1848 / 141 p. 3 (Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

' 746 f 747 a/ 70 141. Beila . f ge zum Preußischen Staats-Anzeiger L BII Lt u rona = G en 22. September.

f Haus überzeugt sein, daß, wenn auch Alle di ; | i, - ie Magyaren hintergehen l uf m Ar RE E E o Boie les Momes so nennen Bs 27 fr Sand, 359 für Girardin, 349 für General Petit und 3 Sh R e Ung iht betrogen habe. (Stürmischer Beif 7 n Me ges Schreiben Abdul ; Der V s N er Beifall. F ¿ 58 en Abdul Medschid* ; , “v as S ch E abgereist. A reichisde Waffenstilltat hier eingegangen, daß der sardinish - öster welches der Sultan für die Bed e G Ln = Hélébánb, 175 Sept, orgen Nachmittag geht abermal j ck illstand vom 7. August um einen M s e Bi z gier bestimmt hat. ungarische Deputatior Wi g geht abermalen eine | worden, en Monat verlänge is gestern Mittag sind siati —— E Ocferreichs um Hülfe na Wien, um den fonstituirten Reichötag Meblers Rébolticiiante : gert | angemeldet 1484 Perscnen, Zu der ayalischen Tholera als ersrantt ———————— pie Jellächich zu bitten, vorgestern zum Ministe anten von der äußersten Linker begaben sich 39. Zusammen 1523. Davon ù s fo, geßern bis heute Mittag aci 12: rat , E S * , L e Ai Ee be : LEBR Frankreich. Paris, 18. Sept. Ganz Paris is i mit den Mai - !) s des RBEH, um ihn zu fragen, wie er e ärztlicher Behandlung 393 siud gestorben 906, genesen 224, in I: U: i E T ———————————————————— wegung. Die Theilnahme an dem W ; aris is in Be= | j ai - und Juni - Jusurgeuten rücksichtli : Es Berli S 5 n ) alt. der Weber, d j : e a Sa Auf deu! B an dem Wahlakt ist heute viel größer, als ten wolle, Man dürfe meinten sie, di sihtlich der Wahlen hal= erlin, den 21, September 1848 D e z Theil eber, der Nagelschmied, der Messerschmied, kurz der bei wei L E Nt, \ den Boulevards St. Denis, St. Martüú , unmögli ihres Sti Mgi , diese elftausend Bürger doch Königliches Ÿ Es iz e Desterrei Den t 6 ch6 land. Theil der gesammten sogenannten Kommerzial-Gewerb 1 weitem größte | Vereiniaten S Ä s lebhaftesten Straßenecken und fast auf allen ions ar in, an den | dals! bus o Kabi timmrehts berauben. Senard erwiederte ihnen J Polizei-Präsidium. Ie Lret. Wien, Ministerial - Erlaß über den Unterricht i am härtesten betroffen wird, Wir bedauern, daß E Tris dadurch | freies igten Staaten zu ähnlichen Zwecken aufgelegt wi , sébhast disfütirt. Die“ Wahlurnen werde ff ichen Pläßen wird“ | E Ka inet noch feinen Entshluß in diese erte ihnen, : üömglicge Schau i ta arwisseuschaften, Die Hemmungen der Douauschifff rriht in den | stand bei den neuerlichen Kammerverhandlungen fei iesen wichtigen Um- Kanada würde gewiß mit den V gelegt wird. Ein ganz schlossen und morgen geleert n werden heute Abend 9 Uhr ge- aßt habe. r Hinsicht ge= Freitag, 22. Sept. Jm O aujpriele. südungarrischen Wirren, auschifffahrt durch die | Anlaß genommen wurde, das Ministerium zu A Rücksicht und kein stehen, da die jeßige Differenz hau A, Vereinigten Staaten glei Auf den Grund E E A Gia : Bb italiten und Aïrlátib: ‘2 ¿at Vorstellung : Das Portrai? bei Ne 103te Abonnements- Olé Ñolonieen nund die Lol E Abhülfe aufzufordern, So shwer wir nun anch bard bie Schritten und zur dungen der Gouverneure und Ou GLE dur die hohen Besol= Fündiaten gestern die I STNRU Cunt f Men Schreibens | er amtlichen Berichten belief h die E Zt A O Sept. O. Hierauf : Robert und Beri E it 3 Abth, von E al-Politif Englands. (Schluß.) R E E werden, so is noh ein inter Me iti von Kanada erhält 7000 Pfd. Le Ln General-Gou- den Rücktritt Louis B dieDem,ocratie pacifique | cer Erzeugung in England i ie Sinfuor von Artifeln euro- Ballet in 2 Abth., von £ c , pantomimisch=komisch Gifen(6 T S ür Wien, von viel höherer Wichtigkeit, E erer Umstand, | der Vereinigten Staat 5 Sterl. jährlid, der Präsident i onaparte’s als Kandid E E M: Le ugung in ngland im Jahre 1845 auf 1,483,303, i Z )., von Hoguet. Anfang 6+ Ub es S isenbahn - Verkeh li die Zufuhr von Leb , teit, Es betrifft dies näm- | v Es aaten nur 5000 Pfd., d : Paris an Dages es “Ea N andidat für die Wablen von d 1846 auf 4 813 799 und i ; , A: im Zu diese V D ! g 2 Ir, ————— V. ebensmitteln, Fast zwei Milli nam on Neu-Schottland 35 i E englische Gouverneur l . ( veröffentliht aber d : | 1,513,722 und tim voinigen Jahre auf 2,429,2 . f r Vorstellung werden Billets y T E: werden aus dem Banat und B jährli onen Meßen Wei t - hat 3500 Pfd., d ifani blique eine R A aber der Redakteur der Revu= | en so daß si de n : 2,429,244 Ton- kauft : zu folgenden Preisen v Ar? fi j ; BA acs jährlich nah Oesterr L obi zen | von dem weit rößz S Leer E amerifanishe Gouver i M S ori der Nopus sich demnach eine sehr bedeutende Zu Ss ; ers è j ¿ . jenem vortrefflihen Weizen , dessen Qualitä trei eingeführt, von | D größeren Staate Massachussett ._- erneur ben eine Fälschung gewesen sei u vorin er sagt, daß jenes Schrei- | Während der lebten drei Jar F Zunahme der Einfuhr Ein Billet im Par , b ( L sat Jen, desen UAL. durch feine and uh en auffallenden Unterschied i ssaussetts nur 500 Pfd. u. st. w ( g gewesen sei und von Pyat förmli ret= | 9 bten drei Jahre herausstellt. Mehr als die E s t im Parquet, zur Tribüne und in d Ÿ N l / | t werden kannz außerdem liefert Serbien und das südli ere Frucht er- | und Kron -$ Unterschied in der Beste f, 2E werde. Louis Bonaparte beharr n Pyat förmlih desavouirt | der Gesammt-Einfuhren fand in britischen Schiff hr als die Hälfte } zweiten Ranges 20 Sgr. ; ein Billet i ) in den Logen des E Jel mense Quantitäten fetter Schweine und Hornvoi as südliche Ungarn im- nd Kron - Kolonieen zeigen di Desteuerung zwishen den Freien- Ein Aae A ‘eharre nah wie vor auf seiner Kandidatur, | are ) 2E