1925 / 5 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Profuristen und Handlungsbevollmäh- 1 Das Vorzunsaktienkapital beträgt fünf- | Oschatz. [92916 Solms -N 92928 : rg i igten kann ein jeder die Gesellshaft nur | tausend Goldmark und zerfällt in zehn| Auf dem Blatte 150 des Ea Auf Blatt 378 n Pia isters. S oreiteaerelrag abt. B GA sburg : [93566] | Frankfsart, Main. - -[93576'] und Kreditverkehrs sowie zur Förderung | Luekenwalde. __ [93592] \ ist die Beschaffung von E otaers und vertreten entweder zusammen mit einem | Stü>k zu je fünfhundert Goldmark. Die | registers, Landbezirk, über die Gejellschaft | die offene - Handelsgesells<aft in irma | zu O.-Z. 12 Mühl & Co, G M aus (Henossens<hafisregislereintrag. Gn.-N. 194. In das biesigeGenossen- | des Sparsinns. Karlsruhe, den 24. De- | “In uner Genossenschaftsregister Ne, 7 | zwe>mäßig eingerichteten ohnungen in Vorstandsmitgliede oder mit einem andern | beschlossene Umstellung ist erfolgt. Der | Vêöbel- und Holzindustrie, Gesell)chast | Gebr. - Leonhardt in Zschorlau betr., | in Schweßingen —: Durch ‘Beichle bg Darlehenckassenverein Göggingen, | schaftsregister ift am 24. Dezember 1924 | zember 1924. Bad. Amtsgericht. B 2. ist heute bei „Lu>ennaider Bauverein, | eigens erbauten oder angekau!ten Häusern Prokuristen oder mit einem andern Hand- | Gesellschaftsvertrag ist dur< Beschluß der | mit beshränkter Haftung in Zschöllau ijt | ist heute eingetragen worden, daß dem | Gesellschafterversanimlung vom 2g ga i: 1 GenosteuiGe mit unbe- | eingetragen die rate T Saftpilrht“ Wenelensant ep A L E Fr ¿e inDe rve ( , } i ì 9 iht“. 2 WGälaigaden : 5 : e. | tpfliht“ eingetragen iden: î , 10w j flicht h: Gögaingen. | eingetragene Genossen|<aft mit belchrärter | neirehberg, Wunarück. [93585 Genossenschaft ist dur Beschluß der | die Famitienvorstände "itglieder sind.

ungsbevollmächhtigten, je na< den vom | Generalversammlung vom 13. Dezember | heute folgendes eingetragen worden: aufmann Martin Carl Tutky i : > V f ftp f , . : i y in Aue | vember 1924 ist das Stammkapital ¿Wi ränk ay : : S : fis j j | #st dur< Generalversammlungs- | Hastpfliht mit dem Sig in Franffurt | Jn das Genossenschaftsregister wurde eneralversammlung vom 19 Dezember | Die Haitsumme beträgt 300 4. Höchste

T Aufsichtsrat getroffenen Anordnungen 1924 laut Notariatsprotokfoll in den S8 4, | Der Gesellshaftsvertrag ist dur<h Be- | Prokura erteilt worden ist. 20 000 Goldmark umgest O : rial ' af 18 2 erte x lit © Münster, den 19. Dezember 104. 10, 19, 22, 2% abgeändert worden. luß der Gesellschafter vom 17. Dezember intsgeribt Sébneeber U Me im 30. November 1924 ge- | am Main. Das Statut ist vom 17. Jüni | bei ee e | ; M E Aintsgericht Sthneeberg, Schwebingen, den 29. Dezember 19 luß vom 4 y 1924. Canenitóno des Saa ist: bei Nr. 16, Spar- und Darlehnöskasse 1924 aufgelöst. Liquidatoren sind: Mon- | Zahl der Geschäitsanteile 20. Die

Das Amtsgericht. Amtsgericht No 1924 [laut Notariatsprototolls vom gleichen den 23. Dezember 1 geri Genossenschaftsbank Göggingen in- ; Rae y E iri aa E L E f der s eingetragene Genossenschaft | Fortbetrieb resp. Uebernahme der in Ls i Bien Gesonscieit e arch teur Friß Möbus und Hutarbeiter Georg S find am 29. Oktober 1924

sen, j am 30. Dezember 1924 Tage e ee e, ß étli@ hei Augsburg ; ben Genossens Otto beide in Lu>kenwald i : A ie gerihtlihe und außergerihtlihe D E nfter Haftpflicht“. quidation befindlichen enossenscaît | ° d l v tto, beide in Luckenwalde. / i L N n wg arat A A Nr. Lift bel Odenkirchen [92911] [Sgftfibee der Gesellidafl steht Fem S N E veloreaitias B Nr. 13 O it icht Augsburg, 31, Dezember 1924. i puner Paas Von R uns R 26. eier 1994 avtaeldit Amtégericht Lu>enwalde,31. Dezember 1924. O E R ¿ E Die Firma Peter Berkenheier in Hahen- | Im hiesigen Handelsregister Abteilung B | [HAlLLhrer Frepte allein zu. Fie Ser O,-Z. 24 (Firma Johann Motsch in | sel)chaft mit beschränkter Haf L S O A e allen Aftiven und Pa En | Liguidatoren sind die bisherigen Vorstands. | y,„übeek [93593] | Ei beamte Höschen in

rt heute eingetragen worden: je | wutde eingetragen: äftsführer Fritsche und Mingelhan sind S::- Die firma ill erlos>en. „Heribert Broicher" zu Sinzig ist itun B eynhausen. A E gung der alten Genossen “Wr | mitglieder. : Y aen ‘De lie 1004 wte E Bad Eisenbahn eam e arm S, Bttnste «Firma ist erloschen, / H.-R. B 56 am 16. 12. 1924 bei der ausgeschieden. ; Schönau i; W,, den 16. Dezember 1924, | merkt: Dur<h Gesellshaftsbe[{luß A Snunser Genossenichaftsregister i Gewählung von Geschäftsanteilen Per | Kirchberg (Hunsrü>), den 30. Dezember | (z of 1G ita f ter Nv, C Bie Vteuhaus, 3. der Arbeiter rig 2 “4 Münstermaiseld, den 22. Dezbr. 1924. | Firma Lange & Schmiß G. m. b. H. Amtsgericht Dschaß, : Bad. Amtsgeri “1. Dezember 1924 ist das Stanimfgyi j der, unter Nr. 29 eingetr neuen Gknossenschaft auf Goldmark und] 1924 Amtsgericht. enen Maneregier: uner Str, in Sennelager i : (2 , i den 29. Dezember 1924. ad. Amtsgericht. . Dezember ilt das Stanimkayi F bei , ; : f Satzung der Spar- und Darlehnskafse| Als Geschäftéjahr gilt das Kalenderjahr. zembe gts. Bekleidungsgenossen) aus\sclièsihen Abijay des erze eingetragene Genossenschaft mit un-| Die Willencerklärungen, Bekannt-

