1925 / 23 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ständen. Stammkapital: 5000 Neichs- ] bezüglih der Firma, des Gegenstands .des | Waldemar Mordelt in Berlin. Paul Fahn, Beulin, Bei Nr..] glied oder &@iem andere u N j; f, ch 98 D 2 Dl 1041 wal : ex un x a : k * Geschäftsführer: Kaufm des E Ma A Ta: ; L t G "1.22 Ado R I C E R E Urin d imgestellt. Laut Beschluß vom 12. 12.128. Oktober 1924 geändert. Der Siß ist | wird nur gemeinschaftlih durch zwei Ge- 1 Musidlowski, K ann, Berlin. Bei | mi e\chränfier Haf L part: GosGstghhnes: Naumann Vio | Unieinai nene, des Slammfapiinls and | Gjelstass mi dedinfie, esta [23040 Masnei-Verlan Geseltaali| on m2 D Ln L neter Gicuüicetiatn feianiab v8 Ubr] nad Vexlin verle Us jbtesuhitr ator tut) eimn Gerdafis- ir, 900 Auboraatloages Mein: Siamm ia if uf 100 Mina Die Gesellschäft ist eine Gesell haft mit at da “ift nidL mek Gul fts: gemben 1924 cbaeschlossen. Der Geschäfls- sellschaft is Aufgeiasi, Liquidator ft Kaus DE won O E F us e ed Vir 18173 A Ie Tagen t ero H Ne: O Stèêllvertreier ded Ae) M aMa Sie R N Eel Berlin: | umgestellt. Laut Beschluß vom 28. L beschränkter Haftung. - Der Gele chafts- | führer. Bei Nr. 31302 Hagedoru fübrer Mordelt ist ‘alleindéitelunaébered nis Dr Ewsei tf Du G ÿ A (Grurdtew ital Ss 600 000 254 ist dg eiie abgeandert, Mr, 16169 Vessentliche Detanntimahungen der Ge- Seschäftsführers vertreten. Durh Be- | Offene Handelsgesellshaft seit 1. No- | 1984 ift der Gesellschaftsvertrag bezüglich : i ; Dat ; E A E M pavoal ade R S pas ] Heidhs aulsboruersirasie Lo. 2 Gesell: | sellschaft erfolgen nùr durch den Deutschen | {luß vom 28, November 1924 ift der | vember 1924. Si Gvltein - Raufel bes Ciammfanitala ur rol Go Sils s Sir d'iebrere Gn ftsfübrer eater Baut D Si E j Hab, E ict Cingetragen Wi, DEM N L Let LER A U EY t E Nr, 25 997 | umgetitelt. Ferner die von derselbe 6 schaft mit bescyränkter Hasftuug: Mte:izanteiget, Nr. 35 383. F. B. O. Geselsballöverirag eandert binsichtlic E : Berlin Fe as Veicbift ls idt, t ti v Uner e A 683 g t j Fn M E Ia tRtRdrer s Dibal f ; o L amm- | lit: Als Einlage auf das Stammkapital Marburgerstraße 15 Grundstiücks- neraiversammlung beichlossenen Sapung Tas Stammkapital ist auf 20 000 Neichó-| Pictures Gesellschaft mit beschräuk- | des Stammkapitals und der (Geschäfts- persönlich haftender Gesellschafter ein- Apollo-Theater- Betriebs cselifd aft S Cat Die Mertztuna du | Ss M at a1 00, Meidanaet une | Wi In Die GNGTNE elngraE Mam BeNeIRE N mt BFNN Tee e Base | ar eanden Def Nem meier D M u ere r ern Be L erer | Me owie des Veldaiahrh, Anvers | irten, Bei Fir. 16580 Quast À [M brihrantier «Hastun: Das U N Ó L / L f 5 ° N n U 14 . L L / a, è ' Pm- : ; a) n D) e Unt nIchOt a dl B, QEr L E unn Borst dh: A 12: 192 ift dex Ge ellscha tsverirag an! es nterne mens: die Herstellung Bilk :( B e D E ti Pn G z E Cb fi Fa ck : tft e dgie e E / L äftsführer in Gemeinschaft mit einem | is der Gesellschaftsvertrag bezüglich des | pany in London ihr gesamtes als ihre | mehr i äftsführer Bei Nr. 35 044 | mitglied bestellt. Prokuristen: 1, ps N : i d: J, | Wilhelm Bergengreen ist niht|Co., Berlin: Die Firma lautet jeßt |Stanunkapital ist auf 100 000 Reichsmark M, ; ed S : : ; U, any In N r gelamies as QeS l L, D . 99 V | ml ) a Proturten E R bezüglich des Stammkapitals und der Ge-| der Kauf und Verkauf von Filmen und So A FESRiu Kaufma Alina Bs fh d E ito! h ur O veröffentlicht: Al aiten liche aer bk des Gesctäft h der Geschäftsanteile und | Zweigniederlassung in Berin - Stralau | „Zeitgeschichte“ Verlag unv Ver- (Gärtner, Berlin, 2. Was schaäftsanteile abgeändert. Bei Nr, | aller Art von maschinellen Apparaten und Siibeislein, Bu rag 2 vas Ne. 39082 Görlih & Armiti dad 1924 ift der Gesellscha Rie R A S fol fe L dres Uet G e betriebenes Unternehmen nebst Zubehör | triebs-Gesellschaft mit beschränkter Hübner, Berlin, _3, Eni 19 918 Judustrie- und Treuhaudbank | Zubehörteilen, welhe in der Filmbranche.| Adolf Chaskel, Berlin, sind zu | Berlin: Der bisherige Gesellschafter | bezüglich des G S schaftsvertrag Leb Wi M dn S abl chaft mie S U Hier SaUna e Dr S eia de ai R E L) ist a d Greis: ft Ber N n. Ste et Mea ee O Ee N n S M Geschäftéführern bestellt und von den Be- | Alois Görlih ist Alleininbaber der Firma sckáfisanteile tag 5 Ra Nr. My; V OSED G 7 I O f 5 D E OAEO ags um „NOTMITIENS Be]chartSfuhrer. ¿rautetn ie Gesellichaft. ein jeder gemeinshgf _ zung: Das Stammkapital ist au Vietung un ermietung sowie Aus- Ä S B G.-B befre:t. | Die Gesellschaf 3 E 0,1 12446 S A g x41 Saft Das Stammkapital @ a Gelellshaftöverira p e E unt N ille R Bibbendbiai E R L E des Sus a L erloschen, Y 31. A H der Da ar ns n, n Ltg N N F stein ‘ist Prokuristin Fräulein Else | Der bisherige Gesellschafter Erich Kaß ist | beschränkter Haftung: "Das S aen Q A ‘verlrags Uf njowe us- lage. » iche Vek : hdr - | nicht eingetragen wird noch veröffentlig, bezüglih des Stammkapitals und der Ge- | überhau er Betrieb aller Geschäfte, | Herzber Mia Sto i Ab i fi a ed E Pra nao atis g gr Marl enr pa 169 000 Reichsmark umgestellt. Laut Be- | gehoben. Bei Nr. 32931 „Globus“ | Gesellschaft erfolgen nur durch den Deut-| schränkter Haftung: Das Stamm- | Das Grundkapital zerfä , d: N A ; t; j e Herzberg, Berlin, zum Slell- alleiniger Jnhaber der Firma. Die Ge- | kapital ist auf 2000 Reichsmark um- ; 7 Dezembe 94 i : | Fn ton 6 \ E Ot ; “Ns; ÉNRR T T, An R E L zerfällt jebt in 6h háftéantsile abgeändert. Bei Nr. | welhe mit der Filmbranche zusammen- | ertreter für Adolf Chaskel ist Buch- | sellschaft ift aufgelöst. Bei Nr. 55 504 | geîte Q A TCAE on O0 Q: U Do L De 1924 ist der E Oas _„Transportgesell- chen MNeichSanzeiger. Bei Nr. 5066| kapital g auf 600 Reichsmark umgestellt. Inhaberaktien zu je 100 Reichsmark, 1 Wedekind & Co. Gesellschaft hängen Stammkapital: 30 000 Neichs- As E E E O E a S g G vont c ] L 1928 dp [Haltepertnag, rens deg Staimnti- lait mit beschränkter : Poftung: Preußische Verlags-Anstalt Gesell: | Durh Beschluß vom 27. November 1924 | Ir. 29505 Sachsen Grundstü, mit beschränkter Haftung: Das | mark. Geschäftsführer: Fräulein Edna | bestellt, Bei Nr. 18561 B ‘Szwarc Kommanditist t auSacfbienen Bet | Sia E n Gioverttag M E glialid ver In E T rag R A übrer ai i E E oan ns E a E der Das e L A E E os eschluß o Stammkapital ist auf 10 000 Reichsmark S a i g N N Haf Yor C DeRRAN & Co. Gesellschast mit beschräutter | Nr. 5% 728 Garbuny Cigaretten- É andes e Nr Ï 8 049 Collis M E U L U Cen E I TOllhelm A1 MLeTr, | Profura des Meinhold Schwave un tammkapitals und dex Geschäftéanteile | 2, Dezember 1924 ist das Grundkzyj umgestellt. Laut Beschluß vom 21. 