1925 / 7 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

V wes s e A Gtadibrauerei Wurzen [{8808) Botaznimaciung, ven Wererievone Erste: Zentral-Handelsregister-Beilage te 4 tonare un erer cie Le rma ermann U : 1e extiiwaren YWertrie esell - 6 aeaen mee Le in Angöburg, „Me dae fo wer! Wet SteBatbit, entlt, 2 Wine % dr et | zum Deutschen Reich8anzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

lichen Generalversammlung au} Frei- in Augsburg. Die Herren Aktionäre unserer Gesell- | tag, E Ea L BEE Gemäß den Richtlinien der Zulassungs- [Vat T Do Saa u Lee 0 Ley A e Ia werden auf- os es ee Bläubiger ; 19 5 mittag r, nah Leob\hüy in das - ag, den . Januar ,„ Mach: } gefordert, fl r zu melden. werden aufgefordert, re FXorderu Hotel zum „Weißen Roß“ digeveust ein- E E On E D mittags 1 Uhr, im Hotelrestaurant| Essen, den 17. Dezember 1924 bei den Liquidatoren Alo Wilden De Ir. T Berlin, Freitag. den 9, Fanuar 2 geladen. eingeführten Aktien unserer Gesellschat1t Schweizergarten“ in Wurzen s\tatt-| Der Liquidator der Firma Niermann | Arthur Finger, Aachen, Turmstr. 8, an- Put Si E E R ENA Tagesordnung: : findenden ordentlichen Generalver- |& Schug Gesellschaft mit beschränkter | zumelden. L

; 5 , die in der außerordentlihen General- s Der Jnhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanutmachungen aus 1. dem Handels-, 2, dem Güterrechts-, 3. dem Vereins-, 4. dem Genossenschafts-, 5. dem Musterregistex, i 5 R, Goldbilanz und Be- versammlung vom 12. November 1924 | Ang pie E Sett el s E 109247] i: N 6, der Urheberrechtseintragsrolle sowie 7, über Konkurse und Geschäftsaufficht und 8. die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten find, erscheint in einen z, [Wlußfassung über diefelte. Es N CNaos LEREAES T 4 De C Und Dewiun t unterzeidneter Getellibait en K Piuna F pesonderen Blatt unter dem Titel : i « Vorlegung der Jahresbilanz 192 1. Das Grundkapital der Gesellihaft| Und Verlustrechnung ie Ze 0d L biermit die Gläubi G | e und der Liquidationeeröffnungsbilanz. |, ¿* vom 1. Januar bis 30. September | _ Die Gesellschaft mit beschränkter | biermit die Gläubiger der Ge!ellschaft tr C- D Î8 É D S D 1 R î 4. Erteilung See Entlastung für die | besteht aus N.-M. 800 000. Dasjelbe ist 1924, due auf Erteilung der | Saftung Michalowitz & Voß, Königs- | auf, sich bet derielben zu melden. en a Lags an E | l EL D a EN E E *

: i teilt in c ï : . S i Jahresbilanz: O L 5 Entlastung für den Vorstand und | berg, Kneiphöfische Langgasse 54, ist durch Mae Mor le ao Vie L Aufsichtérat sowie Beschluß!assung | Veneralverjammlungsbeschluß vom 29. 12, Eisenindustrie Gavo Das Zentrai - Handelsregister für das Deutsche Reih kann durch álle Postanstalten, in Berlin Das Zentral-Handeisregister für das Deutiche Reich er\cheint in der Regel tägli. Der Bezu gs-

a) dem Vorstand, 6100 Af 9 b) dem Aufsichtsrat. 0 Aftien über je .# 100 Nr. 2001 über Verwendung des Reingewinns. | aufgelöst, G, m, b. H. in Liqu, lbstabholer auch dur die Geschäftsstelle des Neichs- und Staatsanzeigers, 8W. 48, Wilhelm- | preis beträgt monatlich 1,50 Goldmark freibleibend. Einzelne Nummern fosten 0,15 Goldmark, 5. Wahl eines Au'sichtsratsmitglieds. 0 R 2. Statutenänderung: § 19d und 6: | Als bestellter Liquidator fordere ih Paul Garthe. e SELELoRT S0 Anzei ¡8 für: den Kaum einer Sges Einheitszeile L,— iblei ( t be Á 1000 Nr. 8101 0 , #9 L 32, bezogen werden. nzeigenpreis für den Haum einer 5gespaltenen Einheitszeile L,— Goldmark freibleibend. sich ien über je L flichten und Rechte des Aufsichtörats. | biermit die Gläubiger der Gesellsaft | 2036 sicaße 99 : lin i term mterant

Diejenigen Herren Aktionäre, welche bis 9000 t G an der Generalveriammlung beteiligen sämtliche auf den Inhaber lautend A e VErgLlangen an, den Muse nes Une pit Dôbe eee Feine Die Firma Rosovsky & Weingarten Bom „ZFSentral-Handelsregijter für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 7A, 78 und 7C ausgegeben.

