1925 / 44 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

SJnhaber der“ Fabrikbesißer Max Thiemann in Dortmund. Frau Wilhelmine Thie mann, geb. Schüphaus, in Dortmund if

Prokurä erteilt. Die Niederlassung ist von Dortmund nah Hannover verlegt.

Unter Nr. 8530 die Firma Strumpf- Modehaus Charlotte & Ludwig Göße mit Siß in Hannover, Stepl,anus|\tr. 29, und ls persönlich haftende Ge ellschafter Fräulein Charlotte Göße und Kaufmann dwi Gohe in Hannover. Die offene ndeldaete haft hat am 1. Februar 925 begonnen.

: In Abteilung B: 3 Zu Nr. 88, Firma Eifenwerk Wülfel:

Kohannes Otto in Hannover ist Gesamt- rokura erteilt derart, daß er berechtigt ift, R Gemeinschaft mit einem Vorstands- mitglied die Gesellschaft zu vertreten.

Zu Nr. 1092, Firma Niedersächsische Telefon und Telegrafen-Gesellshaft mit beschränkter pasung: Durh Beschluß der Gesellschafterversammlung vom 8. De-

mber 1924 is das Stammkapital auf

000 Reichsmark umgestellt. Durch den gleichen R ist der Gesellschafts- vertrag geändert in § 3 (Stammkapital).

Amtsgericht Hannover, 13. 2. 1929.

Wavelïberg. | A Im Handelsregister A Nr. 43 ist bei der Firma P. F. Wolter Nachf. in Hovelberg Eingetragen worden, daß die Prokurg des rmann Kärger erloschen ist, daß der aufmann Hérmann Kärger in Havelberg als persönlich haftender Gesellschafter in das Geschäft eingetreten ist und daß die offene Handelsgesellschaft am 1, Januar 192% begonnen hat. Zur Vertretung der Gesellscaft ist jeder der beiden Gesfell- schafter für sih ermächtigt. Amtsgericht Havelberg, 13. 2, 1925.

Werzberg, Harz. _ [114432]

Im hiesigen a Ab- teilung A Nr. 163 ist heute zu der Firma Kaiser & Norra in Bad Lauterberg i. H. eingetragen: Die Gesellschaft ist in Liquidation. Der Ingenieur Reinhold Kaiser in Prüßnoro 1 P. i} zum Liqgui- dator bestellt.

A.-G. Herzberg a. H., 10. 2, 1925.

Hohenlimburg. [114433]

In unser Handelsregister Abt. B ist am 21. Januar 1925 bei der unter Nr. 41 eingetragenen Firma Kaltwalzwerk und

razistonszieherei Kraft & Co., Gesell- chaft mit beschränkter Haftung in Hohen- imbura, folaendes eingetragen worden:

Dur Beschluß der Gesellschafter- versammluno vom 23. Dezember 1924 ist das Stammkapital der Gesellschaft von 600 000 Papiermark auf 150 000 Reichs- mark ermäßigt. Der 8 3 (Stammkapital und Geschäftsanteile), § 5 (Geschäfts1ahr) und § 10 (Frist zur Bilanzvorlage) der Saßungen sind geändert. i

Das Amtsgericht Hohenlimburg.

Woyerswerda. [114434] Jn unser Handelsregister Abi, B ist heute unter Nr. 32 die Firma „Dampf- ienelwerke Einigkeit, Gesellschaft mit be- sAránkter Haftung, Bröthen“, eingetragen worden. Die irma lautete früher „Bremer Spirituosen Handelsgesellschaft mit beshränkter Haftung“ und hatte ihren Siß in Bremen. Geaenstand des Unter- nehmens ist die Herstellung und der Ver- trieb von Ziegeleiprodukten aller Art, insbesondere durch Fortsehung des Be- triebes der Dampfziegelwerke Einigkeit in Bröthen, sowie aller der Bautätigkeit dienenden Ünternehmungen und Geschäfte und Beteiligung an solhen. Das Stamm- fapital beträgt 150 000 Goldmark. Ge- Ler sind Dr. jur. Max Krüger n Berlin - Wilmersdorf und Fabrik- direktor Paul Noebold in Bröthen. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durh je zwei Geschäfts- führer oder durch einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten. Amtsgericht Hoyerswerda, 12, Febr. 1925.

Isenhagen. | 114435] In unser Handelsregister A Nr. 9 ist te bei der Firma F. Schöneke jun, :ttingen, einaetragen: Offene e E

gesellschaft. Die Gesellschaft hat am

-1 Sanuar 1925 begonnen.

Amtsgericht Isenhagen, 27. Jan, 1925.

Itzehoe. : [113931] Jn das Handelsregister Abt. B Nr. 3

ift am 12. Februar 1925 bei der Firma

Mechanische Neßfabrik und Weberei,

Aktiengesellschaft in Ikehoe eingetragen

worden: Die dem Kaufmann Anders Andersen

erteilte Prokura ist erloschen. Direktor Friedrich Naumann in Jtehoe ist als Vorstandsmitglied ausaeschieden. Anders Andersen und Heinrih Köring, beide in Itehoe, sind zu Vorstands- mitaliedern bestellt roorden In der Generalversammlung vom

19. 12 1924 ist die Umstellung des

Grundkapitals und seine Ermäß!gung auf

800 000 Reicbsmark eingeteilt in 1500

Aktien zu ie 80 N.-M. und 1700 Aktien 1 je 400 N.-M. bes{lossen worden.

Sämtliche Aktien lauten auf den Inhaber. Gleichgeitig sind gemäß notarieller Be- urkundunqg weitere Aenderungen des Ge- sellshaftsvertrans beschlossen worden. Als nit einaetvaaecn wird bekannt- gemacht: Jede Aktie über 80 Reichsmark ährt eine Stimme, jede Aktie über Reichsmark 5 Stimmen, Amtsgericht Ibehoe.

Wöhstadt. [114436] M Blatt 135 des Handelsreaisters,

betr. die Firma P. Curt Lorenz in Grum-

bach, ist heute eingetragen worden: Die irma is erlosche

Ka

fol

Ke

wma

in

in

ge

F

N. mtsgeriht Jöohstadt, 13. Februar 1925.

Ko

des

oder

ing, N ge orstandsmitglied. sammlungsbeschluß vom 1924 Aenderungen des Gesellschaftsver- trags nah Es, inóbe eschlossen. nunmehr 450 450 Inhaberstammaktien zu Neichsmark. führt.

Kamen In das Ge) lljcha e lenvertrieb der H Lenne eingetragen : Das

men

fapital ist durch auf 23 000 Reichsmark umgestellt. 88 6 und 10 der Saßung ind Kamen,

4

Kempten A Handelsregistereinträge.