issen statt, | ges und im ersten B : Í et in den Logen des ersten Ray- F, i ® litt, Häute, Farbkrä 1d Hornvieh, Schwcineschmal - | und den Jnfeln vo j Ô ie westindishen Juseln. n Jamai ia E A A "e dort Alexander Dumas zu Gn: d C E G Polen. L Petersburg, 15. Sept. | in den Log N N O S Mur: ein Billet im Parterre Ee i Deutsch land. hauptsächlich M E D Gar e bielt Artikel Le präsentatid » Verfassungen ¡ahlt be d unter dem Mino Do zes Presse veröffentlicht das S O ae olk ree G fei. Die | ernannk. it zum Chef des Marine-Kadetten-Corps | Billet im Amphitheater 7$ Sgr, E S Sgr, ein R Wien, 17, Sept. Die Wien Ztg. enthält i ae Dg dur ots a Eri e map vier 16s dérlaben, be ha Ter n ‘150,000 pa B 29u 700,000 inden (53 S: a Nee der Invaliden. Von Seiten | Wahlen der Besatzung und | Zum 12, S i , | A hrem amtlichen Theile den nastehenden Artike M6) S C , wo der slavische Krieg wüthet, und Le Le ui Ee 50,000 Pfo, ; in d L Ti n und einer Ausgabe g G s E Setten der Truppen erbiel‘en Loui ; R D : L 5 E (Mo September waren 194 C5olerakranfe it ç j ; M E E - Naturwissenschafte- . N 8 steven En Artikel über den Unterricht in den der Jusurgenten sich befinden. So lange dies « Q welche in den Händen Trinid ad U S l al Kron - Kolonieen St. Lu j L R 0 17, Jouid 2710, din 9949 Ba 2290 | E A dic ses Tages kamen nta ¡ry Oas Las önigsstädtisches Theater V N a T a E öffentlichen Unterrichts ist a Ä w me eine Zufuhr von elbrsmliteln cut Robe dür- Ausgabe 7 281 000 B die 190,000 S eze Vors S Se SOTE 0 Noger 811, Cabe E arven « arunter 2 in deu Wohnun D T 4A 5 Freitag , 22. Sept. e faji feuOs FSFr E F O E A, augen, day der naturwissenschaftlihe U idlichen Ungarn keine Rehnung mach Nohprodufkten aus 1 den vie “An 2, zahlte der Kopf 1 579 Stimmen. Unter den 2406 Invaliden fti abet 671 und Naspail | ber verblieben d c 1 Wohnungen). Zum 13, Septem- | Akten, , 42, Sept. Martin, der Findling. Schauspiel i rit fr jeden Zweig und jede Stuse der al / ae ll- } ohne große T! i ß macSen, und: ob Oesterrei ! den, viermal so stark als | v6 ps Psd. 9 Sh. In men. 2406 Jnvaliden stimmten 2151 für Loui q : demnach 191 Kranke in Behandlu | Akten, nah Eugen Sue's R oIndDing. auspiel in 5 böchiter Wichtigkei : jede Stuse der allgemeinen Bildung von große Theurung, ohne dic {hmerzlichsten Fol eich derselben | ritius und Jamaika bevölkerten Kron-Koloni naparte, 524 für Ney de la Mos timmten 2151 für Louis Bo- | Belgi Se s S , nah Eugen Sue's Roman bearbeitet von L, Meyer dch ster Wichtigkeit, namentlih aber bei seiner frühere g von | entbehren fann, s eine Frage, deren Beaatwor| gen davon zu empfind „und dem Cap kommen auf den K on-Kolonieen Mau- L a N oofomwa 454 für Dumoulin 373 E Z gten, Br ü s el 19. Sept Gest S L Î | Sonnabend, J: Sept (It 1 Z mt . 9 . i agung und bei dem aegen , 2 [einer rüheren Vernachlässi- Mir h b 8 C IgE, eren Beantwortung sich vo - a en, und ziemlich d sel A auf en Kopf ebenfalls 4 Pfd E A / ir V , 373 für nister dec auswärtigen Ar H Sept. Gestern übergab der Mi= * erstenmale in dieser Sai + (Jtalienishe Opern-Vorstellung.) Zum Nun E u genwärtigen Stande der Wissenschaft bes Lir haben erwähnt, daß die Donau - Dampfschifffal on selbst versteht. | J uh dasselbe Verhältniß herrscht i tbr: . 7 Sb, R ärtigen Angelegenhe:ten dem Könige ein eigenhändi erstenmale 11 diejer Saijon : Cenerentola, (Aschenb1ödel e lufmerkfankeit erfordert. An diese Uebe hen aft esondere | Essegg bis Orsowa gestört worden is, Di jiffahri anf der Strecke von | Neu-Süd-Wales fiel die Beste in allen übrigen Kolonieen P ; - L M R C NA R Tro CNOT E NO D G TZ-ZET G GNMEDT D F eigenhändi= Oper in 2 Akten. Musik von Rossi ; E [d 1 del.) Komische tere an, daß dieser Unterri i L Y erzeugung schließt sich die wei- tinteabteun des i C Ee V Folge davon war eine gänzli Verfassun 1843 I f esteuerung nach Einführun d a MffÆertiiner f#ck Ö Sr L E R E E E K E E: osstui, L e, _Unterricht nur dann seiner Bed G g des immensen Handels und Verkehrs, w 1e gänzliche g 1543 von 3 Pfd, 4 f c g der fueien j PSeCVYO °) 7 _— ESrAR AE E C Ha HMC R M R A S ann, wenn er anshaulich und geaenständli edeutung entsprechen den Donau-Fürstenthümern, mit Bulgari s, welchen Oesterreich mit Aus diesen einf c ). auf 1 Pfd, 8 Sh. pro Ko H echsel- Course L 21 Z Y C P tem O C P: S E und memorativ ist, , ) und gegenstäudlih, nicht blos theoretisch S ie Pn unserer A Babn e E und bei | der Besiß von A Oen De E Genlige bera R E | / Bei dem Lehrplane für die Ober Z ireft betheiligt is. Die Summe, welche und Kaufleute direkt | und regiert werden , weiche vom Muttertande aus verwal L T: | aal Risenkbalin s Laien Sn der Naturgeschichte s E Ms das Stu- Fa Den I pen unseren E Eilen Hte wi natheilig is , Lei L E E {hon der Kosten E n terdam (2000004000 .0002.100000 250 x1 2 L e 4 / 6 Zu dem oben erwähnte; L TIEYLE VETELTS, NUE, QUTAAITOINTEN, P tend, und die Nachwehen und Folgen davo gt wird, ist | nothwendigerweise ei M, n Fehlern und Mißgriffe l O aan d I ar 143% | 1433 | Stamm- Actien. | Kapital. |¿ ¿|# wendla VOGAIA n praktischen Betriebe desselben ist nächsten Winter fühlbar machen. Kurz resumi avon werden si ers im | Behö gerweise eine Regierung begleiten, di Iten O C R E E 250Fl 22 1425 | ———— t P E: :| i Prioritä wendig, die Lehranstalten mit Sammlungen z 5 st es noth- | Sperrung der Donau-Scifffahrt fo è rejumirt, stellen sich also durch di ehörde, einem Kolonial-Ministerium, in der Entf von einer einzigen L O R b cs i bc: | DA Rd S rioriläts - Actien. |Kapital.