunderttausend Mark . Hessisches Amtsgericht, Zu E Se eei in ehmens zu 2 und 3: Beschaffung der zu | führung und Prüfung von a h 6 lobn-W Nie U imtsgericht in lein germ, 95% Ubr, allgem. Prüfungs ktien in siebenhundertfünfzig Stück zu je ——— eingetragen: Deam TEILO | Ne mens “F e n E, x | Vertretuna 19er, Ferdinand Scherkamp und Wil- ' 69179] | Ganderéheim eingetragene Genossenschaft | Darlehn und Krediten ax die Mitglieder | büchern, 3. Beratung und Vertretuna "Wm Fröhli u EeOer i d : s i j N tiCaft@vertrog von 1. Januar | Altenkirchen, C aaa | mit beschränkter Haftpflicht un anders erforderlichen Geldmittel und Schaffung | allen Rechts- und Siajarfräsen, ® A l n Aa N or, Ruhr, | maschine atr, 1018 in verschiedenen Größen, F ausmann Paul Schuster, Berlin-Marien- regte Por, [70353] | z , bis 29, 11. 1924, G 10h Beet Dadias hom 18 Bier | e teser Eng mh Seenster f | aim. Bie Eabuty if am s Swlenter | weier, Giicsungen ny beben det |fußerungdfcbi, Veemitlung 4 9 Fmater df Sie” 2" Lhjeter 1024, |B101de® Gejeugnio, Sud d Jaht: | Lrt r eider, Q. 1 Belt pue | 6 e ga Pen er coferen | JMrid Nonigcbera, De, 4. 11. 1904, 1924 laut Notariatsprotofolls vom gleichen | heute unter Nr. 8 bei der Landwirtschaft- errichtet, ensla * Froirtjhastlichen Lage der . rufung . j : on . ober 1924, Nach- s forderungen bi ide Oere, DENIM» In Ae N en R elen, TECE L Alte B ARO M Dom ers S bes AraltgeriBt. A j and n llen Schaden sangelegen es Nag nfnausen, .69207] "Ar 22 Sli Buse & Flamme sun ‘ai 2. November 1924 Voeminiars dation in Helsisch Oldenbor) wird heute, Ueber Has Vermö des daa worden. in yerbu beta E i : \ \ i ; Nach vollständi j L 5 Í - | 102 A } . Nov ; ermögen d igarren- E, E E E ——————————— 0 ; i S L BLA : 9 , v : x ; ; ( iaqui : : x Ä C E / Justi : ; ; E x , am 9, ) 2 Titait, (66577) Genau 10 Geltmart flieedi Lebens in “Werishacabiesn im | N Las Genessensastbnittes t bel | erden nft deten (es 1 d D oe oren dee Betti |leudrentwdnfen, vlostike Ercumise| f? ge e Sre 13/18 [anti Zusa German m Minafn | amts 41€ Ub das Vortr In unser Handelsregister Abt. A ift | worden. oßen unter mag r r Genossenscha e beendigt. 99. Oktober 1924 Morin Tas A mit Anzei pet bis 96. November 1924. Konkursforderungen sind bis zum 20, De- E L e gU gden es S

0. August 1924; Gegenstand des Unter- | Bankgeschäste, 2. die Einrichtung, For Wi ; / Firma P. Stede & Co. straße 13, ist heute, Nachm N gus GeschäfibWellenschaft aufgelöst. Die Bergleute Erich Iserlobn-Wernetnaseh 2 ide #7 dem Amtsgericht Berlin-Mitte das Amtsgericht in Glay. termin am 15, 19. 1924, Vorm. 954 Uhr schlag, enthaltend Abbildung von Brot, | Konkursverfahren eröffnet, Verwalter: 3 124. Offener Arrest mit And.

: i 2 ir b Beamten- | Himmel und Umgegend, e. G. m. | dazu erteilt ist. O | E E Rirtschaft bia N [reich (Nr. 40 des RNe- “Das Statut ist vom 2. August 198 Thedinghausen, den 31. Oktober 1924. Amtsgericht Iserlohn. den 5. November 19244 gän N-- mber 1924 bei dem Gericht anzumelden. | verwalter ernannt. Anmeldefrist bis zum

