1925 / 48 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gi vom 12. 1924| 38. Sebaldus Verlag, Gesellsch: Marienberg, Sachsen. [116601] | Náumburg, Queis. (1166101 f auf Goldmark dur Srräßigung de0] veungek ast n E Peeute S ba ; Gu | vit Vesdeändier Dastkita in Nücnbertt

; : i igenkapitals und eine Ae Jm Handelsregister is Heute auf | In unser Handelsregister Abt B Nr 1 Eigenkapita e eenns des Goldmark dur Ermäßigung des Eigen- | In den Gesellschaftecvecsammlungen vom : : Blatt 2% die Firma Max Bectel in | ist bei den Vezeinigten Tschirner Ton- Gesellschaftsvertrags nah Maßg L acttlagbaga A Pante E c 18 Bee Dritte en - s : Haft- |zu den Registerakten eingereihten Pro- kapitals und eine Aenderung des GeseUl- | 20. Dezember un . Vezember L = f A A i al E i S Mes Ti E E rfi beschlossen Die Umstellung ist | shaftêvertrags nab Maßgabe des zu ten 1924 wurden Aenderungen des tell» al a n de [S c Eg B ter at B eíla ge amm

: C ; z en ei id - | shaftsvertragss nab Maßgabe der zu den o

i Mara t vorden: Das Stammkapital | erfolgt. Das ( fapital beträgt nun | Registerakten eingerei<ten Protokolls be 1 l E F É e da o

Grszäfigaweigs Herstellung und ) ties it “dur Generalversamm/ungsbesG{uß O Reichsmark 10 000 NReichs- scblofen. U Die M O. S tg Es ¿ A agg A zum Ei Ci El Anze Ger und Preußischen Staatsanzeiger

j vom 17. Januar 19 vf i ; ; Ï f üßi :

Ri “VAmidgeridt Marienberg, mark” umgaestellt. $8 4 r. aa S A : liale Dina in S GEGLEIEMES Reichêmark 1800 n EiLéepitals belbiesien Die Uar tr. 48. : _GBerli D :

den 18 Februar 1925. dur< Generalversammlungsbes{luß vom E A Gesell hasterver ammlung vom| 17 Bayerische Tonverwertuugs- fieiona ist erfolat Das Stammkapital S i N, onnerstag, den 26 Februar N 1992 5 p |

17, Januar 1925 abgeändert. t e E 750 000 R-M etvbimvere, Amtsgeri<t Naumburg (Queis), 10. Januar 1 at die Umstellung. der | Gesellshaft mit beschränkter Haäf- L ne Mei berr? S in rt :

Marienwerder. Westpr. anns à unser Handelsregister i Ge | : " Qnbaber Molinek & 116609] | derung des Gesellshaftsvertraas nah | als sol<her der Kaufmann Dr Viktor Generalvers in Peribruct: v

Gan i : : E Befristete ei i ; A : den 18 Februar 1925. E auf Goldmark dur< Er- | tung in Nürnberg: Josef Kircbgeßner ift 39. Keyßuer & Schelter Aktien: s Anzeigen müssen dre i Tage vor dem Einrückungstermin bei der Gejichäftsfîtelle eingegangen cin. i

igung des Cigenkapitals und Aen- | nicht mehc Geschäftsführer, neu bestellt

Nr. 100 i : ; : f Stihcbe fin & | Naumburg, Queis, y i L : neralversammlung vom 14 der Umstellung geändert, Der K ? # P Gent ir O S [gendes | In unser Handelsregister Abt. A Nr. s : ai - San ree lm P ecielet B Avolf Ascher «& Co. in Nürn- | 1923 wurde eine Crhöhung des Grund- S andelsre it | Eni R in Osnabrü>k ist amn T delsreaister A [1166361] Am 10. Februar 1925 zu der unter | Weiter ist dur< den gleichen Beschlu eingetragen worden: Die Gesellschaft ist B t der n t Maia Das Giammfapital beträgt nun dreifig» berg: Die Gesamtprokura des Felir O E s zu iafeig a Tara s g El. [fetügrer daelhieden, Zur Ge- | ist heuté ber Nr. renn f s S gelb i CNLINK R $ 11 des Gesellschaftsvertrags abgeänder wIgreE, die Firma V s n, Dampfsägewerk, werk und Nußzho x tausend Reichsmark 30 000 R.-M. —. | Gärtner und der Élse Mühbsldorfer ijt | \0wie eine Aen erun es Gese 8 C ritiuk d A aeGlorerin ilt weiter bestellt die Che- | Scheiwe, Malermeister" Potsdam) ein- | Nekiingha t S er p ung in | worden. i A arienwerder, Westpr., den 19. Fe- | handlung in Gersdorf (Queis), heute 4 Geb «& Stern in Nürnberg: Die | erlos>en vertrags nah Maßgabe des in den Ne- S . h | 29] frau Katharina Schreiber, geb. Werner, | getragen: Die Ki ¿ri ‘Unghaujen: Vas Stammkapital ift Amtsgericht Scirgiswalde, ' i grob E L : ¿naer lls be- n unser Handelsregister ist ein- 3 gen: Die Firma ist erloschen. auf 60 000 N.-M tellt. d 0. 5 5 bruar 1929. Das Amtsgericht es Ge A Ee E g ere N aber Wt E R L L s LA ïn T erarien Die (rböbung ist zum vollen E m gan A ist ein sdafistürer erar Jex bestelien Mee Amtsgericht Potsdam, 16. Februar 1925 Se almvertrans i emaß S ri 2E ih f tôgeri mburg (Que1s), E I L M ürnberg, Allersberger Str. 26. Vffene | Betrage von 10 (zehn) Millionen Mark : Am 11. Februar : retungsberechtigt. : ellung geändert. D E uon e R seitherigen Betriebe entstandenen For, Handel snesellschaft seit 1. Oktober 1925 | durchgeführt Das Grundkapital beträgt Zur Firma H. Westermann in Osna-| Zur Firma Julius Balis G. m. f. H, | "Lam. tsrecifter 4 g (218637) | Am 18 Februar 1925 zu der unter | “Sn das Gandelsregister Abteilung B MAF ou, iy, CLLIES R R derungen und Verbindlichkeiten auf den | Yesellshafter Ernst Frommann, Kauf- | nun 15 000 000 P.-M fünfzehn Mil. brü: Der Siß der Firma is nah Nahne, in Osnabrück: Das Stammkapital ist auf | Ne 989 Ein elôregister À ist heute bei | Nr. 65 eingetragenen Firma Z Walter | ist bei der Sp d Leihkasse des 25s das, Hesi Fatatregtes L (116812) | Diplomingenieur Georg Luzky und die Ve- | mann in Nürnberg, und Friedri From- | [ionen Papiermark und is eingeteilt L Dönabrü, verlegt. Nunmehriger 24 000 Neichsmark umgestellt. Dur Ge- | Ks 199 (Firma „Zrib Nathan, Nowa- | Gesellschaft mit beschränkier Haftung in Kirspiels Haddeb “G E b. H 1 bei der unter Nr. 163 eingetragenen | Neuss. Handelsregister wurde fol- E Josefine Oerthel in Nürn- | nann, Buchändler in Laufamholz. (Se- | in 15 000 auf den baber lautende Aktien d aber ist der Kaufmann Heinrich sellschafterbeshluß vom 26, Januar 1925 |Fert- „in Nowawes) eingetragen: Dée | Reclinghausen: Das Stammkapital 1st Selk (Nr 7 des N ist s), heute fols offenen Handelsgesellschaft Gebr. Glasen, ori Maven erg übergegangen und wird von ihnen | s4äftézweig: Buhandel und Verlag. | zu je 1000 P.-M. Die Ausgabe der estermann jun. in Osnabrück. ist Ziffer 3 des Gesellschaftsb [Firma ist erloschen. auf 150 000 R.-M, umaestelll. $ 2 e: A LLISERTS F N Veiclimamete in Mayen, folgendes | gendes eingetragen: 1925. unter unveränderter Firma fortbetrieben, | 99. Dr. Wilhelm Ermer in Nürn- 000 neuen auf den Inhaber lautenden Zur Firma v. Kempski & Mohr in BleEenT aodnbdet ertrags ent- | Amtsgericht Potédam 17. Februar 1925 | des Gesellschaftsvertrags if dur Gesell- ies getraaen, s a E é ati: Die || Bat R G geias E s a in ener Handelsgesellschafl bera, Lorenzerplabß E Bs Ler Men zu je 1000 Æ erfolgt zum Nenn- n E g ALiB y Frl rete Zur Firma Büro-Bedarf G m. b. H Piat > vas P EA O A s ent- CSrébm it MRNZiAR S a Die Gese j „U. . 40, Hl eit 1. Januar : i i | betraa. zymakowski in Osnabrück ist e {in Osnabrüd. Das S ital ist auf . ; Id: ? r_Um}teuung geaänderi, S Entre Tf A A d G (8 ista Ag ju T obbiuk tor Ger E 5. Friedrih Schwemmer's Buch- Ter De "Wilbelm Ermer Vi Nürnberg “40 Ving Werke vorm. Gebrüder Dem Ingenieur Helmuth blie t 9000 Meicddiiait amacltet Die E Zn das Handelsregister A ist heute bei on Abteilung A: in Mi l P Al Mes AEN Mayen, den 18. Februar 1925. zu ia Durch déi tus F c eeeren druckerei Juhaber Hans Schwemmer | pj, Herstellung und den Vertrieb kos- | Bing Aktiengesellschaft, Hauptnieder- » Osnabruü>k ist Gesamtprokura derart ete stellung ist durchgeführt. Dur Gesell- E 1074 (Firma „Jungdeutscher Verlag | . Am 13. Februar 1925 unter Nr. 678 | !" S Adi E. b 1995 B ees mdf ital uf ‘80 000 Reichs- | N Nürnberg: Der Jnhaber ift gestorben; | metisGer u. pharmazeutischer Präparate. laffung in Nürnberg, mit Zweignieder- teilt, daß er berechtigt ist, gemeinsam mit |<afterbes{luß vom 23. Januar 1925 ist |: urt Fliegel D eingetragen: Die Be Firma, „Chemische Fabrik, Hermann Das ‘Ymtögetidt Abt. IV E Lz S run ZaE a ¿oe Grundkavital ist das Geschäft ist auf die Bubdruerei-| 91 Julius Karpf mit dem Sih in | lassung in Berlin: In der Generale einem anderen Prokuristen oder Hand- der Gesellschaftsvertrag entsprechend ge- Lima ist F: Inbuke Ne>linghausen S und als deren G 09.29, Meine Sd vas Sd CGREL S eleitet în e 400 Äftien u 200 Reichs- “ate n E it Nürnberg, MRothenburger Straße 138. versammlun R „Dezent Ea O die Firma zu N is R Ea mtsgeriht Potsdam, 17. Februar 1925. | Inhaber der Ingenieur Hermann Weyres E N [116652] U a , ber: , Kausmann i DE1 ; C e. 4 ma W. Bo lens E ea ras E E N d P A V betr. die Firma Sächsische Schleif- mark. : dieser unter unveränderter Firma fort- Nürn L Gesbäft wi . Sgreibwaren | Goldmark dur< Ermäßigung des Eigen- Zur Firma Otto Deußmann in Osna- gesellschaft in Osnabrück. Das [tien Potsdam. [116638] | Rostoc Im Handelsregister A ist heute unier Nürnberg. Geschäftszweig L y j nan! ula! Grund D: ck, MecktIb. [116646] Í : \cheibenfabrik Se> & Werner, Ge-| Bei H-R. B Nr. 12, Firma, Aer betrieben. Großbandel und Export. fapitals und eine Aenderung der Saßung brü, Iburger Str. 49: Die Firma ist er- | kapital ist auf 80 000 Reichsmark um- | g, Lei der in unserem Handelsregister | Jn das Handelsregister ist heute die | 2 100 die Firma Kauffunger Wurst sellschaft mit beschränkter Haftung aemeinnüßicer Bauverein, Aktiengesell- 6. Pressolith Kunstmassen - Werke| 2 M. & V. Ullmann in Nürn- na< Maßgabe des zu den RNegisterakien loschen. estellt. Die Umstellung ist durcaeführt Abteilung B unter Nr 148 verzeichneten irma Paul Friedrih Joerges mit dem und Fleishwarenfabrik Heinrih von Berg- in Meißen, wurde heute eingetragen: | schaft zu Neuß: Dur< Beschluß der Gesellschaft mit beschränkter Haftung in | berg: Die Gesellschaft ist aufgelöst, das | eingereihten Protokolls beschlosten. Das Zur Firma S. Lenße & Co. in Osna- Dutch Beschluß der Generalversammlung | Sesellschaft min beschränkter Haftung in | Siß in Rosto> und als dere Inhaber | Qn t Ober Kauffung und als deren Durch Beschluß der Gesellschafter vom | Gêneralversammlung vom 7. Jana Nürnberg: In der Gesellschafterversamm- | Geschäft ist in den Alleinbesik des Ge- | Grundkapital beträgt nun dreizehn Mil, brü, Iburger Si 49: Die Firma vom 24. Januar 1925 ist der $ 4 des Ge, | Firma „Grundstücksgesellschaft am Lfingst- | Kauimann Paul Friedrich Med es in | Snhaber der Rittergutsbesiber Heinrich 9. Februar 1925 ist laut Notariats- 1925 ift das Grundkapital auf 164000 ‘ava e sd" Dezember 1924 Me die | rE ters Martie Úllamne, Kaufmann | lionen siebenhundertfünfundsedagigtausend E en, C MeriTens entsprehend der Um- berg mit ae Haftung“ in Pots- | Nostok cindtradA Als Gächäflszweig von Bergmann, ebenda, eingetragen ZUr ô

