1924 / 268 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

x i ; ändert i : äftsführer, Nr. 34 926. Gruüd- j einem Geschäftsführer das Recht zraumschweig, 70090] | Ausgabe von fünfundfünfzigtaus î :

i: ti Aktien- , 13 450 Wolff «& Zachen Dampf- | 30. 5, 1923 abgeändert in VI11 des Ver- 1 Geschäftsfü! Nr. 34 Gru e t fl e Braune k s UnfundsUnfzigtausend Stü | fabrik Böhme & S ; | C a R n D E M andte etn Dre | Lam criniga ui 4 (P20) GromalmerÜde, (9809 H. A. Winkelhausen-Verwaltungs- | 18675 Paul Wachtel. r. 90 210 C Ns ; ib änkter Hastun dur den Deutshen Reich Len S olthèr Triebel, Gesellshaft mit be- Gesellshaftsvertrag in & ! A ealaft ist aufgelöst, Der Kaufmann O.-Z. 131 Fi Gebrüder A her | o R SLEMNE it am

i ittmann. Nr. 59512 Moritz | fort. Der Gesellschaftsvertrag hat eine | straße mit beschränkter ge [nur dur< den Deutschen Meichsanze ger, ; ebet rag in $ 9 und weiter in Alfred Ot Ó p Win on ol ra Seortuder. Auerbacher | 3. November - 1924 bei d i | Lkttengesellschast, Gegenstand des | Adolf Littma r M. Kleiner Gesess: hrintter Hastung, weigniederlassung den $$ d a, 11 und 29 abzuändern: b) die geschäft E, vie dne führt das Handels- | zu Kippenheim. Persönlich balente Gee | Vertriebsgesellshaft Patente Brauer Ges,

M i- en. Bei Nr. 10 060 | Berlin. Gegenstand des Unternehmens | Nr. 34 932. 1) ( : 9A Unternehmens ist die Verwaltung von der | Weisftenberg. Nr. 60639 Karl Willen- | neue Fassung erhalten. Bei din | it kie Deb des Grundstücks Karls- | schaft mit beschränkter Haft Jrgunshweig in nsweig. Siß dec Generalversammlu È Firma als Alleininhaber | sellschafter sind die Vieh- und Fellhändl i x P ‘enaeïell- | bücher «& Co. Immobilien - Gesellschaft „Odin“ | ist die auung des Grundilu ar Lai did : Ung, E iniederl i ift in : i mmlung vom 8. Oktober | fort. l lE9- Und ¿Feuthandler | m. beschr. Haft. zu Großalmerode eins A. Winkelhausen-Werke Aktiengesell < Gesellschast mit beschränkter Haf: | horst, E Straße, C>e Drachen- | Siß: Verlin. Gegenstand des Unter, auptniederlassunä M Hurst Seler- 1923: aa) die Umwandlung der vor- 10. auf Blatt 18 118, betr. die offene Fiprentth D CNder, beide zu ten: Vertricbeneelicbast Brciuers

aft i Ge-.| Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 86. ) ter 1e, _ S, « E itsvert vom 29. y D 1 j haft in Magdeburg nahestebenden Ge-.| Amköge tung: Das Stammkapital ist infolge | felsstraße. Stammkapital: 5000 Gold- | nehmens: Der Großhandel mit Nahrungs, N rad ded: Ünlérnebinéns: der Groß handenen dreitausend Stü> auf den In- | Handelsgesellschaft Martin Neumann | 1. Bra 1990 ° aon Ee | Ster G. m b O g Balmerode Das

ellschaften und ferner die Ueberwachun, R E : BAFHSF ibrer - : ifft d ‘Génußmittela und áll , n ens: roß- | haber lauten, l 1 aft N : be D E E „m, 9, V., E und Förderung der Interelsengemeinscbajt Berlin. [7007407] Bens auf LLOSO RIDaT Jos A lier Sab (u N bai “inmittelbor A ertrieb von . Bürobedarfsartikeln ins- tausend Mat Vorzugöaktien zu je in Dresden: Die Gesellschaft ist aufgelöst. | den 3. November 1924 Amtsgecid E ee R 1 af 900 Goldmark m8

