1925 / 12 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

kapital ift au { 20 000 Reichämark um bammfkapitals und de teile | apital auf 216 000 Reichsmark um- | shränfter Hass. Der Gesellschafts- | deutsches hrungsmitielwery Wluß 000 s Gegensta chaft Kaufma stellt. Laut f Bes luß vom 25. 11. 1 4 | abgeände P On Bei Nr. 28 069 au- und gestellt worden; ferner die von der- ares ist (2 3.82 . 1907 abgeschlossen | Allner & Kuhn Gese walt mit it be: h ufapital L Gun Zeder: der Belricl ea d des Unier Gelelij@ofter Dito lebt aag Geiths M unr | f der Foige Friedrich Bar De m d, e Sp “at A E jt der Gesellschastsvertra bej lih des R Gesellschaft mit be: [elben Generalversammlung beschlossene zug der Firma, des Stamme | schränkter Haftung (Minag). ud A ps mlu <hlossene -Sabungs- | steinbruhes mit Zerkleinerungs- und | fort. Dem Kaufmann N Heinrich ry r C B ndt ist ‘Proku : réeilt. Ge- Harald v von Linstow, Bremen: Die Stammkapitals u unh er Besch danteile [Sräntter „Faliung: «Q pa ggrond E n vecbfirili Gie ui Geurdfaptal apitals und der FITONR Eer B DeltVlalie de E G issen i e Als nit e eingetragen wird Mablan agen und von Kalköfen. Die Ge- | hier, ist Prokura erte Amtsgericht | 2 df ‘Feine Lederwa ren und Firma ift er t erloschen. z

abgeändert. utogen- a eihsmark um- ffn ird, zember r Seje trag 1tliht: Das Grundkapital t tigt, andere ähnliche | Braunschwei nweg 27. oft, Bremen: Jnhaber ist \<weißerei Da Ne, 1 und Reuter | g tellt. E {luß vom 2. November zerfällt jeßt in 1800 Inhabe- ktien zu je | shäftsführer bestellt, dur< diesen, wenn | bezüglih der Firma und der Veräu per pril E in 1 10 Znhaberaktien zu f hmungen sele, von denen g bier vg -ticr albiniar wgr R er hiesige Kaufm Werner Dito Rail

i if auf 20000 VeiEenaet Se E L Gafimverirà Westftoanteile fapital auf 216000 Meihómart um: | unter Patent De B ellafE | beate N feiert an eite F 4 vom 22. November 1924 ist das Fun sfappel, esells<aftwvertrag vom mann Hermann Otto, hier, Der bisherige! Karl G. Denker, Bremen: Inkaber | Lüeman, Spies & Vünemaun,

