1924 / 273 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

6

es D HSandelssyndikat Pe ßis<hes Leihhaus.“ "ati Brauerei Cöth | "Deutsche Sanitätewerte Ariten- | Die Attie men Strafe 2D ] Börsen : Beilage Protor Bandelssyndikat- „Breu e h en» r en. M ona! rle S0, adi . a e Ee Hamburg Die Aktionare unterer Getellichait werde... O LARATE un!ere ca In E n 5. No- Sm a S R zun Deutschen eichSanzeiger und Preußischen StaatZ3anzeiger

n Dee Teer Rg Der L” | biermit zu der am Montag, den | 9ttionäre auf Sonnabend, den 6. De,

näre vom 17 September 1924 ist be-|$ Dezember 1924, Vorm. 11 Uhr N vember 1924, betreffend Einreichung von | zember 1924, Vormittags 94 u / . o. j s Ö iel L ; t - {zember 1924, Vorm. 10,30 Uhr, |Aftien abgedru>t in Nr 265 vierte Bei-{ zur ordentli en Gen.- i ' B Î N n e A pad vie in den Yaumen der Ressource zur Unter- | nah hier, Heidenteihs Gasthaus zur (6d des Reihsanrbigers Vow 8. November Ränmen der Alien Lee N ¿ A L 273. i el liner 0 rie vom 14. ovember 1 924 Ae t f ‘bel'd r Geiell\<aft | baltunazu Berlin Oranienburger Straße 18, | außerordentlichen und ordentlichen | 1924, muß es im 3. Abiag leute Zeile | Obb., eingeladen. ; Du R R R O O T A T E T T E T T T Ä T E T T S L, M durch autgefordert, sich bei de stattfindenden außerordentlichen Ge- | Generalversammlung ein. duitt «Mon Bs 6 S MULLA CéSrbunnia: | foutgsi f Sebiiin Gi | z ° ur3

u melden 5 î E, ; Heutiger | Wortgei neutgor | wortgee Ï Hamburg. den 10. November 1924. R Serte r ori aal Tagesordnung: richtig heißen Vorzugsaktie à Gold-| 1, Vorlage der Bilanz owie dea g urs Kurs Kurs

2 . t Ö s ( . ä j ( . —__ Der Liquidator: C Svyahn. 1. Beschlußfassung über Entlastung des 1. trn E E os E R Ba es richts des Vorstands und Auisigg Amtlich Preußiiche Ventenbriere. Berlin... 1986/84 1.4. _—— Vierten 1904/3" A Sid ode 2 A

" ce 2 L.1.7 3971| ; j , \ rats tür das Geschättsjahr 192 Hannoversche ver\<4 —, 1890/39 1,4. —— 1888/34 1.8.7 | 908 in V Slerducd laden wir unsere Aktionäre O R i Tie Se Bericht des Vorstands und Au'sichts- Der Aufsichtsrat. Beichlußtassung hierüber u do ael A E do 1898/84 1.4.10 —, —— Wiesbad. 1908 1.Au- E 2 X

. - 7 Vei - L N d i 904 E. 8: 1,4. -_— o y zu einer anserqrbaciliGen General- Generalver\ammlung. E B mi der Gold» |-F3D9a D d “B Bedi onkung d sef‘gesielite Kurfe [Celen-nahan L] Af ee do. Groß Verb 1919 I TEL pácds [22000 do o L Aud e} Ee versammlung für Freitag, den| 9. Neuwahl! des Aufsichtsrats. ; a en, Berl, DE »om 22. ur und Nimm, (Brdb.)j4 | do | —— S 0 66 ai Pes Me Le N rad) <wr 1 Aa LOOLSt, 12. Dezember 1924, Mittags | Zur Teilnahme an der Generalversamm- Vorlegung des Umstellungsplans auf Kabelwerk? Dortmun 1923 bhinsihtlih des Mi b do do do | —— E, MEGAGE va, do, TaAa 10/1; a6 TT

Î 41 LLT ] —=— do. fi. 1880 5 er“

. / ndestfui i 1 Lita, 1 Lèu, 1 fejeta = 0,804. 1 oster] vauenv 1908. 1912/4 t f : , 1 Lèu, „U A. T 1. E lmersb. 9 2:8 | —,— ; 12 Uhr, nah dem Büro der Gesell- | rung und zur Autübung des Stimmrechts Goldmarf und Béi{lußtassung über UAktiengelellichaft, Dortmund. zugunsten von 6000 St>. zur ¿(Wi s uben (Gold) == 2,00 . 1 Gld, österr. Lt. = 1,70 6, Bom 225: Ls do. do. 1899,1904. 05/84] 171.7 La R L Ov Ba

; ; ¿28 die Umsteilung des Grundkapitals ; A hl von Darleh sei j G od. tschech. W. == 0,65 .. 7 Gld. slidd. L verí><| —— Bonn. 1914 # 1919 . ®) Kinsf. 8—15 % R.A. 1889 25er! schart ergebenst ein in derselben sind diejenigen Aftionäre be- c L E K ie Aktionäre unserer Geellschaft zaylung von LTarleben feitens 9j 1 r. ôît. “atr a bo0, B. =— 1.0 S. 4 Marl buccbe | do z li GA C _——- do. ser u. 1 er!! Tagesorduung : re<btigt, welche ihre Aftien bis spätestens | E O A a werden hiermit zu der am Mittwoch, glieder dëE Venwaltung zu h R Pairag eda t Mit rade e werte Losenie irelav 06 # 1909/4 E

1. Vorl Golèmarkeröffnungs Dezember 192 den 10. Dezember 1924, Nachmit wendenden Znhaberstammaktie bli 2,16 M, 1 alter Coldrubel = 5 ¿891/84 LLT | —, DEDtiGe, Pn toviets. Ser ut ert . Borlegung der Goldmarkeröffnungs- | -: onnerôtagq, den 4. ezember 1924, e . c en h ezem er acymit- A 2 n, Kredit-9bl.1 2,1 h alter oldrubel = 3,20 4. \ 4 bilanz für den 1. Januar 1924 und Dane s Übr bei dem Bankhause | Jahreërehnung per 31. 8. 24 tags 4 Uhr, im Hotel zum Nömi1cben . Entlastung des Vorstands und V 1 Peso Gold) == 4,00 #&, 1 Leso arg. Lap.) =