\ i - icht. Wirtschaftsbaundes und Absaß im kleinen. | u. H. zu Himmeslrei : . 24. LEE E anzum E R E & Gott Amtsgericht S ed ist auf 50 Goldmark fest- L Ah 30 Oktober 1924 folgendes / gOebisfelde-Kaltendorf, den 15, Oktobt Das Amtsgericht. e, den 3. November 1924. Ers Gläubigerversammlung ist auf den | 26. November 1924 Erste Gläubi ore e Ga / en 24. T ; J i

f S Une “ens, | 5: : iht. 2 î f vember 1924 Nachm. 326 Uh „L l

tyrokura des Paul Boden- x [69180] | geseßt. Die höchste Zahl der Geschäfts- | eingetragen worden: Das Amtsgericht G „, | DelIsnitz, Vogtl. [70303] Der Gerichtsschreiber des N e 27, | verfammlung und Prüfungst T I E d A E E m A e T Schuckel, ist erloshen. Dem Paul Boden- | Siedlun yrbaum eingetragene Gee | kann, betragt zehn. er Gener mi : - P . / Mr 93 _— (X; : E L r : j ; ? E 1 9, | mittags 9 Uhr. ener Arrest und Mo stein, R Tis i S0 ara erteilt. of enscaft n Ser a fist, Gandersheim Wh E 1924. E T E N nabonillalieh Rbl Ma „A Genossen e A f für Actie Sttneideccgaufogenofsen: N e vecitaliie HUE due N Oels- | Ueber Das Vermögen des aut I j Old: A Cra E E S n N E 1924, ts ilsit. l : Di nossen a as Am j j u / i ¡Mir | : L A, ! 7 ag mit zwei i ; ¿Anzeigepflicht bis 3 : y „Len 9. 2Cobember i

mtsgericht Til Siß Pyrbaum: Die Hinrich | Genossenschaft unter der Firma „Mosker fplige enolsenscaft mit beschränkter | Mustern für Signalvosttarten mit Sinn- Se ist An A ie Sep L bis zum 20. De- É Bad. Amtsgerichts. à,

ih durch Generalversammlungsbeshluß j und der Telegraphenarbeiter j i Ee r | Pu ; si Geislingen, Steige. [69189] | Evers zu Himmelreih sind Liquidatoren, | Genossenschaft Schönermark e. G. N Lauidation ist beendet. Die Firma wprüchen und ein in Plafattorm gehaltenes Verwalter: Rechtsanwalt Dr. Daey in 0

Unruhstadt. [68578] | aufgelöst. im Ge-| 1924 b. H.“ folgendes einoetragen worden: irma | Verzeichnis d j

a cdelsregister A Nr. 27 ist mberg, den 3. November 1924. Am 13, Oktober 1924 wurde im Ge- | Jever, den 30. Oktober 1924. . O. \oigendes En b "t, Ferzeichnis der Fernsprehteilnehmer des | Bremen. Offener Arrest mit igefxi bei ver Firma B eriholo Wandrey e Amtsgericht Registergericht. woltens: E A Amtsgericht. Es 4m Us F e A nlégeriht Torgau, den 31. Oktober 1924 E E A e TaNE Mey ers dis Uu A Dezember 1924 cini Schles [70354] ie H p rin an der Feli und tadt f 8 eingetragen: Die Firma ———— 2 i : E T z C M Si : nmeldefrist bis zum 31. D : Ee 7 A nlagen sowie Baukle i f eloden 4 / s tober 1624, PTwalge, N. M a oifer i LL | E E Slb. Digenbas | Me unser: Genossenscaltoregister ift | in e Billvunten bec M 20 A ee uiéifeatitia (68633) | 861, Blätbenmufier Cbef me 00. E % Erste Gitubigerversamm: (G der frau Viattba Nauebauer in reden (fenen, Hendelbacse ast in mtégeriht Unruhstadt, 29. Oktober 45 : : ; | Stati s Genossenschaftsregister ist unt i: , i - | lung: 2. Dezember Vormittags | Hirschberg i. ; : cite in Lichtenstein» : 58 und 62. des E 36 neu eincadeaaet, cegil ist unter | angemeldet am 6. Oktober 1924, Nach- 2% Ubr, allgemeiner Prüfungstermin: Sit beute i E ee Bs L lopubera wird heute, am 5. November

