1924 / 267 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

_ Erste Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Nr. 267. Berlin, Dienstag, den 11. November 1924

Offentlicher nzeiger. S

2, Aufgebote, Verlust- u. Fundsachen, Zustellungen u. dergl. Deutsch-Oftäht. l 4a Z. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen c. Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen. Einheitszeile 1,— Goldmark freibleibend. E T

Miag.Mühlenb.21{103fs | 1.5,11/2500b 6 Miz u. Genest 20/1024 1.1.7 | =—,- Moni Cenis Gew} 1024] 12,8 Motorenf.Deuy22|10 L.4,10] do do. 20 unt.25/108/4%/ 1.4.10 Nat. U1utomobti 24 5

do bo. 19 unf.29|1 04% Nieder!auf. Kohle|102/4% Nordstern Kohle . [1608/4 Oberb. Ueberl.-8.

1919 4% do, do, 1926 4h do. do. 1921/102/4% do. do. 1921/10244 Oberschl Eisbed.19/102/4 4 do. Etsen=-JInd.19/104 «Oß8ram “Gesell ich|t02|/! do. 22 unl, 32 do. 20 unk. 25

_

canolteterungSs verband Sacvfen Mectlb,-Sct werin, Am! Nostoclk.…. Necka1 - Aktienges\.|[10 Cfipreußenwert22 Rh.-V. atn-T onav Schle8wig - $ olt, Elektr. 1, 1, do. VLusg. 111 Ueberlandz.Birnb do. Weferlingen

Freuß.Kaltw-Uni, do. Noggenw.- A. Freuß. Ktr.-Stadt haft Gold R. 4 410jf. do do. Rethe 8 ‘8 |, do. do. Reihe 2‘ do do. G.-Vfbbr.4 Prov.Sächs.Lndschl) Gold - Pfandbr. À do Noga.-Pfdbr. Rh-Main=-Don.Gd 3 Nhein.-Westf, Bdfx.| Gold-Pfdbr. 4

do. do. Serie 3

do. do. ?

Do. Gold-Konum. * do do 5

ÉEsthwetler Vergw. do do. 1919 Keldmilihle Vap.14 do 20 unt, 26 Zest. u, Euill, 22 do do. 1906, 08 do do 1906 Zlensb, Schtf}fsb.. Frankf. GaSgei... Frank, Beterf, 20 R.JristerAkt.-Gefs, do YAuszëgabe [11 Gelsenk, Gußftahl Gei, f, el.Utit.1920 Gej,f,Teerverw.22 bo do. 1919 Eloctensiahlhv. 260 do 22 unt. 28 Giüecaut Gewsch.

L.L.T « Sett 1, 7,15. * 1.7. 17. L. LL, 20.

Haid.-Pascha-Hf, ‘[1005 q NaphtaProd.Nob ![100js | 11,7 | ——®© Ruf. Allg. El, 06 "#190 | L. g do. Röhrenfavrtf| 1005 e © —“—y

*

1756 750eb G 320b

860b G

1.1.7 12,6 | {f 1,2,9 1.28

Gs

104% 1024. 102

1024? 121 162} 1098/4). 1028 10341 1028 102

pn s ps e E ZSE p 2 p pt > V E 1 l 3

1,4.1C 1,4.10 «f vertd J 1.1.7

6. Erwerbs- und Wirkschaftsgenossenschaften. 7. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten.

8. Unfall- und Invaliditäts» 2c. Versicherung. 9, Bankausweise. 10. Verschiedene Bekanntmachungen. 11. Privatanzeigen.

102

10s Kol!lonialwerte.

S T P

n e M e 1a Eo E i T n ee fee , S Ee A

10. 10,

- „7 - furt p e gt et at Pre S D prr gem prt sei

Neu Gutteu wen 4. Verlosung 2x. von Wertpapieren.

*Ostafr. Eisb.-G.-An1.,| B Kommanditgesells<aften auf Aktien, Aktiengesell

Ctavi Winen u. Eb71[74/ 1.4 23,75b E und Deutsche Kolonialgesell haften. gesellschaften ° vom Reich mit 34 ini. u. 1204 Rilchz, gar,

onstige. if 1.2.6

: r t Dei

1,1 L 1.4 1.1

_ *, 2 [= S

5 Accum.-Fabri?. Allg. Él,-G,Sex,9 X 1,1.7 do do E, 6—6 versd

do do S, 1-6 do

.

S

10 ECb s 106

do. Nogg. Komm.*® RNoggenrenten - Bf. Berlin, M.1— 114 do do. N. 12—14 ® Sächs. Braunt.-B:t. Ausg. 1, 2+ do. 1923 Ausg. 31/5 do. 1923 Nusg. 4 1/8 Sachen Prov.-Verb Gold Ag.11 u.12 Sachj.Staat Roag. ® Schíej. Bdkr. Gold- Vfandbr., Em. 24 do do Gold-K. Schles. Ldsch.RNoaa.* Schlesw. - Holstein.

Améöélt1eGewerki>. Aickafi, 33, u. Lap. Augsb -Nfüirnb, Vf do do 18919 VBachm.&Ladew 21 Bad.Autl, u. Soda Eer.C,19 ut, 26 Bergmann Elektr. 1920 Vvtg. 1

do. do. 20Nu8g.2 Tergmanns1cgen Berl. Anh.-M, 20 do.Vavpener Iute do. K1ndl21untk,27 Berzeliua Viet. 20 ing, Nürnb, Vet.

1025 1024"

af L,B.9 344 1.3.9

16750b

{14.10 14.104 —— 1,6.12/8E£Cb f 1,2.8 1,1.7

s

162] 1928 108) 102f 102! 102 102 1602/41 102

46) 1600/4 108/4% 102/44 1025 1125 100/4 1025

E oudersbausen Tb, Éoldickmidi. do do 20 unk.25 Görlite1Wagg. 19 C.Æ.E&oerz20: ut.26 Großkrai Mannt. do do 22 Grube Augufte HKatb1ghorsi Vergb. HLacteth,-T ratztwf, Karp. Lergbau lp. Lenctel-Beuth. 13 do 1914 unf, 830 HLenntg&d.St.u.W do do 22 unt,32 Hibernia 1887 tv.

SERPEPREDS 3 S bes 1 de I I Prt

e O ra

.

oDE>

do. S.

x 1 u. Phöntz d

do.