. m. b. H. Amtsgericht. in Odenkirhen: Der Geschäftsführer auf 21800 Goldmark umgestellt. Geno : v k uütshe Beamte und Angeste BiekéF®an=die Mitglieder der Genossen- | xe 5nigslatter. [93586] | beschränkter Haftpflicht zu Vorrade | nacungen und Zeichnungen erfolgen durch

Ee Hermann Lange ist gestorben. _. E E R D Schönau, Wiesenthal. [92930] | Singia, den 23. Dezember 1924. für „Qtut|> i ¿ , l ] ; Gm, b: H. für Löhne und Umgegend" | haft. Die Haftsumme beträgt 1000| Fm hiesigen Genossenschaftsregister ist | vom 15 Dezember 1924 eingetragen. Der | "unoes mel Vorstanpämitglieder, Die

; s Fen, N B 1 am 20. 12, 1924 bei der | Osthofen, Rheinh >m, [9291 tere / icht, - . M. l j | Muskau, [93318] | _D. i de : „Rheinhessen. [92917] ‘3. 16, Gesam 1 B Band T ‘zu Mer, Ñ Löbne E Sl ang Reichsmark. Ein Genosse darf niht mehr | ete der Königslutterer Spar- und Dar- | Gegenstand des Unternehmens ist der Be- | Zeichnung geschieht in der Werle, daß die

Jn unser Handelsregister B if heute | Firma Pongs Spinnéreien und Webereien | In unser Handelsregister B wurde O.-Z. 15 (Feßmann und. Hecker G z i i Ki ; : - 1 Akti Ul n Enn ute einactráaen Doi Dertiet F A Ee S I, j n : % Beschluß der Generalversammlung | als 100 Geschättsanteile besitzen. guT 7 | Vegensland d i / Bc i eint e Sat vex Ba 1B | G G ai diner Dultane | Gd ton L Mng V F | at Era gee a 7M ves 1% Dee D Gener | Buttlar (2 | N mit oba infer a, in | wet "1 de Grnnd pon Balken | af e Member! Brn gon Mippras<hk und Gebrüder Kreisel Eisen- iermark ist laut Generalversamm- | Bechtheum: Die Gelellicaft ist aufgelöst. | das Gesellshaftéfkapital f 1332000 |6 Le L P B (N (haft aufgelöst. Liquidatoren sind: 1. Lehrer reuß. Amtsgericht, eilung 16. Königslutter eingetragen. Die Einsicht der | än die Genossen far ibrei GesRis!s- Und (2 | uo L gießerei und Maschinenfabrik in Keula | lungsbeshluß vom 8. Dezember 1924 um- | Die Kaufleute Arnold Como und Wil- | Goldmark umgest l o nis i heute» Vet der - irma Pordellansghn hilipp Detert in Obernbe> Nr. 237, E s é Liste der Genossen ist während der Dienst- | Wirtschaftsbetrieb, 2. der Förderung des Die Bekanntmacbungen der Genossenscha p rin ?| gestellt auf 925 000 Goldmark, eingeteilt | helm Vowinkel in Bechthei umgestellt und dementsprehend Suadtlengéfeld, Uuengejel1<ast daselb t August Bringewatt in Löhne- | GeseKe. [93577] | irtschastsbetrieb, 2. der For Cu g des | erfolgen im Westtäli)chen Volfkéblatt in Eisele, arden, tas, dag Stamm | (eli uf 2000 Galbmart, angie seim aw inf, ju Vadtbeim find al | S des Gellteverfnags qviner unter Kt, 2 eingeiagen mocaen: F L Vent) 9 Wenobnseteits| Jn unfer Genosen gofigete f eute | gn irie Nath Deumber 1094, gde er nete en Grau | B be der Life ter (uo 28. Dezember 1923 auf 8650 Goldmark | 50 Goldmark sowie 1000 Jnhabervor- Osthofen, den 29. Dezembex 1924. “au 3 Kay : : j. N. Eduard Schwarzkopf in Löhne-Bhf. | folgendes bei dem Mönninghäuser Spar- Das Amtsgericht |Vêrkauss landwirtichaitlicher B darfs- | i ros i Be e Geichsmnar umgestellt und & 3 Les Ge: | zugsaktien je 25 Goldmark. Y 3 Abs: 1 Deisisbes-Amigarticbe Schönau i, W., den 29. Dezember 1924, | Herjteuung und der Werueod von P Nr. 49. und Darlehnékassenverein e. G. m. u. H. A8 Ege, Verkaufs landwirt)chattlicher nas 8- list in den Dienststunden des (Gerichts felafi svertrags dur Beschluß, der | des Statuts ist denigemäß geändert. ges Bad. Amtsgericht, zeuan jowie verwandter und sonjtiger jj Bad Oeynhausen, 31. Dezember 1924. | eingetragen: „Der Geschäftsanteil ift auf E artikel beziehungsweise Ea licher | jedem gestattet. 4 Generalversammlung geändert worden ist. | H-R. B 87. Am 17. Dezember 1924 | Pegau. [92918] ; : M R A Das Amtsgericht. 100 Goldmark festgeseßt.“ Königstein, Elbe. [OSOT) ONEA Ne G OE: Paderborn, den 20 Dezember 2924, Muskau, 27. Dezember 1924. Amtsgericht. | wurde unter Nr. 87 eingetragen die Firma | Auf dem für die Firma Saxonia Schönebeck, Elbe. [92931] | gegebenenfals auch die Weteiligung q a Geseke, den 15. Veieribe 1924, _ In das hiesige Genossenschaftéregister A Das Amtsgericht. G * | Matraßen und De>enfabrik" Gesellschaft | Schuhfabrik, Aktiengesellschaft in In das Handelsregister Abteilung A anderen Unternehmen des Julands ode Bad Schwartau. [93568] Das Amtsgericht. ist heute unter Nr. 10 eingetragen worden | Memmingen. P [93594] E nrr i. Minas [933197 | Mit beschränkter Haftung in Mülfort. | Groißs geführten Blatt 421 des hiesigen | Nr. 332 ist bei der Firma „Karl Leo Auslands, Vas Grundkapital ist j Am 29. Dezember 1924 wurde in das ; die „Wasserleitungêgenossenichaft Langen- Day Rg areg ets, | Paderborn. [93604] Jn unser Handelsregister B ist heute | Der Gegenstand des Unternehmens ist die Handelöregitters ist heute eingetragen | Strau<" mit dem Siß in Schönebe> Goidmark umgelellt, Cs vetragt 600 0MR (enossenschaftsregister unter Nr, 18 die | Glessem. [086781] Benner, Mean R A D taié a Oese a E ift ei der unter Nr. 46 eingetragenen | Anfertigung von und der Handel mit Auf- | worden: Der Gesellschaftêvertrag vom | 9 E. guie eingetragen: : Goldmark, emgeteut in WW0 aus den J, Fimna „Spar- und Darlehensfasse ein-| In unser Genossenschaftsregister wurde | 1nif beschränkter Haftpflicht“. Siz Langen- | hausen, eingetragene Is Quit | heute unter Nr. 61 die Genossenschaft Bigarettenfabri? Tassi Thespia, Gesell- | legematraben, Schonerde>en; Stepp- | 9. Februar 1923 mit Aenderungen vom ie Prokura: des Kaufmanns Wilhelm | daber lautende Stammaktien ¿u ie Wi etragene Genossen\aft mit unbeichränkter | heute bei der Landwirtschaftlichen Konsum- bennersdorf (Sächs. Schweiz). Sagzung | beschränkter Haftpflicht mit dem Siße | Einkaufsgenossenschaft der Malermeister \<aft mit beschränkter Haftun esell- | deen sowie allen sonstigen Bettzubehör- | 28. Juni -1923 ist durch Beschluß der | Strau in Schönebe> a. E. ist erloschen. | Woidmark, Ven Proturi]ten skar Dey Hattpfliht zu Céhorst“ eingetragen. Die | verein 11, _ eingetragenen Genossensak{ | vom 10. November 1924. Gegenstand des | n Ichenhausen, Das Skatut wurde am | Paderborn und Umgebung, elegetragene t vas | Wilen, - Der Crwerb von unb ie” Bo: |(getleesggnnlung vom f Movember | E fa e N. Deteder 1994. nase Weamiorotuis tert Sah e ee Tae M Tei Die Ge YBetrle ener Wasseicitnng_ axf gemein. Unternebmens if, im Same des Uet, 14 mi dem Sis ln Paderborn eingetragen an Aen | ape, S : : n ‘a. E., 16. ( ¿ ) / - derge : : ; ; : Die Ge- Betrieb einer Wa Ung - s U, . mit dem Siy in Paderborn eingetragen. eiligung an gleichartigen Unternehmungen. laut Notariatsprotokolls von dem ezember 1924 U errihtet. Gegenstand des Untertiehmens hen folgendes eingetragen: Die Ge ichaftlihe Re{nung zur Beschaffung eines | des Geseßes über die Landeskultur-Renten- | Gegenstand des Unternehmens ist der ge-

