1924 / 275 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i ¿ 73173) | Werk! Thebis & Co. Kommanditgesell- \ stoffen und Gegenständen des landwirt, Z S . 110d e Dpndesdeister wurde am | - Jn tas Gandosdrogitor ist by ove | jn unler Hanbefgreaislor Abt, A ift | hast in Joulenroda ggelrajen worjen. |19anliden Betriebs . gemeinde Dritte Zentral-Handelsre gister-Beilage 11 November 1924 eingetragen: Fi Holzverkohlungsindustrie Aktien- | heute bei der unter Nr. 74 eingetragenen | den 10, l l | h : nats Balepadl O eta Lo Bag Ir ae Wen m (cue Waieder B P A | Ms * a zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeige

Tettnang. Inhaber: Paul Gierer, Kauf- | felde, Konstanz, Nr. 9 des Registers, am | fabrikate, Weißwasser. L : 73180] ier. äftszwoeia: Terti n- | 30. Oftober 1924 folgendes eingetragen | worden, daß die Firma jeßt lautet: Hans Zittau. S [7318 Iirossen. Oder. 7365 Pn E E worden: ; G. Niemg, Hohl- und Cufelalosfabrikate, In das hiesige Handelsregister is ein- |" Durch die Sayung vom 31. Oftobe! Ir. 275. Verlin Freitag, den 21. November 2. Zu der Einzelfirma Oskar Alge in| Jn der Generalversammlung vom E O. L., und daß der Kauf- | getragen worden: latt 916 betr, | 1924 is mit dem Sive in Zetti die , , . 1992 Lustenau, Zweigniederlassuna E 4. Yugust 1924 wurde die Umstellung des | mann Hans Niemz jeßt Inhaber der | 1, am 6. E A id E a ires Stromversorgungtgenossenat! S ast : E n atm. R E E REEEEREE E, i Friedrihs- | Grundkapitals dur< Ermäßigung des- | Firma ist. Pr Hirma Va L [ | getragene Genosseushatt mit beschränfter F WBefristete Anzeigen müsien drei Tage | ÉinrüctungStermin bei der Geschäftsftelle eingegangen rein :

hafen: Die Zweigniederlassung i : H l 2 Paten ist au gaben. [eten auf 10410000 Goldmark be-| Weißwasser, den 10. November 1924. pro Edt L A4 R Paul Haftpflicht errichtet und am 12. November S

Amtsgericht Tettnang. lossen, Amtsgericht. 94 die | 1924 unter Nr. 112 in unser Genossen: ; E DARRE E H 2. am 7. 11. 1924 auf Blatt 1694 die zur Konkurêmasse etwas {ukdig sind, 74739) [ zember 1924, Voimittags 10 Uhr. All- ] zember 1924. Ersie Gläadlacrwéciaunt-

Durch Beschluß der Generalversamm- E ; schaftsregister eingetragen worden. ; ; c N i 73174] | Firma Stolle, Dege & Co. in Olbersdorf. E : A wird autgegeb id G & x : : s Trebnitz, Schles. (73165) | lung vom 4. August 1924 wurde die | Weisswasser. ¿ MTEA tik : Hof Gegenstand des Unternehmens ist: 4, E s it5- t gegen, nts an den Gemein-| Ueber\das Vermögen der Händlerin | gemeiner rüfungste-mi L u 1 4 f :

In frjer Handelsregister Abteilung A s A S N R A N cite a rae D A Gejelldaftes snd: n) er Viegele Helver K der Bau und die ÜUntetbaltung eines eno | en a M dner err iBe den Des 8 ey ne n vaten Anna Martha verehel. 1925, Tories, 10 Uhr, Poststraße 13: 12 Ubr “u E Ie aas Nr. 17 ilt heute eingetragen worden, da : D E 03 “ee : So : d j ] rténeßes auf gemein]ame Rechnung, Î ftlung auferlegt, von dem | Deder1che eb. Seedorff, in Dresden, | Zimmer 45. i i E 210 er e R i i ß kapitals auf Goldmark $ 17 Abs. 3 in | Eichler & Alke, offenen Handelsgesellschaft | Schöbel, c) der late Vai "Dae 2. der gemeinsame Bezug elektri\chex register. Besi der Sache und von den Forderungen. | Ferdinandstr. 6, Wohnung: Schnorr: E a. S., den 17. November 1924. MINILC 10 Ub Atabreneltrabe 5 1 Zie 2 , ») , ,

die Firma Ernst Foerster's Nachfolger, | Get: l ; 10 ° j ë N C n baun auf die GaliViiana ded [10 ee BUIUR di t Bonno (fe aus sämtlich i Zittau Die offene Handels: Gnecgie und deren Abgabe an die Mits für welche sie aus der Sache abgesonderte | straße 62 IL, wird beute, am 17. No- > R des Amtsgerichts. | Zimmer 141. Offener Arrest und Au eige- Abt. 7. ram

