1925 / 32 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Aschaffenburg. [107538] | Beschluß der Gesellschafterversammlung | Blumenthal, Wann. [107552] | die Saßung dementsprechend und au ! getragen worden: Die Liquidation ist E i: “vf L : Unter der Firma „August Bach- | vom 29 Dezember 1924 ist das Stamm-| In das ndelsregister Abteilung 2 ben geändert worden. Zu Willens- endet. Die Firma ist erloschen N be dem Siß in Cossel: Kaufmann Willibald | siven eingebracht. Der Wert der Einlage | Crimmitschanu. 107571] | Cuxhaven. [107573]! Dresden. ; [107579] Badmann gn a7 \lfeue z Due gelte, 8 ¿ dee Sans ist e in Ee heute dit Unn Io zwei Geschafts- Amtsgericht. DuE s rit A S aen o urger ra en Großhandel mit | geändert, Amtsgeri ergheim. eingetragen: Wle ¿Firma jt erloschen. Uhrern erforderli. A / a ——— T Ns : “D : rantlter é . auf Blatt 761, die Firma Kunst- | Den ‘Kaufleuten Christian Ketelsen und uud WMaschiueusabrik Dresdeu- B u. Zuderwaren. ; E [107550] At! M (Hann.), gt M E An Ce Brilon. : [106510] dap! S S A eemmiat va h. Mari og Mans En anstält Chold & Kießling, A.-G., in | Hermann Kötter, beide zu Cuxhaven Laubegast Gesellschaft mit beschränk- Pie VMegstergerid Sn unser Handelsregister Abteilung B Bas: ram _“ [Futemationale Handelsgesellschaft mit | Jn unfer Handelsregister B ist an F M veröffentlicht: Es ist zerlegt in 100 | Art und Düngemitteln Stammkepitel, | egmmitsau betreffend: Die General- | ohnhaft, ist dergestalt Gesamtprokura ter Haftung mit dem Sig in Dresden d MeRNergeriGt, a Ls eingetragen worden: Bei Bonn E N [107554] Gl Befterci Lu boi D A Le A t ctintiee Doi die S den Namen lautende Aktien zu je | 5000 Reichsmark j Geschä führer sind: die Uu Ta G La dure e “ai as n P prr Me Del "Wesel ugentes eingctragen, Its

E R Pe n L R ER, / ; ) Cen Mal terDeic) - L/ÆæZer i e er u : Ó j : dle Umjtellung der Gesellschaft durh Cr- | Firma zeichnen und vertreten Tonnen. Der Gesellschaftsvertrag | Z

Becditltepürn, [107539] s f 2s, EELEE E In das Handelsregister wurde ein- | 1924 ist die Gesellschaft aufgelöst. Zum | unter der Firma „Möhnetaler Stein- vn 60 E B 604. Albert Ho L Baan ilhelmus Horn- | mäßigung des Grundkapitals von zwanzig Suriaven den 29. Januar 1925. Tr 1925 E as M "Ne vegMaier Gotthelf“ in SGöl Pn tw iy, Éx vertritt gemeinschaftlich [L teiunz A figuidatar ift der biéherige Geschäfts. | Kalkwerke mit dem Sib in Brilon, GeseliGaft “Ul desitknftei Pasing | Wilbelin in Cassel; Gesellchest mit be: | sebentebecttnltceinh Mette e | Der GeriGtssäreibe: des Amtégerichis, | any des linireuemens if die Bai 1 n. e l l M : N h E / | : gendes eingetragen: l - , De risunstaujend PHeichs8mark be- ———_——_ astung und Auénußung der der Neuen SepdllEr M Me nag eg E E L n f orte a pibreis Amtsgericht, Abt. 9, Bonn. f Us A O nes 4 N E I di Ote tag it Haftung. A E S eson. V ein tleilt in & 000 Stück Dialón- L e E E On S fti öllkrippen. e im bisheriger s : wi T i: 3 (A ( 5 E lung vom 26. 11, ist das e “dge : O Ea U - auf den Fnhaber lautende Stammaktien | In unser Handelsrègister i, ist | gesellschaft in Dresden gehörenden Schiffs» \chäftsbetriebde begründeten Forderungen Profur Prerurien d R vin & Go. zu Bonn: Die Gesellschaft if auf- T : [IOTEGS) Stammkapital in Höhe von 120 000 aufgelöst. urn gie t Ee: en tis See cAlührer ss gur über je 100 Reichsmark und 1000 Stück | bei der unter Nr. 84 eingetragenen offenen | werft und Maschinenfabrik in Dreösdens und Verbindlichkeiten sind niht über- losh ura D My Ao M gelöf . Das Geschäft ist unter der bis- 8, e Landta ister B_ Nr. ist Popienaae in 5100 R.-M. umgestellt, Men 26 Januar 1925 ft e ns j ellschast A Aas riretung der Ge- | auf den Jnhaber lautende Vorzugsaktien | Handelsgesellschaft in Firma „W. & H. | Laubegast, “insbesondere Bau und Aus- nomme. Dem Kaufmann Maier Gott- E f E ung b und, k er Ligen Firma unter „Aus\{luß der jam 23. L die Firma Kartonnagen- | Dementsprecènd is der §& 4 des Gesell, 5 L E t As einge ragen: | 1 ait 1925 ift einget [über je 9 Reichsmark. Die beschlossene | Veiwes in Dinslaken" heute folgendes | besserung von Schiffen, Maschinen“ und helf in Schöllkrippen ist Einzelprokura ift uar E E de f N A R Schulden von der Ehefrau Arthur | fabrik Gebr. Stahl & Co., Gesellschaft | schaftsvertrags geändert. Der § 6 des ge C Bie rthur Römuß, At D T s 18 H Me Lagen Grmäßigung des Grundkapitals i} er- | eingetragen worden: Geräten, sowie Herstellung von Werk- erteilt. ; : i ens Men, ; 4 f Ee N h Westermann zu Bonn übernommen. mit beschränkter Haftung in Bonn, Köln- nannten Vertrags - ist gleichzeitig dur (f Bs Taf elettro nter Et Cassel: Zt L ift è (oft ahn} Du folgt. Der O E Iras vom] Die Firma ist infolge Vershmelzung | stücken jeder Art. Die Gesellschaft kann Aschaffenburg, 30. Januar 1925. Us m n l enes Cl et a t r. 2184 am 26. 1, 1925 die Firma e 17, eingetragen worden. Der Ge- | Hinzufügung eines dritten Absaßes dahin artitel, R5 U F j L t aufmann | s de ena l n y ie 20. September 1897 ist dur den gleichen | mit der unter H.-NR. Abi. A Nr. 148 ein- | sich an gleihèn oder ähnlichen Unter- Amtsgeriht Registergericht. lbert C ho E n T r M Alfred _Welter in Bonn, mwarth- ellschaftsvertrag ist am 16. Dezember geändert, daß der Geschäftsführer er- Bri A, Sassel, Geschäftsräume Tabnttein ift n ibe zl, Gretel geb. i laut Notariatsprotokolls vom | getragenen Firma „Lohengrin « Werke | nehmungen beteiligen. Das Stamm- E Es tf retie sells Gt D G straße 20, und als deren Inhaber der | 1924 errichtet. egenstand des Unter- | mächtigt und ihm gestattet wird, im Opern raß R B 361 Liteai D od. N A 3318 Böse & Wei 18. Dezember 1924 im J 13 Abs. 2 und | Bösken - Meiwes - Cs, offene Handels- | kapital beträgt hunderttausend Reichs- Augustusburg, Erzgeb. [107541] | 7Serner Pes ï ur | Kaufmann Alfred Welter in Bonn. Als | nehmens ist der Betrieb einer Kartonnagen- | Namen der Gesellschaft mit si selbst im 2. s D.-N, 1, Lütegia, Cassel, Mien Sa el: Die Gesell ati ift a § 22 geändert worden. Absaß 1, 2 und 3 | gesellschaft in Duisburg, Zweignieder- | mark. Die Gesellschaft wird durch zwet Auf Blatt 319 des hiesigen Handels- Beschluß Ler reo Der unn ung, "tal Geschäftszweig ist angegeben: Groß- | fabrik Das Stammkapital beträgt | eigenen Namen oder als Vertreter eines Seh e beschränkter Haftung ju (óst Die Kirm Ut olga it ausge- | des §6 kommen in Wegfall und sind durch | lassung in Dinslaken, erloschen, Geschäftsführer oder durch einen Ge- registers, die Firma Bezirkssiedelungs- | 19. Ls S e ist da g run Pi handlung mit Lebens- und Genußmitteln. | 10 200 Reichsmark. Zur Ag ihrer | Dritten Nechtsgeschäfte vorzunehmen und Cassel: urch Beschluß der Gesell- I A SR q A 93792 M Kob neue Bestimmungen erseßt worden. Weiter | Dinslaken, den 29. Januar 1925. schäftsführer in Gemeinschaft mit einem esellschaft Flöha, Gesellschaft mit be- auf i E Genes l ‘| Nr. 2185 am 27, 1. 1925 die Firma | Stammeinla en haben die Gese aale Lene, \afterversammlung vom 14, Oktober Castel’ ffe i l, Qi [ dat i wird bekanntgegeben: Jede Vorzugsaktie Amtsgericht. Prokuristen vertreten, Zu Geschäfts» ränkter Haftung in Flöha, betreffend, | Serner die von derselben C attet Wilhelm Gummersbah in Duisburg und Maschinen für einen Wert von 10200| Brilon, den 27. Januar 1925. 4 1924 ist das Stammkapital ermäßigt und Coittinana Got B A F Ch f er | hat 15 fahes Stimmrecht wenn es si Dinslaken [107576] führern sind bestellt die Direktoren Nobert nsstt heute folgendes eingetragen worden: sammlung beschlossenen | Saßungéan e: | als deren Inhaber der Installateur Wil- | Reichsmark? eingebracht. Geschäftsführer Das Amtsgericht. guf 600 Reichsmark umgestellt eiter das Geschäft Us ersò liO b f e U Ge. um Wahlen zum Aufsichtsrat, Aenderung Fn unser Handelsregister Abt. B ist bei Pilz und Curt Rudert, beide in Dreóden. Durch Beschluß der Gesellschafter vom | kungen. Als nicht eingetragen wird noch | helm Gummersbach daselbst. Dem A sind die Kaufleute Anne Antonius Joha L tadt | ist es durch denselben Beschluß auf 900 iter n N L nue) Ha Ges (lf i der Saßungen oder- A E, ber Ger e tee Ne 18 eingetragenen Firma Prokura ist erteilt dem Ingenieur Hugo b. Januar 1925 ist das Stammkapital | veröffentlicht: Das Grundkapital zerfällt | mann Jakob. Bon in Köln-Nippes isl | in "s Gravenhage (Holland), Josef Stahl | Brühi. [107507 teichsmark erhöht. Tat L M M 1994 E ellschaft | sellschaft handelt. Sonst hat jede Vor- Ziegelwerke Brink G. m. b. H. in Hies- | Rix in Dresden und dem Kaufmann von achthunderttausend Papiermark auf [leßt in 11000 Jnhaberstammaktien e Prokura erteilt. Als Geschäftszweig ist | und Hans Stahl, beide in Bonn. Jeder | Jun das Handelsregister Abteilung B i j 3. Zu H.-R. B 456, Meyerhof & Cie., 4. zu s-R K 5477 Fürstenhof Wei ugsaktie ebenso wie jede Stammaktie | d" heute folgendes eingetragen worden: | Lekmann Lottenburger in Bad Schandau. vierundzwanzigtausend Reichsmark umge- 1000 Namensvorzuasallien au Ä ) | der Betrieb eines Dachdecker-, Klempner- | von ihnen ist allein zur Vertretung der | bei der Chemischen Fabrik Brühl Gott- Aktiengesellschaft, Cassel: Durch Be- handlung Inbaber Fdiv Vbuttein, eine Stimme. E Die Gesellschaft ist durch Beschluß der | „Feder von ihnen ist berechtigt, die (Ges stellt worden, Die Umstellung ist durch- Reichsmark. N 21 E : A und Installationsgeschäfts angegeben. Gesellschaft E Abweichung von | fried Kentenih u. Cie. mit beschränkter {luß der Generalversammlung vom Cassel! Die Firma 0 ge -| 2. auf Blatt 1001, die Firma Adolf Generalversammlung vom 20, Januar sellshaft mit einem Geschäftsführer oder geibrt, Der Gesellschaftsvertrag ist durch | ler P etieguete schast: Die e ura Abteilung B: | der allgemeinen Bestimmung des Gesell- | Haftung zu Brühl (Nr. 10 des Registers) 9, Dezember 1924 ist das Grundkapital 5, zu H-R B 937 M. Heller-u: Cs Pampel, Gesellschaft mit beschränkter | 1995 aufgelöst und in Liquidation getreten. | mit einem anderen Prokuristen au ber n gleichen Beschluß laut Notariats- | des Georg G rei a Lee avg Nr. 61 am 26. 1. 1925 bei der Firma [da[torertrags, wonach bei mehreren Ge- | am 30. Januar 1925 eingetragen worden: auf 400 000 Reichsmark, ermäßigt und mit beschränkter Haftung, Cassel: Durch B ung in Neukirchen betreffend: Die | “Kiquidator ist der frühere Geschäfts, | treten. Aus dem Gesellschaftsvertrag wird urkunde vom 5. Januar 1925 au in Nr. A S a erg M Pu abrik feuer- und säurefester Produkte | \hästsführern die Gesellshaft durch einen | Durch Beschluß der Gese aen umgestellt. Als niht eingetragen wird Beslus der Gefells Aalievverän in efellf \afterversammlung vom 22, De- führer, Bergwerksunternehmer Wilhelm noch bekanntgegeben: Die, Bekannt- anderen Punkten abgeändert worden. Aktiengesellschaft: Durh Beschlu ter Lemmerz und Cie., Gesellschaft mit | Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem | lung vom 29, Dezember 1924 is das veröffentlicht: Es ist zerlegt in 5000 auf | om 21, Dezember 1924 ist das Staine Cs 1924 hat die Umstellung der Ge- | Seisig in Bochum, Bülowplaß Nr. 3 machungen der Gesellschaft erfolgen dur Amtsgericht Augustusburg, vom 12. Dezember 1924 ist das Grund- | deshränkter Haftung in Godeéberg: Durch | weiteren Geschäftsführer oder einem Pro- | Stammkapital auf 60 000 Reichsmark er- den Inhaber lautende Aktien zu je kapital ‘auf 25000 Neichsmark umgestellt ellschaft durh Ermäßigung des Stamm- 6 (Geschäftsraum:

maun““ betreibt der Kaufmann August | kapital auf 200 000 Reictémaik um- | Nr. 105 ist bei der Firma Schüteck und erklärungen und zur Firmengze.hnung ist | Breslau, den 19. Januar 1925. Schott e Borstardsmitglied bestellt. | ift Sa 22 000 Reichsmark festgesegt. In das Handelsregister ist heute ein-| Otto Brenning, Gesellschaft mit| “Auf Blatt 19320 des Handelsregisters

luß der Generalv l Bet ;2 x z " 4 4 ; l U Des 1 l a ul 1925 ist L) u an E a Kohlen- | getragen worden: beschräukter Hastung, Cuxhaven: | ist heute die Gejellschaft Schiffswerft

mtsgeri

e Be ; {6 : f tellt s ; : : ar ) L : j i ! Dinslaken, den 29. Januar 1925. den Dresdner Anzeiger. den 28. Januar 1925. kapital M V R A ellt | Gesellshafterbe|chluß vom 15. Januar | kuristen vertreten wird, Die Bekannt- | mäßigt; die Umstellung ist durchgeführt, 80 Goldmank. E und ermäßigt kapitals von einhundertdreiundachtzig- 7 Georgenstraße 6) V (107542] WOTDEN, " NEUNEE „DIE_LOR s ene- | 1925 ist das Stammkapital auf 96 000 | machungen der Gesellschaft erfolgen nur | Der Gesellschaftsvertrag 1 entsprechend Am _27. Januar 1925 ift eingetragen: | “6 zu Ho. B 594, Télgero, Gesell: tausend Papiermark auf einhundertzwei- E Amtsgericht Dresden, Abt, IXL,

ad WTomburz v. d. öhe ralversammlung beschlossene aßungs- Reichsmark R Dementsprechend | durch den Deutschen Reichsanzeiger. geändert. É Zu H.-N. B 321, Gasseler Düten- haft ut ‘bei@ränkier Haftung Cell, tausend Reichsmark beschlossen. Die be- | Dortniund. / __ (107688) am 31, Januar 1925.

H-R. A 234, Heinrich Riegel u. Co änderung. Als nicht eingetragen wird es ist der Gesellschaftsvertrag geändert. Amtsgericht, Abt. 9, Bonn. Amtsgericht Brühl b. Köln. und Papierwarenfabrik, Gesellschaft mit | Der Kaufmann Georg Wiegand in \{lossene a ist erfolgt. Der | Georg von Cölln, Gesellschaft mit be- 2 L Oberursel: Wilhelm Niegel ist gestorben. veröffentlicht: Das Grundkapital zerfällt | Nr. 268 am 19. 1, 1925 bei der Firma ——— beschränkter Haftung, Cassel: Durch Be- | Fessel ist zum Geschäftsführer bestellt Gesellschaftsvertrag ist betreffs der Höhe | schränkter Haftung, Zweigniederlassung E E S [107587] De Clenueetttana Heinrid Riegel iv, jeßt in 3000 Jnhaberaktien zu e 20 Duisdorfer Hütte, Gesellschaft mit be- | Bragunschwei [107555] | Burg, Bz. Magdeb. [107563] {luß der Gesellshafterversammlung vom Durch Beschluß der Gesellschaft G des Stammkapitals und der Einlagen der | Dortmund siche unter Duisburg, In. das andelóregitter ist Fingeiragen Oberursel, ist in die Gesellschaft als per: Coiacitconà “Attiengesellschaft: Durch terer ez Ges bäftgfüh E M Handelsregister ist am 30, Januar | In das Handelsregister Abteilung A at 1000 Neichóm f In felt unt ey, sammlung vom ir Januar 1925 1st § 7 D pa A E Wee: Paul | Dresden [107677] 1925: E

i / : ann ist als Geschäftsfü au ; ; ; N : : au eihs8mark umgestellt und er- ard N . au (i ie Firma Pau resden, [107577 D: N d. iet nn 1k a ( Ter 1929 bei der Firma Heinr. Jacob Schade | Nr, 273 ist heute bei der Firma Johannes mäßigt. g des Gesellschaftsvertrags wie folgt ge- ippig, Gesellschaft mit beschränkter Haf- In das Handelsregister ist heute ein-| Unter B Nr. 537 bei der Firma

sönlich haftender Gesellschafter eingetreten. | Beshluß der Generalversammlung vom s Miet 1 ; k i Bad Homburg v. d. Höhe, den 1, Ja- | 19, Dezember 1924 ist das Grundkapital e S am 27. 1. 1925 bei der Firma | eng eingetragen: Dem Hand- | Schulbe in Burg b, M. eingekragen, | 2 ju H-R. B 464, „Industriebedarf“ | ändert: Die Bertretung der Gesellschaft e in Crimmitschau betreffend: Die | getragen worden: Rheinhütte-Aktiengesellschaft für Metall

nuar 1925, j ; F lungsgehilfen Hermann Springer und | daß die Firma erloschen ist. eon ; ; dur 2 Geschäftsführer kann nur in der ; Aftten, | industrie in Duisburg: Dur den Be- Preuß. Amtsgericht, Abt, 4, au A A Ca C E E e b o f Gecaei O “oi itz n ura, ss D Cu i I rb BesGUE Ler Gesellen Welle Male N i n nid dp Abts nuar 1995 bat Hie Umstellung der Gesell ggseliasi in Fiume Kkttengefelischnf luß der “Generalversammlung vom E \clossenen Saßungsänderungen. Als nicht Be ber Ge Er, L SEIAINLNTOLUTO ELTEILL, 1 as Amtsgericht, versammlung vom 2, Dezember 1924 ist haft id bem Gelbäftöführer MWioaaiid haft durch Ermäßigung des Stamm- | für Jmport und Export in Dresden: | 27. Dezember 1924 ist der Gegenstand des

l

: SRAe llschafterversammlung ; ; ; muer 192%, : : Bad Geynhausen, [107543] | eingetragen wird noch veröffentlicht: Das | vom 16. Fanuar O ist das Stamm kann gemeinschaftli mit dem anderen oder das Stammkapital im We ; } i i Milli i e e; Unternehmens dahin erweitert, daß die a LI O i 1och veröffe : ? i ( ck af ; 4 i: M ge der Um- | (2 as N kapitals von drei Millionen Papiermark | Der Gesell schaftêvertrag vom 1. Dezember | Unterneymens ) weiter,

In unser Handelsregister Abt. A ist | Grundkapital zerfällt ießt in 5000 In- | kapital S 90 000 Rana umgestellt | Gemeinschaft mit dem Gesamtproku- | wurg, Bz. Magdeb. [107562] ftellung und Erhöhung auf 5000 Reichs- | Gesellschaft verpflichten können. auf zweihunderttausend Reichsmark be- | 1923 is in § 1 und dur Streichung des N ¿auto verérigs M, gf L n

folgendes eingetragen: Am 29, Januar | haberaktien zu ie 20 Reichsmark, Nr. | und die Saßu: t O quch [ risten Sindram die Firma vertreten. | Jy das Handelsregister Abteilung A : mark VMtaSeut, Amtsgericht, Abt. 7, Cassel. Slokm. Die beschlossene Ermäßigung | § 20 durch Beschluß der Generalver- 1 ) 192% bei der unter Nr. 324 eingetragenen | 39 553, Pluto Autovertriebs Aktien- sonst K E n Amtsgericht Braunschweig. Nr, 322 ist heute bei der gina arl B T 626, König & Co., Gesell- | Celle E [107567] f erfolgt. Der Gesellschaftsvertrag ist sammlung vom 2 Januar 192% laut | dienen. Durch denselben Beschluß ist das Firma „Gerhardt Merz“ in Bad eyn- gesellschaft: Die Prolura des Leo | Geschäftsführer sind abberufen. Zu VBe- | yzy, S S A [107556] Schwedhelm Otto oldenhauer schaft mit beschränkter Haftung in Cassel. | " Fns Handelsregister B 110 ift ute | dur den gleichen Beschluß laut Notariats- | notarieller Niedershrift vom gleichen | Grundkapital durch Sr Ns auf Yaujen BEO E, anien ntr ée Tr | Archibald Schro iff ist erloschen. shäftsführern sind bestellt worden: Max Im Handelsregister ist am 30. Januar Nachf, in Burg S eingetragen, Gegenstand des Unternehmens: der | „ux Firma August Wehl und sn | Protokolls vom 10. Januar 1925 in den | Tage abgeändert worden. Der Siß der Grelifa d ) Mint d E mes R unter L. e eingetragenen Firma Berlin, den 28. Januar 1925, Gießing, Kaufmann zu Römlin hoven, 19% bel der Firma Ernst Camehn, hier, daß die Firma In arl Schwedhelm, Handel mit Fahrzeugen aller Art, Zu- Lederfabrik, Aktiengesellschaft Celle, ein- SS 4 und 5 sowie im § 6 Abs. B, 4 ge- Gesellschaft ist nach Oberloßnihß verlegt cle aflSvertrag 11 Den 5 1 D, d

„M ) D Ï dg s en s î Ine TE! 4 Oa 1 Ï ä 8 iß- , Sb ( + Ó 2 “A 7 2 C o Ll O 24 andi 2 und neu anen S berger Asen emden | Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt 89e. | und Dr.-Ing. Hugo Ackermann, Fabrik- euer Inhaber: Witwe des R Mrd ARE O Den, behörteilen, Betriebsstoffen und sonstigen | getragen: Das Grundkapital ist auf | Mert worden, E Blati 16083, betr. die Gesell- oda, Der Aufsichtsrat fam, auch wenn

fabrikation Gustav Stolzenhain“ in Bad S iToPt / ; ; | eingetragen: ; ändert ist. - E iellen’ if j ¿ : 4. auf Blatt 1137, die Firma Uhli A Oeynhausen, daß die Firma erloschen ist. | Berlin, : {107549] Me E L Loni vedleat e Kaufmanns Ernst Camehn, Minna geb. | Burg, den 24. Januar 1925, L E oen an 405 000 Reichsmark umgestellt. Der Ge- | & Meißner, Gesellschaft t be ränkter {aft „Cipa“ Gesellschast mit be- | mehrere Vorstandsmitglieder vorhanden Das Amtsgericht Bad Oeynhausen. In unser Handelsregister Abteilung B| Nr, 327 am 2 1. 1925 bei dex Firma | Kronjäger, hier. Amlsgericht Braun- Das Amtsgericht, derartigen Fahrzeugen und deren Zubehör sellschaftövertrag_ ift entlprechend geändert. | Haftung, in Crimmitschau betreffend: Die | schränkter Haftung in Dresden: Die | sind, einzelnen von ihnen die Berechtigung

hausen. T5 r. 101 N worden: Bei Rheinis Bimösprodukte, Handels- schweig. 7 T ae j teilen insbesondere der Fortbetrieb des R enl l e e GesellsWoftorver sammlung vom 10. Ja- | Gesellschafterversammlung vom 28. Jar | bon" De T G B cus Bad Oeynhausen. [107544] | Nr. 15 757 Papierhandel Aktien- | se(lschast mit beschränkter Haftung in artin - ; Burgwedel, [10756] bisher von dem Kaufmann Heinrich König | CH R (107568) | nuar 1929 hat die Umstellung der Gesell- | nuar 1925 hat unter den im Beschluß an- | treten. Der Ae. tands ; talied Jn unser Handelsregister Abt. B ist | gesellschaft: Durh Beschluß der Gene- G, urch Beschluß der on fter- | Breslau. L [107561] | Jn "das hiesige Haudelsregister Ah ir“ Câfsel gédbries Gescbättes mit A Bl E oa és Gattilécailier haft durch Ermäßigung des Stamm- | gegebenen Bestimmungen die Umstellung | in Düsseldorf ist zum Borstandêm! 0 i am 30. Januar 1929 folgendes ein- | 1alversammlung vom 24, Dezember 1924 | versammlung vom 16. 1. 192 A das | In unser Handelsregister Abteilung A | teilung B ist bei ‘der Firma Oberharzer Motorfahrzeugen, Stammkapital 10000 | ; A es T | fapitals von zehn Millionen einhundert- | und demgemäß weiter beschlossen, das bestellt. Die Vorstandsmitglieder, deren getragen : l E ist die Gesellschaft aufgelöst. Das | Stammkapital auf 40000 Reichsmark ist folgendes eingetragen worden: Granitwerke, Gesellschaft mit be Reichsmark, Geschäftsführer ist Kauf- E ea e18 Gelenschalt mit tausend Papiermark auf fünftausend | Stammkapital auf fünftausend Neichs- | Zahl der E hestintnt, eres

1. Bei der unter Nr. 53 eingetragenen | bisherige Vorstandsmitglied August | imgestellt und die Saßung dementsprechend _ Am 16. Januar 1925: schränkter Haftung in Burgwedel (Hann, mann Heinrih König in Cassel, Gesell- | b äufkter Haftung in Sieg Dex | Reichsmark beschlossen. Die beschlossene | mark zu ermäßigen, Die Ermäßigung ist | dur den O en Des AUNLOPTM Firma „Carl Roefer, Eisen und Metalle, |Frit\che ist zum alleinigen Liquidator | geändert worden. : Bei Nr. 1339: Die Firma A. Schüttler, | (Nr. 8 des Register), heute folgendes {aft mit beshränkter Haftung. Gesell- Gee ftavertra ist am 3 ae 1026 Ermäßigung ist erfolgt, Dementsprechend | erfolgt. Der Gesellschaftsvertrag vom j bestelli. Das L riundfapilal Laas Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in | bestell. Nr. 2334 Wenesfti| Nr 334 am 2. 1. 1925 bei der Firma Breslau, ist erloschen eingetragen worden: | scha j N I ist § 5 des Gesells sts y S ist eee L Ln M E Q rimmi schau, 8 urch Beschluß derselben Gesell- am 16, Dezember 1924:

} : x, 1 ; aftôvertrag - ist am 5. Dezember 1924 n. Ö schaftsvertrags geändert

Bad Deynhausen: Dur Beschluß der | Zigaretteufabrik Aktiengesellschaft: | Szckfabrik Nheindorf, Gesellshaft mit Bd u a a 1A f er Sih der Gesellschaft ist nah Haw li a idt iein wite N die Fat es U Een worden. Amtsgericht C 1 ( Generalversammlung vom 29, November | Diplomingenieur Salomon Minc in | beschränkter Haftung zu Godesberg: Die el L. , Firma F. P- | nover verlegt. veröffentliht: Der Gesell\chafter König d anderen Textilien für eigene den 29, Januar 1925. \chafterversammlung laut notarieller 977 bei der Firma G 1924 ist die Gesellshaft umgestellt, das Charlottenburg ist zum Vor- | Gesellschaft ift aufgelóst Liquidator ist Brieger, Breslau: Offene Handels- | Das Stammkapital ist auf 5000 Gold- Bas Tas, Hon lim Vetvtodene Geicbäit waren und an gs exten Vas S i O Miederscriftt vom gleichen Tage ab- Unter B Nr. 277 bei r Firm L eo ritte A E at L ano A Man Ae: e der Kaufmann Hugo ‘Beecer n Godesberg. en Sni A, mark umgestellt und die Umstellung init M ötorfabrzeugen nebst Zubehör in Va p eg lea Uto “Die Wie Cuxhaven, [107574] M e E 616 betr. die Gesell E B Bari e De ermäßigt, uri mgemäß er ebens-Versicherungs- en- ; irm imar ard ührt. io G im ¿l E U Me A Gi Fintragung i register. «au att 15 616, betr. die Gelell- | Fe der G afte ) Saßungen Sadänbert, gesellschaft: Der Sih der esellschaft unit “Weseltchaft für Ee Breslau ist in das Geschäft als per- du Dg nr eer sind: 1. Kaufmang E E L O r t N Be S e E ms Bas Reinl 4 e Elerteizitáts- {aft Donar Werk Werkzeug- L Ee GejelllWalterweram ung ees

2. Bei der unter Nr. 69 eingetragenen | ist nah Berlin verlegt. Durh Beschluß | Sperrhol Fabrikation mit beschränkter sönlich haftender Gesellschafter eingetreten. | Heinri Göing in Hannover, 2, Kauf Ceébiting qefübrt” akacsében wird. Ein: A Ee E d tige Reichömark, | Gesellschaft mit beschränkter Haf- maschinenfabrik mit beschränkter 0, at er, 2 R a Gef bétige Firmna „Alexander Huneckde, Gesellscaft | vom 2, September 1924 sind die §§ 1 Haftun s Bonn: Durch Gesellschafter- Bei Nr, 4197: Die offene Handels- | mann Dr. Rudolf Neumann in Han ebraht werden im einzelnen: die Rechte 3 Geschäftöfül 5 d bestellt die Kauf- | tung, Hamburg, Zweigniederlassung Hastung in Dresden: Die Gesellschafter- aufge df ja 1” Rod ind M il Torl find mit beschränkter Haftung“ in Bad | und 11 der Saßung geändert, Die Aende | beschluß vom 7 íJanuar 1925 ift das gesellshaft Aronade «& N nover, e aen zwischen Rai und Heinrich ite Gon E 6 Adolf Richard Siegel id Cuxhaven. Der- Gesellschaftsvertrag ist | versammlung vom 21, Fanuar 1925 hat Cou aue N N id “Etutris A Oeynhausen: Durch Beschluß der Ge- | rungen betreffen: Siß der Gesellschaft | Stammkapital auf 100 000 Reichsmark | Breslau, ist aufgelöst, Die Firma ilt | Der Kaufmann Friedrich Rimpau in Sinning A ef&loflenen Mietbertrag Sito Stanz Paul Bor@bers, beide T Sioge am 13. August 1919 abgeshlossen worden. | unter den im Beschluß angegebenen Be- S A. 10 Lei fem Gericht, der sellhafterversammlung vom 29. No- | sewie die Art der Bestellung und Zu- | umgestellt worden, Die Sabung ist ent- | erloschen, ¿ a annover ist zum Prokuristen bestellt. Motor- und Fahrräder nebst Zubehör- | m Sie önnen die Gesellschaft nur ge-| Der Gegenstand des Unternehmens ist | stimmungen die Umftellung beschlossen. 2 eianiederlauna in Hagen ‘Und am vember 1924 ist die_ Gesellschaft um- | sammenseßung des Vorstandes. Als nicht | sprechend geändert. Bei Nr. 4305: Die Firma (Franz Amisgecicht Burgwedel, 2. Januar 192%, und Ersatteile E ie ‘Biir&- und: Mock, eint Flid) vertreten. Die Bekannt- | der Betrieb von Elektrizitätswerken, der | Der Gesellschaftsvertrag vom 27. März D ratbe 1995 bei aas Gericht der e M Ee eta : of P e au eingetragen witd veröffentlicht: Det Lee o 451 am 7. L: es hei der A Me Nee i Breaa i F a S stattensilien in ‘Weseimtwootto boi 5000 ebanaun ber Gesellschaft erfolgen im oe a Fregnisen der Glektrigie Boie af E rie BroelImedarlafuna in Dortmund erfolgt, 0 400 Meimemart ermaßigl; demgemaß | Fand tann auh aus einem Mitgliede be- terburger Basalt-Industrie, esell- ; , I Burgwedel. 107564 Nei Die S Rae 1 Dauer Se átébrande, die Errichtung elektrischer | Beschluß derselben Gel! afterve c Am 17 Sanuar 1025; sind die §8 3 und 4 des Gesellshafts- | stehen. Nr. 28583 Tebe Schuh- schaft A ei ondee Sinn in g [ ] teihsmark, Die Bekanntmachungen der | Deutschen Reichsanzeiger F

Bei Nr. 8425, Firma Leonhard b E dai ‘14. ; A r ¡je Ausfü „| lung laut notarieller Niederschrift vom F S A E Rut T; y J as lenage andelsregister Abs (S 1 dit der p 7 NAmtsgerì F niß, t E, Anlagen aller Art, die Ausführung ver g E E Inte A Nu: 1745 bei der irma vertrags geändert. Aktiengesellschaft: Durch Beschluß | Mehlem a, Rhein: Durch 2 luß der | Loewenthal, Breslau: Neue Jnhaberin via B it Ler A Firma Pordwest Reibe lia l Se Sala e GLd, De wandter Arbeiten und der Betrieb aller | gleichen Tage abgeändert worden. Das E So teinisbei Ba ms Das Amtsgericht Bad Deynhausen. vom 14, Januar 1925 ist die Gesellschaft | Gesellschafter vom 13. 1. 1925 ist der Ge- Handelsfrau da E, geb. Hebt, | deutsche Pflanzenzuht Aktiengesellschaft in Am 28. Januar 1925 ist eingetragen: L E nao E diesem Gegenstande in Verbindung Stammkapital beträgt zweihunderttausend Köchling in Duisburg: Der Jngenieur —— aufgelöst. Kaufmann Sami Treve s, | sellschaftsvertrag geändert. Sind mehrere | Breslau. Der Uebergang, der in dem | Bennemühlen (Nr. 14 des Registers) | Zu H.-N, A 2435, Wilh. Schloßhauer Chemnitz. G kol dotRit L i Ot Rechts- und Handelsges e Reichsmark. z ‘ir. die Gese- | Willi Hilgers in Crefeld is in das Ge- Bad Oldesloe. [107663] | Ber lin, ist zum Liquidator bestellt, | Geschäftsführer bestellt, ist jeder allein | Betriebe des Geschäfts begründeten For | heute folgendes eingetragen worden: « ‘Co. Cassel: Die Firma ist uod Auf Blatt 939 des Handelsregisters i Das Stanmkapital der Gesellschast be-| 4. auf Blatt 12513, beir. die Gesell- | äft als persönlich haftender Gesell» Firma Lübecker Privatbank, Depositen- | Nr, 32143 Sahs, Warschauer «& | zur Vertretung der Gésellschaft berechtigt. derungen und Verbindlichkeiten ist bei | " Durch Beschluß der Generalversamm- Am 29. Januar 19% ist eingetragen: | ute eingetragen worden die B trägt 20000 K : shaft Dresdner Taschen- «& Kar- | fter eingetreten. Die nunmehrige lasse Oldesloe in Bad Oldesloe siehe | Co. Aktiengesellshaft: Am 19, De- | Der Geschäftsführer Nikolaus Rueben in dem Enverb des Geschäfts durch Frau lung vom 18. Dezember 1924 ilt das 1. zu H-R, A 930, Sally Nothschild, Köhler «& L Vere mit | Geschäftsführer: Alois Negle, Jngenieur | tonnagen - Werke Beet dis offene Handelsgesellschaft hat am 1, Ja- unter Lübe. zemöer 1924 is beschlossen, das Grund- | Köln ist als solcher abberufen worden, Ma Loewenthal, geb Hecht, aus- | Yftienkapital auf % 000 Goldmark unr Cassel: Der Ehefrau des Kaufmanns Ba tus A ionen, au Hamburg, : T N n E nuar 1925 begonnen, | 2 z P E T EICIAOA A kapital auf 30000 Reichsmark um-| Nr. 465 am 93, 1. 1925 bei der Firma ges offsen. Be e gestellt. Jede Aktie ist gleih 20 G.-M. Sally Rothschild Dorchen geb. Rosen- (Phi ippstraße 10): H r h L b Die Bekanntmachungen der Gesellschaft | Die esell 1995 Ä E s A 01 Unter B Nr. 8183 bei der Firma Ver- Bad Salzuflen. [107545] zustellen. Dur Beschluß der General- | C, J. Hammans, Gesellschaft mit be- | Bei Nr 10219: Die Firma Georg Der Vorstand ist ermächtigt, sich dur thal, in Cassel ist tofura erteilt trag ist am 8, Dezember abge- | erfolgen im Deutshen Reichsangeiger. 21. Januar at unter den im | ¿jnigte Kobhlenhändler Gesellschaft mit In das Handelsregister Abteilung B | versammlung vom 19, Dezember 1924 ist | shränkter Hastung in Bonn: Dur Be- Ksinski, Breslau, ist erloschen. Die Zuwahl um ein oder mehrere Mitglieder 2. zu H.-R. A 1026 u. 2518, Dannen- shlossen. Gegenstand des Unternehmens | (Cuxhaven, 30, Januar 1925. ; Beschluß angegebenen Bestimmungen die | 6„\Gränkter Haftung in Duisburg-Ruhr- Nr. 19 ist bei der Firma „Bega Werke" | & % des Gesellschaftsvertrages (die Liqui- | {luß der Gesellschafter vom 16, 1, 1925 | Prokura der Käte Brauer ist erloscen. | ergänzen berg & Appell Nahf. Inh, Apotheker | !| der Fortbetrieb des bisher von der| Nichard Alldag, Merl « Deletae Umstellung beschlossen. Der Gesell\hafts- } ort: Heinrich Bergmann ist als Ge- Gesellschaft mit beschränkter Haftung in | dation betr.) geändert, Nr. 29664 | ist der Gesellschaftêvertrag geändert, Die Bei Nr. 10339: Die Firma „All- | "Hie &8 15 und 9 der Statuten sind Zulius Weiß, Cassel: Offene Handelsge- nicht eingetragenen offenen Handel sgesell- | tessen- & Nahrungsmittel - Grofs- | vertrag vom 24, November 1910 ist dem- schäftsführer abberufen; an seiner Stelle Bad Salzuflen eingetragen: Adolf Lubiß Aktiengesellschaft, | Firma lautet jeßt: C. J. Hammans cadio-Haus Artur Deter“, Breslau, ist | indert_ sellschaft. Der Kau mann Julius Wei saft Köhler & Schmidt in Chemniß be- | handlung, Cuxhaven. Inhaber: | entsprechend dur Beschluß derselben, Ge- ist der Referendar a. D. Max Klein- Das Stammkapital is infolge Um- | Zweigniederlassung Verlin: Die | Nittershaus-Destillerie Gesellschaft mit | erloscen. mtsgeriht Burgwedel, 26. Januar 19%, in it ift in das Grsert als 8 nlis triebenen Handels- und Fabrikations-Ge, Richard August Heinrih Alldag, Kauf- (ealterversammlung, E M poppen in Bonn, demnächst Dursburgs stellung auf 200 000 Goldmark festgeseßt. | Zweigniederlassung ist aufgehoben, | beschränkter Haftung. Dag Stamm- | Nr. 10751, Firma Palter Herzberg, i In fleohea Gelenaftes eingetreten, Die | \chäfts, eigene Fabrikation und der Hande! | mann au Cuxhaven. L MederiGeift vom NEOn T l de, | Ruhrort, zum Geschäftsführer bestellt. Laut Beschluß der Gesellschafterver- | Nx. 33231 Weinstein & Lauvauer | kapital ist auf 2 Reichsmark um- | Breslau. Inhaber ist der Kaufmann C L, Handelsregister. - [107560] Gesellschaft hat am 21, Januar 1925 be- von Strumpf- und Ae, een Dem Kaufmann Richard Schuster in | geändert oes Do s e R T Ten Gerhard. Loosen in Duisburg- sammlung vom 24. Januar 192% i} der | Aktiengesellschaft: Durh Beschluß der | gestellt. Gegenstand des Unternehmens Walter Peer, in Vreslau. Am 93 Januar 192% ist eingetragen: onnen. Die Firma ist in Drogen- und veran Zus Ey G Le TIatige Curhaven ift Prokura O 14 P Bloit 19 319 Wes offene Handels- Ruhrort ist Einzelprokura erteilt, Ge Me lia fperevag mae dez Sou, Generalversammlung vom 26, November E mag ter Tante s B E Bea ierau A Zu H.-N_ B 134, Niederhessishe Zünd- Chemikalienhandlung Dannenberg & ees L Gzindei N C Guan Li 6 Mttie ngesells haft | gesellschaft Asira - Verlag G. v, d. brainter A H hes der VAn de: C h d : . U kts na. i 2 j a v V 1 9) . 4 bis , 1 L 7 g s Z 25 de 2 3109, Ke (ft E De auch bezüalich der Vertretung geändert. Reihömark N T Harte Nr. 579 am 96, 1, 1925 bei Le Firtna Nawitsh i. Polen unter gleicher irma warenfabrik ‘valde p & U E Weis 0 lolger L ulius | ih an solchen zu beteiligen in teren ae für Wohnungsbau, Cuxhaven. | Hagen «& Co. in ¡e E schränkier Haftung in Duisburg-Ruhr- Die Gescdäftsführer sind iebt 1eder allein | die von derselben Generalversammlung be- | Medizinishes Warenhaus, Gesellschaft | bestehenden Hauptniederlassung. Jnhaber seusGait e aeiGran Me Gesell 3 H-R. B 627, „Uca“ Glas-IZndustrie | tketungen, zu übernehmen. Tie Zeit big | Kaufmann Bernhard Theodor Schümann | schafter sind die S S ren ort: Durh die Beschlüsse der Gesell- Mir erren der rmo Creval, 95 schlossenen Saßungsänderungen, Als nicht | mit beshränkter Haftung in Bonn: D. B zt Kaufmann Robert Wittenberg in S E "Deiemndei Geselischaft mit beschränkter Haftung, E mae fe N Sie L Gurdaren E M Teutsch und jertrud (ed, von dem L e In Bua ViOdS ist dee & 3 Bad Salzuflen, den 26. Januar - | eingetragen wird noch veröffeniliht: Das | Vertretungsbefugnis des Liquidators ist | DreSau. P 4 Stammkapital im Wege der Cassel, nstand des Unternehmens: 1275 it di Ai A nue L E N Le beide in Dresden, Die Gesellshaft | 5,2 Gei, Ne INNOE 2E 2 Das Lippishes Amtégericht. 1. Grundkapital zerfällt jeßt in: beendet; die Fi ist erlosche Amtsgericht Vreslau. 1924 ist das Stammkapital im Wege de di .; « *| endet jedoch mit diesem Zeitpunkt nur, } Cuxhaven, 31. Januar 1926. Hagen, beide in Dresden, Die Gese des Gesellschaftsvertrags geändert. Das S E E G E T k jebt in: 190 In- | N 609 an 96 1, 1995 bei der Fi Umstellung auf 200 000 Reichsmark er ie Fabrikation von Uhrgläsern und ver- | enn spätestens am 31. Dezember 1983 | Per Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. | hat am 21, Januar 1925 begonnen. | Stammkapital is durch Ermäßigung auf [107546] | haberafktien, nämlih 90 zu je 5000 und Nr. 609 am 26, 1. 1925 bei der Firma E 1075591 | höht, Es ist sodann weiter auf 250 000 wandten Erzeugnissen, der Vetrieb von von seiten eines Gesellschafters deren x R La iri | (Verlagsgeschäft für Bücher und Zeit- 90 000 Reichsmark umgestellt. 7 BadSchmiedeberg,Bz.Halle, e zu je 900 Reichsmark. Nr. 34 077 Sbies E POA! Db de Ee Handelsregister Abteilung B Reichsmark erhöht. Sind mehrere Ge- glaêëtehnischen rfstätten, die Beteili- Kündigung erfolgt. Die Gesellschafter | CxHaven. [107572] | schriften, Terrassenufer 30.) A Unter B Nr. 1201 bei der Firma Im Handelsregister A Nr. 95 ist bei | Rahmenfabrik Stolpe, Aktiengesell- c peterbefda 9 on 99 Dezember | Nr. 706 ist bei der „Rosenthaler Mühlen- | sd äftsführer bestellt, so wird die Gesell- its u Ne mepangen er der | Kaufmann Wilhelm Willy Köhler in} Eintragung in das Handelsregister. | 6, auf Blatt 13091, betr, die offene | Stromeyers Sisfahrtsgesellshaft mit der Firma Emil Pebold, Prebsh, am | schaft: Durh Beschluß der General- | 54 ist das Si It F 6000 | werke Gesellschaft mit beshränkter Haf- | [haft durch mindestens zwei Geschäfts- Ha NCTEOS dieser Erzeugnisse oi Er: Jahnsdorf und Kaufmann Guido Oskar | (Cuxhavener Omnibus Gesellschaft mit | Handelsgesellschaft Andrä,, Schneider | geshränkter Haftung in Duisburg: Durch 11. Dezember 1924 eingetragen, daß | versammlung vom 5, Dezember 1924 ist R ¡chsn k stellt. en tf chend | tung“, Rosenthal bei Breslau, heute tk. ührer oder durch einen Geschäftsführer ndel mit solchen und verwan rif t r | Schmidt in Chemniß als die alleinigen | beschränkter Haftung in Cuxhaven. Der | & Co. in Dresden: Die Liquidation ft | die Beschlüsse der Gesellschafterversamm- Emil Petold ausgeschieden und die Firma | das Grundkapital auf 15 000 Reichsmark | 1a Gesellsch. Ftévert men On | endes eingetragen worden: Das Stamm- | und einen Prokuristen vertreten. Ist {eoumlen, oh- und Ferti Iean, nhaber der niht eingetragenen offenen | Gesellschaftsvertrag is am 22, Dezember | beendet; die Firma isl erloschen. lungen vom 9, und 16. Dezember 1924 in eine offene Handelsgesellschaft mit der | umgestellt worden. Ferner die von der- e r ce s Éver ras N e en e den Be ine von 12 De: | Herr Carl Álbrand sen. Geschäftsführer eue Erzeugung von und Han a ndelégesellschaft Köhler & Schmidt Un | 1994 errichtet. der Gesellschaft ist | 7, auf Blatt 12664, betr. die Firma | ist der § 6 des Gesellschaftsvertrags ge- Firma E. Pebold Söhne, Prebsh (Elbe), | selben Generalversammlung beschlossenen bäftéfübrer E, E sein Nei et (lt | zember 1924 auf 1200 Reichsmark | der Gesellschaft, so ist er zur alleinigen e: ssfabrikaten, Einrichtungen und bi E Chemnis bringen das von thnen bisher | Cuxhaven. _| Dresvuer Hutfacon-Fabrik Leopold | andert, Das Stammkapital ist auf mit den Kaufleuten Mar und udolf | Sabungsänderungen. Als nicht ein- E Gauf Md eLgE eal ff; Beuel umgestellt ; Vertretung der Gor liaet befugt. Ist ahren dieser und verwandter Ge VE betriebene Handelsgeschäft auf Grund der egenstand des Unternchmens ist die | Hinzelmann in Dresden: Der Fabrikant | 50 000 Reichsmark umgestellt und um Pebold in Prebsch als persönlich haftende getragen wivd noch veröffentlicht: Das L. D E E ustav S erl Ges reslau, den 17. Januar 1925 Herr Carl Albrand jun, Geschäftöfühte: unter For urug des bisher er er | Bilanz per 30. November 1924 mit allen | Errichtung und der entgeltliche Betrieb | Alfred Anton Jones Hinzelmann in | 100000 Reichsmark auf 150 000 Neichs- Gesellschafter umgewandelt ist. Die Ge- | Grundkapital zerfällt jeßt in 15 Jnhaber- N R S 36 T ert N Mes Aen * Amisoicht i oder Prokurist der Gesellschaft, so ist er girma, „Uca Glasindu eee ip e, Aktiven und Passiven in die Gesellschaft | yon Automobilomnibusverbindungen im | Dresden ist als persönlih haftender Ge- | mark erhöht. e M sellsdaft bat am 1, April 1924 be- | aktien zu je 1000 Reichsmark. Maltes hof, Gesells aft mit ‘besch infter zur N Vertretung der Gesellschaft PUONeUE Is Schwar A ‘tal: | ein. Der Reinwert des Sacheinbringens | Amte Beate und Umgegend, ferner | sellschafter ir das Handelsgesckchäft ein-| Unter B Nr, 1202 bei der Firma gonnen, Jeder Gesellschafter ist- für \sich| Verlin, den 29, Januar 192%, ft ey "B T D 6 G \ lde fter A [107560] | fcsugt. 50 VOG R Unternehmens, Stamm a d: | beträgt 5000 Reichsmark. Auf ieden Ge- | Automobilhandel sowie der Betrieb von | getreten. Die hierdurh begründete offene | M. Stromeyer Kohlenhandelsgesellschaft allein zur Vertretung ermädtigt, Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89c. la 8 s UL N e 4 h A ae ae Handelsregister Abteilung B| Am 24, Januar 1625 ist eingetragen: at S, Gef air 243 f sellschafter entfallen 2500 Reichsmark. Die NReparaturwerkstätten und alle mit diejen Handelsgeselthaft hat am 1 Januar | mit beschränkter aftung in. Duis- O E O [107551] | Stammkapital auf 40000 Reichômark | Nx. 1687 ist bei der Sülesische Druckerei-| 1, Zu H-N, A 2189, Bäumer & M drnyasy zu Cassel 2 Direktor Heinrich M erd sind biermis gelisten SiTen Au Eda O ie | Duo begonnen, Die Firma lautet künftig: | burg: Dur die Beschlüffe der Gesell 4. „Sanuar 1929, Bischofïawerda, Sachsen umgestellt Dementsprehend ist der Ge- | Aktien-Gesellschaft“ " Breslau, beute fol | Wallach, Cassel: Dem Kaufmann Ludwig Schieferstein Cassel ‘Gesells mit be- Lern U e ; “zu ihrer Förderung geetgnet! erjelnenDe | - : 50 - | shasterversammlungen vom 4, 9, un ; j A "e s in i: y ; S i i i Tv ; Í lly Köhler in Jahns- Ü ternehmungen sowie Beteiligung an | pold Hinzelmaun, 16, Dezember 1924 i\t der § 6 des Gee Beeskow, [107547] | Auf Blatt 503 unferes Handelsregisters | sell|chaftsvertrag geändert. endes eingetragen worden: Das Grund- | Sctarf in Cassel ist Prokura erteilt. schränkter Haftung Der Gelellscha ts- leute uLOE Dee Schmidt in Chems- nrerneymung bli i t 8 Blatt: 540: betr. die Fi ira ee et Ges Stamm» In unser Handelsregister Abteilung A | ist heute die offene Handelsgesellschaft | Nr. 646 am 22. 1, 1925 bei der Firma favital ist auf 350 000 Reichsmark um-| 2 Zu H.-R. B 13 Aktiengesellsdaf vertrag ist am 22, Dezember 1924 festge- dorf und Guido ih n ist befugt, die Ge- gleichartigen oder ähnlichen ntere Bai auf A Tb i A A Na [ens saverivaas ae x Sei 0s pee ist heute unter Nr. 123 bei der Firma | Johann Tischer & Sohn mit dem Siße | Kleine & Flume, Gesellschaft mit be- | gestellt. Durch Beschluß vom 29. Oktober | Hahn für Optik und Mechanik, Cassel: stelit, Die Gesellschaft wird dur einen | U: Mer von aen * M nehmungen. | aumann endig in Dresden: Die | kapital ist auf eidémark | wVereinigte Geflügelfarmen Mez & Co,, | in eera und als deren persönlich | {ränkter Haftung in Bonn: Durh Ge- 1924 ist è 9 des Gesellschaftsvertrags | Ver Fabrikdirektor Louis Leomvare l ober mehrere Gei j hrer vertreten, ia R bra Abt, E, A T ges Gesháfts: Ia üller i s M ledens aus E E E a D G Scharmütelsee i. Mark“ eingetragen leo e Gesellschafter der Fuhrwerks- | sellschafterbeshluß vom 1. Dezember 1924 | (Stimmzahl) gemäß der Niederschrift | Berlin-Schlachtensee ist statt zum es von denen jeder für v ein vertretungs- den 30. Januar 199. Ä i bestellt tcbicden. Die Geschäftäinbäberin Frie Ga 18 Sumcce 106: worden: Die- Firma ist erloschen. besißer Johann Tischer und der Geschäfts- | is das Stammkapital auf 84000 Reichs- | geändert. DeriTeleINen * DOTNaNDE O fllt berehtigt is, Als nicht eingetragen ui 075701 | Das Stammkapital der Gesellschaft be- | derike verw. Rehfeld, geb. Dittmar, in | Unter B Nr. 89 bei der Firma Beeskow, den 28. Januar 1925, gehilfe Olto Tischer, beide in Bischofs- | mark umgestellt, Dementsprechend ist der | Breslan, den 17. Januar 1925. ordentlihen Vorstandsmitglied beste i wird veröffentliht: Der Gesellschafter | Corbach. : [0 BO trágt 6000 (sechStausend) Reichsmar Srebben 1 G ' Nahrunasmittel - Anzeiger, Gesellschaft ain veDie Ges auft I au 1, März 1923 e 657 au 99° 19102 ei der Fi odo dart i” Vemeinse fi O U S a sy bringt das e Molo ¿¿In das Hantelevegiter L 0 E Ölmühle, Die Bekanntmachungen der Gesellschaft | 9. auf Blatt 18889, betr. die Firma | mit beschränkter Haftung ‘in Duisburg:. E m A ch1e Weleulmat hal am 1, Parz 19. T; am 23, 1. 9 bel der ¿Firma ° E Ñ \ 1A L 7 r Firma „Uca asindustrie ome j der 10 E M8 ; : : i : i“ i ell ters Bergheim, Erft, [107548] | begonnen. Angegebener Geschäftszweig: | Ottoweß & Ballmann, Gesellschaft mit | Breslau. | [107558] | gliede des Vorstandes oder einem Pro! Sugrnieur Schwarb-Arnyasy“ betriebene | Adorf in Waldeck, heute folgendes he agen nur dur den Deutschen Reichs T E e e Bros Dureh den Behuf der Gesa die Jn das Handelsregister B Nr. 18 ift | Speditions-, Möbeltransport- und Fuhr- | beshränkter Haftung in Bonn: Durch| In unser Handelsregister Abteilung B uristen zu vertreten und dementspre{en Lnternehmen in die Gesellschaft ein; diese | getragen worden: Die Gelgaiegan h Cu aven, 24, Januar 1925 mann Bek ist erloscken Gesellschaft aufgelöst. Liquidator ist der am 20. Januar 1925 bei der Firma | geschäft sowie Holz- und Kohlenhandel. Beschluß der Gesellschafterversammlung | Nr. 887 i} bei der „Oel- und Fettwaren- | die Firma der Gesellschaft zu zeichnen, hat das Recht, die Firma „Uca Glas- gelöst, Liquidator ist der mier bad Der erits\chreiber des Amtsgerichts Amtsgericht Dresden, Abt. 111 Bücherrevisor ge erdinand Gasters jun. JIchendorfer Glaëhüite mit beschränkter Amtsgeriht Bischofswerda, vom 23, 12, 1924 ist das Stammkapital Großhandelsgesellshaft mit beshränkter| 3, Zu H.-R. B 322, meinnüßig industrie" weiterzuführen. Die genannte Oelmüller Karl Frese in Adorf. E ' A : 7 Qn Januar 19253. j in Mülheim, Rubr. : Haftung in IHendorf eingetragen: Durch am 30, Januar 1925, auf 10000 Neichsmark umgestellt und | Haftung", Breslau, heute folgendes ein- | Heimstätten-Aktiengesellshaft Cassel m! Firma wird mit un Aktiven und Pas- | den 23. Januar 1929. Amtsgericht. « : A