1925 / 4 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

3. am 23, Dezember 1924 bei der Firma | Wai Ä 92837] 1 beim i s 7 i j i : i ec Gesellshaft erfolgen nur durch ben ] Bekannkmahungen erfolgen durch den ] Emil Kallhardkt erlosGen. Gesells{after | Westerstede. [92962] | Hansfsacob, H. «D e Solatonitor,” GefelUzehaft mit - detbranc e Bn R Ï i Sn Pen R Arnstadt zum Geschästsführer Hinnen beim unterfertigten Gericht,” die 15, Julins Benninger in Speyer, Deutschen Retehsanzéiger. A Deutschen Reichsanzeiger. - Der O en erdinand Hermaun in München zeichnet in| In das Handelsregister A5t. B Nr 8 i Partien, Falles. f M artet F Paliuna in. Satach: Vie GeseuWichazt hat | 673 Ulfred Veichaei Gesellschaft mit | Hersfeld, den 24. Dezember 1924 erichte der Revisoren auch bei der | Die Prokura des Kaufznanns Franz Ghrei Unter Nr. 253 der Abt. B die Firma | besteht aus einer oder mehreren Personen | Zukunft allein. - heute zu der Firma Johann Oeltienbruns | 5. Franz Huber, Inhaberin Klara Huber Bib ctgelólk u Uauibatoren ‘it: 66: | bescbeünkier Haftung, - Halle: S, = in Qua AaN t : hiestgen Handel sFamuer een een. ist erloschen, Dem seitherigen Gesa Reklame Gesellschaft mit beschränkter X. n Bestimmung des Aufsichtsrats. | Traunstein, 23. 12. 24. Registergericht. | & Co Gesellichaft mit beichräniter Ha tung | Hausa. 6. Reinhard Häufle, Wolfach. DdO e A fab De R, weben E E e gericht, m Julius Fischer in Frankenthal, | prokuristen Philipp Benninger ist Cinzel, aftung in Remscheid. Gegenstand des | Die Bestellung der Vorstandsmitglieder —— in Bad Zwischenahn fo1gendes eingetragen P Georg Hoferer, Schapbac. 8. „Brau- ellt: 1. Teresia Hommel, geb. Braun, | geführten Gesellschafterbes{luß vom | Hersfeld [92849] Welte ing f: S Fus Fischer, | prokura erteilt. ' Malers mens ist Handelsgeschäfte aller | und der Widerruf der Bestellung liegen | Veekermüinde. [92952 | worden: Die Firma ist erlosden. . |haus Gutah G. m. b. H. in Guta (ide 10s Dio Dominel, Polhiaidiers in | d. Dezember 1924 ist das Stamumkapiial | In unier Handelöregister Mt. L isl| waer e lid S Mas A E o lbe Ge | Ganaralversnmumnlens. eroiat burt, L In unser Handelsregister A ist heute | 24. Dezember 1924. Amt Wolfach“. (Leytere von Amis wegen O, 2. Diaro Ee Er in | durch Ana Ae worden auf | heute bei der unter Nr. 10 eingetragenen I, Sevénderungen bei eingetragenen atis San A tanten Pellame vid e E E e jete p e E Ba Os Ae, N Pi da L A I O es aid nit E 9D Steinheim, O.-A. Heidenheim, 3. Bern- | 6000 Goldmark, jeßt Yteichsmark. Zu- | Firma Chemisch-Technologische Studien- | Firmen: Gemä fhal: me li Die Gesellschaft ist be- | welche alle Aktien übe 1 g0e, psalder @ Eo." mit detx Sig in f vricalech (929631 | Woltach, den 29. Dezember 1924. ‘hard Gewer, Volzvandler in Böhmen: | gleich ift der § 3 des Gesellscaftwver- | gesellschaft, G. m. b. H. Herefeld, ein-| 1 K, Laubscher 3,, Kunstwont- | Lewäß SesellsGafterbe[luß vom 8, D, F Retlame hurtige ober ähnliche Unter- | sind: 1, die Witwe des Großindustriellen | Lte Gnoeragen worben. Persönlich | Jun Handelsregi ala Firch, O.-A. Geislingen, trags (Stammkapital und Stamm- vorden: i / rik i . Di C oll: | zember 1924 ist das Stammkapital fugt, gleichartige oder ähnliche Ünter- | sind: 1, die Witwe des Großindustriellen | haftende Ge1ellsafter sind Matraßen- | , Im Handelsregifter A Band 1 wurde i 4, am 29. Dezember 1924 bei der Firma Ania A Leer. der Niedershrift e "Beichluß vom 20. Dezember lbela labiter us Selacit Lt C E, MERRget, Uai a0 Her ® nehm gen s A A en De e n ann, grau | fabrikant Marx Prauber und Kaufmann oi E Mee Met Beit | O eréai E Mugn v. Sauer, ‘Gejelischaft mit de: Abs ide ct worden, An die Stelle von Golde | 1924 i die Gesellschaft aufgelost Dex [And munnebr einzelvertretun Ce, Cs G get in A A dir 54 E | ile Bliedinghausen - gn M Groß: G Pete M Tetoclow oi been Dee Kirera f citons M api aan Vander d A L :Cchränkter Haftung in Göppingen: Durch | mark treten jedoch Reichsmark. Geschäftsführer Rechtsanwalt Dr. Kunße | 2. Aktiendruckerei und Verlag | 5 : neter ami ital ist 10000 Goldmark. Zu Ge- | ind triell lfred Ma 1 [MOESIMAN VaL Ait LL, ProveIn ver LIZE : ie Fi i a E U tadt sellschaftsbeschluß vom 16. Dezember | Halle, S, den 29. Dezember 1924. | ist abberufen, zum Liquidator ist Hans | der Pfälzischen Bürger - Zeitung | Lo), ferner in Z 4 (Geschäftsjahr), Ipital O n sind bestellt, Envit, Ba industrielle Alfred Mannesmann in | begonnen. Zur Vertretung der Gesellchait | D--3: 441 die Firma Hofmann & | Schenkenzell, heute eingetragen worden: E e 208 Guamántapital Unie B Unégericht e O Willbarbk 09 Feld bcltellt A. G. in Neustadt a E Gems 17, Sektkellerei En eim At, hästsführern sin e e He A ad- ug, 3. der Großindustrielle Carl sind nur beide Gesellschafter gemeinschaftlich Becker in Rot bei Heidelberg. Offene | Die Firma ist geändent in Friedrich dur (Ermaßigung auf 50 000 Reichsmark L S Hersfeld, den 31. Dezember 1924 bereits durhgeführtem Beichluß der Ge tieugesellschaft in Wachenheim: Di, M Wu, N ber. Sanfie r t beid, anneömann iy Remscheid-Blieding- | befugt. Die Firma betreibt eine Spezial- | Har delsgefellichatt; Feainn am 22. _De- | Müller, Sägewert, Shenfenzell Die ing a : E y . 