worden. Wegen}tand des Unrxernehmens ist d

usfau eingetragen worden, da

Stammkapital auf Grund der :Verord- (l ; rtéut, daß bei è ; ; U : 7 / 18neri D ide gemein]am zur Wu Î oh at in ei i nung vom W. Dezember 1923 auf 500 | Das Stammkapital beträgt 5000 Gold- | selben Tage anderweit abgeändert worden, Preußisches Amtsgericht. ertra j : U U t der Betrieb einer Spar- und Darlehns- | nossenschaft hat si in eine solche mit b E A italie : ¡Ge Ei i Goldmark umgestellt und & 4 der Sabung a R S Die Umstellung 268 Grundkapitals äuf E m ei di U fasse zum wed: 1. der Gewährung von | ränkier Haftyflicht umgewandelt. Di] n Firischaitobedarf der Mitglieder. Sa IG cingeridtele Reinigen [4 Oieie uo Maste BESC, OEES hàa rer ist. dèr Kaufmann rk ist beshlossen un ager Schweinfurt, [92932] SDeI Qarlehn an die Genossen für ihren Ge- ra lautet A andwirt schaftlicher Amtsgericht Königstein, i [A eigens erbauten oder ay gefa uften Häusern | torwandten Gewerbes ertorderlihen Ar-

dur< Beschluß der Gesellsthafterversamm- : [ Bej 5 fung vom 26. November 1994 erlan | August Schippers in Rheydt bestellt. | Nah der Umstellung beträgt das Grund- | In das Handelöregister wurde heute | uporelicon? Wr ete ca lles N sháits- und Wirtschaftsbetrieb, ‘2. der | Konjumverein 11, eingetragene Genossen: i i i igen B

U | : A ï : : gute YeUle | ordentlichen Generalversammlung G ; A i j j den 24. Dezember 1924. zu billigen Preisen zu ve1 schaffen, und zwar toffe, Werkzeuge und fonstigen Be-

Gesellshaft mit beschränkter : e fapital vierhunderttausend Goldmark und | eingetragen: T S & Schad, Sib | 26. tovember 1924 eine neue Fasiuy Förderung des Sparsinns dur<h Annahme | schaft mit beschränkter Haftpflicht. z dur Ueberlassung zu Eigentum, in Erb- ee ad Verkau! fun A än