L e § . . , o. E dabet 2 E Bes ; Das O TRRE ca maten: 3 Me A Btgratswabl zu melden. ge m. A E a i : L apital von P.-M. ereits| ®? , : ; ger werden aufgefordert, si béi dem L L A E ions, bisher an der Augsburger Börse eingeführt. e O der ordentli®en | bestellter G 0b. G. m. b. H. | Unterzeichneten zu melden. Je Befristete Anzeigen müssen d r ei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein “Wi deren ânderen Kielämedeelassungen zu R der Gesellschaft | G¿neralveriammlung sind La e L o, Eger RiGTes Weingarten E : ifiterlegen. a berechtigt, welche sich als Aktionäre du neiphöfische Langgasse 54, wohnhaft j : P e i i j j : Di i i j j Jernau bei Bauerwiß, den 3. Ja- 9. Der aus der Vilanz si ergebende den f e Siam e O in Verlin C. 2, Heiligegeiststr. 8. |- | Fides Halense, f : elôre CL Die & 4 ah bie Hes a ; ees S e E von elan 1A 2 pam rg of Ernst Ne ae in 5000 e L e as ibe nuar 1929. Gewinn ist s Î D E Dae, aktien der Gesellihatt oder Depositen- R L ECODOBAI : s Geell! Aer UE R aolteci verden B 406 Schulze & Co. Tiefbau ltona O E Min m 0 E Landwirtschaftliche De ener E Zu Verwenden: | sein, in dem von der Allgemeinen | (88326) or | - Die Gesellschaft für Versicherungs, M „len 94200] | Aen (Elb doe g Januar 1925. |und Eisenbahnbau Gesellschaft mit | A 2040. Theodor Knaup, Altona: | Apolda, den 20. Dezember 1924. . Zur Dotierung des geseßlichen Ne D Credit- A : Firma Lübecker Schiff8maklerkontor ; aale , ( ; E E ; 0% ahe ; 9 Aktien - Gefellshaft Zernau servefonds der zwanzigite Teil, solange | Deutihen Credit-Anstalt, Leipzig, die | G" m, b H., Lübe, hat am 2. 12. 24 | Vermittlung m. b. H. in Köln a. Handelsregistereinträge vom 2. Januar Das Amtsgericht. beschränkter Haftung, Altona: Durch | Die Firma ist erloschen. Thüringisches Amtsgericht. 2. 8 ¿ a ( diefer Fonds den zebnten Teil des Hinterlegung von Aktien mit Angabe der liquidiert M e B Rhein ist aufgelöst. Die Gläubiger 19%: A) Einzelfirmen: 1. Bei der Fi Beschluß der Gesellshafterversammlu A 2256. Otto Haja «& Co., : | vormals Actien-Zuckerfabrik- Aktienkapitals nt überschreitet Nummern derselben bescheinigt wird, bei Gläubiger wollen sich melden beim | der Gesellschatt werden aufgefordert, sich Gebrüder Walker, tniederlassung Allstedt, Rohne, Ps vom 9. Oktober 1924 ist die Gesellschaft Altona: Die Gesellschaft ist aufgelöst. | 466chaffenburg. [94212] Bauerwitz in Liquidation, . zur Bildung oder Verstärkung. von | dem Eintritt in die Generalversammlung als Liquidator bestellten Herrn Hans Voß, | su melden. Rottenader, O.-A. Ehingen, Zweignieder- n unser Handelsregister Abteilung A | durch Ermäßigung ihres Stammkapitals | Der bisherige Gesellschafter Kaufmann „Holzwarenfabrik Wörth a. Main Georg Schramek. Rüdlagen, welche von der General- ausweisen. j Lübe, Untertrave 50 "] Köln a. RNh., den 23. Dezember 1924. lassung in Aalen: Dem Friß MReißer, | ist heute unter Nr. 123 die Firma “Marx ‘von 50000 H auf 500 Goldmark um- | Otto Haja, Altona, ist alleiniger Jn- | Caesar Fuchs «& Cie. Afktieugesellz Alfons Spiller. versammlung dbeschlossen weiden und Warzen, den 7. Januar 1925. g ; Direktor Wilhelm Waimann, Liquidator, Kaufmann, hier, ist Einzelprokura mit der | Buschner, Getreide, Saaten, Futter- und | gestellk. Die Umstellung ist M haber der Firma _[schaf“ in Wörth a. M.: Die [93090] über welhe dietelbe auch wieder zu Der Auffichtsrat. [95007] : ————_— Beschränkung auf die Zweigniederlassung | Düngemittel, Kohlen, in Allstedt“ und als Das Stammkapital beträgt 500 ld-| A 2326. Aug. Lübbe, Altona: Die | Generalversammlung vom 5 November Durch Beschluß der Generalversammlung verfügen berechtigt ist, Rechtsanwalt Richard Sulzberger, | Die Firma Willi Zimmermann | [9076] : in Aalen erteilt. 2. Bei der Fi deren Inhaber der Kaufmann Marx | mark. Durch den gleichen Beschluß ist der | Prokura des Kaufmanns Langemann ist | 1924 hat Aenderungen des Gesell schafts- D Gem - Verbleibalten M bas Vorsißender. [95016] | G, m. b. H. in Berlin ist- aufgelöst; Die Haeseler & Duchow G. m. G. Günther vormals Hugo Laißle & Co. PEEOA Allstedt eingetragen worden. | Gesellschaftsvertrag in den §8 3 und 10 | erloschen. vertrags nah Maßgabe des eingereichte#æ

vom 2. Juli 1924 ist die Landwirt\chatt-| ®. bon der ; b. H. in Berlin ist aufgelöst, Die ; ¿ chäft i ' i s| A 2551. Behrmann «& Junge hl. ° _lihe Aftien Gesellschatt Jernau vorm. Reikgewinns erhalten: der Vorstand Die Gläubiger der Gefell\chaft. werden Gläubiger der Gesellschaft werden auf, in Oberkochen: Das Handelsgeschäft ist stedt, ep o, E vet nos S Nes Protokoll Siellingen - A Pal d KS E Is, I Aktien Zuckerfabrik Bauerwiz in Jerñäu den ihm vertragsmäßig zustehenden A Ce ih a E zu hi 1924. | gefordert, sich bei ihr zu melden mit Nr S E Nen f N bai hür. Amtsgevicht, vom glei E s t éftende Ulesellicaltee. - beser clienta L E (M atcguara n 0 aeicilf

. . As s f is 4 etm M s y i Ir Frankfurt a en anuar neugegründete offene Î B 714. Altonaer Reederei Gesell- Handelsgesel aft, die am 15. November | jn 800 Inhaberaktien zu je 400 K-M, e# p

bei Bauerwitßz aufgelöst Gewinnanteil, die von der General- Z B : n i erlin, den 19. Dezember 1924, B, Gefellschaftsfirmen: L 6. Erwerbs- 1 Bimmerman G 6 l E Gi N Co A QLoorT: A schaft mit beschränkter Haftung, | 1924 begonnen hat, sind die Kaufleute | 909 Jnhaberaktien zu je 100 d s

G R S IGLAN D A U 0

Gemäß- § 297 H.-G.-B. fordern wir ver)ammlung gewählten Aufsichtsrats- z : : G. Günth . ; ie SBlaubia i i i inns- . * Ve . * . er & . i ge E A die Gläubiger der Gesellschaft auf, ihre mitglieder zusammen einen Gewinn Willi Zimmermann G. m. b, H Die Liquidatoren der eu die Firma ner dels: Jn “ag 1 arrailier A n e Altona. Gesellschaft mit beschränkier Feiarich Behrmann, Langenfelde, und | 309 Fnhaberaktien zu je 50 R.-M. und

An)vrüche anzumelden. anteil von 15 vom Hundert, bei dessen W Anna Diller. aeseler & Duchow G. m. b. H.: Siß in Oberkochen. Offene unter Nr. ie ishel Alto i , Cx Jernan bei Banerwig, den 3. Jn-| Perebnang ieos 4 vom Humert »ee| 1D MVIT\afS» | u) Me ne feten Due F gruaetie L Ge h A Bantaesdäft Hans Veimann, und as Ine | Peftun, Der GXselasimerteag i gm | Nen Fe e e und Ver: | 1000 Jubaerakilen 1 se 2) R M. Jes " “Bandwirtshaftliche Abiua debiot A enosffsenschaften. Die Rollkontor & Sammelverkehr F Lberkochen, Erich Günther, Kaufmann in | Berlin-Reinikendorf, eingetragen. ¿ dat wird dur einen oder mehrere | lagêgefellshaft mit beschränkter | Stimme. Die Umstellung is durchgeführt. Aktien-Gesellschaft Jernau vormals | Ueber die verbleibende Gewinnrestsumme g j G. m. b. S., Frankfurt a. Main, | [91340] Bekauntmachung. Oberkochen, Hans Weinmann, Kom- | Altlandsberg, den 19. Dezember 1924. | Geschäft : Setuunie Las Ganthdioica il beeribes, Sie Actien-Zukerfabrik-Bauerwitz e Era nun nog, Ls [95125] Ga O erttés Hi O n 4 dei C e E na E P Urs: N ant g Das Amtsgericht. E i E G lib bes “fieben i erloîchen i o Ffenburg, 2. Januar 1925 in Liquidation. n, p ondere Sorteile einzelner Aftio-| Schiffsbewachungsgesellschaft | derselb ld R E enen Gi 2, Bei Unternehmens ist der Betrieb einer | B 236. Gustav Oesterlin & Co. | “Amtsgericht Registergericht Georg Schramek. näre bei der Ausübung des Stimmrechts, e. G. m. b. H., Hamburg 9. C M Forlag)“’ in Flensburg ist aufgelöst, nen Cifen- und Stahlwellen. 2. Bei | «161anasberg. [94207] Schitfsn pri è Dab «fee aiE Lies solchen | Gesellschaft mit bei Aciuttes Haf- Amtsgericht Megtstergerit. Alfons Spiller. der Gewinnverteilung oder der Liguidation | Einladung zur ordentlichen General- | [95062] - Die Gläubiger der Getellshaft werden r Firma Rossaro & Merh, Bereinigte |" Jy unser Handelsregister A ist bei der usammenhängenden Geschäfte, Auch ist | tung, Altona: Die Vertretungs- | 3,4 D b e 794213] . aufgefordert, jih bei ihr zu melden Eanbverte, Spa mit beschränkter | nîer Nr. 39 stehenden Firma C. G. | häng : ihne | befugnis der tiguidatoren ist beendet. Die ad D nauqt due: ey O S Sen

äftsführer vertreten. Jeder Ge- | Haftung, Altona: Die Vertretungs- | Di, Prokura des Franklin Leipold is er-

bestehen nicht. versammlung am Dounerstag, den| Die Wilhelm Böhle Gesellschaft i ; i ili

[94107! 5. Die Goldmarkeröffnungsbilanz per l J, Oen nit beschränkter Haftung in Berlin | Flensburg, den 24. Dezember 1924. fiung in Aalen: Durh Gesell|hafter- | 5, E E Ret smiede, | Lt Gesellschaft die Beteiligung an ähn- H j anu

9ito-Werst A.-G. für Schisf- und | 1. Januar 1924 lautet wie tolgt: Zimmer 76, Abends S Uhr, ® | ist ausgelbst Die Gläubiger der Ge: | Der Liquidator der „Schleswigscher (haft aufgelöst worden, Liquidatoren Eisen und Metallgieherei, Feeker@tort i innen und deren Ber | 5) 482, Weko“ Apparatebau: Bis Arenbses bèltiecene Hanietse