| einerseits den Ansyrüchen des Untoréicht gon zu versehen. Um hierbei | sere G I Schifffahrt folgende schwere Nachtheile heraus ) die ] den von Meil nisterium, in der Entfernun h Ä c el jz | Kurz 5SIÈ | r Reinertrag wird nach erfolgter Bekanntm. | $4 |T%, Tag ' i S Sise [njprüchen des Unterrichts z Ee hierbei | sere Gewerbs- Jndustrie wird unte -tactheile heraus: Un- eilen ausgeht und il / ; g von Tausen= C S 306 3k. 2 M 150% | 150: | in der daïu este { ekanntm. | $2 | 21 ages - Cours. A E Studienfonds \o viel als thunlid s zu genugen audererseits d bed I Ét hat ntergraben und theilwe vern! c und Bevoölker sich über die versch d ‘ti j London «o... » . DUE | 150% | Die mit 3 C mten Rubrik ausgefüllt = O |°= qui . = T' {d E 10 vIlei ais tzunit A { L 1 , 1e ve eutender Aktiv- und Passiv-Hand l i j He vernichtet. Unser Y evölkerungen erstreckt Si (lj e enartigsten Gebiete E I Tut, 3 n. 6 2336 231 | 3$ pCt. bez. Actien sind v. Staat R F 2 Sämmtliche DiSaeltlig A attao Warden: due S uges - Cours: {hon vorhandenen © L S zu schonen, wird es nöthi , Bezug v ; ps el mit dem Orient hat a: E A das K t ç E Ns 0 1x William Mol s R . A E ] : | 36 23! L (lee Erorl ah a enen Sammlunge E e g, die | Bezug von Lebensmitteln a it hat aufgehört, D s Kolonial-Amt E: esworth erfläte,- d Wie M 2E E 160 M: g s | val 802 | Berl. Anhalt Lit. A B. | 34 | wi iavarne Pie afi P Verschiedenheit der Landes . e s, Verdültnite As Es n es pr oig dér Grund’ Ju Thexrung, Hintgeeonae n unmög- die Sipile, Militair-, Finatig-. GeeiGte ea zu lösen babe, inte e ne dos A L 50 2]. 3 Mt. 41 j 93? | Is Ha ; L ¿ 3,500,000 4 73 E verfi dene I8 s 4 O 61 L Se nisse zeigen sich dazu ge egt. nter solchen Berl ält l % Le F un ersnoth und Elend Hierzi v di , V 3 eriMid- und Kirchen-Ver j l E abo bl 6d L/S ddes o C 150 F! 2 Uu. | 1012 | S | / NnNNUr G4 | 8 000 » T 24 G, Berl.-Anhal | ( inan S “D F L SOIEN befinden id » id L Lts 4 v0 , E E C nissen hat das österreichische zolf e Zet gig ers tedenen Gemeinden übe va tung von Bd A S ¡8 1 l do. Stettin Sts | 8,000,000 | 4 | 21] 65 B ANDOIT det 1,411 £00! 4 832 6 ‘oge Gamm!ungen Kara A sh reiche, namentlich minera=- n seinem Ministerium energische Schritte Miche Bolf ein volles Recht stitutio ; n übernehme, welche ve schi E S A e 100 Thble. | 2511 | 995! 992 d ettin - Starg.. | 4,824,000 l O do. Hamb 2A N Ae 4 igen, theils im Besiße des L e Verkehrs rgische Schritte zu fordern, damit Freiheit des nen, Sprache, Gesebe, Si iirfni}M, schiedene Jn- a h: | 995 94 o Pofad M: | 4,824,000 | 4 | 6 | 875 b Urg ..ch... 5,000,000 | 44 | S892 tehnischen Institute, theils {n siße des Hofes, theils e chrs auf der Donau, e ; , damit Freiheit des M e, VeseBe, Sitten, Bedürfn 7 Fraukfurt a. M. südd. W 100 F L E 078 do. Leipziger E LCOEO 47] 101K Vas 0 - 8182800). 5 | 8624 B S a A E Abtheilung, mit die Sicherheit der Personen und des Ei L Me Meder Yergesteltt i nicht aus, diese Arbeit zu bewälti A ‘raukfurt a. M. südd. W.........-- ¡S O i , Leipziger .….. 9'300 0 - ieh Tei, # é B. I eine Theilung oder 1 Abtheilung, mit Hülfe derer | jene Raub , es Eigenthums gewährleisl / Wir kom : veit zu bewältigen, L E 100 di Ee 56 24 Halle-Thüringer | 2,300,000 ! 4 | 15 A : -Leipziger .… |/1,788,000| 4 für. die Gomualica. bder anderweitige Nußbar r | jene Raubhorden, welche die unteren Do ge, gewayrieistel und gegen „ir tommen nun zu dem dritten und l ———————a a7 eee TOO SuRBI | B Wocheu| | 1063 C M: ger... | 9,000,000 4 | —| 51 a 6503 Halle - Thüringer .….. 4,000,000! 42 E Gymnasien in Oesterrei A ßbarmahung alle | Weise beunruhigen i / ; nau - Gegenden auf alle möglid ob Kolonieen nüßlich find zu nd lesten Punkt, der Frage C ————__—— inden... | 12'967'5 #4 51 a 50% bz Céla Miüden Hs S | 04 B. lden Meral. C sterreih unter der Enns erforder- | K _, eingeschritten werde, damit weni E CMIWE 1 b Lie ) sind zu Auswanderungs-Zwecke Nt EEOT nas, 4 T Al Sky ommunal- Papiere und rof e 1'500/000 t L s Aeg Rhein. v. Stat gar.. 1/217:000 37 E lassen, Jn Dra L E sich ohne Schwierigkeit Tiban die Freiheit des N den Slaven und spenigtens jener unjelige L R on zu vermindern? el Soil Ja T E ae E Din 1,051,200 4 A E: a6 L E f 2,457,260. L s E , sowohl E Y Aündisidin U Matern anin auf demselben cnbe(ri! IaS e gehörenden Donaustromes und den Verkehr beantragten Restes Loud Ja, vorausgeseßt, daß die von a (Zf.| Brief. | Gcld. Gem, zel Bierii@ S C | 400,000 4 | 42 do. Stamm -Prior.. |1,250,000 / nischen Studium 2 Miueum alo beim Medizi« y theile ai vorgenommen werden. Er erkeunt j : St. Schuld-Seh. 31! 732 P Z L 3 ff | rief. | Geid. | Gem. LCCele - ohw inkel. 1 SOO | 2 i: Gs Düsseldors-Elber E , i 68 B. C U R (m ' welche zunt Fromnue U , lzt= E E R R R D Z eue au, welde Kolonieen biet amli thy , R zwei Vor= E E S eut iN 872 e | een A Dae s 892 | 89: Niederschl. Müärkisch. E 4 e 30 G. Niédérech] ns, 1:000;000 4 E Jen S Vymens dienen fönnen. Tr L [ ten für die Gymna- Die Kol ¿ : Ï E i, D010 L Absaß=Märkte für uts Es en, nämlich ihre Eigenschaft als sichere Ku Nai SéEia 32 2 | gers do. t blik R do. Zweigbahn E 35 j S bez. Ïs hai T R 4 SOLY bs. Jur die füdlicheren Provinzen s M E ist das Joanneum, onteen und die Kolonial:Politik En l ds überflüssige Bevölkeru g Ls Mui und als Abzuas-Kanäle für die Ge S R E G E Li, B. nb do [Sih Aa bersch]. Lit. À „V, A : do. [3,900,000] 5 94 6 u Triest t Be U Museum des adriatisch j Speecl R H; nglands. |} ° ng des Mutterlandes iei / Berlc Sd: E ée [ Bu E, Q l, Lat A. 2953100. 326 [872 do. 1II. Serie. |2': S. zu Triest zu berücksihtigenz reiche Sam : hen Vereins peech of Sir William Molesworth i Auswanderung nach den Koloni - Hreier Handel und freie Weostpr, Pfandbr, SL a r. Bk-Autb.