ilen der H. A. Winkelhausen-Werke Jn unser Handelsregister B ist heute | e : in auf den - Inhaber | D A E des Stammkapitals und der schaft mit beshränkter Haftung. Der Ge- | Stammkapital: 10000 Goldmark. Gs, Berlin. Geschäftsführer: 1. Qa jür, art, bb) die Erhöhung des Grund- Gustav Hoffmann Nachf. in Dresden: A ADerz: O. S. [69587] Wilthen. Dur Beschluß der General- Auna: h N E j : y : unewa | ; : Q versammlung vom 2. September 1924 Berlin, Gegenstand ves Üntergcbryend: O e L L luß Sas Ur Ln or Ca fe es gh (beschränkter tun Der Gf Dr, jur: Karl Soppart, Berlin. Sind din: Snbiber A A ania en qu [ist als Inhaber ausgeschieden. Der Kauf- Falkenb S e L810 e Ste Der Verlag und der Vertrieb von Filmen ar A Ton 1g J e Woselsacts, veröffentlicht: Oeffentli Bekannt- | schaftsvertrag ist am 7. Oktober 1924 af Zus Gesea nue oem (t war siebentausend Stü U E N Orte, R De fie 0A daß s Karfuenn, Alfred Wohlfarth in i e U E E S tand). Ir. 22010. * | zu wissenschaftlichen Zwe>ken und den dazu Pi bee Noriret - | machungen der Gesellschaft erfolgen nur | geshlossen, Die Gesellschaft wird dur [e ; ; ark und fünfzehntausend Stü zu i für die im Nor D aver, Sr haftet ni Falkenberg, O. S Prok 4 114 were Drix Söhne Kommanditgesellschaft esellschaft für Automobilhandel: N ESTICIE Apparaten. Stammkapital: | vertrag hinsichtlih der Vertretung ge dure Dén Ce a) Saideiair i Alien n pat tefibee allein oder, wen, Mertreten, jedo< vertritt Dr, Walther e<tausend Mark, sowie weiterhin | Ur die im Betriebe des Geschäfts begrün- Amtsgericht Falkenbera elt is. | zu Großalmerode eingetragen: Die Firma Sustav Hagemann ist niht mehr | 20 Goldmark Geichästsführer: Kauf- | dert. Pein M niet niehr GesQüfts- Bei Nr, 1613 Hektor Gruntstü>s: rofuristen bestellt sind, dur zwei Pr, ricbel als Geschäftsführer die Gesell- eds Millionen Mark dux g e on | pag „erbindlichkeiten des biöherigen Jn- ' 30 H Lr 00 Wo ist geändert in Koh und Krauße, Kom- Vorstand. Zum Vorstand ist Ingenieur | „ute Arthur Nothgießer ‘Ludwig | führer. Zu Geschäftsführern sind auf- es üschaft Groß-Berlin mit be- | kuristen gemeinschaftlich vertreten Oef e: Msbaft L auh allein. Stammkapital: sechzig Stü auf art dur Ausgabe von | habers, es gehen aus nit die in dem ober 1924. manditgesellschaft, Großalmerode, Dis Ct S E E LN S&lohmann, beide in Berlin: Qn Der e l R ein f ‘änft Haftung: ritjof Ham - |lihe Bekanntmachungen der Gesell[<f 00) Goldmark. Durh Gesellschafter- Vorzugsaktien zu A A D MET | ggetriebe begründeten Forderungen auf ihn E E Firma Brix Söhne zu Siegerédorf 1st Charlottenb tas ntt _- Rer Gesells mit h E ies Haftung, Der Schöneberg und Kaufmann Arthur | fchr eri n s Qu AFtSHiG ee | folgen hir bit bek DeutfWen Reis eschluß vom 23. September 1 24 ist der Si eile p un erttausend Mark, | über. Seine Prokura ist erloschen. Flensburg. [69588] | aus der Gesellschaft ausges<:eden, Der % 741 D. Wolff & Co. Aktien: GeleiSalt ait b E Oa R Herrliß in Berlin bestellt. Die I i B S it anin Lonaëlcer. ae Ne 1798 Moa, Apy1, [h 5 des Gesellschaftsvertrags ergänzt. Den lionen Maf Sl äweihundertsehs Mil- | 12. auf Blatt 15 974, betr die Firma inntragungen in das Handelsregister A: | Kaufmann Erwin Salcher zu Wien VkE geseus@aft: Durch “Bescbtuÿ der Ger labtsGlossen. Als: nt eingetragen wird Ges<ästösührern T hal und Her rl is) Sensl DugoBILb “Wisn, ist: qun j amslger, Lei Nr 1792 Vetta, Ce il von Bettag Sg | änderung des Geselle (Bc vend die Ab- | Dresduer - Reklame - Kunst Otto | Unter Nr. 1498 a 29" Seregister A: | uta persönlich haftender Gesellschafter neralversammlung vom 20. Oktober 1924 | 9 Hi tUicbt: Oeffentliche Berannt- sind von den Beschränkungen des $ 18 N IeE G GaSvereliiana bent | sellidaft vit Leldwüntier Haftung; aron Paul von Vietinghoff-Scheel, O e L d vertrags in $ 5 | Tränkner in Dresden: Der Jngenieur | bei der Bien Oskar Rothmann, Flens- | in die ( ist das Grundkapital auf 100 000 Gold- 10ÔuNs j der Gesells aft exfolgen N N C Q Go A cha Brauereitn Gefellschaft mit | Das Stammkapital ist na< Umstellun, e!lin, ist, N Dweigmiederlassung Generalversammlu gh 0. Dezember | aueéet Dito Tränkner is als Inhaber | burg: Die Firma is erlosen Das Amtsgericht Großalmerode. ur ) : f / So. ; / ? ß j versamm! | 0. Dezember | ausgeschieden De L j u i Ti mark umgestellt worden. Ferner die von H D eutschen eihsanzeiger. | A Volt «& Co. Gesellschaft mit be L änkter Haftung! Das Stan | auf 105000 Goldmark beraufgeftht Dur raunshweig G a erteilt, und zwar 1923: die Abe ug R s ge|teden, r Kaufmann Erich nter Nr. 1339 bei der Firma Gebr. derselben Generalversammlung beschlosse- Ne. 34 918 Georg Nösener E Co., | sbränkter Haftung: Die “Prokura tz d r D g: 2 -Boschl 20. 10. 1924 ist b m Funke 1n der Weise, daß er allein E S nderung des $ 24 Saß 1 | Alexander Paul Seemann in Dresden ist | Hansen, Groß Tarup: Der Elektriker > 2% 2 N ; i ; H , | z tal ist infolge Umstellung auf | Beshluß vom 20. 10. 1924 ist der Gy erihtlihen und außergerihtlihen | des Gesellschaftsvertrags (Vergütung des | Inhabe D i “Eta 1 : ; : i v5 E nen Sabungsänderungen. Als nicht ein- Gesellschaft mit beschränkter Haf-|Lasfen i erloschen. Kaufmann Her 7926 Goldmark festgeseßt. Laut Be- | sellschaftsvertrag hinsichtlib der £8 ¡E! 8 dem h: Moi Lachen Aufsichtsrats). Die be g IDET, ie Firma lautet künftig: | Frtedrich Nicolaus Hansen ist aus der Ge- | Grünberg, Schles, [69599] etragen wird no< veröffentlicht: Das | (ung. Siß. Berlin Gegenstand des | mann Lassen in Berlin-Frie- oldmari fellgeleBt. ist der Ge- | (Stanunkapital), 7 (Geschäftsjahr) u Wertretung, dem v. Vietinghosf-Scheel in ben S ie beschlossenen Er- | Dresdner-Reklame-Kunst Erich See- | sellschaft ausgeschieden, Eintrag im Handelsregister B bei Nr. 4, : “Ut fekt i Fn , : «Geg ) denau ist zum weiteren Geschäfts- | [<l1ß vom 15. Oktober 1924 ist der 1 ar A! r Weise, daß er nur in Gemeinschaft mit | böhungen des Grundkapitals sind sämtlich | mann. A i mmobilien - efellsd Prundsapital zer Goldmark Nr. | Unternehmens: Der Betrieb einer Bilder- | ihrer bestellt. Bei Nr. 18 687 n: selischaftöverirog 'eldaftéanteile ($ 9) jo: | Golbmark umgestelt, Le! Nr 44 em anderen Prokuristen oder einem Ge- | folgt; IL auf den Registerblättern der | 13 auf Blatt 18 981 betr. die Firma C O Nd n O m 25896. Richard Nußbaum Kom: R Be A U O bs D N mit S Av E. A O M E E Plefiaec s fohlenwerke Gesel, er A Was es M n R r n 1 Ae in Dresden: Die Flensburg, [69589] | „ei as apa! ist unter 0p 4 mauditgesellschaft auf Aktien. Durch dl B Artikel der An- und Verkauf | eschränkter Haftung: Spegialerzeug- L) AAERDGeE Bei Nr. 15 110 Ve- | schaft mit beschränkter Hastung: J (t :Breiilscave! E E E o daß Richard Kl nbe ausge|cieden i Ut erloschen. In Unser l ibéls ister B T k a ger Aenderung des $ 8 des Gesell- Besbluß der Generalversammiung vom e ständ sowie die Errichtung | nisse der Elektrotechnik Kopp & Co. Laut 2 s N und Lief run svereinigung | Das Stammkapital ist auf 1/500 (0 ser! raun a zu Vorst dsr i O estens auer | Mbbe Blatt 15 508, betr, die Firma | zu Nr. 190 betreffe D Fi V enge | Gaflövertrags auf 50 000 Goldmark um- 14. Oktober 1924 ist das Grundkapital | 8 egen derlasi n im Jn- und | Beschluß vom 3. 10, 1924 i] der Gesell- zug er e Si Dad ersteller Ge- | Goldmark umaestellt, Dur Beschlu E E O (Sem bestellt sind, | Möbel-Engros-Haus Karl Guk- burger Maschinen, A E „Slens- | gestellt durh Beschluß der Gereral- C : i ; s ° ( “N erft - : aetellt. 2 , da : Pio F ; Jer vau-Anstalt Johannsen | versamml. 8 S auf 300000 Goldmark umgestellt worden. | Ausland und die Beteili ung an solchen | shaftvertrag bezüglich der Vertretung llschaft mit beschränkter Haftung: | vom 29. 8. 1924 ist der Gesellschafi, PBraunsch weig. ie 0A Beer at n Deschlüssen der | mann in Dresden: Die Firma ist er-| Sörensen, Gesells 1: y mmlung vom 8. September 1924. 30000 | i : L / | h ung: 8. Ust De ) | l ung 29. Mai | loschen. men, Gesellschaft mit beschränkter | Grünber den 27, Oktober 1924 Ferner die von derselben General- | Jnt neh ae: Stammkapital: 5000 | abgeändert. Die Gesellschaft hat nun- | S Fi ist gelösht. Bei Nr. | vertrag geändert hinsihtlid des Stamm J biesigen Pandelsregister is am und 8. Oktober 1923. s Ge ; A Haftung“ in Flensburg, eingetr d S versammlung beslossenen Sabungs- | Goldmark ‘Geschäftsführer: Fabrikant | mehr nur noch einem Geschäftsführer. Dr. 17 983 Grundstü 8gesellschaft Unter | kapitals und der Geschäftsanteile (8 4 opember 192, eingetragen die Firma um einbundértachi d Ea R Amtsgericht Dresden, Abt. 111, laut Beschluß ‘der Gesellhafterueer: Amtsgericht, änderungen. Als niht eingetragen wird Geo DON of N Berlin-Neu-| Edmund Ebert is niht mehr Ge- den Lieben - Gesellschast uit bes der Teilung von -Cesbbflöanteilen (6 7 raunshweig, Gesellshaft mit be- Mark böbt A tundfünfzig Millionen am 4. November 1924, lung vom 20. Juni/25. Oktobe 1924 p O oh veröffentlicht: Das - Grundkapital | Peora Nösener, Ber - | schäftsführer. Alleiniger Geschäftsführer | Len en r La E S » di G rtavoetnoe Sib: Braunschweig. | Millio ce ‘hnift und jeyt Iweibundertsechs | ry, Stammkapital im We Uiffeitung : E O S E L E e FEE | Dle dele L T f phie Er | PRS N 19 172 des Dendeto C zuf 22000 Gasdmark (l Golbmart -- 1/2 | ren e de 00) oldmark. Nr. . Rauh- », i „lin. —. Bei ‘Nr. ( ! | nE- l èloyd Gesellscha“ ) mens: i / Dés T ift beute di / ) ó nordamerikanishen Dollar äßi î S E ; i beshränkter Haftung. Der Ge feramik, Gesellschast mit beschränk- | Werbezentrale Lloy e werb, Verwaltung und Ausbeut da, 11 und 29 des Gesellschaftsvertrags 2 die Gesells<haft Schmieder sche s) ermäßigt | eingetragen futter und Getreide Aktiengesell- S , 5 Handelsgesellschaft für chemische y i: Ee änk tuna: Sul , a usdbeutung von | 2A D rtrags | (z ° werden soll, f d : m igen: | ; : ; B 4 aftsvertrag ist am 18. 10, 1924 ab-| L L R - | ter Haftung. Gegenstand ist fortan die | mit beschränkter Haftung: Der Wrund- und Bergwerksbe » | geändert worden sind. utôverwaltung Helmsdorf Gesell- , ferner daß die Ermäßigung | Äm 21. 10, 1924 bei Nr. 3 s 1a, Pulian Weinstein t mt Geschäftsführer Georg R ö - | Erseugnisse mit beschränkter Haf Ausnußung der von der Gesellschast er- | der Gesellschaft ist von Bremen n ite ertragswirts ertébeih jw Amtsgericht Dresden, Abt. 111, L C iy C AnEEr Saftung pi el daliaterira durch Best der Ge: | becifrcke Gele e Bim re

