1925 / 46 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[115890] Neichsmarkeröffnungsbilanz zum 1. Fuli 1924.

[111973] Goldmarkeröffnungsbilauz per 1. Fanuüar 192.» der Deutschen Boden - Kultur- Attiengesellschaft in Berlin W. 10, Matthäikirchstr. 9.

G.-M. |.3

[115316] Ludwigsbhurger Metallwaren- fabrik A, G. vorm. Albert Wißel & Co., Ludwigsburg.

Goidmarfkeröffuungsbilanz auf den 1. Februar 1924.

N.-M. 12 225 102 960

(116329) Progreß- A.-G. für Vijouterie- waren-Ginfuhr und Ausfuhr.

Reichsmarkeröffnungsbilanz

[109166] é 7 Abgeänderte Golvmiarkeröffnungs- bilanz am 1. Januar 1924 der Firma Ludwig Bluceke A.-G. in Chemnit.

per 1. Januar 1924. An Aktiva. M Ari X [4 Sl E i Gebäubelonio NON . Automobilekonto. . . . 2 000 s j ‘Daa... L100 Tie toe AUOO TS o le Worfiiiges 3 ___ Passiva. : Kontokorrentkonto, Außen- und Einrichtungsfonto

Aapilal as T0000} lnd 2 1980411 Elektrische Anlagekonto . . "Berlin, den 10. November 1924. Kassabestand ‘5. 783|77 | Fubrwejenkonto . Progrefß:-A.-G. für Bijouteriewaren- | Warenkonto: Bestände anf Warenbestand . Einfuhr und Ausfuhr. Garnen x... « . « „1 662 408/74 | Qassabestand . —= tarimilian Perfkuhn. 3 708 604/15 | Effektenbestand E [116328] : i Bankguthaben . O Os Weinmeisterstr. 9, Grundstücks

‘05023126 3 3 000|—

1 281 791

20 422 910 238 Hannover, den 17. Februar 1925.

Cement- und Kalkwerke Rombach A. G.

(115397 Waggon- und Maschinenbau Aktiengesellschast, Görliß.

Goldmarkeröffnungsbilanz5 am 1. Fuli 1924.

Bestände. G-M Grundstü>e . « « ° 4-200 000 Gebäude . . » « . [4 600 000

[116357]

Goldmarkeröffnungsbilanz 1. Januar 924,

Aktiva, Grundstückekonto A Gebäudefonto . ,,

[113751] Erösffnungsbilanz

ber ü Januar 1924, # Aktiva. Maschinen und Einrichtungen ¡abrifeinri<tung T 675

450 000|— | Werfzeuge ¿ 1 - | Utensilien , , ä 1

100 O00 1 Patente 1|—

1 Modelle . , U 1 Vorrâte 72 108/51

j 1 Forderungen 15 499/95 235 231 E 1 300/77 F 127 85% 23 13 738 33 289

1133 1X4

[115869]

Walter Gröning Automobil- Attien-Gejellschaft, Berlin. Goldmarteröffnungöbilanz

um 1. Fanuar 1924.

G.-M.

[116358] Stuttgarter Geschäfishausbau Aktien-Gesellschaft, Stuitgart, Goldmarkeröffnungsbilanz auf 1. Fanuar 1924,

[112596] Bekanntmachung.

Car! Friz Scuhiabrik A. G., Bietigheim, Würtibg.

Die ordentlihe Generalversammlung vom 29. 11. 1924 hat \ämtlihe Puritte der Tageéorènung einstimmig be\lossen. Das bisherige Papiermartaktienfkapital wind 100 zu 1 von P-M 28000 000 auf R.-M. 280 000 zusammengelegt.

Neichs8markeröffnungsbilanz n Saur 10>4

| C r E L EELLL L L L

Aktiva. Grundstü>ke und Gebäulich- feiten S Maschinen u. Einrichtungen NVorrâte, Halb- und Ganze

TaDritate. 8s Kase E Postsche>konto . Sculdner Beteiligungen « Zwangsanleihe

L

L DUTIi 130,034 226 714

7405 17 730 221: 276: 433869 163 127 34 502 46 400

N.-M |4

31 270—

Vermögen. Grundstücte L (Sebäude A Werkteinrihtunaen Mobilien und Werkstätten-_ einrihtung ; | Wege, Pläße, Gleisanlaged A. da ie os ¿a Kassenbestand . Z | Vorrâte Wertpapiere « Beteiligungen .

RN.-M - 250 000

G -M. 320 000 10 000 283

430 283

——

: Vermögen,

Liegenschaften . . . , Mobiliarfonto Banken

Aktiva.

Guthaben beider Preußisen Staatsbank (neue Ein- lagen der Aktionäre) .

Passiva. Aktienkapital ……. . - - | 1 000 000 Berlin, den 25. November 1924. Der Vorsitzende des Aussichtsrats ; Dr. Hofiîmann.

Der Vorstand.

Dr. Herr. Dr. Wenzel.

