1925 / 17 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Deut) hen Reichsanzeiger, Bei Nr. 458 ! Haftung: Die Firma lautet fortan] ist der Gesellschaftsvertrag bezüglih des Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand 1 16. 12. 1924 ift d H. Uronu, &leëetrizitätszähler, Gesell» Karl Geyer Maschiuea und © E und der Be rvar va ntile Vas Uniernebmens: die Hersteuung Von DIURBAiE des Stamme trnd

schaft mit beschränkter waftung: Das ratebau Geselischaft mit beschränkter | aogeäudert. Bei Nr. 24 194, wotel- | Genuß- und Nahrungsmitteln jeder Art | Geschäftsanteile geändert. Die Geschäët Ô : Stammkapital ist auf 2350 000 Reichs- | Haftung. Das Stammkapital ist auf | Unternehmungsgeseufchast mit be: sowie der Hande: mit solchen, der EÉr- | d Ringe Os Z Z - $3 f B s mark umgestellt. Laut Beschluß vom Se L E umgestellt. at schränkter Hajtung: Vie Gesellschaft | werb von atélartigen oler abtrtican Lia ae Engen gt s weite entrasl- andelSregi ÉtCr=- eilage De O E ags E R UD Os D A L Me D Ge Ne E E ilt de E es sowie E Beteiligung Nr, 17816 Konkordia Literarische D : e Unm. ammtTapilais un aftsvertrag bezügli erx Firma es | Welcha{tsfuhrer. el r, 9, [an olchen und die ornahme aller da- | Anstalt Gesell t mit b änfz / É R í S î d | s Si Vacci & Somach Gesellschaft mit | mit in Zusammenhang stehenden Ge- | ter Haftun f Bas San n i | EUN schen : E at E EL un Tei El Qa SCnzeiaer kanntmachungen, Berufung der Gesell- | haft hat einen oder mehrere Geschäfts- | kapital ist auf 500 Reichsmark umgestellt. | mark. Geschäftsführer: Kaufmann | Besluß vom 29. 11. 1994 { 7 F afterversammlung, Verfügung über Ge- | führer, die durch die Gesellschaftsversamm- | Laut Beschluß vom 22. Dezember 192i ist | Berthold Gerhardt in Berlin. el daten ‘bezüglich t e E infügun des Gesellschaftsvertrags) geändert. Als | stellt’ ist, dur diesen, wenn aber mehrere | abgeändert. Cesare Bacci und Lazar | 1994 abgeschlossen. Nr. 35 342. | iret d 14 abgeän ì k: Bott: L E r Gi ol het Mens ordentliche oder stellvertretende Gl, Somach sind nit mehr Geschäfts- | Jaternationale Ges äftsmaschinen: Gesa e evi E, dam : : i immung ( hrer bestellt sind, dur ts- | führer. Bücherrevisor Josef Nuß - | Gesellschaft mit be thränkter Haf- | Vertretung der Gesfellshaft au< dur Handelsregister. Grete Thiele, geb. Naumann, Breslau, is | Bej Nr. 3017, Offene Handelsgesell-1 Bei Nr. 7901, Firma Erich Losee, Cammin, Pomm, [99258] 226]

ArA

m L L E E

11 und 183 (Geschäftsjahr, Oeffentliche B der Vertretung abgeändert. Die Gesell- | beschränkter Haftung: Das Stamm- | s{äfte. Stanumkapital: 5100 Reichs- | auf 10 000 Reichsmark umçestellt. Laut r. 17. baftóvertragé) geändert. Als | fin ¡wenn nur ein Geschäftsführer be- | Stammfapita.s und der Gekbhaftéanteile | Der Gesellschaftsvertrag ist am 17. 11. |$& 7 (Stimmre<t), 9, 11, 13 (Ver- drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen ein. “E

der Geschäftsanteile und der 88 5, 6, 8, tammkapitals, der Geschäftsanteile und iftsanteile, Sti i | E Berlin, Mittwoch, den 21. Faauar 1925 t8anteile, Stimmrechte) sowie dur | [ung bestellt werden. Die fw schaft | der Gesellschaftsvertrag bezüglih des | Gesells@aft mit beschränkter Haftung. | kapitals und der Geschäftsanteile, der Besristet Qn n 1 müssen d S S E i J e ete Znzeigen müssen R R A E T M S í Prokura erteilt. schaft Grüßner & Kuauth, Breslau: Breslau: Die Prokura des Walter Bod-| Jn das „Handelsregister A is unter

: 5 ; ü wei Ge der Gefellshaft nur im Deutschen Reichs- führe: oder durch einen Ge câftsführer in baum in Berlin ist zum Geschäfts- | tung. Siß: Berlin. Ge i | : L i X ug. : i genstand des | zwei Gesamtprokuristen. Bei -Nr ; :

emeinschaft mit einem Prokuristen ver- | führer bestellt. Bei Nr. 24465, Karl | Unternehmens: die Herstellung und der | 20286 Bernhard Kaß Gesellschaft 18 Amtsgericht Vreslau, Die Prokura des Richard Arbeiter ist der i 5 S o A r; Der Geschäftsführer Karl Geyer | Giesen Poi HE ee Vertrieb von automatischen Maschinen | mi beschränkter Haftung: “l r lsreguter Ab LON ! erloschen. l ei Ñe T Boonnatiiididbia Vanthey A ven Sil e C ei

aftung: Das Stammkapital ist auf Von t Gesellschaft allein zu Wal f ist erlo d "Bei Nr d c j9g | Jeder Art und anderer Apparate, ins- | Stammkapital ist auf 1600000 Reichs, [In i Be regifer Wielna A | Byoalau. : (9924314 Vei Nr. 4029, Offene Handelsgesell-| Neumann «& ‘Co., Molkerei- und | . Porn Suhabex ist der Kariuts

D Reichsmark umgestellt. Laut Be- Lai B t on oi L eell er Orundi tagen Et E L fangs, L E IuO vom rit Nr. V8 100. I Lichtouficin is beuis folgendes eingeira Abteilung A) galt RNn Ai Kuni l F D Käsefabrik, Breslau: Dem Artur Walter, | Älbert Manthey in Cammin i Pomm.

