1925 / 17 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ile aba A ; i Sto l a5 x Gi it | mi Anmeldung der Gesellschaft ein- | & Cv. Aktiengesellschaft: Zy we;, M Chemische Fabrik Schleich Gesell: | gestellt. Laut Beschluß vom 12. 12. 1924 Haftung: Das Stammkapital ist auf | Aktien übernommen haben, sind: 1, Pro- 1 mark. Nr. 31329 Nola Afkttenge- Buchdructerot Sriee GeritSen t C 2200 9 L FtaE Deine Ba lgoseseN Ge PuA Tei Schriftslü>e. ins gi E f VBorltañdsinitakiedern sind sth chaft mit beschräukter Haftung: ist der Sale [ebaitdver trag haz lih des | 150 000 eihsmark umgestellt. Laut Be- | kurist „Kaul Hosenk ampf, Ber: sellschaft „für Roh- Landes u, mit beschränkter Haftung: David seßt, Laut Beschluß vom 13. November |kapiial“ ist infolge Umstellun auf Prü ungsberi<t des Vorstands und des" Fohannes MNeinert, Kaufmann, F Das Stammkapital ist auf 9000 E tammkapitals und der Geschäftsanteile I vom 16. 12, 1924 ist der Gesell- lin-Steglib, 2, Profurist Gutav Inastrie-Produtte: Durch Beschluß Golomb, Dr. Jsaak Gandels-| 124 ist der Gesellschaftsvertrag bezüglich | 500 Reichsmark festgeseßt. Laut Beschluß Auffichtsrats, können bei dem Gericht ein- erlin-Charlottenburg, Kuno F umgestelt und sodann M J a0 O, Bei Nr, 12 10s andels | \Maftévertrag eezünlih des Stammfkapi- Pfáffle, Det R Dar msdorf, pi „Feneralversammlung On 4 S L e S K r ik, Dr, | des Stammkapitals und der Geschäfts- | vom 18. Dezember 1924 ist der Gesell- | gesehen werden Nr. 180 elkmann, Kaufmann, erlin, F Reichsmark qut 100 000 RN.-M. erhöht. gerelsc<aft für <hemishe Produkte | tals und der Geschäftsanteile abgeändert. | 3. Privalangestellter PVeax oden -| tember c ut das Grundkapital auf Moses Rosenst î Rd Josef | anteile abgeändert. Bei Nr. 17 750 | s<aftsvertra bezüglich des Stamm. | Actien - Gesellschast für Auilin- | Jeder von ihnen ist allein vertretungs, M Gut Beschluß vom 1. ezember | Gesellschaft mit beschränkter Haf- |— Bei Nr. 22 175 Gesellschaft für |sto>, Berlin-Steglibß, 4. Kauf- | 20 000 Yeichömark umgesteli worden, Tscherkasski O oh Ge Berliner Stahlkontor, Gesellschaft fapitals und der Geschäftsanteile ab- | Fabrikation: Dur<h Beschluß der bere<htigt. Ferner ist am 12. Des 1924 ift der Gesellschaftsvertrag bezüglich tung: Das Stammkapital ist auf Oelverarbeitung mit beschränkter mann Willi Henétke, Berlin, | Ferner e von Terselben Generalversamms schäftsführer Direktor Felix S a idt [mit beschränkter Haftung: Das (ändert, Bei Nr. 26 103 Diomedes ae Enmlig h E R A eiber 1924 bei E: art e Dolberg, V E Al und Ber Se e Fel O N umgestellt \ at 6 io D D ilt gi Pera De Mee dg M A S S Ee ee % » ital if È Meichs i C â . Î as Hun Ita auf | M. i - U ahn - bri e : e . 12, 1 L 11006 De ; | - Anmeldun de L { „eingetrag ) < pers stellt R E u aeinee Und Se S vou O beschränkier Paf N Bi 3800000 Reiénark umgestellt vpbets Aktiengesellsc<a#t, t ab ita Die L elicint G Ia 5 Ge C OErHas Nl e [Balliverttae bei hes C e: SEGafi FngereiWten Ea Made n 200 Snhabergflien m je 105 Vim! Aga h h ¿ 24 i er j i Nei s die bon derselben Generalversamm- rokura des Carl Gustav Scar up m Yran : tammkapitals und der Geschäftsanteile h gl ] mtapt- | inébesondere der rüfungsberiht des zonHhaveral! l Reklame Verlag Gesellschaft mit be- | zember 1924 ist der Gesellschaftsvertrag | kapital e nt Ic tmaue 0 e beschlossen Saßungsänderungen S! ; S Stammkapital ist auf 36 000 Reichsmark | geändert. Bei Nr. 14 194 rliner | tals und der Geschäftsanteile abgeändert. Vorstands und des Aufsichtsrats, könu:n | Nr, 33417 Weiß Alexander <ränfter Haftung: Das Stamm- | bezüglich des Stammkapitals und der Ge- geltellt. Laut Beschluß vom 12. 12. 1924 Ale n en E L s veröffent: Friedri< Wilhelm Bexten und Kurt umgestellt. Laut Beschluß vom 31. 12, Kohlenhandelsgesell schaft mit be- |— Bei Nr. 23 628 Germano-Pol, Oft- | bei dem Gericht eingejeben werden. Uktiengeselishaft: Durch Beschluß dev apa! 0 miolge C Sas luf 17774 Gefinal. Gesellschaft gi E Ti S Cs d Drs lit: 48 l Grundkapital tft lek int L bots r lSen. Lr S) u T c 1924 ist der Gesellschaftsvertvag AUES schränkter Haftung: Durch Beschluß handelsgesellschaft mit Meier Nr. 35 340, Südosteuropa Hauvels- Generalversammlung arn “d Jovember E el b 4 ist der Gesell- | schränkter Haftung: Das Stammkapi- abgeändert. Bei Nr. 26 917 Helvetia | A) BUREr aa ien, une uar 9200 | Porstandémitglieder. Zu Vorstandsmit- Fs bes, Ceschésiaja dr ean eile sasteve E. (lid der ge Mel Anus: Me ves Rat I aguineoit, eber, Uen baf, Dueig- Rridienact ut mf u M vertrag glich Í i 1 i ellt. C 1 f schrä 5 ¿U 1} gliedern sind ernannt: a) Ernst G u t. und rafe | (aspertrag hinsichtlich der $$ 5, 6 und | Li ; ; ¿ j Meébérialung in Derlin der gleich- E E E O8 c chaftsvertrag bezüglih des Stamm- tal ist auf 24 000 Reichsmark umgestellt Gesellschaft nit DesePeinter Dafs [1 Reichsmark nd B) 20 000 Namens- | 9 : S Bei Nr. d üsseldorferstrafe (Stimmrecht, Verkaufsreht bezüglich |Fa<hnin, Wilmersdorf. Bei namigen Aktiengesellschaft in München, | von derselben Generalversammlung bes apitals und der Geschäftsanteile ab- Laut Beschluß vom 19, 12. 194 ist der tung. Kohlengrof{handlung vorm. vorzugsaktien zu je 20 Reichsmark. | ntag, Kaufmann, Berlin, b) Adolf Parzelle 29 Grundstücksgesellschaft | de; Geschäftsanteile und 1 ua g- Nr. 24186 Grundftücks8gesellschast Gegenstand des Unternehmens ist Augs, | [<lossenen Saßungéänderungen. Als nicht geändert. Bei Nr. 5953- Adria | Sesellschaftóvertrag SeIUglis des Stamm Franz Schöttler & Co.: Vie Firma Nr 1077. erliner Jndustrie- Fans, Ingenieur, Berlin, e) Mar mit beschränkter Hastung: Dgs befugnis) geändert. Sind mehrere Ge- | Gledits{straße 14 mit beschränkter | führung und Vermittlung von Export- | eingetragen wird no< veröffenilicht: Das pedrntier Vau: (Dos, Somme eite Gh L e SUT: mit besdrbitiee Bastins, Kohler: 1d PandelsaileapecldWst Vie 2A Die Kung, Ber! n R u Be pon M1 Ge vorbantey, fo det jede Pasanng: Bas Stumpf f f uf S Be QuE Ql eoberetien a4 f U g f 200 For ; ; ' ; e | Gra bese | auk- > apital i invertretungsbefugmis des Vorstands- | 7 | Recht der Alleinzei 4%, gesteut. La ne | DeschaftsfUhrer die Gefellshaft allein. Z E A ; j den Südostländern Europas, Die Ge- p M L e , kapital ist auf 10000 Reichsmark | Graeger Gesellschaft mit bes<räuk grof{handlung. Das Stammkapital ist | ein in E „bis bat auf das Recht der Alleinzei 924 ijt der Gesellschaftsvertrag bezüglich | @ ; in | {luß vom 12. 12, 1924 if der Gesell- s $r- | no< bekanntgemacht: Es ist eingetragen umgestellt. Laut Beschluß vom | ker Hanna, Das Stammkapital ist ace Uinstellung auf 5000 Reichsmark | mitglieds N Chr O nung verzichtet. Die gleide Eintragung Ps l r Gesellscha g bezüglich | Kaufmann Dr. Siegbert dlex in | lellshaft is berechtigt, alle zur (Sr :

s : c p f ; ; tammkapitals und der Geschafts- P *Ft8Fü haftêvertrag bezüglih des Stammkapi- | 0 ibres * ; erforderliden Ge- | Worden: I, Bei Nr. 3925 C. Loreuz scaftävertrag a N der S tvas LUdluA oon, Ma n e G fe tgejeßt. Laut Beschluß vom %. 11. | gehoben. Siegfried Geßler ist im Handelsregister B der Zweige ide S tee Bei N E Berlin ist {n Se äftsführer bestellt. (als und der Gel&ätgartile L i p reichung ihres Zwe>s erforderliden Ge eden: 1 Mei Nr. 3925 C. Lorenz aftsvertrag ezugli e Stamm- | 2, LOZ -

9d i ¡glich | Likörfabrik bört chle: Düsfelbor 7 r. Bei Nr. ergmann Eisen- i schäfte zu betreiben und si bei Unter-.| Aktien Ar mg Y ' L, - C 24 ist der Gesellschaftsvertrag bezüglich L niederlassungsgerihte: a) Düsseldorf s 28 | G A 24 440 Cohn «& Hani F A 1924: : Vorstand i} bestellt Fabrif- L Ca clio Ld, Simi 8 d a Vene LEBfmer Ss aiele annte de! Me de Gegen, way 10 De | 9 4 gy! H Dggnder Us, Sat: Y Been aa eie npbelPabeif Beleg "nl be: | C Le, N 0 rh Ban teleiigen Auel ‘aler eule > [ditrtior Kad Willner im Cbr Safoiig Orielichast mit beschräntiex | Pee m ae SretlMmee | 2 1) De Wieisiets li. T Benec uer 14, f das Grudlapitai auf | \9, 9, M, Nr. 518 am 2 Dezember E e O Sen u a al! Bot gent S: Bednat Ga Ln Bl (ube Bent Oi | Ble LS Ura H) am 1h, Mover Haftung: Der Geschäftsführer Kauf- | Gesellschaft mit beschränkter Haf- Nachf.) Gesellschaft mit beschränkter en Weleral Gt be- | zember 1924, d) Rosto>k Nr. 2654 am F tellt. Laut Beschluß vom 29. 12, 1924 | #eltelll. Laut Beschluß vom 27. No- | eiche 12. 1924 ist der Gesellibartg, | U «An e Mai 1E L itnluna vou 20 Oktober 1924 ist das ins6 in Bin ist | tung: Das Stammkapital ist auf 15 000 | Sa tung: Das Stammkapital ist auf | 21 derselben Generalversammlung 18, Dezember 1924 “erfolgt. : f : ali deg | Lember 1924 ist der Gesellschaftsvertrag L tammfkapitals und | i! beschlossen, um bis 900 000000 | Grundfapital uf 6270 000 Goldma:f nbi Fe (t Qlen Pte | L E D, Gin 2M | 10 00 Heir unld) "Cat fe cingetragen wird nod verósentlidt: Das | Amtsgericht Berlin-Mitie. Ubteilung 89a Slammfapitels wn der eldsteapteile | tele Cmmtapils mnd der Q der e eeapitals gefelgafl, Der Gselidastevertrag j | 2ndeftellè worden, Herne: merten be at a L E t hen E trag bezügli des Stammkapitals abge- eselischaftevertrag, La li ¿E as Grundkapital zerfällt jeßt in 10 000 Jn- E E Hl LO ibe, A a1 Expreß Gesellschaft mit be- Eileuatecnraîe AL/aE L lelschaft am 29. Dezember 1920 festgestellt und C Ga Ce E fer Haftung: Ds Stammkapital ist Co “Geselishate mit vesrantier Ffapitals und der Geschäftöanteile ab e 23116 Áftiengesellschan für On, ndelsregister B A sellscha t f ‘beschränkter Haftung: ea U: A \schränkter Haftung: ‘Das Stamm- | Z8! Mét, De R io E e, rungen und als nicht eingetragen, daß das Beschluß ‘von 20, Devee e Idi t der | Hastung: Das Stammkapital “ist auf Gertag Gesellschast mit beschränktex | Sotelbeteiligungen. Durch Say fla i le Fiageträgen D L t Uf Besbluß geftellt. Laut Beschluß vor 22, 12, 1924| pa Cat WesGlup pee Mdmark um | and 11, Suli 1994 penbect Besteht der | F undkapital D000 u 60, 00 L I ells ertrag bezüglich des Stamm | #790 (E MEntate umaestellà, . Laus Des Haftung: Das Stammkapital ist auf as dee Ee e S auf worden: Nr. 39332 Brand «& Sohn Tbon 96. Nobèmber ‘1924 ist der Gesell- is der Gesellschaftsvertrag eal des E der Gesellschaftsvertrag tezüglich des | Vorstand aus mehreren Personen, so 2000 zu 600, Vorzugsaktien : 5000 zu 54

Gesellschaftsvertrag bezüglih des Stamm- ; Il. : i : h : / i ) i ; Y ; PRTLE 0/200 Borz j i kapitals, der Geschäftsanteile und des (Dflwverirag Valátis es S A 900 Reichsmark umgestellt. Laut Be- | 14100 000 Reichsmark umgestelt worden; | Sudelsgesellschaft mit beschränkter [haflövertrag bezüglich des Stamm- | Stammkapitals abgeändert. Bei Nr. tammkapitals ‘und der Geschäftsanteile | wird die Gesellshaft dur< einzelne zur | Goidmark, Dieselben Eintragungen sind

Stimmtrtedihs: R ratbe i Nr 8996 l d | 94 i i Haftung, Berlin, wohin der Siß von ; f ; 14 828 Hartmann, Alt «& Co. Ge- » dae c Alleinvertretung ermächtigte Vorstands- orf oi iAttiederlaisunacs Berliner Femenibau Gesellschaft | 216; der Gesdäfibanteile und des Stim: | [Fus vom 1, De eplglid des Stamme | ferner dit pot derselben Generalersamm e E R E sommectenm en r o eung: | sfermünderstraße 16 Grunvsticts: | mitglieder oder durch vei Vorstandömit | Hamburg H.-R, B 112 ju a) am 2 No: mit beschränkter Haftung: Das Akku nulatorenfabrik System Pfalz- | kapitals und der eschà tsanteile ab- | Als nicht eingetragen wird no< veröffent: E S Bed Fg üter e bos niht mehr Geschäftsführer. Bei Barlia e. R. Mb 6 | verwertungs - Gesellshaft mit be- | glieder oder ‘ofurist rlandómitglied.| vember, zu b: am 1. Dezember 1924, Köln Stammkapital ist auf 18 000 Reichsmark“ qui ; e » | geändert. Bei Nr. 29 773 Berliuer lit: Da G dkapital et jeßt in ecnisher ArFSartitet Nr. 7164 Behrenstraße 17 Grund-|Derlin, Men rthur Möbius schränkter Haftung: Das Stammkapi- | Und einen Prokuristen verireten. Zum D.-N. B 4755 zu a und b am 12, De- s l | graf, Gefellschaft mit beschränkter iht: Das Grundkapita ; Zndustrie- und Baugewerbe. Stamm- Nr : in Berlin- öneberg sind zu ; i ut | Vorstand ist bestellt: Gesellschaftédirektor der 1924. II, Bei Nr. 23 269 Ver- umpgestellt. Laut Bescbluß vom 29. No- Haftung. Das Stammkapital ist auf | Trikotagen und Gamaschen Gesell: | 59 Inhaberaktien zu je 28 000 Reichs- fapital: 200000 A. Geschäftsführer: M stüé8-Verwaltungs-Gesellschaft mit weiteren Ges<äftsfü 1 tal ist auf 1000 Nmk. umgestellt. Laut | V N S è zember 1924. II, Bei Nr. 23 269 Ve | L if bor G N S g. amm y E f ; 00 e. ] ; ; ats )äftsführern bestellt. 1e - | Carl Wilhelm Rin>-Wagner, [einigte T üringer Schuhfabvriten bemalt bee a K oibo r rp [luß S A der Gesell: Slammtapltl i E oe LaNI! Das marî. Nr. 25 979, Deutsche A Hany Maris, Tat d, n D E ital i infolge Umstellg:a auf O ind Facitial, Hs esell N Se due fo fau Dom bezügli des Stammfkzwi Bk Sn Prokuristen: ms - S Aftlengesells<ast an aa n cftsanteile abgeändert. Bei Nr. 9751 aftsvertrag bezüalid des Stammkapi- | Umgestellt. Laut Beschluß vom 12, De- tiengesellschaft. Dur< Beschluß der mann in Dortmund. Dem Kauf M Reichsmark festgeseßt. Laut Beschluß lugeko Austtei, C EL L 29 tals, der Geschäftsanteile und ihrer Ab-| Ning - Wagner, München, |Die éitma der Gesellschaft lautet jcbt: 6 ¿+ | [afts ugt _Siamn ; . lf» ; h ungs- und Geschäfts- L Goc L 2/2. Kurt Müller, München, te Ti Schuhfabrifen beschr duttes Betti N oi Ne Do gg danteile geändert, Pei do Î der Geselaftövertzag Me Ae alio ist da S Eta Cen au On 0 a ebe sdaftövertrag G Le Sir haus Kochstrase Gefellschaft mit le: Berlinee e E Beemttie: L gt bon S9 dan H Wi Á Aktienge jellschit, Gegen] d Á des und Apparatefabrik: Das Stamm- | 4 01 Qr. j «a s n chäftsanteile abgeändert Bei Nr. Ai 5 000 000 Reichsmark umgestellt | | inzelprotura erteilt. s L D favilals und der häftsanteile ab- rankter tung: as amm- | lungs - Gesellschaft mit beschränkter wen. le vertreten die ejeulda Unternehmens L, JeBt: Vie h erlich kapital ist auf 27000 Reichsmark um- felindton Bit i O Mains 0759 Deutsche Montan-Handels- Ae ferner die von derselben General- Line elei Ea RberE Bei r. 7563 Abdler | kapital 0 i 900 Reichsmark umgestellt. Dltnna: as Stammkapital ist infolge | jeder „mit einem anderen Prokuristen. | von Schuhwerk jeder. Ari, der Hande

ändert. Bei Nr. 6214 Wilh. Ermeler

Z Gut E E a x i (ti : : ; Ï A i / : 6 - | Laut Beschluß vom 11. 11. 1924 ist der tell 600 Reichsmark fest- | Als nicht eingetragen wird no< ver- | hiermit sowie die Uebernahme von Ge- e: 1924 ist der GeselsA rfigve ia t D O MOGERAE Lene, E 8 Stamm i i 100000 ama S Ma vungsänbe 28. Januar 1919 abges is und am A ie G beschrünetee Bat Gesellschaftsvertrag bezüglich des Stamm- l i. i it Befu L 10. De- | öffentlicht: Die Geschäftsstelle befindet | {äften jeder Art, welche unmitteibar’ ocer bezügli de S, rifbitat A Dee Se aut BDeschluß vom Ma, L, E Ne Por Reis F telt. Laut Beschl verdfl iht: Das Gn dTapital zerfäll 14. Juli 1919, 20. April 1921, 13, Of- s St kapital ift f 100000 | kapitals und der Geschä tsanteile ab- | ¿ember 1924 ist der Gesellschaftse | si< Berlin, Taubenstraße 10. Das mitielbar hiermit irgendroie in Verbin- En des Tun E Ce ea Oaiberttng State ilE E g A ee r d e esel A eut vebgi A Inhab ae lets Se 000 Die Getellî uns fat 0 et ändert Na RE E muestellt isl Cut Besluß E Bei Nr. 16 122 Autogene Wtteag bezüglih des Stammkapitals Sal B in 3000 S v dung stehen, cini der I me

f x C C D2e 7 : j Lap L S " n T : É x Lal / 1 R : Í 7 i acan : j t, ti le Id F i) 1 Lagen, Irunds E cuteandert, 2E Ne ändert. Bei Nr, 21850 Hanus «& vertra bezüglich des Stammkapitals E eihsmarfk. S Men ele bn benen t r für sib allein vertretungs bon ns. S bu. 18. E ist der befan E Les Gat A Mit und Pia gt an ile Nr [C100 Su A tien qu, Je E I ee A CREA pes lagen. S schast Uftauftrase 14 mie LR U: Hastung: Das Stammkapital ist auf 600 | Ar. 31 105 Grundsüköaesellsc<att | Lan Everwaltungs-Aktienge Vorstand. Caeliittor- Gesctiele mie Le M Voliais uno dee Gesbittüeaiciie e des Arthur Wa ruth is nt-Dopbel: | wertnans Gelclsa at r vstu Ser: | sämtlich auf den Inbaber, Die Bekannt: | nehmungen, Durch Besczluß dec Vene ter Haftung: Die Firma lautet fortan: Reichsmark umgestellt Laut Beschluß Stegliß Sedaustraße 23 mit be: | Als solcher ist bestellt: Joel Frieds- chränkter Haftung rlin. Gegen- geinert. Bei Nr. 7667 Est-Est- | Vei Nr. riie Patent-Doppel- | wertungs - Gesellschaft mit be- | machungen der Gesellschaft erfolgen dar< ralverjamm U P È 960 000 Golde Brandenburgische Jukasso-Gesell: vom 18, 12, 1924 it der Gesellschaftsver- | schränkter Haftung: Das Stamm- mann, Kerufbnann, erlin. [are des Unternehmens ist der An- und erlag Gesellschaft mit beschränkter | taschenfabrik LEPadot) las [Err Hoftung: Das Stamm- | den Deutschen MNeich8angeiger. Die Be- | ist das B, ai Durch Bescblußs schaft mit beschränkter Haftung. trag bezügli des Stammkapitals und der | kapital ist infolge Umstellung auf 2500 | Nr. 28 759. önhoff Grundstü>8- Verkauf von Verfahren für die Fabrikation Haftung: s Stammkapital is auf [mit beschränkter Data: as | tapital ist auf 5000 Reichsmark um- | rufung der Generalversammlung erfolgt | mark Guige L E O 2 E Gegenstand ist fortan: die Besorgung von Geschäftsanteile abaeändert. Bei Nr. | Reichsmark festgeseßt. Laut Beschlüssen | und Vau-Aktiengesellschaft: Durch wissenschastli<h anerkannter Arzneimittel Y 2200 Reichsmark umgestellt. Laut Be- | Stammkapital ist auf 500 eihsmark | geltellt. Laut <luß vom 6. 12. 1924 | dur Veröffentlichung im Deutschen E 4 Fut liger: rain e 8 B R mae P | Ed e Marine Gaftung: [lde Ge Gen u ti 4 Men, On Mp Be 19 [on Walen mne de ane | (teh v Rig les Spn 1 fee Seoane uit 4| uma ie VOR L de S Le Wan Mt | ori me un m a pn andenvurg. Tap ellsd mit besch : ung: 4 f . t, ; . : idig er verstandiger und alle da- E B e L des St kapitals abgeändert. Bet | i Abtretbarkei abgeändert. Bei | oi d b Vorstandsmit- | Gesellschaft in eine Aitiengesellshaft ist auf 5000 N.-M. umgestellt. Laut Be- Das Stammkapital ist auf 1500 Reichs- tammkapitals, der Geschäftsanteile und | ist das Grundkapital auf 5000 Neichs- mit in Zusammenhang stehenden Ge: | fapitals eändert. Der Geschäfts- | des ammfTapitals abgeändert. et rer retbarfeit eändert. einem oder mehreren _ ands arate A cid ‘alcidueilid Vas {luß vom 21. 10. bzw. 19, 19. 194 ift mark umgestellt Laut Beschluß vom 3, 12. | der Vertretung abgeändert. Sind zwei | mark um ian worden; ferner die äfte On ital: 40000 Reichs- } führer Knorn ist abberufen. Zum neuen | Nr. 17 335 Automobil-Bedar Grof- | Nr. 30569 Atlanta Vertriebs-Gesell- liedern. Nr. 312% Teltower N un den lt cLE der Gesellschaftsvertrag bezüglih des 1924 ift der Gesellschaftsvertrag bezüglich | Geschäftsführer bestellt so hat ein jeder | von derselben Generalversammlung N ¿ftsführer: Fabrikant Fran Geschäftsführer ist Frau Nosa He yee r, | Berlin Gesellschaft mit beschränkter | schaft für ärztliche, zahnärztliche | Kanalterrain Aktiengesellschaft: ° G uer A i M E L Ba E Qi Tee: | Wels feind ba m M Tai ter G ME beo D Q Tenge B E (PanefA Wie Pee fu | g BUEe Den R (Bafin cicmart une, tant Be! | Gele hast ite Lese ne | Durch Heid vom 2. Buember, 1924 | vorden. Gesehe, der - Varstan aus AeN Dae Be Geschättsfübere Guatbisde Beteieba n E “vie die Gesen f Hel Ly cit A übte Das Sre tcital e E Ae Ee Kar Gi Ses VeHVETCRGa S T A G bu lu Vom 99. ¿Mobentber 1924 ist bat tung: Das Stammkapital ist auf 4000 | mark iee worden. Ferner die von | [baft dur< zavei O E ges

E 1A A f C afft é s ao erlin-Vahlem. Die n b e F ; j E A o, | meinscaftlic ode in Vorstands- a8 abterafer Sum neuen alen arn Ge: | A M Ge Bn imS u (meinsam verkeien, Die GesSstosuhter| heberafüen au je 19 Rodomart, | 94 Ez ftung. Der Geleligvafieer: | Lapital (f auf 000 Beidamart umge | fapials unt tee Gef tideetdie "u: | dee Gf | denelten eneralversammlung (e: me nfdafilud aver dur cin Bocsiants: Raft t E neuen amigen, 6 Ea E au 2E 0 O nvgetent U v S shftsfübrert pa ewfen. Wi E E Ö aavca Tina von Erfin: schrän A Hartang, Zt d orer: Laut Boscblah vom C Ter cfndert Bei Nr 2006 Gu ines schaftövertrag bezüglih des Stamm- ne eingetragen Dis noch veröffentlicht: kFurijten vertreten; der Aussichtsrät p

T u paul Mol» | La ; m 19, n Ge ern man 7 i i i rz AUEUN Í , : ea ? : r E 0 l aber einem Vorstandêmitali® die Be- bdenhauer, Halensee, bestellt. | der Gesellschaftsvertrag bezüglih des | Oscar Broedermann, Sied ib dungen: Durch Beschluß der General- 1954 abgesdlasien. Sind RETe Bes Besellschaftsvertrag bezügli des Stamm- Fmpori Hud Export Gesellschaft mit d i und_ R G A ¿Brunbkapital Ka E in F Me, Stan Lie Gesellichaft fein u sellschaft mit eschränt e Bast, E Pials "Bei Rr 22220 Eile | iee t D B me Tee QUDe f manns fapital auf 200 000 Reis, Gastofüyrer beltellt, so exfolgt die Ber: Rie he B Nr V5 G e Fapital ist a 9 000 i M L ai as The Hosiery Ret C Vereini te f Berliner vertreten. Zu Vorstandsmitgliedern siad JEUIaN mis P GNYENTISE Sa ftungz abgeändert. Bei Nr. 22280 Eila bestellt. Bei Nr. 31 947 ahn- | ift das Grundkapital auf 200 000 Reiths- etung dur< jeden Geschäftsführer selb- i line “St i; bahn- d en, estellt is B l L 1924 FCHGUCR Gt and Tradiu Kohlenhändler Aktien esellschast: | bestellt: 1. Kaufmann Thecdor Ric- Das Stammkapital ist auf 30 000 Reichs- | Glühlampen Gesellschaft_ mit be- | material- «& Maschinenhaudels- | mark umgestellt worden; ferner die von ständig, Als nicht eingetragen wird ver- F. ï hrs-Rekl rasen l zte Un it bo, E ° : Gefell cs a nom üalid des | Compan mit beschränkter Haf: Durch Beschl ß der G Merfänuagna cius, Erfurt, 2. Kaufmann Johannes mark umgéstellt. Frau Amalie Für st ist schränkter N: Das Stammkapi- gesellschaft mit bes, räukter Haf: | derselben Generalversammlung be- | öffentlidt: Als inlage auf das Stamm- F kehr 2 atte- esel R ed e- E S esellshaftsver g A ih des tung: Das, Stammkap.tal ist auf 4400 | Lur E, ‘schlu Ler 1A f E Q 18 Seil Arsitadt 3: Faulcan Hes ni<t mehr Geschäftöführerin, Fräulein | tal ist auf 10 000 ÿ eihsmark umgestellt. tung: Die Gesellschaft *ist uen t. | s{lossene Sabungéäänderung. Als HA kapital werden in die Gesellschaft einge- E Ee Pag: e s ane e E f L âstéanteile R EOGrE un estellt, Laut Beschluß E w T 600.000" Map tadt pra Ab A Bacübler Chartutte gef e EREGEIE A “eftellt I ur an roe u eas Ron U rfe oberige GesGästösührer E En raUL e iert g: P s bO A BeeT Maler. Frans estellt n As von 10 19 Verlag Gesellschaf mit bes bräntéee vom 16. 12. 19 ist der Gesellscafts- neitellt e dié Hon : DéitetE ee burg. Uls nicht eirgetragen wird no< nit j Ye SNUDT G R Velelul: auguid S G . k La : N U rznet s 4 , ved : T. E t Laa Stam itals S O fenen | veröffentlicht: Bekannintahunaen der Ge- Alfred Fürs ist Einzelprokura erteilt. | kapitals und der Geschäftsanteile abge- | Deutsche Jnduftrie- und Handels- | 200 Inhaberaktien zu je 1000 Reichs- Beilikeent „Bokasal 444, 555 und 666" f 1924 bzw. 2. L 925 n E MEIENe a. Das Stammka itl ist auf der Gee es Es Un Sea lee ammlung s vetGtoisenen C ales Deutschen E E Yaut Beschluß pom 18, 12. 1924 _ ist der | ändert. Bei Nr. 22 704 Cornelins- Gesells aft mit beschränkter Haf- mark. —- Nr. 29 981 Aktiengesellschast aus dem Jahre 1924 unter Anrehnun ‘in Eer peigtid y L e n 000 ei<hsmark e tel t. Laut Be- Nr S Bottina Schuhgesellschaft erge j ae licht -- O anzeiger. Der Vorstand wird dure den Gesellschaftsvertrag bezüglich des Stamm- | strafe La Grundftücksgesellschaft tung: Gemäß at p EOes<luß vom | C. Siegel: Die Gesellschaft is dur< ohe von 15000 Reichsmark qu Bin apitals U E ha san es L C luß vom 19. 12. 1924 ist der Gesell- E <ränkier Haftung: Das getragen wir S veröffent 2M S LBorsibenden des Autsubiörais bestellt e Tapitals und der Geschäftsanteile ab- | mit beschränkter Haftung: Das |10. 19 1924 lautet die Firma fortan: | Beschluß der Generalversammlung „vom | Stammeinlage, vom - Gesellschafter ändert, i Br, Ec M Beras bezüglich des Stammkapitals, Stammkapital ist auf 20 000 Reichsmark Grundkapital zerfä t jest in In- Cat Me eb bet adeciiiden anv BIE geändert. Bei Nr. 13589 Berliner | Stammkapital ist auf 5000 Reichsmark Max Bauer, Gesellschaft mit be: | 8. Dezember 1924 aufgelöst. Zum Liqui- | Be her das von ihm erworbene Arznei- F} Daniel Gesellschaft mit beschränkter MEIOE) tsanteile und des Stimm- Gestellt, L «e Bes E von 13. 12 haberaktien zu 1e 200 Reichsmark. Sericcleuden Milalceder bas Vaortieiis Stickmaschinen-Fabrik Schirmer, | umgestellt, Laut Beschluß vom 16. De- | {ränkter Haftung (vergleihe Ver- | dator ist bestellt: Regierungêbaumeister | mittel -Fabrikationsver ahren Bokasal Haftung: Das Stammkapital ift auf re<ts abgeändert. Dr. Carl Cremer 1924 ift D Gesells beitertras beta Nr. 17 868 „Uebersee Aktiengesell- O E eder DOE DOriiaE Blau «& Co. Gesellschaft mit be: | zember 194 ist der Gesellschaftsvertrag | ¿ffentli ung zu 152 H.-R. B 13 662 Mar | a. D. Gustav Kloeber, Berlin. 333“ von 1924 unter Anre<hnung in Höhe F 0000 Reichsmark De Laut Be- | und Georg Wilhelm Martin sind nicht | 29 S er e l O As ‘Geschäfts: schaft für Ju- und Export: Dur Borsiandéämelidern teht dem Autit&ig, schränkter Haftung: Das Stamm- | bezüglich des Stammkapitals und der Ge- Barer G. m. b. H.). i Nr. 31867 Am Nürnberger Plak | von 10 009-Reichsmark auf seine Stamm- us vom 22. 12. 1%4 ist der Gesell- | mehr Geschäftsführer. Kaufmännischer S 1 E dres Midar O C In ann | Beshluk vom 20. Dezember S E Tie me Sre M Tapital ist auf 72 750 Reichsmark um- shäftsanteile abgeändert. Bei Nr. Verlin, den 6. Januar 1925. Grundstücks - Verwaltungs - Aktien- einlage. Nr. 35334. Deutsche Ge- fapertrag bezüglih des Stamm- Direktor Alfred Günthel, Berlin- Und Beck ld Graß Ans Mt mekr das Grundkapital auf 300 000 Reichsmark Add EHE. dien -Mettelluing hol gestellt, Laut Beschlnß vom 28. 11. 1924/233986 Antäus Gruundstücksgesell- Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 152. | gesellschaft: Dur Beschluß der Ge- schränkier - Gesellschaft mit be: F apitals Se e agueite ab- Neukölln, ist zum weiteren s Faber U TOO R A: ‘a | Umgestellt worden. Ferner die von der- | |tandêmitglieds, : s

t

i Y chafts ali s ü : » in Zl i ; aftéfi i dwig | 7,1 ) beschlossenen | Aufsicbisrat widerrufen ist, kana nur 1st der Gesellschaftsvertrag tezüglich des | schaft mit beschränkter Saftung: Das | l vom 2. November;/ | \{hränkter ng, Berlin. Gegçen- ändert. ranz | führer bestellt. Bei Nr. 18 358 Fa Geschäftsführer, Kaufmann Lut , | selben Generalversammlung beschlossenen | Aushcbter: ne kes U N Stammkapitals und der Geschäftsanteile Stammkapital ist infolge Umstellung auf Berli I E 99466] e 194 ist das Grundkapital ne des Mtb tf is der Einkauf rebin Glas ütten-Fabrikate Ge- «& Co. Gesellschaft mit beschränkter Klaus M e L E DARN Saßungsänderungen. Als nicht Line E E E Tee an nd abgeändert. Bei Nr. 13 662 Max | 500 Reichsmark jestgeseBt. Laut Beschluß Su u: Geialivealiee Si f auf 5000 Rei8mark umgestellt worden; | und der Vertrieb von Fleis<h in ge- sellschaft mit beschränkter Haftung: Haftung: Das Stammkapital ist auf | mann Ey range, GeiE t. | getragen wird no< veröffentlicht: Das | folgen. Di Derusong der S Haftung? Gen Best C Errter [pom 17. November L ist dér mkapi: | t am 7, Januar 1925 eingetragen | ferner die von derselben Generalversamm: | seerente ge n BeilO M E eta i i (O 20 Keichômark ungestelli. Laut Le- brer nei C SIEAtE Grundkapital M ent in Mo Ie Eine Das Mmbbocic eiti aftung: Gemäß Beschluß vom 10. De- | schaftsvertrag e zugii es Stammäapt- 2 nS 8- ungsänderung. Als | aller sonsti leisäiwaren, ferner ma MeEs j uz vom 11 12 ist der ejell- : e Me r, | haberaktien zu je 1000 Reichsmark. E E iC ee as e 10 ember 1924 ist die Firma wieder in | tals und der Geschäftsanteile abgeändert. erm pur ; hien Seis E um E s R ars S (ie i M A äften aller Art M vom 31. 12. 1954 ist der Gesell Ge / aftsvertrag bezüglih des Stammkapi-|Verlin, ist Prokura zur Ver Nr. 22519 Papierfabrik Krappig | iei in 9600 Inhaberaktie: e U

» ° x Be; N 3 - i - A : : üali i ; t i inshaft mit einem -Ge- : c k A S dor | Goldmark. Die gleichen Einiragungen eutsche Industrie: und Handels: | Bei Nr. 24089 Grundftücksgesell Berlin. Gegenstand des Unternehmens: | liht: Das Grundkapital zerfällt jebt in tammkapital: 20 000 Metena Ge- der Be Nd des Stammkapitals und | tals q eändert. Bei Nr. 19 511 Karl äftsführer eret A le Brofit ra Hans | Aktiengesellschaft: Dur Beschluß der A O

5 S L ' 4 F C o B Korth Nr Hrer! Ner E ot c i S - [V # l ä , Es E E : ; _— ‘Dei t eneralver n 29. November | ind bei dem Gericht der Teer dgcüdert, Lese. de Bekan ima | siraße 13 mit beschränkier Hastung: | Lie Bescbaffung 2e nte mungen |— e. 5092 Dentlher Gemein: |Ber/in-Steaf s ain Gleich 10190 Eontinental-Elekirograpb | veicprüntiee La ste;g ie aft mit Dahm Krotss)ynex ise eclosten. | E: rerfomulung, vom 2. November | si ung in Arnstadt (O-R. B #0) am zu Deutsche Jrdustrie und Handels8aesell- | Das Stammkapital ist auf 20 000 Neichs- der Tertil- und Bekleidungsindustrie und | nüßiger Rückversiherungs =- Ver- | führer“, S<hlä termeister Friß M cIecaft mit beschränkter Haf: | fapital ist auf 15 000 Reichsmark um- | ird b if Gesellschaft mit be- | Keichsmark umgestelli. Ferner die von 13 n Mea Grüufeld Aktien- Neeb eb Gerne! Nx, 16 060 Beka» | mark umgestelli, Laut Beschluß / vom | der Textil- und Bekl “Grundkapital: | baud Aktien-Gesellschaft: Gegenstand | <elke, Berlin Q G6 f d tung: Das Staube! it auf Lo gestellt. Laut Beschluß vom 2, 12, 1924 | technische Fabrik Gesellscha Magfintii| Een Geveralversaunnlng be- 11310 Natwace M VeUnherd, Wbttens Record Gesellschaft mit beschränkter | 24. 12. 194 is der Gesellschaftsvertrag 1 000 000 Reicbêmark Aktiengesellschaft. | ist jekt: der Betrieb der Nüdversiche: eine Gesellschaft mit beschränkter Haf- Neichêmark umgestellt, Laut Beschlu Æ der Gesellschaftsvertrag bezüglich des | shränkter B N Steg, | hlossenen Sabungsänderungen. Als nicht | gete Bei, E Ebe Haftung: Die Prokura des Paul bezüalich des Stammkapitals abgeändert. Der Gesell chaftsvertra ist M Des E in allen Zweigen der Versicherung tung. ‘a Gesellschaftsvertrag ist am M bom 5. Dezember 1924 ist dér ele tammkapitals ab ändert. —— Bei Nr. N Gers n t Cloilt, D n eingetragen wird no< veröffentlicht: Das L A N LRN en 19M it daé Gras Offenbacher ist erloschen. “Bei (7 Dei Nr. 2438 von Daak & Co. jer 1924 festgestellt. Besteht der | und. die Beschaffenheit einer über die | 29. 11. bzw. 11. 12. 1924 abgeschlossen. shaftsvertr _pezüglih des Stamm- | 19615 Deutsche Süßstoff-Gefellschaft | li b ist Prokura esellschaft in Gemein, | Grundkapital zerfällt epo gat d Fu pag eri M n Imo gea co Nr 15353 Cremona-Werke Gesell- | Gesellschaft mit beschränkter Haf- Griiaak aus E Personen, so wird N rsiberuna@pfliht der einzelnen Ver- | Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so apitals und der <âftsanteile ab- | mit beschränkter Haftung: Die Ge- | Vertretung der Gesells aft in C befugt haberaktien zu je 100 Reichsmark. Nr. kapital O Vie Ham been schaft mit beschränkter Haftung: | tung: Das Stammkapital ist auf 2000 die Gesellschaft entweder dur< zwei Vor- | f an anstalten hinausgehenden Ver- | erfolat die Vertretung dur< zwei Ge- F geändert, Bei Nr. 10 624 Handel8- \amiprotura des Rokert Zink ist er- [eft "B i 242] Fe bear acetugt 2 Zukunft Aktiengesellschaft für E E COGIRS Das Stammkapital ist auf 65 000 Reichs» | Reichsmark umgestellt. Laut Beschluß tandsmitglieder zusammen oder dur ein si d cuilageA legenheit, insbesondere die | shäftsführer oder dur< einen Geschäfts- N für pharmazeutische, | loschen Die Gesamiprokura des Wil- | | o. G, lj it beschränkter Patentverwertung: Burch Su | rata E Leden s ul Darf umgestellt Faut Beschluß vom | vom 29. 11, bzw. 22. 12. 1924 ist der Ge- Boritendentb et gemeinschaftlih mit Duccbführung Bee ‘ie: & 3 der Sakung führer in Gemeinschaft mit einem Proku- F c<emische- und technische Erzeugnisse | helm Jahnke ist da in, Speimect, daß E E, des Land- | det Generalversammlung vom 2. No- % mgn agte ur v dige v ug erg n 21. November 1924 ist der Gesellschafts. | sellschaftsvertrag bezügli<h des Stamm- | L j 1 Ï T e A 28 Bffontlid - | risten; jedo< kann ein „erster Geshäfi- F mit beschränkter tung: Das | déselbe nunmehr gemeinschaftlih mit | Haftung: Durch Urtei S o Tony | vember -194 is das Grundkapital auf | als nit eingetragen, _ O S d S G Sre E Brat ne E A e t P di Lorbanten,| ungari 1 Dau "von | [hee lf werter de alsrees | Siemmftal 1 B vom E deren pr Bergrat Bez dqn 8 der I bon derselben Genecaltersammlane de (220 Goiewark, prtl, Ducteite Ties »y (C WFtänqn tot vnrá C ( 0: R Ar, & : L R s M . o. t . Z S 4 aja T. 5 r M LES E O Eh R C GR Se 5 Nr. 15.784 Albert Bereel Gösell siatt für Verarbeitung galizischer Oele | lein mehrerer Vorstandsmitglieder einem | 98 August 1914 von diesem über- e ‘Be: Nr. M 1 ist der Gesellschaftsvertvag bezüglich | 1 "a e rundstücksver: Verlin, den 7. Januar 1925. schlossenen Saßungsänderungen. Als nicht | tragung ist erfolgt bei- dem Gericht der

T u : , 2 s : der mehreren das Recht zu geben, die | nommenen NRükversickerungsverpflih- | „erster Geschäftsführer“. Bei de ita Geschaft Be 9 ä Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 152. N eróffentlicht: Das | Zweigniederlassung in Beuiden, O. S, mit beschränkter Haftung: Das [mit beschränkter Haftung: Das | oder mel é ; is Gd : | 35 332—35 334: Als nicht eingetragen s Stammkapitals und der Geschäfts- | waltun Gesellschaft mit beschränk- | Amtêgeri ran Pte, eingeiragen wird noch, veröffentlicht: Das zeiguiebersasiang zun Bimbhen, L Clare ist aut 50 000 Reichômark A A ce Eon GriÓe: [tznböm gliedern snd bestellt: 1. Sundikus r Die E Versie: wird veröffentlicht : daft erf Bekanni- Deus abgeändert. Bei "Nr. 10 749 | ter Ha tung: Das Stammkapital ist R Grundkapital zer ällt jeßt in 50 Inbaber- | (H-R. B 94), am 30. Dezenber 1924. C 4 L « G Deu Sia

i Nf 1, 6 19 | narf l re<tigt, an anderen nur hes Export- und Handels- | qy 5000 Reichsmark umgestellt. Laut aktien zu je 100 eihsmark. Nr. | Verlin, den 8. E

1004 ift der Gesel dN boi 6e vialíd | vom 22. Degember 1924 ist der_Gesell- | Pruno B rke, rine ad hert | rungêgesellshaften und Unterneh- Ren Be e a solgen F Verkehrskontor Gesellschaft mit be- | E E 11. 1924 E Mei, S fter Abteiluee 5 | 24 534 Zarathuftra Grundftücks-Ver- | Amtsgericht Berlin-Mitte. Wt Do. Ï schaftsvertrag bezüglißh des Stamm- Pariser, eriin eltend. mungen, deren Gegenstand mit dem Bei Nr. 943 Budde «& Goehde Ge- | chränkter Haftung: Das Stamm- sell\haftsvertrag bezügli des Stamm- ist L, Demi Nx. 35 826 waltungs- und Verwertungs-Aktien: ; -- 0207] beschränkter kapital ist auf 5000 Reichsmark um L kapitals und der Geschäftsanteile ab- Providentia Grundstücks - Akticu- | gesellschaft: Dur Beschluß der Gene- | Berlin. ; 3227]

des Stammkapitals und der Geschäfts- S é ; nicht eingetragen wird no< veröffentlicht: saft im wirts{aftlichen antcile abocändert. Bei Nr. 16 777 | kapitals und der Geschäftsanteile ab- | nl Zttst 5 we> der Gesellschaft im wirt ellschaft mit ftung: gest | Ó bluß der Gen a O Verliu-Lichterfelver Grundsties: | geändert Bei Nr. 24 568 Anker- Berin Me le 8 Ds Zusammenbang stebt, au beteiligen. Der | sorisbeft mit, bese ist auf 000 00) M Laut Bes>lub von 23 12 1988 t de Seiviobögeselde it nit pel Bar“ | gesellschaft. Sih: Berlin Gegenstery | ralversammlung vom 30. Dezember 1824| In das Handelsregister B des uni

Í (4 Ï Z {Berlin W. 50, Tauenßienstr. 7. ; Eig Or 8 ges : N : G l emen Vis: [rulizien Meczts M Lede cinvitcaets tig S e 8 B D vi Bez al 1E n e O Mulcenat Wf | mar M VB n C E D ta Wie Sf Pi Q d Dm Ble dh m iffe galt; Sid Betr em f T Nt 1 e zei D L E tung: Das Stanmfkgapital ist auf 20000 fapital is i Fol i nstellun auf 12 000 | aftien über je 1000 Reichsmark, die zum weden erfolgen. Gemäß den bereits | vom 10, Dezember 1924 ift L e eändert. Bei Nr. 11 590 Allgemeine 20 000 Micha a ü ann Fpi t l M die Venvältung von Grunblüüen. mark Wenacalveclannninoa belctleltaea | D ues Gecubel 14 bedbcittiea Aa, N e ver Qt eLIUN Reichömerk Feltaiteht : Laut Beschluß Vorfiand Letlcit a rem ClChed Er durdgeführten Beschlüssen E E [Neltiertrog der Gesästöanteil ‘bte Auktionsge ellschaft mit beshränkter [Gluß ae 90, 12 “19M ist der Gesell- Sund rg êt R S. Sabungsänderungen, Als nicht einge DENUn, Verlin: eyen è des

à Tellnlis bad S HATS aim 1: ) 24 i - R : i z it n h : i i eztiali : j . r afte | iy ird no< veröffentlicht: Das | Ünternebmens it der Handel in indu bertrag bezüalih des Stammkapitals und | vom 13, Dezember 1924 ist der Gesell kann aber au< aus mehreren Mitgliedern versammlungen vom A Un In ri. Johannes B u ist nicht mebr Haftung: as Stammkapital ist auf chaftsvertrag bezüglich des tammkapital8 enge ft a 30. Dezember 1924 fest- tragen wird nob I TOO of dea l R S L ET D, Au s fa mi eeliber Sang: L: (8 8 S t Eini: tenen B S u ad D B Ble 18 a Sd eee e o Q t Ser an eat Se 1 r, B B m f a J0 Sem ia M (E h R A MA f S E N R Bei Mr U 217 Even Saab “wi D E A ns weiter um 980 000 Reidbömark erhöht eie Gt Das “Stamm Gi sWhaftovertrag baues des Stamm- | Eau Gesellschaft mit beschränkter Jum Vorstand Ot Dan O pprE „Vineta“ Grundstüks-AküengeseU- | Duleder Art und die Be!

6 Bul ta iron 1M gesell ä : “A ä j ; : Nei Ï f i j i ins : : Bureauvorste Oito Ÿ È * j zeugerfitmen, endli die cat v leide Bol: 8 ia adt al B Bav d ne Bed Bedin bit S e | M d Ba Ee P REZE D L ein Wn Best See SuneB N [0 Landl, Be lin: Ml 0E M u eee eneisiores: [Blan a m LR Bei Nr. 17023 Capitol-Film Ges: Lang: Das Stammkapital is auf anntmahung im Deutschen Reichs- Ger oe f ai 4 beiSlolténr Ven: stellt. Laut E vom 24. Eerell- Ges e L A nf O 900 Reichsmark umgestellt, Laut EeIN u öffentlicht: Die Geschäftsstelle befindet | 11d | orid Séwatze in Cbarl ior, ca ne sellschaft mit beschränkter Haftung: 600 MNeihmark umgestellt, Laut. Bes | anzeiger. Die Bekanntmachungen der Ge- neralver B tri U E di 1924, 23. T 1924 ift gg S sag [af cu se scha ¿ n vom 31, 12, 1924 is der Gese [gatte ih in Berlin W. 8, Bebrenstraße 23. lottenburg ist zum Vorstand bestellt | Sazrfmann Sriedrid Dl ü Die Firma ist gelö\{t. Bei Nr. 17 463 {luß vom Jl, Ofiober und 3. Dezember sells f erfolgen nur im Deutschen fassung der bung. ff it Auf [Valtverirag ei des 4 pro ? e A BLEn “Rd ; L MEN vertrag bezüglich des F pital, aud A Grundkapital verfällt in 50 Jn: | _ Nr 28529 Sudicatis Telefonfadrik lin, Diplom-Ingenien Grundstücks - Verwertungs : Gesell: | 1924 ist der Gesellschaftsvertrag bezüglich Metch8anzeiger. Die Gründer, welche En wird. O Deo en t a Z tapitals und der mene E aru it n l Cas E der Selchattoan teile a er T Fei baberaktien über je 1000 Reichêmark, | und Schraubenindustrie Aktien: (ChZ lee Dane chaft Kreuzbergftraße Gesellschaft | des Sa: als und der. Geschà t6- | alle Aktien übernommen haben, sind: | die Grundkapitalserb Aa ey n aus- | ändert Bei Nr. “ea rie ges ent A u elGluß u e: Ln Al M Ode, R rfa S e: die jm Nientileltnae oubdictben. wen, sellschaft: Durch Besbluk vom 16. | in eve GeielsSa wet kelbränkter Sl Ll MLARTIEE QANRAR! z Das ais Bean er s L Eo [j obritant Alfred Müllex, Ber) gegeben E n 980 Maménsábien t t E E kter Haf- bezü li des E K k mi E G ber I Sil nf : ital f ae af Tun Der Vorstand besteht aus einer von der Vezember 1924 ist das Grundkapital auf | iung. Der GeseUscdaftevertrag ü S 0 au Berta s n bete Se E alt a N A aer lolereb une dhe je 1000 t zum Nbbetrage Das fig: us Stemmen ift infolge Gesästsanteil lad dör 46 8 14 und 90 r 3600 eibe. feltgeseh. g Generalversammlung zu wählènden Per- | 3 850 000 Reichêmark umgestellt worden. | W. 11 N „adgeiWlesen. , Zed 15, 12. 1924 ist der Gesellschaftävertrag kapital if auf 80 000 Meichsmark um- Volkswirt Dr. Otto Frik | gesamte Grundkapital zerfällt jebt in | Umstellung auf 20000 Rei A be _üngegebenen Beträge abgeändert, Bei Gelcli4 vom 4, Dezember 1 ist der | son. Die Generalversammlung wird | Ferner die von derselben SMEGE U | eiden Mi n gte Mahn O bezüglih des Stammkapitals und der gestellt. Laut bertpud vom 19, 12. 1924| Berlin - S<öne- | 1000 Namenëéaktien zu je 1000 ihs- Flept. Laut lu vom 25. E Nr. 12 703 Grundstücksgesell schaft Gesell] f ¿L GeschäftSanteile abacändert Bei | ist der Gesellschaftsvertrag be ¿fg des be R / L g eanderstr Gesellschaft mit be: | kapitals und der m

3 t : i èn Generalversam

O ag bezüglich des Stamm- | dur< Bekanntmachung im Deutschen | [ung beschlossenen Saßungsänderungen dad, f tinvortretuna d | D ges A rieaa Gesdasttanteile L Reichsanzeiger berufen, Die Bekannt« Als nit eingetragen wird del verbisent | E q qua: gy e miei E Nr. 17744 Varmer Webwaren: Stammkapitals und der Geschäftsanteile | B iebenen | des ha {hränkter Bastung: as Stamm- | geändert, Nr, 22169 Hoff «& | mahungen erfolgen im Deutschen Neichs- licht: Das Grundkapital zerfällt jeßt in | öffentlikt: Oeffentlide Bektun!madunoen Gefellschaft mit beschränkter Haf- | abgeändert. Bei Nr. 25014 Asko | B rennid>e | anteile abgeändert. Bei Nr. apital ist auf Rei

ob ehmichen A Fabrikant Emil Gerson,| mark. Die Berufung der Generalver-

Tg ; T0. T h N FobriMestder Vaegîcied Brigg ung olgt 52 ai <8smark um- | Co. Gesells ft mit beschräukter anzeiger. ie Gründer, welche alle | 38500 JInhakeraktien zu je 100 Neicds« l der Geelltdakt erfoigen nur dur den

Lt Charlott enburg. Die