11.| mt beschränkler Haftung. Der Gesell- | Haft: A O A ao ns ; t 3 S Ora P e I rp E E Rat are a N Al A ' E Samen A L Ro Ó h 5 e E e MeE M p ist A (e 15 000 S umgestellt. Fey 1924 ist der Gesellschaftsvertrag bezüglich O ist Deff S Svar, Ml Gesellscha mit D Mina latte Cd ian Teitee Lite a D "Sta v a aa A (De ALSDEBINE 1 IUIDEL DEERT, agg. N Zeschluß vom 2. ober 1924 ist der| Liquidator 1 er Kaufmann Julius | die von derselben Generalversamm, des Stammkapitals, der Geschäftsanteile, | abgeschlossen. Oeffentlihe Bekannt- | beschränkter & A R O u E êtten- |schränfter Haftung: Das Stamm- S aae Vartagk: E E U el E average Ee rit O R, L Thü, rei beschlossene S e, Als nd ferner des-S 2 ind des $ 4 (Dauer der Ge- e a C S A nur i A A E S R Os Ea ist ry A N MAGLIEN um- ; e S E O 90, L. 1024 Ul Der Gele? | Weafall des Aufsichtsrats, geändert. (ZF ( | 29: orana Vrun gesell: | eingetragen wird noch veröffentlicht: Fj Uschaft) abgeändert. Bei Nr. 23 954| dur den Weulscen WUtethSanzeiger. Bb Nane Ñ D e G ee s Mufia | ber TOOL U Bon G Ra C, und ardt brigen schaftsvertrag bezüglich des Stamm- 8, 10, 11, 13, 14, 15, 17) Fräulein schaft mit _ beschränkter Haftung: | Grundkapital zerfällt jebt in 50 Inhab, Nei S auvels: und Vergwerksge-| Nr. 35384. Sprea Grundstücks- B A S ili 1924 f Les Clemens Schaller (f A idi tes St t vil u N ves E ; ce schaf M beschränkter Haf: fapitals und der Geschäftsanteile abs Käthe Pasch ist iht mehr Geschäfts- Kurt von Sch oe nebedck ist nicht mehr aktien zu je 300 Reichsmark. Nr. 30% | sellschaft mit beschräukter Haftung: handelsgesellschaft mit beschränkter Vir Gesellsckaftévertraa ' Fnsidtlid bp \ Bei Nr 60177 L Cs Garde Ge, Eligauteile ab vit dea S D e f lbe: Griß E ters und „Heinrich geändert, Der Geschäftsführer Nichter führer, Berlagsbuhhändler Eugen | Geschäftsführer. Konsul Nicolaus Zyb in |,„Wawel““ Deutsche Speditions: uy Das Stammkapital isr auf 5000 Reichs- Haftung. Siß: Verlin. Gegenstand des Firma und des Ge enstands des Ünter sellschaft mit beschräukter Haftung Ganbelsteniidie “Q schaf fv gas E I Oie ese Geschäfts- ist abberufen. Kaufmann Adolf Blank, Dreyer, Berlin Dr. jur, Heinrih| in Ber kin-Schöneberg ist zum |Transport-Aktieugesellschaft: Di mark umgestellt. Laut Beschluß vom Unternehmens: der Erwerb von Grund- R ens ert A Bei Nr. 214412 |& Co Kommanditgesellschaft befchräuee Bait ee E M andes Bee Et i N Eore bestellt E E S e eet A A O e E Geellst R eS „der AY En E „Generalversammlung dg 90. 12. 1924 if der Gesellschaftsvertrag E a e durch A Schweretti-Schokoladen Gesellschaft | Berlin: "Die erden der | kapital ist auf 500 Reichen SE anzei 18 S Mde e ck*Talletretar. E C d De (1. _— xe E L c zu OVe afte rern el ellf. etl (r. | ma igung, te ete »aA allein zu ver- s Januar 925 ist der 8 11 des Bess : N 3 ck am f it ls wu d Ds e eiter! eraußerung un ive $OT- L - T N c N D : 2 N ch t ( d (1 4200 S g ae E a Es R: E 1emna Î mae! E d Nr. 9185 Berlin-Treptower Hafen-, O radio- und elektrotechnische | 10 869, Moltkehaus Grundstücks: | treten, Bei Nr 32287 Niever- schaftsvertrags geändert worden. in A R R Rh G s E e nahme aller hiermit in Verbindung stehen- Fell E er G N a oe 4A A 0, B Aar N O on e: E VeS E und Bau-Gesellschaft mit esellschaft mit beschränkter Haf- | gesellschaft mit beschränkter Haf- finower Sand- und Kieswerke Ge- | Vorstandsmitglied ist destellt- Dr. Au 95 090 Ritterstraße 100 Grund- den RNechtsgeschäfte. Stammkapital: 5000 i S ast 1 Ge Etstuh iquida 8 der d ge S Maas Ga de ie: Va ibe vezglie) des Stamm- E R E R tung: Kurt Brech k ist nicht mehr Ge- | tung: Das Stammkapital ist auf sellschaft mit beschränkter Haftung: |Lewin, Berlin. Als nit jj stücf8gesellschaft mit beschränkter Meichêmark. Geschäftsführer: Bankier My N A M, D981 ev: herige Gesellschafter Bernhard Baue vas R Ai e E ebener RflcefelE, G gus au M lag San Bin, Ct A Y E N e T ote Prokura Frib Roelen is er- gerragen el noch Rana edt Y Haftung: Das Stammkapital is auf p c I A e E graphische Gesellschaft mit“ be- | ist alleiniger Jnhabec der Firma. Die Drahtwerk Gesellschaft vie Ves L 2 A E e P i ae v A E A S if a S L C E |chluß vom 26, November 2 2 T er} 10 n, G R 0 - orstandsmitg ieder können außer durd 500 Neichsmark umagestellt. Laut Beschluß (ar ¿J avlcko 1 N in, VanTier A Is S Ne f Gesell Le e N E E C e es 2 x a0 A U 2 a] E E li L F et L, N 5 A ante Ac N M Dit tzilana ie d E qus u die Gams vom 6. n E E der Gesellscaftaver- B Oa K Paus e N a E e e E 1006 E Mas Silbuvaco:, fs Muhs E O O Si E E Tonn N L Me Tan Eo [ NELAMMLaNIIaLo, UND HET E | SgerIMt Gerne. 2. J 122, j verjammiung Desteut werden, / trag bezüglih des Stammkapitals und der | F „4; Oa E O e E R Ge [Ne (6140 Richard Duk U Gat Boi an 5) apitals und der Geschäftsanteile sowie Amtsgericßt Berlin-Mitte. Abteilung 152. 2 ; ; No E ( u D N E D Bastian in Berlin-Friedenau.| Reichsmark festgeseßt. Durch Beschluß | Arx. 00 _Richard Dyhrenfurth, |stellt, Laut Beschluß vom 29. 11. 1924 g (S 3) sowie bezüglih der Vertretung —— 33 013, Nero Aktiengesellschaft jj Gesäftêéanteil2 abacändert, Bei Nr. Gesellschaft mit bente, Haftung, | vom 19. August und 24. November und Berlin. Die Gesellschaft ist aufgelöst | ist der Gesellschaftsvertrag bezüglich des