Chaclottenbura 08, 12 Calenbg, Cred. D, #84 h 8, Em, !! Bericht der Nevisionskommission j 75 4. 1 Dollar = 4,20 #, 1 Pfund Eterltn Woo ir u. Neum Q er Lm u des Prüfungéberichts von Vorstand | Nichard Schreib in Berlin, Oranten- Génebtiikng Dée Rabradteiiia Kaiiïer in Dortmund stattfindenden außer: sichtsrats. == 040 4. ! Ehangtat-Tael = 2,60 4. 1 Dinar | p und Aufsichterat. Bescbluß!assung | burger Straße 18 oder in Gemäßheit des | »' N /

eet D A O0 O

is pie Put ps pas pur

Roi D E Ee o Ds and ses ies Si gur pu a o

11 |

-

Se N SEE . 1896 25er 5er u. 1er! do. f, E,-A, 1889 L, 2 25 u. 10x " Ser

, ier 1891 S.

. 1902 in M þ 190s 2 C Brimi6e

L-L AA A -

C E T Le De Das: ups O B P 20 D p e p Ge G Lo Le Lo be he o T po a Ma L

êx e o P a2 s o e L D de TO TO

SSSSESSEEEEEE

6 19/4 } 1.1L. do. do neue . 6er u, Ler u Z j Entlastung L Vorstands und Auf. [9 l aus bît Prûit fi 1920/3!] 1,4. do. Komm.-Oblig, y . 1894 6,Em. * Über die Bilanz und die Umstellung Statuts hinterlegt haben. eingeladen. . : nevit PrU'ungéverit y | 1 tetgeffigte Lezetch a )

B 8 24 des Statuts hinterleg sichtsrats. g Tagesordnung: Vorstands und Aufsichtsrats y fast, dah mur bestimmte ummern oder Serien dee L Darmitaor d La

do 1913, 1919, 20/4 ¿ do O / verteilung. ; fassung hierüber sowie über die hier» Das hinter etnem V ertpapiei befindlt<e Leichen °

rungen ($ 5). Nichard Schreib. . Wahl der Revisoren. i: SUR Des, Fr M Drenbén 1905|31) Satuna, betr. die Aulsichtsrats- | [74042] - Beicblußfassung über die dur< die sammlung sind diejenigen Aktionäre be-| ‘9. Ueber die Gegenstände der Tage Die oen Aftien in der zweiten Epalte beigefügten Dresdener Grund- | do.

A 1902/34 1.1. : Kur- u. Neum alte/3! 4, Ein, !! ordentlichen Generalversammlung j 4. Vorlage der G. - Mk... Bilau vi = 5.40 4 1 Yen = 2,10 e. 192 des Grundfapitals sowie die da Berlin. den 15. November 1924 Cottbus 1000 X tolgl, {le Y 2e do. 25er * ) ru „_da- erlin. den 19. V tovember 1924. f L s c Ie « 84 j I TePO dur< erftorderlihen Satzungsände- | Der Vorsitzende des Auffichtsrats. . Beichlußtassung über die Gewinn Umwandlung . der Vorzugsaktien in Umstellung aur G.-Mk ; Beschl etreffenden Cmission lieserta1 sind. E fitebwta Gde? da . 20/4 d | : do do 81 000. J 0. | - l ; e Ereisí : - s L , Aenderung der $8 20 und 31 der Zur Teilnahme an der Generalver- sich ergebende Sagungsänderung zu 8 Rin 20h eine omtlie Ereisfesisieluno aegen | T ———— Ä T T S Disch.-Eylau.… . 1907/4 Ostpreußtiche 4 vi Umstellung des Grundkapitals auf ; ; ; ; 2 d findet getrennte Abíti ; : rentenpiandbrtiefe i vergütung Mori Lewy Nathf. A. G., : |rechtigt, welche ihre Aktien bis spätestens ordnung findet getrennte Abstimmun ifern bezeic<nen den vorletzten, die in der dutten| Kreditanstalten öfientlicker Ks 10 a L SQUIDE: Behufs Ausübung des Stimmrechts sind S hicmsaorit Breslau Gele A N aodtAaE, I R pes am 6. Dezember 1924, Mittags 1 Uhr, der Inhaberstamm- und Vors Svalte beigetliaten den lebten jur Aut slitung ge: T E Ti 1 R G E

“/

T

reg fees pt uns une D E

rc T6. T T E E00 .

2 \ x : : nen Gewinnonteil. Is nur eis Cewinn-| LWp. Landesbt 1—9j/44] 1,1,7 1 —- do. do. S, 3. 4, 8 A8] d , die Aftien bezw. Depotscheine bei der Ge- bei der Gesell\hattékasse oder bei deu aktien statt. ai Live TECE La 0A mfr eme v. Livv Varidedi U, 4 _, A T d

i Ñ 4 4 , , . . , 83 ) im Sclesishen Bank-| Die Aktionäre der Moriß Lewy Nachf. 29 4, 14 Abs. 3 und Abänderung deé | Darmstädter und Nationalbank, Fil. Dort-| Stimmberechtigt sind diejenigen Af bes vorlenter Gei>äftajohrs unt. 264 | 1.1.7 | —— s Serte 1—3/4 do. neul. t. Klgrundb. E O en O A. G. Schirmfabrik in Breslau laden S 11, betr anderweitige Festsezung S oder bei t NOO näre, welche ihre Aktien bis L E fi Denba, fiaatl. Kred. verich 28006 @ [2800 G R E “9 bo. do. und Nationalbank in Breslau oder Berlin, | wir zur außerordentlichen General- der Bezüge des Au!sichtsrats. Notar unter Einreichung eines Nummern- |3 Tage vor der Gen -Verf. bei der Vi Ausnal,me der Viotterungen fir au! Keichs-| do do. 5 T do. 1918/4 bei der Commerz- und Privat. Bank in | versammlung auf Donnerstag, den | 10. Beschlußiassung über etwaige sonstige, verzeihnisses an den Vorstand hinterlegen. | fellichaftskassa in Haag, Obb., oder (F mart lautende festverztnsltche deut sche Wertpaptere, | Eachien - Altenburg. 28 s, e 33 Breslau bis zum 9 Dezember 1924 zu | 4." Dezember 1924, Vormittags retzeitig angekündigte Verhandlungs- Die Hinterlegung hat in den leßten beiden | der Sparkasse Dorten hinterlegt baben, [F die !n Miltarden von Prozenten oder in Militarden Via gay S E 1 Türen 4999/30014 hinterlegen. 113 Uhr, in das Gesc(äftélofa! der ge- gegenstände. i È Fällen fo zeitig zu erfolgen, daß das Kraftwerke Haa 9 G vou Mar! ‘estaeseyt werden versehen si< alle do . z _—— _— do. G 1891 tv.l3 Breslau, den 15. November 1924. nannten Gesellschaft in Breslau, Graupen-} Die Aktien müssen bis 4. Dezember Nummernverzeichnis am 6. Dezember g D Kurse in illionen von Prozenten oder, Eeti 1a i ia Di.fseldor 1900, 08, 11/4