Fesell aft mit beschränkter Bar 194 t der ! Seis {chaftêvertrag bezüglich | 120 Reichsmark. Nr, 3589, Voden-! mehrere Geschä führer n sind, | von Geschäftsantcilen geändert. S g Dieidómar Stammkapital ist auf 6000 des Stammkapitals und -der Ges fts: esells<haft am H erei Schön- | durch e! Ses cbastbführer oder dur | Allner is nit mehr Geschäftöfühnau "ohlen ro hpandlung, Uk: |v O E miei Mag 4 Da en Fm \Pandeldregister it am 7. E Lüders, Sonnewa C R Bremen: Schilling ist Le s E A umgestellt. Laut Beschluß | anteile abgeändert. Kaufmann Josef | hauser ‘Allee ftiengesellschaft: | einen Geschäftsführer und einen Pro- | Direktor Bruno Kuhn in Berlin ] mite; aft: pr E Vorstand: Zivili enieur 1925 icin Braunschweigische Die Prokura des A. C. Dannenberg ist hâftszweig: Brennmaterialien und ähn- 24. November und 10. Dee ildebrandt in Berlin-Neu-|Durh Beschluß der D fiat abwe oel kuristen vertreen. Bei Nr. 9304 S ne Ref ist zum Geschäftsführer | lossen a Grundkapital “uf onrad Johanne rnemann in Bigge, | Oel & h Centrale Buhs L hier, - edeinber 1924 erloschen. fas Arti el, Torfstreu Torfmull. 1924 ist der VesteltichaftBertrag Geschäfts: ölln ist châftsführer det: vom 29, November 1924 ist das Grund- Ee raye Parzelle 102 Ge- | bestellt, Das Stammkapital ist infolge umzustellen. Gutsverwalier Karl Maas in Bruns- | eingetragen: gat ist aus elöst. «& Nüftedt, Bremen: Die | Faufmannsmühleäkamp 15 s Stammkapitals und der Durch Be G vom 22. September 1924 fapital auf 1080 000 Reichsmark um- | sellschaft mit beschränkter Hastung: | Umstellung auf 100 000 Reichsmark fest J O 20266 7 awel“‘ Deutsche Spe: kap Liquidation E nicht irma an Friedrih Barenscheer erteilte Pro- Friedrich 6. Meier, Bremen: Die a ER Srelfiel N 17 86 ist L r und dur Fort O e der gee Generalverfammlung beschlossenen d “e E Ou ÉBICE born cis. | ge pesept. A Ge on 1. Dezember À 4 itio und L Ee e Meaiene gDW Grundkapital beträgt 70 Millionen | ist erloschen. Tes Brauns 0. | ra. ut FOEIGER, An Hans Men ist Prokura des Bartels ist am 1, Ja- | = Derirciang. U i e er zügs t: Zum stellvertretenden Vor- | Mark, eingeteilt in 6000 au n Q 1 et iebe « Co. mit bes Geseuehaf geändert. Die Gesells wird durch Sabungsänderungen. Als nicht KE 1. Ie us E der Gesellscafiévertrag lich des Stammkapitals und der chäftés | retest 2 ist festell Kaufmann lautende ktien zum Seen bctde N Braunschweig. enes Leopold Engelhardt «& Vier- ge I A Co., Bremen: Hasftu Das Stammkapital ist auf mehr rere Geschäftsführer Sn derart, | getragen wird no< veröffentliht: Das begüglih Stammkapitals und der | anteile abgeändert. Bei Nr. 29 587 ilhelm Neuendorff, DELNI, 9000 4 (Nr. 6681—12 680) und in Im Handelsregi\ter ist am 7. Januar | mann, Bremen: An Karl Friedrih | An Rudolf Karsten a Prokura erteilt, $0 000 cichómart ata estellt. Laut Be- je awei Ta Peter ge emeinshaft- ndfgpital rft jeßt in N Bor In- Geschäf ¿siaanleile (3.9) ghgeärdert 75 Bei Karl Zimmermann & Co. Gesell: | Prokurist: Otto t enberger, | auf den Inhaber lautende Aktien zum | 19% bei der Firma Albre<t & Co. Ge- | Heinrich Ernst Selk - und Albert Hein | Meyer & Spaunhake, Bremen: a jóaftévertrag ug L nBer E lt der | si lid } befugt sind. ie „Gesell{ch haft e A ver- Ea au de A O Ap E 13 N Gesells fnr chet, g chrân E An E s elte Ha ungs M ¿r lin. 4 Er ver ritt die 'Wieltsda aft Nen ennbetrage von je 50 000 (Nr. 6001 last 3 mit beschränkter Dirh Wet ju 1 M Aa 199, dergestalt, ¿îe: | Am Am „29, t, Detmber 1924 ist der aus s “i - {Da 5000 ì | ih mit einem A raunschweig ein n: e am ura erte jeder von ihnen ushmann als Ge Fapitals und der Sd abge- | V „e Men di 2E O In Aktiengesellschaft vorm. Max | ter FRN: Das Stammkapital ist | mark umgestellt. Laut. Beschluß vom | 15 g f ae M 2 E Der Vorstand teht je nah Be- | shafterbe] L inge vagen: Du Dezem el 924 | bere<tigt ist, die Firma in Gemeinschaft | \ schafter au eig und ist die offene ändert. S Bei Nr. 182 a Q 1 üu ‘êverwertungs8gesellschaft mit be- | Brandenburg: Durch “g: de der E Rei E neen, s 31. 12. 1924 t der GesellschaftWertrag E macht: oppe «& | stimmung des Pers brett aus einer Gute Gelel\haft qu aufgelöst. Li E mit einem anderen Gesamtprokuristen zu at ft damit aufgelöst. ite Stern gui G Transport un schränkter Haftung: 2 Stamm- | Generalversammlung vom 2. AEES CR D vom 1 T is E " | bezügli des S Qs und der A \girth Aktiengesellschaft ist am | oder mehreren nen und wird dur fmann Lu m August Albrecht, hier. | vertreten. dem führt der Kaufmann Heinrich GRerTan ese scha mit be- ital ist auf 25 000 Reichsmark um- | 1924 ist das Grundkapital auf 700 000 e ia t Be ih ìccieil a e t8anteile abgeändert Bei November eingetragen worden: | den Vorsibenden Aufsichtsrats zu | Die Ren ist beendet. Die Firma| H. Ehlers & Co., Bremen: An Sans ate das Geschäft unter Ueber- [e t l Bata! as Stammkapi- geitelli. Laut els <luß rad 6, 12. 1924 Feten Uma ent worden; ferner die | kapitals I Matiele L (S 3) 93 Fred. Stranz Film- Gesell Dur< Beschluß der Senteaierlammtuna notariellem Protokoll E t. Die Be- | ist erloschen. Amtsgericht Braunschweig. | Paul Ras ist Prokura erteilt. me der Aktiven und Passiven und unter L infola ge Umstellun Dun tg Bo i der Geelisdbet erien engt des | von derselben Generalversamm Ug 5 Se: P "Bei Sb nei Stern | \Haft mit beschränkter g fznugi Din Be tember 1924 ist das Grunde | kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen —— Farrelmann «& de Vries, Bremen: | unveränderter Firma fort, D fesi gelebt, Lau ella vom tamunkapitals und der Geschast tsanteile slossene Saßungsänderung. A Gesellschaft mit beschränkter t Das Stammkapital ist auf 600 Reichs Wiwpital auf 1 800 000 Goldmark umgeltelt im Reichsanzeiger. Die Generalversamm- | Braunsechwei 97064] Offene Handelsgesellschaft, begonnen am | „D. Carl Meyer & Kilb, Bremen: ve i ciemb er 1924 ist der Gese \chafts- | bge 462 Karl | eingetragen wird no<h verbfentlicht: tung: Das Stammkapital is infolge | ark umgestellt. Laut Beshluß vom Worden. Ferner die von derselben Gene- | lungen werden dur<h den Vorstand oder| Jm Pandeldregi)s er isi am 8. Januar Januar 19%. Gesellschafter sind die | An Eduard John Adolph Kilb ist am A iee ata Stammkapitals a Fran "i Co., VGesellschaft mit be- | Grundkapital zerfällt iebt in 000 Jr - | Umstellung auf 500 N La L: 2. 11, 1924 ist der Gesellschaftsvertrag | csversamimsun und von dem dazu er- Aufsichtsrat dur< Bekanntmachung im 199 an r Biuna Karl Loh- bieftan Kaufleute Heinrich Ar | 29 29, Dezember 1924 Prokura erteilt. Pk d Mi eile abgeändert. 2e E Haftung: Das Stamm- eaten u 1e 100 Reichsmark, —Nr Laut Beschluß vom 24 S bezüglih des Stammkgpitals und dz ¿htigten Aussihtsrat am 25. 10. 1924 Meidarteiger, die die Unterschrift des “Sribaber aber: Kaufmann Karl | Farrelmann in Vegesa>k und Reemt Meyer «& Krose, Bremen: Die an o A e illi Martin ist erloschen. | kpidal ist auf 50 000 Reichsmark um- | 12277. Deutscher Lehrmittel- erlag Dea Ie rIeas gol des Stamm- Gescäftäanteile abgeändert. lo senen ungsänderungen. Als | Vorstands oder Aufsichtsrats trägt, be- eam ‘bier. Ymibgerigt Braunschweig. | Georg de Vries in Bremen. Geschäfts- S, L, Delius erteilte Prokura ist am Fh R E N c ritte Me Gesell: gestellt. Laut Beschluß vom 19. 1924 | Aktieugeselischaft: Durh Beschluß der | kapitals a e s hâftsanteile A: 35 Lichtspiel-Betrieb Gesellsqat | id ht eingetragen wird no<h veröffentlicht: | rufen. Von den bei. der Anmeldung der ate iter tiE E zweig: Zigarrenfabrik, Nearstr. 8. Dezember 1922 erloschen. scha Stammkapital ift ext B eia ilt der S R bts, des 1924 ist das Grundkapital anf 14 600 Vertre Jun dete i mit beschränkter Haftung. Siß: W9Das Grun b 20 000 n as u | Ge s Fee getreten Schriftstücken DRRDa S oi 97065] Geist Filter & Co. Export Mente fn get T j f ie a rohm ertei rotura i ° mark umgestellt. Laut luß vom E E und der e Reichsmark umgestellt; ferner die von der- | Frau Mimi Strauß verw, gewesene E e E } Gat 2300 und 500 nämlich ann beim iht Einsicht genommen ctn Handelsregi|ter ist am 8, Januar Verlag Versand, Bremen: Offene n 1 e

