1925 / 47 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dessau. Bei Nr. 1067 Abtl 115984] | 8, auf registers, wo die Firma A des Handels- at E 11 052, betr die offene | Rei - ltt fi Hohe und Tiefbau, in Dessau Dretden! Die” Geschaft ift aufgelöst; in G E, umgestellt Die Sahungen sind | die Sabung i ReNERea E e A, Den bl d E ist erloschen. gelöst; | 29, November 1924) [uß vom | 5 (Gesckäftsiah §8 6 (Stammkapita Prokura ertei S in Dessau ist Hanbelsgeselihaft U], betr die gene Eberôwalde, den iz, Febr Es beugnis d d und (ertretung setragen worden Main folgendes ein (A . Febru in Dresden: Die Fi oldhagen as Amtsgericht, [ schaft wird p De E E se : Durch Beschlu é : Das ; Dis Umigeri Goldhagen Lie Hiema loutet künftig: | Blpengow; câftófübrer Ferlfieg:, ment Eier [Be a lerveelammung vou T nat: Das Grundfepital ist zerlegt “in | Durch Les V linter Nr, 1337 A 115985) o 18 Sau S Aa ns g eis eute ein: | fübrer beste find, durb goei Getstis ri ‘Ditatec 1984 (Bestelln Fassung vom seari- ine so!de fiber 100 Re chamarf verfammlung Eh elell(afis: | Gesell ; T. bil. : E unter rer oder at Seschäfts- | ku N Bestellung und é a ta Ed ber 100 Rei z ammfapi 11 4 e 9 red h 2 Hs s ga N (In e das Rheinl. [115972] id ie Firma dig ffen Putelkge ell- ind cinen Profur sten. 8 ft ito ter tretung ania e Beschäfts Meiner E e selle iber a 0 Reichs. œslelli worden 21 360 Rteichömart las on die ram A ébruar 19251 Beer, Kauf haberin die verehelid au, und als Jn- | 4. Feb O ndelsregister wurde geschäft, Eisenach, Zweig irn, Betonbau- | einen afterversammlung überlass er j org. Schäfer und Wendelin rer, Ges ausgestellt werden Reichsmark Ae find auf lermart | die Zah über die Geschä ellschaft8- | Gesell oft Zon Hambu geb. Wassem elichte Nargarete Schón, : ruar 1925 bei der Firma rde am leihnamigen Firma peigniederlassung der | alleini oder anderen Geschäftsfü en, dem gehoben und durch ein hrist) - aufs Fu det 18 i: gestellt. é Bun 60 Reichsmark Ax Zahl de: Geschäftsfü ftsanteile, über | H. v er iticien. rg, als] Gesell Gessau, de 4 uis s lung i E mit ‘elgänfier é: selsiaft Tell 16. Stember 1921 y 54 lassen Vertretung der E e feu g ‘Wberufung de j erbt Res dia ar M4 E 132 ved i R, Lte e die Bitter T Die w S: C vos ventar ne g 8 ersichtli L as Amtsgericht. afterbes{luß vo n: Durch Geséll- | Paul fe ind der Architekt 563. Messe-A wird nunmehr . Die Gesell\schaft E Grafenthal . seiner Erben ent ellshafters “rat rokuren sind erlos eyer erteilten irma Koch & er bisher unter Q ist das Slant f m 99, Dezember 1924 l n 1n el und die Ing schaft mit b E [usstellun sgesell- führer ode „NUT dur zwei Geschäft Gmünd Sch 7 Thü een 9. ebruar 1925 geändert wor! spre end der Niede \ aer ist erteilt an rloschen. CEirg!lproku Barnerstraße 3 „Bonness Alton h Diepholz mar um n apital auf 60 000 Reichs- | 2 und Arno Hirt in Erfurt gentieure | Das St eschränkter ftung: | einen f Quen Geschäftsführe Be Handels wäbisch, [116001 ür. Amtsgericht. Abt. 11. niht meh orden Christoph Ba rshrift | Liborius yo Foiß Ernst Vtto Carl werkstatt, fr a, betriebenen Reparat L “Im hiesigen Handelsregi [115968] | schaftsve p Un A O Gesell- | Wei Nr. 762 bei ‘der Firma Heinrich | steil U e s 3 000 000 | B reisen vertre. L a igs 4 a 2 E Ble Se, nel ist | ift erteilt an Genturind N Son! V den 40 ei von Recten Dritter, E G bei der ena Ste Sacob B Nr i din Stelle de: „Uispreend abgeändert. aufgeló x in Eisena): Die GeselliGast ift stellung ist di gestellt worden Die Um- | (Haft Dit C IIeE i Gesell Deutsche Ba L 1925 die Fir In un Das Amiseei@t: ebruar L Fler! än Seniurins Eus en Mies, Batterie e eri E 4 ; e i i i: Abi i » - , s ; : mts ar 1925. ffmann, G er Arthur tona, Barnerst rwerkstatt, : Bes. m. b Sia hi acobi-Brauereì Geschäftsfüh es durch Tod ausgeschiedenen Éi öst und die Firma erlos aft 1 dur Beschl urchgeführt. Alsdann ift ns Tro beschränkter Haftung: Hauptniederk ff} Zwei telle Gouin rie Se Pandelsregister ist [11 0 ] mt8gericht. Abteilung 19 Max ams , Graf von manse Mietevertra traße IA bestehe d s 4 Le Dae Sie idrebber heute ein- | Kaufma ührers Josef Künster ist d isena, den 12. Februa 1995. lung v luß der Gesell dafterversamm- | (hre ompter ist nicht mehr Geschäfts: O is Ga rlin D, ai. heute ein- | T ; Sandau s ib E Line «& Co. Die an R. Hei Pen q mit axen Recht p d Beichluß, der Gesellschafter vo ift durch | zum Ges ‘Wilhelm Künster in Düren Thür. Amtsgericht. V1. jun vom Lat D rsamme | (ührer. Lem Kaufmany k s llen in -Gunt Wtienariel Abteil alle, Saale s unh V, M DE | emeicentlevecs, auf A a F : E apital um 2 000 % das Stamm- | Beide in furt a ldolf Auf d haft, beruhend . Aktiengesell- | „Unter N lung A: n das ' {1 eilten Profu orgenthau er- | überg igentümers chmigung des h 4 1925 auf 320 Gesellschafter vom 31. 1 hat ahrer bestellt. ren | L falis was 000 Reidsmark erhöht | Profur Frankfurt a.” Main ist Ei F vertrag vom auf dem Gesellschafts. | Klells r 498, die off 74 Handelsregister B i 16015 Sandvoss Oures 1nd eesoien übergehen auf die Gesells : (Goldmarkumstell Reichsmark umgestellt. mtsgeritht Düren, S } j Nei n und beträat jeßt erhöht a erteilt. : Sinzel» eTTAO _%. Febr. 1870 mi hafts- E haft in Firma R ene Handels- „Eiverge“ r B ‘ist unter} vo Fischer. Das Geschäft i die bishe1 c) den Mietevert ellschaft 2 | i uk, S R R ] ; 159901 | Reichsmark D 5 000 000 | „B 3360. Idftei achen Abände mit mehr- | ch°- Papierg udolf Fuchs « | cUschaft uttermittel-Akti n Karl Hans chäft ist lee bon der fien Was T : Amtsgericht Diep ù © “|Dür 1829 unser Handelsregiste B 1| saft urch Besck#luß der G tiengesellsGaft, vo Lederwerk rungen, gzuleß Tre | wa piergroßhandlur & | wor Halle a. S el-Aktien-| und E s Sandvoss, Ka Boiness benußten Ke Firma ; S 1 Diepholz, 16. 