1924 / 271 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i : 7 [71679] [7124 d des Unteriteh der 1 glied Direk

Srundfapitals im Wege der Umstellung | Geschäft als versönlih_ haftender Gesell- ] fabrikaten aller Art. Die Gesellschaft! Gliessen, Gegenstand des Un mens ift der j gliedern (Direktoren) besteht, Dex Vor- 1 bere<tigt, in G ;

00 Gld ae Die G emóßi añng hafter eingetreten. Seine Prokur p ist Un lic be: anderen Be „ortes i Lie Handelsregister Abt. A wurde Waehembars Tegen serer Mül des e Ei M Sas ftano wes O R tee, schäftsführerin Frau B: c Gesellschafi | 1 dle elnwet Sur wurken die S eon sekiion:Cugeos Mas Le ns ce

t orf t d e Prokura der Frau Felsen- genstand der gleiche ein gese üller, iele, in Hoyers- | dem au r Widerruf der Bestellun y c S

des Ÿ2 ind pie enderung der 8 3 B, 9 e Cane bestehen. wie der vorgenannte ist, in ieder Rets- m 29._Oftober 1924 bei der Firma it Tg L derwarenfabrikation iy Ed betriebenen Baugeschäfts mit | obliegt. Die Bestellung und der Wider- 1924. Bad Amtsgeri B x tis JeufSde [G4 ix Gedramiin Inabee: Feet (ep E \

c C J j | Altstadt bei E . C gutone <âft in Godramstein. Juhaver: Junek in Let t ud 27 des Gese i L A Franffurt a. M. den 6. November 1924. | sorm beteiligen. Das Stammkapital be Gießener O Oel u, Fettfabrik Lamm & Co. adt bez nburg siehe ung Shneidemüllerei, Tischlerei, Hobelei, | ruf erfolgen zu notariellem Protokoll. An E fs Daus Bétee R S Blatt % Le D e L a G S

ah Maßgabe der eingereihten not. Ur- Preußisches Amtsgericht. Abt. 16. trägt 5000 Goldmark. Der Gesellscafts- | Gießen: Das Vermögen der offenen Han- | Berlin. ndel, uhrwesen und landwirt- | Stelle des oder der Direktoren können ein tes i s L ps Be Gcunt dil ift jeßt ein- L : E vertrag L am 1. Oktober 1924 fest- pglégeiellaft ist in die E e iehen oe ebenbetriebd. Die Gesell- | oder mehrere sje lperixetande Direktoren | Jn - das De B O Godraiein Müller“, Handel und V E in A ats: 4 (ePudenau, Fueriee teilt in 5000 Inhaberstammaktien zu je gestellt. Die Vertretuna der GeseUtGaft emer l- u e agprit in Steen | Hamborn. doi B an ft ist “etuGhiat, ähnliche oder gleidh, treten, welhe gleiche Befugnisse wie die |O.-Z. 48 is zur Firma Legrum Schuh- ties in Lebenömitleln und. Arti iel Otto C L Vithne ent in Scitain: ist Sr Goldmark und 500 Namensvorzugs- | Frankfurt, Main. [71674] | erfolgt, wenn mehr als ein Geschästs- | eingelegt und n ie e i O ie | _ In das Handelsregister B 140 i alt an artige Ünternehmunge Y. zu erwerben oder | Direktoren haben. Der Aufsichtsrat hat vertriebs-Aktiengesell schaft, Karlsruhe, ein- | für die Farben- und Lakind ftrié : dabei (A b n t Geschäftenei j Drs ga E je 10 Goldmark, außerdem ft ind Handelsregister. führer ernannt ist, aemeins{aftli< dur G ene Handelsgesellihaft ist somit er- | 7. November 1924 T irma Nieder, b bavan zu beteili Das Stamm- { auch ron die Bes E stellvertretenden | getragen: Durh Beschluß der General- Landau. Inbaber: Paul Müller K z t i Ton je Fobrit ti Es Bere nußscheine ausgegeben. Die Mög- | B 2932, Hannovera Patent-Grude- | zwei Gesckäftsführer oder dur< einen L S doi rheinishes Versandhaus, Gesellschaft mit ja beträgt 20 G. -M Geschäfts- | Direktoren die euquiss e der Bestellung | versammlung vom 29. Oktober 1924 mann in Yber D Tse tei G M grie F E e pa bische Tei der Umwandlung der Stammaktien osen-Fabrik mit beschränkter Haf-: | Geschäftsführer gemeins<aftli< mit einem Oktober 1 bei der Firma | beschränkter Haftung in Hamborn, ein, führer sind: der Baumeister Karl Fried- | und des Widerrufs. Alle öffentlichen Be- | wurde die esellschaft aufaelöst. Bücher- Gebauer & Herelrath Gesellichaft Gei) anen Tur graphie

auf Verlangen des Aktionärs in Namens- | tung- in Liebertwolkwis, Zweig- dacod Vin Geschäftéführer ist Direktor Peter Hek, Gießen: Die Firma ist er- | getragen. Gegenstand des Unternehmenz ier eniaon Müller, der Architekt Her- in Deutschen der Gejellschaft en revisor He.nrih Fecht, Karl8rube, ist a mt Lee Haftung“ in Berazabern. | 6. auf L Blait 23 397 die iem Ernst

oft t aufgehoben. Die Berufung der | niederlassung 1n Frankfurt a. M.: | Jacob Makdaner zu Frankfurt a. Main. | loschen ist der Handel mit Manufaktur-, Kon, Kurt Müller, der Zimmermeister | Um Deutschen Neichsanzeiger. Liquidator bestellt K, Voecealoécine nt der © Aftionire ge- | Die hiesige N réigniederlassung ist auf- | Den Herren Carl Gerds und Wilhelm m 1. E 194 bet der alle fektions- und hwaren aller Art, mem R Árxno Müller in Hoyerswerda; | kanntmachung kann na< Bestimmung des | vember Bod Bad R E 1994 Gerertiaee Aa A Bt G Ged stsir. 5). Der [Gieht redttdalltia nur no< durh<h den E Sat Sins Stan A Baan a. Main ist Ge- Hermann iesen, Gicßen: Die Firma ist E Kaufleute Dite: » Teil ofurist s der ma Bernhard T er ae na e Ri L die Fabrikation und der Vertrieb von | Inhaber (Angegebener Geschäftszweig: sa o - | samtprekura ertei er a ° V 2 s e N Lien haus mit bef<räukter Haftung: Die "B 936. Wayß «& Freytag, Aktien- | Am 9. November 1924: u Firma | und Karl Völker in Hamborn. Der Ge, O Gesellk{aftüvertrag ist am unden erfolgen, ohne daß jedo< von In Vas, Gandelbrecistee A ist n E Aer Ga E e aEaldel mi Di a Müten und ähn