500 zu je je 600 Gol Golbmark. werden. 1925 bei der Firma C. H, Kleud>er & C loschen, 18. Dezember 1924 ist der Gesell [hafts- | 8 Raupachstraße e Scene: selben Generalversammluag beschlossenen , geb. Glaser, in Berlin] Enverb von rtigen Unterneh, WDie leihen Eintragungen sind bei dem Bigge, den 3, Januar 1925. hier, Ss E Als Gesellicbaster ist A O Bete La begonnen am 2. Ja- -Nuva““ e Geselida Louis paufe

der “esdfisanteile abgeindert. Die Lerwertungs - Gesellschaft mit be- Wagen witd nad veröffent/ihi: Das | Gesellschaft Mit beschränkter, Paf: A sowie He Beteiligung an glei, La 60 am 2018, 1924 erx L nichatiatns cin 11 ug sene Panbelsgeselscasi | Kaufleute D aue Ge cleeiia M die Siema Glo Seseljaft i Ta ERA 0 fapital ist auf 1000 Reidsmark umgestellt. s a Tapita! N E A F n e E U tese | 5000 Reichsmark. Geschäftsführer: Kauf, pg A [97060] seit 1. Januar 1 e Prokura des e E Ur n ist Prokura ; Lan Ba evone A remen: W ad l E E E ENTRSEAtALER Geo ez enl Md bezüglich L States 18 907. Verlinische Allgemeine Ver- geseyt. Laut CeielguD pom Le E I Ie eue Gesellichaft E "e | N idt edin Mitte. Abteilung 89 c. Auf Blait 47 des adler „für See t pet zte e Siu e Ge, Wei „Geschäftägweig: uchhandel. Saitnaer als Gesellschafter fier aubjesZeden {ränkter Sai, N e 1E fapita als, der Geschäftsanteile und ihrer siverungs bés Unternehmens ist auch der ft der Gesellschaflévert aae un E schränkter Haftung. Der Gesellschafts E [97042] | È die Firma Adolf Mothes Nach. mit dem | teilte Prokura bleibt vaflcla, Wo Amtsgericht Gildemeister & Bollhagen, | 19 N it. offene ande bt e N A kapital ist auf 40 000 Reichsmark umge- tbarkeit abgeändert. unmittelbare und ‘mittelbare Betrieb der | ($ 4) eändert. Bei Nr. 11 645 | vertrag ist am 19, 12. bzw. 22. 12. 194 Merlin, elaredi Abteil 7 Siß in Bischofswerda E ute ein- | Braunschweig, ._| Bremen: Die an L. Wieting erteilte a Séicieder e Geschäft untén stellt. Laut Beschluß vom 29. 12. 1924 Berlin, den 5. Januar 1925. Rückversicherung in all Ten Versicherun A ere eRE Tiefdru> Gesell- abgeschlossen. Sind mehrere Geschäfts In das Han e niet M ei a etragen worden: Die Firma lautet : 70671 | Profura ift erloschen. An Hugo Hoernede Ünbernabine der Abiiver, uad Voxlitals Lal ist der Gesellschaftsvertrag bezüglich des | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 192. | eigen. < Be Beschluß de everaltet schaft mit beschränkter Haftung: | führer bestellt, so erfolgt die Vertretung M dm A Is. S Ge a t Mr De Ka A Paul A ih Bade eeTiiee a 0671 t Prokura erteilt. ter unverändert Firma fort. L und der es tdanteile —— tas Bos 9. August 1924 ist das | Das Stammkapital M auf 10 000 | dur< alle Geschäftsführer gemeinsam, Worden: Nr. i R E < E il ee E Kaufmann Pau 192 Handelsregister ist am 8. Januar Glasindustrie Hansa“ Woot. ers Hartinaun ger Am abgeändert. Bei Nr. Eiro A (Ln Grundkapital auf L 200000 9 Reichsmark | Neichsmark Hngelles Laut Hn Als nicht eingeiragen wird veröffentlicht; Vogel, A Aue st 1604 Ges [s c c [ a cfonli fe in Geielli Dee 4 Brat idt ss oa m Reb N Stoermer & Co. ‘Bremen: Es sind | 31. Dezember 1924 ist eine Komman- Grundstückshandelsgesell schaft mit | In unser Handelsregister Abteilung B umgestellt worden. Besteht der Vorstand | vom 5. 12 ist de lischafts« | Deffentliche Bekanntmachungen der Ge | [aft seit N Berli : Wally U e Ee llidha iam 1, Wri fün n des Geld Fi ines Me B zwei Kommanditisten ausgeschieden und | ditistin ausgeschieden. Die Kommandit- beschränkter Haftung: Das Stamm- | ist am 6. Januar 1925 eingetragen is mehreren Mitgliedern, so wird die Ge- vertrag ordalih # des Stammkapitals, der (Dan erfolgen nur dur den Deutschen Wind die Kauf aeg in a n: N derreton, ie Ge}ellf ane 2s am ril | Fortfü run j a äfts u erder bi r bis- E O csellibaît t ufaelost. Seitdem führt sio ist auf 40 000 Reichsmark umge- | worden: Nr. 35 329. Vank für -Kom- fell F beri t A durch einzelne Mit- Geschäftsanteile und eines Aufsihtôrats ihsanzeiger. Nr. 35319. Loms: | hlamm und tto gel. Nr. 1924 begonnen. Angegebener Geschäfts- Dei ing 1 über den nE er Ge E géinve Heinri | der al fmann Erich Julius Hartmann ans Ga atis A b beza A : Gegenstan N E ae glieder des Vorstands, denen der Wufsichts: (U 5) 2), Ewers s 4 2A 28 | ast“ mit beschrünicr astung | as g Wende” a T Bu: s Se Durcbsceeibbücherfobrik Amtéaea Oi aaa Hermann Gansberg t am 1 MogeiLer das Geschäft unter D der er Wejel]chasisvertra 8 enstand des E mens: in erster b ; ; S E den, | Aktive ve unler unvere Stammkapitals und der e\iflganterle | Lin Unis die Pflege des Fommunalen Geld- Sri, t, a i: E Ge A Reit rik Büttner, Mlatproit @ | Siß: Berlin. Gegenstand des Unter- Berlin ar L O ba Nr. 9095 An el mit E Un gp Ewa Braunachwei 97070] gleiaeitia T R e ads enen, Fnderter Ten E Die Prokura von abgeändert. Der Geschäftsführer Prinz|und Kreditverkehrs. Im übrigen können | Norstandsmitalieder zusammen oder ein | Co. Gesellschaft mit beschränkter An) Die Beleihung, der An- un) Miefentha ? : sgeri e 7. Jom : del f t 8. Gn Fri drich A Bremen als Gesell- | Hildegard Hartmann bleibt in Kraft. ist abberufen. Zum neuen Geschäfts- Gus alle anderen Arten von bankmäßigen Vors N it lied ( B tliches oder stell- | Haftung: Das Stammkapital ist auf | Verkauf von Pgelen Gelmetallen und Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bis- E Im e sregister ist am uar Ben n in Bremen a eil R O Bean V rex ist umann En Wladimir Den betrieben werden. Insoweit E E Naa ‘Prokuristen fe 28 000 Reichsmark umgestellt, Laut Be- Wer ris Éngenden t fowie alle na zue L Meinin 'Shaber der Firma Die ¿In unfer Handeléregister Abt. ‘B i H. Micke & Co. o co A E A une, Bremen: An Gran ard Reich ist Prokura erteilt, É Hes s eh ° äfte; amm» f aber Ne ade, GeunBiltbvexwereungs fuer Genabmitny a0040 H sist | Genetasbersan un ba: vop den dan | (fl verl bedelig des Sianmta ll E e Ent Bg | L R Ba taa B R E E e G | fe e e B petei af eiststrasße mit be deL Betrieb derselben erst nah Erwerb | ermächtigten Aufsichtsrat am 14. Oktober | und der Geschäftsanteile sowie bezü P rer: Juwelier Franz , Berlin Me lin: Prok Marie L D ; Richter, hier. Er kann die Gesellschaft | Menzel ist am 31, Dezember 1924 als Ge- | Ludwig Rei eschäftszroeig: Handels- ränkter Haftung: Das Stamm- | der darauf bezü licjen ehte. Grund- | 1994 beschlossenen Sahungsänderungen. | des $ 7 (Vertretung) und des $ 8 ( <aft mit beschränkter Haftung, E t MEA: e C E Be lags- und Versandbuchhandlung, Ge 1 Gesellschaft lsaafter aud gien vertretungen. Allerstr. 25.