0 straße 2/4. 1924, Nachm. 5 Uhr, beim Baukhaus B. 1924, Mittags 1 - Uhr, dem Vorstand Der Vorsitzende des Au ifichtsra( sowel! ap Les a e flir 1 Etc er- do “@otha Landtred. (3000 } lbina 1903. C EE Terrain-Aktiengefellschaft Tagesordnung: J. Friedbeim & Co., bierselbst, oder bei |, vetieat, ' Dr. A. Mößme r. a En werter A ama d D S, 9 Na 14a: 2 Fidina C s

1. Vorlegung der Goldmarkeröffnungs- | der Gesell\chaftsfasse der Brauerei hinter- c —A j do di ta A do. 1908/83) do. indie, “A Kleinburg. Sah bet 1. Sänuar 1924 i leat werden. Dortmund, den 13. November 1924. 8. März d. J, tn Erozenten des Rückzahlungtwertes. Sten adiciadture - Éniden „….1908 H Jl4 S O J

[64161] 4. Der Auffichtèrat. Eugen Landau. Beschlußfassung über die Genehn:i- Len i. Anhalt, den 14. November Be A u s ev Wir laden hiermit unsere Aktionäre ¡(i T pLandkredit „1. ée Erfurt 1898, 1901, 08 do. do, 1924. i L i u

- e DE> Citraige Drucisebler in den ; Bi] 1.1. iu 1910, 1914/4 - do. do. {74009 3 aung derselben. der auf Sonnabend, den 13. Dezembi RUréangaben Sa eS cem Vis en BELLEN do. «Sondersh.Land- G do. 1893 X, 1901 A131] 1,4. do. do.

«a o. 2. Bescblußfassung über die Umstellung Der Vorstand. [73976] 1924, im Künstlerhaus in Nümb} tage in der Epaite „Voriger Kurs? bes j s Eschwege 1911/4 | 1,4, j do. do. »Valdur A.-G.für garungs- : des Aktienkapitals. W. Schulze. O. Lührs. Kühlhaus Lübed> O ION E a fattfindeni 1 anE e D Ee BateE amte| Den. Lds- Duc. A AURLC T Ga N «1. Schle8w.oHlt. Loftr. do. uf: 1908, 06 ._ S Ä j Seneralversam N. j ï E « 108, 12— - “_ Dlensv 2N j "L lose Srüctfeverwertung. Dieienigen Aktionärs, welche sich an der | 74006] Aktiengesellschast, Lübe>. | TageoordnmE als „Beri teuNg* mitgeteile r beels (d É. 1-11 <7 [Frantiuri a. 9 19:58 | 1. Gentültide Lauda, T [a godonuCs

Die Generalveriammlung vom 31. Ok- | @z lversamm!] beteiligen wollen, ij ! L EE 1. Vorlage der Papier martbilanz für i per Die Non in Tel iste Aus-| do do Ser.32— 88 j und 3, Folge - 400 Fr.-Loje tober 1924 hat die Umftellung des Grunds baben U De Tage Bie der Gli Grundstü Akt-Ges. am Neuen Die Herren Aktionäre unserer Ge!ell- Sahr 1923. nebst Gewinn- und $chtung sowie fl AUSlAndi( E BAS Ld I 66 Ds Era ne

T . 1913/4 115.6. do. und 2, u. 3. Folge ung. S-M, 18 12 M1 î 5 C ; ; z E . 19 (1,—3,AUudg.) do. und 2, u. 8, Folge do. 1914 favitals von 200 Millionen Papiermark | neralversamm'ung ibre Aktien gemäß Vahnhof in Stuttgart. D aon ie 4 Es Justre{nung und Beschlußtassung ih, befinden fich fortlaufend unter „Landel undGewerbe D ds Gor 14

" 1920 (1, Aùsg.)/4 Westpr. ritter. S. 1 20. Goldr, in fl, 15 auf 200 000 Goldmark be\<lossen. Auf |8 11 des Statuts zu binterleaen. Die Herren Aktionäre werden hierdur< N deren Genehmigung. de da G. 1a il ZE 1899189 L do. do S. 2 00, St.-R. 1910| D Tant fe zee ie der | p BreBlan, den 13. Notember 1924, | qu der am Samotag // den 6" \De-| Lat ira Supposasl der (ommer: | 9 Wrilostany von Verstand nd 1 gea co eere (etnen drunttun a, Si ena S. Sea 20 000 Æ entfällt eine neue Aktie von | Der Aufsichtsrat der Morit Lewy | zember 1924, Vormittags 11 Uhr, findenden außerordentlichen General- fichtsrat für das verflossene O géristianta 7. Helsingfors 9, Qtalien 5%, Kopen: | do. b, S. 25 E do. 1 L T, «6. do. S.1 B do. Gold-il. D d, 20 Goldmark. Für Spißen im Nenn- Nachf. A. G. Schirmfabrik. im Sigungézimmer der Getellschaft, versammlung eingeladen. \häftsjahr. fien f. Loos L M s. Yaris 6. Praa &6.| do. Kredtt. b. S. 22, Fraustadt... 1898/81] 1. S, : wert von wenigstens 5000 Papiermark Dr. Max Schottländer. Schloßstraße 8, in Stuttgart stattfindenden d i . Bericht über den - Stand des Unt E en 18. 26 38 aut Freiburg t. Br, 191: 1 ritter. S. werden auf Antrag Anteilscheine aus- - ersten außerordentlichen General- Tagesordnung : nehmens und Beschlußfassung U Seit 1. Aug"! 19283 fäll! bei festverzins-| do do hte S. 25

