1925 / 27 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bödeker & LöÆing in Minden ein- getragen: Der Kaufman; Hermann Lüb- king ist aus der Belellschaft ausgeschieden. Die Gesellsh.ft ist aufgelöst. Der Kau mann Friß Bödeker führt das Geschäft i Inhaber unter der bis- erigen Firma mit allen Schulden und Außenständen fo E

Amtsgeriht Minden i. W.

Der Kauf-

als alleiniger

Minden, Westf. [ \ Jn unser Handelsregister Abt. B ist am E Ban gas ci u Nr. 84, Schütte 1) T oniadusttie in Miaden: Durch Be- Generalypersammlung (. November 1924 sind die §8 Abs. 2 Ziff. 2 und Saßungen geändert. pit ist auf 1200 000 Reichsmark ermäßigt und ift eingeteilt in 1200 auf den Jnhaber leichberechtigte Aktien zu 1000 Reichsmark, Nr. 1—1200. Jede Aktie über 1000 Reichsmark gewährt eine Stimme, soweit nicht gemäß § mit mehrfachem Stimmrecht beschlossene Er- mäßigung des Grundkapitals ist durch-

ktiengesellschaft

25 Abs. 1 der as Grundkapital

Zu Nr. 413, Hiller Fleishwarenfabrik u, Molkerei, Aktiengesellschaft, in Hille: Der Kaufmann Otto Niemann in Düussel- dorf ist als Vorstand der Gesellschaft aus- geschieden und an seiner Stelle der Kauf- mann Albert Stephan in Essen zum allei- nigen Vorstand der Gesellschaft bestellt. Molkereiverwalter id Westmeyer in Hille erteilte Prokura ist

Amtsgericht Minden i. .W.

Miiiweida. E LIV i Im Handelsregister A ist eingetragen

I. am 24. Januar 1955: 1. auf dem die Schuhfabrik Mitt- iveida Aktiengesellschaft in Mikkweida betreffenden Blatt 476, daß die Gesell- schaft aufgelöst und der bisherige Vor- stand der Gesellschaft, Fabrikant Jacob DHalpern in Mittweida, zum Liquidator

2. auf dem die Galewsky-Likör uud Prakinen Vertrieb Gesellschaft mit beschränkter Haftung betreffenden Blatt 478, daß die Gesell- schaft aufgelöst, die Vertretungsbefugnis des Geschäftsführers Kaufmanns Salo Cohn in Mittweida beendigt und der Pro- kurist Carl Briesenick in Breslau zum Liquidator bestellt is.

3. auf Blatt 481 die Firma Paul

Schulze mit dem Siß in Mittweida und als Jnhaber der § t Paul Sc{ulze in Mittweida. . auf Blatt 482 die Firma Fritz Schulze mit dem Siß in Mittweida und als Inhaber der Kaufmann Friß Schulze ebenda.

IL. am beutigen Tage: f offene Handelsgesellsbaft in Firma Ge brüder Schulze in Mitiweida betreffen- den Blatt 470, daß die Gesellschaft auf- gelöst und die Firma erloschen ift. nebener Geschäftszweig zu I 3 und 4: chemisher Grzeugnisse und roßhandel mit pharmazeutishen Präpa- raten. Geschäftsräume zu I 3: Mittweida, Tzschirner Str. 4, Weibelstr. 10 : Amtsgericht Mittweida, 28.

Auf dem die

Mittweida, Jan. 1925.

Mülheim, Rubr. Z |

In das Handelsregister ist heute bei der Firma- „Johann Hollenberg“ in Mül- beim-Speldorf eingetragen: Dem Friedrich ollenberxg in Mülheim-Speldorf ist Pro-

Amtsgericht Mülheim, Rubr, den 20. Januar 1925,

Mülheim, Ruß, In das Handelsregister ist heute bei der 1 „Fobur-Werkzeug-Industrie-Ge- ellschaft mit beschränkter Haftung“ zu Käpital ist ß Ge Utta bes äpital it gemaß Geftellschafter lu v 27. November 1924 00 Reichsmark umgestellt und der Gesell- schaftsvertrag abgeandert.

Umtsgeriht Mülheim, Nuhr,

den 20. Januar 1925,

Mülheim, Ruhr, { In das Handelsregister ist heute j vig Lindgens, Lederwerke, sellschaft mit beschränkter Haftung“ zu heim, Ruhr-Broich eingetragen: Das tammkapital ift gemäß Gesell vom 30. Dezember 19 auf Neich&znark um ftsvertrag ab [mtsgeriht Mülheim, Ruhr, den 20. Januar 1925,

M.-GIladbach. Vandelsregistereintragungen. 963

, M.-(Glad nhaber: Kaufmann oermond, Kapellen

M:.-Gladba loschen.

1gestelli und der

Firma „Wilhelm bach (Wilhelmstr. 9). Wilhelm Sliepen in

Firma „Fleck & Heumann“, ch: Prokura Johann Becker er-

ur Firma „Gerh. Böhmer & „M.-Vladbah: Die Gesellschaft t aufgelöst. Firma lautet jeßt: Gerhard Gesellschafter

iger Inhaber

irma „Gladbacher inrich Abraham &

rmann Nichter und der Buchhalterin na Czichon, beide hier, ist Gesamt- okura erteilt Lerart, daß beide nur zu- l Firma zeichnen und vertreten, ibe Prokura Gustaz Kaufmann ist er-

rd Böhmer ift a

ammen die

A 260 zur Firma „Ludwig Karthaus“, s n Josef Series tuna zu WVeüniter i. W.

daß diejeibe ericfchen ist. Péüniter, den 23. Januar 1925,

Das Amtsgericht,

Münster, F estt, [104905] Handelsregister B Nr. 319 ift heute bei der Firma „Generalvertretung PVoünchener Löwenbrauerei Georg Jacobi & Cgzudnotowski Gejellschaft mit beschränkter Vaftung zu Véünster i. W. eingeiragen, daß das Grundkapital auf 500. Neihômark umgestellt und insofern § 3 des Gesellschaftövertrags durch Be- {luß der Gesellschafter vom 13. Januar 1925 geändert ift. Ferner ist daselbst heute eingètragen, daß die Gesellicha[t durch ebendenjeiben Beschluß aufgelöst und der bisherige Geschäftsführer Georg Jacobi zu Väinster zum Liguidator be-

Münster, den 23. Januar 1925, Das Amtsgericht,

M.-Gladbah: Prokura J erloschen. f . B 269 zur Firma „Willi Hachländer, Gesellschaft mit beschränkter Hffftung mechanische Kleiderfabrik“, M.-Gladbach: Durch Beschluß der Belem ever lung vom 16. Dezember 1924 ist das Stammkapital auf 18 000 Reichsmark um-

tellt, § 2 der Statuten ist geändert. Umstellung auf Neichsmark.) :

A 152 zur Firma „Ed. Koenigs & Cie.“ M.-Gladbah: Dem Kaufmann

einvid Christian in M.-Gladbach ist

Prokura derart erteilt, daß er gemeinschaft- ich mit einem Handlungsbevollmächtigten die Firma vertreten kann. L Pr. Amtsgericht M.-Gladbach, 8, 1, 1925.

