1925 / 3 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

é

E Nr. 4590 bei der Firma „Deutsche Gas- Köln-Deuß, Konstañtinstr. 71, Gegen- | dation ist abgeseben worden. Die Firma] Bei Nr. 771 Kraft und Licht A.-G.| Kötzschenbroda. [91842] 7 D rítte Zentrasl- S ande [Sreg í t er - B eíla ge industrie Bersicherungs-Aktien eseUschaft“, stand des Unternehmens: Vertrieb und | ist erloschen. —: Vtto Peters in Königsberg, Pr., ist} Auf Blatt 390 des Handelsregisters Köln: Durch Beschluß der Generalver- | Verlag von Büchern und Dructwerken | Bei Nr. 412 Schiffahrtögesellsaft | zum Prokuristen mit der Véaßgabe bestellt, | die Firma W. Becker, Herren- u. Damen,

- sammlung vom 21. November 1924 ist der | aller Art, der Erwerb und Betrieb gleih- | Nautikus m. b. H. —: Nach dem Gesell- | daß er nur gemeinsam mit einem Vor- | konfektion- engros u. detail in L î S ï D Risch St tS Z Q G Mer ey geändert in § 3, betr. | artiger oder ähnlicher Unternehmungen | shafterbes{chluß vom 29. November 1924 standömitalied zur Vertretung berechtigt ist. baid betr., ilt beute eingetragen mag im Deut en E anze ger un reu en aa an Ci er Se Sa, uud lee E 8 Zoe ire die H o e, Ge Er- | is as M Nag es Karl Haamel ist als Vorjtandsmitglied 2e Firma. lautet fkünstig: Walther Ö : ., , „und § 20, betr. Ve- | rihtung von Zweigniederlassungen sowie | mark ermäßigt. Die Saßung ist ab- | ausgeschieden. eder, rren- u. Damenkb i î

juanise des Aufsichtörats. Das Grund- | der Betrieb aller Geschäfte, die geeignet | geändert in S 2, 4 (Stammkapital, : Bei Nr. 744 Königsberger Metall- | engros A G Fr Z. Berlin, Montag, den 5. Janut ____ O Et A an I x E N Go mars, 0, f On 2 zu g 18 e die S8 6, 9—12 und 14 bis grgen und On G. m. b. H, —: B Böcbeabtana, : —————————————————————— Ee L Ie Lao Geschäftsstelle eliigeñanien sein. “g Ser ird beltannigemacht: Vas Grund: | Stammkapital: © Reichsmark. Ge- allen fort. ach den ¡esellschaft i en 23. 4: E i ermin s Tapital ist eingeteilt in 250 auf den | shäftéführer: Kaufmann Kurt Schoele m 8. Dezember 1924 bei Nr. 963 |4. Dezember 1924 L A EE E Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückung

L

Namen lautende Stammaktien zu je | und Emma Schoele, geb. Nehls, Köln- | Wirtschaftsstelle Ostpreußischer Ziegeleien | auf 1 j ißi ie S istri ; iti tammc ( »oele, geb. Í - T F uf 1000 Goldmark ermäßigt. Die 88 3 | Küstrin. ——— ; it : i : ; : i ie Fi ist i G. m f D after- | (Stammkapital, Stammeinlagen) und 7 | In das Handelsregister Abteilung A isi [8 if t Kramer «& Co. und Paula Gutsche, | öeschränkter Haftung in Leipäig: Die sech8hundertzwang Aktien je hundert 1 Die Firma ist in „Getreidehaus Lütjew 1. Handelsregiter. :

200 Goldmark. Deuß. Gesellschaftêvertrag vom 9., 17 H. —: Durch Gesells A

D 4779 Bei der Firma Herbbanbel | S 90 Dezetiber aaa B N e A Reih o 6 Meventee E M eri E B L ; : T 8 c ; ihund tausendneun- | burg, Inhaber Ernst Krumpeter in Lütien-

(T, „der Firma „Herdhandel | y . Dezem 1 Se ¿ j 924 Stimmrecht) sind ab : nter Nr. 545 | S, : G ammlung bom P tis Bei “gei i e Aktiengesellschaft , Köln: Durch E eIUB [schäftsführer ist für sich allein ver- A tras „dur Einfetebung : Vei d. 108 "Es Man- Blaweri in 265 ete Hema - Julius Dies, M REE att S N at die *umfstellung des | hundert Aktien zu je zwanzig Reichsmark | burg geändert n in Mana bitte der Generalversammlung vom 29. No- | tretungsberetigt. Ferner wird befannt- | eines § Ga (Aufsichtörat) abgeändert | zanil-Gesellschaft m. b. H. Dr. Mar | haber der Schiffseimer Julius Blawert E [918471 | “17, auf Blatt 23497 die Firma | Stammkapitals auf fünfzigbausend | und zehniausend Aktien zu le wei eta | füh 7 Adolf Bühring in Lütienburg if E in 0 die Sleuivan ausge ht. gemacht: Zur teilweisen Deckung ihrer worden. : Leopold & Co. —: Nach. dem Gesell- | in Clenrentenschleuje hei Landsberg a. W, Leipi: ndelsregister ist heute ein- Grummer & Co. in Leipzig (Hain- Reichsmark beschlossen. Die ÜUmstellung | ma zerfallend, beschlossen. Die Um- | führer e ng O R eli Pampmann, Dussel- Stammeinlagen bon 1 200 Goldmark F N Pageribes s bei Ae, rg O vom 28. November 1924 aan eingetragen worden. Daselbst - ist “pes O E: straße 3). Gesellschafter sind die Kauf: ist durchgeführt. T Ser s ta M Man 900! Ebers, doi 29. Dezember 1924