2. 1925 en, Rheinl. Februar 1925 bei c B ist am | safterversammlung v er Gesell- | etgesellschast, vorm e Ak . März 1923. Gegenst i pom | Watensavrilation mi 19 _und Papier- | Boas r Len he afi OOTNEN Frust Wilhelm Carl vin | G A ras F « d ; das C atoraa [115979] | eingetragene ‘bei der unter Nr. 13 1925 ist die Sak om 30. Januar Donner: Im W . Landauer- nebmens ist de stand des Unter betreffend: Di mit dem Sitze in Grei Boas it d n abberufenen G 9 Ingenieur. beide Sandvoss engießerwall 17 räumlikeiten “E Diepholz A 4. Februar 1925 Tie wurde am O. G Metall- und der Kapitals S der Umstellung und das Grundkapital ege der Umstellung ist geshäften aller A Betrieb von Bank- gun iquid e Gesellschaft ‘ist auf reiz | Halle a An Ewald Rent nommen worde B: Hambung, über- Rechten und Pflich , L, mit allen S t E E . i , Î ; E " i 3 o. n L f B . j as t E i ten di j en 24 ; _Im hiesigen Handelsregi [1159691 | Treuhandge ellschaft, Se Firma Merkur | Haftung in Ei sellschaft mit beschränkte 88 3 (Stam E, öhung entspreckend i mark ermäßigt v auf 400 000 Reichs rung und Erl irt, inébesondere Förd ohannes För ist bestellt der Ka f elóst. | worden aum Vorstand 4 n gesellschaft hat ie offene Handels- | dic hmigung des Gezndei le mit Ge- L ist bei der Fir andelsregister B Nr. 1 chränk‘er Haftung i Gesellschaft mit be- daß As itorf“ eingetragen word Tr | abgeändert mkapital), 7 und 25 Abs 9 ist ugt M dd Die. Ermäßigun I beziehungen Sterns der Dandels- Unter N öriter in Grei ufmann | Hille « bestellt egonnen. Di am 10, Februar 1925 die esellschaft rundeigentümers auf 2 wirtschaftliche a Kreislandbund, land- ie Firma f S eingetragen: | 22. Januar Ss terbeschluß va Stei o Der neue Geschäfts- eingeteilt in 3500 (d et Grundkavital i übrigen E Deutschland E esellschaft ir. 152, die offene Hand Daz L den 16. Februar 1925 erteilte Viebiira f K. H. Sandvoss zwischen ihnen Le bergehen, d) den 0 Ant Gesdiranftet Verkaufsgesell schaft N O 2e BoR gelöst, | 200 000 A das Stammkapital von | Frankfurt, übe von der -Stobigemeinde [O LUMen L reitausendfünfhunder fecischen Märklen. | Ländern und über- D 1e Sau La Us Noch ee mtsgeriht. Abt. 19, van Pels & Kaftanski. Ga mobilwerke H. der Firma Auto- s getragen: Der Ge Uschaft heute ein- A T estellt auf 100 000 Reichsmark n | daß sie übernommen und war t nbe | und 500 (fü er je 100 Reichömark beträgt 15000 en. Das Grundkapital | crl°lhe reiz betreffend- Die mit dem | xx rmann van . Gesellschafter: schaft in Braun üsfing Aktiengesell d f 4 6 1902 ift 1 ellshaftsvertrag vom | Düren, RI et worden ist, Die §8 6, 7 rf ume | eingahlt eine Million Reichsmark terart, | über je 100 M Ameri Vorzugsaktie | besteht 000 000 4. Der V apital | der Firn nachdem das Handelsgesbäft ist | Walle, Saale anski, Kaufl, [8 und Alfred Kaf- tretungsvert nshweig bestehenden V j L E befchlüsse E n dur die Gesellschaft In R reinl. [115980] | notari und 20 wurden na , 15, die G und für die weite in bar | der eihsmark. Durch Beschl n Di Bus mindestens zwei Mi ans A Firma als Ganzes eschäft mit In das Handelsregi [116019] offene Hande eute, zu Hambur af- flihten “g mit allen Recht EEe E : 6, 8. 1923 un ere s Handelsregist ] | notariellen Protok aßgabe des | ‘1° rundstüte G re Million neralversammlun Die Vertretung de i Mitgliedern. | &4f6; Koch, G auf die Fir unter 1228 register A i Ba égesellscha 0. Die i , die mit Genehmi fn An / (Gold, bzw. Reich und 5. 7. 1924 | 4. Februar 1925 bei gister wurde am | abgeändert ofolls vom gleichen Tage | 4, Mai emarkung Frankf vember 1924 ist di vom 29, No- | in der Wei r Gesellschaft : | Haftung in esellschaft mit bes ma | ceschäft, Halle Ernst Fri ist heute | Germ 1925 bego ft hat am 15. Ja irma auf die Ge nehmigung obiger | ändert. Das ihsmarkumstellung) abge- Textilwaren Ve i der Firma Jnuma de : n E11 N "1 a) Bezirk 17 Blatt o N entspre i ung der Um- welche di G daß Erklärunge ta er N Greiz" übergegan O gran, Valle A riedrih, Bau- | Veto n Rel A8 ee Se amtwe sellschaft übergehen 10 500 Reichs Stammkapital beträgt Gesellschaft mi rmittelungs-Gesellschaft Amtsgericht Eitorf 127/19 1 Kartenblatt 235 P 82 |fapital und Ei a in S8 5 (Grund- pflichtet sellshaft berechtigt 4 dur gesellsdh r. 403, die E ist. worden: Die Firma ift eingetragen ist Alfred ha a Jn das Geschäft unter Sa rt dieser Einlagen wird sellschaft ist mark, Die Dauer der Ge- Düren, eli M beschränkter, Siena ir | Esch —— 10TN e ad b) Bezirk 17 Blatt Mei des Aufsichts inteilung), 18 (Vergütun ovei werden soll, entw e er ver- | S Ia in Firma Zs F Handels- Halle a. S., den 17 erloschen. mburg, aftan\ki, Kaufmann f | bundenen Gitigung der baratt a E Ra nun gent 90 men tagen: Die fun bon | Bunde gas eint agung vom 10 fe d) Berk, 17 Blatt 29 lfz_ 8 ind aufen Mf h geen) M aan A s a pen s t Genie FBE Dan ate a fetten zaes. | De gie, Pu 1e ngetteten, | ginsage A E mtsgeriht Düren ruar 1925: In das om fe Kartenblatt 235 Parzell _ Nr. 61 |Zhsteine ie Firma ist geänd E uristen abzugeben sind und einem Pro- | S unter der Fi ing der in Chem- | Wall j E Telearaphos 1925 begonne t am | Bonness i er Gesellschafter K Amte L Dingelstüdt, E —— Abt, A unter Nr. 258 Handelsregister | [owie annderverbAa t 146/22 laslens ftienges Lederwerke Landauer na yon Vorstandsmitgliede ; Stellvertreter Schwarz bestehend irma Zshimmer & | In n R: saft Nic n Vertrieb Akti leistet si in Höhe von je O0 R s Hi A er Haa ziehsfe1d.