-Seb —| 84 | 89. lt B, afi A0 00. E [ai d l ORTO, J AGE D 59 8, ralogie , soudern auch für die he Sammlungen nicht blos für Mine- mons on C E in the House of Com- | li E Kolonieen soll der einzige Zw L Groszsb.Posen N 957 | E | A8 | j Cosel- Oderberg Ds (S S 35 | 9 87% G. D G 252,000 45 N pelstücten eue A (A M anderen Naturreiche, mit An Do E Juli 26 : G S Expenditure. Morning Ce eau Herrschaft sein, Wenn man diese beiten BUN besten eng do, B A e | | Breslau - Freiburg .…. | 17 R M =S Oberschlesi E 218,000 | 5 Fn im a4 edeuteude Anzahl von Lyceen ausgestattet p S s ge fasse, wenn man den Kolonieen alle B “Q 1 o Pak (80) On Fredrichsd’or. |--| 13%! 13% | Krakau- Obersc! ,700,000 | 4 | 6 A 1 ¡lesische .…... 1,276,600| 4 L O S E nicht auf Aneign n E attet werden S ch - S Gesebgebung und Verwa efugnisse der Lokal= A O, S2 00 | Aud.Goldm.àBu 127 12/6 | Berg. - Märk chl... | 1,502,000 4 | —| 41; @ Cosel - Oderberg. 250,000! 5 jlicken, sondern auf die zur Beleh 5 A Schau- und Pracht- E (S luß, Vergl. Pr. Staas-Anz. Nr, 133.) geradezu widersprechen ‘tung ertheile, welche jenen Zwecken nicht Pamm. do. 3! 895 | 894 A A at h adt C A e Bodo S1 L Steele - Vohwinkel... | 325,6 Pont, De c 21e IIT CAORV R P N Eu! ngland bezahlt al j U U die Qolout hen, wenn man die 4 Milli auci GAR A A E iseouto. s SL | L Stargard -Posen E, 5000. Ire 57 G. B N O 325,600 5 M: z = if Æ(uleen zu Brünn und Ct a « x mp are an= , ; , S @ so, wie aus dem bisl »7f . , »0 die Kolonieen England i f ionen Pfund, welche E. O3 S 2 N 5000000 4 aa reslau - Freiburg. . | 400 Private O T Se N _Innsbruck und and seinen Kolonialbessi 1 erigen hervorging, f gland jeßt kosten, dazu verwend in , Ausländische Fonds Brieg -Neisse .…..... 1,104 654 G. 66 B g | ,000|_4 S e, und insbesondere geistliche Körpers, ere, selbst i : siß und seine Handelsverbi / 4, für | Auswanderung dah e i e, eine systematische E Fonds. L 100/000 4 | S Éltiladuaie A folie N Körperschaften werden / } nieen viel mehr, als delsverbindungen mit den Kol ; g dahin herzustellen, so, meint er, würden die Koloni (Ges li La iS ti E ai A Quittungs - Bog | ; Ta lE nladung an sie ergeht, durh Abtret j , wenn die | hängi , als es bezahlen würde, wenn die Koloni 9- | zu nie geahnter Blüthe gel , würden die Kolonieen ab Get (6) (a j N E E 8 gen. |' à Ausl. Stamm- Act. 2/68 beizutragen gencigt sein, So wi ung entbehrliher Stücke gewiß ängige Staaten wären, ohne daß es j , wenn die Kolonieen unab-= | Nuzen sein. Es i gelangen und England von unberechenba do.beiHope3 4.8./6| | | gn neue Pfdbr.| 4 | 90% | | eri. Anhalt. Lit. B. | 2,500 000 | | #8 g Dreiden Görli S Én logie, worauf es id S1 wird fur das Studium der Mi Vortheile hat, als ihm di es jeßt für diese Mehrausgabe größere | Erfol d 8 ist nicht zu leugnen, daß in der That ei rem a L S do. Part 500 FL/4| 67 | | Magdeb.-Wittenb.…. | 4'500. 4 |60/ t3 E. esden-Görlitz .… …. 6,000,900| 4 | iafone Goa tlih der Sammlungen zumeist nera- | ten. Mit Aus vie freien Staaten-Kolonieen gewähren Srfolg zu erwarten wäre, wenn das beabsichti ein. solher ; S E db do, 00 FL/—| =— | 93 Aachen-Mastric 900,000 | 4 | 60 = Leipzig-Dresden …... 4,5 nigstens vorläufig eiue Grundlage gen zumeist ankommt, we- | 14.di usnahme einiger wichti a E O möh- | System wirklich | absihtigte Auswanderungs= do fiel a 4A | x 21) | 3 achen-Mastricht .…. | 2/750 | C T: ,500,000| 4 | Verbesserun i rundlage geboten werd s / ländischen Y E ichtiger Militairstatione j ih hergestellt werden fönnt j ; g : | i Hamb. Feuer-Cas.|34| | Thür. Verbind ,7590,000 | 4 | 30 = HONUItZ = Sa ¿s c 4,009,00 Verbesserung und allmälige Vervollständi erden fönnen , der en Meere und in d inesisd en im mittel- | mer der Fall i z önnte und nicht, wie es noch 1 s E24 is 2! erbind.-Bahn | 5'600’000 jt Süchsi j 4,000,000| 4 | -— j mälige Vervollständ G en } deshal ; , en hinesishen Gewässern k er Fall ist und auch wohl bleib j e Maa M la : 4 | E A L j ; „6 4 20 s ächsisch-Bayerische 6.009.000 Zu den Vorträgen ü ie. 1c tigung nit fel le , ha b seine sämmtl p Al ern ftonnte England " E 2 _ eiben wird im Bereich der fr dow Rit a G0 4 E E S wil. | | Ausl. Quiltungsdo | | Kiel - Alto 5 009,000) 4 | dis I Ä ortragen über Pflanzenkunde wi / len wird. i QL Li ihen Kolonieen ohne d j j men Wünsche läge. Sir Will ae er from 5 3 | Os | Toll. 23 Tp E s os r - AiLOona ….... Sp. [2,050,000 A Glora genügen, die in Orte 0 [unge unde wird die eben vorl für unabhängi flá Let ck e den geringsten Nachtl il PUYLs, itiam Molesworth malt si , p 0 do.Poln’SciataO.| 4 | 65 | Ca io | | Ludw.-Bexbach 241 5 | Ab Na 04 4 | —| 676 Arg. gentgen, die in. rfe, wo nt orhandene 9angig ertlarenz im Gegenth i e eil | Zukunft aus, ind j sich eine schöne ‘ile wh O40 l ¿Al | ckXD é 24 FI. 525.090 | sterd.-Rotterd. Fl. 6,500,000 , niht freiwill:ae Boltrs , wo fein botanisher Garten is un durch die E im Wegentheti, es würde geroin E, (4 em er sagt: „Um mit Erfol ¿ee on do ao 0E 51 i— ha 5 v O tb.) | | Pesther 24 V2. |/ 9,929,090 | 4 | 90 . e E D, 4 | A Ot freiwillige Beiträge von Freunde arten t und si E, rsparung von jährlich 3 Milli de geroinnen, sowohl | nöthig, daß die tf rfolg zu folonisiren, ist Sardin, do. 36 Fri\—| —- | N E S COO O 4 @ Mecklenburger Thlr. |/4,300,0 leiht auf eine j e von Freunden der Botanik einfi für die H : A Millionen Pfd. St J g, daß die höheren und reicher R E 11. UR.09 doids LIEMRREI | 122 2 E 5 Fr. | Mee G N an 000 | 4 | 80 M 5 , 090| 4 | —| 344 6. 34 G e uf einem kleinen Gartengrunde nad »tanif einftnden, sich andels = Kolonieen aus L ) + ., welche jeßt sen, daß di ¿ heren so gut wie die ärmeren Kl p 1 z 7 N. Bad. do. Ll Badi i: ans E j « L - . ci K L n f aminentielle G + T : » den P lan =5F ili Ausdehnun d gegeben werden als : L a te Arbeitgeber so ut [ di i as= Pol a. Pfdbr.a.C.