{luß vom 18. Dezember 1924 is der B. G.-B. : |mit beschränkter Haftung: Der Sig | - i inen, | 22. 12. er pee lchastsvertrag M Co., Berlin. Offene Handelsgesell- ‘ute nes eingetragen worden: | Ulchlerei, Rothsürben: L oriltoph | Breslau, ist Prokura erteilt. “| Cammin i. Pomm., 10. Januar 1925,

Gesellschaftsvertrag bezüglich des Stamm- | Vei Nr. 15 278 Vereinigte Kalcium- ist nad Ul m verleat. Bei Nr. 95 4 Wagen, Kontrolluhren nebst Zubehör | bezüglih des Stammkapitals und der i seit 20. November 1024 Gesen geei Nr, 9161, Firma August Steig- Lindauer zu Hothsürben ist Prokura er-| Bej Nr 6383 Firma Schellmauu Amtsgexicht.

DUals Und der ; ile ab- | Wellen Gesellschaft mit beschränkter | ist wah Ul m verlegt. Bei Nr. :| sowie Fleish- und Käseschneidemaschinen. | Geschäftsanteile sowie bezügli des $ 7 Wh! A n ee, | über, Koberwiß bei Breslau: Die bis- teilt. & Breslau: K j 9 E

ee ea Bei Gel tgante le d Haftung: Die Firma ist geld l E t: Gesen Export: | Die Gesellschaft ist befugt, gleichartige | (Abtretung von Geshäftsanteilen L e a Va eue lin ne Bernb | herige Einzelprokura des Carl Steigüber | Bei Nr. 4381: Die Firma Julius Tat Ha A L April 1924 Cin Cammin, Pomm (99257]

Verlags-Anstalt Patria Gesellschaft | Bei Nr. 16 265 Deutsch-Holländische ber „Fiisiott : Gesellschaft mit | oder ähnlihe Unternehmungen zu er- | Teilen) abgeändert. Bei Nr. -22 575 t E ee, f etlin, und Bernhard | ist zur Gesamtprokura eingeschränkt, Dem | Goldmaun, Breslau, ist erloschen. Kommanditist i i In das Handeléregister A ist bel

mit beschränkter Haftun . Das Gesellschaft für Grundbesitz und eschrän ter Haftung: Gegenstand werben, sich an solchen Unternehmungen Mitteldeutscher Eisenbahnbedarf t l, Adölf Mül, A lin. August Stei über, Paul Steigüber und Breslau, den 9. Jar.uar 1929. Amtsgericht Breslau Nr 114 eingetragen die Firma Mr (d

Stammkapital ist auf 4000 Reichsmark | Beleihungsverkehr Gesellschaft mit | des Unternehmens ist jeßt: der Er- zu beteiligen oder deren Vertretung zu | Gesellschaft mit beschränkter Haf: E Rai A Mü, ie | Carl Lichey, sämtlich zu Koberwiß, ist Ge- Amtsgericht. A E ras Haß mit dem Site in Cammin i. Lear

auf haber: Kausmann Adolf - Münzer, | samtprokura erteilt mit der Maßgabe, daß E Breslau. [99241] Nnbabe ist der Kaufmann Arnold Haß in

anzeiger erfolgen, ift aufgehoben. Bei Nr. 2108 Berliner Jmport- und Ex- tréten port-Gesellschaft mit beschränkter ist bere<ti at

kapital ist auf 3000 Reichsmark um- | anderen Waren sowie e

1924 ijt der Gesellschaftsvertrag bezüglich [luß vom 31, 10. 1924 | Inlande mit diesen Waren, Beteiligung | mann Andrew Nawson

des Stammkapitals und der Geschafts- | F tellt. “Laut

mgestellt. Laut Beschluß vom 10./27. 12, | beschränkter Haftung: Das Stamm- | port und Import von Filmen und übernehmen. Stammkapital: 5000 (tung: Das Stammkapital ist E : : ' j ßgabe, da umgeste aut Beschluß vom 10./ W si der Handel im | Reichsmark. Vgwson Fen Kauf- | 120000 Reichsmark A Laut Welin. Nr. 68102. Johaun Rup- | von den nunmehrigen vier Prokuristen je! Breslau. (992401 | aas Sündélörögistèr Abtelln, L] Cann L Pér

; nen, , Verlin. Juhaber: Johann Rup- j ; / ; / e : L 2 ennings, vom 16. 12.- 1924 ; rt ver; wei zusammen vertretungsberehtigt sein z: unser Handelsregister Abteilung À i; : ¿ S 5 anuar 199 anteile abgeändert. Bei Nr, 5948 G der Gesellscha A, tg des | N L UERa agen diejer An 1A Meran New York, Direktor Willy Heir eliicbastBverirag beri i Ag Se h ti O C2 Aba E Fries Der Prokurist Carl Steigüber soll i Ptautes eingetragen Da ? M f iReRTes Die cle Aera, ian Älmtégeridt A Bela mis Lestantier Bass: (P a 2 M I Ele | LeARE hom i Suenfer 104 au [9 Kit Ba C O (oi m fee Selle (9 Fle Berin atme B QHL: | jn Gmainigal mil get de Pen Dan Un D E [Ne L fue Punel E pt 90 000 Reis: frizitätöwerkstätte „Helios“ Gesell: | 500 500 Ma umgestelt und gann éa fdvetena ist I i 10. ‘O24 ab: E Profuzisten 1E *vandlunctberal P iat 0 Sli) Faslerdar S Leon ie ndsfsahme von E Breslau: ‘Disene Handelögesell: | aufmann Tebeabt ST sellschafter G0 das Handelsregister ist beiis 26 mark umgestellt. Laut Beshluß vom | schaft mit beschränkter Haftung: | um EOEMare Qu ele | geshlossen. Jeder der _ Geschäftsführer | mächtig ändert. i Le har l | Pypolheten und Grundschulden und zu schaft; begonnen am 1. Januar 1925, Der “guln : fi ide “Has ark umges au eschluß vom g Æ I schäftsführer 8 igten) abgeänder Bei Nr. Wisdirektor Charlottenburg, Zwei Löshungöanträgen für dieselben berechtigt | Kaufmann Max Goldschmidt zu Breslau M Me e er Mons, Kensing, E ezen: 13, die Firma Carl