[115970] üren, Rheinl. Firma Arnold Dok i wurde heute die fostenfrei als Sa teuerfrei, im übrigen gern chaft. -Donner Beziehung aleihe R rn haben in dieser betreffend: Die d en Hauptniederlassun Nr Le Handelsregister A [116016] | hiesi t Niederlassung Ha eugesell- | et sind. M. ge- e heute unter 9 andelsregister Abt. A ist [4 In das Handelsregist [115981] | als deren Jnhabe ß in Eschweiler und | {aft einbringt veinlage in die Gefell- 706, Terrain Gesellsch standsmitgliede ehte mit den V Westerkamp i em Direktor Dr tue | Nicha f gmil Scho ist unter esige Zweigniederlass [RAIIE, Ae chlhaber & Reiss e May zu Di r, 135 die Firma Leonard | cbeiat 1 vel Ver: wurde am | Hoß in Eschweiler ein Kaufmann Arnold | , B 69 Fraukf Le Gesellschaft mit_b n „West: Bo De ore | niederlassung in Greiz für die “Zweigs | get rd Meißner, N N ung ist aufgehoben | LesVränkter Haft Gesellschaft mit A abet der EN ban und ‘als deren Sn- Bücker in Düren Andre Firma Gebr. 5 Unságerie etragen. betriebs-Gesell e Restaurations- Nas, Unter dieser Fin chränkter merzienrat Gust ieder: Kaufmann K prokura ift erl Dólau erteilte Gesanibs i worden: Die erg ein- Viochemische Jud / burg. Gesellschafts ung. Siß: Ham- ch Dingelstädt Z abrikant Leonard Ma sellschaft is aufgelöst, Di gen: Die Ge- lmtégeriht Eschweiler. ter Hast Uschaft mit beschränk isher mit dem Siß firma ist eine TottenbuB tav Schröter om- | Walter rloshen. Dem K mt- | loschen. Firma ist er- haft. J ustrie Aktieugesell- bruar 1925 vertrag vom 3. Fe- # eingetragen w y zu | loschen i st, Die Firma ist er- | E tung: . Im W nk- | getragene G in Pforzheim, ein- Michalone Geri t8ass au Char- | Zwei Ferrtann in Dóölau i aufmann | Halle der Aktionär: der General! -| nehmens ist , Gegenstand d L EA D gelstädt ( etragen Robe Amtsgericht ist er- | Esens, Ostfriesl . [stellung ist d eae der Um- | Haft Gesellschaft mit beschrä in ichalowsky essor a. D. Carl Zweigniederlassu n Dóölau ist für di a. S, den 17. Feb der Aktionäre vo ralversammlung ehmens ist die Fabrifati es Unter- E 1995 E "sfeld), den 17, Febru / ebun dgmbinnens “In das Hande . [115992] 44000 Rei as Stammkapital aftung in das hiesige H eschränkter Paul Milli zu Berlin, Kommenrzi arl | prokura ertei ng in Dölau G 1E Das Amtsgericht ebruar 1925, ist die Umstell m 30. Dezember 1924 Lackfarben und rikation von Lacken A : Das Amtsgericht a ruar | Düren, Rhein ist bei d : lsregister Abteil Di H eihsmark ermäßi auf | eingetragen word H andelsregister K ington-Herrm erzienrat ura erteill dergestalt esamts- iht. Abt. 19 \{lofss. ung der Gesell atidel mit di onstigen Farb 1 | t inl, er Firma H. Be eilung A | Fe Ermäßi ¿r iat worden, |b ; rden. Ver delte aufmann Osc ann zu Berl Mvei@iederlasf talt, daß er di S j en worden, Di ellschaft be- el mit diesen Arti arben, der a Pt A a8 j [115975] | weg (Nr. 84 . Behrens in M Y guna ist durhgefüh ertrag is am 26. ellschafts- Banki ar Sclitte rlin, | lich mit ei ung Dölau ; le | M Grundkapi i. Die Ermäß bemifal rtikeln, wie D i aiieR Bis 9 eir andelsregister wre G r. 84 des Registers) heut oor- | Beschluß der Gesells{af rt, Dur |und am 26. N . März 1912 festgestellt M Di ier Oscar Wass itter zu Berlin mit einem anderen P gemeinschaft- alle, Saale schaft apitals ist erfolgt D MUnA des | nah alien und Oelen, und di roaen, / a O [1159861 | Bau- et 19 bei der Fiemá L x s (iteiaen worden: Die Firm folgendes | vom 10. Februar 1995 ist ersammlung Gegenstand d ovember 1924 abgeändert B Emil N zu Berlin, und vertreten kann rokuristen zeichnen | unter das Handelsregi {116021]| urk tóvertrag ist gemäß k Gesell- A i von allen Geschäfte nd. die Doro i v 4 Had sregister ist heute ein- beschränkt Eisen-Betonbaugesell\ patt en, e | ma ist er- | der Umstellung entsp ats die Sakung | Verwaltun wo Unternehmens ist die B Direktor Al von Stauß zu Abteilu per ls egißer A ist heute h acändert wo 2 arieller Be- u it Zusammenhan eben die hier- 1, auf Blatt 1 etra L Pahung in Düre1 mat mtsgeriht Esens, 16. 2, 1925 worden. rebend abgeändert | tümlih gehö es der Gesellschaft eige rlin-Dahlem, Di fred Blingzig zu Unter Nr 40, die Fi M äderei-Maschinen-Fabri mfa” Hallesche O : 550 000 R.-M, ei ’rund- Gos al: 10000 R-M Sin Stamm- ait n Fi 1204, betr, die Gesell- Î 5 en: Dur Gesellschafterbes blu ein- | S , 16. 2, 1925, B 1550. Eleft zu Pfor örenden Grundbesißes bels No p Berlin-Charlottenbuer Selmar Fehr Gesellschaft mit b a Aug. Koch Filbry, Ammendorf v Nauush &| S auf den J L in S oNhter bestellt ind mehrere Grundstück A Gesellschaft für auf 2000 9 1925 is das Stam vom Ettenheim. E schaft mit beschrä Handelsgesell- Sizao zheim, Westliche Karl-Friedrich, apital ist einoet E Das Grund dem Siße in Grei, er Haftun tal eingetragen meien De, Que S air g arg dia zu je R er lautende e der Gesell\{ so erfolgt die schränkter Gastes mit be- | Gesells Reichsmark umgestellt mfkapital | _, Handelsregistereintrag Abt (1159931 | Im Wege der R Haftung: | Brüderstr anns Scheuernstraße und Aktien zu je 600 K in Aktien: 100 000 Gesellscafterbesc{luß etreffend: Nach dem Wagner in Halle a. S, is aufmann Otto „den Namen leute Bee und 2000| d Vat tuhree pemelusda N. 00G esell scaftercert ung in Dresden: Die chaftsvertrag entsprechend us E Pia a bas Hofmann, Ges df Nr. 4, | Stammkapital auf ns ist das | trâgt 950 000 Das Stammkapital be je 1200 4, 590 004 E Aktien zu | 222, ist das 3 Milli vom 22. Dezemb Halle a. L den ¡f Setura teilt | Pg. va N.-M. e Vorzugsaktien ur einen Geschäftsfü aftli oder velellich anal i ed / nin, C : un! ; l : „be- Ln : zult illionen Papi er D , den 17. Febru . 1 Phs8, van O chaft mit ei ührer in i Léraber TOEd ersammlüng vom 2. No- Amtsgericht Düren, geändert S ter Haftung, in alt mit ermäßiat worden. Di 000 Reichsmark ührer ist Ka Ane, Geschäfts- 120 000 Aktien zu ftien zu je 1000 M ragende Stammkapital apiermark be- as Amtsgericht, Abtei ar 1925. sellscha mmeren Hamb pn chäfts mit einem Prokurist mein- Aas Bea den im Beschlusse | Düren —marae Gai f aufgelöst und der seit! Die | durchgeführt. Durch Bo Ermäßigung ist | Frankfurt a Main 22 Max Wronker sämtlich auf ben Anb 5000 Æ, welche seßung des Nennbet al dur Herab- A Am T f mit beschränkter Has, Ge- | Reis sführer: Gustav Arthur EE beschlossen. - D immungen die Umstellung | In a Rheinl. [115976] | k äftsführer aat Hof r seitherige | \ckafterversamml esbluß der Gesell- | sein mehrere ain, Beim Vorhanden- öffentlichen Beka Inhaber lauten. D einlagen auf 540 N der Skamm- Walle, Saal ftell 1. Dezember 1924 r Haftung. 