1925 / 43 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

; j Ï g T ict8q erlin: Die Gesamtprokura des Í

Milte t, Bu B B tis Pu Q E Aer e [Beet I R a En Zweite Zentral-Handelsregister-Beilage

i : 2 C : R it Be- |d Die Gejellschaft ist aufgelöst. | 5000 Reichsmark umgestellt. Lau e: | Bie ¿Flrma lau Lg: 2 ME E, P j t A m ge E B e M T «Q Beri, Be p t Mis ta d Sama semi Gag eiae ten: | zum Deutéschen ReichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger eo andel sgesellscast mit E Ent Le, Daniel Goldige isstt alleiniger Jnhaber der Firma. Die gesellschaft Kaiserin Augusta-.| Lange Jmport. Nr, 47107. Vers ; Gaburg, Gerensiano des Unternebmens Bd ectrled Berlin Disene | Gebr. Bruns & Nunia, Verlin: | 80 000 Reichömark umoestellt, Laut Be: it ginatttagen monten a belle ft E TETIE gan Ps d r e 2 Zage vor dem Ginrücungstermin bei der Geschäftsicele eingegangen E e a S nit da Ee f A E R d N B RELZ L E Sag ie J L Handel8regîter. [lit urn ut V T Bt de mm B, t al 1 1: Eten ras, mh nen L E Eee o Mle Berta um Mde Mt e en e f p Miotsinc Biatt e Du me Ber vi M a r Y - gon weg i Getgen Pal Gf end Vat v Eure, d dan 12 Do UTA S B Va “Q o BeMrA Len fm fe Gil Sn A S [hatt Je n E. N Obere E I gon R h A ums E L A Dandel gelan gus E A 86. Cen s Le S bor dele E E eee: Fir Ae, Querallee 7, ist zum Liquidator allein zu veritiea, Weitere Geschaste ler irelenden Bernet ONE Tao

von ihr unter gleicher Firma in Berlin | nicht “eingeiragen wird veröffentlicht: Rudolf Da&dsohn Ua alleiniger Inhaber ; ; S 5 6 Sonfitüren - t: Edmund Korbanski. Der bis- | und der Geschäftsanteile abgeändert. | r. 27532. Land & lurih<h vorm, : Sacheinlage ist auf 999 000 Reichsmark | r. 68296. Confitüren - Vectrieb mats Gesellf after Cdmund Korbanski | Bei Nr. 2% 750 Grundstücks- | Ernst Wolle. Nr. 41999. Walter Ir. 43. L Berlin, Freitag den 20 Sehinar | 1925 9 . x S E ; ; Q ? ¿ 2 ¿ b änk - | kehrs:-:Veriag Ernst Engel & Co.

chräufkter Haftung: Zweignieder- | Kaufmann, Berlin. Nr. 68 297. Gelen aan ijt aufgelost. Bei | siraße 78 mit beschränkter Haf dh E E

ist der Handel mit Oelen, Schmier- B IGa seit 6. Februar 192%. | Der Gesellschafter Pieter Runia ist aus | {luß vom 19, 12. 1924 is der Gesell- | 92 720, Schon «& 60., Veriin, bei der Wu der | und Antonie Schön, geb. Kiupsh. | Nr. 63 719 VBankcommanditgesell: | Bei Nr. 25941 Gemeinnützige Bau- | Die Gesellschaft ist aufgelo1t. Der. unter das Geschäft mit allen Aktiven und schränkter Haftung, Cassel: Durh Be- oder mehrere Geschäftsführer vertreten, Bayerischen "Siliase fue . at A . . 4 i A S l ( i ( ; errihten. Stammkapital: 30 Millionen | fabrik, Berlin. Offene Handelsgesell- Morvilius, e. und dem Wilhelm | Stammkapital ist auf 20 000 Reichs- | getragene (Sigmund Schön) führt das register A_ Nr. 92 die Firma Peter in Bremerhaven übergegangen und führt | gelöst.“ Der Kaufmann Hans Wurm in Coburg ist Gesamtprokura mi ' führer jollen nur berechtigt sein die Ge- | anderen Prokuristen der Zweignieders

j in| und Paul Hoppe, Kaufmann, beide | Bo jun. Zweigniederlassung | bezgl. des Stanmkapitals und der Ge- E : Vigge, den 12. Februar 1925. mann in Bremerhaven ist Prokura er-| 4. zu H.-R. B 345, Casseler Handels- sellschaft mit einem anderen Geschäfts- | lassung Coburg für die L : E agd Balg fo 2 (Dl Qu 8 Saalk uis Seri, D Pfe f Bi Wee t M de eti N Pre ner me P t (Dio Krbger & Eo Lee" hatt | Coll: Van Veidi et de Gese ess situe gem eftez testen Gli. | He de a, Bree) & Pieisc nan ini i «& Co., Verlin. Offene Han esell- | mann ist erloschen. Vei Nr. 0d | Bei Nr. ( In das Handelsregi\ter Abteil: R E R O ETE 4 E N s z | Gahlel: der Welell|<hafter-* führer oder einem Prokuristen per- [in Coburg: Gesell i g A y San S Maßgabe schaft seit 5. Januar 1529, ‘Wesel after | Erich Bernhardt Barbe, Atelier für | schast Algenora mit beschränkter | qm 12. Februar 1929 eingetragen worden: nog: i ; [113865] \ R Melecmünde « Geestemünde ver» | berjammlung vom 21. Januar 1925 ist treten. Als nicht eingetragen wird ver- | 1925 aufgelöst ins E Bidterremsor Garl daß sie zur Vertretung mit einem nicht find die Kaufleute in S E “edit Cer De Ms. A0 A n Ir. 68 311. SORO E S indie, Ein v mtéaen Mes ¡Dandetteamiter des eitebt E Ee an De e auf O Reichs- ntli: Vie S TUn A URgEn der | Zöllner in Coburg zum Liquidator bes i i i ifts- | Gri i i vóne. Bei Nr. 82 | Berlin: Prokurist «4 uliu èa eihsmark umgestellt. aut | plattenwert, austofse, E j : : : | Es ; : aßgigt und umgestellt. cleul<haft erfolgen nur dur< den | stellt w E führer e E Pen Gerecbligt Ss A e Berlin: em | Berlin. Bei Nr. 67 325 Wolczanst Beschluß vom 30. 12. 24 ist der Gesell- | rialienhandlung, Wand- u, Decten- Am E 1924 de A <ineubau- Amtsgeriht Bremerhaven. 9. ¿u H.-N. B 447, Kasseler Post Ge- Deutschen Reichsanzeiger. Sie, 13. Februar 1925 ind, ferner an Dr. Ernst Gent s\< in | Otto Dorenburg, Berlin, der Marie | & Brauufeld, Berlin: Die Firma | schaftsvertrag bezgl. des Stammkapitals | bau, Berlin. Junhaber: Robert Bieu- Aktien-Gesellschast Val>e, Bochum: C ussel1, Handelsregister, [113873] [ellschaft mit beschränkter Haftung, Cassel: * 7. H.-R. A 2521. Theodor Ebeling, Aubönecidt * erlin-Gharlottenbu rg mit der | Shünke, geb. Knop, Berlin, dem Hell- | lautet jeßt: Hirsch Braunfeld. Bei | und der Geschäftsanteile abgeändert. | kammer, Fabrikbejzer, Berlin. .— Bef QiE Aa os vom 27. Juni | Am 31. Januar 1925 ist eingetragen: Durh Beschluß der Gesellshafterver- Cassel. Jnhaber Ernst Fröscher Dampf: gleichen Maßgabe, jedo< nur für den Be- | muth Cahen, Berlin, und dem Theodor | Nr. 68053 Kidrowski «& Co., | Bei Nr. 279%7 Janis<h «& Hellwig | Nr. 1696. Adolf Puppel, Berlin; 1924 E Bl mstellung des Grunde | Zu H.-f. B 465, Chem id HbaettO sammlung vom 24. Januar 1925 ist das waschanstalt, Färberei, Chemische Reini- | Coburg. [114105] trieb der Zweigniederlassung Berlin. Die | Heimann, Frohnau b, Berlin, ist derart | Berlin: Inhaber jeßt: Amandus | Gesellschaft mit beschränkter Haf: | Der Klempnermeister Adolf Eduard CONEE s i lossen, sie ist durchgeführt, jeutishes Werk Völler Äktiengeselischaft, | tammkapital auf 200000 Reichsmark gungsanstalt, Teppichreinigung. Inhaber | Einträge in das Handelsregister: Bei Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be- | Gesamtprokura erteilt, daß jeder von | Koczyk, Kaufmann, Drebkau, N. L. —| tung: Das Stammkapital is auf | Puppel ist aus der Gesellschaft aus- gs trag jevt 3 700 000 Goldmark. Cassel: Die Prokura des Kaufmanns | ermäßigt und umgestellt. | is Kaufmann Ernst Fröscher in Cassel. | der Firma Exportbrauerei Kloster schränkter Haftung. Der - Gesellschafts- | ¡hnen in Gemeinschaft mit einem zweiten | Bei Nr. 68 230 Eisenträger, Heye & | 150000 Reichsmark umgestellt. Laut | geschieden. Nr. 14891. Preuß & Nicht einge N aber veröffentlicht "Fsfried Weßlar ist erloschen Der Fabri- | „0: au H.-N. B 450, Leo Lazarus Gesell- Fräulein Leni Fröscher in Cassel ist Pro- Langheim Ges. m. b, H, in Lang- vertrag is am 8. Dezember 1920 ab- | Prokuristen zur Vertretung der Gesell- | Co., Berlin: Prokurist ist Dito Ahlers, | Beschluß vom 2. 2, % ist der Gesell- | Lwittih, Berlin: Der Oberingenieur wird: u zerfällt in 46000 Jnhaber- Fant W.lly Bolbehr ift aus dem Vorstand [Haft mit beschränkter Haftung, Cassel: |kura erteilt. heim: Der Eintrag über die Beendigung eschlossen und am 9. September 1921, | haft berechtigt ist. Bei Nr. 9452 | Berlin. Fe sind: Nr. 18 656 | shaftsvertrag bezgl. des Stammkapitals | Jacob Milkiewicz, Berlin, is in das | stamma ien zum Betrage von je vier- ausgeschieden Der Kaufmann Jsfried BUrh Gesellschafterbes{luß vom 3, Fe- Amtsgericht, Abt. 7, Cassel. der Vertretungsbefugnis der Liquidatoren o Oktober 1922 und 30. April 1924 ab- | J, Goldiner, Berlin: Offene Handels- | Klacethe «& Schultze Verlin. | 1nd der Geschäftsanteile abgeändert. | Geschäft als personlih hastender Gesell» F mal 20 Gosdmark und in 4000 Jnhaber- Weßlar in Cassel ist zum Vorstands- | bruar 1925 is das Stammkapital auf it Gt emde wird gelösht. Die Liquidation ist no< eandert. Sind mehrere Geschäftsführer | gesellschaft seit 1. Januar 1925. Elisabeth | Nr, 41 942 Berliner reß- «& Präge | Zum weiteren Geschäftsführer is der | schafter eingetreten. Offene Handels» borzugsaktien von je 5 Goldmark. Die mitglied bestellt. 230 000 Reichsmark umgestellt und er- | Castrop, : {113874] | niht feoudet: Der Brauereidirektor Ott- bestellt, so erfolgt die Vertretung durch | Goldiner, unverehel, Kauffrau, Berlin, | Anftalt Diehle Co. Inh. Kaufmann Paul Smidt, Brißb,| gejellshaft seit 26. Januar 1929. Zur letzteren A g im Verhältnis u den Am 7. Februar 1925 ist eingetragen: | Mäßigt. In das Handelsregister Abt. B ist bei | mar Herold in Lichtenfels ist zum Liquis- wei Geschäftsführer oder dur einen Ge- | ¡stt in das Geschäft als persönlich haftende | Theodor Diehle, Berlin. Nr. 47542 | bestellt. Auch dieser Geschäftsführer hat | Vertretung der Gesellschaft sind nux beide Stammaktien ein vierzigfahes Stimm- | 1, zu H.-R. B 71, Morell, Gese schaft | . 7. zu H-R. B 533, S. Schuster Ge- | der unter Nr. 45 eingetragenen Firma | dator bestellt. Erloschen ist die Firma hâftöfübrer in Gemeinschaft mit einem | Gesellschafterin eingetreten. Die Prokura | Ernst Böcker Backpulver- & Nähr- | Alleinvertretungsbefugnis Bei Nr. | Gesellschafter gemeinschaftlih ermächtigt. re<ht bei Beseßung des Aufsichtsrats, mit beschränkter Haftung i. L.,, Cassel: sellschaft mit beschränkter Haftung, Kur, Schapmann Gesellshaft mit be- | A, Brückner in Lichtenfels. Coburg rokuristen. Zu Nr, 35 549——35 593: | der Elisabeth Goldiner ist ben, | mittelfabrifk, Berlin-Neuköllu. Nr. | 59527 Dea - Film Gesellschaft mit | Nr. 17222, Arthur Wolf, Ber- Aenderung des Gesellschaftsvertrags und Die Vertretungsbe}ugnis des Liquidaio:s | Weiß- und Wollwaren, Harleshausen b. | {ränkter Ha ng in strop am | 13. 2. 1925. Amtsgericht, Nez. -Gericht ls nicht eingetragen wird veröffentlicht: | ,; Nr. 21986 E. Braun «& Co., |°7 543 Feiwel & Co., Verlin: Die | beschränkter Haftung: Das Stamm- | lin: Die Kaufleute in Berlin: Werner Auflösung der Gesellschaft. H.-R. B 80. ist beendigt Die Firma ist erloschen. Cassel: Durh Beschluß der Gesellschafter- | 12. Februar 1925 eingetragen worden: E R S Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesell- Berlin: Ginzelprokuristen \ind: Hugo | Besellschaft ist aufgelöst. Ferner ist | kapital ist auf 500 Reichsmark um- | Wolf, Helmuth Wolf und Adolf Schu- Am 28. Januar 1925 bei Westfalen-| 2. zu H.-R. B 242, Verkaufskontor deg | verfammlung vom 15. Januar 1925 ist | Durh Beschluß der Gesellschafter- | Darmstaat. [113877 schaft erfolgen nur dur< den Deutschen Wessely, Be db D Wejsely, | am 6. Januar 1925 bei Nr. 102 | gestellt, Laut Beschluß vom 2. 11. 1924 | mann sind in das Geschäft als persönlich bauk Aktiengesellschaft Bobum: Die Wattenbaher Kohlenwerkes, Gesellschaft | das Stammkapital auf 10000 Reichs- | versammlung vom 6. Januar 1925 ist | Jn unser Handelsregister A Bd 11 Reichsanzeiger, Vei Nr. 2830| eh. Bl y Berlin Bei Nr. 22023 | Georg Cohn, Verlin eingetragen | ¡st der Gesellschaftsvertrag bezgl. tes | haftende Gesellschafter eingetreten. Dfsene am 2. Dezember 1922 beschlossene Er- mit beschränkter Haftung, Cassel: Durch | mark ermäßigt und umgestellt. __ j das Stammkapital auf 200 000 Reichs- | Nr, 171 wurde heute cingetragen, daß die Baiersche Straße Terraingesellschaft friev Eisner, Berlin: Der bis- | worden: Waltér Cohn, Kaufmann, | Stammkapitals und der Geschäftsanteile Dinbebgele ait seit 1. Janúar 1924, höhung des Grundkapitals hat statt- Gesellschafterbeshluß vom 4, Dezember | Am 12. (Februar 1925 ist eingetragen: | mark umgestellt. Die $$ 5 und 9 des | Firma C. G. Comby ia Pfungstadt er- mit beschränkter Haftung: Die Firma | rig “Ges llschafter Ludwig Eisner ist | Berlin, is in die laat als per- | abgeändert, Bei Nr. 30233 Elektro: | Die Gesamtprokura des Robert Reichert ae uen beträgt jeßt 75 Millionen | 1924 ist das Stammkapital im Wege der | 1. zu H-R. B 110, Hessen-Werke, Ma- | Gesellshastsvertrags sind demgemäß ge- | loschen ist. : ist geändert in: Behrenstraße Terrain- s E 1 e d Firmn Die Ge- | sönlich haftender Gesellschafter eingetreten. | Progreß Gesellschaft mit be- | des Adolf Schamann, des Werner Wolf Mark. Nicht eingetragen, aber veröffent- | Umstellung auf 40 000 ihsmark erhöht, | schinenfabrik Gesellshaft mit beschränkter | ändert, Amtsgericht Castrop. D den 2L. Januar 1925, sellschaft mit beschränkter Haftung: | 8 ische as t Be: Nr 96 611 | Serner ist am 19. Dezember 1924 bei | schränkter Hastung: Das Stamm- | und des Helmuth Wolf ist erloschen. [iht wird: und zerfällt in 7500 Jnhabers- | 3, zu H.-R. B 330, D tung, Cassel: Durch: Beschluß der Ge- ——— Hess. Amtsgericht IL. Bas Stammkapital ist auf 9400 Neichs- N A ins. Borlin: Der bis- | Nr. 48605 Richard Beers, | kapital ist auf 5000 Reichsmark um- | Nr. 28446. Hans Strohkorb, BVer- aften zu je 10 000 e. Die neuen Aktien | [Haft mit beschränkter Haftung, Cassel: | tellschafterverjammlung vom 2. Januar | Chemnitz, [113858 N mark umgestellt. Laut Beschluß vom | Tam G Uschaft " Paul Dame ist | Berlin eingetragen worden: Die Pro- | gestellt. Laut Besbluß vom 9. 1. 1925 | lin: Die Gesamtprokura des Max sind am geten worden zum Nennwert. | Das Stammkapital ist durch Beschluß der | 1925 ist das Stammkapital auf 160 000 H.-Reg. Bl, 8968 Schön & Co. | Darmstadt. [113878] 31. Januar 1925 ist der Gesellschaftsver- M A q L Fi a Die Ge- | kura der Gertrud Mindler: geb. Siein- | ist der Gesellschaftévertrag bezgl. des | Elsasser und des Hans Prillwit ist er- H.-R. B 330. Gesellschafierversammlung * vom 17. Ja- | Reichsmark umgestellt worden. Durch | siche Berlin Nr, 52 720. In unser Handelsregister B1V Nr. 1 trag bezüglich der Firma, des Stamm- De i aufeclóst T Vei Nr 29 675 | damm, ist erloschen, Stammkapitals und der Geschäftsanteile | loschen. Nr. 36 729, Rotter & Kahl- nuar 1925 auf 5000 Reichsmark ermäßigt | Beshluß der Gesellschafterversammlung wurde bei der Hoh, & Tiefbaugesells<aft kapitals, der Geschäftsanteile abgeändert. [e Maa e F ahaber Paul ‘Boese, | Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 9. | abgeändert. Bei Nr. 34 534 Deutsche | maun, Berlin: Juhaberin jeßt: Ger- Boppard, [113869] und umgestellt. e vom 4. Februar 1925 ist $ 5 des Gesell-| Coburg. [1138751] mit beschränkter Haftung E Bei Nr. 6244 Finow-Metall und A ‘Cl E ter Str Firma Kali- und Salzhandel Gesellschaft | trud Rotter, geb. Möller, Witwe, Berlin. In das hiesige Handelsregister A | 4, zu H.-R. B 536, Elektrizitäts-Bau- | schaftsvertrags dahin geändert worden, | Einträge im Handelsregister. Fa. | Nüc>kert und Meckel ¿u Gberstadt heute Chemische Fabriken Gesellschaft mit |/ ert Prt ti Paul Boese S Sohn i T [413845] [mit beschränkter Haftung: Das |— Nr. 57 873, Ludwig Osthushenrich Nr. 23 ist heute bei der Firma Hubert | Und Handelsgesellschaft mit beschränkter paß, foweit mehr als ein Geschäftsführer Laundwirtschaftliches Lagerhaus Ge: | folgendes eingetragen: Durch Beschluß der beschränkter Haftung: Die Firma | {U A au Beelin Offene Handels- Berl Sas andelsreaister B des unter- | Stammkapital ist auf 1000 Reichsmark Zweigniederlassung Berlin: Die Balensiefen in Boppard eingetragen Pala , Cassel: Durh Beschluß der Ge- | bestellt ist, nur zwei Geschäftsführer ge- sellschaft m, bes<r. Hastung Bahu- Gesellschafterre ammlung vom 6. Februar lautet fortan: Finow Gesellschaft mit Bux ause, 15 j Moos Paul Jn das Qu Sre M a e t umaestellt, Laut Bescbluß vom 29. 12. | Gesamtprokura des Errch Goder und der worden: Die Firma is erloschen. ellschafterversammlung vom 8. Januar | meinscaftlih die Firma zeichnen und ver- hof Steinbah a. Wald, Siß Vahn: | 1925 ist die Gejellschaft aufgelöst. Amts- beschränkter Haftung. Fabrik syn- gese schaft seit K B U lia Me zeichneten Geri La E, G A 1924 if der Gesells&aftevertrag bezgl. | Margarethe Nosißka E erloschen. Gee Boppard, den 12. Feb-uar 1925. 1925 ist das Stammkapital au. 1500 | treten können. Direktor Paul Be>er in hof Steinbach a. W. Geschäftsführer | gerihtstarator oie Raab ist zum thetischer Reecpsosfe und Kther Ne | Zas Gescäft als persónlich haftender Ge: | nictenvorser Terrain Gesellschaft | des Stammkapitals und der. Geschäfts: | famtpwokuristen in Gemeinschaft mit Das Amtsgericht. Rega mgettell und ermäßigt. | Cassel ist zum weiteren Gelchäftöführer die Kaufleute Geong Grebner-Reitsch und | L uidator bestelit ele. Laut Beschluß vom 12. 1. U Tee Le Mo; 23 055 5 : i »aean! i j ist | einem anderen Prokuristen ind: Zil —— : l geiragen: estellt. apti reiner- eim, . Ge- armstadt, den 10. Februar 1925, bder Gesellschaftsvertrag bezügli der | sellschafter ein Ben: N R mit beschränkter A Das L. E t S Wolf und Hans Liebach, beide in Berlin. Brandenburg, Havel. (1138707. !. zu D.-R. B 6, Verlagshaus der deut-| 2. zu H.-R. B 218, Casseler Grund- |selhasteveriras am 16. 12. 1 mit Hess. Amtégertht IL : A aftéfüh er De y Ls S Sinn, Berlin, ist in das A aan Laut Beschluß 0 Scarsky, Berlin Mt 99 G, ra e tee Ga Vandelroa ster Abt, B ist a sazeisen J. Tien Naciiotger Pte CUUR-Gete/@a! mit be- Ged n Me O erridhtet: S er Geschäftsführer Dr. Freundli D , A : | E / j Ballschuhfabrik „Merkur“, rlin: cute unter r. bei der Fa. ranftter ung, ränkter ung, Cassel: Die Firma ist Gegenstan nternehmens ist der | Dillenburg. 113879 at sein Amt niedergelegt. Zum neuen | Geschäft als weiterer persönlich haftender | 21, November 1924 is der Gesellscafts- | Berlin, den 10. Februar 1925. Die Gesellschaft is aufgelöst. Der bis- „Brandenburger Metallwerke nes: Galle, Durch Beschluß der Gesellshafter- | dur Beschluß der Gesellshafterversamm- Ankauf und Verkauf von Waren Me Art} Jn das Handelsregister B ist bei e

; inl) : r Amts î S in-Mi il 5 . e roe " j - ì i j Mo E Be li u estellt s Nr. 36 180 William Adam & Weiß, der Gescdftzanteile, alo Bei E herige Gesell|hafter Hugo Translateur if pesellschaft" Brandenburg (Havel), ein- Ltfammlung vom 21 Januar 1925 ist | lung vom 29. Januar 1925 geändert in sowie der Betrieb aller damit zusammen- Fitma Menz & Schlierbach, Gesellschaft osenseld, Berlin, U : Beschafts H . 0e i

best / 1 N ba S lleiniger Inhaber der Firma. Nr. etragen: Zum weiteren Vorstandsm:t- 29 Stammkapital auf 223 700 Reichs- „Hessisbe Mühlenwerke, Gesellshaft mit ängenden Handelsgeschäfte. Stamm- | mit beschränkte tung i Di b ar dergestalt, daß er die Firma zu- | Verlin: Dex Kaufmann William Adam | Nr, 3100 Haus Fürstenftraßie 18, | zzerlin. [113857] 64 683 E, Vogt, Berlin: Die aled (stellvertretendes Borstackr he tiat mark umgestellt. Nah dem gleichen Be- | beschränkter Haftung zu Cassel". N. führer D E, Jeder Galas: am. 14 Pbruar 1% Hnatfcaaa n i : » a i / Ea üUhrèr ift zur Vertretung allein berechtigt. ie ellshaft ift aufgelöst. Dr. ü vertreten kann. Bei Nr. 19 864 h erustein, | schaft mit beschränkter Haftung: | i am 11. Februar 1926 eingetragen ardt Vogt ist alleiniger Spandau bestellt. Dée ' oder mehrere Gescäftsführer vertreten. | des Unternehmens au di i etanntmahungen im Bayeri Bind i : Liquid ‘hemische Fabrik Hermania Gesell- | Berlin: Die Prokura des Leopold | Das Stammkapital ist auf 10000 | worden: Nr. 68 300. Herbert É. van | Sefellschafter f einn N alt 66 671. Karl DelteE ¡D e L E Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, fo | und Verwertung (endwirtsbaltkee Er | Staatsanzeiger Fa. Nordfräatisthe bestellt. e D a e A aa

ä «K i n. Bei Nr. 47 282 | Reichs (lt. Laut Beschluß Berlin. Inhaber: Herbert | Shaber der Fil : ; : önnen nur zwei Geschäftsführer die Ge- i üllerei. Di smittel- G imtsgeri j

chaft mit beschräukter Haftung: | Kaplan ist erloschen. Bei Nr. 47 282 | Reichsmark umgestellt. Lau L Meeteren, Verlin. Inhaber: Herder! | Joseph Nachshön Kommanditgesell- ist auf die vtn:ederlassun ¡ n Fei Ubrer die zeugnisse, also auch der Müllerei. Direktor | Lebensmittel-Großhandluug Eugen Das Amtsgericht Dillenburg: s Stammkapital ist auf 5000 Reichs- E t: Mer eti au A, vom 31. g eite feyrer Ph bechar Ernst van Meeteren, A S x ags Vou Berlin: Ein Kommanditist ist burg aaen Et affsung Branden i Saale measam „Bértreten y Werden | Geora Dauch in Cassel ist zum weiteren | Göpfert in Kronach. Jnhaber der “vaiaians N

mark umgestellt. Die Prokuren der | Znhaver Der Uebergang der in dem Be: | Ls Ls Sn I tral Ver [T Ne 68 201. Murray, WIguRetn Æ* Qua: der Gesellichaft ausges<ievei." Dié Brandenburg a. H., 5. Februar 1925. bestellt, so ist c enaBevollmächtigte | Geschäftsführer bestellt. Kaufmann Eugen Göpfert-Seubelsdorf | Dömitz. [113880] teen TDeidoe An V, O be bes Geschäfts begründeten Forde- | {x 2 Ér E e Bee Mie bAd0 | 0) A sfion, Veriin. E Einlage eines Kommanditisten is erhöht. Amtsgericht. | Dandlüngsbevolimäbtitiee. bee A ¿ Oer} 7: zu H-R. B 934, Josef Karl & Co. b. Lichtenfels. Fa. Lorenz Höring in ndelsregistereintragung vom 10. 2. as<mann, Paul Lengefeld und |tri c S E Bin E A, bein (Mftsantei e S f E l. E manditgesellschaft seit 11. Februar L 9. |— Nr, 67 687, Hugo Oppenheim R Mellin mit 2m Ges häftéfüba , fe» | Aktiengesellschaft, Cassel: Durh Beschluß Kronach. Juhaber der fe rikant Lorenz | 1925 zur Fa. August Ahrens & Co. in arl Kilian sind erloschen. Laut Be- E ALTeb N des Geschäfts durch Ma orb sche 2 p ua U s Sa Gun 5 Persönlich haftende Gesellschafter Me lte Kommanditgesellschaft, Berlin: Vier Breisach. [113871] Firma der Gesellschaft T, i ührer att der Generalveriamriíunz vom 26. No- Höring-Kronach. (Wurst abrikation.) ga. Dömiß a, E.: Die Geschäftsführung des

[Fluß vom 31. Dezember 1924 ist der À ad l "Dei Nr 2798: sellschast mit beschränkt 7 100 Kaufleute in Berlin: Werner Murray | Kommanditisten sind aus der Gesellschaft Handelsregistereintrag Abt. B zu Beröffentlichun d O lf ¿E | vember 1924 ist das Grundkapital auf Karl Klinger in Kronach. Juhaber der | Gesellschafters Kaufmann August Ahrens esellschaftövertrag bezüglich des Sbamm- | Adi Rosa; Berlin - Baum- | Hs, Stammkapital ist auf 75.00 | und Max Wollstein. Ein Kommanditist | ausgeschieden, Nr. 65 327. Max Lan- F O.-Z. 15 (Hartsteinwerk & A u n Selellshaft er- | 175 000 Reichsmark ermóßigt und um- Fabrikant Karl Klinger in Kronach. | ist beendet. Geschäftsführer nd Schiffs

i ä i 8 * | Nei j ili c j : Zement- folgen nur im Deutschen Reichsanzei LRE af ; fapitals und der häftsanteile ab- | Arndt & Roßa, Berlin - Baum: | Reichsmark umgestellt, Laut Beschluß | ist beteiligt. Nr. 68302. Neue dau Zweigniederlassung Berlin: warenfabrik Buen mit besdränber ‘g l uts{eu Neic Sangeiger, gestellt, A!s nicht eingetragen wird ver- (Korbwarenmanufaktur.) Fa. Max | eigner Karl Barnekow und Schiffse:gner j Willy f k, Ernst Henn e- | schuleuweg: Der bisherige Gesellschafter | yom 2, 1. 19% ist der Gesellschafts- | Deutshe Revisions - Gesellschaft | 2, x, 2ypotani ; : f G5 20 R t | S Zu «R. B 311, Ludwig Recholl | sffentlicht: Es ist O U „' Ferner in Kronach. Ink Kauf: i und ] E E 1/4 n f find nicht a Arndt ist alleiniger S der | vertrag bezüglich des Stammkapitals und Adolf Dametow und Hermann Deg- E, N en: gu il in Oberrotweil): Durch Gesell Stor ntlicht: Es ift zerlegt: a) in 250 Vor 5 in nach, Jubaber der Kauf- | Paul Wrluih in Dömiß. Nur déese L

1 Vans

pu mit einem anderen Geschästs- La ags Sa ausgesMieden, | Grundstücks - Verwertungs - Gesell: | Jy das Handelsregister Abteilung A Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige ist der Jnoenieur Richard Schulz in {Lluß wird die Se aiGait dur einen | dem gleichen Beschluß ist der Gegenstand

“nic | e i ) h fterbeschl : riken, Gesell aft mit beschränkter | zugsaktien zum Nennbetrage von je mann Max Ferner-Kronach. (Lebens- | beiden Geschäftsführer find tertret mehr Geschäftsführer, Direktor S trma. Die Gesellschaft ist aufgelöst. | der Gescäftsanteile abgeändert. Vei | ner, Berlin. Offene Handelsgesellschaft 18001. Theodor Sonn. Nr. 55 390, s Stammkapital ras ie t E T U Dei S 100 Reichsmark, b) in 1000 Stamm | mittelhandlung.) Fa. Andreas Klinger | der Gesellschast beredtit. und a N Wilhelm Friß Bentrup in 3 r) Bei Nr. ¿e 130 Bana. Ber, Nr. Reb T e oLRa ter Ba seit 1 Januar 1925. Mes a A. Pankraß «& Co. Nr. 58 166. stellung auf 120 000 Reichsmark herab- nuar 1925 ift das Stammkapital auf aktien zum Nennbetrage von je 100 Reichs | in Steinwiesen. Inhaber der Holz- | Weise, daß beide nur zusammen handelaæ zt zum Geschäftsführer bestellt. po i | Verlin - Charlotten N, A gese N St L, tal ift f 1000 die Bücherrevisoren in Adel in: Nr Otto Maisi. Nr, 65412, Otto gelebt und der Gesellschaftsvertrag in 400000 Reichsmark Sema BaL ind uma mark, c) in 2500 Stammaktien zum | händler Andreas „Klinger - Steinwiesen. | können. Alle übrigen Gesellshafter sind T 20044 Venzin-Tank-Gesel [schaft Hue sellschaft seit 20. un, R tung: G n Ä q V rbluß Damerow und on Cen A E Woyke. S : en 8 5 (Stammkopital und Stamm- estellt. Mah den: aleicben Bes Si ae Nennbetrage von je 29 Reichsmark. a. Hans E O in Kronah. Juhaber | von der Geschäftsführung ausgeschlossen, sell Wf auigetost Lguidetor (N auf: |in das Gelb als person, basiender | vom 2, 1 192 ft. der Geselsihasite | Offene Hanelegeselidast seil 2 Io: | Ambieriht Berlin-Mitie. Abteilaug 88, P orielo) und 2B (Bercütmg der Auf- {olgen die Belanimachungen der Gesell: | Lm 13, Februar 195 it e ngofraggn: | ur Kaufmann Hans, Poeb in Fronac. | Prokurist, Kanfmana Paul Me chert in Et I S ils L M : | ndets a ey E ais it itali j : R, Semeinnüßi - » aren. a. . Amtsgericht Dömitz a. E. mann Ronald Paul Specht in Be r - | Gesellschafter e Me vertrag bezgl. des Stammkapitals, der | nuar 1922. Pee sind die Kauf- ratsmitalieder) geändert. änk ge Vau J omißz a

A haft nur dur<h den Deutschen Re1chs- ; 7 : i i i Bre! j aesellsdaft mit beschränkter Haftung i. L., | Adolf Schwarz Bahnhof Drogerie lin. Bei Nr. 26647 Ermolieff- | dec Gesellschaft ijt Paula mer allein, | Geschäftsanteile und bezgl. der Gewinn- | leute in Berlin: Robert Nieß und Karl | Bingen, Rhein. [113862] eisah. den 12. Februar 1925. anzeiger. r ng i. L | <iwarz hnhof

i l At) ; ; 3 Ä Cassel: Die Vertretungsbefuanis des | in Kronach. Inhaber der Drogist Adolf | Dömitz. [113881 “Film Gesellschaft mit beschränkter | Max tee in Gemeinschaft mit | verteilung (VI Not.-Reg. Nr. 4/25) ab- | Dittmer. Nr. 68304. Rogozinski | Jn das hiesige Handelsregister Abt. B Das Amltégericht. 3, au O.-R, B 349, Dr. Krüger & Liquidators ist beendigt. Die Firma ist | Shwarz in Kronach. Fa. Willy Ploog Handelsregistereintragune vom 14. i

F; : k ; ; « ; D -Gr- : C : rem an 57 Sommerfeld Gesellshaft mit beschränkter E : 2,

aftung: Die Firma is gelöosht, | einem Gesells ster oder Prokuristen er- | geändert. Bei Nr. 7267 Vau-Er- | & Co., Berlin. Offene eel i Nr. 12 wurde am 16. Januar 1925 bei Bremerhaven. [113872] Haftung Cassel: D < Beschl Ge, erloschen. in Kronach, Juhaber der Lederhändler | 1925 zur Fa. Sprengstoffwerke Dr. N.

Bei Nr. 26 911 „Dexos“ Ein- und | mätßtigt. tataly Bock; Berlin, ist | werbs- und Handels-Gesellschaft | {aft seit 10, Dezember 1924. Gesell- | der Firma Amerikanishe Petroleum An- 1, In das Handelsregister des Amts- el: Dur L es<luß der We- 2. zu H.-R. B 200, SŒukverband Bill Lana: 10s eier L Nabnien & o. G j E Ausfuhr chemischer R derart Gesamtprokura erteilt, daß sie ge- | mit beschränkter Haftung: Das Q sind: Kurt Rogozinski, Kauf- S Gesellschaft m. b. H. zu Neuß erichts Bremerhaven ist Geestemün fellschafterversammlung vom 30. Dezember Schußver der Uy Ploog nah Fa. P sen in Dömitz

r * | deri amtproku hränk S : 00 l : i | : | 1924 ist das Stammkapital auf 50 000 Häuteverwerbungen Mitteldeutshlands Wich in Kronach. Jnhaber der Zinn-| Gemäß Beschluß der Generalversamm- haft mit beschränkter ftung: | meinschaftlich mit einem Gesellschafter zur | Stammkapital ist auf 500 Reichsmark | mann, und Gdith Nogozinski, geb. Haber, | a, Rh., Zweigniederlassung Bingen, ein- ist zu der Firma Fr. Probst & Co., : <0: esellscaft m: beschränkter ftung, | gießer Peter Wich in Kronach. las- | lung vom 25, November 1924 ift das al Gesellshafterbes{luß vom 19. 4. D Des S ermächtigt 1st. | umgestellt. Laut Beschluß vom 10. 12. | beide Berlin. Zur Reichsmark ermäßigt und umgestellt. Haftung, | ( |

j ertretung der Ge- | getragen: | | Hauptniederlassung Bremerhaven, Zweig- ist oi . { Cassel: Dem Bankvorsteher Friß Presson und Porzellanhandlung.) Fa. Erhard | Grundkapital von 3 500 000 iermarf 1024 1st die Dertreiingefugnis dap n 1 Mei Ne, 50 252 Otto Vertoivis, 1924 ist der Gesellsastovertrag beigl.\ sellschaft ift nux Kurt . Nogozingki er: f" Die Iwelgniederlaslung ist aufgehoben. nederlassungen in Wesermünde - Geeste- 1 u O G e S eia in Hann.-Münden ist derart I Porzelt in Rrodac, Se Labes der M 700 000 Goldmark En mer geändert, daß die Gesellschaft nur dur | Verlin: Der bisherige Gesellschafter | des Stammkapitals, der Geschäftsanteile | mächtigt. Nr. 68305. Pinkus| Bingen, den 12. Februar 1929. münde und Wesermünde-Lehe, folgendes Geis D. A N S Go) Lu daft er derecblit in Generalber Alemieibeier Erberd, Prot) Drongs- L aub uar debur Lab Le U grten, B L, El O alleiniger Inhaber der | sowie der $$ 6, 7, 8 und 9 abgeändert | Wydra Schuhfabrik, Berlin. In- Hessisches Amtsgericht. oetragen worden: Die Kommanditistin Cassel Durch Beschluß der Gesellschafter- | Mit einem der Gesckäftsführer die Firma Vei der Fa. Glasfabrik Alexander: | sowohl der Stamm- als au< der Vor- David Braslawsky ist niht mehr | Firma, Die Gesellschaft ist aufgelöst. | und völlig neu gefaßt. Der Geschäfts- | haber: Pinkus Wydra, Schuhfabrikant, R sellscha 31. Dezember 1924 aus der Ge- versammlung vom 31. Dezember 1924 ist | der Gesellschaft zu zeichnen. hütte vorm. J. N. Heinz & Sohn | zugsaktien von je 1000 Papiermark auf Geschäftsführer. Bei Nr. 30087 i Nr. 50 752 Burchard & Schön: | führer Rudolf Weber ist einzeln zur | Berlin. Als nicht eingetragen wird ver- [113863] N aus-esch:eden, Die Kommandit- | dag Stammkapital auf 10000 Reichs- | 3. au H-R. B 263, Niedersächsishe Akt.-Ges. in Älexanderhütte, Ofr.: | je 200 Goldmark herabgeseßt ist $& Haas «& Co. Devisen Vermittlungs- | felder, Verlin: Der Kaufmann Paul | Vertretung der Gesellsbaft befugt, auch | öffentlicht: Geschäftslokal: Große Frank- Bon A delsregister wurde Mat A ist damit aufgelöst. Allein- | mark umgaestellt und ermäßigt. | Fett- und Düngerfabrik Gesellshaft mit Dur<h Beschluß der Generalversammlung | Absaß 1 Saß 1 des Gese schaftsvertrags gesellschaft mit beschränkter Haf- | Sandel ist dur< Tod aus der Gesellschaft | wenn mehrere Geschäftsführer bestellt sind. | furter Straße 55. Bei- Nr. 9026, | In das hiesige Handelsregister wur Prot r ist jeßt der Bankier Friedrich | 2, zu H.-R. B 347, Deutsche Zündholz- bes<ränkter Haftung, Breitenbach, Kreis vom 29. 11. 1924 wurde das Grundkapital 4 in der aus [21] der Akten ersichtlichen satwtihrer, Bei Mr. 81278 Anto- | srecven star im Schwaravad, ifi Eo: | Gelseliscelt mit Lichter Vis: | Se fee ae Qi Gc | L Un O 1925 bei der Fi ¿„oóst in Bremerhaven, der das Geschäft fabriken AktiengesellsGaft mit dem Sig Cassel: Durch Beschluß der Gesellichafter- durch Ermäßigung auf 200 000 R-M. | Weise geändert worden, & 27 ist gestrichen, chäftsführer. Bei Nr. 31278 Auto- Ot im Schwarzwald, ist Ge- | Gesellschaft mit beschränkter Haf: | Käthe ofmann, geb. Loik, Berlin, | 1. Am 21. Zanuar 1928 a er irrs er Unberänderter Firma fortführt. Jn | ¡n Cassel: Das Grundkapital ist dur< Be- | Versammlung vom 31, 12. 1924 ist das umgestellt. Bie Umstellung ist dur- Amtsgeriht Dömiß. tobilia, Gesellschaft mit beschränk: | samtprokura erteilt, Die N des | tung: Das Stammkapital ist auf | Gustav Krone, Berlin. Nr. 11 996. | Hans Hilsdorf in Bingen: M ns nejermünde - Lehe ist der Kommandiüist schluß der D a U Dur Be Sun apital auf 100.000 Bei&emart desibrt, 94 4 13 Gel Uericgs sah 1 ter Haftung: Das Stammkapital ist | Walter Schönfelder is erloshen. Fortan | 20 000 Reismark umgestellt. Laut Be- | G. Schaberow, Berlin: Jnhaberin | geändert in: Hans Ld e Sirina Mi s eingetranen gewesen. 2 In das 21, Januar 192 auf 3 180 000 Reichs- | Umgestellt und ermäßigt. geändert. Das Grundkapital ist nunmehr | Donaneschingen. [113882] auf 1000 Reichsmark umgestellt. Laut | sind entweder je zwei der Gesamtproku- | {luß vom 2. November 1924 ist der | jeßt: Margarete Schaberow, ged. Bunte-| 11. Am 6. Februar 192: Die itina 7 g andelsregister ist eingetragen am mark ermäßigt und umgestellt worden. | 4. zu H.-R, B 346, Zündholzverkaufs- Cngeteilt in 9700 auf den Inhaber lau- PandelFregister B D-3. 7, „Jurgs Beschluß vom 2. Dezember 1924 ist der | risten gemeinschaftlih oder ein Gesamt- | Gesellschaftsvertrag bezgl. des Stamm- | bardt, Kauffrau, Berlin. Die Prokura | Hedwig Hilsdorf in Bingen: Die Firm nd E a) --Jamaica“ Bananen Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: |gesellkhaft mit beschränkter Haftung, tende Stammaktien und 300 auf den | Eisenerz-Berabau GesellsGaft mif bes Gesellschaftsvertrag bezüalih des Stamm- E gemeinschaftlich mit einem Ge- | kapitals und der Geschäftäanteile ab- | der Margarete Schaberow, Fb Bunte- | ist erloschen. 1925 beid ti <tevertrieb Gesellschaft mit (Fg ist zerlegt in 26500 Inhaberaktien | Cassel: Das Stammkapital ist dur<h Be- Namen lautende Vorzugsaktien von je | shränkter Zaun Donaueschingen: fapitals und der Geschäftsanteile ab- ellschafter zur Vertretung der Gesells L geändert. Bei Nr. 19 720 Deutsche | bardt, ist erloshen. Die Prokura des | Bingen, den 12. Februar : 6 (as »ränkter Haftung. (Hauptnieder- über je 120 Reichsmark. {luß der Gesellschafterversammlung vom 20 R.-M. Nennbetrag. Bei dn Stamm- | Durch Beschluß der Gesellschafterver- imert Adolf Brieger ist ni<t mehr ermächtigt, Bei Nr. 54775 Else | Amalah-Gesellschaft mit beschränk: | Carl Mosler und des Arnold Schaberow Hessisches Amtsgericht. Vie d Bremen, Zweigniederlassung 3. zu H.-N. B 556, Friedrih Enzel- | 21. Januar 1925 auf 50 000 Reichsmark aktien gewähren je 20 R.-M. eine | sammlung vom 17. Januar 1925 ist das tôführer. Kaufmann Karl Gri - Hänchen, Berlin - Treptow: Die | ter Haftung: Das Stammkapital i} | bleibt bestehen. Nr. 16018. Jgna Feerdaven,)e Der Sib der Gesellschaft | hardt Blaudruckfabrik und Leinenfärberei | ermäßigt und umgestellt. Stimme, die Vorzugsaktien gewähren das | Stammkapital von 30 000 4 auf 3009 wahn in Berlin-Stegliß is} |Firma lautet fortan: Geschw. Haenchen. | quf 2000 Reichsmark umgestellt. Laut | Palme jun., Berlin: Prokura: Pau 11384] Ée t sich in Bremen. Jn Bremer- Étiengesellshaft, Cassel: Fabrikant Fried-| 9. zu H.-R. B 350, Porro-Gesellshaft 30 fache Stimmrecht. Dieses behalten sie | Neichsmark umgestellt und der Gesell gn Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. ztsene Handelsgesellschaft seit 1. Oktober | Beshluß vom 30. 1. 1925 ist der Ge- Pietsch, Berlin. Nr. 50861. Gebr. | Bingen, Rhein. j A Y Sia ist eine Zweigniederlassung ere | ri< Engelhardt ist aus dem Vorstand aus- | Dr. Ér. Joedi>ke & Co. mit beschränkter jedo nur so lange, als sie sich im Gigen- | schaftsvertrag in $ 5 entsprechend der eins e R Gesellhaft mit beschränk, | 1: „Willi Haenhen, Kaufmann, | sells<afiwertrag bezgl. des Stamm- | Schilling & Co., Verlin: Die Gesell-| In das hiesige Handelsregister "Karl M der Fr Gegenstand des Unternehmens ist | gesch:eden. Der Kaufmann Justus Ulrich | Haftung, Cassel: Die Firma ist geändert tum des Herrn Robert Heinz bzw. der | gereichten Niedershrift, auf die Bezug ge- fahrzeug-Gesellschaft mit beschränk: | Berlin, ist in das Geschäft als persönlich kapitals, der, Geschäftsanteile und der | aft ist aufgelöst. Der bisherige Ge- | am 27. Januar 1925 bei der Firma Kar H ruchthandel im allgemeinen sowic der | ist alleinioer Vorstand. in: Porro-Gesellshaft mit bes<ränkter Frau Hedwig Heinz oder des Herrn Dr. | nommen wird, geändert worden. tor Haftung: Die Gesellschaft ist auf- | haftender Gesellschafter eingetreten. | Vertretungöbefugnis ($ 5) abgeändert. | sellschafter Adolf Schilling ist alleiniger | Julius Frey in Bingen vielagt ur I mit bes 8 Handelsgeschäften aller Art | 4, zu H.-R. A 500, Louis Stemmler | Haftung. Der Stb der Gesellschaft ist Crich einz oder dessen Ehefrau befinden MRSIN t Donaueschingen, sóst. Liquidator ist der Kaufmann | 9, Nr 55 410 „Fruchthof““ Wiese, | Der Gesellschaftsvertrag enthält keine | Inhaber der Fucma. Nr. 52843. | Das Geschäft ist mit dem Rechte i M ne U ichen und unbeweglichen Sachen | Havanna-Haus, Cassel: Alleinige Jn- | von Cassel nah Bremen verlegt, und das Stimmrecht von einem der Ge- 2. Februar 1925, dmund Schulz in Charlotten-| Röhl & Co., Berlin: Die Firma | von der geseßlichen Regelung abweichende | Maurice Levy, Berlin: Der Kauf- | Fortführung der seitherigen Firma E, ntershied, ob sie in Verbindung | haberin ijt jeßt Witwe des Kaufmanns | 6. H.-R. B 630, Ernst Blasberg, Ge- nannten für sich persönlich oder als burg. Bei Nr. 35064 „Goldmark““ | sautet fortan: Fruchthof Röhl & Co. | Bestimmungen bezgl der Vertretungs- | mann Edmond Adout, Berlin, ist in das | allen Aktiven und Passiven auf die: fee Dag em rixh Handel steher oder nicht. | Louis Stemm er, Auguste geb, Kahle, in | fellschaft mit beschränkter Haftung, Cassel. Vertreter der übrigen Vorzugsaktionäre | Donaueschingen. [113833] Hansverwaltung Gesellschaft mit | Dex persönli aftende Gesellschafter | befugnis, Martin Schreiber und | Geschäft als persönlich haftender e [l- | frau Karl Julius Frey in Bad g l M efunde D beträgt nah s\tatt- | Cassel. Der Witwe des Kaufmanns Kurt | Geaenstand des Unternehmens: Groß- ausgeübt wird. Bei der Fa. Drahtfstift-| Handelsregister ß O.-Z. 23, Uhren- beschränkter Haftung: Nah dem Ge- | Johannes Wiek f aus der Gesellschaft | Malvin Weißenberg sind nit | schafter eingetreten. Offene Handelsgesell- | übergegangen Dem Ghemann A eue mstelluna jekt 400000 fle fer Erna geb. Stemmler, in Cassel | handel mit Kolonial. und Zuckerwaren fabrik Kronah Ges. m. b. H. in | fabrik vormals L. Furtwängler Söhne [Past poerivage vom 30. 10. 1924 wird ausgeschieden, Bei Nr. 55 619 Hella | mehr Geschäftsführer. Bei Nr. | haft seit 1. Januar 1926. Die Firma | Julius Frey in Bad Wiessee ist Prokura Ns an. Der Gesellschaftévertrag | ist Prokura erteilt. i fowie die Durchführung aller damit direkt Kronah: Dur Beschluß der Gesell.- | Aktiengesells<haft in Furtwangen: Auf ie Gesellschaft, wenn mehrere Geschäfts- Krebs, Berlin: Offene Handelsgesell- | 20 862 Deutscher Heimatfilm Ge- | lautet jeßt: Levy & Adout. Nr. | erteilt. berich: E 2. Oktober 1909; er ist in | Am 11, Februar 1925 ist eingetra en: jund indirekt zusammenhängenden Ge- Verslg. vom 5. 11. 1924 ist das Stamm- | Grund des durchgeführten Beschlusses der ihrer bestellt sind, durh jeden Geschäfts- haft seit 1. Februar 1925. Marta sellschaft mit beschränkter Haftung: | 572388. Wilhelm Merzig, Berlin: | Bingen, den 12. Februar 1925. vlekt gs Gesellshafterversammlunen, | 1. Pet, À 220 Gertrud Thal, Cassel. | äfte, insbesondere die Beteiligung an kapital auf 50 000 R.-M. umgestellt und | ordentlihen Generalversammlung vom hrer allein vertreten. Zum weiteren | Lamie>a, unverehel. Kauffrau, Berlin, ist | Das Stammkapital ist auf 500 Reidhs- | Die Prokura des Hermann Schuth ist er- Hessisches Amtsgericht. inde: 100k Versammlung vom 15. De- | Inhaberin ist Ghefrau Geora Thal, Ger- | bestehenden oder no< zu gründenden der Ges.-Vertrag entspr. geändert worden. | 20. Dezember 1924 ist das Grundkapital schäftsführer ist iebt Kaufmann Carl | jh das Geschäft als persönlich haftende | mark umgestellt Laut Bes<luß vom | loschen. Nr. 60293. Gebrüder Leo: (G:ftGFüh „_ abgeändert. Jeder Ge- | trud geb. Knaat, Siegel, Friedenau, bestellt. Gesellschafterin eingetreten. Zur Ver- | 2, 2. 19% i} der Gesellschaftsvertrag | pold, Berlin: Der Knopfmacher : de Ha allein die Gesellschaft | 2. zu B ; urd i Amtsoericht Berlin-Mitte. Abteilung 152. | ¿retung der Gesellschaft sind ‘nur beide bezgl. des Stammkapitals, der Ges>äfts- | Richard Leopold ist aus der Ge Vetäntwortlicher -Schriftleiter ertláoe L vertreten. Willens- | Straßenbahn Aktiengesellschaft, Cassel: | mit im Zusammenhang stehen. Stamm- Registergericht. schaftöverira in den 88 4, 15 Ziff D —— Gesells<hafterinnen gemeinschaftli<h mit- | anteile und dur< Fortfall der $8 6, 7, | ausgeschieden. Gleichzeitig is der Kauf | Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. F zwei D oónnen ferner gemeinsam von | Das Grundkapital ist dur< Beschluß der kapital 20 000 Reichêmark. Geschäfts» | 6, 20 und 22 entsprechend der ein- Berlin. [113859] | einander ermächtigt. Bei Nr. 56 576 | 8, 9, 10 abgeändert. Bei Nr. 24 129 | mann Richard Bachnik, Berlin, in die O / l: drin dli ien abaeaeben werden mit Generalversammlung bom 17. Januar | führer sind: 1. Kaufmann Paul Firle in Coburg. _ [113876] | gereichten Niederschrift, auf die Bezug ge- In das Handelsregister Abt, A ist am | A. Kokote> «& Co., Berlin: Der | Verliner Anschaffungsgesellschaft Ca als persönlih haftender Ge- j Verantwortlich für den Angeigente! in GeshäFteraE n ne d’e Gesellschaft. | 1925 auf 6 00 000 Reichsmark ermäßigt | Cassel-Wilhelmshöhe, 2. Kaufmann Ernst Einträge im Handelsregister. a. | nommen wird, geändert worden. Die 10. Februar 1925 eingetragen worden: Gelelilgalter Josef Bankier ist aus der | mit beschränkter Haftung: Das | sellschafter eingetreten. Nr. 62 788. MNechnungsdirektor Men gerin g, Ver Epert Friedrich En M und umgestellt, Als nicht eingetragen | Blasberg in Cassel. Frau Emmy Blas- Albin Rößner in Coburg. Ne er | Noder ist aus dem Vorstand aus- Nr. 68294 Harry Heese, Berlin. | Gesell)chaft a e n. Bei | Stammkapital ist auf 20000 Neichs- | Hellmuth Ziegert & Co., Berlin: Zerlag der Geschäftsstelle(Menger ina) M2 Faye E E ain Maison wird veröffentliht: Es ist eingeteilt in | berg in Cassel ist Prokura erteilt der- der Kaufmann Albin Rößner in Coburg. | geschieden. i | Fnhaber: arry Heese, Kaufmann, | Nr, 580957 Th. Gleichmann «& Co., | mark umgestellt. Laut Bes{luß vom | Die Gesellschaft ist aufaelöst. Der bis- i Borlin h Bres A j pieens 2 eier 9000 Stammaktien zu je 600 Reichsmark | gestalt, daß sie zur alleinigen Vertretung (Pap e-, Papier- und Papierwarenhand-| Als nicht eingeiragen wird veröffents Berlin Yir 68 295, Hubrih «& | Berlin: Der bisherige Gesellschafter | 28, Januar 1925 ist der S herige Gesellschafter Hellmuth Ziegert ist Ut dlshaft n ann auen r Gez | und in 5000 Vorzugsaktien zu je | der Firma befuat ist. Gesellschaft mit lung. ga Fel! Dane in Sonne: | it: Das Gatte f erasfenb Wendland, Berlin. Offene Handels- | Walter Hasse ist alleiniger Inhaber der | vertrag bezgl. des Stammkapitals und | alleiniger Inhaber der Firma. Nr. | Dru der Norddeutschen Buhoru ae p werden «Weserzeitung“ | 600 Reichsmark. besränkter Haftung. Der Gesellschafts- , feld, Inhaber der Kaußmann Felix von je 40 Goldmark und 2200 von gesells<aft seit 2, Februar 1925. Gesell- 1 Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst, | der Geschäftsanteile abgeändert. Bei | 67 563. Gebr. Röchling Eisen und | Verlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstr. I.

assel Unternehmungen ähnlicher Art und die Die Umstellung ist dur<geführt. Coburg, | von 30 Millionen Mark auf 1200 000 -R. B 35, Große Casseler | Durhführung aller Geschäfte, welbe da- den 13. Februar 1925, mtsgericht .— | Goldmark umgestellt «Vg Gesell«