1925 / 38 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[110812] Erofsnungenans C(Goldmarl) i per l. Januar 1924.

[107995] Lberrheinishe Metallwerke,

Akienge\ellschast, Mannheim,

Goldmarfkeröffnungsbilanz __ ver 1. Jatnnar_ 1924.

G.-M.

[110407] Goldmarkeröffnungöbilanz zum 1. Januar 1924,

M 51 500

[110434] Eröfsuungöbilang_ ver 1. . Januar 1924.

A Grundstücéfonto R 121 500|— (Gebäudefonto E 367 73418 Mascbinen-,

El. Anlages, änrentar- und Autokonto 42 597/2! 3 152!

Vorrätekonto . ; Anzahlungen, Bank- Postsche>konito : 659 2465 Kassa- und Wechselkonto ; 2 591/92 1 196 $23

l [110815] Gutenberg Grundstü>s A.-G,, Frankfurt a. M.

Reichsmarkeröffnuugsbvilanz per 1. Fannar _1924.

Aktiva. 0 | gasse und Bankguthaben . Effeften is Grundstü> . . «

[109628] Aktiengesellschaft

für Hausaussto>ung.

Goldmarkeröffnungebitanz __ver 1. Jannar 1924

G.-M. 5 000

[111394] Attiengesells<aft für Kunstgewerbe, Siuttgart.

Reichomarkeröffnungsb1lanz per 1. O'‘tober 1924.

[111362] R. Fhm, Aktienge*ells{<ast, Raunheim (Hessen).

NReichsmarkeröffnungsbilanz per 1. Juni 1924.

N.-M. [s

381 760 136 935|— © 931 9 547/20 901 391/91 221 039/39

1 656 605/20

[107991] Kaltwalzwerk Aktiengesellschaft, Villingen (Baden).

Valhmarterofunngatlang per l. JFaunar 1924.

G.-M

91] * “Kistenfabrit Rau Aktiengesellschaft.

GElRRAN Lu ungobitang per l. Januar 1924.

Aktiva. Kasse L, E E Debitoren La 0.9 0.0.0

Aktiva. Gebäude und Anlagen A 4 | Maschinen 29 700|— Werkzeuge, Geräte und Ge- \häftéeinri<tungen . 4 7 000 Industriegleizanlage ] Vorräte: Rohmaterial ; 4 834 Fertigtabrikate 38 7292! Patentkonto . 4 000 Wertpapiere und Kassa . Ï 2 508: Debitoren s 709

138 982:

4 000 142 982/25

5441|: 3 520 112800) 30 0791/3:

1 S800} t ee Wohngebäude . Gleisanshluß

Maschinen :

Kraftmaschinen 7 500,— Arbeitemaschinen 60 000

Fabrikeinrihtungen u. Werk-

4Cuge 1 Büroeinrihtungen 1 Greifbare Mittel: Kassenbestand . 476,07 Postsche>guthaben 106.75 Bankguthaben. 5390,77 Effekten s 334,— Außenstände 50 838,44

Vorräte

a

R.-M 1154/05 52720 541 600 943 21/25

S

Aktiva. Nechnungsmäßiges Manko

Passiva. Aktienkapital . . 5 000

Gotdmarkzwiscenbilanz per 26. November 1924.

Aktiva. G -M. Ee G S 5 000

Passiva.

| Aktienkavital 5 000 Berlin, den 28 November 1924.

Der Vorstand. NRothbart. Der Auffichtsrat. D olg.

[107003] Goldmarkeröffnungs8bilanz „per 1. Januar 1924.

UAttiva. Bankguthaben . Kasse o o eo. Hausgrundstü>e d

G.-Mk. . .

Passiva, Stammkapital 300 000 G.-M[fk. 300 000

Berlin, den 15. September 1924.

Arbocco & Wolf Holz- n. Metall- industrie Aktiengesellschaft. Der Vorstand. Wolf.

[107037] Goldmarkeröffnungêsbilanz þ.l.1 1.24.

Aktiven. G.-M. |> Abu L N >02

5 000|—

C Kasse - E i Postsche> . é Scbe>k und Wechsel . Außenstände E Bank: Landw. Bank . 161,25 Ho)bank . . . —,66 Fabrikation: Nohwaren . .. 9465,— Feitig- und halbf. Wale E 42 100,— 151 565 Pai S E 1|— Mettzelo +6 U 180 Geräte « « e. . þ 1/800 Maschinen R D 3 5H 170/-- s 4 104/43 | 1107988) |Uhrenfabrik vorm. £.Furtwängler Pasfiva. Kreditoren . Söhne, Aktiengesells<aîst,

Darlehen Furtwangen (Vaden).

Transit. Konto G DDMANLTERN Aan Delkredere . ber l. Januar 1924.