A A L

ie Pm

m L

E J

. Präms-A 64 ß do. 1866 . Bod.» Kred. do. fv. St.-eOb, 2 Schwed. St.eN til. 168380 tu M do. 1686 in do. 1890 tn 4 do, SL-N, 1904 do. do. 1906 do. © do. 18884 Schweiz. Eiba. Li do. bo. do. Etfeub.=N.90 Türf. Adm.-Anl. do. Bgd. E.-A. 1 do. do. Ser. 2 bo. tons. A. 1890 do. uf. 1903, 06

2ER A «

dd | o

do. do. Sächsische alte s. do.

do.

do. do, Schles. altlandschaftl. do. lands<. A do. do. C do. do. D da altiandsczaîftl.

p p be

C D DES

2 «I O 2 |

[i 2

E pes ps

E N «9 s. Des : dp Mie: un Jus. Qu gie ‘Seb Zie Hass Si» Fu Je: Qi fas uo: (flo: G: Mia 2a - efi. Glo Zis wo

A 4023 2323 25 Ad 5 ad «d <4 2d I É d I-I <2 A U d dus des. UE Hd

> am > - pes pas 2 d 4 I I A N per S [s

. F P;

C5 O D a n E

R d bm bo O bo Co D M s e o E A2H «4 «I D D D Om

as

L f p pi gus pu gie pn pie pu u pu pu pu .. . e 0G D S.Q e e.

roc

B _

fs je pes D p pu p pre ss gute gr p E 90> °

—_ e 60

. A C C)

D LEAWm

s . fue t p fs Due fs fue pu due fut îur pr

L

ps fine gs ps pur p p .. *

Le

Ce 0 4 2 T W S E

T S oe S: S-A

23 43 2 M4 A4 3 A a 4 a3 4 dn fn da D fo r n Ge G9 E Co o C5 Cs Cs c ps gu pu

K AFREB L

_ io

s -_ L

21/223

C0 s d D Cr C0 e CE Ee

L ie dus. uis Mis: sis. chau S-A . Sus Frs stet ias sens und Fus Fes E D S A R E 4 l —! 3 2 t

Tab 1,736

i

55 f d e C E e

S

rrrorrorrrl-omremm m Lo L Po L Pes Pun'di e E L S EL E p p pu et be e toe

65 d & z L L S

135

-_ 7 E T p p p

4: S S.

D IEMLA “J T

“4 —_

C5 [M

7 S E ILE-A [g 0m Ce t O) ph us Jur pes jun Pu

E Ee DLDEN PERXN-L L PEREL L IRLLB

2 i do. S. 2 aœeulandi<.

Berliner

Me E Le 0.Grdeutl.-Ob N Surth t. B....,.1923

: : T ’rü - U : lidien Weitpapi d h y

gestellt. Die Aftionäre werden auf- | [73975] versammlung saßungêgemäß eingeladen. k tg T Ab IEE La au Liquidation der Aktiengesell)chait. Stückzinsen eitheieli Ee erei, nuna der is E, A. CUDO NTO, TUND

: E 1991

gefordert, ihre Aktien bis spätestens] Hiermit laden wir unsere Aftionäre zu Tagesordnung: f Zu dieser Generalveriammlung wet do: do, wt; 1990

15 März 1925 zur Vermweidung der | einer am Montaa, den 8. Dezember 1. Vorlage und Genehmigung der Gold- Altd E Se E D r die Herren Aktionäre mit dem Hine Teutsche Staatsanleihen. D eutiicto Cla —— Gießen 1907, 09, 12, 14

Kräftloserklärung bei der Gesellschaft oder | er., Mittags 12 Uhr, in der Ostbank marfkeröffnungsbilanz per 1. Januar uhtgrals ube g eingeladen, daß die Hinterlegung de! Afti do do. do. 1922/4) L410 —— j 1905 19: i

bei einer N'ederlassung der Süd- | für Handel und Gewerbe in Königsberg, 924 Bilanz und den Hergang der Um- außer bei einem Notar rechtzeitig auh M N T, fr P Anlei Dos i 1] —-—

deutschen Disconto-Gesellschaft A.G. | Pr., stattfindenden außerordentlichen 2, Umstellung des Grundkapitals der stellung. der Gesellschaft, Stefanstraße Nr. 6, T. T 1e | do do 1922| 5 11.7 ais Halberstadt 19212, 19

: il i ï s do. neue 3 Christiania 1903 oder der Badischen Girozentrale | Generalversammlung ergebenst ein. Getellschaît auf Goldmark. Bes@lupfa}sung liber die Genebmigung | lon kann, 64D1 V'ertbest,?mi.23 do. do 1916| 4 —— alle. «+1900, 0, 10 E Cle ctne E mmecr tio :

: 2 7 Tes ldmarkbilanz und Umstellung R c 10— 1000 Dou.|f. 8. Pommersche Komm.- : - Di. Pfdb.) 5 Dauzig14N Ag.19 Zweiganstalt Karlsruhe einzureichen. Tagesordnung : 3. Be\chlußtassung über die mit der Um- der Go : : Nürnberg, den 21. Oftober 1924, Wo enbeit. Ab 5D de Anleihe Ser. 1 u. 2] *| 1.4.10] —,— do. 1892/84] 1.1. t Pidb.„Uns). Pojen aa oa En Diese Banken find au bereit, fleinere| 1. Vorlegung der Goldmarkeröffnungs- stellung zusammenhängenden Satzungs- des Grundkapitals auf Goldmark Herrenkleiderfabrik Kohler A. 0} do. 64 10—1000Tou. 5b ¿ Kur-u.dieum.Schuidv.] F LL7 | —,— Bcidelbeca iee A ZuR Los, Wid. A| | d Hi

