1925 / 29 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Offenbach, Main,

1925: Zu B 160, sellschaft mit beschränkter Haftung 1 Offenbah a. M.:

teibémark?- ermäßigt worden. mäßigung ist durcgeführt. \chafterbes{hluß vom 11. Dèzember 192

ist der Umiftellung entsprechend der Ge-

sellscbaftsvertrag $ 4 (Stammkapital un Stammanteile) geändert worden. Amtsgericht Offenbach a. M.

Offenbac3, Main,

997

“di

nuar 1929 zu B 227, 2c C Verwaltungs-Gesellschaft mit beschränkte Haftung zu Offenbach a. M.:

Tod erloschen. Dem Fabrikanten Ott

Feistmann in Offenbah a. M. ist Ge- rofur ] 1 dem Geschäftsführer Max Oestreicher oder dem

samtprokura zur Vertretung mit Prokuristen Eugen Spiegel erteilt.

Amtsgericht Offenbach a. M.

Oïfenbach, Main, [106031

Handelbregistereintrag vom 28, Januar

1925: Zu B 9, Farbwerk Mühlhein

verm. A, Leonhardt & Co. in Mühlheim a. M: Im Wege der Umstellung ist das Grundkapital auf 2 700 000 Neihsmark [ : durch- (Seneralversammlungs- Dezeniber 1924 ift der e Sakung ge- ändert, uno zwar $ 4 Abi. 1 dahin: Das ; beträgt 2 700 009 Neichs- mar? und ist eingeteilt in 2700 Jnhaber-

ist

Die Uustellung C Y Durch

festaestellt. geführt. beschluß: vom 22, Umsicllung entsprebend di

(GVrund

lapvital

aktien zu je 1000 Neid8mark Nenmwvert

Von diesen Aktien sind 1000 Vorzugs- attien, die übrigen 1700 Stammaktien;

ferner $ 28. Abs, 2 (Stimmrecht). Amtsgericht Offenbach a, M.

OfrtonDach, Main.

P

Müßlbeim a. M.:

19 baft in H Lic i ¡luß der

d 2(. Juni

Generalversammlung 1224 1 die Sagßung

(Ds L ch/a8

S 4: Neictêmark

acandert. 57 000

ift eingeteilt

Nennbetrag und zum

Amtsgericht Offenba a. M.

Gauchkatz,

s

Handelsmühlenvereinigung Oschaß, sellschaft mit beschränkter Haftung

Orden: Die Gesellschaft Hi aufgelöst. seitherige Geschäftsführer

wW

¿um Liquidator bestellt worden, Amtsgericht Oschaß, 29, Januar 1925.

ODsterode, Ostpr. In unser - Handelsreg Nr. 31 ist bei der Firma ,, Nachflg. Jnh. Albert Wiesenberg" folgen- des eingetragen: Die Firma ist erloschen, Osterode, Ostyr,, den 27. Januar 1925. Amtsgericht,

Abt.

Pasewalk. 106042]

In das Handelsregister A ist heute unter Nr. 189 die Firma Wilhelm Mielow, Pasewalk, und als ihr Inhaber der Hotelbesißer Wilbelm Mielow in Pasewalk eingetraaen worden.

Pasewalk, den 31. Dezember 1924. Amtsgericvt. Pasewalk. [106045] In das Handelsregister A ist heute unter Nr, 190 die Firma Paul Schmidt, P:sewalck und als ihr Inhaber der ioarrentabrifant Paul Schmidt in Pase-

walk einaetragen worden. Poicmralf, den 31. Dezember 1924 Amtsgericht.

Pascwalk, [106043] In das Handelsregister A ist heute unier Nr, 191 die Firma Alex Bendisch, Pasewalk, und als ihr Inhaber der Kaukf- mann Alex Bendish in Pasewalk ein-

geiragen worden. Pasewalk, den 31 Dezember 1924, Amtsgericht,

Pasewalk, 106044] n das Hanbelsregistec A ist heute unter Vir, 12 die Firma Otto Lichten- bera, Pasewalk, und als ihr ZSnhaber der Kausmann Otto Lichtenberg in Pasewalk einoetragen worben. Pajeralk, den 31. Dezember 1924.

E SL Amtsgericht

Lw

PascwalK. [106036]

In das Handelsregister A ist heute unter Nr, 193 die Firma Gustay Beer, M ewalk, und als ihr Jnhaber der Wiaurermeister Gustav Becker in Poseroalk einoctragen worden.

Pasewalk, den 31. Dezember 1924. Amtsgericht, Pasewalk. [106047] In dem Handelöregister A ist bie unter Nr. eingetragene Firma „Alfr Muanbhey, Pasewalk“, in „Hotel Mons-

pol” geändert. Pasewalk, den 27, Januar 19227 Amtsgericht,

[106028] Handelsregistereintrag vom 26. Januar Verkaufskontor von Emanuel May und G. -A Hofmann Ge-

: Im Wege der Um- tellung ist das Stammkapital auf 90 990 ie Er- Durch Gefell-

« [106018] Handelsregistereintrag vom 28. Ja- MWallersteinaktien

| ch a. M.: Die Pro- ura Ernst Ludwig Cahn ist durh seinen

[106032] |- Handelsregistereintrag vom 28, Januar Zu B 307, Erkägth Aktienoesell- t i Im Wege r Umstellung ist das Grundkapital. auf 0 Reicb8mark ermäßigt. Durch Be- vom ent- spredend der Umstelluna auf Reichsmark Ï Grundkapital von in 570 Inhaberaktien zu je 109 Reichsmark | Nennbetrag aus- gegoben: $ 13: jede Aktie von 100 Neichs- mark Nenmvert gewährt eine Stimme.

[106034] Auf dem Blatt 386 des Handelsreaisters für den: Stadtbezirk über die Gesellschäft

: 1 l in Oschatz ist Heute folgendes eingetragen

Der Lene Kaufmann Friedrih Wilhelm Walter in Oschaß ist

(106035] i Let Á ugen v, Groß

P asewalli.

n ha p Fur!

Josef Brzezinski in Pasewalk.

Pasewalk, den 27. Januar 1 Amtsgericht.

4 | Fasewalk.

D

Pasewalk eingetragen wörden.

Amtsgericht, c Pasewali, / :

Jn das Handelsregister A unter Nr. 197 die 0

eingetragen worden.

Amisgericht. Pasewali. E In das Handelsregister A unter Nr. 195 die

i Buchhandler Richard Wendorff walk eingetragen worden.

Amtögericht.

Pascwalk. In das Handelsregister A unter Nr. 196 die Firma

eingetragen worden. Pasewalk, den 27. Januar 192 Amtsgericht.

Plauen, Vogúl,

Plettenberg. S _In unser Handelsregister ist Gi Ad db worden:

bah & Köster, Gesellschaft {ränkter Haftung, Plettenber B 30: Durch Bejchluß der

und zwar auf 50 000

anzeiger. Am 21. 1, 1925 bei der Fi brüder Mylaeus, Gesellschaft chränkter Haftung,

und zwar auf 100 000 mäßigat.