; ì das Stamm- | Neichsmark umgestellt. Fl; e - Reichsmark 13 765 R -M. —, ein- Zur Firma Florenz Menzefrike in | stellung geändert. Als ni ; } dam ist heute folgendes eingetragen | j ; Grifation are j VOrdEN. is E : Prrital aut Fürfunbacitäigiane Umstellung der GesellsWaft auf Colmar | in Nürnberg, überoegangen, der es unter | eieilt in 275 000 auf den Inbaber lau: Y W.ssingen Nr, 46: Die Firma it ore | wird veröffentlicht: Das Grun kene "c | worden: Durch Beschluk der Gesellchafter- | Ves betten. Genen gritationsgeshäft. |" Amtsögerich! Sihönau (Kabbach)

kapital auf fünfundachtzigtausend Reichs- Amtsgericht Neuß. Frmäßi des Ciaenkavitals und | unveränderter Fi weiterführt. Die y t ntlicht: J : chäftélokal: Karlstr. 7. : Hz mark umgestellt und der bisherige Gesell- L ae a rie Les MetelichastMverirags | LOR ber Milte, Erbe M retolden. tende Stammaktien zu je 50 R_M. und M loschen. in 4000 Aktien über je 20 Reichsmark zer- | verfammlung vem 30. Januar 1925 ist | Rosto, den 31. Januar 1925. 4 Bear E

S vom 15. April 1918 dur | Nienburg, Weser. ; i L; be n N L Zur Firma Hempen, Hahn & Co. in | legt. Die - Aktien laute Fn, [ Unter Abänderung des $ 3 des Gesell- Tant schaftsvertrag vom pri < & beschlossen. Die Umstellung is erfolat. | 93 Hiob Fleischmann in Nürnbera, -M. Jede Vorzugsaktie gut Bee Die Gesellschaft ist au baber. Je 5 Ætien von L E Do \<äftevértrags das Shainmkévital auf Amtsgericht, Öehiuan, Wicienal TLGGSS

Co. in t worden. Die Um- das hiesige Handelsregister B if ; S infund- | i . Hiob | aktien zu je 1 N. s snab1 / fgelöst. l ) l 8 ¿ s t dur gef ver Firma Sie Kunstwerk- E Tat E a. DeutiGhertnstr 49. ade bo hat nun ein se<zehnfahes Stimmrecht in Die Firma ist erloschen. Neichsmark gewähren in der General- Aga u Reichsmark umgestellt. Bekanntmachungen aus dem Handels- Meißen, am 19. Februar 1925, stätten enten O Neichömark Geschäft8uveia: Streibwaren Groß- ai 4 Gese Nami näher bezeich i Gat Tuma our daa M Chemis{-phar- na Ln mtsgeriht Potsdam, 18 Februar 1925. E E rrotstè S regcsteX des Amtégeridts Saa i

; Mony rg Nor? 3 Neg.), : 7 Z s neten Angelegen i: ceutishe Fabri towi ig-| Zur Fi s S E ; ( r ist zu andelsregister and 1 D.-Z 216,

Das Amtsgericht. { in Nienbura-Weser (Nr. 20 des Beg 7. Kunstleder- und Ledertuch-Gesell- | handel und Erxvort. Nürnberg, den 13. Februar 1925. niederlassung Osnabrück: Die Firma i in ênabrüd: Das Stamenkapitel ift M ie L: E er O L L

heute folgende eingetragen: schaft mit Gesellichaft Haftung in Nürn-| 94. Preß Stanz- und Ziehwerke - Amtsgericht Registergericht. von Amts wegen gel ht. ma ist 9000 Reichsmark umgestellt Die Um- In unser Handelsregister Abteilung À | Nosto>k eingetragen: mann Josef Niehle in Todtnau if Pro- \

Merseburg. / [116605] | Durch Besluß der Generalversamm- erg: Die Gesellshafterversammlung vom | Rud. Chillingworth Aktiengesell- Zur Firma: Fri ; LlRna 2 s > ist heute unter Nummer 666 die Firma | Nah Umstellung der Gesellschaft auf | kura erteilt 12 Februar 1925 In unser Handelsregifter J Nr. 16 ist S n E R (em Î E 12. Januar 1925 ai die E schaft in Nürnberg: Die Generalver- Oberhanusen, Rheinl. [116620] eut U! C. i; ote ist auft atung D t N os E Anton Hoffmann, Samen - Centrale, | Goldmark, die durchgeführt ist beträgt das | Handelsregister A Band 1 O.-Z. 69, heute bei der Firma H. C. Weddy-Pönidke stell He t Neichémark, % 15 2 3 Gesellschaft auf Goldmark und eine Aen- sammlung vom 27. Januar 1925 bes{loß Eingetragen am 17. Februar 1925 in Die Firma ist erloschen. : Nelichsmark erhöht. Dur Beschlüsse der Quedlinburg, und als deren Jnhaber der | Stammkapital nunmehr zweihundertfünf- | Firma Kornel Webel in Zell: Die Firma

m. b. H., Zweigniederlassung Merseburg, ( E ung a L Ertlalsunger) l s derung des Gesellschaftsvertrags g die Umstellung auf sdmark dur Er- : À Lei Ne , Firma Oskar Unter H.-N. A 1535: Die Firma Gesellschafter vom 27 November 1924 ift Samenhändler Anton Hoffmann in | undzwanziatausend Goldmark. ist erloshen. 12. Februar 1925. LUITGIN Lvorven: . Ae ZORgEeD 8 29 (Auf ds ntshädicung) geändert rge ded De IE PreEs Sol t. mäßigung des Cigenkapitals und die romm in Oberhausen: Die Passiven Westfälishe Tabakmanufaktur Richard | der $ 5 des Gesellschaftsvertrags eni- Ouedlinburg eingetragen. Der Ehefrau r Kaufmann Richard Blanke in | Handelsregister À Band 1 O.-Z. 69 a: lajung dex Firma in Mersevurg ist cuf- Amt idt Ni 1b (W), 14, 2. %5. e en. Die Umstellung ist eis ; | Aenderung des Gesellsaftêvertrags nad der Firma Oskar Fromm sind von dem Laux in Osnabrück, Rehmstr. 3a. Jn- | sprechend der Umstellung und Erhöhung | Katharine Hoffmann geb Rues, in | Rosto ist dur< Tod als Geschäftsführer | Emil Webel in Zell (Wiesental). Jn- gehoben. Die Firma im hiesigen Re- ¡ Amtsgericht tenburg d Lf, 6. ©9. Das Stammkapital beträgt nun 7 Maßgabe des zu den Registerakten ein- neuen Firmeninhaber Kaufmann Karl haber ist der Kaufmann Richard Laux | geändert. Quedlinburg ist Prokura erteilt. der Gesellschaft ausgeschieden. haber. Emil Webel, Bäder in Zell,

gister gelöscht. ; E (s Reichêmark fünfundsiebzigtausend gereiten Protokolls Die Umstellung Viebro> in Oberhausen niht mitüber- daselbst. Zur Firma N. Mever & Co. G. m.| Quedlinburg, den 20 Februar 1925. Den Kaufleuten Hermann Ceiparh 12. Fefruar 1925

Merseburg, den 13. Januar 1925. Nordenham. : [116615] | Reichêmark ist erfolgt. Das Grundkapital beträgt | (ommen worden. Inter H.-N. A 1536: Die Firma | b. H. in Osnabrü>k: Das Stammkapital Das Amtsgericht, und Dr. Friß Timm, beide zu Rostock, R C HEZ R Das Amtsgericht. In unser Handelsregister Abt. B ist | 8, Louis Katz in Nürnberg: Das Ge- | nun zwei Millionen siebenbundertvierund- Amtsgericht Oberhausen, Rhld. Walter Grigull in Osnabrü>k, Bramscher | ist auf 2400 Reichsmark umgestellt. Die mern meen ist Gesamtprokura erteilt. Sinsheim, Elsenz. [114542] heute zu Nr. 20, betr die Firma Olden- at ist mit allen im seit Ee Ge- | siebzigtausendfünfhundert Reichsmark ini Er t Straße 26. Jnhaber ist der Kaufmann | Umstellung is durchgeführt. Dur<h Ge- | Radeberg. Handels: Zum Handelsregister der Zweignieder-| Handelsregister B Bd 1 O.-3. 5 (Ba-

itz. 116606] | burger Heimstätten Gesellshaft mit be- tsbetricebe begründeten Forderungen | 9 774 500 R.-M. —, einoeteilt in 68 500 [116621 a j Auf Blatt 530 j - | lassungen Stavenhagen und Waren ist ein | dische Eisen, u N i Il

r u Handelsreg:üter L ist a {ränkter Haftung in Nordenham, ein- | ynd Verbindlichkeiten auf die Kaufmanns- Stammaktien zu je 40 R.-M. und 1500 roman Me (os In Cas S 37: Die Firma n n G Rae e ar IES registers ilt heute V fesigen N inhalilicb aleidee: Eintrag erfolgt. me Let D rie A, E 17. Februar 1925 unter Nr. 146 die offene R gen: & der Geselliofierver- cheleute Grana und E Ls Lis Vorzugsaktien zu je 23 R.-M., géeiient .-R. B bei Nr. 1, Firma Herm. Tigler, Stephan Borgelt in Osnabrü>, Trift- | der Umstellung: abgeändert. Georg Voß in Radeberg und als ihr Jn- osto>, den 19. Februar 1929. Siß in Sinsheim an der Elsenz): 1. Nach Handelösgesellichaft in Firma Walter |- O S E E E l f Cs E Lek Sirura: i auf den Inhaber, leßtere auf Namen sellshaft mit beshränkter Haftung in straße 26. Inhaber ft der Fabrikant} Zur Firma Amazonenwerk H. Dreyer haber der Kaufmann Georg Max Ewald Amtsgericht, Bescbluß der Generalversammlung vom Hoffmann und Sohn mit dem t Ah pn g kapital uf 10 000 Reichs- (esen Handel sgeî llschaft seit 1. Januar E Fin> Juh. Jakob Oberhausen: Das Stammkapital ist ge- Stephan ore daselbst. i A An ns, Landkreis Osnabrück: O Johannes Voß in Dresden ein- Gs 2. Oftober 1923 is das Stammkavital Meseriß eingetragen worden. Persönlich | da 9 ah “rie Bo g A a H B seoer andelege U Prokeèa “déx 29. August Fin> Juh. ¿t | mäß Gesellschafterbes<hluß vom 27. Ok- Am 13, Februar 195: as Stammkapital ist auf 20 000 Reichs- | getragen worden. ¡FNuorgebener Geschäfts- | Salzwedel. i [116648] | auf 1 200 000 P.-M. erhöht. 2 Nach haftende Gesellschafter derselben ind der | mark umgelte E er F barándert D Petterge e bl ibt besteh Wagner in Nürnberg: Die Firma i tober 1924 auf 500 000 Reichsmark er- FS - Zur Firma Osnabrücker . Electricitäts- | mark umgesteilt. Die Umstellung ist durh- | zweig: „Handel mit Toilette- und Haus-| Jn hiesiges Handelsregister Abt. A ist | Bes>luß der Generalversammlung vom Hotelbesiter Walter Hoffmann in Meseriß | scaftsvertrags mgemäß abgeänder Jenny So Fab is Amoeca Gesell- erloschen. iy j mäßigt und umgestellt. Die Umstellung Werk G. m. b. H. in Osnabrück: Durch | geführt. Durch emein vom | haltartifeln.) _| heúte unter Nr. 294 die Firma „Erste | 19 Dezember 1924 is das Stamm- und der Kaufmann Günther Hoffmann in | worden. ; den 17. Feb 192% 9, Schokolade elg une bn ütt 2%. Johann Groetsch in bers ist dur<geführt. Der Gesellschaftsverirag Gesellschafterbes{hluß vom 27, Januar 27. Januar 1925 ist Ziffer 5 des Gesel-| NRadeberg, den 18. Februar 1925, Süddeutshe Strohseilfabrik Friedrich | kapital von 1200000 P.-M auf 120 000 Landsberg a. W. Die Gesellschaft hat am Nordenham, den 17. ruar . [saft mit beschränkter Hastung inm : Grübelstraße 25. Inhaberin Clisabet ist entsprechend geändert. 1925 ist die Gesellschaft aufgelöst, Piano- schaftsvertrags entsprechend abgeändert, Das Amtsgericht. Burkert, Werk Salzwedel“ in Salzwedel, | Goldmark umgestellt Gleichzeitig wurde 2. Januar 1925 beaonnen. Amtsgericht Butjadingen. Abt. I. berg: In der Gesellshafberversammlung | Groetsh, Optikermeisterswitwe in Nürn- Amtsgericht Oberhausen, Rhld. fortefabrikant Albert -Rohlfing in Osna- | - Unter H.-N. B 244: Die Firma Nord- Zweigniederlassung der Firma „Erste | die Erböbuna um 30000 G.-M. auf Amtsgeriht Meseriß, 17. Februar 1925. R vom 18. Dezember 1924 wurde die Um- | herg Cingelprokurist: Käthe Groet\h, E / rüd ist zum alleinigen Liquidator bestellt. | westdeutsche rvrgle-Derkriebgels Bast Radeburg. 1166991 | Süddeutshe Strobseilfabrik Friedrich | 150 000 G.-M. besclossen.