„„Lindenberger sellschaft mit beschränkter Haftnng“ in Lindenberg Gesellscbafterversammlungsbeschluß

anu

Gesellschaftsvertrags eingereichten belondare Umstellung beschlossen. Jn- ur trägt das Grundkapital nunmehr 18 Reichsmark. ,„„Max Baudrexel“‘,

ge

mpten,

Bankier in „„Riegelmanns Gesellschaft mit bef tung“ ¡ Durch L sammlun rungen Maßgabe insbesondere die Umstellung, beschlossen. Infolge durchgeführter Ermäßigung be- trägt das Stammkapital nunmehr 500 Reichsmark. ¡„„Badenia Kerzen- oth E s beschränkter tung“. Siß: Kempten. schaftsvertrag ist am 9, Oktober 1924

lossen.

ge )

N ist die Fabrikation von Wachs- es und mi 000 R.-M. Sind mehrere Geschäfts- führer bestellt, i am vertretungsberehtigt ührer Alex Wihl is all | berechtigt. Geschäftsführer: 1. Alex Wihl, abr:kant in Elberfeld, allein vertretungs- erehtigt

ren, ndel

Elberfe

in Kempten, veröffentliht: Die Bekanntmachungen er- a im Deutschen Reichsanzeiger. Ein- getr. 9.

ausgeschieden. Benedikt Zodel, Kaufmann in Prokura getr. 9. 2. 192

¡(„Jnsel

gesellschaft“ in n B L, Kaufmann in Lindau-Neuti

orstands: eti gemeinsam mit einem Vorstandsmitaglie rokuristen, Schlechter jr. erloschen. aufmann in Lindau-

„Frau

mit beschränkter Haftung“ in Linden- berg: Durh Beschlu

versammlung von 27. Januar 1925 Ab- änderungen

Teugave a bei h D ge durchgeführter Ermäßigung beträgt as Stammkapital nun -M. „Herter «& Holderried, Gefsell- schaft mit beschränkter Haftung““ in Lindenberg: Durh Beschluß der Gesell- \chafterversammlung vom 1925 Aenderungen des Gesellshaftsver- trags nah Maßgabe des rotokolls, insbesondere Umstellung, be- lossen. mäßiaung beträgt das Stammkapital nun 200 000 N.-M. Eingetr. 11. 2. 1925. Amtsgericht Kempten, 11. Februar 1925.

re

IAleve,. In unser Handelsregister Abl. A wurde bei der unter Nr. 52 eingetragenen Firma Gebr. van Leyen in Kleve folgendes ein- getragen: Den Kaufleuten Josef van Leyen und Norbert van Leyen in erteilt.

Kleve,

Kleve. : i j In unser Handelsregister B ist bei der unter Nr. 77 eingetragenen Firma ,„ nisde Bauernbank,

iliale

worden: Die Prokura des Franz Daamen in Kleve ist erloschen. Johannes Mathias Maeherey, des Jean Burrenkopf und des Josef Castor find auf die E in Köln be- schränkt und deshalb

Kleve,

Kleve, In unser Handelsregister B i unter Nr. 45 eingetr Naährmittelwerke“, schränkter Haftung, «Cleve, getragen

e Neuvs

Kleve,

in

2, 1925. ,„Allgäuer Strohwarenfabrik Ge- selijcha) hrän

Scheidegg: Geschäftsführer

E ; t [1144 andelsregistec B Nr. f Dan Naab, Karcher & Cie.,

mit beschränkter Haftung, ehe Monopol, in tamm- {luß vom 17. 1. 1925 DIE Grirtts den 12. Februar 1929. Das Amtsgericht.

Allgäu, [114438]

olzindustrie, Ge- Durch

vom 1925 Aenderungen des

nah“ aßgabe Protokolls, in8ßs

im Allgäu:

ar

eführter Ermäßigung de- Eingetr. 7. 2. 1925. : Einzelfirma in Max Baudrexel, Bankgeschäft. ngenieurbüro änkter Haf- Liquidation in Oberstdorf: der Gesellschafterver- anuar 1925 Aende- nah Folls,

e empten.

pom ; s Gesellschaftsvertrags des eingereihten Proto

und Dochte-

er Gesell- abs enstand des Unter- Dochten und der solchen. tammfkapital: ind deren zwei gemein- j der Geschäfts- allein vertrètungs-

2, Ernst Bockhacker, g ld, 3. Karl Stephan, Kaufmann Als nit eingetragen wird

9)

mit beschränkter Haftung““ Hans Kreß Geschäftsführer: cheidegg. E Zodel erloschen. Ein-

Lindau, Aktien- Scblechter utin, weiteres vertretungasberechtigt

Neuer

brauerei

mitglied,

Gesamtprokura Frihß Wilhelm Prei- Neutin, Ge- ra gemeinscaftlich mit einem Durh Generalver- 9, November Maßgabe des eingereichten 30M die Umstellung Das Grundkapital beträgt 000 N.-M., eingeteilt in

e 1000 Die inslenung it dur-

Eingetr. 10 2. 1929.

z Huber «& Co., Gesellschaft

der Gesellschafter-

s Gesellshaftsvertrags nach OLEs, ins-

des eingereichten eshlossen. Jn-

die Umstellung,

15. Januar

eingereichten

Infolge durchgeführter Er-

[114441]

Kleve ist Prokura

den 31. Januar 1925, ; Amtsgericht.

[114442]

hei- Aktiengesells{aft,

einaetragen

Cleve“ folgendes

Die Prokuren des

ier erloschen.

den 31. Januar 1925, _Amlsgericht_

O)

s P 2

agenen Firma „Pal:na

Gesells f mit be-

Jenenaee eine

worden: Der Prokurist Laurenz

in Kellen is nur ermächtigt, die

den 3. Februar 1925,

under l nische Maraarine

effel, Ge Setellel in wovden: ist als Gesäftéführer abberufen.

Kleve, den 4. Februar 1929 Amtsgericht.

Kleve,

bei der unter h „Apotheker Paal & Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Cleve“ folgendes eingetragen worden:

unter

vertretenden

belle Gisen/ Kauf sen, Kaufmann nal Oberlahnstein wohnend.

Die Gesellschaft hat am 10. Februar 1924

Kleve,

e ellschaft leve, fol Der Wilhelm

n unser S r. 71 ei

ie Liquidation ist

Firma erloschen Kleve, den 4. Februar 192%. Amtsgericht.

000 | Kleve. : [114 In unser Handelsregister B ist bei der ; eingetragenen „Pluto-Rost Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Cleve“ folgendes eingetragen worden: Das Stammkapital #st auf 30 000 Reichsmark umgestellt. De Heinrih Wiese in Berlin ist zum stell- schäftsführer bestellt. vertritt den ordentlichen A im Behinderungsfall und be

vertretungsmacht.

r

Kleve, den 10, Febru Amtsger

Koblenz. In das hiesige

getragen worden 1. am 3. 2. 19%5

ie Firma ist geänd Bobero, Inh. Heitri 2am L L offene « Gebrüder

helm d Kaufmann, alle in

begonnen. Abteilung B:

vorm.

aktien zu je 100, 1700 1000 und 10 Neichsmark.

geführt.

Köln.

aenen loscht werden. aufgefordert, einen aegen die

Nr 2076, Samuel Nr. 7287, Langen,

Nr 7446,

Nr. 8607, handel Carl Nr. 8875, Nr. 9138, P. H Nr. 9715, Nr. 9937, P. Commanditagesellscaft. Nr. 9964, Franz O Nr 9998, 1 Handels8oesell saft. Nr. 10 068, Hubert Nr. 10231, J; van Nv.

G, m. b. H

{aft m. b H

Nr. 543, Hermann

Nr. 804, paanie G m. Nr. 810 straße m. b. H Nr. 891,

m. b H. Nr. 945, Grundst wio&hof m b. H

Nr. 1045, Nhei Socié

Nr. 1063,

G. m. b H. Nr. 1094,

& Cie. m b H Nr. 1184,

Nr 1185, iverke G. m. b.

zenobedarfsartikel G

Amtsgericht.