rf, ‘iquidaior j bringen die esellsdafter Eheleute | #; Æeppich G. m. b. H. —: Mach dem | ist das Stammkapital auf 27 500 Gold- | ferner eingetragen: Der Frau Mar geirae * 5009 ie Fi mer, mmer, | ist dur den gleichen Us Zaun ae] DA vei i 1 i i _Nr. 4800 bei der Firma „Gebrüder | Schoele vorgenannt in die Gesellschaft Gesellschafterbesch{luß vom 28. November | mark ermäßigt. Ganz, geb. Blawert, und A Kaufmann L quf. ge G O Se ags: E Wle und Ad, Bender, tariatsorotokolls vom 4. Dezember 1924 | 24. April 1922 ist durch den Peien R) Das Amtsgericht. Sensburg mit beschränkter Haftung", | ein: die ihnen je_ zur Hälfte gehörige | [924 is das Stammkapital auf 15000 | Bei Nr. 357 Wassertransport-Ver- | Herbert Ganz, beide in Küstvin, ist Pro- Juter ind Verlagsbuchhaudlung | sämtlich in Leipzig. Leo Grummer und | im § 2 abgeändert worden. {luß laut Notariatsurkunde g ib L Magdeburg. [92219] Köln: Dur Gesell \chafterbes{luß vom | Büchkerstube nebst Einrichtung cinscblieh- Goldmark ermäßigt. Durch denselben Be- | mittelung G. m, b. H. —: Nach dem Ge- | kura erteilt. Jeder Prokurist kann die Austalt Serbe) in Leipzig: Pro- | Max Krauthammer dürfen die Gesellschaft | 6. auf Blatt 13 523, betr. die Firma | vember 1924 in den Punkten 58 T E a "Dank lsregister ist heute ein- 9. Dezember 1924 ist F 1 des GeseU- | lid der sämtlihen Bücher und Druc- (Edratnfaplio), L (BARE E IMRTIIGU Laue & R R I MEA Dea (%, M8 pie Kaufmann Walter Graeve | nur gemeinsam vertreten. Adolf Blasberg Wagner «€& Lange, Gesellschaft mit | abgeändert worden. Punkt 28 is & In das Handelsregi}ter ( schaftsvertrags, betr. Stammkapital und | werke, bewertet für jeden mit 2000 Gold- (Stammkapital), 4 Se ftgjahr). ist das Stammkapital auf 10000 Gold-| Küstrin, den 23. Dezember 1924. kura ist M Frl L ¿riellé und Isaak Bender sind von der Ver- | beschränkter Haftung in Leipzig: Die | strichen worden. Weiter wird ban - geraden: E Stellan : M Geschäftsanteile, geändert. Das Stamm- | mark. Oeffentlihe Bekanntmachungen Am 11. Dezember 1924 bei Nr. 940 | mark ermäßigt. Amtsgericht. in Debsch-Ziar 7174 betr. die Firma | tretung der Gesellschaft ausgeschlossen. | Gesellschafterversammlung vom 26. No- | gegeben: Die 10 000 M u je 2 R.-M. ib ag Ls lius Kühne, Ge- pl is E Gr auf “t 6 erfolgen durch den Deutschen Neids- a Oehler und Rosenow G. Bei Nr. 375 Ostpreußische Heim- 2 auf Vlatt , betr. di N Derember | vember 1924 hat die Umstellung des find Vo der Nest Stamm- | Fulbreht und Juliu ¿

art. 2 Srnst Lehmann ist als Ge- | anzeiger. : i '

äftsführer abberufen. Kaufmann Eugen Amtsgericht Abt 94 @3 Oehler & Co. Gesellschaft mi «1A E 1; L s Gil Nartin Wilhelm Teichmann ist (infolge | 1924 errichtet. ( : j mati “bren eine Stimme, je | Magdeburg unter Nr. 999 der Abteilung B: E a C E estellt. vafterbeschluß vom 26. November 192 äßi i at [f ei : Sesell|cha[ter j b, E ie Fi i lei ; No- | in 6s s: Ver der na A v e je E 2590 bl der Fina, «Air | Kmdern Bee gil 2 Rel dot Gelafwartags Sia) | dne nee 5a f rfte Mt fo Le], apa worten ta B Minen Bon 2A | wine Btte tat Que Bn M mte: gnd Besiv tes Wassberio de 80900 Gugmatt malt e fr Handelsbank Aktiengesel chaft" Köln: | _ Handelsregister des Amtsgerichts in | geändert. Bei Nr. 668 i Ditearopaitäle Holz- Sp. 6: Durch den am 6. Septemb mann und As Martin 1 Vewpuc Ber S Anden (n Leidig (U 1924 R A abg ändert worden Aenderung der Saßung oder die Auf- | mäßigung ist ersjolal. g Durch Beschluß der Generalversammlung Königsberg i. Pr; 4 Am 12. Dezember 1924 bei Nr. 76 erport G m b O t Nach dem Getelt- 1924 erfol ten Tod A Bauin eni a8, Teichmann, bei n Leipa G Shre Pro- rinenstraße 21). Gesellschafter J sind e ' 7 uf b latt 14 516 bêtr die irma lôsung der Gesellschaft handelt, 70 Stim- S bei der Firma Siegfried Cohn, vom 28. November 1924 ist § 3 deg Ge-| Eingetragen in Abteilung A am 5. De- | Kohlen - Import und Königsberger | shafterbes{luß vom 3. Dezember 1924 ist Georg Schülke ist die Gesellschaft / f kuren sind erloschen. Die Gesellschaft ist | Kaufleute Mar Leopold Müller un Neft vas a onsbetriebsgesellscha i mit | men, in allen übrigen Fällen 7 Stimmen. | Weberei-Waaren in Magdeburg unter fellschaftsvertrags, betr. Grundkapital und | zember 1924 bei Nr. 71 August Honig | Neederei N. G. —: Die Prokura des das Stammkapital auf 9000 Goldmark | gelöst. Der Kaufmann Ernst Sch A am 29, Juli 1924 errichte. Kurt Alfred Lindner, beide in Leipzig. bef lh tuter Haftung „Alpendorf“ Im Falle der Auflósuna der Gesellschaft | Nr. 1354 der Abteilung A: Dem Kurt seine Einteilung, und § 18, betr. Stimm- | —: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Das | Max Gerhard ist erloschen. ermáßiat : : Führt das Geschäft G bés bisheri el ; auf Blatt 7271, betr. die Firma | Die Gesellschaft ist am 4. Dezember 1924 | 1 s a: Die Ges Ulschafterversamm- daben die Vorzugsaktien Anspruh auf | Löwenstein in Magdeburg ist dahin Pro- ret, geändert. Das Grundkapital joll Geschäft ist nebst Firma auf die Komman-| Am 13. Dezember 1924. Nr. 977: | Am 17. Dezember 1924 bei Nr. 640 | Firma fort E Oertel & Uhlemaun in Leipzig: Die | errichtet. (Angegebener Geschäftszweig: D eipzig: ¿ Di be 1924 bat die | vorzugsweise Ausschüttung ihres tenn- | kura erteilt, daß er in Gemeinschaft mit Lte EOER N, 300 000 Reichs: S Y E Douris & T0 in O & Wohlfahrt Cisengroßhandlüng | W. Paul G. m, b. H. —: Nach dem Labes, den 20. Dezember 1924. Profura des Hermann Moriß Fricke ist rata D Spiben, u tellung s Stammkapitals auf acht- | betvags guöüglich eines Aufgelds von 15 einem anderen Prokuristen vertretungs- nar. ¿Ferrer wird betanntgemaht: Das | KomgSberg, ÞPr., Ubergegangen, wobei die | Aktiengesellschaft. Siß: Königsberg | Geseüschafterbeschluß vom 29, Novembe Das Amtsgericht erlosen. : “A i: Î i i nd Reichsmark beschlossen. Die | v. H. An der Ausschüttung verbiet» | verechtIgt 1. Grundkapital ist eingeteilt in 10200 auf | Haftung der leßteren für die Verbindlich- | i. Pr. Gegenstand des Unternehmens: | 1924 ist das Stammkapital ) : Blatt 10 426, betr. die Firma 19. auf Blatt 23499 die a | zigtausend Neichsmart \ M sie nicht teil. Die| 3. die Firma Gramp «& Co., Kom- *rundfapital Ut R E )- (i. Pr. : [199 das Stammk, uf 8100 —— 4. auf Blatt 10 4229, betr. de Een: : végeführt. Der Gesell- | benden Masse nehmen he Nie Bo j in Magdeb den Inhaber lautende Stammaktien und | keiten der offenens Handelsgesellschaft | a) der Handel mit Eisen, Eisenwaren | Goldmark ermäßigt. Der Beur Safts Landsberg, Warthe. {91845] Jenysch «& Co. in Gaußsch: Die A S Mon ia a L Un i ÜUmstellung ift durchgeführt gleichen ot Gesellschaft hat das Recht, die Vorzugs- | manditgesellshaft in Magdeburg unter