Pösaäncck.

ere B E M cer0 2ER ES

Polle.

werder eingeiragen, Amtsgericht Polle, den

9I

ba,

Potsdam.

ist heute unter Nr, «Deutsche Kleider-

Rastatáú. Firma Batschari's Tabakfabrik

mäß 16, Dezember 1924 ist das Gru nach Einziehung von 60 000 000

Aktien zu 20 Reichsmark gegen e

dertras i S0 gereichten

aenommen wird, aeändert, Durch

wird ebenfalls Bezug genommen NMastatt, 22, Fanuar 1924. Ämtsgericht.

Ratibor. 1925 bei Nr. 18,

folae Umfstellung auf Reichsmark ändert: Das Stammkapital der

auf 10 000 Reichsmark festgeseht. i gerich+ Ratibor.

In das Handelsregister A ift heute unter Nr. 194 die Firma Gustay Duck- wiß Nachf., Pasewalk, und als ihr Jn- haber der Kaufmann Arthur Frahm in

Pasewalk, den 27, Januar 1925,

Pra, Nichard Thür- mann, Pasewalk, und als ihr Inhaber der Kaufmann Nichard Thürmann in Stettin

Pasewalk, den 27. Januar 1925.

Firma Richard Wen- dorff, Pasewalk, und als ihr Jnhaber der

Pasewalk, den 27. Januar 1925.

1a Hans Be mann, Pasewalk, und als ihr Inhaber der Kaufmann, Hans Bergmann in Pasewalk

&gúl A Neg. 3803, 24, Gustav V siehe Berlin, 86, H.-M. A 33 316.

Am 20, 1. 1925 bei der Firma Langen-

Gesellschafter: versammlung vom 17, 12. 1924 ist das Stammkapital auf Reichsmark umgestellt, t l 000 Reichsmark ermäßigt, Die Veröffentlichungen der Gesellschaft erfolgen nur durch den Deutschen Reichs-

B 15: Gemäß Beschluß der Gesellfchafter- versammlung bom 28. 11. 1924 Stammkapital auf Reichsmark umgestellt, 00 Reichsmark er- Amtsgericht Plettenberg.

In unserem Handelsregister ist heute die Firma Pößnecker Berufskleider- und S Eon Wilhelm Bechler & Marschall in Pößneck, gelöscht worden. Pößneck, den 24. Januar 1925. Thüring. Amtsgericht. 1.

Jn unser Handelsregister A Nr. 58 ist heute die Firma Minna Heumann Bovdenwerder und als deren Inhaberin Minna Heumann, geb. Grimm, in

Januar 1925.

In unser Handelsregister Abteilung A 1214 die : und Ausstattungs- werke Wilhelm Heyne“ in Potsdam und als deren Inhaber der Kaufmann Wil- helm Heyne ebenda eingetragen worden.

Amisgericht Potsdam, 29, Januar 1925,

In das Handelsregister wurde heute zur

gesellschaft in Rastatt eingetragen: dem Gesellschafterbeshluß

noch 560 000 000 Æ auf 14000 Neichs- mark umgestellt, und zwar dur Herunter- {reibung der Aktien von 5000 # auf 20 Reichsmark und Zusammenleguna von 160 Aktien zu einer Aktie von 20 Neichs- mark, und \{ließlich Umtaush von fünf

zu 100 Reichsmark und der Gesellschafts- i entsprechend der ein- Niederschrift, auf welche Bezug

Gesellscbafterbes{luß vom 16, Dezember 1924 wurde der Gesellschaftsvertrag in 8 20 Verlegung des (Beschäftsjahres aeändert; auf die eingereichte Niederschrift

Fm Qardelseeaiser B wae o s Firma „Chemische Werke Carbon““ Gesellschaft mit be- schränkter Haftung zu Natibor, ein- getragen: Auf Grund des Veleriaier- beshlusses vom 22. Dezember 192

des Gesellschaftévertraas wie f

cka#t ist auf 300000 Reichsmark fest- oéscht, Die Stammeinlaae von 49 990 (00 Mark ist auf 299 000 Reichsmark herab- aesekt, die Stammeinlage - von 10 000 M

[106037]

In das Handelsregister A Nr. 16ck

| heute bei der ¿Firma Sieamund Näsener, Pasewalk, folgendes eingeiragen worden: Inhaber dex Firma is der Kaufmann

is 925.

artet

[105038] isi heute

[106041] ist heute

in Pase-

[106040] ist heute rg-

5,

inklex

106504] folgendes

mit bes»

H.-

rma Gee mit be-

leitenberg, D.-R. [f

ist das

[106048]

[105605] in

Pdenñe

{106049]

Firma

[106050]

Aktien- Ges vom

ndkapital Ab von

ine Aktie

gleichen

[106051]

ist in- 5) olat ae- Gesell-

Amts-

103906] | i

Retchenbach, Vogtl, [105614] Jn das YauoeHrce|ter für deu Umts- Jericotsbezirr Meichendah i. V. ist ein- geiragen worden: 1. am 10, Januar 1925 auf Blatt 1498 die Firma Hermann Pammlerain MNeichen- bach i. V., Novdstr. 40, und als Jnhaver der Kaufmann Karl Hermann Pammiler, dajelbst. Tuchfabrikation und Handel in diesen Artikeln, Am 20, Januar 195: 2. auf Blatt 1012, Firma Mylauer Wollkammerei Georgi & Co,, Gesellschaft mit beschränkter Hafiung in Mylau i. B. betr.: Durch Beschluß der Gejellschafter- versammlung vom b. Januar 1929 sind die Umstellung des Stammkapitals durch Ermäßigung desselben auf 600000 sechshunderttausend Goldmark und die

$ 4 laut gevichtlicher Niederschrift vom gleichen Tage beschlossen und durchgeführt.

3, auf Blatt Ge Otto Grimm, Gesellschaft mit A ränkter Haftung in Reichenbach i. V.: Laut notariéllem Dres tokoll vom 4, Dezember 1924 hat die Gesellschafterversammlung von demselben Tage die Unistellung des Stammkapitals durch Ermäßigung auf 9000 neun- tausend Goldmark und die Abänderung des Gesellschaftêvertrags in $ 4 und noch wegen anderer Bestimmungen beschlossen. Die Ermäßigung ist erfolgt. :

4, auf Vlatt 1466, Firma Glkan & Co. Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung, Reichenbach i. V,, betr.: Die Gesell- shasterverfammlung vom 14. Januar 1925 hat die Umstellung des bisherigen Stamm- fapitals durch Ermäßigung deéselben auf 100 000 einhunderttoulend Gold- mark und die Abänderung des Gesell- schaftsvertrags unter IT Nr, 4 laut gerichtlicher eer gol vom gleichen Tage beschlossen. ie Ermäßigung ist erfolgt. UA

9, auf Blatt 1345, Firma Schüßen- haus-Gejellschaft mit beschränkter Haftung in Neßschkau betr.: Die Gesell|chafier- verfammlung vom 24. November 1924 hat die Unstellung des Stammkapitals durch Grmäßigung desselben auf 10 500 zehn- tausendfünfhundert Goldmark und dem- entsprechend die Abänderung des Gesell- schaftsvertrags in $ 4 und noch wegen anderer Bestimmungen beschlossen laut notariellem Protokoll vom gleichen Tage. Die Etn Bgan d erfolgt.