E E E Nordenham. [116614] | stellung der Gesellschaft auf Goldmark | (zes@äftsführerin in Nürnberg. s Dein [116623] Zur Firma . Osnabrücker Kupfer- & | mit beschränkter Haftung in Osnabrück, | Auf Blatt 100 des hiesigen ls« | Burkert“ in Gerabronn, eingetragen. Fn-| Sinsheim, den 12. Februar 1925.

Bad [116607 Sn unser Handelsreaister Abt. B ist | dur< Ermäßigung des Cigenkapitals und | s<äftszweia: optishe Anstalt. Geschäft Oberhausen, L Feb «e 1995 in Drahtwerk in Osnabrü>k (Aktiengesell-| Möserstr. 4a genstand des Unter- | registers, betr. die Fivma rüder Haake | haber ist der Fabrikant Friedrih Burkert Bad. Amtsgericht. Pas Dat j fter A O.-Z, 375 | beute zu Nr. 36, Firma Einswarder Verminderung der Zahl der Geschäfts“ | wurde seither von Johann Georg | _ Eingetragen Nr 110 rar Koblen- haft): Das Grundkapital ist auf | nehmens ift der Vertrieb der Erzeugnisse | in Medingen, ist heute eingetragen worden: | in Gerabronn. Dem Kaufmann Her-

Zum Handeléregister Ä “D6 | Bauaesellsbaft mit bescränkter Haftung | anteile sowie eine Aenderung des Gesell- | Groets{< unter nit eingetragener Firma | H.-R. B bei Nr. 110, Firma t 4 3800 000 Meichsmark umgestelli, Die der Erpresso-Kaffeemasbinenfabrik Gesell- | Prokura ist erteilt dem Assessor John | mann Volz iw Salzwedel ist für die | 8pre “A , 116654 wurde bei der Firma Friedrih Frey in in Friedrich August Hütte eingetragen | schaftsvertrags nah Maßgabe des zu den | ketrieben vertrieb Rebbelmund, sellschaft mi Umstellung ist durchgeführt. Dur<h Ges- | schaft mit beschränkter Haftung in Ham- | Shüder in Klobsche. Zweigniederlassung Salzwedel Prokura | Premberg, E [116654] Mosbach eingetradzen: Die Firma ist er- idr egisterakten eingereihten Protokolls be- 97. Fleis<hmann «& Karpf - in beschränkter Haftung in Sterkrade: Das ueealhersammlungöbei<luk vom 16. Ja- burg-Altona. Stammkapital 5000 Reichs- | Amtsgericht Radeburg, 18. Februar 195. | erteilt. ; «Q E Hande dreaister A ist losen. Dur Bes{luß der Gesellschafterver- | schlossen. Die Umstellung ist erfolgt. Das Nürnbera: Die Gesellschaft ist aufgelöst Stammkapital ist gemäß - Gesellschafter- nuar 1925 ist der $ 3 des Gesell scha?ts; mark. Der Gesellschaftsvertrag ist am. Salzwedel, den 19. Februar 1925 Tir G Le, t e I NLER

Mosbach, den 14. Februar 1925. sammlu vom 19. Dezember 194 ist | Stammkapital beträgt nun fünftausend Urnverg: 1e s be ait 1 geo. | hes<hsluß vom 10. Februar 1 auf vertrags entsprehend geändert. Als nicht 26. November 1924 festaestelllt. Zu Ge- | Radolfzell. [116643] Das Amtsgericht, i s E er. S. M

Du M, das Stammfkavital auf 140 000 Neihs- | Neichômark 5000 R-M. —_ T s L Maschiüsis & [20000 Reichsmark erat und um eingetragen wird - veröffentlicht: Das asser sind bestellt die Kaufleute | Handelsregister B Band I O-Z. 40, ¿ Deer N. L., folgendes eingetragen in Nürnberg, i 3 Lu Die Umstellung ist durchgeführt, Grundkapital ist in 48-000 mit den fort- , Rudolf Pentermann und Heinrih Schäfer- | Metallwarenindustrie Singen Ges. m. St. Goar. [116650] Emil Walther ist als Gesäftsfübrer P