ée

——

ftenstcin-Callnberg.! 70366]

dus unter Nr. 21 die durch Saßung vom | Statut vom 8. tober 1924. Gegen- | heute unter Nr. 103 die Gemeinnüßige | 45, 52, 983, M } e Beton N liche & j 68580] | 13. Juli 1924 errichtete Genossenschaft | stand des Unternehmens: den Mitgliedern | Siedlungsgenossenshaft Damm-Kappan | aufgeführten Beträge sollen fortan d Dar par- | mittags 5 Uhr. i b C ; ¿orm. | 1924, Nachmittags 51 s Jn bas Handelsregisier A ist zu Ne. 14, | unier des Firma Gleficiziatögenafen, (die u ihrem Gese. un Wir sbolie Ce: ishans, Zimmer Nr. Sl 06 und der Mente apertaheon, erófinei | erfabren "erósinet, Konkurenralier: Firma H. Stehberg in Adelebsen, fol- | schaft in Neuer Weg, eingetragene | betrie! M igen beschaft nd Gelegen- | Damm und ferner folgendes eingetragen: | und der Geschäftsanteil auf eine Goldmi! * U ht in Mockrehna. Der Gegenstand an . remen, 6. November 1924, Hirsüberg i. Sl, Ziegelstr, 19ck gun ee sanwalt Tottmann, hier. Ans gendes eingetragen worden : __ | Genossenschaft mit beschränkter L [ichen N ehen zu l eld ls u E gel y a d Tes Unternebmens ist: | festgesekt worden. Die Haftsumme "F nlernehmens ist der Betrieb eines | Sayda, Erzgeb. [70305 erihts\hreiber des Amtsgerichts. onfkursverwalter ernannt. Konkursfote- meldefrist bis zum 8. Dezember 194 Jeßiger Inhaber: Witwe Mathilde | pflicht“, mit dem Sive zu Sellin, N. M., | hoit zu geben, müßig lioger N “ug tüden, | trägt 10 Goldmark für jeden erworbe!W- und Darlehnskassengeshäfts zum | In das Musterregister ist ei \ rungen sind bis zum 30. Novemb ¿llermin am 1. Dezember 1924, Vor inslih anzulegen. Vermittlung gemein- | 1. An- und Verkauf von Grundstücken, | trägt mark für 1 Höchstzahl s ede der Gewährung -von ou an | worden: gif f cingetragetl Ue as Vermögen der Firma: Nebel bei dem Gericht anzumelden. Erste Gl 22 eer e bee u À

Stehberg in Adelebsen. eingetragen worden. A : dwir tsi 2. Evba von Ein- und Mehr- | Geschäftsanteil und die è (Ge Uslar, den 28. Oktober 1924. Geaenstand des Unternehmens is die | schaftlichen Ankaufs landwirtschaftlicher | 2, Evbauung n Ei  : M g ‘toe nossen für ihren Geschäfts: und | Nr. 311. Emi N ; bigerversamml ü i Í : : Ver N B L de tl mil: usern mit höcbstens 4 Woh- | Geschäftsanteile ist auf 15 000 festacm en Geschäfts- un [l. Emil Nudolf Müller, Spiel- | und Brill G. m. H. ¡a g mlung und Prüfungstermir. |Q A Anzeiaepfl é Amtsgericht. i ersorgung des Neuen Weges in Sellin | Bedarfsgegenstände und gemein daf ien | familienhäuser hq caftsbetrieb ferner zur Erleichte- | warenfabrikant in Heidelberg i. Erzgeb,, Reuschestraße 46, wird n L abe 9. Dezember 1924 Vorm, 1024 Uhr. } e e 199 O

( e ; i isse. | n jetunag oder . Ver- | worden. A x ; | mit elektrisher Kraft. Verkaufs landwirtschaftlicher rena se. | nungen und deren Vermietuna oder Brei a 30. Oktober 1924. Wars r Geldanlage und Förderung des | Kinderspielzeug, bewegliche Boxer von Holz, | 1924, Nachmittags 22 Ubr, das Konkurs- | S Offener Arrest mit Anzeige- | Si mtsgeeïi Lihtenstein-C allnberg