9. 12. 1924 ist der Gesellschaftsvertrag | Das Stammkapital ist L Reichs- O E T der De L E Jennings und Heidinger ist zur Allein- e L oe < S Lo Ra gun, ommanditisten sind beteiligt. Nr. | sein p in das Geschäft als persönlich haftender Spengler, Gefell D e : G : T o c C : \ Rott ali 7 : L l | a' m: rantTttier ung! : e Î > N aften Bréslau: Offene andelsgesell daft; be- Spengler ese haft mit beiräntrer eile a Bei Nr. 6508 | 23. 12, 1992 : 2 bezüglih des Stammkapitals, der Ge- Fen j : Font : | j rlin, | Nr. 10 724: Offene Handelsgesellschaft | Gesellschaft i q be ; Ge, ) ejchräut1e schâftsanteile abgeändert. Jei Nr. 6508 4 ist der Gesellschaftsvertrag \häfisanteile_und bes. Gegenllands des wird veröffentliht: Deffentlihe Be- | Das Stämmkapital ist auf 20000 Dffene Scar fe eit 1, Juli | „Breslauer Großrlene Da! Keieónu L Sei M Handelsgesell- gotnen gam 2 sngar 1926. Der Kauf G Crimmitschau, betreffend: Die Ver ; , /

bezüglich des Stammkapitals und der Ge- | mark umgestellt, Laut Beschluß vom vertretung befugt. Als nit eingetragen 3104. M. Sommer «& Co., Berlin. Hochdruekbrikettierung Gesellschaft | bezüglih des Stammkapitals und der E kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen | Reibsmark umgestellt. Laut Beschl | | i i ; Getellschafterver Es vos A D mit beschränkter Haftung: Das | Geschäftsanteile abgeändert. Bei Nr, | Unternehmens abgeändert. Abraham | nur dur den Deutschen Raa R "o ist der esel t d b“ & eia es a: Sereel Sont- 190 Breslau; gonnen am 1, Mai schäft A. F. Kensing, Bréslau: das Geschäft als persönli haftender Ge- ember 1924 e “Be Untsielluas >es Ea A, E a q E s E L Ls le e HUNE Ten p D uneNe Sid Í S 36 “as t eie S Comp., | vertrag bezüglih des Stammkapitals und Paheimi “Kauffrâu ‘helte "Vit is. | sind det Ea mana Sie A gs ¿ Gesellscbatt R M Pau (i [asler eingetreten. Die Prokura des S ennig von sicéenhunderitauseno umgestelt. Laut Beschluß bom 18/23, 12, | schaft mit beschränkter Ha ung: |! S C AIEE Besellschast mit beschräukter Haf- | der Geschäftsanteile abgeändert. Gertrud E oon, a Âs 4 Eh ; : aa in dis Vi aft als Perjónlih haftendèt | Mill bie L) _êfw Kl apiermark guf siebenhunderitaujend ay ale Dee E Gat Sverteag [Gal Das Stammkapital ist auf 25 000 Neichs- Unt erl at O rer As tung, Siß Verlin: Gegenstand des|Röside ist nit mehr Geschäftsführer. a Ev. Vir Dihie Gatols, o, ri f misler Richard ‘Weliél, Gesellschä ju éingetreten nd Handeleggsell [faft bestehen. die offene Reichsmark bes<lossen, Der Gesellshcfts- es f La un S Se d B Mar M umgestellt. Laut Beschluß vom verwaltungsgesellschaft Friedri 4 Unternehmens: der Handel mit Eisen, | Kaufmann Georg Heise, „Berlin, Wfellshaft seit 1. Pedembéi 1924. Gesell- | Nx, 10 75: Firma Paul Strempel, tr, 10 738 Fiîtia Rubolf Rein: Bei Nr. 839 offenè Fandeldge elt, | Verirag ist in Ÿ 4 entspre<end geändect gueei C N B C ed e Einrich E “e ist der Gesellschaftsvertrag straße 23 mit beschräñkter Haftung: Eisenwaren und sonstigen zu diesen-Ge- | ist zum Sei rer bestellt. Bei after sind dis leute in Berlin: | Beéslau, Sub be ist dex Kaufmann wol Bredlau, “f der A, be Kauf: [haft Ludwig & Co., Breslau: Der worden. L D : : zun26 : Gesellscdute DE ‘befchränties ceaug O cid Stammkapitals und Der Das Stammkapital ist auf 50 000 scaäftêzweigen gehörigen Gegenständen, Nr. 29353 Motor - Betrieb Gesell: Pini ‘und Mat dee Dér | Paul Strempel in Bresla main ‘Rudolf tain odar st dia Kauf | Erich S<hmeltêr zu Bres\au, es auf Satt FiA A offene Handelê- R E C e T m 9000 - Reichômar? umgestellt. Laut Be- | Farben und Chemikalien Gesells aft | vom 30. 12, 194 is der Gesellschafts- | Stemmer & Comp. in Berlin se, tung: Kaufmann Heinri Alter, ondenz Deränäget f Buer: |mann Erie, Ce nann i *| „Dei Nr, 4033; Die Firma Gasthof 5 j ar eióst. Herbert Reinhold Kirchüde!l ut ¿mber 1924 if ä ügli i ; : j \ f - Möndenz Beräutägéëber : i Breslau, den 13. *Fanuar 1925. geióst. L Meinhold M Mal, Feu tes Smn. | Slimmfertit ruf E Reiter Gla art 18 Q | (oberen C enbadeligeldgte ‘Siamm. | Charlottenburg, f gm ne del, Bartl, Inhobors Ernft Vorle | „Bit 10 127: Vistne Pandelogeleali fart" Weqe gOnititeb M " Umégeridt 4 S bige gran enst pital d der Geschä eile abe macken i ear j t apita!: eiémark. fts» | teven Geschäftsführer bestellt und vertritt Wriftsteller Berlin-Lichterfelde ra Klatt s : 6 j heodor Mirhhübel fi a6 Hande;- Bas e ot ne O Ra umgestellt. Laut Beschluß vom 24. No- bes bränbe L i N führer: Kaufleute Wilbelm Bartolo- | die Gesellschaft allein. Bei Nr. 30 994 Wr. 15 078 Caesar Vogt Co, Ele: L gn arx 1925, ' Persönlich haliende Ge: losen 'Nr, 9029: Die Fi Moses Brilon, Da, Breslan, [099247] ge[<aft „un die Fizma als Ulleine p Pr Go; mite mit be: |slsdafiovertrag bezuglis des Stan: Fabri: Die Geellsäast” if Zet: | Geseltaft mit besbrönfter aftung, | saft init de scbrüntier Haftung: [ent Sie (n (Ga fe, GRmerg: | salägfter fd dio Koujleute Yilo Groß | Fah, Breolau, i go 12 hegonneys dfer Pantelisclafi | g, 2°! BiZ 1110, vie Rana Weder schränkter Haftung: Die Firma lautet kapitals und der \cäftsanteile ab. Liquidator is der bisherige Geshäfrs- | Dor Gesellschaftsvertrag ist 31 3 Das Stammkapital t if 600 R : 8 Verdi SQUII M r uny rom Fit eide in 6 au, Bei Nr. 9074: Die offene Handels- Gebrüder Wendt, Laef-, Far S Wagner, Gesellschaft mit beschrankter Hafs lebt: Berlin - Sonneberger Puppen- | eändert. Bei Nr. 17 656 Vadensche- | führer Salo R u n d. Bei Nr. 26 601 | 1994 bgescloss Di G: llschaft irk Ae t D M Fu E Pie, ger 29874, ulius t "S Mt trma Druno Vuttét gesellschaft Haus H, Schneider «& Co., | Leim - Großhandlung und div. | {ung in Frankenhausen, betreffend: Prus und Spielwaren - Manufaktur Ge- | traße 39 et 006 Vadi se C: | Handels-Kontor Witikopf & Co. ee, obgelGlossen, Die Sestalt uar umgeste R ie H ra Erast Mewinnek, Verlin: Der Kaufmann Dr. | tag, ves au. Inhaber ist der Kauf- | Breslau, ist aufgelöst, Die Firma ist er-| Agenturen in Bri ns ls Gesell- | ura is erteilt dem Kaufmann Tez02or ellschaft mit beschränkter Haftung: | [chase 39, bein E g ell-| Gesellschaft mit beschränkter Haf: s wen ein Geschäftsführer bestellt |S<midt M erloschen. Laut Beschluß Martin Goldmann, Bexlin, ist in das mann Tunis Guttentag in Breslau. loschen. (boftor die Stre De Mende L | Richard Karl Wagner in GrimwtiiLaw, er Sib der Gesellschaft ist Berlin. | Das Stanmkapital ist 0 000 | tung: Das Stammkapital ist auf 500 | ly pur diesen, wenn mehrere Geschäfts. | vom 24. 