Münster, Westf. {104907] Im Handelsregister A Nr. 1116 ist heüte die Firma „Drucerei und Verlags- anstalt Karl Ernst Rhode zu Münster i, W." gelöscht. Münster i. W., den 22. Januar 1925, Das Amtsgericht.

Münster, Weatf. [104906] Im Handelsregister B Nr. 306 ist heute bei der Firma „Westfalia Handels- und Jndustrie Konzern Aktien- gesellschaft zu Münster i. W.“ ein- getragen, daß der Rechtsanwalt Dr. jur. Hugo Nandebrok® zu Münster, Kloster- straße 33/34, als weiteres Vorftands- mitglied bestellt ist; ex ist ermächtigt, die Gesellshaft gemeinsam mit dem anderen Vorstandsmitglied Dr. rer. pol. Mundiger oder mit einem Prokuristen zu vertreten. Ferner ist daselbst heute eingetragen, daß die bisherige rig 4 vertretung des Vorstandsmitglieds Dr. Mundiger in eine Kollektivvertretung umgewandelt ist dergestalt, daß der Ge- nannte ermächtigt ist, die Gesellschaft mit dem zweiten Vorstandsmitglied Dr. jur. Nandebrock oder mit einem Prokuristen zu vertreten. Münster, den 22. Januar 1925,

Das Amtsgericht. Münster, Westf, {104910} Jm Handelsregister B Nr, 316 ist heute bei der Firma „JIndustrie-Bedarf Handels-Aktiengefellshaft zu Münster i/W." eingetragen, daß die Gefellschaft durch Bescbluß der Es vom 17. Dezember 1924 aufgelöst un der Kaufman Adolf Dierkes zu Münster zum alleinigen Liquidator bestellt ift. Münster, den 22. Januar 1925.

Das Amisgericht,

Münster, Westf, A)

Im Handelsregister B Nr, 323 i heute bei der Firma „Baumö" Gefell- schaft mit beschränkter Haftung für Holz- bearbeitung im Bau- und VMöbelfach zu Münster 1./W." eingeiragen, daß das Grundkapital auf 500 Reichsmark umge- stellt und insofern § 3 des Gesellschafts- verirags geändert ist. Ferner if einge- tragen, daß die bisberigen Geschäftsführer Heinrih Mehl und Fofef Wirß abbe- vufen, an ihrer Stelle der Kaufmann Joseph Grüter und Bauunternehmer hann Wirt, beide zu Münster, von denen ein jeder zur selbständigen Vertre- tung der Gesellschaft befugt is, zu Ge- shäftsführern E sind, daß dem Sool! mann Heinrih Mehl und dem Werk- meister Josef Wirt, beide zu Münster, Gesamtprokura erteilt is und endli, daß der Gegenftand des Unternehmens auf den kommissionêweisen Vertrieb und Handel in Baumaterialien ausgedehnt ist. Münster, den 22. Januar 1925,

Das Amtsgericht.

Münster, Westf. [104909] Im Handelsregister B Nr, 324 ift beute bei der Fixma „Vereinigung der Straßenbauverwaltungen Westfalens Ge sellshaft mit beschränkter Haftung zu Münster i./W." eingetragen, daß das Grundkapital auf 5000 Reichsmark um- gestellt und insofern § 4 des Gesellschafts vertrags durh Beschluß der Gesellschafter vom 9. Januar 1925 geändert ist.

Münster i. W., den 22. Januar 1925.

Das Amtsgericht.

Münster, Westf. {104912] Im Handelsregister B Nr. 397 ist heute die Firma „Otterpohl & Go. Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung zu Münster i/W.“ eingetragen. Gegenftand des Unternebmens is der Großhandel mit Textilwaren, die Uebernahme von

ndelsvertretungen dieser Warenart, erner der Abschluß und die Vermittlung von Geschäften, welche mittelbar oder un- mittelbar hiermit zusammenhängen. Das Stammkapital beträgt 5000 Reichsmark. Geschäftsführer sind der Kaufmann Wil- helm Dtterpohl und die Handelsvertre- terin Hilde Schröter, beide zu Münster, von denen ein jeder die Gesellschaft allein vertritt. Der Gesellschaftêvertrag ist am 2. Januar 1925 festgestellt.

Münsten, den 22. Januar 1925.

Das Amtsgericht.

Münster, Westf. [104908]

Im Handelsregister A Nr. 1488 ift heuie die Firma „Bielefelder Wäsche- Versandhaus Gebrüder Rosenkranz zu Münster i./W.* und als deren Jnhaber die Kaufleute Josef Rosenkranz zu Vresden und Samuel Rosenkranz zu Münster eingetragen. Offene Handels- gesellschaft seit 1. Januar 1925,

Münster, den 23. Januar 1925.

Das Amtsgericht,

Münster, Weatf. [104904]

Im Handelsregister B Nr, 211 ist heute bei der Firma „Westfälische Presse-

Neuenhaus, Hann. s In das hiesige Fandelsregister A ist heute bei der Firma W. zu Nordhorn (Nr. 46 d. Neg.) folgendes eingetragen: E 1E Dem Buchhalter Dietrich Bonkle in Nordhorn ist b Amtsgericht Neuenhaus, 13. 1. 1925.

unser Handelsregister B Z ie am 21. Januar 1925 bei der Firma | Offe Deutsche Bank A. G. Berlin mit Zweig- niederlassung zu Neuß unter der Firma Deutsche Bank, Zweigstelle Neuß, ein- Die Prokura des Heinrich Thelen ist T A S ‘Neuß.

agentur Gesellschaft mit beschränkter Haf-

eingetragen,

Naumburg, Saale, [104914] Im Handelsregister A Nr. : heute bei der Firma Erich Weist, Holz- Dampfjägewerk, he und Tiefbau-Unternehmung in Bad Kösen ein- getragen worden: Dem Bauleiter Emil Zettler in Bad Kösen ist Prokura erteilt. Naumburg a. S., den 16. Januar 1925. Das Amtsgericht,

Naumburg, Saale, [104423] Im Handelêregister B Nr, 29 ist heute bei der Direction der Disconto-Gesell- ft, Zweigitelle Naumburg a. S,, weigniederlassung tehenden Hauptniederlassung, folgendes eingetragen : lle a. S. und Hugo il Naumburg a. S. ist Gesamtprokura für Zweigniederlassung in 9 . S. dergestalt erteilt, daß jeder von | Abt ihnen gemäß Artikel 11 der Saßung die Firma der genannten Zweigniederlaisung in Gemeinschaft mit einem Geschaft8- inhaber oder mit einem anderen Proku- risten zu zeihnen berechtigt sein soll. Naumburg a. S., den 16. Januar 1 Das Amtsgericht,

91 ift

in Berlin be- Dem Arthur Kirchner in

Naumann in

Naumburg

——

Naumburg, Saale. [104913]

Im Handelsregister A Nr. 271 ift bei der Firma Otto Ney in Naumburg a. S. heute die Witwe Reine in Naumburg a. S. als Inhaberin ein-

Naumburg a. S., den 17. Januar 1925.

Neß, geb. NReineck,

mtsgericht. [102714] Stroink & Co.

rofura erteilt.

mea e

g In unser Handelsregister B Nr. 209 wurde an 29 Januar 1925 bei der Firma „Gisenwerk osten, Aktiengesellschaft“ in Neuß eingetrayèn:

Durch Beschluß der Generalversanmnm- lung vom 12. i auf 400000 Reichsmark um- gestellt. Das Grundkapital ist jeßt ein- geteilt in 2000 Aktien zu 200 Rei 14 Die Aktien lauten auf den Namen und Gruppen A, B und C. Die Inhaber der Gruppe C können, sobald die

Ftien voll eingezahlt * sind, die Um- dlung ihrer oder umgekehrt beanspruchen.

Ferner wurde daselbst eingetragen am 20. Januar 1925: Gustav Schlössêr is aus Borstand ausgeschieden, Bartel Kürten ist zum Vorstandsmitglied bestellt. Amtsgericht Neuß.

rif 1924 ist das Grund-

Aktién ‘in Inhaberaktien

104917

In unser Handel8register A 258 wurde am z ? ¿Firma Neußer Nudoel- und Stärkefabrik et. Jos. Schram in Neuß eingetragen.

Prokuren des des a Heinrich Schulze-Bentrop sind

Das Amtsgericht Neuß. FPotedam. [104803]

Berliner Dirtrin-Fabrik, Otio Kußner siehe unter

21. Januar 1925 bei der

ef Schram und

lin 90. H-R. A 10 336. [10415 E 1

Radeberg. : 104944 Im hiesigen Handelsregister if heute eingetragen worden :

. auf Blatt 512, betr. die Firma Sport-Spie1e, Gesell!{aft mit beschränkter Haftung in Langebrück. a) in Abt. I: Die 19 Gefell'haft ist aufgelöst, b) in Abt. Ill: Die Kaufleute Edwin Schreyer in Lange- brück, Arthur Freutenberg in Döbeln und Eugen Nagelstock in Dresden find als Geschäft&rührer autgeshieden. Sie sind jeßt Liquidatoren.

2. auf Blatt 528: die Firma Alfred Stein, Großhandel mit Lebensmitteln, in Laujta und als ihr Inhaber der Kaufmann Friedrich Alfred Stein in Lausa. (An- gegevener Geschäft8zweig: Handel, ins- befontere mit Molkereierzeugnissen, Fett und Margarine.)

Nadeberg, den 23. Januar 1925.

Das Amtsgericht.

Rahden, Westt, [104945] Jn unjer Handelsregister Abteilung B

“ist beute unter Nr. 4 bei der Nahdeuer

Dampfziegelei, Ges. m beschr. Hastg. zu Varl eingetragen worden: Die Gesellichaft ift aungelöft. . : Nahden, den 26. Januar 1925. Amtsgericht.

Ratienow. [104946] In unter Handelsregifter Abteilung A

Nr. 447 ist bei der Firma Willy Schirmer

Damptdeitillation, Likörtabrik und Wein-

großhandlung. Rathenow, folgendes ein-

getragen worden: Die Profura des Kauk-

manns Hugo Schirmer ist erloichen. Rathenow, den 23. Januar 1925.

Amtsgericht.

Remscheid, e BO4S6B) In das Handelsregister Y eingetragen: 1, am 2. Januar 1925 bei der Firma

: aut Drufeidt, Fabrik elektrotechniscer

euheiten Gefellshaft mit beschränkter Haftung in ene Nr... 117 der Abt. B —; Durch Beschluß der General- versammlung vom 8. November 1924 0 das Stammkapital auf 50000 G.-M. umgestellt. Durch vorstehenden Beschluß ind 39 9 und 6 des Gesellschaftsvertrags Stammkapital und Verteilung auf die Gesellschafter) geändert.

Bei der Firma Grnst Hasenpflug Ge- sellschaft mit bes{chränkter Haftung in MNem|scheid Nr. 163 der Abt. B —: Dur Beschluß der Gesellschafterversamn- lung vom 24. November 1924 ift das As auf 10 000 Goldmark um- estelli. Durch vorstehenden Beschluß ift ? 3 Abs. 1 und 2 der Saßungen (Stamms- apital und Verteilung ait

d die Gesell- schafter) geändert, _Bei der Firma Stammhalterwerk Eugen Altena Gesellschaft mit besränkter Haftung in Nemscheid Nr. 138 der bt. B —; Durch oninii rug rger ag ais bes{hluß vom 29. November 1924 ist das Stammkapital auf sechzehntausend Gold- mark umgestellî Laut vorstehendem Be- {luß is § 5 des Gesellschaftsvertrags (Stammkapital und dessen Verteilung)

925. | geändert.

2. am 3. Januar 1925 bei der Firma rang & Co. Gesellschaft mit be- chränfter Haftung in Nemschetd Nr. 39

Generalversammluva vom 24. November 1924 ist das Stammkapital auf 20 000 (zwanzigtausend) Goldmark umgestellt worden. Laut vorstebendem Beschluß ist è 4 des Gesellschaftêvertrags (Stamm- a

pital und dessen Verteilung) geändert. | e

Bei der Firma Deutsche Spiralbohrer- und Werkzeugfabriken Gesellschaft mit be- {ränkter Pailung in Remscheid-Gülden- werth Nr. 28 der Abt. B —: Durch Beschluß der Generalversammlung. vom 25. November 1924 ist das Stammkapital auf 300 000 (dreihunderttausend) Gold- mark umgestell& 1 {luß ist der § 5 des Gelells@a tsvertrags (Siammkapital und dessen rteilung) geändert. i L j , Bei der Firma Remscheider Dampf- ziegelei Schafer & Co. Gefellschafi mit befcchränkter Haftung in Remscheid Nr. 27 der Abt. B —: Durch Beschluß der Se a Ens vom 17. No- vember 1924 ift das Stammkapital auf 240 000 (zweihundertvierzigtausend) Gold- mark umgestellt worden. Laut vor- stehendem Beschluß find die S8 3, 5 und 10 des Gesellschaftsvertrags (Stamme Fapital und desfen Verteilung) geändert.

Bei der Firma Gebr. Glonz in Rem- {eid Nr. 1327 der Abt. À —: Die Gesellschaft ift aufgelöst. Der bisherige R E Karl Glonz ift alleiniger Inhaber der Firma. ;

3, am 5, Januar 1925 bei der Firma Karl Müller er EugIaS rit in Remscheid Nr. 1300 der Abt. A —: Die Gefell- schaft ist aufgelöst. Die Firma ist er- loschen. ï M

4. anm 6. Januar 1925 unter Nr. 1773 der Abt. A die Firma Becker & Müller | K in Remscheid. Persönlich haftende Gefell. [after sind Hugo Beer und Wilhelm | f

üller, beide Kaufleute in Remscheid. Offene Handelsgesellshaft. Die Gefell- haft hat am 2. Januar 1925 begonnen.

5. am 8. Januar 1925 bei der Firma C. Aug. Lehnarb in Remscheid Nr. 288 | @ der Abt. A —: Die Gesellschaft ist auf-| k gelöst, Der biêherige Gesellschafter Her- mann Lehnarßz ift alleiniger Inhaber der Firma. Den Kaufleuten Max Lehnarhß und Erwin Lehnarß, beide in Remscheid, ift fura erteilt. N

i der Firma Siebel & Schmitt in Remfcheid Nr. 1367 der Abt. À —:

ne Pordeltnnel __ Würl Schlemper, Kaufmann in Remscheid, ist in das Geschäft als perfönlich haftender Ge- sellshafter eingetreten. Die Gesellschaft hat am 1. März 1924 begomen. _

6. am 9. Januar 1925 bei der Firma Ww. Valentin Thiel in Remscheid Nr. 511 der Abt. A —: Die Firma îst geändert in: Ernst Thiel. :

der Firma C. W. Kipper Bier- brauerei Gefellschaft mit befränkter Haf- tung in Remscheid Nr. 81 der Abt B —: Laut Beschluß der Gesell- fchafterversammlung vom 24. November 24 ist das Stammkapital auf fünf- hunderttausend Goldmark umgestellt. Laut vorstehendem Beschluß sind die Sabungen (§8 6, 25, 21), betr. Stammkapital und dessen Verteilung fowie des Meservefonds, geändert, i

Bei der Firma Stürmerwerk Caxl Müller Abr. Sohn Gefellschaft mit be- schränkter Haftung in Remscheid Nr. 72 der Abt. B —:; Laut Beschluß der Gesell- schafterversammlung vom 25. November 1924 ist das Stammkapital auf fünfzîg- tausend Goldmark umgestellt, Laut vor- stehendem Beschluß ist § 5 der Saßzung (betr. Stammkapital und dessen Ver- teilung) geändert. ¿

Vierte Zentral-Handelsregister-Beilage ger und Preußischen

Berlin, Montag, den 2. Februar

7. am 10. Jaguar 1925 bei der Max Hilberts & Co. Gesellschaft mit beschränkter Hastung in Nr. 167 der Abt. —è Laut Beschluß Gesellschafterversammlung 29. November 1924 ital auf zehntausend Reichsmark um- n. Laut vorstehendem Bes ß sind die Saßungen (8§ 6, 7 und betr. Stammkapital, Ver teilt Geschäftsanteilsgrenzen innerer Geschäftsverkehr, geändert.

der Firma Nem mit beschrän d Nr. 187 z Das Stammkapital ist laut Beschluß vom 2. Dezember 1924 um zehntausend Reichs- mark auf zwanzigtausend Reichsmark ere höht wsrden.

der Firma Carl Stamm & Maschinenmesser - mit beschränkter

zum Deutschen ReichsSanzei

Staatsanzeíger Ir. Pas :

M Pier r rv A a irg

ellt werden.

E Befristete Anzeigen müssen d rei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle ‘eingegangen sein.

ider Tageblatt Stavenhagen

Die Firma Albin Oertel, Bauge|chäft und Holzhandlung, ist heute unter Nr. 191 in das Handelsregister eingetragen.

Amtsgericht Stavenvagen, den 26. Januar 1925.

Aktien), 13 c (Zustimmung des Aufsichts- rats bei Neubauten 2c.) und 14 (Autwands- entshädigung des Autsichtsrats). Als vicht eingetragen wird befanntgemaht: Grundkapital zerfällt in 300 Aftien zum Nennwerte von je 1000 Reichsmark. Amtsgericht Stettin, 13. Januar 1925,

4 Fd E,

1. Handelsregister. lec A H

Rotenburg, Fulda.

Im hiesigen Handeléregister Abt. A ist heute unter Nr. 106 die Firma Georg Christian Maurer in Rotenburg a. Fulda und als deren Inhaber der Kaufmann Georg Christian Maurer in Rotenburg a. F. eingetragen worden.

otenburg a F, den 20 Januar 1925. Das Amtégezricht.

Schkeuditz. i

In unser Hantélsregister B ift heute unter Nr. 20 bei der Firma Karl Dähne & Co., Gelellschaft mit beshränfter Haf- tung, folgendes eingetragen worden: Die Gelellshaft ist aufgelöst. Li Rauchwarenzurichtereibesizer ‘Karl

Schkeuditz. den 21. Januar 1926. Das Amtsgericht.

Schlüchtern, Bz. Cassel. [104950] Im Handeleregister A' ist bei der unter Firma Maximilian May & Co. Dadhyziegeltabrik in Sannerz ender Eintrag bewirkt worden: ie Firma ist durch Wegfall der Worte »Dachziegelfabrik Sannerz" geändert und heißt jeßt: „Maximilian May & Co. in

Der Rittergutsbesiger Franz August Trabert in Fulda ist mit Wirkung vom 1. Juli 1924 als persönlich haftender Ge- fellihafter eingetreten.

Zur Vertretung der Geschäftsführung Gefselischafter Maximilian

rn, den 26. Januar 1925, Das Amtsgericht. t

ACBUR oan, Vogtl. selichaft, mit beschrä

In das Hande

“Am 7. I. 1925 unter Nr. 714 bei dec Firma Franz Kuhn in Trier: Die Firma ist erloschen.

Am 9. L. 1925 unter Nr. 1315 bei der Firma Eduard Haas in Trier: Dem Kaufs« mann Walter Hermedorf in Trier Prokura erteilt.

Am 19. 1. 1925 unter Nr. 954 bei derx Firma Haus Neuerburg, offene Handels- gesellschaît in Trier: Dem Betriebsleiter Franz Block in Trier ist Profura erteilk in der Weise, daß er in Gemeinschaft mit einem anderen Profurisien zur Vertretung und Zeichnung der Firma berechtigt ist.

Am 13. I. 1925 unter Nr. 1669: Firma F. Hermesbdorf & Co Kommanditz gefellshaft in Trier. Persönlich haftender Gesell|hafter ist der Kaufmann Hermeédorf - fn Kommanditisten vorhanden. schaft hat begonnen am 13. I, 1925.

Am 13. 1. 1925 unter Nr. 1670: Die ofene Handelégetell\haft in Firma Closhen Die Gefellschafter sind der Ingenieur Mathias Closhen in Kürenz und der Kautmann heim. Die Gesellschaft hat am 1. 1. 1925 Amtsgericht, 7 a, Trier

In unser Handelsregister B ist heute Firma Glühlampenwerk Merkur G. m. b. H in Soest getragen, daß durch Beschluß vom 29, 12, 1924 das Stammfapital von 50 000 Pa- piermark auf 100 000 Neichsmark um- gestellt und § 4 des Gejell\cha¡tévertrags demgemäß abgeändert ist. Soest, den 20. Z¿anuar 1925. Das Amtsgericht.

bei Nr. 17

In das Handelsregiste? A ist bei Nr. 2981 (Firma „H. Wiedeck & Co." in Stettine am 9. Dezember 1924 eingetragen: Di) N Prokura des Georg Sell in Stettin ist

Amtsgericht Stettin.

Fabrik Gesells ftung in Nemscheid Nr. 143 der Abt. B —: Laut Beschluß der Gesellschafterversammlung vom 9, D ist das Stammkapital auf elftausend Reichsmark umgestellt worden, Laut vorstehendem Beschluß sind die 9), betr. Stammkapital und

: irma M. E. Pickardt & Co. in Remfchetd Nr. 1277 der Abt. A —: Die Gefellschaft is au i Sesellshafter Pickardt ist alleiniger

In das Handelsregister B ist beute bei ._72 (Firma „Norddeutsche See- und Fluß-Versicherungs-Aktien-Getellschaft“ in Stettin) eingetragen: Durh Umstellungs- beschluß der Generalvefsammlung vom 12. November 1924 ist das Grundkapital auf 100 000 Reichsmark germäßigt. Ermäßigung ift erfolgt. vom gleichen Tage ist der Ge/ellschafts- vertrag in folgenden Paragraphen ab- 2 Abs. 1 (Grundkapital und Aktien) und 20 (Vergütung des Aufsichts- rats), § 3 Satz 1 und § 21 Abs. 5 fallen A1s nicht eingetragèn wird bekannt- gemacht: Das Grundkapital ist eingeteilt in 2000 auf den Namen lautende Aktien zu je 50 Neichsmark.

Amtsgericht Stettin, 15. Januar 1925,

¿ember 1924 if

In unser Handelsregister B ist heute bei Nr. 41 Hotel Voßwinkel, Gesell- schaftshaus des Vereins von Landwirten des Kreises Soest, G. m. b. H., Soest eingetragen :

Durch Beschlu lung vom 11.

In das Handelsregister B 9. Dezember 1924 bei Nr. 339 (Firma „Stoewer-Werke Aktiengesellschaft mals Gebrüder Stoewer“ eingetragen :

Saßun dessen Ber Durch Beschluß

quidator ist in Stettin)

Umstellungébeschluß der Generalverfammlung vom 20. November 1924 ift das Grundkapital auf 4 500 000 Reichsmark ermäßigt worden. Durch Be- {luß von demselben Tage sind folgende Paragraphen des Gesell\chaftsvertrags ab- 4 (Guundkapital, Aktien und Stimmrecht), 16 Ziff. 2 und Ziff. 6 (Be- fugnisse des Au!sichtsrats), und 23 Abs. 1 (Entschädigung für Aufsichtsratsmitglieder). Kaufmann Matthias Brandt ist aus dem ausgeschieden. egister der Zweignieder- lassungen Berlin am 22. und H am 23. Dezember 1924 erfolgt. Als nicht eingetragen wird befanntgemaht: Das Grundkapital zerfällt in 26 000 Stü auf den Inhaber lautende Stammaktien im Nennbetrage von je 150 Reichsmark uud 10 000 Stück auf den Inhaber lautende Vorzugéaktien im Nennbetrage von je 60 Neichsmark. Amtsgeriht Stettin.

der Generalversamm- ezember 1924 ist das Stammkapital von 60000 Papiermark auf 24 000 Reichsmark umgestellt und der Geschäftsanteil jedes Gesellschafters auf 400 N -M. festgesegt. sellshaftsvertrags ist demagem Soest, den 20. Januar 1925 Das Amtsgericht,

Maximilian Gr:cch Inhaber der Firma. Unter Nr. 1774 der Abt. A die Firma rmann Krauffer in Remscheid.

Es sind zwe Die Gefell 4 des Ge-

taria geb. Hütß, in B äß abgeändert.

8. am 12. Januar 1925 unter Nr. 1775 der Abt. A die Firma Louis Ibach & Co. Persönlich haftende Ge- , Carl Nowak

eingetragenen

in Nemscheid. after find Louis Jba

Offene Hande Die Gesellschaft hat am 1. Januar

Jei der Firma Otto Zerver in Rems {eid Nr. 1706 der Abt. A Beschäft ist mit dem welches es geführt wird, urs Erbfolge

ilms, in Remscheid, welche es unter unveränderter Firma fortseßt.

f L D der Abt. B —: Dur Beschluß der Stei Nr. 139 der

Stelle ift der

In das Handelsregister B ist ranz Merz in Ens

Nr. 358 (Firma „Ostsee-Werft Schiffbau Aktiengesellschaft Stettin®) eingetragen: Durch Umstellungsbes{lnß der General- versammlung vom 29, November 1924 ist das Grundkapital auf 2400 000 Neichs- Die Ermäßigung ist er- leichen Tage

In unser Handelsregister B ist heute bei Nr. 56 Gebrüder Zurwonre A G,, Soest, eingetragen: Dur Beschluß der Generalversammlung vom 3. Dezember 1924 ist der bisherige Name geändert in „Liga Sportartikelfabrik Aktiengesellschaft in Soest“, weiter ist das bisherige Aktien- kapital von 150 Millionen Papiermark auf 75 000 Neich3mark umgestellt, eingeteilt in 150 Aktien zu je 500 N:-M. Der § 3 der Satzung ist demgemäß geändert.