[115812] Neichsmarkeröffnungsbilanz per l. September 1924,

R.-M.

50 000 200 000 35 000 7 000 25 000 15 000 3 198

6 968 1401 288 921 381 985

1 082475

Aktiva, Effektenkonto: Anschaffungêpreis MWertunter|cied -. Grundstückskonto: An)chaffungspreis Wertunte1schied Debitorenkonto Inventarkonto. » Kassakonto. . . +

.

a s .

50 064 4 936

Aktiva. S ebâude

Ma1chinen und Einrichtung 35 799 Mobilien s u | : 30 | Beteiligung Meßhaus Union

AEO Noh- und Hilfsmaterialien 46 244

4 | Hatb- und Fertigfabrifkate 73 0070/6

| Warenforderungen . . - - 26 82819 _ 171 541 |Postsche>k und Kasse . - 914

68 925 __803 296/86 : 2616

100 000 171 541 Der Vorstand. Walter Gröning.

[115420] Goldmarkeröffnungsbilanz per l. Januar 1924.

Ê p Mos 1472

PollicheÆgutbab s oitihecguthaben Bankguthaben . 30 148

Inventar « « « 1 Waren . . 1 036

Schuldner 94 065 126 928

55 000 1 600 000

72 617 36 308

Verbindlichkeiten, Grundkapital Geseßlihe Rücklagen . Hypotheken . .. s

108 925

200 000 10 283 120 000

330283

Stuttgart, den 28. November 1924. Der Vorstand. Julius Pfeiffer.

[111904]

Rimax-Film-Aktien-Gesellschaft. Goldmarkeröffnungsbilanz am 1. Fanuar 1924, Aktiva. An Kassenbestand . Siventär Debitoren . Nohfilmlager Film in Arbeit

Passiva, Aktienkapital O

Verpflichtungen Ï

160 000 75 000

171 473 1 474

° Per Passiva. Aktienkapitalkonto: Aktien à 1000 .. Darlebnatonio O Kontokorrentkonto: Verbind-

llten s e

20 000|— 107 858/23 127 858/23 Berlin, den 4. November 1924.

Roscher Werk Aktiengesellschaft Fabrik automatisher Präzisions-

maschinen. Der Vorstand,

Debitoren T

Verbindlichkeiten. Aktienkapital ; . „5 Ge'ießlihe Nü>tlage . « Wohlfahrtsfonds . «- Nückständige Dividende . . Gläubiger L Nückständige Gehälter und

V

2500 : - . | 2 500 009 200 000

1 008 604

3 708 604

Ludwig Blucke A.-G, G, Blu d e.

06 93 18/89

58 562/05 {pad

S 466 530 93

A

Vasfsiva. Hypothekenkonto . « Nelerv e Aktienkapital .

«F .

Reichsmarkeröffnungsbilauz per 1. Oktober 1924.

A S 230 000|— 789/40

231 789/40

| Passiva, Aktienkapitalkonto: 19 000 Stammaktien N N.-M. 50 —_— q dp 1 000 Vorzugsaktien aNRN.-M..50 =, .

Nübstellung fürGenuß\cheine Reservefonds , Kreditoren .

Passiva, Grundkapital:

Stammaktien Vorzugéaktien Geseßlihe Reserve . . - Warenverbindlichkeiten A Bankverbindlichkeiten . .

89 84 99

950 000

50 000 1 U VUU |— 10 000|— 100 000|— |__23 184/33 1133 184|33 Frankfurt a. M., den 19, Februar 1925, Voltohm, Seil- & Kabel-Werke

Actien-Gesellschaft. R S

200 000 20 000

j Aktiva, Hausgrundstü>k . , Debitoren

220 000 22 000 49 752 11 543

303 296

Der Vorstand. Otto Maier.

[115820] Dreisus & Lehmann Attiengesellshaft in Stuttgart.

Reichsmarkeröffnungëbilanz auf 1. Fanuar 1924.

Aktiva. R.-M. ‘Grundstücskonto 300 000 Ma}\chinen und Inventar . 10 000 Waren 172 563 F i é 19 R

ertypapiere 4 : Kasse Ï : 1 292 Man : 33 848 Doe G 1 397 Provisionsvorauszahlungen 529 Licht, Kratt- u. Gasvoraus-

zahlungen 179 Steuerkonto | 1178

541 128

Aktiva, Grundstüde Gebäude . . Wohnhäuser -| Maschinen

Werkzeuge

Inventar Kasse

Wechsel Effekten Debitoren Vorräte

-

G.-M. |Z 147/15 1513|— 4 098/87 877/50 9 496/48

16 133|—

[113729] Zollhoefer & Stenglin A.-G,, Nürnberg.

Goldmarferöffnungsbilaunz per 1. Januar 1924,

(T16356 Jch Hannoversche Kolonifations- & Moorverwertungs- Aktiengesellschaft.

Goldmarkeröffnungsbilanz auf den 1. Januar 1924.