Muskau, 27. Dezember 1924. Amtsgericht. Der Gesellschaftsvertrag ist am 11; August | ist zerlegt in zwanzigtausend auf die Jn- | Schweinfurt: Die Liquidation is durch- S l 3. des inschaitlich Gießen, den 30. Dezember 1924 | E M _— : i 1 1- »weinfurt: e Uquidation i} dur ; : Spareinlagen, 3. des gemeinschaitlihen ießen, den 30. 24, c | : Í e l Nan: [93320] | 1824 festge Le : haber eas fien zu je zwanzig geführt, die VertreturnWekianis der ata Aer Pera bestebt aus ein Gin- P Verkaufs lendwirts haftlicher Hessishes Amtsgericht. Küstrin. / A N oder M E bor 1924 die Mitglieder. Die von der Ge In unser Handelsregister ist unter | Die Gesellschafterin Ghefrau Kaufmann | Goldmark Ae: : iquidatoren ist beendet, die Firma ift | mehceren Personen besteht, so itehi 1 Bedarlsartikel bezw. landwirtschaftlicher [ ILIEERRCE In das Genossenschaftéregister ist bei der a E O A l inrich ippers, Christine geborene. Amtsgericht Pegau, auf die Aktiengesellschaft übergegangen. De N Nerionen j f eht, so steht de Erzeugnisse. Goeh. [93579] Elektrizitäts-Genossenschaft e. G. m. b. H. mtsgericht. erfolgen unter der Firma im Westtäli1chen Wilh. Rühl & Co. folgendes eingetragen | Lit, in Rheydt hat folgende E den 20, Dezember 1924. itfurt, 31. Dezember 1924. Vorstandsmitglieder : A A Bad Schwartau, den 29. Dezember 1924. | Jn *das Genossenschaftsregister is bei | in Hülse (Nr. 09 des aa E M i [93595] Doltdblait und, im Ba “anat worden: in die Gesellshaft eingebraht: 2 Schoner- E = Amtsgericht Registergericht. ï Mot tende 2 Ulber Amtsgericht. Abt. 11. der Genossenschaft der Calcar'sen Spar- | folgendes eingetragen worden: Die Gee | Meme men: A in Paderborn. Die Haftsumme beträg Das Stammkapital ist auf 6000 Reichs- de>enmashinen mit Umbau und Motor, | Pillkallen, y E Ae Er. Sem Mf E K lelvertccn E & Darlehnsfasse e. G. m. u. H. zu Cilbax | n0 enschaft ist dur<h Beschluß der General- Genossenschaftöregisterein rag. „900 Mark. Eine Höchstzahl der “get a umaeRtete 50 Zentner Alpengras, 1000 Kilo Wolle |. In unser Handelsregister Abt. B Nr. 9. ScnéAs. Wie weIE meinschaft n S [tellvertretentn Bochum. [93569] | (Nr. 1 des Registers) am 2. Januar 80 versammlung vom 13. Dezember 1924 Molkereigenossenshast Bronnen, ein- antéile ist nit festgelegt. Die Sagungen Nauen, den 30. Dezember 1924. L L Der Wert dieser Sachen Mat d iee perwerlungs-AktienGe el Sn unfer Handelsregister Abteilung A die "efuonis Heilen die Geieliga (Fintragung in das Genossenschafts- | folgendes eingetragen worden: Durä vel E ea, S U BAe, etne O Sit Mena sind am (l: Mai 1924 i E DAS R EE Bekanntmachun L E Ai A Ven Wie enbaumeister Eduard Wiese ist als ift heute unter Nr, 118 die Firma „Adolf | allein“ oder in Gemeinschaft mit emu d alen Pri Be Konsum: | vent 1 e ie Fiea bo ei Üe Ntüstrin ‘den 20. Dezember 1924. (A. G Melde egenstand des |2, Franz ‘Henle, 3. Xaver Timmerberg, : l [ seg Chula, Schwerin a. W.“, und als deren | Prokuristen zu vertreten. Auch einn My 29. Dezember 1924: Bei Konsum- | vember 1924 ist die Firma der Verf Amtsgericht. Unternehmens ist Erwerb, Einrichtung | jämtli zu Paterborn.

Deutschen Reichsanzeiger. Vorstand ausgeschieden und an h i mnd a!s i : u z n aber der Eelektrotehmiker Abolf | Prokuriten känn die - Vertretung, abn genossenschaft „Einigkeit“ einge- | schaft geändert worden in „Volksbank, iy N LUUiW einer Meolférét, Das Statut S TTEEEE t 10 Kalender: getragene Genossenschaft mit unbe|<hränklë [93589] | wurde am 24. Oktober 1994 errichtet. Aas Ge i g

Neuenbürg. i i è Frwi in | 2. nenbürg [92907] Das Amtégericht Odenkirchen. Stelle der Kaufmann Erwin Kalcher in Sulz zu Schwerin a. W. eingetragen | nur gemeinsam mit einem Vorstandên M tragene Genofsenschaft mit beschränk- nei : 1 [La b dh Die Ver- | Haftpflicht.“ Dementsprechend ist der $ O E Memmingen, den 31. Dezember 1924. |" Die Willenserklärungen, Bekannt-

Eintragung in das Handelsregister Pillkallen getreten Abt. f. G Firmen, 30. [ i A worden. ' lied it ein ‘Profuris ter Haftpflicht, Bochum. ie Ver- 1 i; f. Ges.-Firmen, vom 30. Dezember Pillkallén, den 30. Dezember 1924. glied oder mit einem anderen Prokurist, tretungsbefugnis der Liquidatoren ist be- | Abs. 1 der Statuten geändert worden. i s De S en Amtsgericht. machungen und Zeichnungen erfolgen dur Gen.-R. 34. | Goch, den 2. Januar 1929. n Din errichtete mindestens 2 Vorstandsmitglieder. Die

1924 bei der Firma Wilhelm Bürkle Oederan, i [93329 : ; Amtsgeriht Schwerin a. W.,, übertragen werden. Uuüs den Wi Sie mi beschränkier Haftung, heute die Firma, R Reale i Aae den W. November 1924, stummungen des ede Ca endet, die Firma erloschen. Mageribt vom 13. Dowinter 1924 [93596 i irkenfeld: Dur sellschafter- agenlehner in | Rheinbach. 92920 G E T N rags machen wir weiter bekannt: N Í / 8 j - | Mohrungen. : 1| Zei \chieht in der Weise, daß die L[ / PDelmenhorst. [93572] Darlehenékassenverein Oberstetten, ein Bei vein unter -Nr. 2 ünsères Geñossen- e gers De Sing dex Genossen

beshluß vom 23. Dezember 1924 wurde | ederan und als Inhaber der Kaufmann n uñser Handelsregister B 96 ist | Schwerin, Warth 92937] | Ver Vorstand wird vom“ Aussichisrais E \ i ä der $ g des Gesellschaftsvertrags eändert. | Lranz Julius Walter Wagenlehner in bei der is Fu Bi mes Gesellschast In unser Handeldregilter Abteilung h vorsißenden “und seinem“ : SteUvertreie In das Genossenschaftsregister ist heute | 6rossrudestedt. : [93048] | Sftoflid N a e Le schaftsregislers eingetragenen Reichauer | \<aft ihre Namensunter1rift hinzufügen. Das Stammkapital wurde auf 6000 Gold: | ederan eingetragen worden, An S mit beschränkter aftung in Stobbe ist heute bei der unter Nr. 7 verzeich» | bestellt. Die Cinladungen zur Genera zur Gat erng rgen e ea Altenesh- | Jn unser Genossenschaftsregister ist unter | aftpflicht zu Ee a Gine Mit. Spar - und Darlehnskassenverein, | Die Einsicht der Liste der | Genossen mark umgestellt. N : Fabrikation von Stirümp- | folgendes eingetragen worden: - '| neten „Maschinenwerkstatt der Landwirte, | versammlung erfolgen . duth * einmalig Schönemorr, e. G. m. b. H, in Altenesh, | Nr. 22 den Udestedter Spar- und Dar- | Lr A hat pi Pia und |e- G. m. u. H. in Reichau, ist heute | ist in den Dienststunden des Gerichts Württ. Amtsgeriht Neuenbürg. a tridsahen und gestri>dten Sport- m: Wege der Umstellung is das | Gesellschaft mit beshränkter Haftung, in | Bekanntmachung im Deutschen Reich eingetragen: Die Genossenschaft ist dur | lehnskassenverein, e. G. m. u. H. in Udestedt e L u tin Geldmittel in | folgendes eingetragen worden: An Stelle | jedem gestattet E E Amis Q S A olchèn. __| Sfammkapital auf 60 000 Goldmark er- | Schwerin a. W.“, folgendes eingetragen | anzeiger unter Angabe der Tagesordnung, Dessluy der Generalver)amim]ungen voin | betreffend folgendes eingetragen - Fab! N ben Bauliben au belaffen fowie | des ausgeschiedenen Vorstandêmitgliedes | Paderborn, den 22. Dezember 1924. Neurode, 929081 | Amtsgericht Dederan, 29. Dezember 1924. | mäßigt worden. Die Umstellung ift | worden. Das Stammkapital is in | dort erfolgen auch die sonstigen Bekan N elen ven L Deieail E A 1924 if der $46 der Sag Gelegenheit zu geben, müßigliegende Gelder | En E "etn A e Das Amtsgericht. 1 . . i er er Sahu - de

