1925 / 36 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

nahme an Generalversammlungen) ergänzt 1 Heinrih Zenzen führt das Geschäft unter Nr. 91 bei der Firma Otto Ritters- f „Seysferth & Hoffmann Gesellschaft mit 1 sol auf 400 000 Reichsmark umgestelt Wr,iedrih Schneider sind ausgeschieden. ] Kolberg, [109929] | Leer, OstfriesI. 109944] | rits Hart und b) Heinri<h Hähnel, beide | und unter Nr. 1252 des Handelsregi

worden, der Firma Coblenzer Brot- und Zwieba>- | bach & Co mit beschränkier Haftung“, beschtänkier Haftung“. Ingen.eur Christian | werden. Die Umstellung is durchgeführt, P fmann Arthur Looie, Berlin-Stegliß, | In unser Handelsregister A ist bei der | Jn das Handelsregister tair B if in A Ber unler) Genanie datf l neu einaetraaen. des Handelsregisters A Jena, den 5. Februar 1925. fabrik Heinri< Zenzen, Koblenz, fort. | Köln: Dur Geseuschafterbeschiuuß vom Hoffmann, Köln, ist zum weiteren Ge- | Ferner wird bekanntgemacht: Das Grund, st zum Vorstandsmitglied bestellt. Ernst | unter Nr. 408 eingetragenen Firma Dito | zu der unter Nr. 6 eingetragenen Firma | die Gesellschaft nur vertreten entweder in | Liegniß, den 30. Januar 1925,

Thüringisches Amtsgericht. Abt. 7. Abteilung B: j 181. Degeuber 1924 ist de: Geseliichafis- | schäftsführer bestellt. i 5 kapital ist eingeteilt in 400 auf den Jn. Schneider, Köln, hat derart Prokura, daß | Wenzel, Landesproduften- und Kommis- | Leerer Heringsfischerei, Aktiengesellschaft, | Gemeinschaft mit dem unter a) Genannten Amtögericht. 2. am 17. 1. 1925 unter Nr. 285 bei | vertrag geändert in $$ 3, betr. Siamm- Nr. 3319 bei der Firma „Verkaufs- | haber lautende Stammaktien zu je 1000 meinsam mit einem Viorstands- | stonsgeschäft, Kolberg, vermerkt, daß die | in Leer heute folgendes eingetragen: oder mit einem Prokuristen. Hierzu wird _——

Jena. i [109918] | der Firma „H. Neffgen G. m. b. H.“, | kapital und Geschäftsanteile, 4, betr. Höhe | gesells<aft für Jndustriebedarf und Ge- | Reichsmark. i Tnitalied vertretungébere<tigt ist. Die | Firma dahin geändert ist: Otto Wenzel, | Gemäß dem Beschluß der Generalver- | no<h bekanntgegeben: Die Befkannt- | Liegnitz. [109952] M delsregister B Nr. 82, bei der | Koblenz: Durch Beschluß gder Gefell- des Stammkapitals, 8, betr. Gew.nnver- brauchéartifel mit beschränkier Haftung“, | Nr. 4542 bei der Firma „Gebr. Fried Wrofura von Kurt Scbulze is erloschen. | Düngemittel-Großhandlung, Kolberg, und | sammlung vom 20. Januar 1925 ift tas machungen der Gesellschaft erfolgen dur<| Jn unser Handelsregister Abt. A Nr. 455 irma Astron Werk BEN Aktiengesell- | schafterversammlung vom 9. Januar 1925 | teilung, 9, betr, Entnahme von Geldecn | Köln: Die Vertretungsbefugnis des Liqui- | & Alsberg Gesellschaft mit beschränkter Nr. 529 bei der Firma „Wäschehaus | daß dem Kaufmann Paul Gockowiak in | Stammkapital auf 1000000 Reichs- | den Deutschen Reichsangeiger. ist heute bei der Firma Arthur Werrer, haft für Optik und Mechanik vormals | ist das Stammkapital auf 20000 Reichs- aus der Geschäftefkasse, 10, betr. Auflösung. dators ift beendet. Die Firma ist erloschen. Su , Köln: * Die Prokura von Georg Mony Gesellshaft mit beschränkter Haf- | Kolberg Prokura erteilt ist, mark umgewandelt worden. Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 B, Liegniß, folgendes eingetragen worden: Die

rih und Neumann, Jena, wurde heute | mark umgestellt. / Das Stammlapital ist umgestellt auf hs 3347 bei der ima, „Kölner See- | Forst ist erloschen. : : unq“, Köln: Dur Gesellschafterbes<lu Kolberg, den 5. Februar 1925, Durch Beschluß der Generalversamm- den 5. Februar 1925. MOtuen des Willi Hertramph ist erloschen. eingetragen: Die Profura des ul | 3, am 20. 1. 1925 unter Nr. 31 bei der 18 000 Reichemark. A h: \fahrts-Aktiengesellsbaft“, Köln: Durch | Nr. 4579 bei der Firma „Vereinigte Vom 22. Januar 1925 ist $ 6 des Gesell- Amtsgericht. lung vom 20. Januar 1925 sind die 2 ie dem Hugo Baehr erteilte Prokura ist

Wetöder ist erloshen. $ 5 des Gesell- A E der Firma „Casino“, Ne L bei der Firma „Rheinisches De {uß der Generalversammlung vom | Karosserie-Werke Aktien esellschaft“, Köln: haftsvertrages betr. Vertretungsbefug- D P E (88 3, 6 und 10 der Sabung geändert | Leipzig [109947] | dahin erweitert, daß er allein zur Ver- D rirgos ist laut Beschluß der | Koblenz: Rechtsanwalt Dr. Mohr und Elekirizitätswerk im Braunkohlenrevier 1, Dezember 1924 is} der Gesell\chafts- | Durch Generalversammlungsbeshluß vom Wiz und Bestellung der Geschäftsführer | Lahr, Baden. [109935] | worden. Auf Blatt 23 575 des Handelsregisters | tretung der Firma Arthur Werner, Bau-

ra ver ammlung vom 22. Dezember | Rentner Josef de Lorenzi sind aus dem Aktiengesellschaft „Köln: Arthur Holder, dart geändert in $ 3, betr. Tund- | 9, Januar 1925 ist der Gesellschafts, Wändert. Kaufmann Abraham genannt | _ Handelsregistereintraa Lahr Abt. A | Amtsgericht Leer (Ostfr.), 2. Februar 1925. ist heute die Firma Radio-Straufß, | geschäft in Liegniß, befugt ist.