Maschinenbau Harburg a. E : : Tagesordnung: fellshatt werden aufgefordert, si bei. ihr | Verlag (Slesvigsk Forlag)““ Gesell- T 5% asgelof wer sfübrer 3 Bei heute Gia worden, daß die Firma lassungen im JIn- und Auslande gestattet. | Gesellschaft mit beschräukter Haf- ges dis E den Kaufmann Saul , . Ge Aktiva. A |4| 1. Protokollverlesung. zu melden. / schaft mit beschränkter Haftung in Ds ie sel t [Gf fell + {nux noch C. Bohm, Fredersdorf, Ost- | Das Stammkapital beträgt 10000 | tung, Altona: Durch Beschluß der Ge- Schulz in Arendsee verpachtet. Die Haf-

r

mber

Goldmarkeröffnungsbilanz Anlagekapital 893 532| | 92. Bekanntgabe des vorläufigen es-| Berlin, den 30. Dezember 1924. Liquidation : r Firma Gebrüder Simon, Ges bahn, heißt. - Alleininhaber ist der Fabrik- | 5; ¿ftsfübrer i ifffs8- | sellshafterversammlung vom 13. Dezember ' z die im Betriebe des am 1. Januar 1924. Messer in Miete « . . .| 74318/95 abschlu}ses. ufigen Jahres Der Liquidator Christiane v. Lachmann. Gel E Aatuna in S B besißer Dito Bohm, ebenda. oer ohn Seinrits Abolx Heins, Altona. 1924 ist die Been, aft durch Grmäßi- Ges blie egeindets '* Verbindlichkeiten Vérmögen « Utensilien und Werkzeuge . 10 864/94 | 3. Au!sichtsratwahlen, der Wilhelm Böhle Gesellschaft mit (92033] E 1924. ist das Stammkapital dur Er- [isandsberg, den 30. Dezember 1924. | Niht eingetragen: Die Bekannt- gung thres Stammkapitals von 150 000 | des früheren Fnhabers und der UÜeber-

Grundstüde . 1 609 000|= | Fiasatinwaren L E S Maas Hinar Boye htale. e 15 c quidation: | ‘Die Klosterbrennerei Winneken- mäßigung auf 90000 Reichsmark um- Das Aniögecicht, machungen der Gesellschast erfolgen im Die Uk ellung ijt durchgeführt, Das gang der im Deiricbe begraben. Fordes

N : etrieb8materia ¿ou 76/ ; , Verschiedenes. : j ; ; | ü Ee : i iger. l u A: ihn ist ausges{lo!sen.

Malen O - | 240 700/— | Borbestáme . : » ¿1387577 | amburg, 30. Dezember 104 | 0s) BeranrmmaTn gelöst. ‘Die Gläubiger ver Gesellschast Y| tertrogs it enisprahend geändert, 4 Bei | Altona, Blo. [0406] | enen Ae Bejember 1020: | Stammkapital beträgt 1900 Reichs. | "se bg Schmwerinstbes Amtsgericht

Wertbestände 326/22 Der Vorstand. (95008) Bekanntmachung. werden aufgefordert, sich bei ihr zu melden, der Firma Riegerwerk, Aktiengesellschaft Nr. 42, Eintragungen ins Handels-| 4 1818, Mahr «& Henningsmeyer, ijt der Gti lgpa A Ee S S 8 ack Bad Doberan.

Elektrisché“Kraft- und Licht- Debitoren. -- 120895] 9 —————— Die Rusfische Einkaufs-Ges, m. | register ie Firma i anlage 41 000 : —[— [195126] Bekanntmachung. b. H. zu Berlin ist aufgelöst. Die| Kevelaer, den 24. Dezember 1924. n O Durd Eee g egister. 20. Dezember 1994: Mena L Firma Mais jen dstück- aßgabe des par ieecig rotofolls vom | pa Oeynhausen. [94214 . l

Sauerstoff- und Azetylen- 1 230 131/566] Die Handelscentrale Deutscher | Giäubiger der Gesellschaft werden auf Die Liquidatoren ; A 2550. Bense «& Frers, Altona : gleichen Tage T l / fein { cas Z ; 1 - : “o; h . ¿ i : : ¿ unser ndelsregister Abt. A anlage . | 134 500 Kaufhäuser, eingetragene Genossen- | gefordert, fi bet ihr zu melden. Geleit m G In M B E E a igung Uf | persönlich haftende Gesellschafter dieser ibr dige ria Mona Dark Aktiengesellschaft, Tal ee sa reS cute unter N r 448 die Firma Joseph : ; ? s in Bad Oeynhausen un re