1 ; - | Genera : e ; j 4. der Kaufmann und Direktor P tr i zember 1924. Gesellschafter sind Frau '€ i g und wurden die §8 4, 13 und 15 des | Walle, Saale. [92838] Das Amtsgericht neralversammlung vom 6. September ralversammlung vom 3. Dezember uu S Uscho O s M : : Or | fabrik für Auflegematrazen offene Handelsgesellschaft is autgetöst. Gesellschaftövertrags geändert. Die Er-| In das Handelsregister B ist unter 1924 wurde das Grundkapital im Wege | 2e vat beschlossen, das Grundkapital in r Gesellshaftsvertrag ist am 8. No- | Paul Mohn in Berlin, 5. der Ingenieur | Yeckermünde, den 21. Dezember 1924. | Edwina Hofmann, geb. Segelbah, und | Seit 1. November 1924 ist die Firma 1p bWET D : LEE der Umstellun 450 000 vember 1924, der Ergänzungsvertrag am | und Direktor Erich Niemann in Char- : j abrikant Arthur Becker, beide in Not. | ÿ isheri önli V o Denker 1934 ei der Lira (boinTer Tung Bel Trter: | r pas” Punteiberier B if euie | bebe ehi, u fee Gele fcias Mae zeigen mnd dey Geieliate E gn oe f fie schein wer Ver | Gcld eenverten Span A Dem Kaufmann Meinnod ‘bofmann in |hosltnten Geseldner Sredrig Müller Karl _ Kreeb, Atti | : E ung, M G ROCEA Q He Unter 12 : 1 ( 3 | vertrag entspre zu ändern in 2 : : [- | G eingereichten ri hi e | Waldäshut. [92953] | Rot ist Einzelprokura erteilt. ; Í pi, Manie ale in Ga | d (Gemeine L e T Aa g Sor Ba (E g U M R Q | E 08 410 nrt M B v M ut 1 Bani en, o Me eri eingesehen | "n Bandgereneg A Des, #9 aur | Mena ey f ge 1994|" Woh ten 4 Dejgndee 194 . November 1924 hat die Umstellung des geführten Gesellschaftevbeschluß von worden: Nach dem durchgeführten Be- in 500 auf den Namen und 3500 auf den ufsichtsrats). Das undkapital ist ein Geseilchaf di t Ia L a Ges after Es ¿ s : Firma „Leopold Kaiser® in Waldshut. ¿ Bad. Amtsgericht. Amtsgericht. Grundkapitals dur Crmähicung baf | 2 Pecmnber 1924 if Len Cu ei | luß der außecordentliden Goneral- | Snhaber lautende Stammaktien von je | Fteilt in 3000 Inhaberaktien zum New F "indestens sechs Monate v Ablau so E Inhaber ist jegt Kauimann Leopold Kaiser | wües1ock. [92964] S Zes 200 000 Reichsmark und die Aenderung | durh Ermäßigung umgestellt worden auf | versammlung vom 22. Dezember 1924 ist | 20 Goldmark. eet Lan O O ist die Daue der Gesellschaft 1 beschre ft. S O A N NLtLengen. And)» Fim: Handelóregistes: B. Band T wurde Van t ch is “Nr 269 ist der §8 3, 15 und 16 des Gesellschafts- | 500 Goldmark, jeßt Reichsmark. Zu- | das Grundkapital umpgestellt auf 1245 000| 3. Louis Friedenreih Gesellschaft 20 DARM N epei SPEDer i C “Gesellschafte i 1 Geschäfts: Sagan, «rfi [92747] | Verbindlichkeiten des scitherigen Inhabers | ¡zuy Ÿ.-Z.2 Firma Tonwaren-Jndustrie 20 E aMeldregtiter a, Le S vertrags beschlossen. (Das Aktienkapital | gleich ist der & 3 tos Gesellsbaftevertices | Reichômark. Zugleich sind in dem Ge- | Mit beschränkter Haftung in Lud- Speyer: Heinrih Mülberger ist nig i c G dost k 9500 GANE 7 Vereinigte Märkishe Tuchfabriken | C. Nüßgen wurden niht übernommen. | Wiesloch, A.-G. in Wiesloch, ein- heute eingetragen worden: Firma Karl äst nunmehr eingeteilt in 40 Stück Vor- | (Stammkapital und Stammeinlagen) Al sellschaftsvertrag entsprehend der Nieder- | wigshafen a. Rh,: Gemäß Gesell- L N ege, p mebrere. “Geschäftsa teile ibe i | SIEGEEIMaE eye Dorn, Waldshut, 22. Dezember 1924. getragen : Die ‘Generalversammlung vom | Streit, Sägewerk, Holz- Mebl- u. Baus gugsaktien und 360 Stück Stammaktien | sprechend der Niedeoschrift geändert | schrift geändert worden die §8 4 Abs. 2 schafterbeshluß vom 12. Dezember 1924 E IOEN a. Rh., 20. Dezember De e O eNE 2500 Goldmark Be E : | Bad. Amtögericht. 2. November 1924 beschloß die Umstellung materialienbandlung în Hausa), Ge- über je 500 Reichsmark auf den Inhaber | worden; an die Stelle von Goldmark | und 3 (Höhe und Einteilung des Grund- | t das Stammkapital auf 15 000 Gold- + LSRENE e BOONMELIELME, fit ist jedoch berechtigt, die Geselischaft | Solingen. : [92244] id 9547 | auf Goldmark, Ermäßigung des Grund- sellichajter Karl Streit, Sägewerkêbesiper lautend.) treten jedoch Reichômark, fopitals), 24 c (Bezüge des Aufsichtsrats). | mark umgestellt und der Gesellschafts | menen. M fn L Sonuor 1928, gb zum Schlusse | g}Eiraqungen im Handelöregister. | MEt L Handeltregister wurde. einge: | apitals von 10 000 000 - auf 1 972 000 | jn Pasa), Offene Handelége'el!\chaft ; eilte eines Jeden Gesa tozahres. uner «Gu der Lippen ‘& Co., Solingen * Das tragen „C. B. Schärtel“, Siy Weiden. Go: dmark und entsprehende Aenderung | Hie “Gesellschaft hat am 1. Januar 1924