7 ; Wholzer, Berlin. Nr. daft mit beschränkter Haftung, d| in Gemeinschaft mit dem Gesellschafter | sellschafter ausgeschieden. bat gu 200 Boner gra mil teft I C E C fe eet Did Pap L Bar dee Me | Barscadide Zat 4 Cigarren. | «Nor rcues'? (Crevante el goeselllchastöverivag beau gliY des Stamm» | am 1. Dezember 1924 festgestellt. Ve- 5000 Namenéafiiegn m i n #7300 Reichs- | einigung Gesellschaft mit beschränk, | schaft wird dur einen Geschäftöführee uttion von Holaschwel L Seid der ¿E cjell Hafterveriammlung On A E Lane Le sellf<ast, Bremen: An 31 Dezember agency, Bremen: An Lüder Wischhusen apitals und der âflsanteile abge- | steht der Vorstand aus mehreren Personen, | mark Deu tsche Schiff- | ter Hastun ital H vertreten. Als nicht eingetragen wird ver- ; : ; L i ist Prokura erteilt,

Sibert Wia L al Setmbnvans lo wind Gs GesellsPaft Luther VOR Modi puark MiClactelte e sche d 1) L auf 40 000 a E ¡Gêmart umgestell «0 aut | öffentli t: Oeffentli : Bekanntmachungen Die Prokura he Bruno J uno Jsacohn ist er Hpilal in Erfüllung der SOLLE Bee 1924 ift ein Kommanditist ausgeschieden, enry Stöver, Bremen: An

h B hwei Beleuchtungsgesellschaft mit be- | Vor tandsmitgliedern zusammen oder | {luß der Generalversammlung vom | Beschluß vom- 11. Dezember 1924 ells a gen nur dur d ae 0 pi e SOO in, if On H q 0 ednet Gesells vs „gn Pinbeloregisler ist am 9, ZFanuar A aalen Die Profura bes A, Schmidt Gustine Thiele is Prokura erteilt. i i

schränkter Haftung. Das Stamm- | dur ein Vorstandsmitglied gemeinschaft- | 1 1924 ist das Grundkapital | Gesellschaftsvertrag bezüglich des Sid Deutschen eiget, Bei Nr Aktien-Ziegelei Otto Stier, Bremen: Otto Julius

as E ps Fu Beschlu E ams lich E B I t 20 R C NeibEmack Tndeiteltt: Ee, E I Geschäfiéanteile some schast A E Desen | Er rolura erien vir, 46866 Sieg: Es s f durch Helcllitaflerbeshlub | 1 Vertre c<weig, hier ¡ein etragen: Die A ine Che M POORE a M s Giesen Gul: fi du g m es } Borstandsmtigliedern sind beste r. f / [vi - |{ hinsihüli T vetun ehr : vi s t sbe s des \tellvertret f t remen ha e) r

ember 1924 ist der Gesellschaftsvertrag | Alfred Fraßbsqher, sts 92. Direk- Fa O ee E geändert, Sind mehrere GerBatis ührer | Das Stammkapital is auf A S | E Luna L o M E Dn, en aue "qua retungsbefugni En Haubold «& Co., Gewa: G. H. eit dem 1. Jay

orstands Rühe ist beendet. Zum Vor- fti erworben und führt es wer gem ma Gätjen und A. M. W. Me ind am glY des Stammkapitals und der | tor Dr. [L ofius, Berlin | Als nicht eingetragen wird no< veröffent» | bestellt, so vertreten A zwei gemeins I Reichsmark umgestellt. olz und des Paul Dessauer ist erloschen. A en ist bestellt “and nous pw i s Weiß, | 30 30. September 1924 als ellschafter a gie ag E der Uftiven,