D [929086] R i; : gen, Del Jm Handelsregister Abteilung B Nr. # durchgeführt, $ 6 der Saßung ist ent- | 10 000 Reichsmark (Goldmark) umge- | machungen der Gesellshaft. Die mit t insli via Firma W. W. (Ed) Klambt | 2tlau, [92912] | sprechend bik : | wandelt. Otto Witte ist infolge Todes | Anmeldung der Umstellung auf Goldmal Amtsgericht. in seiner ursprünglichen Form, wona N O eien: ändert, daß der Ge1cbäftsanteil eines jeden | paderborn. [93603]

ist bei de ( i / E ; l >, l In unser Handelsregister ist heute bei i “- c *FESFi Î óver: E T E T T T NE i i derselbe für seine i j i i fisregi if O. m, L O jo Nourode 3 Qulengobirte| der in Ublefang E lee Me "18 ege | beinbach, Jon 2 Dgmber 1924, | gls EeleH8brer guegelcieden, an | tue gere dien Gie tbe me} Bmmorten (986741 | Betrage, bis gu weldbem fd ble oie O teben Ankauf - landiwirtichaptlicher |Mitglieves auf 10 Goldmark festgtet it. | Jn unter „Genossen \haftöregh er 1 beslu vom 20. Nove L 1924 betragt Uueien Dhlauer Maschinen- und E E Steinbrück in Prittis@ eteet “a D ‘Gericht zur Einjicht genoitimén werden Jn. das Genossenschaftsregister Nr. 22 nell ‘auf 10 Goldmark bestimmt ift, | Bedarfsgegenstände fowie den gemen- ‘den 30 Dezember 1924. V rsteig ri éhalle der vereinigten das Stammkapital 195 000 Goldt M S1isenwarenfabrik vorm. Paul Effenberger RBheinsbé$s, Marik [92921] ‘Amtsgericht Sdwerin T W Stadtlengsfeld, den-20. Dezember 194. ist heute bei der Firma „Genossenschafts- | wieder angenommen worden. {chastlihen Verkauf landwirticaftlicher : Bôchterverbände in Paderborn“ éingetra- Durch Beschluß vom 20. November 1924 G. m. b. H. vermerkt worden: Die Liqui- | "Fp unse Handels aiser B Nr_ 3 ist den 28. November- 1924 Thüringi|ches Amtsgericht. und Unterstüßzungskasse der Gewerbe-| Großrudestedt, den 20. Dezember 1924. Erzeugnisse vermitteln. Mit dem Verein Mühlhausen, Thür. [93597] Genosserschait mit be\<hränkter Haft- Be L Diel Gebt osiaeeeh ine | Ln l geette} und Fe Kia erlegen. | t? der Flens Genry Le ars Geben L s are T demn, enetragene Genasenlßost mi Thiringldes Artegeri (fn ie S held e: | In das Genossens dSaneceifter it di pssiht mit dem Sige in Puerboin ei rfen dem Umflingab laß, ba | tete n, 13 Suamter 0 d, Gran m b. Q. in Des, rir: | Sem orim, Warme, ges BTA Hunetoraiter a i GA d M Gm e mgen (8008) [em g n Tine M | m deldfnfer Paf u Lieaveri, [f V2 Hanerana des Lose do Jae A gge ad i A erri Opladen. ; [92913] Johann Engeln ist als Geschäftsfül ist” heute unter Nr 9%0 di en unter Nr. 3199 die Firma „Kul Die Firma der Genossenschaft ist ge- C ps dh fisregister ist heute und sittliche Wohlfahrt seiner Mitglieder am 15, Dezember 1924 eingetragen worden : | y; G L uné utt ten Züchterverbänden 1. Dezember 1924. curode, Ten} Jn das Handelsregister Abt. B Nr. 102 ausgeschieden “Und an seine Stelle ‘der „Heinri Pinkus, Schwerin a wn 4 Schonert“ in Stettin und als deren Jr ändert; sie lautet jeßt: „Gewerbebank, | j, n u O Syar- und Dar- dur< Kontrolle der Kreditverwendun L Durch Generalver)ammlungsbeshluß vom bur die Errichtung vön Stallungen und | F f Ls A e He der gs Kaufmann Heinrich Ko> aus Duisburg- | als deren Inhaber der Kaufmann Hein- E der Kaufmann Karl- Schonert in eingetragene Genossenshaft mit beschränkter lebnsfassenverein, e. G. m. u. H.- in L ante 1 Tas 8. November 1924 ist die Genossenschaft | einer Halle zur Abhaltung von Zuchtvieh- Neastadé, Sachsen. (93327) | und Musifalienhandlung GeselsWaft mit | Ruhrort zum Geschäftsführer bestellt. | rid Pinkus zu Schwerin a. W. ein-.| (mtsgericht Stettin, 29. Dezember 194 M Die Aeny fd Spröôtau eingetragen worden: Laut “Pflege des Gemeinsinns. ausge U An P E Mihiee, { 2EMCIerngen U a a Lenbiiet Auf Blatt 164 des hiesigen Handels- | beschränkter Haftung in Opladen ein- Rheinsberg, den 16. Dezember 1924. | getragen worden. Í E E Die Aenderung beruht auf dem Vesluß | Beschluß der Generalversammlung vom Amtsgericht Langenburg. Heinrich Daut und Maurer Heinrich Richter, | tungen, die im Interesse der Landwirt- registers, die Firma Dachziegelfabrik, Ge- | getragen worden: Durh Beschluß der Amtsgericht. Ae Sbieri a. W, : ait : i t ta e d November 1924 ist der $ 46 der Saßung j g: A I ericht Mühlhausen Th E E Seiten: E CIGE [erhalt mit beschränkter Haflung, Lang- | Gesellscha fee ann vom 17. Sep- | Nybe1 [9292] en 2. T zember 1924, Stralsund. Í __ [9224] Emmerich den 31. Dezember 1924. wie folgt geändert: Die ar, ages Langenburg. / [93590] MURG S O Ie M ausgehenden Oere C eo: ees bete G heute einge- | tember 1924 ist das Stammkgpital auf delsregistereintrag vom 31 12. Schwerin, Warthe. - 92938 2 gee PoDeloreg ter t A : Das Amtsgericht. - M O 0 Vereh fttelr uf In das Genossenschaftsregister wurde am | xrenburg, Baden [93598] dies Lit e Westfalen und Lippe; zen neden E esellshafterver- | fünftausend Goldmark umgestellt worden. 10 Der Se ber M waributte Sn ae É anbélâni isten attet ] uner Ra E bei der Firma „UAlfed E Et L A ED 10 Goldmark aus BVBereinsmitlelin Ten 30. Dezember 1924 der dur< Statut vom In das Gen ossemcaitsregister Bd. À O &e e dieses Blattes bis zur samm E vom 2 s ovember 194 hat | $8 5, 20 des Gesellschaftsvertrags sind Grundstüxs-Veeree: tunge-Gese ga rge O grem E D ilung A Q er, osto „mit Zweigniederlassung n Etüingen. [93575] ee werden und Es sollen | 1g: Dezeinbex 1924 errichtete Darlehens- O, 15 zu Ländlicher Creditverein Al- eur u M S ita s bes DeeiGomait 0d 24 Ola va E OO E Mate, Orunestits-Verwertungs-Gesellschast mit | ift Heute unter Nr. 121 die Firma | Stralsund eingetragen worden: D M Sn Genossenschaftsregister Band 1| 19 (ebn) Golpmark in 2 Morg! 1995 | kassenverein Langenburg eingetragene Be: | tenheim e. G. m. u. H. in Altenheim | Deut'chen Reicheanzeiger Die Haft mäßigung des tammkapitals auf d e Ss Verlin verlegt. als ‘deren Inhaber der Kaufmann Gustav lassung erhoben Und ¡autet he “Has D.-Z. 42, betr. Ländlicher Kreditverein E H d fo. da die Geschäfts- nossenschaft mit unbesGränkter S wurde eingetragen : DieVertretungsbefugnis | jumme beträgt 200 .#. Eine Höchstzahl hunde rttausend Reichsmark beschlo Gd O T a edi iter Ai L “Set Amtsgericht Röbel. A in Sdwerin a. W. eingetragen | Herbert Cagers. Fugaber ift der Kaub DUeras f: G. m. O E u Gin 1. April 1928 ab 20 (zwanzig) hat N e ridáa bié 16 der G ist beendet. Die Firma | der Geichättsanteile ist nicht E 3 L : ¿L . B Mr. 162 U worden. r. Hai ort: j urde eingetragen: Vur e|<luß der : f i l . i nd am 20. November lei en Bescluß laut h LUAS Prv ist am 16. Dezember 1924 die Pirna Saalfeld, Saale. 92924] Amtsgericht S{werin a. W Stralsund“ Die Haftung des Seinen Generalversammlun vom 18, Oktober P Ge ven 22. Dezember 1924. ihrem Geichäfts- und Wir S M enbur , den 20. Dezember 1924. 2AM e h