zwar 9000 zu je 29 Reichsmark und 1200 | August Honig mit Ausnahane der ; ; M, Cen [ha f, V ¿ : : ; jeder- Abteilung À. Persönlich ¿war 2000 zu 1 Reichsmark und 1200 | August Honig mit Ausnahme der | und Bauartikeln sowie der Od aller | vertrag ist in § 3 (Stammkapital, | Handelsregistereintrag B 20 Butter- kura des Nictaed LY var val 1 dem ham Kohn in Leipzig ist ACE (An- [luß laut Notariatsprotokolls vom | aktien vom 30. tember 1932 ab jeder haf Î E der eilung P ax

R c Gesen A pedutged E, Wau h N Gui «U b) die „uebgmabme w Fortfüßrung u O A4 bei Nr. 746 e Sein B à 0 2 i Ssplomkaufmann Maler Moriß in eer E L e e abgeän at i duekar ies ift ters dreimonaliger Kündigung, mit Ê acer nee A ORE Mes e: NgShelm S aft mit beschränkter | Bei Nr. 69 F. Haurwiß & Co. | unter der Firma Shwob & Wohlfahrt | Kreis Ostdeutsher Maschinenfabriken | Dem Kaufmann Ni Weiß zu Lands- Kipzig erteilt. Er darf die Firma nur s i [s Geschäftsführe schieden. Zum | v. H. ihres Nennwertes zurüctzuzahfen. | Œommant! m 19. ° Haftung“, Köln: Durch Gesell\chafter- | Kommanditgesellshaft —: Die Firma | zu Königsberg i. Pr. betriebenen Unter- | und Eisengießereien G. n em Kaufmann Pichard Weiß zu Lands- Gemeinshaft mit einem anderen Pro- geschäfts.) - N als Geschà uer E ¿ Sollte die Einziehung von Teilbeträgen tember 1924 begonnen. Es ist ein Kom- SATuE Wn 9 Deztmber T I E 2 lagtet lebt! Mui Oma A Suurel Mebnena on AR ia n N u u Sisengießereien G. m. b. H. —: Rolf | berg a. W. ist Einzelprokura erteilt, in Me L Amtsgericht Leipzig, Abt. I1 B, Geschäftsführer ist bestellt der Kaufmann les Do tin beschlossen werden, so | manditist vorhanden. i des Gesellschaftsvertrags, bètr. Stamm- | wiß Kommanditgesellschaft." Bei Auf- i ean Dee anbe Es ‘Art. schied ist als Geschäftsführer aus- | Landsberg a. W., den 22, Dezember 1924, kuristen latt 11 915, betr. die Firma am 23. Dezember 1924. Georg Zeisner in Leipgig. 1 Fi nd gs ummern der einzuziehenden | 4. die Firma Walther Brunner & Tapital Und Geschäftsanteile, geändert. | lösung der offenen Handelsge elf hatt Grundkapital: 105 000 Gold e QT gelie ch Fabre er Erich Kreide in | Das Amtsgericht. °. r in Leipzig: das 8. auf Blatt 11 786, bei die Firma 5 saktien in notarieller Auslosung zu | Co. in Magdeburg unter Nr. 4031 der e Ra Wak Sia Le B D Ra wol Ra 2e Dar den S era —— war Î So Tie SBS Oh Zat 1s en po S D e U Ein R U | Me Boie E L f POR Ce 000 Göldmark. on ber Kommanditgesells mit | gegeben sind 105 Stück zu 1000 Gold- | Königsberg, Pr., ist Prokura mit der | Jun unser Handelsregister Abteilung B Richard Bernhard ¿Krieger in Leipzig | , Auf Dia ¡| Die Gesellschafterversammlung vom | Vorzugsaktien oder Aufhebung threr Qor- {5 i j di Nr. 5007 bei der Firma „N. Pelzer | Wirkung vom 1. Juli 1924 übernommen | mark. Vorstand: Kaufleute Edgar | Maßgabe erteilt, da j tlih | i G Ls A ge abi hic R ¡ngetreten. Seine Prokura ist erloschen. | die Firma Bibliographisches Juftitut | 57° b bai at die Umstell rechte körmen durch gemeinsame Abstim- Dranner in eure hai mg Wwe. Aktiengesellschaft", Köln: Dur ist, ist der Kaufmann Max Quedenfeld in | Schwob und Bruno Wohlfahrt in | mit einem zweik er nei afltie L ift heute. olgendes eingetragen: ; 2 Gesell ist 1924 | Aktiengesellschaft in Leipzig betr., ist | 27. November 1 L Die Ang m- und Vorzugsaktionäre | gesellschaft hat am 23. Dezember 1924 ere bor )ast , Köln: V} Röônigsbe R CRWOL Un ; zrt i nem zweiten Prokuristen odev mit| 1, Nr. Bier: Die Gesellschaft ist am 1. Januar ug ; / Sta Ermäßi mung der Stanum- und Dos i iti Beschluß der e a, vom | Königsberg, Pr., als persönlich haftender | Königsberg i. ÂT und Wilhelm Romig | einem allein zur Vertra ee Gesell- Erden Ge Viüser, Aftiengesellichaft errichtet i s folgendes eingetragen n A Lltesten p a dreißi usend R mit einfaher Mehrheit gefaßt werden. | begonnen. Es sind zwei Kommanditisten Ñ der

un m. Haiti U ; : 2 MEs : : rzugsafktien, l ; A : —: Die Firma lautet jeßt „Mar | stätte G. m. b. H. —: Nach dem Gesell-| Labes. [91844] Carl Marquart_ in Leipäig: Johann | Die Gesell\@aft A bener Geschäfts- | Stammkapitals auf dreißigtausend | aktien. L 90 R.-M. Nennwert einer (galt mit beschränkter Haftung in