8, Kaufmann, zu H ar Ewald 24. Sipiomber 1908 ift bementspa bom | 9 r andelsregister w 5976] | kant in Ringsheim, als L ‘mann, Fabri- | 19 ist die S ung vom 2. Februar | Nr erer Geschäftsführer sind di sellschaft einschli mtmohungen de ee agt work i) Reichsmark In das biesige [11601 ung der Gesell ik die Ums] 6 Ferner wird, bef gema ; . Februar 1925 eingetr urde am| Ettenheim, d , als Liquidator bestellt. | svrech ie Saßung der Umstell E gemeinschaftlich zur Zei iese General ießlih der Berüfun Ge- | erfolgt en, Die Ermäßi er’ | heut iesige Handelsregi 71| worden. De ellschaft beschlos öffentlichen B anntgemaht: Di | in § 5 durh Beschl ist dementsprechend Wilhelm eingetragen die Firn , den 4, Februar 195. »rechend in 8 2 (S ellung ent- | Vertretung der G Zeichnung und ralversammlung rufung der e igung ift | Luke unter Nr. 3698 ei register A ist | gemäß er Gesellschaftsve ossen | sellschaf ekanntmachungen der Ge- A scha terversammlu luß derselben Gesell- | Inhab er inDüren und als ava Amtsgericht En Geschäftsanteile) abaeá tammkapital und | edo kann ea berechtigt, E p sein, im Deutsche müssen, um gülti Durch Beschluß d Offene Handelsgesell eingetragen worden: | _ worde notarieller Beurkund rivag ist | anzei aft erfolgen im Deut n der Ge- 8 Niederschrift von atel laut gerichtlicher | in Düre der Kaufmann Wilhelm Bücker | Kt | —— B 2225 Een worden Gesell schafte e in diesem Falle die oloen. n Reichsanzeiger n sammlung vom selb er Gesellschafterver- & Co,, Bie, schaft O. Hirschfeld Hochs n. Stammkapital: 20 00 Orb - Kt a E Gesellschaft en Reichs» “9 worden. Das gleichen Tage abgeändert On üer (tennet, s schaft: Im W erke, Aktiengesell- Gel tetii ersammlung einem einzelnen B) vom 13. Feb - | sellschaftsvertrag binsi Tage is der Ge- ae a. S. Derr Tiefbaugeshäft in | Aeî erf Geres Niederetbe N.-M. QAG in die Gesellschaft Fa er N R iatuondia Shamuilabllal beträgt Amisgeriht Düren gels Nl ereinirag Abt A Grundkapital i der Umstellung ist das | die esellschaft rür Befugnis iltilen Deutshe Bank r,_1925 bei der Firma (Oöhe und D nta er 88 4 chafter sind der O haftende Gesell Gen, schaft in Hamb e Aktien-| b en ihm gehörigen Gehei Le amts : zwanzighausend Reichsmar 4 A . | : “e ; 5 id auptni A L f i 2 U Ee alversam urg. Jr etreffend bi n Sehermversadr 9 Qt M end Reichômark. ies t Hu s Deutsche Frucht, K Nr. 6, | ermäßiat word uf 1606 000 Reichsmark und zu vertret r sich allein zu zeichnen Hauptniederlassun Zweiostelle Gmünd kapitals), 5 (Wert a des Stämm- | Unternehmer Ott iefbau- und Steinseß- | 20 De ammlung der Aktionà 1 der | Lackfarb e Fabrikation v s ITEIE haft Faust e 973, betr. dié Geésell- | In Mi Rheinl. L s haft mit bes e affeefabril, | durchaefül en. Die Ermäßigung ist | mau en. Oeffentlihe Bekannt niederlassung i g in Berlin, Z id, [und 12 (Stimn er Stammeinlagen) | S. und d o Hirschfeld in H See zember 1924 ist di ionare vom il rben und sonstige on Laden | ut r Sesell- s Handelsregi [115977] Orschweier: D rankter Haftun bgeführt. Das Grundkavi gung ist ngen der Gesellschaft nntk- beam: g in Gmünd: , ZKweig- | word irecht) entsprech lagen) | unt er Tiefbau- Halle r Gesellscha ist die Umstell allen dazu öri gen Farben nebit mit beschränkt Beyer Gesellschaft | 9. Feb 5 Boa elsregister wurd imo bie Met ie Gesellschaft ist j 16, | geteilt in 4000 ndkavital ist ein- den Deutschen Rei aft erfolgen dur amten Albre : Dem Bank en. end geändert nternehmer Albert und Steinseb- Grundkapi aft auf 480 000 ellung | nebst all gehörigen Rezept B Die Gesells s: Haftung in Dresden: | Änton Bi 925 eingetragen die Fi am] nf seitherigen Ge iftsfü aufaelóit | 400 Neidsmark Stammaktien über je | Frankfurt E eiger. Gmünd ist Puck Pfreund\{uh nk- | Greiz, den 14. Feb buvg bet Halls rt Sperling in Reide- | H apital beschlossen 1 N.-M. bri en zu diesen Gebeten en und Die Gesellschafterversammlung pom | Witon- üder in. Düren und als irma | Pa oèudolf Dennig in l führer Fauf- | über je 20 ri bémark Vorzuasaktien In A S as Gmünd if Prokura für die Zweigstelle hüringifches Amtsgeri bat am 1, April 1914 begon Gefe | sdeänttce At E Mie S E Saite un e angegcb hat unter den im Ve- Büren r der Kaufmann Anton Bück A Dol Dennig in Grafe au Land» | der Generalvers mark. Durch Besckluß Os 16, derselbe befuat sei Makgabe erteilt daß gkn ian d gI Halle a. S, d 4 begonnen. h atás Haftun schaft mit be- dfla ge Schubrechte auf seine E aues \mftellung, E Bestimmungen die ._ Amtsgeriht Düren, uder in fei paniker Johann Gonsior M ausen und | zember 1924 rana vom 2. De- | Vretb mit einem Vorsta soll, in Gemeins f Gross Ger Das Amt s 17, Februar 1925 925 ist die Unistellu Am 3. Januar E p die Gesellschaft ein tamms- Lértvin b O0 ossen. Der Gesellshafts- | Düren P n R ent Seid) sind als Li N itellung iuGrid die Sabung der Um- | Jm ‘Bars Sachsen. [115997] vertretenden Vorst ndsmitglied oder stell In unser "Das ; [116009] eriht. Abt. 19, l 10 000 N.