Svitenbeträae gegen Barzahlung von bilanz per 1. Januar 1924, des Prí- änderungen. dur Herabsegung von nominal Dt. To1'a1 chaxanwig. Beclin 3— 6 a Gothenb. 90 S. A 1.3.9

cas : ' *) Binsf, 7— + ginsf. 5— t einer Goldmark für 1000 Papiermark tungébericbts von Aufsichtsrat und | 4, Zuwabl zum Aufsichtsrat. 10 Millionen Papiermark auf 500 000 Der Auffichtsrat. g Be 12, 24, (0, 120 S) / GN 05th, 146%, Seiibloni E do. do. 1, 2 8 | 1.1.7 | —— 9, 1906 15.4.10

Papi 5 l 5 i; Hesi. Tollarschaxanw. \ h Graud 19 L é Nennwert zu übernehmen. Die Lindener Vorstand sowie des Umstellunasplans. | 5. Verschiedenes. Goldmai!f. Dr. Kahn 111, Vorfigender b)Hefi.De aranl.N.B Heriord 1910, clictz. 89 V tr var arr versch] 1,76@ | 1,060 | heliingiors 1900| 4 | Log

y n 5 : do Í ' Aktienbrauerei in Hannover-Linden mat - Beschlußfassung über die Genehmigung | Diejenigen Aftionäre, welhe an der| ®* N vos dieies Bts T8068 | 48 a a eik do L L Ailelivo vatwiisiier Eisenbahnen. gôln, . 1926 unt. 88 po den Aktionären ein Angebot auf Umtausch der Vorlagen zu 1 fowie über die Generalversammlung teilnehmen wollen, eéforderlt<ti Maßnáhmen zu treffen Mt heebren uns, die Herren Aktion ———— Eerie 8/84} 1.1.7 5100bG |5100bG | do 1919 unt. 29 S E T von} E des Aktienkapitals auf ee ihre Dl es 8 e L, und den Gesfell\chattsvertrag nah | unserer Gesellschaft zu der am Mittwo( P E anten S n Dieclenbura, "E, S EE E ae 00 Goldmark gegen Lindener Aktien im. 4 : E da b aftêvertrags spätestens am dritten Tage 196 i E IEEN : # s È gleichen Goldmarfkfnennwert; das Angebot . BVeich]ußfassung über die dur die | vor der Versammlung zu hinterlegen : durchgeführter Umstellung entsprechend | den 10. Dezember 1924, Nach verl. 1923—82... L. Franzbahn. [84 1.1.7 [7500 Q Konstanz

i s C î i ; j ä . Safsel, „Stadthalle“ (Straße do.V1.-IX. Agio aunl|4i} 1.1. f Krefeld 1901, 190v ist is 30 November 1924 Die ge- Umstellung notwendig werdenden | hei dem Vorstand der Gesellichatt, zu Andern 4 Uhr, in Cassel, „S| ( U bo. 1018 1. 24 G. 8)/a] L. Mee Mitte, E 1906. 1997 nannten Banken find zur Verwittlung| Sabugsänderungen, Cs sollen ge-| Stuttgart, Scloßstrate 8 oe | 4 Sahm any LA- Der E N eni M 28, A Ma S e: R i N tatosd 1009-1 bereit ändert werden: die $8 3, 19 der| hei der Darmstädter und Nationalbank, Dietenio eo Attionärè welche si an der nir Ta CObTGU A: | bo. 1924, Nusg.1 u.11 : do. 1879, 80, 83,86, 96|84] 1.4. Laugenzalza .…… 1908 L ENSE y D [|Mav. 66 S.L.8 ° LL.7 Karlsruhe, den 15, November 1924. Satunaen. Kommanditgesellschaft auf Aktien und G H Á A: BETRO S ünb Kas do E Be en E Geschätts- und Betrich, |- 8. tinsf, 8-15 $ do. 84] L4. Lichtenderg (Verlin) A Rd E 2 Me R «L. Se C INE Oas Ie Qu Ion AulitHat deren „Filialen, oker Stimm ¿ht ausitb x wol, haben ihre “b richts für das Jahr 1923 fowie d “gi i acmag do Wismar-Carow 3 : Ludwig8haten.. 1906/4 | LL. Ofdenburg, 40Tlr.-L.8 | 1. E 27, 28,5000 Rbl, vers<. Früch!everwertung, Karlsruhe. zur Vornahme etwaiger vom Register-| bei dem Bantgeschäft Chr. Pfeiffer Aktien bis spätestens 2. Dezember 1924|. Bilanz per 31. Dezember 1923, (do do , T do. 1890. 1894, 1900, E E E De D u 4 [74008] richter gefordertenSaßzungtänderungen, As¿G., Stuttgart, Schulstr. 17, oder ien P i 11anz t S do do a 1902 :

soweit sie die Fassung der Beschlüsse | bei einem deut\<hen Notar bei der Commerzbank in Lübe>, der Darm- gleichzeitig die Goldma1feröffnun#W bo 22 (Swangeant,| 11. tin. (ate Teut\<e Provinzialanleihen. Magdeburg 1914. Ausländische Staatsauleihen. | wost.1000-1009.

“E 7 h Z z / G. i i U .„— 4, Abt, ukv. Í « Ÿ Gosanstalt Gaarden A. G. ß der Gtneralverlamiing betreffen. Veber die geihehene Hinterlegung der Pat auf U L E a e 1 ANUO ia, darsle) F bo. Se uvgevret-Uni. (10s Brandend-Prov. 08-11 de: E C Le Die mit einer Notenzifser versehenen Anleihen | do. S, 24/39, 36 i Cr- . 1! Cs C i ini i i ¡ j 4 p L “cal | q ; E vieihe 1 1. werden mit Zinsen gehandelt, und zwar": E LEA Anußerordentlihe Generalver- feie BUN L Loe Mun V0, Attien wird eine Bescheinigung erteilt, die der Nordischen Bank-Kommandite Sit . Entlastung des Au!sichtärats und Wy.1534:reus.Et-S n A AN Kethe 27—88, 1914 Mainz 1922 Lit, Olg | 11. „| Seit 1.8.15. * 1,718, L716, ‘1,11 18/00 n n A o h E e N Diejenigen Aktionäre, welche ibr Stimm bei M E ga veriammimna lx Co, Hamburg 11, Lasiszhof, oder bei Vorstands. Pr.Etaatsích, i, 1. 5, 26 è E 8 do. 1922 Lit. B|7 | L1. le L 47, 1.8, 18. 1 6,18 ‘L 4,18 115,19 Be Mittag r, in den Näumen der i: , - | berehtigt. c h : :

i i L : >abuniaE do bo ‘31,12. 84/41] 11. do 4. bo. 1919 Li U, V 116.18, 121,4.19, 1,419. 1.6.19. 1.7.19.) Deutscben Gesellschaft, Berlin, Wilhelm- | re<t ausüben wollen, müssen ihre Aktien Stuttgart, den 11. November 1924. einem Notar zu binterlegen. . Ergänzung des $ 21 der Satzung 0 Posen 1900, 05, 08