11. 1924 ist der Gesellshafts- Wescäft ats persönlich baftendêr Gesell. | Breslau, den 6. Januar 1926. Bei Nr, 9814: Die offene Handels | Hans Wendt eingetragen. Amtsgericht | 4. auf Blatt 1143, die Ficma Otis Gegenftand des Unter ne mens ist jebt die | P, Sta mbapital ist auf 80 0C0 Reichsmark umgestellt. Laut Beschluß führer (ordentliche oder stellvertretende) | vertrag bezüglih des Stammkapital hafter eingetreten. ene Handels- mtsgericht, gesellschaft „Eri“ Fabrikation kunst- han ngetragen Amtsgeri Vettirlein, Gelellihalt mit bolräntiegs na N Ar TEBL eihéèmark umgestellt. Laut Beschluß | Nei mar UMmgeltect. Tauï DelQUB | bestellt sind, entweder dur wei Ge- | und der Geschäftsanteile abgeändert, Wesellshaft seit dem 1. Januar 1925. ; Jae ; rieg, 9. 1, 1925, ; L ; A O iam O , Spielwanth vom 9. Dezember 1924 ist der Gesell-| bom 19. 12. 194 ist der Gesellschafts- schäftsführer gemeinschaftlich oder dur | Wilhelm S<midt is nit mehr Wr. 41315. Walt er Machschefes, | Breslau, [99246] A Wietronig ren Dau! umd ried. = Poltuna fn Neukirchen, Armen: Jes dieser und fremder Erzeugnisse ähnlicher | (Haftövertrag pezüglih des Stamm E E o Sus U t C Ane s anen Fe R Ne (D204, Mien: Wberling Di Ggfelcbolt ist au gelost. | n unser Handelsregister Abieilung À und ihre Firma, da in die Gesellichaft | Jn uter Handelsregister ist das, Ér | vember 1924 bat die Umstellung 2er De- Art derart, daß die Fabrikation si in | sj Boi Nr. ; Eibe & | Nr. 273 - Ge! urtjten vertreten, e" lei denn, daß dur | berger Facobo Fe TCYa et oLEHEerIge euiharter r U peute folgendes eingetragen worden: | mit beschränkter Haftung übergeaa en, | [6 Æ in | lellihaft dur Érmáßigung des Siamms C S : x geändert. Boi Nr. 18 601, Elbe « | Nr. 27380 Hauspa t : Gesellschaft | s Gesell Svertr [mit beschränkt é Si: M 8 Ul : : ; ng gegangen, | [öshen der Firma Nobert Steusloff in lelli<af Ermäßigung des Stamm SMLSEa, in Rae ez rend | Ludwig Gesellschaft mit beschränkter | mit beschränkier Haftung: Die Ge- führer Le A ermdliat Berlin. egenstand bes Aae bmeas, na ae Nr 42 492 bedstebeine & L Wurst- Kon E D nit eren 739 Inhrenödorf eingetragen. guprals von zehn Millionen Papiermar? St Fapit l Trt 4 2000 R k ne ( Daftung: Das Stammkapital ist auf | sellschaft is aufgelöst. Liquidator ist der | ¡s Stellvertretende Geschäftsführer | die Herstellung und der Veririeb vou Co. Nachf., Berlin: Die Prokura des Dietrich“ Decalea Sffens Handels- | Wwe God Offene Handelsgesellschaft Brüel, den 13. Januar 1925. Nai s eihundertjüafundgwanzigtausend ellt Laut Beschlu "Srtober | 20000 Reichèmark umgestellt. Laut Be: | bisherige Geschästsführer. Bei Nr. | sehn peert auf die Vertretungs- | Damenmänteln und verwandten Waren, rnst Meyer ift erloscen. Nr, 52 871. | gesellschaft, begonnen - am 1, Bktoher | we:, Gocht & Walter Schirm, Metlb.-Schwer. Amtsgericht. S LNETart -SMLaNan. ZIE, LEPHSNE gelten, aut au vom 3. Oktober {luß vom 23. 19. 1924 ist der Gesell- | 27 5900 Haus Gabelsbergerstraße 4 Vat den eUNR fe Ges cbftSführe Stammkapital: 6000 Reale ut N Beigel & Co. Kommankitae(M; e ta en A Gefellichaftor Breslau, begonnen. am 1. Januar 1925. (&rmaß.gung ilt erfolgt. Dementiprezend Me Stammkapitals anb ver GARIS j Aa ¿bezüglich A Stamm- A RNE erwei : VARE gleich. Als nicht éngëtragti wirb" ber: schäftsführer: Kaufleute Bruno Nür n- hae ür Indufiriebedarf und Nai: sind die elstbermeistee Qustau, ietridó FLMES: Se ele ‘Gier ad! Doe, E bte: 2220) ad S des Gesellichafisvertrags geäncert anteile, der Firma und des Gegenstandes | ita eandert, Bei Nr. 18 967, Ee La | vffentlicht: Als Einlage auf das Stamm- | berger, Gerhard Jacobowit, ussührungen, rlin: - Die Firma | und L iem Dietrich, beide in Breslau. | Wolf, und Kaufmann Walter Schirm, : “bte r Ñ 5. auf Blatt 1475 die Firma Gustav j û i L - | Das Stammkapital ist 1400 Reichs: i ird in di i i i it Le M : - 7 iw Sen 0, n er irm, | Nr. 5 ist heute bei der Firma Kranken- | °_auf Blatt 1175 die Firma Gusta 12.350 Geleise fe Dans V RRRSGt fel sGat E Bei E: mark upgestellt. Sat B a A E itc E Dee E ee E ae itgesellschaft für De R E ‘Grediaa i ce Gru E E Drogen- u. Par- 29s Slisabethstift, Gesellichaft mit be- Le Crans in Sximmilhhon und E Sa Tes E wai r 200 Reichsmark Angestelt Baut He: bezüglich, des S U Ter Gle Hanvetbtel Hale n ti bea i Recht Se acihlaf u Meind s rah Seébattà lin v Det Le Nate G gg 0A irma akne fümerien - bling Sturm Ottokar E Lang, E E D Sirauß, daselbst. Angegebener Geschäftss ung: ammTtapita auf f * b : l. / - Ae L Â ? Z al e ml m e Ur èFortt- oten. 1 mebrere fts. Mein, e 1 ers V g ( : ie olura e i , . « :| . j BLO „| zweig: del t Baumwolle, Wolle uni i L Sou a8 bom 23. 12. 194 ist der Gesell- | sbúftsanteile und ihrer Abtretbarkeit ab- | führung der Firma zum AiEnommenea führer bestellt, so erfolgt die Vertretung Michtigt. Isidor Budzislawski, Berlin, Martin Tirschti el ist erlò ma E (Q Inbaber ist der Kauf Maia Beschluß ene S olterver: bte Temda- Slicicoiuatea E