Ewald Kleineick in Wald übergegangen | Nun Inhaber: Georg Schärtel, Uhr- S : A Vorzugéaktien über je 60 Goldmark und | ¡f berechtigt, die Firma allein zu vertreten

6. am 30. Dezember 1924 bei der Firma | Halle, S., den 29. Dezember 1924 ierzu wird veröffentlicht: Das Grund- | vertrag in § 5 (Sbammkapital) ent- Göppinger Möbel u. Sißmöbelwerk Das Amtsgeri i f ital zerfällt in 11400 Sta ien | \Þrehend geändert. Büsscher & Hoffmann Aktiengefellsc j smonati ndigungs- j ; i : ; i s Aktiengesellshaft in Göppingen: Die E A, E E zu je 80 N 7200 An 4. Pfalzdruckerei Speyer Gesell- |— siehe unter Berlin (H.-R. B Nr. 33 689 M nI nigen Dae Abide Rede fiebt Handelsgeschäft ist auf den Fabrikanten | Henriette Shärtel als Inhaberin gelöscht. e A I A6 begonnen. Der Gesellschaftövert1ag ist am neralversammlung vom 2%. November | Hamborau. [92841] | zu ie 40 Reichsmark und 1500 Vorzugs- [ua mit beschränkter Haftung in| E M ¡wei oder mehreren Gesellschaftern ge- | l gegan ister, Weid 2. Juni 1924 errichtet. Jeder Gesellschafter 1924 hat die Umstellung des Grundkapitals | In das Handelsregister A,_ 366 ist am | aktien zu je 30 Reichsmark. peyer: Gemäß Gesellschafterbes{luß Regensburg. 192741] meinsam zu, wenn ihre Geschäftsanteile | Und wird von diesem unter der bisherigen meme s G Ao Dezember 1924. | 2800 Stammaktien über je 200 Golomark. è i; durch Ermäßigung auf 130 000 Reibomart | 29" Dezomnber 1024 bel ver Frma Klu | Hildburghaufen, den 30, Dezember 1924, | 20m, 8. Dezember 1924 ist das Skannn- | "Büsscher & Hoffmann Aktiengesell cui F zujammen mindestens 2500 Goldmark be- | Firma fortgeführt. Der Uebergang der in | Me ericht - Registererit | Wiesloch, den 24, Dezember 194. | gußerung oder Belaftu bor Süubilen und die Aenderung der 8 3, 7 und 16 | & Prantl in Hamborn eingetragen: Kauf- Das Thür. Amtsgericht. Abt. 3. A Mi A Goldmark umgestellt | Filiale burg —, siche unter Berliy tragen. Als nicht eingetragen wird be- | dem Betriebe des Geschäfts begründeten mtsgericht Registergericht. "Bad. Amtsgericht. äußerung oder Belastung von Grundstücken des Gesellschaftsvertrags beschlossen. Die | mann Erih=Klatt in Mörs ist aus der E (Sta f C Berros „in § 21 (H.-R. B Nr. 33 688). : fanntgemaht: Die Bekanntmachungen | Verbindlichkeiten ist bi dem Erwerbe des | weimar [92955] C ASEES A T ETERE bedürfen jedo der Zustimmung beider Crmäßigung ist erfolgt. (Das Aktien- | Gesellschaft ausgeschieden. Die Gesell- | Wünkeld. [92854] | "5 Big L x E gean ert, A der Gesellschaft, die nah dem Gejep in | Geschäfts durch den Ewald Kleineick aus- In unser. andelsregister Abt. B Bd. L | Wilhelmshaven. {92965] Gesellschafter. Ä Det 6000 ‘Cir Grid n L E z “E Ute Wee E e n Be F gesellschaft in Grünstadt: Die Gene: Remscheid 192239 e oa C4 Le sen e, bé: ges N 40 bel Fivma Fesibitder & Nr. 13 ist ba der Firma Schuh- Leder-| In das Hande!sregister Abt. A ist ein- Wolfach, de P ge 1924. raugsattie i Ü tamms- | unter r bisherigen Firma von dem | untderzeichneten ri ilt zu Nr. 9, E A - ck heid, / L, 102209 oigen dur e ei chÿv- S . O) l Der & Gummi Co. Weimar Gesellschaft mit | getragen: Unter Nr. 39 am 29. 12. 24 bei G aktien über je 20 R.-M. auf den Jnhaber | Kaufmann Ernst Periß als alleinigem | F. K. Druschel Gesellschaft mit beschränkter ralversammlung vom 28. November 1924| In das Handelsregister ist eingetragen anzeiger Co. G. m. b, H., Solingen: Durch Be- 5 j irma Wilh. Wilhelms e lautend.) Inhaber fortgeführt E Salluna in Hünfeld, folgendes eingetragen | Lat. beschlossen, die bisherigen Vorgugs- | 1. am 1. Dezember 1924 bei der Firm O E I {luß der Gesellichafterversammlung vom | efhränkter Haftung in Weimar. heute | der Firma Wilh, Näthien, Wene | Worms. s arne a Cet A EN Amiggeridt Danborn am Rhein, An Stelle des Kaufmanns F ¿ 2 Grundtapilal m Wre r soren e | sellshaft mit. ‘beschränkier Haftung 4 ne 1/6 der Ubi. A die Firma C. E A oten Das betcgt “jeut 100 000 Reidémark. Die Lbeimebaven allerstraße Ne, 24, als | bel ror Wern Cer Gle Nagel O | lengelele S Ld aufmanns rang Kar brivas L pes anb Es : | PMundorf & Co. in Remscheid, Persón- L O N: Ziffern 3 und 4 des Gesellschaftsvertrags | neuer Inhaber Unter Nr.176 am 30. 12. 24 | {ait“ i L let: D chaft in Holzherm: Die Generalversamm- | Wamborn [92840] | Druschel ist der Kaufmann Nobert Thal- 1 025 000 Goldmark zu ermäßigen “und | Remscheid Nr. 114 der Wbt. L h. V 2 de Gesellschafi ; 101 | Stammkapital ift auf 12 000 Reihsmark | lern 2 un es Gesellschaftsvertrags | nel hatt“ în Worms eingetragen : urch lung vom 29. November 1924 hat die Um- | In das Handelsregister B 68 ist heim aus Arnstadt zum Geschäftsführer | Len, Gesellschaftsvertrag in § 9 (Grund- Die D ist beendet. Die Firm ld E Qua ese schafter sind Erni umgestellt. sind der jeuigen Höhe des Stammkapitals | bei der Firma Vartsch & von der | Generalversammlungsbe\chluß vom 24. Nos stellung des Grundkapitals durch Er- | 29, Dezember 1924 bei der Fiuma À ust bestellt “— | kapital), § 8 (Pflichten des La ist erloschen. Ztundorl, Rausntana, und. Siesrar Gr} Abt. B Nr. 208 bei Firma Hoffnungs- | entipreend geändert. Auf den Beschluß | Brelle: Der bisherige Gelells@ater | vember 1924 ist § 3 des Gesellscha1ts- es 7 “D: d G | 8 fi ; , : PVundorf, Elfriede geb. Schmiß, ohne Ge- “N a wossmung? | om 6. 12. 24 wird Bezug genor Erich Yoth ist ausge'hieden und der Kaul!- tr ändert. Das Grundkapital d mäßigung auf 150.000 Reichsmark und die | Thyssen Hütte, Gewerkschaft in m- | Hünfeld, den 24. Dezember 1924 und Ÿ 12 (Vergütung an den Aufsichtsrat u E: haft, beide in Cronenb Offene | werk Ernst Dirlam, Aktiengesellschaft, | “Weimar, : iee 100A il Zi in Wi Desellichait is zuin Awede der Umsiellung Aenderung der §§ 3, 7, 8, 9 und 16 des | born, cingetragen: In Mülheim-Ruhr ist Das Amtsgericht : entsprehend zu ändern; ferner wurden | Nr. 1766 der Abt. A die Firma Jul, N a el t Die Gesel Nene | Höhscheid: Durh Beschluß der General- | Weimar, den 23. Dezember 1924. E Der iiann be air [ Gesellichalt L zun Zed des Amitelinn Gesellschaftsvertrags beschlossen. Die Er- | eine Zweigniederlassung errichtet unter E É 13 Wf. 5 und § 15 (Vorsib in der | Richard Hake in Remscheid. Inhain M "7" Rovember 1924 begon versammlung vom 9, Dezember 1924 ist E S Gn A O6 e leder allei iu (U N Nee Teer Sul O Bete i e ( : : nt E Z versa j bar : . November 1924 begonnen. Ung Vom ‘8, S PIeUITDEeT l ————————— Frau Frieda Bartsch sind jeder allein zur b © wi bs mäßigung ist erfolgt. (Das Aktienkapital | der Firma August Thyssen Hütte, Ge- | Königsberg, Pr. [92739] Generalversammlung und Uebergangs- ist Julius Richard Hake, Kaufmann in am l der § 3 des Gesellshaftsvertrags ab- Î l aue! r | Goldmark bera geseßt ; diese Herabseßung ift nunmebr eingeteilt in 500 Stick Vor- wertschaft Abteilung Mülheimer Stahl: „Bübscher & Hoffmann Aftiengeseliscaft, zestnmuana) stiden, Das Grundla tal D bia a8 Donath, in Ven Ns. 1770 der Abt: A die Firma Mathias | Lóndert worden. Das Grundkapital wird Meiser Handelèregisiet B Bd. Ne 60 | feiase beretiat Dem ° Geiamtpro- | Gott {f mac fe 10.000 Stani ammatUen } un alzwerlke. y vgSverg 1, Pr. hehe unter | j , B AR ; : ; Or A Cn j :{+ [au tbmarl, eingelellt in i i i i i i ; ien ‘über i j it Prokuva erteilt. N e Pellerx in Memscheid. Inhaber ijt j ist heute bei der Firma Bauhütte Weimar | kuristen Willy Hagemann ist Alleinprokura 1) : P va ertei icht eingetragener Peller temschei Inha i | quf den Inhaber lautende Aktien von soziale Baugesellschaft mit beschränkter | übertragen. Dae in Abt. B. upter E R 18 Erbe 1924.