Aktienkapital

Neserve . .. Aktiva. L G.-M. Immobilien :

Grundstüd>e . 40 000,—

Fabrikgebäude . 700 000,

Wohnhäujer 60 000,—

Maschinen u Einrichtungen :

Arbeitémaschinen u. Moto1te 200

prr

Aktiva.

Immobilien : Grundstück 100 000, Gebäude . 2080 Maíchinen u. Einrichtungen |

Maschinen und Motore 65 000,—

Aktiva. __ Immobilien: Fabrikgebäude und Gelände 135 000, 22 500, 5 000,

É E 29/77 | Ma1chinen . s 8/37 | Waren

Einrichtung (Inventar) E

Attiva. Jmmobilienkonto : Maschinen- und Gerätekonto Effektenkonto (Zwangésanleihe) Kassakonto . 6 0,0 000-0 Kontokorrentkonto . Kautionskonto . E Warenkonto, Bestände ¿

Soll.

l. Juni 1924. Gebäude und Grundstü>e Maschinen und Geräte . Kassenbestand . . « « Wechselbestand « « -

arenbestand «- « «o »

Schuldner

42: 5 146

161

und

E 308/000 : ___ Passiva, 162 500 Aktienkapital . .

Kreditoren .

35 000 13 744:

48 7441:

Halle a. S., 9. Februar 1925. Aktien - Gesellschaft für Säcke und Futegewebe.

Nudolf Liebau.

Passiva, Alten tagla S S eee Hyyothek .

540 00 3 281/25

943 281/29

Frankfurt a. M., im Januar ‘1925, Gutenberg Grundstücks A.-G. Der Vorstaud. Dr. M ann h. eim.

——_—_——

; Passiva. Aktienkapitalkonto . .. Neservetondäfonto .. . Kontokorrentkonto, Kredi- toren

Werkzeuge und Betriebseinrich- tungen : 44 500,— Büroeinrichtungen 6 500, Fuhrvarf . 5 D,

Greifbare Mittel : Ane N 1915,02 Wechsel .

4 025,88

Postiche> . . 162,62

Debitoren 99 886 991 97 146 Vorrâte.

37 669/52 Nobmatetial i; 4 L

394 81 7 albtabrifate . 188 901,6

E A Ta Laie 153 910,58

150 000|— 39 693 C | 1 007 1298: L i196 823|u6 Glauchau, den 25. Mai 1924. Spinnstoffwerk Glauchau

Aktiengesellschaft.

Voß. Peters. Vorstehende Bilanz ist von mir na<h- gevrüft und mit den ordnungsgemäß ge- führten Büchern der Spinnstoffwerk Glauchau Aktiengesells{aft in Glauchau übereinstimmend gefunden worden. Mecerane, ESa., den 3. Juni 1924. Alfred Lenk, vereid. und öffentl,

angestellter "Bücherrevisor.

[110813]

RNeich8markeröffunugsbilanz vom l. April 1924. Aktiva. Kraftanlage (Wasserkraft- werk Borkendorf und Damp!kraftwer?k? dl ruh) . S Betriebsstoffe O Kasse S Schuldner . Effekten und Beteiltgungen

67 500

Ginzahlungsverpflihtung der Vorzugsaktionäre .

; _ Passiva, Aktienkapitalkonto . Kontokorrentkonto .

Saben. - Aktienkapital B -M. 12 000 000,—

Melervetono C S Gläubiger . .

1 200 000) 134 040/85 322 564/35

1 656 6095/20

Gaeer und geuchmigt zu Mainz- den 30, U 1925. R. JFhm- A.-G. Emil Ihm.

[111423] Firma Feldmeier & Bos A.:G,, Offenbach a. M Goldmarkeröffuungöbilanz _ver 17 Januar 1924. Aktiva. G „M. . Immobilien L ieies 82 667 ¿ Geichäteinrichtung - 6500 . Debit oren 57 873 . Kasse und Wechsel 2736 Banken . 43 381 . Effekten l i 66 239

Waren 259 397

Passiva, | Ie DLI Oen A 15 190/07 . Aktienkapital... . .| 210 000|— LOIEICSDCTONDO Gs 34 207176

259 397 83

“Vasfiva. Kreditoren . Stammaktienkapital é Vorzugsaktienkapital | Gesetzl. Nücklage

9 4822: 120 000 5 000 12 500 142/982): Thl82 München, den 28. November 1924.

299 759/25 | Schugkplatten & Mauerstein-

300 000 A.-G. Feldmann.

[110861] Reichsmarkeröffnungsbilanz vom 1. April 1924 = der Grundkreditbank A.-G. zu Barmen.

89 79

7 099 18 008 2 924/10 514/60 35 000|— 557/33

64 104/63 Stuttgart, den 21. Oktober 1924. Der Vorstand. F. U. H. Neiger.

i [110796] Pommersche Provinzial Zud>ter-

fiederei, Stettin.

Reichsmarkeröffnung8bilanz für den 1. Oktober 1924. Besitwerte, N.-M 1. Gebäude 1245 727 2738 373

Maschinen . . « 4

M L obilien , « 22 000 4 136 100

1 108 034 1794 671 47 950 38 429

7125 185

O

S

x 1

164

425 511 916 501

[110413] Rheinländishe Versicherungs Aktien Gesellschast, Mainz.

Goldmarfkferöffnungsbilanz ver 1. Fanuar 1924. ern enero engen

Aktiva. N.-M. Mückständige Einzahlung der Nktibnare. j 312 000 Kassasche>s und Sorten . 302 Bank und Postiche>gut- V 11271 Debitoren: a) Außenstände bei Ver- sicherten und Agenten 14 687.96 b) Außenstände bei Versiche- rungege!ell- ihaften . . 76 33297

Geschäftshaus und Ein- Ota. Nächstjiährige Veberträge j

R.-M. 4 2 102 08

50 000|— 1l|—

1 021 100/—

1 073 203/08

Verbindlichkeiten. | Aktienkapital... . 1000000 Hypotheken . 67 078/12 Schulden 6 124/96 1 073 203/08 Varmen, den 22. Januar 1925,

Der Vorstand. Zeyen Dr. Greef.

[111363 Goldmarkeröffnungsbilanz der

A Aktiengesellschast

þper 1. Januar 1924.

t Aktiva. G,.- A Betde e C Jnventar Warenzeichen und Nezepte Debitoren « « M 7

I Postlea s R A

Passiva. tHentagta A Geseßl. Reservefonds A Kreditoren

Vermögen, Gabe Beteiligung . « » 5 Mobilien. íImmobilien.

2950 000|— 25 000|— 49 817/55

324 817/55

27 32 02. 22 83

Passiva. Aktienkavital Neservefonds

Verbindlichkeiten :

Kreditoren . 84 772,95 Banfk\<huld . « 69 080,23 Steuerabzug . . 1992,16 Darlehen ___12 927,30

| 8 | 700 000

47 728

[110414] Goldmarkeröffnung&bilanz der Qeed Trüller A.-G., Celle, per l. Januar 1924.

Aktiva. Grundla Fabrikgebäude . s Maschinen . „5

Pt

I N E C DO

[107992] Schwarzwälder Werkstätten Aktiengesellschast, volvmarteróf (Vaden).

Goldmarkeröffnungsbilanz per 1. Jar . Januar 1924

S e 70 000| Wiaihinen . « 22 000| Einrichtungen u. Werkzeuge 10 000 -

E Mittel : e 1

Posticetguthalen 1 276 37 ußenstände 10 898,05

Vorrâte : Matexialvorrâte L ibritat :

ertigfabrifate .

4

168 772 916 501

M

° 87 000 o 620 000 ° 300 000 ° 44 000

Transmissionen 10 000,— Trans?ormat. Station 10 000,— Werkzeuge und Vorridtungen 80 000,—

Vortnâte: Nohunaterial . 218 482,92 E 207 190 32

ertigtabrifate 90 949,96}

Greifbare Mittel: Kassenbestand . 9 423,— Postsche>guthaben 1 472,— Debitoren . 111 728,—

T1079: 96]

„Vühlag“ Arttiengesellschast für Shrauben- und Maichinen- . Fndustrie, Bühl (Vaden).

Goldmarkeröffnungêbilanz

2 810 864

35 000 E 5 754 S 112 037 330 000

3 293 659

Oefen Í Fabrikinventar Büroinventar . . Autos und Gespanne . Backinaschinen S 10 000 Werfkstätteninventar . .. 1 000 Patente und Schuymarken 1 Anschlußgleis 4 000 rid A 93 403

Kasse s 642: Sche>s und Wechsel 17276 Wertpapiere 9 673 BVoriâate «

09 000 15 000 18 000

(TIOSSST Bilanz per 30. Juni 1924. eBopr aper een

A

388 620/96 8 927 461

397 60

————

D

j t

Aktiva. _| Kontokorrentkonto (Debt- toren) N

Kapitalentwertungskonto

Inventarkonto

516 623

Passiven.

90 020 j y Act E 5 000

5 000 Pegmatit-Vergbau A.-G., München. r. Holzer.

Der Vorsigende des Auffichtsrats; Hugo Sachs.

—_

"0

6

il

2, Vorräte an Materialien aller Art

. Verschiedene Schuldner

Meta

, Kassenbestand.

t

Passiva, Kapit al

Reservefonds (ÜUmste Jungs T) E S R

2 850 000 330 000 113 655

3 293 65d

Berlin, den 30, Dezember 1924.