Wasserversorgung « - - 14 700 Passiva, schaft mit beschränkter Haftpflicht ¡ l i ° i Eifenbahnanshluß . . . .| 42600 eine und Daten e as 3g | zu Berlin 80. 16, Am Köllnischen Park L E E M in Liquidation; Say 1 sowie § 15 1 des Gejell- olienen Has e IDNE, Me E s Ee Beschluß der MELLLIE terverkagnenlüng und Hein sind aus dem Vorstand aus- | Jnhaber der Kaufmann Joseph Gast, eia und, Gerüte 5, 877 200/— | Unterstüpungöfonds . . . | 35 000|— P reden Gn a H Der Liquidator der 6 En Ae o E MEI L ist durtgeführt leute Carl Benje, Hamburg, und Werner pon 1E Deer t au 00 000 Reichs. geschie s Kaufmann rifand gew FoMebl, | Faselbst, Schübenstraße Nr. 10, eine ) L Reinvermögen. aufgeteilt in ammlung | Russischen Einkaufs-Ges. m. b, H, : | j p : i 3000 | Srers, Bergedorf. f stellt. ie Umstellung ist O, ; getragen worden. (Geschäftszweig: Tabak- Kasse. . 1528/: P N am Mittwoch, den 21. Januar 1925, [94105] Bekanntmachung. s Grundkapital, besteht nun aus 3 994: Gs E E E E 31. Dezember 1924. Bodens co g7aor| o Nescrue 80 000 |_ 880000 —| Nachmittags S Ubr, fm Saale e ardand, ra E Seieihafe ait be, Y Sig Inbaberattien zu je 20 Reichs | y, g giosigty A Wit Geselischaft | Uge Bos Samk pin beit | 4 1024“ Wolf Heitbeunw, | "reaus 2 nua: 15 Nechnunu 2 S - iner Haus“, i . 16, j ränkter Haftun C n mar). ; schri ¿ 7+ boo, x oua: Dem Kausmann Pelnz Belle mtsgeri á Wertpapiere i 1 230 131166 | straße 2, ab. is Dhw- | V Baltische Transport-Gesellschaft Fmport in Berlin ist aufgelöst, Die Württ. Amtsgericht Aalen. Dureh Beschluß der Gesollschafterver, | ersammlung E e e eiellen | brunn, g E agg “Bevo Lewe atis Meaterialienbestände . .. 46 178/56 | 6. Hypothekenschulden bestehen nicht. Außerordentliche mit beschränkter Haftung zuHamburg | Gläubiger der Gesell)chaft werden guf ————— mmlung vom 27. November 1924 ist die O, nas s Tage vi aiv: n „A 2504. Hermann Gretemeier, Ballenstedt. . [94215 In Arbeit befindliche Objekte 11 016/775] Von den beiden von der Gesellshaft Generalversammlung, mit Zweigniederlassung in Stettin. | gefordert, si bei ihr zu melden Achim. 194201] Gesellschait durh Ermäßigung des Pro S Holsatia-Wer e Neumann | Altona: Die Beil ist ausgetol! In das Handelsregister Abteilung s 9 889 997/55 | am 31. Dftober 1902 bezw. am 30. Juli Tagesordnung: Du1ch Gesellschaiterbeshluß' vom 27. De-} Berlin, Friedrichstr. 19, den 31. 12. 1924, In das hiesige Handelsregister B unter | Sigmmkapitals von 3 000 000 4 auf «& Co. Gesells chaft mit beschränkter Der bisherige Gefellshafter Kaufmann ist bei der unter Nr. 27 eingetragene B S G G E 1909 ausgegebenèn Anleihen, welhe sämt- | 1. Wahl eines Vorsitzenden, eines Schrift- | zember 1924 L die Gesellschaft auf- Der Liquidator E Nr. 2 ist heute zu der Firma Bremer | 600000 Goldmark umgestellt. Die Um- Hastun g, Altona: Durch Beschluß der Heinrih Gretemeier, 1eßt in Rissen, ist irma Harzer Gaskocher Werke, Gesell- Schulden, lih bereits anfangs 1923 zur sofortigen} führers und zweier Protofkollzeugen | gelöft, Die Gläubiger werden hier-|- der Mundex Gesellschaft mit zutespinnerei und Weberet, Aktiengesell“ | stellung ist durchgeführt. Das Stamm- | Gesellschafterversammlung vom 25. No- aner «es ische Vis cherei hast mit beschränkter Haftung , Harze Aktienkapital 2 700000 /— | Heimzahlung mit 102% gefündigt sind, für die außerordentlihe und ‘die an- | dur aufgefordert, sich bei ihr zu melden. | ‘beschränkter Haftung für Export [haft in Peine hen, O: h | fapital beträgt 600 000 Goldmark. Durch | yember 1924 ist der Gesellschaftsvertrag | G ese haf n Meinise pStiherei gerode, beute eingetragen: Durh Beschluß Unistellungsreserve (NReferve- änd heute noch P.-M. 814 500. aus- s{chließende ordentlihe Generalver-| Hamburg, Bahnhofsplay Nr. 1, den und FJmport in Liquidation: 0 r 10a A fam tuna gm den gleichen Beschluß ist der Gesellschafts- | in den §8 7, be Gesellschaft mit beschränkter - Lder Gesellschafterversammlung vom 19. De-

: i 8 fonds) 80 000|— | stehend, und zwar P.-M. 229 500,— aus jammlun 31, Dezember 1924. Dr. Erwin Schwarß. , 7,1 vétiras in den-LE 2 uud 3 gemi Snhalts ] a T n ahgabe ona: : réragé | des notariellen Protofolls vom 27. No- | La notariellen Protokolls vom gleichen | dog Geschäftsführers Weber i

Hypotheken 71 455 der ersten Anleiheemission vom 31. Of- 1 Beschlußfassung über die folgende Der Liquidator: Ettel[. S : 8, 15 und 16 des Gefell x E L Netufdgenossn- 5 677 tober 1902 a E 989 E aue O at E Saungen: [88327] E S Die Mobtataee s LaCacaiaeiuti 1100 00 Gol Grunbfapital i wird DetBeE A E (1 fabrik 7B. Fulius Peters Gesellschaft Maul Gesa ührer bestellt eiträge . 9 der ¿weit i i 0. „Das Geschäftsjahr läuft v . Ja- : 000 mark d S : L onaer Wellpappenfabr f é t B E E Lp O bis 31. L Selfiuger Handelsgesellschaft | Gesellschaft mit beschränkter Haftung Lemerts daß das Grundkapital ent n Gesellschaft mit beschränkter Haf- Durch % edu, bas Vceaierfaemiida 7,

Schulden in laufender Reh- nuar Dezember.“ 000 auf den Inhaber lautende tung, Altona: Dur Beschluß er E vom 27, November 1924 ist das Stamm- | 4 mher