otolls vom 3%. November 1924 in $ 4 artet Bs i R Dafbuini E V nee 1y e oregister B U den 2. Dezember 1924. Dr. Häns Herbert Cagers für die im W 1924 SE an Ste a bolengen eine rob büringitches Amtsgericht. e Pa in per eti L Bad. Amtsgericht I. Den Vorstand bilden: 1. Karl Perle n ¡ 7 Ö z / l T r. x ü E : » - E : d ne î s E E E ¿2 2 S E EE E ä i ü 1 Le L O Ie A Leichlingen eingetragen worden. Gegen: Clektrizitätswerk, G. af b. Dia Saal: Schwerin, Warthe (92935] lttettee Aera I bee ia nommen Die Gerossenichaftöftema Ast Had r [93580] geben, müßigliegende Gelder vern Olpe. [93599] L agg 2 agg Érotkère Der Geschäftsführer aul Nößold in E des Unternehmens ist die Aus- | feld, eingetragen worden: “In unser Handelsregister Abteilung A | Uebergang der im Betriebe begrünteln eändert und lautet iegt: „Spar- und | "F Ser G \senscaftsregister ist heute anzulegen. Außerdem kann derselbe A r | Eingetragen am 18. 12. 1924 Gn.-R.47: | Zernd von Kanne zu Breitenhaupt,

Ra 2 ee Be B Ba Le Dur S IUG Wen ILDe| (ane mng Be, 1 Ne Firma ¿Bn | Soritgnten af De Gutes f n F a Nee S B | aner Mes deten Bare hege u lane, Stg eoer una vem 1 13 1824 Genitan de “Gu Griamte tht: m L L mtsgeriht Neustadt in Sachsen, ibe Grfinbimncen ako bex: Gebi ber ist der $ esellschafts- | Pade jun., Blesen“, und als deren Jn- | ausgeschlossen. e mit unbeschränkter Haftpflicht“ in Völkers- | (nd Verkaufsverein e. ‘G. m. b. H, zin | ände sowie den gemeinschaftlichen Ver- Ry Nertrieb elek, | Das Geschättsjahr läuft vom 1. Ue- am 2. Januar 1925 Färberei A Ln m iet der | vertrags abgeändert, indem das Stamme- | haber der Molkereibesißer Franz Pade tralsund, den 24. Dezember 1924. bah, Amt Ettlingen. Gegenstand des ili inaëttagen - word: | Ode O Pen O8 20 Unternehmens: Bezug und Vertrieb elel- | mber bis zum 30. November. Die E : für sie zurzeit nach- | kapital auf 2000000 Goldmark ums- |- jun. in Bl : | 2A Unterneh ist der Betrieb einer S A Mgen. ENRENN " fauf landwirtschaftliher Erzeugnisse ver- trisher Kra\t für landwirtschaftlihe und | Fg; s Bekanntmachungen und

gesucht sind, ihrer Ergänzungen und Er- | gestellt ist um- |-jun, in Blesen eingetragen worden. as Amtsgericht. ehmens ist der Betrieb einer Spar- | Dur Generalversammlungsbeschlüsse v | „zitteln. Mit dem Verein kann eine Spar- erbliche Zwe>e und für Beleuchtung. Willenserklärungen, Bekanntimaungen

Neustadt, Schwarzwala.[92909] | weiterungen und der etwa von ihr zu er- |“ E Amtégeriht Schwerin a. W und Darlebenskasse zur Pflege des Geld- | 16. und 23. November 1924 ist die asse verbunden werden. Der Vêreiy ist | wer tsgeriht Olpe. Zeichnungen erfolgen dur wn ZU unserm Handelsregister A Band T | findenden Konkurrenzverfahren, ins- T S Unigerict, Mblcitang 5 qu R tas deo S Sa dur Veran lôsung der Genossenschaft beschlossen wortet fan gemeinnüßiges Unternehmen hd) er- mtsgeriht Dlp 2 2 Ne das We e : / i Se Liquidatoren sind bestellt die Landwirte | firebt die wirt\<aftliche und sittliche p piaden- [92600] | geit 'Genossens<aft ihre