des Geschäftsjahrs abgeändert. Bei trt L A S oh z é 100566 : i Gs S ¿alf ; R: : Und MDEL U N L | L DL : _ bezug | Se et Ier, L cue gea A Dao Sn nber Handelsregister B 1 Haule A Le Gentralitrsaitia d D G - Geceliset inie E Der Gesellschaftsvertrag ist am 24. Juli | 17, Dezember 1924 ist der Gesellschafts- | Und die Firma erloschen bei: Nr. 49878 | Stammkapitals und ver Geschäftsanteile

G

Gesellschaft mit beschränkter Haf- In unser Handelsregister B ist heute ie die sellschaft gemeins. Dr. Wil- | ei c e j . 10994 ; E L A L B O R R e R ares Va R E die Gesellschaft gemeinsam. Dr. LBll- | eingetragen worden: Nr. 35 388. | 28. November 1924 ist das Grundkapi ränkter Haftung: Das Stamm- ; “Erik ror | bes Gesäftaiahre Nortr $0. in. Nr. 4488 Juli C | i ils L: fung: Dr. Erich, WlePr( d) t ist nicht eingetragen worden: Nr. 35378, Roh: | helm Köning ist nicht mehr Geschäfts- | C. Regenhardt Aktien - Gesellschaft | auf 8000 Reichsmark umgestellt. Fen at ist v 000 Reichsmark mond Picard soll als Geschäftsführer des „M |NANLALGADE Me ver MENertng Un A af N N A E Q | LEELM Ne E E ear E Direktor ¿Hugo eibe Dai Gesellschaft s be: führer, Direktor Wilhelm Laes sig, | Verlagsbuchhandlung. Sig: Berlin. | die von derselben Generalversammlung h umoestellt. Laut Besdluß vom 20. 12 iee DUtezun E Nen L arat (Sl tStio S n L n N ist Nr N Robert Fuchs Me s haft mit far i 2 Ad ; va Wünsch, Zehlendorf, Kaufmann | schränkter Haftung. Siß: Berlin. | Berlin, ist zum Geschäftsführer be- | Gegenstand des Unternehmens ist die | s{hlossenen Sahßungsänderungen. Als u 1094 it ver Gesellschaftsvertrag bexg, | (U9rers aur Beriretung der Gojeuhast | mehr Be Mastsflhrer, Dr Nar Aue ble, Ar. ao Vor V RETE WUIS- : tung: Das Stammkapital ist auf 9000 Friß Shönheimer, Charlotten-|Gegenstand des Unternehmens: Die | stellt. Ex und Friß Reu ter vertreten Heri j ch8 e 1 ens ist die | |chlossenen Saßungsänderungen. Als niß 1924 ist der Gesellschaftövertrag bezüa- | berechtigt sein; im übrigen sollen nur 1e | ist alleiniger Geschäftéführer. Bei | Die Prokura des Max Finck ist erloschen. | Reichsmark umgestellt. Laut Beschluß bur l | cäftsführe stellt. | Interes i ° E TITA-C 7 / O von Bücher, | eingetragen wird noch veröffentlicht: A lih des Stammkapitals und der Ge- | ¿wpe; “eE2e Eci a. 9E F : ; voi Qu Ne 42687 Veri C a E o E Le »urg, sind zu Geschäftsführern bestellt, | Interessen der Gesellschafter auf dem Ge-| die Gesellschaft har allein. Bei Nr Madbeiondere: Tau tmälniteke M S De “1+ ; Or T U E v pa ; zwei Geschäftsführer gemeinschaftlich zur | Nr. 25 101 Stiluhhren-Fabrik mit be- ZU vir, 42687 VBröderna Kanold, | vom 30. Dezember 1924 ist der Gesell- ies a S O CGILeT Gu De ie_G ft je ; Bei Nr. besondere Ï her Litertur, im] Grundkapital zerfällt jeßt in 80 Inhaby \chäftsanteile abgeändert. Bei Nr. : } V: A L Tae E Meta 1 De Kon Geis ber Bie | Aaftauccidn Rotalik "nos C e Se E 9a lon R ga | Erfo va fbrbern, inWei0IbNte bur Lte: VECHCRIBNCICUIMGR Gie GMMEE S u S L A La D Ms aue N D eriretung Berent en E E en | Orig: Do Firtna il geändert n | niederlaffung eingetragen worden: a) Essen | tals und der Geschäftsanteile abgeändert Gee a AIEPE Ie | dériina bee Lin, Vas Wee El L Orantier | trieb von adreßbüchern und Notiz- | 33 014, G. A. Stelzuer Aktiengesel, Butter - Fastagen Gesellschaft mit | Bekannt en der Gesellschaft ex- | Stiluhrenfabrik Gesellshaft mit | (H.-R. A 3260) am 22. Dezember 1924: |— Bei Nr. 20849 Ein- und Aus- Haftung: Das Stammkapital ist auf | wertung der von den Gesellschaftern her-| Haftung: Das Stammkapital ist auf | kalendern. Grundkapital: 50 000 Reichs- | schaft: Durh Beschluß vom 29, beschränkter Hastung: Das Stamm- | lgen machungen der Gesellschaft e-| Stiluhrenfabri esellshaft mit | (P. G. R AA SZLR W 08 Ua Nr, 20849 Sin- und Zue 150 000 Reichsmark umgestelli. Laut | gestelltey Feuchtstärke, Schlammstärke, | 20 000 Reichsmark umgestellt. Laut Be- | mark. Äktiengesellshaft. Der Gesell- | vember 1924 ist das Grundkapital u F a ist infol Uiistelluna auf 500 solgen nur durch den Deutschen Re:chs- | beschränkter Haftung. Das Stamm- eds Sesellschafter Friedrich Kanold ist aus fuhr-Vereini2ung Schweiz Gefell- Beschluß vom 31. 12, 1924 ist dex Ge- | Nohfkartoffeln und Trokenkartoffeln. | {luß vom 2. Januar 1925 is der Ge- | schaftsvectrag ist am 17. Dezember 1923 | 500 000 Reichämark umgestellt. Als u Roichémark festgesekt. Laut anzeiger. Nr 3 386, Sahne - Ver- | kapital is auf 1000 Reichsmark um- | ber Saat I e 96) am t mit ese En tier O Neids, chaf igli ck Stammkapital: 5000 Reichs ilch O » ea : M E ; Reichs gesezt. Laut Beschluß | triebsgesellshaft mit beschränkt Laut L ; 17. De, | berg (Ges.-Reg. Bd. XXI Nr. 96) am Das Stammkapital ist auf 600 Reichs N vertrag bezügli des Stamm- | Stammkapital: 5000 Reichsmark. Ge- | jellschaftsvertrag bezüglih des Stamm- restgestellt und am 7. April und 14. Juni | eingetragen wird noch veröffentlicht. Jy Us 16. 