fléanteile abgeändert, Bei Nr. \Neutempelho . Bankier Bern- l llschaft. Wilhelm und vom 29. November 1924 ist der Gesel Di Se 4 Gög Film Compagnie Me: hard Fr dhl g, 1g Bankier e 10000 Spn R L ea us f je Gesellshaft W mehr Gejcäsis- chaftsvertrag bezügli des e I Piano A E e Sage wut Sie Borken, Wes (Ir aister Abt n S g. Dezember e hat Abänderung des aus E E tibri Dea (is auf, unter unveränderler Fitma ori. L Le 500 4 Reiche: neo f fe n ) ‘Geld is E ace Dae Die Dn L E Woll sa Jones af S N Ei po rv Á und der *Geschüftbanteile .: abe J firma lautet fortan: Piano - Kaiser N, Let Handel dre ier F 1925 pie E, tdbertragé beschlossen. Mi d Ges it S “Tnkertaline Eee S i Drt E An

eiMs- | wird noch veröffentli ie Geschä Aktiengesellschaft: Die Pren s | Bruno ollsa Frn odeyn, Wilired Kaiser. Nr. 51330 Ed. B Q nf t beschränkt c i lsafte Das das Selcgale nser U stellt. qut Beschluß vom | stelle befindet si< in Berlin SW. lotte] zu Berlin, el S e Berlin, den 6. Januar 1925. E : „Joma Bau “-Gesellschaft mi cin be er Aktiven Albert Sasse, Bremen: Inhaber ist 1. T R r 1924 ist der Gesellshafts- S icrste 19 a. e Grundkapital jer C fo y f ist gtlosden is Nr. en 556. bestellt. Ñr. 1 0 |. Amtsgericht Beclie Dèitte. Abt. 122, * ie 3 ionicderlassung it iebt Aue Gegenskand des Unternehmens ee Bremen, [97074] S E Dien, Bremen: | der M au Et H es Lüder u r A des minkapitals und | fällt in 500 Jnhaberaktien über je 1000 | Louis Berndt N< anfk- ORRAE Klausnuer Geselischaft mit j be- S R ung, Die amtprokura des | führung von Bauten aller Art und Deen- (Nr. 2.) Jn das Handelsregister ist F. Th. B. Krevet ist am 31. Dezember ohann ä g: iSfe

Do

D Gengelragenen Fn irma

da : - ben - dl und verwandte 174 Avubus, Autoy Va: | geibamark, die zum Nennbetrage aus | vitgesellschaft anf Aktien: Dur Be-| [Gränkter Haftung adt {97050} Mirthur ist erloshen. Fri me tiorien in der sogenannten Johow- eingetragen. 6. Januar 1925. 1924 als Gesellschafter ausgeschieden. Die | Artikel. Grobland 34

Nr. 24 4/4 Avukus, Autovertricbs- | gegeben werden. Der Dora besteht schluß der Generalversammlung vem kapital ist auf 900 000 Reichsmark um- Bee llschaft ist löst. Seit dem 1. Ja- : und Kühlerschut-Gesellschaft mit be- | aus mehreren Mitalicde Die Be- [ | gestellt. Laut Beschluß vom 13. 12. 1924 unfer Handelsregister B ist heuie 7 Sdwedler, Sein ist jeßt Eingzel- Bauweise im Landkreise Borken mit| Diedrich Ahlers, Bremen: Inhaber | Sesellschaft ist aufgelö il dem 1. „50-| Hermann Schelb, Bremen: Am aus mehreren itgliedern. ie Be- | 29 November 1924 ist das Grundkapital | ges Bei Nr. 2477 Osfar Mprokurist, Nr. 58 364 Otto Seydel, n h des Bezirks Bocholt und E it dèr bietige Kiutfmann Diedrich Wers. das" Geschätt un e R, A. H. Markmann 1, Fanuar 1925 ist bet Bauführer Carl

L ter Pons: Mole Aveve lenung derielben ersolgt dur< den Auf- auf 100 000 Reichsmark umgestellt worden; B der Gesellschaftêvertrag Geslislantelle Si plzagen: Aktiengesellschaft: Am Be U Schöueberg: Die “DTues des | Vertrieb der dazu benötigten Geschäftszweig: Schokoladen, Kakao, inri<h Wöhlken in Bremen unter &r-

11 —— C Bei Nr. 7 Baugesellschaft „H ihtrat. ie Bestellung kann durch den | ferner die bon derselben Generalversamm- | Stammkapitals e Me L 28. November 1924 i beschlossen, das ermann Steffen ist Gt ree materialien. Stammkapital: Gold. Zuckerwaren. Hutfilterstr, 6/8. tiven und Dalen und unter unveränderter | [schen der S als Gesellshafter ein-

Anst“ mit t „Haus | Aufsichtsrat widerrufen werden. Die Be- | lung beschlossenen Sahungsänderungen. | abgeändert. i Grunttecital auf 1 256 000 Reichómark Mr. 62504 Nomann & Eo. Die Droktira voir. Cornelis fueA als, Mete ee e

Bau- Firma fort. treten

eschränkter Haf- der Generalv l j Sahu «& Co. Gefell t mit ie mark. V elanrer: die drei Apotheker Bruno Schmidt, etreten.

in L Vas E E O0 Me Ge ist t fe e a lin eta erle e ist Dis Grundlapital zerfällt lebt in srünkter, Pastnns! ige Os D Ri ard Weiß. rak Eieg ries t in die Gese baf Li A E aa. ois und Theodor 4 Spand, Ten: L Sr uidt betra e g E eve: Saone Beeineit Die Aktiven haft von Salzen «& Co., Bremen:

mstellung au eihémar v t ¡ aufgelöst. idator ist der , y ü efrau, Amalie ge * ‘1

Mo be Saa e Li A cel D ten Dad, | 00 Neifaemn und 1008 m je G (pro f Son (D S6 fo bv | Sema olezteoa “Whiengjen iden Feet ter Get “fab u (teres ‘fan L Srtieudee L f: Ae I Erh erte Get tine age L ute Mena (e E ee us l eula ag begugli en NReichs- un reußischen aats- | mar! E der Martha RNomann, geb. inz | gestellt. Jeder Geschäftsführer ist allein Z alezaettig f s Firma erloschen. die offene ndelsgesellshaft aufgelöft,