Oftwerfe 21 unf.27 do,22 t. Zus.-Sch.3 Payenh. Braueret

Vergbau. 0. do 1919 Julius Pintsch 1920 unk. 26 Prestower e 191v Re18h. Lapteri, 19 Rhein. Eleftrtizität

21 gef. 1. 1. 26 do. 22 gt. 1, 7, 28 do. 19 gf. 1. 10.25 do. 20 gf. 1.5. 26 do. ÉELu, Klnb.12 do. El W, 1.Brt.-

1055

p ee p pu gt pr g gee det dd drs fert 5 . . _

m s D 3 h R T

1084 103 104 105 103) 102] 163 102;

D

2

_

S

v vie 6a bib pa g-= V

D Mee _ 7

ps pre s t pt n i R d C e Î> ee . O Roe o o D 0

Sis 2 I dus

102: 102 10341 103 102/4%

Q $0 O 7 a e p S o: 7 o

Versicherungsaktien,

b p. Stück. Geschäftsjahr: Kalenderjahr,

Aachen-Münchenei Feuer 206b

Aachener Nückversicherunç 61h

Aliianz 125h

Asset, Union Hbg. 82h

Berliner Hagel-N ssekuranz 85h Berlin-Hambg. Land- u. Wasser Tr. 2086 Berlin1sche Feuer=-Very). (flir 1000 4) 68,5h Berlinische Leben3-Ver\. —,—

Concordia, Lebens-Veri, Kön —,— B83 Deutscher Lloyd —,—

Deutscher Phöntz1 (für 1000 Gulden) -—,=— Dresdner Allgemeine Transport 125b 8

(M Befristete Anzcigen müssen drei Tage vor dem Einrüctungstermin bei der Geschäftsste

5. Kommanditgesell- shasten auf Aktien, Aktien- gejellshaften und Deutsche

Kolonialgesells<aften.

De

[68019]

[71010] Lu>auer Korbwaren Aktiengesells<haft, Luckau. _ Nachd ' Tihen periode des ersten lek ählt die H wiedergewä e Herren: 1, Curt Freiherr von Landrat, Luckau,

em mit Beendigung der ordent- Generalversammlung die Wahl- Aufsichtsrats abgelaufen sind in den Aufsichtsrat neu resp.

Manteuffel,

[71095]

lung vom 31, Mai 1924 tellung des Grundkapitals

ark auf 600 000 G legung des Geschäftsjahrs

Kalenderjahr beschlossen, fo U

au

Heymer «& Pilz Aktiengesellschaft.

Die außerordentliche C hat die Um- von 6 000 000 oldmark und die Ver-

daß das

[70924]

{lossen derart, da egen Zuzahl von M 12 für A Lo 808 Atlas

3 Aktien eine Goldmarkaktie

Die Generalversammlung vom 16. Sept. 1924 hat die Zusammenlegung des Aktien- kapitals im Verhältnis von 5000 : 1 be-

nominal alte

von nominal M 20 und für A4 100 000 nominal Vor-

lle eingegangen sein, 4

S beinis einische Jute-Judustrie Aktiengesellschaft, Köln.

Sn der Generalversammlung vom 8, Dftober 1924 ist die Auflöfung der Gefellschaft beschlossen worden. Die unterzeihneten Liquidatoren fordern hierse

g

mit die Gläubiger der Gesellschast ¿ur

Anmeldung ihrer Ansprüche g G Samburg, den 22. Oktober 1924.

Mette. Dr. Gruber.

[71182] |

Berau Schuchhardt Berliner

rernspre<- und Telegraphenwerk / Aktiengesellschaft.

Die Aktionäre unserer Gesellschafl

werden hierdur< zu einer am 29, Nos

vember #924, Vormittags 12 Uhr,

im Sibßungszimmer unserer Gesellschaft,

Berlin S0, 16, Rungestraße 9, statt

findenden austerordentlichen Generals

versammiung ergebenst eingeladen. Tagesorduung:

4 Vorlegung der Goldmarkeröffnungs3- bilanz für den 1, Januar 1924 fowie des Prüfungsberihts des Vorstands und des Aufsichtsrats.

. Beschlußfassung über die Geneh mie gung der Goldmarkeröffnungsbilanz towie über die Umstellung und ihre Durchführung.

Saßungsänderungen gemäß den Bex \{lüssen zu 2, betreffend: a) $ 4 (Grundkapital und uin ; b) $ 12 (Wahl des Aufsichtsrats).

. Ermächtigung des Aufsichtsrats zur Durchführung der Beschlüsse zu 3 und zur Vornahme solcher Saßungs- änderungen, welhe lediglih die

H1irich, Kupier 21 do do 1911 Do. do. 19 unt,25 Höchster Karbw.19 Hohentels Gwtkich. Philipp Holzmann Horctwerke 1920, Hörder Bergwerk Humb, Masci:, 20 do do 21 tuuk.26 &umboldtmuhle Hüttenbetr.T uisb Olüt1enw Kavier19 dv VYitederi<hw. . Ile Vergbau 1919 Maz Jtidel u. Co, BUHAA aon nt s Kahlbaum 21 u!.27 do,221.Buf.-Sch.,3 do 1920 unt. 26 Kaltwer1 Ascherêl. do.Grh,v.Sach{.19 Kart!-UAlez, Gw, 21 Keula Étjent, 21 Köln. Gas u. Elït.

laufende Geschäftsjahr mit dem 1. Januar 1924 begonnen hat. Nachdem der anllellungaßesGlus in das ndelsregister eingetragen worden ist, ordern wir die Aktionäre hierdur< auf, lhre Aktien ohne Bogen zwe>s Um- stellung des Nennwerts von 1000 M qu 100 Goldmark bis zum 15. Dezember 19 bei der Allgemeinen Deutschen Credit- Anstalt Lingke & Co, in Altenburg oder deren Zweigstelle in Meuselwiß mit ge- ordnetem Nummernverzeichnis einzureichen. Gegen Rückgabe der auszustellenden Quittungen werden die abgestempelten Aktien wieder ausgehändigt, Menselwiß, am 7. November 1924, Heymer «& NVilz A.-Ges, a<mann.

do. 1920 unt. 27/1025 Bocbum Gut, 19/1044 Gbr. Vöhler 1920/10245 Vorna Braunt, 19/1624 Braunk, u. Brif.16/1004), Braunfct,wKol1l.22/102 Buderus Cisenw.. [102% Buícv Waggon 19/108 CharlbWaferw21/10 C oncordia.Traunk [14% do Spinnerei 19/1024 LTannepbaum .. Teñauer &as ... Dt.-VYited1, Telegr. D4. Gadgeiel sh. . do. Kabelw, 1900 . DO.19 0l.1.7.24

. Faitwerfe 21 Wéaic1nen 21

. Svoivay-V:,09 Teleph. u.Kab

. Luerit, ams burg 20 unt, 26 Tonnerß3marc>h.00 do 19 unt. 25 Tortm. U,-Btr, 21 Drahtlose1 Ueber. Verk, 1981 «.+« do, do. 1922 Tvcterh, & V'idm. Etmtrucht Braunt. do. do, 20 unt.25 do do. 1921 Ctienb.Vertei;r8m