Trebniß, erloschen ist, Amtsaeri<t Treb- D, : Sh : U | u t S c S 15 in bezug auf die Entschädigung des | daß der Schleifermeister Benno Alke aus : tzeart. 73705] | Betriediguna in An\pruh ne D ; : l i : M Bi edes E muss torats. serdem, enthllt Þ ain |der Gesellschaft ausgeschteden ist. Ra N l dee emeiniame Bezug von landwirt, P enelemeafioregiintlhtta i 15 11. Konkuréverwalter bis i R O Konkuröverfabre n E “Ì nf (hevez- Mi U I S O rHenIE, Trebuttz. Mehle [73166] wei neuen Absäßen S und j Be- Amtsgericht Weifwa ser, begonnen, M e Mee dee Uner Ag aftli ben N o bios Unn Méiatorón un 1924: Wirtschastögenossenschaft wür. ein mat Mies s 8 M urdver- E [73841] e e GeriZHtsschreiberei "re Z, Schles, c ; qw j oenan: after, S he V A eA ; F) rue, S : n É r ; Seine Danvelbeetister Abteilung. A | L eiber den Umiau(Ó von den U. November 194. | penannlen Gesellscafier, und oar jeder Ea 0 I D S E V enofenschaft mit be: [e Deine Panfow, |Morivr 2 e, Auneldefrifi bis zum | lleber das Bermdgen der Aftiengesel- | Ltr a dai die Firma esel d Been Trebniß E 1 s Dee Im: M DANE, iste uit B f H Ae cin U Sd A lis ' 4 ‘die gemeinsame Errichtung der Anse bränfter Haftpflicht, Sig in Stutt: Üeb R d [74734] ternita: 194 Dieu ae Une brifations- und Handel Aftiencef l S as Vermögen des Privatdetettivs | - ' 1B, | des apitals nah vöólli ; Han. - Abt. i rit und Berk ) [Mine E: S2 : ebe Verms Ï d 1 01 A : y E geen ; T E E ) erlosden ist. Amtsgeri<t Trebniß, tausch 2% Go dmarkaklién. E u 6 eie 1924 unter Nr. 90 bei Die GeldA taus befinden fd in e L gro pt tet 0 a Due t 290 E n ant und Shiitte AN U e I J ne Arresl mit Anzeigepflicht f eaten, s Hane 36 M E N ah bi E O n 11. November 1924. Amtsgericht Uslar. der Firma Berthold Neumann, Ges. m. N, r. 309B. : ted und gen zug von Unternéboiend, Bescaffu I 2 e Fahrräder, Gesells<a!t mit bes<-änfter f: uber 1924. eröffnet e, Ÿ a N ags hr. Konkurs Str S, p - E ——EE E . H. Berlin Zweigniederlassung Heid-| 3. guf Blatt 169 die Firma E. Fliegel Krossen O, den 12. November 1924, L M Genossen, die Grundbesi fi B Haftung in Schildesche, ist am 17. No- M Lees Abtetlung JFEN jambachst fe 9 T d gi verwalter: Herr Weber Ie Wall V Ea Viel Handelsregist B ist ber 2D unk Handelsregister ist e u E e E E Seribel liel geb Ghle in ittau ist Sas Amtegericht ‘wie überhauvt die Wahrung der wirt: s eetf Z A Nachmittags, der | BIberretg. [74740] | Änzergerrift bie zum 8 Dezbr d. “J ein- | Gasse 4 Anmeldettist für Konfurstorde- n das hieltae Handelsregister B i l n unter Yandeklsregi|ler ; , ei w : Uet. ' ; My n | Konkurs erö i c O1: : E S O 2 ; J er Firma Deutsche Basaltaktiengelell: | A B unter Ne, 21 be der Firma Ull- ubr, E E ori Albert | persönli ê b Teig : i urs erossnet. Konfuréverwalter ift der | Ueber das Vermögen des Kaufmannés | shließli<. Anmeldefrist bis zum 14. Ja- | rungen bis 10. 12. 24. Erste Giäubiger- [Raft Ls E 9 des Registers) heute Qu K Co., lLicians E ränkter | Farrenberg in Velbert bleibt bestehen. Er A i ae e N A 1. Neu eingetragene Benofsen [ätten Hum, oraendes einoefragen worden: Vastung in LTiefenort a. d. B. Cl» | ist berehtigt, in Gemeinschaft mit einem j K ‘l. Brauerei Genossenschaft Reut: EE N E TRE R nzeigevfliht und Anmeldefrist bi ärber in ( : 3 i ñ fener Bo mi tit n ele Gade Db 0 Doro fri B | M Nene Den P | Han dl vet e N [Ber ge inBziragene, Genonen F WEIMaT: Genoferiaatwrogite: Beo San 108 Uf Olten (Wte M f eden 4 am (3 S, Bomm Ios Uhden Bel ee n r LLAnE auLgetrelen. An leme Sielle | Ullmann in Tiefenort ijt als Geschäfts- | kuristen die Firma zu zeichnen. ; 7 R ; r | mit beschränkier Haftpflicht. Sig 36 ist bei der Genossen|cha}t .Ein- | \\mmlung am 10. Dezember 1924, Vor- Konkursvertahren eröffnet. Verwalter: | k, Vorm. 101 Uhr. wit Königbberg“ Pr., 12. 11. 24 ist Direktor Edmund Diesh in Wernswtig | führer ausgeschieden. Geschäftsführer ist Amtsgericht rden-Nuhc. weig: Groß und Kleinhandel mit Tertil- Reutberg, Das Statut ilt errichtet am Nr. t vei der Genossen\chatt „Ein- mittags 10 Uhr, im hiesigen Amts- | Rechtsanwalt Dr. Wi bl f : [E S, DBorm. 104 Uhr. onigébverg, Pr., 12. 11. 24. in den Vorstand eingetreten. eßt der Kaufmann Salomon Ullmann in s É RG A waren und Vertretungen in diesem | 5: 24 des Unter: faufsverein der Kolonialwarenhändler in | 1; j N | nwait Dr. Wiehl in Elberfeld urg, 14. November 1924. Se. 74755 Treysa, am 8. November 1924. Eee Vacha, den 12. November | w¿esbaden. [73176] | Erwerbszweige, Die Geschäftsräume be- R i M a elt Weimar e. G. m. b. H. in Weimar“ heute gers M O A A: L R Netigden E er: E as Vermögen des gauimanns Das Amtsgericht. 1924. Thüringisches Amtsgericht. Handelöregistereintragungon, nen Le 2a Opera Bear der Klosterbraueret Y)eutberg nebst Kloster- ie: Eveka S andel ag Mr Vormittags 10 Ubr, datelbst. “Durch | zeichneten Gerichte. Erste Gläubiger--am West; [74746] 0 N in eA O pg m ¿ E E E E S E SUSER s om 4. Iovember 1924: e Ai tirt, I : chenfe A 7 » - | Beschluß vom 17. November 1924 ist di s : _ ä - November 19: ittags 14 L, Trier. o [78102] | VEIISEE, ein Abt a B Nr. 747. Firma „Neuzeit Grund- Life e M Le P D P Spar- und Darlehenskasseuver- Aae a ZclMtinlier Haitpflicht über ante Firma aigediditete Ge: a & Co Gd e R I et das Konfurbverfahren E E In das Handelsregister A wurde ein-| Jn unser Handelsregister Abteilung drdntier Haftung, Wiecba mit be-/! : < haftende Gesell: | fin Forftenried b/München & Um- Weimar, den 4. November 1924. scäftéaufsicht aufgehoben, D ist [termin am 30. Dezember 1924, WVor- tung in Hamm i _W., ist heute, 12,30 Übr Ern t tres

