1925 / 22 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft er-1 4. auf Blatt 303, die Firma Carl | Flensburg. 102068] erteist: Madtngad Kahl, Kaufmann, die Beteiligung an Sport-, Verkehrs- unh |

' fornen uui du deu UMœÆuilen vewyeodue- | Köhler seu. in Geleauau beir.: Carl | Jn unjer Pandelsregister B ist ¿nue Frauffurt a. Vée. a wbt Res sowie Geschäfts j ; Jeuer. Vie Uttijen werdeu zum Vvenn- inrih Hermann Köhler sen. in Gelenau ¿u Nr. 194, betressend die Firma| A 10853, Wierkur Verlag Philipp |a rt, die der Finanzierung ide Z me Q 9 nt Œ@ -$3a D 2 21 r Q f CL=- Be T otraas ausgegeden. Die Vorgzugsatuen L infolge Ablebens ausgeschieden. Jn- | „Reederei Matth. WMieisen, Gesellschaft Kirchhoff: Das unter dieser Firma bis- atrrbebbuinnen dienen, zum Gegenstano; t [- el E í Î ilage

haven ¿zehnjaches Stinunmeht und Un- haberin A Therese Milda, led. Köhler, | mit beshränkter Haftung“ lensburg, | her in Neu Isenburg geführte Geschäft ist | ferner die Sammlung und Verwal tung

spcu<h auf -doppeite Dividende. . Die | in Gelenau. eingetragen, daß dur Beschlu der We- | von dem Znhaber Kaufmann Philipp | von Sdenden que Fa Deui des Svorb um Deutschen DMeichSanzeiaer Und Leit î ct Ci Gtaats

Grunder, weiche alle Attien ubernommen Ar E Ghrenfriedersdorf, jell|hafietversammlung vom 30. Dezember | Kirchhoff jeßt zu Frankfurt a. M. wohn- [luges und Lustverkehrs. Das Stamm â anzeiger haben, sind: L. Kaufmann Walter Blum- 16. Januar 1 1925. 1924 das Stammkapital au 100 000 haft na< Frankfurt a. M. verlegt worden. | kapital beträgt 5000 G.-M. fünftausend

beca in Weißenfels a. S., 2. Kaufmann Reichsmark feitgeitellt and des Ge-| A 10832, Jacon Schwab: Jnhaber | Goldmark —. Die Gesellschaft hat einen | GITL. JH- Berlin, Dienstag, den 27. Fanuar 1925 Aibert Callam in Chemuiß, 3. Zuitwcat | Eisleben. P: sellshaftsvertrags geändert i ist Fu Paul Gall, Kaufmann, Mannheum. | oder mehrere Geschäftsführer. Sie wind, als

Dr. Fram Lipmann-Wulf in Berlin, | Jn das hiesige Handelsregister Ab-| Flensburg, den 15. Januar 192, A 933, Walter Wegener: Das | wenn nur ein Geschäftsführer bestellt (s, aas aats e

4. Kaufmann Cmjst Sarnighausen in | teilung A ist bei der unter Nr. 513 ein- Das Amtsgericht. E ist na< Hamburg ver- | von diejom, wenn aber mehrere Geschäftz, WW Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor vem EinrückungStermin bei der Geschäftsstelle eingegangen iein. “Si

Neuenhaueu a. d. Ojtbaha, d. Kaufmann getrageneu Firma Wilmar Kaiser & tier tem führer bestellt sind, von je zwei von ihnen Aibert Vieyer in Koln a. Rhein, 6. Kauf- | Sohn in Elbleben heute folgendes ein- | Flensburg. O 4 10854, Paul Sauer, Berliner | oder von einem Geschäftsführer in Go [102093] Üs alle di A 0209 ür ih allein

mann Gustav Woynar in Berlin. Die | getragen worden: Die Gesellschaft ist auf- Eintragung in das Handelsregister A | Buchdrucéwalzen - Gießanstalt «&& | meinshaft mit einem Prokuristen v-p p l Gummersbach, Arthur Buchholz 1eder R.-M. Gesamtprokurg ist erteilt an | erfolat. tsv Vercbästasit hrèr: Cheodor Groneßß, L an ê $regi er. R es Jrareintraguna vom 17. Ja- | rechtigt, die Firma rechtatrfti zu ver-| Julius Kaweßki und Arthur Ferdinand A wid Fete A

mit der Anmeldung der “Gesellschaft ein» | gelöst. Die Firma ist erloschen. unter Nr. 1872 am 16. Januar 1925: |Walzenmasse - Fabrik Frankfurt | treten. Prutunas Schriftitücke, insbesondere der | Eisleben, den 13. Januar 1925. fas und Siß: Jörgen Joörgensen | a. M. Jnhaber: Paul Sauer, Fabrikant, | Gutsbesißer in rammelhof. Die Be nuar 19% bei der Firma „A. u, E. | treten und zu zeihnen Nach dem durh-| ohannes Kuhlmann; je zwei aller Ge- worden. Stammkapital: 6000 R.-M.

)rüfungsberiht des Vorstands und des Das Amasgericht. & Sohn, Fleneburg. Per}onlich banteude Berlin. fanntmachungen der Gesellschaft erfolgen [102083] | öster“ zu Bergneustadt; Die Firma ist | geführten efellschafterbes<lu vom famtprokuristen sind gemeinschaftlich ver- N Z Í ufsihtsrats und der von der Handels- enes Gesellschafter: Makier Jörgen Jörgensen A 315, Friedr. Flender «& |dur<h den Deutschen Reichsanzeiger. Ca "Us hiesige Papdeltregiier A ist | erloschen ; Ñ November/3. Dedtinver 1924 ist das tretungsbere<tigt. Die Vertretun E cer œretungsbefugnis der Gescäftde kammer ernannien Revisoren, fönnen bei | Eisleben. [102061] | in Flensburg und Kaufmann alter | Co. Zweigniederlassung Frankfurt | 6. nfwerke Aktienaesellschaft, Zroeig, heute unter eingetragen * die Amtsgericht Gummersbach. Stammkapital duch ahlung um-| béfugnis des Geschäftsführers Nit endigt N dem Gericht der Hauptniederlassung, der | Jn das Handelsregister Abteilung B | Jörgensen in pag e Offene Handels- |a. M.: Eingelprokura unter Beschrän- | nisderlássu Iphofen: Zweignieder« irma S N n n- —— gestellt worden auf 126 T ist beendigt. Die an Has erteilte * E Jürgensen Krog & Jepsen Ges