Stammkapitals, der Geschäftsanteile | anzeiger. Die Gründer, welche Aktien | Amtsgerict Berlins. Abt, 89 a. Kontor Gesellschaft mit beschränk- c<euker «& Co.: Dur Beschluß der ñ int. M u und Heins | 0e Alivbectuis das GeseUfchaft befu t. Die | handlung, Bremen: Die Firma N Bremen: Am 1. Januar | Seitd führt der Kaufmann Carl

a des Car ahrs " geumert. Bei | übernommen haben, sind: 1. Bankier : ter Haftung: Dem aulihann Carl Sam Eng vom 13. Dezember Fomann ermächti Che L aur Ba "des llschaft mit be bränkter erloschen. ae Ge wn Kaufleute Adolf Wilhelm nenn a i Kirchhof das Geschäft

Nr. 2 476 nd Versorgungs- | Bernhard Fröhlich, Neutempel- Teppe in Berlin ist Gesamtprokura | 1924 l 06 » Grundkapital af iel Jakobowiß, dh i L reiten Münster bringt 8 Sach- Bremer MSpter cout - Be Karl Bollmeyer in Bremen, Friedrich Gre L bernah “der Aktiven und

gesellschaft mit beschränkter Haf: |hof, -2. Graf riedrich Fink von | Berlin, (9708371 | derart erteilt, daß er beretiat ist, die | 100 000 E umgestellt, Ferner “fici Firmeninhaber M IERen Haftung, u: : Gesellichaft die die Erlaubnis schaft M. Wellbro> a Wilhelm Jakob Köster in Lesum i. H. | Passiven Ltd naer - téivedänveciee- Meni

tung für Genossenschaften: Das |Finkenstein, Â reslau, 3. Ban-| . IÎn unser De Ler B ift heute ellschaft in Gemeinschaft mit einem | die bon lben Generalversammlung henee Familienname lautet: Wert- | einlage in die Ge v der | Bremen: Die Gesellschaft A aufgeöst, | 1nd Emil Erich Prüfert in Bremen :

Stammkapital ist auf 1000 Reichsmark |kier Cugen Siewerts, Berlin- O n aluen e / Alfons | Ge Sn oder einem anderen beschlossenen Saßun ‘od verdss Al e bct O Lau, ortan : Josef sogen ie Ms Jobowichen. f ari: My Buap aleideitig ist die Firma erloschen. mig 66 Erlöschen der Prokura als Gesell- f Schröter, Bremen: Die an

Z nicht eingetragen wir veröffentlicht: * Bartels, B ¿ tumgestelli. Laut Bekhuuß vom 12. De-|Stegliß, 4. Stadtrat a. D. Max handlung Gesel iihase mit bes<hräuk- kuristen f ‘vg éeqg S SOR E Das Grundkapital zerfällt fe t in Wr. 66 190 J. Wiehe «& Co., Berlin: ie Grlaubnis Mr die Fabrikation und den aber iges biesige E Kaufgaon_ eini waer et e Den Seitdem ene N Palm erteilte Gesamtprokura ist er-

er 1924 ist der Gesellschaftsvertrag Steinborn, Berlin-Wilmers- ¿ragung î _— ue feyigiis des Sir ias und der Ge- | dorf, 5. Bürgermeister Karl Dam, ter Daftung, Siß: Verlin. Gegen- D Breölau, Dresden und | 1000 Namensakt Hen au je 100 Reich WDie Gesell haft ist aufgelöst. bis- | Vertrieb der dazu eaen n Wilhelm Barte Geschäft Heinrich K Reüiger, Bremen: Inhaber inr, Strie>, Bremen: Die Firma

t , 4 A i M t Sacheinlage tsanteile ndert. stand_bes Unternehmens: Der Handel | Hannov Bei Nr. 21091 | márk. Nr. 22 gLehag eSebend Merige Gesellshafter Johannes Wiehe ast | materialien ein Dazeaeail-Cerww Kommission. Bin 782 „Grusi“ i" Finanzierungögesell L S bed Beritt E Werbatdet de a l e OajE et e Deren BE erein ug Z Porzellaw Isolatoren: el audels ffetien gesells anes hir 6 ‘933 Bober o Ss. Aniereniht Borken (Westf.). weilbörse 418. Rid acn u Früge hielge Fousmann king S iste erl schen. Lhoripeden, Bremen: Die S ist auf 50 000. Neid, Preuß Ganfier L Sr oblid Neichömark. Geschäftsführer: Kaufmann Haftung: as Shammfkapita “ist in- um Borstand i bestellt: Kausmany Wein: Firma, und cher lanen 97066] Fer Ut. det iesige Kaufmann Franz S Em? Meyer «& Droste, | f H. Palm G N R U O anark O ift bi E efellitbafióve E SOnoR On des unier der Firma bof Gesellschast mit, beshräukier Pei E R Wréi L E S0 * Sit oor fer ‘"Grunbstüds "R g fat Mpereigs "Sm «Handelöregister ift ay am 5 ar | E Urt Langen Semen: t T om des H. W. H. der «& Co., Bremen: Die Fivma * ist der Gefe rtrag | Siewer ebrüder zu Berlin, Zimmer- Der Gesellschaftêvertrag ist am | [2eie h Ag. Lo Verwaltungs- und Verwertung® WKühnemann, Nr. 6133 Spo- der Firma Sauer iee ; ever ist erlos ist mit dem 1. Januar 1925 geändert in

bezüg e des Stammkapitals und der | straße 19 a, betriebenen Bankgeschäfts, tung 4 Gal Sid 1924 ist der Gesellshaftövertrag bezüglich Akti Durch Beschluß Wlansky «& dit O G pelebaus A e Tabak-| _ Brinkmann «& Happel, Bremen: ugen hardt jr. «& Co.,| Wunder & Siemering. Ss [N eante abgeändert. Bei Nr. ane e es Bankgeschäft unter Aus- 6. 12. 1924 abges tellt, eh luigl die des Stammkapitals und der Geschà * | Generalvers \pTe: 3 r 18. eschluß de Waesellschaft Hennig, Ran Dio s Kte ro zurn wei eingetragen: Offene Handelsgesellschaft, begonnen am | Bremen: H. L É. Bâtae ist am 31. De- Hermann Wittkopf, Bremen. Jn- 036 S. A. Goelzter & Co. Gesell, <lu a Passa mit den aus dem als | inte Lobge df bes M erfolgt die | nteile (8 4) abgeändert. Bei ETAIPETIAMMIING. Lom d _Meiellschaft, ist eingetragen worden: Die ét Iu Ee g [;| 1, November 1924, Gesells fter sind: | ¿ember 1924 als Gesellschafter aus- dee 6 Kaufmann Hermann