M 1 21 260 1 1 2 000

264 500 350 000 215 600 10 000 27 800 82 933 26 340 2 200

1 003 2819

3

1 006 452

Pasfiva, Aktienkapital . . Bankschulden . . Sonstige Gläubiger . Neterve jür Umstellung . Nückstände tür rü>tständige

Abrechnungen aus 1923

280 000 Ln 27 722 ° 120 242 28 969

10 000/— 466 530/93 Bietigheim, Württbg., den 1. Fe-

bruar 1925.

Der Vorstand. Carl Friß.

[1158351 i Goldmarteröffnungsbilanz ver Samter & Happek A.-G. am 1. 1, 1924.

Passiva, Mea L s N Ne!ervefonds 0.00 >_ S

64 57 72

200 000| 31 789140

231 789/40 Berlin, den 10. November 1924. Weinmeisterstr. 9, Grundstü>s-A.-G. Maximilian Perkuhn. [116352] In der ordentl. Hauptversammlung der Alfred Erbslöh A. G., Köln, wurde

folgende Goldmarkeröffnungsbilanz per 1. Fan. 1924 einstimmig be){lossen :

G.-M. 3

2 432/50 241/95 3154|— 19 919/09 48

M |- 19 9033: 1 1 6 000

135

195 9 766

36.003

; Aktiva, äImmobilienkonto Maschinenkonto . Mobilienkonto Warenkonto Kassakonto . . Postsche>konto Debitorenkonto

o ® 0 o 00/0!

6. S 0.00 $9 06.9 S 8 o e ooooooooo e eo eee E 09 00. 9E 0.0 0-0. P

Î*« ooooo...

=| #1 d

Passiva, . Per Aktienkapital . . . Nrebllolen S a5

5 000|— 11 133|—

16 133|—

Aktiva. Hochmoorkultur ..-., Landwirtschaftl. Geräte . . Landwirtschaftl. Gebäude . Lebendes Inventar Ey Moor- und fonstige Grund- stüde Ges Ma\chinenkonto . . Werkzeug und Inventar . Feldbahn . , » Vorrâte Cffeften Ae L Bankguthaben Debitoren Beteiligungen

=

L H

_

[S 1:

62 96 69

60

Passiva. Stammaktienkapital NBVorzugsafktienkapital Kreditoren . . «5 Uébergangsfonto . «

it artm tre ——

e

Lübed>- ; BVüchener Eisenbahn-

Gesellschaft.

j Goldmarkeröffnungsbilanz für den 1. Januar 1924.

G.-M. . 199 340 261 6 245 777 457 910 646 28 068 6 139 016 229 913

67 431 608

900 000 100 000 12 475 70 000

1082 475 Seidenau, im Dezember 1924,

Gechter & Kühne Aktiengesellschaft.

Gechter. Kühne.

E

Deer Vorstand. Dr. Wollenberg. H Der Auffichtsrat, W. Graaff.

[116444] Goldmarkferöffnungsbilanz der Firma Knesebe>str. # Grund- stü>s-Aktiengesellschaft per 1. Januar 1924 Aktiva. Wohn haus Charlottenburg, Knesebe>str. 3 Anschaffungswert abzüglich Aa an Wertunterschied

» Pasfiva, Aktienkapital . . « « Gläubiger

S

8 000 118 928

126 928

Berlin, den 18. Februar 1925.

Aestliche . Handelsgesellschaft Aktiengesellschaft.

Der Vorstaud.

. « .

65 30 36 90

08 06

90 31 16

S1S|

Maichinen « . . ; « «- +| 2800 000 Werkzeuge und Geräte ; G Mobiliar . . e E Kanalisation und - Wasser- Fon BeMlonio p: .. 0 Debitätes “0 ahngleise E Vor)\chüsse Vertr. Prerde und Wagen ¿6 H Mobilien

E Warenvorräte Materialegrte d Gib | ggr 91a 1a } Sdilalentwertingeforts 25 000 2 267 126

i Passiva, Kapitalkonto . Hypothekenkonto « Ballon. Kreditorenkonto «

E

14 000 9 300

618 12 085

36 003 Nürnberg, den 1. Fanuar 1924. Der Vorstand. E. Zollhofex.

[114722]

Goldmarkeröffnungsbilauz _ der Chemischen Fabrik

Müller& Kreuziger Aktiengesellschaft zu Berlin per 1. Januar 1924,

Aktiva, G.-M.|- Kassenbestand 64 á Poti dtonlo aa es 7106 A A 850/15 Warenlager lt. Aufstellung . . |10451/31 Maschinen : F des An)chaffungs- | wertes per 1. 1. 1924 abzügl. Abnußgung . . S Inventar: F des Anschaffungs- wertes per 1. 1. 1924 abzügl Abnußzung -_. N

BaulicheAnlagen: Anschaffungs- wert abzügl. Abnugzung . « . Patentkonto / ;

Aktiva. Ba1bestände . « « Banken Kunde 4:5 s Warenbestände Inventar- und Baukonto .

19 41 60

14 277 23 274 13 869 240 096 87 619

379 093

00M: 0 P E A C) ä

A 80

Vermögen.

l. Bahnanlagen . . „. 2. Wertpapiere

3. Guthaben bei Banken 4. Stoffvorräte . . .., 9. Betriebövorschüsse 6, Debitoren . 7. Kassenbestand « .

217 200

134 381 6 884

167 430

(115831)

Schöninger Ton- und Hohlfteinwerke

Aëftien- Gesellschaft, Magdeburg. Goldmarkeröffnung®sbilanz

per 1. Januar 1924.

[1156888 ; „Sreuhand“ Verwaltungs- und Sinanzierungs-Aktiengeselli<aft.

Bilanz per 31. Dezember 1924.

Aktiva.

Kasse und Postsche>kguthaben . Kontokorrentguthaben - + - Beteiligungen . « «o. Geschäftseinrichtung «

9-2 #0...

72 74 ;

Passiva. . Lieferanten : Fester Bankkredit Attienkapital . . Neljervetonds

Mertpaviere «« «6 Außenstände. . «+5 Bürgschatten 371 394,30

40 541 9 459

50 000|—

I RESSSL I L H

18 374 294 640 60 000 5 578

379 093

Pasfiva. Grundkavital . . Darlehensschulden Banfkschulden « Kreditoren « Steuerfonto Reservekonto

___ Passiva, Aktienkapital . Kreditoren

ren E

384 000 21 400 10 322

1227 1227 122 949

541 128

Passiva.

Kreditoren . . Stammkapital

10 000 157 430

167 430

Aktiva. Grundstücsfonto

ca 40 Morgen à 600,-— Gebäude und Otenkonto . Ma1chinenfonto Bahnan\chlußkonto . « « - Gleis8anlagefonto . « « Werkzeug- und Gerätekonto Inventarkonto . , Postsche>konto Kassakonto . . Kontotorrentkonto Materialbestand . Warenbestand . - Kautionskonto. ._ « - Forderung an Direktor Püchel

6 492 1 000 000|

1 006 452/19

In der ersten ordentliden Generalver- sammlung am 4. Juni 1924 wurden neu in den Aufsichtsrat gewählt die Herren : Direktor Richard Wolfes. Berlin, Präsident Lümfko Jderhoff, Aurich, Direktor Carl Stol>e, Osnabrüd, Direktor Dr. Adolt Witte, Aschersleben. Berlin, den 20. Februar 1925, Der Vorstand.

74 l

74

23 439 638/96

Passiva, Aktienkapital : 50 Aktien à G.-M. 200,— Neservefonds . Hypothek : 159% Aufwertung v. 265000,

Kredite

. . .

3293/3 19 404 314 000 2 000

| 5 698

Verbindlichkeiten. Aftienkapital . D E NEA eseßlihe YNüdilage . .. SblidationdaniGihs von 1919} Unerbobene, ausgeloste und |- gekündigte Dbligations- es S ite is vpotbefen ...- « Pape . 9456 258,66 Gewinnanteile : ; für 1923/1924 415 000—

Bürgichaften 371/394,30 - |

Verbindlichkeiten, LAltientäptal 2. Vorrechtsanleihe von1902: no<h nit eingelöst 7128 000 aufzuwerten mit 1 069 200 Obligationss\teuer 940 031

3. Gesetzliche Vtudlage -

4, Abschreibungen und Nü>- stellung für toziale Zwecke 5, Erneuerungs- u. Ne]erve- On a M as 6: Kreditoren

12 000 000 120 000 1 212 000 -18 800

10 000

79178 39 750|— 1_170/22 450 000|— Berlin-Charlottenburg, den 21. Fe-

bruar 1925. j Der Vorstand, Anna M if <.

[116459[

Möbelhaus Gebrüder Schürmann A. G., Essen.

Goldmarkeröffnuungsbilanz R: Fanuar 1924.

Aktiva. M

Kasse und Guthaben |

Banken {2 045/54

Außenstände 77 646/13 Immobilien, Maschinen u. f |

731 445|—

872 125/55

1 930 262/22

9 6

Kölu, im Januar 1925. 45 000 000

Der Vorstand.

Der Vorstand. s

>00 S . *

B

[114697]

Locolyt A.-G., Berlin.

Umstellungsbilanz 1, Januar 1924. ls -M.| 4 15|— 673/95

9 800 10 488/95

[116372] „Goldmarkeröffnungsbilanz der eeJm Zeitungsviertel““ Grundstücs- Verwaltungs- und Verwertungs- Aktiengesellschaft zu Berlin per 1. Januar 1924.

M

*

2 009 231 4 500 000

10 397 520

3 000 000 2 524 856

167 431 608

R L L t 12ee er Uu L U O oye. An, be 28

Dr. Ott. : Dr. Wißmann.

112001]

Actien Getreide Drescherei Gadenstedt. Vilanz per 1. Mai 1924 in Neichsmk.