—_ 6 d EtjenwerkKraf! 14 ties G

Eleftra Tresd,. 22 40 Tan

=

Wed ——_ ge E _— js

Elkt.V.Gold-A.4 8 Schlw.=Holst. Ldsch. Gold-Pfandbr. 4 do. do. Krdv.Rogg.* do - Prov. - Gold 4 do do Roggen ® Thüring. ev. Kirche Roggen. - Ant. * TrierBraunkohlen- wert - Unleihe + [8 WenceslausGrb.K{ Westd, Bodkr. Gold- Vfandbr. Em. 245 dv do. Gold-K. 95 Westf Prv.Gld.R.2 6 do do. Kohle 23/5 du do. Rogg. 236 rüdz 31. 12, 2 do. Losch.Rogga. Pfd. 5 ff. uc>erkrdbk, Gold f widau Steint. 28+

Elberf, „Vaterl.“ u. „Rhenana“ (fün 10004) «es Frankfurter AUgem. Versicherunc 6966

do. do. do. neue 61,5Q Frantona 49h

Germanta. Lebens3-Versicheruns 25eb Q Gladbacher Feuer-Versicherunc 325 @ Gladbacher Rückversicherung 556 Hermes ftreditversiheruna 11,56 Kölnische Hagel=Versich. —.— Kötnische Nückversiherung 490 G Kolonia, Feuer-Veri. Köln (zu 2400 4) 12066

do. Do. (zu 1090 4} 520 Leipziger Feuer-Veriicherunu 84b

do. do. Lit. B 1256 do. do. Lit. C 276 Magdeburgei Feuer-Verj. (für 1000,46) 63,5h Magdeburger Hagel-Vers.-Gei, 8 Magdeburger Lebens-Verj.-Gei, —— Magdeburger Nückversicherungs3-Get, 21,5h Mannheimer Versicherungs-Gej, 846 „National“ Alg. Vers.-A. G. Steitin 4958 Niederrheints{he Gitter-Assek, —,— Norddeutsche Versich, Hamburg —„— Nordstern, Allg.Verj.A.-G. (für 1000.4) 23h Nordstern. Lebeus-Verj, Berlin —e* Nordstern, Transport-Veri. —,— 3 1 Oldenburger Versich.-=Gej. —,— Preußische Lebens-Vecsich. Providentta, Frankfur: a. M. Ryheinish-Westfälischer Lloyd —-— Nheinisch=Westfält iche .—_— Sachsische Versicherung —,— 6 Schle). Feuer-Verz. (für 1500 4) Ilb Sefuritas Allgem. Veri. —.— Thuringia, ÉErfur1 1506 Transatlantische Gütez —— @ Anu B regie t ibiliths

nion, Hagel-Verj, Weimar —,—

Viktoria Allgem. Vers. (für 106606 Æ 3850b Viktorta Feuer-Versich, 142h Wilhelma. Allg. Magdebg. —.—

zugsaktien gegen Zuzahlung von 4 80 eine Goldmarkvorzugsaftie von 4 100 gewährt wird. Bei Nichtzuzahlung wird nah den geseglihen Bestimmungen ver- fahren. Wir fordern unsere Aktionäre hierdur< auf, bei Vermeidung der Kraft- loserkflärung die alten Aktien zwe>s Um- stempelung bis 15. Febr. 25 bei uns gein- zureichen. :

Göttingen, den 10. November 1924.

A. R. Pillai & Co. Aktiengesellschaft, Göttingen.

[71078]

L. Waitfelder Aktieugesellschaft

__ BVankhaus, München. E Die Herren Aktionäre unserer Gesell- schaft werden hiermit einer ordent- lichen Generalversammlung am Freitag, den -28. November, Nach- mittags 414 Uhr, im Rai des Notariats 17 in München, Karlsplaß 101,

eingeladen. L Bua ns . Vorlegung un enechmigung des Geschäftsberichts, der Papiermark- bilanz und der Gewinn- und Verlust- rehnung für das Le 1923. 2. Entlastung des Vorstands und Auf- Z ais L E « Uufsichtsratswahl. : Fassung betreffen, 4. Vorlage der <4, Soldmarkeröffnungs-| Stimmberedtigt ist jeder Aktionär, der D is E E ves A Be Aktien spätestens am M vor der ) i ) es Auf- bei e ( i Aktien werden für kraftlos erklärt. FOUTFais. ide Ga tébe c E ee , Die neue Reihe Dividendenscheine für | 5, Genehmi ungder Goldmarkeröffnungs- | Dresdner Bank hierselbst oder einem die Jahre 1924 bis 1933 ein Mlehtich bilanz und der darin enthaltenen Um- | Notar hinterlegt hat; solange Aktien nicht gelangt gegen Einlieferung der Talons tellung. ausgegeben sind, ist stimmberechtigt, wer nebst einem vom Einlieferer zu unter-| 6, Umwandlung der Vorzugsaktien in die Aktien übernommen, gezeichnet und zeichnenden, nah Nummern" geordneten tammaktien. zugeteilt erhalten hat. Verzeichnis dur unsere Hauptkasse hier, | 7. Ver hiedenes. Berlin, den 7. November 1924 Wilhelmahaus, zur Verausgabung. Zur Leilnahme an der ordentliGen Der Vorftand. Magdeburg, den 7. November 1924. | Generalversammlung sind diejenigen diee Wilhelma in Magdeburg Allgemeine | Aktionäre berechtigt, welche spätestens am Verficherungs-Actien- U ass dritten Tage vor der

/ J l eralversamm- Etchbaum. BisWo lung ihre Aktien im Direftionszinme: [68427]

der Gesellschaft, L a tr. 38, Buchdru>kerei & Verlagsaustalt f

(ver ag A ctarial Mi n 17 hinter- Merkur, Aktiengesell(<aft. egen, ie Hinterlegung kann au bei Leipzig-Gaußsch.

einem anderen Notar erfolgen. Die Aktionäre unserer Gesellschaft wer-

108}? 1608/2 1004 1024 102 102 1085 100/44 1,4, 100/44 100/44 1025 1083/5 1055 10514 10

Rev., 1920ut. 25 do Metallwar.20 do. Stahiwerke19 Rh.-Westi. El. 22 Mebec Montanw. do. do. 1921 Nosizer Brauut. 21 Rütgaers8werte 19 do. 1920 unk, 26 Rvbnitk Steink. 20 SachjenGewertich do. do. 22 unk.28 Sächj. El, Lief. 21 do. do. 1910 G. Sauerbrey, M. Schl.Bergb.u.Z.19 do. Elektr. u. Ga8 do. Kohlen 1920 Schuckert & Co. 99 do. 19 gf. 1, 10,25 Schulth.-Papenh. do.22 i.Zus.-Sch.3 do. 19260 unt. 26 S><waneb. Prtl. [1 Fr. Setff. u. Col 20 Siemens &Halske do. do. 1920 Stemens-Schu>t. 1920 Ausg. 1 do, do. 20 Ag. 2 Gebr.Simon V.T. Gebr. Stoliwer>k. Teieph. J. Beritn. Teutonia-Misb. . Thür. El. Lief. 21 do, do. 1919 do, do. 1920 do, Elektr. u. Gas Treuh. f.Verk.u.J. Ultstetn 22 unt, 27 «Union“Fbr. chem Ver.Fränk.Schuhf. Ver. Glückh,„-Fried do. Kohlen V.St. Zyr u. Wisi. do. do. 1908 Vogel, Telegr. Dr. Westdt\h. Jute 21 WesteregelnUAlt.21 do. do. 19 unf.25 Westi.Eij. u.Draht Wilhelminenhoi Kabei 20 uni, 27 Wilhelmsha[11919 Wittener Guß 22 Be1iyer Majchnnen 20 unt. 26 Hellst.- Waldh. 22 do. do. 19 unt.26

108/444 108}4% 106944 1084} -1, 1602/5 1025 108/4 1025 10216 1025 1064 1024 1025 10043 10215 108434 1025

16 ¿4 .