Gesellschaët is aufgelöst. Der bisherige | gesellschaft mit Zweignieder- Ferd & Co,, Gießen. Gesellschafter sind: seniativerteag ist am 4. 8., 13, 8. und Mär,

i estgestellt. Die Ge- | der Veröffentlihung in diesen Zeitungen | geiragen: e 71261] Gelcbaftöfi ihrer Erwin Schwalm tin | lassungen in Hannover, Kiel, | Bankier Mori Ferd in Gießen und | 18. 8. 1924 festgestellt. Jeder Gel flisdaft t am 1. Januar 1924 be- | die Rechtsgültigkeit der Wet nitmieen Zu Band IV_O.-Z. 240 zur Firma irmenre eer - damit (f: S Sluee is Gade n D

[ ü Hanna He Meter dessen Ehefrau llei abhängt Die G l l i B | Gießen ist zum Liquidator bestellt. München, Stuttgart, Düsseldorf, a Hera, , n schafter ist allein pertrerun gere en. Sie dauert zebn Jahre und ver- ng le eneralversammlungen | Lohrmann & Drüt, Karls Di wies M e am f me T ge 8e Bete Der dee: | Ber a pan E (E S L legonnen Pana) mfbgeridt Hamborn, Ysgeri fd um nslele die Fahre e | Beteemtnuctine terun"! Be Crttner | foudotion i beendet, die Birma er: | Geskäfiofbrer best. fe verttie er |Lonahh Auth "nd "Wilhelm ito der Firma „Margarine Fabrik Edam, Ge- | Pano ena m 1 resden, Karlsruhe, Halle, Königs- Herz, aeb. M ft Kündioung mit se<s Monate Frist e) vel lle A n jeder für si< allein die Gesellschaft ul Büttner, beide in Leipzia, Die lens- | Hastung: Frau Thea Bauer ist als| berg, Ludwigshafen, Breslau, | Herz, ae eyer, 111 aus offenen Ha HWamburg 1211] ll\hafter haben das unter der Firma | we <e alle Aktien übernonimen haben u Band VI D.-3. 312 y 5 t: An Un 6 Stel Pie Cle: Geschäftsführer abberufen Der Werk: Bremen: Adolf Kielböfer ist infolge | delsgesellschaft ausgeschieden und diese er, Germania E Sghiffahrtsgesellschast mit d ‘Müller betriebene Baugeschäft G die | Und: „1. Gewerkschaftssekretär August Müser & & König, Farlörubte: iy Émnael: Le A Unterscheist zu L C De cidtet 0 ingegebener Gescsteoei Be:

i ; j f s / losen. ‘Moriß Herz treibt das Geschäft uppert, Berlin-Steglit, 2. gusgesch: edenen Kaufmanns Carl Molben | meister Cmil Rehm in Frankfurt a. M. | Ablebens aus dem Vorstand aus- B Ginzelfaufmann viter 26 Han E Hafiung ung ai ige unter M Gesellschaft eingebraht unter den aus dem Eu Eau, Dies Gui S kaufmann Karl Rapp, Kaufmann, Karls- irmenbezeiGnuna kann. aus dur trigb einer Bieraroßhandlung.)

ist der J ngenteur Carl Asmussen in Flens- | ist zum Geschäftsführer bestellt, i : : Gesel haft3vertrag ersichtlihen Be- ruhe. f 8. Blatt 237399 d Max E A E R us E pr Mey Bre & Matt | i Pee wet Gatte) | Sev fbbier 7 Vie (tre mtSaer! ensburg. M C ven 1 OL ie Gese wird, wenn ein Gortben Berl 5 R assun arlsruhe, | in Bergzabern, und Konrad Herelrath, | Frankfurter Sir. 43), Der Kaufmann

Pôtters f nat mes Geschäftsführer, mit beschränkter Hastuna: Im Wege | ! 5 ift mit Wirkung : Sins nshow & Aktiengesel jéftöführer bestell! ist, dur diesen, wenn rihen, rlin-Stegliß, wer pt s cin: Die Zweigniederlassung | K Kaufman Heuchelh bei Frank Max Georg Köhler in Pte ist Jn

B 3643. Thebesius u. Co. Gesell- | der Umstelluna ist das Stammfavital s 1 in das Geschäft als persönlich | {haft siehe unter Berlin. Prere Gef De bestellt ind, Ar shaftsfekretär Arthur Adolph, Berlin. t ah h n in Heuchelheim bei Franken- bol Á Je Goffatt an Frankenhausen, Kyffh.[71262]| (haft mit beschränkter Haftung. | auf 1800 Goldmark ermäßigt worden. | baftender aller eingetreten. Die E E S: 7 i Geschà tsfüh d Ge- rfunden über den Gesellschaftsver- E VIII O.-Z. 119: Fi d Na, en rselsGafter Franz Gohaüer | (ver L, Got E In das hiesige Handelsregister Abt, B | Unter dieser Firma ist heute eine Gesell- Di Ermäßi ist durchgeführt, Durch | offene Handelsgesellshaft hat am 1. Ok- [71229] : ter oder urs cen traa und dessen Aenderungen sowie über ain À Arbogast, Sänger & C Gern ers o B nals feine Stammeinlage Ceoppandel mi, Hotel. und Grof ühen- Nr. 5 wurde am 18, Oktober 1924 zur | schaft mit beschränkter Haftung mit dem Beschluß der Gesellsbafterversammlung | tober 1924 beaonnen, Die Firma ist ge-| Jacob & Scheidt Aftiengefellscht déftführer und einen Prokuristen ver- | zj¿" Wahl des 1. Aufsichtsrats und des e e aro reLMeTS* | mit 2500 Goldmark nur folaende Fahri- R. AOD AOURIE g aj ten. fein mit einer Zweigniederlassung in | kations- fabri c V E D id Günthershall Sib in Frankfurt a. Main in das hiesige | vom 31. Oktober 1924 is die Saßung A Psefffer O. 1924 Zueigniederlassuna Hamburg siche F“ Hoyerowerda, den 24. Oktober 1924. A E E ie Karlsruhe unter der Firma Arb bogast, e Bortte E R RAe am 6. November 1924:

Dur Beschluf Wéneral Handelsregister eingetragen worden. Der | der Umstellung entsvrehend in $ 4 s Amt E unter Derlin Amtscericht, A f Sänger & Co., Zweigniederlassung Karls- | 3 Laugenäscher, 1 S{melzkessel, 1 guß-| „9. au gan 4517, betr. die Firma lung vom 20 Jimi 1924 ü i 1924 feltgctel E eis er (Stammkwpital) abgeändert ae E s Hamburs 71909] Dr. Tolkiemit. R t lid E Handelsnesells<aft. Persôn- | eisernen kleinen Kessel, 1 Seifenscneide- | C. E- Köhler in Leipzig: Carl Ernst 2 der Saßung (Vergütu L age e ee für Vermögens: und Grundstiüets: | Gladbeck. [71272] | Obehodni SdruZeni Ceskoslovens Hünfeld, [71201] | Abon Bum lUiVaNe: Friedri | maschine, 1 Seifenpreile, 1 Se: senbobel, | Köhler ist (infolge Ablebens) gfus- Cn bers 3 und VBorfibende M2 L nehmens ist-« die Erzeugung Vers r Vermögens- E In unser Handelsregister Abt. B unter | kyeh Bank (Agrárni banka cèsko: M Hildesheim. EOO In das Handelsregister Abteilung B t oga Sz aumeister ermersheim, | 9 Kastenstanzen, 1 Laugenpumpe, 1800 kg | geschieden. Gesellsbafter sind die Kauf- ändert, Der Geh. Kommetzienvat Franz | Wied sowie der Handel mit Werkzeugen, | verwaltung: Jm Weae der Umstellung Nr. 32 ist bei irma Hermann 2 A1 In das Handelsregister ist am 7.11. | des unter M ten Gerichts ist zu Nr. 3, obert Sänger, Ingenieur allda, Ötto Kernseife, 100 leere Kisten, 400 kg falz. | leute Geora Willy Schurig und Clemens ö è | Preßteilen und Scbmiedestüken. Das | ist das Grundkapital auf 20 000 Gold- slovenska Ceska banka Union M t zeichneten Gerichts is r. % |Lanninger, Kaufmann ebenda, Die Ge- | Soda, 300 ke Gewerbesalz 20 kes | Gneipelt, beide in Lewzig. Ihre Pro- Grubenerslend aucjelHieden E G “it htecbtba A NOPMert, mark ermäßiat wo, Grundtavital ift Büscher Aktiengesellbaft E sait Eonbls, ert is v iris gt A A7 zur Firma Philipp E C tis Gefedlwaft mit lese t hat am R is Me Harz, 20 250 kg Talg, 30 leg West, 95 n sind E hen, Be Gesallscbaf ist

Frankenhausen, den 7. November 1924. Loui asteuhrer l e<tsamwva r. | ist dur<geführt. Das Grundkapital i Dem Josef Peine aus Essen und dem k Ls i T lowak 44 M Palmbaum, Hildesheim: Der Kaufmann | irggen word aumatertalien, Waldhornstr. 66.) nete Zinkeimer und 200 kg Aehnatron | am 8. Avri errichte R. Que Tbebesius in Frankfurt a. Main. f in 1000 Jnhaberaktien zu ie 20 Gold- | «7 ! lowa fSer anken F schehoslowak. se ; a0 en: O -: : Firma und Sik: Otto 9500 10. auf Blatt 13 132, betr. die Firma Thüringisches Amtsgericht, Er ist bere<tiat, allein die Gesells Hafi Dur _Beftilih * dex ris Hundertmark aus Gladbe> ist Ge- | Agrarbank, Boehmische Unionbank, Pracer Es in Hildesheim ist in Durch Genevalversammlungsbes{luß | feiffer 2: e Oln En "n. Gelóldt wurden ie E Leipziger Transport- und Rück-

mark zerlegt. : ift als persönlih haftender Ge- T E zu vertreten. Bekanntmachungen erfolgen Seneralües ammlung vom 29. Oktober | samtprokura erteilt. Creditbank) Aktiengesells<haft siehe afl [vom Oktober 1924 ist das Gesell- | Otto Pfei er, Kaufmann, Karlsruhe. versicherungs-Aktien-Gesellschast in E P Ene T G E Metan Papier | Le de Spk de fels ne | Glabiet, do met | Berlin C, Bam i. Semi Bd de | Bg wat af 105000 Golemart d | (Si gt tnwetantlan Siemen: | Sage id et an Dane S Tin Mie jer Pose f

n lesige register èranz Spielmann er: |\ nd in rundkavital und Ein- ns F ra ö E Earl Nr. 9 wurde am 20, Oktober 1924 zur Großhandlung, Papierverarbei- Bis abgeändert worden. f L R h aa ern.

e in Stil ist

E intragu

Herne. [71284] N B9 n hat Fi s Hünfeld, den 30. Oktober 1924. F d-S ; 0 L bestellt,

; Heiseder irma und S‘: Tiefenbrunn & Co.,| 11, Firma „Adam Dorkenwald in eipzig beste irma Gewerkschaft Schwarzburg in | tung, Buchdruckerei und Bu 386. Frankfurter Landgesell- | Glauchau. A M unser Handelsregister Abt. B ist ette Soltebe, Das Amtsgericht. Karls Off ; f: Paul M 11, auf Blatt 19 865, betr. die Firma C eingetragen: blirberei, ‘Besellsctast "mit be: haft mit beschränkter Saslecugi vai E Le ters u heute bei der unter Nr. 68 des Bedi panvhigpelei D Liecke, isede: Die ——— A are E e e nere fle I A8 T ul Müller in | Lehmann & Co. Buttergros;hand-

Durch Besch! - Ch î ; eingetragenen Firma Haastert & » |Thbenbüren. 292 200009) Ul t aufs ues O ber gg endetlamw- schränkter Hastung: Louis Speier ist | Der Sib ist na Berlin verlegt. Durch Gesellschaft nit beschräukter Has: Gesellschaft Ma beschränkter Haftung il H-R A 471 zur ina , Eduard | Bei der im hiesigen Handelöregtster Ï Tlefenbrumn, En, Bretten, A Landau, Pfalz, 7. November 1924, neo nd Mivert Lebeann ist al Sn

lung vom 26. Juli 1924 is der $ 2 / Fo N Cl orporsamm lun : Tiefenb gelöst Saß 2 der Sabung (Vergütung f E Galenon ers N Ae S d dia 1994 ist 1 Sap. 9 deg | tung in Glauchau eingetragen worden | Herne folgendes eingetragen worden: Bierhof, Hildesheim: Die Firma ist | unter Nr. 82 dingetragenen offenen Gesellschaft. 4 Ene L gGhemnib. a Amtsgericht. haber ausgeschieden. Martha verehel.