9 Dezember 1924 ist der Gesellschafts- Gesellschafter in die Kommanditgesell- | in Berlin. ktiengesellshaft. Gesell- / j Seschäftafi : ge ) au 15 315, betr. die Firma | Generalversammlung vom 24. November ; af j Amtsgericht Leipzig, Abt. Il B, vorhanden. ; ; R ili s? a E das Grundkapital Ln gr deri ody ¿Un K ist a eas n tober 1924. Vel a Ne i Ge n Delbuß der Vena Jahn vort. Bitalie verw. ei E de Sa G Bee auf m A loffen, Die Umstellung f urs “len D Dez 1924. a Je uva e E Ie B ind Jene Œrtnteiuung, , betr. Stimm- | neu eingetreten. Die Kommanditeinlage | mehreren Vorstandsmitgliedern sind zwei | Am 19. Dezember 1924 bei Nr. 621 | 1924 is das Grundkapital der Gesell- Schneider, Erste S e Former- | kapitals durch Srmaygr der alei Beschluß laut Notariats- E (0 Ar R ret, und“ § 21, betr. Vergütung des Auf- | des bisherigen Kommanditisten ist erhöht | von ihnen gemeinschaftlih oder eines zu- | Tecrwerk Preußen G b ' 2 unlapital ¿der Seis Werkzeug-Fabrik, Gesellschaft mit | zwei Millionen zweihundertsiebenund- | den Fes A 924 im §2 91859] | teilung A. Inhaber if der Leuinant a. S sichtérats;* geändert. Das Grundkapital j worden. Zur Vertretung der Gesellschaft | sammen mit einem Prot ten Mr- | F Stltvit L E ai Nad j D. Do L haft auf 4800 000 Goldmark umgestellt. é r L tier Hafiz in Leipzig: Mar | siebzigtausend Reichsmark, in elftausend- | protofolls vom 27. November 19 e Liegnitz. Handelsregister Abt. A Martin Frang Könnecke in Magdeburg. umgestellt ‘auf 300000 Goldmark. Die | ist ieder der beiden persönlich haftenden | tretungsberehtigt. Die Vorstandsmit- i ierbesclu Lan 20. ah ven Sue et 2 e SANURA. Va nas N E ist al äftsführer aus- | zweihunderiundfünfzig Aktien zu je gwei- | abgeändert worden. Neu ei Bemo i In uner { bei der a Liegnißer | 6. die Firma Walter BVodtke in L MTUE ift durgeführt. Ferner wird O Deichgräber und Quedenfeld | gliedere Edgar Schwob, Bruno Wohl- Le nee it der Weise etrolat vil e Fung: N Ee e C M E Geschäftsführer ist hundert Reichômark und siebenhundertund- it 2 GSA Ot L erlos Frie Biedvarenfobril, Heinri Nonn, Granib, Magdeburg oro S P sf las eincetei lt I Wo Ea R, i "Un 4 Dari 1924 bei Nr. 4170 Makgabe bestellt eie e "Gesell: 320 06 L as ae Ginlagen auf sesigelebt und in 4800 Aktien zu je 1000 Martha verehel Saalbas, geb. Gehring, U a EaUnG e T dena Otto Kyling ist als Geschäftsfü ver aus- fingeirdtes En hai Firma ist er- E E Mdazbebitea, Guan Stammaktien zu je 500 Goldmark. | Dölle & Co. —: Die Gesellschaft ist auf- | haft vertreten wird ' entweder “but Su O E e i, oar in Lena S 18 354; beir. die Firma | Umstellung ist durchgeführt. r Gesell- | geschieden. ie Fi Ee 18D ber 14 7, die Firma Otto Krieger & Co, Nr. 5008 bei der Firma „Bau- und | gelöst. Liquidator ist Kaufmann Paul | Shwob und Romig oder durch Wohl: Sabung E R O R E E Ne 23 bet bey Aleing Uy, enst N Leipzig: Proku : ift dem | schaftsvertrag, vom 21. April 1915 if N A gr bar Pa Rb Aus: L i in Magdeburg unter. Nr. M24 der A Transpofk Gesellschaft mit beschränkter | Frisch in Königêberg, Pr. ; ahrt und Romig gemeinsam. Gründer bef E Us e (Vertrebungs« | Kalthoff [he Besibverwaltung G, m. b. H. SEAN E E09: ilbelm Carl | dur den gleichen Beschluß laut Nota- M. Pert, „Hochschule 1. ie L S 91854] | teilung A. rsónlih haftende Gesell- Haftung“, Köln: Dur Gesellshafter- | _ Bei Nr. 3225 Möbelhaus Ohlhausen | sind: Kaufmann Edgar Schwob in * Sf E E L mehre BRe A IMRONEEE: R Befu der Ge: Aus ees teilt riatöprotokolls vom 24. November 1924 in tb R E iber Sar: T, j abt Á | [hafter sind der Kaufmann wandten m beschluß vom 26. November 1924 ist § 3 | Inh. Adolf Ohlhausen —; Dem Hugo | Königsberg, Pr., Kaufmann Bruno e e Gee jA Leh Lie See A IELIaN, Van O, MUNEDEE L Vas Sams Ra er eis die Firma | den §§ 4 u. 23 abgeändert worden. Gesellschaft mit beschränkter Haf: | In „unser Handelsregisler Alfred | in Magdeburg und der Tiesbautechmten des Gesellsaftévertrags, betr. Stamm- | Karb in Königsberg, Pr., ist Einzel- | Wohlfahrt in Königsberg, Pr., Kauf- [chast dur zwei Geschäftsführer oder | Stammkapital anderweitig festgeseßt, es : s. auf Blatt 189 ZJuter ‘ioraler | ipzig, den 2B. Dezember 1994. tung, Leipzig in Leipzig: Die Gesell- | Nr. 1175 is heute bei der Firma Alfred | Arno Steinike in Magdeburg. Die offene kapital und Geschäftsanteile, und § 2, | prokura erteilt. E | mann Otto Marx in Berlin Kaufma P einen Geschäftsführer und einen | beträgt jegt 4000 Goldmark. Durch den- Emil P " Spediti zu i Amtsgericht. Abt. 11 B. schafterversammlung vom 27, November | Springer u, Co. Spezia geschäft [ür Handelsgesellshaft hat am 1. September betr. Gegenstand, geändert. Gegenstand | Nr. 4391. „Zenasa" Biochemisches Labo- | Wilhelm Romig in Berlin. die Son: T risten gemein HaAh vertreten. e schluß ift zuglei) die Art per Möbel aen E L het ist E E j Le 20 Du Amsteuna 2e Ee e Die, Ben olgen d zeiellscafter IOAA Legen, des Unternehmens ist nunmehr die Ueber- | ratoriuum Inh. Robert Krause. Nieder- | manditgesellshaft Romig & Marx in Paimann ¡Max Quedenfeld, in Königs- | Ausführüng des Beschlusses, betr. ander- Leipzig: Der Kaufmann Emi a K i 2 91106] fapitals dur Ermäßigung desselben auf | worden: Der bisherige etelliha ib 8. die Firma Wernert & Co. in nabme von Bauten und Transporten alter | lassung: Königsberg, Pr. UÜnterhaber- | Berlin. Die Gründer Edgar Scchwob verg i. Pr. ijt zum Geschäftsführer bestellt. | weitige Festsebung des Stammkapitals, als Anygner E: maß Un pale, î ist ei Á dreilausenofünfhunder P E Faufmenn cted ‘dar Fie Die Magdebura unter Nr. 4095 der Ae Art für fremde Rechnung, ferner Garage- | berg 57. Inhaber: Kaufmann Robert | und Bruno Wohlfahrt bringen als Bei Nr. 962 -— Handelshof Königsberg | bestimmt. : nann Ge Rubol! ans für In das Handelsregister ist eingetragen | s{lossen. Die Umsteliung ist, zur A haber. der Firma. teilung À. Persönlih haftende Gesell« betrieb, Reparaturwerkstätte, An. und | Krause in Königsberg, Pr. alleinige Gesellschafter der E nen Fe G. m, b. H. —: Sladirat a. D. | Langèndroer, den 24. Dezember 1926. fre R chäfts it Pes. i 1924: geführt. Der Gesell! Merioag At pu sellschaft ist aufgelöst. shafter sind die Kaufleute Joseph Wernerb Verkauf fowie Vermietung von Kraftfahr- | Bei Nr. 1193 Gustav A. Penz —: andelêge ell q aft Schwob & Wohle N Schäfer ist als Geschäftsführer Das Amtsgericht, : Betriebe ai des big. a) am 22. Mai Ïs 0 den gleichen Bes En O obariats- Amtsgericht eron 4 und Otto Doller, beide in “Magdeburg. e g 2h E RNaD El ist umgeskellt “R irima _ist erloschen. : Eisengrokihan fun das von ihnen unter N vas Carl Säcde G. m. b. | Lennep. E [9184s] fandene Ee T Ani au nicht T e Ab Ct tiene ellschaft in Leip- Res E be ändert s "Die E v feanangas Z T C C: is its Mats mark. i A n R T es e -— vek genannten ea betriebene Unter- | H, —: Nach dem Gesellschafterbeschluß | Im Handelsregister ist eingetragen - zu die in dem Betriebe begründeten Forde- zig mit Zweigniederlassung in Berlin: W ellschaft hat ihren Siß nach Berlin | x¡egnitz 91853] L N E a ber 1924 war) Gei de F geda eser | P fine s Vel | Bim ei D U ta S n Pte G, B Cin | de Mem Ma Jon de Doe n deo: U man af i ee ei betr die ema | Set t 1 cie une M I P00 s Mima bier i Mai S As ent agte | 208 Amit A Mika 8 enberg, & Co, Gesellsch De Ee B Erb R L uin! va 100d - | Fapital au Soldmark ermäßigt. | wagen: Dem nann Ernst Wagner, 9, au 90 541, betr. die Firma | Ernst Thienger ist erloschen. ZU' :* | fall t. c mie : i te bei der Firma 2rod: E sarauter Haftung, Köln: Dureh Ber | 1 ite Are Fo ros Aben a ei nte o mar mird | Dor §5 der Sahung (Skammkapital, | Hictodvagen, i Prokura erteilt aouscllions : Bertrich Geselschaît | glied des Vortands ist bestellt der Di: | 10. auf Blatt 22 567, heir. die Firma | fonferven fabrik Bienowib, Gesellibalt | u agaebure. [918661 19. Dezömber 1994 ist die Gesellschaft Am 15. Dezember 1924 bei Nr, 3658 | 102 000 Goldmark angerechnet. Bekannt- Rom e Mh abgeändert. Lennep, den 23, Dezember 1924, mit beschränkter Haftung in Leipzig: | rektor Friedrich Köhler in Dresden. | A, Vigier & Co. in Leipzig: Die Ge- | mit beschränkter Haftung, folgendes ein- | Bei der Firma Carl Untucht & Co.

A: 924 i U L E Doe U G i Nr. Wewobe Werk- Amtsgericht. Die Gesells{aft ist aufgelöst. Abraham | Prokura ist erteilt dem Kaufmann Ernst | sellschaft ist aufgelöst. Augusle Melanie | get worden: Durch Beschluß der | „.; in Magdeburg ist ei

aufgelöst, Der bisherige Geschäftsführ H. Nieß & Co. —: Die Eingelprokura | machungen: Reichsanzeiger. Berufun j ie t Fun m4 E Die Gese arts wi i i - | Eli igi ist - -| Gesellfd E Tit biet Handels ister

Paul Weinberg, Dortmund, ifi Liquidator, des Samuel Arnowi ist aufgehoben, | der Generalversammlung ebenda [mi Map Die Sivim dere 7 Gesdaühe aus O au Cen u in Gemeinschaft mit einen N ‘ausge eden Carl Maria Geleit L i vas Clammkapital auf e Ne 1080 der “bteilung A am ons Vigi )

esellschaft m. b. H. —: Die Firma der Seselstart ist ge- | Leschnitz 9184 (Beschäftsfü! ausgeschieden. um | sellschaft nur in Gemeinschaft mit einem | se ä O CIBsNl es Ae A uf 0 Bigier führt das Handelögeschäft | 45 000 Goldmark umgestellt und ber § 2 | 13. Oktober 1924 sowie b) in das