32 864 Der Gesamtbetrag der noh ausstehenden | Hieran anschließend: für Landesprodukte, G. m.- b. H. in |in- Berlin ist aufgelöst, Die Gläu- S . . Ä ü î l i K . , g ä B Ordentliche Generalversammlung, elfingen ist aufgelöst. Die.Gläubiger | biger der Gesellschait werden au}gefordert, über je 200 Goldmark zerfällt. Die Be sellshafterversammlung vom 1. Dez kapital der ele tiGatt G 20 000 Reichs- S ober Lak u Maite: Ges Ee [94273]

i : Anleihen ent)yricht nah 150/69 iger Auf- j 2 889 997 i ReT, Z der Gejellschaft werden aufgefordert, sich | i bei ihr zu melden. *kanntm der Gesell n ist di {chaft hoh Q i Ï i 1 O 11 Der Auffichtsrat; Weie i bee Bil in ver PeRG T 1, Genebmi ee U bei ihr zu melden. E nile in Zukunft E eaten R lhtamzeieo des Slunmnkapitals um 120 000 Golde | Lor es Stemnmikapital beträgt sellsWaft mit beschränkter Haftung, Siß: | Weber & Ott, Aktiengesellschaft siehe otto G e hre 8, Borsigender. Schuldscheine und Darlehen figuriert. Der | 2. Entlastung des Aufsichtsrats und Vor-| Selfingen, den 18. Dezember 1924, .- Der Liquidator ; und Preußischen Staate os ar | mark auf 150 000 Goldmark umgestellt. 20 000 Reichömark. In er Gesell- | Amberg, ist ‘als Gese i ¿ftsfübrer a R ras __Dex and. Reshökt. Getamtbetrag der der Gesellschaft von| stands. Der Liquidator der Selsinger | der Aesculap chem. Laboratorium die des Vorstands mit terschrift | Die Umstellung ist dur ri. D086 | schafterversammlung ist der Gesellshafts- | «s Gieden. Neuer Geschäftsführer ist | wart [34216] So privater Seite : A Verfügung „gestellten 3, Ergänzungs» bezw. Neuwahl für den C ot B. b. S, in PEEUsGen M et Enttes Haftung ps Ert e: qa rats e lan E N. Bf luß A gerirog ss nah ohne des Aeane: en Baus nèr, Joles,. Kaufutann in Ambera Boi der in unserem Handelsregister atleben beläuft fd auf ReE tan Wfid1erat. i: s n: Eer E " i; : Cu l rototo en Tage geändert. ' e . :

Vereinigte Gaswerte Rütebura rer B Deebte 10 *| 4 Bete ind Besdlußfafsung über | - Wilhelm Ebel, Mühlenbesizer. -|. - - De, F GfVdationz F nisteache Alfim. 85, Dezember 1924. | Sabang geändert nah Maßgabe des nota- G B_GL7, Behre“ Erdöl Aktien: | Amberg, den 2 Januar 199 e | Abl B er landwirtschaftliche, Bank vors

in Augsburg. Vereinigte Gaswerke. sonstige genossenchaft1ihe Angelegen- | (92029) e va R E e L L Ev Han L "f erl e Sieellersmaiina os 10 De C M R B B ae

Die Umstellung unseres Aktienkapitals Der Vorstand. D. Nügemer. heiten. Terminwahl für die nächsteMit-| Durch Beschluß der Gesellschaftsver- | [90799] Bekanntmachung. Ahlen, Westf Die E E E vember 1924 is der Si dee esclsbaft A hgt Gaidelireähte Akt Ge desmeänkter Haftung in Barth“ i} eus

n unser register Abi. A is | getragen worden:

| n 1 i ; ; " i itions- 94202] auf Reichêmark ist in das Handelsregister | [92094 gliederverfammlung únd Ausstellung. sammlung vom 29. Dezember 1924 ist die Die, Expreß" Internationale Speditions A Qs n. ; g [ ] Berlin, den 8. Januar 1925. Firma H. Kurth & Co. G. m, b, H, | und Tranöportge)ellschaft mit beschränkter ; Jn unser Handelsregister Wteilung B| B 107. Brennerei Nordlicht | nah Hamburg verlegt. beute eingetragen worden: Die Gesellschaft ist dur Beschluß der