Nr. 1262, Feldbu

In unser Handelsregister B ift bei der Nr. 6 eingetragenen F.rma

Gesellscha

Pandelstegisler B ift heute

andelsregister ist ein- bteilung À: / unter Nr. 1287 bei der

QEnG „Schuhhaus P N

ch Bober 1925 unter HandelSge [eiwa unter en“, Zweigniederla ung Koblenz haftende Gesellschafter sind: Witwe Auaust j Helene geb. Gerhard, August Wil-

3, am 2. 2. 1925 unter Nr. 2 bei der Firma „Königsbacher Brauerei, A oem V T L at L810 000 tammfapital ift umgeltellt au Neichsmark, eingeteilt in 1000 Stamm-

Vorzugsaktien au je 1000 Die Umstellung if durch-

Das Amtsgericht Koblenz.

Die unten bezeichneten im Handels- register des Amtsgerichts Köln eingetra- Firmen sollen von Die Inhaber derselben und etwaige Rechtsnachfolger usro. werden

Löschung binnen drei Monaten

s{riftlih oder zu Protokoll des NRe-

aistergerihts geltend zu machen, widrigen-

falls die Löschung erfolgen wird. Abteilunag A.

Nr. 124, Paul Gassen.

Cie. Kommanditgesell\ckaft,

Bernardus J. ten Holder. Nr. 7748, E. Bauer & Nr. 8571, Baags & Salt. i Samson Stahl- & Eisen-

Gehrz ,

Facob Scbüller & Co. P. H Finke & Co. Anton Tbomé & Co. Junkermann & Cie.

Andreas Eichhorn,

Nr. 10 406, Herbert M. Harris,

Nr. 10 882, Leo Hagen. Abteilung B.

Nr. 195, Reinhold Sck{mußler & Co.

Nr. %9, Deutsche Glaswerke. Nr. 238, Ehrenfelder Bauvereingesell-

Nr. 360, Kölner Rennbahn G.m.b.H. Nr 450, Rheinis Westfälische Ner- saosanstalt und Drukerei

Nr. 633, Carbonator Compagnie m. Nr. 744, Baumaterialien- u. Kohlen- Vertriebsoesell\chaft m. b. H. Pro-reß Kauts{huk Com- bh. H : Baugesellshaft WVorgebirg-

Biograph - Theater - Ges.

Nr. 958 Grunderwerb G m. b. H Kölner Bronce- & Treib-Arbeiten G

anciens Etablissements Ernest Roeschb

Kölner faktur und Sleiferei G. m. b. H Kölner Kies- und Sand-

H. Nr 1215, Fahrplan Gesellschaft m.

Firma in Gemeinschaft mit einem Ge- | b. H äftsführer zu vertreten.

[114440] NMNhei- Gron & mit beschränkter

gendes eingetragen Modrow in Kleve

[114574] ngetragenen ¿Firma

beendet und die | G

[114443]

Firma

Der Kaufmann Er ißt Einzel-

ar 1925. 1ht.

[114444]

chuhhaus | b Koblenz, r. 1344 die b der Firma rlahnstein,

Persönlich

ert in

N

&

Kaxl Gassen,

Das

Stammaktien zu ie G

{113949] &

Amts wegen ge- | G

evtl. Widerspruch

po

Adler. Sckwarzenthal & m.

(Lo,

.

G

tto Seele. offene

van Lieshout &

b.

G. m. b

Müller G. m. b. H.

üdsgefellschaft Lutd-

Merkstätten für m. L Malzfabrik

des

nische

anonyme

e

Spiegelglas8manu-

“Nr. 1947, Delta Fahrzeug- und Fahr- | G

m

{G & Co. O.m.b.H. 1b. H

Nr 1393, Paffendorf & Co G.m.b.H. Nr. 1394, Gesellshaft für mecanishe Feuerunasanlagen- m. b

Nr 1436, gesellsaft m b. H Nr. 1 Industrie G. m. b_ H.

Nr 1811, Strandbad Langel G.m.d.H. Nr. 1989, Hydax Apparate Bau-Ges.

m. b. H. Nr 1993, Haus - Enrwerbsgesellschaft

. b H. q 1998, G S & Victor junior G. m. b. H. Nr. 2050, NRemborit - Metall - Her- | Ges. stellunas-Gesellsbaft m. b H. Nr 2056,

. m b. H i

Nr 2057, Nheinis&e Handelsgesell-

ean r.

Grundstüksvermertungsoesellschaft m.b:H.,

Nr. 2101, Otto’sche Leiter- und Leiter- gerüst-Bauanstalten Heinrih Otto G. m.

b. H : Nr. 2112, Rheinishe Revisions-. und Treuband G m. b D. Nr. 2154, Carl Stein G. m. b. H. Nr. 2202, Kölner Verlags- und Han- | G delédruckerei G. m. b. H. Nr. 2252, Kaufhaus Hansa G m.b.H. Nr 2264, Erzverwertungs 1 b. H., Berlin, mit Zweigniederlassung in Köln. Nr 2267, baoaerei Cóöln-Westhoven G. m. b. H Nr. 2302, Nr. haft m. b. H N

G BE F, Dullens Erben G. m. “M, 2378, Gottfr. Popp & Co. G. m. ‘t, 2418, Gesellichaft für Grundbesib Nr. 2416,

b. H. f 9432, Kalkbruh Niederehe G. m.

b. H. A 9448, Gartenbau- und Betriebs8-

Gesellschaft m. b. H. i Vir 2455, Erdölwerke Hölle bei Heide n llihaft m. b. H

m D; i 0E 9510, Importgèsellshaft für Roh- hae G. m. b. H

den Negierungébezirk Nr. 2588, Hugo

. m. b. H. A ÿ E 9611, Vitagraph Lichtbild G. m.

* Nr. 2628. G. Lion & Co. G. m. b. H. |G Nr. 2649 Graphische Gesellschaft Fuß

Nr. 2710 Metallwarenfabrik Rhenus m, b. H.

Nr. 2727 Kayser & Co. m, b. H. Nr. 2735, Reehr, Pfuhl & Co. m. b. H. G Mr. 2748. Tabak-Tahbakfabrikate JIm- Nr. 2753,

Nr. b, H

Snnenausbau G. m. b. H

b. H.

M C

Kölner Handels und Versandhaus G. m. Pesch. b, H

für Jndustriebedarf m. b. H gesellschaft m. b. H.

Löwenwarter & Co G.

b. H b. H Vertrieb G. m, & H b: O,

Ee Nechts- und Wirtschaftsberatung m

b. H. / Nr. 3923 Langen & Cie., Elektro- Vertriebs-Gesellschaft m. b. H

b. H. f 4030, Obst & Co. G. m. b. H. Hausrat G. m

9 Mittelrheinishe Cement-

we. Joh. Schumacher

m. b. H. E 2060, Coeln - Herler - Dellbrücker

- Ges. m.

Nkeinkies- und Sand-

Resopan G. m. b. H. Brabanter Handelsgesell-

r. 2336, Maschinenfabrik? Efferen

2323,

b.

m. b

dustri M e A. Ade & Co. m.