‘4

E Di E f umgestellt und der $ 5 des Gesell-| 10. Dörr « Co. Apparate - Fabrik mit dem Sih in ent : S , ‘IvaTet ngen Wel. M.-Gladbach, [116608] be Ft8vertrancs dbempemáß abgeändert | Königéstraße 52/1V. Offene Handel8gesell- | A5 T B, Gn ; » n: [9 3 des Gesellschaftsvertrags ist en laufenden Nummern 1 bis 48000 ver-| mann, beide in Osnabrü>. Jeder der te- | b. H. in Singen a. H.: Die Firma is ge-| Jm Handelsregister B Nr. 9 ist bei d änef&iébe ' ; > E more Der E D [ha let 1. Nopenber A E Georg Müller ngellagezfabrit. n rohen e ha usen, Rhld ene O E, lautenden s ici E e: Been at ‘mit, beschrinler Paftung" Fima Georges Veiling & Go. Aktien- Bucbbalter Julius Sina i Spree u N Î : ouis Müller ist ausgeschieden und (il | [0a i niedsfrau L 99. Rudolf Gaebel in Nürnberg: ' j y ¡P G . der Gesellschaft y 1 Tam gefellshaft in Bacharach, eingetragen | bera zum Gescäfteführer bestellt. -R. B 246, „Simons & Gier, | Direktor Dr. jur. Bruno | line gen. Karin Dörr in Schwaig | +3 fH : Luhe erei Zur Firma_Wilhelm Vaßmel G. m. | machungen der Gesellschaft erfolgen aus- | Durh Gesellschafterbeshluß vom 13. Ja- | worden: G 1 E L g enndeliaaht M -Gladbad: Dur | rers in ricdrib Anu Hie als Ge-| (98 dee Kaufmany Cranz Kagger in Zu: | os Saban Simon sd riesen, | OsorHausen, Wein, 10 D L i "00 Rb un mer den Dentsden Meid-| pa, I dog Gmmapital au | Dur Besstuh dec Generalversamm. | 0M s Angi der Generalversammlung vom | f pzftsfi lt. zweig: Va Fo. i ingetragen am 17. Februar i O ! L OE T at ? Mt, j ung vom 18. November 1924 is das Ds 23. Dezember 1924 is das Grundkapital S Februar 1925. | und Fabrikation von Zahngold. net D eo tial P: „R. B bei Nr. 148, Firma Karl Mie gelteutt, Die Umstelung ist burt | iee, Ee H aid 2 Les Es 13. Februar 1925. Grundkapital der Gesellschaft auf ÎtudGenratet 116655 auf 600 000 Reihêmark umoestellt. Die | "Amtsgericht Butiadingen. Abt, 1 | 11. Eisenbeton - Baugesellschaft | 3 Geschäft ist in den Alleinbesiß des | dah, Metallgießerei Gesellschaft mit be M9) Januar 1995 t C 3 La E Co. Gesellschaft mit beschränkter Haft E 1005 000 Reihômark festoejegt worden. | Bn Handelöregister Abt. B Nr. 16 isi E M angeegy. se N bee ias fal nr M GesGrüuter Dee Gesellschafters Hans Paul Scheibenreif [Seines Hafturg in E. er A fe Da Ditbreierk e Ma in Osnabrück Möserstr pg Sacenitais R E P R 116641] | d Nie Merabiepung des Aktienkapitals ist dle bei ves ic Glas und ‘nal T D) L rira V Y . n I e m n É z s V , «| Im 7 Y ¿Que r Ir. E. M ate geändert. N Das Grundkapital zerfällt in | Nordenham, (116616) versammlung vom 31. Dezember 1924 Sen, E CRLEE ARPIESREIENS ius A 9. Januar 1925 auf 10 50 ute Firma Sdnabruder Brotfabrik H. | des Unternehmens is nag und HEereiE e A H O... 128: “8 3 des Gesellschaftsbertraos is dahin werte Ernst Jen, Ret, $000 Aktien zum Nennwert von je 300 | _Jn das hiefige Handelsregister Abt. B | wurde die Umstellung der Gesellschaft auf ima ee E ller & Co. Gesell- | Reichsmark ermäßigt und umgestellt. Die Fett hme Aktiengesellschaft in nao | it l. 5000 R Remo e Gesell. Colonialgeschäft Kohler, Jnhaber Ludwig | abgeändert worden, daß das Grundkapital N a E worden: Reichsmark, und zwar in 240 Vorgugs- j Seite 323 Nr. 56 ist heute, da der Siß | Goldmark dur<h Ermäßigung des Eigen- haft mit beschränkter Haftung in Nürn- | Umstell ist durchgeführt. & 4 ded ri : Kaufmann Friß Harling in Osna- aftôrertr n YU Nov S 1994 Kohler in Singen. : der Gesellschaft 1005 000 NReichamark be- Dorn GGÉ 3 Lor On Haußner in aktien mit dem achtfachen Stimmrecht für | der Gesellshaft von Bremen nat | kapitals und eine Aenderung des Gesell- L afl Pi Ge E E O M M O Gesellschattsve rivags ist entsprechend g? n durh Tod aus dem Vorstande eal ilt ma L an bäfigR es T b Radolfzell, den 16. Februar 1925. trägt, eingeteilt in 50 000 Stammaktien | Dermbach ift Prokura erteilt mit ter je 300 Reichsmark Nenmwert der Aktie | Nordenham verlegt worden is, ein- | aftsvertrags nah Maßaabe des zu den 12 à r 1995 beslok (gu Ümstellung Zert, auge en, Zum alleinigen Vorstands- b aae Dei N L e en rer ist der Bad. Amtsgericht. im Nennbetrag von je 20 Reichsmark und E unA auf den Betrieb der in und 1760 Stammen Droste, | Wen" AktiengesellsGaft für Schiff, | Neüisterakten einnereichten Protokolls ber | (er Wesellshaft auf Goldmark dur< Er-| Amtsgericht Oberhausen, Rho. brit beso Varsing in Dôna- | D onabrü> bestellt, Die Bekannte | Ngaoltze. [116642] (N Vormadaktien im Nennbetrag von} “O iepilengdfelv, den 18 Kebruar 1999: B i t ote u ega y v L . Di i olat. Tas : : 5 1 : 2 Eu, G as 7 s ( ¿ Cut, 1e e:wsSmarfk. E S ¿baus n Aktiengesellschaft", M.-Gladbach: Durch | fahrt und Handel, Nordenbam. [osen E Feiréat man jeGEbnZend znüsigung e Ne X H Riietan: 11160] gur Firma Electricität im Haushalt aen e O erfolgen nur | Handeléregister Band 1 O.-Z. 226, | Ferner sind die 88 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, Thüringisches Amtsgericht. Beschluß der Generalversammlung vom | Gegenstand des Unternehmens if der | Reichsmark 6000 R.-M. —. Maßaabe e E ibt n Protokolls Mes L 19 Februar 1925 in Dit b. H. in Osnabrück: Das Stamm- S ¿3A tias ; Pt V. n grb id Firma J. Müller & Cie. in Singen, | 10, 11, 12, 14, 15, 16, 18, 19, 20, 21, 23 ————— 6, Dezember 1924 is das Grundkapital | Betrieb einer Reederei sowie der damit | 12, JFudustrie- & Metallbauk Di Ur stellun f erfolat Das Start] i R B bei Nr. 122, Firma Boge & eli A „auf 20 000 Reichsmark um- a9 AMITSgerit, f, In D/SNaruE. J} Sweigniederlassung des Hauptgeschäfts in | der Sakungen geändert Stettin. : [116664] auf 490 000 Reichsmark umgestellt. Die | zusammenhängenden und sonstigen Han- | Aktiengesellshaft in Nürnberg: Die Fapital beträat f Fünftaufend Reibs- Sia Mad Gefells haft” mit beschränkter E d E. mstellung ist Sai ————————— euhaufen: An Stelle eines ausgeschiede- | St. Goar, den 8. Januar 1925. Die Eintragung im Handelsreaister Umstellung ist durchgeführt. Die $$ 4 | delsgescäfte. : Dauer der Beorderung des Aufsichtsrats- } ar? 5000 R.-M —, Xaver Don- Sins 1 Oberbausen: Das Stamm ae S Aa lu bon 8. Ja- | Pinneberg. ' [116631] | nen Kommanditisten is ein neuer Kom- Das Amtégericht, vom 10. Oktober 1924 bei der Firma (Grundkapital) und 10 (Aufsichtsrats- | Der Gesellschaftsvertrag ist am 4. Ok- | mitglieds Stadler in den Vorstand wurde hauser ist ni<t mehr Geschäftsführer Ss it ers sellchafterbes<lf trans ent ais 2 i esellshaftsver-| Eintragung in das Handelsregister A | manditist in die Gesellschaft einoetreten. E „Friß A. Smidt G. m. b. H." in êntert L 14 s eiben Das Grub: o ¿ Si spiel bet ägt 50 000 000 ge d, R Daner Lo R 32. Medicinishes Waarenhaus R 16. Februar 9% auf 10 Zie A Paals Papressen Fabrik Se M E in Stbasshausen f Einelprokura erteilt S 4 Decrtets ister B N rw fel Sletnfetieta, af, 500 Goldmark aas ändert. S ist gestrichen. nd- a ammfapital betr Î 8 ist er- | ore, t i f *e: | ; N ; C : gen: i P ha .| Im Handelsregister L i 1 S apitals 500 Goldmar j fapital zerfällt in 4200 Inhaberaktien von | Mark. Vorstand ist der Kaufmann Hayo | oschen. t T see et dertesiuna ia Meme | Reiber d S 1 M Bit Sh up nabe Das Slamm | Die Firma ist dur Erboang quf die | Nadollzell, den 17. Februar 1926. | der Firma Viktor Glicquot Ouenardel & | die Sabungsänderungen, ift im Handels: je 100 Reich2mark. j Dietrich Broders in Nordenham. 13 Bauk für Landwirtschaft | 5. D; Zweigniederlassung e Nürnberg | D ells aftavert 3 ge entsprechend gestellt b Die Úmstell E R Witwe Johanna Margaretha Rosina Bad. Amtsgericht. Co. Nachfolger, Aktiengesellshaft in | register der Zweigniederlassung in Ham- B 357, „Hanf & Kaufmann Aktien-| Nordenham, den 17. Februar 1925. | Aktiengesellschaft Filiale Nürnberg in anockken des Gesellschaftsvertrags i Cle Du me all 1E ues Sander, geb. Cyrus, in Esingen als Es RE E Bacharach, eingetragen worden: bura am 10. Januar 19% erfolgt. E M -Gladbah: Durch Be- Amtsgericht Butjadingen. Abt. I. in Nürnbera, Hauptniederlassung in Ber- 33 Vertrieb i Bio GiGi E e rid Oberhausen, Rhld. bort - 00. A rSE el ate ed Lub alleinige Erbin des Nachlasses des Baum- | Rathenow. [116644] | Dur Bella der Generalversamm- Amtsgericht Stettin. <luß der Generalversammlung vom Si E lin: Die Prokura des Kurt Kliemt ist er- | sex Art Verba Gesellschaft mit R E shaftövertrag entsprecend geändert m.