19 1924 if der Gesellschafts- geen] m eschränfter | gestelli. Laut Beschluß vom l. Des 1780 eU a j Ar. D E Das Siammkapita „ist auf 6 Y) Reichs- Tapitals, der Geschäftsanteile und der | äftsführer: Kaufmann Willy Fied-| kapitals und der Geschäftsanteile ab- | 1924 geändert Besteht der Vorstand aus | Grundkapital zerfällt jeßt in 500 Jnhzty R En, S E Haftung. Siß: Berlin, Gegenstand des | zember 1924 ist der Gesellschaftsvertrag d. Dezember 1924: Gesellschafter Fried- | mark umgestelli. Laut Beschluß vom ertretung (88 4, 7) äanderi i :, Char a. Gesellscha i edri ; A E O ; ; : N ertrag bezüglih des Stammkapitals | Ünternehmens: der Vertrieb von S - | bezüglih des Stam 3 der Ge- | rnich Kanold ist ausgeschieden. [13, 12, 192 er Gesellschaftsvertra Wertrcitng (8 4, ©), abquintert. Die |lox, Charlottenbur a. Gesellibast|g6deri, “drrig Sproe}f el | mehreren Personen, jo wird Wie Gesell gftien ay je 1000 Rebamat, "(U wnd der Gelläsleanlele Sonäbert, —- | sahne und Notfereiprobutten «Sami: | (anteile (8% 1g bee ema (h 1) |mtagniik Berlin-Mite. bteilung 8. bezgl des Stanminkap tals une der 0): SCERIMANE . Wird berkvetan dure Emen [N A E e ea TGOL Ls MENT E NTEE, a N AU I L IRNE ENUDEDEe U uet SOURUML- L , 5A : qui ei Nr. 2! einftraße 5 Grund- | fapital: 5000 Reichs Veschäfts- | abaecändert. Bei Nr. 26 547 a: N A l fanieile abocmbari Dai mebrere Geschäftsführer vorha A S Las ist qu Bn Se O tee L h u “beit E O 0 int gee LA E S Vor ai u A tai I Durch F R N Uge maie beschränkter tgpual R E E E Ne S alperiOludels- Berlin 102: n H D Deuts L E Ee Bela sver Vorhanden, O E d haft hat] zum Geschäftsführer bestellt. Vet Nr. | mitglied in Gemeinschaft mit einem Pro- | Generalver})ammlung vom 30. Dezent Haftung: Das Stammkapital ist auf |Fülter, in Berlin, Gesellschaft mit ; E L l e G a P A E L a Privatver-

ist jeder Geschäftsführer allein ver- | einen Geschäftsführer. Der auf die Zeit | 15220 Stern Film Gesellschaft mit | kuristen oder durch ein vom Aufsichtsrat | 1924 ist das Grundkapital auf 10140) 8000 Reichsmark umgestcllt. Laut Be- | beschrä N Merten, Sea nie] gesellsaiasi init beschränkter Haf: | Jn das Handelsregister 13 des unter- mittlungs-Dieust für PS iretungsberechtigt. Bei Nr. 11057 | bis 30. 6. 1929 geschlossene Gesellschafts- | beschränkter Haftung: Dem Fräulein | zux Alleinvertretung ermächt1gtes N Gi 4 Nl G OVELCINarE Unge eta S0 beschränkier Haftung. _ Der Gesellschafts- | tung: Die Firma ist gelöscht, Bei | zeichneten Gerichts ist heute eingetragen | sicherung Gesellschaft mit be- Z E : S A / % 2 S 4 [eint g ermächtigtes Vor- | Reichsmark umgestellt. Dr. Bruno A {uß vom 4. 12. 1924 ist der Gesell- | verira t D 1924 ab, | m. 97 Y ete a l A einge A Sich: i T O A Grundstogtelsgase Schtiemann: [ta Leangre, f, m met io! Woesue Bu/ Mann im Per! n: | slamänlio vecitin, "Zun Vin | f mi mod: Bou u, dec! sloizeitng dee f des Sum: [gelan Als Hdt -sngelzagun, wine ageellshaft“ mit beseräntter | Froguans Geselischaft mit besMrünt, (l if auf 290 Me fog, gas: än Saf i Das: S “Theo ® 20 Geselliahkouerivand ati MOneberg I Protuva derari, Cre [Uk bellelt: Serlagsbuhhandler Gustav | mugliedern nd beiter: a? Leurnan 0.4 kapitals und der Geschäftsanteile ab- | veröffentlicht: Oeffentlihe Bekannt- | Haftung: Die Gesellschaft i gel H : Das S ital ist Laut Beschluß vom 27. 12,- 1924 ist der senrier Bois Di S Qo t fmtrons gef! | (d dh, fe dene mtd mi inm (P iE pp, Berlin-SPE nabe b |Franikenmgn Gee her o Mde rente Wette mte L an e SOR ijen na | Hgtloato: f dee befor: Go/Be e | au7 230 0 Vg uet uml, gut (l aiepe ran Q S s tellt L t Beschl Gu i 4 19 1924 öffentlicht: O ije tliche Beke a a M ee E Os a Als Me 6 : ; ; ; {rthur Krause Gesellschaft mit be- | durch den Deutsden Reichsanzeiger, führer Simon Beller. Bei Nr. | Beschluß vom 30 19. 1924 ist der Ge- | fapitals und der Geschäftsanteile abge- L bee: Gelclibelisatine batlilith Les | nen der Gesellidast evfalgen mur Zur (d des GETIToDOG Ie E va N Dn ae Lie E S ränkter Hastung: Das Siamm Nr 3606, A: Schmidt, Gesellschaft | 30017 Hirs Rung Textil-Export selilchaftövertrag bezüglich des Stamm ändert, Bei Nr. 21 300. S. Halperin S i Ats Glad L O R R R R as Mp: e d : eiae : ne Shoneverg, ahr « j Nerarmerlamnmili Y j aBung Tapital if infolge Umitelung au mit beschränkter Haftung. Siß: Ver- | Gesellsch A "SBaf- | Fanitals Bio BriSantotls E a lata at it beschränkter Haf- Stammkapitals abgeändert. Der Ge- | den Deutschen Reichsanzeiger. Nr. | Vertretung geändert. Die Geschäftsführer | Das Grundkapital zerfällt in 500 Je änderungen. Als nit eingetragen wil Reichsmark festgeseßt. Laut Beschluß | lin. Gegenstand des Unternehmens: die E De i auf B00 Maties, Mart V eändert 2 20s tit ist auf 10 000

s 1e 5 . M V V t M 1 V L Le s | "C2 V Ma + 4 D

und 16. Oktober 1924 abgeschlossen, Nay- | vertrag hinsichtlih des Stammkapitals, | Cigarettenfabrik Samos Aysche «& | abgeändert. Bei Nr. 20533 Bran-

eingetragen wird noch ver- lin, b) Bankier Willy Matthewi

schäftsführer Hermann Leonhard ist 5379. Original : Beermann - Teile] Jetter und Schacherl gen. | haberaktien über 1e 100 Reichsmark noch veröffentlicht: Die bisherigen V 3 i Sesellshafts- | Fühbrur Detai a Gua D , U s | Í S E 6 Ld) van, Vers) Aaufpnann, Der Zuname | Geselischaft uit besthüntier Haf: | S0 a9 sd va ven Be dnfungen | gm Nennbetenge auegegeben werdey, Dar uaboflin id in Stamafften « verteyy bendgtib des Stammfaytils uy | und Beodfenpanen. Stammfwilat: 10 | dee He (i tes Weich selfhasi mi bestprüntice Baftung: vom 18 11, 10) 2 1. 18 i der Go heffel wird niht mehr geführt. . Siß: ‘lin. Gegenstand des | des d B. G.-B. befreit. Sind mehrere | Vorstand be er ober delt. as Grundkapital zerfil T RARES mitt Li Bui ; R N E R Ea A0) m 4, Januar 1925 ist der Gesellschafts- scha, 6 j Haftung: | vom 18. 11. 1924, 2. 1. is De 6 Bei Nr. 11674 Duuckerstraße 18 | Unternehmens: Die Herstellung und der | Geschästsführer bestellt, [o sind immer Ce E e Auf: 4 D TertAien u He f ger el Dinkei Gefell: A L H E vertrag dezüglih des Stammkapitals und Das Stammkapital ist auf 250 000 sellschaftsver!rag bezüglich des E E E mit E Maric Sr Buiga erade d den | zwei Ge Eder emeiniczallich dder sichtsrat bestellt und abberufen. Die Be- | Reibsmark. | schaft mit beschränkter Haftung: | Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Dex ae Ge le M e N Ungen. vet G ca pes und er r 25 986 Buxel & schränkter Haftung: Kaufmann Wil- | von der Firma Carl Beermann G. m.| ein Geschäftsführer in rbindung mit | rufung der Generalversammlu {| Berlin, den 16. Januar 1925. ck ital î MNotch8s f E 5 Tin îung ist vit mehr Geschäftsführer. 9. 12. 