500 MNeichsmark umpgestellt. Laut Be- 3 L. C N: S i n, t <luß vom 6, 12. 1924 ist der Gesell- | schaftsvertrag bezüglich des Stammkapitals ändert. Bei Nr. 28 939 „Hafag Werte von 90000 Reichsmark na | dur zwei [chäftsführer oder du st ¡jeßt Einzelprokurist. Nr. 63 220, | Nr. : ene Handelsgesellschaft |_ Amtsgericht Breslau. > i fp , | Artikeln. I a8 eaten e [2 E V R Grei 0 deitante Bete Be | mins Mate he Ld Sul | en Wos fishee t Goncgsoe sonder E Gtnscla, Berin: "L | I Dadier Wi Co dil Vi eta e oa B O Ge Rie er E | Amubgeribt Grimmitibau, 13. Jan. 1025 apitals und der Geschäftsanteile ab- Jr. 20 802, G - [- | M M : aftsvertrags unter Anrecnu in | mit einem okuristen. Die ell« ; u e Wi De L S reslau. T T2: a S ändert, Bei Nr. 13076 Heinrich | {aft Stegliterstraße 30/31 mit | Stammkapital ist auf 500 Reichsmark | Höhe von 10 000 Neichemark dis seine | schafterversammlung iff, aud tetin Bon je eldahter T Pander De gee Gesel iFeste N edie Hausteute Jose! P mes (Handelsregister Ubieilung i SSae f a Januar 1925. E i: N . n ist heute folgendes einge “Pan word?n: Das Amtsgericht. „Pandeibregistereintrag, Firma F. i T A Firma erioide