Aktiva. 14 Grund- u. Gebäudekonto . 6 000|— Maschinenkonto 12 000

Strohbinder- u. Utensilien- O s 600 133

Kassekonto 261 5

Im Dezember 1924, Der Vorstand.

_ Pasfiva. Aktienkapital. . « Nee e Gewinnvortrag 1924 Bankvorichüsse . « -

152 400

50 000 65 180

2 900 119 3 078

[55 698

Gewinn- und Verlustrechnung per 31, Dezember 1924.

Soll. BVer‘waltungsunkosten Gehälter. . Abschreibungen . » « Reingewinn 1924 , -

[115826] j

Goldmarkeröffnungsbilanz

der Sächs. Granit-Aktiengesellschaft

vorm. C. G. Kunath, Dresden, vom 1. Januar 1924.

Passiva. Aktienkapital: „a e620 Yetervetonds * . e eso . Kontokorrentkonto . « - -

5 769

Aktiva. Kassakonto Inventarkonto Aktienkapitaleinzahlungékonto .

90 25 15

9 871 258/ 2918

1418 1

s

[113755]

Bayerische Elektrozubehör Aktiengesellschaft, Lauf/Nürnberg. In der Generalve1sammlung vom 15, Dezember 1924 wurde die nach: } stehende Goldmarkeröffnungs bilanz Det A Tonne L eeta!

Aktiva, M

Nat 243 Post\che> . 360): Debitoren 3142 Waren . 11 616 D eee 4 400 Maschinen u. Werkzeuge . 13 500 Mobilien . 1 800 E Es 2 640 Gebrauchsmuste 1 200 38 902/06

210

7 369 30 000 1 322/14

38 902/09

Dies gebe i< als Vorstand der Gesell, schast hiermit öffentlih bekannt.

Lauf, den 3 Februar 1925. Bayerische Elektrozubehör Aktiengesellschaft.

Albert Büttner.

L, Aktiva, Grundstückskonto. heutiger Wert der Mbsberisa Gie gung der reibung . Kassakonto s Debitorenkonto

23439 638) Görlig, den 25. November 1924.- Der Aufsichtsrat. - Pil ster: Der Vorstand. ; Geyer. S e Bod, Hir1ch. Dr. Dettgen. VDsterma yer, Hempri h.

01

zl Sl IESSE T

23 500 1 76

23 577

Passiva. Kontokorrentkonto o » «+ + Ntlicntäbital C â

210 147

2 991 609 150 000/— 90 307/87

488/95 10 000 10 488/95

Berlin, den 29. November 1924. Der Vorstand. Pollandt.

[Ti3145] E E Goldmarkeröffnungsbilanz per 1. Januar 1924.

21 479/18

Passiva. Aktienkapital mit einfa>cem E as Aktienkapital mit mehrfachem Stimmrecht

Obligationstonto . Obligationsfonto: Zuschlag Hypothekenkonto . « . « - Kontokorrentkonto . Banktonto . « « Ne!ervetonds . - -

13 642 20 948 1981/10 119/90

[36 691|74

50 24

Pasfiva,

Nen 2 Ntientabilat. a 0 Reservefonds ; « « « «

92

140 000|/-—

5 000 3 390 67 490 Ï 9 965 622 50 651/88

210 147/18

Magdeburg, den 20. Februar 192d, Dex Vorftand.

e s

9 447/98 16 000|— |__31/20 21 479/18 Berlin, den 1. Oktober 1924. [T5701] Buchloh & Co. Aktiengesellschaft, Goldmarfkeröffnungsbilanz per 1. Fanuar 1924.

F

Pafsiva,. Hypothekenkonto . Kreditorenkonto . . Umstellungsreservekonto Grundkapital . .

Aktiva, Marenbelländ = » E 9 Werthpapiere

Grundstücke u, Baulichkeiten in ‘Demi

Hausgrund|stü>k Grunaer Sti1aße 12, Dreéden: An1chaffungépr. . 190 500

Eingest. Mehrw, 109 500 und

Maschinen, Förder- T1anéportanlagen, Elektr. Leitungen und Einricht., Werkzeuge u. font. Ge- râte, Betriebs\toffe und Mon e as Kafssabestand

7 098 o

T o.“ . 401 . 16 000

23 57719: „Fin Zeitungsviertel““ us Grundstücks-Verwaltungs- und

| Verwertungs- Aktiengesellschaft. } 169 ba Der Vorftand.

1512 4812 ; 6011/02

| E R m E EEERE L R

1 688 (026/49

45 f bei

79 335 92 750

600 000

—_

[115340] E O „Dulv“ Aktiengesellschaft, Velbert.

Reichsmarkeröffnungsbilanz per l. Oktober 1923.

11 159 19 728 5 000|

804/32

36 691174 Frankfurt am Main, den 19, Februar 1925,

Der Vorstand. Dr. Schäfer. Dr. Braun,

(113716) Diana, i

derx Flensburger Schiffsparten- Vereinigung A.:G.