a N eschlossen. i : ; E O LTSY 52 R ata Ra O sefon iten: sener un» Willy Fuhrmann sind Ung: Durch Beschluß vom 14. Oktober worbenen Grunbstüde Bikioria-Luise- | Verlin verlegt; die bisherige Hauk samen und Berechtigungen die am 4. November 1924, dem Siß in Dreéden, bisher in Berlin, lige tenersog pur Beschluß der Ge- | bergstraßze Gesellschaft mit beschränkter

eseßt. Laut Beschluß vom 21. Oktober |a. D. Arthur üller, Schöne - | geschäfte, di ; isse i ; le Fi i i Enaësellaft: in Maadeburg und der | ¿Stiragen worden: Nr, 34 917, Roth: 1924 ist der E E berg. Die Gesellschaft ist eine Gesell- | mittelbar in Zusammenhang tehen, e E nit Bt Draior ¡Aieae Stammaktien zu je eintausend 11 auf Blati e betr. die Firma M Das Amtsgericht Großalmerode. T. Hünlich Aktiengesellschaft in | gießer & Schloßmaun, Gesellschaft anteile geändert. Bei Nr. 16 318 | sellschaftsvertrag ist am 22. Oktober 1924 | schäftsführer: Kaufmann Munio Kleine; Balther Triebel, Berlin-Grunewald, fapitals von zunächst um iebenundneunzig | Der Kaufmann Christian Karl Friedrich | ; In unserem Handelsregister A Nr. 69 Grossalmerod 69597 Soppa 1f- [j bei der Firma ‘Osfar Buchwald in In das Handelsregister A ift ies t

nter fellshaft eingetreten.

terversammlung vom 29. 9. 1924 Gesellschafterversammlung vom 29. Ok- sist der $ 3 des Gesell Vs- tober 1924 hinsiGtlih des S. 3 ab- geändert. Das Ci / A

eRatag“’ Radio - Telefon - Aktien- ein jeder alleinvertretungsberehtigt. Die D A Gaidei lt ee E Plaß 11 und Luitpoldstraße 25 zu Berlin | niederlassung Bremen is Zweignieder M eidia und Uebernahme von Han- und weiter fasi eingetragen worden: binfidtlic des $ 4 und ins A Sa una Ju Hagen: Durh Beschluß der Der. cles d Gese

gesellschaft: Dur<h Bes>luß' der Ge- elliaft Kah! aoms 7 Gesellschafts- \ neralversammlung vom 15, Juli 1924 ift a M a d s Frist ge- | Mehrere Geschäftsführer. In leßterem insbesondere dur< Vermietung der vor- | mann Rudi A mthor in Bremen |

und etwa neu zu erwerbender Grundstüe, | lassung geworden. Prokura: Dem S lôunternehmungen ‘und Beteiligung an | Dresden, [69582] Der Gesellschaftsvertrag i am 17. Sep- das Grundkapital auf 21000 Go!dmark kündigt werden Nr. 34 919. Jugenieur | Falle wird sie dur geei Geschäftsführer | f,

i i | hen, soweit sie die Gesellshaft zu | In das Handelsregister ist heute ein. | tember 1921 al eschlossen und am 6. und ; “E 2E andenen Räume und weiteren Ausbau | Prokura erteilt. Die Prokura Bad el[Mdorn geei net sind, insbeso: tragen wotden: 20. Oktober 1921, am 2. Juni 1922 w » : O Aen, as ün soll vas Otto Leeser & Co. Gesellschaft mit | der dre ¿ften i N derselben. Laut U vom 17. No- i erloschen. Dur Beschluß vom 7. Min Nérwallitia lin, e Léa 1 ‘E Bon 19 049, betr, die Gesell- | am 1. Oktober 1924 oder iobeton. L N, ege der Umstellung auf 5000 Gold- derielben ne Mer Tan enG. ark t beschränkter Haftung. Siß: Berlin. | Cen P N “Gef ¿ftsfü | vember 1922 bzw. 22, Oktober 1924 ist | 1924 ist der Gesellschaftsvertrag hinsicht atlihem Grund- und Bergwerksbesitz {Gelt Kraftverkehr Deutschland Ge- | Gegenstand des Unternehmens ist die Er, | Flenéburg, den 30. Oktober 1924. mark ermäßigt.