-M avid Gesellschaft 1660 R Einbringung wird Der R R %. Mai 1905 ist | In t, heinl. [115973 Ettonbei quidatoren | kapital g rechend in 83 (Grund, | worden: andelsregister ist eingetra sellschaft die orstandsmitalied de Ge; wurde heute ei ndelôregister Abt, B Walle. & : {lossen worden. Di ammkapital be-| die Stn . festgeseßt, so daß bi au derselben Gesellsch § 4 durch Beschluß | 12 as Handelsregister 115973] | F enheim, den 11. Feb word Einteilung) abgeändert A Es Zweigstell Firma „Deuts Tes | fabrik eingetragen: „Hu : Jn das aale. : Stammkapitals ist Ermäßigung des | gilt ammeinlage als v ierdur ] : A ¡luß | 12. Februar 195 ter wurde am A Februar 1925. en. geändert ‘1. Am 9. Febru e Gmünd“ : che Bank ,__ Gesellschaft „Huggo Schuh- n das hiesi _ {116018] Beschl ist erfolgt e gilt. oll geleiste Galbricllis -* Miche fterversammlung laut Maschinenfabri D E E Amtsgericht. B. 2957 die Fir bruar 1925 auf Blatt 1329 W. Amts, u zeichnen. aftung, Groß-Ge „mit beschränkte heute unte N Handelsregister A ist | T luß der Gesellschaft gt. Durch | Deutsch : O bat O a O Mena rank Eule Gesell; | Euti E N I M00 Butimiweilee M die Firma Richter & Co, in Frei t8geriht Gmünd R La S ? | Biusler ie dae A e E ie | Tage ift das Stammkavital um 190 0 es Steinsalz Syndi ) ( L h . e, ; j : i x. | betr.: Der Lichtspieli in Freiber ünd, nstand des Unt roß Gerau. ou er in Hall e Firma Paul | N.-M ammkavital en| fellschaft z Syndikat G kapital eia wege worden, Das Stanun- | Lingetra Z es@räntter aftung in fie Gn Va „oos, | mehr aft: Louis Peter ist ni Otto M ihtspielinhaber Ema | Goch Herstellu nternehmens ist: Die | Onhab e a. S. und ; „M. auf 200 000 R -M. er 190000} t mit beschränk S ¡t zwanziotausend Reichsma é: 7 Di i s Handelsregi (115995) | Fri orstandsmitalied ist nit | Sr rg Gottschalk i L E s ellung und der Verk . Die | Anhaber dev Kaufman als deren | Wie de R -M. erhö ung, Berlin, Ni ukter Haf- R D L Reichsmark Ea n: Durch Beschluß der Gesell folzend andelsregister Abt, A ist riß Klob ied. Der Kaufmann | Selellshafter i in Freiberg ist als In unse (11 fabrikaten, Das erkauf von Schuh daselbst ein mann Paul er Absaß 111 d rböht so-| burg in, Niederlassun schaft E N De Gesell» | 1929 persamm ns bom 90. Sager ees E A M beute | H M Braut, a tan Le n steten, Die ( das Handelsgeschäft ein- nter M ole teser A 6002] | 5000 G.-M. Stammkapital beträgt| le a getragen worden. Häusler | gerirags entsprechend es Gesellshafts-| Deuts Zweigniederlassung der Firma schränkter H Gesellschaft mit be- Reichsm Wi Stammkapital auf 10 000 Malent I: Qa: Karl M bestellt Zit dei Miegied des Vorstandes zember 194 Gesellschaft ist am j De- Dia: / eingetragen Pete heute | ist am 10 A Gesell schaftsvertras Das An den 17, Februar 1925 esterland- Hotel - Betriebs worden. Gesells L Steinsalz S tat (Ire D R N E G LER E E glente): Die Firma ist erl arder, | eut ul DEe P aNgabe, al Er L errichtet worden. {ma: "osef NRiddermann“ cden die | Gescäftöführer- finde 1, Kaufm f ¿ Vntberihi, etge | Um 28 3a! E a schast mit beschränkter Haf- i ( Maninlunae : Die [ svertrag entspre er sell- tr, 258: Die Fi rloschen. , in Gemeinschaft mit ei er befugt 9 Am 17. Feb zu Üedem. Inha! n“ mit dem | Friedri rer sind: 1 gestellt. N 9, Am 28 ränkter Haf ng, zu Berli nkter Hafz- nuar und 11 Rei gen bom 22. Ja intellan ist end abgeändert. Di Méierei Braak“ irma „Hermann Velk mitglied oder ei it einem Vorstands- a) auf Blatt 7 ruar, 1929: Schuhfabrik) i nhaber des Geschä viedrih Huß in ( . Kaufmann | (gur der G Aguar 1925 ist di I L E f DO E den in den Besch Mar 1969 Haven Ur E durcge nrt: * “der Mei raak“ und als deren J ere, | sellschaft zu einem Prokuristen die Ge- | & Kittel, S brik G Me Hofmann idderman ist der Kaufma fts | triebsleiter Konr: Groß Gerau, 2, Be C. Lorenz Akti [115923 Ermä esellschaft beschloss ie Umstellung| holt ab Dezember 1923; er it iee stimmungen di en angegebenen Be Amtsgeriht Düren Ni eiereibesißer Herm nhaber | Carl zu vertreten, Die Prok es niß b B tuhlfabrik Colmnik in Col riedri n zu Uedem. De Fa, Josef | heim a. M Fonrad Gökgen in Gi * | niederlassu ô ktiengesfellscaft ; 23] Frmäßigung des S en worden. Die 97 N geändert worden T E : je Umstellung und | D E E (hard Velke in B ann skar feiffer ist erlosch kura des betr: Der Kauf 01m Niddermann i m Kaufmann | G, . Main, 3. Kaufman jries- | Berli ng Hamburg Zweig-| erfolgt. D tammkapitals i . November 1924. G zuleßt am weiter bes Glossen n ing und demaemáß | Düren, RI Eutin. ‘d n Braak. leute Hans St s en. Die Kauf- Georg Kittel in C mann Paul Carl ura erteilt n in Vedem ist otishalk in S mann Christian erlin H.-N, B N g fiche unter | vert er § 3 des G als ist | Unternehmens i : egenstand des eintausendfünfbunde as Stammkapital auf Vi bas 1einl. [115974] ' An 16. Februar 1925 Wilhelm Wür euerwald, Offenbach und {Galter in das Ha olmnik is als Gesell] Go, den 16 Pro- | a. Main. Jede Me bei Höchst / r. 3925. ade ane ist entspreche Lene: deutshem Stei ist der Äbsab D i Di n Reichsmark zu er- 19) Sabüna andelsre ister wurde mtsgeriht, Abt. 1. zu Profkuriste à zu Franksurt a. M sind | Die Gesellscha indelsgeshäft eingetreten i . Februar 1925 fugt, die Gesells eshäftsführer ist be- Wamburg A E Stammkapital: 1 geändert | land. Der tial im r Ce Qua: Der Gesellschaf Ermäßigung ist erf Schu ar 1925 bei der Fi E worde J n mit der Maßgabe erri ff ist am 1. Januar 19% Amtsgericht, Groß Ge aft allein zu vert Eintragunge! [116 Sermann & Wint : 1000 N.-M.