Gesellschafterin. Ei E ' aftlihen Interessen der)elben. D : : e Gesellschafterin. Ein München. [73698] {af Amtsgericht Stuttgat I. Dr. jur. August Wittstein in Bielefeld, | O1t6 Färber in Elberteld, Alleininbaber | nuar f J. einscließlih. Erste Gläu- | yverjammlung am 1, 12 24, Vorm. Humboldstraße 62. Offener Arrest mit | der Firma Färber's Butterhaus Otto bigerversammlung: Mittwoch, d. 10. Dezbr 0 g h 2, Dfferer 2 am

m 2%. Juli 1924 unter Nr. 1627 die | Gandelögesellihast Spellerbea & Spinn: | siand des nternebmens: Die Verwal manditoetellscalt M am L Die Kom- | it unbeschränkter Haftpflicht. Ei LUN Aibfgericit, Abt, 6b, i ea s E A Aner 108 Us eater M e C ne DMENs, (erderungen find bis zum 16 Dezember offene Handelsgesellshaft in Firma | ro> in Ve N, n | tung von Grundstü>den. Stammkapital: f orteist bom | Müncheu-Forf:enried. Das Statut Der Geiichts 7 TA ti i is qun j ; j /24 bei dem Gericht anzumelden. E Dover & ¡D Ee T Sab E S A aue ae N R E 8 E Kaufmany Walter Prüger ist Sit N ist errichtet p 26 E ns i 8 Amitsgorits Bielefeld. Aireli zl Anzeigepflicht bis zum 28. No- On, A L SLI N S O T über die e gescäft in Trier. Die ellsc-aft hat am | zum L l L „U S$hefrau ufmanns r 1h, i i L P dret | stand des Unternehmens ist der Betr G ERARE R AEREE L ; : ; : , * 05, | behaltung des ernannten. oder die Wa 1. 7 1924 Pegonnan. Gesellschafter sind: Wilhelm Schellscbeidt in Velbert von | Martha geb. Spier, in Wien. , r Sarl Lln A i: pi reite N Sat, und Darlebendg6FAiis. es 5 Musterregister Bitterfela. [74735] intsgeriht Elberfeld. Abt, 13. C On, B BEA ql Selenber E eines anderen Verwalters, jowie über die (Slektromeister Wilhelm Haffner junior Amts wegen bestellt. A sells Se ist am 23, August 1922, en E ert d end uni Geschäfts- IL. Veränderungen . 0 Ueber däs Vermögen des Kauimanns | FrTukt. [74741] A 1924 Voi A A übr A Bestellung eines Gläubigerausshusses und in Sive und Setten E gasen Velbert, M C er 1924, M De O eres Gel cättetü ee Lind Tufitben f "L Biene Ce 1. Einkaujsgenossenschaft der (Die ausl ändis<ben Muster werden See R B i der f Las Vermögen der Erfurter Seiten- biesigen Amtsgericht e S iraße 99 Uta a im & E , der in Schweich. Zur Veriretuna esell- M. este nd mehrere (C U j E _| Kaminkehrermeister Münchens ein- nter Leivzi l; irma Serhard L. Dobme, Eisenbahn- und | fabrik Kurt Steinert, Gesells it be- | 2; "Pri i , Konkursordnung vezeihneten Gegenstände Bal I bele Gelees x a E A O gel traße 182 a h < unter Leipzig veröffentlicht.) Industriebedarf und Teppihkebrer - Com- | \<hränkter Hast 58 n Ce O Zimmer Nr. 15. Prüfungstermin am | aut den 6. Dezember 1924, Vormittags

; : tellt, fo sind nur je zwei gemeinschat- | straße 12. etragene Genossenschaft mit be- ; C meinsam oder jeder von ihnen in Gemein- | Villingen, Baden. (73172) | [ih zur Vertretun beredbfiat Amtbgericht Zittau, 8. November 1924. {crätter Haftpflicht. Siy München, ||} las. (74774) | pagnie zu Bitterfeld. it heute, am 17. No- | straße, ist am 15 November 19214 Mittags A d R Dor T De S eteanaee Mr Pre E IaA , . “17 x 2 ,

sbaît mit einem Prokuristen berechtigt. | Unter OD.-Z. 44 des diesseitigen Vom 5. November 1924: Die Genossen!chatt ist aufgelöst n Firma Pan ist eingetragen: | vember 1924 Nachmitiags 6 Uhr, das |12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet ; Amtsgericht Vormittags 10 Uhr, vor d ter, * , s em unters

“m 29, Oktober 1924 unter Nr, 387 | Handelsregister A Bd. Il wurde heute | B Nr. 333 bei der Firma „Kohlen- 2 Bayerische Beamtengenossen- M Peyer Rod) c e e iee (f E, E Da e E E v ALeN zeichneten Gerichte Termin anberaumt. rfurt. Konfurs}orderungen sin tein. [74747]