Nr. 5480 bei der Firma „Kievernagel | em Samuel Arnowiß und dem Jsaak | 18 Tagen Frist, Von den mit der An- | ändert in Wobeka, Wohnungsbeschaffungs- Jn unser Seadeläregilióe A Nr. 4, Siquidator if der Kaufmann Paul Karl tandsmitglied oder einem anderen | Al,

& Go. Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Malbin, beide in Königsberg, Pr., ist für | meldung eingereichten Schriftstücken, ins- | ge t: Rote ; ; vi i i l ininh: tung", Köln: Durch Gesellscbasterbe/Btuß die Hauptniederlassung daselbst, unter Be- | besondere von dem Prü un deri t des dem Gesellscafterbeschluß Loe T ER Vio: Ceres ift beute eir Lde N uf Blat 20 890, 1 Ber le weiter eingetragen worden: | T1 “auf Blatt 90, be

t Mett vom 12. November 1924 ist die Gesell- sc;ränkimg auf deren Letrieó, Gesamt- Borstands, des Aufsichtsrats und der | vember 1924 ist das Stammkapital au! Noswad heute eingetragen worden: A Dla ree dis ten Ï bereits durchgeführten Be- RNackwit in Leipzig: Friedrich rirags dahin geändert, daß das | 5: mber : Det (Waft aufgelöst, Der bisherige Geschäfts» | L caftlic vertretuneEeretiet Ke Revisoren, kann bei dem hiesigen Gericht, | 140 000 Goldmark ermäßigt. Die Sabung Die Gesamiprokuxa ragt Indu ewer pie Die Gesellaft | \@luk vom 2A. ober O ist das | Sarl Nietol ist - zufolge Ablebens | Geiaigiahr mit dem Kalenderiahr zu- Ca Gatte E E e Mid A C E E C Nr. 5674: „Dr. F. Seidel & Co. Ge- | ch ct, L l 0 j , Ein- : ; e i j l r s erhöht worden. - verw. MNiedel, geb. ter, | : mtsgerì i è i ene sellschaft mit beschränkter Haftung“, Ce Suvoe aue O E E “IPORIDIRMON 0D, Vei Ii 644 Gemeinnüßige Heim- E G 4E t Leshnit, O. S Ca A sind als Vor- | {luß der Generalversammlung vom civaia Ut Inhaberin. ra ist erteilt den 18, Dezember 1924. Ges at brglar wr g N Si lte. 9 On der Ls Boi Nr. 1956 Paul Brodowskv —: Gefe, G: n der l, S uasport, E E dri Da s 12. Dezember 1924, standsmitglieder ausgeshieden und zu | 24, Otigber 198, e Î L R dem Kaufmann Wilhelm Erich Riedel in E A fuzmis der leßteren is S SELCHIOREE D ; ec Gee 4A I o ag PRZCIEILONNS, D : g. rsammlun vom 21.Mai E iqui ; ital) TITAOO. G ipgi ° j i Sri E E, Gegenstand des Unter- E E i, ore br: Siß: Königsberg i. Pr. Gesellschafts“ | 194 ist das Grundkapital auf 5000 Gold- | 7 nuckeuwalde. [92212] Lg E res D die Firma M O ese 9 As Sal 10 887 deli bie Sicma Ke Handelsregister Wt. P iat Z aae t S tried Gou T Maas Mee a alleiniger Snhaber der Firma. ‘Die Firma Rer a E ‘Ein: T Hera alien E A n In unfer Handelöre ister Abteilung A Bobees cle ge L, Leipzig: G rist 1 b) am L Det r hee i Firma Riemen - gentrale Theodor de E A Be of e Whast weh be R bi aa Biedermann e eSolger 1924 Stammkapital: 30000 Papiermark. Ge, | lautet jeßt: Paul Brodowsky Nchf. Inh. | richtung von Sport- und Werbeflugunter- | mark eingeteilt. Die Aktien sind voll i ias ex An L nen engeren ;" Vanbaberin ausgeschied Lo i i ria“ | Paul Georg Mertenbacer in Leipzig. | tung, Liegniß, folg | : | Das Amisgericht iu Stammkapital: 30 000 P- # ui f “au | u geteilt. : : ausge : iel - Fabrik „Germania | Mertenbacher in Leipzig. | tung, Liegniß, folgendes eingetragen Das A richt A. Abteilung 3. äftsführer: Kaufmann Karl Zöller, | ustav Hellwig. nehmungen und Beteiligung an solchen so- | eingezahlt. Die Sabun ist in den 88 1 2e Firma Luenwalder Polsterwerke a A E L font Audinig St in Leipzig (-Gohlis Du irma fautet künftig: Theodor ) Stammkapital it durch L E Köln. Gesellschaftêvertrag vom 4 No. _ Am 18. Dezember 1924. Nr, 4398. | wie Geschà te jeder Art, die der Finan- | (Geschäftsjahr) und L h R V i Josep reudenthal mit dem Siß in Florentine Magdalene verw. Gen , | Ludwig 1 Lay Q Muifuiank ie Firma fautet künftig: Theodor | worden: s Sn E erisano E B a Dun Donn g s G HIE Ee e nien Min ben, Fe | 9 ohnen, gu Borg Lame Sa redet ti F Ol (fer 8 1 de n des Desi | lo Bis Conte i GHYN N | 12, ao Dia, 13204, es, vie Moe van !l, T de Wf I M T | Od duo Bunfeltragiter i bal di Deich der Gesellschaf lURO A a en Ee A 9, n | glied i ._ Frang Bordihn i rlin- v 3 Geshä indli : ? ; i ipzig: Juli i : :