| nicht etrieb der Gesell Ln jesellschaftêvertraa erfolgt. | Shulte, Gesells “Firma Anton | Frankfür n, daß jeder von i gabe bestellt | errihtet worden Di ar : rau, den 12 ertreten. gungen in das H 116023] | beschr er Gesellsch ; t auf Erwerb geri; ellschaft ist 1000 if derentiprbend ir 7. Jan aftung in D aft mit beschrà fúürt, Mai haft mit ei on ihnen in Gemein- | tünftig: . Die Firma laute! Goth Hessi . Februar 1925 7 andelsre ünkter Haft aft mit | ellschaft d gerichtet. D A orten in A ane l 10 ung in Düren, ei eschränkter | Neagea Neue m, (115921 _mit einem Vorstandsmi Gemein- | künftig: Hofmann & Kitt N B, ssishes Amtsgeri 9% | Hei A E schaft ist Hastung. Die G ellschaft hat vielmehr die Ske Ge- weiter in § 9 dur die Be è 4 und | [ellschaft ist d , eingetragen: Die Ge- | gesell teue Cdeltabakwa 21] | mit einem stellv andômitglied oder | , Y) auf Bl A In das Ha ; 116005 lezfac arin nrih Bruhns ( ist aufaelóft worten, Die Firma clies gelaffenen Orudla selben Gefell urch die Beschlüsse d daft ist durch Beshluf d “108 N aft Zweigniederl ren Aktien- | glied b tellvertretenden Vorstandsmi einiat att 1191, die Firma 2 wurde h ndelsregister Abt f 005] | Gum Friedrich Hei ns. Inhaber: J V erloschen. n. Die Firma | durch d Ÿ sführenden Or A | Fecbérsantns 2 der- | [hafterversammlung pf er Gesell- | a, M. erlassung Frankfurt f erehtigt ist, die Fi ndsmit- | elmtate Oberschönaer K rma Bel‘ eute die Fi . A Nr. 1531 mersbach ch Heinrich Louis B ohann | Vermögen®êv D en Verkaufsvertrag z gans der notarieller Nieder versammlungen laut verigen Geschä ig aufgelöst, Die bis- | 291 tjehe unter Berl rt | schast zu is i irma der Gesell- | A. Meyer & c Kunstmühlenwerie in Gotha rma „Georg Luther“ Handelsregistereintr: [116010] mann, zu Hamb 18 Bruhns, Kauf-| schen erwaltung des euisches Stei rirag zwischen c etn Bade ririften von den gleiche ( äftsführer sind Liquid j in H-R. B| B 9553 nen. De Gese Co. in Oberschöna betr. Kaufm und als deren In: ither““ |brucr 1925 ereintragung vom 17 Haekert «© urg. / hen Holzarbeite es Deut-| b. H einsalz-Syndikat G CB i t worde gleichen [mtsgericht iquidatoren. E . Darmstädt r Gesellschafter M Jchong velr, ann Georg L n Inhaber de 929 bei der Fi . Fe- Reibe. Die offe waltungs rverbandes, Ver- - und deren Ges Dp 4. auf Blatt 1 )rden, iht Düren, : onalbauk Kon er und Nati- Meyer in Obershö ar Friedrich Arno getragen rg Luther in Got Der Wollmer u Be Firma „C. Au gesellshaft ist a Le offene Handels sch g stelle Hamb , Ver: \{lossenen bes efellshaftern g! schaft Grundstü, 170, betr. die Gesell- | D Frankfurt Aktien, B umanditgesellschaft tret rs{ôna ist von der Ver Gotha ha ein- | ist erloschen raneustabi: Die Firma is der bi ufgelóft worden. Bnk jaft mit beschrä urg, Gesell- Fou 7 Ren D ROYO E ck8 ell- ren, Rhei » Main. 115 , Verlin mit auf | tretung der Gesellscha x Ver a, den 6, F jen, ie Firma r bisherige nhaber | Siß: H räukter Haf nfapital 60000 R ag: vorstadt B llGale mi Bui See: | In das H E, [115978] Handelsregist [115996] | furt a. Main: Di iliale Frank- | Die Gesellschafter Hei ft ausaes{lofsen Thür, | ebruar 1925 Amtsgeri Ernst Franz Haker sellschafter Karl | po auiburg, “Gefell sGaftéverteaa mehrere Geschäftsfü „M. Sin ter Haftung i schaft mit beschränk- | 12. Februa andelsregister wurde 1} B - 2036. Gebrüve: ® a Halber tadt Arthur rokura des Fritz | in Oberschöô after Heinri Edwin Müller ür. Amtsgericht, N. richt Gummersbach Otto Weber. J l. Unt 13. Februar 1925 Na S EUtTtCag katsvorstand“ r rf Syndi- CHafiatbersani n Dresden: Die Gesell- | Franz Be e 1925 eingetragen die Fi am | & Co., Chemisch er Mosbacher | helm eh J Le Bornemann B Freiber Lir und Theobald Schwärzel in Gotha A Cie H Kaufmann, zu Znhaber: Otto Weber nternehmens ist die egenstand des Vertretung durch estellt, so erfolat die {hafterverjanmlung pon 7. Februar 1925 Mr er & Co. Metallgießerei und schast mit beschrä Handel8gesell- | Adolf Gentes s Ebert, Albert Geisel Freiberg en die Gesellschaft nur In das Ha 11 Handelsre E LE 1160111 | 22, & W. A O, r «U R Ss Durverund des | Oder dur ing e Geschästsführec Selitnrininmet Di Beschlusse angegebenen | Und R ete in Lendersdorf be! Sten, Die Gesellschaft i änkter Haftung: | Hembach, J li alentin Goebels, Karl ich vertreten. wurde ndeléregister Abt a 6006] | bruar 1925 vistereintragung vom 17 1} erteilte Prok thardt. Die an Quistorf Polzarbeiter Verband es Deutschen Gemeinschaft en Geschäflsführer i 4 L 1a Umstell nen eren Snhaber d ! üren, Gesell ist dur Beschl ' ulius rael, Ludwi , ar Amtsaericht F ibe D heute be Nr. 169 Mi 25 bei der F ; « ¿5e Han Profura ist erlos orf telle amb andes, Verwaltu Geschä af mit einem P F gemäß tas bef stellung und dem- Cranz Becher i er Modellschrein ellschafterversamml der | 9eL, Werner A rael, ZuDmIg Meyh- am 17. Fe reibera, rudterei Ge Der Thüri irkwarenfabrik Vi irma „Mechanisch seatische Gum en. be ti burg, und Förd ing8- äftsführer: D _Profuristen Dik auf Ms losen bs Winne | Neus r” in Lendersdorf u er | nuar 1925 aufaels ung vom 25. Ja- und Julius Spi üller, Otto Plan ( . Februar 1925. S sellshaft mit be zürinaer | Windhogen: rik Viebahn u. Cie,“ e | schaft mit be miwerke Gesell- beruflihen Interesse rderung der B Berlin-Hal Es E ilipp Fabian, val diatausend Rei 1m- ann Josef Müller i nd der | {äftsführ aelóst. Die bisherigen Ge hei pier und Alf er I E T R L L NE H Gotha ei chränkter Am Die Firma i e dul M schränkter -| insbesonder n der Mitglied Berlin- alensee, Emil Marks I, eén D a usend eidsmark zu Zur Vertret er in Gürzenih M tsführer Perez M erigen Ge- | yelmer und Dr. Wi ons Wachen- | Vrei Vesellschafter a eingetragen: : Amtsgeri a ist erloschen m 17. Januar 1925 ist di Haftung Ner e auch durch Ueb glieder, in-Stegliß, und arks, zu Der Seilida ever lee ist erfolgt. | deide Ges cia dtr Nt Iu . | Mosbacher und L osbacher, Gustav | loschen. Den K ilhelm Kulzer ist er- | Jn E [11598 rung des § versammlung hat die Die criét Gummerh. | Ge Gere beson e Ümstellung Eig dit, Pre My l ernahme unb | Berlin-Neukölln, Di Karl Rein, zu 1922 ift O Os von 99 Maz | mächtigt R in Gemeinschaft nur Frankfurt a. Main e Gottlieb in | bardt und Will aufleuten Adolf Neid- m Handelsregister ist h Glossen, ; 1 des Gesellschaft ie Aende- | Gw: ia ia A Ermäßigu eschlossen worden Die en Holzarbeiter V gens des Deut-| sellschaft kan: , Direktoren. Die Ge- : ent\vrechend