1924 in Wegfall gekommen. _ Vorstand ausgeschieden, de Lorenzi ist | Köln, hat derart Prokura, daß er gemein- | kapital und seine Einteilung, Das Grund- vertrag geändert in $ 4, betr. Grund- Wsbert Merker, Köln ist zum weiteren | B. Il O.-Z, 4 Firma Emil Waeldin S Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Amtsgericht Liegniß, den 30, Januar 1925, Sena, den 6. Februar 1925, wieder Justizrat Herter neu gewählt. sam m.! einem Vorstandsmitglied oder apital ist umgestellt auf 600 000 MNeichs- Fapita und seine Einteilun ; 8 11, betr, Geschäftsführer bestellt Jeder der beiden & Co. in Lahr —: Durch Gesellschafter- L i 109946] | tung in Leipzi (Thomas asse 4), und Si S H C R

Thüringisches Amtsgericht. Abt. 7. Amtsgericht Koblenz. einem. Prokuristen vertretungeberechtigt ist. | mark Ferner wird bekfanntgemaht: Das Verpflichtungen des Vorstands, und $ 15, BWeschäftsführer ist zur alleinigen Ver- bes<luß vom 19. 12. 1924 sind die Ein- | Leipzig. L 46] l ôlg Sgo ¡ Tiede: [109956]

e Die Prokura von Dr. Paul Kalisch ift er- | Grundkapital ist eingeteilt in 6000 auf f : , 4 Noids Auf Blatt 17 223 des Handelsregisters, | weiter folgendes eingetragen worden: Der 1 Iiamen. [109920] | Köln. E [109924] | loschen den Inhaber lautende Stammaktien zu ie P A L auf 490 Da T nE M befugt, f E Eo Lau ers diandi betr. die Firma Variété „Drei Linden““ | Gesellshaftsvertrag ist am 12. Januar |, „M E A P R Jn das Handelsregister A Nr. 165 ist | In das Handelsregister ist am 3. Fe- | Nr. 1641 bei der Firma „Müller & | 100 Reichsmark Reichsmark. Ferner wird bekanntgemacht: Nr. i der Firma „Jose Lahr, den 30. Januar 1925. Amtsgericht. Aktiengesellschaft in Leipzig, is heute | 1925 abgeschlossen worden. Gegenstand Beit haf l der Sb p fie E C ute bei der Firma Jul. Schemmann & | bruar 1925 eingetragen: Middermann Gesellschaft mit beschränkter | Nr 3448 bei der Firma „Heinr. Auer | Das Grundkapital ist eingeteilt e 8400 M ¡>enhahn & Co. Gesellschaft mit be- / j eingetragen worden: Die eneral- | des Unternehmens ist der Groß- und L E a s vat {ränkter Haftung, G in Kamen eingetragen: Die Firma Abteilung A: Haftung“, Köln: Die Prokura von Albert |Gesellshaft mit beschränkter Haftung“, auf den Inhaber lautende Stammaktie shräntter Haftung Köln: Martin Lahr, Baden. 109934] | versammlung vom 26, November 1924 | Kleinvertrieb von Radio-Apparaten und Durch 'u nstell A E if E E E Nr, 11066 die Firma „Nathan | Middermann 1st erloschen. ; Köln: Durch Gesells(afterbes{luß vom zu je 50 Reichsmark n V) even ist . als Geschäftsführer aus- Slim - Handelsreaister br. Wt “A hat die Umstellung des Grundkapitals | Zubehörteilen und der Betrieb anderer s aft G m e nas es<hluß n E - Kamen, den 4. Februar 1925 Grodtczinsky“, Köln, Nöntgenstr. 21, | Nr. 1803 bei der Firma „Westdeutsche | 26. November 1924 sind die Nummern 1 |* Nr 4633 bei der Firma Jakob Feuts fshleden. N i ; Bd. Il O.-Z. 162 wurde eingetragen: | dur<h Ermäßigung desselben auf ein- | kaufmännischer Geschäfte. Die Gesell- 1924 if L S T L e 22000 " Das Amtsgericht. und als Inhaber Kaufmann Nathan | Treuhand Gesellschaft mit beschränkter | und 3 des Gesellschaftsvertrags (Firma wanger & Co Gesellschaft E bei Nr. 9997 bei der Firma eie & „Firma Emil Kamm & Sohn in Lahr.“ | hundertzwanzigtausend Reichsmark, in ein- | schaft i befugt, auf Grund Beschlusses Reicioin rf “felt sekt N M T R 2 Grodtezinsky, Köln-Ehrenfeld. Haftung“, Köln: Durh Gesellschaster-| und Stammkapital) geändert. Die ränkter Haftung“, Köln- Dur Gesell, „Gesellschaft mit beschränkter Haf- Offene Handelsgesells<haft. Dieselbe hat | tausend Aktien zu je einhundert Reichs- | der Gesellschafter im Jn- und Auslande |=" Aas e M lid ve 1 U Zom ten A [109921] | Nr. 11067 die offene Handelsgesell- beschluß vom 30. Dezember 1924 ist $ 4| Firma ist geändert in: „Heinr. Auer scbafterbes lu a 96. November 1924 Wt) Köln-Sülz: E O det} n 1 Sanitar 1995 begonnen. Persönlich | mark und eintausend Aktien zu je zwanzig | unter der gleichen oder unter einer an- gen ; E des A Bere Dibe LeE E Handelsregistereinträge [haft oN A Lvoite Ge u O E Ole uma ne L ili is der Gesellschaftsvertrag geändert in 1695 E Ge M A tes Geseli}bafls, haftende Gesellschafter sind: Emil Kamm E, Sa N A n E M As Bali E Oa rag F; 4 i: ittelstr. 21. Persönlich haften s al, geandert. : otammtfapital 1. ftung”. as Stammkapital i} um- : N : : E Kamm, bei fleute in .[Umstellung ist durchgeführt. r Gesell- | richten, An i +nters Es : Gaudei8gesellschaft “a Bube A Hugo Ea E U a e e lde N ¿E o idi F A Ge tes 1e UnleGe dient e 5708 Œfektro Schweißzaesell saft * gahr, ven 2 Xevruar 1929. Umtcgericht S a eer E Os N Perût c Eta E O 51 rol f S un inz Klein, Köln. Die Gese er, „vei der ¿Firma „Fœumann r. i der Firma „Kaufhaus : U r E E S E dur n gleichen Beschluß laut Nota- | Form zu L gen. Qs Slammîtapita S mr E Cgetvanen 20 L U bat m 1, Januar 1925 begomen | Charles Gese (lGasi, mit besbränkier, Haft | Carl Peters Gesellichaft mit beschränkter Gegenstand des Unternehmens ist fortan nes r Gattung Msn, Mere | Lahr, Baden. 100062] | riatspretofolls vom 2. November 1924 | dettünt “fene Breibtmrt. Sind | Jn, unser Handelsregister Abt B 147 „Friedrich Mayr“‘, Cinzelfirmg in Y e e T O E e U beendet Die Sirina it ar: M S A mit Neueisen und Metallen. Das Mrehmens: Ausführung sämtlicher Elektro- | - Hondelöregistereinirag Lahr Ubt, Bn en I n h pr nige Ed | die Gesellschaft dur mindestens zwei Ge- | ist heute bei der Firma Meißner u. Co, Kaufbeuren. Inhaber: Rudolf Mayr, | Schumater Söhne“, Köln: Die Gesamt- (osen i ? eters, Köln, ist zum Geschäftsführer | Stammkapital ist umagestellt auf 10 000 F &weißungen und aller an Dampfkessel, | D:-Z- 9 Firma Bauelektra Clektrizi- | worden, Hierzu wird bekanntgegeben: Je | de. ele hall dur: H Lschäfts. | Gesellichaft mit beschränkter Haftung h ol d Î l | ver, j . i | bestellt. ; ; IDCi Us amptrelje S i L he, | 20.— R.-M. Nennbet Aktie | schäftsführer oder durh einen Geschäfts- | Qeiel : , al in ‘Kaufbeuren. Eingetragen 31. L tas ist, ed Sus in Ry Hastung, Köln: st iee Cte atb & s E A E: der Gesellschaft ist nah Hamburg verlegt, Nit e Sue A a Sr i Die Zweignieder- Ae riaE Sepaia, Me ILB, Bun S O Hs, E on 2 “Dezenbos 995 berine Schumacher, geb. ngels, R Ti Î ränkter Haftung“, Köln: ur - T i i D S Z : % | sosjung in Lahr ist aufacecben n 9, Februar ; verw, WIrauß, ged. Un zug. D ; ; as r E N eiti Hochmoos, Ge- | Köln, ist Einzelprokura erteilt. ; L L eng: E E von L M e Attienges U sbaft fig Demo L qvas E V E On Lahr, den 2. Februar 1925, Amtsgericht. S e Hiller D E E u Das L Zollbaus Gde Mitteibera (Schade): fellihast „Carl Mertens Witiwe, B e E Metinags: heit t nb O6 Lsnmilins Vom 16 U L A e n Dent Reremimahungen | Lar, Baden. (100987) | Q beldrealster ift bee vin bestell find. Hierzu wird nod bekannt- entsprechend der Gesellschaftsvertrag abe à 4 , . : Lf M C in ¡ aftung , orn: Ur Pe]eutMajler- | 7 gf il d 8 11, betr. Geschäfts- s É: n ( ToLgen 1 eli en e1MSanzetger. Ha delêr ist int L b Abt. B j j N 2 * | gegeben: ie Bekanntma ungen der - S, : Durh Beschluß der Gesellschafter- | Köln: Dem Ferdinand Erler, Köln, ist beshluß vom 19. Januar 1925 ist $ 5 scäftsanteile, und i > | der Gesellschaftsvertrag geändert in $ 3, M Ny 5709 „Karl Jacobs Gesellschaft C LETeITITeTeItDag anr, . getragen worden: Fell O D Amtsgericht Liegniß, den 30, Januar 1925. s j » | Gefamtprofkura erteilt derart, daß er zu- i ? ° | jahr, geändert Das Stammkapital ist i i e Gintet En a A acops elen | O,-Z. 89 Firma Schwarzwälder Kau- Tot L i sellschaft erfolgen dur< den Deutschen , R h 0 U A 8 sammen mit einem anderen Prokuristen E Ce a errn, „E Sau umgestellt auf 10 000 Reichsmark. 220 edt it Ine cieut a8 E beschränkter Haftung“, Köln, Holz- | Rauh & Schnupftabakfabrik Gesellschaft e ee a AliG L Reichsanzeiger. e Li T [109954] N M uvaestellt und Gefell-b ttavertrag | vertretungsberechtiat ist apital un eschäftsanteile, geändert. | Nr 3590 bei der Firma „Der Nhein, | 15 000 Reichsmark. Fern Es Betannb marli 5. Gegenstand des Unter- | mit bes{ränkter Haftung in Heiligen- | ZXtUgroßhan sgefellsha i ner ,& Amtsgericht Leipzig, Abt. I1 B, iegnitz, i B E entsprechen nei ur Kad Mga deg Nr. 61 bei der offenen Handels- | D tammkapital ist umgestellt auf | epsiherungs - Aktiengesellschaft", Köln: gemaht: Das Grundkapital ist eingeteilt eigens: Herstellung und Vertrieb von | zesl —: Gustav Kopp ist als Geschäfts- | Bo Grune esa arun van 2 Do: den d. Februar 1925, ie e, Oa E E Protorolls, Die Umstellung | sellschaft „Imhoff & Schmiß“, Köln: | Nr 5142 bei dor Firma „A. ff, | Gemäß Beschluß der Generalversamm- | in 750 auf den Inhaber E Stamme 0 Reichsmark Ges Gäfiofübrer: Karl führer ausgeschieden. Ernst Erb, Kauf- | „mber 1924 hat die Umstellung des Äarbenindustri Körber und Lehnsha>,

äst e a Gingetragtn 21. 1. 1925. N ist aufgelöst. Vie Firma hausen’ r Bankverein Aktien sells aft O E E M aktien au le 20 ? adbêmark E Kaufmann, und_Chefrau Karl | Führer en UE qum Gesa. e id E E igung, ded O, E en Da G lel dat „mit beschränkter Haftung, ep c C0, j i E e ; ; ‘oln: T eiu T neralver- M; ; da At : Ha ots acob, arba ; i öln. E : e auf fünftausen! eih8mark be- / art O j 4 iegniß, folgend eingetragen worden: {chränkter Haftung“ in Kêmpten: Me t bei ss Firma S ier sammlung vem 2. Dezember 1924 it der E E ents L Oa für Bau- uad R ells Ee G S A Lahr, 2. Februar 1925. Amtsgericht. | lossen, Die Umstellung is durchgeführt. registers, die Firma Wittig & Schwabe in |Durh Umstellungsbeshluß der Gesell- Durch Beschiuß der Gesellschafterver- gan s ris gelie es F bal Gesellschaftsvertrag in $ 51, betr, Grund- Ps Erl d s zt Un en L Indu triebedarf mit be E af M995 Seder der beiden Ges{äftöführer L 2 109931] Der Gesellschaftsvertrag is dur< den Lengefeld betreffend, ist heute eingetragen schafterversammlung vom 29, Dezember Jammlung vom 16. Januar 1925 $ 2 des E M N Seilin el Es ' | kapital und seine Einteiluna, aeändert. | 7400 aktie 1A M on 19 000 | Ung N Durch Gesellschafterbes lus t für \i< allein vertretunosberehtiat. Danbelüteaiberein aae AtY e a (gleichen Beschluß laut Notariatsprotokolls worden, n A e Bs 1924 istt das Stammkapital auf 10 000 De IOa R L C tat eil en bal boibe is A9 E ati n; c über je 100 Reichsmark und 2800 über CbaftapeDtTads e B o tebital Un erner wird bekanntoemaht: Oeffentliche | Bd. 1 O «3, 179 Firma Wilh, Mar>k- E at Die L AN Bewald Scbönberr in E O E der Lobe ten Siß nah Memmingerberg verlegt. Ge- | 1n Gemeinschaft zur Vertretung der Max Wörch ist aus dem Vorstand aus- pes E iets E E Geschäftsanteile, und $ 13, betr. Stimm- S den erfolgen im Deutschen DEY. in N M Aa N irma lautet künftig: Kleiderstoffgroß- Lengefeld als Einzelprokura für einen jeden Geschäftsanteile der Gesellschaftsvertrag chaftsführer Josef Sohler und Friß Firma bere><tigt sind. en Ferner wird bekanntgemacht: Ne 4 gs ennbetrage au D O ret, geändert. Sämtliche Bestimmungen M Px 5710 “Gebauer & Lieten Gesell- t E i F b "O Amivgeri Sn andlung Dattner & Fuchs Ge: | der Genannten weiterbesteht. abgeändert, Y L aub ausgeschieden. Neuer Geschäfts- | Nr. 3481 bei der offenen Handelsgesell- s Grundkapital ist eingeteilt in 10 000 L vei der Firma „Hermet Se- über den Aufsichtsrat sind gestrihen. Die | sellschaft mit beschränkter Haftung“ hr, « TFEOTUAT mger. | sellschaft mit beschränkter Haftung; Amtsgericht Lengefeld i. E,, Amtsgericht Liegniß, den 30, Januar 1925. führer Gebhard Hug, Käsereibesißer in schaft „J Merfeld & Herz“, Köln: Stammaktien zu je 250 Reichsmark. Je- RIaR S n E N - | bisherigen $S 12 bis mit 20 erhalten die Wn, Altenburgerstr. 250. Geaenstand des T AVE G RGIN [109933] 2. auf Blatt 23 570 die Firma „Zur den 7, November 1924. p Memmingerberg. Eingetragen 31. 1. 1925. Kaufleute Hermann Herz und riß doch ist der Vorstand ermächtigt, statt je 19. n Uv e E 1 U Felle Nrn. 7 bis mit 15. Das Stammkapital | nternehmens: Fabrikation und der Ver- ‘Handels iferelr , Q M A Butterglocte‘“’ Christian Biesimann R E E Lobenstein, Reuss. [109958] e-Allgäuer Nohproduktenhandels- Amcien, E e E N vier e.ngereihter Akbien über 1e 290 d eres, s Babe: ei paDi t t e ist umgestellt auf 1200 Reichsmark. Mrieb von Bonbons. Stammkapital: | 2 I O.-3. 335 Fivma Jof Elble in | in Leipzia (Plagwiß, Zschocherschestr. 41a). | T, engefeld, Erzgeb. [1099511] In unser Lip e Mr B N geiellschaft mit beschränkter Haf- | als persönlich haften ellschafter ein- | Reichsmark je eine Aktie über 1000 Ge Nee 2e le r. s St un Nr. 4961 bei der Firma „Berhag Ma- e000 Reichsmark. Geschäftsführer: Kauf- | Friesenbeim ——: J A ber ifLilekt Sridbtid Der Kaufmann Friedrih Christian Bieß- | Auf Blatt 159 des hiesigen Handels- betr. A Schieferbru<h Bergmanns» tung“ in Kaufbeuren: Neuer Geschäfts- | getreten. Prokuren von Hermann | Reichsmark nach seinem Ermessen auszu- | Veschäftsanteile, geändert. Das Stamms- inen Aktiengesellschaft , Köln: eute Paul Gebauen, Porz, und Wilbelm | Dep B E ene ¡e | mann in Leipzig ist Inhaber. (Angegebener | registers, die Firma Lengefelder Metall- | |£gen, m, b. H, Rottersdorf bet

