1924 / 271 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

F 4

Vierte Beilage

[708951 G ; Fh l oldmarkbilanz vom 1. Januar 1924. | 69978] Gofderbfkuuugetlang [69966] ; Ens t gie . Januar 1924. ° A S : Dan ero Kreidewerke Neubutg M eo C 1300 000) T A s A Múniansa Arlenge tial n Vergbau, zum Deutsche N i S oa O S A S L O O L -Qufaibestand 1 26) S A E E R ; n eichSanzeîi EL - Sabrikgebäutefonto Leivzig - I a a8 9000 4— [2 Buchtorterungem è & 18 05/98 Vermögen, / : F un Let? i Î f Stadtgebäudekonto Leipig . ? 4 î . Y ? : : + S «0 m0 D> Q 7UU 000) -— 3. Warenbestand d 2:0 M 132 8958 87 Beteiligungen d D 0'@ S 00 0 S. 0.0.0 9..0 ‘e . ps Y E L. 1 * F ; ent aatSan î Damvima!chinen- imo Kesselkonto Leipzig O L A S 460 000|— 4. <nventar A LRLE Ait 2 0001 -- Baukonto (a Ea 95-359 107 S j ia : Verlin, Sonnabend d Zeiger Maichinenkonto Leipzia I E E E E E E 15 000|— 15. Pachtrecht Hafenwe4g 6 48 600 Gebäude ooooooooooo 91 700 3 : 605 3d’ j Ll Untersuchungssachen. T , en 15. November L und. Gelbirrefonto U «diet ebcia Ala 125 000 | 6. Kapitalentwertungefonto|__ 11 476/37 | Maihinen e eee ees * . | 40 337 224 A272 (08 17 Al Aligebote, Dertuit- u.-Fundlachen, Zustell s E 19 Bahnagle1skonto Leg G 7 921 160/39 “ret E STIERAg Ce ea ee 716 510 019 S 3. S Verpachtungen, Bittitiäungen e u. dergl. <) o C ———— : 24 D AE G m0 4E D S CD99 1|— Pasfiva. A iti zerialien ¿E 0.60.0 0000 0 66 ‘513 392 673 T4511) 6 Sa A M araoren: en Î e E: 6 Erwerbs und Wirtschaftsgenossensh ft E E nto Eleftr. Anlage Leivzig. « «eo oooooooooo 1|— | 1. Buchschuld 30h z E O 1903 724 243 734 9: : anditgesellschaiten auf Attien, Aktiengesell\ : 7. Niederlassung 2c. von Ÿ E | Saule us Sa 9 1+ 1K S Mt Siadtivartaßi Q e A 94 485 500 000 000 Ua n ATEN Me Molonitgelelida i Anzeigenpreis für den N @ | $2. Unfall- and Sale ie Baar M nittée und Skanzentonta SeWilg + « « « + ome eiae ao o 47 Stadtsparkasse R L d dai o eh es 7 055 770 000 : en Naum einer 5 gespal Haas 9. Bankausweis e O Peti, | 4 Fabrikgebäudefonto Neuburg A0 000 D000 00 1|— au! Kieuz'orl 250 000 2 165 _—— Debitoren P I r I I E M n e ooo : A 95 53K 712 (00 00 : A 1,— Goldmark freib!eib FEnEA Einheitszeile 10. Ver)chie E f P Ma1chinenkonto N S 360 000|— | 3. Tantieme f. d. Vorstand 11 500|— ae ed o O E Be end. L B Bekanntmachungen. L j U Ene B aubarg. a R a 65 00 4. Attienkapital . . . . . | 140 000|— 235 930 451 620 4560» M friftete Anzcigen müssen d r e i Tage vor dem Einrücku E t D 6 d 0 (0% >90: O E Res n {16 j es os Anlage Neuburg « «o e eee ooooooo 1|— 221 160/39 | yftienfapital Schulden : ngsStermin bei der Geschäftsstelle eingega Bu A Z Sa anton Mteuburg T 8-100. A #0. .0> o va 1|— Münster t W., den 3. Mai 1924, BVorzugeaktienkapital Ï ¿ m0 6 0.0.0.0 >00: R 000 00 5. Kommanditgesell? V Deutsche [72861] g g ngen sein. Î è 0 s Y A E S LER d ooooo N o e L f uge, Unn Effienfonis. L S A E A 437 254/65 B. Terfloth Akt-Ges. Ster Mneliong: oe e S T ON N 76 43 T9, haften auf Aktien, Aktien- Attier gese Uschaft, Bremer m Soide ar NEIMe 7 At [7287 A : Debitoren in Leipzig und Neuburg. « o eo. * n * 7 gr 710 116/35 erfloth. (Unterichrift.) S E E ? Die Gene1alr : : rbeitungswertk ktiengesells< 2870] | Kassakönto : Leivzig G.M. 7465,55 Credit E a EN L ves 178 939 046 00 ejellschaft neralversamm1ung vom 27. Sey h: gSweCerie Y.-G, schaft Schlosßhotel E E Kasjafónto: Lepg «--*- R T : / L 46 188 980 49 g en und Deutsche tember 1924 hat bes - Teis d , & Hotel Bellevue ; B j s 4 i: Dea L a Sade ¿ | Lv40) : Gewinn- und Verlustrechnung. 