i «20 "tg. q, I n, y Schmidt i id» | Blatt 614 d ; „heute au offen, und zwa svertrags be- mmersbackh ; na des Stammkapi Ie tungsstell erbandes, V esell 1 nah Maßgab s in 4 9 derd Beschluß in & 5 und weiter | 1- November 192 Handelgeiellichast seit | bestell, Die Gesellschaf zu Üquidatoren | 5 Main ist unter Be idt in Frankfurt | Sprib ie Firma Spezialfabrik bebin, Va C L ANO e- | Handelsregistereintr 118011 | 189 Eur De mfavitals ist er- | Stammka) Hamburg zu treue art ellichaftövertrags zum 3 A n E i esbluß derselben Gesell- er 2A. ( T oel Slouibalóte aft wird dur je Sweigniéberlassu r Beschränkung auf die Sto malerei & ärberei Grimm & Herzau Bp Firma lauten so A 1924 | bruar 199 ereintragung vom 17 1211 ift entspreche s Gesellshaftêvertrags | t ammfkapital: 5000 M Händen. jener 1927 gekündi zum 91 Tiés Ntederscrift D lung. laut notarieller mtsgeriht Düren, B 246. Pat n N derart Prokura A In Frankfurt a. M. | get omburg in Freital und T in mit bes üringer Druckerei oll: Hugo | Buchhandl bei der Lu Eu fenfibe Stammkapital: 60 aeändert worden tretung der Gesellschaft Die Ver- eine Kündigung so igt werden;" erfolgt worden. gleichen Tage abgeändert | Düren Rhe R tonnagenfabrik schachtel- « Car- ind, mit ein erteilt, daß sie ermächtigt S uten worden: Gesellschafter t 14, Sun ränkter Haftun sellshaft | Gumm ung Nichard Mahl nscke | Grundstücksges 000 N.-M. .| je zwei Geschäftsfüh erfolgt dur Vertrag jeweili verlängert sih vcr oden, | | ( : éin, Gesellscha rik vorm. Erich S ells em persönlich haftend at | Kaufleute Ferdinand Gri r sind dit Ge uni 1924 dahi g, und am ersbah: Die Firma i o in] mit b gesellschaft „Hall ï Geschäftsführer: rer gemeinschaftlich Kalenterj b ig um zwei wei 5. auf Blait 17 542 ; n das délbreat [115971] ellschaft mit beschr hade, | [ellschafter oder mit ei nden Ge- | Henry Sh Grimm und Au1| esellschaft gti, daß der Siß Amtsgeri irma ist erloschen eschränkter e-Hallgjerd““ amb rer: Ulrih B I). nterjahre. Kündigu eitere chaft Fal L DES, betr. die Gesell- | 14. Feb ndelsregister wurd tung: Dem Kau eschränkter Haf- uristen die Fi inem anderen Pro» E omburg, beide in Dresde Di Go mah Weimar ve ß der riht Gummersba . | Vertretungsbefugni: Haftung. Die burg, Carl Cohrs annwolf, zu emäß Nr. 1,4 Ab gung kann auch mit bese EnBier Daf Gesellschaft | L. Inden & 09, eger Me Firma | (009 u C A Min ben inde | ellschaft. . H. Miri SeiS t 100 „an L Dezember 190 9a en Stun E Gumuiersbath E führers E. E e O Tes S 0 Drt E ührungöbeftimmungen S E E A Geselliclaftervetsamemlu Dreéden: Inder der Lauf s E et leans N N atthäus Yrüller zu Off grie Las Grundk L E dée Umstellung ist rage 9 fien G Ot G i u Pardelsrogstereinfrogun vo (116013) e freitbjof Hammerse i ps E Büssing acta E Férnee Iul E e ad 6. Fanua ( e x ) tung v un! rau Job f Bs, ; oan Í è ain / K L, enva S ndkapit 4 ng i it ' otha. B edit ; rua 9” : n t t , u ï deko n, auf- rwa é ffe ; IT k s dusie angcacbenen e ala im Bo: 3 fülllang, bélte in Dire Ratêarina aa n (g Freun M i Ge nil norden, Das Geundfapital if E Freital, den 17. Februar 19%. wm das Handelsregister Abt [116004] Georg Frege fe), der Ftrma Johann Ie Lee dien, s Geschäfte: O beschränkter Bus: se hatt noi fanntmadungen der Ge telluna und d timmunaen die ande 8gesellshaf i; üren. ene rokura erteilt ; ist Ge- |9 t in Cnhab L it | Friedel urde heut lsregister Abt. B N ist erlosden. / dt: Die Firm aer Vankv Gesell rg. Siß: l Ctaer en im Deutsch Ge- Flefen, bas d emocmnáß weiter be- A aft seit 1. Januar 16s der aenannten Per! nah welcher je zwei 0 MReichsmark Di aberaktien zu je} J eberg, Queis. [115999] weianied e bei der Aktienges r. 205 Miciggeri a| gesellschaft. Pr erein Aktien-| 1925 schaftsvertrag vo Hamburg. eiger. en Neichs- O Ra O. ut red mtsgeriht Düren. . | die Firn N Personen gemeins{aftli Generalversamml urch Beschluß der Im Handelsregister B Nr. 3 i i ank erlassuna in Fi ellschafts- mtsgeriht Gummersb Robert Johanne ofura ist erteilt an} i 2 Geaenstand d m 9, Januar 18. Fc oufend Reichsmark La echs- Bes 1a zeicbnen k Rid oes M L L vom Firma J. G. . 3 ist bei der anb Fil „Firma „De rôbac). ‘obert Johannes B L I istt:1, es Unt C . Februar. Grmäkiguna D 4 figen, Die | Eberswald au Se 991 Süddeu ee L : a ist die Saßung der Urdftell ovember C O n L mnn & Söhne E einaebragen:. e eva in Ae GummersbacIt N mit Oer gt ist ge-| der v e ¡EeGretunig bw: erne gene Grie und ‘BVaustoff-Jud a om 98. Rethe i E V das Handelöre ister A [115687 Aae Aa n mit U reie Be ao Mes ( FFUnbrapital ung Lo Hernsdorf grfl. E ete 1 e und Albert Pte A Marx Lux „„ Handelsrogsterein tragung f S M erzede vertretunosberectiot oranee H. gon, dex Firma Vutomobibworke tung. Bat E beschrä Siee, Bar, detselbtn - Gesells S 4 durch Beschlu Via u e Firma Franz Schwei r. 36 | Stamm m Wege der Umstellun ift das stand des U erdem in § 3 (Gegen- eingetragen, daß dur Gefells otha, den 10, Februa) i Ros 29 bei der Firma Sa, . Fe- | kuren nber inde erteilten Pro- weig hergestellten aft in Braun- | schafter vom eschluß der Gesell- l : aflotherk j ) L j t mit | mea apital auf 1000 Rei g ist das | word . Unternehmens) abgeä beschluß vo! esellsaftet Thü ar 1925, ospe Wilhel » „Sanatorium | R erloschen. vos totoromni en Motorlast Sesfell . Februar 1925 i notarieller Niedersch flerversammlung en worder in CGberswalde einget mil | mäßigt word 000 Reicbsmark er- orden. Direktor Guili abgeändert | St om 28. Januar 1925 das ür. Amtsgericht, R bei Gum m Söhnchen zu R athmann «& He teil mnibusse, Ersab- iepene ellschaftêvertrag_ dahi ist der BE väedes ci per rift vom gleichen Tage Stb 1, Inhaber: Fleischermeister ragen | durckgeführt Di Die Ermäßigung ist Frankfurt a. Main Fa Peratoner in E von 390 000 M voll auf Goth , U, Das