Grubenvorstands und Vorsibenden ge- ¿ S; [ Der Gesellstaftsvertraa ist am 1. No-| $ 3 des Gesellschoftsvertrags i} dur ; Daa oe Via E. Stahl- ; î | Lehmann, geb. Palaß, führi das Handels- ändert, Der Geh. Kommerzienrat Franz 1 at Gesellschast e E Tenn « Main, 6. November 1924. | vember 1924 festgestellt. Geaenstand des | Beschluß der GeselsGafterveriammng ¿Mcmiélirentateit D Sine L UE, pfl B Niemeyer Söhne zu agfenfir $1 5) rfand von Wäsche, Mark- | Lguvan. [71310] aeschäft und bie Miri als Alleininhaber

Ohrtmann in Sondershausen ist aus dem | schränkter Haftung: Leovold Harris Amtsgericht. Abteilung 16. Unternehmens ist die Fortsegung C vom 21. Oktober 1924 geändert worden, Hildes eim: Die Vertretungsbefugnis der iejenbe> i te eingetragen worden, 24: Firma und Sib: Katharina n A 4 ia Dito I A auf Blatt 21 263, betr. die Firma

Grubenvorstand ausgeschieden ist nidt mebr Ges>äftsführer. Der Betriebs der Firma Neubarth & Co., | Das Stammkapital beträgt 2000 Gold- rau Dora Simon, geb. Wedekind, allein daß der F rifant L a E raa B Kunz, Karlsruhe. G Ae Herrman, Lauban, und deren In- | Robert Laffont in Leipzig: “Robert

Frankenhausen, den 7. November 1924. E also die Ausrüstung von Garnen, Ge: mark. Thüringisches [t8gericht., Kaufinana Ave R e Mrantiuet Gelnhausen. [71267] | weben und anderen Tertilien. Die Ge- Herne, den 6. November 1924. j La cet 0 vertreten und die Firma Ps Oa u, Qobriete E haber der Kaufmann Otto Herrmann in Adolf Eduard Laffont ist als Inhaber

s L ; 1 Me | geschieden ist. S B 2060. Christian Becht Gesell: | „Eintrag im Handelsregister Abt. A | sellschaft kann si< an anderen ähnlicen Das Amtsgericht. meister Cn Ser Hie f Mbenbüren, den 27. September 1924. mit 4 Rlavîer unk Örmovhon, (anbe iitan 4, November 1924, eee S L S

Nr. 52 bei der Firma J. Bergeon in Gekn- | Unternehmungen beteiliaen oder auch E Das A tsgeriht i : Laffont, geb. Seim, in Leipzia is Jn- Frankfnrt, Main. [71264] | haft mit beschränkter Hastung: uge : i re<tigung erteilt, allein die Gesellschaft mrégeria, straße 10.) Karlsruhe, den 7. November Amtsgericht. f g : Handelsregister. Franz Grundhöfer ist nit mehr Ge- L L Prokura des Käufinanns Gera andere als oben angaenebene D ra Weaainoh Oldendorf, [71285] F ju vertreten und die Firma N zeichnen. E E 71994] 1924. Bad. Amtsgericht. B. 2. I e, Sie haftet nicht für die in H

A 9049, Conrad Martin: Das | {äft maden. Das Stammkapital Im Handelsregister A Nr. 53 “ist zu F H-N. A 1060 zur Firma E. Alberi | Jena, [ ctn L burg, Elbe. 71311 0 M.“ wohnh L au d zu Srttert B I ¡Bayerische hs en Prengel in O L L e u ‘Fürbereibesiber (R (werte Hesi ld Lhendon lan in Biesteim: e S 2nA des ais “nft Stelnria, a E 124 der | 1 Köin. L A [71219] A das Dan S elbremftet it ge N E A O So a . wöhnhaften Kaufmann Robert m eschränkter a rüder terlein 1 f au sia o Kaeß ist erlo : av Genschow 0., ien s Bu A 21 h Braun unter Aueschluß der bisher im Be- | tung Zweigniederlassung Frankfurt ist Cie Uk 30. Oktober 1924 Ee Gn jen L H Hessish Oldendorf, eingetragen: Stifts R, A 1091 zur Fn és sefabrik on enge ogen Ier L ist chaft siehe unter Berlin. E T s N M A O Oa f N tuna triebe des Geschäfts begründeten Forde- | a. M.: Im Wege der Umstellung ist Das Amtégericht : k n be De Gesellscbaft E ê- | amtmann inrih Kaiser in Hessish gainoera Bernardine Weiterer in | jebt ass aran er Caremann; E A Offene Handelsgesellschaft seit 16. Sep- Sébitann & Schüppel in Leipzia: T rungen und Verbindlichkeiten über- | das Stammkapital auf 250 000 Gold- i Ad Div ey. Boie Lag Bi Ea Unter der | Oldendorf i)t als Liquidator abberufen. Ah: a Die Firma ist erloschen. Jena. Der Uebergang der in dem Be- Königsberg, P [71218] | tember 1924. Der Kaufmann Wilhelm | Gesellschaft is aufaelöst. Dr. phil ite gegangen. mark ermäßigt worden. Die Ermäßi- E gar Neub h 4 C ots Gl Ucbau L Tanôgerie} Deich Oldendorf, Q-N A_1100 zur Firma Rosenbaum Friebe des Geschäfts begründeten Forde- | Gustav Genschow & Co., Aktiengesell- | Lange in Lauenburg, Elbe, ist als per- Kainet Cour Spei ist G E ell» A 10741. Rheinische Laubsägen- | gung ist durchgeführt. Durh Beschluß | Gelmhausen, [71265] O uen L ät indie Gesell, u. Comp. ‘Dildebbeim: : r bisherige Ge- | kungen und Verbindlikeiten ist bei dem | haft siche unter Berlin. sönlich haftender Gesellschafter ein- | \Yafter ausgeschieden. Dr, phil. Richard fabrik August Flamm. Juhabex: Maus f- E Gesellschafterversammlung vom | Eintrag im ndelsregister bt. A Neve PARTELRRE Pt Vin Gesell- Cid er E inie ins l sellshafter Kaufmann Hermann aag ist TNON R durh Walter E getreten. Ernst Alfred Lehmann füt das Dein mann August Flamm zu fboven-Fabri a. 30. September 1924 ist die Sabung der | Nr. 123 bei der Fimra Vereinigte l Hamer, Bz. Cassel. [71288] [alleiniger Inhaber der Firma. Die Ge- | Carlmann a Nobember 1924. Kaunnann Saale. 71200) Lauenburg, Elbe, 3, November 1924. ] es<äft und die Firma als Alleininhaber

r, - ¿ aftê?vertraae beigefüaten Verzeichnis er- [Isch ena, den ;