4 : “e t beschlossen, das Stamm- i endorf-Yberba - Heideiberg. remer FJute- ¿8 / Weibselfonto P G 272 50 N w Coblenzer Handelsbank A. G L Sa A A M 166 d 7 | 47 857 929 518.70 Kolonialgesellschasten. hie A vate dai A Aue der E val Gemäß Se E G Weberet A 1 N i E A “L e L EA 2 Koblenz S 103595 192 652 853 985 18 i aut, ihre Altien nebs Stammaktionäre : zbearbeitungewerte A.-G,, | lichen General ; erorbents - h an L S. S T. 9 Q T: so / 5 á : amma m ——— o 0 d It Gewinna f il ; Teisendorf-Ob p a verfammlung vom 30, S ú 9 in H E : Neuburg - « « « 92971 20] 467 / i Gewinn . . . . « M 93 Jol 999 309 279 233,9 [72868] für 192. nteiliheinen | 7; >berbayern, werd \tember 1924 : ; ep ¡ emelingen B / / A ? 271, 104/60 Goldmarteröffnungsbilan 23,92 : ür 1924 ff, und Erneuerungbsceine mit | Vit, auf F 2 Mer „in welcher die Umstell Die Aktionä j s Nentenb : ö Zuweisung zum Neserve- : : L : : ungéscheine mit reitag, den 5. D des Gru j je umnieuung ie Aktionäre | F Ti f : tentenbankfonto « «o. odo G. 127 610.70 _____ver 1. Jannar 1924. P B R 96847 597 765 263 776,— Aktien-Malzfabrik Könnern, Ee R B geordneten Num- | 1924, Vormittags 11 e Bio .008 E Ba 100 000 auf | werden hierdur< zu hes L L u 16 H ; 4 839 884/27 Kassakonto S S | Gewinn aus 1923... eon 50 304 357 540 011 757): d Könnern a. d. S zember 19214 bei a Ducidis "r 4 Ge e I erawartamm- et wir bien d. ael gy S E J. Mittags 12 Uhr, . U E A 4A R E D Besi : A K O I . 4D, 7 nchen 11, i ionâre s : Shause d i Aktienkapitalkonto: E G-M. 4400 000, O und Sorten... 7 903 80 Uns Aufsichtsrat gebs 235 930 451 620 456 029 E aa Le Möveuitée 924 ito une lgen Urne vie e A ‘Unt i daufer Straße 6 ral „München, New: E in dat Handelsregister eingetragen stattfinden Dresdner Bank, in Bremen , ) Vorzugeaktien . E 0440 4 406 000 ertpapiere N 1 444/40 nserem Aufsichtsrat gehören gegenwärtig an: Etammafktienkapital zwe>ts Umstell er | erforderliche Zahl n<t u , eingeladen. orden ist, ihre Aktien oh ;: : entinundfünfzigften ordent- | | | S S - | Gutbaben bei Banken 4 395/90 Direftor Arnold Koepe, Erkelenz. Voisi Goldmark : initellung n | w je Dav! m<t erreichen, zur Ver- Tagesorduung : anteilsheinbo ftien ohne Gewinn- |lichenGeneralverfammlung éi : Kreditören in Leipzig und Neuburg Debi o“ : , elenz. Voisitßender, oldmarf von H 3 000 000 auf Gold- | wertung. tür Rechnung der Beteili 1. Umwanol : : Í gen, mit arîithmetis<h geord ung éingeladen. ; EUEO ( U C v a 333 884/27 | 3 ebitoren N 931 218/04 Bergbauunternehmer C. Deilmann, Kul. stellvertretender Vorsige mark 1 500 000 herab i "* | Verfügung zu ste er Zetetligten zur dlung von 300 000 .6 Vor- netem Nummernverzeichnis Heere Tagesordnung : d L í D S R Aan 4o 100 000/— E und 5 60 S, Goid D ar Mrreiens, esipeuder E ern Res Mater Aktionäre l im Vers a je 1000 e iitecdente (SapeMa us Ge e O 00A auf je S, 160 N S eg W Geschättéberichts der 2 L 4 tbanfumlagefonto 4. aao ooo Y.-M. | l h i l oby, Bankier, Dortmund qur. ihre Stammatkti : ür je 25 St ent : erung. | Sei « Dezember 194 i z sowie der Gewinn- 'Ver- M H r : Kapitalentwertungskonto . 989 893|77 Fabrikant Adolf Schürmann. Essen-Ruhr. Y : ; lung im D EtN S Von 2 Lane von je 5000 A N n Es S Abstimmung dur<h Stamm- Heidelberger Volksb S é der lustre<nung für 1923 Besblußrasiter Á Leipzig, den 28. Mai 1924. 