E Un! böht werden. Ferner | Gegenstand des Unternehmens: Die Fort- S D eta er, der Gesellschaftsvertrag bezügli der | lih des Sives der Gesellschaft aoändei Mie von ertragswirtschaftlichen Be, | sellschaft mit beschränkte Hastung | ¿eugung und die Veräußerung sämtlicher 20s Anuégericht, Fei gir. 946, G. Sträter & Sohn Ge- 4, 2 6 a e: Ti N L | führung des unter der niht eingetragenen Fell N it bes n hs "S ftun L. |Firma, des Gegenstandes und auch sonst gufleute Carl Wegner und GeowWeben, Gere{tsamen und Bere tigungen, | in Dresden: Prokura ist erteilt dem | landwirtshaftliher Produkte des Ritter- sellschaft mit beschränkter Haftung zu 19 n, ho ‘beiblof s Sas 4 Firma Jngenieur Otto Leeser zu Berlin | sellschaft bl es N 0 IOSL it Ie abgeändert und völlig neu gefaßt. Der |Kossodo in Berlin-Schöne lde sich in taatlicher Verwaltung be- | Oberstleutnant a. D. Konrad Heger und | gutes Helmösdorf und der dem Rittergut | Flensburg. [695901 | Lagen: Dem Kaufmann Otto Ehlis zu 12, Juli Als ni at L f ags NW. 7, Unter den Linden 56, betriebenen | Durch Beschluß vom 27. li is “4 Geschäftsführer Vogel ift erun f berg sind zu Geschäftsführern ernann!Wden Vie esellschaft ist - berechtigt, | dem Oberingenieur Ludwig Härter, beide | 8&hörigen beiden Bauerngüter Oberhelms-| Eintragung in das ndelsregister B | Pasen ist Prokura derart erteilt, daß er T P Ge tabit 72 fällt Exportgeschäfts, insbesondere die Ausfuhr | Gesellschaftsvertrag hinsichilih der $S 4 | neuen chäftsführern sind erst- |Feindt ist niht mehr Geschäftsführer Wbeigniederlassungen au errichten. Die | in Dresden, Jeder von ibnen ist be- | dorf und Dürrröhrsdorf in Sachsen. Die | unter Nr, 151 am 31. Oktober 1924 bei | in Gemeinschaft mit einem Geschafts- jebt in 210 Inhaberaktien zu 1e 100 Gold- | von Masinen und Maschinenteilen sowie | C5 isr: forgesallen Das Stamateprtat [mt g 5 las Pfannenstiel, Anclam cterilsun - Bremen. Gericht da chbe: «Bergb umen Mrs; | retigt, die Gesellichaft nur gemeinsam | (elelldaft ift befuat, gleichartige oder übn: | dex Firma Holm-Grundftück, Gesellschaft | Rörtreie genem, anderen Prokuristen zur

ae E von eleftrishen Bedarfsartikeln aller Art. ist auf 40 000 Goldmark umgestellt. Die ein a<now, Mrellor m | Zweigni Mülla ‘neen OareRlrer: 1. Derghauptmann Ernst | oder einzeln in Gemeinschaft mit einem | li neerneymungen zu erwerben, sih an | mit beschränkter Haftung in Flensburg: A 99 R ; ¿ m l: 5000 Goldmark. Ge- ) Plambed>, Friedenau, bestellt, die | Nr. 18349 tüllabfuhrgesellschafWnwig, hier, 2. Oberregier k olchen Unternehmun; | Die Gesell am 22 10, 1924 bei Nr. 460, Bergisch- Verlin, den 29. Dftober 1924. 89 A Enta Ingenieur Otto Leeser, esellschaft kann nit vor dem 31, De- die So U AA vertreten. | Norden Gesellschaft mit bes<räukte!Wto Kane, hier; ste s S O n E die Gesell- A Vörttehne e eb H AO WesAda leversammtne Hu N det Märkische Nöhren-Aktiengesellshaft zu E eite, Me Da Berlin, Kaufmann Walter Leeser, Aan 14 aufgelöst werden. Bei |_ Bei Nr, 20263 Grundstücksver- | Haftung: Die Firma is abgeändert in: iflöführer: 1. Oberbergrat Dr. Otto | schaft Auto-Kühler-Wärmer-Gesell- | Stammkapital beträgt aweihundertfünfzig- | bisherige Geschäftsführer Kaufmann Hein- Haoen: Kaufmann Oskar Schmidt und s E [70077] | Berlin. Gesellschaft mit beschränkter | r. 2255 Rudorff, Simon & Co. |waltungs-Gesellschast am Hoch- Schiffêverladungêgesellshaft m\Wiffert, hier, 2. Administrator Nichard | schaft mit beschränkter Haftung in | tausend Mark. Jeder Geschäftsführer ist | rih Meyer, jeßt in Flenéburg, ist Liqui- | 2'- Georg Killing, beide zu Hagen, sind S T S O o A ie “Ju GlGsGten fn geri Monébul, Gs Wolf Kecalosf wu Hagen oe am 31. Oklober 1924 eingetragen worden: | 10. 10, 1924 abgeschlossen. Sind mehrere Liquidator is Diplomingenieur Dagobert Umitell 90 000 Goldmark fest Bet b ha: Schiffsverladunasgescäfl hat führ e alt wird dur) wei | nicht mehr Geschäftsführer. Zum Ge- | (reten, QU Alf tsführern sind bestellt Vorstandsmitgliede bestellt 4 Rue Nr. 67744. Lebensmittel - Import | Geschäftsführer bestellt, so erfolgt die Ver- Rudorff, Charlottenburg. sebt Bad {luß vom 5. Juni 1 g Güter aller Art sowie all Mefthree n A durch einen Ge- | schäftsführer ist bestellt der Raufmann | der U or alired Steinke in Berlin Geislingen, Steige. [69591] | leuten Friß Julius, Alfred “Kak us und Vertrieb Paul Frauke, Berlin. | tretung dur jeden Geschäftsführer, Als Bei Nr. 33 836 Albert Metzdorf «& e er Gesellschaftsvertrag bezialih des A0 direkt oder indirekt zusammenWien, “Siena ale Aalen ver- | Hans Harald von Tasch in Dresden. e der Rittergutsbesißer Franz Wolf in Handelsregistere nträge am 28. Oktober | Oskar Schmidt, sämtlich zu Hagen, 1st Inhaber: Paul Franke, Kaufmann, | nicht eingetragen wird veröffentlicht: Die Sohn Gesellschaft mit beschränkter et itals abgeändert. Bei Nr. | enden Ges>itto, Die Gesin e De, ls A 000 Gold-| "3. auf Blatt 17 761, betr. die Gesell- | @erna, Kreis Lauban. (Geschäftsraum: | 193 bei der Direction der Disconto: | Prokura derart erteilt, da je zwei von Berlin, Petuts: Dies Oa, I Menidur: Dil e N Haftung: Das Stammkapital i auf | 22 379 F Gemen a ili Veamten- oren befuet gleichartige oder äh cam t E der Weis r latt Bl besttire Se Se lell: iat, retten Abt. 111 Stein, aft Beta Pre, iat h Os e Goientlwah =