Scantiue S E oda FREpIT Ümfteltüng entspreWend in N O O Gan: Cn Gefen enen stete Sa E E: Nr. 92 Tig A e O, 6 g : o R T 1168 qur Firma Quasebarth Uri Ges Amtsgericht, VII. ui ger Vie Firma Marx G Schulte, E for e auf Blatt 23051, betr. die Firma Die Einzelprokura des Robert Fluhrer ist | B Pa rankfurter Ei8bescha af-| Die Gejeli\gait ist aufgelöst. Die pte 57 962, 60 Goldmark. AndenordRn. Blattes, betr. Säaewerk und a ReIORD Hildebheim: Die Firma ist [71293] Kolonialwaren, Sp Lider S in | Leer, OstfriesL. [71312] | Neumania Nauchwaren - Färberei es Union Pel s Siskos ete L Gast wh Sm Men Ia F I E Ven 30, Oktober 1924, Mit dieser Einlage wird die Stamm- bearbeitungsfabrik Hellwig und h H-R. A 1335 zur ana Marie S Handelsregister B Nr. 57 bei der Könnern, und als deren Inhaber Kauf-| Zu der unter Nr, 421 des Handels- | und Zurichterei Aktiengesellschaft in «« Gouli is S Cen Ds Un st lu 5 st d Sb u f a E ‘Das A tsgericht. : einlage des Gesellschafters von 36 000 ps dat b. H. in Remsfeld, wird dahin Gruwitsh, Hildesheim: Der Kaufmann | Firma Thüringishe Elektricitätsversor- mann Max Schulze in Könnern ein- | registers Abteilung A verzeichneten | Leipzig: Prokuva is dem Kaufmann Theo-

chaft O Man ai L 30 000 Me „Stamm Urt L midgeri Goldmark geleistet, während ihm der D ‘Ges lUlsdhafter Hell bringt als f Karl Gruwitsh in Hildesheim ist in das ngs-Aktiengesellshaft, Jena, wurde N A den 4. November 1924 E Stratmann in Leer ist N N Eo ags j e C R D á wi e er e wig T1 . a eir. dle ¿51rma Persönlich hæFtende Gesellschafter sind: | mäßigung ist durchgeführt. Alsdann ift Gelnhanusen. [71266] N O N 4 seinem Stammeinlage zum Anrehnungswerte von E Au ien "Die E N s e e roi O ur Beschl À L e Das Amtsgericht, Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liqui- Leipziger Putzwollefabrik ets Couduris: Alexander Siskos, 2 2. Nicolas das Stammkapital dur< Besdluß der | Eintrag im Handelsregister Abteilung A Amtsageridt Glauchau, 7. November 1924. | 20 000 Goldmark ein die Grundftide ja i pie. - Offene andelógesell 1924 ist der Gesellschaftôve ea a L 41 trt datoren sind die bisherigen Gesells>after | Meyer & Co. in Leipzig: Rudolf 2 SEub Wesen: Due inter T n H 00 Gemar a | Kaneel Geeilas vi Gels ——— Gema reie R le‘ Yfhyst, ie am L Gun} 1924 Gegonnen hat. | (Grindfapilat, 4 18, [Guständigkeit des | BBBlNe isier B Nr 25, Adolf Ke | Kaufmann gge Bie und Jürkobus | Stege! if als Gielscfier ausnessiden, ( i igarrenfabrik Bernbach in nhausen: ämtliche rauf stehenden Ge i , r ratmann, beide in 6 e ättern un Har. E E ist nah Hannover verlegt. | 64 000 Goldmark erhöht worden. Durch |" Die Gesellschaft ist aufaelöst. Der bis- S div: offeio E l an unld mit bér gesamten maschinellen H.-R, A 1 N Firma einrich b dur R cl 23 ( nun n & Co., O. m. b. H.: Umstellungsbeshluß | Amtsgericht Leer (Ostfr.), 3. 11. 1924. 90 672 Cw die Firmen Arno Gentsch

743, Hermann Maerker. Jn- | Besbluß der Gesellshafterversammlung | herige Gesellschafter igarrenfabrikant ht l derei und - Mana, Atoermisse Die” Prokura des törats) goân dert runde | auf Goldmark vom 29. 10. 1924, Stamm- E Metallwarenfabrik Lüässi Ln Kaufmann Hermann Maerker zu | vom 30. September 1924 ist die Sabung Willy e in Gelnhausen ist alleiniger Lesäbrien Blatt 387 bes Hantelörealltecs fabrika Hem für Dolsiämeidote! und L AMufmais Gustav ‘Maîwald ist erloschen. | kapital ist auf 1200 000 Goldmark um- | kapital: 200 000 Goldmark. Leer, Ostfriesl. (71314) Raaman, beide N evo: Die Firma

rankfurt a M. in den $8 3 (Stammkapital), 11 (Stimm- | Inhaber der Firma. f omberg (Bez. Cassel), den 30. Ok- H.-R, B 103 zur Firma Senkingwerk | gestellt bezw. S diesen Betrag ermäßigt Amtsgericht Köslin, 5. 11, 1924, In das Handelsregister Abteilung A | is erloschen.

A 10564. Maerker «& Jung: Die | re<t) und 4 (Ges>äftsjahr) gert, Die Firma ist geändert in Willy Franz A ees löst da bus rader s A E h L h, n Pildes E E fr N Nicht Ret: Us Gn e E RA T E T E ist heute unter Nr. 528 eingetragen die c) am 7. November 1924: Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist | B 3644, Lichtbiktstelle Frankfurt | in Gelnhausen H.-R. A 199 losen. ge Lf Amtsgericht. _At. 1. O-N_ B 9 13 die Fi 019 1 id 0 E s i 3000 Inhab Fti 100 Golt Köslin. 71301] | Firma Hinders & Schmidt, Ostfriesiske| 17. auf "Blatt 5134, betr. die Firma erloschen. Gesellschaft mit beschränkter Haf-| Gelnhausen, den 30. Oktober 1924. Amtsgerit GlauSau, 8, Növember 1924. aftlive Ba E Aktie Bu A Adi. E Ee ien zu je * | Handelsregister A Nr. 1, H Ri Torfstreuwerke Wiesmoor, mit dem | Landwirtschaftlihe Maschinenhalle,

A 2280, Doering «& Co.: Die Ge- | tung. Unter dieser Firma ist heute eine mrdgeri auczau, 8, Aovemver anu n iengesellshaft zu | mark zerleg Köslin: Die Firma lautet ial: V iß, | Niederlassungéorte in Leer und als eren Liebertwolkwitß, Aktiengesellschaft,

Homberg. Oberhessen. [71289] rlin Zweigniederlassung Hildesheim. | Jena, den 7, November 1924, nh Otto Weiert, Köslin. nhader ist persónlih haftende Gesellschafter: 1. der | in Lieberiwolkwiß: Die Generalversamm-

Uschaft ist d E B E N S rg Carl Siek. Beg ¡gDer ¡Kaufmann Di t g ait Latte tuna Gera, Rems, Handelsregister. [71270] Golahere, Mecklb. [71275]1| In unser Handelsregister Abteilung B Gegenstand des Unternehmens: Die Er-| Thüringisches Amtsgericht. Abt. VII. wirt Otto Weid>ert án Köslin. Kaufmann Albert Hinders in Leer, 2. der | [lung vom 6. September 1924 hat die Um-

haber der Firma. das hiesige Handelsregister eingetragen | Bei A Nr. 1189, betr. die Firma Handelsreq:stereintrag vom 7. November | wurde tüe eingetragen die rma tihtun und der Betrieb einer Kreditbank Amtsgeriht Köslin, 6. 11, 1923. Gaskwirt und Torfbändle Bruno | stell des Grundkapitals (Ciaen-

A 9113. Papierwerk Köln Ludwig | worden. Der Gesellschaftsvertrag ist ai H fes Biogengeist in Aren Lu R A Firma Heinrich Knüitel in O fler Hastun i Geell alt Pin j e der O aller Hilfsgeschäfte, | 1 giserslautern. [71295] N ea Simi in Stralholt. Offene ndels- Faitald) mittels. A auf sieben- Steinberg Zweigniederlassung | 18. September 1924 festgestellt. Ge1en- | Gera, ist ute eingetragen worden: Mel Die Gema ist erloschen, (Ob Ee P ft n es Unte ide A e L u des vorstehend | Jm Gesellschaftsregister wurde ein- Laage, MeckIb. [71302] | gesells>aft. Die Gesellschaft Fat am | hundertundse>zehntausend Goldmark, zer- Frankfurt a. M.: Unter Beschränkung | stand des Unternebmens ist die Ver- Firma ist er oben. e>l.«Schw. Amtsgericht Goldberg. | (Oberhessen). Gegenstan eten Zwecks dienlich sein könnea. aetragen: F rma „Automobil- & Gummi-| Die Firma Albert Jacobs in Laage | 6 Oktober 1924 begonnen. Zur Ver- | fallend in fünfunddreißigtausendfünfhundert

November 1924, L nehmens: Fortführung der bisber untet sellschaft ist befugt, sich an efeblit Vertriebs-Gesellshaft mit Rer Fi iy erlos en. Laage, den 30. Oktober 1924. treu der Gesellschaft ist jeder Ge- | Aktièn zu je zwanzig Goldmark. und in

auf den Betrieb der hiesigen Zweignieder- | wertuna und Vorfühvuna von Kultur-| Gera, den 7 ues i dem Kaufmann Friedrih Wenz | und Lebrbildstreifen mit Vorträaen. Das Thür. Amtsgericht, Gotha. 276] | der Firma Gebrüder Be>er in Homberg tigen nternehmungen in er ge)eblih | Haftung", Sih Kaiserslautern. Gesell- e>lenb. Amtsgericht, ellsdafter einzeln ermähtiat eintausendfünfhundert Aktien zu. je vier

Offenbah a. M. Einzelprokura erteilt. | Stammkavital beträat 5100 Goldmark. m mttnct In das alte Dae ltrealter Folium betriebenen Basaltwerke sowie die Ge Yulässigen Form zu beteiligen Grund- aftsvertrag am 30. Oktober 1924 er- ite E mtsgeriht Leer (Ostfr.), L 11. 1924. | Goldmark. beschlossen. Die Umstellung ist A 7966. F. Schaß «& Co.: Die | Die Gesellskaft übernimmt 16 dem Ge- | Gera, Reuss. Handelsregister. [71269] | 1123 wurde heute bei der Firma „Her- winnung und E. pier es ital 1 Milliarde Were N d rihtet. Gegenstand des Unternehmens ist | x.aa age, Meck ——- durhoeführt, Der Gesellschaftsvertrag Aiunia 0 erloschen. sellschafter Svranger aeböriae in $ 6 der | Bei A Nr. 1369, betr. die Firma Ru- | mann Keil“ in Gotha eingetragen: Die | von Naltursteinen, der 248. Ünternebn>tE, November: 1 Rall estellt ? der Handel, die Fabrikation, die Reparatur | “Die Firma R Fritsche ist eo 20 Leer, OstfrieslI. [71313] | vom 16. März 1900 i} dur den. gleicben P edie L R unp Dans näher bejeidmeian Lobrfilme 6 dolph Hentschel L Sas: Me n B ¿ft it inde 194, Vornah hane jeolidter auf das Anternehme v 07 Márg 13 August 8 g Ott O n Rraftfab LranWortbetrieb von und e Laage, mens , Oktober 9 Med>lenb. R 19s D I E S 2 LOsGluk laut den L 2, 6 und 17 ab: rosf/hantelsgesellschaft Sprin- | von denen Herr Spranger auédrülli t d oschen n r , raftfahrzeugen un rrädern aller ist heute unter Nr. 529 eingetragen die | selbe in den un s

ger, Zehr «& Voegelin. Offene weges, daß sie sein alleiniges Eigen- Geta, den 7 November 194 i Thüringisches Amtsgericht. fapital; 12 000 Goldmark. Als Gegen Fiändert. Besteht der D aus | Art sowie von und mit sämtlichen Zu- Umegerict. E Firma E. Böke & Co. mit dem Cindert vos