Brandenburgis<he Carbid- und

co I

Immobilien :

84| Grundstü>ke %50-000,— | | - Fabrifgebäude 90 000,— | 40 000,—-

125 000|— 4 201

932 6926

122 623 1 739 2464

12326

Passiva. Kapitalkonto Kontokorrentkonto toren) Bankkonto . Gewinn

Wohnhäuser.

Maschinen und Ein-

ri<tungen : Maschinen . 112/000,— Elektr. An-

100 90

290.132 26.295436 21 219/50

. 282 347

1 545 796)

4 200,— 3718,— 9 744,—

s d 8

E Passiva. Aktienkapital . . Net1ervefonds Obligationen (mit 15 lo

“(Kredi

i Pasfiva, Nttienlapltäal 4 NMNe1ervefonds

1 200 000

214 062: 70

7 662 131 988! 84

| E

Verbindlichkeiten, . Stammaktienkapital . . ; Vorzugsaktienkapital

416 000 10 214/1‘

[104678] Eshag Südamerikanische Handels - Altien - Gejellschaft,

4 320 009 6 000

Passiva,

Kontokorrent 328 796

Nükstellung für Prämlen und Schäden u. Sonstiges Kreditoren: a) Banken . ..3 516,22 b) Guthaben and. Gesellichgtt. 33 930,76 c) Diverse . . 12 333.98

Hypothek! (15%, autge- Wee)

47 6575:

49 780/96

9 000]

. Geseplihe Nüdklage .

. Bejondere Nüdklage .

. Unterstütßungsfkfonto

. Hauptzollamt Stettin Ce Verbrau8-

abgabe j Ver1cicdene Gläubiger , Gewinnanteile für 1922/23 unerhoben

432 000 1 000 000 100 000

74 293 757 604

ò 328 432 000

Gold aufgewertet) . Kreditoren

Schiele & Brudhsaler- Ju- dustriefonzern . Bankschuld . Interimékonto

950-6 0,0

1 739 246

37 782| 93 974

158 713 29 115 50 000

R

Bankschuld Kreditoren

Passiva, Aktienkapital

Rückstellungskonto s

. . e 85.40 V

| 125 000|

2 966 01 3 499) 62 923 21

131 988/84

[107993]

lagen 12 000,-— Werkzeuge und

Einrichtung. 20 000,— Greifbare Mittel : Kassenbestand Postsche>gut- i

guthaben 9543,19

Debitoreñ 33 383,33 34 938/21

Vorräte : |

1011,69

Tit du iGit Köln,

Passiva, Kreditoren Yeserve . Aktienkapital

Summa

Summa

43 9/169

12

Aktiva.

_— | Bankkonto a

Debitorenkonto Warenkonto . Einrichtungskonto

Köln-Ehrenfeld. Goldmarkbilanz _per 24. November 1924. T a 08 85 01

V (4 1 254 13 239 1 329 100

Akzepte x Stammaktien » Vorzugsaktien MNeservetonds

ä “1 1 000 000

11 000

9 000 201 000

Celle, im November 1924. Harry Trüller A.-G.

1 545 796) Trüller.

[108591]

[110411]

Elektrizitäts-Werke

Aktien-Gefell <aft. D u bi is la v.

NRoskenthal.

Goldmarkerbffnungsbilatnz der Vereinigte Nährmittel-, Kraft- & Melasse - Futter - Fabriken Feld- mos München Atkt.-Ges.

Allgem. Gewinn

Gewinn: und Verlust

per 30. F uni 1 924.

Soll.

Handl.-Unkosten .

397 616/96

re<uung

T E M A 38:196/3L 21219/10

n9 41581

Der Vorstand.

6. Wohlmuth & Co. Uktiengesellschaft, Furtwangen (Schwarzwald).

S lanz per 1 . Juli 1924. Aktiva, G.-M. |,3 Smmobilien . 180 000 Maschinen, Anlagen und Einrichtungen ; 85 000 18 Werkzeuge und Mobilien ¿ 30 000/—

Vorrâte : Rohmaterial . 70 747,12 232 949,06

Fe idfabiitat L ertigfabuifate. 138 722,94 |

Greifbare Mittel : Debitoren . . 187 840,63 Kassenbestand . 1828,18 Post\edautbaben 2 235,93 ebselbestand 6185, ‘95 Effekten und Be- - teiligungen 30 272,10

. Gewinnantei! füc1923/24 _ver 1

532 65260 Der Vorftaud. Ferd. Rofendorn. Herr Kommerzienrat ‘Felix Ganz in Mainz ist aus dem Aussichts1at ausgee schieden. Mainz, den 29. Januar 1925. Der Vorstand. Ferd. Notendorn.

1110402) Plauener Bank Aktiengesellschaft in Plauen i. Vogtl.

Goldmarkeröffnungdbilanz zuni 1. Jannar 1924.

Aktiva a.

Bangeld und Giroguthaben Zins1cbeine und Sorten . Schuldner Webel und unverzinsliche

Schatzanweifungen . . Eigene Wertpapiere . Avale G.-M. 10 000 Stahlfammern, Inventar,

Materialien . Giuundbesiß in Plauen, Auer-

bach, MNeichenbdah, Newt- _schkau, Treuen u. Schöne> | 920 000 Vorrattaktien 1|— 2 487 217106

Ó „Januar 1924.

Material . . 62 967,38 | n

Jalbfabrifate 23 597,02 h {110408}

Fertigtabrikate 15 178,98 | 101 743/38 Heinr. Aug. Schulte 460 681 |5

2 Y Eisenhandlung Aktiengesellschaft, Pasfiva. F L)

s Dortmund Y 4 6 . s . é“ . 400 000 0 D P O Goldmarkeröffnungsbilanz

Verbindlichkeiten : _auf den L. Januar 1924. 31 269,87 T

Kreditoren . a n Banfkschuld . 2 433;10 590 500 Akzepte . . 3242,94 700 000 Konzernkonto 716,68 97 981 S

F î 3 e _——

öFnterimskc nto_3 019, —| 98 (ho 3/65

123 000! 1 364 750|— 20 499 97 174 1: 7/36 1 378 728| 94 é 290 742 97 2-14 70M) 87

ti 954 051 1 11

Metallindusirie Schiele & Bruch- saler Aktiengesellschaft, Hornberg.

Goldmarkeröffnungsbilanz per 1. Januar 1924. e Daa

Aktiva, JFumobilien! „5 Maschinen... Werkzeuge - «. «- Fabrikeinrihtung 10 000| —— Büroeinrihtung 5 000|—

Greifbare Mittel: Fe Kasse N E 1 950,40 PostsGeX. + 98,07 Debitoren 47 771,08 -+- Du- A | biose 13 870,78 33 900,30 35 949/31 |” Vortäté 60% 61/290: 630/00

661 785 24

15 922/94

Vauchwihtz- Pscherer-Uttien- gesells<hast.

Goldmarkeröffnungsbilaiz ver 1. Aßpril 1924.

7125 18518: Stettin, im Januar 1925. Der Vorftand. F. Blume. Der Arnfsichtsrat. F. Gribel, Vorsipender.

(110797

Pommersche Provinzial Zud>er- siederei in Stettin.

Die Dividende für das abgelaufene Geschäftsjahr ist vom Moutag, den | 9, Februar 1925, ab mit G.- „M. d | 10 Neichsmark für die 1000 Papier- Sn 907/26 marfkaftie, 9 683/10 6 Neichamarfk für die 600 Papiermark- 1 283 897/98 aktie, abzügli< 10% Kavitalertragssteuer, an unserer Kasse ‘während der Kafseristunden von Vorm. 9— 12} Uhr zu erheben. Die Gewinnanteils<heine sind hierbei nach ' Farben getrennt und aufge- rechnet“ einzureicben. Stettin, den 7. Februar 1925. Die Direktion, F. Blume.

———————————————————————__—

[110874]

L, Bergmanu, Aktiengesellschaft, Fabrik landwirtschaftliher Maschinen, Greußsten/Thür. Goldmarfkferöffuunngsbilanz

per 1. 1. 1924.

9 415/81 59 415/81 Verliu, den 29. Dezember 1924. Eisen Union Aktiengesells<zaft.

___ Der Vorstand.

Paul Heurlig. Friy Lew kozvig, [111360] Goldmarkeröffnung8bilaz

per Li Januar 1924. R. M. 450.000

Aktiva. Maren s

An Kassabestand. . .. Postsche>guthaben . . Debitoren i Cen N Warenbestand (Futter- tit Warenbestand (Kaffee effsenz) Materialien ; Fabrikgebäude . . Maschinen Kefselwagen Industrie(leise Kastwagen Mi S Oen Fuhrpark . Mobilien . Emballagen . Beteiligungen .

Passiva. Aktienkapital Kreditorenkonto Rückstellung und Vortrag

auf neue Nediuung . .

| 224/80 22770 4 786 (67 1 578/90

15 444/02 27 706

60 500 f 21 550|— 1 Ties 1 1|—

1|— 1 l|— 1|— 13.700 145 817/09

10 000 2 7931Lî

3 129 15 922:

Maschinen, Werkzeuge und Betriebseinrichtung « - Inventar

Modelle

Patente

Kasse, Bauk und Posisdéed

Effekten i i

Debitoren

Warenbestand . «

5 j

[g [109639]

[2 | Eröffnuugsbilanz þ. 1.Januar 1924. D De T Ta ETTE Kasse L lee e 1/05 Abo s 8570 Oebitoten Cs 12 000

12 086

75

Aktienkapital . , 10 O00 |—

MIeditoten aa s „1 20867!

/ 12 86175 Müncheu, den 5. Februar 1925

„Saretra“‘’ Dr. Sabels- Revisious-

und Treuhand- UAkticugesellschaft, Schul.

[110786) E Eröffuungskonto am 1.Januar 1924 (in Goldmark).

Aktiva, Beruidsllde Gebäude ü Wagereinrihtungen ¡ VBüroeinrichtungen .„ Pferde und Wagen Kra1twagen . Beteiligungen E Wertpapiere . Waten : Bankguthaben z . Schuldner

4 079 180 H 448 27 766 61 53 843/46

r arma moemas a8 n Car

| 204 360/50 Passiva, | Aktienkapital : | Stammaktien S 150 00 | Vorzugéaktien 6 00( 156 000|— Neservefonds 3 29961 Akzepte 13 898/95 - | Bank 1 607/30 Kreditoren 28 112/16 Nückstellungen . .* «» 1442/48 204 360| 50

V6... [y WBauchwitz- Pscherer- -Aktien- 127 950|— gesellschaft. =_| Waltér Baut Ern Pscherer.

27 950|— E {110400] Goldmätrerkfnungäbilang auf 1. Januar 1924.

M.-M.

Kassakonto . : 15 882) 10

Postsche>k- und Bankkonto 1191/87 Kontokorrentkonto: |

Aktiva.

Werk und Wohnhaus Modelle 47-1 Werkzeug und Einrichtung 9 Inventar ] Fasse, Postsche> und h 4 933|! Debitoren á 338° Waren 35 3641/8 Wertpapiere ¡20218 494:842|4

59 59

40681 160 681

442 019/14

[107997] „Turbho““ Maschinendau-Aktien- gesellschaft Niederehe & Co., Ueberlingen. /

_Goldmarfkeröffnungsbilauz ber 1. März 1924.

0 C5 I 7 O F C DS bi

41 157/97 94 970/45

fansl fmd para N e TULTLTUUUAUTE G0 0::0 0.0 0.0

Y65 381/07 | Aktienkavital e e e P O | Retervetonds R s 25 000 Verbindlichkeiten: Kreditoren E O0

Banks<huld . . 1 823,— P SLN Ver- |

136 785/24 661 786/24

G.-M,

Pasfiva. Aktienkapital Neservefonds . . Kreditoren, Wechfel, zahlungen i

315/000 32/000 147 84° 494 8424 Berlin, im November 1924.

Hugo Hartmann A.-G.

Der Vorstand. Hartman Ee Zibvert

[110440 E E E et R R Einfsuhr-A. G. südwestdeut <er Lebensmittelgroßzhändler, Karlsruhe i. V.

60 000|-

Aktiva.

Smmobilien : Fabrikgebäude150 000,— rundstüudte, 10 000, -—

1. Wohn- haus IT . 15 000,—

2. Wohns- haus I __10000,— und - Ein-

Passiva. . Grundfaptital Les Neservefonds A . Bankichulden o . Gläubiger . . U

Pasfiva. Aa oto s Neservefonds » « » MYeDtote L E Akzepte

Passiva. Aktienkapital

Reservefonds Obligations\{uld .. Laufende Verbindlichkeiten : Kreditoren . 65 168,50 Bank1chuld . ._34 039 39]

NücksteUungen : Dividende1 923/24 32 000,—

Interimékonto 4 050,

| 100 000| 10 000/— 20 817/09 15 000|—

145 817/09

München, den 14. November 1924. Der Vorstand. Paul Steinharter.

3 500 000 333 1155|! Ie 636 61 1/34

2 484 334 21

C USL BUTT

Vorstehende Goldma1keröffnungsbilanz winde in der außerordentlihen Genetal- versammlung am 26. November 1924 ge- nehmigt.

[110816] Goldmarfkbilanz am 1. Januar 1924.

800 000 24 123 6 000

n-

«L

pflihtungen . 2 | Grundstü> Kaiser-Allee 110

Passiva, Aktienkapital . Neserven . . Gläubiger Avale G.-M. Hypotheken .

185 000

99 207|

1-500 000|— 70 793/04 882 498/32

[107994] 4 Albert Obernioser

Elektromotorenwerk UAkt.-Gesellschast, Bruchsal.

Gvlbmarepa gn

Passiva. Aktienkapital 4 1 000 000 zusammengelegt 1 :200 Hypotheken]chulden

(110397; Reichsmarkeröffnungöbilau;z ; am 1. Januar 1924.

R.-M. |- 40 000

36 050

965 381

G.-M. 302 500} 126 000

17 500 120 610}

/ Good 2290 9: 50

27 9: [27 950|— Bevlin, den 22. November 1924.

Kaiserallee 110 Aktiengesellschaft,

10 000

Grundstü>, Gebäude . Maschinen, Werkzeuge 8 Fuhrpark, Inventar Waren, Betriebövorräte . Außenstände 11 337,81

33 830/70 2 487 217/06 Die Generalversammlung vom 4. De-

Attiva.