1924 it der Gesellschafts | ändert. ì ¿WS L Gel ¿ftöfük menfeld ist nicht E T p. teen vid po S8 Mere eien UD Um d gur Rg e dir einmalige D D nim = f Autsgericht Berlin?Miite Abt. 996, Mae i a ai e 1924 abgesdlossen. M Nen Ga Gan A o T S ' R O le S und'| Rüger Geseh ne otial ist auf Beschäftsführer. «Ingenieur Max | vertriebenen Erntemaschinen und der Ab- | rechtigt. Bei Nr. 15 96 ärkische | Deutsch ih iger. j ‘annt- 1) a 5. 12. 1924 it / Äftefü ofe j „[Berlin, is zum Seschaftsfuhrer be- Ve}chaftSantetle abgeandert. -— Vet |$ : Vas S1 Moral: U 5 Starke in Berlin ist zum Ge- | {luß aller damit zusammenhängenden | Lichtbildbühnen Gesellschast mit be- wide Ain E Gesellichaft Ta E Berlin. ; (10260 oe O A s e a e Is anen E stellt. Bei Nr. 33613 Registrier- |Nr, 6095 Verliner Lichtpaus- und | 5000 Reichsmark umgestellt. Laut De schäftsführer bestellt. Bei Nr. 16 133 | Geschäfte. Die Gesellschaft kann sich an| schränkter Haftung: Die Firma lautet | den Deutschen Reichsanzeiger. Die Grün- In unser Handelsregister B ist hel schäftsanteile abgeändert. Bei Nr. | getragen wird veröffentlicht: Oeffentliche kassen-Austausch-Zentrale mit be- | Pauspapierfabrik Gesellschaft mit | {luß vom 15. Dezember 1924 ist der Ves Deutsche Verlagsgesellschaft für | Unternehmen beteiligen, die geeignet sind, Gelb Märkische Landesprodukten: | der, welde alle Aktien Übernommen | eingetragen worden: Bei Nr. 3950 Judy 39 879 V. D. J.-Verlag Gesellschaft | Bekanntmachungen der Gesellschaft er- schränkter Haftung: Die Firma lautet beschränkter Haftung: Das Stamm- | sellshaftsvertrag bezüglich des R Politik und Geschichte mit be- | den Gesellschaftsweck zu fördern, ins-| Gesellschaft mit beschränkter Haf: | haben, sind: 1. Witwe Clara Regen- strie und Baufinanz-Gefellsch}| mit beschränkter Hastung: Das | folgen nur durch den Deutschen Reichs- fortan: Märkische Registrierkassen | kapital an auf 100 000 Reichsmark um- | kapitals und der Ges{hältüanteile File schränkter Haftung: Gemäß Gesell- | besondere an Fabriken und Handels-| tung. Der Gegenstand des Unternehmens (hardt, eborene Davidfohn, [mit beschränkter Hastung: 2 Stammkapital ist auf 500 * Reichsmark | anzeiger. Nr. 35 387, Wolfgang Jos- | Gesellschaft init beschränkter Haf | gestelli, Laut, Beschluß vom 29, De- | ändert. Bei Nr. grd ezu: n t L schafterbeshluß vom 19. 9. 1924 sind der | geshäften zur Herstellung von Original-| ist N der Handel mit landwirtschaft-| Berlin «- Halensee, 9 Witwe | Stammkapital if auf 150 000 Reid umgestellt. Laut Beschluß vom 97 11. | lowiez Gesellschaft mit beschränkter | tung. Renn des Unternehmens ist zember 1924 ist der Gesellschaftsvertrag verkehr Gesellschaft mit bes P nf oder die Geschäftsführer von den Be- | ersabteilen für landwirtschaftlidbe Ma- | lichen Produkten aller Art. Das Stamm- | Natalie Levysohn, geb. Auer-| mark umgestellt. Laut Beschluß vom 3,1 und 22. 19. 1924 ift der Gesellshafts- | Haftung. Siß: Berlin: Gegenstand des fortan der An- und Verkauf von Re- | bezüglich des Stammkapitals und der | Haftung: Vas Stammkapibal Bes shränkungen des $ 181 B. G.-B. be- | schinen und an Gießereien. Stamm- | kapital ist infolge Umstellung auf 5000| bach, Berlin-Charlottenburg, 1924 is der Gesellschaftsvertrag bezügli vertrag bezügli des Stammkapitals, der | Ünternehmens: Grundstücksverkehr und gistrierkassen und ähnlichen Apparaten. | Geschäftsanteile abgeändert. Bei Nr. | 3000 Reichsmark _ Ce al ift uet freit. Bei Nr. 17430 Chemisch: | kapital 5000 Reichsmark. Geschäfts- | Reichsmark festgesebt. Laut Beschluß | 3. Buchhändler Richard Kappert,|des Stammkapitals und der Geschast! Geschäftsanteile ( 3) und des $ 7 (Ge- | Finanzierungen. Stammkapital: 5000 Gemäß Gesellshafterbeschluß vom 30, De- 6404 Grunderwerbsgesellschaft Cob: {luß vom 3, Dezember 1 ¿Si pharmazeutishes Werk, Fango | führer: Kaufmann Peter Knüttgen,|vom 3. Januar 1925 ist der Gesellschafts-| Berlin-Friedenau, 4. Kunstmaler | anteile abgeändert. Bez1 Nr. 6417 Ver winnverteilung) abgeändert. Bei Nr. | Reichsmark, Geschäftsführer: Kaufmann zember 1924 ist der Gesellschaftsvertrag | lenzerstraßse Wilmer&dorf _Par- | Gesellschaftsvertrag bezüglich A Import Gesellschaft mit be- Berlin-Lichterfelde. Gesellschaft | vertrag bezüglih der Firma, des Gegen- | Heinrich Levysohn, Berl in-|wertungsgesell schaft Boriútholi 6914 Niebuhrstraße 65 Grundstüks- | Wolfgana Jolowicz in Zehlen- hinsichtlih dex Firma und Gegenstand zelle _8 mit beschränkter Haftung: | kapitals und der Rae r schränkter Haftung: Das Stamm- | mit beschränkter Haftung. Der Gesell- stands des Unternehmens, des Stamm-|Charlottenburg, 5, Buchdruckerei- | Straße 89 mit beschränkter Hj gesellschaft mit beschränkter Haf- |dorf-West. Gesellschaft mit be- des Unternehmens sowie durch Fortfall Das Stammkapital ist auf 10 000 Neichs- | geändert, Bei Ar. ce o v n ias Tapital is auf 500 N.-M. umgestellt. | schaftsvertrag ist am 20. Dezember 1924| kapitals und der Geschäftsanteile ab- | besiver Hans Walter, Berlin. Die| tung: Das Stammkapital ist auf 2 tung: Das Stammkapital ist auf 500 | schränkter Haftung. Der Gesellschafts« | der &S 7, 8 (Reingewinn) geändert. mark umgestellt. Laut Beschluß vom | Garage Gesellschaft mit es R f Laut Beschluß vom 13. Dezember 1924 | abgeschlossen. Sind mehrere Geschäfts-| geändert, Bei Nr. 16028 Süd: | mit der Anmeldang der Gesellschaft ein- Neichsmark umgestellt. Laut Beschl Reichsmark umgestellt. Laut Beschluß | vertrag ist am d, Januar 1925 ab- Berlin, den 16. Januar 19%, 9. 12, 1924 ist der Gesellschaftsvertrag | Haftung: Das ite d R Hs Be ist der Gesellschaftsvertrag bezüglich des | führer bestellt, so erfolgt die Vertretung | deutshe Wein- und Spirituosen: | gereihten Schriftstücke, insbesondere der | dom 29. 12. 1924 is der Gesellsdal vom 17. Dezember 1924 ist der Gesell- | geschlossen. Der Geschäftsführer Wolf- | Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 122, | bezüglich des Stammkapitals und der Ge- | 6000 Reihömark umgestellt. Laut Stammfkapitals und der Geschäftsanteile | dur zwei Geschäftsführer oder dur einen | Vertrieb8gesellschaft mit beschränk: Prüfungsbericht des Vorstands und des | vertrag bezüglich des Stammkapital ui schaftsvertrag bezüglih des Stamm- | gang Jolowicz is von den Be- S orn schästsanteile abgeändert. Bei Nr. 6414 | {luß vom 20. Dezember 1924 Wp der abgeändert. Herbert Nachmann ist | Geschäftsführer in Gemeinschaft mit cinem | ter Haftung: Das Stammkapital ist | Aufsichtsrats, können bei dem Gericht ein- | der Geschäftsanteile abgeändert M fapitals und der Geschäftsanteile ab- | [chränkungen des $ 181 B. G.-B. befreit, | Berlin... [102570] | Grunderwerbösgesellschaft Coblenzer- | Gesellschaftêvertrag bezügli v: verur nicht mehr Geschäftsführer. ; Fabri " Prokuristen. Als nicht eingetragen wird auf 500 Reichsmark umzgestellt. Laut sehen werden. Bei Nr. 224 „Union“ Nr. 7708 Gebr. Schi fmann Gesel geändert. Bei Nr. 11 383 Dr. Neu- Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Jn das Handelsregister Abt. A ist am | ftraße Wilmersdorf, Eckparzelle 9 fapitals und der SCOC e (b E besißer Walter Brühl in Glieni de | veröffentlicht: Oeffentlihe Bekannt- Gch vom 20. Dezember 1924 ist der Allgemeine Verficherungs Aktien- | schaft mit beschränkter Haftun maun «& Co. Chemische Fabrik Ge: | Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge- |17. Januar 1925 eingetragen worden: | mit beschränkter Haftung: Das |ändert. Bei Nr. E llschaft a. d. Nordbahn is zum Ga ere machungen der Gesellshaft erfolgen nur | Geells Ra O des Stamm- | Gesellschaft zu Berlin: Dur Be- | Das Stammkapital ist infolge Umstelu| sellschaft mit beschränkter Hastung: | sellschaft erfolgen nur durh den Deutschen Nr. 68134. Emil A. Eisold, Metall- Stammkapital ist auf 18 000 Reichômark straße 64 Grundst s gese gart bestellt. Bei Nr. 21 180 Gesellschaft | durh den Deutshen Reichsanzeiger. kapitals und der Geschästsanteile und des | {luß vom 23, Oktober 1924 ast das auf 80000 Neichsmark festgesest. U Das Stammkapital ist auf 18000 Reichsanzeiger. Bei Nr. 11036 |waren,_ Berlin. Inhaber Emil A. umgestellt. Laut alta vom 5, 12, mit beschränkter Haf vir a für Bau- und Bahnbedarf mit be- | Nr. 35 3380. Okkulta Gesellschast mit | Geschäftsjahres abgeändert. Die Gesell- | Grundkapital auf 3 000 000 Reichsmark | Beschluß vom 25. 11. 1924 ist der Ges Reichsmark umgestellt. Laut Beschluß Möbelfabrik Zelder. & Plathen Ge: | Eisold, Kaufmaun, Berlin. Nr. 68 135%. | 1924 ist der Gesellschastervertrag bezüglich Stammkapital ist auf 1500 Rei mer schränkter Haftung: Die Prokura des | beschränkter Haftung. Siß: Berlin. schaft ist aufgelöst. Liquidator ist der | umgestellt. Ferner die von derselben | shaftsvertrag bezügli des Stau vom 3. Dezember 1924 ist der Gesell- sellschaft mit beschränkter Haftung: | Albert Carl, Berlin. Jnhaber Albert des Stammkapitals abgeändert. Vei umgestelli. Laut Beschluß vom 26. Nos- Hans Jarecki und des Carl Wut s- | Gegenstand des Unternehmens: Her- | Bücherrevisor Bernhard Dluzew ski | Generalversammlung beschlossene Saßungs- kapitals und der Geschäftsanteile schaftsvertrag bezüglih des Stamm- Das Stammkapital ist auf 422 500 | Carl, Drogist, Berlin. Nr. 68 136, Nr, 6416 Grunderwerb®gesellschaft | vember 1924 _ist der Gesellschaftêvertrag dorff ist erloschen. Bei Nr. 24 404 | stellung, An- und Verkauf von Par-|in Berlin, Bei Nr. 18241 | änderung. Als nit eingetragen wird | geändert. Bei Nr. 12 314 Carl Kellt fapitals und der Geschäftsanteile ab- Reichsmark umgestell. Laut Be- | Richard Konopka, Berlin. Inhaber | Mainzerstraße Wilmersdorf E- bezüglich des Stammkapitals und der Ges Hospiz „Villa Stöcker“ Gesellschaft | fümerien, kosmetishen Artikeln, Toiletten- oer e O R Rae urit be: | noch veröffentlicht: Das Grundkapital | Betriebs-Gesellschast mit beschräit eändert. Bei Nr. 11 669 Neuköllner {luß vom 24, Dezember 1924 ist | Richard Konopka, Kaufmann, Berlin. parzelle 7 mit beschränkter Haf: schäftsanteile abgeandert, Bei As mit beschränkter Haftung: Das | seifen, insbesondere solhen unter der| schränkter Haftung: ilhelm auf | zerfällt jeßt in 3000 Namensaktien zu je ter Haftung: Das Stammkapital i B eaubariezt; und Baugesellschaft der Gesellshaftsvertrag bezüglih des | Nr. 68137. Herbert, Kühn, Berlin. |tung: Das Stammkapital ist auf 26086 Achilleus Grundstückser- Stammfkapital ist auf 4600 Reichsmark | Marke „Okkulta“ hergestellten und ver-| derx Nöllenburg ist nichi mehr Ge- 1000 eiddmark, n r. Dos auf 20 000 Reichsmark umgejtellt. 2 mit beschränkter Haftung: Das Stammkapitals und der Geschäfts- | Inhaber Herbert Kühn, Kaufmann, 14 000 Reichsmark um estellt. Laut Be- werbsgesellschaft_ „mit beschränkter umgestellt. Laut Beschluß vom W. 11. | triebenen Fabrikaten, und sonstigen ver- | shäftsführer. Buchdruckereibesißker Jo- | Wohnungseultur Actiengesellschaft: | Beschluß vom 22. 12. 1924 ist der Gel Stammkapital is auf 20 000 Reichsmark anteile, fowie bezügliß der bisherigen | Berlin. Nr. 68 138. Frit Vaum, {luß vom 5. 12. 