he: der Firma Friß Orth Weingrobhand- | etngetragen: E Konsum Jacob Genß, Inhaber Karl 4 G ingetragene Genossen: ¿: i lung zu Trier, offene Handelsaefellschaft: | Firma Uhrenversand Sclavarzwald, Jn- | s ‘iffer Nachfolger Ge elll<haft mit be- | F, enD en d $- [Maat S chrr ti y aft e wesserhettes für plasti1ce Erzeugnisse, | zu Bitter}eld. Dammstiaße 9. Konkurs- | bis 5. Dezember 1924 S s Allen Personen, welche eine zur Konfurs- a O babers K V S k Ührenfad zes u schaft mit beschränkter Haftpfi Fabrifn 800, S ezembe anzumelden. Offener | Ueber da®Vermögen des Buchhänd1ers ari Die Prokura des Artbur Bär ist er- | haber Karl Ludwig Schrenk, Ühren Si | poránkier Haftung“, Wiesbaden: Dem ° Siy München. Die Genossenscait ist M Grtrummer 800, Schusfrist 3 Jahre. | forderungen sind bei dem Gericht bis zum | Arrest mit Anzeigepflicht bis 5. De- | Herbert in Sariensión M heute, | masse gehörige Sache in Besiy haben loschen. Zur Vertretuna der Gesellseaft | kation, Mee e A ON | Xaufmann Wilhelm Schmidt in Wies- reqüter. autgelöst a üg, 22. Oltober 1924, Vor- 13. Dezember 1924 anzumelden. Erste | zember 1924. Erste Gläubigerversamm- Nachm Ube vas pati Wera 1 ex. oder zur Konfursmasse etwas schuldig Gufiid e 6. Orth in eli Srib Orlh is Karl Ludwig Schrenk j Abende L eei Val ec tai ia Ueinain: Berlin (736891 | München, den 15. November 1924, "Olligs den 7 November 1924 e ais E 15. Feleltber prt verbunden mit dem allgemeinen | ¿fnet. Konkursverwalter: Prozeßagent E ain CUREES A od fai BUstia, geb. Vrtb, in Jiedlib, Friß Or ; e : ( Dag e Igr Ut, S L 7 ; ifler i Amtsgericht. 1 ; . | ormittags r, argemeiner | Prüfungstermin am 12. Dezember 1924, | Roßbe ; fri ; Emein]Quidner zu verabfolgen oder zu in Trier und F oh Born, geh. | St. Georgen i. Schw. schaft mit einem anderen Gefamtproku-| Ju unfer Genossenschaftsregister ist heute L S Amtsgericht. ifungëêtermît i 94 | Non / erg, hier. Anmeldefrist bis zum | leisten, au< die Verpflihtung auterlegt Ortb, ia Garn Kovebilat, und Rae e Villingen, den 30. Oktober 1924, lait der Gesellschaft diese zu vertreten. | unter Nr. 1452 eingetragen worden die | Ohlau. [73699] oriniféads 10 Übr 0 M E Bo h E Fn Sim, 18, ——15: 12 24. FWahl- und Prüfungötermin R Bei A dié S i v d o ú ave? von ibnen oemeinsam handelnd Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. | A Nr. 2275 bei der Firma „Bender | dur< Statut vom 16. Ottober 1924 er-| “Fn unfer Genossen|caftsregister ist beute : ichr Zimmer 18. Amtsgeri L A G 13 „F. 24, Vorm. 94 Uhr. Offener Forderungen, tür wel<he sie aus der m 30. Oktober 1924 unter Nr. 1456 L E 291711 | & Kilp", Wiesbaden: Das Geschäft ein- | richtete Schleswig - Holsteinsche Viehver- | unter Nr. 93 die Elektrizitäts-Genoßen- / Amtsgericht Bitterfeld E ht goeigepflicht bis zum 5. 12 24. | Sache abgesggderte Bejriedigung in An- be: der Firma Gebrüder Raß in Trier: | Villingen, Baden, i03171] | s{ließli< der Firma ist auf den Kauf- | wertung, e. G. m. b H., Berlin. Gegen- | (haft Mellenau, eingetragene Genosjen- 7 Konkurse U : ; P riht Hartenstein, am 17, 12. 24. o , dem MoititoGernater bis r *

Dem Kaufmann Ernst Hindel in Trier | . Unter D.-Z. 3 des diesseitigen | mann Franz Kilp in Wiesbaden über- | stand des Unternehmens: 1. Tätigung von schaft mit beschränkter Haftpflicht mi1 dem eclcherode. [74736] berg. Bz. Cassel [74748 ; ember aris 0e u tnachen. 5 : s ® Amtsgericht in Veberose.

ist Prokura erteilt. Handelsregisters Abt. B wurde heute ein- | gegangen, Die Uebernahme der im Be- | Viehhandeltgeichäften; 2. Aufzuht von | Sitze in Mellenau Kreis Ohlau, einge- é Üebér das Z : : ; e / . i:

Am 4. November 1924 unter Nr. 1457 | oetragen: | triebe des zt is begründeten Vec- | Zucht- und Nugvieh spe, auf eigenen oder | tragen worden. Gegenstand des Unter- Geschästsaussi t R ay es a4 A E Me det s Uer das Vermögen des Landwirts und „F den ; [74750] be. der offenen Handelsgesellschaft in | „Firma Uhrenfabrik Landauer & Co. bindlichkeiten ist bei dem CGrwerbe des | erpachteten Fettweiden. Üeberwinterung in nehmens ist Bezug und Verteilung von ® | gegend eingetragene Genossenschaft mit | Geschättslokal und Wohnung Kronprinzen- s E Rogjé* lber Ka Vetmiaeit r e GelcliGeft_ t aufoelot, die Firma ift | Biltingen. Gegenstand des Uniemehmens | Die Geselicbott {t euge let ertr {genossen | eleftrixver Arbelt fowie Grrihtung und Ü a nshaen, (74721) | pel ier Daf Md in Bleidherode wird | straße 37, ift heute. am 18, November 1924 | Konfurtveriabren ecdsfnet mordar Les | Mar Wadsfer- Fords in Corr enen Be! ellschaft ist aufoelöst, die Firma ist | Dlltngen. T ( S / ada E : Cos rhaltung der hierzu notwendtgen Das Amtsgeriht Ansba< hat über heute, am 14. November 1924, Nach: | Nachmitta s6 Uhr 10 Minuten, daeKonkurs- S j s j Nove 9244 V erloschen, Amtsgericht, 7 a, Tezer, Uhren e C Gaufccoren und Cin A Nr B46 E PiStaos dne S ia Bi G R Ei 4 gtptd ae HUO DeE Ano BUN Nach1aß Led DerbG ta E: Motorïate miitags 4 Uhr, das Konkuréverfahren er- | verfahren eröffnet worden. Der Rechts- [i Gans SIANPRERA n Vos 114 Übr d Raa in E

, ; Lt u Berlin. [73688] | Geräten händlers Hans ESölch von Unterheßbach | öffnet. Der Kaufmann Wilhelm Bender in | anwalt Dr. Ludwig MNosent hal, hier, furéforderungen sind bis zum 1. Januar | Konkursverwalter ist Nechtsagent Zirkel in

E E f s eat o L Be C Mt a“ L : ; d 4 : x "Trier. 73647] raten und, deren Bestandteilen, Wiesbeden, Per Rudolf Weis & Co”, In unfer Genossenschattsregister ist heute| Das Statut ist am 10. Oktober 1924 (Ge1chäfténiederlassung in Ansbach) am | Bleicherode wird zum Konkursverwalter Rahmhofstaße, ist zum Konkursverwalter 1925 bei dem Gericht anzumelden. Erste | Lörrah. Anmeldetrit wür Konkurskorde-