e ührer: i y ; | acs / j kapital ist tellt auf 8000 Neichs- ; h, . Dächert, Kaufmann in Friesenheim. Die s 0! i N i | ( U) : s hrer: Erwin Kugel, Kaufmann in | Herz und Friß Îfaacson sind erloschen apital ist umgestellt auf < ur< Generalversammlungsbes<luß vom [f ieten, Köln. Gesellschaftsvertrag vom | jm Geschäfte aatlibelen Forderungen und Geschäftszweig: Butterhandlung); warenfabrik, Gesellschaft mit beschvänkter S Gd ie S E

geben. ünchen, T! stt 14/111. Gin-| Nr. 3624 bei der Firma „Louis | Nr. 2317 bei der Firma „Hotel Kron- | mark 13. November 1924 soll das Grundkapital [e | jeschâfte begründete att 23 571 die Firma Walter | & ; R ba A Ét id aus n Faillard“, Köln: ein Kommanditist ist ein- | prinz* Gesellschaft a beschränkter Haf-| Nr. 3816 bei der Firma „Bau-Gesell- auf 50 000 Reidamect umgestellt werden. R M Ge A a Ge- | Verbindlichkeiten sind in das Gesamtgut Slgeoib ; d 9 A L 17). or lung a0 vat betreffend, ist heute | fing vom 28. November 1924 is unter „„Custodia, Verwaltungsgesell- | getreten. Die nunmehrige Kommandit- | tung“, Köln: Durch Gesellschafterbeshluß | haft Fortschritt Graben & Co. Gesell- r. 4988 bei der Firma „Kölner erd Meri wie Gehtiuiide 20; her eel. N des | Der Kaufmann Artur Felix Walter Zie- 4 Das Stammkapital ist dur Be- entsprechender Abänderung des $ 3 des

{hast mit beschränkter Haftung““ in | gesellschaft hat am 28. Januar 1925 be- | vom 29. Dezember 1924 ist der Gesell- | s{aft mit beschränkter Haftung“, Köln: | Kassen-Verein Aktiengesellschaft", Gol O effentline Betanntinäcionaen fol N Ss T U erR Eng: i8geridt. | rold in Leipzig ist Inhaber. (Angegebener | <{uß der Gesellschafterversammlung vom | Se ellschaftêvertrags das Stammkapital

Füssen: Durch Beschluß der Gesellschafter- | gonnen. Dem Franz Ammann, Köln, ist | schaftsvertrag, betr. Stammkapital und | Die Eintvagung vom 19. Dezember 1924 | Durh Beschluß der Generalversammlung Douisen Rötbécnaeia E eaen ahr, den 4. Februar 1929. Amtsgericht. | Geshäftsnveig: Handel mit Kraftfahr- 12. November 1924 von dreißigtaufend | von 84000 Mark in 8400 Goldmark um-

versammlung vom 27. Januar 1925 | Prokuza erteilt. Geschäftsanteile, geändert. Das Stamm- | wird dahin berichtigt, daß das Stamm- | vom 5. Dezember 1924 ist der Gesell- Amts: ect Abteilun E Köl Es O E E [109936] | teugen); \apiermark auf eintausendzweibundert | sestellt worden.

Stammkapital von 28 000 000 Nr. 5516 bei der Firma „Beleuchtungs- | kapital ist umgestellt auf 82500 RNeichs- | kapital ni<t auf 5000 Reichsmark, | shaftsvertrag geändert in 3 betr. gericht, eilung 24, Köln. Landsberg, Warthe. C L ir Sh ba o Siena R nau ; ‘| Lobenstein, den 4. Februar 1925,

i iffgen“, Ks [gar g 89 è lsregistereintrag bei Nr. 244 f t eihêmark umgestellt worden, Die Um O R

980 R.-M. umgestellt und $8 6 und 12| haus Martin Schisfgen“, Köln: Dem | mark. | j sondern auf 2500 Reichsmark um- | Grundkapital und seine Einteilung, $ 27, E E E C E G RtO E Ranoibeo T V _— I. Friedrich Rentsh in Leipzig (Re- | stellung ist erfolgt. Dementsprechend ist Das Thüringishe Amtsgericht.

des Gesellschaftsvertrags entspredend ge- | Franz Berger, Köln, ist Einzelprokura | Nr. 2331 bei der Sra „Josefs-Gesell- | gestellt ist : : : betr. N und $ 20, betr. den \Köinigsbriick. : [109925] Di H Prok A bos "a T a Willy | ginenstraße 3), Der Kaufmann Johann |$ 5 des Gesell]haftvertrags abgeändert AEET FELENT E: DUELLAE 9 ündert. Die Umitellung ist durchgeführt. | erteilt. I : s schaft cirurgish-orthopädishe Anstalt mit | Nr. 4016 bei der Firma „Richter & | Verwaltungsausshuß. Das Grundkapital } Im Handelsregister ist Heute auf at o ia i: f ani n ofe | Friedri Nents< in Leipzig ist Inhaber. | worden ( ( Lobenstein, Reuss. [109959] ingetragen 2. 2. 1925. Nr. 5666 bei ‘der Firma „Schütt & beschränkter ftung“, Köln: Durch Ge- Schaß Gesellschaft mit beschränkter Haf- ist umgestellt auf 5000 Reichsmark und Matt 168 einaetraaen worden die Firma 2 be in M T s Februar 1995. Angegebener Geschäftszweig: l mit b) Gor Kaufmann Richard Mühl in n unser Handelsregi ter B M bee „Bayerischer Hof W. Spaeth | Co.“, Köln: Die Prokuva des Roland | sellschafterbes{luß vom 22, November 1924 | tung“, Mannheim, mit Zweignieder- | erhöht um 495 000 Reichsmark auf MShwepniker Holzwarenfabri? Vetter & | La R 0 E E “— | Laden, Farben und chemischen Produkten); | Lengefeld ist als Geschäftsführer aus- | treffend die Firma Kar D eders

Liktiengesellschaft““ in Lindau: Durch | Hacbenberg ist erlosden. Dem Philipp E der Gesellschaftsvertrag in $ 3, betr. | [assung in Köln: Die Einkragung vom | 500 000 Reichsmark. Ferner wird be- Co. in Schwepnißk. Gesellschafter sind a) | Das Amtsgericht. E 5. auf Blatt 23 573 die Firma Otto | ¿es{ieden. fabrik, G. m. b. H. in Lobenstein, ist

Generalversamanlungêbeshluß vom 17. De- | Deubert, Köln, ist Gesamtprokura erteilt tammfkapital und Geschäftsanteile, Un 16, Januar 1925, betr. Sißverlegung der | kanntgemaht: Das Grundkapital ist ein- der Bäkereiinhaber Reinhold Vetter, L t E [109938] | Wachsmuth in Leipzig (Waldstraße 2). | * e) Die Prokura des verstorbenen Kauf- heute eingetragen P, daß La N nber 1924 Gesellschaftsvertrag ent- | derart, daß er zusammen mit einem Pi betr. Lens der E Ziveigniederlassung von Köln nah Kal- | geteilt in Aktien zu je 100 - und in d) der Privatmann Gwald Rastia, c) der S Es sbucbhandlung von | Der Kunsthändler Carl Dito Wachsmuth | manns Georg Max Förster in Lengefeld ift Deter er O Ge prechend dem eingereichten Protokoll ge- | anderen Prokurisben vertretungsbere<- ree, E. ¡nd Bs S ¡sheuren ist 1rrtümlih erfolgt. Der Siß | 495 Aktien zu je 1000 Reichsmark. Die MDre<\ler Arthur Venus. sämtli in F É iei Sie N 9 in Leipzig ist Inhaber. (Angegebener Ge- | orloschen. vom 14. J är) uni G viem er A dert, insbesondere Grundkapital von | tigt ist. : MORtor vorhanden, so wird die der | Lleibt Köln. Aktien lauten auf den Namen. Die Aus- MSchwevnik. Die Gesellschaft ist am | L: Cal svbrifie E, ift aelósht. | shäftszweig: Kunstblätter- und Schul-| g) Zu Geschäftsfühvern sind der Fabri- unter en [Pee L fh runs ezu.

A 000 i A Aa um- N E E er en Pes EUISGN, AUrG O clo oluhrer Oer E E E Firn „Ds N dave der fs Aktien ist zum Kurse von L: O E A prvan ves raten Aue Mer ¿ S T -Vbiher Handlung und Verlag); E Bard Nano Mb und dèc Mebailbrüder uns i ele [VAEEN i ä 2E tellt, eingeteilt in JInhaber]kamms- | gejeU}cwa}l „G. olland & Sohn , Koln: | n: —. | Gesellshaft mi ränkter Haftung“, 9% erfolgt. ebener tszweig: Fabrikation von 1M, D, L S 6. au att - betr die Firma Kretas h & sd bestellt. | 22: 3 1. ] N

SBien zu je 300 R.-M. und 50 ÎInhaber- | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bis- Aa E E De Köln: Durch Gesell shafterbeshluß vom | Nr, 5077 bei der Firma „Qual & lwwaren aller Art. Amtsgericht. „Saxonia“ Chemische Fabrik Ge- L B e e Getllsbaft hi R En N anin e (per

borzuasaftien zu je 100 N.-M. Ein- | herige Gesellschafter Hermann NRolland Giree, d ele 00 E 22. Januar 1925 ist _$ 3 des Gesell- | Müller Gesellshaft mit beschränkter Haf- MAmtsgeriht Königsbrück, 4. Februar 1925. L M 109939] | sellschaft mit beschränkter Haftung in | heiden Geschäftsführern nur gemeinsam zu N L Bot ili a M * Toni

getragen 2. 2. 1929. i ist alleiniger Inhaber der Firma. Mor Gelelshaft Mein zu vertreten Dag | saftévertrags, betr Stanunkapital, Ge- | tung", Köln: Dur Gesellscha terbes<luß L Die Firma Friedri Kortkamp, | Leipzig: Richard Paul Kaiser ist als Ge- | oder einem Geschäftsführer und einem | rge, eira (D bas Stamme „„Bodenseewerft Karl Minn, Ge-| N. 8747 bei der Kommanditgesellschaft 2 N schäftsanteile und Stimmrecht, geändert. | vom 10. Januar 1925 ist $ 5 des Gesell- Mur 5mni 109926 e Fal Santeléreaister A 258 | schäftsführer ausgeschieden. Zum Ge- | Prokuristen. e s ¡ Bav:

c 4“ | « | Stammfapital ist umgestellt auf 10 000 : : . i nigswusterhausen. [109926] | Langensalza Handelsregister A , | [MaAftêu i 5 ; nah erfolgter Umstellung in Goldmark gean ees e 9 E Sand etn Reichsmark Das fp Pa ua ist umgestellt auf R betr, nee und In unser Handelsregister Abteiluna A | ist gelöst tsführer ist bestellt Dr, Carl Nühle Amtsgericht Q E 47 000 Goldmark beträgt, von denen n Reutenen bei Wasserburg a. B. Dur öln: Dem Heinrich Lingemann, ° V ; vai , [4000 Reichsmark. : S ftsanteile, geändert. Da amme N Keil, pen tR M : : lin Leipzia: N Len: 20: ann : L 0 Beschluß der Gesellshafterversammlung | dorf, ist Gesamtprokura erteilt derart, Sto is E M O L O Nr. 4149 bei der Firma „Rheinische | kapital ist umgestellt auf 1400 Neichs- ist e L A At O Langensalza, S 199. | 2 auf, Blait 16804, belt, bia Fimna n 30, Januar 27 000 Goldmark auf den mit einer Sache vom 27. 1. 1925 Aenderungen des Gesell- | daß er in Gemeinschaft mit einem der Dur Gesells <afterbes<luß vom 17. De- Lederwaren-Manufaktur Gesellschaft mit | mark, loschen , : Herrmann Zimmermaun Gesellschaft ie 1090571 | tiNlaN t On 4 M (Mgr, er schaftsvertrags nah Maßgabe des einge- | übrigen Prokuristen vertretungébere<- vember 1924 ift & 3 ves Gefellshaftéver- beschränkter Haftung“ Köln: Durh Ge- | Nr. 5090 bei der Firma „Neuer- Königswusterhausen, 31. Januar 1925. Laürimiuiva Eve [109940] | mit beschränkter Haftung in Leipzig: O A cbelótenifiae D o 198 | n J bie G ella n T Me reiten Protokolls, insbesondere die Um- | tigt ist. : 2 : trags, betr. Stammkapital und Geschäfts- | sellscbafterbes{luß vom 23. Januar 1925 | burg'she Verwaltungs - O mit Das Amtsgericht, B Uer Firma Wilhelm Lüthje, | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Paul Alban ist heute die Firma E. Kukulies Gesell- | oder mehrere Geschäfts ¡at Pots R beschlossen, Infolge durchgeführter | Nr. 8960 bei der Kommanditgesell haft | nieile geändert Das Stammkapital hat | ist die See Lea aufgelöst. Der bis- beschränkter Haftung”, Köln: Durch Ge- Ra Aa E Lauenburg, Elbe (H.-R. A 34), ist als | Zimmermann ist als Geschäftsführer aus- schaft mit beschränkter Haftung Berlin | wird, von denen jeder allein zur Ver-

rmäßigung beträgt das Stammkapital | „Oms, Ittner & Cie.“, Köln: Die Pro- dieselbe Höhe in Reichsmark herige Geschäftsführer Gustav Nahrath | sellshafterbeshluß vom 31, Dezember H Elar ber Saufikann Eri Lorenz in | geschieden. Zum Liquidator ist bestellt der | it liner Swelanitderlaliina in Cednt | elite der, Getelshati Ler t nunmehr 12 500 N.-M. Eingetragen 2. 2. | kura des Gerhard Brüd>en ist erloschen. Nr. 2676 bei der Xirma „Import- & | ist Liquidator 1924 is $ 3 des Gesellschaftsvertrags, Königswusterhausen. [109927] Bul “ie Elbe, eingetragen. Witwe | Kaufmann Georg Emil Otto in Leipzig. E ao Ns Tala U e ibe A oa it,

1925. : Zwei Kommanditisten haben ihre Sin- | Fxport-Commis ions-Gesellschaft mit be-| Nr. 4259 bei der Firma „Deutsche | betr. Stammkapital und Geschäftsanteile, In unserem Handelsregister Abteilung B M 4 R Lüthie ist als Inhaberin Amtsgericht Leipzig, Abt. I[ B, Unternehmens is der Enverb und die | Gesellschaft dur< das mit der Gesehz- „Kur- und Schloßhotel, Aktien- | lagen in Neichsmark umaestellt. chränkter Stad Köin: Nathan | Pflanzenbutter & Margarinewerke W. sund $ 6, betr. Geschäftsjahr, geändert. i unter Nr. 25 Hermann Zessin & aagdalen 1 R am 5. Februar 1925. D lbrima, var. biéber in Sieanil unter |# jo Enn, berbunbond Ute gesellschaft Hohenshwangau““ in| Nr. 9057 bei der offenen Handels- (ra 4 A R R L ¿ | Das Stammkapital ist stellt auf Co. G. m. b. H. Königswusterhausen | gelöst. Z S ortführung : legi G, | sammlung sür Thüring

Hohenschwangau bei Füssen. Durch Ge- | gesellschaft „Wohlfahrt & Hartmann", | shieten Kat n Ke Lahe abla, | D Affen Köin: Du Daf 100000 Rechomak. O O Msosnendes eingetragen worden: uenbtes, Ge, den L Nea 1 2 [109045] | N Ea E bfentimbiung, dex Ber | * Kobe Pn 1 Februar 1925

i » öln: Kaufm Fre: | MIMe f N , [auf Aktien , Köln: Dur Un ver A a B Die S E 8 t Amtsgericht. Leipzig. 9945] | müse- und Südfruchthandlung, der Be- obenstein, den 4. Februar i neralverfammlungsbes{<luß vom 8. Januar | Köln: Kaufmann Albert Hartmann, Cre- f idt it 2E Gef S FtBfd Os tellt, G lversamml v 6 : Nr. 5125 bei der Firma „Mühlen» Die Sabuna ist in $8 3, 9 dur Be- E Auf Blatt 22 750 des Handelsregisters, | trieb einer Konservenfabrik sowie die Be- üringishes Amtsgericht.

0925 Grundfapital von 155 000 R-M. | feld, ist in die Gesellscaft als persönlich | fr. 9696 bei der Firma „Alltrans | 1925 s bie Gesells<aft aufgelöst Der | Kredit-Bank Arktiengesellsaft“ Kölne {luß der Generalversammfuna von | Lauonstein, Sachsen. [10941] | r je Firma Schokoladen & Zuder- | teiligung in dhnlichen Unternehmungen. Aa ride

um 150000 R.-M. auf 305 000 R.-M. | haftender Gesellsbafter und ein Komman- | Akftiengesellshaft für alle Transporte" veriönlid baftende . Gesellschafter Wil- | Durch Generalversammlungsbeschlüsse E Gener n geeners A tamm-| Auf Blatt 186 des VAELAEA ers, warenfabrik „Arnotti“ Arno Northorn in | Die Firma ist eine Gesellschaft mit be- | Lorsch, Wessen. [109960]

erhöht durch Ausgabe von 1500 Stück In- | ditist ist eingetreten. Die Gesellschaft ist | Köln: Alfred Berndt und Karl Heinrich | helm Jagdfeld und die Prokuristin | vom 29. Noveniber 1924 und 20. Januar ital ist auf 500 Reichsmark zusammen- | betr. die Firma Uhrenfabrik Zeit- Gaipaia ist beute einaetragen -worden: | shränfter Haftung, Das Stammkapital | Ja unser Handelöregister Abt. B wurde

Feertamwmaktien von je 10 h gun | teht eine Kommand tafel eg, | Nöhm Köln, haben Gesamtprokura in Therese Berlin, Köln, sind zu Liqui- 1925 find die $ 4, 5 und 19 des Geselle | e E E O I (A belle cingeivagtn| M "das Handelsgeschäft gilt éine Kom | beträgt 40000 Meichêmark, „Geschasts. | heute bei der Firma Gaswerk Lorsch ennwert und $ 3 e - E 1 der offenen Pandels- | der Weise, daß jeder von ihnen zusammen | datoren bestellt. Jeder der Uquidatore aftsvertrags geändert. - (S 4, er ausgeschieden. e in Glashütte, anditistin eingetreten. Die ellschaft | führer sind: Die Kaufleute Rober a m. b. H. in Lorsch eingetragen:

trags entsprechend geändert nah Maßgabe | gesellsdaft „Jakob Ehrlich“, Berlin, | mit einem Vorstandsmitgliede oder einem N d U ie S Grundkapital und seine Einteilung, $ 5% V E, erur e worden, daß die Ga irt M if am D Alis 1925 errichtet worden. N E Erich Nitschke und Kto | Durch Wieluß der Gesellschafter vom

de Hmereiaen T “N m: A R Men Ds Hauptniederlage r e s rena Baubltie ZUS e T N V . Men Februar 1905 di re aftet mot für die a e r aMBadeg: wh E E e “N a G g y e 000 B anca % j 0 4 V . “+ Hi * U n TIT m, I î 1 ; q e / Æ E s y u E S 5 ( o E 2 . Ä y erbandl- a ttraa ì R ( s e s L Mes

2 I Í L f Chrenfeld is aufgehoben und deren | Nr. 2716 bei der Firma „Volkswacht- ränkter Ha ¡Ms ap h O Be- Lia ist umgestellt auf 10000 RNeih& MKötzschenbroda. [109928] | T.echenich. {109942] e V heriten “Mlleinigen Inhaberin; es | gestellt. Die Vertretung der Gesellschaft stellt auf den Betrag von 250 000 N.-M,,

fn Sempien; „Probura «Raf Gele er-| dr, 1062 bei der offenen Hones-| tung Kin: Durch, Geelibalterbel Buß | 1 Ronen [0 M L u u Ge |Grudtvg il engee in 60 Siamm P Gelidef Fafa Fabri fe Se | r 2e Pte D Miete (e a Bere a fe Ube: | Be O Weicldales Weim Kine alé | Be Geell it ul Grie tes Gs

Toschen, Inhaber nun: Karl Edele, Bus gesells{aft „Kasper & A4 Zweig- | vom 9, Dezember 1924 ist $ 4 des Ge- E H Cefellidicfiövorirags, aktien zum Nennbetrage von je 20 Reichs- MÞphoto-Spezialitäten Gesellschaft mit Mule s Behelfabnk Lblar. n Ublar, Ms lbina Tai Vünftig: Kakao-, alleiniger Inhaber des von ihm bisher in Een ebaiSlt es vom 31. XII, 1924

händler in Kempten. Eingetragen 3. 2. | niederlassung Köln“, Köln: Die Prokura sellshaftsvertrags, betr. Stammkapital und geändert. mark und 100 Vorzugsaktien zum gleichen F beschränkter Haftung in Nadebeul Gesellschaft mit bes{<ränkter Haftung, | Schokoladen- & Zu>kerwarenfabrik | Liegniß unter der Firma E, Kukulies be- | aufgelöst; ium Liquidator is der Direktor

M, i : g des Paul Grenz ist nur für die Zweig- | Geschäftsanteile, $ 6, betr Veräußerun Nr. 4353 bei der Firma „General- | Nennbetrage. Die Aktien lauten alle auf Fbetr., ist heute eingetragen worden: Die foloendes eingetragen worden, „„Arnotti“’ Northorn «& Co. triebenen Handelsge fts, bringt dasselbe | August illemer in Osterode a./Harz „Krystalleiswerk Lindau, Gesell- niederlassung in Köln erteilt. __| und Erwerb von Geschäftsanteilen, $ 7, vertretung für Rheinland der Deutschen | den Inhaber. Gesellschafterversammlung vom 26. No- Dur Besbluß der Gesellscafterver- Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 B, mit dem Firmenre<t und mit allen | ernannt.

N S Mas e 2 10 L E i A, «Josef E Verp M Aa K Aas A Zollbau Licenggesellsdaft Gesells<aft mit U e dr Firma e rag 1924 bv. Lo Maa 1925 8E sammlung vom 19. Dezeneber 1924 ist den d, Februar 1929, Voesendf un Pailven L Sar den f Februar I,

N m s IquuDatton: un 4 10n s , Tot OT f m1 «N tan1eNer- OT enen e a LeTe T è , eir. 5 Tes a h "v “u " B S tien ese aft reini te ifen- u un er en im U angege enen s >. B +4, / dei 6 k ms- ersandfe agen un mba agen, i es m eri "t.

E aa erlos<en. Eingetragen | lassung in Köln: Vie Sweiguiederlassung pllihtung der Geschäftsführer, L 21, etr. N A E Semise Lan Se Räir: Nach dem Mstimmungen die Umstellung und dem- E R E O erne un E Glad E den Me E das sonstige N sches Amtsge L Amtsgericht Kempten, 4. Feb 1925 ér P E E E a na Sti E L D und B 1924 ist die Gesellschaft aufgelöst. Arhi- |Generalversammlungébes<luß vom 17. Ia: E T Eateusent Rhe | erhöht worden Der Gesellschaftsvertrag | "Auf Blatt 23 574 des Handelsregisters | ventar 0 Ie g A 5 A vi LAO a Ee, ist ai B f “A i J i ¡ ' L ‘Bilan und Gewiknetleilun '| tekt Karl S>üß, Köln-Nippes, ist | nuar 1925 soll das Grundkapital auf Flapital auf dreißiatausend Reichsmark zu | f entsprechend geändert. i heute die Firma Strumpf- und | Grundlage der per 1. Januar 1924 er-| Jn unser O elsregister Abt, B 1

s „| _Nr. 10860 bei der Firma „von der | betr. Bilanz und Gewinnverteilung, und | 8 uidator. 150 000 Reichsmark umgestellt werden. ermäßigen. Die Ermäßiguna ist erfolat. | "e Leni, den 31. Januar 1925, Wirkwaren-Handels-Gesellschaft mit | richteten Bilanz mit der Wirkung in die | bei der unter Nr. 48 eingetragenen Firn om. Offene H A ppa Stein A120, Ie eer iung 0 Ÿ 11 e E U S Nr 4442 bei der Firma „Hemming Nr. 5175 bei der Firma „H. Pfeiffer M Der Gesellschaftsvertrag N 29. l “Das Amtsgericht. beschränkter Haftung in Leipzig | Gesellschaft ein, E E E „Schuhfabrik Lumwal Aktien esellschaft