1924 ist der Gesell- Haftung: Das Stammkapital Qu 1924 ist der Gesellschaftsvertrag bezüglich | wandten Handelsartikeln sowie die Vor-| hannes Miev in Bexrlin-Neu-|Durh Beschluß der Generalversammlang | shaftövertrag bezüglich des Stammkapitll umgestellt. Laut Beschluß vom 30. Ok- | $8, 6, 12 Ab. 6, 13 Nr. 1 und 2 ab- |Verlin. ZJnhaber Friß Baum, Kauf- | schaftsvertrag bezüglich des Stamm- | 2000 Reichsmark umgestellt. gut Des des Stammkapitals, der Geschäftsanteile | nahme aller hiermit in Zusammenhang|kölln ist zum-- Geschäftsführer be- | vom 28. Sea De 1924 ift das Grund- | und der Geschäftsanteile abgeändert, 7 tober 1924 ift der Gesellschaftsvertrag be- geändert und seinem gamen Umfange | mann, Berlin. Nr. 68 139. Bachstein | kapitals abgeändert. Bei Nr, 7065 {luß vom 26. November 1924 „ist der und des Stimmrechts abgeändert. Bei | stehenden Geschäfte. Die Gesellschaft ift tellt. Bei Nr. 19 763 Jundustrie: | kapital auf 150000 Reichsmark um- | Bei Nr. 12709 Mahlowerstra}ic 2 züalih des Stammkapitals und der Ge- nah neu gefaßt. Bei Nr. 13 158 |& Sprung, Berlin. Offene Handels- | Haudelsstätte Lindenhaus Grund- Gesellshaftêvertrag bezüglich des Stamm Nr. 24511 „Domino“ Wein- und | zur Errichtung von Zweigniederlassungen Finanzierungs-Gesellschaft mit be: | gestellt. Benedikt Zeisner ist nicht Grundstüctsgesellschaft mit _ be: \chäftéanteile abgeändert. Bei Nr Wärmekraft Gesellschaft mit be: | gesellschaft seit 1. Januar 1925, Gesell- stüct8-Gesellschaft mit beschränkter | kapitals und der Geschäftsanteile abges Caféreftaurant Gesellschaft mit be: | im In- und Auslande befugt. Stamm- | schränkter Haftung: Die Prokura | mehr Vorstandsmitglied. Ferner die von | schränkter Haftung: Das Stan 27730 Lüßowhaus Grundstücs- | schränkter Hastung: Die Gesellschaft \Aafter sind die Kaufleute in Berlin Haftung: Das Stammkapital ist auf ändert. de Dei Nr. 26 182 Achenbach- ränkter Haftung: Gemäß Gesfell- | kapital: 18 000 Reichsmark. Geschäfts- | Martha Lo eb ist erloschen. Die Gesell- | derselben _ Generalversammlun be- | kapital ist auf 500 Reichsmark umgestel gesellschast mit beschränkter Haf: | ist aufgelöst. Liquidator ist der bisherige | Conrad Bachstein und Theodor Sprung, | 25 000 Reichsmark umgestellt. Laut Be- |straßie Nr. 20 Gesellschaft mit be: chafterbeschluß vom 29. 10, 1924 ist die | führer: Kaufmann Hellmuth Stob- ar ist guf elöst. Liquidator ist der bis- | schlossenen Saßungsänderungen. Als nicht | Durch Beschluß vom 20, 12, 1924 10 tung: Das Stammkapital ist auf 25 000 Geschäftsführer Diplomingenieur Ludwig | Zux Vertretung der Gesellschaft sind nur {luß vom 2. 1. 1925 ist der Gesellschafts schränkter Haftung: Das Stamm- 1 8e Geschäftsführer. Bei Nr. | eingetragen wird noch veröffentlicht: Das | Gesellschaftövertrag geändert hinsicht Reichsmark umgestellt. Laut Beschluß | S ch midt in Berlin-Lankwi$.|beide Gesellschafter nam a er- | vertrag bezüglih des Stammkapitals und | kapital ist auf 10 000 Reichsmark umge- ellschaft hat einen oder mehrere Ge- | Kaufmann Gerhardt Stobwasser, | 19798 Jnvesta Vermögens - Ver- | Grundkapital. zerfällt jeßt in 150 Jn- | des Stammkapitals und der Geschästn vom 27. November 1924 ist der Gesell- | Bei Nr. 13 380 Mühlenau, Boden: | mächtigt. Bei Nr. 5914 Paul | der Geschäftsanteile abgeändert. Vei | tellt. Laus Beschluß vom 11. Dezember \chaftsführer. Sind mehrere Geschäfts-| Berlin, Kaufmann Friß Rohrbeck,| waltungsgesellschaft mit beschränk: | haberaktien zu je 1000 Nmk, Nr. | teile. Bei Nr. 14002 Jdeal Glüh schaftsvertrag bezügli des Stamm- | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Kestiner, Berlin: Die Prokura des | Nr. 8263 Romanus Friedrich Möbel: | 1924 ist der Gesellschaftövertrag bezüglich führer bestellt, so vertreten je zwei von|Berlin-Lichterfelde. Dee ital ter Haftung: Die Sena: ist auf- | 13 754, Leineugarnabrehnungsstelle | licht Gesellschaft mit beschräutit! Eapitals und bér Geschäftsanteile ab- | tung: Die Gesellschaft. ist aufgelöst. | Bruno Stagen ist erloschen. Dem | fabrik Gesellschaft mit beschränkter des Stammkapitals und der Geschäftsan- thnen gemeinschaftlich. Kaufmann Ernst | mit beschränkter Haftung. Der Gesell- haft Liquidator ist dex bisherige Ge- | Aktiengesellsha#t: Die General- | Haftung: Das Stammkapital 1! ol gcändert. E Liquidator ist der Ingenieur Friß | Richard Ritter, Berlin, ist Prokura er- | Haftung in Liquidation: Das Stamm teile abgeändert. Bei Nr. 32049

ertretungsbesrugnis geändert. Die Ge-|wasser, Berlin - E,

Klein, Berlin, ist zum weiteren | s{«ftêrertrag ist a Sannar 1925 ab- führe. S Nr. ' L 94 hat | 3000 Reichêm mae aut V : G or j lin-Wi «- lieilt. Bei Nr. 16581 Berliner | kapital ist auf 68500 Reichsmark um- | Verlin-Offenbacher Lederwaren- Geschäftsführer bestellt. us Be i Nr. 25 317 ldlossen Sind Mehrere Goschäftsführer A TAATIGIAb I Alt ; Voxdagen E ban Tes “Grundka itals aut ibluß Lan at. R tit per Oi 91 DEEN id t 3 n F E ei 192 A SSeS d Ne ‘13 2 Reichs: Milchkur Anstalt L. Cohen, Berlin: | gestellt, Laut Beschluß vom 12. 12. 1924 | Compagnie Gesellschaft mit be- Alkafa, Alarmkassetten - Fabrika- | bestellt, so erfolgt die Vertretung dur | Gebr. Kraft, Gesellschaft mit be: | 11 600 000 4 beschlossen. Nr. 18 435 schaftsvertrag bezüglich des Stammkapital misgericzt Berlin-Mitte, Abdeilung 286. getreidestelle Geschäftsabteilung | Inhaber jeßt Hermann Spekowsky, | ist der Gesellschaftsvertrag bezüglich des | schränkter Hastung: Das Stammka- tions- und Vertriebsgesellschaft mit | ¡wei Geschäftsführer oder durch einen Ge- | schränkter Haftung: Die Firma lautet | Suho Schmelz: & Hüttenwerk | und der Geichäftsanteile abgeändert. f ; E or: Gesellschaft mit beschränkter Haf: | Kaufmann, Berlin. Der Uebergang der | Stammkapitals, der Geschäftsanteile und | pital ift auf 17000 Reichsmark umge- beschränkter Haftung: Robert Eh r - | schäftsführer in Gemeinschaft mit einem | künftig: Margarinefabrik „Albo“ | Oberschöneweide Aktiengesellschaft: | Bei Nr. 16 304 Oscar Zucter Gesel Berlin, _ N [102509] | ¿ung: Das Stammkapital ist auf | in dem Betriebe des Geschäfts begründeten | des Wortes „Mark“ abgeändert. Bei | stellt. Laut Beschluß vom 2. Zanuak mann is nit mehr Geschäftsführer. | Prokuristen, falls nicht die Gesellschafter-| Gebr. Kraft Gesellschaft mit be- | Vollrath Ehrenberg ist nicht mehr | schaft mit beschränkter Haft In unser Handelsregister B if heute | 17 500 000 Reichsmark umgestellt. Laut | Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei | Nr. 9440 Hansa, Handels: und | 1925 is der Gesellschaftsvertrag bezüglich Kaufmann Max Borchard in Ber -| versammlung einzelnen Geschäftsführern | schränkter Haftung. Das Stamm- Vorstandsmit lied. " Porstandönitglied Das Stammkapital ist auf 12500 L IELTOgEn worden: Nr. 35 382. Alfred Beschluß vom 17. Dezember 1924 ist der | dem Erwerbe des Geschäfts dur Her- | Immobiliengesellshaft mit be- |des Stammkapitals, der Geschäftsanteile lin ift zum Geschäftsführer bestellt. | Alleinvertretungöbefugnis beileat. Als nicht | kapital ist auf 225 000 Reichsmark um- | Gustav Schlö\ ser ist fortan berechtigt, | Neichsmark umgestellt, Laut Bej Kubat, Abwrackwerft Audorf Ge- Gesellschaftsvertrag bezüglih des Stamm- | mann Spekowsky - ausgeschlossen. Die schränkter Haftung: Das Stamm- | und der Stimmberechtigung abgeändert. Bei Nr. 25637 Böhm «& Co. Ge- | eingetragen wird veröffentlicht: Oeffent-| gestellt. Laut S vom 17. De- | die Gesellschaft clléin zu vertreten. as vom 10. 