Ea Rer g js F des Ges E s ae idi Wilhelm I B, orderun O Steglib gewählt. E - A aae R Se La des Gelihäfs emtscmencn O t Herstetung „und, Vertrieb von Pumper- E Sas L UDLE: E qnark umgele aftavertros. dementsprechend vetragen. L, Merbigès Müidtale S Ut 10 , 299 vie L „6; « y N E l Hr. S4 &, Qr G. A : 7 Î ie i i - | s i L in eschi ä j 7 N i i ä i ert Nas Stammkapital is um: M Pas Gle. Sih: M Gaorgougwerke Gesellstast (lt qemeinnithig, Sts Die (e N H. gp get bens Gesellschafter: Ludwigalust [92214] eue A E E S i Blatt 93 496 die Firma Er Ce Ta ind, wig 00 Mae L s der § 10 "ea Gesellschaftsvertrag 8 2D Le Se M Haftuns L: e are E , | Königsberg, Pr. Offene Handelsgesell- | kapital: 5000 Gol : O | ŒliuR vom 3, Dezember 1024 Ut das Handelsregisterèintrag vom 30. 12. 1924: 12. auf Blatt 19545, betr. die Firma | Riccius in Leipzig (Plósnerweg 7/2) | Nobert nn in Oes - Markklee- | daß das Geschäftsjahr mit dem Ka ender) itng B: rch Gesellschafterbeshlu# Nr. 9675: „Blech-Metall- und Laier- | haft 13 Boldmark. Geschäfts- | Stammkapital auf 600 Goldmark er- | g; ; j L «& Co. in Leipzi ieder- | Der Kaufmann Friß Erich Riccius in | 70 jahr übereinstimmt. teilung B: : waren Gesellschaft mit beschränkter Haf- se af , begonnen am : August 1924. Per- | führer: Alfred Bülowius in Königsberg, | mäßigt. Der § 4 der Saßung (Stamm- Firma Friedrih Schnorr, hier, erloschen. LUNE Co. in i N auf- | ipzig ist Inhaber. (Angegebener Ges | berg, der Kaufmann Oskar Werner p ei Amtsgericht Liegnib, vom 5. Dezember 1924 ift das Stamms tung“, Köln, Philippstr. 25/27. Gegen- E haftende Gesellschafter: Ritterguts- | Pr. Falls mehrere Geschäftsführer be- | kapital, Stammeinlagen) ist abacändert ¿ Amtsgericht Ludwigslust, Ui Due ee bier schen ite, ig: Groß- und Kleinhandel ut in Deb Eee r den 18, Dezember 1924. lapilal auf S V E E stand des. Unternehmens: Herstellung und ester Hans Charisius in Bartel&dorf, | [tellt sind, wird die Gesellschaft durh zwei | Bei Nr, 474 Meßamt Königsberg A gehehen uu B 1945 betr di Firma ae cbrik tion von Seife.) tun Rievs M pi pi n o Ebnaspieler Be i Fi ma P Vertrieb von Blecmetall und Cakter, Kaufmann Otto Maschke in Königsberg | von ihnen oder durch einen von ihnen in | i. Pr. G. m. b. H. —: Stadtrat a. D. | Lüchow. | [91855 13, gu Blakt 21 9, alHUUR und Eee Zlatt 99 113, betr. die Firma | Debsh-Mark vg und der Schau dler 91851] | 2. bei der Firma ommersche Hefe», waren. Stammkapital: 5000 Veids: | “Am 19 Dajmber 1994 bei Nr, 156 | tuten," Velinint me Me: | Martin Schäfer it als Geicbäftöführer | "bete eitgetragen die S A (anbiwirtschastlicher Be: | Wendum-Mascinen:Geseltscost mit | fl“ am 4 Dezember, 104 errihet | «57 unser Handelorzgiter A 2 | [8ränkio: Haftung in Magdeburg unis a A EICDATIO : Kaufleute Jakob | J Sil gere Guta M ad) : * | ausgeschieden. E ; ; mi c tung in ränkter ung in Leipzig: | ck: bt für die i - | Nr. i ute bei __Firma ; A B Mali alia dan en Jm o Mohultfi (n Koniggbero, Pr lf in | "Vel Ne, 98 Utris & Co. G m. | usbaft mit teldmiatier Lafling Sib: h E Wat" 0 M erte: Die Gas f Mot. Gestern Mg Dee | i dos S ennen Verbind, | Wassime werte Onbiih Wüeobtgh sligaftitacaß von B. Hanender 1958 gember 1924, Jeder Geschäftéführer ist ells S E I r Durch 10 l@asterbetWus Königéberg i. Pr. Gegenstand des Unter- Hennings in Lüchow. E D O T ist ie S fapitals dur Ermäßigung des- | lichkeiten der hiéherigen J iebe be A s Generalversammlungs- ist das Stammkapital auf 64 990 Gold», für si: alleîn vertretungsberechtigt en Am eingetreten. _ F vom 15. November 1924 i} die Gesell- | cir ens: Handel mit - Getreide, Landes- Amtsgericht Lüchow, 16. 12, 1924. ausgeschieden. Zum Zu S Bevfuß in ZUNE F als aufend Reichômark be- gehen auh_nicht die in dem Betriebe be- E en: vem 99. November 1924 ist das mark umgestellt, Die Ermäßigung 11k Ferner wird bekanntgemaht: Oeffent- | M fi an 3974 Kaufhaus Neuér | schaft aufgelöst. Alleiniger Liquidator ist | produkten, Sämereien und verwandten —————— rethe KIEINO FEVUDA D) Ae d tell ist durch- gründeten a E O Gi d pital auf 800 000 Goldm erfolgt. liche Bekanntmachungen erfolgen dure A t Inb. Friß Abramowiß —: Das | der bisherige Geschäftsführer Kaufmann | Artikeln. Stammkapital: 5000 Gold- | Lüdenscheia. [92216 Leivzig bestellt. e Ren, Der ellschastsvertrag Ä 14. auf Blatt 19 504, betr. die Bir stellt T e 6A Magdeburg, den 29. Dezbr 1924. den Deutschen Reichsanzeiger. b A Ly die neu gegründete G. m. |Grnst A. Ulrich in Charlottenburg, | mark. Geschäftsführer: Kaufmann Wil-| In das Handelöregister B Nr. 47 f 14. auf Blatt 23 288, betr. die Firma is den gleichen Beschluß laut No- Oskar Scherff in Leipzig: Ds gel s dements rechend geändert N Das Amtsgericht A. Abteilung 3. Nr. 5673: „Annacker & Fuß Gesell- | 3 g 1 Daa aus Neuer Markt" H.-R. | Hardenbergstr. 24. helm Heinrich in Köniasberg, Pr. Gesell- | heute bei der Firma P. Brüser & Co. V. Kleine Gesellschaft mit be- iu 1 ris a T B ver 1924 | erteilt an Emilie Margarete Zeumer in Fei rags_ ndert it der § 19 dahin, dáß 2NENheR a a i chaft mit beschränkter Haftung“, Köl Y rgegangen. Die Firma ist da-| Bei Nr. 545 Bunsckaus & Geelhaar chaft mit beschränk E Ï sellschaft mit beshränkter Haftung in schräukter Haftuug in, Leipgig: Die | tarialsprototo Di Leipzig. L A n äfts; î Kalenderjahr | Magdeburg. Ï [929681 Siendieraer Str.(Werkmeisterbeug y Gs her erloschen. / E 00 F! Du Gesellschafter- A O a Qtiung, Ui Lüdenscheid eingetragen worden: Hem Gesellshaft ist aufgelöst. Bernhard 3 ndert worden. 15. auf Blatt #8 450, betr. die Firma das odr mit dem Kalenderjah Bag Se mbelörogister is heuie s

i r fort. | des Gesellschaftsvertrags dementsprehen ; e Aa: i lin ist weiter eingetragen worden: | 11 auf Blatt 970, betr. die Firma geändert. Ebenfalls if der § 4 des Ge- | rir A eg N he