Pat Riha s ene Hande E Köln: e Zweigniederla ung in Köln | zur Vertretung : 1 Gesellschaft, geandert. | «Co. Gesellschaft für Wärmetehnik mit | & Co. Gesellschaft mit beschränkter Haf 1914 ist dementsprecbend in 8 3 durch Jes [109943] | (Reichsstnaße 36) und weiter folgendes E ab 1. Januar auf sie über- | mit dem Siße in Lu>kenwalde dem Herrn

l ger Nachf. in Scheuer- f aufgehoben und deren Firma erloschen. | Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so beschränkter Haftung“, Köln: Durch Ge- | tung“, Köln: Servatius Schütt ist als F {luß derselben Gesellschafterversammlung | Leehenich. ( L 1A worden: Der Gesellschafts- | gehen, wofür ihm 38 000 Reichsmark auf | Max Neidhardt in Luckenwalde Prokura T etnen ie Gesellschaft it Uh clit, p ite Ie E e A en L D und Wf sellschafterbes{luß vom 21. Januar 1925 | Geschäftsführer ausgeschieden. Tag a 1 or: dah u alta i ai a Mb tarqarine” verivan ift am 15 Januar 1925 ab- jeine O OE angecemee efi dergestalt As daß er die AuiGal Lnge : 4e Gele t au}geloit. | geb C l ! ; i i i „Dick & ge abacändert worden. i eute T y i : y tere | Die Bekanntmachungen der ellsd in Gemeinschaft mit einem Vorstands-

L Simi E “Vern H ini E ut O Sia if eändert Geschä toitbrer Walter Langs Goltschmidt Gefells baft mit befbränkter L Amtsgericht Kößschenbroba, Aktiengesellshaft in Ahrem folgendes ein- Be Doe, A ait Sirumpf erfolgen nur durch den Deutschen Reichs- rkitalied obae einem anderen Prokuristen

Kölle in Bonn. Nr. 831 bei der Firma «Rheinische neu festgestellt. Das Stammkapital ist ist ausgeschieden. Zum weiteren Geschäfts- ' Haftung“, Köln: Dur<h Gesellschafter- den 5. Februar 1925. getragen wordeu : He D Art und. die Fabri- | Anzeiger. E vertreten darf.

S leider nis E Ar ee Ui 4 e Li pee A a us führer f Kaufmann Otto s Brand, ded lu vom 29. Dezember 1924 ist der L j Durch O eta, e fas Das Stammkapital mtsgeriht Liegniß, 26, Januar 1925. nta Nene, : n L F L Geteltidiae, C Ta Föln-Li ; i ist | Gesellschaftsvertrag, betr. Stammkapital, M Kolberg [109930] | lung vom 30. 12. l e “at für tausend Reichsmark, Sind —— den 3. Februar 1929. e Fastor nuy ean SUrren tant, Ind u) die j GP C u L O A lus Wem sellsd i ändert. Das Stammkapital ist um- Jn unser Handelsregister A ist bei der | kapital auf Reichsmark umgestellt und beträgt fünfzehntausend Reichsmark, t TLiegnit {109953] S

AROD LONE [109928] | Hauptnieterlassuna bescbräntt, ting. Koln: (100 N U [Ver E E gestellt auf 10 000 Reichsmark unler Nr. A eing dgen i ' Reichsmark ermäßigt worden. | mehrere Geschäftsführer bestellt, so ist | Liegnitz. : ; [109962] ce i i ist ei i ; j i ¡ftft ¿ ) E: getragenen Firma | au ; ndelsregister A Nr. 209 ist | Lüchow. ; L In das hiesige Handelsregister ist ein-| Nr. 944 bei der Firmc „Gebr von der | Maurits Samson sind als Geschäftsführer E Haftung Nhein-Isar gesell 4 bol Por Es „Rheinische M Dampfziegelwerk lten Brüske— | Der $& 4 des Gesellschaftsvertrags, hetr. | ieder allein As 2E V n beiti nter Da A ivi Alexander Hayn, | Jn das Handelsregister A ist heute

agen worden, Wettern Gesells{aft mit beschränkter Haf- | ausgeschieden. r. 4522 bei Firma Weins Likö nd - Spirituosen-Aktien- M Mögenbu ft, daß an Stelle des | das Grundkapital, ist geändert. Ferner | vertreten, j ver a ! Ie, L E Pren: | unter Nr. 200 die Firma „Mühle Gielau Abteilung A: tung“, Köln: Durh Gesellschafterbes{lu Nr 3065 bei der Firma „Rud. | Bodenaktiengesell schaft" Köln: Durch Wein- Likör- u , ven ugen E E Et C e) N an Se ; tacmadt: Das Grundkapital | werden, daß ein Geschäftsführer die Ge- Liegni , _ folgendes einge ragen w : [unl 200 D T boren 1. am 10. 1. 1925 nnter Nr. 1238 bei | vom 26. Januar 1925 i & 3 des Gese - | Seyfferth Gesellschaft mi beschränkter | Beschluß der Generalversammlung vom Gesellschaft“, Köln: Franz Schuster jr. : Fustizobersekretärs 4 D; ne der ies R Mg gat den Inhaber lautende | sellschaft nur in Gemeinschaft mit einem Das Geschäft is dur< Erbgang auf den | Wilhelm etri Me ar O E teln

i j : öln: 19, ber 1924 ist der Gesellschafts- | ist als Geschäftsführer ausgeschieden. ücherrevisor Wilhelm Pelny in Kolberg (l h ; n Se\<häftafü ) it einem | Kaufmann Hans Hayn zu Liegniß über- | Inhaber der C

f a ofe Dame ggejes 1E uner eer Ci baligonterls, getndert Das Sia bla N 1 y November 1924 f ver Verirag Manet iu g 2 betr. s U : ea R E Fina oDaldur N wn Et L En E, Atfien von g A a drk, 06 Prokuriten werireien deri, u Gege Sitihagt di ie ena if n E Dietrich in Se m0 1925 L E Du ¡ j é f 400 000 Reichs- i j j s i i inteilung, und $ 34, |sicherungs Aklicngesels<aki , Koln: Koderg, den 23. „Fantuar . U T e B / i di ¡e Kaufleute a) Maus | Hayn, 1pmge , Viegmy Kean E L

ten Der M leibeiibe, B Bober E E IO S Ta a (0 E fi be E °Weschä t8jahr. Das Grundkapital | Vorstandsmitglieder s Wilden und Amtsgericht, Das Amtsgericht, ihrern sind bestellt die Kaufleute a) Ma

übe, ist erloschen. sam vertreten. $8 13—20 und 26 find ist der Gese til

Hl E L R Ee P S E Mr S Nf 4M S M