G E 4 E: Die Firma darf Zweigstellen außer- | Wiesbaden. Persönlih haftende Gesell- i; ¿5 |erridtet. s ns E ; E i Br ags Handelsregister B wurde ein- fa Zan O as o an (Peter t Ma E Frans e un ps Siahit, voi o0 Sus Ste e La IRE Ht Oblau, 8. 11. 24 eN E E en 18 Dex E a E E G Ee S Aan Gläubigerveriammlkmg: a Dezember Ie is 6 “s O aa : c 54 | ähnliben uni in die Branche cin- | Nu is, beide in Wiesbaden. Die : A. E Just ; e ird. iber die 1 bi 2E ormitta ; lifungs» (0 P ei L o L 4 uge Oktober L Ln Ar. e R Unterticliu nd beteiligen, Gffna | Handelsge sn hat am 8. Ok- | 1924 errichtete OERCIENIAE in Os Osterode, Ostpr. [73700] Lev anale Justizrat Vogel in Ansbach. E wied zur Beschlußfassung über die meldung der Forderungen bis zum 30 De- | termin 12. Sas U is Arle(/mF Anzeigeirist bis 10. 12. 24. nd L ay j Sa N i omg . us Das Stammkapital beträgt 60 000 Reichs- | tober 1924 begonnen. 4 irnaid o E e 4 A in. t H. | Jn unter Genossen!chaftsregister ist heute ener Arrest ist erlassen. Frist zur An- F A O e de E A zember 1924. Bei schriftlicher Anmeldung | 104 Uhr. Wer eine zur Konkursmasse | DEFBeKchtsschreiber des Amtsgerichts IL, Satte ia E V enenilrdth des Unter, | mark. Geschäftsführer sind: Hugo Lan-| A Nr. 2528 bei der Fitma „„Schuh- | Berg, S E L Mit a unter Nr. 34 die Genossenschaft in trn N D E (dde Wtlardorungen E Oels fes Gläubigeraus\e Tes e O Ee Gend dringend | gehörige Sache im Besiy hat oder zur L Fe) 74759 au pv T ie Spe E dauer, Kaufmann in Daisendorf, Amt Bazar Franz Weylland“, Wiesbaden: Die | Betmögen L NuRA D j s B i „Kieis-BViehverwertungagenossen schaft Oite- (. Vezember gs ermin zur Ae A ofene taa ib di, l N o und | empTtohlen. rste läubigerversammlung Konkurêmasse etwas s{uldig ist, dar? eim, ; aden. l : 799] n ens dg: - n Boner errn” | Ueberlingen, und Hermann Landauer, | Firma ist erloschen. im gemeinsamen ( eshättsbetriebe. Berlin, rode, eingetragene Genossen|cha!t mit ves F eines arberen: Verwalte1e "nd Bestellung E i Ne lie im 8 „der /am 11 Dezember 1924, allgemeiner Prü- | nichts an den Gemein|\<uldner verabfolgen er das Vermögen der Frau Marie Tee Urt und «ile Lis t vorbunbonon Ge. | Kaufmann in Villingen. Der Gesell-| A Nr. 1567 bei der Firma „Jda Bend- | 13. 11. 1924. Amtsgericht Berlin-Mitte. schränkter Haftpflicht, Osterode, Ostpr. eines Gläubigerauéshusjes am 10, De- | Konkursordnung bezeichneten Gegenstände | fungötermin am 8. Januar 1929, hier, | oder leisten und hat von dem Besige der | S#inwarg geborene Edelmann In- sGälte. Das Senat beträgt 5100 | schaftsvertrag ist am 4. November 1924 | heim”, Wiesbaden: Die Gesellschaft ist | Abt. 88. eingetragen worden. Das Statut ist am [F zember 1924, Nam 3 Uhr, allgemeiner | auf den 2. Dezember 1924, Vormittags | Zeil 42_1. Sto, Zimmer Nr. 22. Sache und von den Forderungen, für die | däberin einzs gemischtén Warengeschäfts Gol Dee Golclls@atieue b 9 ist | errichtet. Die Bekanntmachungen der | aufgelöst. Die Firma ist erloschen. Wattarmtüide [736901 | 18. Oftober 1924 festgestellt. Gegenstand MPprungétermin am 14 Januar 1925, Ñ grb My a Lo der angemeldeten | nfffurt a. Main, den 13. Nov. 1924. | ex aus der Sade abgeonderte Befriedigung | n Badenweiler ift “heute, am 17. No- am T4: Lliohos LIOT Festaritelli Die Gesellschaft erfolgen dur das für den| A Nr. 432 bei der Firma „Emil Bret- ‘Eingetragen am 10. November 1924 in | des U Rees Hi A ces r E iberei j Vormittags 10 Ubr, vor bein: Ae E in Anspruch nimmt, dem Konkursverwalter Konfar tao L O weite Kon- Gesellschaft endiat mit dem 31. Dezember | Amtsbezirk Villingen bestimmte amtliche | beil“, Wiesbadew: Die Firma Len. das Genofsien\chattéregister Nr. 29 bei dem | Kmeinhaftlihen Verfauts von Vich für „Gerichtsschreiberei des Amtsgerichts. Geeiibie Leemln a n A eue neten ear ï bis zum 1. Januar 1925 Anzeige zu Eur E R eröffnet t De fi R 1944 Geschäftsführer if Frik Lerner | Verkündigungsblatt. B Nr. 183 bei der Firma „Wiesbadener Beamten-Wirt)cafts-Verein e, G. m. b. H. Mitglieder Höhe der Haft1umme beträgt / B teen (74739) | wild Coine un G ne s a ] fe T urt, Main. [74742] | mathe N Ta/24/1. ursberwa jer: Rehteanwalt Dr. Le, ens stedt, stellvertretende Gesbäfsfübror sind | Villingen, den 7. November 1924, Nährmittelfabrik Gesellschaft mit be- É>eritörde ; Dir: <luß der Ge- 3 M die Höchstzahl der Gelchäftss- M ETe es Sal E A Besi V L onfursmasse gehörige Sache eber das Vermögen der „Gebrüder G. Bez. Cassel, den 18. No- | horn in Müllheim. Anmeldenist 20. De- Josef Blasius und Franz Kieffer, alle Dad, Amisgericht, 1. [Prankier Dallüng , WiewadEn: Die | orgiy sammlung vom 1. November 1924 | anteile 10. dds Vermögen n Ga Deer | M Tesib baben oder zur Konkursmasse etwas Kleinberger, Geellschaft mit be\h1äntter T 1924, e C mimiing und Kaufleute zu Trier. Geschäftsführer H Prokura des Raphael Reichenberg, Ie ifi ‘die Geitofseniait aufgelöst. Liqut-| Dsterode, Ostpr., den 10. November 1924, NindleMn luaatea Gram U Mam ¡aria sind, wird aufgegeben, nichts an | Haftung“ in Frankfurt a M,, Fahrgasse 43, Gerichtssreiber des Amtsgerichts. | Prüfungstermin 7. Januar 1925, Vor- Lanaenstedt ist allein, die stellvertretenden Wattenscheid. A per Frau colanna Me ieenteta Y h datoren find: Die Lehrer Karl Wernick Apuegent. am 17. November 1924, I T aas N E N Ber ide 0e A aaa d Ube 00 E O F: me 74749 "Md e ey 17. November 1924 : raras Vio Vi Gene Femeinsan Dio ift beute die Firma Fecdiner Séulie, Manta, zu S ieobavea f Prokura und Franz Kunze in Eernförde sowie der Plaue, N E [73701] öt Ubr, den Konkurs eröffnet. Konfurs- | erlegt, von dem Besiße - der Sache und verfahren eröffnet worden. Der Rechts: Ueber das Vermögen der Firma di i Der Gerichts)chreiber i A G Pa Gesellschaft La Wattenscheid, und als deren Inhaber der | erteilt. Der bisherige Geschäftsführer Ao tar Aue Lausen in Borby. Di S OaEres E a verwalter: Gerichtsvollzieher a. D. Grat | von den Forderungen, für welche sie aus | anwalt Dr. Fränkel, hier, Kaiserstraye 41, | Schmidt, Zigarren-, Alhoretién, und Tabak- des Badischen Amtsgerichts. etc ( Schlossermeiller Ferdinand ilte in | Ludwig Reichenberg ist abberufen. An Amtsgericht E>ernförde. x Enns an i rere M F A Offener Arrest ist erlassen. | der Sache abgesonderte Befriedigung in | ist zum Konkuréverwalter ernannt worden. | großhandlung in Ilmenau, wird heute, a Oberhi 1. Rheinl [74761] (736914 | bausen eingetragene rit zur Anmeldung der Konkursforde- | Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter | Arrest mit Anzeigetrist bis 18. Dezember | 17. November 1924, Vormittags 10 Uh edes S Sattlers und