Mascbinen richtungen : Ma)tchinen . 60 000,— Fabrik-

[107990] eimichtung 1,— Werkzeuge - 1,— Büro-

einrihtung 1 j

Aktiengesellschast für

Bermögenswerte. Grundstück Gebäude 60 000

M#Æ A 53 300

Uttiva,

zember 1924 hat beschlossen, das Papier- manfattienkapital i in Höhevon 150 000090 im Verhältnis von 100: 1 umzustellen und die alten Aftien dergestalt in Neudtucke wumzutauchen, daß gegen Einlieferung ‘von je 10 Stück alten Aktien ein Neudru>k agt 100 R.-M., gegen Einlieferung von je 2 Stüd> alten Aftien ein Neudru> über 20 N -M. auegegeben wird Für etwa als Spiye vérbleibende Einzelaktien werden Gut\heine über 10 R.-M. aus- gegeben.

Wir fordern hiermit die Aktionäre un'erer Gesellschaft aut, ihre Aktien in der Zeit vom 25. Februar d. J. bis 29 Mai d. I. zum Umtau\ entweder

au unerer Effektenkasse i in Plauen (auch

dur Vermittelung unterer Filiale in Auerba<h, Falkenstein, Mark- neufirden, ODelenipy, Reichenbach, Treuen) oder j bei der Deutschen Bank Dresden oder Leipzig : einzureihen. Soweit die Einreichung an den Schaltern erfolgt, ist der Umtausch spesenfrei. Bei Eingängen und BVer- fendungen dur die Post wird die übliche Ko1 re)pondenzgebühr bere<hnet

PVlauen i. Vogtl., den d Februar 1929.

lauener Bank Aktieugejellsc<haft.

ranz Meyer. Lindenlaub.

in Berlin,

abzügl. Del- kredere « 549,51 |

Kasse, Postsche>

10 78813 327 577 725 45

Passiva.

Attentat A Néservétonb. a4 Bank\<hulden . . Laufende S@ulden Nebergangéposten, Steuern Rückständige Tantieme . .

480 000 40 633|—

7 607|— 95 811 15 674): 8 000|—

5977 72545

Die a. o Generalversammluug vom 16. Dezbr. 1924 hat die Umitellung des Stammafktienkapitals von .4 12 590 000 auf 480 000 Reichemark in der Weise be- \{lo}sen, daß die M4 6500 000 Vorzugs- aktien fassiert und die Aktien auf Æ 40 abgestempelt werden.

Wir fordern unsere Aktionäre hierdurch auf, ihre Aktien ohne Gewinnanteil)chein- bogen zur Abstempelung auf Neichèmark bis zum .1. Oktober 1925 bei der Dicsdner Bank, Filiale Erfurt, einzu- reichen.

Greußen, den 9. Februar 1925.

L, Bergmann-Aktiengesellschaft.

Furtwangen.

Feinmechanik und Apparatebau,

Goldmarferöffnungsbilanz per 1. Januar 1924.

Aktiva. Immobilien j Maschinen u Einrichtungen: Arbeitemaschinen 30 000,-- Werkzeuge. und Vorrichtungen 18 000,— Fabrikeinrihtung 15 000,—

Büroeinrihtung 1 000,— |

Vorrâte : Rohmaterial S igicbrita 4d 075, 10 ertigtabrikate 26 908, 15 Greitbare Mittel: Kassenbestand . 340,56 Außenstände . 24 521,81 Be oflidefguthaben 18,03 parkassenguthaben 3,85 Deviten 179,60

18 112,20

Passiva, Aktienkapital 4&4 Verbindlichkeiten

Der Vorftand, Wilh. Bergmann.

G.-M.

279 459 30

105 000

25 063/89

950 000 29 459):

Immobilien Maschinen u.

tung .

Debitoren Konzern

Kreditoren Darlehen .

Bank

279 4991:

_pver 1

Aktiva,

Urbeitsmaschinen 60 000,— Werkzeuge und

Vorrichtungen 20 000,— f. Fabrikeinrihtung 20 000,— lektr. Einrich-

Vorrä Rohmaterial Halbfabrikate . FFertigfabrikate

Außenstände :

Passiva. Attentat E MNejervekonds G

Verbindlichkeiten : 2 188 36

Devisen « +

-_Januar i

Einrichtungen :

a 000,—

0113,17 31 306,43 36 187,92

568,10 10 803,71 rar mr Ea Ee Ee |

924.

G-M. |- 115 000 /-

3400; 12 339,90 51,07

De

27 979

| Reservefonds

33

Greifbare Mittel: Kassenbestand 1 351,64 Außenstände 108 908,93 . Wechsel und

Ses. 4 167,30

Vorrâte :

Material . 141 878,— Halbtabrikate 15 895, Fertigfabrikate 53 627,—

114 427

211 400/- 570 830/87

Passiva.

