1925 / 22 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

e.

Judustriebeteiligungen: Dur<h Be- ] der Sabung sind geändert, das Stamm- ] stellung der Vorstandsmitglieder und der | Stammkapital auf 120 000 Reichsmark | 25. März 1924 erfolgten Tod des Ne; lau. [102037] | Breslau. 102023] ! Herstellung und der Vertrieb von Schuh- | Dieburg. [102049] 1 ähnTiher Art Die Firma lautet künfti s<hiuß der Geueralversammlung vom | kapital beträgt leßt 3500 Reichsmark. Mind f dieser Bestellung Die General- ' feltgeicat. Die Prokura des Heinrich | hold Maier ist die Gejellschaft aufgelöst In unser Handelsregister Abteilung A | In unser Handelsregister Abteiiuug B | waren- aller Art ist. Im Haudelsregister Abteilung A E Seit apier N. B 48 versammlung wird auf Beschluß des Auf- Wendschoff ist erloshen und die Ver- | Anton WViaier hat das Geschäft mi ist beute folgendes eingetragen worden: Nr. 1358 ist bei der Carl Schicmer| Burg b. M., den 29. Dezember 1924, | heute die Firma Carl Hiemenz Sohn in | Mehl- und Futtexmittieigroßhandz Vorsitenden an dem | lretungsvefugnms des Geschäftsführers | Aktiven und Pajisiven übernommen un Bei Nr. 7102: Die Firma Paul Glatz, | & Gustav Strieboll Gesellschaft mit Das Amtsgericht. Vieburg, und als deren alleiniger Jnhaber | lung, Gesellschaft mit beschränkier

® IOERiE Haftung, Breslau, heute Een Es Johann Karl Wilhelm Hiemenz, Fabri- | Hajtung.

16. Vezember 1924 ist das Grundkapital | H.- j ; auf 590 000 Reichsmark umgestellt; ferner | b) rzer Schieferwerke Aktiengesell- | sichtsrats durch dessen l Fg haft { i die von derselben Generalversammlung | schast: Die Vorzugsaktien sind in Stamm- | Sihe der Gesellschaft berufen. Jhre Be- | Ernst Véönninghoff beendet. H.-R. B 277. | führt es unter der bisherigen Firn Breslau, ist erloschen. beschlossenen Saßungsänderangen. Als | aktien umgewandelt. Das Aktienkapital ist rufung erfolgt dur< schriftli<he Einladung b) Bei Hermaun Ewe G. m. b. H., | weiter. Bonndorf, den 14. Januar 195, Bei Nr. 9435. Kommanditgesellschaft | folgendes eingetragen worden: Dur<h Ge- | Burg, Bz. Magdeb. [102044] | kani in Dieburg, eingetragen. (. auf Blatt 2244, betr. die Aktiens nicht eingetragen wird noch veröffentlicht: | auf 12400 Goldmark, eingeteilt in 620 | der im Aktienbuch - verzeihneten Aktionäre Bochum: Die Gesellschaftewversammlung | Amtsgericht, Gerichtsschreiber. : Gustav Summerman « Co., Bres- ellichafterbeshluß vom 27. Dezember | Jn das Handeléregister B Nr. 17 ist | Gegenstand des Gewerbes ist die Fabri- | gesellshaft Erste Kulmbacher Actien- Das Grundkapital zerfällt jeßt_in 13 741 | Aktien zu ie 20 4, umgeitellt. H.-N. B 54. | mittels Einschreibebriefes. Die Ein- | vom 1. Dezember 1924 hat die R j E lau: Der Kommanditist ist ausgeschieden. | 1924 ist die Gesellschaft aufgelöst. Der | heuie bei der Firma Hamburger-Engro®- | kation von Leder und dec Handel hiermit. | &xportbvierbrauerei in Vresden: Die Inhaberaktien, und zwar 962 Lit. A c) Albert Homann, Gesellschaft mit be- | ladung hat mindestens zwei Wochen ‘vor | beschlossen. und das Stammkapita Brandenburg, Havel. [102016] Offene Pre SgEReR Ga, begonnen am oufma Paul Brettschneider zu Breslau | lager Otto Alpert m. b. H. eingetragen | Dieburg, den 16. Januar 1925. Gesamtprokura des Kassierers Louis und 4116 Lit. B, sämtlich zu je 50 Reichs- | schränkter Haftung. Fabrikation feiner | dem Lage der Versammlung zu geschehen. | auf 140000 Reichsmark festgeseßt. | Jn das Handelsregister Abt. B ist eiw 1 Zul 924. it sum alleinigen Liquidator bestellt. worden, daß dur<h Beschluß der Gesell- Hess. Amtsgericht. Heinrich August Kühnert in Kulmbach ist, mark. Nr. 26 407 Anugsburger- | Strumpfbänder und modischer Neuheiten. | Ale Bekanntmachungen der Gesellschaft | H.-R. B 242. : getragen: : Fr. 10 741. Offene Pandel8gesels<aft reslau, den 13. Januar 1925. | sbafsterversammlung vom 27. November Bn erloschen, Araye 37 Grundstücksverwertungs- | H.-N. B 46. i: erfolgen dur< den Deutschen NReichs-| ec) Die Firma BVekleidungshaus a) Am 10. Januar 1925: Maier & Keller, Breslau, begonnen i Amtsgericht. 1924 das Stammkapital auf 20000 | Donaueschingen. [102050] | 8, auf Blatt 15 977, betr. die Gesell- lftiengesellschaft: Kaufmann Hermann | d) Futterkalkwerk Ossana, Gesellschaft | anzeiger. Sämtliche Bekanntmachungen | „zum Peter Rosegger Hans I-| Nr. 48 bei der Fa. „Brandenburg am 12. Januar 1925, Persönlich haf- —————— Reichsmark umgestellt und die Saßung| In das Handelsregister A wurde heute | hast „Rohame““ Chemische Fabrik, Mei Wt nba<h, Berlin ist m<ht | mit besbränkter Haftung, H.-R. B 45: | werden vom Vorstand erlassen, soweit nicht Nöcter, Bochum, und als deren Jnhaber Pen haft mit beschränk tende Gesellschafter sind die Kaufleute | Breslau. i [102035] | in $ 3 (Umstellung der Geschäftsanteile) | eingetragen: Gejellschaft mit beschränkter Haf- mehr Vorstandsmitglied. Zum V a Die Gesellschaft ist gemäß & 10 und 16 | der Erlaß nah dem Geseß oder Satßung | der “Kaufmann Hans Josef Nöcker in | ter tung“, Brandenbur E daß ns Maier und Walter Keller, beide | In unser Handelsregister Abteilung- B | geändert ist. V.-Z 60: zur Firma Gustav Frank, | tung in Dresden: Prokura ist erteilt dem t allein NEG Sensal Hugo Bli, | der Verordnung über Goldbilanzen nichtig. | dem Aufsichtsrat zusteht. Bochum. H.-R. A 2074. dur< Bes luß der Gesell shasterverjamm- Breslau. Nr. 1455 i} bei der Industrie-Gelände- | Burg, 7. Januar 1925. Das Amtsgericht. | Veugerei und Wurstfabrik in Hüfingen: | Kurt Hans Koehler in Dölzschen.

ten. Nr. 31 622 a Berliner Hut: | Am 31. Dezember 1924, 15, u. 19. Ja-| Die Gründer sind: Stadt Bochum, | . d) Die Firma Judustrieliteratur- | lung vom 2. Januar 1929 die Gesellschaft Nr. 10742. Firma Max Engel, [und Gleisgesellshaft mit beschränkter i Die Firma ist erloschen. 9. auf Blatt 19 289 die offene Handels- und Mügen-Judustrie Aktiengesell- | nuar 1925. i Landkreis Bochum, die Gemeinden Alten- | verlag G. m. b. H., Bochum. Zwe> | aufgelöst und A Hermann Peterg Breslau. Inhaber ist .der Kaufmann | Haftung, Breslau, heute folgendes ein- Barg, Fehmarn. [102264] 223 : zur Firma Bregwoerk | gesells<hafi „Autohage““ Automobil- haft Golduer Co.: Dur Be-| Bei Gebr. Eickhoff: An Stelle der | bobum, Laer, Querenburg, Gerthe, | der Gesellschaft ist der Verlag von Îndu- | in Brandenburg (Havel) zum Liquidator Mar Engel in Breslau. getragen worden: Das Stammkgpital ist | Jn unser Handelsregister A ist bei der | Wolterdiugen, Jnh. Friedrich Fall-| Handelsgesellschaft Hofmaun & Co. luß der Generalversammlung vom | Witwe Luise Eickhoff, der Frau Lüderib, | Harpen, Bergen, Hordel, Niemke, Weit- | strie- und Handelsliteraturwerken jeder | bestellt worden ist. i Nr. 10743. Firma Baugeschäft & | auf 308 000 Reichsmark umgestellt. Durch | Fitma H. C. Olderog, Burg a. F. | böhmer, Sägewerk, Holzhandlung, Ge- | in Dresden. Gesellschafter sind_ die Kauf-

u. Inhaber ist der Architekt und Baus- | Gesellschaftsvertrag entsprechend dem Um- | 1925 eingetragen worden: Die Firma ist | fura des Otto Ganter ist erloschen. beide in Dresden. _Die Gesellschaft ha meister Paul Juntke in Breslau. stellungsbes{luß vom Oen Tage, im | exloschen. e f O.-Z. 269: Die Firma Müller «& | am 1. Januar 1925 begonnen. (Handel der R ge- Amtsgericht Burg a. F. Wurster in Donaueschingen, offene | mit Automobilen, Automobilzubehor und

um Vorstand is bestellt- Michael | B'ar keyburg u. H., jedo ohne Befugnis | Geyer, 2. Stadtrat Wilhelm Stumvf, | Syndikus Dr. jur. Walther Hüsing zu | der Gesellshafterversammlung vom 18. De« ax Anders «& Co., Breslau, be- | ändert. Wilhelm. v. Flotow ist nit S Handelsgesellschaft. Persönlich haftende | sonstigen Kraftfahrzeugen, Sidonien- tosenbaum Kaufmann. Ferner die zur Ver.retuna der Gesellschaft, getreten. | 3, Prokurist Heinrih Schäfer, 4. Ge- | Dortmund. Gesellschaftsvertrag vom | zember 194 neben E Ton e am 1. Dezember 1924. Persón- R hrer. Stakt seiner ist Burg, Fehmarn. [102042] | Gesellschafter sind Alfred Müller, Kauf- | |traße 8.) L von derselben Generalversammlung be- | Die alleiniane Geschäftsführung und Ver- | werkschaftsbeamter Emil Klein, 5, Kauf- | 29. November 1924. Jeder der Gesell- | die Auflösung der Gesell|chast beschlosjen fd haftende Gesellschafter sind die Kauf- | der Stadtinspektor“ Otto Neugebauer in | Jn unser Handelsregister A ist bei der | mann in Allmendshofen und Peter | 10 auf Blatt 18834, betr. die offene s{lossene Sabungsänderung. Als nicht | fügunasbefugnis in dem Geschäftsbetrieb | mann Friedrih Behnke, 6. Landrat Carl | schafter ist berehtigt, das Gesellschaftêver- | und Rechtsanwalt Robert Gottschalk in leute Franz Langro> und Max Anders, | Breslau zum Geschäftsführer bestellt. Firma H. C. Olderog in Burg a. F. | Wurster, Kaufmann in Donaueschingen. Handelsgesellschaft Sclsermer «& Hiecte eingetragen wird noch verösfentlicht: Das | der Gesellschaft ist na< dem Tode von | Stühmeyer, sämtli in Bochum, 7. Bei- | hältnis zum Schluß eines Geschäftsjahres Hamburg zum Liquidator bestellt worden is, 1 beide in Breslau. Breslau, den 13. Januar 1925. (Nr. 95 des Registers) am 14. Januar | Die Gesellschaft hat am 15. August 1924 ln Vrevdew: Ver Gesellschafter Nimrod Grundkapital zerfällt jeßt in 70 Inhaber- | Ottomar Eickhoff auf den Gesellschafter aeordneter Heinri König, Weitmar, | unter Einhaltung einer dreimonatigen | Brandenburg a. H. Amtsgericht. Nr. 10 745. Offene Handelsgesellschaft Amtsgericht. 1925 folgendes eingetragen worden: Der | begonnen. C E ist Eee, s L NeIeu] Mal ber Uar

aktien zu je 300 NReichämark. arl Eickhoff über n. Die Prokura indevorst Ur dwia Fi Kündigungsfrist zu kündigen. Kaufmann 0 G T SR RE E übling* h.: Lea Nelkeu auf inri ; j 3 d Donaueschingen, den 12. Januar 1925, | l Franz Hermann N Karl Eickhoff übergegange P 8. Gemeindevorsteher Ludwig Qr, eer U g G in a 15 No- Breslau. - - [102024 Gesa G L As : Amtsgericht. Ee führt das Handelsgesellschaft als

Amtsgericht Berlin-Mitte. Äbteilung 89a. | des Kaufmanns Karl Eickhoff is er- 9 t M : he, | Otto Ebner zu Bochum bringt in die Ge- | Brandenburg, Wavel. [102017 ., Breslau, fe ———— E loschen. L A 45. Tae L x eis Arens: sellschaft ein den von ihm bisher be-| Jn unser Handelsregister Abteilung B a 1924. Persönlich haftende Ge- | In unser Mee eredister Abt.B Nr. 158 Amtsgericht Burg a. F. L (Uleininhaber sort. Die Firma lautet Beuthen, O. S. | [102008] Das Awtecericd!. Hordel. H.-N. B 539. triebenen Verlag der Deutschen Arbeit- L am 12. und 186. Januar 1925 unter sellschafter sind Kaufmannsfrau Eva Wi- | ist bei der Weiß «& Zagorski, Gesell- E Dieuden. [101632] fünftig Nichard Hiecke (Kügelgen- Zn unser Handelsregister Abt. A ————— m 7. Januar 1925: gebertartothek. Der Geldwert, für den L Lo E Gesell<aft mit Nan dawski, geb. Nelken, und Kaufmannsfrau | [baft mit beschränkter Haftung eau Cassel. [101631] | Zweigniederlassung der Firma Dyer- | |traße 18). S L : E Er. R h ria Seine N Prt A Bochum [102013] Bei Berlin - Dochumex Grund- ae Al olen (O) genos Ed S Bericteb Gesellichaft e A Lea N A Pes, babe in Breslau. Ger P ere aden s O e V & omni enan, hoff & Widmann Aktiengesellschaft Hänbélocelelliketi Curt Mitte E ommanditgesellshaft Feige, uttmann E G Ft icés8 - Akti : (8 . U » JUT O T L S, / O j AOl ¡Qa ] 2 aft, Ä sel —- e | f 3g ziesbaden. ManDe sge j “U y & Co.“ in Beuthen, O. S,, eingetragen | Eintragungen in das, Handelsregister stüc’s - Aktiengesellschaft, Bochum schränkter Haftung“ mit dem Siße in Bran- eilt: e Bata M p A 1924 is die Gesellschaft aufgelöst. Kauf- it e, Sale liehe | siehe get Laden Co. in Dresden (Hauptstr. 23 1): Pro«

Beu! ; trag Le T4 Die Vertretunasb is des Liquidators | Walther Hüsing zu Dortmund bringt in Vans ) ha : i 1): P Eaudaler (f der Amn s Gu | q eue M D I he ge: Benn pam (f betet Be (D U n V6 Breton dae de Unerncbmens 1 De Ucternabme r [F S, n, See Gselsulfein dea Neffe | n, Legt rh, dran if: zum N on E e fs Gas La

E ci E der Kausmann t „Guit- a) Die Rheinish-Westfälische Ze- | Firma ist erloschen. H.-N. B 446, räumen der Firma J. H. Bankauf vorm. ForeMbrtpetuk für Brandenbur N geb. Pytel, ermächtigt. f E CSSTA S fon 13 A 1995 Cuxhaven. [102046] | Jn das Handelsregister ist heute ein- | “T5 r Blatt Is 794 Ée Se Aa Die Prok L E e G ment-Verkaufsstelle G. m. b. H,, Am 8. Januar 1925: Cn n U A U ebun weds Verkaufs und Vertriebs Nr. 10/46, ffene Handelsgesellschaft / A1 têge N Da A Eintragung in das Handelsregister. | getragen worden: Haidelagesell daft Hiurih Timm Gai Ch Lo itc Ap E Hubert Feige aus Bochîm. Gegenstand des Unternehmens | a) Bei Mahnert « Düppe, Karton sowie ca. 250 fertige Kartothek- a r a Fle ber Tod TABrIT Die M Echiewek & Co., Breslau, begonnen mtsgericht. Cuxhavener Holzindustrie, Ge: | 1 auf Blatt 12957 betr. die Aktien- e Drobo E Prof g T Sve P ia ens e E ist der gemeinsame Verkauf des durch die | Bochum: Die Prokuren des Ludwig D, De Le A Ausführung von Reparaturen an solchen n L E L R Mare Breslau [ O it De ralttten Vasen sellschaft „Dianabad‘“ Kurbade- | Friedrich Maben's f œwiden 2 Gen M E L E Gesellschaftswerke hergestellten Zementes, | Schniewind und des Dr. Ludwig Schnies Reid S O denat Erzeugnissen. Das Stammkapital be tende Gesellschafter sind die Kaufleute In iner Handelsregister Abteilung B Cuxhaven. Der Gesellschaftsvertrag i|t | Uustalt und Dampfwäscherei, Aktien: | “13 auf Blatt 19 288 die Firma Max “Amtsgericht Beuthen, O. S, | mäß besonderem Lieferungsverirag Das | wind sind erloschen. H-N. A m 15. Sanuar 1925. trágt 5000 Goldmark, Geschäftö[ühe W pie in Bres S Oberb, | Me. 1529 if bei der Josef Jacobowit | "S;s de> Geielscait ift Curhaven. | Seellschaft m Dresden; Die General“ | Reiche in Dreéden, Der Fabrikant den 19. Januar 195, Stammkapital beträgt 602 000 &ei<8- “D F Roftornor, | A) Bei Chemische Fabrik Walther | ist der Kaufmann Moses Baß in ‘19% 1925 Gefellschaft mit beschränkter Haftung A j P ammlung vom Q Max Anton Reiche in Dresden is Jn- Ï Geschäfts i ktor Dr. | b. $., Bochum: Die Gesells(afterver- D 5 i s : i Breslau, den 12. Januar 1925, ; a ; | Gegenstand des Unternehmens ist die unter den im Beschlusse angegebenen Be- | 7x, da : ; T, Benthen, 08 town /Sosf ganpers u, Babn, Dem Di: [emnling vom io, Buder 194 bai | odG, m: d. Be Bochum: Bie Go: | Bef eta fal ei atte eres eine Cat et ner wen S | fgnto Be M Wnacta Mle Vin e In unser Handelsregister Abt. A | rektor Alfred Eltrop, Direktor Hugo | Lie, &mikezung E E e | zember 1924 hat die Umstellung beschlossen | 12. 12. 1924 festgestellt ist, erfolgen nur E E 1029287 | aus seinem Amt als Geschäftsführer ge- | &; N : T eits | QuUIPTeenD eller VelMIONen, 008) geb, Helfer, in Dresden. (Fabrikation

Vas E 70 Q C 7 | Sewina, Dr. Alfred Middell, Karl Dre>- | kapital auf 5000 MReichsmark festgesebt. N s | ; Breslau. / [ 1 Fe; Firma Wilhelm Othmar, Holzindustrie | Grundkapital um fünfzigtausend Reichs- | p, h G e E belm Viebig V Scutber, E E A Klein, Emil Büumer, Hein- A Ch: ische Fabrik Weit erat Sitaesebt H-R B 940 a e O bgeriat n R E Bai V Brodran, den 13. Januar 1925 Adana, Lepvenen Aen ns E E a U Spezialfabrt für M tilcFannensbilder [6 Laar, R M i ieae, sämtli S , 1 Ge- e) Bei Chemische Fabr eitmar : E, E U O r i O irtung vom 1. Januar J an. it erfoigt. Ver Gejel|chastsvertrag vom | Fathgrinenst Mt N Biebig a Riga E ea nett eile Men A B je O au A e sches Dele a Be Benüusckwaig, [102019] Ma, e „Fran E E Amtsgericht. E A beträgt 60 000 L Februar A f Ap Geno ca E 3038 betr. die Firma worden. H E zwei von ibnen zur Vertretung der Ge- | Hauptversammlung vom 13, Dezember | Suptversammlung vom 26. November | Im Handelöregister ist am 19, Januar En En, L Breataun [102025] | ZeOdlataujend)- LreimSmarl. x ur derjelben Seneral- | F G. Schubert in Dresden: Der Ino a i U j G : i R ba ; f A te folgendes eingetragen worden: ‘Die L A ; Die Gesellschaft hat einen Geschäfts- | versammlung laut notarieller Nieder- | %,, 9a, F 70 tert: Amtsgeriht Beuthen, O. S. sellschaft bere<tigt sind. Gesellschafts- | 1924 hat die Umstellung beschlossen und | Tos die Um! 1925 bei der Firma Carl Hildebrandt, heute f n unser Handelsregister Abteilung B | es h A : : haber Werner Walther Schubert ist aus euthet 1924 hat die Umstellung beschlossen und Firma ist erloschen. 1815 ift bei 8 Demum Deutsche führer. schrift vom gleichen Tage abgeändert | «eschieden Die Kaufmannäwitwe ga

den 19. Januar 1925, vertrag vom 19. Dezember 1924. Die | das Grundkapital auf 96 000 Reichsmark | Stan 8, | hier, eingetragen: Die Prokura des Wil- ( 2 Nr. ; S E \ x ia E Gesellschaft beginnt mit dem 1. Januar | festgeseßt. Nicht eingetragen aber ver- Ma RltteleiE Nicht Dies ee helm Zabel i erloshen. Amtsgericht Bree a Quar 1980, EClektro-Material. und Maschinen - Ver- | Kaufmann Wilhelm Othmar zu Cur- | worden. Das Grundkapital beträgt nun- | hanne Auguste Gertrud Schubert, eb.

n, O. & 0067 | 1925 und endiat, wenn nicht die Ver- | öffentlicht wird: Es zerfällt in 4800 Jn- | e i , | Braunschweig. Amtsgericht. triebs-Gesells<aft mi i f, | haven ist zum Geschäftsführer bestellt. | mehr einhunderttausend Reichsmark und | Jacob in Buchholz - Friedenau {if n: a ged atis A A Un ern m nich veröffentliht wird: Das Grundkapital zer weig riebs-Gesellschaft mit beschränkter Haf Zum Prokuristen der Gesellschaft ift | zerfällt in fünfzig auf den Inhaber lau- ie Sie batet OE Fie ai L M

längerung beschlossen werden sollte, am | haberaktien zu je 20 Reichsmark. H.-N. | À ; j : ————————— j ; ¿ tung, Breslau, heute folaendes einactraxen G ; ; N ; R 2A in Tedle E E reIA A e Tel A Sie ta ‘ebo | B 502. i ee zu je 200 Dvduniechwhls [10204] Breslam. A Gu oan s A 2 Geri Trau der Kaufmann Johann Daniel Meier- | tende Aktien zu je zweitausend Reichs- triebe des Geschäfts begründeten Ver- „Erust Hofrichter O zum Schlusse eines jeden Vierteljahres| 9) Bei Mu>kenheim & Brauden- €) "Bei Otto Flügel, Bochum: Das | Im Handelsregi|ter 1 am 19. Januar E u E er > «E mann ist erloschen dirks in Bremen bestellt. mark. Z A e bindlichkeiten des bisherigen FJnhabers, E N ertrieb von Moaggi- E Geist von T4 Sagen von Gee N Gs Ea N L Handelsgeschäft ist übergegangen auf den E E E Ens E O Gejellschaft t bel Haftang, | Breslau, den 13. Januar 1925. bfi Die i O e s O Ga Se Ses es gehen aus die in dem Betr:ebe be- Srzeugnissen“ in“ Noßberg, und als ihr | sellshaftexrn gekündigt werden, die zu- | aus der Gejell|<aft ausges<ieden und di Kaufmann Otto Flügel und Fräulein | hier, eingetragen: die Berufsbezeichnung Bresl. IR i E URSS Naeh Ed mtsgericht. t ; A Es e L E N ehonm. i, | gründeten Forderungen nit auf sie über. Sihader der Satte E i S i Gesellschaft aufgelöst. Der bisherige Ge- ! i « Et ; 5G ist Wurstfabrikan reslau, heute folgendes eingeiragen wor ; das von ihm unter der Firma Wilhelm | schränkter Haftung in Dresden: Die 15. auf Blait 17 52. beir Sie trn I ReEiere Ga E D 18:90 Æ bes Elaniatartas VeeTREEA sellschafter Alfons Mu>enheim zu Be Mas ft O, u MEO Feder Gesellschafter ist beracani, die Ge, den: DieGeselliie e ale: Breslan. [1020311 | ODthmar, Holzindustrie Cuxhaven, be- | Gesellschafterversammlungen vom 26. No- Schönheider E Bürstenfabrikation Meere, Bee E S H-R É'o98 3 Bochum ist alleiniger Inhaber der Firma. | Ne )ten h ungetel e R qa! ellschaft. allein. zu vertreten, Amtsgericht bes<luß bom 23. Dezember 192 auf- Fn unser Handelsregister Abteilung B triebene Unternehmen mit allen Aktiven vember 1924 und 10. Fanuar 1925 haben | Theodor Harzbecter in Dreéden den 19. Januar 195. b) Bei H. Flottmann & Co., | H.-N. A 1785. ate N a A E D, Bi <auische | Braunschweig, gelt, Der biéherige Geschäftsführer ist | N> 1955 ist bei der Kinderkleiderfabrik | und Passiven dergestalt ein, daß das unter den in den Beschlüssen angegebenen Zweigniederlassung des in Schönheide E E Bochum: Eugen Rothenhöfer ist aus der Am 9. Januar 1925: Westkäten Sbinidt T Co. A ae E œ 1995 „Helvetia“ Gesellschaft mit beschränkter | Unternehmen vom 1. Januar 1925 an Ll muen die Umitellung beschlossen. | unter der aleihen Firma bestehenden Beuthen, O.S. 102005] | Gesellschaft ausgeschieden, Diplomingenieur | _ a) Bei Grischkat Söhne, Bochum: und als deren Geselli<hafter Kaufmann Brauaschweig. [102018] C, Ar lane N 2 Haftung, Breslau, heute folgendes ein- | als für Rechnung der Gesellschaft geführt E tas Ran (. P: | Handelsgeschäfts. Das Handelsgeschäft In unser Handelsregister Abt. B | Rudolf Goeße in Bochum als persón- | Der Ehefrau Paul Grisckat, Elly geb, Frib Simon Elektromeiïtet Ernst Im Handelsregi]ter ist am 20. Jas R e getragen worden: Durh Gesellschafter- angesehen wird. i bur. Bere! ist ri rv eue N ° ist niht mehr Zweigniederlassung, son- Nr. 169 it heute bei der „Direction der | lih haftender Gesellshafter eingetreten. | Breuer, in Bochum ist Prokura erteilt Si Drebermeister Johann Leist, | nuar 19% ber der Firma Georg Bresl: 10203871 | beshluß vom 24. Dezember 1924 ist die Der Wert der Einlage des Gesell- | durch Fu DerIewent Gese [Gasler- | dern Hauptniederlassung. Diéconto-Gesell iét in“ Berlin mi | H-N. A 1755 emade (20, Ve Profurg des dbilivp Blod er- | (and in Bodtum:- Ofsene Handels: |Þ; Böhmer, hier, cingetragen: Die Pun | VYOI Handoloregifter Abitiene H | Belfast aufretóft, Be Koufeute| [afrs Dibmar wird auf 16 000 Naichs- | dar mmlumzen laut pot oller I, der | "16 auf Blatt 19 200 die Tirma Etise einer in Beuthen, O. __ bestehende i K Z ) oschen. H.-M. ; CAMT A A EE Tot "T E ura des ¿Fu ohmer it erlo]\chen, g ; : REDET i idor Strumpf j inri Silber- eBl. _ ; In e E P Dee tin Dresden: Dié Schankwirtili Zweigniederlassung e N e? Ma S rin e On b) Die Stadt Drogerie Bernhard geleticart gi s e Aft S Dur Amtsgericht eia | S llidar it s der Vis- | ann zu Breslau E E R Unter den Passiven des auf die Gesell- LE woOTDeN, » as a be- | Marie Elise ges. Heide, geb. Thiel, in Direction der Disconto - Gesellschaft | schafterversammlung vom 23. Dezember | Altmikus, Bochum, und als deren Jn- Gesellib@ttet FEB Simo n Betten fol oates D He i a Rai heute | die nur gemeinsam zur Vertretung be- | [baft übergehenden Unternehmens be- “A s E E Ea Gesel Dresden ist Inhaberin. (Bewirtscaftung Filiale Beuthen, O. S.,“ eingetragen | 1924 hat die Auflösung beschlossen. N der T e O [haft mit einan E GeféliBattec Ernt Lane. ift A Rat Kälte ift L rec iae D, rent, L doe ehe O E S [daf DotelbauGUel bete arti E Arte n C Es 4 Bera L worden: Dem Herbert Zschies<he in | Nehtsanwalt Ferdinand Bahlmann zu | Bochum, er Shyefrau Dernyard Alt- | Schmidt oder Johann Leist ermächtigt m Pandelsregi|ter 11t am 20. Januar \{ränkung auf den Betrieb der Aweig- DreCetan, den 13, Januar, 1929. E S E R schränkter Haftung in Dresden- Die | Ken „in Vresden-Z]cern18, Paradies- Breslau und Josef Kasperczyk in Katto- | B ist Liquidator H.-L 332. | mifus, Emmy geb. Walldorf, in Bochum E N ORAE S E | 1925 bel der Firma Hofbrauhaus Woliers wh g Velrieb der Zweig- Amtsgericht. 45 000 RN.-M. Gesellshafter Krages | |&Iran onntng in Wresden? Ae] straße 26.) wiß ist E e V Drbtins Bei Gesellschaft für Meftehatr ist Prokura erteilt, H.-R. A 2072. De Bi E Bochumer Kohlen- | und Baúheen Aktiengesellschaft hier, ein Nea s Ras Gesamtprokura : bringt diese ihm demnäst gegen die Ge- E E LIENEN vom 26. No-| 1/7. auf Blatt 1597, betr. die Firma niederlassung in Beuthen, O. S. erteilt | m. b. H., Bochum: Die Gesellschafter- Am 10. Januar 1925. händelsrefclihaft gr SH., Bochum. | getragen: Die Generaiversammlung vom Go bra er berechtigt le die | NresIau. [102036] | sellschaft E ¿Forderung von Mute As B: Derr 1929 Ee Gebrüder Eberstein in Dresden: mit der Maßgabe, daß sie bere<tigt sind, | &rsammlung vom 9. Dezember 1924 hat | a) Bei Kommunalbank, Aktien- | Z, G g t A n U j Sh Be 8 ift der 22, Dezember 1924 hat Umstelung des en E ey Gemeinschaft mit Jn unser Handelsregister - Abteilung B | 45 000 R.-M. in die Gesellschaft ein. B. 4 Gi. Le, fl O P enen | Einzelprokura is erteilt der Kaufmanns- die Firma der Zweigniederlassung in Ge- | die Umstelluna beschlossen, das Stamm- | gesellschaft, in Bochum, Bochum: Vertr A ReAle, Und: Fot utid déffen Grundkapitals auf 2 000 000 Reichsmark E L r aver Ge mit einem | ¡{t heute unter Nr. 1989 die „Grof-| Damit gelten die Stammeinlagen der O “Gefellich 2a E Fn E g of E ehefrau Eva Pauline Mathilde Klara meinshtft mit einem persönlith haftenden | kapital auf 500 Reichsmark festgeseßt und | Dem Gustav Zimmermann, Julius Nob i n 7 qu A Ank “p d der | beshloss@. Die Umstellung ist erfoigt, Brad V "Va Aa gor 1 1995 räucherei Sagemann « Co., Gesell- | Gesellschafter als geleistet. i A 1911 E ent E “e d “i Gberstein, geb. Sto>, in Dresden. Gesellschafter oder mit einem anderen beschlossen, es auf 5000 Reichsmark zu | Schliepkorte, Karl Niedergesäß, Wilhelm Vertrieb C E Bi arinerta: A Hütten- Das Grundkapital ist eingeteilt in 5000 Dre Alart8) nar s schaft mit beschränkter Haftung" mit dem Die Bekanntmachungen der Gesellschaft du: P Bes Glüsse derselben Geb 18. auf latt 19 104, betr. die Firma Prokuriten zu zeinen. erhöhen. H.-M. B 500. Meseke und Gustav Elschner, sämtlich in artikeln. Das Stammkapital beträgt Inhaberaktien über je 400 Meichsmark, Os L, Sibße in Breslau, eingetragen worden. | exfolgen nur dur<h den Deulschen schafterversammlungen A. wiateller E E in Dresden: Die Firma

Amtsgericht B O ; 1 iti8meor V “ft i i Í 11075 Ie E T8 0 des Gesellshaftsverirags ist ab» i 54 | Geaenstand des Unternehmens ist | Reichsanzeiger. - ; N : 3 mtsgeriht Beuthen, O. S., e) Bei Elektrizitätswerk Westfalen | Boum, ist Gesamtprokura erteilt | 500 Reichsmark. Geschäftsführer ist P ilberi C E E von Breslau, [102032] n und Beau R N Curbaven, 20. Januar 1925. Niederschriften von den gleichen Tagen | Amtsgericht Dresden, Abteilung Ill,

den 19. Januar 1925 Aktiengesellschaft, Bohum: Die Haupt- | worden. H.-R. B 539. Kaufmann Friß Thiemann, Bochum. Ge I E C UN Sia Ns D H Ri L

° ( e _«ODMU d C: : è aj! C i ; Hb ¿ As iser Handelsre ister Abteilung B : . y s abgeändert worden, Vas Stammkapital C 095

: versammlung vom 29. September 1924| b) Bei Amtsbauk Vohum G. m. | \e(s{haftsvertraa vom 3. Januar 1925, C e Abatitae Ee A Nr. 1140 ist bei der G:istav Scholz Hahrungömiteln jeder Das Le Ae GCS A n E E beträgt vierzigtausend MNeichsmark. am 20. Januar 1925. Beuthen, O. S, i 102009] | hat die Umstellung bes{lossen und das | b. $.,, Bochum: Die Gesellschafter- | Die Gesellschaft wird vertreten durch einen À is richt B | id erirags en. Zigarrenfabrik, Gesellschaft mit be- schäftsführer “ist r c | jer Haftung Cuxhaven: Am 29. De- | 4. auf, Blatt 9201, betr. die Gesell- T 7E F In unser Handelsregister Abt. B | Grundkapital auf 10 Millionen Reichs- | versammlung vom 22. Dezember 1924 | zder mehrere Geschäftsführer. Ist einer | Amtsgeri TORQLerg: ränkter Hastung, Breslau, heute fol- | h. Si 1e N 6 Nd zember 194 ist die Umstellung der Ge- | [aft Göhmannu «& Einhorn, Gesell: Dreeden [102651] Nr_276 isstt_ heute bei der Gesellschaft | mark festgeseßt; sie hat ferner beschlossen, | hat die Umstellung beschlossen und das | gder sind mehrerë Prokuristen bestellt, so i R [101640] "des eingeiragen worden: Kaufmann {< f Gute hrá Fte r E sellschaft beschlossen worden; $ 5 des | [Haft mit beschränkter Haftung in In das Handelsregister ist heute auf in “ara B Fetthandels-Gefell- | das Grundkavital um 500 000 Reichsmark | Stammkapital auf 40000 Neichsmark find sie berehtigt, die Gesellschaft mit Pre & Wid Aktiengesell ihard Altmann ist ni<ht mehr Ge- haftävert eschrän E A, Gesell- Getellschaftévertra z ft Gnrebeo bas Dresden: Die Gesellschafterverjammlung Vlatt 19291 die Aktiengesellschaft Qa mit beschränkter Haftung“ in | zu erhöhen. Gegenstand des Unternehmens | festgeseßt. Dieselbe Versammlung hat die | ¿inem Geschäftsführer gemeinsam zu ver- 2 4 f las l "Bresl Lens ehl \{aättsführer. a Gesells ® bom 31. Dezember 1924. otäriiden S rfi SASILE oon L V D, Januar 1925 hat unter den im | --$euvag Papier - Erzeuguzags- euthen, O. S., eingetragen worden: | i jebt ausschließlich die Erzeugung, Fort- | Auflösung der Gesellschaft beschlossen. treten. Bekanntmachungen erfolgen schast, ; D, A ILONE Breslau, den 13. Januar 1925. ibe jesellschaft wird dur die Geschäfts- "Die E ¿fi it Sol t * | Beschlusse angegebenen Bestimmungen die | Und Verwertungs-Aktieugeseuüschast Durch Beschluß der Gesellschafterversamm- | leitung, Lieferung und Verwenduna von | Die Geschäftsführer Friedri Haarmann |pyur< den Deutshen Reichsanzeiger. | Amtsgericht Wiesbaden. Amtsgericht. führerin vertreten. Bekanntmachungen Sb S 1000 É tausend) | Umstellung und demgemäß weiter be- Dructerei Filiale Dresden in Dreeden, lung vom 13. Januar 1925 ist die Ge- N ans Kraftüber- | und Karl Wind sind zu Liquidatoren be- | H-N. B 541. T S 102030] erfolgen dur<h den Deutschen Reichs- G an apital: intaujend) | shlossen, das Stammkapital auf drei- Zweigniederlassung der in Berlin unter [1 daft et Der Kaufmann Leo | tragungs-, Beförderungs- und sonstigen | stellt worden. H.-R. B 303. Am 16. Januar 1925. Breslau. ären A 4 Breslau. [102029] | Mzeiger. 2% G Ua t u, 18s hundertbausend Reichsmark zu ermäßigen. | der Firma „Peuvag“ Papier-Erzeu- Vuttmann in Beuthen, O, S., ist zum | Zweten, desgleichen der Betrieb von Gas-| e) Bei Nuhrmetall G. m. b. H.,| Be; Maschinenbau Aktiengesell- N unser Hande 4 S In unser Handelôre ister Abteilung B| Breslau, den 13. Januar 1925. Der Gerichis\creider des Amtsgerichts. | Die. Ermäßigung ist erfolgt. Der Gesell- | gungs- und Verwertungs - Aktien- alo ate E D des aa e Erie eie die ee E T Dee E As schaft Elsaß, Bochum: Die Hauptver- elollscbaft A L ea ; A N 1197 tbei des Hemi che Fabrik Amtsgericht. r Gerichts]chrewber de misgeriMts, shaftövertrag vom 9. Juni 1900 ist n ti beitegenven Aktiengesellschaft alter Jiempel in VDeuthen, D. S., ist aller zur Erfüllung dieser Zwecke dienenden | vom 12. November a n ell- j i _De iel ¿ inolat F î Ï Le : S entsprechend in und weiter in und weiler folgendes eingetragen worden:

\ ä 26 D jammlung vom 9. Dezember 1924 hat die Breslau, am 3, September 1924 fol Ha - Gesellschast mit beschränkter Buchen, [102040] | Danzig. [101638] | dur< Beschluß derselben Gesellschafter- | Der Gesellschaftsvertrag ist am 15. Ja-

erloschen. oder darau bezügliden Geschäfte. | scbaftsvertrag geändert. Kaufmann Willy | o}, N inde i j ftung“ As : | h / [1016 l 96 IGA Umstellung beschlossen und das Grund- [gendes eingetragen worden: Die Profura en E is U gde ist be F ge Gee B (W,) Bd. 1 | Dyckerhoff & Widmann Aktiengesell-.| versammlung laut notarieller Nieder- | nuar 1924 festgestellt und am 2. April 172 2, A

Amtsgericht Beuthen, O. S. R. B 94, Bräuer zu Dortmund is zum weiteren ; j : : i ! j l ; |

den 19. Januar. 195. P Am 6. Januar 1925. Geschäftsführer bestellt worden. Jeder der e Nlgibinneen ee E des Karl Huth ist erloschen. Die gleiche endet. Die Firma ist erloschen D. 2, Fränkishe Nährmittelfabriken [Saft Niederlassung Danzig siehe | {rift vom gleichen Tage abgeändert | abgeändert wovden. Gegenstand des Unter-

———— a) Bei Carl Weusthoff G. m. b. H,, | beiden Geschäftsführer is berechtigt, die licht wird: Das “Grundkapital zerfällt in Gintragung ist bei der Zweigniederlassung Breslau, den 13. Januar 1925 E Bn Aktiengesells>aft in | Amtsgericht Wiesbaden. worden. nehmens ist 1. der Erwerb und die Er-

Beverungen. [102010] | Bohum: Die Gesellschafterversammlung | Gesellshaft allein zu vertreten. Die Ge- | 906 Jnhaberaktien zu je 3000 Reichsmark. Berlin am 7. Januar 1925 erfolgt. " Amtsgericht. / avdheim (Baden), wurde heute ein- —— 5 A Blatt 9465, betr. die Gesell- | ri<htung sowie der Betrieb von Holz In unser Handelsregister A Nr. 52 is | vom 26. November 1924 hat die Um- | sells<afterversammlung vom 21. No- | H.R. B 234. Amtsgericht Breslau. Predi Ee E Aen d T ; E Gas Lia Dor icl Sue Ben Seen en, ZRUiGe: La D tEE eutiger Eintrag in andels- | mit beschränkter ung in -Nieder- | 2. der Erwerb, die Errichtung, die Pach-

u der Firma Stadtbank Bey in | stellung beschlossen und das Stamm- | vember 1924 hat die Umstellung be- 7, & 192%. E ; Breslau, 102034 ] Di d ande! i i i n : l

Ein heute folgendes LinGELTaGEA fapital auf 16 000 Reichsmark festgesekt. | blossen und das Stammkapital auf |- a) Pas g eis Bochum: | Breslau. ; [102039] Jn unser Handelsregister Abteilung H 9, Dezember 1924 ist der Gesellscafts- | register B: Firma Paul Wolf «& Co. | sedliz: Die Gesellshafterversammlung | tung und Verpachtung sowie der Betrieb

worden: Die Firma ift erlos<en. H.-N. B 286. 1600 Reichsmark festgeseßt. H.-N. | Dem Kaufmann Wilhelm Rhein in |.. In ex Handelsregister Abteilung A Nr. 1216 ist bei der Emil Fache Aktien- | vertraa geändert. Das Grundkapital ist | Gesellschaft mit beschränfter Haf: | vom 15. Januar 1925 hat unter den im | von graphischen Unternehmungen aller B

Beverungen, den 19. Fa 1925. b) Die Kommunalbaunk, Afktien- i : m i y eilt. H-N A 55. [ist folgendes eingetragen worden: esellschaft für Branntwein und Edel- | auf 840 000 Goldmark umgestellt, ein- | tung in Darmstadt: Durch den Beschluß | Beschlusse angegebenen Bestimmungen die | Gattungen, von Verlagsanstalten und Das Amis gesellshaft in Bochunz, Bochum. | d) Die Firma Mathias Wolter, 1) Die Firma Sieiuai 7 Sic, i: s 1925: Handelb fifere Breslau. heute folgendes ein- ut Ne in L A zu p G.-M. | der Gesellschafter vom 30, Dezember a Umstellung, beslossen. nas ae a Maf s Eugen S ei Ae

: ———— Gegenstand des Unternehmens ist der Be- | Eikel, und als deren Inhaber der Kauf- | Baugeschäft, Weitmar, und als deren | Vei Nr. 4735: Die offene B t tragen worden: Dem Herbert Herting, uen, Es d NUEE V2, ist der Gesellschaftsvertrag geändert. Die iodt Thir Uh . Januar 1 is em, in E auch e Dmer und Gx- Birkenfeld, Nahe. [102011] trieb von Bankgeschäften aller Art zur | mann Mathias Wolter in Ei>el. H.-R. | Gesellschafter Architekt Hans Steinau, | gesellshast Rudolph reu n s ‘reau, ist derart Gesamtprokura erteilt, ad. Amtsgericht. Firma ist geändert in: Paul M & Bs Ce N ¿f 8 4 n Faller n S: 13 E T a n a a grapaiN L EE

«Fn das Handeléregister A des hiesigen Stüßun au A gemeinnüßiger | A 2073, 4 L Bochum, und Bauführer Le, ür Architektur D A gh er berechtigt ist, die Gesellschaft zu- tut a [102041] Nachfolger R & E A ur S derselb N H se [Nane E As rti Á t e Sesells, E if L E a Me ema Sor eon mittelte A Bi A ) Bei "Geinich Budve G. m Witten. Offene Handelsgesellschaft seit | Landwirtschaftliche Baustelle, Breslau, ammen mit einem zweiten Gesamt- In “Vas Handelsregister B_ Bd. T ital i auf 10 000 Reichsmark ie R vot u a Ene abcecibent oder ilider At u beteiliten, Be getragen worden: Die Gesellen iet ait Grundkapital betägt 1 Million Neichs- b. $., Eitel: Die Gesellschafterversamm- M R RLIUS n Co., | Diplomingenieur Rudolf Preuß i Breèôlau, den 13. Januar 19925. O.-Z. 8, Bürsten- Pinfel- und Roßhaar- | gestellt. Die Umstellung ist fa worden, Das Stammkapital beträgt Grundkapital beträgt fünfzigtausend gelöst. Die Firma ist erloschen. mark. BVorstandsinitglieder sind: Direktor | sung vom 30. Dezember 1924 hat die | Bohum: Die Prokura des Karl zur Breslau ist alleiniger Inhaber br Amtsgericht. e Liga g at iee n Bee f Mee der R ci : cis An end D, e N 1nd Cat t D

Birkenfeld, den 17. Januar 195. AOOAN Haarmann, Bochum, Direktor | Umstellung beschlossen und das Stamm- | Linde ist erloshen. Dem Kaufmann | „Bei Nr. 6090: Die Firma Bodaríde 0A wurde heute eingettagenz ur , eschlu itwirkung von zwei Geschäftsführer e N iclschaft Li C ie a Us : _ Le E tel L

Amtsgericht. ledri<h Sudhoff, Bochum, Direktor | kapital auf 60 000 Neichsmark festgeseßt. Theodor Kegler in Bochum is dahin Großhandel Ge edar reslau, 102027] der außerordentlibden Generalversamm- erforderlih. Sind zwei Geschäftsführer lele, ee mit beschränkter | und neunzig auf n Inhaber autende

E Karl Wind, Bochum. Gesellschaftsvertrag | H.-R. B 435. Prokura erteilt, daß er in Gemeinschaft | artikel und Maschinen Inh.: Curt & Ín unser Handelsregister Abteilung B | lung vom 9. Dezember 1924 ist der Ge- | bestellt, so kann an Stelle eines von ihnen | Hastung in Dresden: Die E T L E é Se R E

Blankenburg, Harz. [102012] |vom 22. Dezember 1924 Besteht der| b) Bei Karlingeu, Kohlenhandels- | j 4 7E j Carl Moses, Breslau, ist erloschen. Nr. 1267 ist bei der „SWlesische Ver- | sellsbaftsvertrag geändert. Das Grund- | ein Prokurist zusammen mit dem andern versammlungen vom 22, November eich! ( Eintragungen in das tubetdreaisie: Vorstand aus einem Mitgliede, [s ist es gesellschaft m. b. S., Bochum: Die Veran U LercEtit Ti Am 10. Januar 1929: wertungégesellshaft Gefell mit be- | fapital ist auf 50000 Goldmark um- | Geschäftsführer vertreten. Solange Paul | und 15. Januar 1925 haben unter den | Vorstandsmitglieder bestellt, so wird des Amtsgerichts Blankenburg, Harz. für die Abgabe re<tsverbindliher Er- | Gesellsdafterversammlung vom 5. Ja- | H.-R. A 1753. Bei Nr. 9302: Die offene Handels! {ränkter Haftung“, Breslau, heute fol- | sestellt, eingeteilt in 2500 Aktien zu je | Arnold und Otto Häußer zusammen oder | in den Beschlüssen angegebenen Bestim- | die Gesellshaft dur< zwei Vorstands» Am 12. Januar 19265 bei klärungen der Gesellschaft erforderlih und | nuar 1925 hat die Umstellung bes{lossen : ——_ gesellshaft Max Noske, Breslau, if erdes eingetragen worden: Die Liqui- | 20 Goldmark. einer von ihnen no< Geschäftsführer der | mungen die Umstellung und demgemäß | mitglieder oder dur<_ ein Vorstands a) Heilerde Gesellschaft Luvos Gesell- | genügend, daß diese dur<h das Vorstands- | und das Stammkapital auf 500 NReichs- Bolkenhain. [102014] | aufgelöst. Der bisherige Gesea : [tion ist beendet. Die Firma ist er-| Buchen, den 14. Januar 1925. Gesellschaft sind, hat jeder von ihnen | weiter beschlossen, das Stammkapital au} | mitglied in Gemeinschaft mit einem Pro- {haft mit beschränkter Haftung: Das mitglied und einen Prokuristen oder dur | mark festaeseßt. H.-R. B 26. Im hiesigen Handelsregister Abt. A | Kaufmann Ludwig Schweigert zu res Owen Bad. Amtsgericht. Alleinberretungsre<ht; i ufauteae Reichsmark zu ermäßigen. | kuristen vertreten. Zum Vorstand ift bes Stammkapital ist auf 20 000 Goldmark | zwei Prokuristen erfolgt. Falls der Vor-| e) Bei Elektrizitäts-Gesellschaft | Nr. 191 ist heute die Firma Wilhelm ai alleiniger Inhaber der Firma. Vreslau, den 13. Januar 1925, Darmstadt, den 9. Januar 1925. ie Ermäßigung ist M Der GWejell- stellt der Kaufmann Felix Schmidt in umaestellt. H.-N. B 12. stand aus mehrèren Mitgliedern ren Königshausen und Oettel G. m. | Bettermann, Ruhbank, Tischlerei, Säge- | Firma ist erloschen. ; Amtsgericht. Burg, Bz. Magdeb. [102045] Hess. Amtsgericht, Darmstadt, I. chaftsvertrag vom 8. November 1921 ist Berlin. Weiter wird noch bekanntgegeben: b) Harzer chemische Fabriken, Gesell- | bedarf es der Abgabe der Erklärung durch | b. H, Bochum: Die Gesells>after- | werk und Holzhandlung, und als JIn- Am 11. Januar 1929: él B In das Handelsreaister A ist heute S y demgemäß in $ 4 und weiter in den $S 2, | Der Vorstand: besteht, le nach der Bestims {aft mit beschränkter Haftung: Die | zwei Vorstandsmitglieder oder dur ein versammlung vom 9. Januar 1925 hat | haber derselben der Tischlermeister Wil-| Bei Nr. 7971: Die Firma Michae® >reslan, [102022] | unter Nr. 348 eingetragen die Firma | Dessau. [102048] 3, 8, 10 durch die Beschlüsse der Gejell- | mung des Aufsichtsrats, qus einer Person Firma ist in „Harzer <emisde Fabrik, Morstandbmitalied und einen Prokuristen. | die Auflösung besclossen. Der bisherige | helm Bettermann in Nuhbank eingetragen | Kohn, Breslau. lautet jeßt Her n Unser Handelsregister Abteilung B | Blume & Sohn mit dem Siße in Burg | Unter Nr. 1332 Abt. A des Handels- [hafterversammlungen vom 24. August, | oder aus mehreren Mitgliedern. Der Auf» Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ zu | Nicht eingetragen aber veröffentlicht wird: Geschäftsführer Hans Königshausen ist | worden. Bolkenhain, den 28. November | wäschefabrikation „„Miko“. Micha jr, 1316 ist bei der „Schlesische HolzA b. M. Persönlich haftende Gesellschafter | registers ist eingetragen die Firma „Der 22. November 1924 und 15, Januar sichtsrat hat das Recht der Benennung und Blankenburg a. H. umaeändert. Das | Das Grundkapital zerfällt in 1000 Liquidator. H.-R. B 420 : 1924. Amtsgericht. Kohu“. s andels-Aktiengesellschaft“, Breslau, béitla sind der Scuhwarenfabr!kant Karl | Zu>kerbäker“ Emma Hohmann, Dessau, | 1925 laut notarieller Niederschriften von | Abberufung der Vorstandsmitglieder. Die Stammkapiial ist auf 5700 Reichsmark | Namensaktien zu je 1000 Neichsmark, die Am 14. Januar 1925. ERE E ea S Nr. 10 737. Firma Herbert Müller, 19 s eingetragen worden: Die Ge- | Blume und der Kaufmann Willy Blyme, | und als Inhaber die Witwe Emma Hoh- denselben Tagen geändert worden. Gegen- | Berufung der Generalversammlung erfolgt umaestellt. H.-N. B 11. zum Nennwert ausgegeben werden. Der | a) Bei Maschinenfabrik Mönning-| Vanndlork, Schwarzw. [102015] | Breslau. Inhaber ist der Kaufman Use ura des Alfons Scharfenberg ist | beide in Burg b. M. Die offene Han- | mann, geb. Pape, in Dessau. v stand des Unternehmens G nunmehr Lohn- dur einmalige Bekanntmacbung im Am 14. Januar 1925 bei Borstand besteht aus einem oder mehreren | hoff G. m. b. $., Boum: Die Gesell-| Zum Handelsregister A Bd, I O.-Z. 85 | Herbert Müller in Breslau, Dem ales Mel, delégesells>aft bat am 1. Oktober 1924| Dessau, den 19. „Fanuar, 1925. und Handelsmüllerei, roßhandel mit | Deutschen Reichéanzeiger. Die Bekannt- a) Harze- Industrie Werk, Gesellschaft | Mitgliedern. Ihre Zahl bestimmt der | s<bafterversammlung vom 3 Januar 1925 | S. 169, Gebrüder Maier, Bonndorf, chóneich, Breslau, ist Prokura erte! reëlau, den 13. Januar 1925. beaonnen. Weiterhin wird veröffentlicht, Das Amtsgericht. Mehl, Getreide und Futtermitteln aller | mahung muß mindestens zwanzig Tage mit beshränfter Haftung: Die $8 4 und $1 Aufsichtsrat. Ihm obliegt auch die Be- | hat die Umstellung beschlossen und das | wurde heute eingetragen: Dur den am Amtsgericht Breslau. Amtsgericht. daß Gegenstand des Unternehmens die Art und die Beteiligung bei Unternehmen | vor dem anberaumten Termin erfolgen,

auf 21 000 Neicésmark umgestellt worden. | mar Eickhoff sind als Gesellschafter der | nommen. liher Unternehmungen und die Beteili-| Nr. 97 bei der Fa. „B. Hammerschlag,

Georg Fontheim und Max Müller | Kaufmann Kurt Lüderiß in Harzburg und| Die Mitglieder des ersten Aufsichts- | gung an solchen. Das Stammkapital be- | Gesellschaft mit beschränkter Haftung" Bur A mehr Vorstand3mitglieder. | Frau Emmy Cickboff, geb. Kobus, in | rats sind: N Vürgermeister Dr. Franz | trägt 5000 Neichsmack. Geschäftsführer: | Brandenburg (Havel), daß durch Beschluß Nr. 10 744. Offene Handelsgesellshaft | übrigen gemä

. November 1924 ist das Grundkapital | geb. Eickhoff, und des Kaufmanns Otto- | mar; sie haben sämtliche Aktien über- | Art, die Uebernahme der Vertretung ähn- b) Am 12. Januar 1925: Holagrepha lung Paul Juntke, Bres- Gert bom 29. November 1924 i} der Nr. 21 des Registers), am 14. Januar | treidemühle in Wolterdingen: Die Pro- | leute Grih Harlan und Kurt Hofmann a

——_—_——

aufgelöst. er bisherige Gesellschafter prokuristen zu vertreten.