_Am 22. Januar 1956: 6. auf Blatt 837 Firma Paul Schlup- per Nachf. in Reichenbach i. beir.: na Hedwig verw. geb.

Schlupper,

Kaufmann Bernhard Walter Fricke in Reichenbach, an den der Verwalter im Konkurse zum Vermögew des bisherigen Inhabers das Handelögeschäft samt der Firma mit Zustimmung des Inhabers ver- außert hat.

. auf Blatt 1270, Firma Hermann Sioger in Se enda i V. betr.: Jn das Handelsgeschäft ist eingetreten der Kaufmann Otto Eduard Grid Steger in Reichenbach i. V. Sie ellschaft ift am 1. Dftober 1924 errihtet worden, Amtsgericht Reichenbach i. V.,

den 23. Januar 1925.

Riedlingen. j [106002] Im Handelsregister wurde eingetragen: 1. Abt. für Gesellshaftsfirmen bei den Firmen:

Julius Schlegel Aktiengesellschaft in Dürmentingen: Die ordentliche General- versammlung vom 27, September 1924 hat die Umstellung des Grundkapitals durch Ermäßigung von 5 Millionen Papiermark auf 300 000 Reichsmark und die Aenderung der 88 3, 8, 12 Abs. 1, 15, 16, 17 Abs. 2 des Gesellschaftsvertrags nah Maßgabe der notariellen Urkunde vom 27. September 1924 beschlossen. Die Pemaauna ist erfolgt. Das Grund- kapital ist nunmehr eingeteilt in 2500 S à 100 N.-M. und 2500 nhaberaktien à 20 R.-M.

Julius Weil «& Cie., offene LGORG Gt in Riedlingen: Die irma wird infolge UVebertrags in das Cingelfirmenregister gelöscht.

IL. Abt. für Einzelfirmen:

_ Neu die Firmg Julius Weil «& Cie. in Riedlingen, Inhaber: Isak Strauß, | Kaufmann in Niedlingen, Geschäftszweig: Manufaktur-, Weiß- und Wollwaren. Bei der Firma Gebrüder Walker, Hauptniederlassung, Rottenacker, O.-A. Ghingen, Zweigniederlassung Ertingen O.-A, Riedlingen: Die Prokura des Emil Friodrih, Kaufmanns in Nottenaker, ist

erloschen. i Bei der Firma Heturih Brepy, Ds l loschen. Den 27. Januar 1925.

Neufra, Juhaber Heinrich Gropp,

züchter in Ertingen: Die Firma i

Württ. Amtsgericht Nicblingen, Obersekr, Bri cia Zen

E E E E E M,

Rostock, Mecklb, [106053] In das Handelsregister ist heute zur Firma T0200, Eisen- und Maschinene- 0e jicalt Tadey & Co in Rostock, ein- etragen: Die Sm prchura der Kauf- eute Emil Schneekloth und Otto Theuerpgarten ist eaen, Dem ark,

mann Emil Schneekloth zu Rostock ist

Mei rerara erteilt. Rostock, den 24. Januar 1925, Amtsgericht.

Rüstringen.. [105886] Deutsche Werke Aktiengesellschaft Werk MNüstringen siehe unter Berlin (H.-R, B Nr. 18 379),

E mre M Ba L: ira n et

—_—_

Rüislringen, [106055] In das Handelsregister Abt, A des Amtsgerichts ist heute eingetragen roorden:

Abänderung des Gesellschaftsvertrags in | &

Scharf, ist ausgeschieden. Inhaber ist der | D

Tellers, Nüstringen. Inhaber: Kaufmann Theodor Tellers, Wilhelmshaven. RREEE den 22. Januar 1925, Amtsgericht. Abt [. Rüiistringen,. [106054] In das Handelsregister Abi. A des Amtsgerichts ist heute eingetragen worden: pumna uny Hartje MNüstringen. Ju- haber: Geschäftsinhaberin Henny Hartje in Nüstringen. / NRüstringen, den 23. Januar 1925. Amtsgericht. Abt. I.

ani

Saælïela, Saale, [106056]

Jn unser Handelsregister A ist unter Nr. 421 bei der Firma Brömel u. Co. in Saalfeld eingetragen worden: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die ¿Firma ist erloschen.

Saalfeld, den 28 Januar 1925. Thüringisches Amtsgericht, Abteilung 5.

Schleawiz, [106057 _In das Handelsregister Abteilung B ist heute bei der Firma Soziale Baus- gesellschaft Schleswig (Nr. 45 des MNe- gisters) am 23. Januar 1925 folgendes eingetragen:

Vurch Beschluß der Gesellschafterver- Ld vom 6. Sepetinber 1924 ist die irma ln „Scleswiger Baugesellschaft, Geselt [chaft mit beschränkter Haftung" in Sleswig geändert.

Vie Umjsiellung der Gesellschaft ist er- folgt. Das Stammkapital beträgt jebt 1000 G.-M.

De L 10 1 Rb 18 des Gesellschaftsvertrags sind geändert. Schleswig, den 23. Januar 1925, Das Amisgericht. Abt. 1V,

106058] Sehneeberg-Neustädtel,

Auf Blait 454 des Handelsregisters, Wüsche - Fndustrie - Aktiengesellschaft in Schneeberg betr., ist heute eingetragen worden: Die Prokura des Kaufmanns Willi Friß\ch ijt erloschen Feotura ist erteilt dem Handlungsgehilfen Paul Nudert in Aue in der Weise, daß er nur gemeinsam mit cinem Vorstandsmitglied zur Zeichnung der Firma berechtigt ist.

Amtsgericht Schneeberg, den 27. Januar 1925.

—_——— _—.

Schweidnitz, | {106059]

Im Handelsregister Abt. A ist heute bei Nr. 539. (Firma Wilhelmsplabtheater Arthur Barndt, Schweidniß) eingetragen: ie Firma lautet jeßt: Scauburg Ober- stadt und Schauburg Niederstadt Arthur E Amisgeriht Schweidniß, Gl. L L929,

Schweidnitz. [106060] Im Handelsregister Abt, A ist heute bei Nr. 672 (Firma FriedriG Schmelz in Grädiß) eingetragen: Die Firma ist erloschen. Amtsgerißt Schweidniß, r 1 1925:

Siegburg. i __ [105887]

Deutsche Werke Aktiengesellschaft Werk Siegburg siehe unter Berlin (H.-R. B Nr. 18 372). Sorau, N. L, 2 [106061] In das Handelêregister Abteilung B ist bei der ¿Firma Textil-Jndustrie- und andelsgesellschaft mit beschränkter Haf- tung in L ifersdorf eingetragen worden: Das Stammkapital ist auf 15 000 Neichs- mark umgestellt.