Prüfungsbericht der Revisoren auch bei | ist bei der unter Nr. 37 eingetragenen | gesellshaft, die am 1. Januar 1929 be? | kung auf den Betrieb der Zweignieder- | lassung wird zur Hauptniederlassung er aber Otto Stephan. Goslar. | Walle, Saale, [102096] jeßt Reichsmark. Zugleich is der $ kura ist erloschen s i oben D osla Bahnhofswirt Sit Stephan | Jn das Dav enter B ift unter 676 | des Gesellschaftsvertrags es Nordisches Assekuranzkontor Ge- iei ie Gelelibete i ua

der Handelskammer Berlin eingesehen | Firma Mansfeldshe Kaliwerke, Aftien- | gonnen hat. lassung Frankfurt a. M. ist erteilt: Paul | h ; R e f Förster, Hofmann & Fürst, Sih n Goslar. „Iduna“ Men go eti en- und Stammeinlagen) entsprehend der sellsha# mit beschränkter Haf- | worden. Liquidator: Theodor öepsen,

werden. Geschäftsraum: Güterbahnhof- | gesellshaft mit dem Site in Bielében, Amtsgericht Flensburg. Petersen, Kaufmann, Frankfurt a. traße 2 V iauel eingetragen worden: Dur<h B Frankfurt a. M., den 17. Januar 1925. Gclinen Luitpoldstr. 744. Unter di eser V mtögericht Goslar, den 17. 1, 1925, gesell/Daft, Halle a. S. eingetragen | Niederschrift geändert worden; an die tung. Am 27. November 1924 ist die | Kaufmann, zu amburg.

f k ; Amtsgericht Dresden, Abteilung IIIl, [luß der Generalversammlung e Flensburg. [102072] Preußisches Amtsgericht, Abt. 16. Firma betreiben die Kaufleute Ini riß E ca worden: Dem Avteilungsvorsteher AUR Stelle von Goldmark treten jedo Lug der Gesellshaft beschlossen | Baugesellschaft ¿orddeuts><land mit

20. Januar 1925. 18. Vezember r sind die 4 Abs. 1] Eint in das Handelsregister A E IET : Forster, rmann Hofmann A oiha, [102086] | mann Renbsh in Halle ist dergestalt | Neichsmark. de F amm- (S A Zan \ 59 intragung in das Ha register Freudenstadt. [102077] ari in Cs seit 1. Jan. 1 d G8 das Handelsregister Abt. A Nr. 960 | Gesamtprokura erteilt, daß er in Gemein- Halle a. S., den 19. Januar 1925. fapitals T R Der ges O bas A E S 16: De

Grundkapital), (Entschädigun e nter Nr. 1648 am 19. Januar 1925 bei Düben. [102053] lufsubtsratönaitalieder), Ad. U Me 220m L A haft in Firma Handelsregistereintrag v. 9. Januar 1925: abrikation und den Verkauf von Galan- wurde. heute bei der offenen Handelsgesell- | haft mit einem Borstandômit lied oder Das Amtsgericht. Abt. 19. sellschaftsvertrags ist E uCE ge- ember 1924. Geaenstand des Unter- Im andelsregister Abt. A Nr. 28 ist n eändert. Nach dem Be- Nordisde Wollspinnerei Matthiesen und Abteilung für Gesellshafisf.rmen: riewaren aus Horn und Gafalith sowie saft in Firma „Beike & Mulert, Herzogl. | einem anderen Prokuristen zur Vertretung S Sp ändert worden. Stammkapital: 5000 mean ist die Eobernabne von Bas: bei der Firma F. MNiediger, Düben, heute \hluß der Generalversammlung vom | Schröler, lensburg: Die Gesellschaft ist Deutscye Vaukt, Zweigjitelle, | Beinlöffeln in offener Dandels gesellschaft, rivil. Hof-Apotheke am Hauptmarkt zu | der va und Zeichnung der Firma | Maltern, Westf. a Reichsmark. Die Vertretungsbefugnis ausführungen aller Art \o1 vie ¡lle einge eda Worden: Die Firma ist er- Vezember 1924 soll das Grundkapital | aufgelöst. Fnhaber is Kaufmann Thomas See adt, Sib in Berlin, zzweig-| 8, Gebrüder Hepler, ubfabrif otha“ in Gotha Engewagan: Johannes | ermächtigt E In unser ondelBregister Abt. t der Geschäftsführer Stange und Nitter hiermit zusammenhängend Gesché ft loschen. s Ermächtigung e 1 800 000 Neichs- | Hartwigsen in Flensburg. niederlassung, ¿Freudenstadt. Aktiengesell- | Aktien-Gesells afi, Siß Herzogenaurach; Beike ist aus der llschaft aus-| Halle a. den 10, Fanuar 1925. eute unter Nr. 77 die Sra Heinrih ist beendigt. An- u . Verkauf Las G ntt id L Amtsgericht Düben, den 19. Dezember 1924. S E U 4 Grua Pag Amtsgericht Flensburg. [vate R O De aeE N Wbieten. Carl Ves er Bler e ges e Seine e Aaes Beife, Das Amtsgericht. Abt. 19, Sienner, Glesbüttenerzeugnisse mit en Gebrüder Christie Gesellschaft nit Ct aS n E e va s ist durhgeführ rundkapital be- —— ¡ieden ar er, Robert Niede eb. Pitsch, in Gotha ist in die Gesell- —————————— 18_ in Haltern eingetragen. Der Ebefrau bes<ränkter Haftun , 2 / Düben. [10204] | steht aus 1800 Aktien zu je 1000 NReichs- | F T: 99. S lebtmals am 2, 3. 1963. Gegenstand A Kaufleute in Fer gogen ogenaurah, Gesamb- aft als persönlih haftender Gesell: Halle, Saale. A M Kaufmann Heinrich N Aenne geb. reten des Geschäftéführers Sird 1 Slammfapilal fübree besie Im Handelsregister Abt. A Nr. 50 ist | mark. ie Eintragung von 09. ra s, im | Unternehmens d i Vetrieb von Bank- | prokura in der Weise des dieselben je in n ter eingotveion, Len das Handelsregister A ist unter | Wirb, in Haltern ist Prokura erteilt, Stol "ist beendigt. Willy Artur | f S regt Iran Ke Geie (l: bei L: Seba Else Kruse in Düben heute | Eisleben, den 14. Januar 1925, R Erei Er L du L t Om fend | geschäften aller Art, insbesondere ¿Förde- | Gemeinschaft mit einem aran On tali Gotha, den 13. Januar Les 606 Burghardt & Co. eingetragen | Haltern, den 11. Januar 1925. Puber, Kaufmann, zu Hamburg, ist ide (etR a r Beichee stbre gge eingetragen worden: Die Firma ist er- Das Amtsgericht. L E „lens ra if raftwerk, Sin rung und Grleihterung dee ; Hande1s- die F irma per Jeura teren können, Thür. Amtsgericht, R worden: Der Kaufmann Walter Burg- Das Amtsgericht, zum Geschäftsführer bestellt worden. ins pra E A E loschen. Eis leb E F [102060] daß dur Sig her Gahin bericbtigt an E dite E ber Fir, E e Be raeai icht. E [102067] A “Bie Tes Rae SUE: I 50 b N 1016383] Ol denburg - Portugiesische Dampf- \<äft8füh mit wt aen Prokuristen, Amtsgericht Düben, den 19. Dezember 1924. sleben. ; : x mtsgevi egistergeri | otha. î amburg, iffs-Rhederei. ° / D s iti Im, das Handelsregister Abteilung B Ta aat vom 9. A A E E o Marften. z L S S Iu das Handelsregister Abt. A Nr. 725 U fubad & Gloger vorm. Burghardt Fweigniederlassung der Firmg Dyder: Mtlenlaie der Aktionäre E Me Efiters SRE o Lz U wes Düren, Rheinl. (102055] ist bei der unter Nr. 38 eingetragenen al auf 300 000 Reichsmark | 1 i 000. Pape asjelbe al Gera, Reuss. [102080] winde beute bei der Firma „Karl Beh“ hof Widmann Aktiengesellschaft —| zember 1924 is die Umstellung der | Verli urg, und Baurat Hugo Kinzer, In das Handelsregister wurde am ens Mansfeld, Aktiengesell\<aft für regen is 19. Ja 1925. ae L uftie N zu le « Pape regtiiee, in Gotha eingetragen: Die Prokura des “alle a S À, den 17. Myuar 1929. iehe Amtsgericht Wiesbaden. Gru beschlossen worden. Der | F! erin. ; fanntaemadt: Di 16. Január 1925 bei der Firma Dürener Bergb au_ und Hüktenbetried in Eisleben, en a A ta Be A ies S N Ö E 1000 A Bei B Nr 113, betr. die Firm Gustay Kochsöder ist erlos, Dem as Amtsgericht. Abt. 19, E Gesellschaftsvertrag is gemäß nota- n E éa be U ‘Gesells haft F Metallwerke, Aktiengesellschaft in Düren 4. Januar 1925 folgendes eingetragen Ee d) 120 000 Aktien zu e 550 M, sämt! | Bardaki 8 Oeser, Gesellschaft mit be M Spediteur Arthur Daniel in Gotha ist ma R _ 1020991 | amburg, [101546] | rieller Beurkundung geändert worden. | folgen im Doutschen ReichSanzeias eingetragen: Direktor Karl Schenk ist wotden: Durch Beschluß der Generalver- w L L [102073] | Jnhaberaktien). àu 1 {ränkter Haftung, in Gera ist heute Prokura erteilt. alle, Saale. Ÿ [ ] Miitragungen in dasHaudelsregister, Grandfapital: 2400 000 R.-M., ein- Sat tes ZAE f Cf RRRINNE durch Tod aus dem Vorstand ausgeschieden. | sammlung vom 18. Dezember 1924 sind Au E ATE' Sac Abels i De a "aufs tätai bestellende | Eingetragen worden: e Gesellschafter Gotha, den 14 Januar 1A, In das Handelsregister B ist unter 164 6. Januar 1925. geteilt in 1200 Aftien zu ie 100 N.-M. | g E E i, Wei a. t Direktor Dr. August Zöllner E üren die 88 4 Abs, 1 und 2 (Umstellung des luf att Wer reg ers, V fta j bort bt u L H hr ore versammlung vom Dezember 1924 Thür. Amtsgericht, N Gemwerbe- und Vauveltban Aktien- Worlée P Jenßen. Durch einstweilige und 11400 Aktien zu je 200 R.-M. grb e -= Ke or ül eint - Amporte ist zum weiteren Vorstandsmitglied be- | Grundkapitals), 12 (Entschädigung der er E Firma Lieb e uy Cie: vor- Sten Gs. fünnen aus stellv. Vorstands: hat beschlossen, das Siaats das A : (I ene Ai e s Ten Verfügung des Landgerichts in Ham Die Aktien lauten auf den Inhaber. schri rien wr ft s an amt : mg uguft Lieber E bisher zwei Millionen Papiermark te- Grünberg, Schles, [102089] | Oen: f ür den ausgeschiedenen Karl | burg, Kammer 6 für Handelssa Deutsche Sprengstoff Actien-Gesell- S A a L Bie

tellt Amts eribt Düren. Aufsichtsratsmitglieder), 14 (Stimmrecht) 0 è f gerih des Gesellschaftsvertrags eändert worden. sellschaft mit beschränkter Haftung | miglieder bestellt werden. Die Ver trug, auf zwei Millionen Reichsmark In unser Handelsregi ‘uer B if bei Lopibs ist Bankdirektor Heinrich Schulze vom 15. Januar 1925 ist dem Ge elle schaft. Jn der Generalversammlun 1924 Gegenstand des Unternehmens ist