4 ; : : ¿D ER Hiberma) unt, 29 Mt: D, 11 9. 20, 140,10, W-10,-10, 40, E straße 67. spätestens bis Donneréêtag, - den 4. De- Grundstück- Aktiengesellschaft Veber die Hinterlezung der Aktien wird betreffend Vergütung für den Al do. do. 14 austobbar de ENe acta do. 1920 Ltt. Wunt.80 % 1, 11,19, 21,12, 19. *1 L 20. 1. 2. 20. *’L 3. 20. Sie n E

4 N 4 . i ; o ¿ : eine Bescheinigung erteilt, die zum Eintritt sichtérat. Preub. tonsol. Anl. do Ser. 29 unt. 30 L Viannheim 1922/6 | 1.4. L. 6. 23, Sto>h. (É. 83-84) , ddo tnke t ALIS E t Ine S age De: l nade am E iy M rad in die Generalveriammlung M IEQNOE À (i Ua ag i phgtey Ps tver N do bannover che vandes- / E L avod R L Vern.gt-A 87 tp L L E a 1880 in M 4 ; “196 berg, Pr., hinterlegt baben und : e i; Lübe>, den 13. November 1924. ur Teilnahme an der Generalversan i edit, Lit, 1e 1908. 18/4 do, Snvel. 149 L410 | T1bQ |T1b M 4M 2 e Cr Moi Ld anaabilca. Sit der Généralverseimtuna SUdeA G. Staechelin, S Petersen Der Aufsichtsrat. lung sind diejenigen Aktionäre bere<!i({W Antatt. Saa! 1919. Me feder Mh am, s do. 1919 1. Ausg./4 do. Landes 98 !] 4% | La1o | 2,78 2,7b StcaûdctS iv08

auf den 1. Jannar 1924 jowie des | belossen. (74003, W. Tobel, Vorsigender. welche - spätestens am dritten Werk den 1901 1.7 [206 1920 unt. 26 4, “e Cawnuctas da: Od 08 LL7 4D» TRPODO 1 (u, Aubg. 1921)

E d t 4 4, L amml „14 J do. | 4 | 1.6, do. do. $56 1.28 | 3b 2,1560 |} do, 19131 4 L Sigits Berichts des Vorstands. und des Auf-| Königsberg, Pr., den 15.November 1924. Vereinigie Möbelwerke [73994] iben L L 08/09, 11.12,13,14 | L swreußt1heProvinz. do. 8M 1.1.7 1 —, Bula Gd.-Hyp. v2 L17 | 6,98 66 Thoru1900.06,09 Es

D N “daf L 1919 500b B do. 1897, 1898/84] 1.6. 2der Nr.241661 f do. 1896 2% V6 : Q

( , 2 : bo. ky, . o. A . t , i D « ——_— A sirats iber die Goldmarkeröffnungs, | Königsberger Kühlhaus u. Attien-Gesellschaft, Andernach. | Erzbergbau Aktiengesellschaft | zit mitgerechnet) B Yommerice Vroving.| *| 1.1: 998 |werjebure 1901 4 v eE Ta tagen “aper aen M Tan ftetlma E Kristall-Eis-Fabrik A..G. Zweite ordentliche Geueratver-: | Herrensegen, Schaphach i. Baden. | bei der Peutkthen an id De ‘in 1900, 1602, 1904, do. Aungabe 16... (70) Ld. D AbiSida L Std "Gi8 136880. L , S. \ . Beschlußfassung über die Genehmi- Der Auffichtsrat. sammlung am Samsêtag, deu 6, De-| Einladung zur ersten ordentlichen | bei M Baukhaus S. 4 BIEDE do. do. 16... ! Z V E LILEE Sonstige ausländiiche Anleihen. aung der Goldma!1keröffnungébi)anz Conrad Sröter, Vorsitzender. zember 1924, Nachmittags 2 Uhr, | Generalversammlung am Montag, Berlin, Barkbaus Salomon Op res 1676b 5 Em. Lex Nr.1-20000 Sudav. Hpst Spark L511 | —.—

fowie über die Umstellung des Aktien- | 74041, in Linz'a. Nh. im Hotel Weinstock. den 8. Dezember 1924, Vormittags E & Cie., Köln, tine 716b A : 4s E D E LLE 15.2.8 [724b 72,260

kfavitals „und der dadur< not- e : Tagesordnung: 9 Uhr, in den Geschäftsräumen der Ge- dat. 9, (N do Ldst.-Dieutenich, s «17 | i L do. priv. 1; Frs. ril>zahlb. 110 L,L,7 ——_ wondia werdenden Saßungsänderungen Maschinenfabrik Vadenia 1. Vorlegung und Genehmigung des | jellschaft, Schapbah i. Baden. bei der Kali-Bank A-G. in Cas Bre Ol, eue ELliclE | E N 4. 00.25000,12500Fr do LLT

do. L (88 5 21). vorm. Wm. Plaß Eöhne A.G., Geichättöberichts, der Bilanz, der Tagesordnung: / gee U fa Diel do 1919 unh F 1 d 7 aa T Stábeait A T9 E S TLDN R T a E . Ermächtiaung des Vorstands und _ Wei heim i. Vad Gewinn- und Verlustre<hnung und} 1. Vorlage der Bilanz nebst Gewinn- Rhön do 1922, 19284 Stur ALiGUiD Ri 0 is A Aufsichtérats_ die zur DurGfübrung ; ein eim 1. Daden. Gewinnverteilung für das Geschäfts- und Verlustre<hnung für das Ge- ) t mmernverzeichnis der zur TW 6amb ä Münster Grie: L Mons do do T U —— der Beschlüsse zu 3 erforderlichen | _, Die Aktionäre unserer Gesel!|chaft werden jahr 1923 sowie der Vergütung des schäftsjahr 1923 und Bericht des] 2/ ein Zun E iy gas teatd-Nenteig 1.2.6 880 ee do. 54 1861-84 Zütländ. Bdt.gar. L.L.7 —_ Mafnalbmen zu treffen. biermit zu der am Mittwoch, den Au'sichtérats. : Vorstands und des Autisichtsrats. nahme bestimmten Aktien eineichen, M de mort.Et-U. 19A 44 1.4.1 N ieaien