ber le 1 4 R T O : i T SS 9: im Nennwert von je 29 Goldmark. V i : | : 7 | tend) 5 R.-M. auf den Jnhaber lau Amtsgericht Hamborn am MNhein, DErn (D O Fs Ge A Eitie E Geschäftszweig: Cisen- und Stahlhand Ma Ln L u 100 Reichsmark, umgestellt. ftung in Weimar eingetragen worden: | Nr. 49 am 27, 12. 24 bei der Fitma Hessisches Amtsgericht . am 30. Dezember 1924 bei der Firm “097 :kenwalde. 27461 | e- un enecrzeug- ., ; / e 4 G er : GIrma N 1 Firm ; E 4 00 L bri S E Kerra-Masdinetiebrit Geleit V lctien-Gelellschaft für Vacaitibut T Bereinigie Märkische Tuchtabriken nisse Gesellschaft mit beschränkter | Bei der Firma O Hake & Go. in Waiter Welp fen, in VYtemscheid, JIn- Go, “G E S Sine Durs Bos as Stammkapital beträgt jeßt 5000 | Metallwarenfabrik Wilhelmshaven, S 9237 beschränkter Haftung in Rechberghaufen: | gen siehe unter Berlin (H.-R. B 1394) Aktiengesell\Gaft siehe Berlin Haftung in Ludwigshafen am Rhein, E Nr. 1172 der Abt. A haber ist Walter Welp senior, Graveur | \suß der Gesellshafterversammlung ist N Se i N O 1) 12 MftlengeselsMast if Mel E Frit L E Die * Gesells{cftäerfarmluna. -- vom je unter Deriin (H.eVk, ( S ub ads Seydlibstr. 9: Benny Bender ist nicht | Die Gesell Gal ist i Der bis in Vemsched. e der & 3 des GesellsGaftävettrags ab- und 16 des Gesellschaftsvertrags sind ge- | haven: Das Grundkapital beträgt | Bei der Firma „Frit Blatt® wurde 20. Dezember 1924 hat die Umstellung des | Wameln [92842] | Ludwigshafen, Rhein. [92213] mehr Geschäftsführer. Geschäftsführer ist: | herige e e g ichard Hake if „uter Nr. 1772 der Abt. A die Firma | ändert worden. Das Stammkapital ist ändert bzw. ergänzt worden. Auf den | 44 000 G.-M,, eingeteilt in 2200 auf | heute in unserem Handelsregister einge- Stammkapitals durch Ermäßigung auf | Ins Handelsregister A ist cingetra n Handelsregister. Ludwig Berthold Trum, Kaufmann in alleiniger Inhaber der E. S „Phoenix“ Sägen- und Werkzeugfabrik auf 50000 Reichsmark umgestellt Beschluß der Gesellschafterversammlung | den Inhaber lautende Stammaktien pon | kragen: j i 16.000 MeiGdhet bie Wtr, Lr e D N d S g T “Dies Intbltinene immen: E 3, am 3. Tee 1924 bei der Firma Gdmund Winnie in Remscyed. Jn- î B Nr: 245 bei: Firnia Gbr Lans vom 28. 10. 1924 wird Bezug genommen. |20 G.-M. Der Gesellschaftsvertrag ist in | Dem Kaufmann Wilhelm Blatt in L 3 des Gesellschaftsvertrag beschlossen. | Brockmann in Hajen, und 0 ‘De; | 1. Trikotwarenfabrik F. Helfse- 7. F. Helfferich in Neustadt a. H.: | Rheinish - Bergishe MReklamezentrale haver ist Edmund Winnike, Kaufmann in |\z "m b H., Wald: Durch Beschluß der Weimar, den 24 Dezember 1924. der aus dem Protokoll der Generalver- | Worms und Margareta Fingerle, Buch- E A ßigung ijt erfolgt. | _| zember 1924 u Nr. 399, Firma Hermann Bie BNOC A iv Neuttgse Tod der Gese [l Hafterin Angus reife: Nr 1739 Le (bt D eie Gesel I G Sarl G Gesellschafterversammlung vom 15. De- L LEN) O eta É G e N V tors, ven 89 Dijciabee K 88 Amtsgerìi oPPin 1 Dio Srane E ah a. H. Vo itglieder: 1. Phili 0D Der ellshafterin Auguste Helffe- | 2-4 L A E EAE eIC Bei der Firma Carl Gustav Paß in j Ri j : eite geändert. Unter Nr. 64 am 2. , den 29. / 1924. gericht Göppingen. Tae daselbst: Die Firma ist erloschen. lter \ E d My vi, geb. Kuoedel! wird die reli E: ist aufgelöst. Die Firma ift er Remycheid Nr. 153 der ‘Abt. A e B ellsbattavertea dert ionen, O els ister B Bd. T E d L L eie Atciengefensc f Wil: a lean aas : ' j - | Zum Handelsregister . T OD.-Z. 23 | warenfa tiengefellschaft, Wil- E