Sorau, N. L., den 14. Januar 1925,

Das Amtsgericht,

Spandau. [105888] Deutsche Werke Aktiengesellschaft Werk Spandau siehe unter Berlin (H.-R. B Nr. 18 372). Spandau. * [106062] Jn unsex Handelsregister Abt. B sind heute eingetragen worden: 1, unter Nr, 264 die Gesellschaft mt bes{ränkter Hoflung unter der Firma Zeppelinstraße Block Y WohnhauèêgesellsGaft mit be- {ränkter Haftung und mit dem Sihe in Verlin-Spandau. Gegenstand des Unter- nehmens ist der Erwerb und die Ver- waliung des im Grundbuche von Spandau Band 140 Blatt Nr. 4445 eingetragenen Grundstücks Vartenblatt 5, 1054/119, das an der Zeppelinstraße gelegen ist. Das Siammêapital beträgt 8000 Goldmark Da Geschäftsführern find bestellt: 1, der Maurer- ‘und Zimmermeister Johann Makowka, 2, der Maurermeister Karl Hahn, beide in Berlin-Spandau, mit der Maßaabe, daß jeder zur Vertretung der Gesellschaft für sh allein éefugt ist, Auf ihre Siammeinlage überlassen die beiden Ster die Parzelle 1054/119 der Gejellschaft gegen eine Vergütung von 000 Goldmark, welche auf ihre Stamm- einlaze verrechnet wird. 2, unter Nr, 265 die Gesellschaft mit bes{chränkter Haftuna unter der Firmg Zeppelinstraße Block VI Wohnhausgesellschaft mit beschränkter Haftung und B dem Siß in Berlin- Spandau. Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb und die Verwaltung des im Grundbuche von Spandau Band 140 Blatt Nr, 4445 einaetragenen Grunde stücks Kartenblatt 5 Parz. 1055/119, das an der Zevpelinstraße in Berlin-Spandau gelegen is, Das Stammkapital beträgt 5000 Goldmark. Zu Geschäftsführern sind bestellt: 1, dex Maurer- und Zimmer- meister Johann Makowka, 2, der Maurer» meister Karl B beide in Berlin» Spandau, mit der Maßaabe, daß jeder zur Vertretung der Gesellschaft für befugt ist, Auf ihre Stammeinlage übere- lassen die beiden Gesellscafter die Par: elle 1055/119 der Gesellschaft aeaen eine Vergütung von 3600 Goldmark, welche

ch allein | Sta

verrechnet wird. 3, wnrer Nr. 66 ote Gesellschaft mit beshränkter Haftung unter der Firma zZeppelinstraße Block AI Wohnhausgesellshaft mit Hafiung und mit dem Siß in Berl.n- Spandau, Gegenstand des Unternehmens ist der Crwerb und die Verwaltung des im Grundbuche von Spandau Band 140 Blatt Nr. 4445 eingetragenen Grunds ]tücks Kartenblatt 5 1043/115, das an der Zeppelinstraße gelegen ist. Das Stammkapital beträgt 5000 Goldmark. Fu Geschäftsführern sind bestellt: 1. der

aurer» und Zimmermeister Johann Makowka, 2. der Maurermeister Karl Hahn, beide in Berlin-Spandau, mit der Maßzabe, daß jeder zur Vertretung der Gesellschaft für si allein befugt ist. Auf ibre Stammeinlage überlassen die beiden Gelen chafter die Parzelle 1043/115 der Gejellihaft gogen eine s wig“ von 3200 Goldmark, welche auf ibre Stamm- einlage verrechnet wird.

Spandau, den 24. Januar 1925.

Das Amtsgericht.

e Dan

Lausitz, {106963}

In unser delsregister B ist heute bei der unter Nr. 45 verzeichneten Firma „Carl Müller, Tuchfabrik Akt. Ges, Spremberg, N. L." folgendes eingetragen worden:

Durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 9. Dezember 1924 i} das Grundkapital auf 1250 000 Goldmark umgestellt; die $8 4, 23, 17 und 26 des Gesellschaftsvertrags sind geändert. (S. 42/43 d. A.).

Spremberg, L., den 20. Dezember 1924, Das Amtsgericht. SPBroliaun. [106084] Im Handelsregister B ift heute bei der unter Nr. 14 eingetragenen Actiengesell« haft Deutshe Bank, Zweigstelle Sprottau, eingetragen worden: Die Pro- kura des Günther Beck ist erloschen,

A.-G. Sprottau, 26. 1. 1925.

Stade. s [1060651 _In das Handelsregister Abt. A Nr. 10 T heute zur Firma „L. A. Neese in Stade” als jebiger Inhaber der Kausmann Kurt Neese in Sbade eingetragen. Die Prokura des Ludwig Neese ist erloschen.

r Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Cnverbe des Geschäfts durch Kurt Reese ausgeschlossen. Amtsgericht Stade, 10, 1. 1925.

n a Se E E

Siadthagen, - _[106066j In unser Handelsregister B ist bei der unter Nr. 12 eingetragenen Firma „D. Heine, Gesellschaft mit beschränkter Veltung, Stadthagen" heute eingetragen: rch Beschluß der Beleli gte versammlung vom 12. Dezember 192 das Stammkapital auf 600 000 N.-V. umgestellt. Durch den gleichen Beschluß ist $ 2 des Gesellschaftsvertrags geändert. (Stammkapital.) Stadthagen, 23, Januar 1925. Das Amtsgevicht. I.

Stadthagen. [1060684

In unser Handelsregister B_ ist bei der unter Nr. 13 eingetragenen Firma „W.. D. Seegers, Aktiengesellschaft, Steiti- bude”, beute eingetragen:

Durch Bell der di tr É Bp lung vom 28. November 1924 ist das Grundkapital auf 2000 000 R.-M. um- pestelle Die 88 4 und 18 des Gesell- chaftévertrags sind geändert. Das Grundkapital is in 5000 Aktien zum Nominalbetrage voa je 400 N.-M. jte legt. Die Aktien lauten auf den Juhabder

Stadthagen, den 23. Januar 1925,

Das Amtsgericht. [. Stadihagen, [106067]

In unser Handelsregister B ist bei der unter Nr. einaetragenen Firma P. A. Rentrop, Aktiengesellf{aft, Nowd-

der SetWberfannt,

jo l, beute eingetragen:

Durch Besc R

lung vom 22, November 1924 ist das Grundkapital auf 200 000 Reich9mark um- gestelli. Die $8 d und 20 des Gesell- ee sind geändert, Das Grund- kapital zerfällt iekt in 10 Vorzugsaktien über je 1000 RN.+M. und 190 Stamm- aktien über je 1000 N.-M. _In der Generalverscinmlung gewährt jede nit bevorrechtigte Aktie (Stamm- aktic) für den Nennbetrag von 1000 Reichsmark cine Stimme, jede Vorzugs- aktie für den Nennbetrag von je 1000 Reichsmark bei Aufsichtsratêwahlen, Sabungsänderungen und [Dise fassungen über die Auflösung der Sni « Nt 15 Stimmen, in allen übrigen Fällen as gleihe Stimmrecht wie die Stkamm- aktien.

Der Aufsichtsrat wird ermächtigt, solche Aenderungen des Gesellshaftövertvags vore- zunehmen, welhe nur die Fassung be- treffen, und welche der Reaisterrichter zur (Fintragung der gefaßien Beschlüsse in das Handelsronister verlangen ollte.

Diese Eintraaung in das Handels- vegister B bes Amte ais Altena |. W. bezüglich der dort bestehenden Zweignieder lassuna ist am 19, Dezember 1994 erfolgk. Stirdbhaaen, 23, Janugr 199.

Das Amtäzeriht. ?,

Stargard, Pomm. Ln In bis andelöregister À ist heute ; Nr, 271 (6 gumgrsde Gefangbhuch- uind Swan pi) ttô Ve ért G rgaärd i, Pom.) eingetragen: Die Ote ellschaft is aufgelöst Dex bisherige Ges felbafter G Zeinert is alleiniger nbabèr der Firm

Arntsgeri

Firma Moderne Schuhroacen Theodor

zu gleihen Teilen auf ihre Stämmeinlage

l Stargard ì, Pom.

den Fanuar 1925,

beschränktex. |

Nr. 47 (Firma „Merkur Stettiner Dach-

i Amtsgericht Steitin,

Vierte Zentral-Handelsregister-Beilage

zum Deutschen N

Ne. 29.

F Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen jein.

Stettin. : [106071] Sn das Handelsregister B ist heute bei

ziegelwerke, Aktien - Gesellschaft" in Stettin) eingetragen: Durch Umstellungs- beshluß der Generalversammlung vom T B 1924 ist das Grundkapital auf 600 000 Reichsmark ermg Die Ermäßigung ist erfolgt. Durh Beschluß yon demselben Tage is der $ 3 R E des Gesellschaftsverirags, betreffend Grundkapital und Aktien, abgeändert. Als wiht eingetragen wird bekanntgemacht: Das Grundkapital ist eingeteilt in 3000 Aktien über je 200 Reichsmark.

Amtêgericht Stettin, 7. Januar 1925.

i [106074] andelsregister B ist heute bei Nr. 69 (Firma „Kleinbahn Casekow- Pencun-Oder“ in Stettin) eingetragen: Durch Unistellungsbes{chluß der General- versammlung vom 6. November 1924 ist das Grundkapital auf 1 448 000 Neichs- mark ermäßigt. Die Ermäßigung U er folgt. Durch Bescb{uß von demjelben Tage ist der $ 3 des Gesellschaftsvertrags, betreffend Grundkapital und Aktien, ab- eändert. Als nit eingetragen wird be- anntgemaht: Das Grundkapital ist ein- geteilt in 3620 Aktien über je 400 Neichs-

mark. 8, Januar 1925.

Stettin. : __ [106073] In _ das Handelsregister B ist heuie bet Nr. 786 (Firma „Leo Taverne Aktien- gesellshaft“ in Stettin) eingetragen: Ge- mäß dem bereits durchgeführten Um- stellungsbeshlusse der Generalversamm- lung vom 21. November 1924 ist das Grundkapital auf 100000 Reichsmark ermäß:gt. Die Ermäßigung ist erfolgt. Dur Beschluß vom gleiden Tage sind die $$ 3 und 8 des Gesellschaftêvertrags, betreffend Grundkapital, Aktien und Stimmrecht, abgeändert. Als nichk ein- getragen wird befkanntgemaht: Das Grundkapital zerfällt in 1000 Aktien von je 100 RN.-M. Nennbetrag. Amtsgeriht Stettin, 10. Januar 1925.

[106072

Stettin. In das

Stettin. N ]

In das Handelsregister B ist heute bei Nr. 73 (Firma „Union Aktien-Gesell- schaft für See- und Fluß-Versicherungen in Stettin“) eingetragén: Durch den Um- stellungsbes{hlußk der Generalyversamm- sung vom. 25. September 1924 ift das Grundkapital auf 1200 000 Reichsmark ermäßigt worden, Die Ermäßigung if erfolgt. Durch Beschluß von demselben Tage sind folgende Paragraphen des Ge- sellshaft8verirags geändert worden: 1 Abs. 4 (Grundkapital und Aktien), 2 Abs. 1 Saß 1 (Höhe des eingezahlten Betvages), 14 Saß 2 (Vergütung des Aufsichtsrats), 20 (Wegfall der Neuen Stettiner Zeitung). Als nicht eingetragen wird bekanntgemaht: Das Grundkapital ærfällt in 6000 Stück Aktien über je

200 Reichsmark. Amtsgeriht Stettin, 12. Januar 1925.

Stettin. 106070] In das Handelsregister B ist Heute bei Nr, 540 (Firma „Deutsche Orient-Linie Aktiengesellschaft“ in Stettin) ein- geragm: Die Prokuren des Edwin Nicolaysen, Heinrich Heinke, Alexander Sander, Hans Voges, Richard Dreßler sind erloshen. Amtsgericht Stettin, 22. Januar 1925.

S andhilfe Fommetn Ost, Gefell- {haft mit beshränkter Haftung in „So,

ist durch Ges.-Vers.-Bes{l. v,

1924 aufgelöst. Die bisherigen Geschäfts- | 90

führer find Liquidatoren. Amtsgericht

Stolp.

Strehlen, Schles. [106076]

In unser Handelsregister ist bei Nr. 39 Firma Edwin Scupin : Strehleu heute folgendes eingetragen worden: Das Geschäft ist auf den Brauerei- und Gafthausbesizker Rudolf Scupin in Strehlen, Alistadtstraße 11, über- gegangen, der es unter der Firma „Sport- und Schühenhaus udolf Scupin Strehlen-Altstadt" fortführt. Amtsgericht Strehlen (Schlefien), den 2%. Januar 1925.

Swinemünde. _ [106079]

In das Handelsregister Abteilung B ist heute bei der Firma Hotel Esplanade G. m. b. H. in Heringsdorf eingetragen: Der Kaufmann Paul Josupeit in Berlin-Wilmersrorf ist nicht mehr Ge- schäftsführer, an seiner Stelle sind die Kaufleute Willi Gerber und Carl Krell in Berlin zu Geschäftsführern bestelit. Amtsgericht Swinemünde, 21. Jan. 1925.

Swinemünde.

heute unter Nr. 436 die Firma Norddeut- {hes Ingenieur-Büro Jng. Conrad Mei- hof, Swinemünde, eingetragen.

Amtsgericht Swinemünde, 22. Jan. 1925.

Tapiau.

Nr. 24 das Erlöschen der Firma August Salewsky

eingetragen. Amisgericht Tapiau, den 3. Januar 1925.

Salewsky

eichSanzeiger und Preußischen St

: Berlin, Mittwoch, den 4. Februar

aatsanzeiger

__ 1920

er Haftung, Swinemünde, Steinbrük- | d

L. Handelsregister. 8 6, eingetragen: Die Gesellschaft ist | De

aufgelöst, : Amtsgeriht Swinemünde, 21. Jan. 1925,

[106078] | i In das HandelsregiFter Abteilung A ist

[106082]

In das Handelsregister is unter

in Tapiau (Eisenhandlung)

Tapiau. Ju das Handelsregister is unter Nr. 104 die Offene Handelsgesellschaft u. Co. Tapiau (Eisen- handlung) und als Inhaber Kaufmann Gmil Bogdan in Pillkallen und Frau Kaufmann Anna Salewsky in Tapiau eingetragen.

Dem Geschäftsführer Paul Kelch in Pillkallen ist Prokura erteilt.

Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur der Kaufmann Emil Bogdan ermächtigt. Amtsgericht Tapiau, den 3, Januar 1925.

Taucha, Bz. Leipzig. [106083] Auf Blatt 243 des Handelsregisters, betr. die Firma Lange & Co,, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung in Taucha, ist heute eingetragen worden: Da Stammkapital ist durch Beschluß der Ge- sellschafisversammlung vom 6. Januar 1925 von sechshunderttausend Papiermark auf fünftausendeinhundert Reichsmar umgestellt worden, Die $8 4 und 13 des Ge/ellschaftsvertrass sind abgeändert worden.

Amtsgericht Taucha, den 27. Januar 1925. Thedinghausen. __ [106084] In das Handelsregister A ist heute ein- getragen: Die Firma Welkener & Musal ist gelöscht. Thedinghausen, den 24. Januar 1925. Das Amtsgericht.

Tilsit. {106085] In ner Handelsregister Abteilung A ist am 27, Januar 1925 unter Nr. 1305 die Firma G. A. Kreis Jnhaber Hans Kreis, Tilsit, und als deren Inhaber der Kaufmann Hans Kreis in Tilsit ein- getragen. Amtsgericht Tilsit,

Traben-Trarbach,. [106086] In das Handelsregister B Nr. 7 wurde heute bei der Pia i sprudel Aktienge!ellshaft in Traben-Trar- bah“ ene eingetragen: Die Kauf- leute Karl Mühlenbah und Adolf Schauß in Traben-Trarbah sind aus dem Vor- stande G i

raben-Trarbah, 23. Januar 1925.

Das Amtsgericht,

Trier. i [106087] In das Handelsregister B wurde ein- getragen: : Am 9. 1, 1925 unter Nr. 184 bei der Firma B Neuerburg, Gesellschaft mit beschrä ter Haftung in Trier: Hubert Neuerburg ist als Geschäftsführer aus- geschieden, m 14. 1. 1925 unter Nr. 244 bei der Firma _„Tehki“ Trierer Eifenwaren-Haus- und A Ee, Gesellschaft mit beshränkter Haftung in Trier: Die Gesellschaft N aufgetólt durch Beschluß der Gesellschafterversammlung vom 12. 1 1925. Bernard Dahm, vereidigter Bücher- revisor in Trier, ist Liquidator. - Am 16. 1. 1925 unter Nr. 122 bei der fima Hamburger Engroslager S. Löôwen- tein & Co., Gesellschaft mit beschränkter es in Trier: Durch Beschluß der neralversammlung vom 27, November 1924 ift das Stammkapital von 100 000 Mark auf 100000 Goldmark umgestellt worden. Die Umstellung ist durchgeführt. Am 17. 1. 1925 unter Nr, 99 bei der firma Direction der Disconto-Gesell- chaft Berlin Filiale Trier: Dem Pro- kuristen Jakob Gotthardt in Trier ist für die Zweigniederlassung Trier Prokura er- teilt derart, daß er in Gemeinschaft mit einem Geschäftsinhaber oder einem anderen Prokuristen zur Zeichnung der Firma berechtigt ist. 2 Am 22. 1. 1925 bei derselben Firma: Die Prokura des Frang A. Osterrieth ift erloschen. : Am 20, 1. 1925 unter Nr. 141 bei der Hitma Weinhaupt Aktiengesellschaft in rier: Dem Kaufmann Emil Gerhard Baum in Trier ist Prokura erteilt derart, daß er mania ih mit einem Vor- standsmitglied oder einem andern Pro- FATIA Aktiengesellshaft vertreten ann. Am 17. 1. 1925 unter Nr. 216 bei der Firma Rheinische Treuband-Aktiengesell- schaft in Trier: Die Gesellschaft ist zum Z3wecke der Umwandlung in eine Gesell- schaft mit beschränkter Haftung aufgelöst.

ie

Swinemünde. _ [106080] Jn das Handelsregister Abteilung B ist heute bei der Firma Norddeutshes Jn-

genieur-Büro, Gesellshaft mit beschränk-*

Demzufolge ist am 17. 1. 1925 unter Nr. 258 die GesellsckÆaft mit beschränkter

8. Gegenstand des Unternehmens Sd

tun Vilanzprüfung, Geschäfts- und Steuer- beratung, sodann Nachweis von Jmmo- bilien zum Kauf oder Verkauf. Das Ver- mögen der aufgelösten Rheinischen Treus-. hand-Aktiengesellshaft wird ohne Liqui- dation übernommen und ihre Tätigkeit fortgeseßt. 2100 Goldmark. Zur Führung der Ge- schäfte werden ein oder mehrere Geschä

lhrer bestellt.

zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt. [106081] l

Bekanntmachungen erfolgen nur durch den Deutschen Reichsanzeiger.

Unna.

ist folgen

k |Casak“ zu

Bellthal Mosel- |

* | Nr. 276 eingetragenen Firma „Grnst se

em Siß in Trier eingetragen worden. r_ neue Gesellschaftsvertrag is am Januar 1925 abgeschloisen s i er ‘chuß des Vermögens in jeder Gestalt, nsbesondere Kapitalbeschaffung, Verroal- und Verwertung, Bücher- und

Das Stammkapital beträgt

t3»- i (t. Sind mehrere Gelchätts: ührer bestellt, fo ist jeder für sch allein

Zum Geschäftsführer is der Kaufmann lfred Oppermann in Trier bestellt. Die

Amtsgericht, 7 a, in Trier.

: [106088] Dn mee Handelsregister Abteilung A es eingetragen: Am 24. Oktober 1924 die offene O in Firma „Becker & 30." mit dem Siß in Unna. Persönlich haftende Gesellschafter derselben sind die Kaufleute Heinrih Becker zu Unna und Georg Wienstroh zu Münster. Die Ge- sellshaft hat am 18, Oktober 1924 be- gonnen. Am 6. November 1924 zu der unter Nr. 63 eingetragenen e „Diedrich r a zu Ünna: Die Firma ist er- oschen. Am 6. November 1924 zu der unter Nr. 212 eingetragenen Firma „H. W. Fröndenberg: Die Firma ist

erloschen.

Am 6. November 1924 zu der unter Nr. 44 gegen na „D. Fenner & Go.” zu Unna: Die Firma ist erloschen. Am 8. November 1924 zu der unter Nr. 274 eingetragenen Firma „Wilhelm Drees" zu Unna: Die Firma ist erloschen. Am 29, November 1924 zu der unter Nr. 63 eingetragenen Firma „Wilhelm

n. m _ 18, November 1924 zu der unter Nr. 256 eingetragenen Firma „West- älishe Glektrizitäts-Jndustrie Diedrich ieper“ zu Fröndenberg: Die Firma ist in Diedrich Pieper geändert. Am 8, Dezember 1924 untex Nr. 295 die Firma „Heinrih Gräfingschulte“ zu mmerde und als deren Inhaber der andwirt Heinri Gräfingshulte daselbst. Am 18. Dezember zu der unter Nr. 8 eingetragenen Firma „fans Belz“ zu Unna: Die Firma ist erloschen. Am 19, Dezember 1924 zu der unter Nr. 106 eingetragenen Firma „Clemens Linzen“ zu Unna: Die Firma ist erloschen, Am 23. Dezember 1924 zu der unter Nr. 136 eingetragenen Firma „Hermann Mork“ zu Wickede-Asseln: Die Firma ist erloschen. Am 10, Januar 1925 zu der unier Nr. 255 eingetragenen Firma „Oel-Jm- port, Wiede, Steinweg & Steinmann“ zu Wikede-Asseln: Die Gesellschaft ist aufgelöst, Das Geschäft wird unter un- veränderter Firma von dem früheren Ge- sellshafter n Otto Steinweg zu Wickede-Asseln fortgeseßt. : Am 14. Januar 1925 zu der unier Nr. 90 eingetragenen Firma „Himmel- mann & Co.“ zu Fröndenberg: Der Kauf- mann Friedri ha zu - Fröndenber ist in die leria t als persönli haftender Gesellschafter eingetreten.

Am 23. Januar 1925 zu der unter

Maschinenfabrik für moderne Förder- technik“ zu Unna: Die dem Kaufmann Cwald Orôge zu Unna erteilte Prokura ist erloschen. ;

Am 24. Januar 1925 zu der unter Nr. 235 eingetragenen Firma „E. & H Degen. zu Unna: Bie Firma ist er- lo j J tinjé Q Maer Abteilung B ist folgendes eingetragen: in 6, November 1924 zu der unter Nr. 56 eingetragenen Firma „Ziegelei- Betriebsgesellshaft mit beshränkter Haf- tung“ zu Unna:

R ergan A S Franz Becker hat sein Amt als Geschasts- führer niedergelegt. Zum Geschäftsführer ist der Bergwerksdirektor Friedrih Hohen- dahl zu Bochum bestellt. Durh Beschluß der Gesellschafterversammlung bom 16. Oktober 1924 ist das Stammkapital von 2500000 Æ auf 12500 Goldmark umgestellt, /

Am 6, November 1924 zu der unter Nr. 58 eingetragenen Firma „Gewerk- als des Steinkohlenbergwerks Unna” zu Inna: Die dem Bergrat Dr. Karl Hilgen- sto zu Winz erteilte Prokura 1 er- loschen. Dem Oberst a. D, Curt von der Sode zu Unna ist Einzelprokura erteilt.

Am 24. November 1924 zu der unter Nr. 77 eingetragenen Firma „Ketten- fabrik Nolte, Moog & Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung" zu Durch Beschluß der Gesellschafterver- fammlung vom (. November 1924 ist das Stammkapital von 100 000 4 auf 15 000

die Gese dem 3 Gera ist am 24. Oktober 1924 errichtet. Gegen|tand des Unternehmens ist der Be-

Schlaff“ zu Unna: Die Firma is} er- a lo

rômern: | | ist durch Beschluß der Gesellschafterver- anuar 1925 aufgelöst.

Am 29. November 1924 unter Nr. Firma „Ländliche Centralkasse Un “on mit beschränkter

i in Unna, Der Gesell

trieb von Bankgeschäften aller Art, ir

besondere der Geldousgleih in dem Kreise Hamm und den angrenzenden Gebieten und die Förderung des genossenschaftlichen malfre i nteressen» emeinschaft mit der Ländlichen Central-

Personalkredits in engster

asse, eingetragene eenonerlOalt mit Die Geschäftsführer sind Oekonomie

Cordes, beide zu Münster schäftsführer ist zur alleinigen der Gesellschaft desugs,

einri Menze zu M eiter Wilhelm Boese zu Unna un Generalrevisor Hermann Wilhelm Münster il Gesamtprokura erteilt in Weise, daß je zwei zur Vertretung rechtigt fi f Am

ertret1

hake Gesel

400 000 4 auf 300 000 Goldmark 1 gestellt.

Nr. 82 eingetragenen

ellschafî mit T antter aftung“ nna: Durh Beschluß der jellschaf versammlung vom 25, November

das Stammkapital von 500 000 46 5000 Goldmark umgestellt.

N 18

eingetragenen

tung“ zu Unna: Durch Be I erver aumlung vom

h 24 000 Goldmark umgestellt. Am 6

ftung“ zu Unna: Durh Beschluß esellshafterversammlung vom 25,

Am 6, Dezember 1924 zu der u Nr. 43 eingetragenen j Drahtindustrie esellshaft mit schränkter Haftung“ zu Unna: Der ann Walter Graffstein zu Unna hat m

fun sell LILESE wie folgt geändert: A SER E soll in Zu N zwei schäftsführer haben.

ist für sich allein zur Vertretung der sellshaft ermächtigt. Am 15. 1924 ift | Der Kaufmann Heinrih Groth Amt als Geschäftsführer

h hat mederge

lung vom 9. Dezember 1924 ist der teur Hubert Richter zu Unna zum sa tsführer bestellt,

Nr. 54 eingetragenen Firma „Lagerh Gesellschaft mit beshränkter Unna: Durh Beschluß der Gefellscha versammlung vom 26, Juli 1924 ist Stammkapital von 401 401000 24 060 Goldmark umgestellt.

Nr. 44 eingetragenen Firma

u

chafterversammlung vom 4. 1924 ift die Firma geändert in ,,

Haftung und ist das Stammkapital 000 M auf 24000 Goldmark gestellt.

ol

tung“ zu Unna: Durch Beschlu Fell O ani ; 1924 ist das tammkapital 40 200 000 4 auf 72 000 Goldmark gestellt.

Nr. 22 eingetragenen Firma „Union

ellschaft

chränkter Haftung“ zu urch Beschluß der Gesellschafterversa

lung vom 8, November 1924 ist

Stammkapital von 10000000

1 500 000 Reichsmark umgestellt.

1924 ist das Stammkapital von 1

tung“ zu Unna: chäftsführer niedergelegt.

ortan vom 1. h x Kaufmann ax Löwenstéin

Bil in Firma „MNheinische Treuhand sellschaft mit beschränkter Haftung“ mit

Goldmark umzgestellt.

Liquidator, Amtsgericht Unna,

tung” mit ole

schränkter Haftpflicht in Münster i. W

Anton Quabeck und der er eder Ge: eder Ge-

Dem Bankdirektor ünster, dem Filial- d dem

ind.

g Dezember 1924 zu der unter

Nr, 34 ae rcagenen Firma „W. Feuer- schaft mit beschränkter Haf-

tung” zu Fröndenberg: Dur Beschluß der

Gesell\chafterversammlung vom 31, Ok-

tober 1924 if das Stammkapital von

Am 6. Dezember 1924 zu der unter 1 Firma „Kohlen- handelsgesellschaft Unna Treek & Co, Ge-

924 ist

Am 6, Dezember 1924 zu der unter Firma „Karl Schmiß Gesell\haft mit beschränkter Haf- Yluß der Ge- : 24. November 1924 ist das Stammkapital von 60 000

. Dezember 1924 zu der unter Nr. 33 eingetragenen Firma „Hönnetaler Kalkwerke Gesellshaft mit beschränkter

vember 1924 ist das Stammkapital von 55 000 M auf 55 000 Goldmark umgestellt.