9 884/27 A Münster i. W., im Ofktover 1924. s zl Dezember 1924 bei einer ‘der folhekdèn 20 Goldmark gewährt. S E Von 1E U DceiMallondes und der Ge- i, in Heidelberg während der M über diese Vorlagen und über die M Frit Sulz jün: Ari | 46 Der Vorstand. E Etellen vorzulegên: n | Diejenigen Äktien, die bis 2. Voi imlung ichen Geschäftsstunden einzureichen. Verwendung des rechneis<en Ero 25 E lz jun. engesellschaft. Aktienkavitalklonto .. . .} 509 700|— n lea G L : bruar 1925 , is zum 15. Fe- age und Genehmigung der Gold- Die Nückgabe der Akti ; gebnisses E A j : Der Vorstand. v. Philipp. Guthaben von Banken . . 1 720/87 | 70471 , verei: von: Kali Hallescher Bank- | find, werd zum Umtau!h nit eingereicht markeröffnungsbilanz mit \<rittli< Durchführung der Abstem ersolgt nah | 2. Entlastung von Vor 9 wir Gir tee Andbe! ley M Oa f M SHanirelaregislèr ‘eiñgétrágen isi, fordern N redlioten “- «Os 33 728/99 | Lohmann. & Stoltérfsoht A.-G., omme dilgeiaUtaft aua Rftien N Shieen U N ebenso a is E NR De und des Auf Nückgabe der über die ie Aftien | 3 Gde E 14 Stammaktionäre auf, ihre Aktien unter foigenden B i uet . . y E in Berlin: D : : en, Bertiü Verwertung zur ichtérats über die Prüfung ausgestellten Quitt n . Umwandlung der V j s M8 i zur Abstempelung vouzuiegen : genden Dedingungen 545 149/46 Maschinenfabrik und Eisengie erei Wiítten-R „Berlin: Dreëdner Bank. eriügung gestellt sind. 3, Ermäßigung des C j ; ungen. S ng der Vorzugsaktien in 0 i : S j O i Könnern a. d. S,, i Bremen, O g des Grundkapitals auf Heide berg, den 10. N i tammaktien. T / uzfóueo A N : erioigt wh Leipzig bei der Kasse Der Vorstand. J. Schüß. Aktiva. Goldmarkeröffuungsbilanz per he Januar 1924. nie, 1924. E E e Der G E 1260 Uttien & 20 Goltae T e geb T N Schloß-Hotel 4 5 Volo i C A A j Credit-Anstait, i 0 1glitr, 11, Del Der gemeinen Deutschen (706141 Fi F i n 2 Der Vorstand. j mil Eilerts. C h w otomart ge|<a}en otel Bellevue, Heidelberg. Oger Goldmarkeröffnung83- H j Abteilung P Bone v e SiAS R io Peielichaft Gol ar eau Gnsidde E A 600 000/— } Aftienkapital 1 200000 L Thorwen E Thorwelsl [69314) A a Beschlußfassung über die Maßnahmen Sn D ef A Ob red k. Prüraneberit S fte i mi h i: is 31. Dezember 1924 einschließtli<h wäh j : Ta . Januar _ 1924. aschinen und Eimichtg. . | 289 701|— } Netervetonds O [72939] é zur Durchführung d l 4 lefienwerke plans, L ge À f Ge1ichättsstunden während der bei jeder Stelle üblichen Bortate q e P 357 212/77]) Deltrederefonds E O is Dolfi A ir Liko eri 9. Aender1 E Ans. é 8s, Veschlußtassung über diese A / E Zwecks Abstempelung A L ai s ved Aula qusfenttiva, ù 2 G Debit oren OSE Bonleu 80 142 Suoota es. A 700 liniversitätsdru>terei H. Stür ß fi A. Ps A REN sprechend den e O res n D 6. Sia des Gesellshattéver | obne Gewinnanteiliheinbogen in Begleitung eines mit oi Ms: s 32 On eie po G Kreditoren è ¿ ¿é 99 959 Aktienae! i . eschlüssen. Ermächtigung des A ; a reslau trags zu e ordnetem Nummernpverzeichni s 7 ; B mit zahlenmäßig ge- | 2. Buchkorderungen « - - H Cffeften .. . E 81651: e T | ngeiellf asi. Aufforderung. sicht ; g des Auk-| Wi S afte 8 den enannten A R A E E oruare hei 3. O fet tine: halb- f 060/44 | Fasse und Wesel . . 