L ea Amtsgericht Hameln, Helffevich- Fabrikant. beide in Newsbadt mit den Miterben Friedrich Helfferi of Die Cinlage der

‘ommanditistin ist auf A RGE T AIE cal j 9: riónlld T Ens G. L H iu ‘Weir a ets dine E N O Eee Avole Freun “Im biesigen Handelsregister Ga Bente Dei unter Nr. 204 der. Abt. L die Firma | Amtsgericht Solingen, 23. Dezember 1924. délengen 1 Vurd Beshluß der GeseUschaîter- P L A Ver Kaüsnann Oito bei der Firma „Rhenus, Kaffee-Essenz-

[92843 heute eingetragen die Firma Heinrich | In das Handelsregister A ist bei der j : : Î A | l i S A des Unternehmens ist die Ueberna! Theodor Helfferich in tavia und : user, Pcannesmann Industrie- & Handels- E j a atri in Groß Gerau. Jnhaber ist | untex Nr. 201 eingetragenen Firma Mayer Fortführung der babe N e E E Wilhelm Helfferih in Mannheim fort-| ( E S ¡ENena Heuser, Kaub Aktiengesellschaft Zweigniederlassung | Stassfkurt. [92246] versammlung vom 18. Dezember 1924 aof in Wilhelmshaven zum Vor- E O Le ear niq A and d räulein, beide in mscheid. - Offene MRemicyeid mut dem Siy in WMemscheid. ndelsregister Abt. B ist wurde das Stammkapitak umgestellt von | stand bestellt. fapital vat E} e a n a e

Heinrih Matri, Spenglermeister und |& Vogel Landesprodukte in Melchingen : (11 d E eee p . Helfferih von Kommerzienrat l geseßt. Die Gesellschaft ist ohne Liquida- emschei i 4 f | Phi 1PP tion aufgelöst, Das G {häft ist mit Ak- S andel esellschaft. Die Gesellschaft hat Zweigniederlassung der ¿u Berlin unter ile E B Staßfurter Chemische 20 000 4 auf 20 000 N.-M. Der Ge- Amtsgericht Wilhelmshaven. Neichemark umgestellt Durch Beschluß

euser & Co. in Rem

In unser Handelsregister Abt. A wurde | Weekingen. 8431 | ; , wol, 4. November 1924 errichtet. i aftende Gesellschafter sind Karl

nstand | in Neustadt a. H., Emil Helfferih und

Gross Gerau. {92833 E S ( : R j Aal ( vet 6 &; 3] a H. er Gesellschaftsvertrag ist am minderjährig, in Berlin, Emilie Helfferi a Nr, 1767 der je Po cut Voldmark umgesteUt. mark umgestellt.