irma „Unnaer Kauf-

als Geschäftsführer niedergel Durch Beschluß der Gesellschafterversamm- vom 22. August 1924 ist der Ge

Ein jeder derselben

f i . Dezember L derselben Firma eingetragen:

Durch Beschluß der Gesellschafterversamm-

m 15, Dezember 1924 zu der unter aftung“ zu

Am 15, Dezember 1924 zu der unter Metall»

e r D S sellschaft mit beschränkter ng“ zu E ebntenti: Durch Beide ea Gesell-

Dezember etall- industrie“ Gesellshaft mit beschränkter

Am 15, Dezember 1924 zu der unter A F ein : nen Tina at ne nna ellshaft mi ränkter s

der Ge- vom 2, Augus

Am 23. Dezember 1924 zu der unter

für Metallindustrie mit be- röndenberg:

Am 5, Januar 1925 zu der unter Nr. 42 eingetragenen Firma „Kabelwerk Gesellschaft mit beschränkter Haftung" ju röndenberg: Durh Beschluß der Gesell- hafterversammlung vom 24. E

Mark auf 103 000 Reichsmark umgestellt. Am 29, Januar 1925 zu der unter Nr. 83 eingetragenen Firma „Löwenstein & Co, Gesellshaft mit beschränkter Haf- Der Kaufmann Albert Mainzer zu Unna hat sein Amt als Ge- Die Gesellschaft | i

92 na

1a

be-

rat

1ng

zu der be-

111-

zu ter.

auf

der No- nter bes

sein egt.

s Die

Ge-

sein legt.

Qu aus- fter-

das auf

bon ums

kerei

von ums

mms das auf

ist

Velbert, Rheinl,

aan

n

k, D [106089] In unser Handelsregister ist, heute

folgendes eingetragen worden:

In Abteilung À:

Unter Nr. 494 bei der offenen ch andels-

gesellschaft unter der Firma Schubat & Grley in Velbert: aufgelöst; die Firmo ist erlosen.

Die Gesellschaft ist «ch«

In Abteilung B: h Unter Nr 40 bei de: Firma J. F.

Niederdrenk & Cie., Gesellschaft mit bes {ränkter Haftung in Velbert: Beschluß der

Dur Gesell‘hafterversammlung.- vom 9. Dezemktez1r 1924 1fi dos Stamm- kapital umgestellt auf 90 000 Reichsmark.

ed

Die 88S 3, 4, 5 und 12 Ab\_ 6 der Sabung

sind geändert.

Unter Nr. 93 bei der Firma Niever- drenkt & Co, Aktiengesellshaft in Velbert: Durh Besckluß der General-

versammlung vom 9. Dezember 1924 f}

das Grundkapital umgestellt auf 300 000 Neicksmark, $ 4 der Sabung ist qge- andert : Unter Nr. 22 bei der Firma „Buchs handlung der christliden Misstonsge*ell« baft, Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung“ in Velbert: Das Stammkap'tal der Gesellschaft is auf Grund des Bes {lusses der Gesellsdaftsversammlu vom 26. November 1924 umgestellt auf 5000 Goldmark. Die $8 5 und 6 Sabtung sind geändert. ; E Unter Nr. 58 bei der Firma Nieder- rheinishes Eisenwerk Gesellschaft mit be- {ränkter Haftung in Heiliaenhaus: Das Stammkapital is durch Beschbluß dex Gesellschafterversammluna vom 2. 1. 1925 umgestellt auf 300 000 Neichsmark? Die 8&8 3 und 4 der Satung sind geändert. Velbert, den 28. Januar 1925. Amtsgericht.

der

Waldenburg, Schles. [106093] In unser Handelsregister B Nr. 41 ift bei der Firma „A. Hoffmann, Gefells schaft mit beschränkter Haftung in Altwasser“‘, am 20. Januar 1925 fol« gendes einaetraoen worden: Durch Bes {luß der Gesellschafterversammlung vom 9, Januar 1925 sind $ 4 (Stammkapital) und $ 5 (Dauer der Gesellshaft, Ge- chäftsjahr) geändert und das Stamm- apital auf 74250 Reihsmark ermäßigt. Amtsgericht Waldenburg, Schles.

Waldenburg. Schles, [106091] In unser Handelsreoister A Nr. 805 ist am 21. Januar die Firma „Biosan‘* Vertrieb chem. pharm. Präparate Nitschke & Co. Kommanditgesell« schaft, Waldenburg, Schles, ein- getragen. Persönlih haftender Gesfell- schafter: Kaufmann August Nitschke in Waldenburg. Es sind 2 Kommanditisten beioetreten. Die Gesellsckaft hat am 1. Dezember 1924 begonnen. Bei der ¿m H.-N. A unter Nr. 796 eingetragenen Firma „Biosan“ Vertrieb cem. pharm. Präparate Eckert & Nitscke Kommandit aesellsdafi, Waldenbura, Scles., ist om 21. Januar 1925 die Auflösung der Gee sellshaft und das Erlöschen der Firma eingeiragen worden. Amtsgericht Wal- denburg, Schles.

Waldenburg, Schles. [106092] In unser Handelsreoister A Nr. 498 ist am 22. Januar 192% bei der Firma „Hermann Henning, Hausdorf“, folgendes eingetraaen worden: Dem Bau- führer Friß Möbus aus Ober Wüste- aiersdorf is Prokura erteilt. Amtsgericht Waldenburg, Schles.

Waldenburg, Schles. [106090] In unser Handelsreaister A Nr. 653 ist am 2. Januar 1925 das Erlöshen der Firma „Pauline Bobreeker“' in Waldenburg eingetracen worden. Amt$- gericht Waldenburg, Schles.

Waldshut. [10604] Handelsreaistereiniraa zur Firma „Sägewerk Jestetten, G. m. b. H.": Das Stammkapital wurde von 1 Million Papiermark in 10000 Reicbsmark um-

t | gestellt und $ 3 des Gesellschaftsvertrags

entsvrechbend geändert. Waldshut, den 26, Januar Amtsgericht, E

95 dd.

Weiden. (1061001 In das Handelsregister wurde eins aetragen „Otto Keller“, Sik: Weiden: Otto Keller als Jnhaber gelöscht. Neuer Inhaber: Keller, Hedwig, Baumeisters- witwe in Weiden, mit ihren Kindern Glse Händl, Arzigattin in Weiden, Grich Keller, Diplomingenieur in Weiden, Nudolf Keller, Kaufmann in Weiden, und Friß Keller, Techniker in Weiden in fort- oeseßter Gütergemeinschaft begr. nach Bayreuther Recht. Vrokuristen: Keller, Rudolf Kaufmann, Weiden, und Keller, Frik, Techniker, Weiden, fe Einzelprokura. Weiden i. Opf., den 26. Januar 1925, Amtsgeriht Registergericht.

Weiden. H , ft [106099] In das Handelsregister wurde etn- getragen „Frik Plaker“, Siß: Weiden i. Opf.: Die Firma is geändert in „Friß Plater, Weiden, Opf., Weberei-Web- warenversand“. T Weiden i. Opf., den 27. Januar 1925.

Amtsgericht Registergericht.