î i | F+ ¡ h j : ( 1 ; : He Prokura de igt find. Dreóden: Die Gesellschafterversammlung am 4. November 1924, E Strauch und Karl Krauter ist er-| Am 25. 10. 1924 unter Nr. 4558 die nz Vad

l Do Q u Berlin. Nr. 67 745. Leder- und R R aen O S 900 Goldmark umgestellt, Laut Beluf S regveesorennn A ada liche Nerneaungen au e sich 4 s aftun a \ u beterligen oder i aftsfü î d ß, \solhen Unternehmungen a g Geschäftsführer oder einem vom 1. November 1924 hat unter den im Dv cideu, [69581] am 1. November 1924 bei der | Firma Georg von Cölln M mit

Lederabfall - Vertrieb Jsidor Asch, vom 4. September 1924 is der Gesell- Berlin. Inhaber: Isidor A \ <, Kauf- | machungen der Gesellschaft erfolgen nur shaftsvert hinsichtlih des Stamm- | Beamten - Wirtschaftsbundes: Hein- überneh DasMlvertretend iftsfü 2 B ERE durh den Deutschen Reichsanzeiger. [eoverirag Hinhchtlich des Q eamten E e deren Vertretung zu übernehmen. eriretenden Geschäftsführer vertreten Beschl ; ; : ¿ »

G Meisiner. Berlin, actes Nr. 34980 Smith Patente Ver- epals u ; s N anteile os O A T elten t Mp Stammkapital ist O olen (t as nicht. eingetragen wird ferner Uft M ae n 0 In das Handelsregister ist heute au Lagen Gesel t Len S Buben lu Dae S (s gn ederlafsunig pu Georg Mei # AEH) e lec Onsana, Sit, Ba U 2 Hütte ‘Gesellschaft mit beschränkter S) D r IBA um “Und Emil Ensfkat e 19 Sun 1004 ft der Gesell Bit beinat ea Éinlage i Ge [lolen, 04 Sananttpital auf Lun Verkehröveselihe f i vers E P de Die, de lele er Lb: Ba ns C a egen Berlin. Nr. 67.747. riedrich : Slß: , ¡t | Haftung: Walter Streve is nicht | nit mehr ordentlihe Geschäftsführer. aftsvertrag: Mnsihilich der Firma, deshaft sein Ne t auf Verwaltung und | LUnstgtausen oldmark zu ermâßigen. tér Gall : * | berjammlung vom 21. ober hat fland: an mit Eisen und etallen Quapp, Berlin. Jnhaber: Friedrich | Sib der Gefellshaft von Ans NeO N: mehr Geschäfisführer, Kaufmann Erich | Kaufmann Heinrich Sauerbe>, | enstands des Unternehmens, daébeutung der ihm gehörigen Saline | Bie Ermäßigung ist erfolgt. Der Ge- D gen, Zweigniederlassung die Umstellung auf Goldmark und die Ér- | jowie mit Erzeugnissen verwandter In- Quapp, Kaufmann, Berlin. Nr, | Begenstand des Unternehmens: Der Er- Sbimming, Berlin, # zum [Tempel b of Kaufmann Lion Meyer. Slinimabitats (dur Umstellung auWöningen ein. Der Wert dieses N Gt sellshaftévertrag vom 15. Januar 1923 ist | Dr€ Br in Dresden, Zweigniederlassung mäßiguna des Stammkapitals auf 190 000 Rd und ihre Herstellung oder Be- 67 748. Heinrich Schütt, Berlin. Jn- | werb und die Erlangung O weiteren Geschäftsführer bestellt. Wilmersdorf, ist zum Geschäfts- Goldmark), der Vertretuna und id auf 500 000 Goldmark Festaéleht dementsprechend in $ 3 und weiter in $ 11 V Le c unter der Firma „„Telos“ | Goldmark beschlossen; die Ermäßigung ist | ar eaung „insbesondere der Erwerb und baber: Heinrih Schüt 1, Kaufmann, | und Schubrechten sowie die Gewinnung Berlin, den 31. Oktober 1924 übrer bzw. forte Ges Ua D unkten abgeändert und ergäniff bringt ferner in die Gesellschaft das | dur< Beschluß derselben Gesellschaster- | Derkehrsgesellschaft mit beschränk- | durchgeführt. Gleichze:tig wurde der Ge- | die Fortführung des früher von der in Berlin. Nr. 67749, Victor | und Weiterbildung von Verfahren auf A n, L: Bei LIGE, 0 bestellt Bei Nr. 24 044 Gala | deren P : Mi: V l versammlung laut gerichtlicher Nieder- ter Haftung bestehenden Gesellschaft sellshaftsvertrag in $ 4 (Stammkapital), | Köln bestehenden Zweigniederlassung der Stei . Vi der Tel , der Tele- | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122. | führer bestellt. E: und in_ seinem ganzen Umfange neu Wt auf Verwaltung und Ausbeutung e i 4 t be f | Ï L, S, 4 : Stein, Berlin. Inhaber: Victor | dem Gebiete der, Telephonie, der Tele S Knopffabrik, Gesellschaft mit be- | feßt Sind mehrere Geschäftsführer be ihm gehörigen Staatsdomäne Salder [rift vom gleichen Tage abgeändert gendes D T e Da Gul (Sin elafiäahr) und $ 17 Abs. 1 Firma Geora von Calln O is

Stein, Kaufmann, Berlin. Nr. | graphie und sonstiger mit diesem Gebiete N 700631 | schränkter Haftung vorm. Fr. | (h 7 dur nin. Der W talas ; worden, i t 2 i ung | ( bfr Beo Sirag ien ot! Bei he, Berwerhyng falbee oletie | Ja, as Hondelongiiee B des unter: | Gutid: Jani HesMlahtom L Dit U | die gus Gefan aier” 0D Guta Mg d ad "4 nf Bleie 18 504 far die Guse | Nina M gu T agel | S e I La Dan n, Bayer fo Pnhaber: Bruno Stra ga ewsfi | Scbübredte Und Vebkabren binb Err Lia Sees T haite C noriiagen ist der raa, A einen Geschäftsführer und einen Prod ute Klo ler, und Studienfonds bringt Ge selbe mlt Lei agr enaorie gefaßt Me au 20 Oktober oa Gli u L ricaittite Magde Üntemeh unge Wtiden oder äbnliden ausmann, En, : “teil i : i TITELUNg CogeandDerl, Ae erIQaNt | risten # . Direktor Kurt Let t o seine Einlage das Recht auf Ver- : é L 1 E C '| Gera, Reuss, Handelsregister. [69593] L T N