| 4 | 91% | | E | | ». | 6,000,000 | 4 | 90] 41x a M u Z 1 jammenjiellen läßt. Für den Üntèrricht AN ena Sam ra Ne g des Handels, welche die grö , als au dur die | d f gut wie die Arbeiter, daß all 1 as u G e. Das ny Ct 14 IEE G de j ee a P De die rvo , er Ge ell a E ale Kla en Unsere Börse war heute sehr : | | Sohluss-- Cours it z das Gymnasium) einige wenige Thier A O De EEONE Ne Fra en «dasteanben. Kolonlee bewi nere Blüthe der als freie | bilden L a D f rpiraciis auêwandern, um neue Drit ar heute sehr flau gestimmt, und die Course sind neuerd ss - Course von C'öln- Minden 74! 6 P } gen, die man |ch unshwer ber (Sie P und Thierkadaver genü= 700€ D D S ia Pfd. St., die 1 me ér Verwaltung | saß allein nad i eespieze gs Mutterlandes. Nach diesem E, 7 - - ? La SE d uerdings CTeWwi he : EN n è on ron«sciecchen B; I E : m E, N - si C . ( )00 E 9 , ; 1 indischen K B aiter un 0% Vie N Á =- u Buswáärtige Wörseun - 1en, obschon die Notirungen von aulzernalo noher g kommen snd. Die Ut : en Bank -Antheilen $83 bz. Gia d en O zum e Unterrihte in der Naturge Kriegsfosten Nb e L 300,000 3A N ile E L übervölferten C entstan= Lr ebli, B), Sept Holl und Kai E 8 , Warburg, 19, Gept Dis 150 5 ; ie Umeéatze blleben 1M Allgemeinen Sehr beschrènk )ihte unentbehrlichen Behelfe zu Stande zu bri p =- denen 20.000 ° n, jo da iese drei Besi S y s n unter eitung ibres V 2 Ls s zogen ie Kolo- O 2 Q aerl. Duftate j R E P »Y. PPrlers E z :n S t. anderweitia gemachten Schritten de zu bringen, sind nebst d é „000 Mann Trup t esibungen, in } ih QNE ormannes; sie führten mit sich die Bi Friedrichsd?or 11355 Br Louisdd? c iserl Dukaten 964 Bi. don 13. 63. Amsterd B 78 s _Priersburg 385%. Lous Gn, i ps hebe nderweitig gemachten Schritten dur Erlaß des E, en 4 Pfd i i pen unterhalten werden, allein 2 Mi fo ihrer Helden und Gött n mit sich die Bild r þ | »- Br, Louisd’or 112% Old, i R 4 sterdam 35. 75. Frankfurt 893 S &pirlius ivcv ohne ¿Fay 174 Mt: Ó S s ritten durch Cr des Unterrichts- Minist Pfd. absorbiren. Die A / n, allein 2 Millione , 7 ötter, deren gemeinsame V 9 die Bilder 95 Br. BVDesterreichi\he B N 25 Old, Poln. Papiergeld Breslau 153, Louisd'or 4a Aua furt 89%. Wien 162. | 5 Set (D ; L/% Mtyir. verf, riums vom 10. September 1548 Roe i imte- | 98 : usgabe dieser Sumr Llionen } an die alte Heimat fkettet I 1 erehrung sie für i 2 __ T-éslerren! Banfnoten 95% etw. bez. Ende 95‘ E Old or 11.3. 92 proz. p. C O4 B70 C ept. /Oft. 172 Rtblr die E E O im Wege der Landesstellen bereite aaren-Ausfuhr Englands j me, auf die jährliche H ; ettele, Angekommen an d : Z mmer Staats-Schuldscheine 74 Br S R s « Ez 10e 95 Br. C, 9-9/7 Ds Uyr G, Dän 67. N. e has 6 B le, 765 G, 5 Oft /RNo (7: e e nvthtgen (L nleitungen getrossen worden, um di A , ereits den Werth d 16 9; nah diesen Kolonieen berechnet 2 stimmung, bildeten sich Staaten 1 em Ort ihrer Be= Rthlr. 875 Br. Sd E Sechandlungs-Prämien-Scheine a 50 | Iproz. 17x Br R A (4 Br, 6/5 O, Ard. /5 Br. ; S 7{—17 Rthlr. 8ten Punktes der unterm 28, August E ie Ausführung des ; ers en bei 2,600,000 Pfd. für di ynet, verkürzt | sie blühten durch Rei nah dem Muster ihres Mutt . Z , ples, Pfandbr. 325 300 ) a 9 00 4 Br., 17 G. Hamburg-Berlin 65 Br : E | » p. Frühjahr 18è—18 S / L (A8 f erm 28, August d. J. angeordneten Maß lonieen um 30pCt., bei 28 / « sür die nordamerifanishen K ch Reichthum, glänzten in all e, erstaats ; 90# Br., do i B 5 ? D DS Proz. 0E etw. bez, Ende Aitona=Kiel 88 Br Q7 i g-=Derin 00 t. Bergedorf 65 G. s | O2 Rthlr. [ur dite Gymnasien uicht zu ver H He en aßregeln E U pet, et 2,800,000 Pfd für W a! a 0=- ten Lebens erw it Ee auen Künsten des ci ili E ». bez lito L E o: A | Breslan: 20: A ; * Gymnasien uicht zu verzögern. bei 1 Million Pfd. für A ) ; estindien um 25pCt A8 eiterten die Herrschaft und ver ¡ivilisir= Poln, Pfandbriefe e Au fac ie N S ¿proz. 817 Br. 88 Br. M-dcklenburg 35! Br., 35 Gl 20 D Ne Neun: | A Sept. Weizen, weißer 59, bis 69 S „Das Ministerium des bfentlichen Unterri ] ; 9 \d, sür Australien um 30pCt , | des dorishen und jonis T nd vermehrten den Ruh and / 2, 91 L R g 99 5 „35 Gld, j gelber 56, 61 bis 66 S , gr., achen ob S E, Ds e en nterrihts erwartet tan kann hiernach {d S , jonishen Namens Nicht due ps j um Br., do. Partial - Lo i t proz, 91 Bl, do, neue 4vroy 91 In Wechjel N H A d "o Sgr. allgemein erwachten Sinne für Förder ; von dem j ch {on den Schluß ziehen, d ; Ñ war die Art der al j T unähnlich im Prinzi , é al - Loose a 300 Fl. 934 Gld U S L Wechselu war etwas mehr Geschäft, Fo! - ¡r Roggen 30, 33 bis 37 S D wia Q ERCN Sinne sür Förderung des Unterrichts üb Handel am meiste : hluß ziehen, daß Kolonieen für d der alt-englishen Colonisati j Linge 67 Br, do, Bank- Cert . 934 Gld, do. a 500 gl, | Actien bei gering )x Geschäft, Fonds und Eisenbahn- Bg S L L Ol und des praktis anschaulichen insbesonder ichts überhaupt | 5 sten nußbringend sind, w j Le en j daß unsere Koloni j ion, mit dem Unterschi L ad - Certifif. a 200 Fl. 12; Glb Q et geringem Unsaß matt. L Gerste 27, 284 bis 30 Sgr S E lichen insbesondere, von der in unserem V Mutterlande dastehen und für i d, wenn sie unabhängig vom nieen nit als unavhängi “add i C pf . . “a D, S s d f 2 C . al De e U op . F - ; r p d 2 be „ungdhängige S + Breslau «Schw Tee Ne m A. 884 Gld, do. Litt, B, 884 Glb Paris, 18. Sept, Die Rente blieb heute angebot t R 17, 18 bis 19 Sgr. j V ad Ale Des e o Lun di ire {lt car ist also die S oafani ‘fâr alle oe selbst sorgen. béfaünten; S e ab gegen bas Rh E Y v =- L e el S S "A ç n Niederschl M4 f Le . 2 6 )», wentg veränderten Sh! c G 2 c ( alc U en, m1 5) apps ohne An ebot d c, N S | 2 iy b A I Ze 1 F em Ic Kenntnif der eige thü , er ennung dieses G 4 A o oneen ; mit der A , h ß ¿rei rie e gaben ihn , l Prior. 