H 30.6 þ Lit.»Lar,y0 fKr.-Ver. S. 5 11,6,12

) 5 ; 2 i ; : b) diese Aktic1 oder die darüber R ie 1919 Lu. Bla ¿1.7 [248k do. 43Gold-R.89 do. do S. 5 116.12 —_ . Beschlußfassung über die Auflösung | 10. Dezember 1924, Vormittags Entlastung von Vorstand und Auf- Genehmigung der - Bilanz nebst Ge- D old 00, 00 000 El, do. der Gesellidaft 9/11 Uhr, in den Gesäftsräumen der sichtsrat winn- und Verlustre<nung. tenden Hinterlegungescheine bei der Nei da 11d 100000 N é

U Fd Güire e i S Ê MLReE do. amott, S.3, 4 u l.L, 1 F , i an é è j 5 e À 4.1.6, . Ermächtigung tes Vorstands und des | Gesellschaft zu Weinbeim stattfindenden | 3. Umstellung des Grundkapitals auf Erteilung der Entlastung an Vorstand vont e E PLE L pperliner S Oa a, M, 1920 in Lire Mez. Bew. Unl.[fc.Z/}i.K.1.6.1 Aufsichtsrats, die zur Dur<htührung außerordentlichen Generalversamm- Goldmark durch Zusammenlegung und Auntichtsrat. ragt Ait iauna land dajelbst bela „N do. E danddettc dia do. 1899 5$ abg. do. 44ÿ abg. 4 do.

des Beschlusses zu 5 ertorderlichen | lung eingeladen. und Neustückelung von Namens- und | 4. Voilegung des Umstellungspl!ans und | der Generalv i ch L ü ‘can i s do. 1904 4 m4 »9, Zerttf.d. New

mächti j i / ö j : Prü j Bestimmung des $ 23 der Sagungen E ie d 1 L Fans Ren |— k Norweg. Hyv.

fondere (Grmäctigung des Autsichts-| 1. Festseßung der Goldmarkeröffnungs- der Goldmarferöffnungébilanz per nuar 1924 nebst Prüfungébericht des bei einem deutshen Notar erfolgen. Wöcven 1866, ¿n vux z 600 : 10 bla 1 „Eauit Frusi-lo. Norweg, uv. 87

rats, Litiuidaroren zu èryennen und bilanz auf den 1. Ravuar 1924 und 1. Januar 1924. / Vorstands und des Aufsichtsrats und ; von 1 Binh, 6 01 Kreisanleiheñ. 3 es A Ie Lpda

deren Verañtung zu regeln - G1stattung des Prüfungsberichts des | 4. Abänderung derjenigen Paragraphen Beichlußfassung über die Genehmi-| Kaliwerke Großherzog “M he %, 1906, 6, v, 18 6.114006 Anklam, Krets 1901./4 L ay Soi. GESGRe E

ung. E : Z è q 9, Vi, 16, ul, 4 ü G i Flensburg. Kreis 01/14 f 1.1.7 |—,— —_ egensburg 190b, 09/4 - aus106b, i oln. Pf. 3000 N.

des Aufsichtsrats 2. Beschlußfassung über die Umslellung Tagesordnung vorgesehenen Aende- mslellung des Aktienkapitals gemäß Sachsen. Aktiengesell< il M “Live TLIRGS crícb 1806 [1EG0b dea U T 20 do. 1897 A’. 1901 bis do. am. Éd.-Ul. 2

Die Aktionäre. wel<e an dieser Ver- des Aktienkapitals auf Go!1dmark. rungen in Zujammenhang stehen sowie dem Beschluß zu 4 und Ermächtigung K Hepke. J. Bo hu stedt. Lübe 1923 unt. sl E >94 Lauenbg. sireis 1919./4 | 1410| —,— g du. i do. do. 200,

Ausländi Bromberg 21895 Vutar. 18868 tn 4 do. 1895 in M

dtauleihen.

f —_— R ae

246 2{b@

8,75b

Le (U —_ fu =

o

T Fulda

¿20

5: a2

_- fn S

S d u s due Gas O 222 n

SESA SER

do, do. do.

do. 1898 tin Budapeit 1914 do. 1896

Sr É T t D

A

L

E T R Een 22%

L V-A

Fra gn ga ins, gi qud gus gus. 0 90 f T0 p

e T

ss

—,— 8 456 do. 1.2,8 B ¡5b Hohensalza 1897 fr. inf. fre Inowraziaw Kopenhagen 1892 1.1.7 08. 1910—11 15.3.9 ; do. 1886| 3% Deutiche Lospapiere. e ies E

Augsburg. 7 Guld,-L.,| „E; Krotos<, 1900 S.1 fr. Zin.

do. do. v. 1, 4, 11/44 14,1 do. do. 9Neihè 2. 5/4 | 1.1,7 Westf, Pfandbriefamt f, Hausgrundstlicte.|«{ 1.1.7

do. do. Neihe 14, 15/10j 1.1.7 | “g

As A

D

us. wu D ad

e qw S S L E E 2M s bus p L p 4 des der g m p p tz M. -S

S uw due du e bs I R J pr o

s

f p p S * e. _—

>e

-_

Ps gas ges Pas s qu * *

28 S585 “S

E = T fer Ee 2

F“

do. 1000-100 R. Posen, Provinzial do. 1883, 1892. 1895. 98, 01 do 1895} f NRaat-Gr. Pet.) 45 f 15,4.10 do Anrechtsch,|îr.3].4 v. Sk. Schwed. Hyp. 78, untv. ¿Le 30,78kündb, 1n.Æ «L, do. Hyp. abg. 78 L

«5,

1.