; eingetragen, und fordern wir daher unsere | Lud. Voigt & Co. Aktiengesellschaft j i Î i i : wu ; j - Eingetra nd fordern i andeldcen® / e aftung in Ludwigs a. Rhein - ist heute unter Nr. 2 bei der Firma | Dampfkornbrennerei & Prefßhefe- 29, Dezember 1924. ; ; edo Abstempelung ou eiben. bie | Die Genertiverlomelune t 19 Le. | er Loufbánser E, G: me d, P, |biguidater der -Cblelhaft (l tex imer |aungetèli. Die Glbubiger der Geiellndast | Lind Vohs n. Co, Geselsihass mit be: |sabrit Geselswast mit beshrtntter | v 429, Artie Ticl Æ Co. Ge: | gl unler r, 63 bei der Firma Hugo | Generalversammluna vom 20. (November A Eins lung gut Nei Aus d i Die Generalversammlung am 19 De- | Der Aufsichtsrat. Otto Fuchs, Leipzig. | zeichnete Kaufmann Otto Klein ait, werden. aufgefordert, fich bei ihr zu shränkter ng in r, fól- | Haftung, Altona: Durh Beschluß der | sellschaft mit ena nNtes Haftung, dolf Bäumler in Apolda ¡K aus der Ge- | Da Stammk, ibt betr L jeßt 120 000 bei der Mitteldeirtschen Coediibant | cUsdelt bete gelung der Ge: feld bestellt. Die Gläubiger der Gesell, | melden. | gendes eingetragen worden: ellshafterverfammlung vom 2. No- | Altona: Dur Beschluß der Gesell- | Llichaft ausgeschieden R-M, ferner sind die §2 3 und 7. des „Filiale Augsburg oder |Giäubiger der Gesellschast biermit auf, | R | {haft werden aufgefortert, fi zu melden. |, Ludwighafen a. Rhein, den 23, De- F Durch Beschluß der Gesellschafter Lobn des Stenmkapitals um 10 000 1924 ist die Geellsaft dur Eemáßi: | „2 unter Nr. 839 bei der Firma Adolf | Gesells thaftövertrages geändert bei der Bayerischen Hupotheïen; und | ibre ALE 4 V Fade nad j Siegen, den 29. Dezember 1924. zember .1924., L Ferm pat «f 60000 Gold naue | 00 hes R n S d t fie e L s 000 K Leuschner, Obertrebra: Die Gesellschaft ist | Barth, den 30. Dezember 1924. _Wechfelbank, Augsburg, Lud. Voigt & Co. Aktiengesellschaft 9 B f Ñ í H. Kurth & Co. G. m. b, H. i. L, , Der Liquidator L umgestellt S Bea, a Umstellung ist durchgeführt. | auf 15 000 Reichsmark umgestellt. Die | aufgelöst. Die Firma ist erloschen. Das Amtêgericht. ; _ nebst einem zahlenmäßig geordneten in Liqu. ° an ausSwe Otto Klein. der „Expreß“ “Internationale Speditions- De e f N Gesellschaftsvertrags ist gestellt. f tal beträat R ür stell ist durchgeführt. Das | _ d. unter Nr: 903 bei der Firma Berthold : Nummernpérzeichnis während der üblichen Die Liquidatoren : (95033) 92476 S e LARY Transportgesellschaft „mit beschränkter Der § v ags Das Stammkapi se; luß 1st Sie Ski G Favital beträgt 15 000 Reichs- | Fleishmann,“ Apolda: Die Firma ist er- | Bergedorf. [94217] . ; e U e Feder C Arthur Benz. C. H. A. Meier. Vank AeE Zuduistris: | In das Handelsregister B wurde heute Sten | “Ablen A E Sab gemä Sjnhals È bes nofgrielle m „den, gleichen Beshluß 8 n unter Nr. 987 die Firma Willy 23, Dezember 1924, C mische Fabrik ; s T E j nen. : inter Nx. dl bei der Firma „Neu- a s Amilsgericht. Protokolls vom 28. r ge- | der Gese g E un Îc 0 i i i Co.: Di ôgenss auf N -M. 50, jeder Mantel zu 4 1000 | (24641 j Die Bank, welche bekanntlich mit der Í j i f 94525 —— ] abe bes notariellen Prolotolis 1 ToMer, Apolda, Jubaber ermei } Stovlvater S Got Tie Votmögen “auf N.-M. 100 und jeder Mantel zu BS u 0 machen wir bekannt, daß durch Durchführung der Industriebelastung nah E A N Den ea i Soidiiaèrertttaunetkitans Aken. 94203] Er T34. Hamburg-Alionaer Hart- an gleic en Jade eändert. Willy Wähter n Wp o E aas Stege a V ee B U,

4 10 000 auf R.-M. 1000 ab unserer Generalversammlung i: : : De 1 j ; ; ] tnk- Î Emma Wächter, geb. l rden. N zurügegeben. abgestempelt vom 23. Dezember 1924 die Abänderung nts Sid pon aeaen L 35. E our U Mee M OIRE E E it = B M EE gear dtilung z eus Alonas un b Beschluß Vertriebs Deutsche N ast, Al: dem Kaufmann Emil Pape in Apolda ist Das Amtsgericht in Bergedorf.

tgegebe E N j ter Haftung, Alton@: Durh Beschl : Die Rückgabe der Aktienmäntel erfolgt | 2e Namens der bisherigen Firma unserer | nah Berlin SW. 68, Feilnerstr. 5a inrich i iritusbrennerei Aken, Gesellschaft mit | der sellschafterversammlung vom | tona: In der Generalversammlung vom | Prokura erteilt. N c ala Ua Durchführun e ; |Getellschatt „Essener Steinkohlenbergwerke, , Q ELNEerir. Da, [Heinrich Pfleging, Auguste geb. Aïtiva, 4 de Zar: rihègs- oar wae | e d ; c 5. unter Nr. 988 die Firma Berge & | Berlin. : [9218 lung gegen Glalléfecing Ter bee bie ia Aktienge)ell\chart zu Essen“ in is Danhoff 4506 ot nsprecansluß i Neuwied, S ldaes bei Banken Le r N éeshränkter ung zu Aken (Elbe), heute | 28. November 1924 ist die Gesellschaft | 30 Cer un m Me Se Ö Offene Handelsgesell-| Jn unser Handelsregister teilung F va lu

y a ; E N Schöópp, Apolda. y ; : Z Essener Steinkohlen-B Í ndes eingetragen worden: Durch Be- | durch Erhöhung des Stammkapitals um | ist die Umstellung der Gesellscha i : 4 if i L lind gereichten Aftien auégestellten Quittungen. | Essen einkohlen-Vetriebsgesell 2 254 147/30 luß der Gesells vom 24. Dezember | 60 000 Goldmark umgestellt. Die Um- rmäßigung des Grundkapitals von set seit Sre Ee E Ù amis B De 1 E E bi