94 Br., do. Ser. Ill, 89 zl.-Märk. 68% Gld., do, | A 1 Schlußpreijen. app e Angebot und sehr gefragt, : taturprodukte wichtig sein muß genthümlichen i: / rundsaßes aber giebt man di s r An- | der Selbstregierun N, en wesentliche Vollm E S1 . Ser. I, 89 Br, Sähs.- Schles, (Dresd.- 3 proz. Rente 44. 75 a 44. 30. 5 , : Spiritus 8% Rthlr, B | S oft erprobten Bereitwillig= | (vaigen Vortheile des Koloni : an die Gründe für di „ostreglerung und vollständige Kontrolle threr i aen Görlis) 74 Br. Neisse - Brieg as. - Schles, (Dresd,- : i O4 44, 00. 3yroz, do. C9. 30 a 09, 29 piritus 8% Nthlr, Brf., es is heute damit sehr mat eit sowohl der Körperschafte P / ereitwillig= : es Kolonial-Besizes die | legenheiten. Sie blühte 3 ntrolle ihrer inneren A E , - 38 Br. Krakau - Ober ‘reód,-= | Bank= Actien 1630 a 1635 Po L L S Rüböl 300 Ctr. Oft. (N ) ait, ar P örperschaften, als der Private, eine r s und Mangel an j ; von selbst auf, da Besi 1 , Sie blühten ras auf, w abg at Friedrich - Wilhelms - Nordba HES . Krafgau - Oberschl, 43 B "30 a 1635. Nordbahn 378. 75 ut 2 L „/Novo. 10% Riblr. bez. u. Gld dernve Theilnahme für diese Verfü , eine rege und för= : geseblihem Einfluß auf di 1 auf, da Besiß | unserem Reiche er a\ch auf, waren sehr treu und ti 4E Mdbabu 412 Br, 2: Glo r. 78, 76. Aut 00 Er io SR 9 4 U : L e für diese Verfügungen, welche cin in, OUO ber V ; luß auf diesen Besiß sih widers eihe ergeben, bis wir sie d aufrichtig Eine große Mattigkei L da E Amsterdan, 18. Sep j Du 2 . loco a 3% Riblr. begeben. gen Zweck haben, der nur durch diese Thei en gemeinnüßi= | 1j ; er Bortheil unabhängiger Kolonieen pre- } System zu einem sie durch unser ueucs Koloni ( attigkeit und feine Kauflust j; j ie ' , 18. Sept, Bei unbedeutendem Geschäft Es war heute am Markt weni P 5 fann,“ h , der nur dur diese Theilnahme erfüll liegt nicht blos i F g onieen für das Mutterland ie jeßi gerechten Aufstande zw L shend. Die Vörse if t | eine Kauflust war heute vorherr- alle Gattungen holl, Fonds fast unver S aft waren A n Markt weniger Kauflust bemerfb i ann, rfüllt werden in der Ersparung der V an die jeßige Art der C E zwangen. Sehr verschied ) 2A ) F Doe Der Solitisden Ünstiberbet te ( es gen holl, Fonds fast uuverändert. Portug. mehr gef fuhren waren aber au nicht beträhtli ar, die Zua L d der dadurch bewirkt | h erwaltungs-Ausgaben und er Colonisation, welhe d ; ieden ist Lien, 19. Sept. Met, 5 jen Unsicherheit fatigirt, | Oest, und Russ. waren sehr gesucht ; erster p ortug. mehr gesragt, auch nit beträchtlich. Unter der Ueberschrift : „Di Toft D irkten Befreiung des Handels E U Schaaren von Arme / as Kolonial-Amt bewir j J T DEE Oro, T0 S 2 2 | G 2 sehr gesucht; erstere durh höhere Notir S : = R Ed ; ft: „Die gefesselte Dongu j _, 4 Steuer, sonde j L von einer unnatürl on : en und Verbrecher übergefü ewirkt. 3proz, 48—49. Anl. 31: 1: et, 5proz, 794, %, %. proz, 632 - 641, | aus Wien. R! lte 98 : ur yohere Notirungen Stettin, 20. Sept, Gester werden,“ liest man in der L E L muß wieder frei l rn noch vielmehr in türlihen |} s{chönsten Theil ‘ti n werden übergeführt : 03, S A 1801312, 39; 881.891, Nor O Russ, - alte 98%, 99, 4proz. //5. Stiegl, 775, 2 Stettin, 20. Sept, Gestern wurde noh bunter poln. Wei en,“ liest man in der Allg, Dester, Ztg, : Handels üb einer Ausdehnung des Koloni heile der britischen Besi j ge\uhrt und die 105, 4— 1054, Glo LOU— 1014, A9 2 084-09, Nordbahn | Oest. Met. 5proz. 69%, 70%, 2x1 roz. 77%. Stiegl. 77%, %. | zen 88pfd. in loco zu 65 a 662 N NON e SS El A8 die südungarischen Wirren ents Ses ; erhaupt, welche von der Freihei olonial- | Pauperismus und ö sibungen in wahre Pest E Dz L M Le A u) Met, óproz. 69%, 704. 24 proz. 364, 5, 4 : co zu 65 a 66 Rihlr. gekaujt, heute äbnlich fahrt und besonders der D Birren entstanden, wurden der D Schi eine Folge sein ; reiheit und Selbstverwal nus und unerhörter Verbre | orte. des 65% 662, Pes oggii, 95— 96, Mail, 71-—-72-—73, Livo | Gol Sie 4412 4 Su e 202 {wimmend zu 63 a 64 Rthlr.z; für fd / äbnlihe Waare ahrt und besonders der Dampfs-Sch j onau-Schiff- ge jein würde, denn die Koloni ci rwaltung | delt, Kein M ehen und Schandthat 4 02. h 64 65. B. A s : « Livorno Qu U L E s S. 4yro / ( A 10 Z Jab Rtblr.; für \chles. fehlen Käuf Üfern oon den le mps-Schisssahrt an den slavonischen und hen. Für eini B A e Kolonieen würden dadurch p eit, Rein ann von Geburt od N diyaten verwan= Goid 112 Holl G O O M, LOSS a 12-1095 R. M P Ard. 8? Q E e: O ostind. 69, | trostlos niedrige Wasserstand keine Aussi 7 aufer, da der n von den insurgirten Slaven eine Menge Hi ‘onijchen und banater Z r einige, wie für die westindis L adurhch aufblü- | Koloniee ; er Erziehung wird s 2. Holl. Gold 113 R , 8% gr, Piecen 8%, 2%, 4. . 3proz. do, 254, 4 ge Wasserstand keine Aussicht giebt, bald in Besi gaben die ungarischen N e Menge Hindernisse bereitet, Anf tung von ih estindishen, wäre es die einzi n auswandern, die unter der K nah solchen Leipzig, 20. S L | neue 214, 4proz. 291,3 E z. do. 251, Port, | Gekauften zu gelangen. Roggen 88pf L in Besiy des iben die ungarischen Namen der Dampfschiffe d Gh e fangs | Ung von ihrem Untergange. Statisti uzige Ret- | stehen. W ber die Kolon! er Kontrolle des Kolonial-Autes 4 20. Sept. i Une ¿5 Fe At fg Hs i 7 s 2 gen. Rogge d. vom Boden mit Z1)7 den gegen sie verübten Feindseligkeiten ; isse den ostensiblen Grund hier die R ee Spe Y Es atistische Angaben erwei 2 enun aber die Kolonieen d d nial-Anites B. A, 148 Br. ept. L, Dr. Part, Oblig, 97 Br. Leipz. | Wechsel. Paris 56 L be 87 86pfd. in loc C 4 Nthlr, Nai Aa en Feindseligkeiten; als d Caen ihtigfeit dieser A eijen auch | selbst gut gegründet würd S D O O L e D VEIDS, P el, Paris. 