S - | teilung von Lizenzen oder Verkauf. | worden: Nr. 34923, Verliner 4 , | risten vertreten i )l a! S i 16. März 1923 und 21. Januar 1924 ab- 1741: e Firma | Mark. Gesell chaftévertrag vom 22 Verlag Paul Strelow, Verlin. Jn 36000 M. Geschäfts- | Speditionsgesellshaft mit be- | hat von jeßt an einen oder mehrere is ni<ht mehr Geschäftsführer. ObersMltung und Ausbeutung des ihm ge- besu n E D Gesellschafter- geändert worden. Gegenstand des Unter- E E N E Ra 1913 und E f L 1914 ‘int

0 j haber: Paul Strel ow, Kaufmann, Stammkapital: Din, , n- | [<äftsführer. Der Geschäftsführer Fischel | 7 utnant a. D. Siegfried Ga kl us igen Klostergutes Ahlum ein, der Wert ), August 1924 ist die Ge- » : e Na ai: : L eet Sen C ena n E t Gesellscha it sand deb. dee M Me i us: Pa 6 f olferusen, Bei Vir. 27 928 Bex li n-Tempelhof ist um e E Es N Ao Goldmark Ge E N in S E A Das A E K e E Ämujman A Trohrt und ‘Karl e, Paul : Co, D delógejell- Plor C i: a | B Hte | ee | D= | T Harte bestellt. Bei Nr. 18 60Wgeseßt. F inbri n er- ohannes Kleint un Kauf- aner, 1 aul, daselbst, eingetragen worden. | S9 : ; 10 : F haft seit 1. November 1919. Gesell- | belhränkter Haftung. Der Gesellschafts- | [ührung von Speditions- und Fracht stü>s- und Handelsgesellschaft mit C Raaprei Geenscalt mien für bie Dauer dis Be ebens ba mann Franz Heinrih Schmidt sind nicht Gerte ferner die Herstellung, Wieder-| Als n L ENIETORIEN N ju veröofenl R t Al unaaa Wil

afer ands Hermann Wäs h, In- vertrag ist am 29. 7, 1921 abgeschlossen geschä ten aller Art, insbesondere dae An- beschränkter Haftung: Gemäß Gesell- beschränkter Haftung: Die GeselWsellschaft, Hierdurh sind die Stamm- | mehr Geschä tsführer, sondern Liqui- und der Vertrieb eigener wie lichen: s{häftsräume: Badestr. 23. é j genieur, Neukölln, Sri Water A Der Geschäftsführer ift berechti Art Wroliung ven Grornstinben alle Grau bi vom 7. Oktober 1924 ist f ist aufgelöst. Liguidator ist der bibMlagen beider Gesellschafter geleistet, sie | datoren. G e C e ba E Gegenstand ves Unternehmens: Handel mit Oi Ma eilt ves s k Glei: mann, Kausmann, Berlin, Dei die Gesellschaft allein zu vertreten. Werden | werbenden Fuhrpark oder mit von der | f Vertretungsbefugnis geändert, Die herige Kaufmann Willy Müller iden von der Gesellschaft übernommen, | 5. auf Blatt 17 764, betr. die Gesell- mittelb im Zusammenbane slebont | —anwfakturwaren und Herrenartikeln. [chaft mit ein Geschäfts ih : iber lung“ Vorstel! Œ MReimarus, | Prokuriten bestell, jo wird die Gesell: | Geselickt au mielenden Gespann. | (sfe Wn oer Mee O | Churfottenbura, Bei se iweinijlen Siaatcze tung, Amis: sellschaft mi bes Yrünkter Gaftung | Sesbäfie Das Stammkptal bent | O pi Werber 190 ginem stellvertretenden Geschäftsführer zur it 0 Se | Fre : Prokuri e En A S Sa ührer. d mehrere 1.10 | 20 369 A. zur Nieden «& Co. Geseluns<hweigishen Staatszeitung. Amts-|| mit beschränkter Haftung | (Galle. ; / genen Vertretung berechtigt ist. Die V Verlin: Gesamtprokuristen in Gemein- heft dur S Proturisten p toe Ferner die Ginlagerun von Gegenständen lolat die Vertretung durh zwei Geschäfts- schaft mit beschränkter Haftung: DWMiht Braunschweig. in Dresden: Durch Gesellschafterbes<luß fünfhunderttausend Mark. Sind mehrere E rire ung rechtigt ist. Die Vertretung haft mit einem anderen Gesamtproku- Nr. 34 921. rkwaren - Vertrie 9s aller E in von der Gesellschast unächst ührer gemeinschaftlich. Hermann A x und Y 4 lautet jevt: G. Veters, G E (a6 vom 11. Oktober 1924 ift die Gesellschaft Geschäftsführer bestellt, so wird die Ge- Ge R Giibélatlotiteri TG60AI der Gesellschaft erfolgt, sofern mehrere A E Jäger und Erih Schulte, sämtlich é gen ran è d Gschäftsführer. Kaufmann Heinrich Die Prok:1ra des Heinrih Pet e r 8 n Handelsregister ist am 3. November.| Salomon Ungar und Paul Wotulsky Pro U L O Auin Fandelégesellfcaft Annoncen - Expedition äftsführer und einen Prokuristen. Be-

E Der Groß- und Kleinhandel mit Wirk- | werbenden eigenen Speicherraumen. ; WE Ge- k: / q erf 5 ' „Fin risten gemei ret j 1 L Ta A Dee A R waren, Strumpfwaren und Textilwaren | Stammkapital: 5000 G.-M. Geschäfts- sbdftsführer bestellt er Bet Lee erlosben. Ingenieur zur Nieden 1 bei der Firma Süswarenrohstoff- | sind niht mehr Geschäftsführer. Zum Ges Ebe 1 Bette e E f ax Schulz & Co. in Gera, ist heute | kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen So., : ! ; : l