eA 20 L es Ne 170 Wattenscheid eingetragen worden. seiner Stelle ist der Kaufmann Hugo | Etttingen. beihränfter Haftpflicht in Müblhauren M; i „DET J | i , Am 30, 1924 Mt, 1 Wattenscheid, den 11. November 1924. | Stern zu Wiesbaden zum Gescäftsführer Genossen)caftsregistereintrag zu Firma | !nbe!<ränkter Hastr Jau! ungen bei obigem Gericht bis zum Viitt- | bis zum 20. Dezember 1924 Anzeige zu | 1924. Srist zur Anmeldung der Forde- | das Konkursverfahren eröffnet, da Zahlungs- i ; : Gel baft mit beshrinkter Haft O Das Amtsgericht. bestellt. Gdeka Großhandel e. G. m. b. H.“ in | vuide in Spar- & Daulehnsfasse. ein- woch, den 10. Dezember 1924. Termin en. tungen bis zum 28. Dezember 1924. | einstellung vorliegt. Der Oberbünger- | Polsterers Aloys Körßer in Oberhauien, Teler: Albèri. Husmanr if al Geschäfts, tete B Nr 687 bei der Firma „Stogre" Jn- | Ettlingen. Durh Beschluß der General- Le Set Oa Res jur Wahl eines anderen Konkurèverwalters, Das Amtsgericht in Bleicherode. Lei schriftliber Anmeldung Vorlage in | meister a. D. Zachäus in Jlmenau wird N v P E Uh A E führer ausesb:eden, Mar Blumenau ist | Weimar. i [73656] | dustrie» und Handelsgesellschaft mit be- | versammlung vom 9. November 1924 is | 9a wes A L O Ne eer Beschlupfassung über die Bestellung E doppelter Austertigung dringend emptohlen. | zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs- | Veinber Las Lo tir H Ta f A r D eti! Lclt In unser Handelsregister Abt. A Bd, 111 | schränkter Hastung“, Wiesbaden: Issar | pie Genosses)<aft aufgelöst, Ettlingen, | 1\mmlungsbeshluß vom 2, November ; eines Gläubigerausshusses und die in den (Wüchien. . , [73832] | Erste Gläubigerversammlung 18. Dezember | forderungen sind bis zum 18. Dezember | Uten, m O RTEDEDauren : CNNnE Amtsgericht, 7 a, Trier Nr, 14 ist bei der Firma Weimarische | Stoyanowski und Gregor Greben sind als | 14, November 1924. Amtegericht. wurde das Statut in ven)chiedenen Punkten Wiss 132 und 137 der K-O, enthaltenen | Ueber das Vermögen der Firma „Fahr- | 1924, allgemeiner Prütungstermin 8. Ja- | 1924 bei dem Gericht anzumelden. Es De Sani erwalter i tyr AeGURnwalt E E : Nelkenkulturen August Holz in Weimar | Geschäftsführer abbérufen und an ihrer m Ee Die Sagan M Reu gewa se gen fowie allgemeiner Prütungêtermin | zeug-Aktiengesellschatt Hainstadt“ in Hain- | nur 192%, hier, Zeil 42, 1. Sto> | wird zur Beschlußfassung über die Bei- | Dr He>ing in Oberhausew Offener Arrest Üt [73648] heute cingetragen worden: Die Prokura | Ste nkdirektor Karl Schneider in Fiatow, Westpr. ___ [73692] Der Span tand m nterne G ee it bestimmt aut Mittwoch, den 17. De- | stadt wurde beute, Nachmittags 53 Uhr, das | Zimmer 22. behaltung des ernannten oder die Wah] Sn d d Daridelde egister Abt. B ift heute | Le8 , Geschäftsleiters Wilhelm König in | Wiesbaden zum Geschäftsführer bestellt. In unjer Genofsen)chaftsregister ist heute | der Betrieb oe me as a E e E Pier 1924, Vormittags 9 Uhr, Sigungs- Konkursverfahren eröffnet. Kautmann ürt a. M., den 15. November 1924. | eines anderen Verwalters sowie über die N 4a Nr 10 el Ler Ren V um Felde Weimar ist erloschen. Das Amtsgericht, Abt. 1, Wiesbaden. | bei der Ytaiffeisenbant Flatow, e. G. m | fasse zur Pflege r do E ano aal 11, Erdgeichoß linfs, des Justiz- Theodor Nütten in Walldürn wurde zum Amtsgericht. Abteilung 17. Bestellung eines Gläubigeraus}chusses, 1. Dezember 1924, Vormittags 11 Uk Nahf. mit beschränkter ‘Baftung in Weimar, den 6. November 1924. Ei aa ra A H. in Flatow eingetragen : Kreisschulrat | verkeh1s E zue diderüicia det gate ebâudes in Augsburg „am alten Einlaß“. Konkuréverwalter ernannt. Offener Arrest - eintretendenfalls au<h über die im $ 132 vers . Dezember , *Vonnittags 11 Uhr, Uctersen eingetragen worden: f Thür. Amtsgericht. IV b. Wolfenbüttel. [73177] | Mesfe, Kaufmann oede, beide in Flatow, | sinns, geme Bai stän wad pie “s (7, K-M. 72/1924. : mit Anzeigepfliht und Frist zur An- | GToßFehönau, Sachsen. [74744] | der Konfurgordnung bezeihneten Gegen- | 10 1925 Ae am Das Stammkapital ist auf 150 000 rerntn= conor r | en das Handelsregister der Firma | sind aus dem Vorstand ausgeschieden, - da A rf O E f Lerichts\chreiberei des Amtsgerichts, | meldung der Konkursforderungen bis | Ueber das Vermögen der Firma Wegener | stände auf den 3. Dezember 1924, | 2. ichtéstell n A 9 a Gol ark ait Li ( Weimar. i 113659] | Aktien Nübenzu>erfabrik zu Thiede ist am | die Zahl ter Voistantsmitglieder von O en E een a Co - 2. Dezember 1924. Erste Gläubigerver- | & Co., Kommavditgesellshatt, vormals | Vormittags 9 Uhr, und zur Prüfung richtsste fs D wieitáds aal Vebeteu dox 2 Meveiuliec 108 In unser Handelsregister Abt. A Bd. Il | 5 November 1924 eingetragen: r< | sieben auf tünf terabgelegt ift. Verkauf landwirtschaft Y mf Traeuam N erHn-Pankow. [73825] | sammlung und Prüfvngetermin am Mitt- | Weber & Reichmann in Großschönau, | der angemeldeten Forderungen aut den e den N DDembver 192%. h R Kai - Nr, 8 ist heute bei der Firma Rudolf | Generalversammlungsbes<luß vom 2, 8. | Flatow, den 8. November 1924. gemeinsame Anlage, j uterhaltung un h lleber das Vermögen der Deutiches | woh, den 10. Dezember 1924, Vormittags | wird heute, am 17. November 1924, Vor- | 30. Dezember 1924, Vormittags 9 Uhr, vor \ Amtsgericht. Abteilung 4. BS f Westphal Nachf. in Weimar eingetragen | 1924 ist das Grundkapital auf 309 000 Preußisches Amtsgericht. Betrieb einer maicinellen Dreicherei. golitunwerk Akitengeielichaft in Berlin- | 11 l mittags 11 Uhr, das Kontureverfahren er- | dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer 12, erde, Ostpr [74763] worden: Dem Kaufmann Kurt Hanke in | Goldmark, zerfallend in 103 Aktien Hamburg. [73693] Amtsgericht Ptorzheim. liederiönhausen, Hermannstraße 64, en, den 14. November 1924. öffnet. Konkursverwalter Herr Kaufmann | Termin anberaumt. Allen Pertonen, welche eber das Vermöten des Installateurs