12, 1924 ist der Gesellschaft ella An E HAGURC, fapitals, der Geschäftsanteile, ihrer | Prokuren der Adele Ascher, geb. Cohen, kapital ist auf 800 000 Reichsmark um-| Berlin, den 17. Januar 1925, \ sellschaft mit beschränfter Hastung: | lie Bekanntmahungen der Gesellschaft | zember 1924 ist der Gesellschaftsvertrag | Nr. 23 592 Textil - Erzeugungs- | trag bezüglich des Stammkapitals u8 Sib: Berlin. Gegenstand des Unter- Mindestböbe, des Stimmrechts sowie des | und des Kurt Ascher sind erloschen, | ge tellt. Laut Beschluß vom 18. 12. 1924 | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 152, Malter Mattner ist nit mehr Ge- | erfolaen nur dur den Deutschen Staats- | bezüglich der Firma, des Stammkapitals | Aktiengesellschaft: Durch Beschluß | der Geschäftsanteile ($ 3) und der 899 Ia LS Fe Giffe Ga 2 5 Abs. 1, 2 abgeändert. Bei Nr. | Bei Nr. 30285 Gustav Hallert, | ist der Gesellschaftsvertrag bezüglich des : ibáftsrühre. Bei Nr. 28 717 | anzeiger. Nr. 35381. Stralauer | und der Geschäftsanteile abgeändert. —| vom 5, Dezember 1924 ist das Grund-|6 und 10 (Stimmrecht) abgeändert. Fay: as A, en Pon l n, Slamm- | 418 Mons Grundstücks - Gesell: | Berlin: Offene Handelsgesellschaft seit Stammkapitals und der Geschäftsanteile | 1zerlin. 102563] Uspafia Handelsgesellschast mit be- | Asphalt Gesellschaft mit beschränk- | Bei Nr, 20 889 Südharzer Bergbau- | ka ital au 10000 Reichsmark um- | Bei Nr. 17598 H. F. M. Mute O A M O schaft mit beschränkter Hastung: |1. Januar 1924. Gustav Hallert jun, abgeändert. Willy Jfflan d ist nicht | Ju das Handelsregister Abteilung A ist schränkter Haftung: Die Firma lautet | ter Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand | gesellschaft mit beschränkter Haf- gestellt. Ferner die von derselben General- | becher Gefellschaft mit beschr! B lin Prokura: Den Kaufleuten Harry | Das Stammkapital ist infolge Ume | Kausmann, Berlin, ist in das Geschäft | mehr Geschäftsführer, Bei Nr. 10 947 | am 19, Januar 1925 eingetragen worden: jeßt: S - wabl 4 Ko8- Ee O, E O eraone und tung: Die - Gesellschaft ist aufgelöst. Las beschlossene Sabßungsände- Bastunm: Das Siam Bone 1 d Brandt ah Berli ñ ind Fulius stellung auf 50 000 Nelämark gestgesebt. as Pan E, Gesel Ganer n E n L LE dne Gas: | Nr. 68 140. O. Lewin & Co., Berlin. uoe Mi eschränkter Haftung: | Ausfüh von Asphaltarbeiten jegli Liguidator ist 1sheri fts- J. ui h 4 ird | 16 Neichsmar . Laut i e Mol SGIn 0 l Do: Prokura Phil î a ist | getreten. Dem Wilhelm Höhn, DVerUn- | ha uit änkter Haf- | Kommanditgesellschaft seit be Gegenstand des Üiternebmeis ist jeßt bie Art orie Vie 1E attand R Lal Ah bte Bei vir. ‘469 Capbe od veröffentlicht. Bit Wrnofupiial Puß ena der G6 pan R, L E E: M s E 14. No- Karow, ist derart Gesamtprokura erteilt, tung: Das Stammkapital ist auf} 1924. Persönlich haftender Gesell\ck* Herstellung und der Vertrieb von elektro- | insbesondere innerhalb Groß - Berlins. Co. Gesellschaft mit beschränkter | zerfällt jeßt in 10 Ink aberaktien zu je | schaftsvertrag bezüglich des Stammfkapl® Deni Pro ALA Dora, B E e vember 1924 if der Gesellshaftsvertrag | daß er gemeinschaftlich mit einem der Ge- | 200 000 Reichsmark umgestellt. Laut Be- | Der Lewin, Kaufmann, Berlin technischen Apparaten sowie tedmischen | Die Gesellichaft ist beretigt alle Ge: | Haftung: Reinhold Ste inkrauß ist | 1000 Reihamark. Nr. 24 571 Volta- | und der Geschäftsanteile abgeändert. Y G rturisten gemeinsam zur Vertretung d dert und ergänzt binsichtlich der Ver- | sellschafter zur Vertretung der .Gesell- | {luß vom 30. Dezember 1924 ist der | Kommanditist ift beteilig Neuheiten jeder Art. Das Stamm- äfte abzuschließen, die mit diesem Zweck| nicht mebr Geschäftsführer. Bei Nr. Werke Elektricitäts Aktiengesell-| Nr. 17 599 Waißstraße Nummer ! e B E Bea D B Citika des Stimmreckts, der Bescbluß- | haft ermächtigt ist. Bei Nr. 33 065 Gesellschaftsvertrag bezüglich des Stamm- | Gebr. Lüdecke, Berlin. Tapital ist auf 9000 Reichsmark um- | des Unternehmens auch nur mittelbar zu-| 22570 May Color Company mit | schaft. Prokurist: Dr. Max Mos )z- Grundftücksverwertungsgesell| a schaftsvertrag ist arf 30. April 1921 ab fassuna, der Veräußerung von Geschäfts- Otto Grimm, Berlin: Die Firma | fapitals und „dei Geschäftsanteile L acfellidaft f i Fg gestellt. Dur Beschluß vom 20. No- | sammenhängen. Stammkapital: 100 000 | beschräukter Haftung: Die Gesellschaft | kowski in Berlin. Er vertritt ge-| mit beschränkter Haftung: „i gesblossen und dur Beschlüsse vom | anteilen und Einführung eines s{ied®- lautet jeßi Otto Grimm Junh. A. | geändert, Bei Nr, 11520 Grundz |

h 20 000 Reid 18. Mai 1922, 90, November 1923 und | gerihtliden Verfahrens. Die Gesellschaft-| Musidlowski. Inhaber -jeßt Alexander | erwerbêgesellschaft Simeonftraße 51

s

| ° Nove!:

vember 1924 ist der Gesellschaftsvertrag | Reichsmark, Geschäftsführer: Kaufmann | ist aufgelöst. Liquidator ist der Kaufmann | meinschaftlih mit einem Vorstandsmit-| Stammkapital ist auf