Nachdem die J. S, Römpler Aktien- gesellschaft, Erfurt, dur<h Beschluß der Generalversammlung vom 30. Oktober d. J. in Liquidation getreten ist, werden die Gläubiger aufgefordert, ihre Forde- rungen anzumelden.

Der Liquidator: Bücherrevisor Lange, Erfurt. Bors Altona. [71069] i: Tilsiter Dampfer-Verein Aktiengesells{aft, Tilsit. [7144] | Die austerordentliche E u | E Freitag, den 28. November sammlung der Aklionäre findet am | Drufel Abends S Uhr, findet im Hotel Donruerêtag, den 4. ezember | ruffelsmeier in Neuenkirchen, Kr. Wieden- 1924, Mittags 12 Uhr, im Hotel | Lü, eine außerordentliche General- Kaiserhof in Tilsit statt. versammlung der „Westfalia“ Kunst- Tagesorduung: fteinwerk & Baubedarfs Akt. Ge- , Vorlegung der Goldmarkeröffnungs- E Nietberg statt, wozu die bilanz auf den 1. Januar 1924 Herren 2 De hiermit eingeladen werden. 2. Beschlußfassung über die Umstellung 1. Verk, AUEESTOUn n. des Grundkapitals auf Goldmark * oie O den Aftionären der 3 Veräußerung von Schiffen, : obigen Gesellschaft angebotenen Aktien 4, Einziehung von Aktien gemäß $ 9 9 nd dessen Genehmigung. dos Gesellschaftsvertrags, & 227 | 2 A der Aktien auf Goldmark- H.G.-B. Neuenki . Aenderungen des Gesellschaftsvertrags enenkir<hen, den 10. November 1924. in folgenden Punkten: 7 Der Vorstand,

4, Herabsebung des Grund-

lapitals,

2, Max Mattuer, Bürgermeister, Lu>au, 3. Willy Haad>, Kaufmann, Lu>au, 4. Max Köhler, Rentier, Lu>au,

9, Friedri< Heese, Negierungsbaurat,

Luckau, 6, Fris Wendt, Sparkassendirektor, Springe, Nechtsanwalt,

udau, 7. Werner

Der Vorstand, Schulze. Springe.

_—

Pa due 0 3 bes He Qr Fes ee tr 20 I I Ps Des

, D

.

F

3 dee dus d m3

r 2E e. > S

A Ter

. _ .

ak 2

r

T > me 7 n des I des

———— ee oe

t dene pet e der get o. 0 C

fe b DD m3 O e

err g E65

5 ff,

de Î<

—A—

[71075] Wilhelma in Magdebur Allgemeine Versicherungs-Actien-Gesellschaft, Die am 27. Juni 1924 stattgehabte Generalversammlung hat die Umstellung des Aktienkapitals auf Goldmark in der Weise beschlossen, daß jede der 10 000 ftien im Nennbetrage von 300 4 auf 100 Goldmark herabgeseßt wird. Nachdem die Eintragung der General- versammlungsbeshlüsse in das Handels- register erfolgt ist, fordern wir hiermit die Aktionäre unserer Gesellschaft auf, uns ihre Aktien zur Abstempelung bis späte- stens zum 15. Februar 19% einzureichen. Die Abstempelung erfolgt für den Aktionär O8, Nicht rechtzeitig eingereichte

Kön1g Wilh. 92 kv. Köniasberg.Eletu Ksouttin, Waßerw, Kraftwerfk Thür. . W,.Krefit 20 unk.26 Fried. Krupp 1921 Kulimann a. Co. KulmizStetnkohle du 0o Ltt, B 21 Yauchhammetr 81 Lautrah, 19 unk. 29 Leipz. Landtraft 20 do. do. 20 unt.2e do. do 1819.... do.Riteb.-Brau.20 Leonhard, Brni.. do. Eerie 11] Leovoldgrube1921

do, 1919

do, 1920 LindenerBrauerei|10: Linke - Hofmann do. 1921 unt. 27

D >> S

_— - . « * I 1] i I dus due pu

S SPRERERR

4‘ o

deo duo

7

rh m2 m3 n m3 D 2 I D

Sus gur) gund sud pune Sund fut pens rut _ gm dns get om ._. det

p -. - b D

H P gt purt pk prt 7 .

b) Ausländische. DanzigGld.283 A. 1 5 [f 3 2,66 Danztg, Nag.-N.-B. Pfhr.S.A,A.1 u.2* 4,24 B do Ser. C. Ag.1* 4,66

2,56

420 4,66 G

do do. ¿0 unt.25 do. do. 21 vntf.27 Clest2, Liefer, 14 do, do. 00,08,10,12 do. Sachjen-Anh,

‘Ejag)22 unt.27 do. «Werk Schles. do, do. 21 Ag. 1 do, do. 21 Ag. 2 do. do. 22 Ag. 1 do, do, 22 Ag. 2 EÉleftr Südwest 21,

Ausg. 1 unk. 29 do, do. 21 Ag. 2 do. do, 22 uf. 30 do. V esfti.22 ut,27 El,-Licbto u, Kr. 21 do do 22 unt.27 Elektrochem, Vile.

1920 gef. 1. 7, 24 Emich.-Lippe G,22 Engelh, Vrauere1

do.

[71128] Nordgummitwerke -Aktiengesellscha t, S 19 MWs\. 3 Befugnisse des Vor- | Berlin SW,61, Tempelbofer Ufor N stands und Aufsichtsrats, Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden „S 20 Abs. 1 Nachtrag 11, Ver- | hierdurh zu der am 29. Nov. 1924, gübung des L, : / Vormittags 11 Uhr, im Geschäftslokal, è S4 0 1s eingewinns, Ea UCUSANE Ufer 2 E en Schönwald Porz. 11,4b. Sitemens b R Rd ) eneralversammlung Halske 4425b 34% Dtfch. Reichtaggy Borde Va Som e E A d ; ortl, 1110 1000 à 1005þ, Gellenfun. Toweit fie aur die Fassane Lie | 1, Votlegue e CeUnAt, lortl. 94,5bB A 55,25 à 99!!g à 99,75 Diejenigen Aktionäre n 7 asten bilan L d i I: ae opa un, Hartmann Sächs. March. fortl. 3,6 à 3/1701 n ; an der auf den 1. Fanuar sowie Schutert tortl. 36,5 à 38,256. neralyersammlung teilnehmen wollen, des Prüfungsberichts nebst Umstellungs- , , es ¿hre Aktien gemäß $ 24 des Ge- plan des Aufsichtsrats und Vorstands. i in dosrelles utsecbome sech | que de Bente E Î 1 l o drei Tage bor der e Em îber die Umstellung des Papierntaee, (den Tag derselben nicht mitgerechnet) bei lapitals und ihre Durchführung. unserer Geschäftsstelle in Königsberg, Pr., | 8. Abänderung des Gesellschaftsvertrags vei Richard Ÿ : î i

oer bei der Firma Richard Preugschat in emäß der Beschlüsse zu 2.

A Tan L ie ias 4. Beschlußfassung und Neufestsezung

der Bezüge des Aufsichtsrats. Der Aufsichtsrat des Tilsiter 5. Wahlen zum Aufsichtsrat.

T4 für 1 Tonne, * 6 M für 150 kg, ®* #6 für 100 Goldm. *

» für 1 Kt, S Æ für 100 kg. rie. ? M für 1 Dou. r 1 Einh. ® #6 flir 15 ka.

e Ds

Berichtigung. Um d. November li Kahlbaum fortl. 20,4 à 20,75 à 20,4 à 20, à 20,5b. Am 7. November: Luth Masch. 4259bG. Sachsenwerk 2!gebl

Fr . .. .

La ia E21 us a pt Ps us 2e ens 0în 0D det af Js fes Jer ded DS P T S 2 D S F

Schuldverschreibungen industrielle: Unternehmungen.

L. Deutiche.

a) vom Ÿiei, von Ländern oder fomurunalen Köérrerid-aften \idergestellte.

Ultm. Ueberldztr.[100s4%4]/ 1,4,1 Bad.LanoeLelet11.|102/5 | 1.2.6 do. do. 1922 [1025 | 1.4.1 Emicvergenosien. [1025 | 1.4.10 do Ausg. 4 u. 5/102|5 | veri Kanatvb.D,-Vitlm u. Test. 4 { do.

-_

do Lauchh. 1922 Ludw, Yöówe Co.,19 Löwenbr, Berlin . C. Lorenz 1920 . Magdeb, Vau- u. Krd.-Bk.A.11u.12 Viagtrus 20 uk. 26 Mannesmaunr... do. 1913 Martagl.Bergb.19 Meguin 21 uk. 26 Dr.PaulMeyer 21/108/5

t

R

. H s. pet gend prt sernt send det gur drn sprud ge get gt gend get Se E: M E D: Q S D abe De S 5 fd D fa s als a fend f C det bt ad C 0 P E S e C S brd eret urt det F eret Pert 2] Perd drct J 20I See Det .. p 3 ps de f det I I F drt f P dees D ues

P p pr pt ee

-

3196

2

dd ht

l 7% 3 v E a leh DI pes Pet f Pnd f

[71175] Eilenburger Kattun- Manufaktur

Aktiengesells<aft, Eilenburg.

Die Aktionäre unserer Gesellschaf werden hiermit zu einer auf Freitag, den 5. Dezember 1924, Mittags

L

do.

Fortlaufende Notierungen.

Hoeutiger Kurs 13 à 1,8ebG a 1G

Hoeutiger Kurs 17,75 à 18 eb B a 17,75eb G à 17,75b 46,25 à 47 a 46,5 G

Umgestellt auf Gold Umgestellt auf Gold Siadt Mata. Umgestelt auf Gold Der Vorstand. Schö rry, Hoeffer t.

Heutiger Kurs Deutsche Dollarshazanw.. -s- Hoesch Etis.u.Stahl

Bayer. Hyp.» u.W.

H 4%4Dth.Neichsschay 1V-V | 800 à 775h 4X do do. VI-IX | 690 à 625b G à 6356 6% Deutsche Reih8anlethe | 860 a 875 à 834b 4 do. do 1275 à 12206 344 do. do. 1200 a 1140b 8h do. do. 1575 à 1590 à 1550b 7—15% Preuß. Staat8-S<. | 60h 6GPrfè Staatsich. fäl. 1.5,25 | —,— 42 do do Hibernta) | —,— 4% do. do. iaus[osb,) 4, do ton, Unieihe..... 3%! do. do. do. 8% do. do. 00 Ses 45 Bayer. Staatsanleihe... 84 do do j

1350 á 1370 à 13506 1575 à 1520b 1400 à 1440 a 1390h 1775 à 1790 a 1730b 1775 a 1730b

6, Mexttan. Anlethe 1899 | —,- 0% do do 1899 abg. | 34,5b 44 do do. 1904 | —— 4h do. do 1904 abg. | —,— bo. 3w'\cheni<h, d, Eauit. Trust-Co, 4h Oeft, Staa1sschap s, 14 44h do. amorti. Eb. Anl. 44 do ' Goldrente 44 do. Kronen-Rente .. 4% tovv, J. I. do. 4% do. tonv, M. N. bo. 4! 4 do Silber-Rente... 4! F do. Papters. do. 4% Tltrk, Administ.-A. 1903 4% do. Bagdad Sex. 1... 44 do. do. do. 2. 4%, do. unif. Anl, 03— 06 45 do. Anleihe 1905 4h do do 1908 44, do. Boll-Obligationen ZFürtishe 400 Fr.-Lose …. 4%h Ung. Staatörente 1913 44% do do 44 do. Goldrente 47 do. Staatsrente 1910 | 7v 4h do. Kionenrente..., | 1% à 1,6b 4% Lissabon Stadt\sh 1, [[, | 4568 4% Mexitan. Bewäss..... | 43h do. do ab -_— do. ert.d. NewYork ar S -.— Südösterr.(Lomb,12" „h... | 7,660 à 7,750 do do. neue... Eleitrifhe Hochbahn Schantung Nr. 1—60000,. ODesterr.-eUngar. Staatsb „. Baltimore-Chto .….... ‘u Canada - Pacific Ubl, - Sch. v. Div.-Bezugsschetn.… | 36 a 36,9h Anatolische Etsenb. Ser. 1 | 7b do do Ser, 2 | 6,366,160 Luxemburg, Prinz Heinrih | —,— Westsizilan, Eisenb... | 3h Mazedonische Gold... | —,— 6% Tehuantepec Nat... | —— 4 do abg. | —— 4; Do da 16,5h 48% Do abg, | -.—- Deut\h-AUustra!, Dampfsch. | 23,25b Hamburg=Amerikan. Pakei | 25 8 25,75 à 25,4b Hamb,-Slidam, Dampfsch,. | 37,5b 6 8a 38,5 a 38h Hansa, Tampfichifi „..... | 10,256 410,5 à 10,3b Kosmos Dampfschiff „s. Nordoeutscher Lloyd Roland-Ltnte ..... 55 o Stettiner Dampfer ...««.. Berein. Elbeschiffahrt Van! eleftx, Werte Ban! für Brauindustrte „. Barmer Bankvereitt.. 66°