1924,

Mh s 100 546

294

15 990

20 926

100

80 90 e Fuhrpark

} 412 n Attiva. L M Kassakonto, Geldbestand . arenbestände Postschec>kkonto, Guthaben

Kontoko1renttonto, Außenstände Fabrikationekonto, Vorräte

íImmobilienkonto, Fabrikgrund-

stü> und Gebäude

Mobilienfonto, Bestand Maschinen- und Gerätekonto,

D, ee 4e

Zinsen und Provisionen Beteiligungen - Effekten

209 9

1 343 11 652 12 644 1 090

8 697

35 691

300 000

Pasfiva, H |H]| Aktienkapital... 20 000|— | Kreditoren u Bankschulden 2 000/— | Transit. Konto I O00 4M L an ea a Réserve T ét

Vermögen, Debitoren Bankguthaben « « « Beteiligungen . « - C

2 1 200 000 354 919/24 9 198132 120 000|— 946 144/66 1 930 262/22 Essen, den 21. November 1924, Der Vorstand. Adolf Shürmann. Wilbelm Schürmann.

[116454] Niederrh. Eisen- und Metallwerk

Aktien-Gesellschaft, Xanten. Neichsmarkeröffnung®&bilanz am 1. Juli 1924,

Aktiva. Vertriebsvertragskonto . Debitoren ._… .

[115879] Goldmarkeröffnungsbilanz der Grundstück Wollankstr, 60 Aktiengesellschaft

per 1. Fanuar 1924.

Aktiva. N.-M. Grundstü>k (über Dollar um- gerechneter Kaufpreis

(B.-M. 658) A006 Kontokorrentkonto. . . , Kapitalentwertungskonto .

Dre!chgeld i Roggen 60 Ztr.- N e L Geschäftsanteil .. .,

(1158891 ; Reichsmarkeröffnungsbilauz 7

zum 1. Juli 1924.

Aktiva, Gun de G S Wohngebäude . « - Haten, Eilenbahnen u. Wege Stahl- u Walzwerksanlagen Wertpapiere Kasse . ¿ Schuldner Voriâte

Neubau . Bürgschaften N.-M. 80 000

Passiva. 45

Bank L A Kreditoren «¿e Kapital „5 Neservekonto « « «

| lies o |

20 000 262/18

| 73782 22 000|— Abschlußbilanz þer 30. September

1924 für das Geschäftsjahr vom 1, 10. 1923 bis 30. 9, 1924,

Pasfiva, Aktienkapital . . reditoren s Retervzfonds . « «

62 80

87

2 228 873 948 3231 907 Dresden, den 13. Dezember 1924. Der Vorstand. Der Auffichtsrat.

[119859] / Goldmarkeröffnungsbilanz zum 1. Mai 1924. T

——————

M O 059

19 019

————

R -M 404 259 358 000 70 001 1458 647 1183 422 2 105 230 495 630 882 2 444 841

45

Schulden.

Aktienkapital:

a) Stammaktien .

b) 1500 Vorzugsaktien à 20 M

ä Passiva. Stammkapitalkonto Sparkassenkonto . « «

Ridlánetonto L d s Darlehen-Gehrs-Konto . . Allgemeines Darlehenkonto laut Au!stellung . . « » Meeres C

_—

17 400) n 2108

118/42

100|—

1117/50 281/45

19 019/45 Der Aufsichtsrat. H. Ba>haus.

1 500 000

30 000

1 980 VUU 121 282 36 743/74

1 688 026/48 Bilanz per 30. September 1924.

Passiva. Kzeditoren

Per

Kontokorrentkonto, NReinyermögen

per 31. Dezember

UAttiva. Bankguthaben. .«« « Kassenbestand Nentenbankumlage - « - - Deblloren a o Effekten... « 1 740,37

+- Abschreibung 1 640,37)

3 691 32 000

3 691 „Deutshmöbel“ A.-G. für Wohnungseinrihtungen. MWilh Sturhan ppa. Bid>ne|se.

24 350 10 92 989

27 350

Reserven S P Kreditoren .

. . ,

———————-

j Aktiva. Vertriebsvertragsfonto . Kassabestand

D 70 85

: Passiva. Kapital . . aff Hypotheken

M 19 600 499 2 679

Aktiva. o Anlagewerte: Grundstü> „.

5 000

(115817)

. . ® s

[1159868 i: Eröffnungsbilanz in Reihsmark für den 1. April 1924.

N.e-M 7 975 000

Vermögen.

6 782 6950:

Pasfiva, MHICNTADHAE o 4 e 0h RNeservetonds .

1 500 000 95 412 7 170

0 0

Gebäude 6 A0 Anichlußgleis ., « + - Utensilien Maschinen

709 945 50 000 57 620

265 789 60 000

Schiffsyarten 1 147 685,90

-- Abschreibung 37 624,93 | 1 110 060:

1247918

Passiva, 1-000 000

9.