D.-Z. 29 bei der Firma „Hugo Nittinger | besondere Uebernahme und Fortseßun j ; ' ] / Witwe Nachfolger in Lengkirh“ wurde | der Geschäfte der offenen Handelögesell: Saalfeld, ‘Aae [92923] T E ift A 4. Genossenschafts ¡ember 1924. Amtsgericht. ohann Gotthardt und Johann Pötsch, fahrt seiner Mitglieder dur K lle Jn das Genossenschaftsregister Nr. 37 |zu der Firma der Geno

Nr. 12 der Abteilung B bei dér ‘Firma

44

; ilingen. : v i innüßigen L in | Namensunterschrift hinzufügen beide in Hangenmeilingen der Kreditverwendung dur< Gewöhnung | wurde bei dem gemeinnüßigen Bauverein Die Einsi e is Liste der Genossen ist

heute eingetragen: Durch den Tod der bis- | schaft Batik-Jndustrie Scholz und Eo : ; : i; : : herigen Gesell int i ihlingen. us | „In unser Handelsregister Abteilung A | eingetragen worden: 9 Franksurt, Main. {93047] ; 1925. ntli i ¡fei i enosse Be Baugger it “die offene Pendels: | trägt 29 000 ‘Goldmark, Geichäitöfübre: berger Vaude [t : s inna Otto Bio Ci at Gade S N A register. E I E A T O ler 1ad P Drs Artizgeridh d D U N s Be: | coul “ingeragen Dplaven au 2 E in den Dienststunden des Gericht jedem gesellschaft ausgelöst. Das Geschäft ist auf | sind: Geschäftsteilhaberin Maria Scholz | handl it dem Siß in Sa ) | Gra aa dic igs M | Ansbach 93565] i Gee E U e ° einsinns Schäfer ist aus dem Vorstand ausge|chieden, | geltatlet. : Albertine Brugger, ledig, in Las und der Fabrikant und Kaufmann Björn | als deren Inhaber Maur; e Ole ; Bei dem (Jebent eingetragen worden: Die Gemeinnüßige | amburg. [93581] | Amtsgericht Langenburg. der Vorschlosser Max Holthausen in | Paderborn, den 30. Dezember 1924. übergegangen; es wird von ihr als Einzel- | Fogth Norlöff, beide in Leichlingen. Die Bl d bera ZSuhaber Maurermeister Otto.| Durch Beschluß der Generalversamm- ei dem Unterampfraher Darlehen Kriegerheimstätte „Friede“ eingetragene | (Fintragungin das Genossenschaftsregister Eau Opladen in den Vorstand gewählt. Das Amtsgericht. Doufmahn unter Ver PISCHAS Rirna l CeA OMieR M A Sei s ) erer, daselbst, eingetragen worden. | lung - vom 8. November 1924 ist das lassenverein eingetragene Genossenschaft Genossen|chaft mit be\chränkter Haitpflicht | m 31. Dezember 1924. Einkaufsver- | x 5h Á a ohübn [93591] p Amtsgericht Opladen A weitergeführt. : in di Sp late feld, S., den 29, Dezember 1924. | Grundkapital im Wege der Umstellung | mit unbeschränkter Haftpflicht in Unter mit dem Sitz in Frankfurt am Main- L fte | A 38 J g | Paderborn. 4 OBROONI Nen es den 30. Dezember 1924 Petri r Gesellsdaft. E a: Thüringisches Amtsgericht. Abteilung 5. | auf 500 0C0 Goldmark ermäßigt. | Das ampfrach : ‘Firma : Die Firma ist geändert Ginnbeim. Das G ist vom 20. De- VEE De Set aiens Genossen, a s L es S Se Saladon. 193601) | Sn unser Genossenschaftsregister ist Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. | einer- von ihnen Watnen mit einem’|St Goärshausen. [92925] E Mt de See Mi M Paas ird A e dal Ma 1% Ddo der K a A chaft mit beschränkter Haftpflicht: schaft Löbau und Umgegend, einge-| In das Genöffens>Waltwregister Br: e ist e E E 63 d E E ; E ist i 3 U ' S if 30 i i ren au 1e dmarl, R n : 2 mens i : a ie ege er Kamerad- | j Iöft wordën. i 16. De ember ei m Bauverein | „Viceuhauter ar- un | le MNossen. [92910] Elaalrotura wied Abt Sie ee s unjer Danbetegtiter A Nr. 30 is | ‘Abteilung B Nr. 38 bei der Firma Carl mit unbeschränkter Hattpflicht“. Nech \chaftlihkeit unter den Mi liedern, wobei hd See ves a ecicói in crünkter Seen ain «inde Langenfeld eigétragené Genossenschatt mit | Verein eingetragene Genossenschaît mit h / i der Firma G. Stein, Caub, folgendes | Dröge, Reparaturanstalt für Wasser- und | verbältnisse: In der Generxalver)aun jeglihe Spekulation zu verhindern ist, die Hamburg V tragen worden. Das Statut ist am 13. De- | beschränkter Hastpflicht Lange a boiter Ener ctra. omgt See Lind das ] / abrikarbeiter | in Neuhaus eingetragen. en

Im Handelsregister würde heute ein- | Gesellschaftsvertrag ist am 7, November | ej e Olo Pas t eingetragen: Die Firma lautet für die | Gasmesser G. m. b Schwerte: lung vom 9. November 1924 wurden ne! eine Verteuerung der Wohnungen zur Folge .| zember 1924 errichtet. Gegenstand des | land) eingetragen worden: Ha! begebe Fohann Reinary in Immigrath ist aus dem | Unternehmens ist der Betrieb einer Spar-