Stistallateur in Groß Gerau. folgendes eingetragen worden: Die Firma : 6 : i: Groß Gerau den 29 12. 1994 ist erloschen. *elfferih, August Helfferih, Emil Helffe- | U / L A ber 1924 | L l i Paris S R R S vih, Theod. Helfferih, Wilhelm Helffe- | tiven und Passwen und mit dem Rechte | M +. zem 1924 begonnen. _ der i5irma Weannesmann Industrie- und | Xaßri ; : - sellihaftsvertrag wurde entsprechend ge- ———— A E Hessishes Amtsgericht. N e Er 1924. ri sowie von Frau Dr. Karl ee zur Fortführung der Firma auf die Ak- 4. am 4. Dezember 1924 bei der Firm Handels - Aktiengesellschaft bestehenden O S E a ER ändert. Wismar. [92756] | der Gesellschafterversammlung -vom 9. Des N : O N LIOTLNEs für ihren minderjährigen Sohn Friedrich | Lengesellschaft: „Trikotwarenfabrik Rudolf Mesenhöller & Co. in Remscheid Hauptniederlassung. Gegenstand des | Grundkapital i 2 690800 G -sdmark | Weinheim, den 24. Dezember 1924, Waggonfabrik? Wismar der Eisenbahn- | zember 1924 is der Geselishaftsvertrag Gros Gra A [92844] | Helfferich und von Fräulein Emilie | Helkferih Aktiengesellschaft“ in Neustadi Nr. 272 der Abt, A —: Die Kon Unternehmens ijt der Vetrieb indu- Umge. Und zerfallt in 10000 Aktien Amtsgericht. L Verkehrsmittel-Aktiengesellshaft Berlin | geändert. Gegenstand des Unternehmens r N at ird Abt. A wurde | Weiligenstadt, Eichsfeld. |Helfferih geführten Geschäfts- und | a. H. übergegangen, jedoch mit Ausnahme magen haft ist in eine offe strieller Unternehmungen im Jn- und | zy B 100 Goldmark mit je einer Stimme E S Et R siche unter Verlin. ist le die Heritellung und der Vertrieb Ebhne s G ß E Firma Jakob Matri, | Bei der unter Nr. 3 des Handels- | Fabrikbetriebes; die Herstellung. und der der Immobilien. n l t umgewandelt. Die Auslande, der Erwerb und die Ausnußung | ¡n 4167 Aktien zu je 400 Goldmark mit | Weinheim. [92958 A O IEEA [92968] Set 2 ee: nus A aller Sees Di l L it eingetragen: Die registers B eingetragenen Firma „Gesell- Vertrieb von Wirkwagren nud sonstigen | 8. Eng und Hartmann Ge- la it la M ausgetreten. Glei indujtrieler Konzessionen, insbesondere | j, vier Stimmen sowie in eine Vorzugs- Zum Handelsregister B_ Bd. T D.-Z. 2 Jn bas: Handelsregister A Nr. 504 ist rt, insbesondere von affeezu- und -ersayz= Stein E e gee schaft ist durh den | schaft für chustlihe Schulen mit be- Erzeugnissen der Textilindustrie, fernex in | sellschaft mit beschränkter Haftung zeitig il aula Mesenholler M im Auslande, sowxe der Betrieb von | aktie von 24000 Goldmark mit 13 333 | zur Firma L Spengler, Wein-| 7 93. 19° 24 bei der Firma Rudolf mitteln. Die Gejellscha\t darf alle Ge- Ee! V E Besellschafters Heinrich | [chränkter Haftung in Heiligenstadt“ ist | jeder Form die Verwertung und Aus- in Ludwigshafen am Rhein mit | 1! s emscheid, in die Gesellschaft als per Handelsgeschaften aller Art, insbesondere | Stimmen, der Nennbetrag der aus- heimer Asbest & Gummigelellschait m. Kasis he L Co 2 Wit einadttátien: schäfte tätigen, die den Gesellshaftszweck n N Heutigen erloschen. Die | heute eingetragen worden: Die Lehrerin | beutung von Nilornehuingen, die sih für | Zweigniederlassungen in München, Ver- Es aftende Gesellschafterin einge in den Grzeugnissen des Mannesmann- | egebenen Genußscheine ist auf je 400 | h. H.“ in Weinheim wurde eingetragen: | Sauf Kurt Bach ist aus: i Geell: zu fördern geeignet sind. Die Gesellichaft nst let s , Spenglermeisters und | Anna Hartmann ist als Geschäftsführevin | diesen Zweck eignen. Die Le t kann | lin, Düsseldorf, Hamburg, Leipzig, Mer e Prokura der Paula Mesew Konzerns, ferner der Betrieb aller Ge- Goldmark umgestellt ie N Durch Beschluß der GeseUlichafterversamm- Valt ausl ci den. Firma und Geschäft wird: a) wenn ein Geschäftsführer bestellt nsta E Ey Matri in Groß | ausgeschieden und an ihrer Stelle die | Zweigniederlassungen und Verkaufsstellen | Stuttgart, Cassel, Frankfurt a. M. höller ist erloschen. a schaste, welche nah Ermessen des Vor- | dex Gesellschaft kann auch dur va lung vom 16. Dezember 1924 wurde das |! A QUSOE Nudolf K sischke ie ist, durch diesen, b) wenn mehrere Ge- S an N ale, Die Firma lautet | Lehrerin Gertrud Kesting zur Geschäfts- | errichien sowie Vertretungen übernehmen. | Friedrich Joachim ist nicht mebr Ge- | erk b d N C. Adolf N stands und Aufsichtsrats damit im Zu- T ton erfolgen. Die §8 4, 14 des | Stammkapital umgestellt von 20 000 4 É En füh t "Di Profu s Rai schäftsführer bestellt sind, entweder dur jest: F 9 ars in Groß Gerau, Jn- | sühreria lestelt De Gsellschaft ist auf | Das Grundkapital beträgt 500 000 Gold- | [{äftsführer. Die Prokura des Wilhelm ree Ne n ena Nr. 176 sammenhang stehen, der Erwerb und die | Statuts sind entsprechend geändert auf 10000 R.-M. Die 88 3 und 6 des mei ét0e ne rof ie Prokura 9 | zwei gemeinsam oder dur einen Geschätts- ) ber: Franz Matri in Groß Gerau. Goldmark umgestellt. Nach dem durch- | mark, zerlegt in 500 auf den Namen | Bittermann ist erloschen. Aktiven und —: Das Geschäft ist mit Beteiligung an gleichen oder ähnlichen | "Staßfurt, den 18. Dezember 1924 Gesellschaftsvertrags wurden geändert. er ist erloschen. Wi führer und einen Prokuristen oder c) dur Broß Gerau, den 29. 12. 1924 - geführten Beschluß der Gesellschafter- | lautende Aktien im_ Nennwert von je| 9. Gebr. Pabft in Ludwigshafen Ftiven und Passiven und mit dem Rehe Unternehtnungen in jeder zulässigen Form. "Das Amtsgericht. Weinheim, den 24. Dezember 1924, Amtsgericht Witten. zwei Prokuristen vertreten. Bekannt- Hessisches Amtsgericht. versammlung vom 29. November 1924 ist 1000 Goldmark. Sind mehrere Vor- | a. Rh., Ludwigstraße 51. Dem Sa jur Vortshruna der Mena an den Fabri Das Grundtapital ist 1120000 Gold- E S Amtsgericht. I. Witten. [92967] | mahungen der Gesellichaft erfolgen im i E das Cigenkapital auf 82000 Goldmark a leer bestellt, so ist jeder nur | mann Karl Cordier in Karlsruhe ist äuß eh fee} Ats r u A N mart. Zu Vorstandsmitgliedern sind be- | Stuttgart. [92732] E In das Handelsregister A Nr. 597 ist Reichsanzei er. de Guben. L [92825] A : 7 T anbau e einem anderen Vor- | Einzelprokura erteilt, ¿7 T Wieina ote Bts ats stellt: 1. Kaufmann Paul Bohn, | Deutshe Wohnstätten-Bank Aktien- | Werl, Bz. Arnsberg. [22909] am 23. 12. 24 die Firma Meier zu Hartum | Worms, den 29. Dezember 1924. i: „In unser Handelsregister Abteilung B iligenstadt, den 19. Dezember 1924. Berttetita e s s O A 10. Vad- und Salinenverein Dürk- B N B Dezemb 1924 V Berlin, 2. Kaufmann Franz Forscht, Gesellschaft Zweigniederlassung Stuttgart In unser Handelsregister A st am |& Olleich Kraftfahrzeugve trieb, itten, Hessisches Amtsgericht. j t a Qa Darmstädter und Das Amisgericht. Kit lsaelhen MRUETn beg S heim in Bad Dürkheim: Die General- | N.“ 1768 der Abt. À die Firma Halbos Vemscheid, 3. Ingenieur Grich Niemann, | siehe unter Berlin (H.-N. B Nr. 32303). | 17. Dezember 1924 unter Nr. 131 die | eingetragen. Die Gesellschaft hat u. (92977) Ätien. Zweianicdertasune Wee M Wu E T 199845] | die Befugnis C retien Bie Gesellschaft E Mw, A Eee 0 L Sunablitth in Mens C Persónlid I E A O M HLAONA Hela D Bg eei Gebr. Ste S ju air H Ls Matane Bei der Firma „Pteiffer & Diller 1 ZIWeignlederl n (Nr. 6 2 A R ALOE ; O ; i i olen, 00 tal der Ge- : f t C : L, reae, 2, Wh lenburg. [92948] | Holzwarenindustrie mit dem iße in | Gesellschafter sind: 1. offser 1e "s a ta des MNegisters) folgendes eingetragen | Weiligenstadt, Eichsfeld allein zu vertreten. Die Vorstandsmit- sellschaft auf 113 600 Goldmark umzu- aftende ellschafter sind: Wilheln Kastner, 3, Otto Hermann Schulz MOORLon i ifi i. W. ei ónli i i Sl Gesellschaft mit beschränkter Haitung! in * 1s. | glieder Philipp Helfferi d ‘Aug Aud : Rey [ba rikant in Remscheid, und La ‘Saaber Schulz, | "Fn unser Handelsregister A ist heute | Bremen i, W. eingetragen. Persönlich | Meier zu Hartum in Eppendorf, 2 Schlosser | Horchheim wurde heute im Handelsregister D pp Helfferich und August | stellen und. § 4 (Grundkapital) der “hun t msche 4. Georg Kasberger, Kaufleute, Berlin, | unfer Nr. 96 die Firma Friedri Heidgreß | haftende Gesellschafter sind der Stellmather | Wilhelm Ollesh in Witten, Lutherstr. 2. Do E, CSN E gis

worden: Die Prokur ae ragen | Bei der unter Nr, 23 l6- . Phi vorden: Die Prokura des Johannes e E E O Dies Helfferich sind einzelvertretungöberechtigt. | Sabung entsprechend zu ändern. Das | y

Purand ift érlofiben registers B eingetragenen Firma „Guts- s Jungbluth enen in Düssel 9. Heinrich WVêeyer, 6 MNichard Sack, | in Lienen und als deren Inhaber der | Theodor Nina, un der Schreiner Amtsgericht Witten. Das Stammkapital der Gesellschaft ist e S E E