Debitoren Effekten

Vermögen,

Beteiligungen « « »

2o1 86 1512 481 6 011

82 (2

(Papiermark 149 000) .

22 350

C. A. Schietrumpf & Co.

27 390

Berlin, den 29. Dezember 1924.

Grundstü> Wollankstr. 60

Kommandit - Gesellschaft

auf Aktien, Fena. Goldmarfkeröffnungsbilanz

A. Gehrs:

Der Vorstand.

Schierding.

(113752]

Phil. Fac. Weydt jun. A.-G.

Inventar

Effektenbestand . Debitoren . . «

s « .

1 268 250

59

24 25414

Schuldner

Aktiva,

Kassenbestand . . Ausl. Geldsorten . Poit)\{e>kamtguthabeu

| 6915/52 391/75 6787 920/83

1 770 454

attet «rv h deus ienfapital ;

p 1 500 000

a) Stammaktièn. . b) 1500 St. Vorzugsaktien à 20 4 30 000 1930 0

121 282 66 111 62 961

1 770 354184 Gewinn- und Verlustre<nuna.__

—————

Hypotheken . .. „¿ xd

Nückständige Löhne und - Frachten .

Bd sas oos

M C

Bürgschaften R.-M. 80 000

Wasser- und Lichtanlage

b) Betriebswerte : Fabrice iv o ad Kassebestand =. « « « Debitoten «c a6

Paffiva, Aktienkapital . . Kreditoren . Neservetonds . . Rückstellungen « Gewinn .

Aktienkapital . Neservefonts . . „4 Abfindung „Mercur“ . Rentenbank . . . « «

Eisenbahn Halle— Hettsted1 EisenbahnGerbjtedt —Friede- burg

Betriebe i. 5 Verfügbare Oberbaustoffe Sicherheiten Wertpapiere Betriebe1ücklagenanlagen . Scbuldner

35-74 0 4 384 174 043 3 239 2 400 b 557 2 000 20 000

254 964

Goldmarkeröffuungsbilanz per ü. Januar 1924.

Aktiva, An: Kassakonto ae M tCtonto O tagdeburger Bank, Leipzig Einrichtungskonto . Debitorenkonto . . Effektenkonto Kreditorenkonto . « Warenkonto . . .

Maschinen

Werkzeuge

Grundstü>e und Gebäude . Mobilien

Modelle

Warenvorräte . Wechselbestand Kapitalentwertungskonto .

100 000 131 928): 15 990

1 247 918/2:

Gewinn- und Verlustrechnung am 31. Dezember 1924,

Debet, M Unkosten . 7 807 Steuern ¿ «s 11 849 Zinsen c 0s 458 Rentenbankzinsen 959 Abschreibung . « - 39 265

60 339

20 000 1 898 Tar

é 590

¿ 68

24251

Gewinn- und Verlustre<hnung

per 30. September 1924 für das

Geschäftsjahr vom 1. 10, 1923 bis 30. 9. 1924.

__ für den 1. Dezember 19283. Soll. M Immobilien i 192 526 abrifanlage . . , 270 064 asse und Wechsel . 7 123

Schuldner s 261 090 D a 5 381 598

1112333

23 82 09 14

15 900 2719 329 2444 841

61 94 57

48 040: 420: 18 890/01

1265 759

542 000 105 017 Ì E 27 965 118

7 5631: 525

8678 198/32

Aktiengesellschaft. Stobbe. T2]

Goldmarkeröffnungsbilanz der Biedermann & Co. A. G., Frankfurt a/M. per 1. Jannar 1924.

i; Aktiva. Außenstände . Kassenbestand . . , Foitsche>gutbaben ¿

e<h)el und Sche>s

I S Beteiligungen . . Warenbestand . . « « Kapitalausglei{skonto

S J

s. “G

333

9 1388 4 937 10 270 . . . l 6 590 41 868

65 396?

6 782 695/03 Laut Beschluß der Generalversammlung pom 17. Februar 1925 sind die bisherigen Mitglieder des Auf\sichtérats wiedergewählt worden Der Aufsichtsrat besteht aus folgenden Mitgliedern: | Geh. Kommerzienrat Wilh. von Os- wald, Hannover, Vorsitzender, Dr. ec. pol. h. e. H. Diederichsen, Kiel, stellvertretender Vorsitzender, Kommerzienrat Carl Spaeter, Han-

nover, Bankier Carl Fürstenberg, Berlín, Bankdirektor Oskar Schlitter, Berlin, Direktor Otto Clemm, Mannheim, Direktor Fr. Urlaub, Kiel-Dietrichódorf, und vom Betriebsrat: Hellenthal, Nentéburga RNenvsburg, den 17. Februar 1925.

Eisenhütte Holstein A, G,, Rendsburg.

