1849 / 67 p. 3 (Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

Sonnabend d. 10. März.

4 [En E SHEE I M PAE "M PEIER:: M E R C E 155 Oi P SCI voi U 0 E T A

daß eben

s ium woll

o viele e feine

udsihtigen und

Konsulat

D Oro YLCL,

2 Wh, i êT1G)iC) U Baben 50 isl, ein. (Köln-Mind.) 78 Br. Darmít: E u V ¿O e

Q

amburg, 7. Män. V G 29 t D Dblia, S7. Br, 002 Old. E, N. 41025 Dän. 65 Br. Ard. 104 Br. 1 O. pro 2 Hamburg - Berlin 505 Br. , 50 G. Bergedorf : Br., 86 G. Medcklenburg 343

Altona - Kiel 864 Die Course blieben bei geringem Geschäst \ajl

O4 C0 Dur | ) April / E / 100, O O / 25 P1032. 443 N ) ; 1 Zeit, Mai / Sul R Se R D on broWon r font Gi ) , . 34: 143 7 e || S5 % Anleihe £4.75 baar, 85.5 Zeit. Junt / Zu A4 E E : C O A S ia fann | teriun j ( t, gerüstet dastehen mus i 1120 a 29- 1 Spanische ZZunere 22#- / | | la 1 Baarzeinuná i oudho! | 1 - h ) i110 G N or Hat Y y t, _— P 1 di 2 j ) e Lo a s li L WPA Fey . } A ; i ly 8 F} | Die Auflöjung des à (A in RKrems\ier und die on A 169. A y A Keindl láco FTEN B n KFreguentations ugnisse den geseßlich gelte: : j 00 Ra Lau ohn OP aas N F A s : n A d OQ 1 \ dl Fen « T, V1 : ' A ( l! 4 Ms 3 T E ; omm Gubó 1 Ns j | Fc I , H jebene definitive Verfassung wirfte äußerst günstig Madrid, 28, Febr. 3proz, 235 ia r, Ao Ac : N Hl, auen biuleei 1 die eisteren ül n gesebliche1 de] Tuntevih'3 | t emünze in n wo etn h E (l thige Kapita E do Bre! Fonds Und Nctiesz steigend 5 fremde $ / Ms « ; ; S o f 013 Q1 N Ml do] A A e N As E L S Es I : Al e N Var C) Y delt di fern, wie viel von {e | if irh di J hre Thätigkeit beginnen. d s uffe P I A E E Un «h U E sremde Valuten gesucht, London, 6. März. 3proz. Cons, p. C. u, a. Z. 14%, 94pr03- Syiritus loco ohne ¿Faß 1 Rthlr. verl na)megrund des vorzugSmwei| Ee E S | E e: E | bhon?’d + übriaens schon einen Konkurrenten an Fen Wechjel - Co ur} e, 92{ Ard. 173 3 proz O93 Peru 50/ 2 a N, i feinen Beweis gewähren. Mit Rücksicht auf ie ausn én De Sorte im vorigen Jahre geprägt wurden un| i i zt d ! on 0A L lige Gere vot © Boriided Präsident des Mo 157 A ie d A E A E e R U » +_ O li u S A ab N h hal Tf l, K on avon Mangel dêôm Absalls Uaaarns zu, | Bai erhalten, den HY( n Don Led E A Na S a t N O3 Engl, Gonds waren heute bedeutend sejler. Cons, eröffnet E ) D ia 15 Ntblr. E Bera I ou ayrco 9 l L D O L [l | chren U) C O (ANBE A E f Sd ber Brüderlichkeit veröffentlicht vak Ei läßt für eine Actiet Me LLaE 91% a L, blieben fest zu 91%, %, 5, Fremde Fonds stationair, a9 Nai /Ju! s bir. L (S) rium bestimn i a MIULE: E S haft unterzeidnen, welche den Titel „Allgemeine B A ) c fest, isi S S 1e i ; für die Konmandite - Vejell)chast unterzeiGUen, Tonsumtion“’ führen grants. 11-4 Gelb. sehr fest. S in ; , 46: O. und für dic li ste Oa de O Slsociation der Production und Co! h Hamb. 1664 2 Uhr. Engl. Fonds still und unterlagen einigen Shwankun- E R E Anspruches auf 3 (e Befreiung i | Lo ¡9 aen: C0. la L E 92% a *; in fremden Fonds war y 2 / R . E, l / 1 t 4 [E | Dn, Jp BUT 8: Le j R O e L E Jra S und Verlag der Degerschen Geheimen Ober - Hosbuchdruckerei. 1343 der Handel sehr beshränkt. Ard. 17%. 3proz. 294. ) l Doil, Fl age

Paiis

Sen 2 M. 89% S, O, Mit M e Qa Paris, 6. März. % 82.60 baar, . L 5 % 84.95 baar, 85.20

larungen bts

3): Us Js. Nordb, A Ql G 5 3): ; i Lx, logan. 94X-—L— 95. | i E S D ( mi ú 4 E 9906R

Db 66. 67. Bank 2285,

Yai! T)

Maseität ge Oproz, 11.

l demseiben VOoulg gang Zu nel (

bevorstehende Stellung zur Beurtheilung des | möglid zuhelfen. S Wt i 5 ( / 2 No Vg onrhnoton O K woaecn B T1 4 Qauitrßatt= tudienzeugniise des Jahres Des Ubhgeordnetei HDerndi weaen avbidasfsung des Paujirÿyan