A

Holstein G. m. b.

2492, Cifera Ma rüaneh

r. 2523;

Wirtscbaftögesellschaft für

Cöln m. b. H. Silberbah Saprogé

Co. G. m. b. H

t & Export G. m. b. H. 5 C Grube Wohlfahrt G. m, b. H.

Nr. 2763, Bodewig & Co. m. b. H. 9768, Schwinges & Terfve G. m.

Nr. 2796 P. Hombach & Co. m. b. H.

Nr. 2819, Sieaen & Co. G. m, b.

Nr. 2868. P. Wilhelm Quodt &

b D 4 Kölner Werkstatt für

Nr. 2908, Nr. 2950, Alfred Püß & Co. m. b. H. Nr. 2988, Hermann Münchow G. m.

Nr. 3006, M. N. Hahn & Co. m. b. H. Nr. 3061, Pantomim Filmgesellschaft

D Nr. 3070, Jüdishe Kinderheilstätte

M V O. Ne, 3104, Eslektro-Material G. m. b. H. Nr. 3126, Wilhelmine May und Co.

Nr. 3190, Heidgen & Co. G. m. b. H. Nr. 3223, Kertell & Co. G. m. b. H. Nr. 3272 Müllermeister & Co. Ges. Patentverwertungs-

Nr. 3303, Atlas

Nr. 3356. Meraler & Co. m, b. H. Nr. 3422, Deutsche nes

m. b. H. Nr. 3473, Correll & Clemens G. m.

“4 3479 LQauterbah & Müller G. m. Nr. 3500, Kluth, Michael & Co. G. m. Nr. 3575 Nähr- und Futtermittel- Nr. 3597. Jos. H. Fischenih G. m.

Nr. 3654. Otto Kind G. m. b. H. Nr. 3666 Truwa Ges. für Treuhand-

Nr. 3731 Riester & Cie. G. m, b. H. Nr. 3737 H. Thiel G m. b. H. Nr. 3793, Smidt & Hein G. m. b. D; Nr. 3830 Hamm & Cie, G. m. b. H Nr. 3848, H. Affflerbach & Co. G. m

Nr. 3931 Tellux Aktiengesellschaft für lektrotechbn:\ckche Apparate. Nr. 3940 Josef Fischer G. m. b. H. Nr. 4024. Burgwinkel & Co. G. m. Nr. 4052, e Herd, Ofen und Nr. 4070, Westdeutshe Holzindustrie

Nr. oRL Hermann Speehßen G. m.

Nr. 4068, Nr. 4110, | Nr. 4115 Plate & Fiscbenib G. m,

Kraftwagen Verwertungs- | b. H. : i Nr. 4143, Olive & Dunning G. in,

b. H.

Nr. 4181, Rheinishe Chemikalien» fabrik G. m. b. H. i Nr. 4182, Handels-Aktien-Geselschaft Bs

E

4226; Pren und Nährmittel-Fa

Nr. M V Ao N m. b

Pralinen un

G. m. b,

gesellschaft

B2eEaufBatien esellf T

u Ï n

sent chaft.

n

b, H. Elektro- G. m. b. H Weéerbing G m G. m. b. H

Gesellschaft Nr. 5016, Handels-Aktzengesellschaft Wako

und Import G. m. b

rang Jongmans G. m. b. H, nedict & Co. G. m. b. 5

m

Gaul’'s Honigkuchen-,

brik G. m,

r. 4284 Echtpergament Vertriebs

m. b. H. A Nr. 4291 Georg Müller G. m. b. 9 a 49%, Gebr. Sinbhalz S. m, b.

r. Company G. m Nr. wertung Nr. 4352, D Nr. 4381, Bartman Kunst & Anti quitäten G. m, b. 9. Nr 4400, Richard Schrey-Zaß Aktiene

ges

4300 A af Tobaccg ‘Neon ad - Vere G. m. b. H

4398 ellshaft m. Hillanda

m, b

ellschaft. Nr, 4439, Keimer & Co. G. m, b. H, Nr. 4440, Butter Beförderungs

m. b. H. 8 Baum & Co. m. b, ÿ 501, Jwav nternationale 4512, Wedekind & Co. G. m. b. p 4515, Schole Fabrikation feiner

Desserts G. m, b H. Dicker's Motorenanlosser

r,

Nr. Nr, 4543,

eh-Industrie- und Handels

Vertriebsgesellshaft m. b. H Nr

llschaft m. b. H. e Ee Lürmann & Spies G. m,

o. 4649, Luk u. Meurer O. m. b. Nr. 4660,

Nr. 4676, Gebrüder Areß & Co, Eiw

d Atuöfubeacsalihai m. L A AnE E C leitiotenisde Aw stalt G. m.

b. H. 4734 D: ndelsgesellschaft Brom

r,

bah m. b

Nr. 4748, Iduna am Rhein Versiche

s Akti Uschaft (JIduna-Konzern), rungs Aktiengesellschaft (I hengeen)

“Ham, Broel & Co, |

r. 4782 gisdje ktien Gesellschaft

Nr. 4789, van Hs Tehages Technische Handels

Nr. gesellshaft m. b. H Nr

4806, Kölner Getreide Handels

M Oi I

807, Bie M torsahrzcugs oin.

Nr 4826 Me emp & Co,

mb O. Nr, Ln M, Glasmacher & Co,

M 9. Nr. 4858, Hubert Hamacher G. m. b. H, Nr 4861, Bee und Baubedarf

G. m. b. H. i: Nr, gl Futura Aktiengesellschaft für Patentverwertung. Nr. 488 :

Germand & Co,

M D

Nr. dot Scherer & César G m. b. Ÿ, Nr. 4902, Merten & Pies G. m. b. Y, Nr. 4904, Thomas Liessen Aktiengesell-

haft Edel-Lkör-Fabrik und Weinbrand Kellerei,

. 4910, Heinz Samuel G. m. b. ß Nr. 4921, j08 & Co. G. m. b. Nr. 4927, Hanke & Co. G. m. b. H. Nr. 4930, Arndt-Heinrichs Aktien-Ge 4933, Hilgenstock - Compagnie

D. O "e Los, Salmeta Nährmittel gesell-

T.

man m. b. H.

4967, Westteutsede, Doe, 1, ydrotechmiil, Dr. More & Beyer

4984, 4 autieag Der

r. 4968,

T.

Nr. 4996,

Nr. 5003 Rheinische Kunst-Drechslere!

und Rauch-Requisitenfabrik Aktiengesell

ha 5006 Agesta Aktiengesellschaft für Gen und Stahl.

r. 5013

Fmpag Import Aktien en nel i Maren Benn ions l ag laff G. m. b. H. Bo ‘Gvald & Co. G. m

für

6

Nr. 5095, Nr. 5109,

Di N T 5121, Heinr. NRüttermann & Co, G

{haft m. b. N

Automobil -Handelsgesell r. 5192, Genera'zentur für Export 5195 Motorpflug Aktiengesell t. i 26 5996, West-Ost-Handels-Aktiew [lschaft. j s Mitteldeutsche Metal, Panpetoae Sal m. b. H. Burg . mit Ae, in Köln. Nr 5281, Volksbühne G. m. b. P. Nr. ‘5988 Merkur-Stahl, Duva &

Fo. b D p Vas ‘320, e- International (Lon

mercial, Agency S L ilsthaft landwirt G T ‘Kölner Vier: ‘& Weinert“ Be E Piccadiliy Pferde- # fe Se Müfieiner Stofolien h Westhondel Gesellscaft fi Lebens & Futtermittel G. m. b. H.

Köln, den 13 Februar 1929. Das Amtsgericht, Abt. 24, Köln

._ m, b. H. Nr. »Bo

Nr.

werke Wolff Borkenhagen, Kommandit-

igaretten- und TabattabA b Semendria Aktiengesellschaft.

: É nbolostätte - Dünnwald :

Köslin, [114447] Handelsregister B Nr 57, neu ein- etragen: Kösliner Grundstücks - Gesell- chaft mit beschränkter Haftung. Siß: Köslin. Gegenstand des Unternehmens ist Kauf und Verkauf von bebauten und unbebauten Grundstücken sowie die Er- rihtung bon Wohn-, Geschäfts- und F. Stammkapital: 5000 eihsmark. Geschäftsführer: Paul Aker- mann, Direktor aus Frankfurt a. M. Der Gesellschaftsvertrag dieser Gesell- g mit beschränkter Pans ist am 20. November 1924 festge tellt. Die Ver- Altun erfolgen rechtsgültig im Deutschen Reichsanzeiger. [Ba Wilhelm Rau aus Köslin wirft n das Gesellschaftsvermögen sein Grund- N E, R g 31 a ein, wofür ein Wert von 1500 G.-M. festgeseßt ist, der auf seine Stammeinlage verrehnet wird. Amtsgericht Köslin, 10. Februar 1925. Köslin, - [114445 Handelsregister B Nr. 32, üblen: werke Borkenhagen G. m. b. H.: Gesell- \chaftsvertraasänderung vom 4, Februar 1925, betreffend Umjtellung guf Gold- mark. - Stammkapital 1000 Reichsmark. Handelêregister B Nr, 44 ühlen-

esellschaft auf Aktien: Gesellschaftsver- agéâanderung vom 12. September 1924, bete Ümstellung auf Goldmark. G P ( z E U Na age 10 000 Vieihsmark. 37 nhaber- aktien über je 20 Goldmark. Amtsgericht Köslin, 11. 2. 1925.

Köslin, 114446]

Handelsregister B Nr. 30, C. G. Hen- | 1994

deß, G. m. b. H.: Statutenänderungs- beschluß vom 30. Januar 1925, betreffend Umstellung auf Reichsmark und Dienst- verträgeab|hluß, Stammkapital: 160 000 Neichsmark.

Amtsgericht Köslin, 11, 2, 1925,

IKötzschenbroda. [114448]

In das Handelsregister ist beute ein- getragen worden:

a) auf Blatt 536, die Gesellschaft Che- mische Fabrik Pyrgos, Gesellschast mit beschränkter Haftung in Rade- beul betr.: Die Gesellshafterversamm- lung vom 15, Januar 1925 hat unter den im Beschluß angegebenen Bestimmungen die Umstellung und demgemäß weiter be- \{lossen, das Stammkapital auf zwei- tausend Reichsmark zu ermäßigen. Die Ermäßigung ist erfolgt. Der Gesell- schaftévertrag vom 29. November 1922 ist dementsprechend in den 88 3, 4 und 8 Abs. 1 durch Besckluß derselben Gesell- s{afterversammlung laut notarieller Niederschrift vom gleihen Tage ab- geändert worden.

b) auf Blatt 490, die- Firma Gebr. Mehner, Metallwaren - Fabrik in Kößschenbroda betr.: Prokura ist er- teilt dem Kaufmann Osigas Felder in Dresden.

c) auf Blatt 598 die Firma Dora Panig in Coswig und die Lina Dora Panig dort als deren Inhaberin, Ge- chäftszweig: Handel mit Damenkonfektion, Geschäftslokal: Kurfürstenstraße 9.

4) auf Blatt 583, die offene Handels- gesellschaft Günther & Henker Cos- wiger Konservenfabrik in Coswig betr.: Die Gesellschaft ist aufgelöst, Die Firma ift erloschen.

Amtsgericht Kößschenbroda, am 16, Februar 1925.

Landshut, [114449]

Eintrag im Gesellschaftsregister. Ne- paraturwerk Enggenfelden, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Siß: Eqgen- elden in Niederbayern. Die Gesell« dafterversammlung vom 22, 12. 1924 hat die Umstellung der Gesellschaft und die Aenderung des Gesellschaftsvertrags dem- gemäß beschlossen, Das Stammkapital beträgt nun 8000 Reichsmark.

Landshut, 6. 2, 1925. Amtsgericht.

Leobschütz. [114453] Jn unser Handelsregister Abt. A 1fft heute unter Nr. 341 die Firma Mode- warenhaus Paul Welzel, Leobschüß, und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Weslkel in Leobsdük eingetragen worden. Amtsgericht Leobschüß, 9. 2, 1925.

Leobschütz. [114454] „n unser Handelsregister Abt. B ist eute bei der unter Nr, 6 eingetraaenen

Aktiengesellschaft Vereiniate Leobshüber üblenwerke in Locbshüß eingetraaen

worden, daß das Grundkapital der Gesell- chaft auf 400 000 Goldmark dur Be- luß der Generalversammlung vom

17. September 1924 umaestellt ist, Der

Nennbetrag „der bisher aus8aegebenen

Aktien über je 1000 Æ ist auf 20 Gold-

mark ermäßiat worden.

Amtsgericht Leobshüßz, 11. 2. 1925.

Loeobschütz. [114451] n unser Handelsregister Abt. A ist heute bei der unter Nr. 338 eingetraaenen Men Handelsgesellsbaft in Firma bder & Cie Elektrote{bnisches Ge- äft Lecbshüß folgendes eingetragen worden:

Die Firma ist geändert und lautet sert: Räbder & Cie, Jngenieurbüro für (geltrotecnik und Maschinenbau - Leob- pariß Wagernknecht is als persönlich ; wftender Gesellsckafter aus der Gesell- att ausgetreten. Gleiczeitia if der noeneur und Elektromeister Erich Tost Gs Leob\s{üßz „als persönli haftender esellschafter in die Gesellsckaft cin- s reten, Zur Vertretung der GefellsHaft s Fr Gesellshafter Erih Tost er-

er Gesell-| N

Leobschütz. [114452]

In unser Handelsregister Abt. B ist beute bei der unter Nr 25 eingetragenen

irma Oskar Weishappel & Co. Gesell- schaft mit beschränkter Haftung in Wano- wiþ eingetragen worden: Die Prokuca des Kaufmanns Paul Baczinski Breslau p vas E tau genieur artha eishappe Schäffer, aus Wanowiß ist erteilt.

Amtsgericht Leobschüß, 13, 2, 1925,

Lieban, Schles, [114455] Im Handelsregister ist unter Abt. B r. 16 die neue Firma Glaswerke Aktiengesellschaft in Liebau i. Schl. eingetragen worden, Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung, - Ver- edelung und Handel von Glas sowie aller mit dieser Branche verwandten Artikel. Der Gesellschaftsvertrag ist am 3. 12. 1921 festgestellt. Nah ihm ist die Ge- N E für ihre Zwecke Grund- tücke aller Art sowohl p Eigentum zu erwerben, als auch in Miete, Pacht oder Erbpacht zu nehmen, Baulichkeiten auf solhen Grundstücken zu errichten, welche für die Erreichung ihrer Zwecke dienlich sein können. Sie is berechtigt, sih an gleichen oder ähnlichen Unternehmungen in jeder Form zu beteiligen und alle Ge- schäfte zu unternehmen, welche dem Zweck der Gesellschaft fördernd sein können. Das Grundkapital beträgt jeßt 250 000 Neichs- mark, eingeteilt in 5000 Stü auf den

in JIn- geb. vokura

mark, Der § 5 des Gesellschaftsvertrags ist entsprechend geändert durch Beschluß der P S anda vom 29, 12.

ie 1. wenn der Vorstand aus einem Mitglied besteht, von diesem alleinigen Direktor, 2. wenn der Vorstand aus mehreren Mit- gliedern besteht, entweder von demjenigen Vorstandsmitglied selbständig, das hierzu ermächtigt l oder gemeinshaftlich von zwei rstandsmitgliedern oder von einem Vorstandsmitglied in Gemeinschaft mit einem Prokuristen, wird jevt allein vertreten durch den Direk- tor Josef Kemp in Liebau. Der Siß der Gesellschaft ist jeßt Liebau. Der § 2 des Gesellschaftsvertrags ¡st durch Beschluß; der ordentlichen neralversammlung

der außerordentlihen Generalversamm- ung vom 29. 12. 1924 tritt im § 12 an Stelle der Zahl 20000 die Zahl 2000 N.-M., im § 17 (3) tritt an die Stelle der Zahl 20000 die : 0, im S 17 (4) tritt an die Stelle der Zahl 5000 die Zahl 500 R.-M., im § 17 (8) tritt an die Stelle der Zahl 100 000 die Zahl 59000 R.-M., im § 17 (9) tritt an die Stelle der Zahl 5000 die Zahl 3000 N.-M. Bekanntmachungen der Gesell- schaft erfolgen durch den Reichsanzeiger. ie Berufung der Generalversammlung erfolat durch einmalige öffentlihe Be- kanntmachung in den Sesellcaftetlöttein, Die Gründer der Gesellschaft sind: 1. der Kaufmann Leib Lisser zu Berlin, Königs- iveg 30, 2. der Kaufmann Simon Milch zu Charlottenburg, Weibstr. 28, 3. der Kaufmann Hersh Feldstein zu Berlin, Taunusstr. 13, 4, der Ingenieur Abraham Barax zu Berlin, Uhlandstr, 183, 5. der Kaufmann Hans Lülêdorf zu Schöneicke bei Berlin. Die Gründer haben sämtliche Aktien übernommen. Mitglieder des Auf- sichtsrats sind Max Böhm, Louis Hagen, Dr. Horwiß in Berlin, Johannes Babel und Rechtsanwalt Dr. Loske in Liebau i. Schl., Dr. Felix David und Robert David in Berlin. Amtsgericht Liebau i. Schl., den 4. Februar 1925,

——

Liebenburg, Harz. [114456] _ In das hiesige Handelsregister B Nr. 2 ist zu der Firma Zucerfabrik Othfresen Aktiengesellschaft in Othfresen hente ein-

versammlung vom 9. Februar 1925 hat der § 3 Abs. 1 der Statuten folgende Fassung erhalten: Das Grund- bzw. Aktienkapital besteht aus 171 600 Neichs- mark und sind 1144 auf den Namen des Inhabers lautende Aktien, jede Aktie zu 150 Reichsmark, ausgegeben. Ferner sind durch Beschluß vom aleiben Tage “die SS 33 Abs. 5 Ziff. 3, 36 Ziff. 8, 42 Ziff. 9 und 10, 12, 17, 23, 24, 26 und 16 der Statuten nach Maßabe des notariellen Protokolls vom gleihen Tage geändert worden. :

Amtsgericht Liebenburg (Harz), 12. 2. 25.

Löwenberg, Schles, [114457] In unser Handelsregister B Nr. 6 ist bei der Firma Handelsaesellschaft für das Fleischergewerbe in Löwenberg i. Schl. und Umaegend, Gesellschaft mit beshränk- ter Haftung mit dem Siß in Löwenberg i, Schl, Heute folgendes eingetragen worden: Die Vertretungsbefugnis der Liquidatoren ist beendet, da die Liqui- dation selbst beendet ist. Die Firma ist gelöscht.

Amtsgericht.

Luckau, Lausitz, : [114460] In unser Handelsregister B ist bei der unter Nr. 6 eingetragenen Firma „Land- wirtschaftliche Ein- und Verkaufs-Ver- einigung Luckau, Gesellschaft mit be- {ränkter Haftung“, heute folgendes ein- getragen worden: L Der Geschäftsführer Karl Friedrih in Luckau ist abberufen.

Luckau, 27. Januar 1925,

Das Amtsgericht. Liibeck. j [114462] Am 20. November 1924 is in das rena eingetragen bei der A Srih W. Hauß, Lübeck: Jeßiger Jnhaber:"

Amtsgericht Leobslüß, 192. 2. 1995.

Inhaber lautende Aktien über je 50 Reichs- F

ellshaft wird vertreten: | T

Die Gesellichaft | D

vom 13. 9, 1924 geändert. Durch Beschluß 8

oetraaecn: Durch Beschluß der General- | F

Löwenberg i. Schl., 6, Februar 1925. | d,

' Schröder Shelxau, Lübeck. Die Prokura Asahl ijt er oschen Dem Kaufmann Erih Walter Bruno Häuß in Lübeck ist Ginzelprokura erteilt. Der Uebergang

¡der in dem Betriebe des Geschäfts be- groben Forderungen und Verbindlich-

, Teiten ist bei dem Erwerbe des S dur die Chefrau Annemarie Gerda Luise auß, geb. Schröder, ausgeschlossen. Am 9. Januar 1925 ist bei dem Zweignieder-

lassungsgericht in Stettin und am 21. Ja-

nuar 1925 bei dem Zweigniederlassungs- eriht in eas die n Ein- ragung, auss{ließlich der rokura- löshung Asahl, bewirkt worden. Jn

Stettin ist erner eingetragen: Die Pro-

kura des Siegfried von Ziegner ist er- loschen. Amtsgericht cs

Lübeck. [114461] Am 8. Januar 1925 is in das hiesige DAD ele Uet bei der Firma Droste & Karstens Aktiengesellshaft für Bauaus- p tugen in Lübeck eingetragen worden: Die Gesamtprokura des. Dr.-Ing. Ernst Thomsen i} erloschen. Amtsgevicht Lübeck.