10,5h

8% a 85 à 6,50b @ 6,75b

6b

9,5 à 95 à 9,5 à 9,75% 24% à 23,75b

6,8b 6,8 à 6ÿ à 6,86 9,83b

1,4 à 1%b 425 à 43,25 à 43,25 B

4bG 4440 4,1 B

7,6b

2% a 2,8 à 2,7 G à 2,8b 2,25B à 2,26

4,6 B a 4% a 4,6b G 1,6 G

1,3 8 1,25h

615 a 62 à 60b G à 61,25b

Bauer. Verein8-B, Beri. Hand, Gej. Comm,-u.Prtv.-B Darmst.u.Nat.-Bt, Deut {he Vant.. Diskonto-Komm... Dresdner Bank... Essener Kred.-A.. Leipz. Kred.-Anst, Mitteld. Kred,=-Bk, Oesterr. Kredi „. Reéichsbvant ..... Wiener VBanfv, Schulth.- Payenh, Accumula1.- Fabr. Adlerwerke Acttengej. f, Anil. Alg. Elektr. - Gef, Anglo-Contin, G. Azchafenb., Zest. Augsb. -Nürnb. M Bad. Anil, u. Soda Basalt Jui. Berger Tiefb. Bergmann Elektr. Berl.-Anh, Masch. Becl.-Burger Eis, Berl.-Karlsr. Jud. Berl. Maschinenb. Bingwerte Bochumer Gußst. Gebr.Vöhler u.Co. Buderus Eisenwt. Busch Wagg, B,-A, Bytk-Guldenwerke Calmon Usbest Chartbg. Wasserw. Chem. Griesh.„-El. do. von Heyden. Com. Caoutchuc . Daimler Motoren Dessauer Gas …. Dtsch.-Atl. Telegr. Dtsch.-Luxbg. Bw. Deutsche Erdöl! Deutsche Kavelwk. Deutiche Kaltwk... Deutsche Masch... Deutsche Werke. DeutscheWolenw. Deutscher Etjenh. Drahtioj.Uebersee Dynamit A. Nobel Eisenb,» Verkmtt1. Elberí. Farbenfbr. Elektrizit. - Liefer. Elektr. Licht u. Kr. Essener Steink... Fahlberg, List&Co. Riede Papier Felt.uGutlleaume Gelsent, Bergwert Gef, r.eltr,.Untern. Th. Goldschmtdi . Görl. Waggonfab1 Gothaer Waggon. Hackethal Draht... 8: Hammersen annov, Waggon Hana Lloyd... arb-Wien.Gum. arpenerBergbau artm. Sächs, M. eld u, Francke . Htrsh Kupfer „5,

158 1,8 2 13b 24,75 à 24,5 G

4,715 à ab

9,25 a 9,5 B à 9,25b 11a11,2a 11kebG à 11,26 12,25 a 12,7 a 12,6b

70

1,7b

15b6 à 1,66 ò 1,7bB 1,6 à 13 à 1,6b

0,325 G

53b B a 52,5 a 53,25b 0,25 G

213 a 22,25b

26 a 26,5b

1,96 a 2

17 a 17,25 à 16Lb

8,1 a 8,4b

9,75 a 9,5h

183b G a 18,5b

21 a 20% à 20,5 G

193 a 197et a 195h 11% a 11,75b

3,7b

12% à 12,5 a 12,75b 4a4,25B à 4b

13a 1,7 a1%à 1,7b

53,5 à 59,5b

12,5b G 8 13,4 à 12,78 2,7 à 23b

53,5 a 55 à 54,5h

24 a 24,715b

9,5 a 10,4b

9%G a 10% a 9,75 @

2% a 2b

0,96 a 1,1B

25,25 a 26,258 à 26 à 26,29% 17% 2 17,5b

2,76 à 2,86

8a 8,5b

2,7 a 3b

26 a 26,9b

17,5 a 17,75 6 17,56 56,75 a 59 a 587b

34,75 a 36 B a 35,756 1,2a 1,25 a 1,2b

39,5 à 39,75b

7,5 a 7,25 a 7,5b 383,1b

4,4 34% à 4,6

4,9 a 540

9,4 a 10b

946 a 9,5b

83a 8,4h

17,5 a 17,75 à 176 à 17,5 13,75b G a 144b

6,8 a 7,25b

52,5 a 53,5b

4,2 a 4,4b

3,7 a 3;.b G

24,5 a 24 a 25,5b

56,5 a 59,25 à 58,75 à 59,25b @ vab

15 a 14% à 15b

4 ù 4,25b

2,5 à 2b

2% a 2,8b

18,5 a 19 à 18,75 à 19%b 11,5b

1%B a 1,20 à 1,25b 1,7 a 1,75b

83.9 a 84,8 u 84,6 à 84,750b B à 63%b/ 3,7 0 3,9b 0,525G a 0,556eb G 16,9 à 17,5 8 17,4b

117,56 120d

Hohenlohe -Werte PhilipvHolzmann Humbvbold! Masch. Ilie, Bergbau .…. Gebr. Junghans. C. A.F. Kahlbaum Kaliwerke Aschersl Karlsruher Masch. Kattowiyer Bergb. C, W, Kemp Klöckner-Werke „. Köln-Neuefsi, Bgw. Köln-Rottweil Gebr. Körting .. Krauß & Co,, Lok, Lahmeyer & Co.. Laurahütte...» Linkte-Hofm.-WL. Ludw. Loewe «o. C. Lorenz... Mannesm.-Nöhr. Mansfelder Bergb Dr. Paul Meyer. Motorenfbr. Deuy Nationaie Autom. Nordd, WoUkämm Oberschl. Eisenbb. Obschl.Eis-J.Caro Oberschl, Kotswke. Orenstein u. Kopp. Ostwerke o: hönix Bergbau. ermann Pöge... Polyphonwerle „. Rathgeber, Wagg. Rhein.Braunt,uB. Rh.MeiaüUw. V-A, Rhein. Stahlwerke Rh. Westf Spreng Nhenanita, V.Ch.F. J. D, Riedel... Rombach. Hütten. erd. Rilctforth.. ütger8werke „,„. Sachsenwerl Salzdetfurth Kali Sarotti... E Schetdemandel Gie go. u.Zink Schlei. Textilw. . ugo Schneider . ubert u.Salzer uer! & Co... Siegen-Sol.Gußst Siemens & Halske Stettiner: Bultan H,Stinnes NRtebe> Stöhr&C.,Kammg Stolberger zint. Telph. J. Berliner Thörl's Ver. Oelf. Leonhard Tiep Türt, Tabakregtie Un10on - Gießerei. Ver.Schuhf, B.-W. Vogel, Telegr,-Dr. Voig1 & Haeffner Weser Schiffbau . Westeregeln Alkal1 M Ot 6 4k Hann - Waldhof immerm,-Werke eu-Guinea .,. Otavi Min. u. Eb,