Soest, den 20. Jauuar 1925. s

Das Amtsgericht.

in Nemsfcheid. Maschinenfabrik

tragung ist im Frauendorf bei

Ins Handelsregister A ist beute folgendes eingetragen :

Firma Ferdinand Feßner, Uchte: Die Firma ist erloschen.

Nr. 43 die Firma Sophie Feßner, Handlung in Landeserzeugnissen und Be- darfsstoffen in Uchte. Ferdinand Feßner inUchte ist Prokura erteilt,

Amtsgericht Uchte, 22. 12. 1921.

irmennam 1 e en, für mark ermäßigt.

ch Beschluß vom sind folgende §8 des Gesellschaftsvertrags abgeändert: 5 (Grundkapital und Aktien), 24 Say 1 (Vergütung des Aufsichtsrats) und 30 Sag 2 (Stimmrecht der Attie). § 39 c fällt fort; der Buchstabe d in „c“ geändert. Als nicht eingetragen wird be- Das Grundkapital zerfällt in 6000 Aktien zu je 400 Reichsmark. Jede Aktie über 400 N.-M. gewährt eine eriht Stettin,

16. Januar 1925.

E E der Spl Pte Dem Kaufmann

Ziegler in t A —:

Im Handelsregister von Urach (Haupt- niederlassung) und Reutlingen (Zweig- niederla\ung) rourde am 2. 12, 1924 bezw. 23. 1. 1925 bei der Firma G. & A. Leuze, G. m. b. H. eingetragen: Durch Beschluß der Generalversammlung vom 28. No- vember 1924 wurde der Stammkapitals

[

Die Eintragung vom 11. Oktober 1924 in das Handeléregister B bei Nr. 347 (Firma „Atlantic Transportbersicherungs- Aktiengesellschaft Stettin), betreffend Um- slellung des Grundkapitals auf Goldmark 1 des Gesellschaftsvertrags, ist im Register der Zweigniederlassung Hamburg am 27. Dezember 1924 erfolgt.

Amtsgericht Stettin.

] Mangelsdorf Ge- nkter Haftung in i „Ziveigniederlassung Veröffentlichung (Bl. 14881 des Handelsregisters).

Schwerin, Mecklb. Handelsregistereintrag v. 29. 12. 24 zur irma Emil Weißkirh & Co. hier : Die etellichatt ist aufgelöst.

Amtsgericht Schwerin i. M.

Schwerin, Mecklb, „Handelsregistereintrag vom 29. 12, 24.

Franz -Propy in Plate i. M. er: Amtsgericht Schwerin i. M.

Schwerin, MeckIh, _ Handelsregistereintrag v. Zur Firma Elektrobau-Gesellschaft. mit beschränkter Haftung Weil i. Liquid. hier:

Amtsgeriht Schwerin i. M.

Sehwerin, Mecklb,

Handelsregistereintrag v. 30. 12. 24 zur Firma Simon & Schewe, Getreidekom- Gesellschaft ) Haftung zu Schwerin: Gesellschaft aut- elöst. Liquidator ist der bisherige Ge- äftsführer Kaufmann Heino Simon zu Stralsund. Anmitsaériht Schwerin i. M.

Schwerin. MeckI1hb.

Handelsregistereintrag v. 20. 1, i „Dauten - Konféktions - riedrichs & Benthien hier: Der ohannes Voß, hier, ist in die persönlich haftender Amtsgericht

Soltau, Wann. kanntgemaht:

aufmann Karl Ziegler zu Handelsregi

Trondhjem in Norwegen als persönli haftender Gesellschafter mit de Gefell)haft eingetreten, Gesellschaft aus- lossen is. Ein Kommanditist ist aus- eden, ein Kommanditist ist eins .… Die Kommanditemnlagen der den Kommanditisten sind auf Neichs«

9. am 13. Januax 1925 bei der Firma . in Remscheid Nr. 1554

elm Hegemann aubel, Paul R auch Mathes Pe fellfchaft ausgeschieden.

stereintragung vom 23. 1. 25 Pâtzmann Nachf., ie Firma lautet jeyt H. Heinrih Pätzmann, Munster. ist der Kaukmann Heinrich Päßmann in Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Passiva bei dem Erwerb des Geschäfts dur den Kaufmann Heinrich Päßmann ist aus-

und Aenderun Betrag des

zweihunderttausend) Goldmark S 5 des Ge-

Straubing.

„Bayerische Silicativerke, Aktiengesell- schaft“, Siy Landau a. I. Die General- | M versammlung vom 17. Januar 1925 hat der Getellshaft durch des Eigenkapitals sowie nderungen des Gesellschaftsvertrags nah Maßgabe des zu den Registerakten einge- reichten Protokolls beschlossen. Das Grund- t nunmehr 140 000 Reichs- eht aus 500 Vorzugsaktien und 3000 Stammaktien zu je 40 Neichs- mark. Die Vorzugsaktien lauten auf den Namen und können ohne Zustimmung des nit übertragen werden. Sie genießen fünffahes Stimmrecht in den Fällen der Bescßung des Aufsichtsrats, der Aenderung der Satzungen und der Auflösung der Gesellschatt. Liquidation haben sie Anspruch auf Be- friedigung vor - den Stammaktien. Stammaktien lauten auf den Inhaber.

Straubing, 23. Januar 1925,

Amtégericht.

ermäßigt bezw. umgestellt. fellsdaftsvertrags ist

die Umstellung Antsgeriht Ura mtsgeri ra.

In das Handelsregister B ift 2 (Firma „Hochofenwerk Lübeck, llshaft Zweigniederlassung Hütte tolzenhagen-Kratzwieck“" in Stolzen- hagen-Kraßzwieck) eingetragen: D kura des Arthur Günther i} erloschen. Amtsgeri cht Stettin, 3. Januar 1925,

Handelsregistereintragung vom 23. 1, 25 N

i H-R. B 23: Dur Gesfellschafterversammlung vom- 15 12. 24 ist das Stammkapital auf 14 400 Reichs- niark umgestellt.

Amtsgericht Soltau:

Nauh & Co Laut vorstehendem Be- R A Villingen, Baden. Zu O.-Z. 294 des Handelsregisters A, Bd. T, Firma Jos. Burkhardt Nachfolger in Villingen wurde heute irma ist erloschen. illingen, den 23. Januar 1925. Bad. Amtsgericht. Gerichtsschreiberei

Villingen, Baden. :

Ins Handelsregister B O.-Z. 41 F Förderer Söhne, Gesellschast mit Niedereschach

Beschluß der

und Mathias er sind aus der Ge- Die Gesellschafh _ _Kommanditgefellschaft unt- gewandelt, die am 20, Dezember 1924 bes Ein Kommanditist ist vor«

Górts in Remscheid ist Prokura erteilt. Vei der Firma Werkzeugfabrik Flicgs & Wagner Gesellschafi mit beschränkten bung in Remsche : Laut Beschlu ember 1924 ist die C ie bisherigen Geschäftsführer Fliege und M

fapital beträ ; mark und be eingetragen:

29. 12. 24.

andelsregister B ist heute bei Nr--587 (Firma „Östsee-Verlags-Aktien-

p hat. a in Stettin)

andelsregister B unter Aufsichtsrats rma Frei-Deutschland, Verlags-, Versand- und Altbuchhandlung, Gefell\chaft mit beschränkter Haftung in Zweigniederlassung in in Westfalen heute eingetragen worden : «Durch \ch{riftlihen Beschluß der Ge- sellschafter vom 20. Januar 1925 ist Erich Pröédorf als Geichäftsführer ausgeschieden seine Stelle Dr. Ernst Hunkel gewählt.* H.R.B°/1 Sontra, den 23. Januar 1925,

N e 4 pet nue Gesellschaft“ x. 2-1 er

Durch Umstellungsbeschlu verjammliung vom soll das Grundkapital auf 160 000 Neichs- mak ermäßigt werden.

Amts8gericht Stettin, 7. Januar 1925.

L i n d er General- [104954] ovember 1924

Nr. 181 der Sontra m Falle der

vom 9. De- beschränfter

van heute eingetragen : Niedereshah ist als Geschäftsführer ausg-

Villingen, den 19. Januar 192) Bad. Amtsgericht. 1.

Walsrode. , In unser Handelsregister A ist am 26. Januar 1925 unter Nr. 143 die ofene Handelsgesellschaft in Beuße® mit dem Sitze in Vorbrück.Wal18- eingetragen worden. haftende Gesellschafter Malermeister Wilhelm Helmke und Kaufs Hermann Beuße, beide in Vorbrük, Die Get|ellschaft, die Handel mit Malerek- bedarfsartifeln betreibt, hat am 1. Januar 1925 begonnen. Amtsgericht Walsrode, den 26. Fanuar 1925.

beshränkter

[ ister B ist heute bei rundstücks - Aktienge- sellschaft Königsplaz“ in Stettin) einge- Durch den bereits durhgeführten Umstellungsbeshluß der Generalver!amm- lung vom 830. G rundkapital auf 600 000 Reichsmark er- Durch Beschluß von demselben Tage ist der § 4 des Gefellschaftövertrages betreffend Grundkapital und Aktien, abge- Als nicht eingetragen wird bekannt gemacht : Das Grundkapital besteht aus 300 Aktien zu ije 200 Reichsmark.

Amtsgericht Stettin, 9. Januar 1925,

In das Handelsr

ner sind Liquîi- Nr. 665 (Firma ,

t „Liquidatoren ift be- rectigt, für fich allein die Gefellschift zu

a f Amnnae 1 Da der Firs i erey in Rem ‘Nr. aiten han

e ist mit dem namen veräußert an Grust Oberschmidt, Remscheid, der es als Einzelfirma unter unveränderter Firma

ei der Firma Walter Hof Remscheid —. Mr. 1440 ter A

chafter Walter Ho

L

Jn unser Handelsregister Abteilung B ist heute bei der unter Nr. 47 verzeichneten Firma Bremsnabe Suhl, Gesellschaft mit beschränkter Haftun eingetragen worden: Durch Gesellschafterversammlun 1925 ist der § 2 des Gesellschaftsvertrags bezüg des Sitzes der Gesellschaft ges Der Kaufmann Frit Meyer ist als Geschäftsführer ausgeschteden. Sig der Gesellschaft ist.nach Berlin verlegt. Amtsgericht Suhl, den 23. Januar 1925.

Teitnang.

In das Handelsregister 23. Januar 1925 zu ter Firma Deutsche Bank Zweigstelle Friedrichshafen, Sig in Berlin, Zweigniederlassung Friedrichshafen, em Bankbeamten Max B in Friedrichshafen ist tür die Zweignieder- riedrichshafen Gesamtprokura ise erteilt, daß er berechtigt ist, die Firma der Zweigniederlassunggemeinsam mit einem Vorstandêmitglied oder stellv. Verstandêmitglied zu zeichnen.

Amtsgericht Tettnang.

——————

Dezember 1924 Springe. E

Im hiesigen Handelsregister B ist heute folgendes eingetragen worden : irma Actien-Zuckerfabrik ennigsen Nr. Durh Beschluß der Generalversammlung vom 20. Dézember 1924 ist eine Umstellung dahin erfolgt, daß das Grundkavital nunmehr 870 000 Reichsmark beträgt, bestehend aus 850 000 Reichsmark auf den Inhaber lautender Stammaktien in Stücken zu 20 und 590 Neichémark und 20 000 Reichsmark auf den Inhaber lautender Vorzugeaktien in Stücken zu 10 Neihsmark. Die E Ferner sind §§ 4, r S 16 Abs. 1 Ziff. 9, 25 der Sagung

2. bei der Firma Sedemünder Asbest-| N werke, Gesellschaft mit beschränkter tung in Sedemünder (Kreis Springe Negisters —: Durch Beschluß | Franz Erdmann in vertretenden Vorstandsmitgliede bestellt.

| Amtsgericht Stettin, 12. Januar 1925, Stettin. -/

Nr. 620 (Firma ,„Ÿ mernkauf“ in Stettin) eingetragen: mäß dem Beschlusse der Gêeneralversamm- lung vom 24. November 1924 joll das | Grundkapital um 100 000 Reichsmark er- höht werden. i

Amtsgericht Stettin, 12. Januar 1925,

chäft der offenen lu irma „Helmfe & sellihatter eingetreten. vom 7. Januar Schwerin i. M.

Schwerin, MeckIb. Handelsregistereintrag v. 21. 1, 25 zur Nieny hier: Firma geändert n I. F. Nieny Nachflg. Clara Borst. mtsgeriht S{hwerin i. M.