[92218]

ck

i Nr. 3486 Paul Lehmann —: i , T ; in Tei ; nd als Ge- i j bé: amm iegni stand des Unternehmens: Herstellung und | Die Firma i i E ovember 1924 ist der | 1924, Bei mehreren Geshäftsfü t | Kaufmann Hugo Kreikebaum in Lüden- Kleine und Kurt Kleine sind als Be D k | Nosen-Automat, Gesellschaft mit be | t- Liegniß, fragen bei der Firma Friedri Vertrieb von Eisenprofilen. Stamm- od Rats E b Wor Gie E erag R 7 (Vertretungs- | jeder von ihnen zur Berin Lde scheid ist Prokura erteilt. [Bee R lGledan. Zum 5 et Aug M. it be Arta ter Haftung in O: Get iet e T Detember 1924. Nehring in Magdeburg u apital: 7000 Goldmark. Geschäftsführer: | Firma ist erloschen. a ändert. Der Kaufman Ten) 0e sellschaft berehtigt. Bekanntmachungen: Lüdonscheit, 29, Dezember 1994. Klein Le bestellt schränkter Haftung in Leipzig: alichast i i Leipzig ist (8 | E Un a R Sus Seite naer E anna Eingetragen in Abteilung B am 3. De- Königsberg ‘Pr ia g prag a Rets/Bemgeiger. Das Ute aia d 15. j auf epa Blättern 19 886 und | Gesellschafterverf zung mftell c 8 Ge Hettoführer Alp ciieve und zum Läitjenburg. [92217] PMtagdeburg, den L J 7

0e TELLEDS Letter, Dn, ellschafts- | zember 1924 bei Nr. 122 Königs- | \{chäftsführer best ; Eh, O E / 1 ie Ki Kaden «€ | vember 1924 hat die Umstellung 28 | Zee Unter Nr. 68 des Handelsregisters A s t i ; vertrag vom 10. Dezember 1924, Sind | berger Wach d Schli uigg- | [RäFtsführer bestellt. e zwei Geschäfts- Lüiidenscheid, (92218) 21.193, betr. die Firmen Kaden kapitals dur Ermäßigung des- | Li idator ees WOrven, ; ; Eibeca ütj aber Krum- Das Amisgericht A. Abteilung 8. mehrere Geschäftöführer bestellt, so er- | G, m. b. H. —: Nach dem Geleit | fügrer sind vociretimgSereck tigt Königswint 92210] | „„În das Handelsregister A Nr, 102 if Thielé und Killish von Horn & Co, | Stammkapital werttausend Neiwsmark | 18. auf Blatt 3158, betr. die Aktien. | Ge reien ie eute einget folgt bie Verkretuna durä eret Ge | bof h 9, De Nah dem Gesellschafter: | Am 16. Dezember 1924 bei Nr. 506 | Kanigawintor. O | ele bei der Firme, Nottedohm & Cie. beide in Leipzig: Die Gesellschaft ist auf | selben auf eund tellung ift dunch- | gesellschaft unter der Firma Thüringer | peter und Heut if heute engero0 | anien [92222] schäftsführer oder durch einen Geschäfts- Sb e om ehember 1924 ist das | Robert Meyhoefer G. m, b. H. —: 194 de 3 bregrtter wuiroe am 22. 12. | 4 Lüdenscheid eingetragen worden: Die gelöst und die Firma erloschen. Ce O Geselle fiövertrag ist | Gasgesellschaft in Leipzig: Die General, | worden: ck i In u ser Handelsregister B_ Band führer in Gemeinschaft mit einem Pro- mäßidE ‘Der Sb h S Goldmark er- | Na dem Gesellschafterbes{luß vom tret Ve Si abar E e uTL, T R Baan Wilhelm Hanke in Lüden- 16. auf den Blättern 17 973, 19 585, e i Au laut No- | versammlung vom 2, November 1924 hat Der Kaufmann Hans Arthur Lu 8, xWVII O3. 1 Firma irschler furifien Former wi bee cinem Pro- | mäßig, Der § 5 ber Sabung (Slamm- | 28. November 1924 ist das Stammkapital | eer: von Tabak, Zigarren und Ziga, | seid erteilte Prokura ist erloschen, Dem -F- 19996, 21 145 und 2689, betr. die | puri den folls vom 22 November 1924 | die Ümstellung des Grundkapitals dun | Sen Die Prokura des Geschäfts: | & Klei G eichaft mit bescvänkter Oeffentliche Bekanntmachungen erfolgen Am 6 AUUTESA ist abgeändert. auf 60 000 Goldmark ermäßigt, Nach | rettenfabriken, in Honnef a. Rh, und als Petrieboleite, Ernst Himmen und dem Firmen Maximilian Kempin, Her- | tariatsprotokolls vom L. Grmäßigung desselben auf dreißig Mil- | geschieden. Die Prokura des Geschäf In E ul ignieders

| ì l { n 6. Dezember 1924 bei Nr. 516 | demselben L ; eis, | deren Inhaber Kaufmann Wilhelm i Nen Un A n 88 5 und 17 abgeändert worden. | Srmaßig ; ¡8e | Adolf Bühring in Lütjenburg | Haftung“ in Mannheim mit d Me den Deut Ra | gi M andi 1 T enen, SelOR L O KUSGAE| Siner D Gurret 9 V trat” Mam N D, Cf Bde gnt Segen mee | "5 n Biel 0 O8, Lite D 1 aer Se Ee ne M E O Pin Brant! 0. M M am sellschaft mit beshränkter Haftung“, ae ft auftel i V L 2M Gesell- | kapital) und 4 (Stammeinklagen)., Amtsgericht Königswinter. Lüdenscheid, 29. Dezember 1924. mit beschränkter Haftung, Curt | Georg Zeisneë :

ner Liqui- Das Amtsgericht.