96 G, Wien 32: G T, s ¿ t p . in loco mit 30 Rthlr 8.5 /86pfd in loco: 291 ? Namen gelöscht und durcl i, I iese den Slaven anstößige Enal z nnahme. regierten nach Art uns V Urden und sich Sei 71 Br: Cheine 2 itl D Br, Sächs. Bayer. 74 Br Wndon 2 M4 G7 S 27 G, Frankfurt 98% G. | 85pfd,, in aht T it L ä co 295 Rehlr, S Ie urch Ziffern erseßt waren, wurde di ¡En ngland hat Kolonieen mit d ; Verwand erer Vorfahren, dann würd s “L DA 7 Daher. , 2 M4 e O, 1,.S. 11, 95 O. H 415 , in aht Tagen zu liefern, ebenfalls 292 Rthlr. b S Flagge insultirt, Als auch die eret waren, wurde die ungarische | men, und je ; mit den verschiedensten Regi andten und Freunde, anstatt di ien ü Arden unsere Magd, «Leiv, 164 G Riesa 25 Br. Löbagu= Zittau 23% Br, | Petereburg 182 Gld diss 9 G. Hamburg 342 G. | u: Vit, 295 Bs, 29 -NRihlr , S SLA ls VES Sept. fernt w S O) Us ungarische Trikolore vom Fla , Und je näher dieselben ci 1 egierungs-For- | ten oder d 4 att die freien Künste und Wi e“ LELP S, 10: r, Berl. Auh. A, 864 s -I4 Dl e C c A ., 29 Rthlr. Gd.; pr. Frühjahr wird 33% var, maßten sich die Insurgenten ein Visitati ggenstock ent- | desto besser befi ciner freien Selbst-Verwalt er das Heer und die Flott ü s issenschaf= Altona-Kiel 875 G, D lub. A, 86% Br., to. B. 845 B | S Abgeber selten Alte klei 3 73 {7 334 gefordert ; gegen angeblich auf den Dampfschiffe en ein Visitations-Reht an „besser befinden sie sich ; je wei j ung fommen zu machen if, i üd i e zu übervölfern, wo fei i 8745 G. eß. B. A. 921 Br. Pr 45 Br. | Antwerpen, 17. Sept. J s 4 e fleine Gerste 73 /74pfd. welche i gegen angeblid auf den Dampfschiffen reisende m | “an, zuerst | unmiíittelba U L T2 je weiter sie sich davon entfer e ' en ift, ihr Glü in den Koloni , eine Carriere Frankfurt, 19. S 92% Br. Prcuß. B. A. 85 Br, | Geschäft. 5pr g + Sept, Jun belg, Fonds war heute etwas 26 Rthlr. gekauft wurde, is heut 9 Í gestern zu unter dem Vorwande von Waffen-Tr agyarische Emissäre, dann ; rer Abhängigkeit vom Mut nen und in } sein, denn wir st Kolonieen suchen und dort glückli 11 9, Scpt. Gestern den 18t n P: | eschäft. 5proz. 77% G. 2xpr e G eute eiwas ( rde, is heute zu 28 Rthlr. an Kons t A H on Waffen-Transporten, welche d G empfinden sie d utterlande stehen, de ' n wir sind von Natur ein kolonisi ort glücklich an Geschäfte war in Fol L L en war feine Börse, | G. S Ip 4 _ O, Asproz. zu 38%, 7 gemacht, blieben 38: begeben, umentent oote besorgt würden, gegen die Waare. Bes , welche dur die Dampf- e den Druck und die L i en, desto schmerer Wir gl n. Toronisirendes. Bol 1 lge der dahier stattgehabt 1e, 1G. Span, Ard, 8 B: 3proz. 182 Br s jt, blieben 382 E en G ea E Baare. Besonders in Carlowiy gi nahme von W [fri asten ihrer Regierun Mit t glauben, man erwartet zu viel 9 zu denfen. Heute war wiederum Börs gehabten Unruhen nicht | í 3p7r0z. 1875 Br. Heutiger Landmarkt : R ecarenbif it den Dampsbooten um, insultirte-die Reis ß ging man A West-Afrika, von Ceylo d erung. it Aus- } Blühende Koloni : zu viel von der Auswand fen H ar wie Ben a0 Wagarenkiste Bi den, erbrah die | en sämmtl ; lon und den Jonischen Juseln bri Got onieen sih dadur versch j D bahn - Actien waren um Börse, Die Fonds und Eisen- | S aarentisten, und um allen diesen Gewal reisenden, erbrach die iche Kolonieen Engl nseln brin- | Kol j ershaffen und in V hn gésuchrer auf die. bessere Noti ' | i Preiseês belegte man \{chließlid) die ( etvaltthaien die Krone aufzusi terlande s nglands außer den Zuschüss, olonieen dadurch wieder heben N erfall gerathene wärtigen Börsen und überdies d bessere Notirung von den aus- ç G . Weizen Roggen G : Schifffahr ließlich die Dampfboote selbst mit Emb zuieyen, noch 3,350,000 Pfd. St i i en vom Mut- | zuführen sei veven zu wollen, dürste nicht so lei E er völlig hergestellten Ru!; S Markt - , -9 7 29 erste Hafer Erbsen Schifffahrt, so daß seit drei Monaten die Schiff, argo und sperrte die | Ihre Gesammt-Bevö . St. zu ihrer inneren Verwalt ein. Geseßt, die Auswand i eicht aus- mehrere Gattungen derselvea be g bergesiellten Ruße. Für | C ; é: erichte. 200 2/4390 244260 104° ; der Dravemü it drei Monaten die Schifffahrt auf der D ammt=-Bevölkerung bet 1845 7 altung auf. | zu Stand s L anderung in Massen rFsi l , i beablte man willia böber L Berliner Vetraibedért : J 24 a 26 15 a 16 36 a 38 Rihlr Dravemündung bis Orsowa faktisch ; f der Donau von | wohner, so d völkerung betrug 1845 ungefähr 3,400,000 Ei nde, so wäre es sehr zweifelhaft / âme wirklich ging darin Mehreres um d ig höhere Preise. Es | An Kail l eberiht vom 21, September Heu pr. Ctr. 124 a 175 Sgr s dem südlichen Ungar a sattish unterbrochen, somit der Verk i : die jährlihe Best /400,000 Ein- | terthänigkeits-Verhältni haft, ob die Auswanderer i Mehreres um. | Am heutigen Markt w / D le e 2 z Sgr. E lngarn und den Donau- Für / kehr mit | 8 Pce. aus euerung auf den K C gkeits-Verhältniß zum Mutterl iderer im Un- Met. - 732. 73%. Bank - Actien 1205 | g i aren die Preise wie folgt : Stroh pr. Shock 3 Rthlr. 16 S 3 1 dieses Faktum indeß nicht allein sür Fürstenthümern vernichtet is, D + auêmahte. Jn den ei Polni opf 19 Sh. | beisam i (i utterlande oder ob sie üb c E - n 1205. 1103 D ag Weizen nah Qualität 62—65 gt: »lr. 416 Sar. a 3 Réhlr. 275 Sgr s Faltam indeß nicht allein für Uagarn, st j ‘t il, Va | Betra ; den einzelnen Kolonieen ind ; men bleiben würden. Di erhaupt nur L. 62 Br do. 25 Fl 202 G Bz s O arnist S0 l Ô { ualität 62—65 Rthlr Kartoffeln 1224 16 S S l gr. sammte Oesterreich und Deuts «gar, ondern vielmehr für das g sehr verschieden 7 in war dieser t is . 4 Gesellschaft der ne ; » L S . 