13. Dezember 1924 is das Grundkapital Nürnbe (116617) | loschen. Z ¿ T p ¿hs j s S G beschränkter Haftung in Nürnberg: Die [116619] Zur Firma F Bangert : 906 000 Reicbêmarf auf 250 000 eichs: 1 qug Obeldregistereintzä gelei: nee Sn Tis A n eiquidation gund Be, Se Bas E ppen e Tiber A in oa Aa gu j baber der Kaufmann Walter Bering ein- | Die Herabseßung des Aktienkapitals ist | Nr. 172 (Firma „Mißlaff & Beit:ke mark erböbt, Umstelluno und Erböbuna | cgft, bayerische Seifenfabrik in | Laufamholz b. Nürnbera. In der Gesell-| if erlos O M R. B bei Nr. 204, Firma L il tellung i due E e Durf Gefell, | POssneck [1168321 1 A worde durchgeführt, Nadf G m. b. H.“ in Stettin) ein- ge B: , i : . ist erloscen. F t mil elung ist durchgeführt. Durh Gesell- P C : now, 18. 95. c j : B Ls 39 lion memt Le G | Sn n ee Geralerlamfant 8g ese He D | fig, Biigrto-Werte Aigngesete Laefie Pitins e Docgt F (R e 2, Jurdar 0 d L mite! ho er Brad 99 | gge woven Lo Bente | Wellen 3 Bua M "i 1 a t; » vom 6. Dezember 1924 wurde die Um- | U wur le UmsteUung der Sejel- aft in Nürnberg: U etterspt ; ä ( : elllhaftsvertrag entsprehend ge- | Ai N ( 18 e T lerie Das Grundkapital v 11:0 000 feellang der Gesellschaft u Goldmark | schaft auf Goldmark dur< Ermäßigung i e dem Vorstand ausgeschieden. E erz err mgieol A pur M h ändert. 4 entsprehend g Pösmeder Großhandels- und Export-| wecklinghausen. [116645] Bg rbe E o R 1 M, a En eue ge u n. as Fut P Lon TE here urch rang des Eigenfkapitals und | des Eioenkapitals und eine Aenderung des | Direktor Franz Ottenstein in Nürnberg scha id b F 1995 uf 4000 Reich Zur Firma M. Coniber & Söhne | esellshaft mit beschränkter Haftung in ‘In das Handelsregister des Amts- | 59 Reichsmark n tien zu je N ens E s L u. s “Pte Va 700 N ‘8 1? Inhaber- | „ine Aenderung des Gesellschaftsvertrags | Gesellschastsrertrags nah Maßmbe des zu | ¡i nun zum ordentlihen Vorstands- E . Februar fe *estellt Die Um G. m. b, H. in Osnabrü>: Das Stamm- Pösned eingetragen: : l gerihts Recklinghausen ist folgendes ein- Ferner ist $ 16 Abs. 3 der Sab raf vezember erf i it esell- P A as Le M Gl dach 16. 9, 1925, | nah Maßgabe des zu den Registerakten | den Registerakten eingereichten Protokolls | mitalied betellt. “mar ermäßigt u Führt L 3 des Gesell apital ist auf 180 000 Neichsmark um- ie Vertretungsbefugnis des Liqui- | getragen worden: Siéndert . ungen a Meceng, R 8 4 (Stammkapital und pr. UmiSgericht D.-Wladbach, 16, 2. | eingereichten Protokolls bes{lossen. Die | beschlossen. Die Umstellung ijt erfolgt. | 35, Dötsh & Reul in Hersbru>: Die ata ist durQge t end geändert otel. Die Umstellung ist durchgeführt. | dators Paul Dicomy ist beendet. Die Abteilung B: St. Goar, den 8. Januar. 1925 9 <âftéanteile) geändert. Ae Hes E s Umstellung ift erfolgt. Das Grundkapital | Das Stammkapital beträgt nun zehn- | Gesellschaft is aufgelöst; das Geschäft ist chaftsvertrags if! Oberbaus Rhld. urh Gesellschafterbes{luß vom 17. Nor Firma ilt erloschen. Am 6. Februar 1925 zu der unter 4 Das Amtsgericht i: lmtsgeriht Stettin, 19. Januar 1925, Naumburg, Saale. [116611] | beträgt nun rede andt e tausendfünfhundert Reichsmark 10500 | mit allen Aktiven und Possiven auf den Amtsgeriht Dberhaujen, pat 1925. ist der Gesellshaftévertrag ent-| Pößne>, den 18. Februar 1925. Nr. 159 eingetragenen Firma Deutsche N , Im Handelsregister A Nr. 732 ist | tausend Reichsmark 397 000 Reichs- | Reichsmark —, : seitherigen Gesellschafter Wilhelm Reul T [11664] Uen der Umstellung geändert. Thüring. Amtsgericht. 1. Lat rande vor gie für Bergbau und L Stettin. 1 __ [116666] beute die Firma „Otto Marquardt“ ik | mark und ist eingeteilt in 9800 auf | 15. Carl Frauk & Co. in Scwa- | übergegangen, der es unter unveränderter isfélde-Kaltendorf. y ut Firma Flatauer & Co G. m, L Industriebedarf mit beschränkter Haftung | Sehirgiswalde. [116651] | In das Handelsregister B ist heute bei Naumburg a. S. und als deren Inhaber | den Jnhaber lautende Stammaktien über | bah, MNRosenberacer Str. 15: Dffene | Firma weiterbetreibt. A Oebisfe D eID ister A ist ‘heut e N Osnabrü>k: Das Stammkapital | pgtegam. 1166351 | in Reklinghausen: Der Sik der Gesell-| In das Handelsregister ist am 19. Fe- | Nr. 345 (Firma „Trompetter & Geck der Tiscblermeister Otto Marquardt in | je 40 Goldmark und 200 auf den | Handelsaesellschaft seit 1. Februar 1925. | 36, Ober «& Hartner in Nürnberg: unser Har ag 01 eingetragene ü auf 60 000 Reichsmark umgestellt. Die In das Handelsregister A ist féute bei | saft ist na< Essen-Bredeney verlegt. bruar 1925 auf Blatt 256, die Firma | G. m. b H.“ in Stettin) eingetragen: s