391 | Nah dem Beschluß der Generalversamm- | in Gunnersdorf ‘ist heute eingetragen | tretung der Gesellschaft erfolgt in der tellen. Gleichzeitig ist der & 4 ded 99 5 „| ¿um Vorstandsmitglied bestellt. : schafter Kurt S : C ¿Déerhoif & Widmann y Mtiengiel Grundkapital auf 27 875 000 Reichsmark R in infige Ablbers Bur cietan | Geelilchast berectigt oder verpflichtet Gesellsaltevertrags enllprecend gende stat "mit beschränkter Hastung“ in Dal A Sre I: Mar 1925, mat enfzoaen, mo As f die msiellung der Geellsceti be: M i, Dare, une ieinn haft, Niederlassung Düsseldorf siehe | Srundlapilai auf 3 0 LIGIFNaT den soll, enuveder a) vo i Bors | 0 YOchelhermsdorf, eingetragen: Durch Be- nuar {lossen worden. Der Gesellschafts- : umgestellt werden, Die Umstellung ist r Kaufmann Friedrih Kloes in Gun- | wetden ol, eniweder n ¿we 19. 1925. A A _—_ Samburger Kakao d y „| sowie die dazu gehörige Fabrikation, Amtsgericht Wiesbaden. durchgeführt. g neröborf ist alleiniger Ges<äftsführer. | standsmitgliedern oder b) von einem Vor- | Gera, S A Et sub der GeseUlbettercerlammluag vom | yxalle, Saale. [102097] |* ling ps Köllif alu Geri Po E i M R M E insbesondere die Belieferuna der der

5 1925 ist das Stammkapital auf

Durlach. [102056] | Eisleben, den 14 1925. s.) Amtsgericht Frankenberg, | ltandömitgliede uno einem Prokuristen ab Januar In das Handelsregister B ist unter 176 . On Se go Handelsregister A. - Eingetragen am pan Das E R den 19, Januar 1925. De, E: h wre E “v Gia. [102081] die S8 1 (Gelellidafler) 2, (Gegenstand Ankl alie Kohlenwerke Aktiengefell- Arti ins Sn A Tis Laval: 1.250 D L Gt A hörenden Kurhäuser mit Waren. Die 15. Januar 1925 die Firma Rudolf E in Leide Live mit den Vorstands-| Auf dem für die F Firma Spinustofs: des Ünternehmens), 4" Ges f [Gaft, a. S. eingetragen worden: | Hamburg. Die offene Handelsgesell- Aktien lauten auf den Inhaber. Gesellschaft kann au andere Waren

Braun mit Siß in Durlah. Einzel- | Vis1eben. fee d Frankenstéin, Schles. [102074] werk Glauchau Aktiengesellschaft in : (Ga 6 (Eessüfiéantele, Nach em durchgeführten Beschluß der | f<Paft hat am 1. Januar 1925 begonnen, | Diamantsalz - Getci llschaft vorm, | Wer Art kaufen und verkaufen und a

kaufmann Rudolf Braun in Durlach. | Jn das hiesige Handelsregister Ab-| Jn unserem Handelsregister Abt. B ist | mitgliedern selbst. Blatt 928 de Generalversammlung vom 29. Dezember Zelforal-Werk ü an ähnlichen Unternehmungen E ¡ 5 ; j Vorstand: Kaufmann, Kommerzienrat | Glauchau geführten Blatt 8 Hans (Veräußerung von Geschäftsanteilen Ï oral-Werk Förster & Stürzel | Hans O. Lütkens mit beschränkter 000 Angegebener nicht eingetragener eger 1a teilung A ist bei der unter Nr. 560 | bei der unter Nr. 22 eingetragenen Gust ‘Scbröter, Charlottenburg, Ger.- | delsregisters ist heute eingetragen worden: 13 (Bilanz) des Gesellschaftsvertrags ge- d E Wren eve Aue ne A mit beschränkter Haf, Gs Ren, “er Geell V ¿E Sint mebrere Geschäftsführer Lefiell€;

awveig.: Handel mit Kurzwaren im großen | eingetragenen Firma Wach- und Schließ- | Kommanditgesellschaft auf Aktien, Di- e Profura des Ingenieurs Fritz Zorn E

und kleinen. Amtsgericht Durlach. institut für Eisleben und Umgegend, Hein- | rection der Disconto-Gesellschaft, Zweig- Ajselior a D. Carl Michalowsty, Berlin, : r änder mäßigung umgestellt worden auf | Geshafts s E: so vertreten ie zwei von ibnen die Ge- Kommerzienrat Paul Millington-Herr- | in ‘Glaucau ist erloîhen. Prokura ist Grünberg ï. Schl., den 19. Fanuar 1925. 000 C schäftsführers Aer ter ist beendigt. | {lossen worden. Die Ermäßigung des 4

lingétreton weden Die Peobnca ves R, Le U R Franfeo- | mann, Berlin, Kaufmann ofar | erteilt dem Kaufmann Karl Emil Amtsgericht. n eli GaltMvertenge tniprodtend, dex er | Wilhelm Dahms, Kaufmann, zu Ham: | Stammkapitals ist erfolgt, Der Ge- s R Pro-

LHSERR, Baden. [102057] | eingetragen worden: Vie Prokura des | stein, heute eingetragen worden: Schlitter, Berlin, Bankier Oskar Wasser- | Lande in Oberschindmaas. Er darf die O Ce N Niederschrift geändert worden: & 4 Abs 1 Wn M e wetteren Geschäftsführer fellschaftsvertrag is gemäß notarieller kuristen Die Gesellschafterversamm-

Zum Handelsr S B D.-Z. 10, betr. | Hermann Teich ist erloschen. Dem Josef Kasperczyk in Kattowiß mann, Berlin, Direktor Emil Georg von | Gesellshaft nur in Gemeinschaft mit Grünberg, Schles, [102088] (Höhe und Einteilung des Grund- Salz: & Chemikalien Gesellschaft D na ia 1 worden. Stamms- luny kann: jedoch bestießen. da: tim zelne Geschäftsführer die Gesellschaft

Firma „Basaltwerk Raberbudel, Ge- | Eisleben, den 16. Januar 1925. ist für den Betrieb der Zweignieder- | S ; tauß, Berlin, Direktor Alfred Blinzig, | einem Mitglied des Vorstands oder In unser Patgelregifter B ift bei tal 20 des A tsrats lelndal f Zul ge enge r: S arti di dg profura ver Weise a E Bela Gtaeial aat Mae, D anen Eee R I. Sina 1925 a { änkter Haft Tee, Deut L alt S i und s 2 (Slim. Hier wird lshait f Er ens. ct Di “desbeänte Gle E Mar e allein vertreten. Geschäftsführer: Claus Gesells fterbes{hluß vom 22. Dezember | Elmshorn. \ mädtigt ist, die Sweigniederlassung in riin-Wharlottenburg, mtogerl a , 49, : eschränkter Haftung“ in Deu arten | veröffentliht: Das Grundkapital r t ori d Ludw D c A Friedri<b Frahm, zu Neurahblstedt, und 1924 ist das Stammkapital von 200000 | In unser a) x 02 il Gemeinschaft mit einem persönlich haf- l male Sffenti. Detena can E E neo Gele desterverja Durch Beschluß der | fällt in 2500 Aktien ije ber 20 N è.M. Ba E L C U esei chaft mit be: f wer iges Maurermeister, au Adolf Albers zu Altona, Kaufleute l .