Pasfiva, Kreditoren ë Bankschulden , »« 5 Akzepte E E Aktienkapitalkonto . «

———

Reserven . Kreditoren Reingewinn

, 46 825 ° 2 406 é 16 527 . | 1 200 000|— / 1265 759/91 Objge Goldmarkeröffnungébilanz tür 1.. Mai 1924 habe i<h mit den von mir geprüftenGeschäftsbüchern und Umstellungs- unterlagen der Chemischen Düngerwerke Bahnhof Baalberge Akt.-Ge1. in all- seitiger Uebereinstimmung gefunden, Baalberge, im Januar 1925. Ernst Gerlach, staatl. vereid. Bücherrevisor.

Baalberge, im Januar 1925.

Chemische Düngerwerke Bahnhof Baalberge

Aktiengesellschast. Wilm Gro]se.

G2 sl

43 02 40 30

96

53 T

111

+0 0.0.9 M 180 802 3 667 179 1361

6 787

2 400 169 615 4 800 000

9164 813

31 79 14 14

Passiva, Aktienkapital . Gläubiger « « « 39 | Bankschulden . 2195 09 43

200 000|—

7 662/79 47 301 99 254 9641/74

Genehmigt in der Generalverfammlung vom 30. 1. 1925. Hierdur< fordern wir unsere Aktionäre unter Hinweis auf die Rechtéfolge des $ 17 der zweiten Durhführungöverordnung zur Goldbilanzverordnung aut, ihre Aktien zuin Zwecke der Ermäßigung des Grund- fapitals nebst Zins- und Erneuerungs- \heinen innerhalb einer Fri\t von zwei Monaten dem Vorstand einzureichen. Xanten, den 19 Februar 1929.

Der Vorstand. Walter Eulenberg.

800 000 117 4381/3! 179 2946 15 600 1112333 Vorstehende Goldmarkbilanz wurde dur< die am 22, Dezember 1924 s\tatt- gehabte außerordentliche Generalversamm-

lung einstimmig genehmigt In den Aufsichtërat wurden neugewählt: - 13 696/06 | Herr Domänenrat Eduard Meyer, Fried- rihéwert, Herr Direktor Carl Cron,

6 890 aarcedo F h - d î j D 164 813|44 81A ads Kommerzienrat Paul Heinrich,

Biedermann & Go., Jena, den 27. November 1924.

C. A. Schtet «& Co., Aktiengesellschaft. Nota Stienitate auf Aktien.

Haben. : Aktienkapital .. Umstellungsreservefonds . . Glaubiger . .. „. Teilschuldverschreibungen .

Schulden. Aftienkavital es Ge1eßliche Nüdlagen .

34 % ‘Anleihe O 44 9% Anleive von 1900 44 9/9 Anleihe von 1911 Erneue! ungérüdtlagen: Ab-

schreibung auf Oberbau

und Betriebemittel . , *. Betriebsrücklagen Gläubiger

Aufwendungen, Handlungsunkosten RNükitellungen . « Ab1chreibungen . Gewinn ..

5 875 000 .. 600 000 A ... 133 950 dae 101 475

185 325

Ausgaben. Unkosten . Reingewinn. . « « « + -

80

44

158 896/16 62 961/00

221 8568

Passiva. Per Aktienkapitalkonto . .. Neservetondékonto . . . Mitteldeut)<e Creditbank Weinsteuerkonto . . Getränfesteuerfonto Debitorenkonto 11 Kreditorenkonto . .

50 000 B

388

306 8 190 6 257 65 39615: Leipzig, den 1. Januar 1924,

_ Der Auffichtsrat.

Emil Küster, als Vorsizender. Der Vorstand. Karl Schiering. Walther Schäfer, Bücherrevisor.

Kredit, ° Betriebsgewinn . - + °

96 96

60 339 60 339 Mena: den 20, Sanuar 1925, er Vorstand. Hans Schmidt Carl Schmidt. Der Auffichtsrat. Aug. Erichsen. F. H, Dä>er. Dr. Kae hler. Geprüft und mit den Büchern über-

einstimmend getunden : Erich Jensen, beeidigter Bücherrevisor.

Einnahmen,

Nohgewinn «5» Erlöse.

Provifion e ah 111 381/43

11 381/43

Der Ausfsichis8rat besteht aus den Herren: Kautmann Rudol? Lochner in Aachen (Vorsiß.), Ingenieur Franz Nieder- hausen, Charlottenbura, Reg -Rat a. D. Edgar Hanke, Berlin-Wilmersdorf. Berlin, den 13, Dezember 1924,

Passiva, Aktienkapital Kreditoren Bank\chuld . Reservekonds

1 663 387/88 118/87 118 941/63

8 678 198/38 Halle (S.), den 2. Dezember 1924. HuUle—Hettstedter Eisenbahn-

| Gesellschaft.

Der Vorstand, Czarnikow,

921 856/19

221 896 5 000 000

144 227

38 06

Der Vorstand. e Ernst Alfred Damm. . Willy Ladwig. Wilhelm Müller

Walter Nücder. Der Auffichtsrat.

Dr. Nichard Frowein,