Aktienkapital 400 000

23 98722 Verbindlichkeiten : ; Kreditoren « 77 235,24 Bankichuld . 11574084 Akfzevte . « 36 954,80 A8 Darlehen. 21 079,46 f 146 843/98

570 840/87

[1102921

Die Kraftfutterwerke Halberstadt Aktiengesellschaft ist ausgelöst. Die Gläubiger werden hierdur<h aufgefordert, sih bei den unterzeichneten Liquidatoren zu melden.

Halberstadt, den 9. Februar 1926.

342 979/33

N. Golds<midt. A. Haker.

m

Ce

Grundbesitz Gebäude

(Slei8anlage

Ma|\chinen

Inventar

Kassenbestand

Postsche>guthaben Buchforderungen . . Effekten . Materialien . .

Passiva.

braum .

Elektr. Anlage «

| Buch)\chulden i

Rentzichmühle, am 1. Sept. 1924, Grünsteinwerfke Renushmühle Aktiengeiellschaft in Cossengrün, Reuß. Ernst Teuschler.

Uebereinstimmung Goldmazkeröffnungébilanz mit den nungsgemäß geführten Büchern der Aftien- gelelihaft bescheinige ih hiermit G. tihard Schneider, Plauen, vereidigt, .Bücherrevifor.

Die

Saldo

. . S2 . .

38 856 25 600) 16 600 13 000 8 284 465

11

896 814 5904

163 733

1 000 2733 160 000

163 733

vorstehender ord-

Kurt Rolle.

(110376) BOMEm Erker per 1. Januar

Aktiva, Fabrikanlagen . » Mobiliar i Vorrâte i Wertpapiere 5 usse Wechsel . Debitoren:

a) Banken und Post b) Diverse

42 205,33 . 143 580,84

ns 924

2 548 102/-

11 291/— ¡8 088 5 024!

185 786

715 073/13

Pasfiva, Kapital Kreditoren « .

Spandau: .Sternfeld, 1924,

Adam,

3473 697

3 000 000 473 697

3473697 im

A. Motard & Co. Aktiengesellschaft.

Dx. Bluman.

- |Ue bergangsfonto

Dezember

a) Bankdebitoren 31 635,88

b) sonst. Debi-

toren 209-397,73 Effektenkonto äImmobilienkonto LagerhalUenkonto . Mobilienfonto i Pterdekonto Üebergangsfonto Kapitaleritwertungsköonto Kautionsfonto 29 600,—

Passiva. Aktienkapitalkonto . Bankkonto Kontokorrentkonto:

a) Bankkreditoren 9 633,38 b}-sonst Kredi- toren 150 085 053

Kautionskonto 29 600,—

vormals Seegmüller

552 539 14

552 539/14

Speditions-Aktiengesells<haft Singen-Hohentwiel,

j

| 241 033! (61 1 292/50 145 000|— 28 800 8 700] 4 500 /— 6 902/50 49 936 5%

360 000 |— 1 306/20

159 718) 141 S 514/53

& Co.

Werkeinrihtungen(» Konien)} 70 122 Patentwerte l Waren . 501 760 Außenstände ; 145 345/- Kassenbestand, Wechsel, Post: \he>guthaben, Bankgut- haben Wertpapiere Beteiligungen . .

13 174/6 78.771 9 000|—

918 174/73

Verbindlichkeiten. Aktienkapital : R. -M: Stammaktien A 800 000 Stammaktien B 8000

Allgemeine laufende Ver- bindlichkeiten Hypothék .

808 000|—

96 354/93 13 819/80

918 174/73 Fraukfurt a. Main, im November 1924. Prometheus Aktiengesellschaft

sür elettrishe Heizeinrihtungen Der Aufsichtörat. Ad. Haeffüer.

Post!

ausl.

Der Vorstand.

SMneider. Schulz.

Goldmarferöffnun per 1. Juli_ 1

Aktiva.

An Kassenbestand

che>dguthaben A

Passiva,

Per Aktienkapital a Ee es « Bankschuld,

Währungen

Kreditoren Ï Akzeptverpflichtungen ¿ , Avg[e N -M. 150 000,—

Wechsel- u. Sche>kbestand Bankguthaben, inl. Währung Banktktkonfortium Da d S Einrichtung

- Beteiligungen Doe oale

«„ Avale R.-M. 150 000,

A J

R-M. s “2718/31 1032/91 9476/61

1098 20 30 0000| 49 216/15

1196/10

96()| 317 197/69

412 195/57

150 000|— 41 027/22

49 010/98 133 832/10

ao -_ 38 32524

22

412 199/57

Karl®rnuhe, den 30 Dezember 1924, Der Vorstand.