CTRER A s verwaltung Oberho {4 be- | Die nachbenannten Gründer bringen die | ( fapital i oto; in 568 | 91. ene Handelsgesellschaft. Die \ hei ; un : T, inrich Vi i

aa 1E [drinkter S N L a ren bier unter der Firma L C, e N van le S S ellschaft hat am 1, Dezember 1924 lo Bac cut Ten Betrieb bér: Seil Faulmüan, Brn „Heidareß junior in | Past ber um L December 1924 be, | Witten. edifier L n E Ia M eq D

: veute eingetragen worden: is Winkel- rich in offener HandelLgesellshaft zu ; gonnen. _ : | | : i : i e s x iht E n das Handelsregister r. ist er Gesellschaftèvertrag ift dur ee Gei häftöfül P E s Sm Bei der Firma W. Ferd. Klingelnbe mederlassung Vemscheid. Jeder vertritt | (Gegenstand des Unternehmens ist ein | gonnen. Amtsgericht Werl. aut 23. 12. 24 bei der Micma Wupper & | {luß der Gesellschafter vom T Noveinber

: A E E E Ta mann ist als Geschäftsfühtr Sae\di eustadt a. H. betriebene Trikotwaren- Pfú La F ; . l in i it eil 5 mit- » Hall, Schwäbisch, [92836] | und an feiner Stelle der Landwirt | ichard fabrik mit Aktiven und Passiven, jedoch Aküengesell saft in ‘Luviigsha p zdhne, Gesel Eaft Mit ande gef C a em Getreide-, Futter- und Düngemittelgeschäft. p Wächter Ges. m. b. H, Witten, eingetragen, | 1924 geändert, gber ae L o O Weise zum, Geschäftäführer | bestellt. a ie E A Ee S e a. Rh.: Die Vertretungsbefugnis des d e un eid Keuf r. u 4 März 1924 U Besteht der Gat A A Se 1924. Mors E E L i a daß die Liquidation beendet und die Firma ç O E Se bestellt, G. m. b. H. in Hall: Das Stamm n eiligen S Î Q N zember 1924. gesamtheit od Viaßgabe der aut 1 Jas Vorstandsmitglieds Karl Endlich ist er- Zander«in Namscheid s für die Q upt Vorstand aus mehreren Personen, fo Í N. 130 am 24. Dezember 1924 einge- erloschen ist. i : o e zu zweien Ee fe E denten beirägt na erfolgter Umstellung 36 000 Das Amtsgericht. tar 1008 erden DEA N zue loshen. : niéderlastüung der Ge haft at wird die Gesellschaft vertreten durch zwei aa inte (92733] | tragen, daß die Firma Loos & Co. G. m. Amtsgericht Witten. scat! i mit einem Prokuristen eres ig N.-M. Württ. Amtsgericht Hall“ S ogar | Aktiengesellschaft ein. Die Aktiengesell- | x, „4, F; Ch. Heiligenthal in Ober- q : Vorstandömitglieder oder ein Vor|tands- 5 j b. H. ‘in Werl unter Fortfall des Zu- S L E dia P BIENa I JESEN UnS E E ; Hall, esellschc n. [ftiengesell- : ¿ftäuveia i E | prokura erteilt, so daß er in Gemeinschaft : E ; “| Deutshe Verkehrsbank Aktiengesell- | b. H. in Werl unter Fortfall des Zu (92748] tlih zu vertreten. i at Heiligenstadt, Eichste1a, -| saft fbernimnt diese Sacheinlage zum | Weinbau und Weinvertf ner: | mit einem anderen Prokuristen je Fed in emei af mit p Toch | schaft Geschäftsstelle Mohorn siehe | saßes „G. m b. H.“ und unfer AussYluß | wittenberge, Bz, Potsdam. cgraliond des Unternehmens ist die Halle, Saale, 192738] In das Handelsregister O A HRIE D Mer ae talien Lis 13. Pfälzisch - Badische Dauipf- Dep infeverlassung au vertreten et bekanntgemacht: Aue Grundkapital zer- unter Berlin (H.-R. B 24 220). E e E I TEeE fibée, A Vereinigte Märkische R Herstellung und der Vertrieb von Nahrungs- i : : : ; ie j 1+ in 16 l i a Berlin. ; ; n arl baggerei, Karl Kief, Gesellschaft mit | "6" qm 6. Dezember 1924 bei der Firma fällt in 120 Inhabervorzugs- und 1000 | p pgunstein. [92949] | gegangen ist, und daß bit dec ael L MEUN Eman Gex L E - ;

Büss\cher & Hoffmann Aktiengesellschaft ist heute unter Nr. 258 die Firma Grü s iliale Zin j I Frôba , | Gründer folgende Aktienbeträge: 1. Kom- "e i L aver Filiale Halle a. S. siehe unter Berlin | Kellner, Ershausen, und als deren Jn 5 m’ | beschränkter Haftung in Ludwigs- old & Röntgen in Remscheid e ie! s fe O ee Handelsregister. Gelös{t wurde die | Inhaber der jeßigen Firma „Loos & Cie.“ A © knbelérédistèr A1 Ne ? Die Gesell1hafst darf alle Geschäfte