A,

d da

E

E Er 32G —_

Mexikan. Anl, 53}, gesamt kdb.a 101 ; L j î Mel 4 196 _Tlaoonb ; Maßnahmen azu treffen, sowie insbe- Tagesordnung: Vorzugsaktien sowie Genehmigung derGoldmarkeröffnung6óbilanz per l.FJa Die Hinterlegung kann nah n ho. 1667, 91! L 4 3600b 190 *) Bin C IOL * 0E 6 IN 1 00, 1a T add a Es, : 14,10 —,— —— 4. Oeït, St,-Schay 14 do. Vat. Spark. 7. Beschlußfassung über die Entschädigung Au/!sichtêrats und Vorstands. der Statuten, die mit den in der sammlung teilnehmen wollen; haben ihre] 3. Entsprelende Aenderung der des $ 16. des Vorstands und' des Aufsichtsrats : Lebus Kreis 1910,../4 | 1.4.10| —— ilen K do. Kronenr. Î Aftien Seimäh 8 28 der Satzunoen spôâte- Saßungen: $ 4. 5, Abberufung von Aufsichtsratsmit- zur Durchführung. j o Sucandebant, 14 «l. l N endach Frey 10, Uu R N va L R U stens am dritten Tage vor der Versamm- | 4. Zuwahl ¿um Aufsichtsrat. aliedern. . Beschlußfassung "über die dur die do Ev.-Scuuld 187ul u] 7 P M Deútilte Etadtanieib A do. ‘Sisd. in i 18 luna fn Kiel bei der Kieler Bank, in} Zur Zeilnabme an der Generalver-| 6. Versiedenes. Umstellung notwendig werdenden Verantwortlicher Schriftleiter do gent, - 1866/84] 1.1. 260 eutiWe en. «1. do-Pavierr. in f. Hambura bei der Nordischen Banfk- | sammlung sind diejenigen Aktionäre be-| Die Aktionäre werden darauf hin- Aenderungen der Saßung und Aende- | Direktor Dr Tyr ol in Charlottenbi} * 1990, 94, 1901, 06 6 M O tegrivA Tv iy kommandite Si> & Co.. in Libau-Lettland | rehtigt welche ihre Aktien oder eine mit gewiesen, daß bezüglih der Punkte 3 und 5 rung des $ 11, Autsichtsratswahl betr. M Anzeiaenteilt) Oldenburg 190u, 18 i: h Fris do. 1918 utv. 24 bei der Staatsbank, zu binterlegen. den Nummern der Aktien. vertebene Be- | eine. gemeinschaftliche Abstimmung und | 7. Neuwahl des Aufsichtsrats. E Verantwortlich iur den Meg eli po 1919, get. 1. 1. 82/4 | 1.1.7 le 39 do 1911, 1914 i Schwerin e Wi, 1897/81 do. 1889 11 A Die Bilanz tûôr die Zeit vom l. Ok- | scheinigung über die ertolgte Hinterlegung | weiterhin getrennte Abstimmung der | Diejenigen Aktionäre, welhe an der Nechnungsdirektöor engering, “Wo 1908/44) 1,1, - Da eman ee» DES 19 —. Eicndat, v P M tober bis 31. Dezember 1923 fowie die | bei einem teutichèn Notar spätestens bis Vorzugsaktien und Jnhaberaktien slatt- | Generalversammlung teilnehmen wollen, Verlag der Geschäftsstelle(Men ger i 1 i 3 ““clidz. 40 11 i do do 1891 in A Goldinarteröffnunosbilanz stehen vom |Samêtag, den 6. Dezember d. F, Vor- | finden wird. haien ihre Aftien 1pätestens bis 5. De- in Berlin. do el St.-Y, 1919 0 6 ß do AUON 1EDO ; Stun F do bol mi Talon do d 23. November 1924 an bei der Kieler | mittags, bei der Gesellschaftéfasse in Wein-| Stimmberechtigt sind diejenigen Aftio- | zember, Mittags 12 Uhr,“ im Gesellschafts- Dru ter Norddeutschen Bucbdraderei:4f äh, Diartaniaiee as l 1e L r «l. R un AME do do: mt Salons, e Cn Se URA-BA] 1440 Bank in Kiel und bei der Nordi1hen | heim, der Rheinischen Creditbank, Mann- | näre, welche ihre Aftien mindestens drei | büro zu hinterlegen oder den Nachweis Verl ber it A H lin Wilbelmstraße s Würitemberg S. 60 P ; E UAL 86 EStuttgari 1919, 1906 do do, m. Talon do. Bod.-Kr. Pi. bit P & Co. in Hamburg D 4 Men g DeA der Gran, C S I bei ae der dem S S O erlagsanitalt, Derlin, Wi Wo ötétóe ael i N Be ée Aula i ry d bi R Taton bevo en Pir L410 ur Einsicht der Aktionäre eut\den Lank, Filiale Franksurt in | Gesell\chaft hinterlegt ‘bezw. die notarielle Hinterlëgung der Aktien bei einem deut- ai (3 x da 42/4 3b | 9. : . . i; L » . « do, Reg.-Pbr, 4. , Kiel-Gaarden, den 15. November 1924. | Frankfurt a. M. btiuterlegen. Be1cbeinigung vorgelegt haben. den Notar vorzulegen. i Drei Beilagen “oererecneceo el Bi 16200 B T 1922 Auzg. 2/4 j 1.1, 73h do. 191% un, 8014 do, touvect, in M j do. Spk.-Ctr. 1, 8 LLI Der Anffichtêrat dèr Weinhéim (Baden), den 15. No-| Andernach, den 15. November 1924. Schapbach, den 15. November 1924. (einschließli Börsenbeilage) Gasanstalt Gaarden A. G. vember 1924 : Der Vorfiand. __ Der Aufsichtsrat. and Crite und. Zweite Dr. Carl-Petersen, Vorsiyender. Der Vorstand. H. Kolk. „C. Mandt. Wilh. Zeumer, Vorsigender. Zentral-Handelsregister-Beilage

S8

_—_ s s D D d D

->

e N

Ld S 2A S

do, Städt.=Pf,82 do, do. 02 u, 04 l Do. do 1906 l Stocfh.Jnigs, Psd 1885. 86, 87 veri,

[—s

0

D

- —_

d de d d D S S 2. L

Ad: Se: led A Zie