Ulm Donau. Firmen: Weimar ist Prokuva erteilt. à 3000 Goldmark, umgestellt und $ 4 der Eintragung in das Genossenschaftsregister | Stettin (73704] Erd beute, am 15. November 1924, Nach- Badisches Amtsgerlcht. Max Döring in Groß\höônau. Anmelde- | eine zur Konkursmasse gehörigé Sache tto Szielasko in Osterode Ostpr., ist am

mit Anzeigefrist bis zum 30. November 1924. Ablauf der Anmeldefrist an dem- selben Tage. Erste Gläubigerversammlung

Eintrag v. 8, 11, 1924 bei den Firmen: Weimar, den 10. November 1924 Sabung entsprechend geändert. Die Um- / : nitags 12 Übr 30 Mi : f p Ct i: y : N - Lr L Lo ; d >ert. am 13. November 19.4. In das Genossenfcha|tsöregister ist heute lag Uhr 30 Min., das Konkurs- frist bis zum 9. Januar 1925. Wahltermin |in Besiy haben oder zur Konkurs- | 15. 24, S 2 in Ulm: Jn 2g Ss E Neun it dur@geflhrt. Dle M0, o, Kreditgemeinschaft Hamburger | unter Nr gg die „„Gemeinnügige S aeren erdffnet. Der Kautmann Otto.„Elcärtottenburg. (IE7) jam 16. Dezember 1924, Vormittags | masse etwas \uldig sind, wird aufgegeben, | das “Kontureverfahrek t Dex 6, 9, 1924 wurde der Wortlaut der Firma Weiassw p [73657] | Sagungen fn ag y gus G S Kaufleute Eingetragene Genossen: | Baugenossenschaft „Friedrichshof ie L n Berlin NW. 52, Melanchthon- UVeber das Vermögen der Berliner 104 Uhr. Prüfungstermin am 23. Feb1uar | nihts an den Gemein|culdner zu verab- Rechtéanwalt Nit in Osterode Ostpr. ist geändert in Süddeutsche Apparatebau Cin ter Handekôr ister Abt. B Nr. 14 | y Sai abe blu E 8 g 1924. ist schaft mit beschränkter Hastpflicht. | eingetragene Genosseuschaft mit be- as i; 9, E zum Konkursverwalter | Eisenhandel E in Char- 1929, Vormittags 104 Uhr. ffener | folgen oder zu leisten, au die Vei pflich- zum Konkursverwalter ernannt. Konfurss Aktiengesellschaft Ulm, bzw. Nr. 21 037 des Amtsgerichts Berlin- a Stelle des auge iedenen Vorstands- Sei g 5 E 1 ns „eib! (Rees Ae e s N A um 1 rue aus A vem Ge, Bo fnitiele TUPUL von verk Ana ris ga mil gi anin id ne eb Forteciiaee He Mee ie E O E n C ENENEE ‘isch ; Go. i . Die offe N; 4 s ; : Quwuitaad u T: : / Ce amburg. egenitand de nternebmens | in ettin, eingetragen Gegenstand d : C0 i - , L Ï H , ele Ne | (924 beim iesigen Amtsgericht anzu- Hendelbgeselischatt ist musoctah, i Fim fue A O ersert de Se ae e Eni A der ee ist die Beschaffung von Krediten für die | Unternehmens ist, minderbemitielten Veit- * flugrmumelden. Es wird zur Be- Charlottenburg das Konkureverjahren er- |: Amtégoricht Großschönau, aus der Sache abgelonderte Betriedigung | melden. Geste Gil bige ne ad erloschen. ate Lausiber Glaswerke, Aktiengesell- stand bit in Lhtede in den Dor- | Mitglieder und die Erleichterung ihres | gliedern gesunde und zwe>mäßig ein- a ung über die Beibehaltung des öffnet. Verwalter : Konkurverwalter Hin- __ ben 17. November 1924. in Anspruch ehmen, dem Konkuréver- Prüfungétermin der angemeldeten For- Neu die Firma C. Engel in Ulm. schaft" mit dem Sih in Weisaraisér, etit- a L a Wolfenbüttel Geldverfehrs. ; „gerichtete Wohnungen in zu erbauenden M vis oder die Wahl eines anderen | rihjen in Charlottenburg, Pettalozzistr. 57 a. 29. November 1924 Anzeige derungen am 16. Dezember 1924, Mittags rokurist: Friedri< Baeurlen, Kaufmann | * Der Kaufmann Dr.