tung châftsführer 11924 ist das Grundkapital auf G: esellschaft ist aufgelöst. Die Firma i e im Betriebe de Geschäfts des Cinze x ist der hiesige

schaft mit beschränkter Haftung: le ss em Gründungsprotokoll über- aemeini@attii®. O ls nid t cingetrogen 25 762 Pakuscher & Goldber Ge: 100 000 Peichéaark umgestellt. Fern Merlosden. Gelöscht die S en: kaufmanns Ludwig Sauer ier entstandenen die iesigen Kaufleute Zat anin Get DrdeR. Die Ae NQalt Ub wei ran D nal Witikopf. Geidästegw E

Stammkapital ift auf 50000 O eits, reichten Verzeichnis e Aktiven ; sellschaft mit, beschränkter Hastung: t8- | Bri i Seitdem führt W mark umgestellt, Lant Gesellsbafta vom |in die Ge sellschaft e Die Gesellschaft nit vereffenllicbt: Als Einlogs O Das Stammkapital ist auf 40.000 Reichs- bef lassenen SabungEänderungen, V A M5 E arr afav Witte. Nr. T7RE abers E ea d E, Handelsg [hä ell, | Geschäftszweig: Großhand R, &xport u. | Geschäft unter Uebernahme der Aktiven S Stammkap, a der Gee R n chst s: err Fr lic aeormhs in Gele Gasier R TS j, 1924 N ber Gesellschastövertrag be- | E idi eingeira en wird no f vecbssentliät: Hermann Ott. <aft nicht übergegangen. Amtsgericht Iuport. Joke G elrens Bremen: An E E ag tete 2008 erfa R e 2 A 1924 ift E Ge E röhlih | Kri>e dessen zu Berlin Friedrich» Grundkapital erfa jeßt 11 WRAmtsgeriht Berlin-Mitte. Abteilung 86. | Braunschweig. Geora Böhle und Eduard Penshorn ist | * Kreubfeldt & Co., Bremen: Am | versammlung vom 2, „Deze ó Dbonteile des Stimmrechts ab- | 26 000 Reichsmark Aktien der Bank strafe 191, und Leipgiger Straße 40 , be- züglih des Stammkapitals und der Ge- | 7 haberaktien tien qu 10 0 Rei smark. L a Prokura rue E 1995 ist der Kaufmann Adolf | des lossen, das Ma dur< Er

ndert. Bed N Ne 26 340 Berliner Toinutinaloietibaft aw gate | l e D eändert. Bei Nr.|__ 10 Qubabes nfstgewerb: | Beuthen, Bz, reger A 97057] | Braunschweig. 97063] Arthur Behrens, Bremen: Heinrich Mudol Garl Fris< als Gesellshafter m igung es Ermäßiqu i<smar? UR

egenes, unter der Fi ü totoren- Gesellschaft Schmidtchen «& | Die mit der Anmeldun esells schinen - Spezialhandlung Alfons Otto Springer Gefells<aft | (iche Werkstätte Ae In unser Handelsregister A | Heute Im Dandetoregl, ist Bri d et | Wendt ist am 15, Dezember 1924 als schieden und die offene Handelsgesell- Glei bacibia ‘ist der N A iB H

Co. mit beschränkter Haftung: Durch | eingereichten Schriftstücke, “dabe sondere " es * beschränkter Dns! Das Wol i raunshweiger E 9. September 1924 ist der | der Prüfungsberiht des Borstants und ride „betriebenes Bee gt ie Stammkapital ist B ieg Reichsmark Juwort und Vertrieb in Wien les B tell l O gendes eingetraget j A0 Cocos-Matten- Schraubenfabrir “Aftienge ellschaft zu | Gesellschafter ausges<hieden. Die Gesell- schaft Os gu löst. Seitdem Be demgemäß abgeände

anufafturw Neederci gon E

Gef|ellshaftsvertrag dahin geändert, daß die | Aufsichtsrat und der ernannten Revisoren, imach | umgestellt. Laut Beschluß vom 22. 12. V die WFl weig telle des | haft ist aufgelöst. Seitdem führt der | der Kaufmann ann Wilhelm Au tuasts Gejell | [häftöfü rer O können bei dem Gericht, der Prüfungs- Pie E durch d R DELION icg, | 1924 924 ist der S petglih | E Gyeugung solcjer Maren. sowie Be- he geei D Feuthen g. D. n Pee Carl 9 ieder i dor Biroltorlieber Robert Ingemeur See iee Mever ed E das Geist eg cher A Setne Haf: bericht der O auch bei der E | angeiger. 35 321. ee des Stammkapitals und der Ges neralversammlung vom h Paul f Fotler, G erloschen. Bei | Wagner, hier pm. Liquidator bestell, | Psiven und unier unveränderter Firma | unier unveränderter Firma fort. Bremen: Am 2s. November 1924

Willy ühver. :. 26 6893 G Grund- kammer eingesehen werden. 231. j anteile ($ 3) Ubt Bei 192 kapital Braunschwei : t ed RUes Geselidalt „Sha Race | Rae Gesellschafter Werderscher rheinische Wweinfellerei, Gefellschaft ie (28611 Kaufhaus Fr. Haha Gesell: | zuf “Deriober ReichEmark "“umeest t Firma Hugo Wandelt | Amtsgericht Braunschweig, fort Die Prokura des Adalbert Zander | Johannes Klatte, Bremen: Die L ti Ea rich Éftger

fiegele: 4 Ntnen Ee Biegnis ß, ist S { k D Tietien und R.

mit beschränkter Haftung: Das | Markt. Gegenstand ist jeßt die Verwal- 3: { haft mit beschränkter Haftung: de v lbe ne: Werlos ! hwe 97071] | bleibt in Kraft. Gesamtprokura von Cen H