1941 : | e Bel Gang bese 1G n &8 21 R eugt A. G für Ukörtabrikation in det Se R b R S I a P uniere feda efanntmaungen der Ge- altern der Cinreichungestellen ist bis zum 31 D \ elung an den ertíge Fabiikate und T : Épaciemamriitats SaßBungen geben wir hiermit bekannt, )at in ihrer Generalversamml nach ergebenden Aend ‘14. Dezember 1924 d S 3 (G j verbunden. Er'o!gt die Abste . Dezember 1924 mit Kosten nicht D E ( 1337 175 133717,M 8% Freitag, den 12. - | bom 29. August 1924 ung] 6, Erhs Cre, 111 im Si Vormittags rundkapital), thanen, “Gon rie Yfslemwelung im Wege der Kottetzrdeny- fo nid vie ilide| 4 Yfalnen und Aywaräte | W00g}-| anien pen % Non el gge 71A 1624" adminago 1 When ee 9 s Mbl 2 der 1L* Dunchährangt- Erböbung des Uftientapitals zu 25000 | tehen Becutvereins ‘siliele ter ect [aj 1e] (Streichung des guten Ab 28 3 Auf ben. einaec iden Stammaktienmäntesu witd dur etten eùispred s Ua (08 Der Vorstand. qu 4 E ariueven; ériedhofîtraße A L über Goldbilanzen das Grund- gabe von 390 Stü aut di Ae Vank in Breslau, Mlbrebisteañe 9/96! $ 8 (Aenderung der HöWstbeträ Ueberdru der neue Golèmarfnennwert von O E E anl E! 46a ius Aktiva Tilana Lo he Sie Ga e R: B E L O R A imNennbetrag M EUIG Ce en außerordentlichen Ge- e E ‘ohne Ge: : äntel nit totort zurü>gegeben werden fönnen, we i í ; 7 = e 6. 24). Passiva, F nà! ; ing der Aftio- i : on je 100 Goldmark. Get neralversammung ein A nehmigung des Aufsichts lten auegêfettigt, gegen deren Rückgabe dann die Ausli , werden Quittungen Gebäude. . . 106000] 9262 198|— v , e umerer Getellschast \tat1finden wird Die Umstellung ertolgt dur< V Hbftinmua dür Stain etrennte T 76s . Land 1htsrats ‘verfügen 4 stellen: Nit | [ die Auslieterung erfolgt . Die Einreichun 8- - [A ir Zur Ausübung des Sti d | minde1zung der O E ng durch Stamm- und Vor- ) gesordnung : L S Í f S RRG Mae aber nicht verpflichtet, die Legicumation der Einreicher dieser j 395 699|35 O N Che 2 5 Z Aktienkapital E O enigen Aktionäre R dhe | Weise, daß an Ba Es Me M und der Generalpver- 1, Rebe e En der fi Ä (Vergütung für ‘den Auf- n 4 Leivzig, im November 1924. Passiva. Norräte . Ih: o30l|—- h utte ervefonds C TCLALT: O ateiltens am Dienètag, den 9. Dezemb über „M 1000 Nennbetrag eine neue Atti 7. Im Falle des Nicht geltliche Zurverfü O 8 16 (O t z N E l: T C S 2 430/191 Hypothekenichulden M 1924 ivre Aktien b 9 er | über Goldmark 20 t1i e Uttie s Nichtzuftandekommens Se erfügungstellung der Vor- rt der Generalversamm- . | 4 Ï Fritz Schulz jun Otti L. Hypotheten CGffekten :03 E 200 Gesellichas ei dem Vorstande der ; Me tuitt. der Kapitals8erhöhung Beschl n zugéafktien dur die Aktionä ; Tung). 0 4 i ¿ engesellschaft. (Autwértung 15/6). A 00! 603/02} Delfrederetonds . . « » 7 Vie schast oder der Bayerischen Vereins- Die Aktionäre werden aufgefordert, ihre die Liquidation der Gesells E Gesellschaft und Auth E an ‘Annield ; 0 M f v. Philipp. : 2, Rentenmarkthypothek . . O N ebe R * 1| Kreditoren . 93 63h L. in München oder der Bayeri1chen Aktien nebst Zins- und Erneverungs- Teisendorf, den 13. N N Vorzugsaktien bet eung der die] General ungen zur Teilnahme ‘an der ; 4 3. Buchicbulden 9 5481261 Dévitoreit cte Bi 4 416/53} Gewinn- u. Verlustkonto: Vereinsbank Filiale Würzb scheinen zum Zwe>e der A n9ê- | Oberbayeris A Lane d Mals dg besti! etreffenben Sayungs | q eferalveriaimm lung ma Rs zum e [70011 Bilanz per 31. De 4 G E Debitoren eins{<l. Bank-f. . , « „| . f -Reingewi P Uebergabe ei „Würzburg unter | bezw. Ei : er Abstempelung yerische Holzbearbeitungs- stimmungen ($8 4, 9a, 18 Abj. 3). | 9. Dezember ertolgen. Die A i 5 . Dezember 1923 . Grundfarital 14000 000 guthaben 20 ¿Reingewinn 1. 1. bis, ? eines unterzeihneten Numme zw. CEinzugs innerhalb einer Fri werke A.-G., Tei Hierüb f a i of o[l ie Anineldung f: : i s ; AHADTEE = j j O E 9814/1: V i ver: l rn-135 R ; rist von G.,Teiseudorf-Oberb i 2 er findet au<h gesond 91h, |tann bei der Ge C t) ima Bilanzkonto. a ; s s 30; B04 d os 17 456 Bi nene angemeldet und sich über den An R ipâtestens bis 15. Dezember Der Aufsichtsrat. Otto Honi Ann stimmung der Vorzugsafti u O Bank, Filiate O A der Bremer H dias ¿B : 20=—+13 720000] 280 000|— L 1418 315/861 - Cr t badet ngèmeldeten Aktien ausgewiesen | Dex An N einzureichen. Der Vorstand. ‘| 2. Bekanntgabe dexr erfolgten Einziehung Bremen stattfinden. nèx Bank, in d Kassealetand e e M 2 So 00 O AO . Reservefonds : . « « . |__100 866/09 poll, Gewinn- und Vérluftre<hnung per 39. 6. 1924. HabcnY i Tagesordnung : “scheins ist A s n E Ey aoig A I sd Der 1 Da N Ge den 13. November 1924, u A Soutenbestand s R E E 2 [ ¿ j l s 0,0 9 É u M 7 p 395 » 35 : M N E T: . Vorlage der Goldmark Bf Tf reihungsfrist zur Ber E JiNns- s i Á L „AUL ur führung der a er Aufsichtsrat. j U É Sifeflen beta Va N D: T Lippische Kondorwerk “pit tat, e 2 09! 20} Fabrikationskonto . . . .| 19238 L O L E Le Ven u en MOS DON E Meta Schiffswerfte und | 3. Se Cb E C. G. Hartwig, Vorfißéwder. R Sutbaben für Banken und Bankiers « « « » - 77 009 449 114 916 24: : ; E O 3 0908|— gsbenchts des Vorstands f ie Jechtsfolgen des S ashinenfab fungsberid ; ; j M A Zut b ° 9 114 946 243|— Z : h rstands und , 8 17 der enfabrik gsberihts des Vo z ; S n E C 2 770 000 000 00 S Aktiengesellschast, Lemgo. Gewin «ooo o 17 455/98} - M e S 4A O Beichluktassung | bilanzen witd bingewiesen. V Der Ie E alserordepilide Generalve 4 ante Ae des Umiiellungelans [72862] A (2 i 2 I E U N A 2 660 000 000 00(| E y 5 192 385/18 U9 Af ; offnungsbilanz ; / ) . Von je 40 ein- ng unserer Ge A S. s assung über die ( j ; . : Sagientebta n 221377] 0 C OOOLO I [Im Rose, u e A T727Y [owie üer die Umseltung des Grimd: |Gencigaft meietceciitn Sund eue Die| Grunfapital teselgoft vam 25 Sep. | der Vorlogen zu 3 sowte ilber die" os ey ai Puengeslicaft S ( e eo oooooooooo 000 00 O00 S 2 ) 8 or- : n eine mit run apitals Ga: ¿ ung. j Kontotorrentdtfferenz L! 90 889 702 059 100|— Bilanz per_ 31. Dezember 1923. Der Vorstand. ] Ee N der näheren Doe O über Gültigkeit Goltmart 6 000 000 beschlossen 000 auf | 5. Selchtuÿiasluna über die Erhöhung vorm. Ve> K Henkel, Cassel. Ï R T FEWE I T 0 S ets t [70409] - z 9. Stprnabnbabentaën itâten. Spigen wid auf Urs SE H E A els in das Gesellichaft un Grundkapitals E näre zu einet ufierococnai Ge H . | s ° S. 6 Abs. ; ; aft besorgt. Atti ht s - gliiller eingetragen word i on der Ge- ne , : V / Eten nier des Santind 7 C Ge D O: Denisds Anfinlicianelenlnan R ende L anda Fame 20e ph elngereidt ind, mecden | Blenmnänte ohne Dit M E i SUO S 16 1 Tis Si E s Schulden bei Banken und Bankiers (S Rob A } | Effektenkonto 12 000/ ns! glieder), $ 16 Abs. 1 (Aufsi ; [für fraftlos erklärt werden E lu Mee geteplih des 10 Uhr, in das Siungszi | H Koulokorrentfkteditoren . . « « E 62 881 000 000 000 000) : Í 2 Regenshur ° vergütung), 8 24 ussichtérats- | Kehl, den 11. Î ogen) zwe>s Umstellung des Nennwert ichen Bezugörechts der Aktionäre, | Gesell P E N E Tes C E L E «6 o 00s O 13 753 538 587 005 344 36 184 100 875 496|90 | L im E Per DO: ti 1923. Passiva rect) S 26 Äbi 1 s 2 (Diebeteie Der Vorstand E a A 2 auf Goltmarf 100, n R E Aut- ae i N n | vos L assiva. E 3 —, ei Generalv 1 E : iz 1000 | auf Gold-| 6. $ i Neu T ; R N / Gewi I E Kontokottent: Fabrifanlagekonto . « « . 23 175 975 f Aktienkapitalkonto: M M Würzburg, E Mever 196 Ae A Salvinert 3000 B über „G 10 000 Ae über Saßungsände-| 1. Vorlage See Goidmacteräffnuagebilanz Mae N rew arren ewinn- und Verlustre<hnung. age e 982 493/50 A A vit «1162 952/18 Etammaftien 700 000,— [a Der Vorstand, Gea-Film N.-G. täbrtén Stillen mit eitièin: E Sre a) $ 4 Grundkapital, L H April 1924 und des Berichts P s L Debet. R Dovolhet@lonts 394 000 Votautiagentollo hs é f Lee vh Vorzugsaktien 700 000 | 1 400 000 [72869 gg Berlin, Friedrichstraße 14. E und Labtenfolge evrbüetei Num: e 17 Vergütung des Aufsichts-| über E ras N Tie Hand —_ 1-7 C E : DDIE D è A U : r lade j G : Ae Tes erze ; 8 ZeS 7 en H A B : Maga ronen L . . «9653 248 109 286 125|— Daulehnskonto . 425 022/50 | Verlustkonto . «o - 657 27904 Kreditorenfonto . .. . 44421598 »Bellthal““ Mosel-Sprudel serer Gle A Die Ane He A e cia üblichen Ge- c) $ 18 Stimmrecht. 9 e U LEO Pergang | Böntenumsahsteuer outiage, Stempel,:Maklérgébübten 158 720 130 000 000/— Gewinn . . . . 136183999 093 981/50 rereazi Delfrederefonto . . . . . |_ 500M Akt. Ges., Traben-Trarba < j eit V Dezember 1924 "Ua He Ciitaauoo hat H C des S die “des Aftienkavitals Be MElelung N B C E [ ; Le 34|— ; p ) 321 589/84 ; 321 55M Wi hi i . ag im BrillalcG@tel is zum 13. E elchlüsse zu 4 und 5 Berü>k- : auf Goldmark i; ! U e Ae c L 187088 D OO A L N E °0| Sou. Gewinn- und Verlusikonto per 30. Junt dés 46 p e Se N Me freho Attionäre Ie Saa) Berlin, Unter ben Badenbls, einsclicklih is O etwa noch ciiellinter e: elite Ano durch Ab- s 24 081 933 763 972 902|— per 31. Dezember 1923 Ea Juni 1923, at M bember 1924, Nachmittags 3 Uhe, versammlung M General: | hei in Hamburg: E Sab iger Wel: Se a S Duarf 15 000 W Bi Kredit. F - Verlust aus 1921/22 6: f ; L M N Foblers in H mittags 3 Uhr, versammlung ein. bei der Norddeutschen Bank in Ham ordnungen durchzuführen, und Er- Vorzuasakti und Goldmarf: 15 000 N Markausgleih . « oln Soll Üntkoste a 40 654/44} Materialienerlö8- . . 2.070 60M fndinten 17 Hotel Höhmann fstatt- Tagesord burg, 4 mächtigung des Aufsichtsrats zur augéatlien dur<h Abstêmpelung h Marfausalehh - » ee ao orde 4 456 440 897 766 463|— | Unfost M M S osten s s 12087 224/90] Berlust 1921/22 640 654,14 | E en 17. ordentlichen General-| 1. Vorlage EN Bi nung: in Berlin: Vornahme von Sagtungsänderungen (Ner Borzugeaktie auf G-M. 10 : G E 5 699 616 695 378 000|— | Umlagefont Verlust 1922/23 - 16 624 90 | 6572! ammlung ergebenst ein. S IROE E Ian 0E 1028 und, bel her Ditection d Di die die Fassung betreffen. / owie Beschlußtassung übe die Um- i A S M 0 O 3231 3: ; to | 101 100 958 533 987/90 i Tagesord : ericht des Au!sichtérats. n der Diéconto-Gefell-} Diejeni j stellungseinzelbeit ur di Zimen ° 3 231 334 485 609 510|— | Zins A 2727 879104] E M 1. Gesà : nung: 2, Genehmi : schaft und jenigen Aktionäre, wel<e an der ÚÙ ¿elheiten und die durch die : Zinsen E C E 9 022 614 827 085 850|— | Cir, und ; ° 9 727 : Geschäftsberich1 1owie Vorl 7 gung der. Bilanz und der bei d Generalversammlun ilneb mstelung bedingte Aende i D e bia aao oa O u [R U 38000 L R Bilanz per 30. Juni. 1924. Passiv Ablcblukbilanz nebit Be n 8 Cane bes Va O, « S S Lal S, baben gemäß $ 18 V iiaT iei Gefellschastövertrags, insbéföiidere des P 7 ae _ x taa E _— ustre<nung, Entlastung des V * uf; ands und des| bei der Directi t ien ohne Couponb i f ez t 24 u81 933 763 972 902| | , font / : j ele M ; g des Bor- Au'sichtèrat » irection der Diéconto- ¡ ; ogen oder die daüber| 3, E i Y Bankhaus Marx Gittl A T Reparaturkonto 19 726 064 2îl S Mo eagaonto- 23175 975/50} Aftienfavitalkóönto : 2. BeiGIrE R Au! fichtsrats. die R n Uen Etuplanuns über schaft Filiale O ejell s Mt Hinterlegungsscheine einer der Apt ge Vorsißenden des L Ag r er ktiengesellschaft Vétlüstvorttä 459/50 | Gruntstücefonto . 162 952 Stammaktien M cftad assung über die Nü>-| 4. Neuwahl des Aufsichts bei der Da1nstädter und Rational nachbenannten Stellen: ' La rats bezw. dessen Stellver- j E 1 EUN g / Debitorenkonto . «174610 095 700 000. attung hezw. Entschädigung der | 5. Vorlage und G h srats. bank K.-G. a. A. Filale Dort nal- N eines deutschen Notars, E ers, etwaige vom Negifskerrichter L [70012] i (69878) e Pa 15 505/50 Vorauelagentonto « 9 302 654 Voraigie ' Qa pen jungen Aktien martkeröff enehmigung dex Gold- | zu geschehen. " ortmund | b) der Neichsbank, geforderte Aenderungen, soweit solche d Goldmarkeröffnungsbilanz Haus für H del nn . « « «36 183 999 093 980/:0 | Verlustkónto «+ o - 690 943 aftien 700 000— 1 400 00 6 A 1922/23. ' Aufsi an und Bericht des| Die Abstempelung der Aktien - c) der Deutschen Bank, Berlin, oder die Fassung der Beichlüsse r außer- - S E A L Gs R EEA Ra Kréditorenfönto T Od M E E: 6, Beschlußfassung über Umstellung des S ist provisionstrei, - sotern Wil d) L Langen, : N Sen L Heraus G O M, ilanzkonto. . O. Per Haben. _— nfonto . .. 2 6200 ; ne eriht des Kapitals auf ‘inreichung ter Mäntel art Sal j Darmstädter und Nationalbank, | 4, 21 ane Y V a, Eröffnungsgoldmarkbilanz Mictekoutd | [57 011 022073 278/35 E Delkrederekonto .. 0a P fe at De s B Be 7. Saungäünderungen, betr. S8 3 9 und bes Rórpespondei L ini Wege Gui oder einer ihrer Nieder- Ie O t Beute WN , q i . Januar 1924 —— 9200 942 62 j 5 des Statuts. L Siri ndenz veranlaßt, wi i E i \ J / * 4 uft abetia i O T-ao6blo7 los dai S fre; O I 20 072 7a/00 |-- Wol, Dei A AL Ged C00, Sat 108 ( ulivtedens den Vorschristen der| 8. At ns n den Aufsi übliche Provision in o n pat, e) der Diriction der Disconto -Gesell-| 5. Q Nas, H E tnbell U e. 5964/51 | _neralversammlung vom 14 Zuli 1924 Goldmar ero angeans S IAGS INGOS R ; ie miei D biland o IR Dig L Aktienkapital, zu leiter Sie V Gi Ns der alten Aklien auf E oder einer ihrer Nieder-| Es find nus diejenigen Attiot sti V Sstettenveltland . . « « «+ 612/30 S - er l. s 15 Une A » S mber 1923 50 000 Golda: A mark erfolgt i , : entgen Uftioiare 1litmm- 4 Gulbaben bet. Banken uäd Sol s Þ Januar 924. » per- 1922/23 . 657 279/04} Materialienerlös . 1 268 299 Ermäßigung des Eigenkapitals dur<h| Zur eilte at I erhöhen. 1924 nur no@ bei P ur ES f) des Bankhauses S. Bleichröder, Berlin berehtigh, welche fi mindestens fün Tage . Bankiers... D E lL Quas i co! Áttiva. x 13 nfosten « « « « « « [1 268 332 664/—|| Verlust 1922/23 A Se dung der Nennbeträge der sammlung sind Gie G, Ca: Bank in Hamburg. eutfcheu g) des Bankhauies H. Aufhäuser, Mün Ger, lis h GNIFLORDEL N en E rau L Gutbaben beim Poslicheamt 4 auiinóbitiontonto «7 2 ¡80 /:0 gassatonto . « « «»« 26/8 657 279,04 h mer / : spätestens am 5 Sts Letotioh die | Voraussichtlih fünf Börsentage vor |\ ) des Bankhauses E. Heimann, Breslau, weilen E E Besiy ihrer Aktien aus- l Guthaben bei der Reichsbank 132/66 | Debitorenfonto . 977170 | Cffettenfonto . 3160 Verlust “O GunB des Gesells>aftsvertrags| bei der Kase der Geselb\cha! Ablauf der obengenannten Frist 8 d zor pätestens am dritten Tage vor der | Bank in Aer bei der“ Dresdner 4 Kontokortentdebitoren . . . . [11 456/72 E E Grundstü>ekonto A ao 1923/24 33 664,— 690 M U Li der zu 2 und 3 gejaßten Friedrichstr 14 T Gin V e O der Aktien in Woltvrozenten S e R S der Gesellschafts- bei, R T G Aer Be 4 e __181 177|— | Verlust . D 1 268 989 943|04 T ZLNEACON B Er ia) i der Nichand Oéëw en | erfolgen, lo daß nach dies i : bei einer der nabezeichnet Kobl Ce Yelell\haît, in 4 97 481/45 L O 1 331/22 1 268 9589 4M °. Ermächtigung des Aufksicht Richand Oéwald Film A-G.) |\nur ; esem Yeitpunkt | Banken: neten | Berlin: bei J. Dreyfus & C j i dais L Haben, S Regensburg, den 15, Oktober. Abäivetung des Gelell) e ur oder bei dem Bankbaus Gebr. George Arie efecbae Goldmark umgestellten| 1. Schlesischer Bankverei E Frankfurt a. M.: bei der E L aa E L Aftien apitalfonto T 800002 (ss Deutsche Jnudustriegesellschaft Aktiengesellschaft sowett ‘dies yur die Fassung betrifft Berlin, Charlottenstraße 62, " Pie Milcabe sein werden, Deutichen Bank Brel Filiale der | Bank in Frankfurt a. M, bei J. Dreyfus 6 G ntiors n und Kreditorenkonto . « 877|— Passiva. . ürst. Pöllinger t und vom Negisterge1 icht g betrifft | oder bei einem deutiden Notar Durdbtü üdgabe der Aktien erfolgt na<| 2. Bankhaus E. Hei reêlau, & Co,, bei dem Bankhaus Baruth N \ i e, 62881|— | Berloste Obligationenkonto | 120 300|— Aktienkapitalkonto « « « 5 000|—- Geprüft und mit den übereinfsti ger 6. Erhö : gericht verlangt wind. | ihr Aktien mit S ner | Durchführung der Abstempel G. Heiman, Breslau und bei der mstä aru Strauß L Kontokorrentfreditoren «e * 127 107/88 1 Dauderbaltungsfonto 20 300/— | Hypothefentonto . 20 E L en P Ne E e Ea um | in doppelter Austerti O eiGns Ml>abbe: Ker Aber Ke clNattei 64 elegen 3. Gg Bank, Zweigstelle Glat, in | bank Siliale tens at und National- N hr E E E Í 1 i loats a A êyn ber béutiden Göeealvetia! Ziegler. G -Mk. dur<h Ausgabe| Lie B i rlegen. |auzgestelien Quitt ; Q / Cbe rankfurt, in Marburg: E : 2 L O iamml O e Bilanz liegt aus zur E E utlltungen. Die Ein- 118 N j bei dem B ) R e i T EUE\ naci s 181 177|— C Aufsichterats Herr Generaldirektor Alérauber L D „autldelbenvé Mg n eia ; : : Cin (aae Gebe: eros e berechtigt, aber AiDi O e Uns einer Stimmkarte zu Münch Mt AULS LCUG Ziiiuß, i 4 é S T4, : E j S : / f 7 j ; L har . 62. / N en egitimati x Ein- ; ionalvank F R i . Bankhaus Max Gittler Haus für Handel und Gewerbe A. G. Haus Weimarerstraßze 27/28 g R A s 4 Cöbern, Ten 10. Noveniber 1924. Beoliit Wrto 4 Bedi d reicher dieser Bu U arliek Ein-| Breslau, den 13. November 1924, WieSbaven : Ge München und in 4 Uktien esell < M O, E ; Nktienge\ell 4 chaft Aktiengesellschaft. Sch ä Ln Boa, - Der Aufsi E Hamburg, im November 1924. , Der Vorstand. Nati n:_bei der Darmstädter und h gefells<hait. nge;ellschaft. )äfer. Schauß. - Mühlen bach. Herb usfihtorat. Neiherstieg Schiffs | Zs{<hebs<hing>d von Schattebur An Filiale Wieëbaden. l T ERI Dr. Nojenblum. Herbert Hauer, Vaorsigenter. und Manet Der Auffichtsrat. g.| Cásffel, den 13 November 1924. 1 x Arthur. Rotenberg, Vorsiygender.| Karl Der Auffichtörat. : arl L, Pfeitker, Vorsißender.

E S