Sebnitz, Sachsen. Im Handeleregister ist beute auf dem (Papierfabrik Sebuig,

Bennigsen in derselben sind

sell

: N [

dicige S andelsregister B ist heute ba Nr. 230 (Firma „Dresdner Bänk Filiale

Stettin“ in Stettin) eingetragen: Die

Prokura des Ernst Wulff in Amtsgericht Steitin, 10. Januar 1925.

er ) Helene geb. ibeler, bleibt wurde am 11. am 15. Januar 1925 Max Müller in Remscheid Nr._ Ab Die Einlage der Kom- manditistin ist auf Gold umgestellt. 12. am 16. Januar 1925 bei der Firma & Co. in Rem . A‘ —: Karl in Remscheid, ist chieden. e

[ ] ndeléregister Abt. B Nr. 11 ist der Firma Königzer Kalkwerke Weida eingetragen s Stammkapital beträgt jeßt 50 000 Reichsmark. Durh Beschluß der Gesellschafterversammlung is § 3 des Gesellschaftsvertrags geändert worden.

Weida, den 15.

Blatt 436 Aktieugesellj

ft) eingetragen worden : mstellung auf

Goldmark und damit auf Reichsmark hat die General- vom 8. Dezember 1924 laut rotofolls vom selben beshlofsen, das Grundkapital auf 2 3 Millionen und dreihunderttaufend) zerfallend in 4600 Aktien í mark, zu ermäßigen. Die beschlossene Ermäßigung ist erfolgt Ferner ist dur Beschluß veriammlung vom felben haftèvertrag in den §8 1 nvdert worden. :

Amtsgericht

ist erfolat. eingetragen : m. D [ ] worden : Da In das Handelsregister B ist beute bei Germania Lebens-Ver- Haf- sicherungs-Aktien-Gesellschaft zu Stettin“ n Stettin) eingetragen: Der D tettin ist zum stell-

bverlamm!un

r. 13 (Firma , in der We

925. Gesellschafi anuar 1 ellschaft umgewandelt. Ein Kommanditrft ift vorhanden.

i irma Reco Werkzeug Gesell-

hafterversammlung vom 30. D

zember 1924 ist folgendes beshlossen : Das Stammkapital, welches bisher 20000 4 beträgt, eingeteilt in zwei Geschäftéanteile pon je 10 000 4, wird aut den Betrag | von 7200 Reichsmark ermäßigt, und zwar dadur, daß jeder Ge1häftsanteil im Nennwerte 3600 Reichsmark herabgeseßt wird. Der Gesellschaftsvertrag wird entsprechend ge- ändert 3, Stammkapital).

Amtsgericht Springe, 20. 1. 1925.

Stausen. In das Handelsregister A wurden ein-

Zu O.-Z. 105: Firma Theoder Karl Spe, Konfumge|häft in Staukten, ist er- | loihen. D -Z 196: Firma Jakob Friedrich Kaiter, Weinbau- & Weingroßhandlun Inhaber ist Jakob Friedri

Eta»fen, den 26. Januar 1925. Amtsgericht.

Die beichlofene Ern Ins Handelsregister Abt. B D 20 i n ndelsregister Abt. x.

Firma Wollgarnfabrik Wünschendorf G. m. b. H. in Wün|chen- dorf a. d. Elster eingetragen worden: Das Stammkapital beträgt jeßt 350 000 Neichémark. Durch Beschluß der Gesell- schafterversammlung ist § 4 des Gefell-« scha!tsvertrags geändert worden.

l. Januar 1925

Thüring. Amtsgericßt

der General- e der Gesell- und 14 ge-

In unser Handeléregister Abt. ei der unter Nr. 75 einge- tragenen Tilsiter Maschinen-Aktiengesell- schaft, Tilsit, eingetragen: Das G t 104 000 Reichsmark. - chluß der Generalversamm- lung vom 28. November 1924 is die 20 wegen Grund- timmrecht der Aktien ge- Amtsgericht Tilsit.

ister B ift ß ; 22. 1. 1925 -b

id Nr. tiengesellschaft Pom-

{luß der vom 27. November t kapital auf zweihunderttausend Meichs- mark mittels Einstellung eines Kapital-

luß sind die 3), betr. Stammkapital und ilung, geändert. 4 . am 17. Januar 1925 unter Nr. 1777 der R A die Fuma Nem . Inhaber i Kaufmann in Remschei Unter Nr. 1778 der

sell doNierverkam N soll das St un am 27. Januar 1925.

[ In unser Handelsregister B ist zu betr.“ die Vereinigte Grauwadcke und Bafsaltaktiengescllschait in Remagen eingetragen worden, daß aus dem Vorstand eter Nadermacher in Köln ugleih ist dem Vinzenz Witanski zu emagen Prokura erteilt worden. Erklärungen sind für die Gesellschaft ver- bindlih, wenn sie von zwei Mitgliedern des Vorstands oder von einem Mitguied des Vorstands im Verein mit einem P risten abgegeben sind. Js nur ein orstandsmitglied vorhanden, so vertritt

dieses die Getellshaft allein. Sinzig, den 23.

kapital bi trä

Saßzung in Weida, den

fapital und

Ins Handelsregister Abt. B Nr. 31 |

Firma. Kurt Flehmig G m. b. H in Weida eingetragen worden: Das Stammkapital beträgt 400 000 Reichs- mark. Durch Befchluß der Gesell\chafter« vertammlung vom 17. Januar 1925 ist § 5 des Getjellschaftsvertrags geändert

Weida, den 21. Januar 1925. Thür. Amtsgericht.

ndelsregister B ist h | Nr. 784 (Firma „Krattverkehr Pommern ' Aktiengesell]cha{t“ in Stettin) eingetragen : beschluß der General, ember 1924 ist

Torgau. In das Handelsregister B unter Nr. 1 ist bei der Kartoffelflolen-Fabrik G. m. b. H. folgendes eingetragen die Generalversammlung vom 23. Oktober 1924 ist beihlossen, das Grundkapital auf 95 000 Goldmark umzustellen. Ferner sind die 88 4 und 9 der S Generalversammlung vom

[ Karsd t Paul T

Abt. A die Firma & Bek in Remscheid. ° after sind Carl

Durch den Umstellu versammlung vom das Grundfapital auf 300 000 Reichsmark ermäßigt worden. Die Ermäßigung ist Durch Beschluß vom gleichen Tage sind folgende Paragraphen des Ge- fellicha?tävertrags abgeändert : 4 (Ge1chättä- jahr), 9 Abs. 1 Sag 1 (Grundkapital und

a eh Heftende Gesell

aftenrath und C

f Die Gesellichaft 925 begonnen. À Amtsgericht in Remscheid.

ftober 1924

anuar 1925. mtôgeriht Torgau, den 20, Januar 1925 ;

Das Amtsgericht