Die Bank. ist berechtigt, ; :| schaft, Aktiengesellschaft in Essen Di l Schi Beteiligungen í | : h « ü j j ü tet die Legitimation der Cinicher| 00 eell dle UuflHjang der Gesel Strieboll G, m. b. H.- Breslau, i | fektenbestand - * : - -| 782 987/40 Monat a esel “Der §2 Sab 1 | fupitel beträgt 110000 Goldmark, Durch | flossen. Dur) Beschluß tes _er- | Alfred Sép, d) Sirifereibesiber | mühlen- Aktiengesellschaft: Durch Bo- der Quittut "rüten. eschlossen worden ist. 31. 12. 1924 in Liquidati / "n F De Rae ; ilschafts- | mächtigt vom 30. Sep- r ge, beide in Apolda. u x NDETI ha n fe E g a fe [gei Vene Berri 10, BVersQÍeDene | fm, Ladate 4, Mus Vas R s m Meri M Brei | n a 9 2 d GOIGE | Wede L da Rat d (ad L 90Ro fulhenet "anal ern lie am Schalter erfolgt; falls sie im | : , Vrettschneider ernannt worden. e j E Aken (Elbe), den 3. Januar 1925. riellen Protokolls vom gleichen Tage ge- | vertrags geänder : hüringi iht. 2. Ï : D

he gdie Provifion in Unrehnnag (ille Pein Bud bete zu (ier. | VELCTINIÉMffC)UNGEN, | Loire" La fei Kiicleta uver"? | Geletaiattenitt .. . | 40000 “Dis ütégitt las, Schissbeder Inbusteie- | A 334, Gusiav Hagelberg, Altona: | Apo1aa, [%4211) | vecjammlupg besgloseren Sahungsinde: Wir fordern hierdurch die Gläubiger | -g: Der Liquidator: Bret ider. | Nelervefonds rie O s änkter | Di k 8 Kaufmanns Langemann n unser Handelsregister B_ ist heute | rungen. Als nicht eingetragen wird n

[95542] quidator: Brettschneider. 4 919 967/49 Aken. [94204] | Handelsgesellschaft mit beschränkter | Die Prokura a g unter Nr. 10 bei der Firma F. C. Webler, | veröffentlicht: Das Grundkapital zerfäll

gebracht. h Es empfiehlt si, die Abstempelung der | Unferer Gesellschaft zur Anmeldung ihrer Die auf den 31. 12, 24 fest ' Gläubiger j S ; ; B | Haftu ltona: Dur Beschluß der | ist erloschen. Í E . 12, geseßte | [93637] Bankschulden . . . , 6 341 ò44/12 „In unser Handelsregister Abteilung ng, L A 947 . Warncke Gebrüder, | Aktiengesellshaft in Apolda, eingetragen | jeßt in 15 000 Inhaberaktien, nämlich lter See Dr: 12 einiirogenen Gese erne bie Gesellschaft af 20000 Altona: F: S okura des Kaufmanns | worden: Durh Beschluß der General- | 5000 zu je 140 Reiomart 5000 zu 1e a eihsmark und 20 Reichs- ma

8 a nah Maßgabe | tung, Altona: Die Weber if, beendet; made E ist das Stammkapital auf

: Goldmark umgestellt. § 3 des Ge- tona, ist sellschaftsvertrags (Stammkapital) ist ab-

Ee ändert. Altona. Das Amtsgericht. Abt. 6. | Ballenstedt, den 31. Dezember 1924.

Ó [94209] Das Amtsgericht.

vom glei

Aktien bis zu dem benannten Termin vor. | An!prüche auf. ¿ Generalvers 1 d S ol, E : ; 1 544 nebmen zu lassen, da nicht abgeslempelte| Essener Gleinkohlen-Vetriebs- Es s a An ung É üd-| Die Papierfabrik Scheufelen G, m. | Effektenschuld 25 056/— Ak E be- i l : 92 : PRCICIMPeI / » gesell- | b, H. ist durch Beschluß der Gesellschatter A …_ ener Speiseölfabrik, Gesellschaft mit | ( ona Ry s: E p ies an ber Börse nicht lieferbar sein gesellschaft, Aktiengefellschast, schaft m. b. H., Hannover, mußte | aufgelöst. Die Gläubiger der Gesell- 11 790 264/67 Fränkter ftung in Aken (Elbe), heu Soi ameri p A Au Ss E A Mud Friedrichs, lamm lana y0s A N Ee L Bs EUDINLEE U S qu je N Auto: _ Augsburg, den 31. Dezember 1924 in Gfsen anaronen O \hast werden aufgefordert, thre Ansprüche Heydikontor G mum b Í H | “Ens oren: ars Se Gdiark Durch den gleichen Beschluß | Altona: Dem Kaufmann Nicolaus | ‘gestellt und der Gesellscaftöverteaa in den | mobil - Centrale Aktiengesellschaft: j E L ; h en. Neuer Termin findet am 81. Ja- | anzumelden. 8 M V. I) L der Gesell per y reer Bard Go , g Ma be | von der Fecht, Altona, ist Prokura ecteilt. 4, 13, 15, 16 uno 34 abgeändert | Durch Beschluß der Generalversammlung Der V a D. ) ETSE Die Liquidatoreu; uuar 1925, Vorm. 10 Uhr, statt. Oberlenningen-Techck, 2. Januar 1925. | Dr. N. Brückner. Hülsmann. | : 1 das ist der Gesellschaft8verirag nah n : ? : E : Fr BONARUD, D, Rügemer. W,. Wegener. H, Busch. Der Liquidatox; Max Küster. Der Liquidator; E. G minder. A