: i j; aren. ea l ees t, h ) i i - und | Dr. Quandt sind niht mehr GeschäftFiengesellshaft, hier, eingetragen: Der | Liquidator ist bestellt der Kaufmann O : N G eingetragen worden: Die Gesellschaft ist | dur den Deut Reichsa ; Samuel Levy ist aus der Gesellschaft | aller Art und der Betrieb aller damit zu- | führer Kaufmann Karl Lerche in |Allradio Gesellschaft für Funk- und | <7 Heinri< Pet er!Mufmann Ferdinand Lenz und Direktor | Salomon Ungar in Dresden. Die Liqui- A Sei E le Lade, E aufgelöst, Der bisherige sellschafter Am 27. 10. 1991 bel ‘Ne bos ‘Wotra

sgeschieden. Nr. 22073 Paul | sammenhängenden Geschäfte. Stamm-|Berlin-Lichterfelde. Die Ge- | Fernmelveapparate mit beschränkter | führer. Kaufmann D L V i e e EZS aat ide j D b | ( l l L d BE Geselischaft ist s 9000 S Geschäftöführee: [elsest N O r d Fe: Haftung: ‘Dem Ma A c tas e L C A nb. " nibergelegt n Lee Res Blatt, 7 U e Pie Gef: folgendes ree Gerpen: p R T Se Be E E Bente Gren Lf ml besbehee N aufgelöst Der bisherige Gesellschafter | Kaufmann Ta Ta L IM An N Iranier Paslung. Der Coast: | Kruhme in Berlin is Prokura der- «& Co. Gesellschaft mit beschränkitWMfsihtsrat hat beschlossen, daß der Vor- | haft Verein sächsischer ‘Tafelglas- | nahungen der Gesellschaft er Ga dur ra, den 5. November 1924 îung zu Hagon: Die Vertretungsbefugnis Nichard Wilm isst alleiniger Inhaber | Berlin. Gesellschaft mit beschränkter | vertrag ist am 8. Mai 1924 abgeschlossen. art erteilt, daß er gemeinsam mit einem Haftu g: Die Gesellschaft ist aufaelld nur aus einer Person bestehen soll hütten Gesellschaft mit beschränkter den Deutschen Reichsanzeiger, ( eschäfts- ' Thür Arte gun l agene Wilhel Ceruns s Miartiewicz, Berlin. Die Gelenk, | 30, September und 4, Oktober 1924 abe | ellschast mit bescheüntier Gettune, | Geschäftöftthrer oder einem anderen Pro- | Haftung: Bie GeselliGaft ift aufe L! nur aus einer Por “|Haftuna in Liquidation in Dresden: | "Um: Sidonienstraße 8.) L : als Geschäftsführer ist beendet. Marfkiewicz, Berlin. Die Gesamt- | 30. September und 4. Oktober 1924 ab- | sellschaft mit beschränkter Haftung, kuristen zur Vertretung berechtigt ist. TONIDATOE l : ; 2 ae ap Amisgericht Dresden, Abt. 111 a, 2 er Ul. beendet. : profura des Werner Be h r ist erloschen | geflossen. Als nicht eingetragen wird | Berlin, Gegenstand des Unternehmens | “Berlin, den 31, Oktober 1924. | führer 29 14 Thyssen che Handelinzis [69619] Falie TeiTentn niki eve: G am 4. November 1924. T as Wei ee A brud & Go. Gescllsdet mit E ale” Berlin, Die Firma lone jet: | machungen der Geselsast. erfoigen nur | eren Besiand: une Zubehor e len und | Atoverift Berlin-Mitie, Ableitung 152. | Nehaft mit beschränkier Lc: Lebeneversichering An | tri A (696837 | 1 if heu bet der Firma Sobannsen | Paftung zu, Pagen: Die Gesellkost (f

s ie Fi ; jeßt: | deren - nd- un E n : Y : 60 , R uderstadt. * Ms : j ' i Gr min Vie (f di Bis Saale Bli | ke fe ate U mer (mo (S Co Me Fn muer C e e M 19, d de afer | PRETIE E weengier a A 2 B S LER t Ba Bol Ero l s F 4 in Wia r. A e , an ähnli n oder anderen Inter- | Berlin. At 7 i ; , 7 \ t : i eute zu de i riedri Reck Leit A Lens Wbt j d v 2 L, - O tar Maragt r Keufnann, | mit beschränkter Haftung. Sih: nehmungen, die Vertretung einslägiger | Jn unfer Handelsregister B_ ist heute Me TETL ee t Dan! L ie Patbeläuzdifier La, Una Ph ne U E Ua O Duderstadi als jebiger Siber vet Ae r Gehiort ift in die Gesellschaft Sale Ga d Dea E

Sre hes oh Cam per L dem | Der Großhandel mit Wein Spirituosen | Looriten Und der Betrieb aller damit zue | eingetragen worben: Nr. 34931, D. und | Köl n ist Prokura derart erteilt, d exstein-Grnstthol und Kiel, in deren | lassung ist erteilt dem Kaufmann Paul | Kaufmann Friedrich Rede jun. in Duder- | a Perl hastender Gesellschafter ein- | Kaufmann Auaust Gorner Milzkott Ge- rungen Und Verb nblichfclion f bel ‘deer | Lebens- und Genußmitteln, Stammkapital: | kenital: 2000 Got" Geora: E. Mongay & Co. Gesells<aft mit | ieder usammen mit einem Go i8/ Mein; Grestthal und Kiel, in deren é Sthwiebus und dem Betriebsleiter | 25° cingetragen, Amtsgericht Duderstadt, | fa“ en, (Bur Gestein der Gesellscbaft | Nei Hir, 29, Müller & Milzkott Ge rungen und Verb ndlichkeiten ist bei dem | Lebens- und Genußmitteln. Stammkapital: | kapital: 5000 Goldmark. Geschäfts- | beschränkter Haftung. Siß: Verlin. | oder einem a d D ne dio n Et nd Pte Weiche t Nachf. a Wale us Ah Betriebsleiter | 99. Oktober 1924. ind nur e e Gesellschafter gemeinschaft- i Gesellsaft M du Befhluß Erwerbe des Geschäfts dur<h Max | 20000 Goldmark. Geschäftsführer: Kauf- | führer: Kaufmann Ludwig Be>er in Gegenstand des Unternehmens: Die e Eer E rer. Panl B | E E O S M E Wert e r Ge anm ' :

nich - P

e

: g ? : ee al[Ful Burkhardt Zweignieder: | Dresden Gettorf, den 27. Oktober 1924 der Gesellschafterversammlung vom 31. 10.

Margoliner ausgeschlossen. Nr, | mann Otto Walter in Berlin -|Berlin, Kaufmann Heinri Felber provisionsweise Vertretung ausländischer in Ahrensbera bei Ha mbn!ffFung der Mitteldeutschen Sprit-| 8. auf Blatt 11 491 betr die o Emmerich. [69584] i: Wg Emy bres Mia 1604 Sl Aicuidalor {f Be Lid 62 722. El-Ta Tabakfabrik Liene- Lichterfelde. Gesellschaft mit beshränk-|in Berlin - Charlottenburg. |Firmen, welhe Waren nah e Toién ist i Geschäftsführer bestellt. Efffrke Aktiengesellschaft, in Kiel unter | Handelsgesellschaft Manß, Richter «& e Vir. 209 bet ber Fung A i E E G E