(H.-R. B Nr. 33 688), haber der Kaufmann Karl Kellner in Érs- | {negsienpat Philipp Helfferich, Fabrikant | hafen a. Rh. : mäß Gesellschafter Ref C hausen eingetragen worden. in Neustadt a. H., 193 Aktien, 2. August uk A Qaser- | Nr, 1387 der Abt. A —: Inhaber ist wérden. Di in (Firma „Friy Mayerhauser“ in Bad | zu Werl ist. | tätigen, die den Gesell|haftszweck zu fördern ain o Rene zember 104, | E Agbant in Reusladi a O, | 2 won t Dendgr L, He o8| jegis Mifetb Möntgen, GteHrotednite Y day Villen des & 19 Uf % des’ Apt: | Neltenball i Amtageciht Wel, 10 be} irma Karl sr: embrusie, | (nei saale dn 1e _In das Handelsregister B if da gie Ait Berlin für ihren lniuberiährigen Sohn O und der Gesellschaftövertrag in | "7. am 8.‘ Bigeinkier 1924 bei der Firma dertehrösteuergesebes O l Me Annie 19, 19 26 Mea serger V Werne, 105; Münuter; . (02081) haber Karl Friedri Armbruster ist ge- Worms, den O ce Be Aas abri Gesellschaft | Wersfe1a, [92847] ori Spe 36 Aktien, 4. Frl, 0 t (Stammkapital) entsprechend / ge- | Albert Herrmam in Remscheid IONe Seite e Mg Vor Traunstein. [92950] | - In unser Handelsregister B Nr. 3 ist | storben. Die Firma ist übergegangen auf Hessuches Amtsgericht. in Ds, ale, S | In unser Handelsregister Abt. A ist | 43 Aftten z R L s «D u s “Sotiltaoten Nr. 438 der Abt. A —:' Theo: den Stammaktien einen Jahresgewinn- | _ Handelsregister. Gelöscht wurde die heute bei der „Liner Glasmanutaktur, ermaun Gnu aan 8 Wurzen. [92979 e L n urch- | heute bei der unter Nr, 110 eingetragenen | in Batavia 36 Aktie: 6 D otoL aufmann | handels - Aktiengesellschaft in Lud- riedrih Gustav M ist aus de anteil von 6% auf das eingezahlte Bs „Wüifel u. Meirandres Ingenieur- | Gesellscha#t mit beschränkter, Haftung, | Wolfach. Die Firma wird unverändert | Auf dem die Firma Otto Thierack Nachf. 5 es 1994 ¡B das Uu tai feld ei M t Lederfabrik, Hers- | rih, Kaufmann in Bl 28 gelie: wigshafen a. Rh.: Gemäß bereits tens een 1924 unter Kapital. Reicht der verteilbare Jahres- die N, En E S a Altlünen“ folgendes E D e 99. Dezember 1924 N ngeurie Le L S des 1: E / mkapit eld, eingetragen n: "G \ i 1, j Me 2 j z mder j winn zur Bezahlun dieses Vorzugs- ie Firma 0 ürfel Ingenteur | etngetragen worden: j ' . . igen andeléregisters î eute ein- unter Bildung einer Umstellungsrücklage | Die Prokura des Herrn Kurt N 7, Wilhelm Helffevih, Direktor in | durhgeführtem Beschluß der Generalver- | Nr. 252 der Abt. B die Firma Eider & M, e s g ; Nosenbeim Obb. “, Siß Rosenheim. In-| In Spalte 4: Das Stammkapital ist Amtsgericht. t den, daß der Frau Mari durch Ermäßigung umgestellt worden auf | ist ab 1. Januar 195 ex urt Rehberg | Mannheim, 43 Aktien zu je 1000 Gold- | [ammlung vom 29, November 1924 ist | Schauerte Gesell j ¿nkter winnanteils von 6% mcht aus, so | Rosenheim bb. , Siß olenzeim. Dn- ; üt d Li rale getragen worden, daß der F le j b 1. Jan 5 erloschen. Dem d‘ l, 42 j : e / e ellshaft mit chrän indet 5 der rückständigen | haber Otto Würfel, Ingenieur in Rosen- | auf 200 000 Reichsmark umgestellt dur Ifach. 791 | Henriette Margarethe verehel. Zocher, 01 Galomatt n ebl, Meldet | ade lfantcn ean Metern Gucefts 1 Wle s e en, Ra on e | na m "10000 Bote ‘ecm | Po n Ae Tan 2 Y Vavimarie e aus dexs vertllgren Qo: | beim, Hansleter Sh 2 Geitäunel: | A de de tage arveriammlang| "Fn Hab Pandelargiter 4 1 Me: 89 f | 906 ög im Wurzen Brafina ortl berirags entsprechend der Niederschrift | Hersfeld, den 23, Dezem Das ganze Aktienkapital ist dur die | Und der Gesellschaftsvertrag entsprechend | tions- und ähnlichen Geschäften sowie dit winn des folgenden Geschäftsjahrs oder | Spe ge en Wäsferverforeunzen | In S : ‘Kauf Otto (bei Firma Otto King, Glasmanutaktur | worden f, ; f: , . Dezember 1924. ; ndert i pA N e der folgend ts tt, jedoch | sanitäre Anlagen, Wasserversorgungen, | In Spalte 5: Der Kausmann Vlto ; j Amtsgericht Wurzen, ien Flems dor e L E Das Amtsgericht. vom Aufsicttsrat bestellt. Bortignd wirs 2. (Gesdältöiahr) Das Gambkepital ita a8 Sto Unternehmungen Ord: erst 4 Li eia Kanalisierungen, dann ein technishes Büro, | Helmes in Nordlünen ist als Geschäfts- E O ite f den 22; Dezember 1924. in dem Absaß D ito G: D) E O Hersfeld O [92848] Uusubtorat ea durdh Vorstand oder ist aaen in 200 auf den Inhaber mar, A ‘Gescha töfühter tes bestell a ppe i U der Si ator e D A Negistergericht. Gase, en ift jun Guse N en ever ura E 4 Wurzen [92978] ufügung eines Absaßes E (Stamm- | Jn unser Handelsregister Abt. B ist | tpr erufen mittels ein- | laute tien im nbetrag von je Trib Sauerte, Kaufmann in Düssel of E 0k ; R AAESE E P A “| führer bestellt derart, daß er zusammen Oa, Ben 9, DCZENDET, LYGS, Auf dem die Firma Gebrüder Eckhardt apital und Stammeinlagen nach der | heute bei d 4 Nr. 5 inget if | geshriebener Briefe und Bekanntmachung | 900 Goldmark. Gesamtprokura wurde er- | Der Gesellschaftsvertrag ist am 0. Id E e E Sea E B ü 92951] | mit ei deren Geschättsführer oder _Amtegericht_ Gefellshaft mit beschränkter Haftun in Umstellung); an die Stelle von Gold- | Firma Wilb. ‘Riel G bd 1, Det | maar Coin I L Sub L Un N R Dez | (fe rgenent F e E et rben auf derjenigen G name liedia T Dardeletegisie i h f tit tiiea ‘Prokuristen die Gesellschaft | Wolfach [92973] | Wurzen Mar Wolz Blatte 313 G des h. Rigel, G. m. b. H., Hers- | machungen erfolgen im Deutschey Reichs- | Ludwigshafen a. Rh, - mit der Maßaabe, | stellung mehrerer Gelicth L n werden auf e fe Gewinnanteilschein Dane eger Gri MEEIOIE (M M4 ol Folgende Firmen wurden im Handels- | hiesigen Handelsregisters ist beute cine

mark treten jedo Reichsmark. ld, ei Í A: ; QLEle 4 N rer i j “F484 i î iz Y eld, eingetragen worden: angeiger. Die eingereichten Schriftstücke, | daß er gemeinsam mit einem anderen Pro- | allein zur Vertretung sellscha geleistet, wel das Geschäftsiahr | Feigenkaffeefabriken Andre Hofer. S'b Freu M tine ben dk Dezember 1924, reaister von Wolfah gelös{cht: 1. G. | getragen worden: Das Stammkapital

den 29, Dezember 1924, An Stelle des Kaufmanns Franz Kark | i i i i tali ; ; ; igt i i i , l d : i R hal- ore E ette aper Ge von j uristen vor elnen ortan liale | rechuas ‘As A eingeragen wird Natertlieie a tis E E Meierei? des Das Amtsgericht. Winterer Sohn, Haslach. 2. German t ist durch Beschluß der Gesellschafter vom

alle, S. Das Amtsgericht, Abt, 19, Druschel ist der Kaufmann obert Thal- 1 Vorstand, Aufsichtsrat und Revisoren, l vertretungs- und zeichnungsberechtigt ist. | kanntgemaht: Di fanntmaczunge!