17,9 a 18,5 à 180

5 a 5% à 5,3 à 5%b

203 a 21b

16% à 18ÿb

9,25 a 10%(b

21,25 à 21,75 à 21$b

1348 13,75 à 13% a 14B 3,1a3à 3,1 B

22b B à 22,5 à 22 à 223 à 22%h 0,45eb G à 0,475 B

39,75 a 39,6 à 41,25 à 40/b 46,5 480B -

10% à 10ÿb

5,75 a 6,1 à 53 à 5,9b 9,5 a 104b

63,75 a 63%b

4,8 à 4,756 à 4,8b

39,5 a 42,5 à 424 à 42,25 à 42d 3

%a 3%6 0,575 a 0,55 G à 0,575b 19% à 20,1b 2,6 à 2,75 G 50,75 a 51,25h 9,25 à 956 9,5 a 10,25b

41,5 a 42,25 à 41 15% à 15,75 à 1 E 23t G à

3

5% a 5b

28% à 29 à 283 à 29 à 26,6b 7,8 a 8b

34,75 à 36,25 à 35,5b

7a 7b

4,26 a 4,3 à 4,25 à 4,5B 3,25b G à 3b

17a 17k a 17,75b 0,525 a 0,575 B à 0,525 Q Àà 0,55 Q 15,5 a 163 a 16Yb

2,1 a 2,25 B a 2,2b

19,75 à 20,25 à 19Fb

1,4b

19,9 à 216b B.à 20,25b @ 32,1h

6a 6b

3,76 a 3,758 à 3,7b AIOKATLES 394 a 40,56b G à 39,8 à 40h 1,6 à 146

46 à 49 a 48,5h

g t

33,25 à 33 8 33,5b 36,3 a 36,9b

2,6b 1,46 a 1,5 à 1,4 à 1,5b

16,5 à 16,75 à 16,5 à 16YA16TA6,75b

L a

18b G à 1,16

23,7 à 24b

Dampfer - Verein Aktiengesellschaft, __Der Vorsißende: Ad. Eer t.

[21072] üllfabrik Mehltheuer

schaft, Oberpirk b. Mehltheuer i. V, ! hiermit die Unserer Gesellschaft zu der am M

laden

Wir

den U,

veuer 1,

Tagesordnun 1. Vorlage der

Prü Aufsichtsrats.

- Genehmigung der nungsbilanz sowie der Ak âten.

è, Abänderung des vertrags, Grund lung betreffend.

Ba i ein in gesonderter aßter Beschluß ber orzugsakbionäre werden. Aktionäre, welche an mmlung vollen, haben ihre Aktien bi (. November 1924

E pBorstand der Gesellschaft in Ober- bei der Commerz- und Privatbank

| . tn Plauen,

ei

4 G, n Berlin

bei dem { I

bis je

Ang zu hinter gen, Alien können auch

Berlin W. 56

eoden ele die treten, Die Aktien nah Nimmern

oder eines

nur gegen

eneralver

- B, Schmidt,

Dezember 1924, Vor- miitags 10 Uhr, im Si der Gesellschaft in Oberpir . stattfindenden außerordent: liheu Generalversammlung ein.

j f Goldmarkeröffnungs- bilang für 1. Januar 1924 sowie des fungsberihts des Vorstands und

Goldmarkeröff- ; 1 Umstellung des ¡genkapilals und weiterer Modali-

6 bes Gesellschasts- ital und

u Punkte 2 und 3 wird neben dem luß der Generalversammlung je Abstimmung : ge-

l dex Generalver- stimmberechtigt

der Commerz- und Privatbank Be

Bankhause Abraham Schle-

Jägerstr. 55,

zum ‘Flusse der Generalversamm nw

De bank, der Sächsischen Bank zu

deuts

Hinterlegung der Uftien beur- ee mulen v N aufführen un Mf: Bescheinigung enthalten, daf een U Rückgabe des Hinter- gungöscheines cher erst nas Sch der

ammlung ausgeliefert wenden. Tüllfabrik Mehltheuer ‘A. G, l:

Aktieugesell-

Aktionäre ontag,

ung8zimmer bet Mehl-

g:

tüde- Stamm- und herbeigeführt

teilnehmen

s einschließlich

Stelle der tscheine der

Notars,

die

Die Aktionäre, welche an der General- versammlung teilzunehmen beabfichtigen, haben ihre Aktien gemäß $ 18 der Satzungen bis spätestens Donnerstag, den 27. November 1924, Abends 6 Ubr, bei der Gesellschaftskasse oder bei der Darm- städter und Nationalbank Kommandit- gesells<haft auf Aktien, Abtlg. Schinkel- plaß, Berlin W., und deren Filiale in Stuttgart, Bankhaus J. Dreyfuß & Co,, Berlin W., Französishe Straße 32, Deutsche Effekten» & Wechselbank vor- mals L. A. Hahn, Frankfurt a. M., oder bei einem Notar zu hinterlegen. Berlin, den 8. November 1924, Der Aufsichtsrat. Berlißhei mer, Vorsitzender.

[71105] Pongs Spinnereien und Webereien Akt. Ges, Odenkirchen.

Die eon Aktionäre werden hiermit zur außerordeutlichen Generalver- sammlung auf Montag, den 8. De- zember 1924, Ae 11 Uhr, in das Hotel Oberstadt zu M.-Gladbach, Alter Markt, eingeladen. Tagesordnung :

1, Vorlage der Goldmarkeröffnungs- bilanz per 1. Januar 1924 nebst Prüfungsöberiht des Vorstands und Aufsichtsrats.

2. Beschlußfassung über Genehmigung ie Vorlage zu 1 und ihre Durch- ührung.

3. Aenderung der Sagßungen, die {ih zu den Beschlüssen ergeben. 3 D Aktionäre, welche spätestens am 4. Dezember bei unserer Kasse in Odenkirchen, bei der Deutshßen Bank in Berlin oder deren Niederlassungen in Nheydt, M.-Gladbach, Crefeld, Düssel- dorf und Elberfeld, béi der Berliner Handels-Gefellshaft in Berlin, bei der Darmstädter und Nationalbank Filiale M.-Gladbach, bei der Dresdner Bank iliale M.-Gladbach, bei der Gladbacher ewerbebank e. G. m. b. H. M.-Gladbach, die Aktien odec Depotscheine der Neichs- bank oder eines Notars über Aktien bis zur Beendigung der außerordentlichen Generalverjammlung hinterlegen, haben für jede Aktie eine Stimme. Odenkirchen, 5. November 1924,

den hierdur< zu der am Sonnabend,

den 29. November 1924, Nachmit-

tags 4 Uhr, im Stadtbüro unserer Ge-

sellschaft, Leipzig, Hainstraße 16—18,

1.Sto, stattfindenden außerordentlichen

Generalversammlung eingeladen.