; i N | ] : heri i ie |t tung. Der Gesellschaftsvertrag ist llschaft ist eine Gesellschaft mit | j v [hen ( L | Wi 7: : ¡geen : ; mann «& Tattelbaum, Berlin. Die | ter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist | Die Gesellschaft is eine Gesellschaft mi importieren, insbesondere von solche getragen hier und bei den Gerichten |W Firmen Chr. Saggan Nachfolger | Kuntz in Niedersedlitz: Der Gesellschafter | & Offergeld in Emmerz as B AendeE vine Gde al 69595] Mil O is La Sai

ibe jett: Tabak- u. Ziga- am 4. 7. 1924 abgeschlossen. Die Gesell- | beschränkter Haftung. Der Gesellschafts- | Firmen, wel<he Wolle und Wollprodukte gen 4 / l 44 Ver ( L E A LLUY a haft hat einen Geschäftsführer. Als | vertrag ist am 29. August 1924 ab- d Deutschland einführen. Die Gesell- | Zweigniederlassung E: Gen ei / Eveiceaiea i eE Tenn ran Philipp Kunß$z ist infolge Ab- | getragen worden: - ,_ Auf dem für die Firma Emil Meister Gesellshaft Filiale Hagen (Westf.) zu Tattelbaum. Nr 63 817. Apo- |niht eingetragen wird veröffentlicht: geschlossen. Die beiden Geschäftsführer | schaft is berechtigt, si zu diesem Zwecke | beim, Hamburg, - Ham Gi U slcbeöden dds D engee schaft in Aen aus der Gesellschaft „ausgeschieden. | Die Firma ist erloschen, die Gesellschaft | in Glauchau geführten Blatt 660 des Hagen: Die Prokura des Max Hutmacher lheker Ludwig Riesenfeld, pharnma- | Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge- | sind nur gemeinsam vertretungöberehtigt. | an anderen Unternehmangen zu beteiligen, | Hannover, Leipzig und per run Zwei iederl Un Gers M. seine Stelle ist die Fabrikantenswitwe aufgelöst. Handelsregisters ist Heute eingetragen zu Hagen ist erloschen. eutisches Laboratorium, Berlin. | sellschaft erfolgen nur dur< den Deutschen | Nr. 34925. Großberliner Trans- | Zweigniederlassungen zu errihtew und | Erfurt. Tus inde Gd tteldeut Ce erlassung er |Marie Margarethe Lisbeth Kunt, geb. Smmerih, den 24. Oktober 1924, worden: Prokura ist erteilt dem Bau- Unter Nr. 559 die Firma Schlegel & Die Firma lautet jeßt: Dr. Ludwig | Reichsanzeiger. Bei Nr. 2181 | portgesellschaft mit beschränkter | hnlihe Geschäfte, welhe dem genannten | Berlin, den 1. Nove e ilung Welsch schen Spritwerke Aktien- | Reimann, in Dresden als persönlich hafs- Amtsgericht. meister Karl Meister in Glauchau. Dr. Grote Gesellshaft mit beschränkter Riesenfeld, Apotheker, pharma- | „Union“ Fabrik pharmaceutischer | Haftung, Berlin. Gegenstand des Geschäftszwe> förderlich sind, zu betreiben. | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung * g Zweigniederlassungen der | tende Gesellschafterin in die Gesellshaft Amtsgericht Glauchau, 3, November 1924, Haftung zu Hagen, Elberfelder Str. 101 jeutisches Laboratorium. Nr. | Bedarfsartikel Gesellschaft mit be- | Unternehmens {ind die chäfte des | Stammkapital: 20 000 Goldmark, Ge- cegosfMelti ba Spritwerke Aktien- | eingetreten. Sie ist von der Vertretung | Eschershausen, [69585] Ee A Gelell chaftvertrag vom 15. 10. 1924. 6547. Pri> «& Co. in Liqu., | schränkter Haftung: Durh Beschluß | Spediteurs und Frachtführers in jeglicher | shäftsführer: Kaufleute Juan Luis | Braunschweig, Sieb Et N in Dresden bestehen, ist | der Gesellschaft ausges{lossen. Die Pro- | In das hiesige Handelsregister A ist | Gleiwitz. [69596] Gegenstand: Wissenschaftlihe Treuhände- Berlin: Die Liquidation ist beendet. | vom 11. 10. 1924 is der Gesellschafts- | Form, ade urt tage von Frachten en emos, Pablo Roth, beide in| Jm Handelsregister ist am 30. sinfung Ba egisterblatte der Zweigmeder- | kura des kaufm. Beamten Helmut Wiech- heute unter Nr. 118 eingetragen: Firma | In unser Handelsregister B Nr. 190 | tätigkeit. Stammkapital: 5000 Goldmark. Die Firma ist erlos<en. Nr. 65 371. | vertrag hinsichtlih der $$ 4 (betr. Ge- | Binnengewässern. Stammkapital: 10 Berlin, Gesellshaft mit beschränkter | 1924 bei der Firma M U RD A den: (enstein-Ernstthal eingetragen | mann is jeßt Einzelprokura, Prokura | „Steinindustrie Hermann Wigand“ in | ist heute bei der Firma „Ostdeutsche | Geschäftsführer mit dem Net der Einzel- Ernestine Nosen & Meller, Berlin: | shäftsanteile), 6 (Geschäftsjahr), 12, 13 | Goldmark. Geschäftsführer: Kaufmann | Haftung, Der Gesellschaftsvertrag ist am Gesellschaft mit beschränkter Ha ric: 26 haben beschlossen, je laut | is erteilt dent Kaufmann Johannes Linse, Jnhaber Dr. med. Willy Abels in | Feldbahnwerke Gesellschast mit be- vertretung: beeidiater Bücherrevisor Kurt Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma | (betr. Stimmenverhältnis bei Abände- | Franz Rumpel, Berlin. Die Ge- |6. Ftober 1924 aeslossen. Sind mehrere | hier, eingetragen: An Stelle des ‘bi Guederschrift vom gleihen Tage | Nobert Theo Neumann in Niedersedliß. Linse. Gegenstand des Unternehmens ist | schränkter Haftung in Ohlau, Zweig- | Schlegel und NVolkswirt Dr. Albert t erloschen. Nr. 66 634. Schmaerse | rung des Gesellschaftsvertrags und Auf- | sellschaft ist eine E mit be- | Geschäftsführer bestellt, so erfolgt die Ver- | Gustav Henseling ist Frau Marga! neralversammlung vom 25. Mai | Er darf die Gesells<aft nur gemeinsam | ein Geschäft in Steingewinnung, -bear- Ader Gleiwiß“, eingetragen | Grote, Hagen Bekanntmachungen der Co., Verlin-Frievenan. Die Ge- | lösung der Gesellschaft) geändert und er- n aa Sktober 1924 ab hn ä nl am 20, 4 z

i öst ic Firma ist er- t. 7 und 10 des Vertrags vom | vertra l i | A : 2 N S Y une Ne. 0.5. 1208, ferner $ 9 des Vertrags vom ciditefen, Die Gesellschaft hat einen Pr buritea gemeinsam. Doch kann auch schweig.

" "“ , 4 y Q 3: d L v. , R t . ., , . . . , sellschaft3- | tretung dur< zwei Geschäftsführer oder Henseling, geb. Krüger, hier, zum M: das Grundkapital um fünfund- | mit einem anderen Prokuristen vertreten. beitung und -vertrieb worden: 7 derlassu Glei- orsol; De : 4 einen Geschäftsfühver und einen | schäftsführer bestellt. Amtsgericht Bra (A [lionen - Mark auf Lines 9. auf Blatt 18 189, betr. die Kom- Eschershausen den 31, Oktober 1924, wiß ist aufcelò] t. Amtsgericht Gleiwitz, Rel A A

illionen Mark zu erhöhen durch | manditgesells<aft Dre8dbuer Zigaretteun- as Amtsgericht. den 24, 10, 1924, Das Amtsgericht Hagen (Westf.).