(G in die List en | Mit dem Verein kann eine Sparkasse ver- | kauf an Genossen, 3, Vermittlung von | P 10 barsi \ 2 her (r dbrend des Dienststunden des Gerichts bunden werden. Baugeldern und des Hypothekenkredits zur | Das- Amtsgericht. ber 1924 edle ge Ui nd 9. Of- | bemalt, groß und tlein, offen, Geschäfts- | verfahren eröffnet. Verwalter: Bücher- L S f enber 1924, eft 5. November 1924 Amtsgericht Geislingen. gemeinnützigen Beschaffung von guten S (6220 ldmark, die Höchst abl d summe 100 Mes t 10, plastisches Erzeugnis, | revisor Emil Neumann, Breslau, Felde as a: « 4. November 1924. |, i V olpriehausen r s| Bärwalde (Ne ———_——— _\ und möglichst billigen Wohnungen. Röbel. Bd O OWossen A a i er auf einen SYUbenit Jahre, angeineldet 4. Oftober | straße 44. Frist zur Anmeldung «kér mts8gericht. [70367] Menistecs am 2, Dtiober 104 folgendes 194, Amtsgericht Gt or rtatterag (21) | (nas Siatut ift am 2: Dfober 1924 | Genasezsdefgegiterintzaa ven S Mt Too m Gatte G | e Pam De S i o e | Konfurofeiderungen bis einiQelt ten | roten den [708561| @ David M in Wera 4 Ms t. Se n unjer nossen]. register ist | festgestellt worden. Jak: 1 7A ( / D LEL - : : Î D 4 el- | 13. Dezember - Erste Gläubi t M : ; ; » Q at 06) A Arthur Meyer in | Barmen. {69181] | unter Nummer 77 die Ein- und Verkaufs-| Jüterbog, den 4. November 1924, schaft Se AUgeits dis rid ; lli E Vot ae in Heidelberg i. Erzgeb., | sammlung am 26. November 1020 Mae, Di iet Seengen cas A Beuggen, wurde" am 5. M E Voprichausen if Prokura, erteilt der-| „În gie dl" bee Ganaslenshafi bandes, ter Gresstelt Glas, eingetragen gehal wid Sly Waren, Riczerlasfung Ktel. CabYno"! Panl Jahn, sämtlich in Vod | au? Ständern bon Holz, demelt, wweiteiiq, am 29. Doumèr "Tapeten | strahe 2 Inhaber einer Galvanisransialt, | eröffnet Konten hret gestalt, daß er berechtigt ist, gemeinsam | unter Ier, ei der Genossenschaft | bun t beschränkter. Haft flit | Ker Bz. Köln [69196] | vom 4. Juni 1924. Gegenstand des Unl Ot s Geschäftéjahr läuft vom | offen, Geshäfténummer 11, plastisches Er. | 10 Übr mver 1724, Vormittags | ist heute, am 6, November 1924, Vor- anwalt N C Ler 1d EMDo mit einem Vorstandsmitglied oder einem | Weroge Sattler u. Tapezierer-Genossen- GenglleniGol! m e L A E en regi is der Einkauf und Verl!“ tober bis 30. September. Die Be- | zeugn!s, S i h e bar | br vor dem Amtsgericht, bier, | mittags 10 Uhr, wegen Zahlungsunfähig- | frist »eroyo weiler in Lörra. Anzeige ( | ge : : l ür | in Glaß, eingetragen worden, bung) Im hiesigen Genossenschaftsregister | nehmens ist der ESinkau „De Wim r, Die. zeugn!8, Schuytrist 3 Jahre, b) die be- | Museuméstraße Nr. 9, Nr. ch ; , wegen Zahlungsunfähig- | frist, offener Arrest und frist evt a Ui aid B A N a N oi Sn uli/23. September 1924. Gegen- | wurde bei ta Brüggener Spar- und | landwirtschaftliher Bedar E Genossexscate Ln unter der irma Be Een Be auf Skändern von Holz, be- | im T1. Se Oifiver Are ta d E e Teladten eröffnet. R S erUnten “bis eaten Jir E en S E, S Vin t B e Ey D S EUBE P fn e a M n B È Se Si tent n Mo Ca Gt DEtas (R Vial De 1 c gee Damit Banden L 10Ne M Pil f S i: F ml vom 16, Mai 1 ist die | Förderung der nossen durch gemein- | in Brü des ragen: : : Er nossen; : Í } : ahre, tezli). 42. N. 371/24. "r: 0 «1 Dormi r. | L Sn 0G Handelsregister Abt. P Genossenschaft auf Goldmark umgestellt | samen Einkáuf von Wirtschaftsbedürf- | An Stelle der freiwillia L Amtsgericht Röbel. deé der Lu NA PA4 Genosse, eem 21. Oftober 1924, Nachm. | Breslau, den 1. November 1924, Erfte Satte e 1924. | Lörrach, den 6. November 1924. Mr. 119 ist heute bei der Firma Hans | worden, 30 Abs. 1 (Geschäftsanteil), | nissen, Vermittlung von Kredit und An- 1 Vorstandsmitglieder Jakob il ) ; r in. Amtsger1cht. zur Prüfung der anaceliatE Fo deng Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts, IT,

Tas Handelsregister B_it bei der In da andelsregililer j \ i „Akti Ul Witte- | ¡jedem gestattet.

stitma Beygbau-etiengelennans S i umark), den 15, Oktober