Lübeck, [114466] Am 10. Februar 1925 ist in das andelsregister eingetragen: 1. die Firma

Hans Gojardt, Lübek, Breite Straße 65 1. nhaber: Kaufmann Hans Gojardt,

Lübeck. 2, bei der Firma Ludw. Warnke

Zweigniederlassung Lübeck, Lübeck: Die

Prokura Lohff ist erloschen. 3. bei der

irma Lübecker Sipeditionskontor, Gesell-

Die Vertretungsbefugnis der Geschäfts- führer Fritshe und Pen ist beendet. heodor Fischer und Wilhelm Wald- mann, Kaufleute, Lübeck, sind zu Ge- s{äftsführern bestellt worden. 4. bei der irma Nobert Gerling & Cie. Gesell- haft mit beschränkter Haftung, Lübe: Durch Gesellschafterbes{luß vom 20. De- zember 1924 ist das Stammkapital der Gesellschaft mittels Ermäßigung des- selben auf 500 Reichsmark umgestellt. Die Ermäßigung is erfolgt. Dement- sprehend ist § 3 des Gesellshaftsvertrags abgeändert worden. 5. bei der Firma Fabrifverwertung Gesellshaft mit be- schränkter Haftung, Lübeck: Durh Gesell- schafterbes{hluß vom 29. Januar 1925 ist S 1 des Gesellshaftêvertrags (Gegen- stand des Unternehmens) abgeändert worden, Gegenstand des Unternehmens ist fortan: „Die Verwaltung des Grund- besibes der Gesellschaft.“ „Amtsgericht Lübe,

Lübeck, [114467]

Am 11. Februar 1925 is in das Handelsregister eingetragen: 1. die Firma t Dein L IQON! F. O. Klingströôm mit beschränkter Haftung“, Lübeck. Glan tand des Unternehmens: eederei- und Schiffsmaklergeschäften. Stammkapital: 10 000 Reichsmark. Ge- chäftsführer: Oscar Warncke und Willi (ôller, beide Kaufleute in Lübeck. Ge- sellschaft mit beshränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 23. Januar 1925 festgestellt. Die Gesellschaft wird durch zwei Geschäftsführer gemeinschaft- lih oder durch einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen ver- treten. Dem Kaufmann Paul Ströberg in Lübeck ist Gesamtprokura erteilt der-

schaft zusammen mit einem Geschäftsführer oder einem anderen Prokuristen zu ver- treten. 2, bei der Firma Nordisches Frachtkontor Gesellshaft mit beschränkter Haftung, Lübeck: Durch Gesellschafter- veshluß bom 5. Februar 1925 ist das Stammkapital der Gesellschaft mittels Ermäßioung desselben auf 500 Reichsmark umgestellt, Die Ermäßigung q erfolgt. Dementsprechend ist § 5 des Gefellschafts- vertrags abgeändert worden. 3. bei der irma Produktenimport - Commissions- gesellschaft mit beschränkter Haftung Lübeckd: Der Siß der Gesellschaft ist nach Hamburg verlegt. bes{hluß vom 3. Januar 1925 i} das Stammkapital der Gesellschaft mittels Ermäßigung desselben und Vermehrung des Vermögens durch neue Einlaaen auf 20 000 Reichsmark umoestellt. Die Er- mäßigung ist erfolat. Der Gesellschafts- vertrag ist dementsprehend in ? 3 und ferner in § 1 (Siß der Gesellschaft) ab- geändert worden. 1

Amtsgericht Lübe.

Lübeck. 114465] Am 12. Februar 1925 i} in das hiesige Handelsreaister eingetragen: 1. bei der Firma Lübeck-Kold!naer Dampfschiffahrts- acsollshaft mit beschränkter Haftung, Libeck: Durch Beschluß der Gesellschafter- versammlung vom 3. A 1925 ift das Stammkapital der Gesellschaft mittels Ermäßiqung desselben auf 68 000 Reichsmark umoestellt, Die Ermäßigung ist erfolgt. Dementsprehend is der Ge- sellshaftsvertrag in § 2 abgeändert. 2. bei r Firma Neue landwirtscbaftlicbe Maschinen-Centrale Lübeck, Gesellschaft mit beshränkler Haftung, Lübeck: Die Vertretunosbefugnis des Liquidators Otto Ernst Rudolf Lohff ist beendet. Die Firma is erlosben. 3. bei der Firma Oft -Handelsgesellshaft P‘ehl & Fehling Gesellschaft - mit beschränkter Haftung, Löbeck: Die Vertretunasbefugnis des Ge- shäftsführers Johannes Emanuel Fehs- ling is beendet. Die Prokura des Walde- mar Perila ist erlosben. 4. bei der Firma Piehl & Fehlina Kohlenhandel Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, Lübe: Die Vertretungsbefuanis des Geschäfts- führers Johannes Emanuel Fehlina ift beendet. d. bei der Firma Gebr. Wulf, Lübe: Die Gesellschaft is aufgelöst. Das Geschäft ist an die Ehefrau Anne-

schaft mit beschränkter Haftung, Lübe: | (af

Betrieb von | schaf

gestalt, daß er berechtigt ist, die Gesell- | M,

Durch Gesellschafter- | o\ce

| äußert. Der Uebergang ber in dem Be- triede des Geschäfts begründeten Forde- rungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch die Chefrau Annemarie Erna Wulf, d arone Noschke, auêgeshlossen. aufmann Karl Ernst Heinri Wulf in Lübeck ist Einzel- prokura erteilt. Amtsgericht Lübe,

Lüibeek. (114468]

Am 14. Februar 1925 ist in das hiesige Handelsregister eingetragen worden: 1. bei der Firma Glogner & Co Gesellschaft mit beshränkter Haftung, Lübeck: Die Firma i} geändert in „Lübecker Schrott- Ele sat mi! beschränkter aftung“. chafterversammlung 1925 ift

pom 22, anuar der Gesellschaftsvertrag in den 88 1 (Firmenname) und 4 Abs. 3 (Auf- Îo ung bzw. Zeitdauer der Gesellschaft). abgeändert worden, § 3a (Verteilung des Reingewinns) und Absaß 3 des § 6 (Geschäftsführer und Vertretungsbefugnis derselben) sind dem Gesellschaftsvertrag hinzugefügt worden. Die Gesellschaft kann nmcht vor dem 31. Dezember 1929 aufgelöst werden. Kurt Rudolf Stender ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt worden. Jeder der beiden Geschäftsführer Wilhelm Emil Bucghardt und Kurt Rudolf Stender ist bz2rechtigt, die Gesell- schaft allein zu vertreten. 2. bei der Firma Gurwiß & Wolter, Lübe: Die Ehe- eau Golda Gurwiß, geb. Weinbera, in übe ist als persönli haftender Gesell- after in die Gesellshaft eingetreten. 3, bei der Firma Wilh. Lischau, Lübe: Die Prokura des Franz Wilhelm Hans Bergholz ist erloschen. 4. die Firma Theresia Nüßmann, Lübek Alleinige Inhaberin ist die Chefrau Theresia Nüß- mann, geb, Schneider, in Lübe, Amtsgericht Lübe.

Lüchow. {114469] In das Handelsregister A ist heute unter Nr. 202 die Firma „Karl Zieseniß, Möbelhaus-Lüchow“, und als deren Jn- haber der Möbelhändler Karl Zieseniß in Lüchow eingetragen. Amtsgericht Lüchow, 13. 2, 1925,

Lüdinghanusen, [114470] In das Handelsragister B ist qu Nr. 10 Verkauféstelle landwirtschaftlicher Ar- a E E en u S As etnagen: u r ell- schofterversamumlun vom 31, 10, und . 11. 1924 ist der Gesellschaftêvertraz geändert: § 3. Stammkapital beträgt 20 000 Goldmark. entfallen auf die beiden Gesellshafter je 10000 Gold- mark. Beide Geschäftsanteile sind durch Abtretung auf die Westf. Zentralgenossen- t e. G. m. b. H. in Münster über- geganzen. § 5. Die Gesellshaft wird durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Ge- schäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Lüdinghausen, 4. 2. 1925. Das Amtsgericht.

Magdeburg. Z {114471]

In das Handelsregister ist heute èin- U Firma „Stahlhelm-Verl

. bei der Firma „Stahlhelm-Verlag, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in agdeburg. unter Nr, 800 der Äbtei- lung B: Dem Erich Kleine in Magdeburg ist Einzelprokura erteilt.

2. bei der Firma „Mitteldeutsche U Handelsgesellschaft mit beschränkter lung“ in Magdeburg unter Nr. 146 der Abteilung B: Durch Gesellschafterbe\{luß vom 28. Mai 1924 ist das Stammkapital auf 880 000 Reichsmark umgestellt. Die Ermäßigung ist erfolgt.

3, bei der Firma „Julius Neumann“ in Magdeburg unter Nr. 923 der Abtei- lung A: Inhaber ist jeßt der Bubhändler Oscar Rammniß in Magdeburg. Die Prokura des Oscar Rammniß i} er-

oschen. Magdeburg, den 13. Februar 1925. Das Amt3geriht A. Abteilung 8.

Magdebur

getragen:

1. die Firma „Elektro-Apparate-Bau- und Vertriebs-Gesellschaft mit beshränkter Haftung“ mit dem Siß in unter Nr. 1158 der Abteilung B. Gegen- stand des Unternehmens is Anfertigung und Vertrieb von elektrishen Apparaten sowie der Handel mit solben. Das Stammkapital beträgt 5100 Reichsmark. Geschäftsführer sind der Kausmann Carl Gallash in Magdeburg und der Elektro- techniker Oskar Kormann in Heyroths= berge. Der Gesellschaftsvertrag der Ge- sellshaft mit beschränkter Haftung ist am 15, November 1924 und 10. Februar 1925 festgestellt. Die Gefellshaft wird durch zwei Geschäftsführer gemeinshaftlih ver- treten. Auch kann ein Geschäftsführer die Gesellsbaft in Gemeinschaft mit einem Qn vertreten, falls ein solcher estellt ist.

2. bei der Firma ‘,„Estler-Negale, Ge- ellschaft mit beshränkter Haftung“ in tagdeburg unter Nr. 247 der Ab- teilung B: Durch die Beschlüsse der Ge- sellshafterversammlungen vom 8. No- vember 1924 und 31, Januar 1925 ist das Stammkapital auf 16 000 Reichsmark umgestellt.

3, bei der Firma „Mitteldeutsche Creditbank, Filiale L QUE mit dem Siß in Magdeburg unter Nr. 59% der Abteilung B, ihre niederlassung der in Frankfurt a, M. Saa en Pouvt, niederlassung: Die Prokura des Friß Lenz ist erloschen.

Magdeburg, den 14. Februar 1925.

Dur Beschluß der Gesell- | [6

x [114472] In das Danvelsrogistes ist beute iw L

Melle. (114476 In das Handelsregister B Nr, 8 G iris Sudiig & D. PauN L b. H., tele, t eingetragen: Die Gesellschart ist dur Beschluß vom 6, November 1924 aufgelöst. Liquidator is Fräulein Doro» thea Paull in Melle. Für die Dauer der Liquidation ist die Firma geändert in „Korkenfabrik G. m. b. H. in Liqui- dation“. Das Handelsgeschäft ist über- tragen auf die gleichzeitig gebildete Kom» manditgesellschaft Ludwig & D, Paull, Der Uebergang der im Betriebe des Ges schäfts begründeten Forderungen und Ver- bindlichkeiten ist dabei ausge|chlossen. Ferner is eingetragen in das Handels- rogister A Nr. 192 die Kommanditgesell- t in Firma Ludwig & D. Paull mit dem Siß in Melle, BeRiN aftender Gesellschafter ist. der d SARaN ilhelm Augustat in Melle. Ein Kommanditist“ ist vorhanden. Die Gesellschaft hat am 1. Of tober 1924 begonnen. Amt8geriht Melle, 9, 2, 1925,

Melle, ' [114478]

In unser Pandelaregistor iff zu dex lia „Kohlenhandelsgesellshaft St,

nnen, Gesellshaft mit beschränkter Hass tung“ in Sciplage heute eingetragen: Durch Beschluß vom 20. Januar 1925 ist die Gesellschaft S Liquidator ijt der bisherige Geschäftsführer Oéêwald Ludwig in Schiplage.

Amtsgericht Melle, 10, 2. 1925.

Melle [114479]

lle, In unser Handelsregister ist zur Firma Heinrih Holtkamp in Neuenkirchen eins oen: ie Firma ist erloschen. Amtsgeriht Melle, 11, 2. 1925.

Mergentheim. [114481]

D eléregistereintrag vom 14. Februar 1925 bei der Firma Landwirtschaftliche AUDeRIEntrato, Ttiengesellshaft in Cregs 1

en: ‘Eigen Barnickel ist als Vorstand aus geschieden. Zu Vorstandsmitgliedern wurden bestellt: Friy Dürr, ühlens besißer in Crealingen, und Georg Fiedler, Kaufmann in Creglingen. j Zur Vertreiuung der Gesellschaft ist Georg Fiedler für sih allein berechtigt, während Friß Dürr hierzu der Mits wirkung eines anderen Vorstandsmitglicds oder eines Prokur1sten bedarf. Amtsgericht Mergentheim.

Mülheim, Ruhr. 114482] In das Handelsregister 1 heute bei dex irma „Nuhreisen Gesellschaft mit be- chränfter Haftung“ zu Mülheim - Ruhr

einaetragen: Das Stammkapital ist auf

5000 Reichsmark umgestellt und der Ges

erin abgeändert gemäß Gesell»

chafterbeschluß vom 11, 12. 1

. Frieds rih Robert Witthaus in Mülheim-Ruhr ist Prokura erteilt. Die Prokura des Heing MüUer ist erloscen. Amtsgericht Mülheim-NuhHr, dew 2. Februar 1925,

Mülheim, Ruhr. [114486]

In das Handelsregister ist bei dex Drahtseilerei Gustav Koks Aktiengesells schaft“ zu Mülheim - Ruhr eingetragen: Das Grundkapital ist auf 400 000 Neich8» mark umgestellt und eingeteilt in 800 Stammaktien zu je 500 Reichsmark und der Gesellschaftsvertrag abgeändert gemäß Generalversammlungs8be\s{Gluß vom 22. Nos vember 1924.

Amtsgericht Mülheim-Rußhr, den d, Februar 1925, Mülheim, Ruhr. {114487] „In das Handelsregister ist heute bei der irma „Heinri Biesgen, Gefellschaft mit eschränkter Haftuna“ zu Mülheim-Ruhr einaetraaen : Das Stammkapital ist auf 20 000 Reichsmark umoestellt und der Ge» fellshaftvertrag abgeändert gemäß Gesell- \chafterbes{luß vom 23. Dezember 1924, Amtsgericht Mülheim-Ruhr, den 5. Februar 1925.

Mülheim, Ruhr. [114480] „In das Handelsregister ist heute bei der irma „B. Merländer“ zu<