4/5 V. aden 50 Fl. 452, 45. do. 35 Qt | Roggen loco 87 : S] a 16 Sgr. pr. Schfl. 3. ni reich und Deutschland höchst nachtheilig wi ge- } und zw : , je nah der Form ihrer Lok i erscheidet sih gerade dadurch ü ueren Zeit hs LOX 40 Kurhess. 254. 243 i‘ Bl, 45%. 45., do. 35 Fl, | E oco 87 pfd. 30 Rthlr. verk Sptiitus aus erster Hand Stelle 20% 9 j es nicht unterlassen, die fol 5 eilig wirkt, so wollen wi zwar betrug in denjeni - r Lokal-Regierung, | d ivi j ‘f von dem früheren Jah Ini L: 1 ne OiT, Sárvla, 241 941 So » - 82 / ; 7 er Hand zur Stelle 20% %, aus zweiter Hand a n mierlassen, die folgenden Betrachtungen daran zu knü r | hatten, die Be| jenigen, welhe Repräsentativ-V ¿aje Individuen» jeyt fe sid ä ENREEIs CIRN Span. 183. 18%, Poln. 300 Fl. 924. 92, 245, 247. 3proz. | 2 pfo. p. Sept. /Okt. 29 Rthlr ohne Faß 205, auch 20% % b it 212 9 ; Handelsverhältnisse des Ostens n zu’ knüpfen. Wer | 29lfen, die Besteuerung weni epra/entativ-Bersammlungen |} schaftli üs, ) handeln, während sie ehemal j es M, C do bo O0 Sl gr E | » Okt, /Nov. 29 Rthlr : ; 1 é 4 y0 9ez., mif ässern 21% % bez., pr, Früh= Oesterreich und des Ostens und der Donau-Fürstenthü _| die Koloni g weniger als die Hälfte des B j aftlihe Beschlüsse faßten und le eyemais gemein=- Köln - Minden 764 Br, Bexbach 674, 672. Friedrich ) Fl. 67%. 67, | Oft, /Nov, 29 Rihlr, jahr 194 % gefordert, aber feine Käuser A i _ und dem gesammten Deutschland [S RAE A nieen ohne solhe V j etrages, den | einzelne Auswa i nd für das Ganze einslanden. j 5 Dr ) 07%. 07%, Friedrih Wi A | » Nov. /Dez. 2 har T , Î stellen, daß der Donausi en Veutschland kennt, wird nicht in A erster j ersammlungen aufbr /: on f: lizeine Auswanderer überall Si 1 en, daß jept bahn 43, 42% i 2 ih Wilhelms Nord— | Nov. /Dez. 29 Rthlr, Rüböl loco 11 Rthlr. gefordert, in einem F Lebr ca M JAoONu iron, DIE CIYENaIIGYE „TEb n Abrede en haben eine Bevölk ingen mußten. Die | G j „überall Sicherheit in fremden Gemei 3, 423. | 2 U Et E hlr. j Falle zu 104 Rthlr ehres bildet, Für aanz Wür ye Lebensader des gesammten V Ausgab evöôlterung von 2,580,000 S j egenden finden, während É n Gemeinden und Gold und Silber. Ne S | : p. Frühjahr 334—335 Rthlr, erkauft ; Sept. /Oktbr. und Oktbr. /Nov, /Dez. Ae Niobér Sa, M rg Dem yerg, Una DRIEE er- | Ausgabe betrug 1846 1,930,000 Pfi - aud! eelen, und ihre | Gesell 1 end sie früher Noth und Gef ; . ue Louisd’or 11 Fl. 5 $ i Gerste, große, loco 28— ; ; ; ,„ /Dez. zu 11 Rthlr. käufe r-Oesterreih und Süd-Böhmen is di ammt Ober-Oesterrcich, | die leßt Ä -930,000 Pfd. oder pro Kopf 14 esellschaften banden. Das Natürli Ahr Au: rage drihsd’or 9 Fl, 554 Ar, Preußis, r 11 Fl, 5 Kr, Frie- | , große, loco 28—30 Rthlr. lich, ohne daß ein bestimmter Grund d 1 : weg in den Orient; & öhmen isst die Donau der alleini ‘eßteren zählen 820,000 Ei Kopf 14 Sh. 11 Pce.; | kämé ei i atürlichste und Wahrscheinlichste i ph » j che do. 9 Fl. 565 Kr » leine 26—25 i L er matteren Tendenz anzu- Dr den Dnientz Steyermark und S einige Handels- | 1845 1,420 / inwohner, und ihre A ) ein Auswanderungs-S r: ste ist, daß, Fl. Stüe 10 Fl. 3 Kr. Oufkaten 5 Fl. 36 Kr, 2 a Ce Haf e M LUNE geben wäre, Drauz Kärnthen und Krai und Salzburg kommuniziren d i 9 1,420,000 Pfd, oder pro K usgaben betrugen | Koloni gs-System wirklih zu Stande, dadurch. kei i , . 5 Fl. E. _Stt afer loco nah Qualität 16—17 Sit bun 29 und Krain durch die Sau mit urch die | fassun ; pro Kopf 1 Pfd. 14 S ; nieen, sondern unabhängige S 4 E 9 Fl. 37 Kr. Engl. Souv.do'r » Fl. 36 Kr 0 Francs-Stüde T ualität 16—17 Rthlr In dem Augenblick fra mit der Donau und dem Ori g am freiesten, da i i : h. Wo die Ver- S, gige Staaten geschaffen oder bereit . . / .do’r 12 Fl. 2 Kr Rüböl 1! : ; : ] 1 Augenblice nun, wo die Dona dem Oriente. j , da ist auch die L stehende unabhängi S6 r bereits ber Fl, Laubthlr. ganze 2 Fl. 43 K Ol. 2 Kr, Gold al marco 381 ol Joeo TLE MEYIT, Mit der heutigen N i ihr unterbrochen ist, werden dem Gewerbs gesperrt und der freie Verkehr auf | ben, |0 in Kanada, das nach ine Ausgabe am niedrig- | aber, welch ¿ysingige Slaaten; vergrößert, wurde, AE e MRMEs Rthlr., ganze 1 Fl 45 Kr., do in Sth nen 1 454 La Oft on 1e ers werden Boge 176 4 desStaats-Anzei- jenigen Länder, welche zu dem S Ete SU canp den Fabriken aller der- PRRGe ein unabhängiger Staat E Insurrection in vieler | ten ta fs 5 utterlande aus der Verbindung mit diesen Staa- / / . 45 Kr., do. in Scheinen 1 Fl. 45% Kr. S „/Nov. 115 Rthl n und 177 d nd unmittelbar gehören, tief Flußgebiete der Donau mi erung von 1,700,00 en ist, und bei ei 6 önnten, würden, w öri - franfenrthlr, 2 Fl. 21 Kr, Silb 41 Fl. 454 Kr. Fünf- | . 114 Rthlr, ; der Verhandlungen gehören, tiefe Wund : au mittelbar | bj n 1,700,000 Mensch j ei einer Bevöl- | rungs- ; würden, wenn ste gehörig: bur, AnB ne , : : er hohhaltig 24 Fl, 24 $ | » Nov. /Dez, 11: y g wo der Handel mit d i en geschlagen, die gerade “tio { bringe S d en 1845 nur 1,134,000 ngs- und Handels-Verträ : ried hochhaltig Fl, 24 Kr., do. | x Da Fed L Klee nominell. zur Vereinbarung der Preuß. Verfassung ausgegeben. ber dee Zeltverhältnise einigen 0 Ai Fnge is, wilder j Pgenwerin, dae eb as Sard 4 Pee. pro Sue L T ie grö T n als. die Vortheile ges er Ee ao S Lf E no e - L Westen darbieten könnte, um so ie Stockung im Norden, Süden | dentlichen iges, da eine halbe Milli 'och die Ausführung ei é s ems i E y E : i f ; eines großen Auswanderuu 6 isi Druck und Verlag der Decferschen Geheimen Ob Diese Thatsache ist um so Lmie E empfunden werden müssen, wöhnlkh pa B damals verwendet werden vid, zu außeror- | überhaupt nicht statthaft, weil die Lea dideils für bas ausführend x er- Hofbuchdruckerei. i , als grade der kleine Gewerb