getragen : 1924 festgestellt. Die Bekanntmachunaen | Folge: Gottfr. St R S 1, auf Blatt 311 (Siebenl erfol Dent Neibs- ge: SOLUIT, Slein, Durch Beschluß der Gesellschafterver- | Statuten angenommen. In . derselbe hat Diesen Zwe> 1ucht die Genossenschaft zu : y : : tn Schuhfabrik Aktiengesellschaft See io V mtégericht E e 5M FoarSpausen 1 ai 29. Dezember | sammlung vom 13. November 1924 ist das | wurde die Fuma wie oben ved erreichen durch: a) dis Beschaffung von | Wor Genossen(asboregtler Taae en ehmens ist a) Crritura une s Vorstand ausge\hieden und an seine Stelle | und Darlehnskasse zur Pflege des Gelds Lehn): Otto Hänichen i} niht mehr Vor- L E R s Amtsgericht, Stammkapital im Wege der Umstellung | Gegenstand des Unternebmens ist die DG Grundstücken und ihre Aufteilung in Bau- „Raifseisen . Fes G inb H.“ 2 Reichsheimstättengesezes vom 20. Mai | der Gemeindesekretär Otto Bolz in Immig- | und Kreditverkehrs. Die von der Genossen- standsmitglied. Opladen [92915] | Schippenbeil E 92926 Mir C Me 15 OMNSE O, it rf Ten, O Ari stellen, b) den gemeinsartlihen Bau von in Thierohei s Aufl ung am 22 X11. 24 1920 b) die Errichtung von . Wohn- und | rath getreten. Dur Generalver1amm- | hart auégehenden Bekanntmachungen er- ¿i B M4 (Maslnensabrie Yn dag Handelsregister Abt A 424 ift Jn das Handelsregister A 90} fol: | Daran Q tone! ver Firma Olo (M el h M E O Ci Gegeri, unter Beobachtung eluheitliBer n blassen, Liquidatoren sind die bish. | Gartenheimstätten zum zeitweiligen ge- | lungsbes<luß vom 17. Oftober 1924 find | folgen unter er otezeitung Münster. J ite e y : i; 7 i A 7 C L - l Î ) . 1 | e T F [} e a j ie es . s 5 V , L v. e eno en C s iengesell<aft in ossen) 9 20, Dezember 1924 die Kommandit- | gendes eingetragen: Kaufmann Richard | Die Firma ist erlo{dcn rihtungen zur Fitterina Wer wirtscaft \Gäftuna Ban R), bie Ver- Sitte Mich. Raedel u. Leonh. nessensbasttichen Brig T baft, e) Ge: dée Beschäftsanteil “Vi die Hastsumme Die Sagungen sind am 16. Dezember

Durch Beschluß de eneralversamml of, i > i ; : , = ß der r samm ung ieUican Bergland Schuhfabrik H. | Hingmann, Schippenbeil, Schwerte, den 24. Dezember 1924. lihen Lage der Mitglieder, inébesonder? tretung der Rechte der Mitglieder, Be- Goldmark. 1994 errichtet.

vom 13, Dezember 1924 ist lau ri>ner & Co. in Burscheid ein i ¡ m n de B n i ä itglied s E | Heinri i getragen chippenbeil, 17. Dezember 1924. Das Amtsgericht 1. der gemeinshaftlidße Bezug von Wirt ratu Ñ Amtsgericht Hof, 2. T. 1925. währung von Darlehen an Mitglieder der | betragen j l tko» Sélnr

r\ S ; j s N n bau- l / : ; <t Op ¿ Den Vorstand bilden: 1. Heinrich

1 8 und Unterstüyung in alle 8 Genossenschaft zum Kauf einer I Ren Thombansen, 2. Johannes Westerhorst-

Notariatsprotokoll von diesem Tage das | worden, Persönlih haften Gesell. Y i

G arigeprojotoll bon diesem Tage das | worden, Persönlich haftender esell- Amtsgericht. ' a A shaftsbedürfnissen, 2. die Herstellung und lichen Angelegenheiten. Der Geschäfts- bauten Heimstätte

hundertfünfundsiebzigtausen-d Goldmark | Bridner in Me aufmann Hloi; E rgogg5r | Sehwetzingen, 92940] | der Absaß der Erzeugnisse des landwirt betrieb der Ge i\caft ist auf den Kreis | Karlsruhe, Baden. [93584] | Genossen)\chaft gebauten Pei / älerkern. [93605] | mann, 3. Heinrich Meermeier, 4. Johannes ark | Hermann Bri>kner in Wermelskirchen, | Selaleiz, (92927] | Handelsregistereintrag Abt. B Band 1 | schaftlichen Betriebes und des. ländlichen ihrer Mitgliever Lescprankt, Sie fann alle n das Genossenscha! tsregister UGia: e ias t R S R aat Genossenschaftsregister ist Bes B A ae arida ie net Bekannts-

umgestellt worden. Das Stammkapital | És sind drei Kommanditisten vorhande In das hiesi ‘lóregister i beträgt vierhundertsiebziätausend Golb- | Boa t anden. n das hiesige Handelsregister Abt. A | zu D.-Z, 11 Süddeutsche Verde>fabrik | Gewerbefleißes auf gemeinschaftliche Ned- Geichäfte bet je ibr zur Erreichung | O.-Z. 23 ist eingetragen: Firma und Bel é . 60 die Genossenfcha|t 1 eginn der Gesellschaft am 1. G. etreiben, die ihr zu < l \chaitsmitglieder, e) der Geschäfts e E E Sypar- und Bau- Verein | mahungen und Zeichnungen erfolgen dur

mark und zerfällt i ita Hâber- S E Nr 136, betr. die Firma Otto Pörsh & m. b. H. in Schwebßingen —: Durch | nung, 3. die Be) : Maschinel u f i s „und Darlehensfafse eingetragene Ve- ;

attie A U Ge, I A f ATDENE haftende Gesell- | Sohn, mit dem Sib in Stleiz ist heute | Beshluß der GeleliiDatterveztamulune ind. sonsti 1 Veleieaacienlliten ü ee E E balräut 1000 rosens chaft mit unbe\cränkter Haftpflicht, | der Genossenschait is auf den Kreis Ler V maegend eingetra- | mindestens 2 Vorstandèmitglieder. Die

undert Fhaberaktien zu je einhundert lelsibatt ermächtigl. Dem Kommanpitisten ausgelbit und die fiema erloschen is Fapil L: T E G Has bie gemeinioa tlihe Rechnung zur mietweise! Reichsmark Ein Genosse darf nicht mehr | Bulah, Amt S Ss “Las S linge ia, Állge: L ean mit beschränfter Haft: A geschieht in der Weite. dan E

ldmark und dreihundertfünfzig -In- | Friß Piepenbring in Bonn ist Prokura | Schleiz don E ' ital au ) Goldmark umgestellt. eberlassung an die Mitglieder. als einen Ge1chäftsanteil besißen. 11, Dezember . egenjian ; S iedler verband. vfliht“ mit dem Siß in Sennelager ein- | Zeichnenden zu der Firma der Genoîseu-

haberaktien zu je eintausend Goldmark. erieilt. Amtsgericht Opladen. Whüringisches Aust erie Ao ; Ai L N A M almisgeriht E E a Unternebmens: Der e ‘Pflege ded Belda. n oi Ubbau, den l Dezember 1924. | getragen. Gegenstand des Unternehmens | schaft ihre Namensunterschrift hinzufügen. J . . ° 1 . m erl . ey