._m

Naumburg a. S. eingetragen Die Ge- | Namen lautende Vorzugsaktien über je | Gesellschafter: Carl Frank, Kaufmann in | Der Gesellschafter Philipp Linn ist aus- | bel der unter N ‘efosde, Cl instellung is durchgeführt Durch Ge- Nx 1193 irma „Hartmann und Am 9, Februar 1925 zu der unter | Riedel Spreeschloßbrauerei G. m. b H | Durch Umtitellungsbeshluß der Gesell- Sftväu 4 E N 25 (C t Mort j ; j ei» A Firma Otto Blume, Oebiéfelde, © ellshafterbe\<l m 17 J Da, ut 5 . Die | Nr. 103 eingetragenen Firma Eisenwerk | mit dem Siß in Schirgiêwalde betr, ein- | schafter vom 11. Dezember 1924 ist das s>äftêräume befinden sib in den Räumen | 25 Goldmark Die Veräußerung der | Sewabah, und Fri Wagner, Brauerei» | geschieden Die Prokura des Kaufman is 8 5 [Sluß vom 17. Januar 192 Doxaush" in Mlowawes) eingetragen: Die Stolle Gesellschaft mit beschränkier wol getragen worden: Die eneratharlerae Stammkapital auf 460 009 Reichsmark

der früberen Möbelfabrik Hermann | Vorzugsaktien bedarf der Zustimmung des | besißer in Wassermunmenau. Geschäfts-| 37, Bayerische Eqgenfabrik Aktien- etragen: _ Prol : sten J des sellschaftsvertrags ent- ; zt VWiquidat | ran ? l m1 [ Water in Naumburg a. S., Gr. Jakobs- | Aufsichtsrats. aveia: Handel mit und Fabrikation von | gesellschaft in Feut: Dem Kaufmann | Fri Paffhausen in Oebisfelde-Ka sprechend geändert, e l Gastwirt Traugott "Bactrnn Sia mkapital ist auf 240 000 N ¿M un R Dames e 200 000 Cie ih der? S4 des Geselllcbalt&ertraas « s j C L F K ° C

| hulenbesißers Johann Friedri< Wilhelm | In unser Handelsregister Abteilung A | lung vom 18. November 1924 it das Mricmtiteterictaien ,_ | Sander in Esingen übergegangen. Nr. 763 ist heute die Firma Walter Grundkapital der Gesellschaft auf 100 0)0 | Stettin, [116657] H. in | Amtsgericht Pinneberg, 1 “Veoruar 1925. j Bering, Rathenow, und als deren Jn- | Reichsmark festgeseßt worden. In das Handelsregister B ist heute bei

T E u T L P M N aat “pa B 29 R E Spin E F RRe Me Pr E L M S s E Es : E E "N E Niget ie, E A L I E D E Ne Ns E G L C E a L O E E R Le

S T RTR E MERT L E F P ete R E As

traße 2B. 9 Apex Gesellschaft mit beschränkter | Goldbronzen. Friß Winkler in Feu<t ist Gesamt- | dorf is erloschen. uad ur Firma Alwin Schreiber G. m. | ; : A z sell ) "Tones a. S, den 14 Februar 1925. | Haftung in Nürnberg: Jn der Gesell-| 16 Nürnberger Lederhandel3- prokura mit einem weiteren Prokuristen Ce NGLRLE, n 12. Febr A A Osnabrück: Das Stammkapital n er N Ernst Dorausch S D O E P Erna, auf 50 000 Reichsmark be- | (Stanunkapital und Geschäftsanteile) ge- Das Amtsgericht. \chafterversammlung 28 Januar | gesellschaft mit beschränkter Haf- | erteilt. Direktor Löffler wohnt nun in | 1925, as Umlêgeri<r. auf 2000 Neichêmark umaestellt, Dur Amtsgericht Potsdam, 15. Februar 1925. E S3 des Gesellf oen e E O INE Ens G “Meidaeri t Stettin, 19. Januar 1925

vom N E E i: cesellschafterßes 25 1925 wurde die Umstellung der Gesellschaft | tuug in Nürnberg: Jn der Gesel schafter- | Feucht. c it dee Gese lfGliocet S Ls A i E entsprechend der Umstellung geändert. Gesellschaftsvertrags abgeändert worden.