Fran> Söhne Gesell t mit | beschränkter Haftung: Willi Gunz| umgestellt. Laut Beshluß vom 1. 10., | 5; S : FFontTi S oriE: j Es , Winhaber der Firma. Nr. Fran> Söhne Ges Das Sun ist niht mehr Geschäftsführer. Die Ges 19, 12. 1924 ift der Gesellschaftsvertrag Betti he E De A E E S Stahl, Schmerling «& Co., Berlin: | Piehowski_in O lau. i Nr. 4414, offene ndelsgesfell- ibre<t Neukalen: erioiMen. kapital ist infolge Umstellung auf | [ellschaft wird jeßt dur den Geschäfts- | bezüglich des Stammkapitals und der folgen nur dur< den Deutschen Reichs- | führern die Befugnis zu verleihen, die dolf Schmerling is aus der (Pesells{aft | Nr. 10 730: Firma Adolf Boehm, haft Maschler «& Co., Breslau: Die B R a2 99252 Dargun, 12. 1. 1925. A Sa oi E A See D Be E Me h eti P Pan f Galerie Wr] G S mte Ne, 2 Bete LEpediocs. L Laer: 20" fe ere ets Pun e Vorn Semer fi 2 BIert O E ange ade t E U vom. 17. : 92 ist | treten. Bei Nr. ( 2 Ernst Haase K 6 ; Bru; é Fat ; Ürn V - - erhaus- | ! y au. e S ERS : : : C CSSWIU, Ez der Gesellschaftsvertrag bezüglich des | vorm. Haase & Mues Geselle | Direktor Georg August Zar Be be Paviéfe 22 t L E "Daf: | und Gerhard Jacobowib key 5 esellschaft Gehrts & Runge: Die ist der Kaufman Abolf Bohm “Bel” Ne. 4475: Die Firma Max | Tenderid GesclsGaft mit 00 Gbenn | Bei Nr, 1 Abi. B des Handelöragistecs Stammkapitals und der Geschäftsanteile | mit beschräukter Haftung: Das | lin. Bei Nr. 2955 Gebrüder tung: Das Stammkapital is auf 3000 | jeder allein vertretungsbere<tigt. Er- esellschaft ist a1faelöst Die Fir ist | Breslau. i Braun, Breslau, ist eélosdben A Fi), Bu 1a! W fol R er | wo die Ältiengelellichaft “ag abgeändert. Bei Nr, 13 775 Chemi- | Stammkapital ist auf 900 Meichômark Tschesino Gesellschaft mit be: | Reichsmark umgestellt. Laut Besluß Folat die Bestellung eines Ns Ge: loschen Gelöscht die Firmen: Nr. | Nr. 10731: Firma Bruno Runge, Bei Nr 1: Die Firma Jakob Dak E E E Ge L ¡iaental-Solzelelikhalk 11 sche Werke Oberschlesien Gesellschaft umgestellt. Laut Beschluß vom 31. 12, | schränkter Hastung: Das Stamm- | pom 10. 19 194 ist der Gesellshafts- | <äftsführers oder eines Prokuristen, se sl 219. Ovschy Revitsh. Nr. 49 148, Breslau. iter ist, der Kaufmann und | Cohn, Breslau ‘ist erloschen T Durs Beschluß der Gesellschafterver- | Wird, ist unter dem 30 Juli 1 mit beschränkter Haftung: Das | 1924 ift der Gesellschaftsvertrag bezüglich kapital ist auf 600 Reichsmark um- vertr bezüglich des Stammkapitals Luis fommt die Befugnis der Geschäftsführer Fri Lehmann. Nr. 55 601. Silber- Agenieur akob Fränkel in Breslau. Bei Nr. 5610 Firma Sthlesische sammlung vom 23. Dez De 1924 it das | geiragen: Dem Kaufmann MRichar Stammkapital ist auf 140000 Reichs- | des Stammkapitals und der Geschäfts- | gestelli. Laut Beschluß vom 2. 12. 1924 | der caftsanteile abgeändert. Ludwi Nürnberger und Jacobowiß ld & Mayer, Bankkommissions- r. 10 732: Offene Handelsgesellschaft Papierverwertungs - Gesellshaft Klose Sbumuchwital unter ttdeeciäntas Aende. | in_ Dessau ijt Prokurz dergeîtal mark umgestellt, Laut Delaus vom | anteile abgeändert. Bei Nr. D 229, L der Gesellschaftsvertrag bezüglih des uld ist ni<t mebr Geschäftsführer, zur alleinigen Vertretung der Gesell- eschäft. ; : Kánus «© Lilie, Breslau; begonnen am «& Co., Breslau: Neuer haber: | rung des Gesellshaftsvertraas auf- 14 109 daß er in Gemeinschaft 18, November 1924 ist der Gesellschafts- | Hermsdorser Mühlfteinwerke Ge- | Stammkapitals und der Geschäftsanteile | Direktor Lothar Fuld, Char-| {aft in Fortfal. Die Dauer der Ge M "tésaeriht Berlin-Mitte. Abteilung 86. | 1. Januar 1925. Pe önlih haftende Ge- Kaufmann Richard Klose in Breslau Goldmark oi N vertretenden Mitglie vertrag bezüglih des Stammkapitals und | sellschaft mit beschränkter Haftung: | abgeändert. Bei Nr. 31 663 General lottenburg, ist zum Geschäftsführer | sellschaft ist auf die Zeit bis zum 31. De- ——— sellschafter sind die Kaufleute Hermann Die Prokura des Richard Klose ist er-| Buer i. W. den 2 Januar 1095 mit einem anderen der Geschäftsanteile abgeändert. Bei | Das Stammkapital ist auf 9300 Reichs- | Finauce Agency . Gesellschast mit bestellt. i Nr. 5671 Provinz | zember 1934 festgestellt. Wenn ‘in zwei Beuthen, O. S [99216 Kanus und Hans Lilie beide in Breslau, sos>en. Der Uebergang der in dem Be- Das Amtsgericht - per Gesellichaft zu is Jens@aft mit beschränkter Haftung: | 5. 11. 1924 ist dor Gesellschaftsvertrag | kapital ist auf 500 Reichsmark um- Gesellschaft mit beschränkter Haf: | winn nit erzielt wird, ist jeder Gesell- siehe Berlin rfeederei Rudolf Kattein, Breslau. rungen und Verbindlichkeiten ist bei dem | Buer, Westf (992511 | eingetragen : Dur Beschlu G as Stammkapital ist auf 21 000 Reichs- | bezüglich des Stammkapitals und der Ge- | gestellt. Laut Beschluß vom 31. 12. 1924 | tung: Walter Klebba ist niht mehr | schafter befugt, - die Gesellshaft nas “2 : Bnhaber ist der Reeder Rudolf Kattein Erwerbe des Geschäfts dur< den Kauf- | In unser Handelsregister Abtreilung A | Leclemmlung vom 31. Ma: mark umgestelt. Laut Beschluß vom | schäftsanteile abgeändert. Bei Nr. | ist der Gesellschaftévertrag bezügli des Geschäftsführer. Bei Nr. 8234 Feststellung dex Bilanz mit. dreimongliger Lo ecihóe [99234] in pedlau, L mann Ricard Klose ausgeslossen Nr. 443 ist beute bei der offenen Handels. | 2 © des Gefellscaftévertrags x 11, 12, 1924 is der Besell\chaftövertrag 22 821, Gesellschaft für Treuhand- | Stammkapitals und der Geschäftsanteile Terraingesellschast Berlin - Wil: Frist zum Schluß eines Kalenderviertzl- M In das Handels ister Abt. A Nr. 419 VOFLUNs de 7. Januar 1925, Bei Nr. 6253: Die Firma Richard | gesellschaft in Firma Bunse und Koenderg | Lade des Protokolls geändert worder bezüglih des Stammkapitals, der Ge- | geschäfte mit beschränkter Haftung: | abgeändert. Bei Nr. 3282 Giselia mersdorf mit beschränkter Haf: | jahres aufzukündigen. Dieses Recht Wi beul pte oa 2 E ndel sells ft i gers: Suchanek Jnh. Artur Mellih, Breslau, | zu Dorst: Gescher folgendes eingetragen: Zenderung betrifft die anderweit schäftsanteile, des Stimmrechts, des Zeit- | Das Stammkapital ist auf 500 Neichs- | Kommissionsgeschäft Gesellschaft tung: Gegenstand des Unternehmens ilt | muß, innerblb cines Monate ib Seit: M E etERE an elsgese fa in Ls R e ), : j Po selbe M ande le n a Numerierung der Aktien punktes der ordentlihen Gesellschafter- | mark umgestellt. Laut Beschluß vom | mit beschränkter Hastung: Das jebt dée Ankauf, die Bebauung und ta stellung der Bilang ausgeübt werden. rain Gesellschaft f nd: “Ferdi aus D: Er 24 béläcvai oss Bei Nr. 6322: Die offene Handels- | ist erloschen. Gleiche Guntragungzen sind erjolgt ia di versammlungen und der Bilanzaufstellung, | 15. 12. 1924 ist der Gesellschaftsvertrag | Stammkapital ist auf 500 Reichsmark Verkauf von Grundstü n j d Als mt inget ird veröffentlit: ille K je a At Cane | Jn Unser Handelsv egister Abteilung A gesellschaft Olschowsky «« lafi Buer i. W., den 3. Januar 1925. Pandelsregilter der Amtsgerèdte zu Fz E bezügl 2 10 fowie durch Fortfall (eolie des Stammkapitals und der Ge- e ivi Getdus fend 27. e: Ankauf uad Vie Verleihung n T Deffeutlide- Selacctmaduitn Me Ge- Miller Sirtiane : Becht Di eie! fe UIgndes eingeik A R Breslau, is aufgelöst. Die Firma ist Das Amtsgericht. E ad, Bata, De S EE es $ 6 und Neueinfügung eines $ 18a ganteile abgeändert. Bei . 11924 er ellshaftsvertra T S “f E ; C oil i L aa s * Xe len , Sib L E Sinns N nd SOIHAa VEzugt. Dor dati 2e Chgeändett e Í tr. 1 116 Biusen: Serte Dalbearbeitungamaschinen: ais des Siammfgpitals und der e E f Do Rate ial hen - Reicktanzeiger. inan ast S 315 feft hat 9 R an begonnen. G A E E Bei Mr. 6415: Die offene Handels- L ¿registereiniras vom 18 a “Die Ta Da 114 racht Gesellschaft mit beshränkter | Fabrik „Göricke“ Gesellschaft mit gantéile abgeändert. Bei Nr. | Laut Beschluß vom 2. 11. 1924 ist er ordhaund““ ordische Handels: F ' Das Amts iht. \{äftsinhaber Richard Wittke i glau. | gesellshaft Arthur Kindler, Breslau gean ¿Sregtltereinir L E R L M aftung: Das Stammkapital ist infolge | beschränkter Haftung: Erwin -| 32991 „Derupol“ Gesellschaft für aft E E R S c s An LBYETCV, ditt E | 4 faelöst. isberi 1A bei der Firma mwollspinnerei Das Amtégerèdt. Umstellung auf 20 000 Meicoömark g ride ist niht mehr Geschäftsführer. | Handel und industrielle Unter- Ile de G "N E L Berin Secmtiit n8 By E Breslau, nh r ist as Bear, N icin Cane Sntell- Calw, Gesellschaft mit beschränkter Haf- .— L int Qu Gesellsch gei A Bent Sei Nes a d ree S MINRR es E tg Gegenstands des Unternehmens ab- Unternehmens: Sie Gin unt uéfuhr voa Jn unfer Handelsregister Abteilun g! Max beim in Breslau Breslau ist alleiniger Jnhaber der fung in RKentheim, Markung Stamme S u D iele 924 ist der Gesellschaftsvertrag bezügli 20, G m eschräukter | tung: Das Stammkapital is au : e “G 5 S Fol, Gr os j p S, ÿ ; C i : O Aa Z R: D R s Stammkta »i s und dor Geschasts, Mae cat Sefellschafterde[chkisse luf R BERE: „Laut Be ilm Gere R l hei Iuperial Eee aler RCNE Ge 5 N folgen e. APMtagen worben: Bau * Jistallationen: Maden, Mrg, Nr, 6537: Die offene Handels Dureh Gesellschafterbesluß vom N. De: gisters, go Frrma Rebeelanzgre : anteile abgeändert. Bei Nr. 14 129 | vom 24. 11. bzw. 30. 12. 1924 ift der Ge- vom 16. 10. bzw. 12. u N : tar: i. 5 No o “F: N nhaber i i i s i e L D L MA D Motorenwerke Golenftan 1a aheriran sei: die am 29. 4 ges el der Geselisdaftevertrag elgli@ 1000 E Ce i E Ce Gt Ce EE S D E E Snbaber: Vi aues & dow in U atlempnermeistee s Non ON R Die A “A 0000 Reit aae E E E intere Si E En eschränkter Haftung: as 1924 beschlossenen Aenderungen (Rein- Stämmkapitals, der Geschäftsanteile | rxr 9 54 if s Í q . M ; ; 5 i 9 i : L M E dos Gruzbbht 2 Stammkapital ist auf 60 000 Reichömark ewinn, Wündigungsrecht, E Das und der Vérttetiadbefncnie bieindort. N LOn 1. ZE l E E wes ¡Ms ilbela ros d t Bi eora Logpent Me, egan Dem M O ia Ur En | E den 9. Januar 1925. ändert. , Kmtsgeriht Calw. 100000 Geltmat R W I umgestellt, Laut Beschluß vom 30, 19, | Todes eines Gefell)chafters) find wieder | Jacob Landmann, Benjamin Hur- fapitals an der Gesäftsa teil U iß. Gesellschaft mit bes<ränkter Haf- til fe Eattau, YI Mors B, | eilten inr Amtsgericht. Cammin, Pomm [99258] | ¿ft dur obèz a Beicbluß d der &Z s Ges 1924 ist der Gesellschaftsvertrag bezüglich | aufgehoben. Jeder Geschäftsführer ist wicz, Leon Hurwicz, Richard eändert Die Gesdatterak t Se L ; Der Gesellshaftévertrag ist am M Bei Nr. 5854 O delsgesell- | Breslau. 99242] In das Handelsr ister A ist bei Nr. 9 celiFchatidderieas J ada: Das des Stammkapitals und der Geschasts, alleinvertretungsbefugt und von den Be-| Müller und Hans Colonius sind tto ist abberuf dias Bei Nr 15241 | 28. Au stff und 27 Seviembee, 194 26- Mibaft Mar Dinter redi Dandel gle f n unser Handelsregister Abteilung A | Breslau. 99239] | der Firma Rudolf Steinhöfel, Cammin Grundkapial taägt "1 Do Geis anteile abgeändert. Bei Nr. 14 136 | {ränkungen des 8 181 B. G.