Tagesordnung.

1. Vorlegung der Goldmarkbilanz mit Bericht des Vorstands und des Auf- sichtsrats sowie fe ud über die Umstellung der Aktien auf Goldmark.

2. Wahlen zum Aufsichtsrat.

3. Saßungsänderungen.

4. Verschiedenes.

Die Ausübung des Stimmrechts ist da-

von abhängig, daß die Aktien spätestens

am dritten Tage vor der Generalversamm- lung bei der Gesellshaft oder bei einem

Notar binterlegt werden.

Gaugss<, den 1. November 1924.

Der Vorstand. Oscar Nadnißtz.

[71140] Poramersher Fndustrie - Verein

_auf Aktien zu Stettin.

Die Hexren Aktionäre unserer Gesellschaft

werden hiermit zu der diesjährigen ordent-

lichen Generalversammlung, welche

am Sonnabeud, den 29. November,

Mittags 12 Uhr, in unseren Geschäfts-

räumen, Stettin, Bollwerk 3, stattfindet,

eingeladen.

Tagesorduung :

1. Vorlegung des Geschäftsberichts sowie der Bilanz nebst Gewinn- und Ver-

lustre<hnung für das am 31. Dezember

1923 abgelaufene Geschäftsjahr, Be-

s<lußfassung über die Genehmigung

dieser Vorlagen und die Entlastung

des Vorstands und Aufsichtsrats.

. Vorlegung der Goldmarkeröffnungs- bilanz Qui den 1. Januar 1924 sowie

des Prüfungsberihts des Vorstands

und des Aufsichtsrats über die Er-

öffnungsbilanz und den Hergang der

Umstellung und Genehmigung der

Bilanz und der Umstellung.

. Beschlußfassung über Aenderung des

8 9 der Sazung, betreffend Grund-

kapital.

4. Wahl von Aufsichtsratsmitgliedern.

5. Verschiedenes.

Stettin, den 8. November 1924,

Der Aufsichtsrat.

j Der Auffichtsrat. Arthur Lamberts, Vorsizender,

Berlin, bei der Deutshen Bank Leipzig in Staatsbank B, B Notar hinterleg : Vorzeigung der entsprehenden Hinter- legungsscheine erweisen.

[71084] Gemä 8 und 10 der Saßungen unserer G haft laden wir die Herren Aktionäre zu der am Freitag, den 13 Uhr eer Ste t tags r, im Sißungssaale der Deutschen

Bank Filiale Leipzig in Leipzig le findenden außerordentlichen General- versammlung hiermit ein. Tagesordnung: 1. Vorlegung der zum 1. Januar 1924 aufgestellten ldmarkeröffnungs- bilanz sowie des vom Vorstand und Aufsichtsrat erstatteten Prüfungs- berihts über quel Bilanz und den Hergang der Umstellung. Beschluß- fassung über die Genehmigung der

Bes, u M E die Umstell es<lußfassung über die Umstellung des bisherigen ‘Papiermarkka itals der Gesellschaft auf Goldmark. Erteilung der Ermächtigung an den Vorstand, die zur Durch rung der Umstellung erforderlichen Einzelheiten festzuseßen, sowie an den Aufsichtsrat, die etwa vom Negisterrichter verlangten Aende- rungen derx Generalver})ammlungs- beschlüsse, soweit sie deren Fassung

betreffen, vornehmen zu dürfen. Beschlußfassung über die Aenderun der 5: 0 e ‘des Grundkapitals) und 10 Abs. Abänderung des Stimmrechts der Vorzugsaktien) der Saßung, entsprehend dem Punkt 2 der Tagesordnung, des $ 19 (Fest- igen der Vergütung an den Aufe- itsrat) sowie des $ 26 Ziffer 5 (Streichung des zweiten Saßes).

Zur Teilnahme an der Generalversamm- lung sind alle Aktionäre berechtigt, die mindestens zwei Tage vor der Generalver- sammlung Aktien bei der Gesellschaftskasse in Leipzig, bei der Deutschen N i iliale

Leipzig, bei der E in Leipzig, bei der Fa. reslauer in eeipaia oder bei einem

t haben und dies durch

Leipzig, den 8, November 1924, Wezel & Naumann

Aktiengesellschaft.

Der Aufsichtsrat.

Carl F. Engel, BVorsigender.

12 Uhr, im Sisungäimmer des Bank- hauses Reinhold Ste>ner in Halle a. S. anberaumten ordentlichen versammlung eingeladen. Tagesordnung: 1. Entgegennahme des Geschäftsbericht: und *Xwinn- und Verlusts- re<hnung sowie des Pvüfungsberihts für 1923/24.

2. Genehmigung des Rechnungsab«

usses sowie der inn- un

Verlustre<hnung für 1923/24 undi Verwendung des Ueberschusses.

. Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats.

. Wahl zum Aufsichtsrat. 1

. Wahl von Rechnungsprüfern. 2

. Vorlage der Goldmarkeröffnungs» bilanz per 1. Juli 1924 sowie des Prüfungsberihts vom Aufsichtsrat und Vorstand.

. Genehmigung der Goldmarkeröffe nungsbilanz und der darin enthaltenen Umstellung des Kapitals. :

h L éer Sa damaER t |

S 3: Höhe und Einteilung bes- Grundkapitals. 8 15: Anstelluna von Beamten. Aenderung der Papiermarkziffen. J 16: Aufsichtsratsvergütung. 2 19: Stimmrecht der Aktien und Vorzugsaktien. $ 21: Streichung des zweiten Ab« (aves, betreffend Wahl von Revisoren.

. Ermächtigung des Vorstands, geaen Einlieferung der entsprechenden Ans zahl von Aktien Stücke über 100

ldmark oder das Vielfabe von 100 Goldmark au8zugeben, Ermächti- gung des Aufsichtsrats, die Saßungen

entsprechend. zu ändern. E

Diejenigen Aktionäre, die sich an dieser Generalversammlung beteiligen wollen

haben ihre Aktien, oder falls oie bet der NRoichsbank hinterlegt sind, dis Hinterlegungsscheine spätestens am 4. Des zember 1924 während der üblichen Ge- schäfts\tunden

bei dem Bankhause ReinHold Steckner

in Valle a. S.,

bei der Allgemeinen Deutsben Credik« anstalt in Leipaia, j

bei ven Bankhause S. Bleichröder in rlin,

bei der Gesellschaftskasse in Eilenburg oder bei einem Notar zu binterlegen, Eileuburg, den 7. November 192d. Der Auffichtsrat.

Generass

Dr, Schönfeld, Vorsitzende,

Dr. Emil Sted>ner.