) ellschafterversammlung vom 30. De- | 5000 Aktien ie über 80 R Papiermark umgestellt auf 10 000 Reichs- | heute bei der Firma Jugenieur Heluri tenden Gesellschafter oder einem anderen | pepart, daß zwischen dem Datum des die | Zn unser Handelsregister Abt. À ist be jember 1924 ist das Stammkapital auf | Aktien je M M N.-M. fs Sto N schränkter Haftung. Die Gesellschaft | führer bestellt meen nd Gesellschaft A r dar E S

mark und der sellschaftsvertrag ent- | Heun Belip Nachfolger, Gbmshorn, ein- kurist vertret. spregend der eingereichten e U betragen: Die es ist beg on Canfenstein, Schlef., e, ora d Beriammiang selbt En E Firoià Eichborn & Co. Filiale “Grünbera l Sh Le Januar 1925, en et R-M 1925. T E e Nor Ian) “mit beschränkter Haftung. Am | folgen im Deutschen PeiGlangngor Le 4 7 Lu 10 goindect und. der s 8 a C CGniGaae E lia wan rbe ea R e I: Görlis in Görlitz, folgendes eingetragen Amtsgericht. ° Das Amtsgericht. Abt. 19. hevse 8 „Stange erteilten Prokuren e “Gels E lten mor Max Vorssein Viele, unv Merestio aufgehoben. E A S Frankfurt, Main. [101643] schaft ertolaen : tut Deutschen Neichs« und | "en: 9 Overzee-Handel Maatschappij mit| Der Gesellschaftsvert ist tung. Siß: Hamburg. Gesellschafts- 5 Ï j 5 Am 49. Dezember 1924: Dem Theodor Guben. Des) Walle Saale. [102100] Ö ellichaftsvertag is gemäß h Gertac “E Gt s Liefigen, Dandelsregister ijt beute scha hatt Mederlaf fung Franffurt a Ga Preuß taa lLarteiger pi Fran 19 Schnieber in Ss ist S Mae In A L aa M Bi Lee R In das Handelsregister D E guter Ba uber 1090 i Le ReRe e Er R A gog*nderi SertLnE h) Ae S E S henit Lt ti d etrieb der Zweigniederlassun unier Her ingetlragenen ¿Firma Muller Sachsen-Thüringen, Kohlenhandels-| s y i L rit Mox Eberbach, Baden [1 ] Gesell) E in É Gidershaujen, E fmicgerittt Wies ar I aaa Zur Gültigko Veröffentlichung ju Görliy derart Gesamtpiofkura erteilt Us E m. b. H, in Guben, ein- e S. mit Ie „Hung L De Mone neo I A Vere le ing v oBbtcug wg j mit Srohlandel me Spuss, Buri, Me 7 i . 02058 : , i: i t. einen W wetragen worden: alle a. S. eingetragen worden: b : 2 RNEEnO ibun c Fee ane M ainaud K & Sthölch, E a din enge “Deerdée Frankfurt, Mam ister (109079) | im Reichöanzeiger. Für die Bekannt- Profarisien der: Seivacleteriuflana oie Durh Beschluß der Gesellschaftsver- | dem durgeführten Gesellshafterbeshluß | folat. Der $ 4 des Gesellschaftsvertrags jus 1925 ist die Umstellung der Ge- ut v pa np E ROT, B Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in IRSL in L “Somit der sell-| A 10848, Bodo Krevet. Inhaber: machungen des E sind Bexenigen gemeinsam mit einem für die Zweignieder- emung vom 20. Dezember 1924 hat sich | vom 27. Dezember 1924 is das Stamm- L rv age ofs Bert worden. | se ¡last AOEN ae, Die Erx- 9 bor A psd (uf Oh Dandeldaei châftens era Dei Mr ne | (ft auf 2 000 VteicbEmork umgetellt. | Bevo, Krevet, Kaufmann Frankfürt a. M: | Firmenzeichnung vorgelhriben, find: Bes | lafung u, Görlip bestellten Profuriien D de i 1 bes Geselscafivecindis ci | eikemat Beleidi Dou Gel |Rrucden Œ Paas, GesellsGaft mit | {olgt Ber L 3 des Geicleftetrces | aller Art (nsbeonder Kommissions eillcasterbe|qluy bom ovember | $ 3 der Saßung erhält folgende Fassung: | A 105 äpplinger er: | fannimachungen des Aufsichtörats sind | s! CoOmart eingestellt. Die Umstellung ist | schaftsvertrag entsprechend der Nieder-| beschränkter Haftung. Am 30. De-| ist entsprechend geändert worden. | gescäften, 3, die Beteiligung an glei U umgeselt auf 1800 Gold e S Mone SLUL de | R Nat M aon. Be irma | pon desen rsim Bosen me (inan (9 Nees Bing mgigr e 2m F podnhet "Pes Stani bleg U lef: telasofen worden “"Die (r: | Rud. ris Nacis, Wilhelm Heiden | cin bliellib des, Cmertes “ron Fe mark und der Gesellschaftsvertrag ent- [lu der Gesellshafterversammlung vom | A 1790, Oswald Bauch: Die Firma tslofal befindet si< Lauterbadstr. Amtsgericht Görliy. i Dar, g ales l un Si Aa mäßigung des Síta F tals ift i; Aktiengesellschaft. der G l-} s<âftsanteilen, Aktien usw solcher sprechend der eingereichten Nieder rift [1 A UL 1924 ift an Stelle des ab- | ist Cie [ha | f sich Guben, den 2. Januar 1925. $ 9 (Stammkapital und Stammeinlagen). lat, Der Gesell Ketten m pa versamlung der Atliond mit 17. No- Unternehmungen. Stammkapital:

r. 2.) Amtsgevicht Freudenstadt. E mt / 4 9, Januar 1925, auf die Bezug O wird, in as Veto rere Alfred Fleht-| A 10849, Süddeutscher Judustric E R A Goslar. [102085] A _Amtsgericht. bte e Tan ai E 19. mäß notarieller Beurkundung geändert | vember 1924 ist die Umstellung der Ge-| 100000 R.-M. Die Gesfells{baft wird Gee, efugnis der Geschäfts- heim als neuer Geschäftsführer Herr | & Handels-Verlag Giesselmann «& Fürstenberg, Mecklb. N In das ialige Handelsregister A Guben. 2 worden. Sta:nm“pi“al: 13 000 N.-M.| fellshaft auf 23000 NRN.-M. Grund-| für die Zeit bis zum 31. Dezember ührer) geändert. Emil Flechtheim aus Düsseldorf bestellt. | Lehr. Offene Handelsgesellschaft mit Be- | Handelsre istereintragung bei der off. |Nr. 250 ist bei der Firma Greis-Werke În unser andelsre ister B C E a Halle, Saale. [102104 RNoftstabhaus Silex in Hamburg Ge-| kapital beschlossen worden. Die Gesell-| 1929 ges<lossen. Sofern keiner der

Eberbach, den 15. Januar 1925. Gschershausen, den 10. Januar 195. | ginn am 15. Januar 1925. Dorieutie haf- ndelsgesellscaft „Gebr. Heeder“: Der I. Deut tscbe Bürobedarfs-Gese E gur D ubener „Putfa abrik, Aktien- In das Handelsregister B ist unter 451 | sellschaft mit beschränkter Haftung. | schaft L aufgelöst worden. Liquidator: | Gesells<after die Gesellschaft auf diefen Amtsgericht. Das Amtsgericht. tende Gesellshafter sind: Kaufleute | Tischlermeister Emil Heeder ist aus der | Bruer & Co Kommanditgesellschast in ges ellsafi vormals Cohn Guben, | Überlandzentrale Mansfelder Seckreis] Am 5. Januar 1925 ist die Umstellung| Carl Bernhard Theodor Diederichs, | Zeitpunkt unter Wahrung einer Frist E S 1. Karl Giesfelmann, 2. Adolf Lehr, beide | Gesellschaft ausgeschieden, die offene | Goslar heute fo O eingetragen: Dem F eingetragen: Aktiengesell(haft in Amsdorf ein-| der Gesells<aft beschlossen worden. Die A ann, zu ggauiburg, von vollen se{8 Monaten dur eins Ehrenfriedersdorf., [102059] | hachershausen./ (102066) | au Frankfurt a. M. Handelsgesellschaft ist aufgelöst. Der bis- | Bürodirektor Willy Friß in Goslar, den Dur Beschluß der Generalversamm- | getr n worden: s den durchgeführten} Ermäßigung des Stammkapitals ist er-| Daus G B. Berge. Die an Stanek geschriebenen Brief kündigt, wird sis In das Handelsregister ist heute ein- | Jm hiesigen Handelsregister Bi t beute A 10850, Vernhard Reis: Das | herige Gesellschafter Tischlermeister Her- | Filialleitern Georg Henning in Hambur Ung vom 22, November 1924 hat sich die Beschl [üssen der Generalversammlungen | folgt, Der Gesellschaftsvertrag ist ent-| erteilte Prokura ist erloschen. auf unbestimmte Zeit fortgeseßt, geiragen worden: j bei der Firma „Jndustrie-Gesellscha unter dieser bisher im Handelsregister | mann Heeder ist alleiniger Fnhaber der und Robert Strohmeyer in Düsseldo (lu scaft unter enderung der S8 3, 12, | vom 28, September 1923 und 18. U li] sprechend O worden. Stamm- | Gomperz & Co. Die an Wacendorff | Solchenfalls is eine Kündigung nur : auf Blatt 585, die Firma Oswald | Steine, Erden Und Chemikalien, nicht eingetragenen Firma von_ dem | Firma. S Einzelprokura, dem Syndikus Dr. F 13, 2 der Satzung auf Stb 1924 ist das Grundkapital durch Gr« | kapital: 50 000 N.-M. erteilte Prokura ist erloschen. auf den Schluß eines Geschäfts1ahres Hofmanu Aktiengesellschaft in Jahus: | schaft m. b. H. zu Si Gerhauten, folgen: Framméêriager Bernhard Reis zu Frank-} Fürstenberg, Me>l., 15. Januar 1925, | Martin „Poppuer in Goslar und dem umgestellt; die Umstellung ist durchgeführt. | mäßigung umgestellt worden u 1 746 000 |J. Herfslik & Co. Gesellschafter: | Andreas Rü>. Juhaber ist jeßt: | unter Wahrung einer Kündigungsfrist bah in Sachsen betr.: Durch Beschluß | des eingetragen: Durh Beschluß der furt a. M. geführte Geschäft ist auf den Amtsgericht. Exportleiter Ernst Rose in Goslar ist Das Grund E Gere schaft be- Goldmark und beträgt na< Einziehung | Julian Ludowik Herszlik und John | Witwe Magdalene Luise Henriette | von vollen se{<8 Monaten dur ein- der R Lena, Dn 24. No» | Generalversammlung vom 25. November Kammerjäger Moses Hera zu Frankfurt Gesamtprokura erteilt. Po Goldmark io f in | von 6000 Goldmark Boten jevt Benjamin, Kaufleute, zu Hamburg. Die| Rüc>, geb. Reine, zu Hamburg. Die | geschriebenen Brief zulässig. Jeder

vember 1924 is das Grundkapital der | 1924 ¡sstt das Stammkapital der Gesell- | a. M. übergegangen und wird von diesem | Pürth, Bayern. [101557] | Amtsgericht Goslar, den 13, 1. 1925. 1 740 000 smarf. at d offene Handelsgesellschaft hat am 1. De-| an sie erteilte Prokura ift erloschen. Geschäftsführer ist allein vertretungs« Gesellschaft A N elbe , ] auf den Inhaber lautende Aktien E uet, P / é 5 vai eb Beggerow «& Drews. Die offene | berebtigt. T Teer: : Max

Reichsmark umgestellt | haft umgestellt auf 150 000 Goldmark. | als Cinzelkaufmann unter unveränderter andelöregistereinträ e. t E T er je 250 Go Aufsichtsrat gemäß ‘dem lu ta jember 1924 und demgemäß von zwei Millionen ein- Der S 6 des Gesellschaftsvertcags ist ent- | Firma fortgetüórt. L Di M immer, Siß F Fürth A Goslar. [102088] 2 L 5. anu 1998. e a bom 24. L 1924 | Mön{shof-Grundftücks - ¿Sefemiehalt ndelsgesellschaft is aufgelöst worden. | Bernstein und Arnold Martin Bern- hunderttausend Papiermark auf zwei- | sprehend abgeändert. A 2280, Doering «& Co.: Infolge : ene Fanoelsgg)el schaft In e hie n Handelsregister À Amtsgericht. folgende Bestimmungen des Gesellschafts-| mit beschränkter Haftung. nhaber ist der bisherige Gesellshafter | stein, Kaufleute, zu Paare, Einzel hundertundzehntausend Reichsmark herab- Genen, den 10. Januar 1925. | Uebergangs des Handelsgeschäfts unter ‘Nu inzelfi Inhaber: | Nr. 547 ist bei der Firma Antonie K E E aaa vertrags, die. e der Umstellung auf | 29. November 1924 ift die Amteliung Karl Johann Friedrih Beggerow. Die | prokura ist erteilt an Otto Müller und gesebt worden. (s ift zerlegt in 2100 as Amtsgericht. Aus\chluß der Aktiven und Paten auf Io) Fris, Nau nana in Fürth. Witwe Cb Otto Bree, S Goslar, Gumbin [101058] Goldmark, A L eetloguna von] der O beschlossen worden. Die Firmg ist geändert in: Karl Begge-| gan Emil Löwner.

tüd as den Inhaber Ene Aktien —— die zu Berlin domizilierende Doering & Metallwerke le pat & G pelle olgendes eingetragen: Vie Firma Jn unser Hand [lsregister B ist Aktien, der “Tinten der Vorzugs-| Herauflezung de® Stammkapitals ist | row. Ferner wird betaant emacht: Die im Nennbetrage von je 100 Reichsmark. Vaueit, Ruhr. [101642] | Co. Aktiengesellschaft ist die Firma er- att: ee aft Siß Hirscben: autel ep Antonie Koh Witwe, uh als 14° Gs e g Ee 7 u u adtien 'und der Umwandlung der Stamm- | erfolgt. Der Gesellschaftsvertrag ist | Otto Berta, Die Firma ift erloschen. | Bekanntmachungen der Gefcllshaft er- Die (Srmäßigung ist erfolgt. Der Gefell- déèrhoff & Widmann Aktiengesell- | losen. tra rokura des ichaël del er- | ihr jeßiger Inhaber Witwe des Kauf Fi K ET E, ei der aktien in Jnhaberaktien unzutreffend ge-| entspre<end geändert worden. Stamm- | Georg C. 'asiliades, Einzelprokura folgen dur< den Deutschen MNeichs-

schaftsvertrag ist in den 4 12,18 aft, Niederlassu Essen -— siche| A 10851, Schieler & Hildebrecht. n. Ludw utber in Zerzabelshof, | manns S Koch, Antonie geb. Salzer, irma Saa u. Buch- f ¿ ist erteilt an dis Schmi und 17 durch den gleichen Wesdluß laut talt M Wiesbaden. n. N s Offene Handelsgesellschaft mit Beginn am Sus Schneide der Fe All ry D Sing n Goslar. i N : pin Taae, PDe aiten, bi 4 beiA pom B Fanuae 1995 ros ‘elaht: Freihafen-Werk- u, Magazin-Ge- Otto Eisuer. t: Dilo Eisner, Wiegand « Co. mit bes<ränkter Notariatsprotokolls vom 24. November 1. Januar 1925. Persönlich haftende Ge- | Nürnberg, Kaufleute, Ge amtprofuræ in Amtsgericht Goslar, den 13, 1. 1925. selshaftervecfae: Durch Beschluß ‘der A a na über a) Höhe und| sells<haft mit beschränkter Haf: Kaufmann, S ie urs Haftung. Siß: mburg. Gesell« 1924 anderweit abgeändert worden. Flensbur “A [102067] | sellschafter A Clektromonteure 1. Robert | der Weise, daß Sett und L [ je m 1924 ist da ‘Sta ung vom 29. Une Einteilung des Grundkapitals 9,| tung. Am 6. Dezember 1924 ist die. Fee Moses. Die Miceu ift erloschen. [Fen bertrag vom 31. Dezember 1924,

-. auf Blatt 633 die Firma Jul. Einsragug N „R nbildrebisièt ¡ Pn Willi Schieler, beide zu | zusammen mit Luther für AS Goslar. [102084 GAdmrE E auf 162 b) Einziehung von Aas d B Umstellung der Gesellschaft bes{lossen Ernte - Verlag Gesellschaft mit be- Gegenstand des Unternehmens ist die Bernhardt «& Co. vet BETeLS res unter Nr. anuar 1925 bei | Frankfurt a. M. zeihnen und dieselbe vertreten "nien In das hiesige Handelsregi ter Z 12 _Janua 19265 te 7 n. Mi e E c) Stimmrecht ($ 7), d) Fena me an| worzen De Frmäßioung des Stamm-| schränkter Hastung, Hamburg. | Vermittlung des An- und Verkaufs in Thum betr:: Durh Beschluß der | der Firma ‘Thomas R esen, MeLpun: A 10 852, „Westfalia“ Erste Süd-:| 3. Materialverwertungsgesellshaft mit | Nr. 32 ist bei iefige D Gustav a. D. Wilbel E, ‘ed ist 18 s der Genera verta ung (8 24 Abs. 1) | fkavitals ist erfolgt. Der $ 4 des Ge-| Am 4. Dezember 1924 ist die Um- | von Grundstücken savie Ladengeschäften, Generalvers g a, vom 295. November | Die Firma ist gecnvert in „Thomas | deutshe Delikates; Pumpernictel- beschränkter Haftung, Siß Fürth: Die Godlar, Besengaf mit beschränkter GesHaäftsfü v E an ey tit als zweiter upd e) Verteilung des Reingewinns | sellschaftsvertrags ist entsprechend ge- stellung E Gesellschaft <lossen | die Vermittlung der Vermieting ge- 1924 ist das Grundkapital der Gesellschaft E N , Kaufmann Walther | bäckerei Martin Göß, Kommandit- Gesellschafterver amm ung vom 11. Nov. heute folgendes eingetragen: Durch Amt3aerit Wumbivaen 31 Abs. 2). Hierzu wird veröffent-| ändert worden. Stammkapital: 3000| worden. Die As des Stamm- | werblicer Räume und beschlagnahme- auf Meichsmark umgestellt und dem- | Andreas einri „Peter ausen in Flens- | gesellschaft. Kommanditgesellsbaft mit | 1924 hat die Umstellung auf Goldmark Brf (u der SFIETIGa a E : po Das Grundkapital zerfällt eßt in| R.-M. Wilhelm Bernhard Bette, zu Pes ist erfolgt 4 des Gee | freier Sehuungen, ferner die Vermitt- entsprehend von zehn Millionen Papier- da. er Rana Dee vor dem Beginn am 1. November 1924. Persönlich | beschlossen. Das Stammkapital beträgt | vom 3. Juni 1924 ist die Gesellschaft auf 50 Inhaberaktien je zu (bt mburg, ist zum weiteren Geschäft3- sellshaftsvertrags ist entsprebend ge- lung von Darl eben und Hypothekens

Gn 3 9000 Dandelsregisterointe [102092] 370 nhabe raltien je zu 00 N M ührer bestellt worden; er ist gemein-| ändert worden. Stammkapital: geldern, ferner die Uebernahme von

mark auf einhunderttausend Reichsmark Januar 19% im riebe des Ge- | haftender Gesellshafter ist Martin Göß, ünfhundert 500 Goldmark. dat d Kaufmann (Ern Stü auf worden. ee ist gertat g eri shäfls gegründeten Forderun n und Ver- | Kaufmoun, Frinktz1t a. M. Es ift ein d Lon G Co. Siß Fürth, Gebhardt- Giacebrandt n Wine Antonie Ko e A ernidacuna vom U Fa: 520 aberaktien ie zu 100 R.-M.| {aftli mit einem anderen Geschäfts-| Reichsmark. Grundstü>8verwaltungen sowie dies im g Mar Manet ei je 100 Reichsmark. Geschäfts burh Lausen c dlossen cs E U Jebt A Nan inifima Huber: Mar N dect Gade als 13, 1. 1925. Siber, Glelliost mit t bejchränkler Haf: ay ® s I e wu 20 1A e e e E Prokuristen ver- E damer? Mvar Ausführung beit gebörigen Netere stait tig tom d, Pr M eem oor L Satte 1 Die uste Butt | 5, Epotlun hal mut eschaft: F il far Vnfofin vier Ge| Bat Antagenii, eo. me Deter ae ugt: Le GMUER Kid runa Et B R h E b 4 e 2 L Mb. 1 und leiten Del 1 e Feen, L modi À Sraae fog ind E T als | Ha fung für Miittelfrant A und n Verantwortlicher Lat 18A 2E s Eee Na ränkter Voftung, Halle, Saale. [102101]| Saftung. Am 24. Juli 1924 is die| Ermäßigung des Stammkapitals 1} | tretungsberehtigt. Geschäftsführer: laut Notariats rotokollé, vom 25, Mo unter Nr. 1014 am 15 amar 1925 eiréten, S E Gesel Bicten f k R Di Pirektor Dr. Toroi ju: Baro l 194 afterbe <luß vom 21. November _In dad Panools ister D fe nage 18 Ümstellung der Gesellschaft beschlossen E E S ile e E eee 10EE E 2 offenen Pandelsgesellscbaft pin g A 2147, Geb. Bimpert: Anbaber i Sr e ine cameinndiine Wed: Berantwortlih für den Anzeigen sin ù 4 ist das Stammkapital im Wege der Hallesche inenbaugesellshaft| worden. Die Ermäßiaung des Stamm-| gemöß- notarieller C eun geändert ilhelm Ader G ME E, zu Der S Stellvertreter des Vorstands Emil | Firma Max Nielsen in E jeßt Friedrich impert, Kaufmann, Erb, haft zur a Barn her deu iden Sport- Vechnungirettr MENgeT na 9 Ünfelun 08 A MerSemars e Kaye e gerte E E L ine L E O Tae dell mpt liel [isch 4 Si Hamburg, E N a e a Alfred Hennig in Thum ist ausgeschieden. ffa mann Marx Detlef Johann "hüelsen Furt a, und Verke réflie erei, Sie po die Er- | Verlag der Geschäfts lelle(Menger 18 ais inter D und 5 Abs. 1 sind | Haft tung, eingetragen | und am 28. Oktober 1924 ist der Be pa attet es a t V D zunächs z geseht is 5 um 3, auf Blatt 588, die Firma H. Nichard | in Flenéburg ist alleiniger Inhaber der| A O ‘Union Weiubau Wein- L aur F ugshule je Pr rech Ausb bisdung rlin uderei und becsamml Me L. E ade E Lin besa S Ls i dem vurch Gesell bean E R (fred ; deres 1924 Fo “at Ümftelluna dór dec [4 4s unter “Weaun Seen in Geyer betr.: Die Firma ist ien. E Gesell e e ist aufgelöst, brer D Esamipeenes D R S falen und ehröfsiegern Be der Htorddeutlihen Wilftelmstraße 324 'igeriht Gummersba®. 9 Gesellschaftévertrags ist von den| Kubak, Gesellschaft mit beschräuk- Gesellschaft beschlossen worden. Die einer mindestens Werkeliäbelicen sür rern rmanu R un er ung. mmfkapital: rmäßigung ammfkapitals i igu i je Gese erloschen Amtsgeri lensburg. mit einem risten isl sowie L nishem Personal sowie ] Verlagsansta in, Ll chäftsfüh He d| ter Haft Stammkapital: 20000] Ermäßi des t kapitals ist l di ngsfrist die Gesellschaft auf

ter ein- salz