-B. befreit. | niht mehr Ges>äftsführer. Kaufmann Vorort - Buchhandlun ; No o 44 losen Die Gesellshaft bat mix Minn Otio Dinter B ola u ist T - | ist” heute olgendes eingetragen worden: In unser Handelsregister Aóteilung A | i. Pomnm., eingetragen: Die Firma ist er- mark und i cinaedilt n 1000 A2em Allgemeine Warenhandelsgesell\chaft | Gustav VNeyerhof, Bruno Nürn-[|Leon Golds{midt, Berlin, Gesellschast mit beschränkt ati C ; Geschäftösfüh ; von denen WGesellschaft Se Ges A O vAe Bei e 579, Kommanditgesellschaft | ist folgendes eingetragen worden: losen. Do je 1000 Goltmart Werner) P mit beschränkter Haftung: as\berger und Gerhard Jacobomw ißt [ Kaufmann Kurt i8koven, Berlin- tung: Die Fi ist Löst. - Bi: jede lein veri et ndéberectigt ist. Als M Bei Nr 089, Firma Herman Eichborn «& Co., Breólau: Die Pro- Am 11, Januar 19%: Zammin i. Pomm., 10, Januar 1905. | 8 15 Z and 4 und & 18s A 3 Stammkapital ist auf 50 000 Reichsmark | sind nicht mehr Geschäftsführer. Kauk, Friedenau, sind zu Geschäftsführern Nr 1591 Woreal-/ Ser T il: idi 2 Cte L ioieb veröffentlicht: Cohn, Mantel- Costüme- und Tien kuren des Paul Koslowski und Felix | Bei Nr. 5575, Firma Heinrih Twar: misgericht. NI Calellichaftivertrags Fend dèe Worte umgestellt. Laut Beschluß vom 19, 12, | mann Arthur Leporte, Berlin, ijt | bestellt; sie sind ein jeder alleinver- schaft mit bescberäutiee. Le f Deff ide Beka érnaunien der Ge Woffe en gros. Breslau: Dem Bieren, Hoffmann sind erloschen. dowski, Breslau: Offene ndels- È aa O 3 Mark“ dure Goldmark cic) 1924 ist der Gesellschaftsvertrag bezüglich | zum weiteren Geschäftsführer bestellt. | trewungsbefugi. Bei Nr. 34482 eyn ist nidt mehr Gesäftsfü N ellschaft fol ube dur den Deut- Wbbenker Preáden ist Prokura erteilt ei Nr. 640, fene Handelsgesell- | gesellshaft begonnen am 1. Oktober | © a D Om. N Dessau, den A Dezemndex X des Stammkapitals, der Geschäftsanteile Bei Nr. 23 897, Grundstückserwerbs- | Bäckerei ‘Nord : West Gesellschaft E Juli E L b 4 führer, schen R RLE ‘Am 5. Ianuar 1925; ; haft G. Baer Breslau: m | 1924. Der Kaufmann Walter re das $N pelt ra ser A ist dei der Das Amitsägerzt yjo des Stimmrechts abgeändert, Bei gewalt SeusGestrase 24/25 mit | mit beschränkter Haftung: Walter Be Fin S Dieb Es N Ge- Berlin der A 1925 Bei Nr, 4126: Die irma Johannes | Fräulein Klara Auras, Breslau, ist Pro- dowski zu Breslau ist in das Goschäft Nr. 40, der Firma Wilhelm alk vo M, Sind air. 15096 Freeses Patent Eisen: | beschränkter Haftung: Das Stamm- | Hein is nit mehr Gesäftsführer. Täftökührer Left Se R 1696 Amtsgericht Berlin Mitte, Abteilung 12% Merzig, Zngenieur Lenisdhes Bureau, | kura erteilt. i |als persönli haftender Gesellschafter | Bernhard Steffen, eingetragen: T Dossau. <uz und Schraubenwellenbeklei- | kapital ist auf 5000 Reichsmark um- | Kaufmann Eugen Kuhbpfabl in O I " Ri i Nr. 1 2E mitêgeri 7 E Wdreslau ilt erloschen. '| Bei Nr. 1231, Firma T eodor eingetreten. Firma ist erlo ben. » Va I Boi dr 200 Abt wig für Schiffe Gesellschaft mit | gestellt. Laut Beschluß vom 31. 12, 1924 | Ber lin ist zum Geschäftsführer bestellt. Hud 75 Gesell ne KAReAA L r. 10722: Firma offene Handels- | Buchali, Breslau: Dem Fräulein Am 13. Januar 19%; BAmmin l Dom. 0: Jauer 108, Ferd, po die Fem Deisvum Berka beschränkter Hastung: Das Stamm- ist dor Gesellschaftsvertrag bezüglih des | Berli”, den 8. Januar 1925. ter Haftu s E = Le Verantwortlicher Sbriftleiter ellschaft P. Än «& Co., Eisen- | Maria Sowate, Breslau, ist Prokura er-| Bei Nr. 2001, Firma M. Gimmer, nibgericht. N, D mt KiSdrandtee kapital ist auf 500 Reichsmark umgestellt. | Stammkapitals und der Gescdäftöanteele Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 152 1 n Ee ut Beschluß vom Direktor Dr. Tyrol in Charlotienburs erei und Maschinenfabrik larealan: teilt, Breslau: Dem Heinz Adam, Breslau, [54] | tung, èn Def kde Wi K Laut Beschluß vom 18. 11, 1924 ist der | abgeändert, Bei Nr. 24006, Grund- A ‘/ 19. 12. 1924 if der Gesellichaftövertrag WBerantwortlih für den Anzeigenteil- gonnen am 1. Januar 96e * Persönlich | Bej Nr. 1479, Firma H: Raabe ist Prokura erteilt n ¿ster À ñ dei f tv : Dari esell schaftsvertrag bezüglih des Stamm- | stücksgesellschast Treptowerstrase- Berli 99212 gealiglih des Z 6 abgeändert. Bei RNecnungédirektor Menger in g, Berlix Nstende GefelisBaiee sind die Kaufleute rale ‘Die Prokura des Konrad | i Nr, 6913 Firma Eduard Levine- | Nr, 106, irma Otto Huß, Handels vetiammbrng 2 1M J kapitals und der Geschäftsanteile ab- | Weigandufer Gesellschast mit be: Jn Satze Handelsregister B g Le L e E, Gesell- Verl Geschäftéstelle (M erin) Mf und Dr. Ernst Schindler Sred ist erloschen, | thal, Bredlau: Die Prokura des Simon produktendandiung, Cammin i. Pomm. | dos Stan bUupedal auf 1 Ld Goduak ndert. Bei Nr. 15143 Karl | schräukter Haftung: Das Stamm- | einget Gie E TEE An Ene sevast mis schränkter Haftung: i t in Berli s de i Breslau. / ‘Bei Nr. 2859, Offene Handelsgesell- Siedner is erlos>den, ein n Die Prokura des Kaufmanns | umaetteilt Ferner N duard pieädee Wi en, Besenitat n vel Mes: apital ist auf 14 000 Reictsmark ums- Sanieee Genuß und Sabrungs: | fellang auf 37 000 Rei Lame t B u Dru> der Neipicrishes By druZerei 425 DDdrs7 10 A Firma gon E iele, (aft A, Mea aue BURG! «f G g H of, n Dos M Albert Gramke î ieren ois flu der DeeA da stäverieaa K D , ränkter | gestellt, Laut vom 29. 12, 19241 miitel: - ® : Freslau, aufmahn | Kaufmann ollmann ist durch T alinke, Breslau: Die Prokura unmin ì, Pomm, 10. Januar 1 Nt, das das Start Neat dia tel-Gesellschaft mit beschränkter | Durch Beschlüsse vom 23. 9. 194 und | Verlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstraße 2 Wis Thiele i Preblau: Der Frau ! aus der Gesellschaft ausgeschieden. Wilhelm Kalinke ist erloschen, Ümbtgecidt | do una, auf dedr I