rden, Handelsgesellschaft mit Beginn am 15. Ok- | tum und keinesweas mit Nechten Dritter Thür. Amtsgericht. S wert für ibre T S au ait durch ‘jedes orkenliie die Seile behör- und. Crsakteilen ferner der Handel Laage, MeckIb. [71304] Niederlassunasorte in Leer und als| 18. auf Blatt 7794, belt BiE Fieita

tober 1924. Persönlih haftende GeseU- | behaftet seien, us Preise von 4509 G Umstadt. 71277 Gebrüder Be>er, Jo mit tehnishen Gummiwaren, mit Auto- fwerk deren perfönlich haftende Gesellschafter: Emil Göbel in Leipzig: Gesell» schafter sind: Raufleute 1, 9 tar Springer, | Goldmark. Von den 4500 Goldmark Eintrag Au 1 11. 1924 1 (e Daniel Be>er, sämtliche Aktiva und ae Borstandömitgl! Le R mobilbereifungen und die Ausführung von Fed ach Wicitign ist erloschen. Lange, 1. der Kaufmann Eage Böke in Leer | hafter fiweilizer Felir Hartmann ist

» Gera, Reuss. Handelsregister. [71271 en der von ihnen allein betriebenen idi i Fu ert a M Due i, A alle een dan Ie Galae ee 2 E Unter A Nr. ris ist beute die Siri Handelsreg. Abt. A bez. Mr S Guß- Dffene Handelsgesellschaft Gebrüver Flh oder durh ein stellvertretendes Vor- uan diesem Behufe an hn n cen 30. Oktober 1924, Me>klenb. Amts- Deer Prokurist Eduard Aue i Ae af ein Oa loo 2 Recllimer N u Sranfiu A u Ges, t er bene eon A E pra E e “| Wilhelm Dauphin Gesellschaftöhaus | Wann & Co. zu Langstadt: Der Sih der Ie eingebracht, E zu 8000 Goldmark Flandsmitalied in Peer aft mit einem Ünternebmungen beteiligen und solche er- | rit, (E e h n A e “aats h G - f S 22 Weritetund ber Eisell- meinsam oder Ge cs Gêmeinsaît, mit 500 Goldmeïk werden Hero Gernêbacer Heinrichsbrü>e in Gera und als ihr Gluta. it A i U 0 vere, angeschlagen wurden, _ Geschäftsführer rokuristen vertreten ntliche Vor- | werben. Siammbaplial beträgt 12 000 Bit ‘Zur Vertretuna der Gesell saft \chaft entzogen. einem Prokuristen bere<htigt. Dem Ka f auf zwei Monate gestundet. 1500 Gold- | alleiniger Inhaber der Kaufmann D veittge ate Maric d AUSI MERIDS, ohannes Be>ker, Steinbruchbesiyer, Pundömitglieder sind: 1, Hauptkassierer | Gsdmark. Sind mehrere Geschäftsführer | Laage, MeckIb. (71305) | ¡ft jede Gesellschafter einzeln ermätigt. Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 B, mann Wilhelm Matt g el ah ; e ugunsten des Herr Johann Wilhelm Dauphin daselbst ein- Dn Beker, Steinbruchbesitet, Mhriedrih Sche in Berlin, 2. Direktor bestellt, fo wird die Gesellschaft dur Die Firum Larl Krasemann in Cammin | d j de Aa fr e e June tigt. Mgeris November 1994. ist in der W ise Prok 18 ilt, Spt E [6 G sellscaft 1 ablt getragen worden. Grumbach, Bz. Trier. if aa Wilhelm Geist Bankier, sämtli" 8 tang, Blaschne> in Berlin-Steglib, mindestens zwei Geschäftsführer oder dur | i1k erloschen. Laage, den 30. Oktober 1924. mier H I de n berett ist E t ura N ei 4 oe A ü e E a Geell Gera, den 7. November 1924. In das hiesige Handelsregister ist heute Hombera a. Ohm. Der Gesell\ tellvertretendes Vorstandsmitglied ift Unn N Duelle rer und einen Proku- | Meklenb. Amtsgericht. G E I A C Lei [71316] Gese ells<Fier die Firma “zu N bse. für Metlame, “Unkosten 1 Thür, Amibgevirht, a dor pin Bade eeseciGot gon vertrag ist am 3. Oktober 1924 festge ellt panfdireftor R e an Sou Le risten vertreten. Die Zeichnung geschieht E “E Handelsregister ist nie Au “Blatt 23 390 des Handèléregisters A 10 745, „Union““ Jumobilien- | 200 Goldmark bis ‘spätestens 1. De- —— e ndlich, hgeschäft, Nahbollen- | Die Gesellschaft wird, falls mehrere Ge sheun, Das Grundkapital zerfällt in | in der Weise, daß die Yeicóneiden zu der Laage, Mecklb. [71306] | worden: ist heute die Firma Nährmittelfabrik

Finanzierungen Franz Breiuig. Jn- | zember 1924 zu entrihten. Mithin bat | Gera, Reuss. Handelsregister. [71268] eingetvagen, e die gm in | shäftsführer vorhanden sind, durch "zwei 1000. 4, amma len Ste Seit ß | geschriebenen oder auf me<anishem Wege | Die Firma Paul Friesele in Laage ist a) am 7. November 1924: „„Vimola‘’/ Schumann «& 45 Ge-

i i j ü d End ni i ; aber: Kaufmann Franz Breinig zu | jeder der drei Gesellschafter einen alei<-| Bei A Nr. 1557, betr. die offene Shubsabrit ‘in NabLonlenbagt Id Ie S Ut e dai De eie Dir OOM je 10'000. Æ und 2200 Vorzugsaktien P egelteen ita P R ihre eFtokthen enb: L ie i MREIOS LIEA a e L Oa Tir sellschaft Madtfte, 3H uns blgéndes

ank j geschieht in der Weise, daß sie zu ‘det 8 10 746 Dr. Jung « Co. Of e Zu Gesdäflöfiihrenn sind eet Kuel O N N V E 9 if ändert ist, Firma der Gesell haft ihre Namens- 0e i je 10000 Æ, die Fu auf den Unt na dgen erfolgen dur den ae (T SEET E A Fabrik in Leipzia (Harkortstr, 19), Der | eingetragen worden: Der Gesellschafts- Handelsgesellschaft mit Beginn am 1. mann Curt Spranger, Kaufmann Karl | eingetragen worden: S Das miei 9 Doe | unterschrift hinzufügen. Zurzeit is D D ber aua She E Die schen ihsanzeiger. Geschäftsführer: | Laage, MeckIb [71307] Maschinenbauer * aul Walter Kranich in | vertraa ist am 15. Oktober 1924 errichtet. pember 1924. Persönlich haftende Gesell- Dörr, Kaufmann Leo Gernéêbacter, sämt-| a) am 3. November 1924: Die Gesel- | mber 1924. 0s ns genu. N Dor ae R E E fei M ‘den drei 1e 11, Johann Berg, Kaufmann, 2. ar Handelsregistereintrag: Firma ax | Leipzig ist Inhaber. Prokura ist an | Geaenstand des Unternehmens i die E ano 2 seine ran Vak E He zu Ea Mis Ger Ges>äfts- (0e fle ausgelolt. er Louis Hei Ae G iliBie E Bz. Trier. [71279] An el ftas ftetübrec Geist a fapttaläerkehrösteuergeleb i A vorgeiebene, Raiseral Q eines Cafss, beide in Dievenkorn. nhab ber. Kaufmann Rax Dad Augusse L rie ildegard ledige Herstepumn, der Handel „und der Vertrieb ébeiDad beide qu rathe a A [N bee Me E N! aer Mane Cms ee Louis Dans * Handeldregister MIeTStalern ievenkorn in Laa gage, , meister in Leipzig ertei 0 akao, P R Tectllbans Bre G ENE (e Tue NIMNUAGEN 1 MIIaS n MEC Ne, It QUNMME, Di l O e de On | mie im Da 5 R E erf pen Leibe n Mei Stinmes nur | Kaiserslautern, 8. November 1924. lober 1924, Me>klenb. Me>lenb. Amtsgericht. 2, auf Blatt 23 393 die Firma Her- | Schokolade, Zuckerwaren und verwandten

A 10747. Textilhaus Max Grüne- | erfoloen im NeichLanze?cer. haber der na eingetragen, daß die Firma Hermann | nur im Deutschen Reichéange! A “g No inen Anspru auf Poctlins 6 Vioiek mtsgeriht Registergericht. ana Kunßsch in Leipzia Ras Erzeuanissen. Die Gesellschast bere»

#' baum, Juhaber: Kaufmann Max Grüne-| B 3645, Weingro#handlung Hotel | b) am 8. November 1924: Der Kauf- Simon, Offenbach, erloschen ist. Hombera (Oberhessen), : de i S Laage, Mecklb. [71308] | Delibscher Str. 42). Der Kaufmann Karl | tigt, sich an Unternehmungen gleicher oder baum zu Frankfurt a. M. Excelsior Gesellschaft mit be- | mann Jobannes Franke in Gera ist in Grum (Bez. Trier), den 6. No- | vember 1924. E jt Ga e ee dleiR- n S Ee Karlsruhe, Baden, [71296] Handelsre istereintrag: Firma Friß | Hermann Kuno in, in Uns M Inhaber. ähnkier Art in jeder zulässigen Form A 5320 C. Vollmer & Co. mit | schränkter Haftung. Unter dieser | das Geschäft als persönli baftender Ge- | vember 1924. Das Amtsgericht. Hessisches Amtsgericht. "1 iftien den auf sie élnäbzablien Betrag | _In das Handelsregister B Band V | Bartels. Inhaber r Kauf fmann Friß Bartels | (Angegebener roßhandel | zu beteiligen oder Unternehmungen gle:cher

Zweigniederlassung Chemnitz: Dem | Firma is beute eine mit dem Siß zu | sellschafter eingetreten: die dadur erneut A S fie eine Vergütung von 6 % vom |O.-Z. 20 fte aue Firma Handels- & | in Laage. Laage, den 30, Oktober 1924, | mit Foladen- A uckerwaren. oder ähnliher Art zu erwerben. Das ¿Kauf mann Heinrich Müller zu Gries- | Frankfurt a M. erritete Gesellsaft E ia offene Handelsgesellschaft bat | Grumbach, Bz. Trier. [71280] | Woyerswerda. [71290] n. des res ab in welchem die | Jndustriegesellschaft „Süd“ mit be- | Me>klenb. Amtscericht. 3, auf Blatt 23 394 ‘die Firma Berko | Stammkapital beträgt wölftausend Go!d- heim a. M. is Einzelprokura erteilt mit beschränkter Haftuna in das Händels- | am November 1924 beaonnen, Die| Im hiesigen Handelsregister ist heute | “Jn unser Handelsregister ist heute: in Aufiösung der V ellschaft beshlossen wird, | schränkter tung in Karlsruhe ein- A Margulis in Leivzig ‘(Nikolaistr, 47). | mark. Zu Gesckäftéführern sind. bestellt i A 2321, Felsenstein & Co.: Jeßt | register eingetraoen worden. Geaenstand | ihm bisher erteilte Prokura ist erloschen. | bei der Firma „S. Isaak, Grumbach“ | Abt, B unter Nr. 30 die Firma „Ba Fi: “um dzahlungótage an einem | getra T Vertretungsbef ugnis des | Laage, MeckIb. [71309] | Der Kaufmann Berko Margulis in | die Kaufleute Arthur S{bumann und “offene Handelsgesellschaft mit Beginn am | des Unternebmens ist der Handel mit| Gera, den 8 November 1924. einoetragen: Die Mun ist A A o: | U äft Müller, Gesellschaft - mit tfwaigen Mehterlös nehmen sie nicht ‘eil, Gehwäfts fers Karl Lur n beendet; | Die Firma Ernst Zinnall in Liessow | Dürrenberg |ist Inhaber, (Angegebener Bernbard Jago, beide în Leipzia. Jeder #1. Januar 1924. Der Kaufmann Leo | Weinen (offenen und \tUen) und \on- Thür. Amtsgericht. rumbah (Bez. Trier), den chrantter Haftung" mit dem Siß i Vorstand der Gesellschaft ist die Direktion, | R Kaufmann, Pforzheim, ist ist erloschen. Laage, den 30. Oktober 1924. | Geschäftszweig: trieb eines Rauch- | von ihnen ist bere<tiat, die Gesellschaft # Slobobßky zu Frankfurt a. M, ist in das | stigen Spirituosen sowie mit Tabak- L —— vember 1924, Das Amtsgericht. "Doyeraverda, eingetragen’ worden." Wyelche aus ‘einem oder mehreren Mit- alé welt N Beschältsführer béstellt ‘und | Mecklenb. Ämtsgericht. warenhandels- und M allein zu vertreten. Hierzu wird no<h