-Fng, Alfred Kray | Zerbst. {73178] in Hamburg. i Statut vom 9 Oktober 1924, Maus es igerauéschusses und eintretenden- tungen bis 9. Dezember 1924. __ Erste | Ueber*das Geri aen der offenen Handels- , den 17. November 1924. vfli zum 16. Dezember 1924. in Iurmenszadi, Die Niederlaffung ist von | in Berlin ist zum ordentlichen Vorstands- | Betrifft die Firma Coswiger Ziegel- Abteilung für das Handelsregister. Amtsgericht Steitin, 29. Oktober 1924. dnung V i T S E R ber 10 ROOO Ei E Mia aan Amtsgericht. e Osítpr., ten 17. November 1924. mmenstadt nach Ulm verlegt. itolied Fr i igt, di - | werke, G i Ï - c ; ) N x ' z: i g : Vas richtä)chrei 9 1s. I [ Vntägeti bt E C M Es N Lens M ag Cie D gter Q Kaiserslautern. (73694) | Swinemünde. [73706] N Dezember 1924, Vormittage 104 Uhr, 10 Uhr, im Gerichtsgebäude des Amts- a. S., Rathausstraße 4, ist heute, Nach- sTirhe, Baden. [74751] | S erichté\reiber des Amtsgerichts ritter mtritita Vorstandsmitalied oder einem Prokuristen | schäftsführer ausgeschieden. An seiner | Betreff: „Spar- und Darlehenskasse, | In das Genossenschaftéregister ist bei der h zur Prüfung der angemetdeten Forde: | gerichts Charlottenburg, Amtégerichteplas. mittags 24 Uhr das Konkursverfahren er- er das Vermögen des Kaufmanns litz, Sachsen. (74764) Unruhstadt. [73169] | oemáß $ 15 der Statuten zu vertreten. | Stelle ist der Kaufmann Friedri ubl- | e. Genossenshait m. u H.", Sig: Ober- | Firma Spar- und ODarlebnskassenverein V den 4. Februar 1925 Vormittags 11. Stock, Zimmer Nr. 294. Offener } öffnet. Verwalter : Kaufmann Max Knoche | Mautin Schön, hier, Karlstraße 75, wohn- Ueber das Vermögen det Firma Mayke “In unser Handelsregister A Nr. 5 is Durch Beschluß der Generalversammlung | mann zum Geschäftsführer bestellt. aue a. Appel. Tuty S E Lear A Ee e ions H orte Pg N ee O A CEIUNE E C E S Saule E 00A a L O Uno bilivp in (Rotlig, wird heute, am du c; Nichard Nei in San “Quist 1994 f bi A ; S .- April 1924 | mit unbeschränkter Hattpflicht, eingetragen, Wh, s , ngen - Str. , 19: 1 : l 44. / : . r 1924 Viach r, j 1, Vtovember 1924, Vormittags T; bei der Firma Richard Neich in Karge | vom 11. Juli 1924 ist die Sabung dahin | Amtsgericht Zerbst, 12, November 1924, | Generalver])ammlung vom p d Hattp getrag i dimmer Nr, 4, Terniin anberaumt. Alien Charlottenburg, den 15. November 1924. | 1924 und Frist zur Anmeldung der | das Konfuraverfabren e Deut Land R, S s

Silao - Die Ki j H arln Bg ital; wurde $ 2 des Getellschaftsvertrags ge- | daß die Firma dahin geändert ist, daß die l i 1 i l a aris Aal Ünubsiar M Vufsctórcis a U festacht g Zeulenroda, C7O ändert. ® Bereoficit des Unternehmens ist Genossenschatt jeyt eine solhe mit be- ‘eisonen, welche eine zur Konkursmasse | Der E Ler Hes Amtsgerichts. } Konkurstorderungen bis 31. Dezember 1924. | venvalter: Diplom: Kautmann Enz, hier, | verwalter: Herr Yechteanwalt Dr Koch

i ' , : ; ; ; j Ï j hörige Sache i Besitz hab d Erste Gläubigerversammlung am 15. De- | Bachitraße 32. Anmeld frist bis 24. D i i E den 1 ber 192- Amt t We!ßwoasser, Im Handelsregister Abt. A Nr. 134 ist | erweitert und ferner neben dem bisherigen | |<ränfter Hattpfliht ist. Amtegericht 8 ave in Dehiß haben oder g g \traße 32. Anmeldefri s 24. De- 1 hier. Anmeldefrist bio zum-22. Dezember 7 S : den 29 as D heuie Lo Erlöschen der Firma Präzisions- | gemeinschaftlicher Einkauf von Verbrauchs- | Swinemünde, den 8 November 1924,