Stammkapital ist auf 2000 Reichsmark | tung, Nußung, E und Verpach- De Senbel mit Wein u d „Spiribuosen. Das Stammkapital ist auf 400 000 Pre E Des lehen Sabungse eilen. 9%. E 1924 Beuthen, Bez. tim Panbeloregiste er ist am 6, uar S . e O An Sraaes F e e. An Zodana Friede | * Sees Bode «& Co. Gesellschaft

umgestellt. Laut Beschluß vom 19. 12. zun der Grundstücke Werderscher Markt 7, | Stammkapital: 10 000 Nmk. Reichsmark - umgestellt, Laut R Ie ni jt eingetragen wird N wie Firma Brauns r | Paul LRON 1 E Auw, Ernst “72 is F Kalkmann «& Co., [mit beschränkter Haftung, Bremen:

E e minfapitals und der Geshifis, |T Dur \Besbluß a traße F in Berlin. flhrer: "pes Peter c Josef Di f Diel, E SUdeliE bes Stcmmkeridals und | LN E U Papi | Biedenkopt. (07088) Centralheizungêwerfe enmaridtt ell: ouis Vigferbaum und dessen Ehefrau Speier Die an H. Palm erteilte Ge- | Gerhard Bode und ar r s; Cüregois ott ammkapitals un e er Generalversammlun ° a jen ragen: Die e

anteile wretnbert, Del Ne 27 196 | vorm 18, Oeaiatee 1924 ist das Geund- |Chuul oten ura, ““ Geselictaft in | der Geschäftsanteile (8 4), der Vertretung | 26 r 27 366 Textil Mei der, Handelsregister B_Nr. 11 E Mert f aufs 8, sind am 31. Dezember 1924 | samtprokura ift erloschen Fris Somana f cls l

t [óst. Alleiniger Inhaber: | geb. M j ellschafter» J. von Gehlen «& Co. ‘Gesellschaft kapital auf 875 000 Reichsmark um- | beschränkter Haftu Der Gesellshafts- | ($ 6) und des GelGaftölabes ($ 5) ab- idémart, Durch Ve O. m. Firma Kornhaus Friedensdork, | \cat ist au hier. Der | als Gesellbafier ausgeschieden. Die Ge-| Lellau «& Daldrop, Bremen: O, chieden. In der Ge Qa a e

| NEDenG am 9. Kaufmann Willi mann, hier. ; [ 23, Dezember 1924 met E ns: is De ib ved abg die Fs derselben General» | vertrag is am N G 1924 abgeschlossen. | geändert. Bei Nr. 28 693 D. Zuker- | {luß vom 16. zember 924 if das Mur 19% diet N, t S BieE oan Pans Be aftende Gejellicafter sellshaft ist aufgelöst. Seit dem 1. Ja- |C. J. Daldr 1. Oktober 1924 L ammlu et pur 20.000 Rei E E mmiapi ut au eimar rjamm

é On U Beet ¿ 1925 führt der Kaufmann Friedrich | als sgeschieden. Die Ge- C wivgestellt: Lui BASLE von Ie C, [raa A Ds aen Ca 8ände- | Nr. 35 323. Wilhelmy Wein- | mann Gesellschaft mit A Grundkapital auf 800 000 Rei amar E : requidation ist Lee ‘Die Firma herigen | ¿t das Selhalt unter E T Ga Deni das Geschäft unter Üeber- (eli éaft ella aufge Seitdem führt der | umgestellt und der s 4 des Gesell \chaîts- 1924 ift der Gesell schaftêvertrag KMaRO Matthias Gtr lin ShlaCten ter Haftung p GUeEE a4 Ar DHreige auf 10 000

e okura obert | handlung Gesellschast mit beschränk- | ter Hug, Stammk “u Ma umgestellt. Ferner die von derselben Gent“ erigen Fi ze ag el d Peisiven anb | MUECiL E M Ancust Lellau das | vertrags de ihsmark umgestellt. alversamm ung beschlossenen Sabßung® Biede F gericht Braunschweig. nahme der Aktiven un fman Se g l i t8-Gesell- Stammkapitals abgeändert. \ b ist erloschen, Als nicht eingetragen | niederlassu iw Berlin. lit luß vom 17. 12. 1924 Las der Ge nderungen, A nfopf, den 9. Jaguar 195. unter unveränderter Firma fort. <âft unter E) endetier Firma fort. | Bremer Sch plepschiffsa fsfahr ese Nr. 28 064 Deutsch-Englische Saice wird no<_ Fs. Das Grund- | des Unternehmens: der An- „e an sell]haftsvertrag : GelHösteanb Stamms- | no< veröffentliht: Das apita!

{ nur zwei 4 Cas ist ni<t meh

Aug. A. Clausen, Bremen: Die an . Luce, Bremen: Die an M. anm Bremen: In der Generalver-

ni t eingerrages wird Amtsgericht, h R C fi miei G r i i Ae we t G vom 2 1924 ift be- Treuhand Gesellschaft mit be- | kapital zerfällt jeßt in 1750 S UIIbEtat tien | bo n Weinen, Stammkapital: 3 000 000 kapitals und der Ge teniee Fail 3) gerfa lit j eits in 1000 nbaherattien lief Bigge. (97059) Hantelsregi R E Zu nur f. F. Eee e E L R E m: feilien Profun La R t May hoff er Blo an Gon A Lene Up

FE Er Haftung: Das Stamm- | zu je 500 Reichsmark. Nr. 1117 Bau- Mark Geschäftsführer: Kaufmann ge eändert, mark. 27 525 5 Im e Oandeldra ister B wurde heute ein- | 1 E per 7 Firma bs C Ludroig Rudolph Temme ilt mit ri Linnemann, Bremen: Die ng auf 1617 200 Reichsmark um- ital ist auf 2000 Daa k verein Wei e in Liquidation: t tt , Paul | A ner Nahrungömittelwerk Gefell: 800 Beit 23 Grundstlicksverwer 14 i lder- | eingetragen: Die offen ndelsgese Car g u , t Sei 4 Beschluß vom 1s, 1924 Dur Beschlu a Weteralbersamtnlurg Bil Ta ah A Ole T & Kauf- schaft mit beschränkter Haftung: | tungs-Aktiengesellschaft: Durh Be | Musdet usdeltalberte Bigger: u, Antfelder- ist aufgelöst, dne F nhaber 6 dem 1, Januar 1925 Prokura erteilt, Fim ist erloschen. maß gun Die Ermäßigung ist erfolgt.