Be ospe| Julivs Wilhel; geler. Gesellschafter: E sowie Anhängewa und Zubehör- worden, dah der: Si ahin eändert 6. auf Bl. ft 99 j U Ea Sberéwalde, Gagansta ate M eeveria Tina Beschluß der Gesell- Vorstandsmitglied L rtellt aum weiteren eft e in unveränderter Höhe Un In Sa 1 im f Pandeioge en ist auf den L und Daniel Wn Auaust Rathmann Tir am . Dezember 1924 1 qu) Grund M Jabel ist der Gesellschaft E E A Goa Sina Un reden E N d des | 1925 ist die As van A NOR des § 3 (Gegenstand des Zu Absab 1 Amtsgeri wide Fou Delöregister Abt plL1600I) | übergeg and Karl Wirth i Sehter| N Dan Trin Leser Ua Wren M E Uer ciuants Ler: Cihäfcdtübree U Mete Drénden: Eine Georg Einenel i Eb sämtlicher Shlachterwar leine | \sprechend i aßung der Umstell ist folgendes es Unternehmens) Amtsgericht Friedebe (ftie net utt D0i de (bt, B Nr. 250 | tori eganoen. Die Firma i in Rospe | Handelsges mburg, Die offene | b1 der An- und etungóvertrags, | Vereinigte 6 Tier 1. Debver den: Eine Kommanditistin i n Fberswalde, d erwaren. end in 8 5 (S lung ente | sell des zugeseßt worden: Di vg (Queis). iengesellscha r _„Friß Neu torium Nosp a ist in Sana- Sgesellshaft hat R offene | braucht Verkauf v : | Vereini recht ist beend i geschieden. manditistin ist aus- e, den 11. Februar 1925 Geschäftsanteil (Stammkapital und | ei schaft ist befugt, das U ie Ge- C & Co} ft Werk Briealeb umever | Gummersba e Karl Wirth, No « | 1926 beoonnen am 12. Februar | trieb en Lastkraftwagen on ge-| W nigie Kitt und E 7. auf Blatt 9686 Das Amtsgericht df B.401 aneto abgeändert worden ein anderes Unternehn nternehmen an | Fulda, der „Fri in Gotha, Aveianie - Hansen A ch, geändert, ; spe bei | §. B. Sloman «& | ns aller sonstigen mit uns der Ve-| G erke, Aktiengesell\ MEREN E „Glüfauf“ 2000. betr. die Firma | Et L S haupt, S T A Schwarz- B 2749. Frank men zu verpachten. | Jn uns ; [116000] in Mi riß Neumever A ‘igniederlassung mtsgeriht Gummers werke Akti Co. Salveter- ranhe zusammenhä er Automobil- eneralversamml chaft. n der | Firma | Eber i N & C rz: | Aktie furter Báukv j nser Handelsregister B Nr, 198 Nünchen ei Ftienpesellsaft ——— A Bok engesellschaît. Bi an | Leldâtlen, % aren Dans irt Ats A E. en "A « „Frefduer Mpbv a herewalde, _|\ sellschaft mit h Co. Nachf. Ge- |t ugesellschaft: Di erein, | ist heute bei der Fi r B Nr. ! Bweigni eingetvagen: Die Fi af | Wall ofelmann erteilt Die an | geschäfter mit Ausnahm andels-| j . Vfktober 1924 i nare M S N Gli In das Handelsregister B [115968] | Jm We beiter Gettune: L Ae A Die Bankbitet- Aktiengesellschaft in Ful Gebrüder vor F ¿Friv Neumever N ie ra Fer 1 N le, Saale, N CA N Ps: fes geshäften, 3. der Betrieb eine Bank- [na Dee U Ua La Dresden: Di: Monde Gruhl in Eo ei der Firma et Nr, 33 | Stammkapit a Umstellung ist das trih sind zu rdentlide ermanú Die- | getragen word Fu folgendes © teisun Neumeyer Aktieno geunberz L Willy andeléregister À ist i 16022] | Hassa: er ist mi ist erteilt an Paul Sol rieb einer Auto- worden. Die Ermäßi att beschlossen Jofef Pröfil ist erlo R O al E A erfe v, Gal- | ermäßiat ital ‘auf 100 000 Reicbêmark |* B 39 bestellt en Vorstandsmit: | Generalversammlung rch Beschluß d: Gr, Briegleb Hans cleliGot: 0b: B G JoIEL aO unter 3485 | mitalied ode mit einem Vorstands Stammkapital: 6000 R M Gescbatis: fapitals ist erfolgt, Der § 3 des Ge: j oschen. ns | Heegermühle folgende iengesellschaft zu | durdgef al au E T m RiE G ist aro vom 31. 1, 15 otha, den 19. Februar 1995. S U leut N E ee L | - Dele M N E N RN.-M. Geschäfts: | (el haftövert at. Ver § 3 des Ge : ndfapital ist auf 136 000 sellshafterversamml eschluß der Ge- | tu1 chaft wit beschränkter ;o., | Grundkapital und sei g in § etr, ür. Amtsgericht. N Halle a. S pl: illy Voigt g - Werk Aktien und J rnsstt Koch, beide r Wil-| R „M worden. Grundkapital: nd qes- vemfer 1924 unk yng vom 10 Do: 1g. In unserem Handel er Haf- 9, betr. Sti eine Einteilung, und Grüg A Des Amt, en -16. K okruae: 100 der Generalyersa gesellschaft. Jn Fohann Theodor Ni zu Hamburg, EL ., eingeteilt in 600 pital: 12 000 . Februar 19% i ute bei der Fi ndelsregister ist | Gru e. Stimmrecht, aeändert Dad enthal as Amtsgericht. Abtei I vom 30. De ammluna der Aktionà zu Altona, Kaufl icolaus Bonness daber lautende Akti auf den Jn- ist | Co., Gesellschaft mit beschrän M L Ae aa is auf 400 000 Nei In unser Ha [11600 “vén Gadgun Pa Sn E tionäre | ist allein ufleute, Jeder von ihnen |" Geeitaa e Aktien zu ie 20 R.-M R E I RE E P aer eide M 7 Eseftri “Handelsregister 7] | Walle, S M S E O al 4 eei [E Ra Dos Berin ien: ung | durchgeführt. F t ee l dald) G trizitätswer? Leh wurde zur | Jn das QRrD, [11602 R.-M. Grundkapit jft auf £5 000 Bekannt wird bek 10): T TILTIRENt: : 0s S Es, : erner wird be annt Nr, 93 G m. Q esten (Thür. | Hans Dec Handelsregister B ist unter 2 0]| runo des 8 16 d ital \sow'e die Aende- ekanntmachungen Meme: Diel F N. Woldmann ist orstandsmitglied i . 23 eingetragen: in Lehesten unter chaft mi Fabriklager Geor Ban 54 —| oaecmáß notar es Gesellschaftsvertrag; olgen im Deut er Gesellschaft er- stande der Gefellscha aus dem Vor- | di mit beschränk! a Bankel Ge-| {lo} arieller Beurkund 48 ie Gefell utshen MNeichsanzei Orion Verw f ausgeschiede ; L lt D Hall ossen worden. od Ll fa Rae O nb, njelget, | besdLäutiee Beta s gen worden: Durch din Hermann Cy»now naen als ihre Ei und Bonness ränkter Haftun zaft mit | : Q Di schaft Einlage in d chaft ist Saftuug. Die Gesell- Handelsgesellschaft ist Q L offene | und zu ivigende ihnen aemeinsaftlidh L ree elöst worden. Lie uidator: ; | Fried gleihen T : tlih | 4 ebge ribl ein: a) das Lee oebörende tes Hamburger B e n VAura T nlage 1 des ernstein G on Adolf schränkte esellschaft mit be- r Haftung. Am 10. Ja: